PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemein Welche Serien schaut ihr gerade?


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Ash
03-07-2017, 14:33
Ich warte ungeduldig auf die 2. Staffel von "Riverdale" und die 3. von "Scream".
Ansonsten habe ich bei "Anne with an E" noch 2 Folgen zu schauen, "Chewing Gum" gefällt mir bei bisher 4 oder 5 Folgen auch recht gut, OITNB hängt bei mir irgendwo gegen Ende der 2. Staffel fest (irgendwie noch keine Lust, weiterzuschauen), und bei "Grace & Frankie" könnte ich Staffel 2 auch mal beenden.
"Unbreakable Kimmy Schmidt" ist noch so ein Ding, wo ich die Serie prinzipiell wirklich gern mag, aber Zeit und Lust kommen so selten zusammen.

DragonladyOne
03-07-2017, 15:05
aber scream ist doch beendet? Die 3. Staffel wird doch keinen Bezug mehr haben bzw. ist mehr die Vorgeschichte :confused:

Ash
03-07-2017, 17:01
Trotzdem kann man sich drauf freuen ;)
Und hoffen kann man eh immer, mir reichen schon ein paar kleine Insider.
So richtig abgeschlossen ist das ja wirklich nicht.

DragonladyOne
03-07-2017, 17:06
klar kann man sich freuen. ich war nur verwirrt und dachte da weiss jemand mehr als ich.
jetzt bin ich enttäuscht:heul:

ich hätte eine Fortsetzung besser gefunden.

Ruudy
04-07-2017, 03:09
"Game Of Thrones" Season 6

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/A1Ezpwy%2BI3L._SY445_.jpg

Die Serie ist einfach großartig. Da passt alles. Set, Kostüme, Schauspieler. Ich schaue lieber 6 Staffeln "Game Of Thrones" an als einen neuen Kinofilm. :love:

Sansa hat sich so geil entwickelt. :anbet:


Meine geliebte Margaery ist nun tot. :heul:

Bin zwar schon mal drüber gestolpert weil ich einige Seiten von ihr auf Facebook geliked habe. Doch so richtig glauben wollte ich es einfach nicht. :schäm:


Natalie Dormer hätte zum Abschluss auch eine Emmy Nominierung verdient!!!

Couchgeflüster
04-07-2017, 16:06
auf netflix:

http://dubli.ge/uploads/posts/2014-07/1406557907_pll_03x01.jpg

Netflixerin
04-07-2017, 20:50
[QUOTE=Ash;46051118]Ich warte ungeduldig auf die 2. Staffel von "Riverdale" und die 3. von "Scream".
[/QUOTE]

Ich habe gerade mit Scream angefangen. Mein Gott ist diese Brooke furchtbar. Bin Audrey-Fan.

RatSawGod
05-07-2017, 01:06
The Expanse
(1. Staffel Netflix, 2. irgendwo)

http://cdn1-www.comingsoon.net/assets/uploads/2015/11/expanseheadersocials.jpg

Gerade die zweite beendet.. gefällt mir sehr gut. :d: Etwas mehr Licht auf die Charaktere fände ich gut, aber die Handlung steht eben mehr im Vordergrund als der Einzelne.. kann ich wohl mit leben.
Durch die Politik musste ich erst durchblicken, was ich aber nicht schlecht finde. :d:

Glaub ich werd mich mal an die Bücher machen. :engel:

EleonorRigby
05-07-2017, 11:57
auf FOX die 5. Staffel Nashville.

Sara Sidle
05-07-2017, 12:03
[QUOTE=RatSawGod;46055154]The Expanse
(1. Staffel Netflix, 2. irgendwo)

http://cdn1-www.comingsoon.net/assets/uploads/2015/11/expanseheadersocials.jpg

Gerade die zweite beendet.. gefällt mir sehr gut. :d: Etwas mehr Licht auf die Charaktere fände ich gut, aber die Handlung steht eben mehr im Vordergrund als der Einzelne.. kann ich wohl mit leben.
Durch die Politik musste ich erst durchblicken, was ich aber nicht schlecht finde. :d:

Glaub ich werd mich mal an die Bücher machen. :engel:[/QUOTE]

Danke für den Tipp! Ich liiiiiiebe (gut gemachte) Science-Fiction, aber die Serie ist bisher an mir vorübergegangen. Kommt gleich auf meine Liste. :trippel:

RatSawGod
05-07-2017, 12:36
@EleonorRigby: vielleicht solltest du das besser spoilern... ich schau die serie nicht (und sollte ich sie jemals sehen, hab ich das hoffentlich vergessen), von daher war das für mich nun nicht so schlimm, aber andere sind vielleicht noch nicht so weit.

Ash
05-07-2017, 12:56
[QUOTE=Netflixerin;46054343]Ich habe gerade mit Scream angefangen. Mein Gott ist diese Brooke furchtbar. Bin Audrey-Fan.[/QUOTE]

Glaub mir, Brooke entwickelt sich :D
Ist irgendwann tatsächlich zu meinem Liebling aufgestiegen, natürlich neben Audrey.

Ash
05-07-2017, 12:58
[QUOTE=DragonladyOne;46051434]klar kann man sich freuen. ich war nur verwirrt und dachte da weiss jemand mehr als ich.
jetzt bin ich enttäuscht:heul:

ich hätte eine Fortsetzung besser gefunden.[/QUOTE]

Nee, ich weiß leider auch nichts neues :crap:

Netflixerin
05-07-2017, 22:25
[QUOTE=Ash;46055675]Glaub mir, Brooke entwickelt sich :D
Ist irgendwann tatsächlich zu meinem Liebling aufgestiegen, natürlich neben Audrey.[/QUOTE]

Ok, da bin ich mal gespannt. Bis jetzt ist sie unerträglich.:D
Audrey und Noah dagegen. :wub:

Ruudy
06-07-2017, 14:00
"Arrow" Season 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/A1cKUT6bs2L._SY445_.jpg

Wieder eine sehr geile Staffel. :d: Die erste Folge gefiel mir gar nicht. Fand ich sogar mega doof, doch es wurde immer besser. :freu: Die neuen Schurken waren gut und die Action Szenen auch unterhaltsam. Malcolm Merlyn wie immer nervig obwohl ich John Barrowman sehr sympathisch finde. :D In dieser Staffel ging mir leider auch Felicity manchmal auf den Keks.

Charlotte Ross spielt in einigen Folgen mit. Die würde ich so gerne in einer Comedy Serie sehen. :wub:

Laurel ist tot. :( Mein nächster Liebling. :motz: Aber wie wir alle wissen in Serien kann man ja immer irgendwie zurückkehren. :ja: Hab da auch schon was dazu gelesen. :schäm:

Ruudy
07-07-2017, 03:00
"Better Call Saul" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91VnwIm6wBL._SY445_.jpg

War toll. :clap: Mike (gespielt von Jonathan Banks) fand ich genial. :anbet:

Ruudy
07-07-2017, 21:58
"Deadbeat" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81gELw6h0DL._SY445_.jpg

Ich hab gerade etwas mehr Zeit. :engel: Die zweite Staffel von "Deadbeat" habe ich sehr schnell verschlungen. Fand ich unterhaltsam. Gab auch einige lustige Gastauftritte. :ja: Ich packe mal ein paar Namen in einem Spoiler.

Danny DeVito
James Franco
Finn Wittrock
Michael Ian Black
Zack Levi

Netflixerin
08-07-2017, 07:39
[QUOTE=Ash;46055675]Glaub mir, Brooke entwickelt sich :D
Ist irgendwann tatsächlich zu meinem Liebling aufgestiegen, natürlich neben Audrey.[/QUOTE]

Bin jetzt in der 2 Staffel und es stimmt, Brooke ist viel sympatischer geworden. Ihre Sprüche sind nun einfach nur lustig.:d:

Übrigens Jessica Jones ist auch eine coole Serie.:wub:
Freu mich schon auf die 2 Staffel.

Ruudy
10-07-2017, 02:35
"Supergirl" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91sZ1hsinzL._SY445_.jpg

Melissa Benoist und Jeremy Jordan sind ja mal total süß. :wub: Die erste Staffel hat mir überraschend gut gefallen. Viel weniger Liebeskarussel als ich erwartet hatte. :D Sehr coole Action Szenen und Bösewichte. :d:

Calista Flockhart fand ich in ihrer Rolle auch mega lustig. :rotfl:

Ruudy
11-07-2017, 01:28
"Scream" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71R4KAfwQFL._SY445_.jpg

Ich schon wieder. :helga: Hat mich gut unterhalten. Die Audrey Darstellerin (Bex Taylor-Klaus) mochte ich in "Arrow" überhaupt nicht, hier fand ich sie ganz angenehm. Brooke hat mich nicht genervt, nur die Hellste war sie nun wirklich nicht. :D Emma's Mutter hat mir aber echt gar nicht gefallen. Die war ja mal voll die Schlaftablette. :rotauge: Oft fand ich den Soundtrack und Noah's Erzählstil spannender als viele Szenen selbst. Ich hätte mir mehr Slasher Szenen gewünscht. :helga: Dennoch gefiel mir die Serie gut und für mich war nicht alles vorhersehbar. :d: Bella Thorne hätte auch mega gut zum Hauptcast gepasst. :anbet:


Auf Netflix

Xerxe
12-07-2017, 07:38
Bei uns war die 5. Grimm-Staffel nun geschafft (hat mir richtig gut gefallen!!!!) und deshalb schauen wir jetzt (über amazon)

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91s8SHd+StL._UR267,200_FMJPG_.jpg

Da merkt man schon mal direkt den Unterschied. Aber irgendwie war mir nicht nach was neuem anfangen und vom Preacher sind es bisher immer noch erst 4 Folgen, die da sind, Da rentiert es sich noch nicht an zu fangen. :D

ZU Grimm 5: Ich finde s mittlerweile sehr komplex, aber die Figuren sind mir echt ans Herz gewachsen. Gerade der Grimm, den ich am Anfang nicht wirklich mochte und
Juliette / Eve, die ich als reine Juliette gar nicht ausstehen konnte.. Renrad hat bei mir etwas für Kopfschütteln gesorgt weil ich nicht wirklich verstehen konnte, wie er sich so schnell von der Black Claw einwickeln lassen konnte. Ok, seine Tochter, aber sonst? Er hätte als königlicher schon die ganze Zeit nach einer ganz anderen Macht greifen können und nun lässt er sich von einem Bürgermeisterposten blenden? :suspekt:

ZUm Anfang von FtwD: Hmmm, auf der Yacht. War ja immer das große Ding bei tWD: Warum verziehen sie sich nicht auf eine Insel... Jetzt differenziert sich das etwas. Das finde ich gut an FtwD: Es wird insgesamt von einigen Person logischer gehandelt. Aber dann hört es auch schon auf. Nick möchte ich am liebsten erwürgen, so unlogisch wie der sich verhält (im Wasser mit Zombies schwimen/ Tauchen gehen)....:zeter:

Sara Sidle
12-07-2017, 12:15
Ich bin noch nicht ganz durch mit Staffel 5 von Grimm, aber fast, und mir gefällt diese Staffel auch sehr gut. Aber eins regt mich gerade richtig auf, was du, Xerxe, auch schon angesprochen hast:

Dass der Captain so mir nichts, dir nichts plötzlich mit Schwarzkralle paktiert. Und nein, Diana ist für mich keine Erklärung/Entschuldigung, denn als er damit anfing - also gleich, als er wusste, wer hinter dem Attentat auf den Bürgermeister steckte - war Diana ja noch nicht im Gespräch, das kam ja erst später.

Couchgeflüster
12-07-2017, 12:24
auf netflix:

http://abload.de/img/pllehjyy.jpg

staffel 3

Elizabeth
12-07-2017, 18:17
FArgo Staffel 3: mit dem zweiten Anlauf hatte ich sie in zwei tagen durch!:anbet::anbet:

Netflixerin
12-07-2017, 19:16
[QUOTE=Ruudebooy;46069748]
Ich schon wieder. :helga: Hat mich gut unterhalten. Die Audrey Darstellerin (Bex Taylor-Klaus) mochte ich in "Arrow" überhaupt nicht, hier fand ich sie ganz angenehm.[/QUOTE]

Die beste Rolle hatte sie bei The Killing. Als ich las, dass sie bei scream mitspielt, wollte ichs unbedingt sehen.
Nun bin ich fertig mit scream. Fand es auch unterhaltsam. Teeniemässig, aber unterhaltsam und witzig. Immer lustige Sprüche. Durch die witzigen Sprüche kommt auch keine Depristimmung beim schauen auf. Mitten während sie dem Tod ins Auge schauen, kommt dann noch so ein trockener Spruch. :rotfl:


Als nächstes schau ich wohl "Top of the Lake."

Sara Sidle
14-07-2017, 13:38
So, bin mit Grimm Staffel 5 durch und statt mit Homeland, Bates Motel oder The Returned hab ich gestern dann doch mit etwas ganz anderem angefangen: The Strain Staffel 2 (Amazon Prime). Vampirhorror-Trash.

War mir ja unsicher, ob ich mir die zweite Staffel überhaupt angucken soll, aber nachdem ich im Thread zur Serie gelesen habe, dass die 2. Staffel laut Proteus deutlich besser sein soll als die erste, hab ich's dann doch gewagt. Und hey, ab und zu ein bisschen Trash muss auch mal sein. Okay, ist schon sehr trashig, aber egal. :zahn: Und immerhin ist David Bradley ja auch noch dabei. Den Rest vom Cast finde ich aber immer noch nicht so doll. Außerdem ist mir aufgefallen, dass Staffel 1 schon eine Weile her sein muss (oder mein Gedächtnis immer mehr zu wünschen übrig lässt :schäm:). Hab mich an manches gar nicht mehr richtig erinnert.

Ruudy
15-07-2017, 01:25
"Shades Of Blue" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71P5h9qMROL._SY445_.jpg

Jennifer Lopez hat mich sehr positiv überrascht. Bin zwar schon lange ein großer Fan von ihr, doch hier hat sie mir extrem gut gefallen. :wub: Ray Liotta hat mir ein wenig Angst gemacht. Der hat ja Blicke drauf. :fürcht: Aber mega gut gespielt. :d: Ich fand die Serie spannend, die erste Hälfte hat mich richtig gefesselt. Zum Schluss war es dann für mich nicht mehr ganz so spannend doch im Ganzen habe ich mich gut unterhalten gefühlt und freue mich schon auf die zweite Staffel.

Proteus
15-07-2017, 13:28
The Magicians (https://en.wikipedia.org/wiki/The_Magicians_(U.S._TV_series)) auf Amazon Prime

http://oi67.tinypic.com/j8e1ko.jpg

Offenbar sowas wie Harry Potter, aber erwachsener ... über ne Magie-Uni in einer Dimension neben New York, sowie einen neuen Schüler der anscheinend was Besonderes ist und mit 3 anderen Studis ne lose Clique bildet.

Couchgeflüster
15-07-2017, 16:03
[QUOTE=Ruudebooy;46069748]"Scream" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71R4KAfwQFL._SY445_.jpg


Ich schon wieder. :helga: Hat mich gut unterhalten. Die Audrey Darstellerin (Bex Taylor-Klaus) mochte ich in "Arrow" überhaupt nicht, hier fand ich sie ganz angenehm. Brooke hat mich nicht genervt, nur die Hellste war sie nun wirklich nicht. :D Emma's Mutter hat mir aber echt gar nicht gefallen. Die war ja mal voll die Schlaftablette. :rotauge: Oft fand ich den Soundtrack und Noah's Erzählstil spannender als viele Szenen selbst. Ich hätte mir mehr Slasher Szenen gewünscht. :helga: Dennoch gefiel mir die Serie gut und für mich war nicht alles vorhersehbar. :d: Bella Thorne hätte auch mega gut zum Hauptcast gepasst. :anbet:


Auf Netflix[/QUOTE]

tolle serie!! gibt's nicht bald staffel 3? :sumo:

mit der gleichen story wie in staffel1

Netflixerin
15-07-2017, 21:00
[QUOTE=Couchgeflüster;46079416]tolle serie!! gibt's nicht bald staffel 3? :sumo:

mit der gleichen story wie in staffel1[/QUOTE]

Ja, soll es bald geben und die 3Staffel hat nur 6 Folgen.

Kathy1975
16-07-2017, 16:20
Ich habe jetzt angefangen die Serie Orphan Black zu schauen, bin gerade bei Folge 3, ist total spannend. :Popcorn: Kennt jemand von euch alle Folgen? Bleibt es so spannend? :trippel:

RatSawGod
16-07-2017, 22:47
[QUOTE=Kathy1975;46081541]Ich habe jetzt angefangen die Serie Orphan Black zu schauen, bin gerade bei Folge 3, ist total spannend. :Popcorn: Kennt jemand von euch alle Folgen? Bleibt es so spannend? :trippel:[/QUOTE]
:ja: gut, lässt wie die meisten serien etwas nach, aber ich mag sie immer noch ziemlich gerne.
bin gerade bei staffel 5. und gibt auch einen thread: http://www.ioff.de/showthread.php?t=415067 :feile: :werbung:

Ruudy
17-07-2017, 16:58
"Bitten" Season 3

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91KKuK5QozL._SY445_.jpg

Hab heute die letzte Staffel von "Bitten" beendet. Die Serie gefiel mir sehr gut. Auch die dritte Staffel konnte mich wieder überzeugen. Ich fand den Bösewicht mit passendem Soundtrack ziemlich creepy. :d: :fürcht: Es hätte gerne weiter gehen können doch mit der Auflösung kann ich auch leben. :ja: Eine sehr schöne kleine Fantasy Serie.

Laura Vandervoort :wub:

newwer
17-07-2017, 23:45
Ich habe jetzt angefagen mit "Da Vinci's Demons" ..... relativ neu bei maxdome.
(maxdome ist bei meinem Kabelanbieter im Paket inklusive.)

Ruudy
18-07-2017, 02:21
"Happy Valley" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81bf8V0P6mL._SY445_.jpg

Ich konnte heute noch die zweite Staffel von "Happy Valley" reinschieben. Fand ich klasse. Katherine Kelly, Shirley Henderson und Amelia Bullmore sind für mich bekannte Gesichter und sehe alle drei gerne in neuen Rollen. :d: :love: Sarah Lancashire ist eh eine großartige Schauspielerin da brauch ich gar nicht mehr viel dazu sagen. Aber auch James Norton konnte mich wieder begeistern. Die zweite Staffel hat mir wirklich sehr gut gefallen. :d: Für 2018 ist die finale Staffel geplant. :trippel:

Couchgeflüster
18-07-2017, 08:43
ich hab damit angefangen

http://www.beefmagazine.com/sites/beefmagazine.com/files/uploads/2016/04/ranch.jpg

find ich ganz gut und unterhaltsam (bin aber schon bei teil3?)

Eisperlchen
18-07-2017, 09:41
The Virgin Queen auf Netflix

Miniserie der BBC und wie der Titel schon sagt, geht es mal wieder nur um die vermeintlichen Liebesaffären von Königin Elisabeth I. .
Ich persönlich fände es spannender , wenn es auch mal einen Film/Serie gäbe, der ihre politischen und kulturellen Leistungen in den Vordergrund stellen würde.

Sara Sidle
18-07-2017, 11:14
Mit The Strain Staffel 2 (Amazon Prime) bin ich fast durch, danach mal schauen, wahrscheinlich Bates Motel Staffel 4 (Netflix).

Zusätzlich schau ich jetzt natürlich wöchentlich Game of Thrones Staffel 7 (Amazon, aber nicht in Prime inklusive). Die Folgen sind wie immer kurz nach Mitternacht in der Nacht von Montag auf Dienstag online, also konnte ich die erste Folge gestern Nacht schon schauen. :freu:

Ash
19-07-2017, 15:32
Neuigkeiten zu Scream:
http://www.quotenmeter.de/n/94539/mtvs-scream-erste-details-zum-radikalen-neustart-der-horrorserie

Ich bin alles andere als begeistert :(

Proteus
21-07-2017, 09:57
Nachdem ich nun wegen GoT nun zumindest für die nexten 2 Monate Sky hab, hab ich dort mal mit "Silicon Valley"(2014) angefangen

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/M/[email protected]_V1_SY1000_CR0,0 ,675,1000_AL_.jpg (http://www.imdb.com/title/tt2575988/?ref_=ttpl_pl_tt)

Teilweise extrem lustig :D
Und definitiv nah an der Realität im Programmiererumfeld :d:
Vergleichbar mit "Halt and Catch Fire", aber in den 2010+ ern spielend

Rachel Green
21-07-2017, 12:24
HAWAII FIVE-0

https://abload.de/img/hawaii-five-0yzy1c.jpg

Ich war die letzten zwei Wochen fleißig und hab endlich die Staffeln 4 bis 6 von einer meiner absoluten Lieblingsserien nachgeholt. :wub:

- Gerade im Sommer macht die Serie Dank der tollen Kulisse richtig Spaß. Mich lassen solche Orte wie Karibik, Bora Bora etc. normalerweise immer wieder kalt (höchstens schön anzusehen auf Bildern), aber Hawaii würde ich auch gerne mal bereisen. :wub:
- Ich liebe besonders die Streitereien zwischen Steve und Danno. :wub: Inkl. Paartherapie. :rotfl:
- Lou Grover passt perfekt zum Team, ich mag ihn. Außer bei der Sache mit seinem alten Partner aus Chicago nervte er mich.
- Jerry passt ebenfalls gut zum Team. Ansonsten hab ich ständig diese Lost-Moments. :zahn:
- Die Inspektorin aus San Francisco dagegen fand ich ziemlich farblos und unnötig.
- Ich finde es schade, dass Scott Caan immer mal wieder eine Folge Pause macht, da Danno aufgrund seines Sarkasmus und seiner Sprüche mein Lieblingscharakter ist und wenn er nicht dabei ist, fehlt auch irgendwas.
- Leider wird manchmal zu dick aufgetragen, das nervt mich ein wenig an der Serie.
- Tolle Gaststars: u.a. Melanie Griffith als Dannos Mutter. :o
- Die 100. Episode war richtig schön mit dem Was wäre wenn-Strang...Danno im Hawaiihemd :zahn:
- Die letzten beiden Folgen der 6. Staffel fand ich besonders spannend. :anbet:


- Ich will Wo Fat wieder haben. Erst war ich froh, dass er endlich tot ist, aber dann kam diese Nervensäge Gabriel Waincroft. :hammer:

Couchgeflüster
21-07-2017, 12:55
ich habe nach langem zögern (weil ich es wirklich nicht kenne aber immer sage ich schau's):

staffel1

https://assets.cdn.moviepilot.de/files/b1d99babb702daeb8873f2708e2a429f723c25bdfe79027ed2695dcdc7ce/limit/150/220/orphan-black-season-1-poster-01.jpg

angefangen - und bin hooked :d:

Proteus
21-07-2017, 13:22
Mit Staffel 1 von was? :kopfkratz

Addendum:
Ah, jetzt sehe ich das Bild ... gerade war da noch nichts sichtbar, nur "Staffel 1"

Ash
21-07-2017, 13:31
Hat eigentlich schon jemand "Glow" versucht?
Kriegt ja tolle Kritiken, aber irgendwie hat mich das bisher nicht gereizt.
Frauenwrestling in den 80ern ist nicht so ganz mein Thema :D

Rachel Green
21-07-2017, 13:47
[QUOTE=Ash;46092437]Hat eigentlich schon jemand "Glow" versucht?
Kriegt ja tolle Kritiken, aber irgendwie hat mich das bisher nicht gereizt.
Frauenwrestling in den 80ern ist nicht so ganz mein Thema :D[/QUOTE] Glow ist super. :ja: Wrestling ist auch überhaupt nicht mein Thema, aber es geht vielmehr um die zwischenmenschlichen Beziehungen und wie die Mädels zu einer Gruppe heranwachsen. :D

Xerxe
23-07-2017, 10:42
Wir haben nun nach Staffel 2 direkt mit STaffel 3 angefangen (auch auf amazon):

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/A1BJIj4dz5L._UR267,200_FMJPG_.jpg

Aber nicht weil Staffel 2 so gut gewesen wäre, sondern eher wegen einem momentanen Mangel an Flexibiliät. :(

Staffel 2 fand ich teilweise ziemlich schlecht. Es stört mich bei auch bei twd: Die Hauptdarsteller haben keinen richtigen Plan.
Und nun entwickelt in STaffel 3 Madison auch noch Rick-Qualiäten. :zeter: Dieses: Wir bleiben, und notfalls übernehmen wir hier das Zepter.....:suspekt:
Madison finde ich immer noch schlimm. Nick hat zwischendrin mal helle Momente, aber größtenteils nervt auch er.
Diue Tochter geht eingermaßen. Von dene Charakteren die ich erträglich / gut fand sieht man momentan fast nichts....
Daniel schient ja leider tot zu sein,
Ophelia hat man auch schon länger nicht gesehen und Victor trifft bestimmt bald wieder auf die anderen. Hoffe ich zumindest. :d:

Couchgeflüster
23-07-2017, 11:51
[QUOTE=Kathy1975;46081541]Ich habe jetzt angefangen die Serie Orphan Black zu schauen, bin gerade bei Folge 3, ist total spannend. :Popcorn: Kennt jemand von euch alle Folgen? Bleibt es so spannend? :trippel:[/QUOTE]

bin schon in staffel 3 :D

Sara Sidle
23-07-2017, 12:05
Ich hab schon wieder umdisponiert: Nachdem ich vorgestern zufällig gesehen habe, dass Netflix inzwischen Z Nation Staffel 2 hat, schau ich das jetzt. Also nach The Strain noch mehr Horrortrash, diesmal mit Zombies statt Vampiren. :D Außerdem hab ich endlich die 9. Staffel von Doctor Who zu Ende geschaut. Da fehlten mir noch die letzte Folge und das Weihnachtsspecial mit River Song.

Ruudy
23-07-2017, 13:54
"The Musketeers" Season 3

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91a2eiPlOVL._SY445_.jpg

Die finale Staffel von "The Musketeers". War eine sehr schöne Serie von BBC. Habe ich gerne gesehen. Auch die dritte Staffel war wieder sehr stark. Mit einem Auftritt von Laura Haddock, die liebe ich ja. :wub:

Ruudy
24-07-2017, 02:01
"Scott & Bailey" Season 5

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81%2BIHXih60L._SY445_.jpg

Nur drei Folgen. :heul: Hatte ich leider sehr schnell durch. Ja da wäre Potenzial für mehr Staffeln gewesen gerade mit den ganzen neuen Veränderungen. Immer diese kreative Differenzen, wurde natürlich lieb umschrieben. :engel: Drei Folgen finde ich zum Abschluss ein Witz. Im Ganzen gefiel mir die fünfte Staffel aber sehr gut. Ich mag die zwei Mädels einfach. Tolles Team. Als Rachel Fan kommt man ganz auf seine Kosten. :D


Suranne Jones :wub:


Gill hat mir aber mega gefehlt. :ja:

Uncle Ti
24-07-2017, 13:48
Fear the walking dead.
Reißt mich aber zu Beginn der zweiten Staffel nicht wirklich vom Hocker.

Ruudy
25-07-2017, 01:56
"Black-ish" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71FESC6ZOYL._SY445_.jpg

Was für eine tolle Comedy Serie. Hat mir sehr gut gefallen. :wub: Die Rollen sind klasse besetzt. Ich fand jedes Familienmitglied witzig. Rainbow wird von Tracee Ellis Ross gespielt. Woher kannte ich sie? War die ganze Zeit am grübeln. :kopfkratz Ich kannte sie aus "Labor Pains" mit Lindsay Lohan. Tracee hat eine Wahnsinns Ausstrahlung!!! Ich habe sie bisher in nur einem Film gesehen (immerhin schon 8 Jahre her) und konnte mich gleich an sie erinnern. Tolle Leistung von ihr. Hat dieses Jahr auch einen Golden Globe gewonnen. :d: Bin also mega begeistert von der Serie. :wub:

Mit Amazon Prime

Xerxe
26-07-2017, 11:39
[QUOTE=Uncle Ti;46098634]Fear the walking dead.
Reißt mich aber zu Beginn der zweiten Staffel nicht wirklich vom Hocker.[/QUOTE]

Mich hat die ganze Staffel nicht vom Hocker gerissen. :( Aber wir sind nun fast mit der dritten STaffel durch und da gibt es die erste RICHTIG gute Folge der Serie (Folge 4). :d:

Couchgeflüster
26-07-2017, 11:43
auf netflix:

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/P/B01MZXCQXO.03.PE00_OU03_SCLZZZZZZZ_.jpg

:anbet:

Fireside
27-07-2017, 22:48
Ich nutze auch gerade mein GoT - Sky Ticket und gucke The Leftovers. Was für 'ne geile Serie! :anbet: Weshalb ist die bisher komplett an mir vorbeigegangen? Und weshalb wird die nicht gehyped wie diverse andere Serien? :nixweiss: Hervorragende Schauspieler (Justin Theroux :anbet:, Christopher Eccleston, Carrie Coon), immer wieder überraschende Wendungen, Szenen, die einfach nur total skurril sind und man nur "WTF?" denkt, die passende musikalische Untermalung dazu. Wie auch bei Mr. Robot passt auch hier die Pianoversion von Where is my mind perfekt. Ich bin total begeistert und froh diese Serienperle gefunden zu haben. :wub:

RatSawGod
27-07-2017, 22:58
dazu habe ich mein sky ticket (aber für twin peaks :engel:) auch schon genutzt. gute serie. :d:
nächsten monat soll westworld ja auch wieder im programm sein. :trippel:

Fireside
27-07-2017, 23:08
Westworld wollte ich mir eigentlich auch noch mal ansehen und war ganz überrascht, dass sie nicht mehr im Programm war. :zahn: Lohnt sich auf jeden Fall. :d: The Night Of kann ich noch empfehlen. Riviera klingt irgendwie auch ganz gut. Mal gucken. :trippel: :D

RatSawGod
28-07-2017, 00:58
riviera fand ich schlimm. :zahn:
wenn du twin peaks noch nie gesehen haben solltest, solltest du das definitv tun. :ja: die neue staffel übertrifft nochmal alles. :anbet:

Elizabeth
28-07-2017, 07:21
[QUOTE=Uncle Ti;46098634]Fear the walking dead.
Reißt mich aber zu Beginn der zweiten Staffel nicht wirklich vom Hocker.[/QUOTE]

In STaffel zwei hat mich die Serie verloren! :(

Hab jetzt Outlander Staffel zwei geschaut, war sehr gut! :anbet:

Elizabeth
28-07-2017, 07:22
[QUOTE=Fireside;46108105]Ich nutze auch gerade mein GoT - Sky Ticket und gucke The Leftovers. Was für 'ne geile Serie! :anbet: Weshalb ist die bisher komplett an mir vorbeigegangen? Und weshalb wird die nicht gehyped wie diverse andere Serien? :nixweiss: Hervorragende Schauspieler (Justin Theroux :anbet:, Christopher Eccleston, Carrie Coon), immer wieder überraschende Wendungen, Szenen, die einfach nur total skurril sind und man nur "WTF?" denkt, die passende musikalische Untermalung dazu. Wie auch bei Mr. Robot passt auch hier die Pianoversion von Where is my mind perfekt. Ich bin total begeistert und froh diese Serienperle gefunden zu haben. :wub:[/QUOTE]

Leftovers ist absolut genial, ich war auch sehr begeistert. Die letzte Stafffel fehlt mir noch.

Proteus
28-07-2017, 16:41
The Leftovers gucke ich auch ... manchmal sind die Schnitte IMHO recht verwirrend ... zwischen Einbildung und Realität, Gegenwart und Vergangenheit

Spoiler zu Staffel 2:

Ich muss ja sagen daß die ehemalige Sektenführerin mir plötzlich viel sympathischer ist, seitdem sie Selbstmord begangen hat und nur noch als Caprica-Six-artige Halluzination im Gehirn unseres Ex-Sheriffs herumspukt ;)

Elizabeth
28-07-2017, 19:34
[QUOTE=Proteus;46109274]The Leftovers gucke ich auch ... manchmal sind die Schnitte IMHO recht verwirrend ... zwischen Einbildung und Realität, Gegenwart und Vergangenheit

Spoiler zu Staffel 2:

Ich muss ja sagen daß die ehemalige Sektenführerin mir plötzlich viel sympathischer ist, seitdem sie Selbstmord begangen hat und nur noch als Caprica-Six-artige Halluzination im Gehirn unseres Ex-Sheriffs herumspukt ;)
[/QUOTE]

:rotfl:

Mir ging es genau so, ich fand sie als Tote auch sympathischer. Aber diese rauchende Sekte hat schon genervt generell!
Die Nora -Darstellerin fand ich jetzt in Fargo 3 so gut! :anbet: Nachgeschaut, Carrie Coon heißt sie

Ruudy
30-07-2017, 00:19
"Rizzoli & Isles" Season 6

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91%2BnJD69HiL._SY445_.jpg

Meine Lieblingsserie. :wub: Ich liebe Jane und Maura. :love: Fühlen sich für mich so echt an. Finde auch das die zwei eine tolle Chemie haben. :ja: Die sechste Staffel war etwas ruhiger als die vorherigen. Dennoch gefielen mir die meisten Fälle wieder sehr gut. Einzig vom Finale hatte ich mir mehr versprochen. Klar schauen werde ich die 7. Staffel so oder so, doch ein wenig mehr hätte man da schon machen können.

Besonders mit Annabeth Gish hätte man richtig was liefern können. :anbet: :ja: Stattdessen bekommt man einen Cliffhanger und sieht von ihr so gut wie gar nichts. :rolleyes:

Couchgeflüster
30-07-2017, 13:18
ORPHAN BLACK staffel 5 angekommen :freu:

Naughty-Nic
30-07-2017, 18:07
OZARK (http://www.filmstarts.de/serien/19792/videos/19561897/)

Neue Netflixserie mit dem von mir sehr geschätzten Jason Bateman und der großartigen Laura Linney.

Stimmung und Story haben etwas von Braking Bad.

