PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Sixx] The White Queen - ab 07.06.2014 - 20:15 Uhr


Werbung

Seiten : [1] 2

Bigfried1
03-05-2014, 13:22
Alle Freunde der Tudors, Borgias oder von Game of thrones können sich freuen! :freu:
Sixx zeigt The white queen - alle zehn Episoden vom 07. bis 09.06. 2014

Da: http://www.wunschliste.de/tvnews/m/sixx-zeigt-the-white-queen-als-eventprogrammierung

Ich freu mich drauf. :trippel:


Mods, falls es dafür schon einen Thread gibt, bitte zusammenführen. :) Und bitte die Überschrift ändern! :bitte: Das muss natürlich 2014 heißen! :schäm:

Bigfried1
04-05-2014, 00:21
Hm, interessiert niemand? Hätte das mit den Tudor, Borgia und Game of thrones wohl auch noch in die Überschrift setzen sollen. :nixweiss:
Egal.
Ich werde es anschauen. :ja:
http://tudorqueen6.files.wordpress.com/2013/01/white_queen_promo.jpg?w=470

koldir
04-05-2014, 00:24
Bis zur Ausstrahlung ist es ja noch ein paar Wochen hin. Womöglich kommt da noch der eine oder andere Beitrag zur Serie. :D Bei der wunschliste hält sich die Anzahl an Kommentaren ja bislang auch noch in arg überschaubaren Grenzen.

Athena
04-05-2014, 00:39
[quote=Bigfried1;41043122]Alle Freunde der Tudors, Borgias oder von Game of thrones können sich freuen! :freu:
Sixx zeigt The white queen - alle zehn Episoden vom 07. bis 09.06. 2014

Da: http://www.wunschliste.de/tvnews/m/sixx-zeigt-the-white-queen-als-eventprogrammierung

Ich freu mich drauf. :trippel:


Mods, falls es dafür schon einen Thread gibt, bitte zusammenführen. :) Und bitte die Überschrift ändern! :bitte: Das muss natürlich 2014 heißen! :schäm:[/quote]

:wink: Hey......supi :freu: Ich freue mich schon darauf.

Athena
04-05-2014, 00:45
Sind da mehr als eine Staffel geplant? :kopfkratz

Rachel Green
04-05-2014, 18:14
Der UK-Sender BBC hat zwar bekannt gegeben, die Serie nicht weiter zu produzieren, aber für den US-Sender Starz war TWQ ein großer Erfolg, deswegen machen die mit der Produktion weiter.

serienjunkies.de (http://www.serienjunkies.de/news/white-queen-starz-produziert-fortsetzung-56685.html)

Bigfried1
05-05-2014, 18:17
Oh, danke. Das wußte ich nicht. :)

Athena
05-05-2014, 18:32
[quote=Rachel Green;41052423]Der UK-Sender BBC hat zwar bekannt gegeben, die Serie nicht weiter zu produzieren, aber für den US-Sender Starz war TWQ ein großer Erfolg, deswegen machen die mit der Produktion weiter.

serienjunkies.de (http://www.serienjunkies.de/news/white-queen-starz-produziert-fortsetzung-56685.html)[/quote]

:d: Danke

Bigfried1
24-05-2014, 13:06
Ich muss mal wieder ein paar Infos posten, sonst geht der Thread noch ganz unter. ;)

Aaaalso, es geht los am Samstag, dem 07.06.14 um 20.15 Uhr bis 23.50 Uhr (danach bringen sie übrigens Die Tudors - Mätresse des Königs)

Folge 1: Verliebt in einen König
Folge 2: Namen in Blut
Folge 3: Hexenwind

Am Sonntag, dem 08.06.14 geht es um 20.15 Uhr (wieder bis 23.50 Uhr und wieder gefolgt von den Tudors) weiter

Folge 4: Die böse Königin
Folge 5: Das große Schlachten
Folge 6: Wunden der Vergangenheit

Am (Pfingst)Montag, dem 09.06.14 schlagen sie dann voll zu. Von 20.15 Uhr bis 01.00 Uhr (!) kommen

Folge 7: Tod eines Narren
Folge 8: Die Liebe meines Lebens
Folge 9: Die Prinzen im Tower
Folge 10: Der Tag der Entscheidung

James Frain, bekannt aus den Tudors, spielt übrigens auch mit. :ja: :trippel:

Bigfried1
24-05-2014, 13:09
Uups, ganz vergessen. Wollte noch erwähnen, das sie offenbar die Zeit von ca. 1463 bis ca. 1485 abdecken. Offenbar "darf" Heinrich VII. Tudor (Papa des berühmt-berüchtigten Heinrich VIII.) noch die Herrschaft antreten.
Da passt es ja gar nicht so schlecht, wenn sie immer die Tudor Serie dranhängen.

