PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Radsport] Straßensaison 2014


Werbung

Nightwish
09-03-2014, 09:40
Da es heut mit Paris-Nizza so richtig mit der Saison los geht und ich den Radsportthread zu unübersichtlich finde, gibt es also einen Sammelthread zu allen wichtigen Rennen der Saison.


http://www.spox.com/de/sport/olympia/0807/Bilder/terminplan-radsport-514.jpg

Termine und Startlisten:

09.03. - 16.03. Paris - Nizza (http://www.procyclingstats.com/race/Paris_nice_2014-Startlist)

12.03. - 18.03. Tirreno Adriatico (http://www.procyclingstats.com/race/Tirreno_Adriatico_2014-Startlist)

23.03. - Mailand - San Remo (http://www.procyclingstats.com/race/Milano_Sanremo_2014-Startlist)

28.03. E3 Prijs Vlaanderen - Harelbeke (http://www.procyclingstats.com/race/E3_Harelbeke_2014-Startlist)

24.03. - 30.03. Katalonien Rundfahrt (http://www.procyclingstats.com/race/Volta_Ciclista_a_Catalunya_2014-Startlist)

30.03. Gent - Wevelgem (http://www.procyclingstats.com/race/Gent_Wevelgem_2014-Startlist)

06.04. Ronde van Vlaanderen (http://www.procyclingstats.com/race/Ronde_van_Vlaanderen_2014-Startlist)

Nightwish
09-03-2014, 09:41
http://mainzelsmile.ioff.de/sport/voltaire_rennrad.gif Ergebnisse http://mainzelsmile.ioff.de/sport/voltaire_rennrad.gif

Paris - Nizza
1.Bouhanni FDJ
2.Hofland BEL
3.Degenkolb ARG
4.Slagter GRS
5.Betancur Ag2r
6.Betancur Ag2r
7.Slagter GRS
8.Vichot FDJ
Gesamtsieger: Betancur
Punktetrikot: Degenkolb
Nachwuchsfahrer: Betancur
Bergtrikot: Ligthart

Tirreno Adriatico
1.Omega Pharma MZF
2.Pelucchi IAM
3.Sagan LIQ
4.Contador STB
5.Contador STB
6.Cavendish OPQ
7.Malori MOV
Gesamtsieg: Contador
Punktewertung: Sagan
Nachwuchs: Quintana
Bergwertung: Canola

Mailand - San Remo
Kristoff

E3 Prijs Vlaanderen - Harelbeke
Sagan

Katalonien Rundfahrt
1.Mezgec ARG
2.Mezgec ARG
3.Rodriguez KAT
4.vanGarderen BMC
5.Mezgec ARG
6.Clement RAB
7.Westra AST
Gesamtsieg:Rodriguez KAT
Berg:Clement RAB
Sprint:Koch LIQ

Gent - Wevelgem
Degenkolb

Flandern Rundfahrt

Baskenland Rundfahrt

Nightwish
09-03-2014, 09:54
Mal gucken wie die Fahrer aus der Winterpause kommen. Ich freue mich jedenfalls auf die neue Saison. :freu:

Schade das es unser Tippspiel nicht mehr gibt, hoffe skonto geht es gut.

mooe
09-03-2014, 11:11
danke für den thread :)
bin auch schon gespannt, wie diese saison so ausgehen wird^^

das mit dem tippspiel find ich schade, hatte spaß gemacht.
aber viel wichtiger wäre es, etwas von skonto zu hören

wuppi
09-03-2014, 12:12
Huch

Nightwish
09-03-2014, 15:18
Van Garderen musste auf der ersten Etappe schon nach 71km aufgeben. Offenbar hat er sich einen Magen Darm Infekt eingefangen.

Schade, für mich war er auf jeden Fall im Favoritenkreis.


Bin gespannt wer sich da durchsetzen kann. Team Sky sieht mir nicht so stark aus. Außerdem gibt es weder eine Bergankunft noch ein Zeitfahren. Es könnte also spannend werden.

Heut um 19 Uhr gibt es bei Eurosport eine Aufzeichnung. Ansonsten wird in der Woche übertragen, wie auch der Tirreno, der am 12. los geht.

Nightwish
09-03-2014, 17:11
Voeckler, Gerrans und Bardet sind kurz vor dem Finale in einen Massensturz verwickelt gewesen, damit können sie ihre Siegambitionen bzgl Gesamtwertung wohl gleich begraben. Überhaupt soll es unterwegs sehr viele Stürze gegeben haben. Auch Bouhanni hatte es erwischt und er musste sich mehrfach unterwegs behandeln lassen.

