PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bayern de Munchen - mit Pep(p) und Schwung zur Triple-Verteidigung


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 [37] 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

MrsBellamy
10-01-2014, 16:22
Alles andere hätte mich auch überrascht. Verdienter gewinnen geht ja gar nicht.

FelixS
10-01-2014, 17:16
Wen (ausser seine Deutschkenntnisse) hat Pep denn 2013 sonst noch trainiert? :confused: :D

Schnuppe
10-01-2014, 17:17
Wie schön für Jupp :freu:
Und für Guardiola ist das auch beachtlich, im Auszeit-Jahr noch immer Platz 5 :zahn:

kruse2570
10-01-2014, 18:24
[QUOTE=Gutzuwissen;40354299]Jupp Heynckes Welt-Trainer 2013 :freu: [/QUOTE]

Alles andere wäre ein Witz gewesen.

WESTFALE
10-01-2014, 20:12
Hat Jupp auch verdient ! :ja:

nobs66
10-01-2014, 20:17
[QUOTE=FelixS;40354537]Wen (ausser seine Deutschkenntnisse) hat Pep denn 2013 sonst noch trainiert? :confused: :D[/QUOTE]

Das erste Halbjahr 2013 bei den Bayern ist vielleicht auch bewertet worden.
:nixweiss:

Und Jupp hat anscheinend auch ein halbes Jahr ausgereicht, um die Jury zu überzeugen.

Gutzuwissen
10-01-2014, 20:25
FC Bayern-Testspiel: Servus TV lässt sich nicht lumpen (http://www.quotenmeter.de/n/68365/fc-bayern-testspiel-servus-tv-laesst-sich-nicht-lumpen)

Bei einem Testkick der Guardiola-Elf eine Woche vor Rückrundenstart der Bundesliga wird Servus TV mit 19 Kameras – und somit über Champions League-Standard, übertragen. (..) Die Vorberichte ab 15.30 Uhr moderiert Christian Brugger, Interviews auf dem Feld führt der Eishockey-Kommentator Basti Schwele. Als Co-Kommentator hat Servus TV das Sport1-Gesicht Thomas Helmer, früher selbst FC Bayern-Spieler, gewinnen können. Er führt gemeinsam mit Andreas Gröbl durch die Partie.

1Live
10-01-2014, 20:28
[QUOTE=Gutzuwissen;40354299]Jupp Heynckes Welt-Trainer 2013 :freu: Guardiola auf Platz 5 :rotfl: :anbet:

1 Josef “Jupp” HEYNCKES (FC Bayern München) 216 points
2 Jürgen KLOPP (Borussia Dortmund) 101 points
3 Diego SIMEONE (Club Atlético de Madrid) 61 points
4 Alex FERGUSON (Manchester United FC) 33 points
5 Josep GUARDIOLA (FC Bayern München) 30 points
6 Arsène WENGER (Arsenal FC London) 29 points
7 José MOURINHO (Real Madrid CF/Chelsea FC London) 10 points
8 Antonio CONTE (Juventus Torino FC) 3 points
Jorge JESUS (Sport Lisboa e Benfica ) 3 points

http://www.iffhs.de/the-worlds-best-club-coach/#more-72[/QUOTE]

Die Bayern als einziger mit zwei Trainern unter den Top 10.:anbet::clap:

kruse2570
10-01-2014, 20:29
[QUOTE=Gutzuwissen;40355933]FC Bayern-Testspiel: Servus TV lässt sich nicht lumpen (http://www.quotenmeter.de/n/68365/fc-bayern-testspiel-servus-tv-laesst-sich-nicht-lumpen)

Bei einem Testkick der Guardiola-Elf eine Woche vor Rückrundenstart der Bundesliga wird Servus TV mit 19 Kameras – und somit über Champions League-Standard, übertragen. (..) Die Vorberichte ab 15.30 Uhr moderiert Christian Brugger, Interviews auf dem Feld führt der Eishockey-Kommentator Basti Schwele. Als Co-Kommentator hat Servus TV das Sport1-Gesicht Thomas Helmer, früher selbst FC Bayern-Spieler, gewinnen können. Er führt gemeinsam mit Andreas Gröbl durch die Partie.[/QUOTE]

Na Servus :D

MrsBellamy
10-01-2014, 22:05
[QUOTE=nobs66;40355851]Das erste Halbjahr 2013 bei den Bayern ist vielleicht auch bewertet worden.
:nixweiss:

Und Jupp hat anscheinend auch ein halbes Jahr ausgereicht, um die Jury zu überzeugen.[/QUOTE]

2013 ging meines Wissens auch - wie viele Jahre davor - von Januar bis Dezember, ergo zählt das zweite Halbjahr wohl auch dazu, in welchem Pep mit Bayern ja die Club-WM gewonnen hat (wobei - bis wann ging die Abstimmung?) :smoke:

kruse2570
11-01-2014, 00:13
[QUOTE=L'Öö;40357178]2013 ging meines Wissens auch - wie viele Jahre davor - von Januar bis Dezember, ergo zählt das zweite Halbjahr wohl auch dazu, in welchem Pep mit Bayern ja die Club-WM gewonnen hat (wobei - bis wann ging die Abstimmung?) :smoke:[/QUOTE]
Was kann man im zweiten Halbjahr erreichen, um so ne Wahl zu gewinnen?

Natürlich zählt hauptsächlich das erste Halbjahr, in dem es um die großen Titel geht.

Ein Grund mehr, die Ligen auf Kalenderjahr umzustellen. :zahn:

Gutzuwissen
11-01-2014, 18:08
Der FC Bayern spielt live bei SPOX! :freu:

Es ist ein ganz besonderes Highlight in der SPOX-Geschichte! Zum ersten Mal wird ein Spiel des FC Bayern München live bei SPOX übertragen. Am Montag trifft das Team von Pep Guardiola in Kuwait City auf den Kuwait Sporting Club - das Spiel gibt es ab 16 Uhr im LIVE-STREAM FOR FREE! (http://www.spox.com/de/sport/fussball/live-stream/1401/bayern-kuwait-sc/fc-bayern-muenchen-kuwait-sporting-club-13-januar.html) Auf "Sport1" läuft die Partie mit einstündiger Verzögerung.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1401/Artikel/fc-bayern-muenchen-live-stream-kuwait-sporting-club.html

http://abload.de/img/fussball-spox-billboauqj3z.png

Mobbing Bert
12-01-2014, 16:58
http://i39.tinypic.com/jgihxg.jpg
Mach sie morgen alle nass! :trippel:

Alex111-111
13-01-2014, 15:43
für heute abend drücke ich frank ribery die daumen, nach dem jahr hätte er den titel definitiv verdient.
dennoch glaube ich nicht, dass er gewinnt. ich tippe ja auf ronaldo, der sicher auch ein sehr gutes jahr hatte, und nach den letzten jahren irgendwie auch mal dran wäre.
nunja vielleicht werden wir ja doch noch positiv überrascht, aber mit dieser ganzen abstimmungsverlängerung, das hinterlässt doch einen faden beigeschmck.

trotz allem hoffen und daumen drücken für frank :)

Mobbing Bert
13-01-2014, 17:03
[QUOTE=Alex111-111;40373911]für heute abend drücke ich frank ribery die daumen, nach dem jahr hätte er den titel definitiv verdient.
dennoch glaube ich nicht, dass er gewinnt. ich tippe ja auf ronaldo, der sicher auch ein sehr gutes jahr hatte, und nach den letzten jahren irgendwie auch mal dran wäre.
nunja vielleicht werden wir ja doch noch positiv überrascht, aber mit dieser ganzen abstimmungsverlängerung, das hinterlässt doch einen faden beigeschmck.

trotz allem hoffen und daumen drücken für frank :)[/QUOTE]
:d:
Hauptsache er wird nicht Leistungstechnisch durch diese Farce-Wahl einknicken.

GreenSpooky
13-01-2014, 17:16
[QUOTE=Mobbing Bert;40374309]:d:
Hauptsache er wird nicht Leistungstechnisch durch diese Farce-Wahl einknicken.[/QUOTE]

Glaube ich nicht, zumindest nicht nach dem letzten Jahr und den Chancen dieses Jahr. Wir verteidigen einfach das Triple und dann wird der König 2015 zum Weltfußballer gekrönt.

sturkopf
13-01-2014, 17:20
[QUOTE=GreenSpooky;40374367]Glaube ich nicht, zumindest nicht nach dem letzten Jahr und den Chancen dieses Jahr. Wir verteidigen einfach das Triple und dann wird der König 2015 zum Weltfußballer gekrönt.[/QUOTE]
Guter Plan!:D:thumbup:

nobs66
13-01-2014, 17:24
[QUOTE=GreenSpooky;40374367]Glaube ich nicht, zumindest nicht nach dem letzten Jahr und den Chancen dieses Jahr. Wir verteidigen einfach das Triple und dann wird der König 2015 zum Weltfußballer gekrönt.[/QUOTE]

Nächtes Jahr muß der Weltfußballer einfach aus dem Land des Weltmeisters kommen - und da hätte Lahm eine Chance als Kapitän vielleicht verdient.

:nixweiss:

Ornox
13-01-2014, 17:31
Wir führen schon 5:0 :d:

http://www.youtube.com/watch?v=375fjWKbqVM#t=5847

Die Aufstellung des FCB in Kuwait: Starke - Martínez, Mandzukic, Shaqiri, Rafinha, Pizarro, Boateng (K), Contento, Schöpf, Hojbjerg, Sallahi
Pizarro 1:0 31. Minute
2. HZ: #FCBayern mit 8 Neuen. Starke, Martínez und Hojbjerg bleiben, Alaba, Green, Thiago, Müller, Weiser, Dante, Götze & Kroos neu dabei.
Green zum 2:0 48. Minute
Götze zum 3:0 58. Minute
Müller zum 4 und 5:0 63. und 68. Minute
Thiago zum 6:0 83. Minute
Götze zum 7:0 84. Minute
Thiago zum 8:0 90. Minute

Ornox
13-01-2014, 17:59
Das Spiel ist aus, Bayern gewinnt mit 8:0 :anbet:

kruse2570
13-01-2014, 19:29
[QUOTE=Ornox;40374601]Das Spiel ist aus, Bayern gewinnt mit 8:0 :anbet:[/QUOTE]
Bei dem Wappen der Kuwaitis musste ich immer an Unterhaching denken. :suspekt:

Buschi
13-01-2014, 19:48
[QUOTE=kruse2570;40375350]Bei dem Wappen der Kuwaitis musste ich immer an Unterhaching denken. :suspekt:[/QUOTE]
:clap:das war auch mein Gedanke

Predni
13-01-2014, 20:03
Kopf Hoch Ribery, gegen korrupte Menschen und Vereine kann man nichts machen. Du warst dieses Jahr definitiv der beste Vereinsspieler in der Welt. Punkt.

Gutzuwissen
13-01-2014, 20:17
Wer weiß wafür es gut ist.

Aus der unverdientesten Niederlage ist die größte Saison aller Zeiten entstanden,
bin mir sicher Franck und vor allem die Mannschaft werden die Emotionen aus dem Ergebnis in die richtigen Bahnen lenken und noch heißer sein als zuvor.

Buschi
13-01-2014, 20:18
[QUOTE=Predni;40375826]Kopf Hoch Ribery, gegen korrupte Menschen und Vereine kann man nichts machen. Du warst dieses Jahr definitiv der beste Vereinsspieler in der Welt. Punkt.[/QUOTE]

100% Zustimmung...Ronaldo hat zwar mehr Tore,aber in allen anderen Bereichen war Franck besser... ganz zu schweigen von den Titeln die er gewonnen hat..Aber man muss z.zt. wohl in Spanien spielen um Weltfussballer zu werden:q:

RAPtile
13-01-2014, 20:20
[QUOTE=Predni;40375826]Kopf Hoch Ribery, gegen korrupte Menschen und Vereine kann man nichts machen. Du warst dieses Jahr definitiv der beste Vereinsspieler in der Welt. Punkt.[/QUOTE]

Aber es geht nicht um Vereinsspieler.

Ronaldo hatte ja auch kein schlechtes Jahr-aber ein schlechteres Team an seiner Seite.

Und Ronaldo wurde aich schon beschissen bei der ballon d or wahl. Irgendwann musste er es ja werden.

Daher: Basst scho. Gibt wichtigeres.

Mobbing Bert
13-01-2014, 20:22
Er ist ja Europas Fussballer des Jahres geworden, da dürfen ja nur ausgewiesene Experten wählen. :d:

Buschi
13-01-2014, 20:25
aber das Messi auch noch 2.wurde ist doch wohl ein Witz :hammer::aggro:

Ornox
13-01-2014, 20:34
[QUOTE=Buschi70;40376140]aber das Messi auch noch 2.wurde ist doch wohl ein Witz :hammer::aggro:[/QUOTE]

Solange man die Trainer und Kapitäne aus wasweißich abstimmen lässt, solange bleibt Messi und Ronaldo oben. :D

Nightwish
13-01-2014, 20:54
vGaal hat Rib, Robben und Müller gewählt. :wub:

malibuspatz
13-01-2014, 21:05
echte liebe :wub:

Predni
13-01-2014, 22:50
[QUOTE=Ornox;40376243]Solange man die Trainer und Kapitäne aus wasweißich abstimmen lässt, solange bleibt Messi und Ronaldo oben. :D[/QUOTE]

Und die Wahl solange verlängert bist das gewünschte Ergebnis auch wirklich erreicht ist :rotfl::rotfl::rotfl:

Mich würde ja mal das Ergebnis bis zum eigentlichen Termin brennend interessieren......

Ornox
13-01-2014, 22:52
[QUOTE=Predni;40377431]Mich würde ja mal das Ergebnis bis zum eigentlichen Termin brennend interessieren......[/QUOTE]

Mich auch, leider hat sich die FIFA nicht getraut, das auch noch in der Tabelle zu veröffentlichen.

Ribery ist Sieger der Medien, deswegen auch mein Sieger. :wub:

Nightwish
13-01-2014, 22:55
Ich muss das Brathähnchen nicht leiden können, um anzuerkennen das er ein begnadeter Fußballer ist und zu behaupten das er den Pokal nicht verdient hat, finde ich recht peinlich.

Trotzdem hätte ich lieber Rib als Sieger gesehen. :sumo:

Ornox
13-01-2014, 22:59
[QUOTE=Nightwish;40377460]Ich muss das Brathähnchen nicht leiden können, um anzuerkennen das er ein begnadeter Fußballer ist und zu behaupten das er den Pokal nicht verdient hat, finde ich recht peinlich.[/QUOTE]

Was heißt nicht verdient, wenn Ribery nicht da wäre, dann hätte er es verdient, der hat es nach meiner Meinung auch letztes Jahr verdient gehabt.

Aber dieses Jahr war Ribery besser, wenn man nicht nur auf die Tore schaut.
Ribery ist halt ein anderer Spielertyp, nicht umsonst steht er bei der FIFA Weltelf im Mittelfeld, und Messi und Ronaldo in der Offensive.

Hier die Statistik vom letzten Jahr
https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/t1/1555343_605830916156884_1411365675_n.jpg

Gutzuwissen
13-01-2014, 23:00
Michel Platini (UEFA-Präsident)
[QUOTE] "Ich bin sehr enttäuscht, dass Franck nicht gewonnen hat. Seit der Ballon d'Or zur FIFA gewechselt ist, hat sich etwas verändert. Ich bin enttäuscht, weil der Ballon d'Or 50 Jahre lang Resultate berücksichtigt hat. Heute zählt der weltweite Wert des Spielers und das sorgt für Probleme. Er hat alles gewonnen und hätte deshalb auch den Goldenen Ball verdient gehabt. Das ist ein Problem. 2010 hat nach dem WM-Sieg kein Spanier gewonnen, auch das ist ein Problem. Für Franck in diesem Jahr wie für die Spanier 2010 hätte eigentlich gelten müssen: Jetzt oder nie."[/QUOTE]

Predni
13-01-2014, 23:00
Was ist daran peinlich? Wir sind uns alle einig das er, wie Messi und Ribery, richtig gut spielen kann aber 2013 waren eben Ribery insgesamt besser und hätte ihn daher mehr verdient als er.

Das hier zu äußern finde ich nicht peinlich.

Ornox
13-01-2014, 23:01
[QUOTE=Gutzuwissen;40377487]Michel Platini (UEFA-Präsident)[/QUOTE]

Einfach die Trainer und Kapitänsstimmen raus, und schon ist die Wahl wieder objektiver und Resultate zählen auch wieder, wie früher. :)

Nightwish
13-01-2014, 23:07
[QUOTE=Ornox;40377484]Was heißt nicht verdient, wenn Ribery nicht da wäre, dann hätte er es verdient, der hat es nach meiner Meinung auch letztes Jahr verdient gehabt.

[/QUOTE]

Die beiden kann man nicht 1:1 vergleichen. Man sieht es ua an den Pässen, dass Rib deutlich Mannschaftsorientierter spielt und deshalb ist er mir 1000 mal lieber, als Egonaldo. :D

Deutlich mehr nervt es, dass Messi überhaupt dabei war, wo er doch so ewig verletzt war. Und den kann ich im Gegensatz zum Brathähnchen sogar gut leiden.

Gutzuwissen
13-01-2014, 23:12
[QUOTE=Ornox;40377496]Einfach die Trainer und Kapitänsstimmen raus, und schon ist die Wahl wieder objektiver und Resultate zählen auch wieder, wie früher. :)[/QUOTE]
Keine Ahnung wie das früher war,mich hat die Wahl eigentlich noch nie interessiert und diesmal auch nur am Rand weil Ribery dabei war.

