PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formel 1 Formel 1 (2014 - 2020) 2021


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

1Live
09-03-2014, 18:56
Nach 3 Jahren in einem Thread wird es mal wieder Zeit für einen neuen Thread für das Jahr 2014, besonders jetzt wo sich einiges geändert hat.

Autos

Red Bull RB 10
http://img2.auto-motor-und-sport.de/Red-Bull-RB10-Praesentation-Jerez-2014-articleTitle-a2ea900d-751019.jpg

Mercedes F1 W05
http://o.aolcdn.com/hss/storage/adam/de519a4d38ef11628a14349631953522/Mercedes-Benz%2520F1%2520W05%2520Formel%25201%2520Silberpfeil%2520-2014-004.jpg

Ferrari F14 T
http://www.f1fanatic.co.uk/wp-content/uploads/2014/01/ferr-f14t-raik-jere-2014-3.jpg

Lotus E 22
http://www.formula1.com/wi/gi/597x478/mfQv/sutton/2013/dcd1422fe211.jpg

McLaren MP4-29
http://images.adrivo.com/images/950/q_80/sw_adrivo/0554179.jpg

Force India VJM07
http://img1.auto-motor-und-sport.de/Force-India-Praesentation-Jerez-28-Januar-2014-articleTitle-d775b3fe-751098.jpg

Sauber C33
http://images.adrivo.com/images/950/q_80/sw_adrivo/0554908.jpg

Toro Rosso STR9
http://gpupdate1.ed5.nl/news/236731.jpg

Williams FW36
http://www.f1fanatic.co.uk/wp-content/uploads/2014/03/williams-fw36-martini-4.jpg

Marussia MR03
http://gpupdate0.ed5.nl/news/237130.jpg

Caterham CT05
http://www.ausmotive.com/F1/2014/Caterham-CT05-01.jpg

Fahrer

Red Bull Racing
1- Sebastian Vettel
3- Daniel Ricciardo

Mercedes AMG F1
6- Nico Rosberg
44- Lewis Hamilton

Scuderia Ferrari
7- Kimi Räikkönen
14- Fernando Alonso

Lotus F1 Team
8- Romain Grosjean
13- Pastor Maldonado

McLaren-Mercedes
20- Kevin Magnussen
22- Jenson Button

Force India F1 Team
11- Sergio Perez
27- Nico Hülkenberg

Sauber F1 Team
21- Esteban Gutierrez
99- Adrian Sutil

Scuderia Toro Rosso
25- Jean-Eric Vergne
26- Daniil Kvyat

Williams F1 Team
19- Felipe Massa
77- Valtteri Bottas

Marussia F1 Team
4- Max Chilton
17- Jules Bianchi

Caterham F1 Team
9- Marcus Ericsson
10- Kamui Kobayashi


Alles neu bringt 2014 (http://www.motorsport-magazin.com/formel1/news-186142-die-regelaenderungen-im-ueberblick/)

2014 Threads
Australien (http://www.ioff.de/showthread.php?p=40748486#post40748486)

Bitte noch eine Umfrage , wer Weltmeister werden soll.:trippel:

1Live
09-03-2014, 18:57
*Ergebnisse*

mooe
09-03-2014, 18:58
[QUOTE=1Live;40748494]



Williams FW36
http://www.f1fanatic.co.uk/wp-content/uploads/2014/03/williams-fw36-martini-4.jpg
[/QUOTE]

:anbet:

Zimmer101
09-03-2014, 21:50
^^ hab' mir gestern schon zwei Martini gekauft... :-) ... Einen 'Bianco' und einen 'Extra Dry'. Um das mit meinen bescheidenen Mitteln ein wenig zu unterstützen... ;-)

Und vier Limetten (für den Bianco, Rezept auf deren Homepage)... :-)

gruss... :)

Predni
09-03-2014, 22:10
http://www.ioff.de/showthread.php?t=396779&page=209

1Live
09-03-2014, 22:16
Steht ja schon im EP, das es nach 3 Jahren wohl mal wieder Zeit ist für einen neuen Thread, besonders, da in deinem verlinkten Thread das Jahr 2014 nicht drin steht. ;)

mooe
09-03-2014, 22:30
wieso hat eig der ferrari als einziger so ne "längere antenne"? :)

suboptimal
10-03-2014, 12:36
[QUOTE=mooe;40750637]wieso hat eig der ferrari als einziger so ne "längere antenne"? :)[/QUOTE]

Woltte ich auch gerade fragen. Das Metallhäckchen oben dran sieht aus, als ob man damit eine Stromoberleitung anzapfen könnte. :D

Johnbert
10-03-2014, 12:48
[QUOTE=mooe;40750637]wieso hat eig der ferrari als einziger so ne "längere antenne"? :)[/QUOTE]

besserer radioempfang während der fahrt :zahn:

Predni
10-03-2014, 13:13
[QUOTE=1Live;40750516]..da in deinem verlinkten Thread das Jahr 2014 nicht drin steht. ;)[/QUOTE]

:rotfl: Lieber eröffnet man neuen Thread :rotfl:

Der alte Thread hat noch genug Platz....