Nightwish
10-03-2014, 15:41
Man merkt das die Saison erst los geht. Gibt auch heut wieder viele Stürze. :(

Nightwish
10-03-2014, 15:54
Hofland hat heut knapp vor Degenkolb und Bouhanni gewonnen.

Nightwish
11-03-2014, 09:57
http://www.gazzetta.it/Speciali/TirrenoAdriatico/it/download/TA2014_gen_plan.jpg

Profil der 7 Etappen
http://www.gazzetta.it/Speciali/TirrenoAdriatico/it/download/TA2014_gen_alt.jpg

Der diesjährige Tirreno geht über insgesamt 1019,1 km. Es wird zwei Zeitfahren geben, die Startetappe ist ein MZF und die Schlußetappe ein EZF.


Nibali wird den 3. Titel in Folge leider nicht holen können, weil er dieses mal Paris Nizza fährt.

Nightwish
11-03-2014, 16:32
Degekolb hat diie heutige Etappe gewonnen und ist dank der Zeitmodfikation ab heut im gelben Trikot. :freu:

mooe
11-03-2014, 17:23
john scheint in einer guten verfassung zu sein, war (vor)gestern immer knapp dahinter und heute mal gut vorne :)

Nightwish
11-03-2014, 20:32
Beim Zielsprint hatte ich mich nur auf ihn konzentriert und fand seinen Antritt irgendwie sehr schwerfällig. Dachte schon das wird nix, zum Glück war er aber schnell genug. :)

Nightwish
13-03-2014, 16:42
Kittel ist beim Tirreno heut rund 2km vor dem Ziel gestürzt. :(

Pelucchi hat gewonnen, Demare wurde 2. und Greipel ist auf dem 3. Platz gelandet.

Nightwish
14-03-2014, 18:41
http://i.telegraph.co.uk/multimedia/archive/02269/Peter-Sagan_2269703b.jpg

Sagan hat die heutige Etappe beim Tirreno gewonnen. :wub:

Und Betancur hat nach gestern, heut den zweiten Sieg bei Paris Nizza geholt.

Nightwish
16-03-2014, 18:20
Heut war der letzte Tag von Paris - Nizza. Degenkolb konnte sich das grüne Punktetrikot sichern. :)

Pijl
16-03-2014, 21:25
Tolle kämpferische Fahrt von Simon Geschke beim Tirreno. Der Junge macht mir Spaß. :d: Nur Contador war dann heute leider doch ne Ecke zu stark. ;)

Nightwish
17-03-2014, 23:01
Heut haben sie mal Cavendish gewinnen lassen :zahn:

Pijl
21-03-2014, 16:30
Sonntag Mailand-San Remo :trippel:

Um 14.00 soll die Übertragung auf Eurosport losgehen.

Starter (http://www.cyclingnews.com/milan-san-remo/start-list)

Pijl
23-03-2014, 16:39
Nibali probiert es seit der Cipressa-Überfahrt solo und hat soeben die beiden bis dato Führenden kinderleicht auf der Abfahrt stehen lassen. Irre, hoffentlich geht alles glatt bei diesem Sauwetter. Noch 15 KM und gleich der Poggio...

Pijl
23-03-2014, 16:53
Nibali in der Auffahrt zum Poggio gestellt, alleine war es ein aussichtsloses Unterfangen. Greipel und Ciolek noch im Feld, Degenkolb leider mit Defekt :crap:

Nightwish
23-03-2014, 17:00
Glaube Nibali wollte nur mal testen, er kam ja nicht so wirklich weg.

Nightwish
23-03-2014, 17:02
Kristoff gewinnt den Sprint. :)

Cancellara ist stinkig. :zahn:

Pijl
23-03-2014, 17:07
Cav hatte am Ende wohl auch nicht mehr die besten Beine. :D

Schade für die Deutschen, Ciolek gut positioniert, aber ohne Chance und Greipel konnte leider schon auf den letzten 2 km nicht mehr mithalten.

[QUOTE=Nightwish;40823722]Glaube Nibali wollte nur mal testen, er kam ja nicht so wirklich weg.[/QUOTE]

Vermutlich, vielleicht hatte er auf Begleitung gehofft, aber das Finale ist halt einfach zu flach.

reddevil
23-03-2014, 17:07
Habs auch grade gesehn. Kristoff :d:

Nightwish
28-03-2014, 18:27
Sagan hat in Harelbeke gewonnen. :freu:

Mal gucken ob er am Sonntag zum 2. mal in Folge Gent-Wevelgem gewinnen kann. :trippel:

Nightwish
30-03-2014, 17:12
Degenkolb hat in Wevelgem gewonnen. :clap:

24Florian
30-03-2014, 17:59
[QUOTE=Nightwish;40863360]Degenkolb hat in Wevelgem gewonnen. :clap:[/QUOTE]
:clap:

und in der ZDF-Sportreportage nur eine Kurzmeldung wert :rotfl:

Nightwish
30-03-2014, 19:57
[QUOTE=24Florian;40863577]:clap:

und in der ZDF-Sportreportage nur eine Kurzmeldung wert :rotfl:[/QUOTE]

Radsport ist pfui, weißt Du doch. :zahn:

Pijl
30-03-2014, 21:35
Dege :freu:

Hat er doch tatsächlich Peter den Großen gepackt. :D

Der Kerl ist dermaßen in Form, ohne den Defekt bei Mailand-San Remo wäre er auch da mindestens in die Top 3 gefahren, wage ich zu behaupten. E3 Prijs am Freitag war halt ne Spur zu hügelig für John, aber auch da war er gut dabei.

Bei André Greipel besteht nach seinem Sturz leider Verdacht auf Schlüsselbeinbruch.

Und Burgi Etappenzweiter auf der Schlussetappe in Katalonien, nu wirds aber endlich auch mal wieder Zeit für einen Sieg. ;)

Edit: Warum muss Burghardt mit dieser Form eigentlich dort rumgurken, während seine Paradedisziplin, das belgische Frühjahr stattfindet?! :suspekt: :zeter:

Sein Sieg bei Gent-Wevelgem 2007, was für ein geiles Rennen.

Esel1234
30-03-2014, 23:25
[QUOTE=Pijl;40865036]

Bei André Greipel besteht nach seinem Sturz leider Verdacht auf Schlüsselbeinbruch.
[/QUOTE]

Hat sich leider bestätigt: http://www.sport1.de/de/radsport/newspage_867943.html

Pijl
06-04-2014, 09:27
Eurosport überträgt laut Programmvorschau heute schon ab 12.30 Uhr die Flandernrundfahrt. :d:

wuppi
06-04-2014, 16:19
[QUOTE](dpa) - Bei einem schweren Unfall bei der 98. Flandern-Rundfahrt wurde eine ältere Frau lebensgefährlich verletzt. Das meldete der belgische TV-Sender Sporza. Die Zuschauerin wollte kurz vor dem Fahrerfeld in der Ortschaft Wielsbeke die Straße überqueren und wurde von einem Fahrer erfasst. Dabei kamen der frühere Paris-Roubaix-Sieger Johan Vansummeren und Mitfavorit Sep Vanmarcke zu Fall. Vansummeren wurde wie die Frau mit einem Krankenwagen abtransportiert. Vanmarcke konnte weiterfahren. +++[/QUOTE]
http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_86688.htm

Hoffentlich geht es beiden gut.

Pijl
06-04-2014, 16:53
Ja, gab generell sehr viele Stürze heute...

Dafür aber insgesamt aus der sportlichen Perspektive betrachet dennoch ein kurzweiliges Rennen. :d:

Cancellara gewinnt im Vierer-Sprint vor van Avermaet und Vanmarcke.

Nightwish
06-04-2014, 17:36
Argh, ich habs verpasst :(

storch
06-04-2014, 18:06
Ich auch. Überhaupt komm' ich dieses Jahr gar nicht rein...

Was ist das nächste Rennen, schon der Giro? :kopfkratz

Pijl
06-04-2014, 19:15
Nana, mal nicht so schnell! :D
Giro beginnt erst am 9. Mai, übrigens in Belfast.

Erstmal folgen an den kommenden drei Sonntagen die Klassiker Paris-Roubaix, Amstel Gold Race und Lüttich-Bastogne-Lüttich. Zwischen Amstel und LüBaLü findet wie gewohnt der Wallonische Pfeil statt. Ich gehe mal davon aus, dass Eurosport alle genannten Rennen überträgt, muss aber selber erst nochmal die Radsport-Programmvorschau checken.