Gleiches gilt für die Sportlerwahl in Deutschland,wo du in der Regel auch nur mit dem Kopf schütteln kannst über der Ergebnisse.

kruse2570
13-01-2014, 23:37
Jetzt, wo das ganze Triple-KlubWM- und Ehrungs-Gedöns vorbei ist, können wir uns endlich auf das wesentliche, das Bayern-Jahr 2014, konzentrieren. :)

Predni
13-01-2014, 23:43
[QUOTE=kruse2570;40377688]Jetzt, wo das ganze Triple-KlubWM- und Ehrungs-Gedöns vorbei ist, können wir uns endlich auf das wesentliche, das Bayern-Jahr 2014, konzentrieren. :)[/QUOTE]

Ja der Quintupel :wub::wub::wub::wub::wub: Verteidigung :clap::clap::clap::clap::clap:

PS: Dat war jetzt positiv Kruse :p

GreenSpooky
14-01-2014, 04:07
[QUOTE=Predni;40377431]Mich würde ja mal das Ergebnis bis zum eigentlichen Termin brennend interessieren......[/QUOTE]

Bei BleacherReport stand, dass Ribery vor der Verlängerung gewonnen hätte.

kruse2570
14-01-2014, 04:34
[QUOTE=Predni;40377722]Ja der Quintupel :wub::wub::wub::wub::wub: Verteidigung :clap::clap::clap::clap::clap:

PS: Dat war jetzt positiv Kruse :p[/QUOTE]

Hab es positiv registriert. :D

[QUOTE=GreenSpooky;40374367]Glaube ich nicht, zumindest nicht nach dem letzten Jahr und den Chancen dieses Jahr. Wir verteidigen einfach das Triple und dann wird der König 2015 zum Weltfußballer gekrönt.[/QUOTE]

Nach einem WM-Jahr wird selbst das Triple nicht reichen, außer Frankreich wird Weltmeister.
Und 2016 wird es Lewandowski. :zahn:

Nightwish
14-01-2014, 09:05
https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc1/995623_620099228057450_228137066_n.jpg

:wub:

sturkopf
14-01-2014, 10:21
[QUOTE=Nightwish;40377460]Ich muss das Brathähnchen nicht leiden können, um anzuerkennen das er ein begnadeter Fußballer ist und zu behaupten das er den Pokal nicht verdient hat, finde ich recht peinlich.

Trotzdem hätte ich lieber Rib als Sieger gesehen. :sumo:[/QUOTE]
Bin der gleichen Meinung.
Immerhin ist es ja auch nicht ganz schlecht der drittbeste Spieler auf der Welt zu sein.
So, vorbei, gehen wir jetzt die hoffentlich erfolgreiche Rückrunde an. :thumbup:

RAPtile
14-01-2014, 11:09
[QUOTE=Nightwish;40377531]Die beiden kann man nicht 1:1 vergleichen. Man sieht es ua an den Pässen, dass Rib deutlich Mannschaftsorientierter spielt und deshalb ist er mir 1000 mal lieber, als Egonaldo. :D

Deutlich mehr nervt es, dass Messi überhaupt dabei war, wo er doch so ewig verletzt war. Und den kann ich im Gegensatz zum Brathähnchen sogar gut leiden.[/QUOTE]

Du kannst die Positionen aber nicht vergleichen. Ronaldo ist eben die Spitze, Ronaldo ist es nicht.

Das ist das Kernproblem.

Das mit Messi ist richtig.

Witzigerweise spielt Rib eben in einer Mannschaft, die selber einige Topleute drin hat, die "ihm" Stimmen klauen. Siehe Lahm.

Und er ist eben nicht weltweit so bekannt, wie Messi oder Ronaldo.

Und wie soll ein Kapitän einer NM aus sonstwo, der nie gegen einen der 3en gespielt hat nun sagen: "Ja, also der ist der beste".

Daher: Schwamm drüber - sollte Rib nochmal nominiert sein, dann wird ers auch.
Ähnlich wie Ronaldo, der wirklich seit Jahren super Fussball spielt, ob im Verein oder in der NM, und dieses Jahr einfach auch irgendwie dran war.

FelixS
14-01-2014, 11:27
[QUOTE=RAPtile;40378783]Du kannst die Positionen aber nicht vergleichen. Ronaldo ist eben die Spitze, Ronaldo ist es nicht.

Das ist das Kernproblem.

.[/QUOTE]




:confused:

Verstehe ich jetzt nicht ;)

RAPtile
14-01-2014, 12:29
[QUOTE=FelixS;40378844]:confused:

Verstehe ich jetzt nicht ;)[/QUOTE]

XD

Ribery ist eben nicht die Stürmerposition.

malibuspatz
14-01-2014, 14:19
Ballon d'Or: Why Franck Ribéry earned my vote for World Player of the Year (http://www.telegraph.co.uk/sport/football/teams/bayern-munich/10569968/Ballon-dOr-Why-Franck-Ribery-earned-my-vote-for-World-Player-of-the-Year.html)
ganz interessanter artikel, besonders dieser part hier:

[QUOTE]Judges are instructed to vote on this selection criteria: “Performances for club and/or national team (particularly in important matches), fair play and general level of performance in 2013.’’ The key phrase has to be “in important matches”, meaning title-deciders, Champions League tests and major internationals.[/QUOTE]

damit will ichs dann auch gut sein lassen. :zahn:

El Coco Loco
14-01-2014, 14:30
[QUOTE=Nightwish;40377531]

Deutlich mehr nervt es, dass Messi überhaupt dabei war, wo er doch so ewig verletzt war. Und den kann ich im Gegensatz zum Brathähnchen sogar gut leiden.[/QUOTE]


Er ist sicher nicht schuld daran dass er unter den letzten 3 war. Und er selbst hat ja im Vorfeld schon gesagt dass er sich eh nichts ausrechnet und er auch keinen Titel verdient habe. :ja:

Nightwish
14-01-2014, 14:36
Habe auch nicht Messi die Schuld daran gegeben. Das er dabei ist, zeigt doch nur wie ernst man diese Veranstaltung nehmen kann.

