PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auswanderer Auswanderer - Unter Lebemännern und Bettnässern


Werbung
';
'

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Träumerin77
07-02-2014, 14:24
[QUOTE=DragonladyOne;40568355]Wer ist denn Jenser?[/QUOTE]
Der Herr rechts im Bild ;) http://www.hna.de/nachrichten/kultur/nimmerwiedersehen-zeigt-neue-folgen-goodbye-deutschland-auswanderer-2254999.html

geraerer
07-02-2014, 14:35
[QUOTE=Ilana;40570481]Ich würde ja zu gerne wissen, wie diese Tour funktioniert:

Auf dem Wasser per Schlauch-oder Tretboot?
Oder in Jens kleinem Auto, nah an Jens schweißigem Luxusbody? Und wenn er dann wieder Blut spucken muss ? Und: wenn die Tour 8 Stunden dauert und er ja nach eigener Aussage 3xtäglich Sex braucht, dann hat er also ca. 2x Sex während der Tour? Mit wem?:fürcht:[/QUOTE]

Die Mitreisenden werden sowieso nur Augen für Jenser haben, da ist es eigentlich egal, wo die Reise hingeht. Und umso kleiner das Auto, je näher ist man dem Traum seiner schlaflosen Nächte und seinen Körperausdünstungen.:fürcht:
Jensers Beuteschema sind ja eher die kreischenden Facebookfreunde im Alter seiner Tochter. Er wird da sicherlich die Qual der Wahl haben, und die ersten 3xSex wird er zum Frühstück schon hinter sich haben;)
Verstehe sowieso nicht, wieso sich hier einige Faltenrockträgerinnen auch nur den Hauch einer Chance beim Jenser ausrechnen:freu:
Schmatzt euch das ab, solch ein Mann ist unerreichbar, für uns alle. Ich werde mich weiterhin damit begnügen, sein Foto an meiner Wand im Stillen anzuhimmeln.

stadlau
07-02-2014, 14:50
[QUOTE=geraerer;40571697]
Verstehe sowieso nicht, wieso sich hier einige Faltenrockträgerinnen auch nur den Hauch einer Chance beim Jenser ausrechnen:freu:
Schmatzt euch das ab, solch ein Mann ist unerreichbar, für uns alle. Ich werde mich weiterhin damit begnügen, sein Foto an meiner Wand im Stillen anzuhimmeln.[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:

Ilana
07-02-2014, 14:52
[QUOTE=geraerer;40571697]Die Mitreisenden werden sowieso nur Augen für Jenser haben, da ist es eigentlich egal, wo die Reise hingeht. Und umso kleiner das Auto, je näher ist man dem Traum seiner schlaflosen Nächte und seinen Körperausdünstungen.:fürcht:
Jensers Beuteschema sind ja eher die kreischenden Facebookfreunde im Alter seiner Tochter. Er wird da sicherlich die Qual der Wahl haben, und die ersten 3xSex wird er zum Frühstück schon hinter sich haben;)
Verstehe sowieso nicht, wieso sich hier einige Faltenrockträgerinnen auch nur den Hauch einer Chance beim Jenser ausrechnen:freu:
Schmatzt euch das ab, solch ein Mann ist unerreichbar, für uns alle. Ich werde mich weiterhin damit begnügen, sein Foto an meiner Wand im Stillen anzuhimmeln.[/QUOTE]


Das klingt einleuchtend. Nicht mal die Jenny hat es geschafft, mit seiner Manneskraft mit zu halten, schließlich hat er sich dann das nächste Schaf gegriffen (greifen müssen!!!).. Er ist halt ein Wolf (ich muss da immer an diesen komischen Lindenberg-Song denken, in welchem er fremdgeht und dann sagt: ich kann nix dafür, das ist das Tier in mir.., ob der Jens kannte????).

Soufflé Girl
07-02-2014, 15:09
[QUOTE=Anda_lucia;40565549]:knuddel:Aber das weiß ich doch! War doch überhaupt kein Angriff gegen dich. Und da ich es nicht gesehen habe, wollte ich sowieso fragen, ob diese Geschichte aus dem Off oder dem Mund dieses Vaters kam. - Obwohl es eigentlich egal ist, denn falsch bleibt falsch. Es hätte ja auch genügt, sich Arbeitslos zu melden, denn wäre das Kind bzw. die Familie auch KV versichert gewesen.... Die scheinen in Spanien gehaust zu haben als wären sie auf der Flucht gewesen. :nein:[/QUOTE]
[QUOTE=Anda_lucia;40570539]Also ich habe tatsächlich Schnappatmung bei dem Thema. Es ist nämlich so, dass Kinder grundsätzlich und immer versichert sind. Die Eltern nicht, denen wird aber notfallmäßig auch geholfen. Um die Weiterbehandlung müssen sie sich aber dann selbst kümmern. Ich denke schon, dass die Familie den Tod des Kindes irgendwie in Kauf genommen hat, denn in Spanien ist immer ein Krankenhaus im Umkreis von 50 km zu erreichen (bestimmt gibt es da auch Ausnahmen, wenn sich jemand in die Wildnis verdrückt hat). Ich glaube dass es eben nicht am spanischen Gesundheitssystem liegt sondern einzig ein Versäumnis der Eltern war. Vielleicht kein Geld für Sprit oder Lage falsch eingeschätzt, wie auch immer. Und dann gibt man mal schnell dem angeblich unsozialen Krankensystem für den Tod des Kindes die Schuld. Und das wird dann unkommentiert so verbreitet. Das ist ganz schlechter Stil und ich bin von VOX in Bezug auf Spanien nichts anderes gewohnt, darum sage ich dazu meist nichts mehr. Aber echt, den Tod eines Kindes für derartige Propaganda auszuschlachten geht mir einfach zu weit. Das regt mich auf, jedes mal.

Was den Schwangerschaftsabbruch betrifft, so kann ich dazu auch nichts sagen, es wurde aber beschrieben, dass sich heraus gestellt hätte, dass das Kind schwer behindert gewesen sei. Das muss ja auch festgestellt worden sein und dazu hat die Familie dann offenbar das kostenlosen Vorsorgeangebot (Kinder sind versichert) genutzt.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Der Tod der beiden Kinder ist eine Tatsache aber wie es dazu gekommen ist steht auf einem ganz anderen Blatt.[/QUOTE]

:knuddel: ich hab mich vielleicht auch unglücklich ausgedrückt. es wurde nicht so dargestellt, dass das gesundheitssystem in spanien schlecht ist, gar nicht. :nein: sondern es lief, wie du auch schreibst, auf ein versäumnis der eltern hinaus.

das herzkranke kind war schon in d krank. als es dann in spanien zu dem notfall kam, sind sie wohl ins krankenhaus gefahren, aber haben es nicht rechtzeitig geschafft. ich hab nicht mehr auf dem schirm, wo sie genau wohnten. aber ich meine, es war ein nicht ganz so großer ort und das nächste krankenhaus war ein stückchen fahrt entfernt. das ist an sich ja nichts schlimmes und spricht in meinen augen auch nicht gegen die dortige ärztliche versorgung. wenn man in d sehr ländlich wohnt, ist das nächste kh auch nicht gleich ums eck und der rettungswagen braucht schonmal ein paar minuten länger. was ich so schlimm und wirklich verantwortungslos fand, war, dass sie überhaupt erst an einen ort gezogen sind, wo die versorgung in einem notfall nicht entsprechend gewährleistet war. ich meine, wenn ich ein krankes kind habe, muss das doch so ziemlich an allererster stelle stehen, dass ich das abkläre und bei der entscheidung berücksichtige. und das werfe ich denen auch vor in dem zusammenhang. vielleicht hätte das kind es auch unter anderen umständen nicht geschafft. aber so, wie es dargestellt wurde, bin ich damals zu dem schluss gekommen, dass sie nicht alles getan haben, was sie hätten tun können bzw. müssen (in dem fall eben schon im vorfeld die nötigen rahmenbedingungen schaffen).

zu den anderen geschichten, wie das mit dem schwangerschaftsabbruch war, habe ich selber nicht mehr so genau im kopf. ich bin mir jetzt, wo ich genauer drüber nachdenke, auch unsicher ob der ungereimtheiten. ich hab irgendwie im kopf, dass sie zu der endgültigen untersuchung und dem abbruch nach deutschland (?) geflogen sind. allerdings hatten die ja kaum kohle für überhaupt irgendwas, und die untersuchung in d muss ja auch irgendwie bezahlt worden sein. :suspekt: sie war auf jeden fall schon deutlich sichtbar schwanger und das kind war sehr schwer krank, so dass es nicht/kaum lebensfähig oder schwerstbehindert gewesen wäre. was genau war, weiß ich nicht mehr.

das mit der behandlung von dem anderen kind, also, das war irgendwie so, dass eines der kinder schon ewig lang rumgehustet hatte (die hatten auch keine heizung, soweit ich mich erinnere). sie hatte in dem zusammenhang selber gesagt, dass sie sich jetzt die behandlung irgendwie erwurschteln muss, weil die kinder eben keine kv hatten. vielleicht wussten sie auch nicht, dass die kinder eh versichert waren oder hatten sich nicht gekümmert, sie anzumelden. :nixweiss: ich meine, sie hatte beim arzt dann gelogen und erzählt, dass sie die kv-karte (bzw. halt den nachweis für die versicherung) verloren hatten. das hatte sie auch alles selber erzählt, soweit ich mich erinnere.

auf jeden fall will ich nochmal sagen, dass da nicht das spanische gesundheitssystem schlechtgemacht wurde. 'nur' die eltern. :zahn:

geraerer
07-02-2014, 15:30
[QUOTE=Ilana;40571770]Das klingt einleuchtend. Nicht mal die Jenny hat es geschafft, mit seiner Manneskraft mit zu halten, schließlich hat er sich dann das nächste Schaf gegriffen (greifen müssen!!!).. Er ist halt ein Wolf (ich muss da immer an diesen komischen Lindenberg-Song denken, in welchem er fremdgeht und dann sagt: ich kann nix dafür, das ist das Tier in mir.., ob der Jens kannte????).[/QUOTE]

Genau, das Tier im Manne, immer auf der Jagd...:D

Aber Don Lust-Molch ist schon ein Phänomen. Ich habe ja Freundinnen, die kommen mit Kerlen an, da wird man blaß vor Neid, der aber ganz schnell in Mitleid umschlägt, wenn die das erste mal den Mund aufmachen:hair:
Und dann gibt es da die äusserlich etwas suboptimale Fraktion von Herren, mit denen man wenigstens abends im Bett Kreuzworträtsel lösen kann. Soweit alles noch verständlich.

Aber der Jenser, ein weinerliches verweichlichtes Dummbrot, dem man in der Öffentlichkeit am liebsten noch einen Kartoffelsack über den Kopf stülpen möchte, und dann an jedem Finger zehn Frauen:suspekt: Ich verstehe die Welt nicht mehr:help:

funfan
07-02-2014, 15:38
[QUOTE=Ilana;40571770]Das klingt einleuchtend. Nicht mal die Jenny hat es geschafft, mit seiner Manneskraft mit zu halten, schließlich hat er sich dann das nächste Schaf gegriffen (greifen müssen!!!).. Er ist halt ein Wolf (ich muss da immer an diesen komischen Lindenberg-Song denken, in welchem er fremdgeht und dann sagt: ich kann nix dafür, das ist das Tier in mir.., ob der Jens kannte????).[/QUOTE]


Was ist los - der treibt es mit Schafen? Das wird ja immer schlimmer! :hair::eek:

homesick
07-02-2014, 15:50
Lt. seiner FB Seite sind ja alle schon ganz heiß auf die VIP Touren mit dem Jenser. Er hat so viele Anfragen, da reicht ja der Sommer garnicht aus um alle unterzubringen. Na, hoffentlich übernimmt er sich nach seiner schweren Krankheit nicht. :floet:

My Bodden
07-02-2014, 16:15
[QUOTE=geraerer;40571941]Genau, das Tier im Manne, immer auf der Jagd..

Aber der Jenser, ein weinerliches verweichlichtes Dummbrot, dem man in der Öffentlichkeit am liebsten noch einen Kartoffelsack über den Kopf stülpen möchte, und dann an jedem Finger zehn Frauen:suspekt: Ich verstehe die Welt nicht mehr:help:[/QUOTE]

Mir total aus dem Herzen Gesprochen .

lachträne
07-02-2014, 16:18
[QUOTE=geraerer;40571697]
Verstehe sowieso nicht, wieso sich hier einige Faltenrockträgerinnen auch nur den Hauch einer Chance beim Jenser ausrechnen:freu:
Schmatzt euch das ab, solch ein Mann ist unerreichbar, für uns alle. Ich werde mich weiterhin damit begnügen, sein Foto an meiner Wand im Stillen anzuhimmeln.[/QUOTE]

:lol::rotfl::lol:

Moritza
07-02-2014, 16:36
[QUOTE=geraerer;40571697]Die Mitreisenden werden sowieso nur Augen für Jenser haben, da ist es eigentlich egal, wo die Reise hingeht. Und umso kleiner das Auto, je näher ist man dem Traum seiner schlaflosen Nächte und seinen Körperausdünstungen.:fürcht:
Jensers Beuteschema sind ja eher die kreischenden Facebookfreunde im Alter seiner Tochter. Er wird da sicherlich die Qual der Wahl haben, und die ersten 3xSex wird er zum Frühstück schon hinter sich haben;)
Verstehe sowieso nicht, wieso sich hier einige Faltenrockträgerinnen auch nur den Hauch einer Chance beim Jenser ausrechnen:freu:
Schmatzt euch das ab, solch ein Mann ist unerreichbar, für uns alle. Ich werde mich weiterhin damit begnügen, sein Foto an meiner Wand im Stillen anzuhimmeln.[/QUOTE] :lol:
[QUOTE=geraerer;40571941]Genau, das Tier im Manne, immer auf der Jagd...:D

Aber Don Lust-Molch ist schon ein Phänomen. Ich habe ja Freundinnen, die kommen mit Kerlen an, da wird man blaß vor Neid, der aber ganz schnell in Mitleid umschlägt, wenn die das erste mal den Mund aufmachen:hair:
Und dann gibt es da die äusserlich etwas suboptimale Fraktion von Herren, mit denen man wenigstens abends im Bett Kreuzworträtsel lösen kann. Soweit alles noch verständlich.

