PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemein Welche Serien schaut ihr gerade?


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 [41] 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Elizabeth
12-09-2019, 08:40
[QUOTE=Yin;48164533]mich hat da ja letztens der Walking Dead Ableger wieder rausgeholt. Das Existenzielle, aufs Grundlegendste bezogen - nicht diese albernen vielen Gedanken .. :)[/QUOTE]

Den hab ich schon mal geschaut, aber am letzten Stand bin ich da nicht.

[QUOTE=DragonladyOne;48164667]ich hab als Übergang (nichts reizte mich) Geschichten aus der Gruft angesehen
80iger, früher 90iger Charme verpackt mit schwarzem Humor :rotfl:

jetzt bin ich bei Criminal Minds Staffel 13[/QUOTE]

Welche Geschichten aus der Gruft?

Ich hab gestern dann mit Inspector Barnaby begonnen, ich glaube, das gefällt mir und da gibt es ja viiiiieeeele Staffeln.

Xerxe
12-09-2019, 08:42
[QUOTE=Elizabeth;48163627]Ich steck gerade serienmäßig fest. Nichts kann mich begeistern, nicht mal canival row. Das reizt mich nicht weiter zu schauen. Ich bräuchte eine spannende Krimi Serie.....[/QUOTE]

Sowas kenne ich.
Hast du den "100Code" mal gesehen? Falls du es etwas düsterer magst.
Oder "Ripper Street" (falls es von dem drum herum eher vergangenheitsorientiert sein soll)?
Ich mochte auch "Life" echt gerne (als "normale" Krimiserie)
Oder falls du auf 0 kommen magst: Ich habe vor kurzem "Loudermilk" gesehen und sehr gelacht. Danach war ich wieder bereit für was neues... weil es einfach anders war und sich nicht mehr jede Serie gegen die, die ich zuvor gesehen habe abgestunken hat.


Ich schaue gerade
https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/S/sgp-catalog-images/region_DE/bbc-AVKA955X_GER-Full-Image_GalleryCover-de-DE-1516392086631._UR1920,1080_RI_UX667_UY375_.jpg
Ich mag die Serie wirklich :wub: Sie ist sicherlich kein Jahrhundermeisterwerk, aber sie ist rund, die Figuren sind gut gezeichnet, es gibt ein Thema und ein Ziel. :d: Und die Schauspieler sind wirklich großartig. Ich hatte mich so gefreut mal wieder einen aus dem "Coupling" Team zu sehen.

Parallel habe ich nochmal mit Fleabag angefangen. :wub:

DragonladyOne
12-09-2019, 08:49
[QUOTE=Elizabeth;48164709]

Welche Geschichten aus der Gruft?

[/QUOTE]

Tales from the Crypt
mit dem super Gerippeerzähler am Anfang und Ende der jeweiligen Geschichten. Auf Amazon Prime wurden 7 Staffeln hochgeladen. Außerdem sieht man teilweise die Superschauspieler am Anfang der Karrieren.
Man muss nur Horrorgeschichten ohne Happy End (oder je nach dem wie man es sieht :beiss:) mögen

robin1
12-09-2019, 09:04
[QUOTE=Elizabeth;48163627]Ich steck gerade serienmäßig fest. Nichts kann mich begeistern, nicht mal canival row. Das reizt mich nicht weiter zu schauen. Ich bräuchte eine spannende Krimi Serie.....[/QUOTE]

So geht es mir auch gerade... Ich wollte mit "The Bletchley Circle - San Fransicso" anfangen, weil ich die Ur-Serie damals sehr mochte und auch diesmal wieder Figuren/ Darstellerinnen von damals dabei sind... Aber leider ist die Synchro dermaßen schlecht, das ich schon nach einer Folge wieder ausgestiegen bin.

Elizabeth
12-09-2019, 09:46
Danke für die Tipps. Xerxe, wo spielt es 100? Oder Life?
Und Fleabag ist suuuuper, da ist die zweite Staffel dann noch interessanter, hehe! ;)

Tales from the crypt sagt mir gar nix. Vielleicht schau ich da mal rein, wenn es nicht zu gruselig ist.

Rachel Green
12-09-2019, 11:15
Fleabag spielt noch bis Samstag im Londoner Theater, ich bin erst ab Montag dort. :heul:

Xerxe
12-09-2019, 12:20
[QUOTE=Elizabeth;48164781]Danke für die Tipps. Xerxe, wo spielt es 100? Oder Life?
Und Fleabag ist suuuuper, da ist die zweite Staffel dann noch interessanter, hehe! ;)[/QUOTE]

Ich hate damals beide Serien auf DVD.
Ich habe nur amazon prime und da ist 100Code https://www.amazon.de/Die-Spinnen-sehen-alles/dp/B0178XD2LU/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=100+Code&qid=1568283358&s=gateway&sr=8-2
leider kostenpflichtig.
Life auch, aber die ist gerade ziemlich billig. Die erste Folge 0,10 Cent, die Staffel knappe 5 EUR
https://www.amazon.de/Dienstbeginn/dp/B06W9L9JCQ/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=life&qid=1568283466&s=gateway&sr=8-2

Und ja, mir ging es auch so, mir gefiel die zweite Staffel Fleabag auch noch besser, weil sie noch sarkastischer, noch mehr auf den Punkt und ein ganz klein bißchen weniger ordinär ist. Aber beide sind :anbet:

[QUOTE=Rachel Green;48164938]Fleabag spielt noch bis Samstag im Londoner Theater, ich bin erst ab Montag dort. :heul:[/QUOTE]

Die Darstellerin in einem Stück oder Fleabag als Stück?

MichiGer
12-09-2019, 14:05
[QUOTE=Elizabeth;48163627]Ich steck gerade serienmäßig fest. Nichts kann mich begeistern, nicht mal canival row. Das reizt mich nicht weiter zu schauen. Ich bräuchte eine spannende Krimi Serie.....[/QUOTE]

Hast du schon "tabula rasa" oder "bordertown" geschaut? :)

Rachel Green
12-09-2019, 14:13
[QUOTE=Xerxe;48165075]

Die Darstellerin in einem Stück oder Fleabag als Stück?[/QUOTE]
Fleabag als Stück: https://www.delfontmackintosh.co.uk/tickets/fleabag/

1170315844271923201

:wub:

In dem Theater war ich sogar schonmal und hab mir nach einem Stück u.a. ein Autogramm von Ian McKellen geholt. :wub: Patrick Stewart war da leider zu schnell weg und es hat nur für ein Foto gereicht. :hammer:

Elizabeth
12-09-2019, 14:44
[QUOTE=Xerxe;48165075]Ich hate damals beide Serien auf DVD.
Ich habe nur amazon prime und da ist 100Code https://www.amazon.de/Die-Spinnen-sehen-alles/dp/B0178XD2LU/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=100+Code&qid=1568283358&s=gateway&sr=8-2
leider kostenpflichtig.
Life auch, aber die ist gerade ziemlich billig. Die erste Folge 0,10 Cent, die Staffel knappe 5 EUR
https://www.amazon.de/Dienstbeginn/dp/B06W9L9JCQ/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=life&qid=1568283466&s=gateway&sr=8-2

Und ja, mir ging es auch so, mir gefiel die zweite Staffel Fleabag auch noch besser, weil sie noch sarkastischer, noch mehr auf den Punkt und ein ganz klein bißchen weniger ordinär ist. Aber beide sind :anbet:



Die Darstellerin in einem Stück oder Fleabag als Stück?[/QUOTE]

Ui , ist Life mit dem Schauspieler von Homeland?? Wird gerade sehr interessant für mich. 5 Euro geht!