Mir gefällts.
8/10

Ruudy
31-07-2017, 12:18
"The Last Tycoon" Season 1


http://fs5.directupload.net/images/170731/sr62sufa.jpg

Hollywoods Filmbranche in den 30ern. Die Serie ist gut könnte aber noch viel besser sein. Viel Potenzial vorhanden. Allerdings ist das Tempo sehr langsam so geht jegliche Spannung verloren und da werden mal 55 Minuten wirklich unendlich lang. Intrigen sind vorhanden, in Hollywood keine Neuigkeit, wurden aber weitestgehend eher dezent angespielt. Finde ich gar nicht mal so schlecht, doch vielleicht bräuchte man genau die um die Serie ein wenig spannender zu machen. Die Kostüme, Make-Up und das Set fand ich toll. Gefiel mir echt gut. Die Schauspieler waren aber richtig klasse. Matt Bomer, Kelsey Grammer, Rosemarie Dewitt und Dominique McElligott fand ich fantastisch. Auch die Nebenrollen konnten überzeugen. Doch am besten hat mir Lily Collins als Cecelia gefallen. Auf den ersten Blick naiv und verwöhnt doch schnell stellt sich heraus wie groß sie werden kann. Sie ist neugierig und weltoffen. :wub:





Ich hab erst vor einigen Monaten die erste Staffel von "Famous In Love" gesehen. Ähnliche Thematik nur in der heutigen Zeit. Heute kann jeder ein Star sein, früher war das noch was ganz besonderes. Finde den Unterschied auch interessant zu sehen und bin gespannt ob beide Serien weiter gehen.

Mit Amazon Prime

Ruudy
02-08-2017, 00:49
"2 Broke Girls" Season 5

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91%2B5BWSe9sL._SY445_.jpg

Hat mich wieder gut unterhalten. Max und Caroline. :wub:

Jersey
03-08-2017, 14:30
[QUOTE=Naughty-Nic;46113786]OZARK (http://www.filmstarts.de/serien/19792/videos/19561897/)

Neue Netflixserie mit dem von mir sehr geschätzten Jason Bateman und der großartigen Laura Linney.

Stimmung und Story haben etwas von Braking Bad.

Mir gefällts.
8/10[/QUOTE]

Die ist mir bisher entgangen. Werde ich heute Abend mal reinschauen.
Jason Bateman :wub:

Rotbauchunke
03-08-2017, 15:34
3. Staffel
Velvet


wBHDfJfwgBI

Netflix

Netflixerin
06-08-2017, 22:42
Broadchurch. Gefällt mir super. :d:
Habe ich neu bei Netflix entdeckt. Kannte ich noch gar nicht. Noch nie von gehört. Ich kann die Serie für alle Krimifans nur empfehlen.

Ozark habe ich ein paar Folgen gesehen, weil ich Jason Bateman toll finde. Leider gefiel mir die Serie gar nicht. :(

Sugardaddy
07-08-2017, 05:09
Ich warte auf die dritte Staffel Broadchurch. Wann soll die bei uns laufen?

Rachel Green
07-08-2017, 07:45
[QUOTE=Sugardaddy;46132828]Ich warte auf die dritte Staffel Broadchurch. Wann soll die bei uns laufen?[/QUOTE]
Die 3. Staffel ist nochmal richtig hammer. :anbet:

Ich vermute mal: Pay-TV im Herbst/Winter 2017 / Free-TV: Frühjahr 2018 - Aber einen genauen Termin gibt es noch nicht. :helga:

Sara Sidle
07-08-2017, 11:15
Oh, ist die dritte Staffel dann die letzte? :( Schade! Aber ich freu mich auch schon drauf.

Ich bin jetzt mit Z Nation Staffel 2 (Netflix) durch. Die erste Staffel hatte mir ja richtig gut gefallen: Zombiehorror mal anders (als in The Walking Dead): total trashig, aber witzig und cool, man konnte schmunzeln oder auch mal lauthals lachen - hat einfach Spaß gemacht. Okay, solche Momente gab es in Staffel 2 auch noch (George R. R. Martin als Zombie :rotfl:), aber überwiegend und insgesamt war mir Staffel 2 dann doch zu abgedreht und zu albern. Das Team mag ich immer noch, und Vasquez (gespielt von Matt Cedeno) war eine echte Bereicherung, vor allem optisch :feile:. Aber wie gesagt: Staffel 2 war einfach "over the top".

Im TV schau ich jetzt No Offence Staffel 2 (immer montags auf ZDFneo). Da hatte mir Staffel 1 auch richtig gut gefallen: starkes Team, Frauen-Power, hart aber herzlich. Und zumindest die ersten beiden Folgen von Staffel 2 knüpfen nahtlos daran an. :freu:

Dann schau ich noch Game of Thrones Staffel 7 (Amazon, aber nicht Prime). Gefällt mir bisher auch sehr gut!

Ruudy
07-08-2017, 19:25
"The Flash" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91lq9216iQL._SY445_.jpg

Ich mochte die zweite Staffel sehr. :freu:

Barry Allen :wub:

Netflixerin
07-08-2017, 20:38
Es gibt eine 3 Staffel Broadchurch? :freu:
Da freu ich mich auch. Ich kannte David Tennant bisher nur als Killgrave(bester Bösewicht ever) aus Jessica Jones. Konnte mir ihn gar nicht als Komissar vorstellen. Muss aber sagen, die Rolle passt auch zu ihm.

Ruudy
10-08-2017, 01:07
"Jessica Jones" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81hncwROOcL._SX342_.jpg

Krysten Ritter als Jessica Jones fand ich mega cool. :wub: Die Serie fand ich gut gemacht auch wenn mir die Handlung nicht immer zugesagt hat. Hatte schon einige Lücken. Carrie-Anne Moss und David Tennant fand ich in ihren Rollen ein klein wenig nervig. Grad David wollte mir irgendwie einfach nicht gefallen. :crap: Da seh ich ihn lieber in "Broadchurch". :ja: Hätte gerne mehr von Erin Moriarty gesehen. Die mag ich.

Wie immer wurde ich gut unterhalten, kann mit Serien einfach viel mehr anfangen als mit Filmen, wird aber nicht meine Lieblings Marvel Serie. :D

Stella
11-08-2017, 00:04
The Royals. Die 3. Staffel gibt es jetzt bei Amazon Prime. Die "Royals" sind sehr menschlich, mit allen möglichen Schwächen- was der Sache eine gewisse Leichtigkeit gibt. Es ist eine ziemlich schillernde Familie, :D und ich fand die Serie sehr unterhaltsam. Drama und Intrigen fehlen natürlich auch nicht.
Übrigens finde ich, dass die Serie in der Originalversion besser rüberkommt.

Sara Sidle
11-08-2017, 18:29
Ich habe jetzt mit The Returned (Les Revenants) Staffel 2 (Netflix) angefangen und habe irgendwie ein bisschen Schwierigkeiten, reinzukommen. Vielleicht hätte ich zur Vorbereitung nochmal die erste Staffel schauen sollen - ist ja schon ein ganzes Weilchen her, dass ich die gesehen habe. Aber wenn ich jetzt zu jeder Staffel, die ich gucke, die Staffel davor nochmal schaue, komme ich ja zu gar nichts mehr. :helga:

Die Bilder und die Stimmung haben mich gleich wieder in ihren Bann gezogen. Aber ich blicke irgendwie bei den ganzen Gruppen noch nicht durch. Wo sind sie? Was genau wollen sie? Sehr mysteriös alles.

Ich weiß gar nicht, ob es eine dritte Staffel gibt oder ob am Ende der zweiten alles aufgelöst wird. @Ruudebooy, du hast die zweite Staffel, glaube ich, schon gesehen. Weißt du etwas darüber? Ohne Details zu verraten: Gibt es einen Abschluss? Geht es weiter?

Ruudy
11-08-2017, 19:49
[QUOTE=Sara Sidle;46144589]Ich habe jetzt mit The Returned (Les Revenants) Staffel 2 (Netflix) angefangen und habe irgendwie ein bisschen Schwierigkeiten, reinzukommen. Vielleicht hätte ich zur Vorbereitung nochmal die erste Staffel schauen sollen - ist ja schon ein ganzes Weilchen her, dass ich die gesehen habe. Aber wenn ich jetzt zu jeder Staffel, die ich gucke, die Staffel davor nochmal schaue, komme ich ja zu gar nichts mehr. :helga:

Die Bilder und die Stimmung haben mich gleich wieder in ihren Bann gezogen. Aber ich blicke irgendwie bei den ganzen Gruppen noch nicht durch. Wo sind sie? Was genau wollen sie? Sehr mysteriös alles.

Ich weiß gar nicht, ob es eine dritte Staffel gibt oder ob am Ende der zweiten alles aufgelöst wird. @Ruudebooy, du hast die zweite Staffel, glaube ich, schon gesehen. Weißt du etwas darüber? Ohne Details zu verraten: Gibt es einen Abschluss? Geht es weiter?[/QUOTE]

Ich mochte die zweite Staffel leider nicht so richtig... :crap: Die zweite Staffel war einfach viel schwächer als die erste. Mir zu ruhig, offene Fragen blieben unbeantwortet, neue offene Fragen wurden hinterher geschoben. Ich hab auch Camille kaum ausgehalten. Könnte auch an der Synchro liegen. :nixweiss: Nur Victor hat mich durchgehend fasziniert. Könnte man irgendwie schon als einen Abschluss sehen. Aber da hätte ich dann doch lieber das Ende der ersten Staffel gehabt. :D

Sara Sidle
12-08-2017, 20:29
Danke, Ruudebooy! Dann lass ich mich mal überraschen. Und ja, momentan sind sehr viele Fragen offen. Und ja, Victor ist faszinierend, aber auch ein bisschen unheimlich. Ich habe gestern die Folge gesehen, in der
Camilles Papa und der Neue im Dorf (Berg?) seine Zeichnungen hinter dem Schrank gefunden haben. :o

Netflixerin
13-08-2017, 13:59
[QUOTE=Ruudebooy;46140586]"Jessica Jones" Season 1

[/QUOTE]

In den nächsten Tagen gibt es ja "The Defenders". Serie mit Jessica Jones, Luke, Daredevil und Iron Fist. Da bin ich mal gespannt.

Couchgeflüster
13-08-2017, 22:41
auf netflix:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/512wzgafWHL.jpg

:anbet:

Ruudy
14-08-2017, 21:04
"Major Crimes" Season 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/917BvhCEqQL._SY445_.jpg

Ich liebe die Serie. Die neuen und alten Fälle haben mir gut gefallen. Dieses mal fand ich Provenza ganz toll. Wie er immer "The Internet", "The Facebook" ect. betont hat. Richtig lustig. :rotfl: Rusty ist der Einzige der mich leider mega nervt. :crap: Man könnte seine Rolle ruhig auf eine Nebenrolle runterstufen, hätte ich nix dagegen. :helga:

Sara Sidle
15-08-2017, 11:20
So, hab nun die zweite Staffel von The Returned (Les Revenants) zu Ende geschaut.

Du hast natürlich Recht, Ruudebooy: Die erste war besser, gar keine Frage. Ich hab ja schon geschrieben, dass ich am Anfang Probleme hatte, wieder reinzukommen, aber irgendwann konnte ich dann nicht mehr aufhören mit Gucken. Da hatte mich die Serie wieder total gefesselt. Die Atmo ist einfach unbeschreiblich intensiv, auch wenn ich sie diesmal fast durchgehend bedrohlich fand. Es gab allerdings ein paar nervige Handlungsfäden: die ganze Geschichte um Milan oder die Leute in der Tafel zum Beispiel.

Und das Ende? Ich bin eigentlich ganz zufrieden. Es ist schon ein Abschluss. Ich hatte ja Schlimmes befürchtet. :Lost: ABER: Ich habe noch so viele Fragen, ich habe so vieles nicht verstanden. :crap:

Wo kam Victor eigentlich ursprünglich her? Wann ist er zum ersten Mal gestorben? Warum war Lucy vor ihm da und hat auf ihn gewartet? Was war eigentlich am Schluss mit Adèle? Sie war tot, oder? Aber wann ist sie gestorben?

Wenn ich mal Zeit habe (momentan nicht), google ich mal nach Erklärungen. Das ist übrigens der Nachteil von VoD, finde ich. Wenn eine Serie im TV läuft und alle gleichzeitig gucken, kann man sich viel besser austauschen.

Xerxe
15-08-2017, 11:26
Nach der vierten Staffel von Ripper Street (wtf für ein bescheidenes Ende?!) schauen wir nun endlich die zweite STaffel von:
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/A1xHuri29iL._UR267,200_FMJPG_.jpg

Eisperlchen
15-08-2017, 11:31
[QUOTE=Xerxe;46158934]Nach der vierten Staffel von Ripper Street (wtf für ein bescheidenes Ende?!) schauen wir nun endlich die zweite STaffel von:
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/A1xHuri29iL._UR267,200_FMJPG_.jpg[/QUOTE]

Es wird noch eine 5. Staffel von Ripper Street geben ;)

Jerome Flynn spielt ja auch bei GoT mit, vielleicht gab es deshalb dieses Ende ... :nixweiss:

Sara Sidle
16-08-2017, 23:35
Ich wollte übrigens noch kundtun, dass mich die 7. Staffel von Game of Thrones bisher restlos begeistert. Hab gerade die 5. Folge gesehen. :anbet: (Sorry, aber das musste ich kurz loswerden, und da ich im Thread zur Serie nicht mehr mitschreibe, habt ihr es jetzt abbekommen. :zahn:)

Ruudy
17-08-2017, 01:25
"American Crime" Season 1

http://fs5.directupload.net/images/170817/mweacu6l.jpg

Hat mir gut gefallen. Nicht so spannend wie ich vermutet habe. Dennoch wollte ich immer wieder wissen was in der nächsten Folge passiert. Fand ich also auch nicht weiter schlimm da mir die schauspielerische Leistung so gut gefallen hat. Felicity Huffman und Regina King konnten mich einfach fesseln. :love: Felicity ihre Rolle ist so intensiv! Da passiert einfach mal alles in ihrem Unterbewusstsein und sie merkt es nicht mal. Ganz toll gespielt. Die Aubry Darstellerin fand ich auch gut. Ich hab ihren Charakter richtig gehasst. Also alles so weit richtig gemacht. Eigentlich mochte ich den kompletten Cast.

Mit Amazon Video

Rachel Green
17-08-2017, 07:33
[QUOTE=Sara Sidle;46165327]Ich wollte übrigens noch kundtun, dass mich die 7. Staffel von Game of Thrones bisher restlos begeistert. Hab gerade die 5. Folge gesehen. :anbet: (Sorry, aber das musste ich kurz loswerden, und da ich im Thread zur Serie nicht mehr mitschreibe, habt ihr es jetzt abbekommen. :zahn:)[/QUOTE] Ich finde die Staffel auch richtig genial. :anbet: Beste Serie momentan.

Ich schreib auch nicht in dem Thread und den Anderen hat man ja einfach so geschlossen. :D

Xerxe
18-08-2017, 13:22
[QUOTE=Eisperlchen;46158943]Es wird noch eine 5. Staffel von Ripper Street geben ;)

Jerome Flynn spielt ja auch bei GoT mit, vielleicht gab es deshalb dieses Ende ... :nixweiss:[/QUOTE]

Ja, hab ich gelesen mit der 5. Staffel :d:, aber es ist trotzdem ein bescheidenes Finale für eine Staffel, finde ich. Zweiter Platz des doofsten Staffelfinales nach dem Negan-Finale von twd.
Platz drei belegt das Staffel-und Serienfinale (2. Staffel) von der Neuauflage "V-Die Besucher".

Ripper Street mag ich generell total gerne. :clap: Auch wenn ich die ersten drei Folgen der vierten Staffel etwas plätschernd (ohne große Staffelhandlung) empfand.

Ash
18-08-2017, 13:26
[QUOTE=Xerxe;46169423]
Platz drei belegt das Staffel-und Serienfinale (2. Staffel) von der Neuauflage "V-Die Besucher".
[/QUOTE]

Och, das fand ich eigentlich sehr gut gemacht.
Das Gute gewinnt halt nicht immer.
So gern ich die Serie auch mochte, das hätte sich doch sowieso nur noch gezogen.
Dann lieber ein Ende mit Schrecken als jahrelange Quälerei.

drecksweib
18-08-2017, 14:01
ich gucke gerade limitless auf netflix - modernes immer wenn er pillen nahm - ich finds :anbet: würdig mein menne auch mittlerweile :D

Xerxe
18-08-2017, 20:37
[QUOTE=Ash;46169433]Och, das fand ich eigentlich sehr gut gemacht.
Das Gute gewinnt halt nicht immer.
So gern ich die Serie auch mochte, das hätte sich doch sowieso nur noch gezogen.
Dann lieber ein Ende mit Schrecken als jahrelange Quälerei.[/QUOTE]

Mich hat das nicht gestört, dass "das Böse gewonnen hat". Irgendwie war es für mich zu wenig abgeschlossen. Irgendwie zu wenig eindeutig, das das Böse wirklich gewonnen hat. Die Schicksale waren nicht abgeschlossen. Das war für mich als hätte man mitten in einer Staffel plötzlich nicht weiterproduziert. :nixweiss:

Ruudy
19-08-2017, 00:02
"Mike & Molly" Season 6

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/915Gv33cLEL._SY445_.jpg

Ich konnte mir bereits denken wie die sechste Staffel enden wird, habe mich aber trotzdem auf die letzten 13 Episoden gefreut. Die Serie gehörte zu meinen Lieblings Comedy Shows. :love: Tolle Show und sehr lustiger Cast. :wub:

Eisperlchen
20-08-2017, 20:40
Wentworth auf Sky

Drama in einem australischen Frauenknast .

Die ersten 3 Staffeln fand ich sehr gut, aber die 4. Staffel werde ich nicht mehr zu Ende ansehen,da die Story zu sehr konstruiert wirkt .

Ruudy
22-08-2017, 01:25
"The Big Bang Theory" Season 9

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91buLWooP5L._SY445_.jpg

Bin ein großer Fan der Serie. Ich liebe die Charaktere. :wub:

Proteus
26-08-2017, 10:26
Aus gegebenem Anlass werde ich die Tage wohl damit beginnen, Halt and Catch Fire weiter zu gucken.

Amazon Prime strahlt nun die vierte (und wohl finale) Staffel mit einer Folge pro Woche (immer Montags) aus.
Derzeit sind schon 2 Folgen verfügbar

Ruudy
26-08-2017, 14:17
"The Vampire Diaries" Season 7

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91wRDABvIZL._SY445_.jpg

Krass wie ich die Serie am Anfang geliebt habe. Nun habe ich kaum noch was dafür übrig. :helga: Nach Staffel 6 hätte echt Schluss sein müssen! An einem Tag geht die Welt unter, am nächsten werden irgendwelche Feste gefeiert als wäre alles normal. :suspekt: Nebenher sind ein paar noch auf dem College und das wirkt auch alles so unglaubwürdig. Gegen Ende schienen dann auch die Gast Schauspieler auszugehen. Damian wirkt auch schon lange nicht mehr so charmant wie früher. Drama Queen Matt. :rolleyes: Den kann ich echt nicht mehr sehen. Die Nora Schauspielerin hat mir gut gefallen. :wub:

Xerxe
26-08-2017, 15:51
[QUOTE=Ruudebooy;46199643]"The Vampire Diaries" Season 7



Krass wie ich die Serie am Anfang geliebt habe. Nun habe ich kaum noch was dafür übrig. :helga: Nach Staffel 6 hätte echt Schluss sein müssen! An einem Tag geht die Welt unter, am nächsten werden irgendwelche Feste gefeiert als wäre alles normal. :suspekt: Nebenher sind ein paar noch auf dem College und das wirkt auch alles so unglaubwürdig. Gegen Ende schienen dann auch die Gast Schauspieler auszugehen. Damian wirkt auch schon lange nicht mehr so charmant wie früher. Drama Queen Matt. :rolleyes: Den kann ich echt nicht mehr sehen. Die Nora Schauspielerin hat mir gut gefallen. :wub:[/QUOTE]

Habe ich damals ähnlich empfunden. :d: Anfangs fand ich die Serie echt ganz gut,aber irgendwann habe ich nur noch aus Gewohnheit geschaut.

Kaisa Wilhelm
27-08-2017, 20:56
The Shield - Season 4

The Shield war damals eine der Serien, der ich trotz der sehr positiven Kritiken keine Chance gegeben habe. Krimi/Polizeiserien waren eigentlich überhaupt nicht mein Fall. Inzwischen haben mich aber ein paar andere herausragende Serien aus dem Genre auf den Geschmack gebracht. Also bin ich jetzt seit zwei Jahren dabei diese Serie nachzuholen. Es muss schließlich nicht immer das neueste vom neuen sein.

Die vierte Staffel hat mich wieder gut unterhalten, auch wenn ich sie wohl als bisher schwächste einstufen würde. Gewohnte Kost, aber ohne große Überraschungen und Momente.

Mir ist aufgefallen, dass sich zumindest diese Staffel außerordentlich gut zum "Bingen" eignet. Wie dafür gemacht. Ich glaube, das gilt auch für die anderen Staffeln, wenn ich mich recht erinnere.