PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemein Welche Serien schaut ihr gerade?


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Andyy
14-05-2017, 12:17
Glitch

Hatte ich schon länger auf meiner watchlist. Gefällt mir :d:

Ruudy
14-05-2017, 13:25
[QUOTE=Elizabeth;45919915]Eine meiner Lienlingsserien mit einem fantastischen Justin Theroux! Und der " doctor" ist auch dabei!:D[/QUOTE]

Justin mag ich in der Serie auch sehr. Außerdem mag ich auch noch Chris Zylka, Margaret Qualley und Regina King. :d:




Gerade:


"Outlander" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91VZt0%2BcpBL._SX342_.jpg

Caitriona Balfe ist eine mega talentierte Schauspielerin. Zu recht wurde sie bereits für zwei Golden Globe Awards nominiert. :wub:

wolkenlos
14-05-2017, 13:32
[QUOTE=Eisperlchen;45920273]Neu auf Netflix:

"Anne with an E" :wub:
[/QUOTE]

Großartig, hebt meine Laune gerade um ein Vielfaches. :wub:

Elizabeth
14-05-2017, 15:14
[QUOTE=Ruudebooy;45925530]Justin mag ich in der Serie auch sehr. Außerdem mag ich auch noch Chris Zylka, Margaret Qualley und Regina King:wub:[/QUOTE]

Jetzt musste ich erstmal googeln, wer wer ist :D
Jep, die sind alle sehr gut, ich fand in staffel 1 und 2 anne dowd super und jetzt in staffel drei besonders carrie coon!

Ich mag bei der serie so besonders den mystischen Hintergrund!:anbet:

Edit outlander 2 steht auch noch auf meiner Liste!

Andyy
14-05-2017, 17:04
"Anne with an E"

Wunderschön für den Sonntag :wub:

Ruudy
15-05-2017, 00:40
[QUOTE=Elizabeth;45925845]Jetzt musste ich erstmal googeln, wer wer ist :D
Jep, die sind alle sehr gut, ich fand in staffel 1 und 2 anne dowd super und jetzt in staffel drei besonders carrie coon!

Ich mag bei der serie so besonders den mystischen Hintergrund!:anbet:

Edit outlander 2 steht auch noch auf meiner Liste![/QUOTE]


Ich mochte Carrie in der zweiten Staffel nicht so. :helga: Aber umso gespannter bin ich dann auf die dritte Season. :trippel:


Bin noch nicht fertig mit "Outlander". Finde es sehr gut gespielt, einige Folgen aber auch mega öde. :helga: :gähn: Da fand ich die erste Staffel viel toller. Doch, mir fehlen ja noch 4 Folgen. Ich bleibe optimistisch. :trippel:

Eljot
16-05-2017, 13:36
Gestern auf Netflix entdeckt:

https://i1.wp.com/geekdad.com/wp-content/uploads/2017/05/Anne-with-an-E-poster.jpg?resize=405%2C600&ssl=1

Eine richtig gute Anne of Green Gables Serie. :d:

Elizabeth
16-05-2017, 17:20
[QUOTE=Ruudebooy;45927807]Ich mochte Carrie in der zweiten Staffel nicht so. :helga: Aber umso gespannter bin ich dann auf die dritte Season. :trippel:


Bin noch nicht fertig mit "Outlander". Finde es sehr gut gespielt, einige Folgen aber auch mega öde. :helga: :gähn: Da fand ich die erste Staffel viel toller. Doch, mir fehlen ja noch 4 Folgen. Ich bleibe optimistisch. :trippel:[/QUOTE]


Zu carrie, na , als Charakter nicht so, aber gespielt hat sie super!:ja:

MUss von taboo noch drei Folgen sehen, bin aber sehr:wub: in tom hardy!

Rotbauchunke
16-05-2017, 21:34
[QUOTE=Eljot;45931064]Gestern auf Netflix entdeckt:

https://i1.wp.com/geekdad.com/wp-content/uploads/2017/05/Anne-with-an-E-poster.jpg?resize=405%2C600&ssl=1

Eine richtig gute Anne of Green Gables Serie. :d:[/QUOTE]

Danke für den Tip. Wirklich berührend

Ruudy
17-05-2017, 01:46
"Motive" Season 3

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91En4BnK4QL._SY445_.jpg

Ich mag die Serie. Sehr spannende Folgen. :clap: Angie (gespielt von Kristin Lehman) finde ich toll. :wub:

Bijou
17-05-2017, 09:54
[QUOTE=Ruudebooy;45932855]"Motive" Season 3

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91En4BnK4QL._SY445_.jpg

Ich mag die Serie. Sehr spannende Folgen. :clap: Angie (gespielt von Kristin Lehman) finde ich toll. :wub:[/QUOTE]

Das hat mir auch gut gefallen, mal ein ganz andere Herangehensweise und obwohl man von vornherein weiß wer der Mörder ist, immer spannend.

In der 4. Staffel hat sie kurze Haare. Das hat mich total gestört :helga:


https://i.imgur.com/Qc6cHmx.jpg

Ruudy
17-05-2017, 21:02
[QUOTE=Bijou;45933209]Das hat mir auch gut gefallen, mal ein ganz andere Herangehensweise und obwohl man von vornherein weiß wer der Mörder ist, immer spannend.

In der 4. Staffel hat sie kurze Haare. Das hat mich total gestört :helga:


https://i.imgur.com/Qc6cHmx.jpg[/QUOTE]
Genau. :d:


Gefällt mir auch nicht. :helga:

Marlie
19-05-2017, 22:36
[QUOTE=Bijou;45883330]Stimmt, die Kinder sind klasse! Besonders Ziggy.
Ich habe gerade die letzten 5 Min. vor mir - die Auflösung war ja :o
Was an der Serie faszinierend ist (abgesehen von den Häusern von Laura Dern und Nicole Kidman :wub: :wub:), ist, dass gar nicht sooo viel passiert , es aber trotzdem total spannend ist.

Skarsgaard als Elvis :rotfl:


http://i99.photobucket.com/al. bums/l300/bijoumay/Mobile%20Uploads/tumblr_ontaiq9arO1rkkyz2o3_1280_zps9uzuziyd.jpg (http://s99.photobucket.com/user/bijoumay/media/Mobile%20Uploads/tumblr_ontaiq9arO1rkkyz2o3_1280_zps9uzuziyd.jpg.html)[/QUOTE]

Ganz genau, so empfand ich es auch. Ich habe vorhin die letzte Folge gesehen, sie haben einen ganz schön auf die Folter gespannt. Insbesondere, das man die Hauptdarsteller auf dieser Gala rumlaufen ließ, man konnte kaum ahnen, worauf das letztendlich hinausläuft.
Die Gesangseinlagen waren ja einfach nur :heul:

Und Ziggy war wirklich Zucker, hat sehr schön gespielt :)

Ruudy
20-05-2017, 22:24
"Call The Midwife" Season 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91WkpB-gqYL._SY445_.jpg

Wieder mal eine sehr schöne Staffel. :love: Bin noch nicht ganz fertig doch die Folgen sind bisher alle richtig toll. Trixie (Mitte) gehört für mich mit zu den stärksten Frauen Charakteren die ich bisher gesehen habe. Was für eine weltoffene Frau. :wub:

Rotbauchunke
20-05-2017, 22:27
[QUOTE=Ruudebooy;45944104]"Call The Midwife" Season 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91WkpB-gqYL._SY445_.jpg

Wieder mal eine sehr schöne Staffel. :love: Bin noch nicht ganz fertig doch die Folgen sind bisher alle richtig toll. Trixie (Mitte) gehört für mich mit zu den stärksten Frauen Charakteren die ich bisher gesehen habe. Was für eine weltoffene Frau. :wub:[/QUOTE]

die lief mal auf ZDF Neo und wurde einfach abgesetzt :schmoll:, all unser Protest hat nicht genützt, :schmoll:lieber wurden Krimiwiederholungen gesendet :zeter:

ich hab die dann auf Netflix geguckt :)

Xerxe
21-05-2017, 10:23
Wir machen weiter mit der dritten Staffel auf amazon:
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81uyesPfBcL._UR267,200_FMJPG_.jpg

Bisher nichts neues. Rollenverteilung im Knast wie in Staffel ein. Wilson ist Lincoln, der Basketballspieler übernimmt die Rolle von C-Note. Alle anderen bleiben sie selbst... Und der Knastboss kommt mir vor wie der Mafioso aus der ersten Staffel...
Also irgendwie nichts neues. :( Mal sehen wie es weiter geht, bin gerade erst bei Folge 3. Aber es zweichnet sich schon ab auf was es hinausläuft...