Staffel zwei von Fleabag, da war halt Andrew Scott auch noch dabei! So toll!

Elizabeth
12-09-2019, 14:48
[QUOTE=MichiGer;48165256]Hast du schon "tabula rasa" oder "bordertown" geschaut? :)[/QUOTE]

ich glaube, bordertown habe ich mal begonnen. Tabula rasa noch nicht, ist das wirklich gut?

MichiGer
12-09-2019, 14:52
[QUOTE=Elizabeth;48165332]Tabula rasa noch nicht, ist das wirklich gut?[/QUOTE]

Total. :ja: Ist hier auch super angekommen im IOFF, jeder war begeistert. :d:

Elizabeth
12-09-2019, 15:36
[QUOTE=MichiGer;48165338]Total. :ja: Ist hier auch super angekommen im IOFF, jeder war begeistert. :d:[/QUOTE]

Danke!

MichiGer
12-09-2019, 17:33
[QUOTE=Elizabeth;48165414]Danke![/QUOTE]

Gern! :) berichte mal, wenn du sie schaust.

Jersey
12-09-2019, 18:52
[QUOTE=Elizabeth;48165332]ich glaube, bordertown habe ich mal begonnen. Tabula rasa noch nicht, ist das wirklich gut?[/QUOTE]

Hab aber ein wenig Geduld mit der Serie. Sie startet langsam hat dann aber einige Überraschungen parat. Ich schaue eigentlich nichts europäisches. Habe mich aber hier anstecken lassen und es keine Sekunde bereut.

Jersey
12-09-2019, 20:20
Habe heute mit The I-Land angefangen. Genau nach meinem Geschmack. Sehr mysteriös.

Couchgeflüster
12-09-2019, 21:24
[QUOTE=Jersey;48165977]Habe heute mit The I-Land angefangen. Genau nach meinem Geschmack. Sehr mysteriös.[/QUOTE]

ohhhhh ist das schon ???? :o

MichiGer
12-09-2019, 22:00
[QUOTE=Jersey;48165977]Habe heute mit The I-Land angefangen. Genau nach meinem Geschmack. Sehr mysteriös.[/QUOTE]

Das steht ja auch noch auf meiner Liste :ko: Ich glaub, das schieb ich noch vor "elité" :D

Sara Sidle
13-09-2019, 10:04
Die Meinungen zu I-Land im Netflix-Thread sind desaströs. Und das wundert mich nicht. Hab ich mir schon gedacht, als ich gesehen habe, dass da wieder laute junge, schöne Modeltypen mitspielen. Für gute Serien braucht's halt auch gute Schauspieler, die mehr als nur jung und schön sein können.

Xerxe
13-09-2019, 10:51
[QUOTE=Rachel Green;48165266]Fleabag als Stück:
:wub:

In dem Theater war ich sogar schonmal und hab mir nach einem Stück u.a. ein Autogramm von Ian McKellen geholt. :wub: Patrick Stewart war da leider zu schnell weg und es hat nur für ein Foto gereicht. :hammer:[/QUOTE]

Mit der Orginalbesetzung :wub: Das ja toll....

Ian McKellen... ich habe ja gar keine Autogramme, aber bei ihm würde ich es mir überlegen :wub:

[QUOTE=Elizabeth;48165328]Ui , ist Life mit dem Schauspieler von Homeland?? Wird gerade sehr interessant für mich. 5 Euro geht!

Staffel zwei von Fleabag, da war halt Andrew Scott auch noch dabei! So toll![/QUOTE]

Der Darsteller war toll, also Andrew Scott.

Und ja, ist mit dem von Homeland. Auch wenn ich Homeland nur ein paar Folgen gesehen habe... Damian Lewis. In der Serie finde ich ihn wirklich gut.

starshine_vie
13-09-2019, 11:09
[QUOTE=Sara Sidle;48167209]Die Meinungen zu I-Land im Netflix-Thread sind desaströs. Und das wundert mich nicht. Hab ich mir schon gedacht, als ich gesehen habe, dass da wieder laute junge, schöne Modeltypen mitspielen. Für gute Serien braucht's halt auch gute Schauspieler, die mehr als nur jung und schön sein können.[/QUOTE]

Deine Sig :anbet::anbet::anbet::anbet: - wie genial Killling Eve war!

MichiGer
13-09-2019, 13:17
Ich hab "the I-Land" doch wieder nach hinten geschoben. :D Hab grad bei den SJ folgendes gelesen, ups. :hehe: :

[QUOTE]Fazit
Die schwachen Dialoge, die fragwürdige Regie, das recycelte Startszenario und die unsympathischen Figuren machen es einem wahrlich schwer, seine Freizeit auf dieser Insel verbringen zu wollen[/QUOTE]

https://www.serienjunkies.de/news/land-pilotepisode-review-97994-2.html

Sara Sidle
13-09-2019, 16:00
[QUOTE=starshine_vie;48167389]Deine Sig :anbet::anbet::anbet::anbet: - wie genial Killling Eve war![/QUOTE]

Ja, nicht wahr? Und: Es gibt eine dritte Staffel! :freu:

Rachel Green
13-09-2019, 19:12
Vorsicht beim Kopieren von der Serienjunkie-Seite: https://www.serienjunkies.de/docs/impressum.html (gleich der erste Punkt unter Nutzungsbedingungen) :helga:

MichiGer
13-09-2019, 22:47
[QUOTE=Rachel Green;48168226]Vorsicht beim Kopieren von der Serienjunkie-Seite: https://www.serienjunkies.de/docs/impressum.html (gleich der erste Punkt unter Nutzungsbedingungen) :helga:[/QUOTE]

Oh, okay, danke. :d: Machen das alle Seiten über Serien so?

In Foren werden die SJ ja generell sehr oft verlinkt, vielleicht wird denen das zuviel...