Aber der Jenser, ein weinerliches verweichlichtes Dummbrot, dem man in der Öffentlichkeit am liebsten noch einen Kartoffelsack über den Kopf stülpen möchte, und dann an jedem Finger zehn Frauen:suspekt: Ich verstehe die Welt nicht mehr:help:[/QUOTE] :rotfl:
[QUOTE=homesick;40572080]Lt. seiner FB Seite sind ja alle schon ganz heiß auf die VIP Touren mit dem Jenser. Er hat so viele Anfragen, da reicht ja der Sommer garnicht aus um alle unterzubringen. Na, hoffentlich übernimmt er sich nach seiner schweren Krankheit nicht. :floet:[/QUOTE]

Wie er den Sommer überleben will? Oder ne Fahrt mit Gold Jenser kostet 1000 Euro pro Person....aber er hat ja ne Freundin die ihn sicher gerne unterstützt.:zahn:

Ilana
07-02-2014, 16:37
[QUOTE=geraerer;40571941]Genau, das Tier im Manne, immer auf der Jagd...:D

Aber Don Lust-Molch ist schon ein Phänomen. Ich habe ja Freundinnen, die kommen mit Kerlen an, da wird man blaß vor Neid, der aber ganz schnell in Mitleid umschlägt, wenn die das erste mal den Mund aufmachen:hair:
Und dann gibt es da die äusserlich etwas suboptimale Fraktion von Herren, mit denen man wenigstens abends im Bett Kreuzworträtsel lösen kann. Soweit alles noch verständlich.

Aber der Jenser, ein weinerliches verweichlichtes Dummbrot, dem man in der Öffentlichkeit am liebsten noch einen Kartoffelsack über den Kopf stülpen möchte, und dann an jedem Finger zehn Frauen:suspekt: Ich verstehe die Welt nicht mehr:help:[/QUOTE]


Ganz ehrlich: ich verstehe es auch nicht. Jenny ist ja nun auch nicht die hellste Kerze auf der Torte, aber eigentlich ganz hübsch und könnte bestimmt andere Männer haben. Der muss den Frauen doch etwas in den Kaffee kippen, oder?

lachträne
07-02-2014, 16:48
[QUOTE=Moritza;40572417] Oder ne Fahrt mit Gold Jenser kostet 1000 Euro pro Person....aber er hat ja ne Freundin die ihn sicher gerne unterstützt.:zahn:[/QUOTE]

promoten :rotfl:

und es gibt bestimmt auch extra viel von der SchippeTrinkgeld....neue Liebe, neues Leben, Tumor beim spucken verloren....wer sich da nicht mitfreut ist ein empathieloses Ungeheuer, 'ne gute Promoterin verkauft das wie Bombe :feile:

Moritza
07-02-2014, 17:22
[QUOTE=lachträne;40572489]promoten :rotfl:

und es gibt bestimmt auch extra viel von der SchippeTrinkgeld....neue Liebe, neues Leben, Tumor beim spucken verloren....wer sich da nicht mitfreut ist ein empathieloses Ungeheuer, 'ne gute Promoterin verkauft das wie Bombe :feile:[/QUOTE]
:rotfl:

Das es immer noch Leute gibt , die ihm diesen Dünnpfiff glauben.:rotauge: Mitleidsmasche.:rolleyes:

Eduard Zimmermann wird im Grab rotieren wie ein Hubschrauber.:crap:

geraerer
07-02-2014, 17:58
[QUOTE=homesick;40572080]Lt. seiner FB Seite sind ja alle schon ganz heiß auf die VIP Touren mit dem Jenser. Er hat so viele Anfragen, da reicht ja der Sommer garnicht aus um alle unterzubringen. Na, hoffentlich übernimmt er sich nach seiner schweren Krankheit nicht. :floet:[/QUOTE]


Naja, Jensers Facebook Beiträge vom Stil eines Nordkoreanischen Jubelpersers sind ja legendär:anbet:
Da wurde ja, lt. seinen täglichen Berichten zur Lage, jeden Tag seine Buttike von unfassbaren Menschenmengen gestürmt, welche ihm den Laden täglich leerkauften. Streng limitierte Schafshirts gabs ja nur unterm Ladentisch nach monatelanger Vorbestellung. Und in der sonstigen viel zu knappen Zeit, rissen sich ja Film, Funk, Fernsehen und die gesamte Inselprominenz um den LaLeLu schluchzenden Minnesänger:anbet:

Die Wahrheit waren wohl Lieferanten welche nie bezahlt wurden, und Schulden auf halb Mallorca.;)
Den aussichtslosen Gang zum Geldautomaten hatte man mittlerweile schon aufgeben, und ist lieber Bekannte und Freunde anschnorren gegangen.

Aber selbst wenn seine brillante Geschäftsidee einschlägt, sollte er nicht vergessen, das erroddische Liebesdienste für junge Touristinnen ein anmeldepflichtiges Gewerbe darstellen, auch wenn diese im rostigen Kleinwagen stattfinden:D

anneB
07-02-2014, 20:34
Ich träge keine Röcke, hab ich damit Chancen bei Don "Jensen" Johnson? :love:

Moritza
07-02-2014, 21:11
[QUOTE=anneB;40574642]Ich träge keine Röcke, hab ich damit Chancen bei Don "Jensen" Johnson? :love:[/QUOTE]

Jenser bitte...Da legt er Wert drauf.:ja: Sein Künstlername.:rotfl:

Moritza
07-02-2014, 21:21
[QUOTE=geraerer;40573004]Naja, Jensers Facebook Beiträge vom Stil eines Nordkoreanischen Jubelpersers sind ja legendär:anbet:
Da wurde ja, lt. seinen täglichen Berichten zur Lage, jeden Tag seine Buttike von unfassbaren Menschenmengen gestürmt, welche ihm den Laden täglich leerkauften. Streng limitierte Schafshirts gabs ja nur unterm Ladentisch nach monatelanger Vorbestellung. Und in der sonstigen viel zu knappen Zeit, rissen sich ja Film, Funk, Fernsehen und die gesamte Inselprominenz um den LaLeLu schluchzenden Minnesänger:anbet:

Die Wahrheit waren wohl Lieferanten welche nie bezahlt wurden, und Schulden auf halb Mallorca.;)
Den aussichtslosen Gang zum Geldautomaten hatte man mittlerweile schon aufgeben, und ist lieber Bekannte und Freunde anschnorren gegangen.