Für was gibt es sonst die Kämpfe Mann gegen Mann auf Leben und Tod, wenn da nicht einige Male noch darauf zurück zu greifen. Wilson gegen xy, Michael gegen den Handlanger vom Chef, Wilson gegen Michael kurz vor Ende

Scheint gerade alles sehr vorhersehbar zu sein... Aber gut, vielleicht kommt ja doch eine Überraschung um's Eck....:)

Eljot
21-05-2017, 21:29
https://scdn.nflximg.net/images/6916/11996916.jpg

Eine echt gute Britische Serie mit der US Schauspielerin Gilian Anderson(X-Files) als Hauptdarstellerin, die allerdings eine Briten spielt.



Es ist schon ironisch, dass viele Britische Serien mit US Amerikaner drehen, die dann einen Fake Brit Akzent lernen müssen, während in vielen US Serien Briten US Amerikaner spielen und mit Fale US Akzent sprechen müssen.:D
Archie Panjabi, die Britin ist, spielt hier auch mit. Zeitgleich hat sie während der Produktion von The Fall in der Serie The Good Wife gespielt.
Übrigens sind beide Serien auf Netflix.

Singnix
22-05-2017, 13:40
"Rom" auf Eotv,
habe ich mal aus Mangel an Alternative eingeschaltet, seitdem bin ich dran geblieben, sehr gut, wenn auch etwas hart, kein Sandalenfilm, leider nur 2 Staffeln.

Andyy
22-05-2017, 13:57
Habe mir die erste Folge von This is us auf prosieben.de angeguckt. Wird definitiv weiter geguckt! :d:

Couchgeflüster
22-05-2017, 14:04
[QUOTE=Andyy;45947844]Habe mir die erste Folge von This is us auf prosieben.de angeguckt. Wird definitiv weiter geguckt! :d:[/QUOTE]

die serie :wub: :anbet: aber sehr viel taschentuch verbrauch ;)

Andyy
22-05-2017, 16:46
[QUOTE=Couchgeflüster;45947853]die serie :wub: :anbet: aber sehr viel taschentuch verbrauch ;)[/QUOTE]

Das stimmt allerdings. Ganz großartiger Moment, wenn dem Zuschauer offenbart wird, wie die Charaktere zusammenhängen :anbet::wub:

Couchgeflüster
22-05-2017, 16:55
[QUOTE=Andyy;45948120]Das stimmt allerdings. Ganz großartiger Moment, wenn dem Zuschauer offenbart wird, wie die Charaktere zusammenhängen :anbet::wub:[/QUOTE]

habe die 1.staffel schon durch! hab keine ep. ohne taschentücher geschaut :(

Sara Sidle
22-05-2017, 18:36
[QUOTE=Eljot;45946641]https://scdn.nflximg.net/images/6916/11996916.jpg

Eine echt gute Britische Serie mit der US Schauspielerin Gilian Anderson(X-Files) als Hauptdarstellerin, die allerdings eine Briten spielt. [/QUOTE]

Eljot, gibt es die dritte Staffel auch schon bei Netflix? Die kenne ich nämlich noch nicht. Wollte sie mir eigentlich auf DVD bestellen, hab's dann aber ständig vergessen.

Ich schaue gerade die dritte Staffel von The Americans (auf Netflix). Ich glaube, ich habe schon ein-/zweimal :zahn: erwähnt, wie toll ich diese Serie finde. Daran hat sich bisher auch in der dritten Staffel (bin bei Folge 8) nichts geändert. Also wer sie noch nicht kennt, bitte unbedingt mal reinschauen! Es geht um zwei KGB-Agenten, die in den 1980er Jahren als Ehepaar in den USA leben - mit zwei in den USA geborenen Kindern, die keine Ahnung von der wahren Identität ihrer Eltern haben, und einem FBI-Nachbarn, der davon auch nichts erfahren darf.

Heute schaue ich Folge 3 und 4 von From Darkness (auf ZDFneo). Britischer Krimi um eine labile Ex-Polizistin, die nach dem Fund von 2 Frauenleichen, die zu einem alten Fall gehören, gegen ihren Willen wieder an dem Fall mitarbeiten soll. Folge 1 und 2 haben mich nicht vom Hocker gerissen, waren aber interessant genug, um die Serie heute zu Ende zu schauen. Ich werde dann morgen berichten, wie der Gesamteindruck war.

Ruudy
23-05-2017, 01:44
"Devious Maids" Season 2

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/0/0d/Poster%2C_Devious_Maids_%28season_2%29%2C_2014.jpg

Habe am Sonntag mit der zweiten Staffel von "Devious Maids" angefangen. Was für ein Spaß. :wub:


Mit Amazon Prime

Sara Sidle
23-05-2017, 09:20
Zu "From Darkness": Kann euch leider nicht sagen, wie mein Gesamteindruck ist, weil ich gestern Abend um 11 todmüde ins Bett gefallen bin und somit die letzten zwei Folgen verpasst habe.

Andyy
23-05-2017, 10:50
Habe mit Taboo angefangen. Bin bei Folge 3 und finde es bislang hervorragend. Die Darsteller sind allesamt prima und Tom Hardy ist ja sowieso ein Hingucker :wub:

Rachel Green
23-05-2017, 11:03
Ich hab endlich die 5. Staffel von Veep geguckt. Ich glaiube es gibt mittlerweile kaum noch eine Comedyserie, die mich so zum lachen bringt. Man sollte natürlich einiges abkönnen, da ziemlich vulgär, aber mir macht das nichts. Ich muss nur aufpassen, dass ich im RL nicht so anfange zu sprechen. :zahn:
Ich bin ein großer Fan von Ben (der Stabchef), seine Sprüche sind teilweise echt der Hammer. :rotfl: Hugh Laurie war in dieser Staffel auch wieder dabei und neu: John Slattery aus Mad Men. :freu:

Hab auch gleich mal mit einem Rerun angefangen und bin schon wieder bei der 2. Staffel. :zahn:

Eljot
24-05-2017, 16:36
[QUOTE=Sara Sidle;45948307]Eljot, gibt es die dritte Staffel auch schon bei Netflix? Die kenne ich nämlich noch nicht. Wollte sie mir eigentlich auf DVD bestellen, hab's dann aber ständig vergessen.

[/QUOTE]

Es gibt noch nicht mal die zweite Staffel auf Netflix.:crap:

Was die dritte Staffel angeht, gibt es wohl auch nur den UK-Import bisher.

Xerxe
25-05-2017, 09:25
Wir sind durch mit der dritten Staffel Prison Break auf amazon. Und es kam schon die ganze Zeit als Werbung die zweite STaffel von Preacher. :wub: Leider erst in einem Monat :aggro:

Also werden wir die Zeit jetzt erstmal mit der vierten Staffel Prison Break überbrücken...:suspekt:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71on7687QCL._UR267,200_FMJPG_.jpg

Mal sehen. Staffel drei war nicht schlecht, aber eben genau wie die anderen auch. Trotz der echt deutlich kürzeren Staffel zog es sich auch hier in der Mitte echt arg.

Ruudy
25-05-2017, 13:17
"Saving Hope" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81nIf5mqZrL._SY445_.jpg

Schaue gerade die erste Staffel von "Saving Hope". Die ersten fünf Folgen haben mir bisher sehr gut gefallen. :freu: :d:

Sara Sidle
27-05-2017, 12:25
[QUOTE=Eljot;45953650]Es gibt noch nicht mal die zweite Staffel auf Netflix.:crap:

Was die dritte Staffel angeht, gibt es wohl auch nur den UK-Import bisher.[/QUOTE]

Danke, Eljot! Ich hab mir Staffel 1 und 2 damals auch bei amazon.uk bestellt, dann werde ich das mit Staffel 3 wohl auch so machen. Wenn Netflix jetzt erst Staffel 1 hat, dauert das bestimmt noch. Das ZDF wird wohl Staffel 3 auch irgendwann zeigen, aber wer weiß, wann.

Ruudy
28-05-2017, 02:50
"Daredevil" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71wCckQzSlL._SX342_.jpg

Gerade noch die erste Staffel von "Daredevil". Die Serie ist cool. :clap: Gefällt mir richtig gut.

Elizabeth
28-05-2017, 21:24
Sara Sidle, the americans finde ich auch extrem gut.

UNd ich bin durch mit Anne with an E und fand es entzückend, eine durch und durch stimmige Serie mit tollen Darstellern.

Ruudy
31-05-2017, 00:07
"Fear The Walking Dead" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81dsdlgcd6L._SY445_.jpg

Ich liebe Nick und Alicia (wird von der wunderschönen Alycia Debnam-Carey gespielt). :wub: Ich finde die zweite Staffel bisher ziemlich stark. :anbet:

Uncle Ti
31-05-2017, 09:26
[QUOTE=Ruudebooy;45955598]"Saving Hope" Season 1[/QUOTE]

:wub:

Da bin ich im Winter über SIXX drauf gekommen.
Blöderweise haben sie mitten in S3 abgebrochen :aggro:

Aktuell schaue ich "Better Call Saul" Staffel drei.
Und warte sehnsüchtig auf "The walking dead" S8 :trippel:
Vielleicht starte ich die Tage noch mit "Yukon Gold".

Carah
02-06-2017, 00:57
Ich schaue aktuell "American Housewife" und ich finde es großartig. Die Episode in der Katie in Gedanken "Lass jetzt los" singt war so grandios, aber auch Episode 6 war fantastisch :rotfl: Kann man nur hoffen, dass die Quoten in Amerika gut sind!

Eisperlchen
03-06-2017, 06:18
Ripper Street Season 4 auf Amazon

Ripper Street ist eine der Serien, von denen ich hoffe, dass sie nie zu Ende gehen :wub:

Xerxe
03-06-2017, 07:22
[QUOTE=Eisperlchen;45979607]Ripper Street Season 4 auf Amazon

Ripper Street ist eine der Serien, von denen ich hoffe, dass sie nie zu Ende gehen :wub:[/QUOTE]

Wie ist sie? Ich hab bisher auch nur die ersten drei geschaut und Staffel 4 gerade auf meine Wunschliste gesetzt....
Ich mag die auch sehr gerne. :d:

Eisperlchen
03-06-2017, 08:51
[QUOTE=Xerxe;45979633]Wie ist sie? Ich hab bisher auch nur die ersten drei geschaut und Staffel 4 gerade auf meine Wunschliste gesetzt....
Ich mag die auch sehr gerne. :d:[/QUOTE]

Ich bin erst bei Folge 3 und finde sie gut :)

Irgendwie witzig finde ich , dass auch Queen Victoria und die Affäre rund um Abdul Karim thematisiert wird und im September dazu ein Film in die Kinos kommt, mit Judi Dench in der Hauptrolle :rotfl:

Andyy
03-06-2017, 11:48
[QUOTE=Carah;45976478]Ich schaue aktuell "American Housewife" und ich finde es großartig. Die Episode in der Katie in Gedanken "Lass jetzt los" singt war so grandios, aber auch Episode 6 war fantastisch :rotfl: Kann man nur hoffen, dass die Quoten in Amerika gut sind![/QUOTE]

Kann ich nur bestätigen. Bin auch total begeistert von der Serie :rotfl:

Ist wohl schon für eine zweite Staffel verlängert worden :d:

http://www.serienjunkies.de/news/american-housewife-staffel-abc-83147.html

Rachel Green
03-06-2017, 18:00
Sense8, 2. Staffel
(Netflix)

Ich kann es einfach nicht fassen, dass diese tolle Serie jetzt gecancelt wurde. :heul: Da aber auf der ganzen Welt gedreht wurde (u.a. San Francisco, Berlin, London, Reykjavik, Seoul, Mumbai, Nairobi) war der Produktionsaufwand einfach zu hoch. :crap:
Die 2. Staffel war nochmal soviel besser als die 1. Staffel, teils auch etwas kitschig, aber ich steh drauf. Gerade auch, weil es viel um Zusammenhalt und Freundschaft geht. Die Serie hat richtig gut getan...schade.
Besonders Wolfgang (Max Riemelt -> mein Ava), Nomi mit Freundin und Lito mit seinem Freund und der besten Freundin werde ich vermissen. :wub:

Andyy
03-06-2017, 18:13
Preacher

Soeben fertig geschaut und nach diesem Staffelfinale bin ich schon sehr gespannt, auf das Wie und Wer in der 2.Staffel. Insgesamt hat sie mich ganz gut unterhalten, auch wenn sich mir nicht alles ganz erschlossen hat.

Ruudy
04-06-2017, 13:14
"Bates Motel" Season 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81sXvUoLkeL._SY445_.jpg

Ich schaue gerade noch die vierte Staffel von "Bates Motel". Norma und Norman sind einfach grandios. :anbet:

Xerxe
05-06-2017, 07:08
[QUOTE=Andyy;45980522]Preacher

Soeben fertig geschaut und nach diesem Staffelfinale bin ich schon sehr gespannt, auf das Wie und Wer in der 2.Staffel. Insgesamt hat sie mich ganz gut unterhalten, auch wenn sich mir nicht alles ganz erschlossen hat.[/QUOTE]
Ich fand die erste Staffel insgesamt auch ziemlich gut. Die letzten beiden Folgen mit Gottwaren schon sehr speziell, aber die ersten acht fand ich einfach sehr genial.
Danach hab ich mir dann den Comic geholt und festgestellt, dass Staffel 1 die Vorgeschichte dazu ist. Der Comic fängt also in dem "Restaurant" an, in dem der erste Teil aufhört. Denke da erschließt sich dann noch sehr viel / wird noch erklärt in STaffel 2?!


[QUOTE=Eisperlchen;45979689]Ich bin erst bei Folge 3 und finde sie gut :)

Irgendwie witzig finde ich , dass auch Queen Victoria und die Affäre rund um Abdul Karim thematisiert wird und im September dazu ein Film in die Kinos kommt, mit Judi Dench in der Hauptrolle :rotfl:[/QUOTE]
Danke. :d: Dann schaue ich die vielleicht jetzt auch gleich noch im Anschluß an Prison Break.

Prison Break hat gerade wieder den allstaffelndlichen Durchhänger. Ich hab das echt bei JEDER Staffel so empfunden, dass der Anfang und das Ende jeder Staffel echt super waren und zwischendrin war ich immer etwas ermüdet / gelangweilt / in Versuchung abzuschalten.

Ruudy
05-06-2017, 22:40
"Sensitive Skin" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71bRR5YY5DL._SY445_.jpg

Die 6 Folgen hatte ich sehr schnell durch. Da waren einige lustige Szenen dabei. Konnte mich kaum noch halten vor lachen. :rotfl: Kim Cattrall verliert als Davina allmählich komplett den Verstand. Herrlich. :clap:


Ist leider schon die letzte Staffel. :(

Uncle Ti
06-06-2017, 11:51
Dank einem freundlichen Hinweis von Blu3 gucke ich ab heute die dritte Staffel von Fargo.
Gott, wie liebe ich diese Serie :-)

olly77
06-06-2017, 12:12
[QUOTE=Rachel Green;45980497]Sense8, 2. Staffel
(Netflix)

Ich kann es einfach nicht fassen, dass diese tolle Serie jetzt gecancelt wurde. :heul: Da aber auf der ganzen Welt gedreht wurde (u.a. San Francisco, Berlin, London, Reykjavik, Seoul, Mumbai, Nairobi) war der Produktionsaufwand einfach zu hoch. :crap:
Die 2. Staffel war nochmal soviel besser als die 1. Staffel, teils auch etwas kitschig, aber ich steh drauf. Gerade auch, weil es viel um Zusammenhalt und Freundschaft geht. Die Serie hat richtig gut getan...schade.
Besonders Wolfgang (Max Riemelt -> mein Ava), Nomi mit Freundin und Lito mit seinem Freund und der besten Freundin werde ich vermissen. :wub:[/QUOTE]

Vielleicht schaue ich dann doch noch mal rein.
Nach der 1. Staffel war ich mir ehrlich gesagt nicht so sicher, ob ich weiterschauen soll. So richtig gepackt hat mich die Serie nicht.

Bijou
06-06-2017, 13:58
[QUOTE=Ruudebooy;45985370]"Sensitive Skin" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71bRR5YY5DL._SY445_.jpg

Die 6 Folgen hatte ich sehr schnell durch. Da waren einige lustige Szenen dabei. Konnte mich kaum noch halten vor lachen. :rotfl: Kim Cattrall verliert als Davina allmählich komplett den Verstand. Herrlich. :clap:


Ist leider schon die letzte Staffel. :([/QUOTE]

Die Serie habe ich auch noch hier rumliegen :trippel:

Ich gucke gerde

https://i.imgur.com/QHqaZW2.jpg

5. Staffel.

Boahr was ist mir Alicia unsympathisch in dieser Staffel :hair:
Team Lockhard Gardner

Dadurch, dass ich sie eigentlich von Anfang an nicht sooo sympatisch und irgendwie berechnend fand, bin ich etwas beruhigt. Ich dachte nämlich mit mir stimmt etwas nicht, dass ich sie ganz und gar nicht toll, tapfer, nett und besscheiden fand (wie sie ja wohl auch wirken sollte) und alles was ich von Anfang an in ihr gesehen habe, nun offen und voll zum Ausbruch kommt :zahn:

Ruudy
06-06-2017, 23:56
"The Catch" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51S4FgZJwzL._SY445_.jpg

Seit gestern Abend die erste Season von "The Catch". Gefällt mir gut. Mireille Enos hat es mir richtig angetan. :wub:

Bijou
07-06-2017, 09:15
[QUOTE=Ruudebooy;45987821]"The Catch" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51S4FgZJwzL._SY445_.jpg

Seit gestern Abend die erste Season von "The Catch". Gefällt mir gut. Mireille Enos hat es mir richtig angetan. :wub:[/QUOTE]

Leider wird die zweite Staffel völlig schwachsinnig :(

Ruudy
07-06-2017, 14:18
[QUOTE=Bijou;45988129]Leider wird die zweite Staffel völlig schwachsinnig :([/QUOTE]
Dauert bei mir noch eine Weile. :D

Wurde ja auch schon abgesetzt. :zahn:

Andyy
07-06-2017, 17:31
Orange is the new Black - Staffel 4

Bevor es dann am Fr auf Netflix mit Staffel 5 weitergeht.

Bislang leider für mich die schlechteste Staffel. Bin jetzt bei Folge 9 und irgendwie fehlt es mir diesmal völlig an Spannung und die Hintergrundgeschichten sind diesmal auch eher mau. Kann eigentlich nur besser werden.

Ruudy
10-06-2017, 14:21
"Angie Tribeca" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91IgZWB0TpL._SX342_.jpg

Da wird halt alles durch den Kakao gezogen. Die Serie ist so verrückt und doof. :hammer: Zunächst war ich mir nicht so sicher ob ich mich dafür begeistern konnte weil doch alles so extrem dargestellt wird, ich feier die Serie. :anbet: Immer auf den Hintergrund achten. :rotfl:

Ruudy
11-06-2017, 22:22
"Into The Badlands" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81QMqc%2B9n6L._SY445_.jpg

Ich schon wieder. :schäm: Die erste Staffel hat mir sehr gut gefallen. Waren auch nur 6 Folgen. Bin gespannt wie es weiter geht. :d::d:

Eljot
11-06-2017, 22:47
Ich schaue gerade diese Teenie Serie. Normal ist sowas gar nicht mein Ding, aber mir gefällt gerade nichts.

http://de.web.img2.acsta.net/pictures/16/01/04/17/07/039853.jpg

Gibt's auf Netflix.

Xerxe
12-06-2017, 08:59
Am Donnerstag haben wir die vierte Staffel von Prison Break hinter uns gebracht. Ja, gut dass sie zu Ende ist. Die vierte Staffel hat sich nicht nur zwischendrin gezogen, sondern auch am Ende, finde ich. Bei jeder anderen Staffel waren wenigstens Anfang und Ende echt gut und nur zwischendrin das Tief. Aber bei Staffel 4 hat sich das Tief eigentlich ab dem ersten Drittel durchgezogen....

Wir haben gestern dann den absoluten Trash angefangen:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91+Uw4D40sL._UR267,200_FMJPG_.jpg
(auf amazon)
Gestern angeschaltet und gedacht: hääääää? Hatten ja vorher gerade die 4. Staffel von Prison Break beendet. Und dann Scofield und Burrows mit anderen Namen, aber die gleiche Optik (Frisur etc.), die gleichen Umstände (Verbrecher die in Gebäude einsteigen) etc. war doch sehr verwirrend. Mein Mann: "Aber die heissen jetzt schon anders, oder?" :rotfl:
Teilweise echt ein schöner Humor in der Serie. Z.B. als Garber zu Rough sagt: "Den kannst Du nicht übersehen!" und daraufhin Rough zu Garber:" Ja, genauso wie den Titanic-eisberg!" (Garber ist der Konstrukteur im Titanic - Film). Solche Szenen waren ja mehr. Da musste ich dann teilweise echt lachen. Aber ansonsten oft unlogisch und doch sehr trashig. Mal sehen wie lange wir dran bleiben, aber so viele Folgen hat die Staffel ja nicht....:D

Ruudy
12-06-2017, 23:16
"Luther" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91E%2BDgeFqqL._SY445_.jpg

Sehr starke Serie. Die ersten zwei Folgen fand ich gut, ab der dritten Folge hat mich die Serie für sich gewonnen. Richtig spannende Fälle. Da ist jede Rolle super besetzt. Von der Hauptrolle bis zur Nebenrolle. Heute wurde sogar eine fünfte Staffel angekündigt. :d:

Ruudy
16-06-2017, 02:04
"Castle" Season 8

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81-aJMRkdJL._SY445_.jpg

Bin ein klein wenig enttäuscht von der finalen Staffel. :( Hat mir einfach nichts gegeben. Die Ideen sind ausgegangen. Da hat man echt eine tolle Show an die Wand gefahren.

Ich werde aber alle vermissen. Auch den nervigen Castle. :helga: :wub:

Rachel Green
17-06-2017, 18:50
HOUSE OF CARDS
(Staffel 3 1/2 und 4 bei Netflix/Staffel 5 bei SkyGo)

Damals, als HoC noch bei Sat.1 lief, hab ich abgebrochen, da ich aber nun Politserien ganz gerne gucke und sehr viel von Kevin Spacey halte, hab ich der Serie eine 2. Chance gegeben und ich bereue garnichts. Mittlerweile liebe ich House Of Cards sogar! :anbet: Es gibt zwar hier und da ein paar lahme Storylines, aber nach und nach wird daraus dann doch noch was interessantes.

Ich finde es immer wieder krass, was die Underwoods alles tun, nur um an die Macht zu kommen. Manchmal saß ich da echt nur so :o vorm Bildschirm. Die haben aber auch echt vor nix Skrupel. Jetzt wird es allerdings interessant, ob Francis sich nicht verschätzt hat und ob Mark Usher sich nach und nach die Präsidentschaft holt. Naja, irgendwas wird den Underwoods schon einfallen, dass sowas nicht eintrifft. :D

Ich finde es übrigens doof, dass Sky die Rechte hier in Deutschland hat. Bei Netflix kann man immer so wunderbar das lange Intro oder den Rückblick wegklicken, während man bei Skygo sich das alles angucken "muss" und vor jeder Folge mit Werbung zugemüllt wird. :hammer:

Achja, House of Cards hat natürlich neuerdings ein Problem und die nennt sich Realität. :rotfl: Gerade der FBI-Futzi sah auch noch ein wenig wie Comey aus und dann noch die ganzen Ermittlungen gegen Francis Underwood. Ich hätte aber nichts dagegen, wenn Trump bei seiner Anhörung genauso eine Show abzieht wie FU in der vorletzten Folge. :engel:

Rachel Green
18-06-2017, 15:01
MORD AUF SEITE EINS
(irgendwo in den weiten Welten des Internets)


https://abload.de/img/1338102431-2513136402g4s6g.jpg


Originaltitel: State Of Play
Britische Miniserie von BBC
Cast: u.a. David Morrissey, John Simm, Bill Nighy, James McAvoy, Philip Glenister, Amelia Bullmore, Marc Warren...also Gesichter, die jeder UK-Seriengucker eigentlich kennen müsste. :o

[QUOTE]Die hochkarätig besetzte, mehrfach ausgezeichnete britische Serie fesselt den Zuschauer mit den spannungsgeladenen Intrigen, auf die Journalist Cal McCaffrey im Londoner Regierungsmilieu stößt, geradezu an den Bildschirm. Der BBC-Sechsteiler beeindruckt dank einer komplexen und hochaktuellen Story von der ersten bis zur letzten Minute. Neben der Krimihandlung werden die gefährlichen Verstrickungen von politischen und wirtschaftlichen Interessen ebenso unter die Lupe genommen wie die verheerenden Auswirkungen einer sensationslüsternen Boulevard-Berichterstattung.

Quelle (https://www.amazon.de/State-Play-Mord-Seite-eins/dp/B002D5LUGS)[/QUOTE]


Wow, hat mir ziemlich gut gefallen und ich hab alle sechs Folgen geradezu verschlungen. BBC weiß einfach, wie man Miniserien produziert und dazu noch die ganzen tollen Schauspieler. :anbet: Spannend und mit einer gewissen Brise Humor...so mag ich es am liebsten. :d:

Xerxe
19-06-2017, 13:25
Nach den Legends of Tommrow Teil 1 folgt der
zweite Teil
https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/614BkP9VwRL._AC_US327_QL65_.jpg

Oh Mann, ist diese Serie unlogisch und vorhersehbar. Aber dennoch ein netter Zeitvertreib.
Nur leider:
sind die Darsteller die für die verstorbenen (:() und ausgestiegenen nachkommen nicht besser... Jetzt gibt es zwei "Pussys" im Team. :(

Und bevor jemand fragt: Ich hab mir Staffel 2 aufgenommen (lief kürzlich im TV an), nachdem ich gerade Staffel 1 eh auf amazon schauen wollte.

Bijou
19-06-2017, 14:28
[QUOTE=Rachel Green;46015061]MORD AUF SEITE EINS
(irgendwo in den weiten Welten des Internets)

Originaltitel: State Of Play
Britische Miniserie von BBC
Cast: u.a. David Morrissey, John Simm, Bill Nighy, James McAvoy, Philip Glenister, Amelia Bullmore, Marc Warren...also Gesichter, die jeder UK-Seriengucker eigentlich kennen müsste. :o

Wow, hat mir ziemlich gut gefallen und ich hab alle sechs Folgen geradezu verschlungen. BBC weiß einfach, wie man Miniserien produziert und dazu noch die ganzen tollen Schauspieler. :anbet: Spannend und mit einer gewissen Brise Humor...so mag ich es am liebsten. :d:[/QUOTE]

Habe mich von Dir inspirieren lassen und bin gestern damit angefangen, finde es auch richtig klasse.
Habe nur etwas Probleme diese Della zu verstehen :hair:

Rachel Green
19-06-2017, 17:48
[QUOTE=Bijou;46017546]Habe mich von Dir inspirieren lassen und bin gestern damit angefangen, finde es auch richtig klasse.
Habe nur etwas Probleme diese Della zu verstehen :hair:[/QUOTE]

:d:

Ich hab die Serie auf deutsch geguckt, da konnte ich sie ganz gut verstehen. :helga:

Bijou
19-06-2017, 20:14
[QUOTE=Rachel Green;46017962]:d:

Ich hab die Serie auf deutsch geguckt, da konnte ich sie ganz gut verstehen. :helga:. [/QUOTE]

:hammer:

ZackMallory
19-06-2017, 20:21
Also so viele US-Serien schau ich kaum noch..
Hab Dr.Ken (2015 - 2017) geguckt von ABC.. Leider abgesetzt. Ich fand das dies eine hervorragende Comedy war, die ruhig ein 3.Jahr verdient hätte.


Brooklyn Nine-Nine - Staffel 4 (Verlängert für Season 5. Boom).. Most Underrated TV SERIES of ALL TIME.. Cleverer Humor, Parodien aufs feierlichste, gute Character Developement und Storyarcs. und witzigsten Halloween Folgen.

Dark Matter - Staffel 3.. Letzte Woche erst angelaufen.. Gute Rückkehr.. Leider war die 3.Folge der Staffel etwas Lame, aber trz ergreifend.

DVD
So gut wie keine, AUßER Dawsons Creek - Staffel 5
Felicity - Staffel 1

Rachel Green
21-06-2017, 23:26
DIE SCHATTENMACHT
(irgendwo in den weiten Welten des Internets)

https://abload.de/img/51uewr3xpll._sy445_g1urf.jpg

Original: The State Within
BBC-Miniserie (7 Folgen)
Cast: u.a. Jason Isaacs, Ben Daniels, Lennie James


[QUOTE]Sir Mark Brydon, britischer Botschafter in Washington, D.C., ist auf dem Weg vom Flughafen, als eine Bombe vor seinen Augen an Bord einer startenden Maschine mit dem Ziel London explodiert. Der Anschlag geht auf das Konto eines muslimischen Selbstmordattentäters, der die britische Staatsbürgerschaft besitzt. Die engen amerikanisch-britischen Verbindungen werden deshalb auf eine harte Probe gestellt. Vor allem die amerikanische Verteidigungsministerin, die Ex-Industrielle Lynne Warner, setzt sich für eine neue diplomatische Eiszeit ein. Der Gouverneur von Virginia lässt als Reaktion auf den Terroranschlag alle britischstämmigen Muslime in Vorbeugehaft nehmen.

Quelle (https://www.amazon.de/Die-Schattenmacht-Within-Extended-Version/dp/B000VMSMHA)[/QUOTE]

Anfangs bin ich nur recht schwer in die Serie reingekommen, aber so ab der 3.,4. Folge wurde es dann viel besser. Lag vielleicht auch daran, dass mich besonders die 4. Folge richtig mitgenommen hat oder weil so langsam diverse Puzzleteile zusammengefügt wurden. Das war auch der Zeitpunkt, ab dem ich immer sofort weiter gucken wollte, weil es so spannend war und ich unbedingt die Auflösung wissen wollte. :D Heftig fand ich, dass man mal eben alle britischen Muslimen in Virginia einsperren wollte...dagegen ist Trumps Travel Ban-Versuch ja noch ziemlich harmlos. :o Richtig ätzend fand ich die Innenministerin mit ihrem Vogelnest auf dem Kopf und den dauergrinsenden Leiter der DIA. :kater: Jason Isaacs war aber wie immer toll. Er wurde für diese Rolle auch zurecht für einen Golden Globe nominiert. :wub:

Ruudy
23-06-2017, 00:28
"Quantico" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51mCB-Hyg4L._SY445_.jpg

Bei dem schönen Wetter schaue auch ich zurzeit weniger Serien an. :zahn: Bin nun aber mit der ersten Staffel von "Quantico" durch. Fand ich ganz ok. 22 Episoden fand ich aber zu viel. Die Hälfte hätte auch schon gereicht. Die Rückblenden gefielen mir gut, alles andere war mir einfach zu gewollt. Einige Charaktere haben mich in der Gegenwart ziemlich genervt und aufgeregt. Auflösung fand ich irgendwie auch lächerlich. Werde zwar dran bleiben, meine Lieblingsserie wird "Quantico" aber nicht. Priyanka Chopra ist so schön. :wub:

Sara Sidle
23-06-2017, 11:01
Bin jetzt durch mit

- The Americans Staffel 3 (gibt's auf Netflix) und
- Peaky Blinders Staffel 3 (kam auf ARTE).

Beide wie immer toll :anbet: (aber das Ende, bei beiden, ohweh). Und bei beiden heißt es jetzt (lange) warten auf die nächste Staffel. :(

Peaky Blinders gefällt mir immer besser und ich bin so froh, dass Cillian Murphy, der einer meiner Lieblingsschauspieler ist, die Rolle als Tommy Shelby bekommen hat. Aber auch der übrige Cast ist einfach nur grandios, allen voran Helen McCrory als Polly und Tom Hardy, dessen eher kurze Auftritte einem lange im Gedächtnis bleiben.

Was ich jetzt schaue, weiß ich noch nicht genau. Wahrscheinlich The Returned Staffel 2 (Netflix) oder Homeland Staffel 5 (Amazon).

Schaut eigentlich jemand American Gods? Ich hab darüber so viel Widersprüchliches gehört - von totaler Begeisterung bis WTF.

Couchgeflüster
23-06-2017, 11:07
auf netflix:

https://asset.conrad.com/media10/isa/160267/c1/-/de/1431861_BB_00_LO/dvd-pretty-little-liars-staffel-01-fsk-12.jpg?x=520&y=520

:anbet:

Sara Sidle
23-06-2017, 19:55
[QUOTE=Sara Sidle;46027581]Was ich jetzt schaue, weiß ich noch nicht genau. Wahrscheinlich The Returned Staffel 2 (Netflix) oder Homeland Staffel 5 (Amazon).[/QUOTE]

Da ich gerade eben erfahren habe, dass es Staffel 5 von Grimm jetzt bei Amazon Prime gibt, werde ich das auf jeden Fall noch vor Homeland schauen. :trippel:

Orianne
24-06-2017, 00:36
Shameless ist meine Lieblingsserie :)

Xerxe
24-06-2017, 11:10
Wir haben gestern auf amazon angefangen mit:
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91RvyaMPI7L._UR267,200_FMJPG_.jpg

Das Gute: Eine SErie, bei der ich nicht das Gefühl habe ich muss noch eine Folge schauen, weil
(Das Schlechte) sich die einzelne Folge zieht wie Kaugummi...

Ich tendiere dazu der SErie noch eine Chance zu geben und 2-3 weitere Folgen zu schauen, aber ich habe hier gerade gelesen, dass die Fünfte von Grimm im Orginal online ist....Da warte ich schon ewig drauf, weil cih sie unbedingt auf Englisch sehen wollte (am besten mit deutschen Untertiteln). :D

Sara Sidle
24-06-2017, 11:55
Mit Grimm Staffel 5 habe ich gestern Abend gleich angefangen (allerdings auf Deutsch).

Bei Fear the Walking Dead habe ich mich damals durch die erste Staffel gequält - ich fand die soooo grottig und hab deshalb dankend auf weitere Staffeln verzichtet.

Proteus, falls du hier noch mitliest: Wie ist Staffel 2 von The Strain? Staffel 1 fand ich ja sehr trashig (nicht gut trashig wie z. B. Z Nation, sondern eher WTF-trashig) und bin mir deshalb nicht sicher, ob ich weitergucken soll.

Xerxe
26-06-2017, 10:04
[QUOTE=Sara Sidle;46029762]Mit Grimm Staffel 5 habe ich gestern Abend gleich angefangen (allerdings auf Deutsch).

Bei Fear the Walking Dead habe ich mich damals durch die erste Staffel gequält - ich fand die soooo grottig und hab deshalb dankend auf weitere Staffeln verzichtet.

[/QUOTE]
Da heute ja Preacher, die zweite Staffel kommen sollte, haben wir erstmal Fear the Walking Dead zu Ende geschaut. Ja, der Knaller ist die Serie nicht. Aber es wurde doch etwas besser als die ersten 1-2 Folgen... Aber das sie am Ende Liv erschossen haben, obwohl sie noch nicht einmal Fieber hatte, fand ich heftig. Das haben sie bei twd am Anfang nicht mal geschafft. Da war sie ja echt noch Mensch.
Mal sehen ob wir uns die anderen Staffeln irgendwann noch anschauen... Die letzte Staffel twd fand ich mittlerweile auch nicht mehr wirklich besser....

Wie ist Grimm? Ich wollte eben dazwischen unterbrechen wegen Preacher. Aber jetzt habe ich gesehen, dass bei Preacher erst eine Folge da ist. Wenn sie es jetzt wieder so machen, dass immer nur eine Folge pro Woche kommt, dann :zeter:
Naja, dann fangen vermutlich wirklich erst Grimm an...

Sara Sidle
26-06-2017, 11:47
[QUOTE=Xerxe;46034451][...] Mal sehen ob wir uns die anderen Staffeln irgendwann noch anschauen... Die letzte Staffel twd fand ich mittlerweile auch nicht mehr wirklich besser....[/QUOTE]

Oha, klingt nicht gut (ich kenne die letzte Staffel TWD noch nicht). Wobei: Was mich an FTWD am meisten gestört hat, waren die unsympathischen Charaktere. Da war überhaupt niemand dabei, den ich mochte oder mit dem ich mitgefiebert habe. Das war und ist bei TWD anders. Obwohl ich ja befürchte, dass es bei TWD einen meiner Lieblingscharaktere erwischt hat (ich bin immer noch ungespoilert, also bitte nichts verraten).

[QUOTE]Wie ist Grimm? Ich wollte eben dazwischen unterbrechen wegen Preacher. Aber jetzt habe ich gesehen, dass bei Preacher erst eine Folge da ist. Wenn sie es jetzt wieder so machen, dass immer nur eine Folge pro Woche kommt, dann :zeter:
Naja, dann fangen vermutlich wirklich erst Grimm an...[/QUOTE]

Ich hab inzwischen schon die ersten sechs Folgen gesehen. Mir gefällt's. Ist eigentlich wie immer: eine Mischung aus Fall der Woche und Hintergrundstory.

Xerxe
26-06-2017, 18:42
[QUOTE=Sara Sidle;46034557]Oha, klingt nicht gut (ich kenne die letzte Staffel TWD noch nicht). Wobei: Was mich an FTWD am meisten gestört hat, waren die unsympathischen Charaktere. Da war überhaupt niemand dabei, den ich mochte oder mit dem ich mitgefiebert habe. Das war und ist bei TWD anders. Obwohl ich ja befürchte, dass es bei TWD einen meiner Lieblingscharaktere erwischt hat (ich bin immer noch ungespoilert, also bitte nichts verraten).[/QUOTE]

Naja, ist ja auch immer persönliche Meinung (mit twd). Ich finde einfach allgemein, dass die Serie eine abwärts-Tendenz hat. :nixweiss: Oftmals möchte ich die Serienfiguren anschreien wie dumm sie gerade sind und warum sie schon wieder denselben Fehler machen...
Zu den Charakteren. Naja, ich fand ofelia jetzt nicht wirklich schlecht und auch den Folter-Vater.
Bei twd geht es mir da ähnlich. Da mag ich eigentlich nur Daryl, Jesus und ab und an mal Carol. Michonne mochte ich mal, ist mir aber insgesamt zu sehr zu einer belanglosen Nebensächlichkeit verkommen...:nixweiss: Also, so im Schnitt 2 Leute pro STaffel/ SErie. Daran liegt es bei mir jetzt also nicht unbedingt, warum ich twd DEUTLICH lieber mag wie ftwd


[QUOTE=Sara Sidle;46034557]Ich hab inzwischen schon die ersten sechs Folgen gesehen. Mir gefällt's. Ist eigentlich wie immer: eine Mischung aus Fall der Woche und Hintergrundstory.[/QUOTE]
:d: Ich mag das ja. Folgenhandlung + übergreifende. :)

Ruudy
27-06-2017, 02:10
Hallo? Alycia Debnam Carey? :o

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/18765727_1413797745374079_4748757991228395553_n.jpg?oh=01b8c2302f af6c6fb4475c71205c3b04&oe=5A0D8A09


Liebe :wub:

Xerxe
27-06-2017, 07:34
[QUOTE=Ruudebooy;46036319]Hallo? Alycia Debnam Carey? :o

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/18765727_1413797745374079_4748757991228395553_n.jpg?oh=01b8c2302f af6c6fb4475c71205c3b04&oe=5A0D8A09


Liebe :wub:[/QUOTE]

:rotfl: Ich hab nicht gesagt, dass ich optisch keine attraktive Menschen dort ausmachen kann. :D Aber bei den Heranwachsenden bin ich immer etwas vorsichtig. Die haben meist auch einen hohe Nervefaktor. Obwohl ich zugeben muss, ihrer ist, im Vergleich zu den beiden Jungs, bisher am geringsten. :)

Jetzt aber erstmal gestartet mit
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91nWMdoH4ZL._UR267,200_FMJPG_.jpg

Und eins muss ich bei der Serie gestehen: Die ersten beiden Staffeln mochte ich den Hauptdarsteller nicht wirklich. Mittlerweile gefällt er mir (optisch und charakterlich) deutlich besser. :d:
Der Auftakt hat mir sehr gut gefallen. Aber eins ist mir aufgefallen: Sehr komplex mittlerweile, die Serie. :o

Elizabeth
27-06-2017, 19:06
[QUOTE=Rachel Green;46015061]MORD AUF SEITE EINS
(irgendwo in den weiten Welten des Internets)


https://abload.de/img/1338102431-2513136402g4s6g.jpg


Originaltitel: State Of Play
Britische Miniserie von BBC
Cast: u.a. David Morrissey, John Simm, Bill Nighy, James McAvoy, Philip Glenister, Amelia Bullmore, Marc Warren...also Gesichter, die jeder UK-Seriengucker eigentlich kennen müsste. :o




Wow, hat mir ziemlich gut gefallen und ich hab alle sechs Folgen geradezu verschlungen. BBC weiß einfach, wie man Miniserien produziert und dazu noch die ganzen tollen Schauspieler. :anbet: Spannend und mit einer gewissen Brise Humor...so mag ich es am liebsten. :d:[/QUOTE]

Danke für den Tipp, gefällt mir! Aber wie jung da James McAvoy ist!! :D

Die letzte Staffel von Orange is the new black fand ich eher nicht so gut, konnte nicht an die letzten anschließen!

Wohingegen ich die neue Staffel von Bloodline wieder sehr gut fand; Kyle Chandler und Sissy Spacek sind eine Klasse für sich! :anbet:

Sara Sidle
27-06-2017, 19:41
[QUOTE=Xerxe;46036402][...] Und eins muss ich bei der Serie gestehen: Die ersten beiden Staffeln mochte ich den Hauptdarsteller nicht wirklich. Mittlerweile gefällt er mir (optisch und charakterlich) deutlich besser. :d:
Der Auftakt hat mir sehr gut gefallen. Aber eins ist mir aufgefallen: Sehr komplex mittlerweile, die Serie. :o[/QUOTE]

Geht mir genauso, beides! Wobei ich gerade Ersteres schon erstaunlich finde, weil ich ihn nie besonders mochte.

Übrigens, weil das in einem anderen Thread bemängelt wurde: Könntet ihr (also alle, die das nicht ohnehin schon tun) bitte immer dazu schreiben, wo/wie ihr die Serien guckt, die ihr hier postet? Viele nutzen den Thread, um Tipps zu bekommen, was sie als Nächstes schauen wollen, und da ist es hilfreich, wenn man gleich weiß, wo das läuft.

Ruudy
27-06-2017, 20:38
Wenn bei mir nichts dabei steht dann grundsätzlich auf DVD. Aber jedes mal brauch ich das ja auch nicht dazu schreiben. :helga: Manchmal werden meine Tipps ja eh ignoriert hab ich das Gefühl. :D

Rachel Green
27-06-2017, 20:59
[QUOTE=Elizabeth;46037490]Danke für den Tipp, gefällt mir! Aber wie jung da James McAvoy ist!! :D
[/QUOTE] Ja. :rotfl:

https://abload.de/img/357m5q0hta1g.jpg

Rotbauchunke
27-06-2017, 21:05
[QUOTE=Ruudebooy;46037738]Wenn bei mir nichts dabei steht dann grundsätzlich auf DVD. Aber jedes mal brauch ich das ja auch nicht dazu schreiben. :helga: Manchmal werden meine Tipps ja eh ignoriert hab ich das Gefühl. :D[/QUOTE]

nein werden sie nicht. :bussi:

Sara Sidle
27-06-2017, 21:41
[QUOTE=Rotbauchunke;46037888]nein werden sie nicht. :bussi:[/QUOTE]

Von mir auch nicht!

Ruudy
27-06-2017, 21:49
Dann ist gut :bussi:


Bei mir ist alles DVD, wenn nicht schreib ich es dazu. :d:

Xerxe
29-06-2017, 12:02
[QUOTE=Ruudebooy;46038092]Dann ist gut :bussi:


Bei mir ist alles DVD, wenn nicht schreib ich es dazu. :d:[/QUOTE]

Wollte ich eh schon lange mal schreiben. Jetzt passt es gerade. :zahn:

Ich schaue hier eigentlich auch immer (fast) alles nach. Ob es was für mich wäre...
Vieles reizt mich nicht (thematisch), andere Sachen kommen auf eine Warteliste. Im Zweifelsfall schaue ich das was ich kostenlos über amazon bekommen kann. Wenn der Rahmen mal erschöpft ist, dann steht schon viel auf der Netflixliste (wo ich mir dann einen Account zulegen werde). :D

Ich finde das hier total super. Bekam schon erstklassige Tipps hier. Schaue es oft halt erst später, deshalb fällt es nicht so auf... Eine meiner absoluten Lieblingsserien (Banshee) war ein Tipp von hier. :d: Ebenso "the young pope". :freu:
Um nur zwei tolle zu nennen.

Danke Euch allen dafür!!!!!:knuddel:

Ruudy
30-06-2017, 01:40
"Code Black" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/911U4sSylVL._SY445_.jpg


Ganz tolle Serie. Die Notfälle waren sehr spannend. Mir hat das Team auch sehr gut gefallen. :wub: In "Code Black" stehen die Notfälle im Vordergrund. Privates sieht man nicht. Man kann sich halt vieles selbst denken bzw. vorstellen.

Mit Amazon Prime

Blaue Elise
30-06-2017, 18:31
Bei FTWD hatte ich auch so meine Startschwierigkeiten, aber es wird dann besser und die 3. Staffel hat echt gut angefangen. Aber leider hab ich immer noch keinen Liebling.

Dafür ist Staffel 3 von Z Nation irgendwie doof.


Weiß nicht, ob es schon war: die erste Staffel "The Son" (SyFy oder auf Sky) hat mir gut gefallen und hoffe, dass es bald weitergeht. :trippel:
[QUOTE]Die Serie „The Son“ handelt von drei Generationen der texanischen Familie McCullough: Eli, sein Sohn Pete und dessen Enkelin Jeanne. Durch Viehzucht und Ölfelder macht die Familie ein Vermögen, doch alle Generationen sehen sich mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert. Nun muss sich die Familie an einen nicht mehr ganz so wilden Westen gewöhnen. 60 Jahre später versucht Eli nämlich, das von der Familie bewirtete Viehimperium während des Banditenkrieges in Süd-Texas am Leben zu erhalten.[/QUOTE]

Rotbauchunke
30-06-2017, 20:12
[QUOTE=Orianne;46029400]Shameless ist meine Lieblingsserie :)[/QUOTE]

die ist schon ganz schön schräg

spector
30-06-2017, 21:02
[QUOTE=Rotbauchunke;46045186]die ist schon ganz schön schräg[/QUOTE]

Shameless ist eine Serie die Schrägheit mit sehr viel Herz verbindet bzw. verband. In den ersten Staffeln. Mitttlerweile ist es eine Melkmascchine wie The Walking Dead. Es geht immer weiter und weiter, weiter, während es sich doch nur im Kreis dreht.
Ich mag Serien wie Breaking Bad oder Black Sails, die einen dramaturgischen Bogen beschreiben, der schlüssig entworfen wurde unnd ein ebenso schlüssiges Ende findet.
Diese endlosen Waggon-an-Waggon-Züge können selten die Qualität halten. Da ist wie Liebe auf den ersten Blick und dann die Langeweile von gefühlt 20 Jahre Ehe (deswegen bin ich nicht verheiratet, hehe).

Anders etwa Game of Thrones. Da ist das Thema gesetzt: Wer bekommt den Thron? Und die Serie weiß,dass sie diese Frage nicht ewig durchhalten kann. Und wird es mit der 7. Staffel hoffentlich abschließen.

The Walking Dead hingegen ist eine geldgeile, sich perpetuierende Maschinerie.
Und das misslungenste Beispiel für Langzeit-Dramaturgie ist nach wie vor LOST, wo sich die Autoren schier an die Wand schrieben, und am Ende vor einem Staffel-Knäuel saßen, das sich nicht mehr auflösen ließ. Also Notausgang.

Rotbauchunke
30-06-2017, 21:12
da stimme ich dir zu. Ich bin auch der Meinung, das es ab Staffel 5 auserzählt ist.

Eisperlchen
02-07-2017, 07:45
The Fall - Season 2

Seit gestern ist die 2. Staffel von The Fall auf Netflix zu sehen ; die 1. Folge hat mir bislang sehr gut gefallen .

Couchgeflüster
02-07-2017, 10:41
[QUOTE=Eisperlchen;46048271]The Fall - Season 2

Seit gestern ist die 2. Staffel von The Fall auf Netflix zu sehen ; die 1. Folge hat mir bislang sehr gut gefallen .[/QUOTE]

cool ich muss auch schauen!!! :wub: - danke für die info :bussi:

Sara Sidle
02-07-2017, 12:57
[QUOTE=Couchgeflüster;46048464]cool ich muss auch schauen!!! :wub: - danke für die info :bussi:[/QUOTE]

Ich dachte, du kennst die schon längst?

EDIT: Achso, du willst wahrscheinlich einfach nochmal schauen.


Hab eine E-Mail von Netflix bekommen: Bates Motel Staffel 4 ist online! Endlich! :freu: :trippel:

Homeland muss also noch warten. Nach Grimm schau ich dann Bates Motel.

Couchgeflüster
02-07-2017, 13:04
[QUOTE=Sara Sidle;46048659]Ich dachte, du kennst die schon längst?

EDIT: Achso, du willst wahrscheinlich einfach nochmal schauen.


Hab eine E-Mail von Netflix bekommen: Bates Motel Staffel 4 ist online! Endlich! :freu: :trippel:

Homeland muss also noch warten. Nach Grimm schau ich dann Bates Motel.[/QUOTE]

ich hab nur 1 folge gesehen (da wo er duschen war :hehe:)

aber danach wollte ich dann noch mehr schauen aber da wo ich geschaut habe (stf1) war die 2. so dumm zu schauen da hab ich es gelassen und nun kann ich endlich schauen :freu:

bates: ist supi :d:

Bijou
02-07-2017, 13:18
Gypsy mit Naomi Watts


Bj_PNcx5vAc
Netflix

[QUOTE]The journey of Jean Holloway – a therapist who begins to develop dangerous and intimate relationships with the people in her patients' lives.[/QUOTE]

Eher ruhig und eine langsame Entwicklung, trotzdem spannend und mir gefällt es sehr gut

Sugardaddy
02-07-2017, 13:29
[QUOTE=Bijou;46048695]Gypsy mit Naomi Watts


Bj_PNcx5vAc
Netflix



Eher ruhig und eine langsame Entwicklung, trotzdem spannend und mir gefällt es sehr gut[/QUOTE]

Bin ich gestern mit angefangen. Gefällt mir auch.

Netflixerin
03-07-2017, 00:52
Gerade habe ich "The Killing" beendet. Sehr, sehr gute Serie. Kann ich nur empfehlen. :hammer:

Eisperlchen
03-07-2017, 07:56
[QUOTE=Netflixerin;46050490]Gerade habe ich "The Killing" beendet. Sehr, sehr gute Serie. Kann ich nur empfehlen. :hammer:[/QUOTE]

:d:

Kommisarin Lund, auf der The Killing basiert , ist auch sehr gut gespielt :ja:

Netflixerin
03-07-2017, 08:49
[QUOTE=Eisperlchen;46050617]:d:

Kommisarin Lund, auf der The Killing basiert , ist auch sehr gut gespielt :ja:[/QUOTE]

Das glaube ich. Komissarin Lund war ja auch ein gigantischer Erfolg....Selbst habe ich es noch nicht gesehen.


The Killing vermisse ich jetzt schon....:(
Hatte mich so an die Darsteller gewöhnt. Die Serie geht ans Herz.:wub: