PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VOX Outlander - Staffel Fünf ab 22.07.2020 - 20:15 Uhr


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

tatia
21-01-2015, 20:51
Guckt denn keiner mit?
Ich finde die Serie bis jetzt ganz gut, Jamie und Claire sind zwar nicht so ganz wie ich sie mir vorgestellt habe, aber ich kann mit der Besetzung leben...

Fuerte
22-01-2015, 07:36
Hallo, ich schau mit. Habe auch alle Bücher gelesen. Im Juli auch schon den neuesten Band. Claire geht von der Besetzung her, wobei ich sie mir kleiner vorgestellt hätte. Bei Jamie ist das schon was anderes. Den hätte ich mir drahtiger und schlanker vorgestellt. Muss man sich dran gewöhnen.

Pijl
28-01-2015, 08:15
Habe jetzt auf Empfehlung von zwei Freundinnen mit der Serie begonnen, die auch sämtliche Buchvorlagen verschlungen haben.
Die Bücher kenne ich nicht, schaue nur wegen dem Setting. Mit den beiden Mädels war ich vor ein paar Monaten in den Highlands, auch in Inverness und Fort William. :love:
Die erste Episode hat mir ganz gut gefallen, obwohl für meinen Geschmack die erste halbe Stunde etwas zu "verpilchert" war. :zahn: Und klasse Bilder :anbet:
Heute Abend geht's weiter. :trippel:

SamRow
28-01-2015, 15:40
Bis jetzt finde ich die Verfilmung ganz gelungen und bin froh, dass sie lange genug gewartet haben, bis es passte. Der Stoff hätte niemals in einen 90minütigen Spielfilm gepasst.

Claire finde ich ziemlich passend besetzt, vielleicht etwas zu dünn und zu groß, aber die Ausstrahlung funktioniert.

Jamie ... nun Jamie gewinnt in jeder Folge. Am Anfang passte er für mich gar nicht, vor allem seine Haare hatte ich mir völlig anders vorgestellt.

Dougal ist großartig besetzt, aber an Colum kann ich mich irgendwie gar nicht gewöhnen.

Am allerschönsten sind für mich aber natürlich immer die Schwenks über die Landschaft. :D Und ich kann es kaum erwarten, dass im Juli die DVD rauskommt und ich die Originalfassung mit schottischem Akzent (und Untertiteln ;)) gucken kann.

tatia
28-01-2015, 22:14
Man kann doch auf den Originalton umstellen-mache ich immer wenn's geht. Ist noch viiieel besser. Jamie ist :love:- hätte ich anfangs gar nicht gedacht...

SamRow
29-01-2015, 08:21
[QUOTE=tatia;42373050]Man kann doch auf den Originalton umstellen-mache ich immer wenn's geht. Ist noch viiieel besser. Jamie ist :love:- hätte ich anfangs gar nicht gedacht...[/QUOTE]

Ich würde das ja auch machen, aber da mein Mann mitguckt (zwangsweise ;)), belasse ich es dieses Mal lieber synchronisiert. Sonst würde er komplett aussteigen. :D



Gestern habe ich mir ein paar Interviews auf YT angesehen und Tobias Menzies genauer betrachtet. In der ersten Folge habe ich ihn gar nicht so beachtet (vermutlich, weil ich so gespannt auf Jamie war :D), aber die Figur von Frank ist ja auch ziemlich blass und langweilig. Ich habe nie verstanden, wie man sich nach diesem Mann zurücksehnen kann, wenn man Jamie haben kann. :rotfl:
Als Black Jack kam er bisher auch nicht so richtig zur Geltung, finde ich.

Aber nach dem Interview, obwohl er natürlich als Tobias Menzies vermutlich kein fieser Sadist ist, kann ich mir ziemlich gut vorstellen, dass er Jack Randall gut hinbekommt.

raf
29-01-2015, 15:51
[QUOTE=SamRow;42375539]Ich würde das ja auch machen, aber da mein Mann mitguckt (zwangsweise ;)), belasse ich es dieses Mal lieber synchronisiert. Sonst würde er komplett aussteigen. :D



Gestern habe ich mir ein paar Interviews auf YT angesehen und Tobias Menzies genauer betrachtet. In der ersten Folge habe ich ihn gar nicht so beachtet (vermutlich, weil ich so gespannt auf Jamie war :D), aber die Figur von Frank ist ja auch ziemlich blass und langweilig. Ich habe nie verstanden, wie man sich nach diesem Mann zurücksehnen kann, wenn man Jamie haben kann. :rotfl:
Als Black Jack kam er bisher auch nicht so richtig zur Geltung, finde ich.

Aber nach dem Interview, obwohl er natürlich als Tobias Menzies vermutlich kein fieser Sadist ist, kann ich mir ziemlich gut vorstellen, dass er Jack Randall gut hinbekommt.[/QUOTE]

Keine Sorge, er bekommt ihn sehr gut hin.
Um nicht zu sagen, er spielt alle gegen die Wand.

Ich lieeeebe die Bücher und die Serie find ich auch toll. Wunderbar gemacht, diese ganzen Details, dieses wunderschöne Setting, alles einfach super! Na, und Sam ist sowieso ein Hammer :love:

Schwupps
06-02-2015, 08:26
Ich krieg kein Passion......
Brummel

Avalon
06-02-2015, 17:34
[quote=Schwupps;42416868]Ich krieg kein Passion......
Brummel[/quote]

:tröst:

So weit ich weiß, kommt die Serie später im Jahr bei VOX.

SamRow
06-02-2015, 22:29
[QUOTE=Avalon;42418523]:tröst:

So weit ich weiß, kommt die Serie später im Jahr bei VOX.[/QUOTE]

Frühjahr 2015 soll VOX soweit sein, ist also gar nicht mehr so lange!



Bei der Folge am Dienstag habe ich mich gefragt, warum die den Zeitpunkt der Steinreise von Beltane auf Samhain verändert haben. Also gefragt habe ich mich das von Anfang an, aber als die da in der Kälte durch die Highlands ritten, halt erst recht.
Im November/Dezember könnte das Wetter dort nicht nur ein bisschen kälter sein, da liegt oft auch ziemlich viel Schnee und richtig fiese Stürme peitschen über das Land. Kein Clanchief würde doch zu dieser Jahreszeit eine Rundreise planen. Da hat die Buchvorlage echt besser gepasst, da war es wenigstens spätes Frühjahr.

A.B.a.W.
23-04-2015, 08:42
Outlander im Free-TV.
Ab 20.05. 20:15 Uhr auf VOX in Doppelfolge.

antonie
23-04-2015, 09:37
Ich kenn die Bücher nicht, daher bin ich Darstellermäßig nicht vorbelastet und finde sowohl Claire als auch Jamie gut besetzt. Noch besser allerdings finde ich den Rest des Casts. Da hat man sich wirklich Mühe gegeben und selbst kleine Nebenrollen super besetzt.

Was mich inzwischen aber schon ein bischen nervt sind die Sexszenen von Claire und Jamie. Oft wirkt es, als müsse man unbedingt eine Szene pro Folge unterbringen ob es paßt oder nicht. Als Beispiel die letzte Folge

Claire wird ausgepeitscht. Hat den Rücken voll offener Striemen und wenig später liegt sie schon wieder flach auf dem Rücken und windet sich lustvoll stöhnend bei Jamies ach so genialen Fingerspielen. Bei solchen Verletzungen würde niemand so agieren. Das war absolut unnötig für die Handlung und wieder mal die Sexszene der Folge die unbedingt sein mußte....

killefitz
23-04-2015, 09:45
Zum Spoilerinhalt:

:suspekt: zwischen der Auspeitschung und dieser Szene liegen einige Tage dazwischen, so tief waren die Marker nicht.

Diese Szene ist wichtig, weil Jamie sie am nächsten Tag zu den Steinen bringt und davon ausgeht, dass er Claire nie wieder sieht. Er hat sich neben den Fingerspielereien sehr viel Zeit genommen, sie genau anzusehen und sich ihr Bild einzuprägen, als ein letztes Mal.

Sex ist für beide sehr wichtig, das kommt nicht von der Produktion, sondern von der Buchtreue, er kommt immer wieder vor.

Anders dagegen einige Prügelleien. Das Duell aus der vorletzten Staffel wurde hineingeschrieben, damit man in der Folge auch Action hat.

antonie
23-04-2015, 13:55
Ich nehme lieber den Spoiler....

Geillis outete sich ja vor ihrem Ende als Zeitreisende. Warum war sie dennoch so einer glühende Jacobtiterin, denn sie wußte ja wie die Geschichte mit Bonnie Prince Charlie ausgegangen ist und dass seine Unterstützer großenteils bei Culloden getötet wurden. Somit auch ihre große Liebe....

killefitz
23-04-2015, 14:02
Dann antworte ich im Spoiler.

Geilles ist gezielt in die Vergangenheit gereist, weil sie dachte, man könne die Ereignisse andern. Sie wollte für ein freies Schottland kämpfen.

Magst Du vielleicht in unseren Mega kommen? Da ist mehr los und wir verzichten auf Spoiler.

http://www.ioff.de/showthread.php?t=421654

Kyrwalda
23-04-2015, 16:46
Wirklich tolle unterhaltsame Serie. Die Hauptdarstellerin wirklich gut. Story auch. Macht einfach Spass, aktuell bin ich bei Folge 11(von16) in Staffel 1, laut serienjunkies soll es weitergehn mit Staffel 2. Würde mich freuen.:dada:

antonie
23-04-2015, 20:08
[QUOTE=killefitz;42877196]Dann antworte ich im Spoiler.

Geilles ist gezielt in die Vergangenheit gereist, weil sie dachte, man könne die Ereignisse andern. Sie wollte für ein freies Schottland kämpfen.

Magst Du vielleicht in unseren Mega kommen? Da ist mehr los und wir verzichten auf Spoiler.

http://www.ioff.de/showthread.php?t=421654[/QUOTE]

Wie gesagt, ich kenne die Bücher nicht und daher.... :)

Danke für die Einladung, werd gleich mal vorbei schauen....

catwoman1811
18-05-2015, 10:47
Nicht verpassen, am Mittwoch gehts 20.15 Uhr auf vox los!

Hewitt
18-05-2015, 12:36
[QUOTE=catwoman1811;43049895]Nicht verpassen, am Mittwoch gehts 20.15 Uhr auf vox los![/QUOTE]
Werde ich mir anschauen. Allerdings wohl nur als Aufzeichnung weil neue Folgen von "Grey's Anatomy" laufen. :)

Ruebe
18-05-2015, 18:10
Hab ich auch auf dem Zettel. Danke für die Erinnerung. Hätte ich glatt vergessen :helga:

Mrs.Brightside
19-05-2015, 17:19
[QUOTE=Hewitt;43050337]Werde ich mir anschauen. Allerdings wohl nur als Aufzeichnung weil neue Folgen von "Grey's Anatomy" laufen. :)[/QUOTE]

Ich würds umgekehrt machen. Outlander ist mMn besser als die aktuellen Folgen Greys :D

Proteus
20-05-2015, 20:25
[QUOTE=catwoman1811;43049895]Nicht verpassen, am Mittwoch gehts 20.15 Uhr auf vox los![/QUOTE]

:ja:

Mal schaun ... ich kenn weder Serie noch Bücher ... hört sich vom Setting ganz interessant an

crispy duck
20-05-2015, 20:59
Wie gut, dass die aktuellen Grey's-Folgen auf ORF1 schon längst gelaufen sind, deshalb kann ich mir Outlander ansehen :d:

Proteus
20-05-2015, 21:11
Die Wunde muss desinfiziert werden

Desinfiziert? :kopfkratz

Wegen der Bakterien

Bakterien? :kopfkratz

Holt mir einfach etwas Jod

???? :kopfkratz

Habt ihr wenigstens etwas Alkohol?

Ah :idee:

crispy duck
20-05-2015, 21:19
"Aunt Babe" aus der BBC-Serie "Eastenders" spielt Mrs. Fitzgibbons ;)

Proteus
20-05-2015, 21:27
Eigentlich hätte sich die Haushälterin gehörig über Claires BH wundern müssen :D

Proteus
20-05-2015, 21:38
Warum erinnert mich einer der Höflinge nur so an Thorin Eichenschild :D

anneB
20-05-2015, 21:42
Ich bin verwirrt, Edmure Tully in einer Doppelrolle zu sehen. :zahn:

ewin
20-05-2015, 21:51
Man hätte auch die Laufzeit so lassen , die Werbung draufpacken und dann eine Shoppingqueen -oder Kochduellfolge zum Ausgleichen der Sendezeit nehmen können anstatt mit der Schere Amok zu laufen

Proteus
20-05-2015, 21:52
[QUOTE=ewin;43067267]Man hätte auch die Laufzeit so lassen , die Werbung draufpacken und dann eine Shoppingqueen -oder Kochduellfolge zum Ausgleichen der Sendezeit nehmen können anstatt mit der Schere Amok zu laufen[/QUOTE]

Aha? Wurde viel geschnitten?
Und war viel Wichtiges/Erhellendes drunter?

Wunderbar
20-05-2015, 21:53
[QUOTE=Proteus;43067075]Eigentlich hätte sich die Haushälterin gehörig über Claires BH wundern müssen :D[/QUOTE]
:ja:

Und ich fand auch sehr praktisch, dass Claire im Nachthemd zum Steinkreis ging und nicht in 20.Jhd.-Tageskleidung :D

sheela
20-05-2015, 22:00
Bin sonst nicht so der Mystery-Fan, aber mir gefällts.

Flunsch
20-05-2015, 22:01
Ist ein Weilchen her, dass ich das erste Buch gelesen habe (ach, ich mochte es :)) und meine Erinnerung wird so nach und nach aufgefrischt, aber bisher finde ich es wirklich gut umgesetzt. Werde auf jeden Fall weiterschauen :ja:

Proteus
20-05-2015, 22:02
Ich finds toll dass sie die Kommunikation der Schotten auf gaelisch lassen ...
anstatt wie meistens sonst gerne in Serien/Filmen nen Universaltranslator mitlaufen zu lassen

Ruebe
20-05-2015, 22:08
Bisher gefällt es mir ganz gut. Werde dranbleiben. Ist wirklich interessant.

Proteus
20-05-2015, 22:09
[QUOTE=Wunderbar;43067285]:ja:

Und ich fand auch sehr praktisch, dass Claire im Nachthemd zum Steinkreis ging und nicht in 20.Jhd.-Tageskleidung :D[/QUOTE]

Ich glaube wenn ich in die Vergangenheit versetzt werde, dann wohl auch vorzugsweise in Unterwäsche oder Nachtwäsche ...
offenbar hat man dann sehr gute Chancen darauf, mit einem vollständigen Satz hochwertige Kleidung eingekleidet zu werden :zahn:

Flunsch
20-05-2015, 22:12
Schade, hätten gern noch 1, 2, 3, 4 Folgen dran hängen können. :zahn: Zeit ging echt schnell vorbei, gutes Zeichen.

ewin
20-05-2015, 22:19
[QUOTE=Wunderbar;43067285]:ja:

Und ich fand auch sehr praktisch, dass Claire im Nachthemd zum Steinkreis ging und nicht in 20.Jhd.-Tageskleidung :D[/QUOTE]
Das war für diejenige, die für die Kostüme verantwortlich ist ziemlich schwierig . Es musste ein Kleid sein, das als 40er Jahre Kleid durchgeht aber eben auch als Hemd im 18. Jahrhundert.

killefitz
20-05-2015, 22:38
[QUOTE=Proteus;43067075]Eigentlich hätte sich die Haushälterin gehörig über Claires BH wundern müssen :D[/QUOTE]
tut sie eigentlich auch, aber diese herrliche Szene ist der Werbungsschere zum Opfer gefallen, wie viele andere auch :crap:

[QUOTE=Proteus;43067275]Aha? Wurde viel geschnitten?
Und war viel Wichtiges/Erhellendes drunter?[/QUOTE]
Ja, es wurde viel geschnitten.

Ja, eine ganz tolle Liebesszene mit Frank z.B. und einiges andere mehr.

ewin
20-05-2015, 22:43
It's French :D

So viel zum Thema BH

killefitz
20-05-2015, 22:45
Französische Wäsche war schon immer was Besonderes :smoke:

Avalon
20-05-2015, 23:09
Ärgerlich, wieviel rausgeschnitten wurde :zeter: Und ich bin froh, daß ich die ungeschnittene Fassung auf Passion gesehen habe. Apropos - hat jemand 'ne Ahnung, wann es dort weitergeht?

killefitz
20-05-2015, 23:14
Drehbeginn der 2. Staffel war jetzt Anfang Mai.

Bigfried1
20-05-2015, 23:28
Na, wars wie in den Büchern, ham se gerammelt wie die Karnickel? :hehe:
Ich selbst musste nach den ersten fünf Minuten leider wegschalten, das die "Heldin" schon so früh im Burgkeller die Beine breit gemacht hat, war für meinen empfindsamen Geist :engel: zu stark.
Ich hab mich dann mit einer Folge Miss Fishers mysteriöse Mordfälle abgelenkt.

:teufel:

Proteus
20-05-2015, 23:44
Nope ... nur das eine mal im Keller sowie ne Fast-Vergewaltigung ... ansonsten lief alles relativ keusch ab ... wobei uns laut killefitz allerdings eine weitere Liebes-Szene dank der Extremschneidekünste von Vox entgangen ist.
Insofern kannst Du ruhig auch reingucken, Bigfried :D

Wär aber gut möglich dass Vox die Serie im Stream ungeschnitten (oder wenig geschnittener) anbietet (was noch zu beweisen wäre)

Puddlejumper
21-05-2015, 00:22
[QUOTE=Proteus;43067828]Nope ... nur das eine mal im Keller sowie ne Fast-Vergewaltigung ... ansonsten lief alles relativ keusch ab ... wobei uns laut killefitz allerdings eine weitere Liebes-Szene dank der Extremschneidekünste von Vox entgangen ist.
Insofern kannst Du ruhig auch reingucken, Bigfried :D

Wär aber gut möglich dass Vox die Serie im Stream ungeschnitten (oder wenig geschnittener) anbietet (was noch zu beweisen wäre)[/QUOTE]

Da gab es noch die Versöhnungs-Sexszene im Hotel, nachdem Frank Claire indirekt unterstellt hat, während des Krieges was mit Patienten gehabt haben zu können.

Das beste waren für mich bisher die Musik und die Landschaften.:d: Die Story ist bisher ok. Das größte Manko ist für mich die Hauptdarstellerin. Die finde ich einfach nur unsympathisch. :q:

schattenkatze
21-05-2015, 01:06
Wild trieben es die alten Schotten. :clap:

Hab' mal jetzt reingezappt, mir gefällt es ganz gut bisher. :d:

Und die "Heilerin" mit ihrem "Vokabular" gefällt mir auch. :ja:

MarisolClay
21-05-2015, 02:41
[QUOTE=crispy duck;43067025]"Aunt Babe" aus der BBC-Serie "Eastenders" spielt Mrs. Fitzgibbons ;)[/QUOTE]
Nicht nur da war sie zu sehen. Auch bei Dr. Who hat sie mitgespielt! :D

Gabriele 48
21-05-2015, 08:55
[quote=Proteus;43067275]Aha? Wurde viel geschnitten?
Und war viel Wichtiges/Erhellendes drunter?[/quote]
ja, es wurde geschnitten... ca. 10-15 Min. von einer Folge

[quote=Proteus;43067075]Eigentlich hätte sich die Haushälterin gehörig über Claires BH wundern müssen :D[/quote]
genau das war unter Anderem geschnitten worden

aber ob das jetzt Wichtig/Erhellend war, weiß ich nicht so genau... was meinen denn die Neulinge dazu?... alles verstanden? bzw. was habt Ihr verstanden und was nicht?... oder: welche Fragen sind offen geblieben?



[quote=Proteus;43067383]Ich glaube wenn ich in die Vergangenheit versetzt werde, dann wohl auch vorzugsweise in Unterwäsche oder Nachtwäsche ...
offenbar hat man dann sehr gute Chancen darauf, mit einem vollständigen Satz hochwertige Kleidung eingekleidet zu werden :zahn:[/quote]
:rotfl:


ich freue mich, dass es hier ein paar Leute gibt, denen es offensichtlich gefallen hat :freu:


wer die Bücher kennt bzw. keine Angst vor Spoilern hat, darf auch gerne mal bei uns in den Mega http://www.ioff.de/showthread.php?t=421654&page=168 reinschauen... wir schauen und kommentieren auch das engl. Original von Starz und sind da derzeit bei Folge 15 angekommen

angeldavid
21-05-2015, 09:29
Hab gestern eher zufällig geschaut und dachte mir irgendwie kommt dir das Ganze doch etwas sehr bekannt vor, vorallem die Orte und die Rollennamen, dass ist doch die Highlandsage von Diana G. deren Bücher ich damals verschlungen habe.
Allerdings komisch fand ich etwas dass man die Zeit etwas geändert hat, vorallem zu welchen Zweck, der Sinn dahinter erschließt sich mir bisher nicht.

Find die Rollen recht gut gecastet, wobei ich den Alterunterschied von Jamie und Claire etwas zu nah beinander finde, Claire zu jung und Jamie zu alt, anders als ich mir beide vorgestellt habe. Bei Claire in der Serie kann ich mir nicht vorstellen, dass sie schon eine erwachsene Tochter hat, oder wurde dies in der Serie auch verändert. (setz mal lieber in Spoiler, sicher ist sicher.)

Wie ich laß, was den Sex angeht, denn fand ich auch in den Büchern teils etwas unpassend, etwas zu oft und nicht immer passend vom Timing, aber eigentlich erst so richtig ab Band 3 oder war es 4, aber da wurde bis jetzt wohl nicht all zu viel geändert.
Bin gespannt ob später Lord John in der Serie auch schwul ist und Jamie sogar einmal einvernehmlichen Sex mit ihm hat, kurz bevor sie zu Freunden wurden.

killefitz
21-05-2015, 09:45
[QUOTE=angeldavid;43068697]
Allerdings komisch fand ich etwas dass man die Zeit etwas geändert hat, vorallem zu welchen Zweck, der Sinn dahinter erschließt sich mir bisher nicht.
[/quote]
das war einfach dem Drehplan angepasst, sie hätten sonst mit dem Drehbeginn von Herbst noch bis zum Frühjahr warten müssen.

[quote]
Find die Rollen recht gut gecastet, wobei ich den Alterunterschied von Jamie und Claire etwas zu nah beinander finde, Claire zu jung und Jamie zu alt, anders als ich mir beide vorgestellt habe. Bei Claire in der Serie kann ich mir nicht vorstellen, dass sie schon eine erwachsene Tochter hat, oder wurde dies in der Serie auch verändert. (setz mal lieber in Spoiler, sicher ist sicher.)
[/quote]
So wahnsinnig viel älter ist Claire gar nicht als Jamie, der Spoilerinhalt kommt erst in der 2. Staffel zum Tragen und bis dahin lassen sich die Maskenbilder zu Claires Alter sicher noch was einfallen.


[quote]

Bin gespannt ob später Lord John in der Serie auch schwul ist und Jamie sogar einmal einvernehmlichen Sex mit ihm hat, kurz bevor sie zu Freunden wurden.[/QUOTE]
Da liegst Du aber total auf dem falschen Dampfer. Jamie hatte NIE Sex mit John :nein:

angeldavid
21-05-2015, 11:23
Mag sein dass ich nach beinahe 15 Jahren nicht mehr alles richtig weiß bzw. es wieder eine Zeit braucht bis ich es wieder weiß, da es sich irgendwo in meinen Gehirnwindungen versteckt hat.:)
Vielleicht sollte ich die Bücher doch mal wieder lesen, bzw. erstmal wieder suchen gehen.

Ich meinte Claire war in den Büchern Ende30/Anfang 40zig und Jamie war Mitte 20/Ende 20, als Alterunterschied so ca. 15 Jahre und Jamie war ja noch Jungfrau, Claire hat ihn doch entjungfert. Dass war doch auch immer wieder Claires innerer Wunderpunkt, dass sie immer dachte vorallem wenn sie noch älter wird, ob Jamie sie dann immer noch attraktiv findet, weil er ja auch eine Frau in seinem Alter haben könnte, warum Jamie immer noch Claire auswählt nach all den diversen Dramen, in der auch sie ihn bringt.
Zu John Jamie war doch bei John in Gefangenschaft (oder irgendwas war da?), quasie sein Sklave?, der im Kerker lebte, aber dann eines Abends hoch musste in die feinen Gemächer und mit dem er aber dann Anfing Schach zu spielen, weil es außer Jamie niemand konnte, und sich so beide näher kennengelernt haben und sich dann auch schätzen gelernt haben mit dem Monaten und irgendwann hat John ihn dann laufen lassen oder die Knastzeit was auch immer war rum, jedenfalls war Jamie irgendwann so glücklich darüber dass er John seinen größten Wunsch erfüllen wollte und sich ihm freiwillig dar bot, kann natürlich sein dass John dies abgelehnt hat, weil er er Jamie mittlerweile als Freund geschätzt hat. Jedenfalls an so etwas erinnere ich mich vage, kann aber auch sein, dass ich etwas viel durcheinander bringe und ich erst wieder etwas Zeit brauche, bis mir die ganzen Geschichten und Rolen mit sämtlichen Details wieder einfallen.

angeldavid
21-05-2015, 11:31
[QUOTE=killefitz;43068769]das war einfach dem Drehplan angepasst, sie hätten sonst mit dem Drehbeginn von Herbst noch bis zum Frühjahr warten müssen.[/QUOTE]
Nein ich meinte warum Claire nicht mehr aus der heutigen Zeit oder den 90ziger zurück ins 18. Jahrhundert gereist ist, sondern zu Kriegzeiten Mitte/Anfang des 20. Jahrhunderts.
Diesen Sinn zum umschreiben der Bücher hab ich nicht kapiert.
Zumal selbst in dieser Zeit damals Frau in medizinischem Beruf ebenso noch exotisch war und die Emanzipation der Frau damals ebenfalls ganz weit am Anfang war.
Dass passt nicht so ganz zusammen und nimmt Claire auch etwas die stets emanzipierte Frauenrolle weg, etwas tolles von ihrem Charakter. Anderseits passt es so vielleicht besser zur Schauspielerin.

Gabriele 48
21-05-2015, 11:33
[quote=angeldavid;43069289]Mag sein dass ich nach beinahe 15 Jahren nicht mehr alles richtig weiß bzw. es wieder eine Zeit braucht bis ich es wieder weiß, da es sich irgendwo in meinen Gehirnwindungen versteckt hat.:)
Vielleicht sollte ich die Bücher doch mal wieder lesen, bzw. erstmal wieder suchen gehen.

Ich meinte Claire war in den Büchern Ende30/Anfang 40zig und Jamie war Mitte 20/Ende 20, als Alterunterschied so ca. 15 Jahre und Jamie war ja noch Jungfrau, Claire hat ihn doch entjungfert. Dass war doch auch immer wieder Claires innerer Wunderpunkt, dass sie immer dachte vorallem wenn sie noch älter wird, ob Jamie sie dann immer noch attraktiv findet, weil er ja auch eine Frau in seinem Alter haben könnte, warum Jamie immer noch Claire auswählt nach all den diversen Dramen, in der auch sie ihn bringt.
Zu John Jamie war doch bei John in Gefangenschaft (oder irgendwas war da?), quasie sein Sklave?, der im Kerker lebte, aber dann eines Abends hoch musste in die feinen Gemächer und mit dem er aber dann Anfing Schach zu spielen, weil es außer Jamie niemand konnte, und sich so beide näher kennengelernt haben und sich dann auch schätzen gelernt haben mit dem Monaten und irgendwann hat John ihn dann laufen lassen oder die Knastzeit was auch immer war rum, jedenfalls war Jamie irgendwann so glücklich darüber dass er John seinen größten Wunsch erfüllen wollte und sich ihm freiwillig dar bot, kann natürlich sein dass John dies abgelehnt hat, weil er er Jamie mittlerweile als Freund geschätzt hat. Jedenfalls an so etwas erinnere ich mich vage, kann aber auch sein, dass ich etwas viel durcheinander bringe und ich erst wieder etwas Zeit brauche, bis mir die ganzen Geschichten und Rolen mit sämtlichen Details wieder einfallen. [/quote]
alles einigermaßen richtig... aaber


1. Claire: 27 Jahre, Jamie: 22 bzw. 23 Jahre... dieser Altersunterschied (4-5 Jahre) bleibt auch nach 20 Jahren (ab Band 3) derselbe :zahn:

2. John hat abgelehnt

Gabriele 48
21-05-2015, 11:35
[quote=angeldavid;43069342]Nein ich meinte warum Claire nicht mehr aus der heutigen Zeit oder den 90ziger zurück ins 18. Jahrhundert gereist ist, sondern zu Kriegzeiten Mitte/Anfang des 20. Jahrhunderts.
Diesen Sinn zum umschreiben der Bücher hab ich nicht kapiert.
Zumal selbst in dieser Zeit damals Frau in medizinischem Beruf ebenso noch exotisch war und die Emanzipation der Frau damals ebenfalls ganz weit am Anfang war.
Dass passt nicht so ganz zusammen und nimmt Claire auch etwas die stets emanzipierte Frauenrolle weg, etwas tolles von ihrem Charakter. Anderseits passt es so vielleicht besser zur Schauspielerin.[/quote]
vielleicht suchst Du doch besser mal nach dem Buch ;)
Die Geschichte hat schon immer nach Kriegsende angefangen
und damals waren Krankenschwestern auch nichts exotisches :nein:

mir scheint, Du vermischst in Deiner Erinnerung die Bände 1/2 gewaltig mit Band 3

was in der Fersehserie erzählt wird, ist nur die Geschichte von Band 1 "Feuer und Stein" http://www.amazon.de/Die-geliehene-Zeit-Roman-Highland-Saga/dp/3764501677/ref=pd_sim_14_1?ie=UTF8&refRID=05BCC2KA9YY1G79290PV jetzt neu aufgelegt unter dem Titel Outlander/Feuer und Stein http://www.amazon.de/Outlander-Feuer-Stein-Diana-Gabaldon-ebook/dp/B00R5C2YAU/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1432201237&sr=1-1&keywords=Diana+Gabaldon+Outlander

angeldavid
21-05-2015, 11:36
[QUOTE=Gabriele 48;43069354]alles einigermaßen richtig... aaber


1. Claire: 27 Jahre, Jamie: 22 bzw. 23 Jahre... dieser Altersunterschied (4-5 Jahre) bleibt auch nach 20 Jahren (ab Band 3) derselbe :zahn:

2. John hat abgelehnt
[/QUOTE]
OH, nah dann kann ich mich doch zumindest halbwegs auf mein Hirn verlassen, immerhin.:clap::)

Proteus
27-05-2015, 20:24
Outlandish gehts weiter :wink:

Oh und ich habs mal nachgeguckt ... die Version im Vox-Stream im Internet und der Nachtwiederholung ist die Selbe wie jene in der 20:15 - Ausstrahlung ... ergo, kein Weg um die Schnitte zu umgehen.

Oniscus asellus ... wofür die wohl gebraucht wurden :D

Wunderbar
27-05-2015, 20:33
Wie jetzt, die Haushälterin hält sie für einen Dämon, und jetzt ist doch wieder Friedefreudeeierkuchen? :suspekt:

Proteus
27-05-2015, 20:41
[QUOTE=Wunderbar;43113014]Wie jetzt, die Haushälterin hält sie für einen Dämon, und jetzt ist doch wieder Friedefreudeeierkuchen? :suspekt:[/QUOTE]

So wie ich das verstehe hat Claire nur darüber nachgedacht was passieren würde wenn sie der Haushälterin daon erzählen würde ... mit erwähntem Resultat (in ihrer Vorstellung) ... weswegen sie es dann auch besser gelassen hat, den Gedanken in Tat umzuwandeln :D

Wunderbar
27-05-2015, 20:45
Das klingt plausibel. Und ich habe mich schon gefragt, wie sie so doof sein kann :floet:

Proteus
27-05-2015, 21:06
"Durch ein Ohr sei Eisen getrieben" ... wie gnädig :fürcht:

Irgendwas sagt mir dass die Frau des Prokurators + Kräuterkundige im Verlaufe der Serie noch in Gefahr gerät, als Hexe zu brennen :idee:

Proteus
27-05-2015, 21:19
Sie wäre lieber ins Mittelalter oder in die römische Zeit zurückversetzt worden ....
na dann viel Spaß ... ohne Kenntnisse in Altenglisch oder Latein :teufel:

Wunderbar
27-05-2015, 21:22
[QUOTE=Proteus;43113259]"Durch ein Ohr sei Eisen getrieben" ... wie gnädig :fürcht:

Irgendwas sagt mir dass die Frau des Prokurators + Kräuterkundige im Verlaufe der Serie noch in Gefahr gerät, als Hexe zu brennen :idee:[/QUOTE]

Und ich bin schon neugierig, wie es Claire schafft, der unvermeidlichen Anklage als Hexe gegen sie selbst zu entkommen :hehe:

Proteus
27-05-2015, 21:27
[QUOTE=Wunderbar;43113393]Und ich bin schon neugierig, wie es Claire schafft, der unvermeidlichen Anklage als Hexe gegen sie selbst zu entkommen :hehe:[/QUOTE]

:ja:

Sie ist jetzt auf der Abschussliste des Dorfgeistlichen :teufel:



Was nützt es, einen Weg in einem Wald mit Brotkrumen zu markieren?
Sowas wird doch bestimmt innerhalb kürzester Zeit von den Lebensformen der Wildnis aufgefressen ... oder vom Regen/Schlamm aufgeweicht und unkenntlich gemacht :kopfkratz

Wunderbar
27-05-2015, 21:41
[QUOTE=Proteus;43113431]



Was nützt es, einen Weg in einem Wald mit Brotkrumen zu markieren?
Sowas wird doch bestimmt innerhalb kürzester Zeit von den Lebensformen der Wildnis aufgefressen ... oder vom Regen/Schlamm aufgeweicht und unkenntlich gemacht :kopfkratz[/QUOTE]
Wir sind im Jahr 1743, da waren die Grimmschen Märchen noch kein Allgemeinwissen :D

Anscha
27-05-2015, 21:42
Da war sie gerade unsere Diana als Cameo. :)

Proteus
27-05-2015, 22:15
Aua :fürcht:

Wunderbar
27-05-2015, 22:51
Das ist doch mal ein Hockeyspiel :freu:


Also ich muss zugeben, mir gefällt die Serie :ja: Gut gemacht von der Ausstattung her und gar nicht so melodramatisch-kitischig, wie ich befürchtet habe.

Agadou
27-05-2015, 22:55
Ich schauch das auch. Ich mag solche Settings.

aber hatte Claire im buch nicht whiskyfarbene augen? das irritiert mich irgendwie.

Anscha
27-05-2015, 23:46
Ja die Augenfarbe stimmt nicht. Für mich war sie auch immer ein wenig heller von den Haaren, aber wir wollen mal nicht so kleinlich sein. :)

Ruebe
28-05-2015, 09:40
[QUOTE=Wunderbar;43113880]
Also ich muss zugeben, mir gefällt die Serie :ja: Gut gemacht von der Ausstattung her und gar nicht so melodramatisch-kitischig, wie ich befürchtet habe.[/QUOTE]


Vollste Zustimmung :D
Ich hätte nicht gedacht das mir die Serie so gut gefällt :d:

killefitz
28-05-2015, 09:41
Das ist schön.

Miami Twice
28-05-2015, 09:48
Ich mag die Serie auch sehr gerne :wub: und die Vorspann-Musik :love:

GenieInABottle
28-05-2015, 15:25
Ich mags auch,obwohl ich das Buch dazu nicht gelesen habe.

Kathy1975
30-05-2015, 21:48
Sagt mal wenn sie ständig Leben rettet die eigentlich ohne sie gestorben sind verändert sie doch die Zukunft, nicht falls sie zurück in ihre Zeit kommt könnte alles anders sein. :D Ach und ich kenne die Bücher nicht.

Ich werde jetzt immer die Nachtwiederholung aufnehmen die sind meisst ungeschnitten. Ich wusste gar nicht das die so extrem viel weggeschnitten haben.

Proteus
30-05-2015, 21:55
Rein hypothetisch ja ... zumindest sollte sie, nach der Multiversumshypothese quasi ne andere Abzweigung im Möglichkeitsbaum der Universen nehmen und, falls sie jemals zurückkehrt, nix mehr so sein wie es wahr :ja:

Ausser natürlich man nimmt an dass das Universum in dem sie Aufwuchs schon ein Universum ist in welchem ihre Rückkehr in die Vergangenheit schon stattfand (ebenso wie alle anderen möglichen Vergangenheitsreisen vor und nach ihr) .... aber ich fürchte das würde irgendwie zu ner verwirrenden Schleife endloser Rekursionen führen :D

Proteus
03-06-2015, 20:22
Moin :wink:

Hat sie ihm eine Zigarette mit modernem gebleichten Zigarettenpapier angeboten? :kopfkratz

anneB
03-06-2015, 20:42
Ich guck heute auch nochmal mit. Die ersten beiden Folgen hab ich gesehen, letzte Woche leider verpasst. Ich hoffe, ich komme wieder rein. :D

nachtaktiv
03-06-2015, 20:43
Habe gerade nicht aufgepasst. :schäm: Was war da gerade los? Jamie zieht sein Hemd aus, die sammeln Geld und ansonsten betretenes Schweigen?

killefitz
03-06-2015, 20:48
Dougal sammelt Geld für einen Aufstand der Schotten gegen die Engländer. Jamie wurde von den Rotröcken ausgepeitscht, der Rücken dient als Anschauung.

nachtaktiv
03-06-2015, 20:49
[QUOTE=killefitz;43154417]Dougal sammelt Geld für einen Aufstand der Schotten gegen die Engländer. Jamie wurde von den Rotröcken ausgepeitscht, der Rücken dient als Anschauung.[/QUOTE]
Ah. Danke. :idee: Der eine war vorhin auch ein Rotrock, oder? Der, der Claire helfen wollte?

Sehe gerade, dass das der Passion-Thread ist oder ist der auch für die Vox-Gucker?

killefitz
03-06-2015, 20:54
Da Passion mit senden durch ist, sollte das schon passen.

Proteus
03-06-2015, 20:59
Das passt :ja:

Und wegen der Aufstände ... nennen sich die Jacobiter-Aufstände ... um einen schottischen Thronanwärter auf den englischen Thron zu bringen ... in den Jahrzehnten vor Claires Ankunft gabs davon schon mehrere, sowohl von den schotten als auch Iren ... daher sind die Beziehungen zwischen Rotröcken und den schottischen und irischen Ureinwohnern des Commonwealth nicht allzugut

nachtaktiv
03-06-2015, 21:05
Jetzt hat Claire das auch noch mal für die Blöden wie mich erklärt. :schäm:

Proteus
03-06-2015, 21:16
Es geht doch nix um eine zünftige Kneipenschlägerei unter Schotten :D

Proteus
03-06-2015, 21:23
So, Folge 2 muss ich inne Nachtwiederholung nachholen :wink:

Flunsch
03-06-2015, 22:43
"Wenigstens einer sollte wissen was er tut" Der Blick von Claire :rotfl:

Bisher gefällt mir die Serie top, sehr gute Buchverfilmung (soweit ich mich erinnern kann, ist ein Weilchen her, dass ich es las) und Darsteller bzw. Umsetzung der Charaktere :d: (nur als kleines Beispiel: die perversen Abgründe von Randall - es schaudert einen...)

Justine
03-06-2015, 22:49
Spannend, gell? Überhaupt Geschichten, in denen Menschen in eine andere Zeit reisen. Kennt ihr von Mark Twain "Ein Yankee an König Artus' Hof"?

Flunsch
03-06-2015, 23:10
Nein, kenne ich nicht, aber dafür z.B. die Tetralogie von Suzanne Frank, die hab ich seinerzeit auch verschlungen. Auch wieder Männlein-Weiblein in ewiger inniger Verbundenheit :D

Nochmal zu Outlander: Ein oder gar mehrere Romane gescheit zu verfilmen, ohne sich in allzuviel künstlerischer Freiheit zu verirren, ist die hohe Kunst. Scheint mir bisher in punkto Umsetzung wirklich gelungen :)

Proteus
04-06-2015, 01:54
Da ist wolhl wieder der P?raktikant am Werk gewesen :zeter:
Statt in der Nachtwiederholung (wie eigentlich angedacht/angekündigt) die Folgen von gestern aben d zu wiederholen, bringen sie die Folgen von letzter Woche :zeter:
Dann muss ich die Folge 2 von gestern wohl im Stream gucken

[QUOTE=Justine;43155631]Spannend, gell? Überhaupt Geschichten, in denen Menschen in eine andere Zeit reisen. Kennt ihr von Mark Twain "Ein Yankee an König Artus' Hof"?[/QUOTE]

Das Buch selbst kenn ich nicht ... aber in den 80ern hab ich mal ein Comicbuch gelesen das auf dem Buch beruht ...ebenso kenn ich den Film von vor 15 Jahren, wo der Yankee schwarz war ... und der sich sicher auch sonst noch ne Menge anderer Freiheiten gegenüber der Buchvorlage herausgenommen hat :D

anneB
04-06-2015, 07:32
Die Auspeitschszene war mir zu heftig, da habe ich den Fernseher ausgeschaltet. :rotauge:

Justine
04-06-2015, 11:24
Lohnt es, während oder nach der Serie noch die Romane zu lesen?
Andere von Diana Gabaldon?
Ich bin jetzt angefixt und möchte beim Thema "Zeitreise" bleiben, aber nicht nach Ägypten oder so, sondern schon Europa. Bitte um Tipps! :)

Gabriele 48
04-06-2015, 16:46
[quote=anneB;43156401]Die Auspeitschszene war mir zu heftig, da habe ich den Fernseher ausgeschaltet. :rotauge:[/quote]
dann hast Du den netten Schluss verpasst...

https://outlanderonline.files.wordpress.com/2015/04/out_106-20140402-em_0190_0003_comp_900x506.jpg?w=1500&h=
http://outlander-online.com/2015/04/18/recap-of-all-the-outlander-stills-released-so-far-400/#jp-carousel-39599

könnte sich lohnen das bei VOX now (http://www.nowtv.de/vox/outlanderhttp://www.nowtv.de/vox/outlander) nachzuholen... auch sonstige verpasste Folgen... sie sind aber immer nur 1 Woche lang kostenlos zu sehen


[quote=Justine;43157169]Lohnt es, während oder nach der Serie noch die Romane zu lesen?
Andere von Diana Gabaldon?
Ich bin jetzt angefixt und möchte beim Thema "Zeitreise" bleiben, aber nicht nach Ägypten oder so, sondern schon Europa. Bitte um Tipps! :)[/quote]
ich würde empfehlen, das Buch (http://www.amazon.de/Outlander-Feuer-Stein-Roman-Knaur/dp/3426518023/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1433428759&sr=8-2&keywords=Feuer+und+Stein) danach zu lesen... denn in der Serienadaption fehlen natürlich sehr viele wunderbare Details

das Thema "Zeitreise" wird im allerdings nur gestreift... es ist nicht das zentrale Thema dieses Buchs bzw. der Buchreihe (http://www.amazon.de/Highland-Saga-von-Diana-Gabaldon-Taschenbuch/dp/B00T4L8NBY/ref=sr_1_40?ie=UTF8&qid=1432151967&sr=8-40&keywords=Diana+Gabaldon), deren 2. Band in der zweiten Staffel von Outlander verfilmt wird

Proteus
04-06-2015, 18:53
So, ich hab nun auch die zweite Folge von gestern gesehen.
Der arme Hauptman Randall ... gezwungen zu sein die Peitsche nochmal einzusetzen bis die Arme ermüden und der arme Hauptmann auf dem Blut des Ausgepeitschten ausrutscht ... und das nur wegen einem störrischen Highlander :heul:

moki
04-06-2015, 19:20
Die Auspeitschszene... :ko: Ich werde nachts davon träumen. :crap:

Janine
04-06-2015, 19:36
.

Justine
04-06-2015, 20:45
Danke, Gabriele! :)

anneB
04-06-2015, 23:01
[QUOTE=moki;43159147]Die Auspeitschszene... :ko: Ich werde nachts davon träumen. :crap:[/QUOTE]

Ich konnte da auch nicht mehr hingucken. :heul: :knuddel:

[QUOTE=Gabriele 48;43158400]dann hast Du den netten Schluss verpasst...

https://outlanderonline.files.wordpress.com/2015/04/out_106-20140402-em_0190_0003_comp_900x506.jpg?w=1500&h=
http://outlander-online.com/2015/04/18/recap-of-all-the-outlander-stills-released-so-far-400/#jp-carousel-39599

könnte sich lohnen das bei VOX now (http://www.nowtv.de/vox/outlanderhttp://www.nowtv.de/vox/outlander) nachzuholen... auch sonstige verpasste Folgen... sie sind aber immer nur 1 Woche lang kostenlos zu sehen[/QUOTE]

Vielen Dank! Ich weiss nicht ob ich mir das traue, die Auspeitschszene will ich nicht nochmal sehen. :fürcht: Aber ich schaue nächste Woche auf jeden Fall wieder mit.

PS: Hoffentlich hat Tobias überhaupt noch Zeit für "Game of Thrones"? :D

Gabriele 48
05-06-2015, 10:57
[quote=anneB;43161105]Ich konnte da auch nicht mehr hingucken. :heul: :knuddel:



Vielen Dank! Ich weiss nicht ob ich mir das traue, die Auspeitschszene will ich nicht nochmal sehen. :fürcht: Aber ich schaue nächste Woche auf jeden Fall wieder mit.

PS: Hoffentlich hat Tobias überhaupt noch Zeit für "Game of Thrones"? :D[/quote]
ich meinte, dass Du im Online Video die entsprechenden Szenen ja überspringen/vorspulen kannst und Dir den Rest, den Du durchs Abschalten verpasst hast, dann doch noch ansehen kannst.

zum PS: ich glaube, ich hab mal irgendwo gelesen, dass es nicht sicher ist, ob sein GOT-Charakter später nochmal auftaucht... aber wenn, dann bin ich sicher, dass er dafür auch Zeit hat... Outlander wird ja nicht permanent gedreht... die Dreharbeiten für die erste Staffel endeten im September 2014... und die Dreharbeiten für die zweite Staffel begannen jetzt im Mai 2015... das war eine Pause von 8 Monaten und die beiden anderen Hauptdarsteller Sam Heughan und Caitriona Balfe haben beide in dieser Zwischenzeit einen anderen Film gedreht



und die nächste Folge wird nett :D

https://outlanderonline.files.wordpress.com/2014/10/10626167_1482136312042320_3463157181906935078_o.jpg?w=1250&h=

https://outlanderonline.files.wordpress.com/2014/10/10683545_1482136382042313_119085239146847363_o.jpg?w=1250&h=
http://outlander-online.com/2014/10/11/outlander-episode-stills/

anneB
06-06-2015, 23:20
Oh ok, wenn man vorspulen kann, dann versuche ich es mal mit der Online-Folge, danke!

Theoretisch müsste sein GoT Charakter noch einmal auftauchen. Aber es ist eine kleine Rolle, ich hoffe auch, dass er uns dort noch erhalten bleibt. Nur Wahnsinn, wie unterschiedlich die Charaktere sind, die er in beiden Serien spielt. Im Grunde ist seine Doppelrolle in "Outlander" schon total verschieden. Er ist ein toller Schauspieler.

Wenn ich mir da einen aussuchen müsste, würde ich den Dougal nehmen. :D