1Live
10-03-2014, 14:09
Nerv nicht, ich verstehe dein Problem jetzt nicht, aber was solls.

Jebus
10-03-2014, 14:25
[QUOTE=mooe;40750637]wieso hat eig der ferrari als einziger so ne "längere antenne"? :)[/QUOTE]
Das ist ein Pitot-Rohr, also ein Staudruckmesser. Wird benutzt, um die Meßdaten von der Rennstrecke mit denen aus dem Windkanal abgleichen zu können.

suboptimal
10-03-2014, 16:08
[QUOTE=Jebus;40752370]Das ist ein Pitot-Rohr, also ein Staudruckmesser. Wird benutzt, um die Meßdaten von der Rennstrecke mit denen aus dem Windkanal abgleichen zu können.[/QUOTE]

Danke.

1Live
11-03-2014, 09:48
Die Endzugserscheinugen werden schlimmer, jetzt träume ich schon von der Formel 1. :zahn:

Noch 3. Tage. :trippel:

1Live
12-03-2014, 12:54
[QUOTE] Irre Red Bull-Animation: F1-Technik spektakulär erklärt!

In einer faszinierenden Animation erklärt Red Bull die neuen Formel 1-Regeln und zeigt die Verwandlung von alten RB9 zum 2014er RB10 - an einem gläsernen Modell, während der Fahrt! So haben Sie Formel 1-Technik noch nie gesehen![/QUOTE]

http://www.auto-motor-und-sport.de/video/red-bull-animation-f1-regeln-2014-8169140.html

zarah
12-03-2014, 13:14
[QUOTE=Zimmer101;40750253]^^ hab' mir gestern schon zwei Martini gekauft... :-) ... Einen 'Bianco' und einen 'Extra Dry'. Um das mit meinen bescheidenen Mitteln ein wenig zu unterstützen... ;-)

Und vier Limetten (für den Bianco, Rezept auf deren Homepage)... :-)

gruss... :)[/QUOTE]

Muss ich jetzt Cuervo-Tequila schlürfen, um Sauber zu unterstützen? Ist ja eigentlich nicht so meins. Ich such mir einen anderen Stall ;)

Zimmer101
12-03-2014, 13:42
[QUOTE=zarah;40762977]Muss ich jetzt Cuervo-Tequila schlürfen, um Sauber zu unterstützen? Ist ja eigentlich nicht so meins. Ich such mir einen anderen Stall ;)[/QUOTE]

^^ hab' mich da jetzt erstmal im Netz ein bisschen zu schlau gemacht... ;-)

also den Martini Bianco Rocks (mit Limette), den fand ich ganz ausgezeichnet... :-) ... Hatt' ich garnicht so unbedingt erwartet. Jedenfalls alles andere als verschwendetes Geld angesichts des Fan-Daseins... ;-)


Anbei...: Was ist jetzt eigentlich mit dem neuen Hauptsponsor von McLaren...? War ja gemunkelt worden, dass Sony mit der Playstation gross einsteigen würde bzw. könnte. Hab' schon erste Bilder aus Melbourne gesichtet, die Seitenkästen sehen immerhin ein bisschen anders aus (Schwarz, von oben). Mehr hab' ich vom Fahrzeug noch nicht entdeckt....

gruss... :)

Predni
12-03-2014, 19:06
Jetzt muss man ja diesen Thread doch nutzen, hast fein gemacht....

Der neue Name von Vettels Auto lautet dieses Jahr "Suzie".

Klingt irgendwie schräg und so ein Name hab ich noch nie gehört :D

zarah
12-03-2014, 19:16
[QUOTE=Predni;40764236]Jetzt muss man ja diesen Thread doch nutzen, hast fein gemacht....

Der neue Name von Vettels Auto lautet dieses Jahr "Suzie".

Klingt irgendwie schräg und so ein Name hab ich noch nie gehört :D[/QUOTE]

"Die Welt der Suzie Wong" (Buch, Film)
"hooker with a heart of gold" ...

Ob sie das im Sinn hatten - oder doch wen/was anderes?

zeugnimad
12-03-2014, 20:29
Na, hoffentilich wird "sie" zur Sad Suzie oder Slow Suzie. :engel: :p

Zimmer101
12-03-2014, 20:53
^^ susanne klickerklacker.... :-)

http://www.youtube.com/watch?v=6LHMIB_GMz8

gruss... :)

zeugnimad
12-03-2014, 21:41
:zahn:

Scheindenker
12-03-2014, 23:07
Wer macht eigentlich bei Pure Fantasy Racing League (http://pfrl.net/Index.asp?KID=&LA=De&ID=0) heuer mit?

Soweit ich weiß, gibt es kein besseres Tippspiel als dieses hier für die Formel 1.

desert
12-03-2014, 23:57
[QUOTE=zeugnimad;40765013]Na, hoffentilich wird "sie" zur Sad Suzie oder Slow Suzie. :engel: :p[/QUOTE]

:kater:

Zimmer101
13-03-2014, 12:44
Tja, wie's aussieht ist erstmal nichts, mit einem neuen Hauptsponsor für McLaren....

Jetzt zum Australien GP kriegt Mobil1 eine schöne Werbefläche auf den Seitenkästen. Das aber ein einmaliges 'Geschenk' an sie, aufgrund der 20-Jährigen Partnerschaft. Verschwindet zum nächsten Grand Prix wieder....

naja. Vielleicht tut sich ja doch noch was, in den nächsten Wochen. Aber ich vermute mal, das sieht jetzt eher nicht so gut aus....

http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/mclaren-ohne-hauptsponsor-neuer-mclaren-look-fuer-melbourne-8192789.html

gruss... :)

zarah
13-03-2014, 12:54
Sauber hat sich mit van der Garde (als Test-/Ersatzfahrer) als Premium-Partner die Modefirma McGregor an Land gezogen.

Sieht aus, als ginge es ihnen heuer finanziell wieder besser

1Live
13-03-2014, 13:35
Seid heute gibt es im Google Play Store und im Apple Store die Offizielle F1 Timing App für 2014 für nur 9,99€ für die ganze Saison.

https://itunes.apple.com/gb/app/official-f1-app/id835022598?mt=8

:d:

Predni
13-03-2014, 15:25
Sachen die die Welt nicht braucht.

1Live
13-03-2014, 16:22
[QUOTE=Predni;40768689]Sachen die die Welt nicht braucht.[/QUOTE]

Kannst du das Begründen, oder ist das nur deine Sachliche Meinung? :trink:

Predni
13-03-2014, 17:17
Ja, wieso soll ich für etwas zahlen, was sowieso überall steht?

Und Informationen wie "Live Tyre" wer braucht das? o_O

1Live
13-03-2014, 17:49
[QUOTE=Predni;40769093]Ja, wieso soll ich für etwas zahlen, was sowieso überall steht?

Und Informationen wie "Live Tyre" wer braucht das? o_O[/QUOTE]

Wäre es nur die Timing Page würde ich dir recht geben, es ist aber noch ein Driver Tracker und Team Radio soll es ab diese Saison auch geben.

Die App ist sicherlich nur was für Freaks, wie mich und 9,99€ ist ein fairer Preis (Letztes Jahr hat die App 30€) gekostet.

Predni
13-03-2014, 18:22
Ja 10 Euro fürs ganze Jahr sind, wenn man die Daten als Freaks haben, will schon ok aber wie geschrieben, normalerweise Sachen die die Welt nicht braucht *g

Aber immerhin sparst viel Kohle zum letzten Jahr ;)

Plumpaquatsch
13-03-2014, 19:39
Ich hab gerade gelesen, dass das offizielle Live Timing für PC/Laptop keine Sektorenzeiten mehr anzeigt.
Wäre echt kacke :mauer:

Warum gibt es für den PC kein Live Timing mit Extras :nixweiss:
Es gibt doch genug Leute die neben dem TV noch den Laptop laufen haben.


Gibt es bei Sky eigentlich ein Option/Livekanal mit den ganzen Zeiten so wie früher einmal?

1Live
13-03-2014, 19:41
[QUOTE=Plumpaquatsch;40769925]Ich hab gerade gelesen, dass das offizielle Live Timing für PC/Laptop keine Sektorenzeiten mehr anzeigt.
Wäre echt kacke :mauer:

Warum gibt es für den PC kein Live Timing mit Extras :nixweiss:
Es gibt doch genug Leute die neben dem TV noch den Laptop laufen haben.[/QUOTE]

Darf ich fragen woher du das hast?

Plumpaquatsch
13-03-2014, 19:44
[QUOTE=1Live;40769943]Darf ich fragen woher du das hast?[/QUOTE]

Aus einem F1 Forum.
Da steht es sollen statt Sektorzeiten nur noch gelbe, grüne oder purpur Punkte zu sehen sein.

Ob es stimmt weiß ich nicht, sieht man dann aber heute Nacht.

1Live
13-03-2014, 19:48
[QUOTE=Plumpaquatsch;40769981]Aus einem F1 Forum.
Da steht es sollen statt Sektorzeiten nur noch gelbe, grüne oder purpur Punkte zu sehen sein.

Ob es stimmt weiß ich nicht, sieht man dann aber heute Nacht.[/QUOTE]

Na das hoffe ich mal nicht.

Kann natürlich sein das die FOM versucht die App damit zu Pushen.:nixweiss:

1Live
14-03-2014, 00:29
https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t1/1891236_441874679249042_938698135_n.jpg

Predni
14-03-2014, 19:07
Ich habe das mit dem Sprit noch garnicht mitbekommen. Bei RTL meinten sie eben das man jetzt statt 150KG nurnoch 100KG an Board hat und somit auch neuerdings nichtmehr "hemmungslos" Vollgas fahren kann.

Ist da irgendwas dran? Wäre ja wieder aus meiner Sicht ein recht lächerlicher neuer (Tief)Punkt für die F1 :rolleyes:

Ornox
14-03-2014, 19:16
Angeblich sollten die 100kg laut Renault auch reichen, um die ganze Zeit Vollgas zu fahren, haben die sich wohl verrechnet.

Predni
14-03-2014, 19:19
ok danke ornox

Ornox
26-03-2014, 17:20
Vettel gewinnt den Laureus World Sports Awards in der Kategorie Weltsportler des Jahres. :d:

Wurde auch mal Zeit. Im fünften Anlauf hat es endlich geklappt :)

1Live
10-04-2014, 18:51
EXCLUSIVE – BMW ready to come back in Formula 1 (http://www.minardi.it/international/news/exclusive-bmw-ready-to-come-back-in-formula-1/)

Wäre klasse, wenn das so kommen würde. :bitte::trippel:

zeugnimad
10-04-2014, 22:19
Und dann holen sie Montoya zurück. :wub::wub:

:helga:

1Live
11-04-2014, 19:59
[QUOTE] Nun scheint es beschlossene Sache zu sein: Gene Haas erhält einen Startplatz für ein eigenes Team zur Formel-1-Saison 2015. Der US-Amerikaner bestätigte am Freitag, eine Zusage von der FIA bekommen zu haben.[/QUOTE]

http://www.motorsport-magazin.com/formel1/news-190926-fix-haas-bekommt-startplatz-fuer-2015/?utm_source=facebook&utm_medium=facebook-link-f1&utm_content=content&utm_campaign=facebook-link-f1-Haas-2015

Zimmer101
11-04-2014, 20:10
^^ prima. Dann schonmal ein Daumendrück.... :-)

Der Berg ist sicher gewaltig, den es da zu nehmen gilt... :-O ... Hatte man ja an Toyota, BAR und anderen gesehen, dass man es nicht unterschätzen darf, welch gewichtige Rolle die langjährige Expertise (der etablierten Teams) in der Formel 1 spielt. Andererseits sind Haas und Dallara ja keine völligen Greenhorns, was den Rennsport angeht.....

gruss... :)

Plumpaquatsch
11-04-2014, 20:31
[QUOTE=Zimmer101;40924962]^^ prima. Dann schonmal ein Daumendrück.... :-)

Der Berg ist sicher gewaltig, den es da zu nehmen gilt... :-O ... Hatte man ja an Toyota, BAR und anderen gesehen, dass man es nicht unterschätzen darf, welch gewichtige Rolle die langjährige Expertise (der etablierten Teams) in der Formel 1 spielt. Andererseits sind Haas und Dallara ja keine völligen Greenhorns, was den Rennsport angeht.....

gruss... :)[/QUOTE]


Wenn er mit Ferrarimotoren antreten will, sollte er es gleich lassen ;)

desert
11-04-2014, 21:03
[QUOTE=1Live;40919831]EXCLUSIVE – BMW ready to come back in Formula 1 (http://www.minardi.it/international/news/exclusive-bmw-ready-to-come-back-in-formula-1/)

Wäre klasse, wenn das so kommen würde. :bitte::trippel:[/QUOTE]

Als ob :rotfl: Die haben doch neuerlich noch betont, dass die Formel 1 keine Rolle mehr spielt.

Denke nach Honda kommt lange kein neuer Hersteller.

Zimmer101
11-04-2014, 22:53
[QUOTE=Plumpaquatsch;40925244]Wenn er mit Ferrarimotoren antreten will, sollte er es gleich lassen ;)[/QUOTE]

^^ den Gedanken hatte ich auch schon... ;-) ... lol.... :-D

gruss... :)

Predni
30-04-2014, 00:22
http://voiceofserbia.org/sites/default/files/styles/large/public/field/image/ayrton-senna-650-400.jpg?itok=fBgtEetX

21. März 1960 - 1. Mai 1994 - "Als die Sonne vom Himmel fiel"

20 Jahre der Leere, 20 Jahre der Trauer, 20 Jahre der Frage des Warums. Unendliche Jahre in unseren Herzen.

We will never forget you, Ayrton Senna da Silva.





















In Imola findet von Donnerstag bis Sonntag eine Gedenkfeier für beide Rennfahrer statt. Leider wird Roland Ratzenberger öfters vergessen aber auch er gab sein Leben für seine Leidenschaft, den Motorsport.