DragonladyOne
14-09-2019, 22:55
[QUOTE=Jersey;48165977]Habe heute mit The I-Land angefangen. Genau nach meinem Geschmack. Sehr mysteriös.[/QUOTE]

ich fand es furchtbar. :rolleyes:

Elizabeth
15-09-2019, 07:48
Xerxe, danke nochmal für den Life Tipp, gefällt mir sehr gut!

Jersey
16-09-2019, 12:30
[QUOTE=DragonladyOne;48170821]ich fand es furchtbar. :rolleyes:[/QUOTE]

Jetzt im Nachhinein, sehe ich das genauso.
Als ich den Post geschrieben hatte, stand ich noch am Anfang der Serie.

Xerxe
16-09-2019, 15:02
[QUOTE=Elizabeth;48171111]Xerxe, danke nochmal für den Life Tipp, gefällt mir sehr gut![/QUOTE]

Gerne. Freut mich. Mir hat die auch echt gut gefallen.

Eisperlchen
17-09-2019, 08:39
Ich sehe mir gerade die 6. Staffel von Downton Abbey an, um für den Filmstart am Donnerstag gerüstet zu sein :rotfl:

Danach kommt Absentia Season 2 dran :freu:

robin1
17-09-2019, 09:39
Auckland Detectives - Tödliche Bucht (Season 01)

Schwer einzuschätzen... Nicht uninteressant, aber auch nicht der Hit. Die Ermittlerin ist leider hochgradig unsympathisch, da hilft es auch kaum, das sie mit ganz viel Schicksal gebeutelt ist. Ganz, ganz viel! Da geraten die Fälle, die eigentlich interessant sind, leider zu sehr zur Nebensache. Sind nur 3 (90 min) lange Folgen. Aber man verpasst auch nichts.

Sara Sidle
17-09-2019, 10:16
Ach, Absentia Staffel 2 hab ich ja auch noch auf meiner Liste. :ko: Ich komm grad irgendwie zu gar nix mehr. :crap: Hab seit Counterpart nur noch die zweite Staffel von Mindhunter geschaut und seh mir samstags auf RTL2 die Wiederholungen von The Walking Dead Staffel 8 an. Mehr hab ich nicht geschafft.

Counterpart (zwei Staffeln auf Amazon Prime mit Starzplay): Hab dazu schon mal was geschrieben (https://www.ioff.de/showthread.php?423329-Welche-Serien-schaut-ihr-gerade&p=48102044&viewfull=1#post48102044), aber weil ich die Serie so toll fand, möchte ich sie nochmal ausdrücklich empfehlen. Ist für mich echt so eine Serienperle, die leider von den meisten unbemerkt auf einem kostenpflichtigen Amazon-Channel läuft, aber für diese Serie lohnen sich die 4,99 wirklich (und auf Starzplay gibt's ja noch viele andere tolle Serien wie Killing Eve oder Mr. Mercedes). Und bitte nicht nach der ersten Folge schon abbrechen! Ich brauchte auch ein bisschen, bis ich reinkam, aber es hat sich definitiv gelohnt! Leider gibt es keine dritte Staffel, aber das geht in Ordnung. Das Ende von Staffel 2 ist so, dass man durchaus hätte weitermachen können, aber es funktioniert auch als Abschluss.
Mindhunter Staffel 2 (Netflix) wurde hier ja überall hochgelobt - zu Recht. Einfach eine exzellente Serie!

Womit ich jetzt weitermache, weiß ich noch gar nicht. Auf jeden Fall schau ich ab heute Doctor Who Staffel 11 (im TV auf ONE). Ich bin sooo gespannt auf Jodie Whittaker als Doctor! :trippel:

Und dann werd ich wohl mal in Marianne reinschauen: französische Horrorserie, neu auf Netflix. Der Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=bTfhlvvtZBs) ist schon mal sehr gruselig. :fürcht:

Suhami
17-09-2019, 11:04
[QUOTE=Sara Sidle;48175877]
Auf jeden Fall schau ich ab heute Doctor Who Staffel 11 (im TV auf ONE). Ich bin sooo gespannt auf Jodie Whittaker als Doctor! :trippel:

[/QUOTE]

Danke, Sara! :bussi: Das wäre ohne dein Post komplett an mir vorbeigegangen.

:freu:

Sara Sidle
17-09-2019, 12:19
Suhami, das kommt heute um 20:15 Uhr und wird um 23:45 Uhr wiederholt. Und es gibt auch einen Thread zur Serie (https://www.ioff.de/showthread.php?433389-Doctor-Who-Staffel-Elf-ab-17-09-2019-20-15-Uhr-One/page6) (also eigentlich gibt es verwirrend viele, aber das ist der richtige), aus dem ich die Info hatte, sonst wär das an mir nämlich auch komplett vorbeigegangen.

Elizabeth
17-09-2019, 12:39
[QUOTE=Sara Sidle;48175877]Ach, Absentia Staffel 2 hab ich ja auch noch auf meiner Liste. :ko: Ich komm grad irgendwie zu gar nix mehr. :crap: Hab seit Counterpart nur noch die zweite Staffel von Mindhunter geschaut und seh mir samstags auf RTL2 die Wiederholungen von The Walking Dead Staffel 8 an. Mehr hab ich nicht geschafft.

Counterpart (zwei Staffeln auf Amazon Prime mit Starzplay): Hab dazu schon mal was geschrieben (https://www.ioff.de/showthread.php?423329-Welche-Serien-schaut-ihr-gerade&p=48102044&viewfull=1#post48102044), aber weil ich die Serie so toll fand, möchte ich sie nochmal ausdrücklich empfehlen. Ist für mich echt so eine Serienperle, die leider von den meisten unbemerkt auf einem kostenpflichtigen Amazon-Channel läuft, aber für diese Serie lohnen sich die 4,99 wirklich (und auf Starzplay gibt's ja noch viele andere tolle Serien wie Killing Eve oder Mr. Mercedes). Und bitte nicht nach der ersten Folge schon abbrechen! Ich brauchte auch ein bisschen, bis ich reinkam, aber es hat sich definitiv gelohnt! Leider gibt es keine dritte Staffel, aber das geht in Ordnung. Das Ende von Staffel 2 ist so, dass man durchaus hätte weitermachen können, aber es funktioniert auch als Abschluss.
Mindhunter Staffel 2 (Netflix) wurde hier ja überall hochgelobt - zu Recht. Einfach eine exzellente Serie!

Womit ich jetzt weitermache, weiß ich noch gar nicht. Auf jeden Fall schau ich ab heute Doctor Who Staffel 11 (im TV auf ONE). Ich bin sooo gespannt auf Jodie Whittaker als Doctor! :trippel:

Und dann werd ich wohl mal in Marianne reinschauen: französische Horrorserie, neu auf Netflix. Der Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=bTfhlvvtZBs) ist schon mal sehr gruselig. :fürcht:[/QUOTE]

Wah, kommt das heute? auf das warte ich ja schon! Ich meine Dr. Who.

Suhami
17-09-2019, 13:21
[QUOTE=Sara Sidle;48176107]Suhami, das kommt heute um 20:15 Uhr und wird um 23:45 Uhr wiederholt. Und es gibt auch einen Thread zur Serie (https://www.ioff.de/showthread.php?433389-Doctor-Who-Staffel-Elf-ab-17-09-2019-20-15-Uhr-One/page6) (also eigentlich gibt es verwirrend viele, aber das ist der richtige), aus dem ich die Info hatte, sonst wär das an mir nämlich auch komplett vorbeigegangen.[/QUOTE]

Den Thread hatte ich überhaupt noch gar nicht bemerkt, danke!

Habs schon einprogrammiert. :trippel:

KrosseKrabbe
19-09-2019, 16:03
[QUOTE=robin1;48175823]Auckland Detectives - Tödliche Bucht (Season 01)

Schwer einzuschätzen... Nicht uninteressant, aber auch nicht der Hit. Die Ermittlerin ist leider hochgradig unsympathisch, da hilft es auch kaum, das sie mit ganz viel Schicksal gebeutelt ist. Ganz, ganz viel! Da geraten die Fälle, die eigentlich interessant sind, leider zu sehr zur Nebensache. Sind nur 3 (90 min) lange Folgen. Aber man verpasst auch nichts.[/QUOTE]
Bin jetzt durch und muss sagen es hat mir gut gefallen. Das Ende war krass, und eigentlich müsste noch eine zweite Staffel kommen.
Unsymphatisch war sie allerdings wirklich! :ja:


[QUOTE=Sara Sidle;48175877]Ach, Absentia Staffel 2 hab ich ja auch noch auf meiner Liste. :ko: Ich komm grad irgendwie zu gar nix mehr. :crap: Hab seit Counterpart nur noch die zweite Staffel von Mindhunter geschaut und seh mir samstags auf RTL2 die Wiederholungen von The Walking Dead Staffel 8 an. Mehr hab ich nicht geschafft. [/QUOTE]

Absentia Staffel 2 habe ich nach einer Unterbrechung (dieser Moldawien-Erzählstrang hat mich genervt) nun doch zuende gesehen. Hat sich definitiv gelohnt!!!!!
Counterpart würde ich mir anschauen wenn ich mir Starz nochmal dazu buche. Momentan eher nicht, ich hab noch so viel auf der Festplatte. :helga:
Und wenn TWD bei Sky weitergeht will ich das Ticket auch wieder aufleben lassen.

[QUOTE]
Mindhunter Staffel 2 (Netflix) wurde hier ja überall hochgelobt - zu Recht. Einfach eine exzellente Serie! [/QUOTE]

Ich hätte ewig weiterschauen können. :zahn:

[QUOTE]
Und dann werd ich wohl mal in Marianne reinschauen: französische Horrorserie, neu auf Netflix. Der Trailer (https://www.youtube.com/watch?v=bTfhlvvtZBs) ist schon mal sehr gruselig. :fürcht:[/QUOTE]

Das müsste ich allein gucken und trau mich nicht. Oder nur am Tag. :rotfl:

Elizabeth
23-09-2019, 08:06
Fleabag hat viele Emmys gewonnen!! :freu:

Sara Sidle
23-09-2019, 11:12
Und Jodie Comer hat einen Emmy für ihre Rolle als Villanelle in Killing Eve gewonnen. So verdient! :anbet:

revtheory
23-09-2019, 13:55
[QUOTE=Sara Sidle;48188830]Und Jodie Comer hat einen Emmy für ihre Rolle als Villanelle in Killing Eve gewonnen. So verdient! :anbet:[/QUOTE]

Jawohl wirklich so verdient.:d:

Xerxe
25-09-2019, 09:22
Ich weiß nicht mehr wer es war, der /die hier so positiv von "LEGION" geschrieben hat... DANKE!!!!
https://m.media-amazon.com/images/I/81vPZVWcWpL._AC_UY218_SEARCH213888_FMwebp_QL75_.jpg
Haben mittlerweile die ersten drei Folgen gesehen und ich finde die Serie einfach großartig anders. Die bildliche Umsetzung ist einfach toll. Ernst, verwirrend, echte Charaktere, komplex. Teilweise vielleicht zu anders, aber sie zieht mich trotzdem jede Sekunde in ihren Bann. Und immer wieder die Frage in meinem Kopf: Was ist real, was nicht. Bei dem was er erzeugen kann, zu dem was er in der Lage ist... wo spielt sich das alles ab. Auf welcher Ebene. Kann er wirklich so vie? Oder ist der ursprüngliche Ausgangspunkt der richtige?
Mal wirklich was neues, trotz des Themas das eigentlich so gar nicht neu ist.

Mrs.Brightside
25-09-2019, 11:30
Legion :anbet:
Warum hat Dan Stevens eigentlich keine Emmy Nominierung bekommen?! :zeter:

Manitu
25-09-2019, 21:15
The Loudest Voice- Russel Crowe - einfach phantastisch wie er den Fox News Gründer spielt. Sky
Und dann schau ich noch The Hot Zone Zone- Tödliches Virus. Recht spannend über den Ebola Virus in den USA. Sky

Elizabeth
26-09-2019, 08:40
[QUOTE=Manitu;48194210]The Loudest Voice- Russel Crowe - einfach phantastisch wie er den Fox News Gründer spielt. Sky
Und dann schau ich noch The Hot Zone Zone- Tödliches Virus. Recht spannend über den Ebola Virus in den USA. Sky[/QUOTE]

wow, Russel Crowe, das klingt interessant!

Ich schau jetzt, angefixt von hier, Elite, hab aber erst zwei Folgen der ersten Staffel gesehen.

Tuvok694
26-09-2019, 08:44
Da ich nebenher auch Deep Space Nine (zum xx-ten Male) anschaue, ist diese Nachricht nicht ganz off-topic: Aron Eisenberg, der Darsteller des Ferengi Nog, ist am 21.9. im Alter von 50 Jahren verstorben. Ich zitiere, was Proteus im Star Trek Thread schön geschrieben hat:
[QUOTE]Möge der große Nagus im Himmel ihn mit reichlich goldgepresstem Latinum beschenken.[/QUOTE]
Ein Tribute Video auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=xn5XM8IPcso

Manitu
26-09-2019, 20:50
[QUOTE=Elizabeth;48194802]wow, Russel Crowe, das klingt interessant!

Ich schau jetzt, angefixt von hier, Elite, hab aber erst zwei Folgen der ersten Staffel gesehen.[/QUOTE]

Man muss zweimal hinsehen um ihn zu erkennen. Aber echt gut gespielt und die Verstrickungen von Politik und Medien in den USA sehr gut dargestellt von der Serie.

Cayasso
27-09-2019, 08:45
[QUOTE=Elizabeth;48188642]Fleabag hat viele Emmys gewonnen!! :freu:[/QUOTE]

Und dies ist einfach mal völlig verdient :)

summer1
28-09-2019, 00:11
the loudest voice und a very english scandal hat mir sehr gut gefallen .Hugh Grant hätte dafür auch einen Emmy verdient.
schaue gerade The Hot Zone über den Ebola Virus.

Tuvok694
28-09-2019, 00:29
Diese Emmy-Verleihung hat spätestens mit der neuerlichen Preisflut für die 8. Staffel Game of Thrones die Grenze zur Lächerlichkeit überschritten. Jeder, der die vorherigen Staffeln gesehen hat, konnte mit eigenen Augen sehen, wie radiikal die 8. Staffel misslungen ist, selbst die loyalsten Fans mussten dies mit Bedauern zur Kenntnis nehmen. Wenn die Staffel dann doch wieder mit Preisen überschüttet wird, zeigt das nach außen, dass wahre Qualität (die es in anderen Serien sehr wohl zu sehen gab), hier kaum etwas zählt.

Rachel Green
28-09-2019, 00:39
In Kategorien wie Kamera, Design, Sound, Visual Effects etc. kann eine Serie wie GoT ruhig mal ein paar Preise gewinnen. In den Hauptkategorien waren es aber letztendlich nur 2 Stück und den für Dinklage halte ich jetzt nicht für so verkehrt.

In Kategorien wie Drehbuch und Regie hat man dagegen z.B. zurecht den Kürzeren gezogen...

Der Outstanding Drama Series-Preis war wohl eher ein Geschenk zum Abschluss. Sowas ist aber nicht neu unter den ganzen Awardshows.

Elizabeth
28-09-2019, 08:42
Ich bin jetzt mit Elite Staffel 1 fertig und muss jetzt noch ein paar Gedanken loswerden. Ich fand die Serie richtig, richtig gut, ich brauchte ein paar Folgen , um reinzukommen und diese vielen dunkelhaarigen Typen :D auseinander zu halten. Die Story war gut , die Musik klasse, es war nicht kitschig.

ich fand es so schön, dass die einzigen, denen ich Liebe abgenommen habe Omar und Ander waren sowie Nadja und Guzman.
Es war halt schon ein bisschen schwarz weiß dargestellt; die Eltern fand ich durchwegs schrecklich und zu den moslems, das entspricht schon sehr der Realität , mit ihrem Gerede von Ehre und wie die Kinder zu folgen hätten. Ich hatte so einen Fall in meiner Tätigkeit als Lehrlingsbeauftragte.

Ich glaube ich schau jetzt gleich Staffel 2 weiter.

MichiGer
28-09-2019, 14:06
:rotfl: das ging mir anfangs bei Elite auch extrem so, ich konnte Polo und Samuel immer schlecht auseinanderhalten.
Jetzt , in Staffel 2, klappt das schon besser (hab nur noch eine Folge, schau ich gleich :trippel: )

Xerxe
28-09-2019, 15:58
Ich habe mich endlich dazu durchgerungen die dritte Staffel von "the Affair" aus amazon zu Ende zu schauen. Eigentlich um einen Abschluß zu finden mit der Serie (die mir in der ersten Staffel gut, aber in der zweiten so gar nicht gefallen hat). Das gute vorweg: Staffel drei fand ich wieder besser als die zweite. Nun das schlechte: Es gab keinen Abschluß, da auch noch eine Staffel vier existiert (und auch schon ein paar Folgen einer fünften Staffel). Die gab es halt einfach noch nicht, als ich Staffel drei abgebrochen hatte und so nahm ich an das DIESE Serie garantiert keine Fortsetzung erhält.:Pflaster:

Mal sehen ob ich mir irgendwann Staffel 4 auch noch antue. Immerhin gab es wieder einen Aufwärtstrend. :smoke:

Elizabeth
29-09-2019, 08:56
[QUOTE=MichiGer;48199596]:rotfl: das ging mir anfangs bei Elite auch extrem so, ich konnte Polo und Samuel immer schlecht auseinanderhalten.
Jetzt , in Staffel 2, klappt das schon besser (hab nur noch eine Folge, schau ich gleich :trippel: )[/QUOTE]

Das beruhigt mich ja, dass es dir auch so gegangen ist.:knuddel:

MichiGer
29-09-2019, 10:16
[QUOTE=Elizabeth;48201747]Das beruhigt mich ja, dass es dir auch so gegangen ist.:knuddel:[/QUOTE]

:knuddel: die seh'n sich aber auch wirklich ähnlich. :zahn:

So, wie ich im Netflix-Thread eben schrieb (irgendwie doof, dass es da 2 Threads gibt, mit diesem dazugerechnet) :
also auch hier nochmal: ich hab ELITE jetzt auch beendet (mehr dazu drüben) und starte mit der Horror-Serie MARIANNE :teufel: :D

Sara Sidle
29-09-2019, 14:12
Michi, das liegt auch daran, dass der Netflix-Thread früher anders gedacht war, als er jetzt genutzt wird. Der hieß früher Netflix-Geheimtipps und dort sollten eigentlich echte Geheimtipps gepostet werden. Inzwischen schreibt dort jeder, was er gerade auf Netflix schaut, ob Geheimtipp oder nicht.

Diesen Thread hier hatte ja ursprünglich ich eröffnet und hier sollte halt und soll immer noch Platz sein für alle Serien, egal wo man die schaut. Gibt ja nicht nur Netflix und Amazon, sondern auch Sky, Free-TV, DVD etcpp.

Apropos DVD: Ruudy z. B. hat viel auf DVD geschaut. Aber er hat schon lange nichts mehr hier gepostet. Schade.

Ich hab Marianne noch aufgeschoben und schau jetzt doch erst die zweite Staffel von Mr. Mercedes.

MichiGer
29-09-2019, 14:33
[QUOTE=Sara Sidle;48202234]Michi, das liegt auch daran, dass der Netflix-Thread früher anders gedacht war, als er jetzt genutzt wird. Der hieß früher Netflix-Geheimtipps und dort sollten eigentlich echte Geheimtipps gepostet werden. Inzwischen schreibt dort jeder, was er gerade auf Netflix schaut, ob Geheimtipp oder nicht.[/QUOTE]

Aaaah, danke für die Erklärung, Sara. :d: ja, irgendwie weiß ich immer nicht, WO ich es posten soll.
Passt halt oft in beide Threads. :)

Sara Sidle
29-09-2019, 14:39
[QUOTE=MichiGer;48202267]Aaaah, danke für die Erklärung, Sara. :d: ja, irgendwie weiß ich immer nicht, WO ich es posten soll.
Passt halt oft in beide Threads. :)[/QUOTE]

Ist doch auch okay. Es lesen ja nicht alle immer überall gleichzeitig.