Athena
24-05-2014, 13:51
[quote=Bigfried1;41170392]Ich muss mal wieder ein paar Infos posten, sonst geht der Thread noch ganz unter. ;)

Aaaalso, es geht los am Samstag, dem 07.06.14 um 20.15 Uhr bis 23.50 Uhr (danach bringen sie übrigens Die Tudors - Mätresse des Königs)

Folge 1: Verliebt in einen König
Folge 2: Namen in Blut
Folge 3: Hexenwind

Am Sonntag, dem 08.06.14 geht es um 20.15 Uhr (wieder bis 23.50 Uhr und wieder gefolgt von den Tudors) weiter

Folge 4: Die böse Königin
Folge 5: Das große Schlachten
Folge 6: Wunden der Vergangenheit

Am (Pfingst)Montag, dem 09.06.14 schlagen sie dann voll zu. Von 20.15 Uhr bis 01.00 Uhr (!) kommen

Folge 7: Tod eines Narren
Folge 8: Die Liebe meines Lebens
Folge 9: Die Prinzen im Tower
Folge 10: Der Tag der Entscheidung

James Frain, bekannt aus den Tudors, spielt übrigens auch mit. :ja: :trippel:[/quote]


:trippel: Ich kann es kaum noch erwarten. :freu:

Athena
24-05-2014, 15:07
James Frain hat den Thomas Cromwell gespielt. :ja:

Merciderien
25-05-2014, 09:54
Das ist ja ne dämliche Ausstrahlung. Ich hab die Folgen schon letztes Jahr geschaut, wollte es aber mit meiner Mama schauen. (Nicht, weil die Serie so toll wie die Tudors war, aber wir haben die Bücher auch beide gelesen.)
sie schläft doch aber um 10 ein :D

silk_spectre
25-05-2014, 10:56
Cool, ich bin gespannt :)

El Niño
25-05-2014, 11:26
Wusste gar nicht, dass es bald im Free-TV erscheint.

Die eine oder andere Folge werde ich mir sicher nochmal ansehen, wenn ich Zeit habe.
Zwar gibt es den einen oder anderen Kritikpunkt (Mit der Synchro musste ich mich ersteinmal anfreunden oder auch die Anzahl der Episoden. Es hätten ruhig 2 oder 3 mehr sein können und dafür alles etwas detaillierter.), aber alles in allem hat mir die Serie super gefallen.


[QUOTE=Bigfried1;41170392]
James Frain, bekannt aus den Tudors, spielt übrigens auch mit. :ja: :trippel:[/QUOTE]
Wie ich finde macht er sowohl bei Die Tudors als auch in The White Queen eine gute Figur.
Allgemein finde ich den Cast in The White Queen gut: Eleanor Tomlinson, Max Irons, Faye Marsay, Aneurin Barnard ... :d:

[QUOTE=Rachel Green;41052423]Der UK-Sender BBC hat zwar bekannt gegeben, die Serie nicht weiter zu produzieren, aber für den US-Sender Starz war TWQ ein großer Erfolg, deswegen machen die mit der Produktion weiter.

serienjunkies.de (http://www.serienjunkies.de/news/white-queen-starz-produziert-fortsetzung-56685.html)[/QUOTE]
Hoffentlich behalten sie den Cast bei. Würde gerne Freya Mavor als Königin Elizabeth sehen, als Prinzessin fand ich sie schon gut.


Und hoffentlich erscheint nach der Austrahlung die Serie endlich auf DVD mit ein paar Extras :D

platinum
27-05-2014, 19:02
[QUOTE=El Niño;41174497]
Und hoffentlich erscheint nach der Austrahlung die Serie endlich auf DVD mit ein paar Extras :D[/QUOTE]

das könnte aber noch was dauern.

Bigfried1
02-06-2014, 18:30
Echt? Das ist doof. Ich warte auch auf die DVD/BR. Schließlich weiß ich nicht, ob ich den Marathonmontag tatsächlich durchhalte. ;)

Dennis|Natascha
02-06-2014, 22:46
Hab die Serie im Orginal geschaut. Sie ist großartig!

Dennis|Natascha
02-06-2014, 22:48
P.S. Lasst euch nicht von Folge 1 abschrecken die ist sehr sehr lahm.

Athena
03-06-2014, 16:59
[quote=Dennis|Natascha;41217284]P.S. Lasst euch nicht von Folge 1 abschrecken die ist sehr sehr lahm.[/quote]


:nein: Mach ich nicht...gebe der Geschichte immer ein Chance.

Little_Ally
03-06-2014, 18:01
[QUOTE=Bigfried1;41170392]

James Frain, bekannt aus den Tudors, spielt übrigens auch mit. :ja: :trippel:[/QUOTE]

Jipp, den hab ich im Sixx-Trailer gesehen und mich gewundert, was Cromwell in den Rosenkriegen zu suchen hat. :helga:

Bigfried1
07-06-2014, 17:01
Heute Abend geht es los. ;)

Athena
07-06-2014, 20:10
:wink: Nabend zusammen.:knuddel::bussi:

anneB
07-06-2014, 20:16
Guten Abend! :knuddel: :D

anneB
07-06-2014, 20:22
Thomas Cromwell :wub: :D

Athena
07-06-2014, 20:51
So, in die Geschichte habe ich mich schon eingefädelt.:ja:

Merciderien
07-06-2014, 20:54
Ich schau es gerade das dritte Mal und erst jetzt ist mir aufgefallen, dass ihr Kratzer am Hals von selbst verschwindet : D

anneB
07-06-2014, 20:57
Elizabeth und Mutti gefallen mir, warum wurden sie noch nicht für 'Game of Thrones' gecastet? :D

anneB
07-06-2014, 21:09
Thomas is not amused. :zahn:

Merciderien
07-06-2014, 21:29
[QUOTE=anneB;41239047]Thomas is not amused. :zahn:[/QUOTE]

Für mich ist er Cromwell, jetzt als Warwick...dass irritiert mich^^War aber auch bei diesem David so, der George spielt, den kannte ich vorher von den Borgias und hab mich die ganze Zeit gefragt, wer das ist.

anneB
07-06-2014, 21:50
Die Borgias hab ich nicht gesehen, mit 'Thomas' geht es mir genauso.

Merciderien
07-06-2014, 22:52
Richard sieht so wahnsinnig gut aus. Meine Haltung zu der historischen Figur würde durch den Schauspieler sehe positiv beeinflusst, haha.

anneB
07-06-2014, 22:57
Ja, den Schauspieler finde ich auch sehr gutaussehend. Nicht mehr meine Zielgruppe, aber er sieht gut aus. :D Kennt man ihn noch aus anderen Filmen oder Serien?

Und wie man sehen kann, gings da auch heftig zur Sache, also was beschweren sich immer die GoT-Fans, dass soviele Charaktere sterben müssen. Ist doch einfach nur aus dem Leben gegriffen! :zahn:

anneB
07-06-2014, 23:11
Huch, war das gerade Tommen Baratheon? Ich muss mal googlen.

Genau, wow, ich bin gut! :D

Dennis|Natascha
07-06-2014, 23:13
Ja das ist tommen. Bei welcher folge seit ihr?

anneB
07-06-2014, 23:27
Ich weiss es nicht; die in der Edward in den Hinterhalt gelockt werden soll. Ich finde die Verfilmung toll, Dennis. :D

Dennis|Natascha
07-06-2014, 23:33
Ich finde sie auch hammergeil. Margaret beaufort ist mein fave.

anneB
07-06-2014, 23:39
Huch, die macht mir bissel Angst. :schäm:

Dennis|Natascha
07-06-2014, 23:41
Ist doch gut so. Irgendwo her muss Henry VIII ja seinen schuß herhaben.

anneB
07-06-2014, 23:44
Das ist allerdings wahr! :teufel:

Dennis|Natascha
07-06-2014, 23:48
CecilY ist aber auch cool

anneB
07-06-2014, 23:54
So und nun gehts weiter mit dem Enkel. :D

Bigfried1
08-06-2014, 00:03
Ja. :freu: Schönschönschön.
Danke für den Hinweis, mit der ersten Folge. Die war tatsächlich ein bißchen sehr auf Edward und Elisabeth fixiert. Da hätte ich mir eher eine Einführung in die verschiedenen (Hof)Parteien und/oder Charaktere gewünscht. Aber das kam dann ja in den nächsten Folgen.
Worauf ich dankend verzichten könnte, wären die Szenen mit der ... sauertöpfischen ... Beaufortschl... ähh... der Tudorwitwe. Die stellen sie ja wirklich so unsympathisch dar, wie sie in der Wiki rüberkommt. ;)
Worüber ich auch gestolpert bin... was sie in GoT an zu wenig Magie bringen, bringen sie hier fast zu viel. Ich meine, das ist keine Fantasy Geschichte. :nein: Auf diesen Hexenzinnober könnten sie gerne verzichten. :ja:
So, und jetzt zu euren liebenden Worten.

Bigfried1
08-06-2014, 00:07
[QUOTE=Dennis|Natascha;41240198]Ich finde sie auch hammergeil. Margaret beaufort ist mein fave.[/QUOTE]

[QUOTE=Dennis|Natascha;41240291]CecilY ist aber auch cool[/QUOTE]

:kopfkratz Interessant. Genau die Personen, die mir am unsympathischsten sind.
Wobei man sagen muss, richtig sympathisch sind eigentlich ... sehr wenig. Elisabeth war mir anfangs sehr sympathisch. Aber ihre ... sagen wir mal kompromislose Haltung und dieser ... Einsatz von Magie... gefallen mir nicht wirklich. :nein:
Wer bleibt als Sympath???
:nixweiss:
:idee: Ahh... mein Liebling natürlich! Richard Plantagenet. Den fand ich schon immer gut. :ja:
Die Warwick-Töchter sind mir mal sympathisch, mal wieder nicht... Was gibt es sonst noch? Hmm... Eduard geht auch noch. :)

Dennis|Natascha
08-06-2014, 00:17
Habt ihr schon Margaret von Anjou kennengelernt?

Bigfried1
08-06-2014, 00:19
Nein.
Wird die noch schlimmer??? :hair:

anneB
08-06-2014, 00:24
Nein, noch nicht.

Mir gefallen Elizabeth und ihre Mutter am besten, weil sie starke und kluge Frauen sind. Das magische Gedöns stört mich nicht, das gab es ja. Finde es nur etwas verwirrend, dass es halt immer zutrifft. Das ist mir auch etwas zu sehr Fantasy.

Von den Neville Töchtern finde ich die Jüngere noch ganz interessant.

Bigfried1
08-06-2014, 00:37
Anne? Ja, aber die ist so ... sprunghaft. Erst war sie skeptisch, fand die Aktionen vom Papi nicht so gut. Und dann war sie plötzlich Feuer und Flamme und wollte Schwesterchen Issi (Izzi?) unbedingt als Königin sehen. Hmm.

anneB
08-06-2014, 00:45
Ich erkläre mir das so, weil sie halt noch sehr jung ist. :D

Merciderien
08-06-2014, 02:05
Ich find Margaret optisch sehr irritierend, aber das liegt an ihrem Mund/Kiefer und da kann sie nichts für. Als Charakter find ich sie unsympathisch.

Anne, ich hab den Schauspieler noch nie gesehen, aber ich hab gerade gestöbert und laut twitter versteht er sich sehr gut mit mit Ramsay Bolton :D

Ich fand die ersten Folgen auch am langatmigsten. Und diese Halb-Vergewaltigungsszene komisch. Meine Mama (die die ja noch nicht gesehen hat) war auch noch nicht so begeistert.

Von den Frauen mag ich ehrlich gesagt keine so richtig, höchstens Elizabeth of York. Und Jaquetta.

Das Magie-Zeugs brauch ich auch nicht unbedingt, ich bezweifle auch, dass diese Melusine-Geschichte mehr als nur eine Familiengeschichte war, aber es stört mich auch nicht aktiv.

KrosseKrabbe
08-06-2014, 10:02
Ich habe die Verfilmung "The Tudors" geliebt und gestern auch tapfer die Folgen durchgehalten - aber der Funke sprang nicht über.

Vor allem "Prince Charming" und seine Königin finde ich grauenhaft profillos... :crap:
Sicher ist es schwierig die (erwachsenen) Schauspieler altern zu lassen während einer Serie, das geht bei Kindern natürlich besser, die kann man austauschen. Aber die Kinderhorde gestern die im Laufe der Jahre reift und dann diesen blonden Jüngling als König. Nee.