[QUOTE]An den Gedenkfeiern zu Ehren der beiden verunglückten Kollegen nimmt das komplette Ferrari-Team teil, darunter die aktuellen Piloten Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

Erwartet werden auch der Österreicher Gerhard Berger, Ex-Teamkollege von Senna, und Paula Senna Lalli, die Nichte des verunglückten Brasilianers.[/QUOTE]

http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_fahrer/newspage_883268.html

Aus diesem Anlass möchte ich nochmal meine Hoffnungen und Gebete an den lieben Herren da oben schicken:

#keepfightingschumacher

http://formel1-blog.com/wp-content/947651_1812155_272_399_F12012BRAZIL_1349606.jpg

BVG-Man
30-04-2014, 18:33
Ich finde, der heutige Tag gehört Roland Ratzenberger (http://www.formula1.com/news/headlines/2014/4/15776.html).

crus`
30-04-2014, 23:35
20 Jahre ist es her, seitdem hat sich viel in der Sicherheit getan. Alonso und Kubica profitierten unter Anderem davon. Ich hoffe dass wir so etwas nicht mehr erleben müssen. :(

Ich habe heute gelesen dass Roland wohl mal Heinz-Harald Frentzen gerettet hat, als ein Angreifer sein Messer zückte und dann von Roland überwältigt wurde. :d:
Das war sehr tragisch, er kommt endlich in der F1 und stirbt dann am 3. Rennwochenende.

desert
01-05-2014, 08:32
Die größte Gefahr heute besteht durch die freistehendem Helme. Glaube sowas wie bei Massa oder Surtees ist noch ein Risikofaktor.

Generell kann aber zu 99,9% nichts mehr passieren in der Formel 1. Einen Unfall wie Senna ihn hatte würde es dank Auslaufzonen so eh nicht mehr geben. Ist schon ein Irrsinn in eine Vollgaskurve eine gerade mal 10 Meter entfernte Betonmauer zu bauen. Bei anderer Streckenkonstruktion wäre da damals nichts passiert.

BVG-Man
01-05-2014, 15:08
[QUOTE=desert;41031021]Die größte Gefahr heute besteht durch die freistehendem Helme. Glaube sowas wie bei Massa oder Surtees ist noch ein Risikofaktor.

Generell kann aber zu 99,9% nichts mehr passieren in der Formel 1. Einen Unfall wie Senna ihn hatte würde es dank Auslaufzonen so eh nicht mehr geben. Ist schon ein Irrsinn in eine Vollgaskurve eine gerade mal 10 Meter entfernte Betonmauer zu bauen. Bei anderer Streckenkonstruktion wäre da damals nichts passiert.[/QUOTE]
AFAIK steht die Mauer da, weil dahinter ein Bach verläuft. Das Problem war also nicht die Mauer, sondern die Vollgaskurve.

1Live
02-05-2014, 19:18
[QUOTE]Arm gegen reich, klein gegen groß; der Kampf der Teams in der Formel 1 ist gestern in die nächste Runde gegangen. In London haben sich alle Mannschaften zur Diskussion über eine Kostenreduzierung getroffen. SPORT BILD kennt das Ergebnis: Ab 2015 soll das Freitagstraining nur noch am Nachmittag stattfinden. Damit will man die Kosten einer Übernachtung sparen.[/QUOTE]

http://sportbild.bild.de/formel-1/2014/formel-1/kostenbremse-freitags-nur-noch-ein-training-35787486.sport.html

reddevil
02-05-2014, 20:10
wow! das ist der durchbruch! :rotfl:

Zimmer101
02-05-2014, 20:46
^^ Kostenreduzierung ist doch eh eigentlich bläh.... :-P

Sollen es mal begradigen, dass Ferrari und RedBull da so riesige (und alleinige) Bonuszahlungen vom Rechteverwerter erhalten. Das scheint mir die viel offensichtlichere Ungereimtheit zu sein....

Ansonsten...: Immer hineingekippt, mit den Millionen, in diesen feinen (Motor-)Sport... :-)

gruss... :)

desert
02-05-2014, 21:23
Wow :o:eek:

Und lasst mich raten. Im Gegenzug steigen die Ticketpreise nochmal an :freu::anbet:

Formel Lächerlich :anbet:

Mein Vorschlag wäre: Gelder gerecht verteilen und nicht nur den Großen immer mehr in den Rachen schieben, aber nicht jeder ist so ein Genie wie ich :crap::feile:

1Live
03-05-2014, 00:25
[QUOTE]Nigel Stepney, der Michael Schumacher zu fünf Titeln mit Ferrari führte, ist tot. Er kam im Alter von 56 Jahren bei einem Autounfall ums Leben[/QUOTE]

http://www.motorsport-magazin.com/formel1/news-192203-stepney-bei-autounfall-ums-leben-gekommen/

desert
03-05-2014, 00:31
Hat aber gedauert bis das mal einer postet.

