PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nordsee oder Ostsee - Hauptsache Urlaub am Meer!


Werbung

Seiten : 1 [2]

Lea Bmann
11-11-2016, 09:59
Hat jemand von euch schonmal über Silvester Ostsee Urlaub gemacht? Kann mir jemand eine Stadt empfehlen, die man auch im Winter gut besuchen kann, bzw. wo was los ist?
Leider habe ich nicht soviele Urlaubstage mehr, sodass sich nur ein Kurzurlaub anbietet, weswegen ich nicht so eine lange Anreise haben will. :-)
Vielleicht hat jemand ja einen Tipp.

Hel
11-11-2016, 11:04
[QUOTE=Lea Bmann;45368578]Hat jemand von euch schonmal über Silvester Ostsee Urlaub gemacht? Kann mir jemand eine Stadt empfehlen, die man auch im Winter gut besuchen kann, bzw. wo was los ist?
Leider habe ich nicht soviele Urlaubstage mehr, sodass sich nur ein Kurzurlaub anbietet, weswegen ich nicht so eine lange Anreise haben will. :-)
Vielleicht hat jemand ja einen Tipp.[/QUOTE]

...als erstes musst Du Dich darauf einrichten, das es zu den Feiertagen oft teurer ist. Ist da meist Hochsaison.
Ansonsten schau halt wo ungefähr Du hin möchtest. Fast alle Ostsseebäder haben eine eigene Hompage wo Du Zimmer suchen kannst.

Lucky
11-11-2016, 11:10
Ich glaube, in Warnemünde ist auch Silvester was los, in Travemünde und Wismar ebenfalls.

Zehnkämpferin
11-11-2016, 11:16
Hm...der Link geht zu einem Reiseanbieter...ist wohl ein Werbepost, oder täusche ich mich?

Hel
11-11-2016, 11:24
...keine Sorge,hab den Link nicht angeklickt.:zahn:


Edit: Und nun auch erst gesehen das Ruru so schnell war. ;)

UschivonBayern
27-02-2018, 21:44
Im Mai fahre ich zu einer Tagung nach Warnemünde. Habe mir grad bei HRS Hotels angeschaut und bin bei den Zimmerpreisen fast umgefallen.
Hat jemand einen guten Tipp für mich, ob es da oder in der Nähe eine schöne, günstige Pension oder Ferienwohnung gibt?

Mietze
27-02-2018, 22:52
Ist jetzt zwar nicht Warnemünde, aber man kommt von da aus mit der S-Bahn schnell hin.

Einfach, aber günstig und relativ gut gelegen, um nach Warnemünde oder in die Innenstadt von Rostock zu kommen. Einkaufs- und Essmöglichkeiten gibt es auch genügend in der Nähe. Wir waren bis jetzt immer zufrieden dort :)

http://www.gaestehaus-rostock.de/de-de

UschivonBayern
02-03-2018, 21:23
Dankeschön. Das hört sich doch gut an. Die paar Minuten fahren sind völlig in Ordnung. Ich würde gerne die Gelegenheit nutzen und schon ein bisserl eher anreisen und später abreisen. War erst einmal an der Ostsee. Im Winter. Im Frühjahr die Gegend anschaue wäre echt perfekt.

Mietze
04-03-2018, 22:52
Wir hatten bis jetzt in Rostock immer "Pech" mit dem Wetter. Entweder es war schweinekalt, wie vor 1 Woche, oder es hat geregnet und war schweinekalt (wenn wir im Sommer da waren) :rotfl:

Aber schön ist es irgendwie trotzdem, alleine die frische Brise vom Meer lässt einen immer wieder ordentlich durchatmen :love:

Falls du das buchen solltest, der Frühstücksraum ist sehr klein. Wenn die gut belegt sind, ist es schwer einen Platz zu finden und es ist sehr laut und rummelig. Das angebotene Frühstück ist gut und frisch, aber ohne Sitzplatz macht das nicht wirklich Spass.

In der Nähe gibt es aber diverse Bäckerein, die auch Frühstück anbieten, da hat man es dann etwas ruhiger ;)

binica
05-03-2018, 12:16
Hallo :wink:

Meine Schwester und ich schenken unserer Mama zum 70. ein längeres Wochenende in Stralsund.
Unsere Oma kam von dort und meine Mama wollte schon seit längerer Zeit mal in die Heimat ihrer "Familie".
Da sie es jetzt mit meinem Vater nicht mehr machen kann, machen wir ein "Weiberwochenende"

Wir fahren im April! Ich habe schon ein bisschen was gelesen. Kann mir jemand noch Tipps geben was man ggf. gemacht haben soll/muss.
Tipps zum Essen gehen oder so? Für meine Tochter steht auf jeden Fall das Ozeanum aufm Plan. (je nach wetter)

UschivonBayern
05-03-2018, 20:39
[QUOTE=Mietze;46728591]Wir hatten bis jetzt in Rostock immer "Pech" mit dem Wetter. Entweder es war schweinekalt, wie vor 1 Woche, oder es hat geregnet und war schweinekalt (wenn wir im Sommer da waren) :rotfl:

Aber schön ist es irgendwie trotzdem, alleine die frische Brise vom Meer lässt einen immer wieder ordentlich durchatmen :love:

Falls du das buchen solltest, der Frühstücksraum ist sehr klein. Wenn die gut belegt sind, ist es schwer einen Platz zu finden und es ist sehr laut und rummelig. Das angebotene Frühstück ist gut und frisch, aber ohne Sitzplatz macht das nicht wirklich Spass.

In der Nähe gibt es aber diverse Bäckerein, die auch Frühstück anbieten, da hat man es dann etwas ruhiger ;)[/QUOTE]

Gut zu wissen.
Schönes Wetter wäre schon toll. Aber hauptsächlich gehts ja um eine Fachtagung. Da ist man eh die ganze Zeit drin :(. Naja, freue mich erstmal überhaupt in die Gegend zu kommen.
War erst einmal über Silvester an der Ostsee. Auf Koserow. Das war schön :wub:.

LiseLustig
13-03-2018, 09:27
Warnemünde ist toll Uschi! :wub:
Wir fahren in den Osterferien eine Woche hin, ich freue mich schon sehr. Im Mai ist die Kreuzfahrtsaison auch schon eröffnet (Himmelfahrt), da kann man gut dicke Pötte gucken. Aber so viel wirst du ja nicht zum gucken kommen, wenn du dort zur Tagung sollst.
Überhaupt sind wir Ostsee-Fans. Haben zwar die Nordsee vor der Tür, aber die Ostsee finden wir viel schöner, Steilküsten, die Strände, die Orte, das viele Grün... Außerdem ist das Wasser immer da und nicht 50 % der Zeit einfach verschwunden.

Aber zum Glück ist ja alles Geschmackssache. :ja:

Gerne fahren wir auch in die Travemünder Ecke (Timmendorfer Strand :love:), sind nur gut 2 Stunden Fahrt und es ist eine ganz andere Welt, so tolle Villen und Wälder und Strände :wub:

UschivonBayern
20-03-2018, 18:08
Ich möchte, damit wir doch ein bischen was gucken können, eben schon ein oder zwei Tage eher anreisen.
Ich kenne die Ostsee ja nur im Winter, aber selbst da war es schön :). Die Schwester meines Freundes ist grad mit ihrer Familie dort.

Hatsche
24-03-2018, 20:13
[QUOTE=UschivonBayern;46730342] Auf Koserow. Das war schön :wub:.[/QUOTE]
:wub: :D

Warnemünde ist toll, Uschi.


Viel, viel Spaß, Lise. Und das für Euch perfekte Wetter.

Mietze
24-03-2018, 23:31
Noch ein Hoteltip für Uschi ;)

Wir haben gestern nacht hier http://www.greifennest.de/zimmer-preise/zimmerpreise.html

übernachtet und es war toll :)

Laufweite zum Hauptbahnhof für S-Bahn nach Warnemünde höchstens 10 Minuten, Laufweite zur Innenstadt Rostock höchstens 5 Minuten, supernette Hoteliers, schöne Zimmer (wir haben geschlafen wie ein Stein), tolles Frühstück mit vielen selbstgemachten Sachen (Grünkohlsuppe :love: ), wir sind begeistert :wub: Wenn Rostock, dann gerne wieder im Greifennest :ja:

UschivonBayern
22-04-2018, 16:11
Ich habe jetzt das Greifennest gebucht :freu:.

Mietze
22-04-2018, 21:16
Oh toll :freu:

Da bin ich mal gespannt, wie es dir gefällt :clap:

UschivonBayern
11-05-2018, 20:11
Mietze, vielen Dank für den Tipp mit dem Greifennest. Es war echt gut. Die Zimmer waren sauber (immer das Wichtigste für mich) und von der Größe her ausreichend. Das Frühstück war echt toll. Die paar Fußminuten mitten in Getümmel sind natürlich klasse. Von Rostock an sich hatte ich mir nichts erwartet und war entsprechend begeistert. Die Stadt hat mir gefallen und ich habe mich dort gleich gut aufgehoben gefühlt. Die S-Bahn Fahrt (kannte ich aus München gar nicht, dass S-Bahnen problemlos fahren) und die kurze Fährfahrt nach Warnemünde waren schnell und günstig. Warnemünde ist ja auch traumhaft. Trotzdem wäre mir es das Tagungshotel Hohe Düne nicht wert gewesen. Tagungspreis EZ 149 Euro. DZ 199 Euro.
Normalpreis wohl doppelt so hoch. Da waren wir im Greifennest auch gut aufgehoben. Im Rahmen der Tagung gabes eine sehr interessante Schifffahrt. Der Kapitän war sehr launig und konnte echt gut erzählen. Die Stadtführung war dank unseres Führers langweilig und wir sind dann zu einer anderen Stadtführerin entwischt :engel:.
Am liebsten wäre ich dort oben geblieben. Ich bin ja eh für das Meer mehr zu haben als für die blöden Berge. Leider hat eine kurzfristige Suche keine Stellen für meinen Job zutage gefördert. Bin auch nur unter Protest wieder heim. Warnemünde und/oder Rostock sehen mich bestimmt wieder.

Mietze
13-05-2018, 21:06
Freut mich, dass es dir gefallen hat :freu:

Geschmäcker sind verschieden und was dem einen gefällt, ist für den anderen ein Graus, deshalb tu ich mich immer schwer mit Empfehlungen, aber das Greifennest musste ich einfach weiter empfehlen :D

Wir sind auch immer gerne da oben im Norden, allerdings fahren wir von B auch nicht so wirklich lange da hin ;)

Bastiii
01-06-2020, 21:17
War mal jemand an der belgischen Nordseeküste? Die schönen deutschen und niederländischen Küstenorte kennt man ja irgendwie, aber gibt es in Belgien auch etwas zu empfehlen? Wäre definitiv mal etwas anderes. Mit rund 60km ist deren Küste ja gar nicht mal so lang. Vielleicht hat ja jemand ein paar nette Erfahrungen machen können. :)

Bin schon fleißig am googlen, hab auch schon potenziell was gefunden, aber persönliche Erfahrungen wären natürlich gold wert.

Robinluna
03-06-2020, 21:48
[QUOTE=Bastiii;48932372]War mal jemand an der belgischen Nordseeküste? Die schönen deutschen und niederländischen Küstenorte kennt man ja irgendwie, aber gibt es in Belgien auch etwas zu empfehlen? Wäre definitiv mal etwas anderes. Mit rund 60km ist deren Küste ja gar nicht mal so lang. Vielleicht hat ja jemand ein paar nette Erfahrungen machen können. :)

Bin schon fleißig am googlen, hab auch schon potenziell was gefunden, aber persönliche Erfahrungen wären natürlich gold wert.[/QUOTE]

Wir waren vor zwei Jahren nur mal für ein Wochenende in Bredene-aan-Zee, auf Empfehlung von jemandem, der dort regelmäßig hinfährt und schwer von dem Ort begeistert ist. Die Fotos vom Strand dort gefallen mir auch immer sehr. :d:
Aber was soll ich sagen, uns persönlich hat es dort nicht so gefallen, mag aber auch an dem schlechten Wetter an besagtem Wochenende gelegen haben... :helga:

Lucky
05-06-2020, 13:22
[QUOTE=Bastiii;48932372]War mal jemand an der belgischen Nordseeküste? Die schönen deutschen und niederländischen Küstenorte kennt man ja irgendwie, aber gibt es in Belgien auch etwas zu empfehlen? Wäre definitiv mal etwas anderes. Mit rund 60km ist deren Küste ja gar nicht mal so lang. Vielleicht hat ja jemand ein paar nette Erfahrungen machen können. :)

Bin schon fleißig am googlen, hab auch schon potenziell was gefunden, aber persönliche Erfahrungen wären natürlich gold wert.[/QUOTE]


Der Ort de Haan war eigentlich ganz nett, leider das Wetter nicht so und die Wirtsleute eher... hm... nicht so freundlich.

Bastiii
09-06-2020, 23:39
Vielen Dank für die netten Tipps. :)
Bei meinen Recherchen bin ich auch bei De Haan gelandet und da dürfte wohl auch die Reise hingehen. Da die Küste generell nicht so lang ist, werden wir aber auch mal die meisten anderen kleinen Orten abklappern.

Bastiii
23-06-2020, 21:13
Kurze Rückmeldung:
Ich war in De Haan und es ist richtig schön dort. Eine tolle Promenade mit ein paar Restaurants und Läden, aber trotzdem nicht überladen. Toller Sandstrand, kleines schönes Zentrum mit einigen Freizeitmöglichkeiten. Im Gegensatz zu User Lucky etwas weiter oben im Threand fand ich ich Menschen in De Haan super freundlich, in allen Restaurants und Geschäften nur positive Erfahrungen gemacht.

Mit Ostende und Brügge sind auch größere Städte nicht weit, falls es jemand (wie ich) noch mit einem Städtetrip verbinden möchte. Definitv eine Empfehlung von mir.

rosita
24-06-2020, 11:58
Oh, das seh ich jetzt erst! Ich fahre schon seit 25 Jahren sehr gerne nach De Panne, das ist der letzte Ort vor Frankreich und finde es dort wunderschön. Gerade auch mit Kindern, dort gibt es den breitesten Sandstrand der Küste und hintendran ist ein entzückender kleiner Ort mit allem was man braucht.

Bastiii
08-07-2020, 19:38
Jemand hier mit ein paar kulinarischen und generellen Empfehlungen und Tipps für Lübeck? Da geht's dann ab morgen hin.

Bongartz
18-09-2020, 23:51
Rügen ist auch eine Reise wert!