malibuspatz
14-01-2014, 14:40
ich sage ja immer, messi wird immer dabei sein, selbst wenn er das ganze jahr auf der bank sitzt (was natürlich nie geschehen wird) oder halt dauerverletzt ist und tja, sogar für platz 2 hat es gereicht, und das allein reicht schon, diese veranstaltung nicht ernst zu nehmen, sowie die platzierungen von ramos, xavi und alves in der fifa xi, darüber lach ich die nächsten jahre noch. das war btw. das erste mal, das ich dieses event angeschaut habe, sonst hab ich nur die endresultate gesehn und da schon immer den kopf geschüttelt :zahn: (in diesen fällen handelte es sich jeweils um sneijder und ronaldo lol) und nein, auch wenn franck gewonnen hätte, bleibt das eine witz veranstaltung. :)

El Coco Loco
14-01-2014, 14:41
[QUOTE=Nightwish;40379590]Habe auch nicht Messi die Schuld daran gegeben. Das er dabei ist, zeigt doch nur wie ernst man diese Veranstaltung nehmen kann.[/QUOTE]

Wollte es ja nur angemerkt haben. :D


Nunja, Cristiano und eben auch gerade Messi hängen halt als Riesenplakate überall in der Welt an Häuserwänden. Ob nun in Indonesien, Kuwait oder sonst wo. Es sind halt Aushängeschilder für den Fussball und die Marken, welche sie vertreten. Und ganz schlecht kicken können sie auch nicht. Dieses sind eben alles Dinge, warum es zu diesen Votings kommt.


Aber letztendlich hat Ribery doch gar nicht so schlecht abgeschnitten. Der Punkteabstand war auch schon mal größer. :)

WESTFALE
14-01-2014, 14:46
Jupp Heynkes ist aber Weltrainer geworden !
Wollte das nur mal erwähnen! ! :juhuuu:

malibuspatz
14-01-2014, 14:48
ja und das ganz ohne die meisten tore geschossen zu haben, wahnsinn! :zahn:

Nightwish
14-01-2014, 14:52
[QUOTE=El Coco Loco;40379606]
Nunja, Cristiano und eben auch gerade Messi hängen halt als Riesenplakate überall in der Welt an Häuserwänden. Ob nun in Indonesien, Kuwait oder sonst wo. Es sind halt Aushängeschilder für den Fussball und die Marken, welche sie vertreten. Und ganz schlecht kicken können sie auch nicht. Dieses sind eben alles Dinge, warum es zu diesen Votings kommt.
[/QUOTE]

Keine Frage, beide sind vermutlich deutlich bekannter als Ribery, aber sollte dieses Voting doch der bester Spieler und nicht den bekannteste gewinnen. Kein Zweifel, da wird Rib immer Nachteile den beiden anderen gegenüber haben, Messi gegenüber, weil der vielleicht noch genialer spielen kann als Rib und Ronaldo gegenüber, weil Rib ein sehr Mannschaftsdienlicher Spieler ist und nicht wie Egonaldo, immer nur an seine eigene Torquote denkt.

Instgesamt sollte man allerdings eher die Votingkriterien überdenken und vor allem das ganze zu einer Wahl machen, bei der wirklich nur die Leistung berücksichtigt wird.

Und letzten Endes, natürlich ist der Titel für Ronaldo nicht unverdient, aber hätte den nicht doch eher ein Spieler verdient, der drölfziig Titel gewonnen hat? Denn um die geht es doch im Fußball.

sturkopf
14-01-2014, 14:52
[QUOTE=El Coco Loco;40379606]Nunja, Cristiano und eben auch gerade Messi hängen halt als Riesenplakate überall in der Welt an Häuserwänden. Ob nun in Indonesien, Kuwait oder sonst wo. Es sind halt Aushängeschilder für den Fussball und die Marken, welche sie vertreten. Und ganz schlecht kicken können sie auch nicht. Dieses sind eben alles Dinge, warum es zu diesen Votings kommt.


Aber letztendlich hat Ribery doch gar nicht so schlecht abgeschnitten. Der Punkteabstand war auch schon mal größer. :)[/QUOTE]
:hehe:Meine Rede.
Es muss mal allen klar sein, auch wenn Barca 7:0 gegen Bayern verliert, dann hat es ein Xavi oder ein Dani Alves mehr verdient in der FIFA-Weltelf zu stehen als ein Martinez oder Schweinsteiger. Oder vielleicht sogar ein Gündogan, obwohl Real nichts putzte in der CL dennoch ein Ramos nominiert wird.
Die Nachricht ist doch klar, die Spanier haben in ihrer Liga die besten Fussballer. Ob sie was gewinnen oder nicht. Völlig Latte.
Aber egal, die neue CL-Saison läuft ja, vielleicht trifft man sich.:)

sturkopf
14-01-2014, 14:55
[QUOTE=malibuspatz;40379625]ja und das ganz ohne die meisten tore geschossen zu haben, wahnsinn! :zahn:[/QUOTE]
Teamleader.;)

WESTFALE
14-01-2014, 15:24
:wink:

Nightwish
14-01-2014, 20:13
Wer würde wohl gewinnen, wenn Team 1 gegen Team 2 spielt? :D

http://img.welt.de/img/sport/crop123854132/1828722315-ci3x2l-w620/DW-SP-Spielteam-FC-Bayern-NEU.jpg

Predni
14-01-2014, 20:18
Tagesformabhängig ;)

Üfli
14-01-2014, 20:54
[QUOTE=Nightwish;40381649]Wer würde wohl gewinnen, wenn Team 1 gegen Team 2 spielt? :D

http://img.welt.de/img/sport/crop123854132/1828722315-ci3x2l-w620/DW-SP-Spielteam-FC-Bayern-NEU.jpg[/QUOTE]
Keine Frage, Team 2! :d:

- Team 1 hat diesen unfähigen TW, der an jedem Ball vorbeihüpft und nur wegen Schmiergeldzahlungen mit gebunkertem Schwarzgeld Weltfliegenfänger wurde.

- Team 1 hat auch noch diesen Brutaloschläger Ribery, der alle fünf Minuten wehrlose Waisen zusammenschlägt und somit keine Zeit fürs Spiel hat.

- Außerdem ist da noch dieser Robben in Team 1, der noch vor Spielanpfiff wegen Schwalben im Kabinengang unter die Dusche geschickt wird.