EDIT: Verwirrend ist, wenn man einen bestimmten Beitrag sucht und nicht findet. Ich hab hier auch schon was gesucht, das dann doch im Amazon- oder Netflix-Thread stand. Und dann gibt's ja für viele Serien noch eigene Threads.

Elizabeth
29-09-2019, 15:00
[QUOTE=Sara Sidle;48202234]Michi, das liegt auch daran, dass der Netflix-Thread früher anders gedacht war, als er jetzt genutzt wird. Der hieß früher Netflix-Geheimtipps und dort sollten eigentlich echte Geheimtipps gepostet werden. Inzwischen schreibt dort jeder, was er gerade auf Netflix schaut, ob Geheimtipp oder nicht.

Diesen Thread hier hatte ja ursprünglich ich eröffnet und hier sollte halt und soll immer noch Platz sein für alle Serien, egal wo man die schaut. Gibt ja nicht nur Netflix und Amazon, sondern auch Sky, Free-TV, DVD etcpp.

Apropos DVD: Ruudy z. B. hat viel auf DVD geschaut. Aber er hat schon lange nichts mehr hier gepostet. Schade.

Ich hab Marianne noch aufgeschoben und schau jetzt doch erst die zweite Staffel von Mr. Mercedes.[/QUOTE]

Ah, das macht Sinn. Ich weiß momentan auch nie, wo ich gerade schreiben soll zu einer aktuellen Serie!

MichiGer
29-09-2019, 15:04
[QUOTE=Sara Sidle;48202285]

EDIT: Verwirrend ist, wenn man einen bestimmten Beitrag sucht und nicht findet. Ich hab hier auch schon was gesucht, das dann doch im Amazon- oder Netflix-Thread stand. [/QUOTE]

:d: das ist mir auch schon passiert. :zahn:

robin1
30-09-2019, 18:49
The Missing (Season 1-2)

Schon etwas älter, aber ich bin erst durch den verspäteten Spin-Off "Baptiste" auf diese Serie aufmerksam geworden und hätte hier wirklich was verpasst. "The Missing" erzählt in je einer abgeschlossenen Staffel einen Vermisstenfall. Beide Fälle sind vor allem durch die Erzählweise auf unterschiedlichen Zeitebenen, sehr spannend, wenn auch die ein oder andere Nebenhandlung nicht komplett überzeugt. Mir gefällt der 2. Fall etwas besser, aber eine Empfehlung sind beide.

MichiGer
03-10-2019, 15:39
Ich schau jetzt mal in "private eyes" mit Ex- Beverly Hills 90210 - Jason Priestley rein.
Die Kritiken sind ja wirklich sehr positiv, ich lass mich mal überraschen, ob es wirklich gut ist. :)

https://abload.de/img/the-code-2016-big7pjzu.jpg (https://abload.de/image.php?img=the-code-2016-big7pjzu.jpg)
https://www.serienjunkies.de/the-code-2016/

Rachel Green
03-10-2019, 22:36
The Rookie
(FOX/SkyGo)

https://abload.de/img/5203734thjj3.jpg

Ich hab nicht viel erwartet und guck es auch nur wegen Nathan Fillion, aber bisher gefällt es mir doch ganz gut. Einfache US Network-Krimiserie eben. :D Nathan spielt einen Mittvierzigjährigen, der gerade die Polizeischule absolviert hat und nun als ältester Rookie der Truppe den Polizeidienst antritt.

olly77
03-10-2019, 23:50
Hab mal die ersten Folgen von Frau Jordan stellt gleich geschaut.
Neue Comedyserie von Stromberg-Autor Ralf Husmann mit Katrin Bauerfeind in der Hauptrolle.
Gefällt mir bisher ganz gut :d:

robin1
04-10-2019, 09:15
Honour (Season 01)

Schwedische Thrillerserie die nach einer Idee von Sofia Helin (Die Brücke) und 3 der 4 Hauptdarstellerinnen entwickelt wurde. Und auch hier gibt es einige bekannte Gesichter: Alexandra Rapaport (Mord im Mittsommer), Anja Lundqvist (Modus - Der Mörder in mir) oder Eva Röse (Maria Wern - Kripo Gotland). Die Serie dreht sich um 4 erfolgreiche Anwältinnen, die von ihrer Vergangenheit eingeholt werden. Das ist durchgehend spannend und verzwickt. Ganz anders als z.B.

Countdown Copenhagen (Season 02)

Die erste Staffel um eine entführte U-Bahn war wirklich klasse und ich habe von der ersten bis zur letzten Minute mitgefiebert. Mit Staffel 2 werde ich dagegen überhaupt nicht warm. Es fängt noch recht spannend an, aber sobald die eigentliche Handlung einsetzt, kann - zumindest bei mir - der Funke nicht überspringen. Unzählige klischeehafte Figuren (allein die Russin könnte in jedem Kalte Krieg Film seit den 70ern mühelos mitspielen) und Wendungen die - wenn man schon den einen oder anderen Thriller gelesen oder gesehen hat - auch niemanden mehr wirklich überraschen können. Schade, hatte mich eigentlich auf die Fortsetzung gefreut.

Elizabeth
04-10-2019, 09:32
wo spielt es Honour, Robin?

CrazyOldLady
04-10-2019, 10:33
RTL-TVNow

https://www.serienjunkies.de/honour/

Elizabeth
04-10-2019, 11:40
Sehr cool, danke, liebe Lady!

KrosseKrabbe
04-10-2019, 12:31
[QUOTE=CrazyOldLady;48214905]RTL-TVNow

https://www.serienjunkies.de/honour/[/QUOTE]

Schade... :heul:
Kann man nur mit "Premium" für EUR 4,99/Monat sehen.

Was Robin über die 2. Staffel "Countdown Copenhagen" sagt kann ich nur bestätigen. Ich hab erstmal abgebrochen.

Elizabeth
04-10-2019, 13:16
[QUOTE=KrosseKrabbe;48215109]Schade... :heul:
Kann man nur mit "Premium" für EUR 4,99/Monat sehen.

.[/QUOTE]

Achso, dann ist das blöd :(

robin1
04-10-2019, 15:16
Wenn man das ganze RTL-Zeugs ignoriert, haben die mittlerweile einige wirklich sehenswerte Serien. Darunter diverse neuere Agatha Christie Miniserien, "Mary kills People", "Feud - Die Feindschaft zwischen Bette und Joan", "Grantchester" etc.

