PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [RTL Nitro] Revolution - ab 28.11.2014 - 20:15 Uhr


Werbung

Labersack
24-11-2014, 22:06
Eben gab es einen Trailer zu dieser US-Serie, hier die Fakten:

Die Serienjunkies dazu:
[QUOTE]Die US-Serie „Revolution“ zeigt eine Welt, in der die Charaktere zu überleben versuchen, obwohl jegliche Form von Energie auf der Erde versiegt ist. Nicht nur der Überlebenskampf der Menschen, sondern auch das Wiederfinden von geliebten Personen steht im Fokus der Handlung.
[/QUOTE]
http://www.serienjunkies.de/revolution/

Premiere auf RTL am 27.11.2014, richtig los geht es aber dann auf RTL Nitro:
[QUOTE]Zum großen Serienauftakt zeigt RTL NITRO die ersten vier Folgen von "Revolution" am 28.11.2014 ab 20.15 Uhr am Stück. Ab dem 5.12.2014 läuft "Revolution" dann jeden Freitag ab 22.00 Uhr in einer Deutschlandpremiere bei RTL NITRO.[/QUOTE]
http://www.rtlnitro.de/cms/sendungen/revolution-42256-ca55-19-2110217.html

Die Serie begann 2012 und wurde nach immerhin zwei Staffeln eingestellt. Es gab im IOFF einen US-Thread, in dem man nicht durchgehend begeistert war:
http://www.ioff.de/showthread.php?t=410587

Meine Vermutung: Mystery-Versuch der lahmen Art, aber mit Elizabeth Mitchell (http://de.wikipedia.org/wiki/Elizabeth_Mitchell), bekannt aus Lost und V!

cobrita
24-11-2014, 23:51
Ich hab einige Folgen auf italienisch gesehen - bis der Sender dann wieder weg war (kommt bei mir oft vor, so eine Art Funkloch).

Ging ganz interessant an, vielleicht hielt es sich auch. Aber Mysterie ist da nix. Wenn ich mich richtig erinnere, war da so eine Art Naturkatastrophe, die den Strom gekappt hat und man musste sich da durchschlagen. Waren ein paar ganz fiese Typen dabei und ich hätte schon gerne weitergeschaut. Vielleicht klappt es diesmal. Also, wenn nichts anderes auf anderen Sendern kommt. Weiss grad nicht, was normalerweise am Freitag ist.

Anaya
26-11-2014, 17:26
Ein Titel allein macht noch keine «Revolution» (http://www.quotenmeter.de/n/74703/ein-titel-allein-macht-noch-keine-revolution)

cobrita
26-11-2014, 19:49
Also bei uns war der Titel "(R)Evolution" - ich glaub, das trifft es eher.

Nachbarin
27-11-2014, 23:29
Ich schaue gerade und finde es gut :D
Zwei Staffeln ? Ich hoffe mit einem vernünftigen Ende ? :bitte:

LaMer
29-11-2014, 15:22
:wink: Ich habe geschaut.

Ein Gemetzel :D, ein bisschen Lost und V Dank Elizabeth Mitchell (wie Labersack auch schrieb) und die große Frage wer für den Stromausfall verantwortlich ist, Aliens oder der Mensch. Ich habe gegoogelt und weiß es jetzt. :feile:

Die Handlung geht aber zügig voran. Die Rückblicke stören mich bisher noch nicht. Das Kleidung, Frisuren, Waffen u.ä. trotz "15 Jahre ohne Strom" immer noch bei den Hauptfiguren top sind, ist nicht verwunderlich und sehr schön. ;) Alle sind auch gut zu Fuß, finden sich ohne Landkarte gut zu recht und finden an fremden Orten immer ihre Kontaktpersonen. :D

Fazit: unterhaltsam :d:

platinum
29-11-2014, 22:01
[QUOTE=LaMer;42093583]Das Kleidung, Frisuren, Waffen u.ä. trotz "15 Jahre ohne Strom" immer noch bei den Hauptfiguren top sind, ist nicht verwunderlich und sehr schön. ;) Alle sind auch gut zu Fuß, finden sich ohne Landkarte gut zu recht und finden an fremden Orten immer ihre Kontaktpersonen. :D

Fazit: unterhaltsam :d:[/QUOTE]

klingt irgendwie sarkastisch... :zahn:

zum haare schneiden zb braucht man keinen strom und in der serie ist "nur" der strom weg und nicht die komplette menschheit über nacht völlig verblödet bzw. wieder auf dem stand eines neandertalers.
hab das schon mehrfach gelesen, daß manche sich beschweren, die figuren wären nicht so mitgenommen und abgewrackt, wie man sich das erhofft hatte. wenn der strom weg ist, dann ist das zwar sehr ärgerlich, aber man landet dann nicht sofort wieder dort, wo man nix hat, nix kann und nix weiß.

außerdem gibts noch genug bevölkerungsgruppen, die komplett ohne strom in der heutigen zeit wunderbar klarkommen, zb indios im regenwald, ureinwohner oder auch amish usw. :schmoll:
das die sich ohne landkarten zurechtfinden, sieht man nicht. es war bisher nicht im bild, könnte aber noch ins bild kommen bzw. man kann sich auch wie früher zb mit nem kompass orientieren, an den sternen usw.
klar, daß die sofort ihre kontaktpersonen finden - das will keiner sehen, wie die wortlos 3 folgen lang durch die gegend latschen ohne das was nennenswertes passiert. :D

Predni
05-12-2014, 11:25
Hat die Serie ein richtiges Ende oder Cliffhänger? Ich überlege ob ich anfage die Serie zu schauen.

LaMer
05-12-2014, 21:14
:wink:

Um 22 Uhr geht's los. Hoffentlich bin ich dann noch wach. :helga:

Nachtrag: eine Folge gesehen, bei der zweiten eingeschlafen.

Die Sendezeit ist mir zu spät und aufzeichnen kann ich nicht. Eigentlich ganz unterhaltsam, erinnert mich an die Westernserien meiner Kindheit. :D

Anaya
13-12-2014, 15:46
"Revolution": RTL Nitro zeigt Staffel zwei ab Januar (http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/48920/revolution_rtl_nitro_zeigt_staffel_zwei_ab_januar/)

[QUOTE]Gute Nachrichten für die Fans der US-Serie "Revolution": RTL Nitro zeigt direkt im Anschluss an die erste Staffel den zweiten Durchlauf. Ende Januar geht es ohne Pause weiter. Der Sender zeigt das Format auch weiterhin in Doppelfolgen. [...][/QUOTE]

LaMer
14-12-2014, 17:01
Ja, ja. Gute Nachrichten. Leider schlafe ich jetzt schon vorher ein. :schäm: Aufzeichnen kann ich nicht :zeter:

Naja, alles wird irgendwann irgendwo wiederholt. :wink:

platinum
27-03-2015, 23:49
alle abgesprungen?!

Swampy
28-03-2015, 08:03
Mir gefällt die Serie total gut! Hoffe ja auch, dass sie vielleicht doch noch irgendwann ne 3. Staffel produzieren :bitte: Da ich Staffel 1 + 2 auf DVD habe schaue ich es allerdings nicht im TV.

:wink:

Predni
27-04-2015, 12:57
Irgendwie doch verschwendete Zeit gewesen, ich hatte gehofft dass das Ende doch irgendwie halbwegs befriedigt aber man reißt noch mehr Fragen auf als es eh schon gibt.

Ich werde es nie verstehen wieso man als Sendeverantwortlicher eine Serie, trotz Absetzung, nicht noch eine letzte Folge gibt damit es ein Ende gibt. So verkaufen sich später die DVD Boxen auch besser....

platinum
27-04-2015, 23:05
[quote=Predni;42909130]Irgendwie doch verschwendete Zeit gewesen, ich hatte gehofft dass das Ende doch irgendwie halbwegs befriedigt aber man reißt noch mehr Fragen auf als es eh schon gibt.

Ich werde es nie verstehen wieso man als Sendeverantwortlicher eine Serie, trotz Absetzung, nicht noch eine letzte Folge gibt damit es ein Ende gibt. So verkaufen sich später die DVD Boxen auch besser....[/quote]


ich vermute, die beiden haupthandlungen (nanos und patrioten) haben zu verwirrungen geführt, so daß die serie letztendlich abgesägt wurde.
das mit den nanos hätte nicht unbedingt sein müssen und kam mir teilweise unpassend vor.