Spielergebnis wohl irgendwas um die 2:17 oder so. :helga:

Nightwish
14-01-2014, 20:56
:rotfl:

malibuspatz
14-01-2014, 21:30
:lol: haha genau so lol

El Coco Loco
14-01-2014, 22:45
[QUOTE=sturkopf;40379639]:hehe:Meine Rede.
Es muss mal allen klar sein, auch wenn Barca 7:0 gegen Bayern verliert, dann hat es ein Xavi oder ein Dani Alves mehr verdient in der FIFA-Weltelf zu stehen als ein Martinez oder Schweinsteiger. Oder vielleicht sogar ein Gündogan, obwohl Real nichts putzte in der CL dennoch ein Ramos nominiert wird.
Die Nachricht ist doch klar, die Spanier haben in ihrer Liga die besten Fussballer. Ob sie was gewinnen oder nicht. Völlig Latte.
Aber egal, die neue CL-Saison läuft ja, vielleicht trifft man sich.:)

[/QUOTE]

Eine Revanche wäre gut, diesmal aber bitte mit positiven Ergebnis. Im Finale wäre toll. :) Aber vorher muss man erstmal ManCity schlagen.

sturkopf
14-01-2014, 22:52
[QUOTE=El Coco Loco;40383244]Eine Revanche wäre gut, diesmal aber bitte mit positiven Ergebnis. Im Finale wäre toll. :) Aber vorher muss man erstmal ManCity schlagen.[/QUOTE]
Das Ergebnis fand ich sehr positiv. Für beide deutschen Vereine im Wettkampf mit den spanischen Weltstars.

El Coco Loco
14-01-2014, 22:55
[QUOTE=sturkopf;40383314]Das Ergebnis fand ich sehr positiv. Für beide deutschen Vereine im Wettkampf mit den spanischen Weltstars.[/QUOTE]

Klar. ;)

Wenn es nicht Barca gewesen wäre fände ich es auch positiv. So war ich eher missgestimmt auch wenn es gerechtfertigt war. Aber das hatten wir ja alles damals schon zum Thema. :)

sturkopf
14-01-2014, 23:08
[QUOTE=El Coco Loco;40383357]Klar. ;)

Wenn es nicht Barca gewesen wäre fände ich es auch positiv. So war ich eher missgestimmt auch wenn es gerechtfertigt war. Aber das hatten wir ja alles damals schon zum Thema. :)[/QUOTE]
Mein Thema war ja jetzt mehr diese Weltelf. Ich wundere mich da schon über manche Nominierung. Bei Ronaldo kann man gute Argumente finden weshalb er zu recht die Wahl gewonnen hat, sowie auch gute Argumente dagegen. Aber bei der Weltelf sind doch die dominierenden Spieler des letzten Jahres sehr zu kurz gekommen. Egal ob von Bayern, dem BVB oder Chelsea. Da geht es nur nach Namen und Ausrüstervertrag. Noch mehr als beim Ballon.

El Coco Loco
14-01-2014, 23:11
[QUOTE=sturkopf;40383489]Mein Thema war ja jetzt mehr diese Weltelf. Ich wundere mich da schon über manche Nominierung. Bei Ronaldo kann man gute Argumente finden weshalb er zu recht die Wahl gewonnen hat, sowie auch gute Argumente dagegen. Aber bei der Weltelf sind doch die dominierenden Spieler des letzten Jahres sehr zu kurz gekommen. Egal ob von Bayern, dem BVB oder Chelsea. Da geht es nur nach Namen und Ausrüstervertrag. Noch mehr als beim Ballon.[/QUOTE]

Ich dachte wir sprachen von einem erneuten Duell. :schäm:

Gut, solche Weltelf sieht eh jedes Jahr gleich aus. Wichtiger ist dann später eh die Elf des WM Turnieres. Aber ist ja noch etwas hin. :)

Nightwish
15-01-2014, 00:28
Für die Journalisten, die beim Ballon d’Or mitvoten, war Bayerns Franzose der Weltbeste – nicht aber aus Sicht der Trainer und Kapitäne. In Europa lag er vorn, in Afrika und Amerika blieb er ohne Chance. (http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.ballon-d-or-weltfussballer-2013-hier-verlor-rib-ry-die-wahl.ef0c6922-0855-4ee7-91e5-dc4224e9c111.html)

malibuspatz
15-01-2014, 00:59
hab grad die listen gesehn für die fifa pro... casillas auf platz 2 und valdes auf platz 4 bei den torhütern hahahaha. auf twitter las ich ein gespräch von einem fifa org mitglied, er sagt die spieler haben das so gevotet und bei 62 000 abgegeben stimmen von profis wäre das für ihn repräsentativ, als jemand vorschläge für änderungen machte wie nicht für seine teamkollegen voten dürfen usw. also sorry wer wählte denn casillas auf platz 2, da zweifelt man ja am verstand von spielern. was für eine farce.

[QUOTE]Most votes for 2013 World XI - Goalkeepers: 1 Neuer 2 Casillas 3 Buffon 4 Valdes 5 Cech

Most votes for 2013 World XI - Forwards: 1 Messi 2 Ronaldo 3 Ibrahimovic 4 Neymar 5 Falcao 6 Van Persie 7 Lewandowski 8 Cavani 9 Aguero

Most votes for 2013 World XI - Midfielders: 1 Iniesta 2 Xavi 3 Ribery 4 Ozil 5 Yaya Toure 6 Bale 7 Pirlo 8 Schweinsteiger

Most votes for 2013 World XI - Defenders: 1 Thiago Silva 2 Sergio Ramos 3 Alves 4 Lahm 5 David Luiz 6 Pique 7 Marcelo 8 Alaba 9 Alba[/QUOTE]

Ornox
15-01-2014, 01:17
Die ganzen Wahlen von der FIFA sind Marketing Wahlen, wer ist am bekanntesten. Mit der Qualität hat das leider nichts mehr zu tun.

Nightwish
15-01-2014, 18:34
I Was Ordered To Vote For Cristiano Ronaldo To Help Sepp Blatter…”– Qatar Coach (http://www.thehardtackle.com/2014/i-was-ordered-to-vote-for-cristiano-ronaldo-to-help-sepp-blatter-qatar-coach/)


Wenn das stimmen sollte, war es bestimmt nicht der einzige. Nunja, Quatar hat ja im Gegenzug die WM bekommen. :kotz:

malibuspatz
15-01-2014, 18:46
vorstellen kann ich es mir, aber der gute mann lebt ja recht gefährlich, wenn er von seinem herrscher (lol) angewiesen wurde, so zu voten und dann spricht er öffentlich darüber?

Nightwish
15-01-2014, 18:53
Vielleicht hat er seinen Job satt. :zahn:

RAPtile
15-01-2014, 19:01
[QUOTE=El Coco Loco;40383244]Eine Revanche wäre gut, diesmal aber bitte mit positiven Ergebnis. Im Finale wäre toll. :) Aber vorher muss man erstmal ManCity schlagen.[/QUOTE]


Das Ergebnis hat schon gepasst. Gut-Momentumabhaengig eben viel zu hoch, aber das war schon richtig so.

Mit City hast du wohl recht. Die haben uns im Rueckspiel vor viele starke Aufgaben gestellt.

RAPtile
15-01-2014, 19:05
[QUOTE=malibuspatz;40383869]hab grad die listen gesehn für die fifa pro... casillas auf platz 2 und valdes auf platz 4 bei den torhütern hahahaha. auf twitter las ich ein gespräch von einem fifa org mitglied, er sagt die spieler haben das so gevotet und bei 62 000 abgegeben stimmen von profis wäre das für ihn repräsentativ, als jemand vorschläge für änderungen machte wie nicht für seine teamkollegen voten dürfen usw. also sorry wer wählte denn casillas auf platz 2, da zweifelt man ja am verstand von spielern. was für eine farce.[/QUOTE]


Ich sehe Casillas als Top 3 der Welt. Noch immer.

Wen wuerdest du denn so unter die top 5 waehlen. und in welcher reihenfolge? und warum?

Nightwish
15-01-2014, 19:09
Wie kann er die Nr 2 sein, wenn er nur auf der Bank sitzt? Für mich hätte auch Weidenfeller in die Top 5 gehört.

malibuspatz
15-01-2014, 19:10
es geht doch nicht drum, ob er zu den top 5 der welt gehört, es geht um das jahr 2013 und es ist ein hohn für jeden torhüter, der zig gute spiele gemacht hat, wenn ein iker casillas auf platz 2 steht, der den grössten teil des jahres bei seinem verein auf der bank gesessen hat. nicht mehr und nicht weniger.

sturkopf
15-01-2014, 19:16
[QUOTE=RAPtile;40386709]Ich sehe Casillas als Top 3 der Welt. Noch immer.

Wen wuerdest du denn so unter die top 5 waehlen. und in welcher reihenfolge? und warum?[/QUOTE]
Casillas ist immer noch Weltklasse, logo. Diese Wahl sollte aber doch die Leistungen des letzten Jahres bewerten.:nixweiss:
Ist vielleicht ein wenig aus deutscher Sicht, aber ohne die Leistung von Weidenfeller in der CL hätte der BVB vom Finale nur träumen können.
Im letzten Jahr gehörte für mich Weide klar zu den Top 3 Torhütern.
Also zweiter oder dritter.:D
Zumindest aber zu den Top 5.

Ein BVB-Fan oder ein Bayern-Anti sieht das nochmal ganz anders.;)

RAPtile
15-01-2014, 19:35
[QUOTE=sturkopf;40386849]Casillas ist immer noch Weltklasse, logo. Diese Wahl sollte aber doch die Leistungen des letzten Jahres bewerten.:nixweiss:
Ist vielleicht ein wenig aus deutscher Sicht, aber ohne die Leistung von Weidenfeller in der CL hätte der BVB vom Finale nur träumen können.
Im letzten Jahr gehörte für mich Weide klar zu den Top 3 Torhütern.
Also zweiter oder dritter.:D
Zumindest aber zu den Top 5.

Ein BVB-Fan oder ein Bayern-Anti sieht das nochmal ganz anders.;)[/QUOTE]


Weidenfeller kennt international keiner. Unlängst das erste mal in die NE berufen.

Daher Petr und Iker zusammen mit Manuel top 3. Buffon ist leider schon zu alt. Weidenfeller ist auch super, aber unbekannt.

Nightwish
15-01-2014, 20:01
[QUOTE=sturkopf;40386849]Casillas ist immer noch Weltklasse, logo. Diese Wahl sollte aber doch die Leistungen des letzten Jahres bewerten.:nixweiss:
[/QUOTE]

Die Saison 12/13 wurde gewertet, in diesem Zeitraum hat Iker genau 13 Spiele gemacht, in zweien davon wurde er nur eingewechselt. Damit auf den 2. Platz zu kommen, ist schon arg lächerlich. :nixweiss:

malibuspatz
15-01-2014, 20:49
[QUOTE=RAPtile;40387084]Weidenfeller kennt international keiner. Unlängst das erste mal in die NE berufen.

Daher Petr und Iker zusammen mit Manuel top 3. Buffon ist leider schon zu alt. Weidenfeller ist auch super, aber unbekannt.[/QUOTE]

buffon ist also zu alt und weil weide angeblich keiner kennt, sind sie schlechter als ein casillas (der noch nicht zu alt ist und den jeder kennt), der wie nightwish schon ausführte, in der abgelaufenen saison nur 13 spiele gemacht hat und da auch nicht besonders geglänzt hat und trotzdem soll es für top 3 reichen (wohlgemerkt für die saison 2012/13)? na gsd muss ich dieses logik nicht verstehen. :rolleyes:

El Coco Loco
15-01-2014, 21:37
[QUOTE=RAPtile;40386672]Das Ergebnis hat schon gepasst. Gut-Momentumabhaengig eben viel zu hoch, aber das war schon richtig so.

Mit City hast du wohl recht. Die haben uns im Rueckspiel vor viele starke Aufgaben gestellt.[/QUOTE]

Ich hoffe dass Barca nicht die gleichen Fehler wie Bayern macht. Bei aller Wertschätzung für ManCity in dieser Saison war es aus Bayernsicht eine unnötige und vermeidbare Niederlage.

El Coco Loco
15-01-2014, 21:42
[QUOTE=malibuspatz;40388218]buffon ist also zu alt und weil weide angeblich keiner kennt, sind sie schlechter als ein casillas (der noch nicht zu alt ist und den jeder kennt), der wie nightwish schon ausführte, in der abgelaufenen saison nur 13 spiele gemacht hat und da auch nicht besonders geglänzt hat und trotzdem soll es für top 3 reichen (wohlgemerkt für die saison 2012/13)? na gsd muss ich dieses logik nicht verstehen. :rolleyes:[/QUOTE]


Wenn es rein nach Leistung gegangen wäre, dann müsste Thibaut Courtois auf Platz 3. Für mich einer der besten Torleute in der vergangenen Saison und auch für die Zukunft. Aber halt "nur" Copa del Rey Sieger.

sturkopf
15-01-2014, 22:00
[QUOTE=El Coco Loco;40389145]Wenn es rein nach Leistung gegangen wäre, dann müsste Thibaut Courtois auf Platz 3. Für mich einer der besten Torleute in der vergangenen Saison und auch für die Zukunft. Aber halt "nur" Copa del Rey Sieger.[/QUOTE]
Wenigstens was gewonnen.:D;)

malibuspatz
15-01-2014, 22:02
[QUOTE=El Coco Loco;40389145]Wenn es rein nach Leistung gegangen wäre, dann müsste Thibaut Courtois auf Platz 3. Für mich einer der besten Torleute in der vergangenen Saison und auch für die Zukunft. Aber halt "nur" Copa del Rey Sieger.[/QUOTE]
wir haben doch gestern bzw vorgestern erst gelernt, das titel nichts zählen, daran kann es also nicht gelegen haben. :zahn:

aber mal im ernst, wenn du dir die votings anschaust, da wird doch grösstenteils nicht nach leistung gewählt, sondern einfach nur nach beliebtheit, bekanntheit, teamkameradschaften/freundschaften usw. nur ein beispiel, buffon wählt pirlo auf platz 1. nichts gegen pirlo, aber letztes jahr war er ja auch nicht so der kracher, weder bei juve noch bei der ital. nationalmannschaft. das ist dann halt ein sinnloses voting für mich. und das zieht sich überall durch. ronaldo gab selbst zu, er hat taktisch gewählt und messi hat es zwar nicht zugegeben, aber seine votings sind auch immer sehr teamlastig um es mal nett auszudrücken. nun denn, damit wollte ich ja nicht sagen, das sie nicht machen dürfen, was sie wollen, aber mit aussagekraft braucht dann auch keiner mehr ankommen.

RAPtile
15-01-2014, 22:54
[QUOTE=malibuspatz;40388218]buffon ist also zu alt und weil weide angeblich keiner kennt, sind sie schlechter als ein casillas (der noch nicht zu alt ist und den jeder kennt), der wie nightwish schon ausführte, in der abgelaufenen saison nur 13 spiele gemacht hat und da auch nicht besonders geglänzt hat und trotzdem soll es für top 3 reichen (wohlgemerkt für die saison 2012/13)? na gsd muss ich dieses logik nicht verstehen. :rolleyes:[/QUOTE]


X fache Welttorhüter/europameister/weltmeister kennt man in der Regel, ja.

Da die meisten Leute Probleme haben ein Jahr exakt einzuordnen, nehmen solche Faktoren immer einen Platz ein.

Und das hat man auch bei anderen Wahlen schon gesehen.

RAPtile
15-01-2014, 22:55
[QUOTE=El Coco Loco;40389145]Wenn es rein nach Leistung gegangen wäre, dann müsste Thibaut Courtois auf Platz 3. Für mich einer der besten Torleute in der vergangenen Saison und auch für die Zukunft. Aber halt "nur" Copa del Rey Sieger.[/QUOTE]


Kennen international aber auch nicht viele-ebenso wie weidenfeller.

malibuspatz
15-01-2014, 23:11
[QUOTE=RAPtile;40390036]X fache Welttorhüter/europameister/weltmeister kennt man in der Regel, ja.

Da die meisten Leute Probleme haben ein Jahr exakt einzuordnen, nehmen solche Faktoren immer einen Platz ein.

Und das hat man auch bei anderen Wahlen schon gesehen.[/QUOTE]
jo, aber du kennst sein jahr und findest trotzdem, er gehört auf platz 2 bzw halt in die top 3... :suspekt:

sturkopf
18-01-2014, 00:28
Heute auf ServusTV gibt es das Testspiel gegen den RB Salzburg zu sehen.
Auch auf FCB.tv:)

16.00 Uhr

Ornox
18-01-2014, 00:29
:trippel:

WESTFALE
18-01-2014, 00:39
[QUOTE=Ornox;40407223]:trippel:[/QUOTE]






Meistens wird Servus TV;

auch bei Nrw tv gesendet !
Oder über die SKY Box ! :ja:

Ornox
18-01-2014, 00:42
Servus TV ist doch per Satellit frei empfangbar. :)
Und bei Kabel ist der auch überall als HD oder SD eingespeist. :D

Ornox
18-01-2014, 15:10
https://scontent-a-vie.xx.fbcdn.net/hphotos-prn1/1507454_10151827797075563_531198142_o.jpg

Ornox
18-01-2014, 15:25
https://pbs.twimg.com/media/BeRLhXoIYAEtrkv.jpg:large

Ornox
18-01-2014, 15:30
Wer die Partie zu Hause auf dem TV nicht empfangen kann, der kann auch auf http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/Red-Bull-Salzburg-vs.-Bayern-M%C3%BCnchen-011259555030932 schauen.

Buschi
18-01-2014, 16:00
..der Kommentator von Servus TV schwärmt ja richtig...das Stadion ist zum 1.mal seit der EM wieder ausverkauft :D

Ornox
18-01-2014, 16:06
Interessante Aufstellung. :Popcorn:
Eine Testaufstellung zum Testspiel
Neuer - Martínez, Dante, Boateng - Hojbjerg, Kroos - Shaqiri, Götze, Thiago, Alaba - Müller