Irgendwie kam mir die Verfilmung so lieblos vor, einen Köngishof z.B. stelle ich mir schon anders vor. Aber ich bin wohl von GoT verwöhnt. :zahn:

Diese pferdeähnliche Margaret durfte ich schon bei "Ripper Street" ertragen, die Schauspielerin ist grauenhaft. :rotauge:
Passt aber wie Faust aufs Auge zu der Rolle die sie verkörpern muss.

Weniger Sexszenen hätte ich ebenfalls gut gefunden, nackte Männerhintern sind nicht so meins... :zahn:

Okay, genug gejammert, zwingt mich ja keiner zu gucken. Aber ich bin halt gerade auf dem Historien-Trip, lese "Die Totenleserin" in deren zweitem Band Henry II (Henry Plantagenet) regiert - und hatte mich auf eine weitere, gute historische Verfilmung gefreut.

Dennis|Natascha
08-06-2014, 10:43
Klar hat White Queen nicht ganz die Qualität der Tudors. Aber ich finde die Serie trotzdem gelungen. Vieleicht sind zu viele Stories einfach in zehn Jahre gepackt?

Merciderien
08-06-2014, 10:53
Ich denke, dass ist eins der Kernprobleme der Serie. Die Handlung hätte doch für weitaus mehr als zehn Folgen gereicht. Und durch diese Verkürzung leidet man nicht ne weniger mit, die Figuren werden auch zu sehr in gut und böse eingeteilt. Gerade die weibliche Hauptfigur. Das Elizabeth wydeville auch extrem kontrovers agiert hat, wird ja kaum bis gar nicht rübergebracht.
Und die Schauspieler der tudors wären teilweise auch ne andere Liga.

Was schade ist, das ist eine der interessantesten Epochen überhaupt und die Serie ist ja trotz all der Schwachpunkte sehr unterhaltsam.

Elizabeth
08-06-2014, 11:40
Na, da sieht man ja hier lauter vertrauten Nicks! :D

[QUOTE=anneB;41238966]Elizabeth und Mutti gefallen mir, warum wurden sie noch nicht für 'Game of Thrones' gecastet? :D[/QUOTE]

Ich fand die Mutter besonders genial, hat ganz toll gespielt.

[QUOTE=Dennis|Natascha;41240198]Ich finde sie auch hammergeil. Margaret beaufort ist mein fave.[/QUOTE]

:d:

Sie kommt mir so bekannt vor, die Schauspielerin. Muss sie mal googeln.

Elizabeth
08-06-2014, 11:46
[QUOTE=KrosseKrabbe;41240976]Ich habe die Verfilmung "The Tudors" geliebt und gestern auch tapfer die Folgen durchgehalten - aber der Funke sprang nicht über.

Vor allem "Prince Charming" und seine Königin finde ich grauenhaft profillos... :crap:
Irgendwie kam mir die Verfilmung so lieblos vor, einen Köngishof z.B. stelle ich mir schon anders vor. Aber ich bin wohl von GoT verwöhnt. :zahn:

Diese pferdeähnliche Margaret durfte ich schon bei "Ripper Street" ertragen, die Schauspielerin ist grauenhaft. :rotauge:
Passt aber wie Faust aufs Auge zu der Rolle die sie verkörpern muss.

Weniger Sexszenen hätte ich ebenfalls gut gefunden, nackte Männerhintern sind nicht so meins... :zahn:

Okay, genug gejammert, zwingt mich ja keiner zu gucken. Aber ich bin halt gerade auf dem Historien-Trip, lese "Die Totenleserin" in deren zweitem Band Henry II (Henry Plantagenet) regiert - und hatte mich auf eine weitere, gute historische Verfilmung gefreut.[/QUOTE]

Ich hab jetzt danach noch die Tudors aufgenommen, weil ich sie noch nicht kannte, die sind schon besser. Wobei es mich da damals schon gestört hatte, dass der Henry ja so gar nicht wie in echt aussah.
Edward und Elizabeth fand ich auch nicht so toll als Schauspieler, besser wurde die Story, als die anderen Charaktere mehr eingeführt wurden. Aber ich bleibe dran bei der White Queen.
Die Sexszenen müssen scheinbar sein, ich mag sie auch nicht.

Elizabeth
08-06-2014, 11:47
[QUOTE=Merciderien;41241144]Ich denke, dass ist eins der Kernprobleme der Serie. Die Handlung hätte doch für weitaus mehr als zehn Folgen gereicht. Und durch diese Verkürzung leidet man nicht ne weniger mit, die Figuren werden auch zu sehr in gut und böse eingeteilt. Gerade die weibliche Hauptfigur. Das Elizabeth wydeville auch extrem kontrovers agiert hat, wird ja kaum bis gar nicht rübergebracht.Und die Schauspieler der tudors wären teilweise auch ne andere Liga.

Was schade ist, das ist eine der interessantesten Epochen überhaupt und die Serie ist ja trotz all der Schwachpunkte sehr unterhaltsam.[/QUOTE]

Oh, ich finde, das kam schon rüber. :ja:

anneB
08-06-2014, 12:13
'The Tudors' finde ich auch besser, davon habe ich mir sogar die DVD Boxen gekauft. Was das Aussehen von Henry betrifft, stimme ich dir zu Elizabeth. Dennis hat mir vor ein paar Wochen aber eine andere Miniserie empfohlen über Heinrich den VIII. Da spielen auch Charles Dance und Sean Bean mit. Der Henry da ist richtig toll, der wäre genau mein Typ gewesen! :wub: :D

http://www.amazon.de/Henry-VIII-DVDs-Ray-Winstone/dp/B0043QPL7Y/

Merciderien
08-06-2014, 13:09
[QUOTE=Elizabeth;41241352]Oh, ich finde, das kam schon rüber. :ja:[/QUOTE]

Jein...ich hätte schreiben sollen, dass sich das auf die Serie als Ganzes bezog, die Zeit die ich meinte, kommt erst später :)
Aber ja, es wird schon gezeigt, aber mMn wird sie weniger ambivalent dargestellt, als sie gewesen sein dürfte. Andererseits braucht man sicherlich auch einfach eine sympathische Hauptfigur.

[QUOTE=anneB;41241437]'The Tudors' finde ich auch besser, davon habe ich mir sogar die DVD Boxen gekauft. Was das Aussehen von Henry betrifft, stimme ich dir zu Elizabeth. Dennis hat mir vor ein paar Wochen aber eine andere Miniserie empfohlen über Heinrich den VIII. Da spielen auch Charles Dance und Sean Bean mit. Der Henry da ist richtig toll, der wäre genau mein Typ gewesen! :wub: :D

http://www.amazon.de/Henry-VIII-DVDs-Ray-Winstone/dp/B0043QPL7Y/[/QUOTE]

Die Tudors schau ich auch alle paar Monate bzw einmal im jahr durch, The White Queen wohl eher weniger (oft)

Und Ray Winstone war ein ganz toller Henry.

Elizabeth
08-06-2014, 14:05
Boah, so viele schauspieler, die man anderen filmen kennt. Den thomas von den tudors hab ich in wuthering heights mit ralsph finnes gesehen. Die erste frau vom henry , katharina von aragon, hat bei verführung von jane austen gespielt.

Danke für den tipp, anne, muss ich mir dann anschauen.

Weiter gehts mit den tudors...

Athena
08-06-2014, 20:06
:wink: Nabend....gleich gehts weiter.

anneB
08-06-2014, 20:17
[QUOTE=Merciderien;41241628][...]
Und Ray Winstone war ein ganz toller Henry.[/QUOTE]

Ohja, ich war ganz hingerissen von ihm. :D

[QUOTE=Elizabeth;41241879]Boah, so viele schauspieler, die man anderen filmen kennt. [...]

Danke für den tipp, anne, muss ich mir dann anschauen.
[/QUOTE]

Steht auch auf der DVD Rückseite, dass die Nr. 1 Riege der der britischen Schauspieler an dieser Serie beteiligt waren. :ja: Gerne, wird dir bestimmt gefallen!

[QUOTE=Athena;41243511]:wink: Nabend....gleich gehts weiter.[/QUOTE]

Guten Abend! :trippel:

Merciderien
08-06-2014, 20:47
ich bin richtig in Stimmung^^
Ich hab heute für meine Prüfungen gelernt, und in Kultur muss/darf man sich auf eine Epoche spezialisieren. Da hab ich natürlich die Tudors genommen/die Zeit ab 1460 genommen :wub:

anneB
08-06-2014, 20:51
Cool, was studierst du denn?

Die Königin im Exil macht mir auch Angst. Die arme Anne! :crap:

Dennis|Natascha
08-06-2014, 20:57
[QUOTE=anneB;41243869]Cool, was studierst du denn?

Die Königin im Exil macht mir auch Angst. Die arme Anne! :crap:[/QUOTE]

Margaret von Anjou ist doch eine geile Wutz ;)

Ich mag sie!!!

anneB
08-06-2014, 20:59
Die wirkt auf mich wie ne Hardcore Domina. :zahn: Ein bissel Dominanz find ich ja gut, aber sie hat doch nix weibliches mehr ans sich?

Ach mein kleiner Tommen! :love:

Dennis|Natascha
08-06-2014, 21:03
Kein Wunder das ihr Mann so wirr war ;)

Merciderien
08-06-2014, 21:10
Ich studier Englisch aus Lehramt (:

Gegen M. von Anjou wirkt Cecily Neville fast wie eine sympathische Schwiegermama. Und das will was heißen.

übrigens sehr sehr interessante Artikel
http://nerdalicious.com.au/tag/elizabeth-of-york/

anneB
08-06-2014, 21:13
Das ist wahr! :teufel:

Der Sohn ist auch eklig.

Dennis|Natascha
08-06-2014, 21:17
Seht ihr heute noch Folge 6?

anneB
08-06-2014, 21:25
Ich glaube ja, ich schau mal nach.

Edit: bis einschliesslich Folge 6 geht es heute. Die Mutti von Elizabeth ist klasse! :wub:

anneB
08-06-2014, 21:50
Oh, na das wars dann mit Richy.

anneB
08-06-2014, 23:05
Wen mag der König? Ich habs grad nicht richtig mitgekriegt.

anneB
08-06-2014, 23:33
Ich mag die Beiden, Anne & Richard.

Bigfried1
09-06-2014, 00:26
:rolleyes: Alles Psychopathinnen, alle!
Echt. Je länger es geht, desto weniger kann man auch nur eine der Hauptpersonen sympathisch finden. :nein: Da ist keine nur gut oder nur böse. Die sind alle einfach nur egoistisch. Jede verrät jeden, hauptsache den Kindchen gehts gut. Das scheint mir die "Botschaft" dieser Serie zu sein.
Izzi und Annie mochten sich. Jetzt plötzlich nicht mehr.
Elisabeth hatte mit Annie eigentlich nie was zu tun. Jetzt mag sie sie plötzlich nicht mehr.
Und selbst die "gottesfürchtige" Beaufortschlange schätzt plötzlich das Lügen und Intrigieren mehr, als ein "gottesfürchtiges" Leben. Wobei es mit ihrer "Gottesfurcht" sowieso nicht weit her ist. Man kann nicht den eigenen Sohn zum König machen wollen und dauernd davon labern das doch aber Henry VI. der wahre und einzige und von Gott eingesetzte König ist (das wäre sein Sohn dann nämlich auch).
Alle, aber vor allem die Frauen, benehmen sich in dieser Serie übel. Einfach nur übel.
Und ich habe den Eindruck, das auch Richard "seine" Annie einfach nur anlügt. So wie es der alte Shakespeare in seinen Stücken schon so anschaulich geschildert hat.
Was mir aber egal ist.
Ich mochte Richard vor dieser Serie und ich werde ihn auch noch danach mögen. Selbst wenn sie ihm noch einen Buckel wachsen lassen. :p

Bigfried1
09-06-2014, 00:28
PS. Die Anjou Königin war mir zu farblos, zu eindimensional. Shakespeares "Amazonentrulle". Mehr war da nicht.
Schade. Eigentlich.

Singnix
09-06-2014, 07:40
Ich sag mal was Boeses. ich habe schnell auf diese Serie verzichtet,ist mir zu langweilig, die Schauspieler sind auch nur solala, vielleicht sind sie auch lieblos synchronisiert, (Vikings fand ich ja aus diesem Grund schon mal nicht gerade super, auf deutsch), vielleicht ergibt sich ja mal die Gelegenheit auf Original mit deutschen Untertiteln....dann bin ich wieder dabei, im Grunde liebe ich ja solche Serials..

El Niño
09-06-2014, 10:09
[QUOTE=Singnix;41245744]Ich sag mal was Boeses. ich habe schnell auf diese Serie verzichtet,ist mir zu langweilig, die Schauspieler sind auch nur solala, vielleicht sind sie auch lieblos synchronisiert, (Vikings fand ich ja aus diesem Grund schon mal nicht gerade super, auf deutsch), vielleicht ergibt sich ja mal die Gelegenheit auf Original mit deutschen Untertiteln....dann bin ich wieder dabei, im Grunde liebe ich ja solche Serials..[/QUOTE]


Also ich find die Synchro nicht wirklich passend oder gut. Aber das hab ich oft, daher schau ich meist lieber im Originalton.

Athena
09-06-2014, 20:16
:wink: Auf die letzten 4 Folgen...http://birnbaum.birnenoase.de/birnensmilies/wassertrinkerde.gif

anneB
09-06-2014, 20:21
Guten Abend! :D

Also mich wundert, dass die Frauen alle so tough sind. Mal eine oder zwei versteh ich, aber alle? Ausser Isabell, wirken die anderen auf mich irgendwie alle nicht zeitgemäss. Ich hätte vermutet, bis auf wenige Ausnahmen wären alle folgsam und gehorsam gegenüber ihren Männern. :zahn:

Athena
09-06-2014, 21:28
:rotfl: Öhm

Athena
09-06-2014, 22:13
Also diese Anne Neville ...ist so was von durchtrieben.:o

anneB
09-06-2014, 22:14
Die hat gelernt von Papi und Ex-Schwiegermutti! :D

anneB
09-06-2014, 22:28
Wer ist der Typ mit der schicken Schüttelfrisur?

Athena
09-06-2014, 22:46
Du scheinheilige Kuh :zeter:

anneB
09-06-2014, 22:58
Wie bitte? Huch! :schäm: :rotfl:

Also da scheint die halbe GoT Kinderriege mitzuspielen oder?

Merciderien
09-06-2014, 22:59
[QUOTE=anneB;41248457]Guten Abend! :D

Also mich wundert, dass die Frauen alle so tough sind. Mal eine oder zwei versteh ich, aber alle? Ausser Isabell, wirken die anderen auf mich irgendwie alle nicht zeitgemäss. Ich hätte vermutet, bis auf wenige Ausnahmen wären alle folgsam und gehorsam gegenüber ihren Männern. :zahn:[/QUOTE]

Auf jeden Fall... das ist aber auch der Vorlage geschuldet, der Käse zieht sich durch alle Gregory'schen Werke. Ich krieg immer Schüttelfrost, wenn sie sich als Mikrohistorikern darstellt.

anneB
09-06-2014, 23:08
Ach die Serie wurde nach einem "historischen" Roman verfilmt?

Der coole Lord Stanley ist doch nicht etwa ein Verräter? :suspekt:

anneB
09-06-2014, 23:13
Lord Stanley, pfui!

Soapschreck
09-06-2014, 23:15
:d:Gerade zufällig reingezappt....... :o

Bei dem blöden Titel hätte ich es nicht bewusst eingeschaltet.:freu:

anneB
09-06-2014, 23:21
:D

Boah, die haben die kleinen Jungs nicht wirklich umgebracht? :o

Athena
09-06-2014, 23:42
Real wurden 2 Kinderskelette gefunden...wann habe ich vergessen. Habe google gefragt..... es war 1676.
Keiner weiss, wer es war.

anneB
09-06-2014, 23:44
Furchtbar! :(

König Richard in der Serie hat etwas Ähnlichkeit mit Frodo Beutlin.

anneB
10-06-2014, 00:00
Ich bin schockiert! :o

Athena
10-06-2014, 00:21
[quote=anneB;41249748]Furchtbar! :(

König Richard in der Serie hat etwas Ähnlichkeit mit Frodo Beutlin.[/quote]

Dachte ich mir auch schon. :o

anneB
10-06-2014, 00:26
:D

Nee, die Söhne sterben nicht. Sonst gäbs ja keinen Heinrich den VIII. :D

anneB
10-06-2014, 00:34
Die Olle ist doch gestört! :vogel:

Athena
10-06-2014, 00:42
Also, die war nicht wirklich mit dem Richard in der Kiste. :zeter: Das ist jetzt Müll...echt.

anneB
10-06-2014, 00:45
Ach und warum machen sie dann so einen Quatsch? :suspekt:

Athena
10-06-2014, 00:56
Die Frauen in dieser Serie werden alle größenwahnsinnig. :lol:

anneB
10-06-2014, 00:59
Stimmt! :zahn: Und das Ende fand ich jetzt auch ziemlich unspektakulär oder gehts da noch weiter?