PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Transfervollzug und ein wenig Transfergedöns (re)reloaded


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

El Coco Loco
03-09-2013, 00:42
[QUOTE=Saruman;39570872]Andy West [email protected] 1m

Looks like United genuinely did try to get Coentrao on loan from Real Madrid but the fax came through too late and deal will not happen...


Our reports say that Coentrao is still a La Liga player, but lots of people saying the fax from Man Utd made it in time.

— AS English (@English_AS) September 2, 2013



:rotfl:[/QUOTE]


Scheiße gelaufen. :D

Basty
03-09-2013, 07:12
https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/1175519_332879403514910_2120263759_n.jpg

https://www.facebook.com/LukasPodolskiHeScoresWhenHeWants


Goldig sind die zwei ja schon, und vielleicht bekommt der Prinz ja so leichter sein verdienten N11 Stammplatz wieder :wub::wub::wub:

0711
03-09-2013, 07:25
FC Germany Arsenal kann man den Verein nun nennen! :D

Sophi
03-09-2013, 09:42
[quote=Basty;39571084]https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/1175519_332879403514910_2120263759_n.jpg

https://www.facebook.com/LukasPodolskiHeScoresWhenHeWants


Goldig sind die zwei ja schon, und vielleicht bekommt der Prinz ja so leichter sein verdienten N11 Stammplatz wieder :wub::wub::wub:[/quote]

Poldi und Özil:d::freu:

RAPtile
03-09-2013, 09:55
[QUOTE=Saruman;39570837]Mir fehlt einfach ein gescheiter Knipser bei Arsenal im Sturm. :([/QUOTE]


man kann nicht alles haben. und giroud ist ja nicht das schlechteste was rumrennt.

Wenn man da noch dicken bedarf sieht, dann hat man ja noch das winterjtransfer-window.

arsenal ist auf jedenfall ne ecke staerker als noch vor einigen tagen ;)

Miss_LadyLike
03-09-2013, 10:16
Wenn man sich den den Kader so ansieht,müsste Arsenal diese Saison doch eigentlich wirklich oben mitspielen können :nixweiss:
Und ich mein nicht nur die Liga ;)

goldstern
03-09-2013, 10:22
Niko Kranjcar geht übrigens zu den Queens Park Rangers, ich frag mich warum er dann auf einer deutschen Transferliste erschienen ist :D

[QUOTE=Saruman;39570872]Andy West [email protected] 1m

Looks like United genuinely did try to get Coentrao on loan from Real Madrid but the fax came through too late and deal will not happen...


Our reports say that Coentrao is still a La Liga player, but lots of people saying the fax from Man Utd made it in time.

— AS English (@English_AS) September 2, 2013



:rotfl:[/QUOTE]

dass die Vereine am Ende der Wechselperiode aber auch nie ihre Faxe gründlich überprüfen lassen :zahn:

RAPtile
03-09-2013, 10:31
[QUOTE=ChaosPuppe_31;39571597]Wenn man sich den den Kader so ansieht,müsste Arsenal diese Saison doch eigentlich wirklich oben mitspielen können :nixweiss:
Und ich mein nicht nur die Liga ;)[/QUOTE]

so schlecht stehen Chelsea, ManU und City nun nicht da, dass ein Özil da alles umdreht ;)

Auch für "gaaaahaanz weit in der CL" wird es wohl nicht reichen.

Basty
03-09-2013, 10:42
[QUOTE=Sophi;39571498]Poldi und Özil:d::freu:[/QUOTE]
:bussi::bussi::bussi:

Ornox
03-09-2013, 11:11
Liga Ausgaben Einnahmen Summe
Premier League 755.580.000 € 260.492.000 € -495.088.000 €
Primera División 381.950.000 € 491.570.000 € 109.620.000 €
Serie A 380.385.000 € 392.780.000 € 12.395.000 €
Ligue 1 378.850.000 € 229.100.000 € -149.750.000 €
1.Bundesliga 263.255.000 € 204.205.000 € -59.050.000 €

Quelle Transfermarkt.de

Dicky Fox
03-09-2013, 11:12
[quote=Basty;39571084]https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/1175519_332879403514910_2120263759_n.jpg


[/quote]

Dieses bescheuerte "Aha". Da hat der sich ja was fieses angewöhnt.


http://www.y*utube.com/watch?v=awcZjqTGAlU

RAPtile
03-09-2013, 11:19
[QUOTE=Ornox;39571741]Liga Ausgaben Einnahmen Summe
Premier League 755.580.000 € 260.492.000 € -495.088.000 €
Primera División 381.950.000 € 491.570.000 € 109.620.000 €
Serie A 380.385.000 € 392.780.000 € 12.395.000 €
Ligue 1 378.850.000 € 229.100.000 € -149.750.000 €
1.Bundesliga 263.255.000 € 204.205.000 € -59.050.000 €

Quelle Transfermarkt.de[/QUOTE]

Diese Statistik sagt mal nix aus ;)
Götze ist z.B. ein Nullsummenspiel, wenn man es so berechnet innerhalb der Liga.

Miss_LadyLike
03-09-2013, 11:47
[QUOTE=RAPtile;39571635]so schlecht stehen Chelsea, ManU und City nun nicht da, dass ein Özil da alles umdreht ;)

Auch für "gaaaahaanz weit in der CL" wird es wohl nicht reichen.[/QUOTE]
Ich rede auch nicht nur von Mesut :rolleyes:

RAPtile
03-09-2013, 12:20
[QUOTE=ChaosPuppe_31;39571834]Ich rede auch nicht nur von Mesut :rolleyes:[/QUOTE]

Sondern von allen anderen tollen Neuzugängen die Arsenal vermeldet hat?

Basty
03-09-2013, 12:25
https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/1233411_742057685805550_531330926_n.jpg

Lukas Podolski
AHA! Willkommen als Gunner Bro! Freu mich drauf, mit Mesut auch im Klub zusammen zocken zu können! Come on AFC;) Poldi

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=742057685805550&set=a.122040664473925.20837.119757088035616&type=1&theater

Hauptsache der Prinz ist happy :wub::wub::wub::d::d::d:

Rachel Green
03-09-2013, 12:39
https://twitter.com/MesutOzil1088/status/374841651858259968 :crap:

Saruman
03-09-2013, 13:30
[QUOTE=RAPtile;39571539]man kann nicht alles haben. und giroud ist ja nicht das schlechteste was rumrennt.

Wenn man da noch dicken bedarf sieht, dann hat man ja noch das winterjtransfer-window.

arsenal ist auf jedenfall ne ecke staerker als noch vor einigen tagen ;)[/QUOTE]


Giroud ist für mich ein Durchschnittskicker.Und sollte er dann mal verletzt ausfallen,sieht es im Sturm schon mau aus,weil der Rest sind für mich kleine klassischen Mittelstürmer.
Özil ist schon ok,weil nach dem Abgang von Fabregas war die Position des Spielmachers verweist.
Transferausbeute finde ehrlich gesagt schwach.Weil wenn man mal Arsenal+den BVB vergleicht,beide haben ja rum getönt,man wird "Kracher" verpflichten bzw. ordentlich in den Kader investieren.Da finde ich die Ausbeute beim BVB wesentlich ausgeglichener.Bei Arsenal wurde mir zu wenig im Abwehrbereich getan.Flamini kennt das System von früher,aber da muss man ja auch erst mal schauen,welche Qualität hat er überhaupt noch?Weil war bei Milan ja alles andere als ein Stammspieler.
Ich bin mal gespannt wie die Stimmung in den Heimspielen ist,ob die Leute sich mit einem Özil Transfer zufrieden geben oder man auch mehr von Wenger erwartet hätte?

0711
03-09-2013, 14:25
Marouane Fellaini zu Man U... Absoluter Top-Transfer!

Saruman
03-09-2013, 14:33
[QUOTE=Basty;39571956]https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/1233411_742057685805550_531330926_n.jpg

[/QUOTE]


Gunners/Nike und Özil/Adidas,"Götze-Gate" :schmoll:

Saruman
03-09-2013, 14:37
[QUOTE]Olympique Marseille hat eines von Frankreichs größten Nachwuchstalenten verpflichtet. Vom FC Lorient wechselt der Mittelfeldspieler und frischgebackene U20-Weltmeister Mario Lemina für eine hohe einstellige Millionensumme zu OM und unterzeichnet beim Champions League-Teilnehmer einen Fünfjahresvertrag.

Christian Gourcuff, der Trainer von Lorient, ärgert sich über die Vorgehensweise seines Klubs: „Ich bin angewidert. Der Verein kann nicht über Ambitionen sprechen, wenn er seine besten Spieler verkauft. Das zeigt einen Mangel an Respekt an meiner Arbeit. Wenn Loïc Féry (Präsident von Lorient, Anm. d. Red.) mich feuern möchte, kein Problem. Dann haue ich morgen ab.“ [/QUOTE]
http://www.fussballtransfers.com/nachricht/perfekt-olympique-marseille-klaut-u20-weltmeister_39495


Das nenne ich mal ne Reaktion. :clap:

Basty
03-09-2013, 14:38
[QUOTE=Saruman;39572417]Gunners/Nike und Özil/Adidas,"Götze-Gate" :schmoll:[/QUOTE]

passt schon ;););) das foto wurde im hotel der dfb 11 in münchen aufgenommen ;););)

Saruman
03-09-2013, 14:46
[QUOTE=Basty;39572430]passt schon ;););) das foto wurde im hotel der dfb 11 in münchen aufgenommen ;););)[/QUOTE]


Und Poldi hat Waschtag in München oder was? Weil er ein getragenes Trikot dabei hat? :zahn:
Die Arsenal Heimtrikots gehen ja.Aber wer dafür verantwortlich ist,der gehört raus geworfen.


http://24.media.tumblr.com/d5d68582f02fdcc2171487098da118c6/tumblr_msjtif0EhI1snolj2o1_500.jpg


:kater:

Basty
03-09-2013, 14:50
[QUOTE=Saruman;39572455]Und Poldi hat Waschtag in München oder was? [/QUOTE]


Trotzdem checkte der Arsenal-Star gestern ins DFB-Teamhotel „The Charles“ in München ein.

Der Grund: Poldi ließ sich in der Praxis von DFB- und Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt genauer untersuchen, wobei sich die Befürchtung eines Muskelbündel-Abrisses bestätigte.

Die Reha startet er nun im Kreise der Nationalmannschaft, setzt sie anschließend in Köln fort.

http://www.bild.de/sport/fussball/podolski/kein-laenderspiel-mehr-2013-32222378.bild.html

RAPtile
03-09-2013, 15:30
[QUOTE=Saruman;39572209]Giroud ist für mich ein Durchschnittskicker.Und sollte er dann mal verletzt ausfallen,sieht es im Sturm schon mau aus,weil der Rest sind für mich kleine klassischen Mittelstürmer.
Özil ist schon ok,weil nach dem Abgang von Fabregas war die Position des Spielmachers verweist.
Transferausbeute finde ehrlich gesagt schwach.Weil wenn man mal Arsenal+den BVB vergleicht,beide haben ja rum getönt,man wird "Kracher" verpflichten bzw. ordentlich in den Kader investieren.Da finde ich die Ausbeute beim BVB wesentlich ausgeglichener.Bei Arsenal wurde mir zu wenig im Abwehrbereich getan.Flamini kennt das System von früher,aber da muss man ja auch erst mal schauen,welche Qualität hat er überhaupt noch?Weil war bei Milan ja alles andere als ein Stammspieler.
Ich bin mal gespannt wie die Stimmung in den Heimspielen ist,ob die Leute sich mit einem Özil Transfer zufrieden geben oder man auch mehr von Wenger erwartet hätte?[/QUOTE]

Allgemein schwaecheln die englischen topclubs was verstaerkungen angeht. manU und Arsenal sind da am ehesten zu nennen.
wenn giroud sich verletzt, stellst prinz peng vorne rein...das passt schon.

jesperj
03-09-2013, 16:43
[QUOTE=RAPtile;39572622]Allgemein schwaecheln die englischen topclubs was verstaerkungen angeht. manU und Arsenal sind da am ehesten zu nennen.
wenn giroud sich verletzt, stellst prinz peng vorne rein...das passt schon.[/QUOTE]
Das ist Unsinn. Die PL-Teams haben in diesem Fenster 630 Mio Pfund für Transfers ausgegeben, 25 % mehr als der bisherige Rekord. Nettoinvestition über 400 Mio Pfund. Die Top-Teams haben sich enorm verstärkt, auch wenn dir vielleicht viele Spieler unbekannt sind. Auch haben diese Teams ja kaum nennenswerte Abgänge gehabt. Chelsea holt bspw Schürrle, Willian und Eto'o, und der bekannteste Abgang ist Marin. City holt mit Jovetic, Navas und Negredo 3 Kracher, die vorher vielleicht nicht unbedingt af deiner ioff-watchlist gestanden haben ;)

Saruman
03-09-2013, 16:52
[QUOTE=RAPtile;39572622]
wenn giroud sich verletzt, stellst prinz peng vorne rein...das passt schon.[/QUOTE]



Poldi kickt die Hinserie gar nicht mehr. ;)

RAPtile
03-09-2013, 16:56
[QUOTE=jesperj;39572945]Das ist Unsinn. Die PL-Teams haben in diesem Fenster 630 Mio Pfund für Transfers ausgegeben, 25 % mehr als der bisherige Rekord. Nettoinvestition über 400 Mio Pfund. Die Top-Teams haben sich enorm verstärkt, auch wenn dir vielleicht viele Spieler unbekannt sind. Auch haben diese Teams ja kaum nennenswerte Abgänge gehabt. Chelsea holt bspw Schürrle, Willian und Eto'o, und der bekannteste Abgang ist Marin. City holt mit Jovetic, Navas und Negredo 3 Kracher, die vorher vielleicht nicht unbedingt af deiner ioff-watchlist gestanden haben ;)[/QUOTE]

Das ist richtig.

Ich sprach ja vermehrt von ManU und Arsenal.
Dass Chelsea und City geklotzt haben, ist ja nicht von der Hand zu weisen.
Jovetic stand doch bei jedem, der Länderspiele schaut, auf der Watchlist ;)

Eto'o hatte ich selber irgendwie vergessen. :helga:

Und ich persönlich hatte erwartet, dass ManU und Arsenal mehr klotzen, mehr wollte ich damit nicht sagen.
Dass der Bale Transfer Mittel freigemacht hat ist ja unbestritten. Aber 2 der 4 "großen" haben mich eben "enttäuscht"

Gutzuwissen
03-09-2013, 16:56
Es gibt so einige die an dem Özil Transfer verdienen :freu:

RW Essen 800.000 Euro
Schalke 04 800.000 Euro
Werder Bremen 500.000 Euro

Von jenem Solidaritätsbeitrag profitiert nach einer Regel des Weltverbandes FIFA jener Verein, für den der betreffende Akteur von seinem zwölften bis 23. Lebensjahr gespielt hat.

RAPtile
03-09-2013, 16:57
[QUOTE=Saruman;39572986]Poldi kickt die Hinserie gar nicht mehr. ;)[/QUOTE]

Doch, gegen Ende der Hinserie müsste er wieder fit sein, mit seinen gerissenen Bündeln :D

Saruman
03-09-2013, 17:00
[QUOTE=RAPtile;39573010]Das ist richtig.

Ich sprach ja vermehrt von ManU und Arsenal.
Dass Chelsea und City geklotzt haben, ist ja nicht von der Hand zu weisen.
Jovetic stand doch bei jedem, der Länderspiele schaut, auf der Watchlist ;)

Eto'o hatte ich selber irgendwie vergessen. :helga:

Und ich persönlich hatte erwartet, dass ManU und Arsenal mehr klotzen, mehr wollte ich damit nicht sagen.
Dass der Bale Transfer Mittel freigemacht hat ist ja unbestritten. Aber 2 der 4 "großen" haben mich eben "enttäuscht"[/QUOTE]



ManU hätte ja mehr ausgeben,wäre das Fax rechzeitig angekommen oder auch die Verhandlungen bei Bilbao besser verlaufen. Beides sehr merkwürdig.Oder auch die Komponente das man 4 Mio mehr zahlt als die AK. :D

Saruman
03-09-2013, 17:02
[QUOTE=RAPtile;39573018]Doch, gegen Ende der Hinserie müsste er wieder fit sein, mit seinen gerissenen Bündeln :D[/QUOTE]

:rotfl:


Na warten wir mal ab,weil jünger wird der Typ ja auch nicht. Vergleich Götze+gleiche Verletzung. :D

Saruman
03-09-2013, 17:08
[QUOTE=jesperj;39572945]Das ist Unsinn. Die PL-Teams haben in diesem Fenster 630 Mio Pfund für Transfers ausgegeben, 25 % mehr als der bisherige Rekord. Nettoinvestition über 400 Mio Pfund. Die Top-Teams haben sich enorm verstärkt, auch wenn dir vielleicht viele Spieler unbekannt sind. Auch haben diese Teams ja kaum nennenswerte Abgänge gehabt. Chelsea holt bspw Schürrle, Willian und Eto'o, und der bekannteste Abgang ist Marin. City holt mit Jovetic, Navas und Negredo 3 Kracher, die vorher vielleicht nicht unbedingt af deiner ioff-watchlist gestanden haben ;)[/QUOTE]



Wie ist deine Einschätzung zu Arsenal? :)

jesperj
03-09-2013, 17:34
[QUOTE=RAPtile;39573010]Das ist richtig.