Apropos "Grantchester". Die erste Staffel gibts bald bei Sat1 Gold: https://www.fernsehserien.de/news/grantchester-erhaelt-premierendatum-bei-sat-1-gold

MichiGer
04-10-2019, 17:03
Ich bin grad mal wieder mit nix zufrieden. :rolleyes"

In "Honour" hab ich 20 Minuten reingeschaut, aber nach "unbelievable" ist mir die erneute Vergewaltigungs-Thematik
irgendwie zuviel.

Und "private eyes" kann man sehen, muss man aber nicht, finde ich. Das schau ich nach 2 Folgen auch nicht weiter.
Also manchmal :ko: :maso:

KrosseKrabbe
04-10-2019, 18:52
[QUOTE=robin1;48215330]Apropos "Grantchester". Die erste Staffel gibts bald bei Sat1 Gold: https://www.fernsehserien.de/news/grantchester-erhaelt-premierendatum-bei-sat-1-gold[/QUOTE]

:trippel:

Ein Wiedersehen mit "Tony Hill" und dem Fiesling aus "Happy Valley" :D

Elizabeth
04-10-2019, 19:00
[QUOTE=robin1;48215330]Wenn man das ganze RTL-Zeugs ignoriert, haben die mittlerweile einige wirklich sehenswerte Serien. Darunter diverse neuere Agatha Christie Miniserien, "Mary kills People", "Feud - Die Feindschaft zwischen Bette und Joan", "Grantchester" etc.

Apropos "Grantchester". Die erste Staffel gibts bald bei Sat1 Gold: https://www.fernsehserien.de/news/grantchester-erhaelt-premierendatum-bei-sat-1-gold[/QUOTE]


Jöh Grantchester!!:freu: das freut mich jetzt!!

Elizabeth
04-10-2019, 19:01
[QUOTE=MichiGer;48215485]Ich bin grad mal wieder mit nix zufrieden. :rolleyes"

In "Honour" hab ich 20 Minuten reingeschaut, aber nach "unbelievable" ist mir die erneute Vergewaltigungs-Thematik
irgendwie zuviel.

Und "private eyes" kann man sehen, muss man aber nicht, finde ich. Das schau ich nach 2 Folgen auch nicht weiter.
Also manchmal :ko: :maso:[/QUOTE]


Schau Queer eye! Sehr unterhaltsam, positiv und man muss nicht durchschauen.

Rachel Green
04-10-2019, 19:07
Grantchester...endlich. :trippel:

MichiGer
04-10-2019, 22:29
[QUOTE=Elizabeth;48215719]Schau Queer eye! Sehr unterhaltsam, positiv und man muss nicht durchschauen.[/QUOTE]

Hab grad mal gegoogelt : was ist das denn?? :D Noch nie von gehört, ich schau mal rein, danke! :knuddel:

Elizabeth
05-10-2019, 08:24
[QUOTE=MichiGer;48216585]Hab grad mal gegoogelt : was ist das denn?? :D Noch nie von gehört, ich schau mal rein, danke! :knuddel:[/QUOTE]

Typveränderungen bei Männern, so positiv, wie die das machen und das gesamte Umfeld einbeziehen.

MichiGer
05-10-2019, 13:14
[QUOTE=Elizabeth;48217147]Typveränderungen bei Männern, so positiv, wie die das machen und das gesamte Umfeld einbeziehen.[/QUOTE]

Klingt gut, ich schieb es jetzt nochmal, bzw. schau immer mal rein, wenn ich nichts anderes hab. :)

Ich hab nämlich gestern was ganz anderes aufgegabelt, was eigentlich nicht so meins ist, aber die erste Folge fand ich richtig gut :ja:
Freu mich, dass Jason Ritter da mitspielt, wusste ich gar nicht.

RAISING DION:
Eine verwitwete Mutter will das Rätsel um die wachsenden Superkräfte ihres kleinen Sohnes lösen. Doch sie muss seine einzigartige Gabe unbedingt unter Verschluss halten.

https://abload.de/img/zutfl0e6ikiy.jpg (https://abload.de/image.php?img=zutfl0e6ikiy.jpg)

https://www.netflix.com/de/title/80117803

CrazyOldLady
05-10-2019, 14:57
[QUOTE=Elizabeth;48215033]Sehr cool, danke, liebe Lady![/QUOTE]

gerne doch :)

CrazyOldLady
05-10-2019, 15:01
[QUOTE=KrosseKrabbe;48215109]Schade... :heul:
Kann man nur mit "Premium" für EUR 4,99/Monat sehen.

Was Robin über die 2. Staffel "Countdown Copenhagen" sagt kann ich nur bestätigen. Ich hab erstmal abgebrochen.[/QUOTE]

Ich kann aber, nachdem ich die für mich interessanten Serien gesehen habe, kündigen...
--> :schleich: Kündigungsfristen studieren

KrosseKrabbe
05-10-2019, 21:47
[QUOTE=CrazyOldLady;48217589]Ich kann aber, nachdem ich die für mich interessanten Serien gesehen habe, kündigen...
--> :schleich: Kündigungsfristen studieren[/QUOTE]

Das mache ich schon bei Starz (wegen Mr. Mercedes) und SkyTicket (wegen TWD) so - wird langsam zu teuer... :zahn:

CrazyOldLady
05-10-2019, 22:55
Süchte waren schon immer teuer aber es gibt Schlupflöcher :D da kann man, wie bei der Steuer, tricksen.

Ninny
06-10-2019, 10:55
Gibts hier auch einen Thread, in dem man schreiben kann, welche DVD man gerade schaut?

Ich hinke dem Fernsehprogramm immer etwas hinterher, weil spannende Sachen erst zu später Stunde kommen. Dann kaufe ich mir die DVD.
Gerade habe ich die englische Serie "No Offence" Staffel 1 geschaut und heute fange ich mit Staffel 2 an. Hoffentlich genau so verrückt, wie die 1. Staffel. Lief im ZDF Neo: https://www.moviepilot.de/news/no-offence-staffel-2-der-schwarzhumorigen-krimiserie-startet-bei-zdfneo-193424

Elizabeth
06-10-2019, 10:58
Kannst du eh hier schreiben,Ninny!

MichiGer
06-10-2019, 11:31
[QUOTE=Ninny;48219759]Gibts hier auch einen Thread, in dem man schreiben kann, welche DVD man gerade schaut?

Ich hinke dem Fernsehprogramm immer etwas hinterher, weil spannende Sachen erst zu später Stunde kommen. Dann kaufe ich mir die DVD.
Gerade habe ich die englische Serie "No Offence" Staffel 1 geschaut und heute fange ich mit Staffel 2 an. Hoffentlich genau so verrückt, wie die 1. Staffel. Lief im ZDF Neo: https://www.moviepilot.de/news/no-offence-staffel-2-der-schwarzhumorigen-krimiserie-startet-bei-zdfneo-193424[/QUOTE]

Das macht doch nichts, Hauptsache SERIE. :)

Ninny
06-10-2019, 15:16
Prima, dann schreibe ich, was ich vorher gesehen habe: "Lilyhammer" mit dem genialen Steven Van Zandt, bestimmt schon zum 3. Mal. Ich liebe diese skurile Serie.
Davor dann das Kontrastprogramm, mit "Chernobyl". Im wahrsten Sinne des Wortes "furchteinflößend". Ich habe den Reaktorunfall noch in Erinnerung und weiß, wie man, auch von Seiten deutscher Politiker, versucht hat, die Schäden kleinzureden.


Seit heute nun "No Offence 2": fängt genau so gut an, wie Staffel 1 endete. Die leitende Kommisarin ist ein Kracher.

Xerxe
06-10-2019, 20:21
[QUOTE=Ninny;48220210]Prima, dann schreibe ich, was ich vorher gesehen habe: "Lilyhammer" mit dem genialen Steven Van Zandt, bestimmt schon zum 3. Mal. Ich liebe diese skurile Serie.
[/QUOTE]
Lilyhammer :wub: BIn ich damals nur durch Zufall drauf gestoßen. Eine tolle Serie.

Sugardaddy
07-10-2019, 05:41
[QUOTE=Ninny;48220210]


Seit heute nun "No Offence 2": fängt genau so gut an, wie Staffel 1 endete. Die leitende Kommisarin ist ein Kracher.[/QUOTE]

Die Serie ist toll.

Ninny
07-10-2019, 08:53
Gerade festgestellt, daß es auch schon eine 3. Staffel gibt. Die bestelle ich mir auch :freu:

Elizabeth
07-10-2019, 08:56
[QUOTE=Ninny;48220210]Prima, dann schreibe ich, was ich vorher gesehen habe: "Lilyhammer" mit dem genialen Steven Van Zandt, bestimmt schon zum 3. Mal. Ich liebe diese skurile Serie.
Davor dann das Kontrastprogramm, mit "Chernobyl". Im wahrsten Sinne des Wortes "furchteinflößend". Ich habe den Reaktorunfall noch in Erinnerung und weiß, wie man, auch von Seiten deutscher Politiker, versucht hat, die Schäden kleinzureden.


Seit heute nun "No Offence 2": fängt genau so gut an, wie Staffel 1 endete. Die leitende Kommisarin ist ein Kracher.[/QUOTE]


Ich fand die Chefin nicht so gut, die war eigentlich der Grund, warum ich aufgehört habe mit der Serie.

MichiGer
07-10-2019, 14:10
Heute: The walking dead, Staffel 10. Auch ich freu mich nach der tollen 9. schon sehr drauf. :D

spector
07-10-2019, 16:31
2. Staffel von Gigantes (Magenta-TV). Eine dieser brillanten Serien, die letzthin aus Spanien kommen. Erzählt wird die Geschichte von drei Brüdern aus einem kriminellen Clan. Episch, spannend, emotional, roh brutal und mit fesselnden Charakteren bis in die Nebenrollen. Hier stimmt einfach alles.
Was hat die Spanier geritten, plötzlich eine grandiose Serie nach der anderen rauszuhauen?

Erst machen sie dem Rest der Welt vor, wie man saugute Mystery, Horror oder Thriller als Spielfilm gelingen lässt (Das Waisenhaus, Der unsichtbare Gast, The Others, The Body, REC).
Und dann kommen diese unverschämten Paella-Fresser auch noch mit so Serien wie "Das Haus des Geldes" oder eben "Gigantes" um die Ecke. Frechheit!
Das heißt für mich Biertrinker einen San Miguel-Streik nicht unter fünf Sekunden.

DragonladyOne
08-10-2019, 23:38
hab gerade schlechte Nächte und die Serie
Raising Dion
in einer Nacht gesuchtet. Eigentlich wollte ich nur nebenbei laufen lassen, aber dann wurde das richtig spannend, dass ich alle neun Folgen geguckt habe. "Superhelden" mal anders, hier ist es ein kleiner Junge, der Kräfte entwickelt. Einiges wie immer klischeebehaftet und etwas irrational, aber spannend gemacht. hat mich positiv überrascht. mit nebenbei laufen lassen ist nicht. :D

MichiGer
08-10-2019, 23:42
[QUOTE=DragonladyOne;48226992]hab gerade schlechte Nächte und die Serie
Raising Dion
in einer Nacht gesuchtet. Eigentlich wollte ich nur nebenbei laufen lassen, aber dann wurde das richtig spannend, dass ich alle neun Folgen geguckt habe. "Superhelden" mal anders, hier ist es ein kleiner Junge, der Kräfte entwickelt. Einiges wie immer klischeebehaftet und etwas irrational, aber spannend gemacht. hat mich positiv überrascht. mit nebenbei laufen lassen ist nicht. :D[/QUOTE]

Ich musste grad selbst schauen, wann ich die Serie hier vorgestellt habe, war tatsächlich erst die vorige Seite hier , am 05.10.
Bin jetzt bei Folge 5, also hab ich im Schnitt etwa jeden Tag eine Folge geschaut.

Find's bis jetzt ganz niedlich gemacht (der Kleine ist ja Zucker), aber ich finde es nicht besonders spannend,
teilweise etwas langatmig. Kann man aber mal so mitnehmen :D

EDIT: die letzten 3 Folgen waren ja doch noch etwas actionreich. :)

hot chocolate
13-10-2019, 10:05
New Blood - Tod in London (https://www.zdf.de/serien/new-blood)

Die ersten beiden Folgen haben mir gut gefallen :d:

DragonladyOne
13-10-2019, 13:19
Doom Patrol

was für ein Quark :hammer:

Max Vol.
13-10-2019, 17:49
Alien 40th Anniversary
6 Kurzfilme die die Thematik nochmal aufnehmen und weitererzählen oder neue Geschichten entwickeln.
Leider bleiben dafür immer nur 10min Zeit. Da kommt dann oft nichts gutes bei raus.

Dafür ist jede Folge abgeschlossen, man braucht also keine Reihenfolge einzuhalten.
Empfehle Folge 6 Specimen
Alle Teile in 4K.
https://www.youtube.com/user/IGNentertainment/search?query=%22Alien+40th%22

reddevil
14-10-2019, 18:38
[QUOTE=Manitu;48196033]Man muss zweimal hinsehen um ihn zu erkennen. Aber echt gut gespielt und die Verstrickungen von Politik und Medien in den USA sehr gut dargestellt von der Serie.[/QUOTE]
the loudest voice war echt fantastisch :anbet:

Ninny
16-10-2019, 16:26
Habe mit "Call the Midwife" angefangen und mir stehen schon nach der 1. Folge die Haare zu Berge, wenn man sieht, wie 1945 Frauen in den armen Stadtteilen von London ihre Kinder bekommen haben.