Aber selbst wenn seine brillante Geschäftsidee einschlägt, sollte er nicht vergessen, das erroddische Liebesdienste für junge Touristinnen ein anmeldepflichtiges Gewerbe darstellen, auch wenn diese im rostigen Kleinwagen stattfinden:D[/QUOTE]

Die Touren versprechen Pure Freude:rotfl: wahrscheinlich für Jenser...der seine tragischen Märchen loswerden kann.:crap: 8 Stunden mit Jenser...da gehste doch danach ins Wasser.:helga:

stadlau
07-02-2014, 22:31
[QUOTE=Moritza;40575003]Die Touren versprechen Pure Freude:rotfl: wahrscheinlich für Jenser...der seine tragischen Märchen loswerden kann.:crap: 8 Stunden mit Jenser...da gehste doch danach ins Wasser.:helga:[/QUOTE]

Oder zum Bankomaten :feile:

anneB
07-02-2014, 22:35
[QUOTE=Moritza;40574909]Jenser bitte...Da legt er Wert drauf.:ja: Sein Künstlername.:rotfl:[/QUOTE]

:o Ich hab seinen Namen falsch geschrieben? :ko: Ich bin untröstlich! :heul: Wie kann ich das nur wieder gut machen? :crap: :anbet:

[QUOTE=Moritza;40575003][...]8 Stunden mit Jenser...da gehste doch danach ins Wasser.:helga:[/QUOTE]

In Betonschuhen :ja:

Pustekuchen
08-02-2014, 09:53
[QUOTE=Ilana;40570481] Und: wenn die Tour 8 Stunden dauert und er ja nach eigener Aussage 3xtäglich Sex braucht, dann hat er also ca. 2x Sex während der Tour? Mit wem?:fürcht:[/QUOTE]
:fürcht:
Mathematik, ich wußte warum ich dich noch nie mochte...
*schauder* :kater: :nein:
[QUOTE=anneB;40574642]Ich träge keine Röcke, hab ich damit Chancen bei Don "Jensen" Johnson? :love:[/QUOTE]
Ob du die Falten im Rock trägst oder direkt im Gesicht kommt auf's Gleiche raus - also schön hinteranstellen! :p

Anda_lucia
08-02-2014, 15:11
@ Soufflée Girl: Danke für die Infos.

Ms.Moxie
09-02-2014, 13:30
Mist, verdammter! Jetzt habe ich mich um ein liebgewonnenes Sonntagsvergnügen gebracht, weil ich diese Folge schon unter der Woche geguckt habe.:crap:

floehle
09-02-2014, 13:33
was sind das für dummköpfe?
jogahotel auf kreta mit 10000,- euro startkapital :rotfl:

:vogel:

floehle
09-02-2014, 13:37
herzkrankes kind mit sown-syndrom, das teure medikamente braucht,
auch noch.
unverantwortlich :ko:

Silkchen
09-02-2014, 13:45
Ich halte die Joga-Story für ein Fake. Die Mutter sieht so gar nicht nach einer Jogalehrerin aus.

Silkchen
09-02-2014, 13:48
Welche Reitschüler kommen eigentlich zu der anderen Dame? Einheimische? Touristen?

Perlchen
09-02-2014, 14:04
Die deutsch-griechische Tierretterin ist ja nicht auszuhalten. :rotauge:

Daitokai
09-02-2014, 14:16
Das sind ja planlose Leute diesmal...mit 10.000 € Ersparnissen auswandern ? Mit nur 10.000 € Reserve hätte ich auch so Kopfweh....und ich bin Single und habe keine kleinen kranken Kinder, Tiere oder sonstwas...und die anderen mit 400.000 € Schulden....wahnsinn...

Perlchen
09-02-2014, 14:17
[QUOTE=Daitokai;40585023]Das sind ja planlose Leute diesmal...mit 10.000 € Ersparnissen auswandern ? Mit nur 10.000 € Reserve hätte ich auch so Kopfweh....und ich bin Single und habe keine kleinen kranken Kinder, Tiere oder sonstwas...und die anderen mit 400.000 € Schulden....wahnsinn...[/QUOTE]
+ "Hotel eröffnen" + das obligatorische "Griechisch? Neee, kann ich nicht." :d: :clap:

My Bodden
09-02-2014, 14:18
Die heutige Folge ist vom Allerfeinsten . Ich habe mich schon lange nicht mehr von den Auswanderern so gut unterhalten gefühlt , wie am Dienstag .

Silkchen
09-02-2014, 14:19
Planlos irgendwo hin auswandern (wollen) ist doch Grundvorraussetzung für Voggs-Auswanderer.:help::achso:

Daitokai
09-02-2014, 14:22
[QUOTE=Perlchen;40585033]+ "Hotel eröffnen" + das obligatorische "Griechisch? Neee, kann ich nicht." :d: :clap:[/QUOTE]

Die ist doch Halbgriechin ? Warum kann die kein griechisch ? Und die armen Kinder...:q:

tuni-dan
09-02-2014, 14:26
Du bist dumm, sagte die Dumme zum Dummen...:D

Perlchen
09-02-2014, 14:30
[QUOTE=Daitokai;40585061]Die ist doch Halbgriechin ? Warum kann die kein griechisch ? Und die armen Kinder...:q:[/QUOTE]
Habe ich nicht mitbekommen. Ich meinte auch ihren Kerl :D

tuni-dan
09-02-2014, 14:31
:dada: Oha, sie muss die Energie spüren...

Bienchen67
09-02-2014, 14:32
[QUOTE=Ms.Moxie;40584781]Mist, verdammter! Jetzt habe ich mich um ein liebgewonnenes Sonntagsvergnügen gebracht, weil ich diese Folge schon unter der Woche geguckt habe.:crap:[/QUOTE]
genau wie ich, ich hatte mir das Dienstag aufgenommen. :heul:

Och Mann, nun wiederholen die sonntags alles wieder vom Dienstag, das war doch zuletzt kaum noch so... :zeter:

floehle
09-02-2014, 14:34
:rotfl:

jahresmiete im voraus bei nur 9000,00 ersparnissen

tuni-dan
09-02-2014, 14:36
[QUOTE=floehle;40585129]:rotfl:

jahresmiete im voraus bei nur 9000,00 ersparnissen[/QUOTE]

Da muss sicher nochmal drüber meditiert werden....:ja:

Wunderbar
09-02-2014, 14:47
Echt unterhaltsam heute :D Nur die nervigen Pannajottakommentare hätten sie sich sparen können. Ich kann die Frau nicht leiden :crap:

floehle
09-02-2014, 14:51
tja.
wie blöd kann man sein, ich würde die möbel auch nicht rausrücken :nixweiss:

floehle
09-02-2014, 14:53
sie kennt den polizeipräsidenten :hehe::hehe:

zai-feh
09-02-2014, 14:53
"gibt Seminare zur Stressbewältigung" :rotfl:

Die Alte hat den Schuss doch nicht gehört. :lol:

tuni-dan
09-02-2014, 14:54
:rotfl::rotfl:
Polizei, Rechtsanwalt...zahl doch einfach und gut is.
Was ne hohle Fritte...:vogel:

zai-feh
09-02-2014, 14:56
Die Griechen scheinen wirklich jedes "Tierchen" lieb zu haben.
Das ist ja süß.

La Bella DeLune
09-02-2014, 14:57
"haben wir uns so gedacht" :ko:

ja, scheiß doch drauf was rechtmäßig ist, was Familie Sommer denk ist Gesetz und wenn der doofe Kerl nicht will hetz ich ihm das Gericht auf den Hals :schmoll:

Wunderbar
09-02-2014, 14:58
[QUOTE=tuni-dan;40585255]:rotfl::rotfl:
Polizei, Rechtsanwalt...zahl doch einfach und gut is.
Was ne hohle Fritte...:vogel:[/QUOTE]

Echt eine selten dämliche Frau :zahn:
Dass der Spediteur das Recht hat, die Möbel als Pfand zu behalten, hätte sie sich mit etwas Nachdenken auch denken können :D

tuni-dan
09-02-2014, 14:59
[QUOTE=Wunderbar;40585278]Echt eine selten dämliche Frau :zahn:
Dass der Spediteur das Recht hat, die Möbel als Pfand zu behalten, hätte sie sich mit etwas Nachdenken auch denken können :D[/QUOTE]

Finde den Fehler...:zahn:

Wunderbar
09-02-2014, 15:00
14 Euro Eintritt für Bullenreiten und Schnittchen oder wie? WAs haben die eigentlich?
Achso, eine Kleintierfarm :D

Ms.Moxie
09-02-2014, 15:02
[QUOTE=Bienchen67;40585112]genau wie ich, ich hatte mir das Dienstag aufgenommen. :heul:

Och Mann, nun wiederholen die sonntags alles wieder vom Dienstag, das war doch zuletzt kaum noch so... :zeter:[/QUOTE]


Damit hatte ich auch nicht gerechnet!

tuni-dan
09-02-2014, 15:03
:suspekt:
Hm, 2€ waren das fürs reiten? Wie kommt die dann auf 35? Hat ein Pferd nur 3 Beine?:D:D

kalawong
09-02-2014, 15:04
ich schäme mich gerade fremd.....:eek:

Perlchen
09-02-2014, 15:04
Ein extra aus Deutschland eingeflogener TÜV-geprüfter Schwangerschaftstest als Weltereignis. Yeah. :D

zai-feh
09-02-2014, 15:04
Sie ruft die Redaktion an, um einen Schwangerschaftstest zu machen? :help: :crap: :fürcht:

Couchgeflüster
09-02-2014, 15:05
ach das ist doch funny :lol:

tuni-dan
09-02-2014, 15:05
Hallo, Deutschland, hallo Vox. Bitte kommt schnell, ich muss nen Schwangerschaftstest machen...:suspekt:

Wunderbar
09-02-2014, 15:05
[QUOTE=tuni-dan;40585329]:suspekt:
Hm, 2€ waren das fürs reiten? Wie kommt die dann auf 35? Hat ein Pferd nur 3 Beine?:D:D[/QUOTE]
:lol:
[QUOTE=Perlchen;40585339]Ein extra aus Deutschland eingeflogener TÜV-geprüfter Schwangerschaftstest als Weltereignis. Yeah. :D[/QUOTE]
Und dann noch in einer Kneipe vollpinkeln, großartig :D

Perlchen
09-02-2014, 15:06
Die ist echt hohl :ko:

tuni-dan
09-02-2014, 15:08
:helga:
Ich gratuliere ihr nicht...

Couchgeflüster
09-02-2014, 15:08
wie ist die drauf??? :ko:
jtz liegt der test da auf der theke rum xD

Perlchen
09-02-2014, 15:08
Juhu, schwanger. Erst mal schön mit Sekt anstoßen :ko:

Wunderbar
09-02-2014, 15:13
[QUOTE=Perlchen;40585367]Juhu, schwanger. Erst mal schön mit Sekt anstoßen :ko:[/QUOTE]

Genau :ja: Und nächste Woche VOX anrufen, dann dürfen wir mit zum Ultraschall und der Arzt stellt fest, dass es nur zu viel Reis und Bohnen waren :heul:

Silkchen
09-02-2014, 15:16
Die Vorschau für Dienstg ist vielversprechend. Farm in Amerika, kein Visum!:Popcorn::clap:

floehle
09-02-2014, 15:18
die familie sommer ist wirklich selten blöde.
jetzt gibts kein geld am automaten :D

floehle
09-02-2014, 15:20
jetzt muss der arme junior ran.

Silkchen
09-02-2014, 15:22
[QUOTE=floehle;40585429]jetzt muss der arme junior ran.[/QUOTE]

Der aber auch kein Geld bekommt :nein:

Couchgeflüster
09-02-2014, 15:24
vox ist der retter

floehle
09-02-2014, 15:28
ah ja, er muss in deutschland arbeiten, sie ist in kreta.
kann man von ausgehen, dass die ehe eventuell den bach runter geht.
nun ja :D

golfern
09-02-2014, 16:12
Habt ihr alle nicht genau hingehört, wie? Frau Sommer sagte doch, sie ist eine Macherin! :hammer: :D

Ms.Moxie
09-02-2014, 19:52
[QUOTE=Silkchen;40585403]Die Vorschau für Dienstg ist vielversprechend. Farm in Amerika, kein Visum!:Popcorn::clap:[/QUOTE]


Das gefällt mir. Ich gucke aber lieber am Sonntag. Und wenn ich das Dienstag auslasse, kommt es am Sonntag mal wieder nicht.

koldir
09-02-2014, 23:27
Zumindest laut momentaner Planung wird die kommende Ausgabe auch am Sonntag wiederholt.