Wird ja kaum drüber berichtet, obwohl Nigel doch lange Jahre ein hohes Tier bei Ferrari war. War er nicht 2007 der Spionage-Spitzel? Das scheint wohl noch nachzuhängen.

Seine Todesumstände klingen merkwürdig, trotzdem:

Ruhe in Frieden! :(

1Live
19-05-2014, 14:49
Der Dreimalige Formel 1 Weltmeister Jack Brabham ist im Alter von 88 Jahren verstorben. :(

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2014/05/formel-1-legende-brabham-verstorben-14051901.html

Plumpaquatsch
28-05-2014, 22:35
Das Haas Racing Team wird erst ab 2016 an der F1 teilnehmen.
Nächstes Jahr wäre noch zu früh.

reddevil
28-05-2014, 22:38
wasn das "haas racing team"? :kopfkratz

Plumpaquatsch
28-05-2014, 23:19
[QUOTE=reddevil;41192455]wasn das "haas racing team"? :kopfkratz[/QUOTE]

Das neue US F1 Team von Gene Haas ;)

Die hatten vor schon nächstes Jahr mit Ferrarimotoren an den Start zu gehen

desert
29-05-2014, 12:31
Ich glaube ja nicht, dass wir die jemals in der Startaufstellung sehen werden :nixweiss:

Zimmer101
29-05-2014, 22:22
^^ meinst du?... :-) ... Die Fabrikhalle steht jedenfalls schon (im Rohbau)...: http://www.auto-motor-und-sport.de/bilder/us-team-kommt-spaeter-haas-f1-debuet-erst-2016-8387752.html?fotoshow_item=5

Vermuten würde ich, dass sie da schon am Start stehen werden. Ob ernsthaft konkurrenzfähig, das ist eine andere Frage. Vermutlich wird man sich erstmal hinter Force India, Williams, Toro Rosso und auch Sauber anstellen müssen... :-O

gruss... :)

desert
29-05-2014, 22:35
Wenn das nicht wirklich alles heiße Luft ist werden sie noch hinter Marussia und Caterham sein. Es sei denn dieses Projekt ist in der Lage Millionen in den Orbit zu schießen.

Aber selbst das nützt wenig, wenn das knowhow fehlt :nixweiss:

Zimmer101
29-05-2014, 23:02
^^ ja. Will's eigentlich nicht schlecht reden. Immerhin trauen sie sich ran, was ja zu begrüssen ist. Aber in dieser Liga würde ich sie dann auch erstmal vermuten (Marussia, Caterham)... :-O

Aber mal gucken. So wie ich es in den Artikeln aufgeschnappt habe, bemühen sie sich ja schon, da erfahrene Ingenieure von den anderen Teams zu rekrutieren... :-)

gruss... :)

Predni
30-05-2014, 20:17
Red Bull überlegt ob sie Renault eine Rechnung stellen am Saisonende über die entgangenen Punkte und Prämien.

Mir fällt eigentlich nur eins dazu ein :dada::dada::dada:

Selten so schlechte Verlierer gesehen wie diesen Rennstall und den einen Fahrer.......

titan
17-06-2014, 14:03
Nürburgring bis 2019 ständiger Formel-1-Ausrichter?

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2014/06/nuerburgring-bis-2019-staendiger-formel-1-ausrichter-14061703.html

Noch vor wenigen Monaten stand der Nürburgring vor einer ungewissen Zukunft, jetzt könnte der Traditionsrennstrecke und ihrem neuen Besitzer Capricorn ein Coup gelungen sein. Informationen der 'Rhein-Zeitung' zufolge soll mit Promoter Bernie Ecclestone ein Vertrag ausgehandelt und unterschrieben worden sein, der der "Grünen Hölle" den deutschen Formel-1-Grand-Prix der Jahre 2015 bis 2019 sichert - exklusiv und durchgängig. Das Wechselspiel mit Hockenheim wäre damit vom Tisch.

reddevil
17-06-2014, 16:24
:clap:

unsere spd wird sich sicher auch freuen. kretschmann wohl nicht so. ;)

Plumpaquatsch
17-06-2014, 16:39
[QUOTE=reddevil;41293740]:clap:

unsere spd wird sich sicher auch freuen. kretschmann wohl nicht so. ;)[/QUOTE]

Eher wohl sein Nachfolger ;)

Plumpaquatsch
20-06-2014, 14:04
Ab 2015 soll es nach einer Safety Car Phase mit einem stehenden Start weitergehen.

Da kann man nur hoffen, dass es dann nicht mehr Startcrashes gibt

reddevil
20-06-2014, 14:06
endlich mal ne coole regeländerung! :clap:

Ornox
20-06-2014, 14:32
:gähn:

Die viel spannendere News ist, das man wieder Funken haben will. :D

http://images.adrivo.com/images/590/395/q_80/se_sutton/0037955.jpg

titan
20-06-2014, 15:18
[QUOTE=Plumpaquatsch;41310847]Ab 2015 soll es nach einer Safety Car Phase mit einem stehenden Start weitergehen.

Da kann man nur hoffen, dass es dann nicht mehr Startcrashes gibt[/QUOTE]

So ein Quatsch.:ko:

Predni
20-06-2014, 18:32
omg die sind so blöd, stehender Start...

desert
20-06-2014, 19:04
[QUOTE=Plumpaquatsch;41310847]Ab 2015 soll es nach einer Safety Car Phase mit einem stehenden Start weitergehen.

Da kann man nur hoffen, dass es dann nicht mehr Startcrashes gibt[/QUOTE]

Waas? :suspekt:

Keine fliegenden Starts mehr? So ein Scheiß ey :kater:

zeugnimad
20-06-2014, 22:17
Können die sich auch mal sinnvolle Regeländerungen überlegen? :rotfl:

desert
20-06-2014, 22:20
Vor allem zieht sich das doch total in die Länge und es erhöht die Wahrscheinlichkeit eines weiteren Unfalls, der dann wieder zu nem Neustart führen könnte.

Sowas Unnötiges :kater:

Ich glaube ich mache mal nen Thread, wo wir über die unnötigsten Regeländerungen abstimmen sollten. Da ist ja ne Menge zusammengekommen in den letzten Jahren :trippel:

RAPtile
21-06-2014, 01:07
[QUOTE=zeugnimad;41313695]Können die sich auch mal sinnvolle Regeländerungen überlegen? :rotfl:[/QUOTE]



Hö?

Fliegende starts ist doch taktisches geplaenkel, bei dem der erste, eh immer x zehntel voraprung hat, wenn er sifh nicht selten doof anstellt.

Daher kommt keine spannung auf- es geht die perlenkette durch, wie sie aufgereiht war.

atehender start ist da immer witzig - halte ich fuer eine gute idee.

desert
21-06-2014, 01:54
[QUOTE=RAPtile;41315103]Hö?

Fliegende starts ist doch taktisches geplaenkel, bei dem der erste, eh immer x zehntel voraprung hat, wenn er sifh nicht selten doof anstellt.

Daher kommt keine spannung auf- es geht die perlenkette durch, wie sie aufgereiht war.

atehender start ist da immer witzig - halte ich fuer eine gute idee.[/QUOTE]

Bullshit!

flexible
21-06-2014, 08:16
Die SC-Phase ist inzwischen sowieso eine Frace, bei der der Führende immer angeschmiert wird. Und die FIA benutzt sie inzwischen auch exzessiv um wieder Spannung herzustellen, nachdem das Feld weit auseinander war.

Ich bin dafür, dass man des Rennen vollkommen unterbricht und mit den Abständen der letzten Runde aus der Box neu startet.

LiMaBu
21-06-2014, 12:06
Stehende restarts?? Na wenn das mal nicht im Chaos endet...
Je nach Zeitpunkt und Länge der SC-Phase ist das Feld der Autos unterschiedlich dicht zusammen. Dann regen sich die Fahrer auf den ersten Plätzen wie nach der Aufwärmrunde auf das die hinten nicht schnell genug machen.

crus`
21-06-2014, 12:14
stehende Starts wären doch die totale Verzerrung des Rennstandes.

die Führenden werden durch die SC-Phase sowieso benachteiligt und sollen sich jetzt auch noch einem stehenden Start stellen`?

desert
21-06-2014, 12:33
Das sind so Dinge, die vor 5 Jahren noch als Aprilscherz durchgegangen wären, aber mittlerweile darf man sich da nie sicher genug sein.

Ich warte noch auf die künstliche Bewässerung während der Rennen. Ich bin mir sicher, dass das in den nächsten 10 Jahren auch noch kommen wird.

zeugnimad
21-06-2014, 13:15
[QUOTE=RAPtile;41315103]Hö?

Fliegende starts ist doch taktisches geplaenkel, bei dem der erste, eh immer x zehntel voraprung hat, wenn er sifh nicht selten doof anstellt.

Daher kommt keine spannung auf- es geht die perlenkette durch, wie sie aufgereiht war.

atehender start ist da immer witzig - halte ich fuer eine gute idee.[/QUOTE]

Ich habe jetzt nicht den Entertainment-Faktor betrachtet, sondern den Fairness-Faktor. :zahn:

reddevil
21-06-2014, 14:23
[QUOTE=zeugnimad;41316196]Ich habe jetzt nicht den Entertainment-Faktor betrachtet, sondern den Fairness-Faktor. :zahn:[/QUOTE]

Fairness: :sleep::q:
Entertainment: :freu::d:

:zahn:

RAPtile
21-06-2014, 14:49
[QUOTE=desert;41315263]Bullshit![/QUOTE]



Ok. Formel 1 geschichte: Nach wievielen fliegenden starts in den letzten 10 Jahren aenderte sich die Reihenfolge 1-2 nach einem SC?

Du bist dran.

Viel Spass beim googlen.


Wenn du nicht googlen willst, kannst du mir auch gleich Recht geben. Up to you.

Fragen wir anders: Wieviele gute Startpositionen hat Webber sich selber verballert, weil er das nicht konnte?

Ah, also doch mehr Spannung fuer den Zuschauer....

1Live
21-06-2014, 14:51
Wofür brauch es dann noch das Safety Car ? Rote Flagge und dann einen stehenden Start.

RAPtile
21-06-2014, 15:00
[QUOTE=crus`;41315971]stehende Starts wären doch die totale Verzerrung des Rennstandes.

die Führenden werden durch die SC-Phase sowieso benachteiligt und sollen sich jetzt auch noch einem stehenden Start stellen`?[/QUOTE]

Je nach strategie, wird der fuehrende des sc bevorteilt.

(auf hard gestartet, boxenstop eh up to come, andere schon drin, freier stop.)



Also fuer die Spannung ist es sehr gut. Vor allem macht es einen Reifenwechsel obligatorisch. Auf alten Reifen ist schlecht starten. Wird also recht witzig werden.

pantoffel_3
21-06-2014, 16:44
[QUOTE=flexible;41315457]Die SC-Phase ist inzwischen sowieso eine Frace, bei der der Führende immer angeschmiert wird. Und die FIA benutzt sie inzwischen auch exzessiv um wieder Spannung herzustellen, nachdem das Feld weit auseinander war.

Ich bin dafür, dass man des Rennen vollkommen unterbricht und mit den Abständen der letzten Runde aus der Box neu startet.[/QUOTE]

:d:

Da is einer mit 20 Sekunden vorn. SC, weil er einer net aufgepasst hat oder wat weiß ich, ein Habicht auf de Strecke sein Geschäft macht. Net nur, dat habsch schon net verstanden, der Vorsprung dann wech is, jetzt wollen se stehende Starts, weil se mehr Spannungsmoment drinhaben wollen. Dat is Zirkus und kein fairer Wettbewerb. Auf der anderen Seit schalten se die Dinger auf stumm, dat ma meint, da fahren allet Oltimer. Mit Formel 1 hat allet doch nix mehr zu tun.

Zimmer101
21-06-2014, 17:11
mmh..., stehender Start. Gefällt mir... :-)

Da stehe ich mal auf Seite derer, die das Spektakel sehen wollen. Auch wenn ich zugeben muss, dass das den Motorsportpuristen zu recht die Haare zu Berge stehen lässt... :-O

gruss... :)

BVG-Man
21-06-2014, 17:57
Mir ist ein langweiliges, aber ehrliches Rennen lieber als ein künstlich spannend gemachtes. Für letzteres gibt's NASCAR. Und auch in der F1 gibt's schon genug künstliche Elemente: Pflicht für verschiedene Reifenmischungen, DRS, KERS, ...

Zimmer101
21-06-2014, 18:02
^^ immerhin ist es ja nicht so, dass da jemand bestimmtes bevorzugt wird. Regel gilt dann für alle gleich... :-)

gruss... :)

1Live
21-06-2014, 18:16
[QUOTE=BVG-Man;41317102]Mir ist ein langweiliges, aber ehrliches Rennen lieber als ein künstlich spannend gemachtes. Für letzteres gibt's NASCAR. Und auch in der F1 gibt's schon genug künstliche Elemente: Pflicht für verschiedene Reifenmischungen, DRS, KERS, ...[/QUOTE]

:d::d::d:

yippieh
22-06-2014, 14:39
Immerhin ein kleines feines Duell an der Spitze.

Holgermat
23-06-2014, 10:53
Woran liegt es eigentlich, dass die Formel 1 immer schlechtere Quoten erzielt? Liegt es an

a) den Regel- und Reglementänderungen
b) RTL
c) dass Rosberg anscheinend für die meisten nicht so sympathisch ist wie Vettel

?

Predni
23-06-2014, 11:46
Ich denke mal an A und das es kein Schumi mehr gibt :)

Zimmer101
23-06-2014, 12:51
^^ und das Interesse am Motorsport ist wohl auch ganz allgemein rückläufig...

Für die junge Generation hat das Auto einfach nichtmehr diesen Stellenwert, wie es das bei unserer Generation noch hatte... :-O

gruss... :)

Predni
23-06-2014, 23:02
Heute kam bei DMAX die Top Gear Folge von 2009 wo Schumi "The Stig" war :anbet::anbet:

Irgendwie bekam ich feuchte Augen als ich ihn da so sitzen saß.......