An Rundfahrten sind vor dem Giro imho Baskenland, Trentino und Romandie interessant, zumindest die Baskenland-Rundfahrt läuft ab morgen mit Sicherheit auf Eurosport, hat Migels heute drauf hingewiesen. Leider werde ich aber wohl auch nicht dazu kommen, die zu schauen.

mooe
06-04-2014, 19:41
ich konnte dieses jahr leider auch noch nich soviel live verfolgen :(

storch
07-04-2014, 01:18
Danke pijl. :schäm:

Ich weiß auch nicht, ich hatte das Gefühl, dass die Klassiker
schon vorbei sein müssten. Das Wetter ist einfach zu gut. :D

Danke auch für den Baskenland-Tipp, kann ich event. teilweise sehen. :freu:

Gutzuwissen
08-04-2014, 20:04
Tony Martin mit einer tollen Solofahrt die 2. Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen :d:

storch
09-04-2014, 00:41
:freu:

Pijl
10-04-2014, 12:55
Kittel vor Farrar, van Poppel und Petacchi beim Scheldeprijs :freu:

Pijl
13-04-2014, 15:26
Tony gewinnt auch das abschließende EZF im Baskenland :d:

@Paris -Roubaix: Hmm, Boonen scheint mir heute doch etwas unentspannt. :D

Pijl
13-04-2014, 16:20
Alter Falter, Degenkolb! :o
Das könnte was werden, wenn die Fünfer-Gruppe ankommt.

Aber ein Lob auch an Sagan für dessen mutigen Ritt :d:

Edit: Bradley Wiggins in der Verfolgergruppe mit Boonen :D
Aber die laufen leider gleich zusammen.

Pijl
13-04-2014, 16:40
Da lässt eine Gruppe mit u. a. Cancellara, Boonen, Sagan, Wiggins , Dege, Thomas, Stybar den Terpstra auf den letzten km wegfahren. :ko:

Dege gewinnt den Sprint der Verfolger und wird 2., manmanman...

So ein geiler Rennverlauf und ein dermaßen ödes Finale.

Interview Dege: Schön, dass er sich trotzdem so über den Platz auf dem Podium freuen kann. Und irgendwann klappt's auch mit dem Sieg bei einem Monument. :)

Pijl
13-04-2014, 16:52
.

Pijl
01-05-2014, 16:58
Kristoff ne halbe Radlänge vor Degenkolb in Frankfurt. Dege schneller, aber da war der Weg dann doch zu weit. :crap:

Rick Zabel 6. vor Wegmann :d:

Und Lob für die Übertragung des Hessischen Rundfunks - um Welten besser als der Schrott den der WDR in der vergangenen Woche bei Rund um Köln verzapft hat.

Kaiser-Borax
03-05-2014, 17:46
Wie schon letztes Jahr,kein Live Giro d'Italia im Free TV auf Eurosport,nur mit dem Sky Paket.
Wer allerdings Hotbird empfängt, kann den Giro live auf RAI verfolgen.

Gutzuwissen
10-05-2014, 18:20
Marcel Kittel gewinnt die 2.Etappe des Giro :d: :clap: vor Bouhanni und Nizzolo

storch
10-05-2014, 18:31
Sehr gut. :D

Danke für die Info, fast vergessen und grade gelesen,
dass es bei Eurosport wenigstens Zusammenfassung gibt,
also lt. Programmheft: 22 Uhr. :freu:

Pijl
10-05-2014, 23:23
Sooo überlegen :anbet:

Kam von ziemlich weit hinten, sah aber aus der Vogelperspektive aus wie ein Motorrad, als er an den anderen vorbeirauschte. :D

Schade, dass gestern mit Dan Martin schon einer der Kapitäne verletzt ausschied, und dass auch noch mit Start in Irland.

Gutzuwissen
11-05-2014, 17:22
Kittel again :clap: :d:

Happy Birthday Marcel :D

war aber richtig knapp,5 Meter vor der Linie lag Swift noch vorne

wuppi
11-05-2014, 19:04
Nicht schlecht:d:

Pijl
11-05-2014, 22:42
Übrigens gibt es im Anschluss an die Giro-Aufzeichnung ab ca. 23 Uhr immerhin Live-Bilder vom Auftakt der Kalifornien-Rundfahrt im "normalen" Eurosport.