Ich sprach ja vermehrt von ManU und Arsenal.
Dass Chelsea und City geklotzt haben, ist ja nicht von der Hand zu weisen.
Jovetic stand doch bei jedem, der Länderspiele schaut, auf der Watchlist ;)

Eto'o hatte ich selber irgendwie vergessen. :helga:

Und ich persönlich hatte erwartet, dass ManU und Arsenal mehr klotzen, mehr wollte ich damit nicht sagen.
Dass der Bale Transfer Mittel freigemacht hat ist ja unbestritten. Aber 2 der 4 "großen" haben mich eben "enttäuscht"[/QUOTE]
Ist ja nicht so, dass Wenger nicht "klotzen" wollte. Er hatte 80 Mio zur Verfügung, aber was willst du machen, wenn seine präferierten Spieler (Suarez, Rooney, Higuain , di Maria) nicht zu bekommen sind. Nur kaufen des Kaufens wegen und um seine Kritiker ruhig zu stellen? Fellaini ist kein schlechter Spieler, aber United muss verzweifelt gewesen sein, um 35 Mio für den auf den Tisch zu legen. Solche Spieler machen auf dem Platz keinen Unterschied aus, anders als Özil. Der gehört zu den wenigen Spielern, die selbst in einem Spitzenteam ihre Mitspieler noch besser machen können. Und nochmal: United hat den Kader zusammenhalten können, die waren also nicht unbedingt in der Situation, zwingend dicke Transfers tätigen zu müssen.

RAPtile
03-09-2013, 17:34
[QUOTE=Saruman;39573033]ManU hätte ja mehr ausgeben,wäre das Fax rechzeitig angekommen oder auch die Verhandlungen bei Bilbao besser verlaufen. Beides sehr merkwürdig.Oder auch die Komponente das man 4 Mio mehr zahlt als die AK. :D[/QUOTE]

Eben. ales total daneben!

Und wenn Thiago gekommen wär, und Cesc...und wer da nicht alles gehandelt wurde...

RAPtile
03-09-2013, 17:39
[QUOTE=jesperj;39573139]Ist ja nicht so, dass Wenger nicht "klotzen" wollte. Er hatte 80 Mio zur Verfügung, aber was willst du machen, wenn seine präferierten Spieler (Suarez, Rooney, Higuain , di Maria) nicht zu bekommen sind. Nur kaufen des Kaufens wegen und um seine Kritiker ruhig zu stellen? Fellaini ist kein schlechter Spieler, aber United muss verzweifelt gewesen sein, um 35 Mio für den auf den Tisch zu legen. Solche Spieler machen auf dem Platz keinen Unterschied aus, anders als Özil. Der gehört zu den wenigen Spielern, die selbst in einem Spitzenteam ihre Mitspieler noch besser machen können. Und nochmal: United hat den Kader zusammenhalten können, die waren also nicht unbedingt in der Situation, zwingend dicke Transfers tätigen zu müssen.[/QUOTE]

Ja, es gab ja auf diversen ManU-freundlichen Seiten dieses Transferfenster schieren Frust, und die Frage "Wieso will keiner mehr zu uns?!?"
Bei Thiago z.B. wurde bitterlich geweint.
Der Unterschied Felliani Özil ist Sonnenklar.
Der kann auch mal alleine diverse Spiele entscheiden.

Zu MÜSSEN nicht, aber sie hätten durchaus gedurft - und es wurde von den Fans eigentlich erwartet.;)

El Coco Loco
03-09-2013, 17:56
[QUOTE=jesperj;39572945]Das ist Unsinn. Die PL-Teams haben in diesem Fenster 630 Mio Pfund für Transfers ausgegeben, 25 % mehr als der bisherige Rekord. Nettoinvestition über 400 Mio Pfund. Die Top-Teams haben sich enorm verstärkt, auch wenn dir vielleicht viele Spieler unbekannt sind. Auch haben diese Teams ja kaum nennenswerte Abgänge gehabt. Chelsea holt bspw Schürrle, Willian und Eto'o, und der bekannteste Abgang ist Marin. City holt mit Jovetic, Navas und Negredo 3 Kracher, die vorher vielleicht nicht unbedingt af deiner ioff-watchlist gestanden haben ;)

[/QUOTE]

Liegt wohl daran, dass sie von Vereinen kamen, welche normalerweise für nicht so großes Interesse sorgen. ;)

Aber stimmt, Negredo, Navas und auch Soldado gehören schon mit zum Besten was man a) an Spaniern und b) aus der La Liga holen kann, mal abgesehen von den Barca und Real Spaniern. Ok, bei Isco und Thiago waren halt andere schneller. :)

Edelstahl
03-09-2013, 17:58
ich finds ziemlich cool, wenn man als Top-Team einfach mal so gut wie gar nicht kauft/verkauft
das zeugt von einem guten Selbstverständnis

El Coco Loco
03-09-2013, 17:59
[QUOTE=RAPtile;39573141]Eben. ales total daneben!

Und wenn Thiago gekommen wär, und Cesc...und wer da nicht alles gehandelt wurde...[/QUOTE]

Sich um Cesc zu bemühen war eh Irrsinn. Selbst bei 60 Millionen hätte den Barca nicht gehen lassen. Thiago wäre wahrscheinlich gekommen wenn es ein schlagendes Argument in München nicht gegeben hätte.

Aber hätte, hätte ... ;)

Saruman
03-09-2013, 18:09
[QUOTE=Edelstahl;39573245]ich finds ziemlich cool, wenn man als Top-Team einfach mal so gut wie gar nicht kauft/verkauft
das zeugt von einem guten Selbstverständnis[/QUOTE]


Nur,ist die Stimmung bei ManU nach dem Abgang von Sir Alex und dem neuen Trainer nicht ähnlich wie bei Schalke? Und die Fans bei ManU sich durch neue Transfers ein bissel Zuversicht gewünscht hätten?
Schalke z.B. hat doch seine Fans beruhigt,klar auch die Mannschaft mit Boateng verstärkt. ;)

jesperj
03-09-2013, 18:10
[QUOTE=Saruman;39573060]Wie ist deine Einschätzung zu Arsenal? :)[/QUOTE]
Nicht viel anders als deine ;) Özil-Transfer natürlich ein echter Coup von Wenger, der für Aufbruchstimmung sorgen wird. Mal keinen Stammspieler verloren, sondern einen Weltklassespieler verpflichtet. Qualität in der Offensive ist enorm. Kann's kaum erwarten, Özil mit Cazorla, Giroud und Walcott spielen zu sehen. Nicht viele Teams sind vorne so stark besetzt. Trotzdem hätte Wenger mehr für die Breite des Teams tun sollen. Wie hier schon geschrieben wurde, fällt ein Stammspieler bei Arsenal aus, ist der Qualitätsabfall dahinter enorm. Zudem fallen Podolski und Oxlade ja noch lange aus. Mal sehen, ob Wenger im Winter personell nochmal nachlegt. Prognose natürlich unheimlich schwierig, weil in der PL die Plätze 2-5 meistens nur durch wenige Punkte getrennt sind. Chelsea habe ich aber auf 1, dahinter ist eigentlich alles offen.