Bienchen67
09-02-2014, 23:47
[QUOTE=Ms.Moxie;40588079]Das gefällt mir. Ich gucke aber lieber am Sonntag. Und wenn ich das Dienstag auslasse, kommt es am Sonntag mal wieder nicht.[/QUOTE]
:rotfl: genau das ist auch immer mein Problem. Mit uns kann man's ja machen! :zeter: :hammer:
[QUOTE=koldir;40589834]Zumindest laut momentaner Planung wird die kommende Ausgabe auch am Sonntag wiederholt.[/QUOTE]

Na okay, dann schaue ich wohl auch wieder Sonntag. :hehe:

Moritza
10-02-2014, 07:14
Den Jenser gibts in Grün.:rotfl: Hulk Hogan von Malle.:lol:

lachträne
10-02-2014, 07:39
[QUOTE=Moritza;40590198]Hulk Hogan von Malle.:lol:[/QUOTE]
:rotfl:

du wirst doch hier den coolen Don Mafiosi nicht verunglimpfen :tsts:






Mafiosi :rotfl::lol::rotfl:, das haben die Mafiosi echt nicht verdient *mit kaffee spuck*:rotfl:

Ilana
10-02-2014, 08:41
[QUOTE=Moritza;40590198]Den Jenser gibts in Grün.:rotfl: Hulk Hogan von Malle.:lol:[/QUOTE]


Der sieht doch so peinlich aus, mit seinem Coolman-Foto. Dieses lächerliche Weichei...

Moritza
10-02-2014, 13:51
[QUOTE=lachträne;40590242]:rotfl:

du wirst doch hier den coolen Don Mafiosi nicht verunglimpfen :tsts:






Mafiosi :rotfl::lol::rotfl:, das haben die Mafiosi echt nicht verdient *mit kaffee spuck*:rotfl:[/QUOTE] Der Pate von Cala Millor. *Don Jenser Grün*
Er hat die Kontrolle über die VIP Touren.:lol:
Schaf Jenny schlägt doch jeden Tag Räder...das sie den los ist.:zahn:

[QUOTE=Ilana;40590437]Der sieht doch so peinlich aus, mit seinem Coolman-Foto. Dieses lächerliche Weichei...[/QUOTE] :ja:

Ilana
10-02-2014, 17:23
[QUOTE=Moritza;40591810]Der Pate von Cala Millor. *Don Jenser Grün*
Er hat die Kontrolle über die VIP Touren.:lol:
Schaf Jenny schlägt doch jeden Tag Räder...das sie den los ist.:zahn:

:ja:[/QUOTE]


Ich dachte ja immer, dass Jenny mal diejenige ist, die angesichts einer männlichen Alternative (die gab es wohl in Bad Schmiedeberg nicht) Jens schreiend verlässt, aber umgekehrt...
Jens ist eben ein zügelloser Hengst, der sich nicht anketten lässt. :rotfl:

Moritza
10-02-2014, 17:37
[QUOTE=Ilana;40592736]Ich dachte ja immer, dass Jenny mal diejenige ist, die angesichts einer männlichen Alternative (die gab es wohl in Bad Schmiedeberg nicht) Jens schreiend verlässt, aber umgekehrt...
Jens ist eben ein zügelloser Hengst, der sich nicht anketten lässt. :rotfl:[/QUOTE]

Hat Jenny nicht das Drama beendet? Irgendwo hat er doch mal drüber gewinselt....Jenny will nicht mehr und dann kam der Fake Krebs?.:)

koldir
10-02-2014, 18:11
Ein weiterer Blick in die Zukunft:

18.02.

Claudia Camposeo/Kalifornien, Lara Sanders/Hollywood
Claudia Camposeo: Die neue Teddybärkönigin von Kalifornien?:
Kalifornien im Westen der USA. Das gelobte Land für Auswanderer. Hierher kommen Glücksritter, die den amerikanischen Traum leben wollen: mit der richtigen Geschäftsidee richtig reich werden. Das möchte auch die 25-jährige Claudia Camposeo aus Stuttgart. Vor einem halben Jahr ist sie zu ihrem Freund Anthony nach Fresno ausgewandert. Mit im Gepäck: eine wirklich verrückte Geschäftsidee: Das Paar will in den USA Teddybären produzieren und von dem Verkauf leben.
Doch Claudia ist gelernte Bankkauffrau, das Bärenbusiness für sie absolutes Neuland und Nähen für sie bislang nicht mehr als ein Hobby. Experten wie die Profis vom Stofftiergiganten "Steiff" warnen: Keiner rechnet Claudia und Anthony irgendwelche Chancen aus.
Aber die deutsche Auswanderin und der ehemalige Gefängniswärter glauben an ihre Geschäftsidee. Doch mitten in der Startphase ihres kleinen Unternehmens erreicht Claudia eine Schocknachricht aus Deutschland: Ihr geliebter Bruder Pasquale ist plötzlich verstorben, mit 31 an einem Herzinfarkt.
Der Druck, sich in den USA eine neue Existenz aufzubauen, die Trauer um den toten Bruder, das schlechte Gewissen, nicht bei ihm gewesen zu sein.
Schafft es Claudia, sich voll auf ihr Geschäft zu konzentrieren und gemeinsam mit Anthony den Verkauf ihrer Teddys anzukurbeln?

Lara Sanders: Happy End in Hollywood?:
Los Angeles - die Traumfabrik schlechthin in den Vereinigten Staaten. Zigtausende Auswanderer werden jährlich vom Glanz und Glamour der Millionenmetropole angezogen. Auch eine Deutsche sucht hier das große Glück. Die Alleinerziehende Lara Sanders lebt mit ihrem sechsjährigen Sohn Luca in L.A. Ihr Ziel: in Hollywood Karriere machen - als Drehbuchautorin.
Seit einem Jahr bastelt Lara an ihrem Durchbruch, reibt sich auf zwischen Kind und Karriere. Die 43-Jährige will einen Spielfilm machen, für die Hauptrolle schwebt ihr kein geringerer als Clint Eastwood vor. Der Oscar-Preisträger ermunterte Lara einst, weiter an ihrem Drehbuch zu schreiben.
Doch seitdem ist ein Happy End für Lara nicht in Sicht. Und die Ersparnisse der Auswanderin sind bald aufgebraucht.
Doch die Deutsche will ihren Traum nicht aufgeben und sieht noch eine einzige Chance. Von ihrem letzten Geld wird Lara eine sündhaft teure Bootsparty organisieren und Hollywoods Elite einladen. Wichtigster Gast: die Managerin von Superstar Ryan Gosling. Laras Ziel: Investoren finden. Kann das funktionieren?
Wer weiß? Hollywood schreibt ja bekanntlich die schönsten Geschichten.


25.02.

Weltfußballerin Nadine Angerer/Australien, Familie Villette/Martinique
Nadine Angerer - die beste Fußballerin der Welt - wandert mit "Goodbye Deutschland!" nach Australien:
Sie wird bejubelt, sie wird verehrt. Sie hat geschafft, wovon andere nur träumen können: Nadine Angerer. Die Torhüterin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist zweifache Welt- und fünffache Europameisterin. Vor ein paar Wochen wurde die 35-Jährige von der FIFA zur besten Fußballerin der Welt gekürt. Nadine hat alles erreicht, was sie als Sportlerin erreichen kann. Jetzt bricht die Torhüterin auf in ein neues Abenteuer und verlässt ihre hessische Heimat, um in Australien ihr Glück zu suchen.
Nadine wird weit weg von ihrer Familie sein. Sie wird weniger Geld verdienen als in Deutschland und auch sportlich wird sie Down Under keinen Sprung nach vorne machen. Doch Preise, Titel oder hochdotierte Verträge bedeuten dem bodenständigen Star eben nicht alles. Nadine sucht in Australien ein Stück Lebensqualität - weit weg von Presserummel und Promistatus.
Bei ihrer Abreise muss Nadine noch Autogramme auf dem Frankfurter Flughafen geben. Kaum in Australien gelandet, erkennt sie kaum einer mehr. Und im Gegensatz zu ihren männlichen Nationalmannschaftskollegen wird ihr auch kein großer Bahnhof am Flughafen gemacht. Eine Spielerkollegin holt Nadine ab und bringt sie in ihre neues Zuhause: eine WG. Die beste Torhüterin der Welt lebt die erste Tage in Down Under auf zwölf Quadratmetern - und hat hier erst einmal mit Jetlag und der Zeitumstellung zu kämpfen. Ihr erstes Training verschläft die Nationaltorhüterin gleich einmal. Bei ihrem neuen Verein "Brisbane Roar" freuen sich nicht alle auf die beste Torhüterin der Welt, denn die bisherige Nummer Eins im Tor wird ihren Platz wohl räumen müssen. Wie wird sich Nadine Angerer in der zwei Millionen Einwohner-Metropole Brisbane einleben? Findet der sparsame Star eine Wohnung? Wie reagieren die Mannschaftskolleginnen auf die Welttorhüterin? Bereut Nadine den Schritt nach Down Under oder war es genau die richtige Entscheidung, das Abenteuer Australien anzupacken?

Familie Villette - eine Eisdiele auf Martinique:
Für die Liebe seines Lebens gibt Arndt Villette alles auf: sein Umfeld, seinen sicheren Job. In Deutschland ist er Serviceleiter in einem Autohaus und bringt das Geld ins Haus. Jetzt hat seine Frau Stéphanie eine Stelle als Lehrerin sicher - auf Martinique! Arndt zieht mit. Das Problem: Er hat auf der Karibikinsel noch keinen Job. Der gewagte Plan des sympathischen Badeners: Arndt will eine Eisdiele eröffnen. Um für seine Geschäftsgründung auf der Sonneninsel gewappnet zu sein, hat der 45-Jährige eine Eismaschine gekauft und einen zweitägigen Kurs zur Speiseeisherstellung belegt. Doch reicht ein bedrucktes Zertifikat aus, um Erfolge in der Praxis zu erzielen? Erfahrung in der Gastronomie hat der Karlsruher nicht.
Arndt, Stéphanie und Töchterchen Constance haben hohe Erwartungen an die karibische Insel. Klares blaues Wasser, weiße Strände, traumhaftes Wetter. Um glücklicher zu werden und dem stressigen Alltag in Deutschland hinter sich zu lassen, setzen sie alles aufs Spiel und ziehen auf eine Insel, die sie bisher noch nie betreten haben. Doch hält Martinique, was sich die Villettes von Martinique versprechen? Und was wird aus Arndts tollkühnen Geschäftsplänen? Als Hausmann, der auf der Insel strandet und finanziell von seiner Frau abhängig ist, will Arndt auf keinen Fall enden. Da ist er nicht der Typ für. Bewegt sich der Auswanderer am Ende vielleicht auf zu dünnem Eis?
Quelle: VOX

Moritza
10-02-2014, 18:52
Die Kleins...ne Fankneipe.:rotfl: Das gugg ich.

Labersack
10-02-2014, 19:37
[QUOTE=Moritza;40593277]Die Kleins...ne Fankneipe.:rotfl: Das gugg ich.[/QUOTE]
Hmm, hatten die nicht zuerst einen Friseursalon mit Cafe eröffnet und dann wieder geschlossen, weil das zu anstrengend war? :kopfkratz

palmeles
10-02-2014, 19:50
Alles Wiederholungen:((

Labersack
10-02-2014, 19:58
[QUOTE=palmeles;40593843]Alles Wiederholungen:(([/QUOTE]
Ja?

Zu Nadine Angerer findet man einfach was, nix mit Auswanderung, Jobwechsel:
[QUOTE]Im September 2013 wechselte Angerer in die australische W-League zu Brisbane Roar.[4] Im April 2014 wechselt Angerer in die USA zu dem in der NWSL spielenden Portland Thorns FC.[5][/QUOTE]
http://de.wikipedia.org/wiki/Nadine_Angerer

Moritza
10-02-2014, 20:00
[QUOTE=Labersack;40593697]Hmm, hatten die nicht zuerst einen Friseursalon mit Cafe eröffnet und dann wieder geschlossen, weil das zu anstrengend war? :kopfkratz[/QUOTE]


Die hatten glaubich Buffet....das ist bestimmt anstrengend....für die Gäste. Essen und das Geschwätz.:D Hätten sie lieber mal ein einfaches Cafe gemacht.

Könnte was werden. Cafes in Cran Canaria...selten.:rotauge: Sollen sich an den Wendler oder den Mann mit dem roten Hut wenden.:ja:

Oder soll es ein Klein Fan Cafe werden?:rotfl:

ferrailleuse
10-02-2014, 20:10
[QUOTE=Moritza;40590198]Den Jenser gibts in Grün.:rotfl: Hulk Hogan von Malle.:lol:[/QUOTE]


Boooaaaaah!!! Voll der Lebemann :wub::wub: Da wird selbst Briatore blass vor Neid :beiss:

palmeles
10-02-2014, 20:21
[QUOTE=Labersack;40593908]Ja?

Zu Nadine Angerer findet man einfach was, nix mit Auswanderung, Jobwechsel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Nadine_Angerer[/QUOTE]


Diese Nadine kenn ich auch noch nicht - aber dafür den ganzen anderen Rest....ich denke, daß dies die einzig neue Story ist momentan....oder diese wurde gedreht und irgendwann mal nur in der Nacht gezeigt o.ä...so wie die Griechenland-Sache....

ferrailleuse
10-02-2014, 20:25
[QUOTE=palmeles;40593843]Alles Wiederholungen:(([/QUOTE]


Die kanadische "Krebs"-Story auch?? :nixweiss:

palmeles
10-02-2014, 20:28
Ja - die Bäckergattin....kennt ihr doch - sie ist an Krebs erkrankt+es war in der Schwebe, ob sie zurück gehen nach D oder nicht, da das Geschäft auch nicht besonders mehr lief....die mit ihren zwei Töchtern....

http://media.loomee-tv.de/uploads/2012/04/800064552.jpg

Silkchen
10-02-2014, 20:29
[QUOTE=ferrailleuse;40594193]Die kanadische "Krebs"-Story auch?? :nixweiss:[/QUOTE]

Ich kann mich nur erinnern, dass gesagt wurde, dass Frau Breuer Krebs hat. Wenn ich mich recht erinnere, endete die Folge damit.

Moritza
10-02-2014, 20:33
[QUOTE=Silkchen;40594233]Ich kann mich nur erinnern, dass gesagt wurde, dass Frau Breuer Krebs hat. Wenn ich mich recht erinnere, endete die Folge damit.[/QUOTE]

Ich auch.:ja:

Sally
10-02-2014, 20:35
[QUOTE=Moritza;40594280]Ich auch.:ja:[/QUOTE] und ich auch.

ferrailleuse
10-02-2014, 20:41
[QUOTE=Silkchen;40594233]Ich kann mich nur erinnern, dass gesagt wurde, dass Frau Breuer Krebs hat. Wenn ich mich recht erinnere, endete die Folge damit.[/QUOTE]

Dann ist aber diese Folge keine Wdh., oder?? :nixweiss:

Silkchen
10-02-2014, 20:54
Immerhin gibt's die Bäckerei noch: https://www.facebook.com/EastCityBaker

Moritza
10-02-2014, 20:59
[QUOTE=ferrailleuse;40594360]Dann ist aber diese Folge keine Wdh., oder?? :nixweiss:[/QUOTE]


Ich kenn sie glaub ich nicht. Werden wir dann sehen.:ja:

Frau Kowalski
10-02-2014, 21:01
[QUOTE=Silkchen;40594506]Immerhin gibt's die Bäckerei noch: https://www.facebook.com/EastCityBaker[/QUOTE]

Die Familie hat letzte Woche bei Facebook gepostet, das zeitnah eine neue Folge gesendet werden sollte, dann aber kurzfristig wieder aus dem Programm genommen wurde :suspekt:

Laut Koldir kommt die neue Folge aber doch :nixweiss:

Edit: steht ja auch in dem Link :ko:

lachträne
10-02-2014, 22:29
[QUOTE=Moritza;40593928]

Oder soll es ein Klein Fan Cafe werden?:rotfl:[/QUOTE]
na was denn sonst? :rotfl:

bin dabei :trippel:

tommy77
10-02-2014, 23:16
Armes Deutschland, die ersten Anfragen von seinen Fans auf Facebook zu den VIP Touren. Mallorca Urlauber sind halt nicht so anspruchsvoll, da ist Mr. Lawa Lawa ein Star :D

Pustekuchen
10-02-2014, 23:32
[QUOTE=palmeles;40593843]Alles Wiederholungen:(([/QUOTE]
Also für mich sieht das Meiste eher nach Fortsetzungen von alten Auswandererstories aus...

- Teddybären: lief schon mal was - war doch von der Sorte jetzt komm ich als Deutsche und die Welt hat nur auf mich gewartet.
- Sanders: die hatte doch ziemlich schwer einen an der ...oder auch eben nicht alle Latten am... - wie auch immer war doch nach Hollywood mit Drehbuch, weil Clint Eastwood mal irgendwie ein Satz mit ihr gewechselt hat (= sie nach ihrer Vorstellung damit beste Buddies sind). War damlas doch irgendwo in einer Villa von einem (mir zumindest absolut unbekannten Schauspieler) mit ihrem Sohn - das war fremdschämen hoch 3. Die wollt am Ende 'ne Doku über diesen Villenfuzzy drehen fürs deutsche Fernsehen, weil der vor 60 Jahren aus D kam. War wohl auch nix:vogel: Die war absolut gräuslich - alleine wie die mit dem Kind umgegangen ist, war nur furchtbar ..:fürcht::hair:!
- Die mit der Bäckerei, waren doch mehrmals bei den GBD -daß mit dem Krebs war irgendwie am Ende letzter(?) Sendung Thema. War 'ne eher durchwachsene Story. Aber jetzt klingts ja gut - Beruflich selbst verwirklichen = auswandern nach D. :kopfkratz
- Die beiden auf GranCan - klingt auch nach Forstetzung und neue Werbeauftritt um das pushelige Pöössiness etwas zu pööööushenn.. (die Folgen mit denen waren eigentlich alle nur für HardcoreGBDler - denen ihre Zeit für nix zu schad ist :wink:)
- Fußballerin - neu (denke mal eher für Fußballfans, dürfte wenig Trashig werden..eher gepflegte Langeweile = Promidoku)
- Martinique ebenso neu - klingt so wie der damals Dönergrill in Costa Rica(oder irgendwo da drüben): Frau bringt Kohle nach Haus-er kriegt auch 'ne Story. :suspekt:

Sally
10-02-2014, 23:49
[QUOTE=Pustekuchen;40595665]Also für mich sieht das Meiste eher nach Fortsetzungen von alten Auswandererstories aus...

- Teddybären: lief schon mal was - war doch von der Sorte jetzt komm ich als Deutsche und die Welt hat nur auf mich gewartet.
- Sanders: die hatte doch ziemlich schwer einen an der ...oder auch eben nicht alle Latten am... - wie auch immer war doch nach Hollywood mit Drehbuch, weil Clint Eastwood mal irgendwie ein Satz mit ihr gewechselt hat (= sie nach ihrer Vorstellung damit beste Buddies sind). War damlas doch irgendwo in einer Villa von einem (mir zumindest absolut unbekannten Schauspieler) mit ihrem Sohn - das war fremdschämen hoch 3. Die wollt am Ende 'ne Doku über diesen Villenfuzzy drehen fürs deutsche Fernsehen, weil der vor 60 Jahren aus D kam. War wohl auch nix:vogel: Die war absolut gräuslich - alleine wie die mit dem Kind umgegangen ist, war nur furchtbar ..:fürcht::hair:!
- Die mit der Bäckerei, waren doch mehrmals bei den GBD -daß mit dem Krebs war irgendwie am Ende letzter(?) Sendung Thema. War 'ne eher durchwachsene Story. Aber jetzt klingts ja gut - Beruflich selbst verwirklichen = auswandern nach D. :kopfkratz
- Die beiden auf GranCan - klingt auch nach Forstetzung und neue Werbeauftritt um das pushelige Pöössiness etwas zu pööööushenn.. (die Folgen mit denen waren eigentlich alle nur für HardcoreGBDler - denen ihre Zeit für nix zu schad ist :wink:)
- Fußballerin - neu (denke mal eher für Fußballfans, dürfte wenig Trashig werden..eher gepflegte Langeweile = Promidoku)
- Martinique ebenso neu - klingt so wie der damals Dönergrill in Costa Rica(oder irgendwo da drüben): Frau bringt Kohle nach Haus-er kriegt auch 'ne Story. :suspekt:[/QUOTE] das hoffe ich ehrlich gesagt!
deppen ohne plan/geld/job/sprachkentnisse traumtänzer hat das format wahrlich genug.
da finde ich es ganz nett wenn ab und an jemand dabei ist bei dem man nicht die hände über dem kopf zusammen schlägt.

Labersack
11-02-2014, 18:40
Ist das heute eigentlich eine Wiederholung?