Kaiser-Borax
12-05-2014, 14:51
Ein Wahnsinn wie Marcel Kittel da von hinten noch heranbrauste.
Und wie fertig er dann war.
Schön dass wir wenigstens ein paar wirklich gute Sprinter und einen Weltklasse Zeitfahrer haben,wenn wir schon niemand für den Gesamtsieg einer der grossen Touren haben.

Gutzuwissen
13-05-2014, 17:30
Marcel Kittel ist beim Giro zur 4.Etappe wegen Fieber nicht mehr angetreten :crap:


Tagessieg:
1. Nacer Bouhanni
2. Giacomo Nizzolo
3. Tom Veelers

wuppi
14-05-2014, 06:08
Ach wie doof. Das ist ja wirklich total blöd. Schade für Kittel.

reddevil
17-05-2014, 17:07
Rolland wird 350 Meter vorm Ziel vom Feld eingeholt. Dabei sah der eig. ganz gut aus. :zahn:

Nightwish
21-05-2014, 09:11
Was hat denn Bouhanni eingeworfen? :zahn:


Sorry das ich meinen Thread so vernachlässige, habe momentan echt wenig Zeit. :helga:

pantoffel_3
24-05-2014, 08:07
[QUOTE=Nightwish;41154355]Was hat denn Bouhanni eingeworfen? :zahn:


Sorry das ich meinen Thread so vernachlässige, habe momentan echt wenig Zeit. :helga:[/QUOTE]

Wat?


Also heut der Anfang vom End für Evans.

Ob et der Beginn der Quintana-Show is, dat wird sich zeigen.

Wat is der Grund, dat dat net auf ES läuft? Wenn ich dat richtisch gesehen hab, dann läuft die Zusammenfassung sogar nur auf ES2 und erst mit nem Tach Verspätung auf ES1.

pantoffel_3
25-05-2014, 17:23
Gestern war et nix, aber heut dann.

Evans verliert etwa ne Minute auf Nairo.

Wird wohl gehen zwischen Nairo und Uran. Auf den hat er heut nur 19 sec geholt.

reddevil
26-05-2014, 17:21
Ich hätts nicht geglaubt, aber die morgige Etappe kann wohl wie geplant stattfinden. Bin schon gespannt auf die Aufzeichnung! :anbet:

Gutzuwissen
27-05-2014, 17:44
Was für eine Etappe :hair:

Schnee,Regen,Wind...zwischenzeitlich wurde sogar vom Abbruch gesprochen


Ergebnisse:

http://abload.de/img/projekt22wj6s.jpg


http://abload.de/img/projekt1ekj8n.jpg

reddevil
27-05-2014, 17:51
Na hoffentlich tun die die wdh. schnell in den Player rein...im TV kommt wohl nix mehr wegen Tennis :hammer:

storch
28-05-2014, 00:51
Morgen, nachher, :D um 8.30 gibt es auf Eurosport wohl noch
ne Zusammenfassung der 16. Etappe.

pantoffel_3
28-05-2014, 06:43
Mein Expertengen, wobei ich net weiß, ob man dafür Experte sein muss.

Nairo ist sicher neben Froome mit Abstand der beste Radrennfahrer der Welt.

Ob der jetzt wat nimmt oder net? Wer nimmt nix?

Evans sollt aufhören Er kann da net mehr mithalten.

Leider hab ich et net sehen können.

Um 8:30 Uhr kann ich et och net gucken.

Wär dankbar für TV-Tipps zu der Etappe. Sprache egal.

reddevil
28-05-2014, 17:51
Nichtmal im player ist die Etappe. Nur noch tennis, tennis, tennis :crap:

Gutzuwissen
28-05-2014, 17:58
Bei RAI soll es die Etappen als Aufzeichnung geben,musst dich aber als Italiener "verkleiden", habe es selber noch nicht probiert.

Edit: musst dich nicht verkleiden,geht auch von Deutschland aus :D

Bei RAI Sport unter Video archivio




Gegen die Etappe von gestern läuft ein Protest,weil Quintana während der Abfahrt, die von der Jury neutralisiert war,angegriffen hat.

pantoffel_3
28-05-2014, 21:30
Highlights Stage 16 (http://www.steephill.tv/players/720/dailymotion/?title=Extended+Highlights+from+Stage+16&dashboard=giro-d-italia&id=x1x444q&yr=2014)

reddevil
28-05-2014, 21:34
Jetzt isse doch im player drinne :freu:

bin dann mal wech :zahn:

reddevil
28-05-2014, 21:45
wow. so n wetter hab ich bei radetappen noch nie gesehn :o :d:
kein wunder das die die abfahrt angeblich neutralisieren wollten....