El Coco Loco
03-09-2013, 18:14
[QUOTE=jesperj;39573290]Nicht viel anders als deine ;) Özil-Transfer natürlich ein echter Coup von Wenger, der für Aufbruchstimmung sorgen wird. Mal keinen Stammspieler verloren, sondern einen Weltklassespieler verpflichtet. Qualität in der Offensive ist enorm. Kann's kaum erwarten, Özil mit Cazorla, Giroud und Walcott spielen zu sehen. Nicht viele Teams sind vorne so stark besetzt. Trotzdem hätte Wenger mehr für die Breite des Teams tun sollen. Wie hier schon geschrieben wurde, fällt ein Stammspieler bei Arsenal aus, ist der Qualitätsabfall dahinter enorm. Zudem fallen Podolski und Oxlade ja noch lange aus. Mal sehen, ob Wenger im Winter personell nochmal nachlegt. Prognose natürlich unheimlich schwierig, weil in der PL die Plätze 2-5 meistens nur durch wenige Punkte getrennt sind. Chelsea habe ich aber auf 1, dahinter ist eigentlich alles offen.[/QUOTE]


Barca will Afellay im Winter loswerden. Jetzt wollte ihn keiner weil er noch verletzt ist. Nunja, wäre doch was für die linke Seite. Ist sicher auch nicht teuer. Wenn er bis zum Winter überhaupt schon fit ist. :(

edit: aber ein "Top-Team" wird für ihn wohl eh schwer zu finden sein.

Plenske
03-09-2013, 18:19
[quote=El Coco Loco;39573308]Barca will Afellay im Winter loswerden. Jetzt wollte ihn keiner weil er noch verletzt ist. Nunja, wäre doch was für die linke Seite. Ist sicher auch nicht teuer. Wenn er bis zum Winter überhaupt schon fit ist. :(

edit: aber ein "Top-Team" wird für ihn wohl eh schwer zu finden sein.[/quote]

ins spanische Mittelfeld, England
oder zurück nach Holland

Saruman
03-09-2013, 18:22
[QUOTE=El Coco Loco;39573308]Barca will Afellay im Winter loswerden. Jetzt wollte ihn keiner weil er noch verletzt ist. Nunja, wäre doch was für die linke Seite. Ist sicher auch nicht teuer. Wenn er bis zum Winter überhaupt schon fit ist. :(

edit: aber ein "Top-Team" wird für ihn wohl eh schwer zu finden sein.[/QUOTE]

Da wird es denke ich eher Richtung Holland gehen,weil ist körperlich leider ein Überraschungsei. Weil sonst könnte er sich auch bei Barca durchsetzen,wenn er Qualtität hat. Barca,eher Thema gesundheitlich verzockt.

jesperj
03-09-2013, 18:24
[QUOTE=El Coco Loco;39573308]Barca will Afellay im Winter loswerden. Jetzt wollte ihn keiner weil er noch verletzt ist. Nunja, wäre doch was für die linke Seite. Ist sicher auch nicht teuer. Wenn er bis zum Winter überhaupt schon fit ist. :(

edit: aber ein "Top-Team" wird für ihn wohl eh schwer zu finden sein.[/QUOTE]
Das wird nix mehr mit dem. Mittlerweile schon 27 Jahre, ständig verletzt, bei Schalke nicht viel gebracht, schwieriger Typ...wird bestimmt nach Holland gehen, ein Top-Team holt sich diesen Pflegefall eher nicht ins Team.

El Coco Loco
03-09-2013, 18:36
[QUOTE=Plenske;39573325]ins spanische Mittelfeld, England
oder zurück nach Holland[/QUOTE]

Wenn dann unteres Mittelfeld in Spanien. Denn ausser Celta Vigo, Granada oder eventuell Vallecano wird wohl kaum einer das Risiko eingehen einen Dauerpatienten zu verpflichten.

[QUOTE=Saruman;39573339]Da wird es denke ich eher Richtung Holland gehen,weil ist körperlich leider ein Überraschungsei. Weil sonst könnte er sich auch bei Barca durchsetzen,wenn er Qualtität hat. Barca,eher Thema gesundheitlich verzockt.[/QUOTE]
[QUOTE=jesperj;39573350]Das wird nix mehr mit dem. Mittlerweile schon 27 Jahre, ständig verletzt, bei Schalke nicht viel gebracht, schwieriger Typ...wird bestimmt nach Holland gehen, ein Top-Team holt sich diesen Pflegefall eher nicht ins Team.[/QUOTE]

Ich wünsche ihn ja dass er nochmal auf die Beine kommt. Wäre schade um ihn, denn er hatte mal wirklich gute Ansätze. Ein Verein, wo er dauerhaft und verletzungsfrei spielen könnte kann man in Holland eventuell finden. Aber gut, nun soll er erstmal gesund werden.

Der Marktwert ist ja trotz Dauerverletzung noch recht konstant, nur leicht gefallen gegenüber der Schalke-Zeit. Aber natürlich nicht vergleichbar zu dem, was in den Top-Klubs Europas rumläuft.

RAPtile
03-09-2013, 18:37
[QUOTE=Saruman;39573282]Nur,ist die Stimmung bei ManU nach dem Abgang von Sir Alex und dem neuen Trainer nicht ähnlich wie bei Schalke? Und die Fans bei ManU sich durch neue Transfers ein bissel Zuversicht gewünscht hätten?
Schalke z.B. hat doch seine Fans beruhigt,klar auch die Mannschaft mit Boateng verstärkt. ;)[/QUOTE]


In der Tat hätten sie das - vor allem, weil ManU-Fans sich immer in der Lage sehen die CL zu gewinnen.
Nach dem deutschen Finale, und den Halbfinals, haben die ManUs teilweise Bauklötze gestaunt, und waren dann überzeugt, dass sie "stark nachlegen" müssen, sonst wäre die CL auf Jahre hinweg für sie nicht zu erreichen.
Daher hat mich die Transferperiode von ManU eben auch so überrascht-hab aber wohl zu sehr aus der "FanBrille" geschaut.

Saruman
03-09-2013, 18:39
[QUOTE=El Coco Loco;39573424]Wenn dann unteres Mittelfeld in Spanien. Denn ausser Celta Vigo, Granada oder eventuell Vallecano wird wohl kaum einer das Risiko eingehen einen Dauerpatienten zu verpflichten.

[/QUOTE]



Umgekehrt würdest du ja so einen Spieler auch nicht Barca nahe legen zu verpflicht.Weil wie gesagt ist und bleibt ne Wundertüte. :D

El Coco Loco
03-09-2013, 18:47
[QUOTE=Saruman;39573444]Umgekehrt würdest du ja so einen Spieler auch nicht Barca nahe legen zu verpflicht.Weil wie gesagt ist und bleibt ne Wundertüte. :D[/QUOTE]

Zum damaligen Zeitpunkt der Verpflichtung war er eine vielversprechende Back up Option. Blöd nur, dass er sich dann gleich das Kreuzband gerissen hat. Das war wohl die Wende in seiner Karriere. Steckt halt nicht jeder gleich weg.

Predni
03-09-2013, 19:03
Özil is son Schisser aber gut für Poldi <3

RAPtile
03-09-2013, 19:08
[QUOTE=Predni;39573618]Özil is son Schisser aber gut für Poldi <3[/QUOTE]

Wenn dir ein Verein vermeintlich mitteilt, dass du keine Zukunft hast, nachdem Bale kommt, würdest du bleiben und 0 SPiele machen und 'ne WM verpassen?

Saruman
03-09-2013, 19:11
[QUOTE=RAPtile;39573665]Wenn dir ein Verein vermeintlich mitteilt, dass du keine Zukunft hast, nachdem Bale kommt, würdest du bleiben und 0 SPiele machen und 'ne WM verpassen?[/QUOTE]



Könnte man jetzt spekulieren,ob Schal seine Mannschaft schon im Kopp hat und weniger nach Leistung? :D

El Coco Loco
03-09-2013, 19:24
[QUOTE=Predni;39573618]Özil is son Schisser aber gut für Poldi <3[/QUOTE]

Hat Özil gesagt "Ich gehe" oder hat Real gesagt "Du hast zu gehen"? :kopfkratz

Edelstahl
03-09-2013, 19:24
[QUOTE=Saruman;39573282]Nur,ist die Stimmung bei ManU nach dem Abgang von Sir Alex und dem neuen Trainer nicht ähnlich wie bei Schalke? Und die Fans bei ManU sich durch neue Transfers ein bissel Zuversicht gewünscht hätten?
Schalke z.B. hat doch seine Fans beruhigt,klar auch die Mannschaft mit Boateng verstärkt. ;)[/QUOTE]

Stimmung und Erwartungshaltung haben viele Gründe auf Schalke. :D
Neue Trainer und Spieler stehen anfangs natürlich immer erst einmal im Fokus, und erhöhen kurzfristig die Erwartungen - aber das vergeht auch wieder.
Ganz ehrlich: Dieses „der Schalker an sich will nix anderes als Meister werden, und würd` dafür seine Oma verkaufen“, das ist auch und vor allem ein Medien-Ding. ;)

Unsere Neuzugänge sehe ich eigentlich nicht als populistische Eks(wie früher gerne mal), sondern überwiegend als (potentiell) echte Verstärkungen.
Nach den Böcken Marica und Obasi machen Heldt und alle Beteiligten in dieser Beziehung einen soliden, guten Job. :d:

Und United: Vielleicht haben einiges Fans Angst, dass ihr Club hinter City und Chelsea ein zweites Arsenal wird. Von aussen betrachtet sehe ich die Gefahr aber eher nicht.

Saruman
03-09-2013, 20:16
http://www.101greatgoals.com/blog/spurs-chairman-daniel-levy-tried-to-stop-mesut-ozils-transfer-to-arsenal-el-confidencial/ :suspekt::dada:

kruse2570
03-09-2013, 20:21
[QUOTE=RAPtile;39573665]Wenn dir ein Verein vermeintlich mitteilt, dass du keine Zukunft hast, nachdem Bale kommt, würdest du bleiben und 0 SPiele machen und 'ne WM verpassen?[/QUOTE]
Seit wann ist die Spielpraxis ein Kriterium in der deutschen Elf?

RAPtile
03-09-2013, 20:26
[QUOTE=kruse2570;39574305]Seit wann ist die Spielpraxis ein Kriterium in der deutschen Elf?[/QUOTE]

Normal kann man davon nichts ableiten - ABER - under Mittelfeld ist schon "interessant" - und ein Özil muss da nicht zwingend gesetzt sein, wenn ALLE fit sind und 'ne super Saison spielen.

Saruman
03-09-2013, 20:30
[QUOTE=RAPtile;39574338]Normal kann man davon nichts ableiten - ABER - under Mittelfeld ist schon "interessant" - und ein Özil muss da nicht zwingend gesetzt sein, wenn ALLE fit sind und 'ne super Saison spielen.[/QUOTE]


Also ich sehe aktuell keinen der annähernd die internationale Klasse+Erfahrung von Özil hat.Reus,Götze sind für mich auf der 10er Position nur Notlösungen. :nixweiss:

Edelstahl
03-09-2013, 20:39
[QUOTE=Saruman;39574378]Also ich sehe aktuell keinen der annähernd die internationale Klasse+Erfahrung von Özil hat.Reus,Götze sind für mich auf der 10er Position nur Notlösungen. :nixweiss:[/QUOTE]

stimmt :d:

RAPtile
03-09-2013, 20:45
[QUOTE=Saruman;39574378]Also ich sehe aktuell keinen der annähernd die internationale Klasse+Erfahrung von Özil hat.Reus,Götze sind für mich auf der 10er Position nur Notlösungen. :nixweiss:[/QUOTE]


Man weiss das. Yogi weiss das auch?
Und es gab schon öfter "interessante" ideen von ihm.

Und lass sen bvb+ bayern wieder finale 2.0 spielen-kann man dann den özil auf stamm bringen?!?
Da würde quasi jeder "fan" rumeiern.
ala "von real ausgemustert und nun spielt (goetze/reuss/kroos) nicht?!? Yogi raus..
Kennste ja ;)

Saruman
03-09-2013, 20:51
[QUOTE=RAPtile;39574487]Man weiss das. Yogi weiss das auch?
Und es gab schon öfter "interessante" ideen von ihm.

Und lass sen bvb+ bayern wieder finale 2.0 spielen-kann man dann den özil auf stamm bringen?!?
Da würde quasi jeder "fan" rumeiern.
ala "von real ausgemustert und nun spielt (goetze/reuss/kroos) nicht?!? Yogi raus..
Kennste ja ;)[/QUOTE]



Sicherlich muss man abwarten wie Özil mit dem Fussi auf der Insel klar kommt.Freifahrschein sollte keiner haben klar.Nur jeder Trainer hat ja auch ne Achse die er wichtig für sein Spiel findet.
Götze/Reus mag vielleicht in den jeweiligen Mannschaft kurzfristig funktionieren,selbst da fand ich beide nicht gerade herausragend auf der 10 Position.

RAPtile
03-09-2013, 20:55
[QUOTE=Saruman;39574546]Sicherlich muss man abwarten wie Özil mit dem Fussi auf der Insel klar kommt.Freifahrschein sollte keiner haben klar.Nur jeder Trainer hat ja auch ne Achse die er wichtig für sein Spiel findet.
Götze/Reus mag vielleicht in den jeweiligen Mannschaft kurzfristig funktionieren,selbst da fand ich beide nicht gerade herausragend auf der 10 Position.[/QUOTE]


Du hast das Stichwort genannt:Achse.
Und du weisst doch auch dass 79,5% der 80 mio. bundestrainer garnicht wissen, wer die 10 spielen kann. die schreien nur namen. ;)

und die tv-sender werden da fleissig mitmachen.

Und ich denke der kommt gut auf der Insel klar. Hat in der Bl bei ihm ja auch geklappt...und er kennt ja internationale Härte.

Saruman
03-09-2013, 20:59
[QUOTE=RAPtile;39574575]Du hast das Stichwort genannt:Achse.
Und du weisst doch auch dass 79,5% der 80 mio. bundestrainer garnicht wissen, wer die 10 spielen kann. die schreien nur namen. ;)

[/QUOTE]


Hatte ich erst vorhin am Telefon so einen Fall,Khedira ist der bessere "Özil" :zahn:

WESTFALE
03-09-2013, 21:26
[QUOTE=Saruman;39574614]Hatte ich erst vorhin am Telefon so einen Fall,Khedira ist der bessere "Özil" :zahn:[/QUOTE]




Kann man auch Anders sehen Schalke , Bremen ,
Madrid und jetzt Arsenal !
Nennt man sowas nicht auch Söldner ? :nixweiss:

RAPtile
03-09-2013, 21:28
[QUOTE=Saruman;39574614]Hatte ich erst vorhin am Telefon so einen Fall,Khedira ist der bessere "Özil" :zahn:[/QUOTE]


ixmch kenn nur "hummels ist so schlecht, der soll endlich götze bringen"...

Klassischer positionenbezigener wechsel.

den gleichen satz kenn ich dann noch kurze zeit später mit schmelzer...

Da denkst dir auch deinen Teil.
:zahn:

Saruman
03-09-2013, 21:33
[QUOTE=RAPtile;39574880]ixmch kenn nur "hummels ist so schlecht, der soll endlich götze bringen"...

Klassischer positionenbezigener wechsel.

den gleichen satz kenn ich dann noch kurze zeit später mit schmelzer...

Da denkst dir auch deinen Teil.
:zahn:[/QUOTE]

Mein All Time Favorite wird aber immer noch WM 2006 in einem Biergarten bleiben:Odonkor der beste deutsche Spieler,bleiben. :lol:
Odonkor,wer? :zahn:

Saruman
03-09-2013, 21:36
[QUOTE=WESTFALE;39574862]Kann man auch Anders sehen Schalke , Bremen ,
Madrid und jetzt Arsenal !
Nennt man sowas nicht auch Söldner ? :nixweiss:[/QUOTE]


Nee,nee.Seit K.P. Boateng wissen wir doch,das sich eine Liebe neu im Schlaf definieren kann...am nächsten Tag ist alles ganz anders. :zahn:

WESTFALE
03-09-2013, 21:41
[QUOTE=Saruman;39574945]Nee,nee.Seit K.P. Boateng wissen wir doch,das sich eine Liebe neu im Schlaf definieren kann...am nächsten Tag ist alles ganz anders. :zahn:[/QUOTE]




Ach weil ER kein BVB Fan mehr ist ! :rotfl:

dobijoe
03-09-2013, 21:43
Özil ist imo einer der besten vorbereiter überhaupt. Wenn er n passenden Abnehmer im Team hat wird er in jeder Liga ne sehr gute Rolle spielen. Ma sehn wie das bei Arsenal klappt.
Bei ManU mit van Persie hätte ich keine Sorge.

Wenn früher kla gewesen wäre das er aufm Markt ist hätte bestimmt Bayern mitgeboten , nur um ihn zu haben*g

Saruman
03-09-2013, 21:43
[QUOTE=WESTFALE;39574973]Ach weil ER kein BVB Fan mehr ist ! :rotfl:[/QUOTE]

Schalke Söldner. :hehe: Oder IM Santana,IM Boateng. :floet:

El Coco Loco
03-09-2013, 21:44
[QUOTE=WESTFALE;39574862]Kann man auch Anders sehen Schalke , Bremen ,
Madrid und jetzt Arsenal !
Nennt man sowas nicht auch Söldner ? :nixweiss:[/QUOTE]


Söldner ist jemand, wenn man für das nächst bessere Geld einfach mal so zum anderen Verein will und eventuell streikt. ;)

Im Falle Mesut waren es ja Karrierefortschritte. Dass man ihn jetzt von Real wegschob ist ja nicht auf sein Drängen passiert.

Ich wünsche ihm in London alles Gute. Hoffe dass er sich dort gut und schnell einfindet. Ansich ist er ein Gewinn für jede Mannschaft, da ich ihn für einen der kreativsten und pesten OM Spieler der letzten Jahre halte. Und Real passte ihm einfach wie angegossen. :ja:

RAPtile
03-09-2013, 21:44
[QUOTE=Saruman;39574925]Mein All Time Favorite wird aber immer noch WM 2006 in einem Biergarten bleiben:Odonkor der beste deutsche Spieler,bleiben. :lol:
Odonkor,wer? :zahn:[/QUOTE]


odonkor, der bessere özil :wub: :zahn:

Saruman
03-09-2013, 21:47
[QUOTE=RAPtile;39575008]odonkor, der bessere özil :wub: :zahn:[/QUOTE]


:anbet: :wub:


Lauf kleine Wühlmaus,laaaaauf. :D

Saruman
03-09-2013, 21:53
http://31.media.tumblr.com/8eb1bcb6c237e99a009fa93d3caf8cd6/tumblr_mskf1y9tR41r6ibubo1_500.gif


Die Freunde scheint ihm aus dem Gesicht zu springen. :rotfl:

mobsi
03-09-2013, 21:54
Sehr begeistert :lol:

RAPtile
03-09-2013, 22:05
[QUOTE=Saruman;39575075]http://31.media.tumblr.com/8eb1bcb6c237e99a009fa93d3caf8cd6/tumblr_mskf1y9tR41r6ibubo1_500.gif


Die Freunde scheint ihm aus dem Gesicht zu springen. :rotfl:[/QUOTE]



wärst du happy so-erm-gebauernopfert zu werden um nen bale zu kriegen?!?
Da fragst du dich doch: wieso will mich mou mein ex coach nicht?

aber nun heisst es das besste draus zu machen. und das wird er.

vote for arsenal> "the better team lost" chelsea!

RAPtile
03-09-2013, 22:07
[QUOTE=Saruman;39575031]:anbet: :wub:


Lauf kleine Wühlmaus,laaaaauf. :D[/QUOTE]


lauten konnte der ja!

der rest war dafuer eher so medium :zahn:

Saruman
03-09-2013, 22:07
Schade das da keine Kamera dabei war. Ander Herrera's Manchester United move: what made the deal collapse (http://www.theguardian.com/football/2013/sep/03/ander-herrera-manchester-united?CMP=twt_gu) :zahn:

El Coco Loco
03-09-2013, 22:09
[QUOTE=RAPtile;39575193]wärst du happy so-erm-gebauernopfert zu werden um nen bale zu kriegen?!?
Da fragst du dich doch: wieso will mich mou mein ex coach nicht?

aber nun heisst es das besste draus zu machen. und das wird er.

vote for arsenal> "the better team lost" chelsea![/QUOTE]

Eben. Özil wird etwas Unrecht getan. Sei es nun dass man ihn feige nennt oder eben Söldner. Nichts von beiden ist er. Er wollte gerne bleiben. Nun hat man ihn wie einen Hund an einer Autobahnraststätte abgesetzt, nur dass Real halt dafür fürstlich entlohnt wurde.

Es hätte ihn schlimmer treffen können. Paris zum Beispiel. :D

Aber gut, Lebbe geht weiter, so ist halt das Fussballgeschäft.

Saruman
03-09-2013, 22:14
[QUOTE=El Coco Loco;39575229]Eben. Özil wird etwas Unrecht getan. Sei es nun dass man ihn feige nennt oder eben Söldner. Nichts von beiden ist er. Er wollte gerne bleiben. Nun hat man ihn wie einen Hund an einer Autobahnraststätte abgesetzt, nur dass Real halt dafür fürstlich entlohnt wurde.

[/QUOTE]

Mir kommen die Tränen. :zahn: Er wird auch ordentlich Handgeld erhlaten ahben,so das er sich neue Ledersitze für sein Sportauto leisten...so ist der Schmerz nicht mehr so groß.
Nach Götze bin ich kein Fussballromatiker mehr. :schmoll:


Ist doch alles nur Spaß. ;)

sturkopf
03-09-2013, 22:20
[QUOTE=El Coco Loco;39575229]Eben. Özil wird etwas Unrecht getan. Sei es nun dass man ihn feige nennt oder eben Söldner. Nichts von beiden ist er. Er wollte gerne bleiben. Nun hat man ihn wie einen Hund an einer Autobahnraststätte abgesetzt, nur dass Real halt dafür fürstlich entlohnt wurde.

Es hätte ihn schlimmer treffen können. Paris zum Beispiel. :D

Aber gut, Lebbe geht weiter, so ist halt das Fussballgeschäft.[/QUOTE]
Sehe ich nicht so. Er hatte ja noch Vertrag und wäre nicht WM im nächsten Jahr, hätte er sich das Bank drücken bei Real auch fürstlich entlohnen lassen können. Mit der Zusage zu wechseln, hat er Real noch einen Gefallen getan.
Ich glaube aber auch, wenn Real dieses Jahr wieder nicht die CL holt, dann ist da mal richtig Feuer.

RAPtile
03-09-2013, 22:36
[QUOTE=El Coco Loco;39575229]Eben. Özil wird etwas Unrecht getan. Sei es nun dass man ihn feige nennt oder eben Söldner. Nichts von beiden ist er. Er wollte gerne bleiben. Nun hat man ihn wie einen Hund an einer Autobahnraststätte abgesetzt, nur dass Real halt dafür fürstlich entlohnt wurde.

Es hätte ihn schlimmer treffen können. Paris zum Beispiel. :D

Aber gut, Lebbe geht weiter, so ist halt das Fussballgeschäft.[/QUOTE]


die frage ist nur: hat er arsenal gewählt, oder wurde die zeit dann irgendwie knapp?!?

Wenn er sifh bewuast dazu entschieden hab (was ich mir sogar vorstellen kann, da er sich dort ein denkmal als einziger "megastar" bauen kann).

Ansonsten ist es zweifelsohne ein Rückschritt sportlich, aber andererseits eine "schönere liga" mit den top4.
Und-er wird weniger von den medien zerrissen werden, wie von der marca o.ä. ;)c
Wenn ich genau drüber nachdenke, kann es durchaus nicht blöd für ihn gewesen sein!

sturkopf
03-09-2013, 22:45
[QUOTE=RAPtile;39575399]die frage ist nur: hat er arsenal gewählt, oder wurde die zeit dann irgendwie knapp?!?[/QUOTE]
Falls ich Khedira heute richtig verstanden habe, dann wurde der Wechsel in den letzten Tagen konkret, also nicht erst gestern. Ich denke, für Özil war der Wechsel in die PL richtig. Hier muss er sich durchbeißen, von ihm wird gleich erwartet Verantwortung zu übernehmen und die Fans verzeihen es nicht, wenn man sich mal 15 min selbst aus dem Spiel nimmt.
Für seine sportliche Weiterentwicklung kann der Wechsel sehr wichtig sein. Salopp, steht er nicht seinen Mann, dann ist auch klar warum ihn Real abgegeben hat. Er muss und kann sich jetzt selbst beweisen.

El Coco Loco
03-09-2013, 22:58
[QUOTE=sturkopf;39575450]Falls ich Khedira heute richtig verstanden habe, dann wurde der Wechsel in den letzten Tagen konkret, also nicht erst gestern. Ich denke, für Özil war der Wechsel in die PL richtig. Hier muss er sich durchbeißen, von ihm wird gleich erwartet Verantwortung zu übernehmen und die Fans verzeihen es nicht, wenn man sich mal 15 min selbst aus dem Spiel nimmt.
Für seine sportliche Weiterentwicklung kann der Wechsel sehr wichtig sein. Salopp, steht er nicht seinen Mann, dann ist auch klar warum ihn Real abgegeben hat. Er muss und kann sich jetzt selbst beweisen.[/QUOTE]


Aber es war nicht klar dass es Arsenal wird auch wenn die Tendenz schon höher bei ihnen lag. Dass sein Wechsel wohl für Real schon länger feststand lag ja auch an Bale. Auch wenn man ihn praktisch erst auf den letzten Drücker holte war es ja eigentlich schon länger klar.

Bei Real hat er immer sein bestes gegeben. Ihn dafür verantwortlich zu machen dass es nicht immer gut lief ist etwas überzogen. Besagte Blätter wie MARCA waren/sind aber immer sehr schnell wenn es um Sündenböcke geht. Und Özil war oft ein gefundenes Fressen. Dann wieder der gefeierte Gott. Eigentlich doch ein Zeichen dass sie viel von ihm halten. Die, von denen man am meisten erwartet sind auch gerne ein Prügelopfer in der Krise.

RAPtile
03-09-2013, 23:03
[QUOTE=sturkopf;39575450]Falls ich Khedira heute richtig verstanden habe, dann wurde der Wechsel in den letzten Tagen konkret, also nicht erst gestern. Ich denke, für Özil war der Wechsel in die PL richtig. Hier muss er sich durchbeißen, von ihm wird gleich erwartet Verantwortung zu übernehmen und die Fans verzeihen es nicht, wenn man sich mal 15 min selbst aus dem Spiel nimmt.
Für seine sportliche Weiterentwicklung kann der Wechsel sehr wichtig sein. Salopp, steht er nicht seinen Mann, dann ist auch klar warum ihn Real abgegeben hat. Er muss und kann sich jetzt selbst beweisen.[/QUOTE]


Da özil ein spieler ist, der mit einem pass, einem sprint, einer aktion ein spiel entscheiden kann, darf er sich-anpassungszeit sei dank- auch mal ne auszeit nehmen, denke ich.
Nachdem ich nochmal drueber nachgedacht habe, denke ich dass es ihm nicht so unrecht ist mal number one zu sein-das erste mal seit bremen.
nicht der passgeber fuer robaldo-nein-einfach mal der dreh und angelpunkt.

Ganz klar ist jedoch-hat er nen grottentag, werden ihn die englischen medien auch irgendwann durch alle fleischwölfe drehen. Aber ich denke anfangs gibts die gleichen sprueche wie bei uns "grad erst angekommen, kennt das team noch nicht, laufwege, andere taktik, bliblablubb"...

Auf dauer muss er natuerlich stets abliefern.
aber wie ich anfangs schrieb-abliefern kann özil in jeder sekunde eines spiels.

interessieren wuerde mich eher-wann kam quasi das "du mesut mit dir planen wir eigentlich nichtmehr so"

Oder: Hätte er vor 2 monaten gewusst, dass er wechseln wird, wäre es dann arsenal geworden? oder lieber manU? Oder monaco o.ä?

sturkopf
03-09-2013, 23:06
[QUOTE=El Coco Loco;39575530]Aber es war nicht klar dass es Arsenal wird auch wenn die Tendenz schon höher bei ihnen lag. Dass sein Wechsel wohl für Real schon länger feststand lag ja auch an Bale. Auch wenn man ihn praktisch erst auf den letzten Drücker holte war es ja eigentlich schon länger klar.

Bei Real hat er immer sein bestes gegeben. Ihn dafür verantwortlich zu machen dass es nicht immer gut lief ist etwas überzogen. Besagte Blätter wie MARCA waren/sind aber immer sehr schnell wenn es um Sündenböcke geht. Und Özil war oft ein gefundenes Fressen. Dann wieder der gefeierte Gott. Eigentlich doch ein Zeichen dass sie viel von ihm halten. Die, von denen man am meisten erwartet sind auch gerne ein Prügelopfer in der Krise.[/QUOTE]
Absolut. Ich mache ihn auch nicht verantwortlich, weil mir Real ziemlich am Hintern vorbei geht. Aber auch in der NM gab es schon viele Spiele, neben seinen vielen guten, da war er oft eine Zeit lang nicht zu sehen.
Das muss und wird in England anders gefordert. Mehr will ich nicht aussagen.

Schade ihn nicht in der Bundesliga zu sehen. Leider kommen da nicht viele Vereine für in Frage sich ihn leisten zu können. Mir persönlich ist es deswegen lieber ihn bei Arsenal zu sehen als in Frankreich oder Monaco.

kruse2570
03-09-2013, 23:08
[QUOTE=Saruman;39575075]http://31.media.tumblr.com/8eb1bcb6c237e99a009fa93d3caf8cd6/tumblr_mskf1y9tR41r6ibubo1_500.gif


Die Freunde scheint ihm aus dem Gesicht zu springen. :rotfl:[/QUOTE]
Er hat nur den einen Gesichtsausdruck. :floet:

RAPtile
03-09-2013, 23:11
[QUOTE=sturkopf;39575306]Sehe ich nicht so. Er hatte ja noch Vertrag und wäre nicht WM im nächsten Jahr, hätte er sich das Bank drücken bei Real auch fürstlich entlohnen lassen können. Mit der Zusage zu wechseln, hat er Real noch einen Gefallen getan.
Ich glaube aber auch, wenn Real dieses Jahr wieder nicht die CL holt, dann ist da mal richtig Feuer.[/QUOTE]


so formuliert, war gomez bei uns ähnlich auf dem abstellgleis.
nur mit dem unterschied, dass gomez letztes jahr schon nummer 2 war, und nicht als nummer 1 ins "spielen kannst besser woanders"-boot gesetzt wurde.

Klar wird er nicht am hungertuch nagen ;)-dennoch hinterlässt das bei mir ein bis zwei fragezeichen. ich weiss schon wieso ich barca lieber mag, da werden die spielerin der regel nicht so behandelt.

sturkopf
03-09-2013, 23:11
[QUOTE=RAPtile;39575550]Da özil ein spieler ist, der mit einem pass, einem sprint, einer aktion ein spiel entscheiden kann, darf er sich-anpassungszeit sei dank- auch mal ne auszeit nehmen, denke ich.
Nachdem ich nochmal drueber nachgedacht habe, denke ich dass es ihm nicht so unrecht ist mal number one zu sein-das erste mal seit bremen.
nicht der passgeber fuer robaldo-nein-einfach mal der dreh und angelpunkt.

Ganz klar ist jedoch-hat er nen grottentag, werden ihn die englischen medien auch irgendwann durch alle fleischwölfe drehen. Aber ich denke anfangs gibts die gleichen sprueche wie bei uns "grad erst angekommen, kennt das team noch nicht, laufwege, andere taktik, bliblablubb"...

Auf dauer muss er natuerlich stets abliefern.
aber wie ich anfangs schrieb-abliefern kann özil in jeder sekunde eines spiels.

interessieren wuerde mich eher-wann kam quasi das "du mesut mit dir planen wir eigentlich nichtmehr so"

Oder: Hätte er vor 2 monaten gewusst, dass er wechseln wird, wäre es dann arsenal geworden? oder lieber manU? Oder monaco o.ä?[/QUOTE]
Ich glaube, vor zwei Monaten wären es keine 50 Mios geworden.

RAPtile
03-09-2013, 23:14
[QUOTE=sturkopf;39575588]Ich glaube, vor zwei Monaten wären es keine 50 Mios geworden.[/QUOTE]


meinste?

wenn du angebote von 4 vereinen haettest und immer infos rausdrueckst ala manU zahlt aber 40 mios arsenal, wie siehst bei euch aus? du paris, arsenal zahlt 45 - ihr?

Dann kriegst du das hin mit 50 mio.

El Coco Loco
03-09-2013, 23:39
[QUOTE=sturkopf;39575306]Sehe ich nicht so. Er hatte ja noch Vertrag und wäre nicht WM im nächsten Jahr, hätte er sich das Bank drücken bei Real auch fürstlich entlohnen lassen können. Mit der Zusage zu wechseln, hat er Real noch einen Gefallen getan.
Ich glaube aber auch, wenn Real dieses Jahr wieder nicht die CL holt, dann ist da mal richtig Feuer.[/QUOTE]

Hatte ich übersehen:

Ancelotti plante nicht mehr mit ihm. Gut, der Vergleich mit einem an der Raststätte ausgesetzten Hund mag vielleicht etwas überzogen sein aber er wäre nun mal der mit den Resten aus dem Futternapf gewesen.

Und ich wage mal zu behaupten dass er auch gewechselt wäre wenn nächste Saison keine WM wäre. Aus welchen Grund soll er dort auf der Bank schmoren mit dem Wissen dass der Trainer ihn nicht mehr möchte?

Ballack23
04-09-2013, 00:20
[QUOTE=RAPtile;39575587]ich weiss schon wieso ich barca lieber mag, da werden die spielerin der regel nicht so behandelt.[/QUOTE]

Das sehen Ronaldinho, Deco, Ibrahimovic oder Eto'o wahrscheinlich etwas anders.

El Coco Loco
04-09-2013, 00:34
[QUOTE=Ballack23;39575797]Das sehen Ronaldinho, Deco, Ibrahimovic oder Eto'o wahrscheinlich etwas anders.[/QUOTE]

Ronaldinho wurde (leider) immer schwächer und feierte lieber. Deco wollte nicht verlängern, von daher gab man ihn eben ab. Eto'o war im Deal um Ibrahimovic ein Bestandteil. Aber er wird immer noch hoch angesehen. Nicht umsonst gibt es in der Barca Jugend Spieler, die aus der Samuel Eto'o Stiftung entsprangen (Macky Bagnack, Jean Marie Dongou).

Ja und Zlatan? Der ist halt selbst Schuld. Wer sich mit den Trainer anlegt ...


edit:

das einzige was man Barca vorwerfen kann ist, dass sie sich nicht mehr um Thiago bemüht haben, sprich ihm mehr Einsatzzeit gegeben und ihm mehr versprochen haben. Aber da war man halt in der Zwickmühle. Xavi "entmachten" konnten und wollten sie dann doch noch nicht.

sturkopf
04-09-2013, 02:11
[QUOTE=El Coco Loco;39575684]Hatte ich übersehen:

Ancelotti plante nicht mehr mit ihm. Gut, der Vergleich mit einem an der Raststätte ausgesetzten Hund mag vielleicht etwas überzogen sein aber er wäre nun mal der mit den Resten aus dem Futternapf gewesen.

Und ich wage mal zu behaupten dass er auch gewechselt wäre wenn nächste Saison keine WM wäre. Aus welchen Grund soll er dort auf der Bank schmoren mit dem Wissen dass der Trainer ihn nicht mehr möchte?[/QUOTE]
Da gibt es mehrere Gründe für.
Auch als Reservist hätte er gut verdient. Das Publikum steht hinter ihm. Er hätte still und leise sein Geld verdienen können und wenn er eingesetzt worden wäre, hätte er mit Leistung Ancelotti unter Druck setzen können. Real musste aber einen Transfer in der Größenordnung noch anstreben um den Bale-Transfer zum Teil zu finanzieren. Es wäre für ihn leicht gewesen die Situation auszusitzen. Ein Wechsel wäre dann im Winter oder nach der WM auch noch möglich gewesen. Für Real aber ein teurer Spieler mehr auf der Lohnliste und immer ein möglicher Unruheherd für den Trainer in den Medien und bei den Fans und wie ich gelesen habe kommt auch aus der Mannschaft Unverständnis.
Also lagen alle Trümpfe in seiner Hand. Als Sportler will man so etwas aber nicht, obwohl es schon genügend andere Beispiele gegeben hat. Kein Spieler kann ohne seine Bereitschaft irgendwohin transferiert werden. Ohne WM hätte es nach Flucht ausgesehen, obwohl es schon stimmt, als Nicht-Spanier hätte er gegen Isco wahrscheinlich den Kürzeren gezogen. Für Modric hätte es keine 50 Mios gegeben.
Vom Namen her ist ein Wechsel von Real zu Arsenal ein Karriereknick, sportlich aber kann es Özil persönlich als Spieler weiter bringen. Für Arsenal sprach sicher auch der Trainer sowie die beiden dt Spieler Poldi und Merte.
Was auch ein Grund sein mag, weshalb er nicht bei ManU, Chelsea oder PSG gelandet ist. Er ist ja noch jung und wie es jetzt in seiner Karriere weiter geht, das liegt an ihm.
Nach einer guten WM, hätte er auch einen Verein gefunden der ihm 7 Mios im Jahr zahlt. Real braucht das Geld aber jetzt.
Also, ich begrüße den Wechsel und er hat bestimmt das Beste für sich und seinen Geldbeutel dabei heraus geholt.
Deswegen auch zu Arsenal, denn Wenger war ja eigentlich gezwungen noch einen Knaller vorzuweisen. Ich bin überzeugt, dass Özil bei der Abwicklung des Transfers nicht verloren und er nicht die Reste vom Futtertrog eingeschoben hat.;)
Und auf der Bank zu sitzen, oder nicht mal im Kader zu sein, das würde in der dt Medienlandschaft für einiges Aufsehen sorgen, wenn er dann mit kaum Spielpraxis trotzdem zur Stammelf der NM gehören würde.
Wie sagt man dann als Spieler, ich brauche das Vertrauen.:D
btw.
Ich wünsche Ancelotti und Real ja nichts Schlechtes, aber wenn es in Lissabon um den Pott geht, dann sollen sie wie ich Zuschauer sein.:D

Saruman
04-09-2013, 12:01
Da scheint der Haussegen mal wieder gestört,dieses mal: «Unwetter bei Real»: Ronaldo verärgert über Özil-Transfer (http://www.transfermarkt.de/de/unwetter-bei-real-ronaldo-veraergert-ueber-oezil-transfer-/news/anzeigen_134435.html) :D

WESTFALE
04-09-2013, 12:13
[QUOTE=Saruman;39576924]Da scheint der Haussegen mal wieder gestört,dieses mal: «Unwetter bei Real»: Ronaldo verärgert über Özil-Transfer (http://www.transfermarkt.de/de/unwetter-bei-real-ronaldo-veraergert-ueber-oezil-transfer-/news/anzeigen_134435.html) :D[/QUOTE]





Mit dem Tranfer bekommen gleich 3 Vereine GELD 1
Rot-Weiss Essen und Schalke je 800 tausend €uro ,
Werder Bremen 900 tausend €uro ! :ja:

goldstern
04-09-2013, 12:20
Ich glaub das ist Ronaldo egal :D

RAPtile
04-09-2013, 12:28
[QUOTE=Saruman;39576924]Da scheint der Haussegen mal wieder gestört,dieses mal: «Unwetter bei Real»: Ronaldo verärgert über Özil-Transfer (http://www.transfermarkt.de/de/unwetter-bei-real-ronaldo-veraergert-ueber-oezil-transfer-/news/anzeigen_134435.html) :D[/QUOTE]

Das war ja eigentlich zu erwarten, oder nicht?

WENN Real nun a) nicht unfassbar gut spielt oder b) was noch viel geiler wäre: Gegen Arsenal in der CL rausfliegt....DANN möchte ich kein Verantwortlicher bei Real sein.

Mobbing Bert
04-09-2013, 12:42
Wenigstens steht Ronaldo hinter Özil der einfach abserviert wurde. :d:

Gilles
04-09-2013, 12:46
Real hat sich mit dem Özil Verkauf jetzt schon ein Eigentor für die kommende Saison geschossen - wenn die früh aus der CL ausscheiden, will ich nicht wissen was da los ist :D

Georgie
04-09-2013, 13:10
[QUOTE=Gilles;39577084]Real hat sich mit dem Özil Verkauf jetzt schon ein Eigentor für die kommende Saison geschossen - wenn die früh aus der CL ausscheiden, will ich nicht wissen was da los ist :D[/QUOTE]Özil hatte ich kaum zugetraut, so schnell dort Fuß zu fassen und musste einsehen, dass ich mich geirrt habe.
Allerdings wiederhole ich meine Zweifel bei Bale, der er nun diese "Rekordtransfer-Last" stemmen muss.

Über einen nachträglichen Geldsegen freuen sich derweil Özils Ex-Vereine. :)

Werder, Schalke und Essen kassieren bei Özil mit (http://www.welt.de/sport/fussball/internationale-ligen/article119672505/Werder-Schalke-und-Essen-kassieren-bei-Oezil-mit.html)
[QUOTE](...) Im Ergebnis bedeutet das: Die Essener und der FC Schalke 04 erhalten vom FC Arsenal jeweils 715.000 Euro, Bremen und Real Madrid bis zu einer halben Million Euro. Wäre Özil vier Monate früher geboren worden, hätte sich auch noch der Kreisligist DJK Falke Gelsenkirchen, für den er von 1999 bis 2000 gespielt hatte, über knapp 120.000 Euro freuen dürfen. (...)[/QUOTE]Quelle: welt.de