PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemein Welche Serien schaut ihr gerade?


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Rachel Green
29-01-2017, 00:08
Wurde 666 nicht ganz schnell wieder eingestampft?

Bei Amazon Prime guck ich kaum Serien, aber ich hab Prime eh schon eeeeewig, da konnte man noch nicht einmal Musik oder Serien streamen. Netflix hat viele englische Serien und die Eigenproduktionen sagen mir auch mehr zu. Ohne Netflix könnte ich garnicht mehr leben... :schleich:


@Bijou
Undercover hab ich noch nicht gesehen, aber gibt es anscheinend auch noch nicht auf deutsch.

Vera? Oha, da bin ich aber echt mal gespannt, ob dir das zusagt. Ich mag Vera sehr, aber ich guck auch Lewis und Barnaby. :zahn:
Vera selbst ist ganz schön impulsiv, aber ich mag's. Außerdem ist ihr Assistent ein Eye-Candy. :blush:

Couchgeflüster
29-01-2017, 00:12
666 gibt's eh nimmer glaube seit 2014 oder so

Rachel Green
29-01-2017, 00:15
Ich hab gerade mal nachgeguckt: halbe Staffel mit 13 Folgen nur. So machen dass die Amis ja öfters, bestellen erstmal eine halbe Staffel und gucken dann, wie es läuft.

Sara Sidle
29-01-2017, 00:19
Rachel, bist du mit Awake schon durch? Ich hab vorhin angefangen und die ersten drei Folgen am Stück geguckt. Gefällt mir sehr gut! Sehr clever gemacht!

Rachel Green
29-01-2017, 00:35
[QUOTE=Sara Sidle;45628510]Rachel, bist du mit Awake schon durch? Ich hab vorhin angefangen und die ersten drei Folgen am Stück geguckt. Gefällt mir sehr gut! Sehr clever gemacht![/QUOTE] Ich hab bis jetzt erst zwei Folgen geschafft. Auf jeden Fall mal was anderes und wirklich sehr interessant gemacht. Ich muss aber unbedingt morgen mal weiter gucken, da ich wissen möchte, was da los ist...das klang ja sehr vielversprechend. :Popcorn:

Bienchen67
29-01-2017, 00:41
[QUOTE=Sara Sidle;45627919]Bienchen, Bates Motel gibt es bei Netflix. Staffel 4 allerdings noch nicht. Deine Freundin sollte sich generell von dem Gedanken verabschieden, dass sie Serien bei legalen Streamingdiensten genauso schnell sehen kann wie auf illegalen Portalen. Wobei es, wie schon gesagt, gerade bei Amazon immer mehr Serien gibt, die Woche für Woche gleich nach der US-Ausstrahlung gezeigt werden.

Amazon Prime kostet ab Februar 69 Euro im Jahr (bisher 49). Ist günstiger als Netflix und man hat viele weitere Vorteile (versandkostenfreie Lieferung auch unter 29 Euro, schnellere Lieferung, Musik-Streaming). Das günstigste Netflix-Paket kostet 7,99 pro Monat, ist dann aber ohne HD und nur für ein Gerät. Deshalb habe ich z. B. das Paket für 9,99.

Ich habe lange gezögert, ein Netflix-Abo abzuschließen, denn Amazon hatte ich eh schon und ich dachte, das reicht mir erst mal. Aber wie schon gesagt, für meinen Geschmack hat Netflix das bessere Serienangebot. Ich schaue momentan gar nichts mehr auf Amazon, weil mich da gerade gar nichts reizt. Ist halt auch Geschmackssache.

Kennst du diese Seite (https://www.werstreamt.es/) schon? Da kann man gezielt nach Serien suchen und wo man sie streamen kann. Aber Achtung: Gerade bei Amazon muss man aufpassen. Da steht z. B., dass es Bates Motel Staffel 4 gibt, aber das ist nicht in Prime inbegriffen, sondern man muss pro Folge bezahlen. Also im Zweifelsfall immer noch mal auf der Amazon-Seite selbst checken.[/QUOTE]

Ach guck, BATES MOTEL, Staffel 4, haben wir ja schon längst durch. Ohje, für mich wär das nix, weder Amazon, noch Netflix. :schäm:

Ich werd meiner Freundin das mal so berichten, ganz ganz lieben Dank für deine Mühe, Sara - auch für die Preise :d: :freu:

Auf die Seite mit den Streams hab ich grad auch mal geschaut , supi.

Danke auch , Rachel.

[QUOTE=Couchgeflüster;45628122]bienchen: hab ich gesehen (666...) fand ich aber nicht soo toll[/QUOTE]

Ah, okay. Eigentlich haben wir ja oft einen ähnlichen Geschmack - dann schieb ich das nochmal. :D

Xerxe
29-01-2017, 12:11
[QUOTE=Bienchen67;45626167]

Dank dir, Xerxe. :knuddel:

Sie würde gerne so Serien wie "the fosters", "chosen", "Bates Motel" etc... dort weitersehen. Ich denke, so aktuell sind Amazon prime usw...

da dann nicht. Mal schauen, was sie sagt. Was bezahlst du dafür?[/QUOTE]

50 EUR pro Jahr.
Der erste Monat ist kostenlos bzw. man kann einen Probemonat buchen. Wenn man nach dem Monat nicht kündigt läuft es weiter. Ansonsten hast für den Monat umsonst geschaut.

Sara Sidle
29-01-2017, 12:37
[QUOTE=Xerxe;45629703]50 EUR pro Jahr.
Der erste Monat ist kostenlos bzw. man kann einen Probemonat buchen. Wenn man nach dem Monat nicht kündigt läuft es weiter. Ansonsten hast für den Monat umsonst geschaut.[/QUOTE]

Aber nur noch im Januar! Ab 1. Februar kostet es 69 Euro für Neukunden. Für Bestandskunden gilt noch eine "Schonfrist", zumindest wenn ihre Mitgliedschaft vor dem 1. Juli fällig wird. Kann man hier (https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=202087080) nachlesen.

Einen Probemonat gibt es übrigens auch bei Netflix. Ich hatte den damals abgeschlossen, um The Americans Staffel 2 zu schauen - und bin dann doch dabei geblieben, als ich gesehen habe, was es noch so alles gibt. :D

Ruudy
29-01-2017, 13:13
[QUOTE=Sara Sidle;45625089]:o Michelle Fairley :wub: :wub: Dennis Quaid :wub:[/QUOTE]

War auch total positiv überrascht. :wub:



Amazon Prime lohnt sich für mich sehr. Ich bestelle ja auch noch viele Serien auf DVD und da fällt ja dann immer der Versand weg. Da muss sich für einen schon das Gesamtpaket lohnen. Aber so gesehen zahlt man für den ganzen Service nur ca. 6 Euro im Jahr!!! :ja:

Sara Sidle
29-01-2017, 13:48
Das stimmt, Amazon Prime ist schon unschlagbar günstig.

Ich würde mir trotzdem ein abgespecktes, günstigeres Paket wünschen für alle, die nicht streamen wollen/können, aber die Versandvorteile trotzdem nutzen möchten.

Bijou
29-01-2017, 14:11
[QUOTE=Rachel Green;45628321]
@Bijou
Undercover hab ich noch nicht gesehen, aber gibt es anscheinend auch noch nicht auf deutsch.
[/quote] Da muss sich mal jemand drum kümmern :sumo:

[quote]
Vera? Oha, da bin ich aber echt mal gespannt, ob dir das zusagt. Ich mag Vera sehr, aber ich guck auch Lewis und Barnaby. :zahn:
Vera selbst ist ganz schön impulsiv, aber ich mag's. Außerdem ist ihr Assistent ein Eye-Candy. :blush:[/QUOTE]

Das waren genau die zwei an die ich dachte als ich beschreiben wollte welche britischen Krimis ich nicht so mag - dabei kenne ich die nur aus den Vorschauen/Teasern :D

Elizabeth
29-01-2017, 15:47
[QUOTE=Sara Sidle;45624125]Bin jetzt mit Glitch durch und kann die Serie wirklich empfehlen, fand sie echt stark! Ich hatte ja neulich schon geschrieben, worum's geht: australische Serie, in der - ähnlich wie in Les Revenants oder Resurrection - Menschen, die unterschiedlich lange tot waren, wieder ins Leben zurückkehren, als wäre nichts gewesen.

Nun könnte man ja annehmen, dass diese Geschichte inzwischen auserzählt ist, nachdem drei Serien - siehe oben plus The Returned (das US-Remake von Les Revenants) - sich der Idee schon angenommen haben. Aber Glitch gelingt es tatsächlich, neue Aspekte aus dem Stoff herauszuholen, neue Probleme zu beleuchten, neue Erklärungsversuche anzudeuten.

Nach der letzten Folge war klar, dass es unbedingt eine Fortsetzung geben muss, aber es wäre ja nicht das erste Mal, dass es dann doch keine gibt. :( Aber zum Glück ist dem nicht so - es wird eine zweite Staffel produziert. :freu:

Eine andere Serie, die mich gerade restlos begeistert, ist Fortitude (donnerstags auf Arte). Danke, Ruudebooy, du hattest sie hier schon länger mal als erster vorgestellt.[/QUOTE]

Danke für den glitch- tipp! Gefällt mir sehr gut.:ja:

Fortitude habe ich vor einiger zeit gesehen, super serie!

Django78
29-01-2017, 15:52
Hab mir die komplette Serie Miami Vice geholt :freu:

jetzt muß ich mich nur wieder damit zurechtfinden, daß die deutsche Stimme von Dr Macy *schnüff* und Ltnd. Caine :smoke: (Lutz Mackenzy) ausgerechnet Philip Michael Thomas spricht ;)

Sara Sidle
29-01-2017, 17:30
[QUOTE=Elizabeth;45630483]Danke für den glitch- tipp! Gefällt mir sehr gut.:ja:[/QUOTE]

:freu: Freut mich, dass ich auch mal was (Neues) empfehlen konnte. Ich häng ja normalerweise hoffnungslos hinterher.

Bienchen67
29-01-2017, 17:55
[QUOTE=Sara Sidle;45629781]Aber nur noch im Januar! Ab 1. Februar kostet es 69 Euro für Neukunden. Für Bestandskunden gilt noch eine "Schonfrist", zumindest wenn ihre Mitgliedschaft vor dem 1. Juli fällig wird. Kann man hier (https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=202087080) nachlesen.

Einen Probemonat gibt es übrigens auch bei Netflix. Ich hatte den damals abgeschlossen, um The Americans Staffel 2 zu schauen - und bin dann doch dabei geblieben, als ich gesehen habe, was es noch so alles gibt. :D[/QUOTE]

Danke euch allen nochmal für die Infos :knuddel:

THE RETURNED fand ich übrigens auch cool! :d:


Ich hab jetzt die erste Staffel von RECTIFY durch, gefiel mir ganz gut (waren nur 6 Folgen) ,

es ist zwar so, dass nicht soooviel passiert , nachdem er aus dem Knast kommt , aber es fesselt trotzdem.
Der tut mir so leid :crap: und der Aden Young spielt das echt toll. :d:

Viele schreiben ja, die Serie ist ein kleines Juwel. Ich werd es nebenbei auch auf jeden Fall weiterschauen. :ja:

Elizabeth
29-01-2017, 18:35
[QUOTE=Sara Sidle;45630845]:freu: Freut mich, dass ich auch mal was (Neues) empfehlen konnte. Ich häng ja normalerweise hoffnungslos hinterher.[/QUOTE]

:knuddel:

keating
29-01-2017, 19:52
Ich schaue gerade The Path auf Amazon Prime.

Es geht um eine 'Sekte'. Die Zweifel, den Idealismus, die Probleme der Führung bei schnellem Wachstum, individuelle Schicksale. Es ist nicht so ein Scientology-Verschnitt, sondern beleuchtet wirklich alle Seiten des Zusammenfindens von Menschen mit einer gemeinsamen Hoffnung. Ich werde die Serie auf jeden Fall in den nächsten Tagen zu ende schauen. Einer der Hauptdarsteller ist der Sidekick aus Braking Bad.

Die erste Steffel hat 10 Folgen. Mir fehlen noch zwei. Bis hierhin eine Empfehlung. Jetzt gerade ist aber etwas passiert, was für mich in die falsche Richtung driftet.

Bienchen67
29-01-2017, 20:12
Oh, berichte mal, wenn du THE PATH durch hast. Ich hab mich durch manche Kritiken, die es als "langweilig, eintönig" etc... betitelten, abschrecken lassen....

Rachel Green
29-01-2017, 21:43
@Sara Awake wird echt immer besser. :clap: Bin mittlerweile bei Folge 7 und finde es sehr schade, dass ich nur noch 6 Folgen vor mir habe. :(

[QUOTE=Bijou;45630082]Da muss sich mal jemand drum kümmern :sumo:

[/QUOTE] Die lassen sich hier ja bei britischen Serien eh sehr oft viel Zeit. :rolleyes:

Sara Sidle
29-01-2017, 23:28
[QUOTE=Rachel Green;45631959]@Sara Awake wird echt immer besser. :clap: Bin mittlerweile bei Folge 7 und finde es sehr schade, dass ich nur noch 6 Folgen vor mir habe. :([/QUOTE]

Ui, da hast du heute ja einen Awake-Marathon eingelegt. :D Freut mich, dass der gute Eindruck vom Anfang anhält. :freu: Ich werde die nächsten Tage aus Zeitgründen wahrscheinlich höchstens eine Folge pro Tag gucken können, also dauert's bei mir dann ein bisschen länger, bis ich durch bin.

Ruudy
30-01-2017, 02:19
"Madam Secretary" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91OIAOunmGL._SY445_.jpg

Schaue gerade die erste Staffel von "Madam Secretary". Gefällt mir bisher sehr gut. :d:

Rachel Green
30-01-2017, 09:44
[QUOTE=Sara Sidle;45632857]Ui, da hast du heute ja einen Awake-Marathon eingelegt. :D Freut mich, dass der gute Eindruck vom Anfang anhält. :freu: Ich werde die nächsten Tage aus Zeitgründen wahrscheinlich höchstens eine Folge pro Tag gucken können, also dauert's bei mir dann ein bisschen länger, bis ich durch bin.[/QUOTE] :schäm:

Anfangs dachte ich noch, dass ist so eine Serie, da kann man hin und wieder mal eine Folge gucken, aber gestern konnte ich garnicht mehr aufhören. :zahn: Ich hoffe ja, dass die eine Sache noch so einigermaßen aufgelöst wird. :jumphead:

Mudli
30-01-2017, 10:28
Bienchen, the Path wird dir sicher gefallen. Wir haben ja einen ähnlichen Geschmack und ich fand die Serie großartig - warte schon gebannt auf die 2. Staffel :)

Noch eine weitere Empfehlung von mir, ich muß sagen, Amazon haut gerade tolle Sachen raus. Nachdem ich ja Sneaky Pete :anbet::anbet::anbet: gesehen habe, bin ich gestern mit Goliath gestartet. Was soll ich sagen - 6 von 8 Folgen bingewatching - das kann nur ein gutes Zeichen sein :)

Eine großartige Serie mit überragenden Darstellern, insbesondere Billy Bob Thornton - ganz großes Kino !!!

http://www.giga.de/wp-content/uploads/2016/11/Goliath-Staffel-2-Artikelbild.jpg

Bienchen67
30-01-2017, 17:04
[QUOTE=Maryam1410;45633754]Bienchen, the Path wird dir sicher gefallen. Wir haben ja einen ähnlichen Geschmack und ich fand die Serie großartig - warte schon gebannt auf die 2. Staffel :)[/QUOTE]

Oh, dann werd ich mir die doch demnächst mal anschauen. :ja: :knuddel:

Bienchen67
30-01-2017, 17:06
[QUOTE=Ruudebooy;45633446]"Madam Secretary" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91OIAOunmGL._SY445_.jpg

Schaue gerade die erste Staffel von "Madam Secretary". Gefällt mir bisher sehr gut. :d:[/QUOTE]

Hab die Serie grad gegoogelt und die Besetzung angeschaut: da spielt ja Tim Daly, von Private Practice mit. :ja:

Bienchen67
30-01-2017, 17:19
Ich wollte gerne wieder eine britische (Mini-)Serie schauen und da stand eine ganz oben auf meiner Liste :)

State of Play - Mord auf Seite eins

Mit vielen , die man kennt: Da spielt ja u.a. der Govenor von THE WALKING DEAD eine Hauptrolle, David Morrissey.
Komisch, den wieder mal in einer anderen Rolle zu sehen. :D

Und James McAvoy ist ja auch sehr bekannt. Bill Nighy spielt ebenfalls mit, den kenn ich noch aus "tatsächlich Liebe" :D :

https://abload.de/img/8e472b68fe3f31c5c01b40mxj5.jpg (http://abload.de/image.php?img=8e472b68fe3f31c5c01b40mxj5.jpg)



Hab jedenfalls die ersten 2 Folgen durch, sehr spannend. :freu:

[QUOTE]
Die hochkarätig besetzte, mehrfach ausgezeichnete britische Serie fesselt den Zuschauer mit den spannungsgeladenen Intrigen,
auf die Journalist Cal McCaffrey im Londoner Regierungsmilieu stößt, geradezu an den Bildschirm.
Der BBC-Sechsteiler beeindruckt dank einer komplexen und hochaktuellen Story von der ersten bis zur letzten Minute.
Neben der Krimihandlung werden die gefährlichen Verstrickungen von politischen und wirtschaftlichen Interessen
ebenso unter die Lupe genommen
wie die verheerenden Auswirkungen einer sensationslüsternen Boulevard-Berichterstattung.[/QUOTE]
Amazon

https://abload.de/img/state_of_play1uxlaj.jpg (http://abload.de/image.php?img=state_of_play1uxlaj.jpg)

Bijou
30-01-2017, 17:21
[QUOTE=Maryam1410;45633754]Bienchen, the Path wird dir sicher gefallen. Wir haben ja einen ähnlichen Geschmack und ich fand die Serie großartig - warte schon gebannt auf die 2. Staffel :)

Noch eine weitere Empfehlung von mir, ich muß sagen, Amazon haut gerade tolle Sachen raus. Nachdem ich ja Sneaky Pete :anbet::anbet::anbet: gesehen habe, bin ich gestern mit Goliath gestartet. Was soll ich sagen - 6 von 8 Folgen bingewatching - das kann nur ein gutes Zeichen sein :)

Eine großartige Serie mit überragenden Darstellern, insbesondere Billy Bob Thornton - ganz großes Kino !!!

http://www.giga.de/wp-content/uploads/2016/11/Goliath-Staffel-2-Artikelbild.jpg[/QUOTE]

Ich habe mich durch die ersten zwei Folgen gequält, fand es sehr langweilig.....wird es ab der 3. interessanter oder sind die Wahrnehumgen so unterschiedlich?
Hatte mich sehr gerfreut, wegen Billy B. T.....

Rachel Green
30-01-2017, 18:32
State Of Play steht auch schon ewig auf meiner Liste, da dort 3/4 vom Mad Dogs (UK)-Cast mitspielt (John Simm (Der Master aus Doctor Who :anbet:), Philip Glenister, Marc Warren). :D

Ruudy
30-01-2017, 18:58
[QUOTE=Bienchen67;45634543]Hab die Serie grad gegoogelt und die Besetzung angeschaut: da spielt ja Tim Daly, von Private Practice mit. :ja:[/QUOTE]

Genau. :ja: Téa Leoni spielt die Hauptrolle. Finde sie ziemlich lustig. :d: Einer meiner Favoriten ist bisher Erich Bergen als Blake. :wub:



Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen. Ioan Gruffudd aus "Forever" kommt zur Comic Con nach Stuttgart (01.-02. Juli). Ein Bild mit ihm kostet nur 30 Euro. :d:

Bienchen67
30-01-2017, 21:13
[QUOTE=Rachel Green;45634763]State Of Play steht auch schon ewig auf meiner Liste, da dort 3/4 vom Mad Dogs (UK)-Cast mitspielt (John Simm (Der Master aus Doctor Who :anbet:), Philip Glenister, Marc Warren). :D[/QUOTE]
Jepp, die Serie ist auch sicher was für dich, Rachel. :ja:

Mudli
30-01-2017, 21:49
[QUOTE=Bijou;45634571]Ich habe mich durch die ersten zwei Folgen gequält, fand es sehr langweilig.....wird es ab der 3. interessanter oder sind die Wahrnehumgen so unterschiedlich?
Hatte mich sehr gerfreut, wegen Billy B. T.....[/QUOTE]
wenn es dir bis dahin nicht zugesagt hat, brich ruhig ab. ich fand die ersten sechs teile sehr stark, die letzten beiden haben etwas nachgelassen - aber insgesamt würde ich die serie immer noch mit gut bewerten.

Bijou
30-01-2017, 22:09
[QUOTE=Maryam1410;45635963]wenn es dir bis dahin nicht zugesagt hat, brich ruhig ab. ich fand die ersten sechs teile sehr stark, die letzten beiden haben etwas nachgelassen - aber insgesamt würde ich die serie immer noch mit gut bewerten.[/QUOTE]

Ok, danke. Vielleicht setzt ich abet nochmal an, ich will es so gern gut finden :sumo:

Xerxe
31-01-2017, 08:21
[QUOTE=Maryam1410;45635963]wenn es dir bis dahin nicht zugesagt hat, brich ruhig ab. ich fand die ersten sechs teile sehr stark, die letzten beiden haben etwas nachgelassen - aber insgesamt würde ich die serie immer noch mit gut bewerten.[/QUOTE]

Ich fand Goliath auch echt gut. :d:


Wir haben gestern mit dem zweiten Teil der vierten Staffel von Vikings angefangen. Die ersten zwei Folgen.. :) Ist schön spannend...
Und Ivar kommt mir ein wenig vor wie Ramsey Bolton...:confused: mal sehen ob sich der Verdacht bestätigt...:zahn: Bisher ist er noch nicht so sadistisch. Aber er hat schon ganz gute Anlagen...;)

Chicka86
31-01-2017, 09:17
Aktuell und schon seit längerem "The Crown" über die junge Elizabeth. Ist gut gemacht und interessant.

Zudem hab ich noch mit Lemony Snicket (Netflix) begonnen, weiss aber noch nicht ob ich es wirklich weiterschaue:helga:

Bienchen67
31-01-2017, 17:57
STATE OF PLAY hab ich jetzt durch, ist ja nur ne Mini-Serie, gefiel mir echt gut. :ja:


Dann hab ich wegen James Lafferty ("Nathan Scott" aus One tree hill) und Gilian Anderson (Akte X etc...) in CRISIS

mal reingeschaut, aber 2 Folgen reichten mir -

ist irgendwie nicht so meins... (aber schöne Chor-Version von "Nothing else matters" in Folge 1 :wub: )

http://toptvshows.me/images/newimages/Crisis-season-1-poster.jpg




Jetzt schaue ich THE PATH

Da spielt ja Emma Greenwell von SHAMELESS mit :clap:

https://abload.de/img/a8903a932da9eb058f224lqrys.jpg (http://abload.de/image.php?img=a8903a932da9eb058f224lqrys.jpg)

https://abload.de/img/481279k7ojz.jpg (http://abload.de/image.php?img=481279k7ojz.jpg)

Nochmal kurz, worum es geht:

[QUOTE]„The Path" erkundet die unbekannte und mysteriöse Welt der sektenähnlichen Meyerismus-Bewegung im nördlichen New York.
Im Zentrum der Bewegung stehen Eddie (Aaron Paul), ein hin- und hergerissener Ehemann, Sarah (Michelle Monaghan), seine ergebene Ehefrau,
und Cal, ein ambitionierter Anführer.[/QUOTE]
Amazon

Rachel Green
31-01-2017, 18:27
Ich musste gestern noch unbedingt Awake zu Ende gucken, weil es so spannend war. :ko: Folge 13 hat sich Gott sei Dank auch wie ein richtiges Finale angefühlt. :freu: Ob einem das Ende gefällt, muss man selbst entscheiden, aber Hauptsache abgeschlossen. :d: Ansonsten, Jason Isaacs hat echt super gespielt (besonders in Folge 11) :anbet: und ich werde mir auf jeden Fall noch die Blu Ray (wenn irgendwann verfügbar) kaufen.

Dank der Serie hab ich außerdem schon den ganzen Tag einen Ohrwurm von Bohemian Rhapsody. :wub:

Bienchen67
02-02-2017, 10:27
Ich warte wie soviele sehnsüchtig auf die 3. Staffel von THE FOSTERS auf deutsch. Hat jemand irgendeine Ahnung,

wann die endlich ausgestrahlt wird? Hab schon wie wild gegoogelt , finde aber nix... :crap:



In THE PATH bin ich übrigens nicht richtig reingekommen, dieses Sekten-Gedöns ist nicht so meins. Nach der 2. Folge lass ich es erstmal
und versuch es vielleicht später nochmal...


Mach jetzt erstmal weiter mit der 2. Staffel von :wub: :

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/511nfQMXVJL.jpg

Fox012
02-02-2017, 13:22
Staffel 4 von the 100 (US-TV) https://media.giphy.com/media/z0hsw4xfVXLK8/giphy.gif

netter auftakt..xD

Ruudy
02-02-2017, 23:47
"Ballers" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91atfDCuHHL._SY445_.jpg

Aktuell schaue ich noch die erste Staffel von "Ballers". Ist leider nicht so meins. Werde die Serie aber trotzdem noch fertig schauen. Ist mir alles zu oberflächlich. Die Typen gehen durchgehend fremd, sind reich oder haben Probleme die ich gerne mal hätte. Die Frauen sind alle so naiv und billig. Für Hetero Männer sicherlich die ideale Serie. :nixweiss: Wen soll das denn sonst ansprechen? Von den Charakteren finde ich auch keinen interessant. Wenn ich Dwayne Johnson sehe bekomme ich automatisch Schmerzen. Also gesund sieht der ja nicht aus. :nein: Arielle Kebbel mag ich von den Schauspielern noch am meisten. Die kenne ich auch schon aus anderen Serien.


Laura Vandervoort (aus Bitten) spielt auch in einer Folge mit. Da habe ich mich gefreut. Die mag ich sehr. :wub: Aber ihre Rolle war so unbedeutsam. :rotauge: :schleich:

Couchgeflüster
03-02-2017, 08:15
auf netflix:

http://3.bp.blogspot.com/-GsWskLVUnNQ/TpiIPA6pFFI/AAAAAAAADDw/u8aldDIoelU/s1600/The_Vampire_Diaries_Staffel_2_DVD_Episodenguide_Vollesprogramm.pn g

Bienchen67
03-02-2017, 19:11
Neben RECTIFY schaue ich im Bett noch, wenn ich nicht einschlafen kann:

TOP OF THE LAKE , u.a. mit Holly Hunter

https://abload.de/img/hollyhunter_2616125bifqb6.jpg (http://abload.de/image.php?img=hollyhunter_2616125bifqb6.jpg)

Die erste Folge gefiel mir richtig gut :d:

http://daterelease.net/wp-content/uploads/2014/10/Top-of-the-Lake-2-season-release-1.png

[QUOTE]
Die 12-jährige Tui wird eines Morgens stehend im eiskalten Bergsee in der neuseeländischen Provinz entdeckt. Ein Selbstmordversuch?
Es stellt sich heraus, dass sie im fünften Monat schwanger ist. Doch Tui schweigt beharrlich wer der Vater ist.

Robin Griffin, eine junge, etwas verunsicherte aber dennoch geradlinige Kommissarin ist zu Besuch in ihrem Heimatort
und wird als Spezialistin für Kindesmissbrauch von der lokalen Polizei hinzugezogen.
Dann verschwindet Tui plötzlich, noch bevor Robin zu ihr eine Beziehung aufbauen kann. Im Zuge einer groß angelegten Suchaktion
muss sie bald erkennen, dass auch sie in einem Netz aus Intrigen, Lügen und Gewalt gefangen ist.

Daran ist Matt Mitcham, Tuis Vater und lokaler Drogenboss, nicht ganz unschuldig.
Und dann gibt es noch GJ, die geheimnisvolle Frau und Anführerin des sonderbaren Frauencamps am See.
Die Suche nach Tui wird für Robin zu einer Selbstfindung zu einem geheimen Ich, das sie gut versteckt hat.
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie an ihre körperlichen und mentalen Grenzen stößt und von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt wird …[/QUOTE]
Amazon

Bijou
05-02-2017, 16:41
Ich gucke gerade Apple Tree Yard

http://i.imgur.com/mUl7u1q.jpg

BBC Serie nach einem Buch, das ich zum Glück nicht kenne.

[QUOTE]Married with two grown-up children, Yvonne Carmichael (Emily Watson) lives a contented, conventional suburban life. But her world spirals into chaos, when a chance encounter leads to an impulsive and passionate affair with a charismatic stranger (Ben Chaplin). Despite all her careful plans to keep her home life and career safe and separate from her affair, fantasy and reality soon begin to overlap and everything she values is put at risk, as a life-changing act of violence leads to a Crown Court trial.[/QUOTE]
Es sind grad 2 von 4 Folgen gelaufen und ich habe keinen Plan was da eigentlich los ist :D
Sehr spannend!

Mudli
05-02-2017, 22:25
Gerade schaue ich die letzte Folge, aber bis hierher fand ich die Serie großartig:
https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51mYo8QQFoL._SX200_QL80_.jpg

Couchgeflüster
05-02-2017, 23:10
aktuell bin ich wieder im vampire diaries fieber!!!:

https://weltbild.scene7.com/is/image/vgw/074.626.003?&$Player_preset$&id=itfqQ2&fmt=jpg&fit=constrain,1&wid=261&hei=370&&$Player_preset$

früher fand ich die serie nicht sooo toll - aber nun :wub:

Ruudy
05-02-2017, 23:19
"Hart Of Dixie" Season 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71CFmv2taGL._SY445_.jpg

Die vierte und letzte Staffel von "Hart Of Dixie". Ist auch eine gekürzte Staffel (von 22 auf 10 Episoden runter). Werde ich also schnell durchhaben. :D

Bienchen67
06-02-2017, 18:31
Ich hab die erste Staffel (6 Folgen) von TOP OF THE LAKE jetzt durch und muss sagen, dass Hauptdarstellerin Elisabeth Moss

das wirklich hervorragend gespielt hat. :anbet: ich kannte bisher nur durch 2 Filme und finde den GOLDEN GLOBE für ihre Darstellung
in "Top of the lake" echt verdient. :d:

Die Serie ist wirklich schön düster von der Stimmung her, das mag ich ja. :) Anfangs hatte ich das Gefühl,

es kommt alles ein bischen schwer in Wallung und zieht sich etwas (vielleicht hätte man das noch kürzen können) ,

aber alles in allem war es mystisch und spannend, wie ich finde. Der Schluss/Cliffhanger :help:

"Matt" https://abload.de/img/top20of20the20lake20pa4sa7.jpg (http://abload.de/image.php?img=top20of20the20lake20pa4sa7.jpg) hat mich nicht nur optisch oft an Frank Gallagher von SHAMELESS erinnert. :fürcht: :rotfl:

Hoffentlich kommt bald Staffel 2. :trippel:




Werde jetzt in BOSCH mal reinschauen, bin gespannt, ob die Hammer-Bewertungen berechtigt sind.

http://cosmicbuddha.com/wp-content/uploads/harry-bosch.jpg

[QUOTE]
LAPD-Detective Harry Bosch muss sich wegen tödlicher Schüsse auf einen Verdächtigen vor einem Zivilgericht verantworten.
Als in einem Waldstück die sterblichen Überreste eines Jungen entdeckt werden, lässt dieser Fall Bosch nicht mehr los.
Während Harrys privates Interesse der unerfahrenen Streifenpolizistin Julia Brasher gilt, sieht er sich im Dezernat
wachsenden Anfeindungen ausgesetzt.[/QUOTE]
Amazon

Ruudy
06-02-2017, 22:34
"Cuckoo" Season 3

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91PqVNaBKGL._SY445_.jpg

Ich hab heute die dritte Staffel von "Cuckoo" geschaut. Die hatte ich schnell durch. Ich mag die Serie. Der Cast ist so schräg. :wub:


Netflix hat alle drei Staffeln im Angebot. :d:

Timmy33
07-02-2017, 08:40
Ich habe letzte Woche mit der neuen Serie Lucifer auf ProSieben begonnen - direkt zwei Folgen. Der Anfang war schon mal nicht schlecht, wobei ich mir nicht sicher bin, ob man das Mystische auf Dauer hoch halten kann.

Aber wie schon gesagt, der erste Eindruck war wirklich nicht schlecht.

Rachel Green
07-02-2017, 08:56
@Sara
Die DVDs von Case Histories kosten momentan nur 9,99 € bei amazon.

Xerxe
07-02-2017, 09:06
[QUOTE=Bienchen67;45654207]

Werde jetzt in BOSCH mal reinschauen, bin gespannt, ob die Hammer-Bewertungen berechtigt sind.

http://cosmicbuddha.com/wp-content/uploads/harry-bosch.jpg


Amazon[/QUOTE]

Das hab ich auf noch auf meiner Liste. Berichte mal kurz wie die ist....

Bienchen67
07-02-2017, 18:26
[QUOTE=Xerxe;45656025]Das hab ich auf noch auf meiner Liste. Berichte mal kurz wie die ist....[/QUOTE]

Kann ich dir jetzt schon sagen nach 3 Fogen: super! :d: Die 2. Staffel hat bei Amazon 4,9 (!) Sterne, hab ich grad gesehen, krass. :clap:

Ich hab in der ersten Folge gleich HERSHEL von TWD erblickt :love:

https://abload.de/img/8wfrt9e4asj1.jpg (http://abload.de/image.php?img=8wfrt9e4asj1.jpg)

Es ist mehr filmisch im Ganzen, die 2 Fälle der ersten Folge scheinen sich durch die ganze erste Staffel zu ziehen-

gefällt mir richtig gut. :d:

Bosch selbst ist ein starker Charakter, endlich mal kein korrupter Polizist!

total authentisch und vor allem glaubhaft (das las ich in unzähligen Rezensionen und kann es bestätigen -
das ist bei Cop-Serien ja eher selten der Fall, vieles ist da an den Haaren herbeigezogen).

Spannend und kurzweilig isses auch, ohne viel Rumgeballer - ich bin entzückt. :ja:

Elizabeth
07-02-2017, 20:16
Ich habe gerade einen rerun von den beiden broadchurch staffeln gemacht und freu mich sehr auf die dritte staffel!!

Xerxe
08-02-2017, 09:10
@bienchen
Danke. :d: Das klingt ja echt sehr gut. Ich mag den klassischen Krimi ja eigentlich sehr gerne. Realistisch und mit Charkteren. Glaub rutscht gerade nach oben auf meiner Liste. Ich hatte angst die Serie wäre "zu typisch amerikanisch". :blush:

Wir haben gestern erst einmal die zweite Staffel von Ripper Street angefangen. Irgendwie war mir erstmal nach was "bekanntem". :D

Mudli
09-02-2017, 15:20
Gestern habe ich Santa Clarity Diet beendet. Fand ich ganz okay, aber nicht sooo toll ...... I Zombie gefällt mir da um Längen besser.

Jetzt schaue ich Dicte, eine skandinavische Serie (Netflix) und schaue gerade mal bei Awake rein. Kam ja hier ganz gut an - da ist mir die Serie einen Versuch wert :)

Ruudy
10-02-2017, 20:16
"Chicago P.D." Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91KyvhhzhKL._SY445_.jpg

Ich schaue gerade die zweite Staffel von "Chicago P.D.". Ich liebe diese Serie. :wub: :anbet:

Finde auch die Crossover Episoden sehr gelungen. "Law & Order: Special Victims Unit" wäre eine Serie ganz nach meinem Geschmack. 18 Staffeln sind mir aber einfach zu viel. Sehr schade. :helga:

Bienchen67
10-02-2017, 22:54
[QUOTE=Ruudebooy;45667548]

Ich schaue gerade die zweite Staffel von "Chicago P.D.". Ich liebe diese Serie. :wub: :anbet: [/QUOTE]

:love:

ich warte so sehr auf Staffel 4 :trippel: , mir gefallen da echt auch ALLE Schauspieler, egal ob Erin, Halstead, Ruzek, Burgess .... - alle klasse. :wub:

Voight sowieso :D

CHICAGO FIRE mag ich noch einen Mini-Tick lieber, weil da viel familiäres / Hintergrundstorys stattfinden. :ja:

TheJudge
10-02-2017, 23:07
hab mit "Die Brücke" angefangen :wub:

Die erste Staffel in 48 Stunden gebingewatched :anbet:

Thrill und Suspense wie es besser nicht geht! Saga ist so toll :wub:

@Bienchen: weil du Ende Dezember gefragt hast - die Serie wird dir bestimmt gefallen!

Ruudy
11-02-2017, 00:40
[QUOTE=Bienchen67;45668161]:love:

ich warte so sehr auf Staffel 4 :trippel: , mir gefallen da echt auch ALLE Schauspieler, egal ob Erin, Halstead, Ruzek, Burgess .... - alle klasse. :wub:

Voight sowieso :D

CHICAGO FIRE mag ich noch einen Mini-Tick lieber, weil da viel familiäres / Hintergrundstorys stattfinden. :ja:[/QUOTE]
Ich mag auch alle total gerne. Burgess ist mein Liebling. :wub:

Bienchen67
11-02-2017, 08:09
[QUOTE=TheJudge;45668188]
@Bienchen: weil du Ende Dezember gefragt hast - die Serie wird dir bestimmt gefallen![/QUOTE]

Lieben Dank! :d: Ja, ich denke auch, mir wird's gefallen - hol ich auch auf jeden Fall noch nach. :ja:

[QUOTE=Ruudebooy;45668335]Ich mag auch alle total gerne. Burgess ist mein Liebling. :wub:[/QUOTE]

:wub:

Ruudy
11-02-2017, 08:21
[QUOTE=Bienchen67;45668451]Lieben Dank! :d: Ja, ich denke auch, mir wird's gefallen - hol ich auch auf jeden Fall noch nach. :ja:



:wub:[/QUOTE]
Bin gerade wieder drauf gestoßen - die geplante Besetzung sah nämlich ganz anders aus. Auch mit Scott Eastwood. :wub:

https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170211/a8326a72da028e976d881f2a80d0b67f.jpg

Bienchen67
11-02-2017, 08:38
[QUOTE=Ruudebooy;45668462]Bin gerade wieder drauf gestoßen - die geplante Besetzung sah nämlich ganz anders auch. Auch mit Scott Eastwood. :wub:

https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170211/a8326a72da028e976d881f2a80d0b67f.jpg[/QUOTE]

Krass! :eek: Sogar ohne Sophis Bush! Das wär ja schade gewesen. :ja:

Bienchen67
12-02-2017, 17:51
Ich hab jetzt die erste Staffel von BOSCH durch und bin ganz begeistert, wie normal und realistisch eine Polizei-Serie sein kann. :anbet:

Trotz der relativ ruhigen unaufgeregten Erzählart ohne viel Gedöns, nur mit einem coolen Cop/Team, ist es fesselnd.

Raynard Waits :fürcht: : die Rolle fand ich großartig. :d:

Außer "Hershel" hab ich auch noch Lip's Professor von SHAMELESS da erblickt :zahn:

https://abload.de/img/shameless-s6e11-alan-u8sua.jpg (http://abload.de/image.php?img=shameless-s6e11-alan-u8sua.jpg)



Am liebsten würd ich Staffel 2 gleich hinterher schauen (hol ich seehr bald nach) , aber ne Freundin von mir fängt jetzt hiermit an
und ich erstmal zieh mit:

Kommissarin Lund - Das Verbrechen

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51nOLpU1N8L.jpg

[QUOTE]
Ein brutaler Mord erschüttert Kopenhagen. Wer hat Nanna Birk Larsen getötet?
Im Verlauf von insgesamt 10 fesselnden Episoden verfolgen Sarah Lund und ihr Team den Mörder des Mädchens.
Für die Eltern ist ein Alptraum wahr geworden. Nichts ist mehr, wie es vorher war. Sie wollen Rache, sie wollen Gerechtigkeit.
Die Fahndung beginnt.
Diverse Verzweigungen bei der Aufklärung des abscheulichen Verbrechens scheinen sich durch ganz Kopenhagen
und alle gesellschaftliche Milieus zu ziehen. In Familie und Politik, bei Lehrern und Mitschülern - immer neue Abgründe
tun sich vor den Augen der jungen Kommissarin auf.[/QUOTE]
Amazon

Bijou
12-02-2017, 18:44
:crap:[QUOTE=Bienchen67;45673075]Ich
Kommissarin Lund - Das Verbrechen

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51nOLpU1N8L.jpg


Amazon[/QUOTE]


Das habe ich auch grad geguckt. Ich kannte die US Version davon. Dass es eine Adaption einer dänischen Serie war wusste ich, aber nicht, dass Forbrydelsen/Lund die Vorlage ist . Zum Glück, sonst hätte ich es mir wahrscheinlich nicht angeguckt. Zum Glück hatte ich auch schon wieder vergessen, wer der Mörder war :D

Die zweite Staffel wedde ich mir auf jeden Fall auch besorgen.

Bienchen67
12-02-2017, 18:48
[QUOTE=Bijou;45673238]

Das habe ich auch grad geguckt. Ich kannte die US Version davon. Dass es eine Adaption einer dänischen Serie war wusste ich, aber nicht, dass Forbrydelsen/Lund die Vorlage ist . Zum Glück, sonst hätte ich es mir wahrscheinlich nicht angeguckt. Zum Glück hatte ich auch schon wieder vergessen, wer der Mörder war :D

Die zweite Staffel wedde ich mir auf jeden Fall auch besorgen.[/QUOTE]

Ja, das wusste ich auch, aber ich kenn die US-Version nicht, Bijou. Haben uns extra für die dänische entschieden. :ja:

Weil ich vielerorts las, dass es die bessere ist...

Bijou
12-02-2017, 18:53
[QUOTE=Bienchen67;45673256]Ja, das wusste ich auch, aber ich kenn die US-Version nicht, Bijou. Haben uns extra für die dänische entschieden. :ja:

Weil ich vielerorts las, dass es die bessere ist...[/QUOTE]

Die amerikanische ist sehr unamerikanisch fand ich, aber mir hat die dänische auch besser gefallen. Und ich hab mich gefreut wieder was auf Dänisch zu gucken.

Bienchen67
12-02-2017, 18:58
[QUOTE=Bijou;45673272]Die amerikanische ist sehr unamerikanisch fand ich, aber mir hat die dänische auch besser gefallen. Und ich hab mich gefreut wieder was auf Dänisch zu gucken.[/QUOTE]

achso :D obwohl ich hier direkt oben an Dänemark dran wohne, kann ich nur paar Brocken. :D Wir schauen dann doch lieber auf deutsch. :hehe:

Ruudy
14-02-2017, 20:48
"Homeland" Season 5

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91Yea1hripL._SY445_.jpg

Bei mir geht es nun mit der 5. Staffel von "Homeland" weiter. Bin schon richtig aufgeregt. :trippel:







@Bienchen, ich hab da was für dich. Das nächste Franchise von Dick Wolf. :D

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13239483_1029055483853416_4759184236162525958_n.jpg?oh=7da9a66b0a 5ede9375b2d072fabda934&oe=58FDD6EA

Bienchen67
14-02-2017, 22:13
[QUOTE=Ruudebooy;45679829]
@Bienchen, ich hab da was für dich. Das nächste Franchise von Dick Wolf. :D

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13239483_1029055483853416_4759184236162525958_n.jpg?oh=7da9a66b0a 5ede9375b2d072fabda934&oe=58FDD6EA[/QUOTE]

Oh, das ist so lieb von dir. :wub:

Aber: ich hab mich schon vor paar Wochen mal damit befasst und man soll es nicht glauben, ich mag keine Gerichts-Serien
und ich vermute, genau solch eine wird es leider werden. :hehe:

Xerxe
16-02-2017, 18:57
Nachdem wir mit STaffel 2 durch sind (da hab ich mich echt 2x über Reid geärgert, weil ich mir dachte es wäre offensichtlich, dass jemand bestimmter ermordet wird und es eine Falle seinerseits ist. Aber er war wirklich so doof nichts zu checken :hair:) und die insgesamt echt sehr gut war, schieben wir direkt Staffel 3 hinterher.:ja:

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51dqs3CIUcL._PI_PJStripe-Prime-Only-500px,TopLeft,0,0_AC_US174_.jpg

Sara Sidle
17-02-2017, 13:37
Im TV:
Fortitude (Staffel 1) ist leider schon vorbei. Fand ich richtig klasse und werde ich mir bestimmt auf Blu-ray kaufen. Tolles Setting, tolle Schauspieler, tolle Charaktere, Crime, Mystery, bisschen Horrorelemente sogar ... Genau mein Ding! Bin gespannt auf die 2. Staffel.

Outcast reißt mich noch nicht so richtig vom Hocker. Okay, waren auch erst drei Folgen, kann ja noch besser werden. Aber irgendwie hab ich meine Zweifel und irgendwie hatte ich das auch schon befürchtet, also dass mich die Serie nicht so begeistert. Ich bin großer The Walking Dead-Fan, aber Fear the Walking Dead, das ja auch von Robert Kirkman stammt, fand ich schon zum Gähnen. Naja, nach 3 Folgen gebe ich noch nicht auf.

Wayward Pines gefällt mir da schon wesentlich besser. Da bleib ich auf jeden Fall bis zum Schluss dran.

Netflix:
Awake - habe gestern Abend die letzte Folge gesehen und musste lange drüber nachdenken. Was war nun real und was nicht? Ich hab inzwischen eine Theorie, die sich auf einen winzigen Satz stützt, den Captain Harper (schön übrigens, Laura Innes, besser bekannt als Dr. Weaver aus ER, mal wieder zu sehen) gesagt hat.
Ansonsten: Ich war am Anfang begeistert, weil es so clever gemacht war mit den zwei Welten, die sogar farblich ganz anders waren, und den Verknüpfungen. Zwischendurch gab es dann meiner Meinung nach Durchhänger, am Ende wurde es wieder spannend. Ist aber trotz der Durchhänger in der Mitte der Serie empfehlenswert!

Weiß noch nicht, womit ich jetzt weitermache. Auswahl ist genug da, ich kann mich nur noch nicht entscheiden.

Rachel Green
17-02-2017, 14:25
Das wäre was gewesen:

[QUOTE=Rachel Green;45656007]@Sara
Die DVDs von Case Histories kosten momentan nur 9,99 € bei amazon.[/QUOTE] Allerdings kosten die DVDs leider wieder 17 €.

Sara Sidle
17-02-2017, 15:07
Ach Mist, das hab ich wirklich komplett überlesen, Rachel. :( :heul:

Ich denke, ich schau als Nächstes "Residue", weil ich ja im TV wegen Nicht-HD drauf verzichtet habe, oder endlich mal "Rebellion", das auch schon ewig auf meiner Liste steht. Und mit Doctor Who Staffel 9 bin ich auch noch nicht durch. "Line of Duty", von dem du und Bijou so begeistert seid, würde mich auch interessieren, aber das geht momentan wohl auch nur auf DVD.

Rachel Green
17-02-2017, 16:17
Oh, vielleicht hätte ich doch eine PN schreiben sollen. :(




Ich guck auch mal wieder eine Serie:

https://abload.de/img/sneaky-pete-posterggsvl.jpg

[QUOTE]Obwohl der Betrüger Marius (Giovanni Ribisi) endlich aus dem Gefängnis entlassen wird, hält sich seine Freude darüber in Grenzen, ist er doch in Freiheit dem brutalen Gangsterboss Vince (Bryan Cranston), dem er 100.000 Dollar schuldet, schutzlos ausgeliefert. Um aber erst einmal unterzutauchen, sucht Marius die entfremdete Familie seines Ex-Zellengenossen Pete (Ethan Embry), die dieser 20 Jahre nicht gesehen hat, auf und gibt sich als Pete selbst aus, um bei ihr unterzukommen. Während seine vermeintlichen Verwandten zunehmend misstrauisch werden, versucht Marius, irgendwie das Geld für Vince aufzutreiben. Doch arbeitet die Zeit dabei gegen ihn...

filmstarts.de (http://www.filmstarts.de/nachrichten/18510614.html)[/QUOTE]

Sneaky Pete ist seit heute bei amazon auf deutsch verfügbar. :trippel: Giovanni Ribisi in der Hauptrolle und in weiteren Rollen u.a. Margo Martindale und Bryan Cranston, der die Serie auch produziert hat.

Bienchen67
17-02-2017, 17:18
Oh, Rachel, berichte mal! Ich hatte schon gesehen, dass man die Serie im Netz sehen kann - hatte auf FB vor 2 Wochen davon gelesen.

Ich hatte da schon in Erwägung gezogen, mir die Serie anzuschauen (mich dann ja aber für BOSCH entschieden) , denn ich las ganz oft,

dass die Pilotfolge von SNEAKY PETE stark ist, die Serie aber dann nachlässt. Bin gespannt, was du sagst... :trippel:

Sara Sidle
17-02-2017, 17:27
[QUOTE=Rachel Green;45688526]Oh, vielleicht hätte ich doch eine PN schreiben sollen. :([/QUOTE]

Mach dir keinen Kopp. :knuddel: Ich hab ja diesen Thread sogar in meinen Abos, damit mir hier nichts entgeht, aber ich hatte in den letzten Wochen so viel um die Ohren, dass ich an manchen Tagen nur flüchtig mitgelesen habe. Und keine Bange, ich werde Case Histories auf jeden Fall irgendwann nachholen.

Bienchen67
18-02-2017, 16:00
Ich war jetzt zu neugierig, da es mir auf FB ständig vorgeschlagen wurde und viele im IOFF die Serie gut finden,
hab also nebenbei im Netz in die ganz neue Serie RIVERDALE reingeschaut,

die erste Folge hab ich durch:

https://abload.de/img/riverdale_s1_h_dd_ka_gvsji.jpg (http://abload.de/image.php?img=riverdale_s1_h_dd_ka_gvsji.jpg)



Witzig , dass u.a. der damalige Beverly Hills 90210 - Schnuckel Luke Perry da mitspielt.

Früher in 90210:
https://abload.de/img/beverly_hills_90210_dtgsyo.jpg (http://abload.de/image.php?img=beverly_hills_90210_dtgsyo.jpg)

Heute in Riverdale, rechts:
https://abload.de/img/riverdale-luke-perryb4syu.jpg (http://abload.de/image.php?img=riverdale-luke-perryb4syu.jpg)

Dann spielen noch Mädchen Amick (Twin Peaks) , Molly Ringwald etc... da mit.

Die erste Folge gefiel mir ganz gut, da wurden extra hübsche Menschen gecastet, scheint mir :zahn: - mal schauen, wie es weitergeht.


Handlung:

[QUOTE]
Riverdale scheint auf den ersten Blick ein ruhiges, verschlafenes Städtchen zu sein, doch der Schein trügt.
Seit dem tragischen Tod des Highschool-Schülers Jason Blossom ist nichts mehr wie vorher.
Archie Andrews will eine Karriere als Musiker anstreben und versucht seine kaputte Freundschaft
mit dem angehenden Autor und Klassenkameraden Jughead Jones zu bereinigen.

Derweil freut sich Betty Cooper auf ihren Schwarm Archie, ist aber nicht bereit ihm ihre Gefühle zu gestehen.
Als die neue Schülerin, Veronica Lodge, gemeinsam mit ihrer Mutter Hermione aus New York City nach Riverdale zieht,
funkt es sofort zwischen ihr und Archie.
Jedoch will Veronica ihre neue Freundschaft zu Betty nicht gefährden. Und dann ist da noch die „Bienenkönigin“ Cheryl Blossom,
die anscheinend mehr über den mysteriösen Tod ihres Zwillingsbruders Jason weiß, als sie zugeben will.[/QUOTE]
Wiki

Rachel Green
19-02-2017, 00:53
[QUOTE=Bienchen67;45688643]Oh, Rachel, berichte mal! Ich hatte schon gesehen, dass man die Serie im Netz sehen kann - hatte auf FB vor 2 Wochen davon gelesen.

Ich hatte da schon in Erwägung gezogen, mir die Serie anzuschauen (mich dann ja aber für BOSCH entschieden) , denn ich las ganz oft,

dass die Pilotfolge von SNEAKY PETE stark ist, die Serie aber dann nachlässt. Bin gespannt, was du sagst... :trippel:[/QUOTE] Vor zwei Wochen hättest du jedoch auf englisch gucken müssen, da Sneaky Pete erst seit Freitag auf deutsch verfügbar ist. Amazon veröffentlicht, anders als Netflix, eigene Serien erstmal auf englisch und dann 1 - 3 Monate später erst auf deutsch.

So, ich bin tatsächlich schon durch, da ich nach jeder Folge immer unbedingt weiter gucken musste. :ko: Anfangs fand ich die Serie noch ganz nett, gerade weil ich bei der problemlosen Familienintegration noch ein wenig skeptisch war, aber es wurde immer besser und spannender. Gerade Giovanni Ribisi, Bryan Cranston und Margo Martindale spielen hervorragend, aber das ist man von den Dreien ja gewohnt. :d: Außerdem erfährt man viel über die Charaktere, also es wird nichts wirklich oberflächlich erzählt, auch Dank der Rückblenden.

Schade, dass ich schon durch bin und jetzt heißt es ewig auf die 2. Staffel warten. :(

Couchgeflüster
19-02-2017, 10:56
http://cdn.breathecast.com/data/images/full/31222/jane-the-virgin.png?w=600

staffel 2 auf netflix :wub:

rafael :love: :love:

der soap darsteller :lol:

Sara Sidle
19-02-2017, 11:38
Ich schau heute Trapped - Gefangen in Island. (http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/trapped-gefangen-in-island,5875f1dff033af4d0f62d892.html) Erste Folge einer 5-teiligen Island-Krimiserie. Klingt auf jeden Fall gut. Ich bin gespannt!

HobbyChinese
19-02-2017, 11:52
Ich habe gerade Marco Polo auf Netflix geschaut und ärgere mich gerade tierisch, dass die Serie nicht weiter geführt wird. :motz:
https://www.gamebusters.at/wp-content/uploads/2016/06/marcopolo01.png

Bienchen67
19-02-2017, 11:58
[QUOTE=Rachel Green;45693920]Vor zwei Wochen hättest du jedoch auf englisch gucken müssen, da Sneaky Pete erst seit Freitag auf deutsch verfügbar ist. Amazon veröffentlicht, anders als Netflix, eigene Serien erstmal auf englisch und dann 1 - 3 Monate später erst auf deutsch.

So, ich bin tatsächlich schon durch, da ich nach jeder Folge immer unbedingt weiter gucken musste. :ko: Anfangs fand ich die Serie noch ganz nett, gerade weil ich bei der problemlosen Familienintegration noch ein wenig skeptisch war, aber es wurde immer besser und spannender. Gerade Giovanni Ribisi, Bryan Cranston und Margo Martindale spielen hervorragend, aber das ist man von den Dreien ja gewohnt. :d: Außerdem erfährt man viel über die Charaktere, also es wird nichts wirklich oberflächlich erzählt, auch Dank der Rückblenden.

Schade, dass ich schon durch bin und jetzt heißt es ewig auf die 2. Staffel warten. :([/QUOTE]

Cool, kommt dann auch mal auf meine Liste :D , vermute, wenn dir das krimitechnisch gefällt, geht es mir genauso. :)

[QUOTE=Sara Sidle;45694439]Ich schau heute Trapped - Gefangen in Island. (http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/trapped-gefangen-in-island,5875f1dff033af4d0f62d892.html) Erste Folge einer 5-teiligen Island-Krimiserie. Klingt auf jeden Fall gut. Ich bin gespannt![/QUOTE]

Oh, ich seh grad, die ist ja schon in der Mediathek zu sehen. :freu: Da werd ich auch mal reinschauen. :d:

Ruudy
19-02-2017, 12:20
"Turn: Washington's Spies" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81anF3IylBL._SY445_.jpg

Seit Freitag die zweite Staffel von "Turn: Washington's Spies". :trippel:

Bienchen67
19-02-2017, 13:00
Hatte auf FB vor paar Tagen auch schon davon gelesen, wusste aber nicht, dass man das online schon schauen kann -

und seh jetzt grad also die erste Folge "Trapped - Gefangen in Island" :

ui, immer 90 Minuten am Stück, aber der Anfang ist schon mal klasse. :ja:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91FufxAKqVL._SX342_.jpg


EDIT: Hab die 1. Folge jetzt komplett durch, gefällt mir richtig super! :d: Schön düster, kurzweilig und spannend. :freu:

Heute Abend fange ich gleich die 2. Folge an. :ja:

Probleme hatte ich nur wieder mit der Stimme von Norma Bates, die ist echt in sovielen Serien mittlerweile :zeter:

An einer Stelle musste ich echt schmunzeln :D :

Im Gefängnis die Szene: "i need to shit, not to piss" :hair: :rotfl:

Sara Sidle
20-02-2017, 09:38
Ich fand den Auftakt von "Trapped" auch klasse! Wer's verpasst hat: Die erste Folge gibt es in der ZDF-Mediathek und nächsten Sonntag um 22:00 Uhr geht es weiter. :trippel:

Bienchen67
20-02-2017, 12:11
hab schon die 2. Folge von TRAPPED durch, geht super weiter! :clap: Nehme nachher die 3. Folge in Angriff. :trippel:

Xerxe
21-02-2017, 08:42
[QUOTE=Rachel Green;45688526]


Ich guck auch mal wieder eine Serie:

https://abload.de/img/sneaky-pete-posterggsvl.jpg



Sneaky Pete ist seit heute bei amazon auf deutsch verfügbar. :trippel: Giovanni Ribisi in der Hauptrolle und in weiteren Rollen u.a. Margo Martindale und Bryan Cranston, der die Serie auch produziert hat.[/QUOTE]


Ich habe dem Gruppendruck hier nachgegeben. :zahn:
Schaue ich jetzt auch. Gefällt mir echt sehr gut. :d: Ich mag den Humor. Und der Plot ist auch nicht schlecht. Giovanni Ribisi ist eh super. Bringt es echt super rüber.
Ich muss nur gestehen, bisher (haben zwei Folgen gesehen) werde ich mit Bryan Cranston noch nicht ganz warm...:confused:

Bienchen67
21-02-2017, 09:20
TRAPPED hab ich jetzt mit allen 5 Fogen komplett durch, zwischendrin fiel es mir etwas schwer, namentlich den Überblick zu behalten. :help:

Es sind halt alles isländische, sehr merkwürdig klingende Namen und manchmal dachte ich bei der Erwähnung eines Namens im Gespräch:
"Häh, von wem sprechen die denn jetzt? Wer ist das nochmal?" :schäm:

Aber alles in allem sehr kurzweilig. :ja:



Nachdem ich RIVERDALE vor paar Tagen abgebrochen habe, weil es mir einfach zu "Twin peaks"-mäßig war, möchte ich jetzt eine Serie sehen,

die ich schon lange auf meiner Liste habe. Wo ich mich total drauf freue, einfach schon, weil ich Hauptdarsteller kenne und mag.

Diese hier spielen da nämlich mit :D

The walking dead-Abraham

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/de/69/ac/de69acf32b7bd499be2c50fe1c6ce232.jpg

und OC.California- Ryan Atwood (die meisten kennen ihn ja wahrscheinlich aus der Serie GOTHAM)

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/0e/ab/47/0eab47ad5d3fc632141fdb3c390c648c.jpg

SOUTHLAND

https://abload.de/img/southlandbdrca.jpg (http://abload.de/image.php?img=southlandbdrca.jpg)

[QUOTE]
Die US-amerikanische Polizeiserie dreht sich um die persönlichen und beruflichen Konflikte von Polizisten des Los Angeles Police Department.
Schon ganz am Anfang, als Polizeianfänger Ben Sherman (Benjamin McKenzie) bereits am ersten Arbeitstag jemanden erschießen muss,
wird klar, dass in diesem Job kaum etwas nach Lehrbuch läuft.

Die Serie von den Machern von „ER“ und „NYPD Blue“ wird an realen Schauplätzen in den Straßen und Nachbarschaften von Los Angeles gedreht
und zeigt mit beeindruckend realistischen Bildern den ungeschönten und hochemotionalen Polizeialltag.[/QUOTE]
Fersehserien.de

Proteus
21-02-2017, 09:22
Ich hab mir Good Girls Revolt auf Amazon Prime angeguckt

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51msMdLHmzL._SX200_QL80_.jpg (https://www.amazon.de/Good-Girls-Revolt-Staffel-Trailer/dp/B01MQG4M2E/)

Nach einem realen Fall Ende der 60er, Anfang der 70er.
Es sind die auslaufenden 60er ... überall gibts freie Liebe und Drogen die heutzutage verboten sind.
Gleichzeitig herrschen an allen Ecken aber immer noch die traditionellen Werte der 50er (und früher) vor ... Frauen gehen hauptsächlich nur zur Arbeit um die Zeit zwischen Schule und dem Finden eines Ehemanns zu überbrücken, der Ehemann hat nach der Hochzeit weitgehend die Bestimmungsrechte über die Frau ... und Frauen sind im Berufsleben immer noch Arbeitnehmer zwweiter Klasse.
In der Situation arbeiten Patti und ihre Kolleginnen im News of the Week-Magazin in New York, wo Frauen maximal für die Recherche arbeiten können, niemals selbst Reporterinnen werden können und ihr Name selbst dann nicht unter den Artikeln erscheint, wenn sie selbst den Großteil der Arbeit für den Arrtikel gemacht haben (immer nur der Name eines der männlichen Reporter)
Die Serie dreht sich um Patti und ihre weiblichen und männlichen Kollegen in dem Magazin und wie sie (vor allem die Mädels) dran arbeiten, um die Situation zu verbessen.

Gute Serie mit sympathischen Darstellerinnen :d:
Sehr schade ist daß die Serie trotz guter Kritiken und wohl auch guter Abrufzahlen keine zweite Staffel bekommen hat (die Entscheidung wude offenbar von einem rein männlichen Gremium bei Amazon gefällt, wobei der Vorsitzende der Serie von Anfang an negativ gegenüberstand, ohne sie jemals gesehen zu haben)

Bienchen67
21-02-2017, 10:13
Ganz vergessen: und SHAMELESS hol ich heute im Netz von gestern auch noch nach. Endlich geht es weiter mit Staffel 7.

Hab ich die Gallaghers vermisst :love:

https://3elydn392n5m3p35uv1mwipe-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2016/10/the-official-poster-for-season-7-of-shameless-via-showtime.jpg

Bienchen67
22-02-2017, 08:41
Uh, wen erblick ich da noch bei SOUTHLAND? (die Cop-Serie gefällt mir richtig gut nach 2 Folgen)

Die furchtbare SHAMELESS-Tochter von Frank Gallagher :fürcht: :D , die auch schon in "desperate housewives" gespielt hat:

http://www.alionthego.com/wp-content/uploads/2010/04/3176ace2045cff0063e2551343799ce6.jpg
(Emily Bergl)

Ruudy
22-02-2017, 13:13
"Once Upon A Time" Season 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61ibeA2Mf8L._SY445_.jpg

Ich schaue gerade die vierte Staffel von "Once Upon A Time". Ich bin so ein großer Fan von Lana Parilla als Evil Queen. :wub:


Elizabeth Mitchell habe ich auch schon erblickt. :wub:

Eljot
22-02-2017, 19:43
[QUOTE=Rachel Green;45688526]Ich guck auch mal wieder eine Serie:

https://abload.de/img/sneaky-pete-posterggsvl.jpg

[/QUOTE]


Phoebes Bruder?:zahn:

Rachel Green
22-02-2017, 19:45
[QUOTE=Eljot;45704373]Phoebes Bruder?:zahn:[/QUOTE] Ja. :zahn: :wub:

acht
22-02-2017, 20:19
wow, auf RTL 2 treibt gerade die Wollnuss ihre kriminelle Brut hoch :eek:

Bienchen67
24-02-2017, 17:03
SOUTHLAND hab ich jetzt mit Staffel eins durch, sind ja nur paar Folgen. Gefiel mir gut, aber ich mach jetzt damit erstmal Pause,

weil ich wieder zu angefixt bin :) -


Da folgende Serie auf FB so oft Thema ist. :D Hab grad die erste Folge durch, was ist das denn? :rotfl:

Schon in den ersten 10 Minuten total eklig :fürcht: :rotfl:, aber Drew Barrymore ist echt der Hit. :wub:

SANTA CLARITA DIET

https://abload.de/img/santa-clarita-diet-co9mubb.jpg (http://abload.de/image.php?img=santa-clarita-diet-co9mubb.jpg)

[QUOTE]
Sheila und Joel Hammond sind Immobilienmakler im kalifornischen Santa Clarita.
Mit ihrer Teenagertochter Abby leben sie ein komfortables Leben in der gediegenen Vorstadtsiedlung von Santa Monica.
Das Leben der Familie nimmt eine dramatisch–komische Wendung, als Sheila sich in einen Zombie verwandelt, ohne dass man es ihr ansieht.

Auf der Suche nach einem Heilmittel, bei der Jagd nach menschlichem Frischfleisch für Sheila und der Notwendigkeit,
Sheilas Zombiedasein geheimzuhalten, geraten die Hammonds in immer absurdere Situationen. Einzig der Nachbarsjunge Eric,
ein Nerd, der unsterblich in Abby verliebt ist, wird eingeweiht und zu einem wichtigen Verbündeten.[/QUOTE]
Wiki

Bijou
24-02-2017, 17:19
[QUOTE=Bienchen67;45709671]:

SANTA CLARITA DIET

https://abload.de/img/santa-clarita-diet-co9mubb.jpg (http://abload.de/image.php?img=santa-clarita-diet-co9mubb.jpg)


Wiki[/QUOTE]

Das fand ich richtig blöd, konnte ich nix mit anfangen. Außerdem finde ich, dass Drew Berrymore eine richtig schlechte Schauspielerin ist, von dem was ich von ihr so kenne - hier auch.

Bienchen67
24-02-2017, 17:30
[QUOTE=Bijou;45709710]Das fand ich richtig blöd, konnte ich nix mit anfangen. Außerdem finde ich, dass Drew Berrymore eine richtig schlechte Schauspielerin ist, von dem was ich von ihr so kenne - hier auch.[/QUOTE]

ich find die schon immer klasse, grad z.Bsp. in "Mitten ins Herz - ein Song für dich" mit Hugh Grant. :love:

Auch bei mir ist Drew mit ein Grund, warum ich die Serie gucke. :D

leberwurstmilch
24-02-2017, 18:36
Taboo

http://i67.tinypic.com/25tu5bk.jpg

[1814. Der Brite James Delaney kehrt nach einem zwölfjährigen Aufenthalt in Afrika zurück nach London, um den Tod seines Vaters zu rächen.

In England angekommen lehnt er ein Angebot der Britischen Ostindien-Kompanie ab, das Unternehmen seines verstorbenen Vaters zu verkaufen und gründet stattdessen seine eigene Handelsgesellschaft.]


Morgen läuft die 8. und letzte Folge auf BBC und ich bin so gespannt :o
Hatte Tom Hardy voher gar nicht so auf dem Schirm aber Holla die Waldfee - was für ein großartiger Schauspieler! Gut, die Rolle hat er sich auch ziemlich auf den Leib geschrieben als Co-Autor :D

Ab Ende März auf Amazon Prime.

Couchgeflüster
25-02-2017, 10:25
https://img.123clouds.ru/2016/10/17/poster/edab8824ca9fa5badd615b14d32589e5-jane-the-virgin-season-3.jpg

staffel 3 :wub:

Bienchen67
26-02-2017, 21:34
[QUOTE=leberwurstmilch;45709885]
Hatte Tom Hardy voher gar nicht so auf dem Schirm ....[/QUOTE]

den kenn ich nur von THE REVENANT. :)