alter. :D

storch
28-05-2014, 22:23
[QUOTE=pantoffel_3;41191933]Highlights Stage 16 (http://www.steephill.tv/players/720/dailymotion/?title=Extended+Highlights+from+Stage+16&dashboard=giro-d-italia&id=x1x444q&yr=2014)[/QUOTE]


Dankeschön.
Oha, soo viel Schnee hätte ich jetzt doch nicht erwartet. :o

Pijl
28-05-2014, 22:55
[QUOTE=reddevil;41192031]wow. so n wetter hab ich bei radetappen noch nie gesehn :o :d:
kein wunder das die die abfahrt angeblich neutralisieren wollten....


alter. :D[/QUOTE]

Hatte ein wenig was von Gavia 1988 :D

pantoffel_3
30-05-2014, 17:20
Nairo gewinnt ZF, etwa 1:30 schneller als Uran.

pantoffel_3
31-05-2014, 17:13
nochmal ne schöne Bergetappe zum Schluss

Rogers gewinnt

war ne Etappe, die nochmal deutlich gemacht hat, dat Nairo und Uran die Stärksten sind

mit Aru haben die Italiener jetzt wieder ein hoffnungsvolles Talent

pantoffel_3
31-05-2014, 21:36
Even after Giro win, still no Tour de France for Quintana

de Sponsoren

ich dacht mir sowat schon

als ob unter normalen Umständen, wie auch immer man die definieren möchte, Valverde och nur den Hauch einer Chance hätte gegen Froome :dada:

aber is dem Bericht ja och net so gesacht

Froome wird, wenn denn "gesund", mit se all Jojo spielen und erst Recht mit Valverde

einzig Contador könnt et hinbekommen, dat nach den ersten zwei drei Heavy-Etappen noch wat Spannung da is

Holgermat
31-05-2014, 21:58
[QUOTE=pantoffel_3;41205868]Even after Giro win, still no Tour de France for Quintana

de Sponsoren

ich dacht mir sowat schon

als ob unter normalen Umständen, wie auch immer man die definieren möchte, Valverde och nur den Hauch einer Chance hätte gegen Froome :dada:

aber is dem Bericht ja och net so gesacht

Froome wird, wenn denn "gesund", mit se all Jojo spielen und erst Recht mit Valverde

einzig Contador könnt et hinbekommen, dat nach den ersten zwei drei Heavy-Etappen noch wat Spannung da is[/QUOTE]

Die Tour wird zwischen Froome und Wiggins entschieden. ;)

pantoffel_3
31-05-2014, 22:54
[QUOTE=Holgermat;41206054]Die Tour wird zwischen Froome und Wiggins entschieden. ;)[/QUOTE]

Wiggins gehört ma zurechtgestutzt.

Nu isset bald soweit. :freu:

Pijl
06-06-2014, 15:12
Sky nimmt Wiggins nicht mit zur Tour:

https://de.eurosport.yahoo.com/news/tour-de-france-wiggins-hakt-tour-start-ab-085704720--spt.html

pantoffel_3
07-06-2014, 22:01
[QUOTE=Pijl;41233256]Sky nimmt Wiggins nicht mit zur Tour:

https://de.eurosport.yahoo.com/news/tour-de-france-wiggins-hakt-tour-start-ab-085704720--spt.html[/QUOTE]

schad, ma hätt gesehen, da ihn Lichtjahre von Froome trennen

is aber och wieder dat Thema, wer wie gut "versorgt" is

storch
12-06-2014, 23:50
Froome hat derzeit das Gelbe beim Critérium du Dauphine und bei der
dritten Etappe gabs ne Überraschung: Tagessieger war der Cottbusser Niklas Arndt,
er setzte sich nach 194 km im Massensprint durch. Na sowas. :freu:
Sein größter Erfolg bisher. Teamkollege von Kittel und Degenkolb bei Giant.

-------------------------------------------------------------------------------------

Robert Gesink hat den Start zur Tour de France abgesagt.
Der hatte ne Herz-OP am 6. Mai,
wegen andauernden Herzrhythmusstörungen. :o

storch
15-06-2014, 23:40
Tour de Suisse ist gestern ja gestartet und wie (von mir erhofft :D)
Tony Martin, beim Zeitfahren, gleich ins Gelbe.

http://www.tourdesuisse.ch/news/news_detail/article/tony-martin-faehrt-ins-gelbe-trikot/

titan
16-06-2014, 10:58
Critérium du Dauphine

Talansky hat sich auf der letzten Etappe den Gesamtsieg geholt.

1. Nieve Ituralde, Mikel (Team SKY)
2. Bardet, Romain (AG2R La Mondiale)
3. Yates, Adam (Orica Greenedge)
.
.
.

10. Contador Velasco, Alberto


Gesamt:

1. Talansky, Andrew (Garmin - Sharp) 31:08:08
2. Contador Velasco, Alberto (Tinkoff - Saxo) 0:27
3. Van Den Broeck, Jurgen (Lotto Belisol) 0:35

Pijl
16-06-2014, 11:09
[QUOTE=titan;41286150]Gesamt:

1. Talansky, Andrew (Garmin - Sharp) 31:08:08
2. Contador Velasco, Alberto (Tinkoff - Saxo) 0:27
3. Van Den Broeck, Jurgen (Lotto Belisol) 0:35[/QUOTE]
Schön :d:

Bitte noch einmal eine erfolgreiche und vor allem sturzfreie Tour für VDB :bitte:

flash
21-06-2014, 18:41
neben dem Profi Radsport gabs auch wieder das Race Across America. Das hat am Mittwoch der Steirer Christoph Strasser gewonnen. Und nachdem er im Vorjahr mit 7 Tagen, 22 Stunden und 11 Minuten als Erster für die 4900 km unter 8 Tagen blieb, hat er diese Zeit nochmal deutlich verbessert. Heuer brauchte er 7 Tage, 15 Stunden für die Strecke, hat in der Zeit nur 6 1/2 Stunden geschlafen und einen Schnitt von 26kmh erreicht.

Mal abgesehen davon, dass das sicher nicht mehr gesund ist, gibts da eigentlich Dopingkontrollen? :kopfkratz

Esel1234
21-06-2014, 19:32
Respekt, Tony Martin :d:

Pijl
29-06-2014, 12:04
Jetzt übrigens Straßen-DM der Elite Herren in Baunatal Live im Hessischen Rundfunk

Und heute Abend um 17.40 Uhr zeigt Eurosport die britischen Meisterschaften. Warum auch immer. :D

storch
02-07-2014, 20:20
Greipel ist ja wieder Deutscher Straßenmeister geworden,
Tony Martin Zeitfahrmeister, :d:

aber die Tour de Suisse hat er leider auf der letzten Etappe verloren. Gewonnen hat: Rui Costa.


Am Samstag geht ja die Tour de France los - in Leeds.
Ich glaube ein Sub brauchen wir nicht zu fordern, ein
extra Thread wird wohl inzwischen reichen. :D

https://de.eurosport.yahoo.com/radsport/tour-de-france/

http://www.radsport-seite.de/tour-2014.html

Pijl
03-07-2014, 10:06
[QUOTE=storch;41379939]Ich glaube ein Sub brauchen wir nicht zu fordern, ein
extra Thread wird wohl inzwischen reichen. :D[/QUOTE]

Hatte ich auch gedacht, aber es gibt tatsächlich eins. :o :)

Erstellt wuppi wieder die Etappenthreads?

mooe
03-07-2014, 19:38
mit einem tippspiel wird es wohl nichts dieses mal, oder? :)

mkay2884
03-07-2014, 19:52
[QUOTE=mooe;41384220]mit einem tippspiel wird es wohl nichts dieses mal, oder? :)[/QUOTE]

Wir haben uns ja die Tage schonmal drüber unterhalten, aber irgendwie kam ja auch kaum Feedback. Von daher wirds jetzt eng....und mit 2 oder 3 Leuten machts ja auch nicht so viel Spaß ;)

Ich würds ja machen, aber am Ende steh ich dann alleine da :D

Pijl
09-07-2014, 17:40
Gestern auf dem Kitzbüheler Horn (Österreich-Rundfahrt):

http://cdn0.media.cyclingnews.futurecdn.net/2014/07/09/1/15_670.jpg

*bibber*

Und mehr: http://www.cyclingnews.com/races/tour-of-austria-2014-1/stage-3/photos

storch
09-07-2014, 23:04
Oha! Hoffentlich bringt der Senft das Wetter nicht in die Alpen mit. :fürcht: