PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemein Welche Serien schaut ihr gerade?


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 48 49 50 51

KrosseKrabbe
17-10-2019, 08:59
[QUOTE=Ninny;48243169]Habe mit "Call the Midwife" angefangen und mir stehen schon nach der 1. Folge die Haare zu Berge, wenn man sieht, wie 1945 Frauen in den armen Stadtteilen von London ihre Kinder bekommen haben.[/QUOTE]

Das ist eine ganz wunderbare Serie, wenn auch die Zustände damals wirklich die Haare zu Berge stehen lassen!!

Elizabeth
17-10-2019, 09:13
bin fertig mit der tollen 9.Staffel von the Walking dead ! Und jetzt?

Ryan
17-10-2019, 12:57
Ich schau immer nur eine Serie gleichzeitig.

Dieses Jahr waren es Game of Thrones, Queer Eye und jetzt Stranger Things....

Ich hab dann Lust auf einen X-Files Rerun.

MichiGer
17-10-2019, 14:21
[QUOTE=Elizabeth;48244428]bin fertig mit der tollen 9.Staffel von the Walking dead ! Und jetzt?[/QUOTE]

die 10. weiterschauen. :D Ja, die 9. war toll :love:

Ich schau ja jetzt das 2. Mal Tabula rasa, so langsam fällt mir vieles wieder ein, hab noch 3 Folgen. :wub:

Elizabeth
17-10-2019, 14:43
[QUOTE=MichiGer;48244930]die 10. weiterschauen. :D Ja, die 9. war toll :love:

Ich schau ja jetzt das 2. Mal Tabula rasa, so langsam fällt mir vieles wieder ein, hab noch 3 Folgen. :wub:[/QUOTE]

Wah, Tabula Rasa, super!!! Dann wirst du wieder das ende wissen.

wo kann man TWD schauen?

freddimaus
17-10-2019, 15:31
[QUOTE=Ninny;48243169]Habe mit "Call the Midwife" angefangen und mir stehen schon nach der 1. Folge die Haare zu Berge, wenn man sieht, wie 1945 Frauen in den armen Stadtteilen von London ihre Kinder bekommen haben.[/QUOTE]

Eine ganz wunderbare Serie. :wub:

KrosseKrabbe
17-10-2019, 22:34
[QUOTE=Elizabeth;48244970]
wo kann man TWD schauen?[/QUOTE]

Ich schau die 10. auf SkyTicket. ;)

Elizabeth
18-10-2019, 07:22
[QUOTE=KrosseKrabbe;48246578]Ich schau die 10. auf SkyTicket. ;)[/QUOTE]

Sky habe ich nicht, aber ich habe es schon gefunden und bin voll on top!

sheela
18-10-2019, 09:58
[QUOTE=Ninny;48243169]Habe mit "Call the Midwife" angefangen und mir stehen schon nach der 1. Folge die Haare zu Berge, wenn man sieht, wie 1945 Frauen in den armen Stadtteilen von London ihre Kinder bekommen haben.[/QUOTE]

Oh, das ist was für mich....:)

Sara Sidle
18-10-2019, 12:04
Wo schaut ihr denn alle Call the Midwife? Ich hatte Staffel 1+2 im TV gesehen und wollte den Rest auf Netflix gucken. Leider hab ich zu lange gewartet und dann war die Serie weg. :(

Ich hab gerade so wenig Zeit für Serien (und fürs IOFF auch). Hab TWD Staffel 9 auf RTL2 geguckt und schau jede Woche Doctor Who Staffel 11 auf ONE (ich liebe Jodie als Doctor!). Als die täglichen TWD-Folgen vorbei waren, dachte ich, ich könnte mal mit meinen Netflix- und/oder Amazon- und/oder Starzplay-Serien weitermachen, aber dann bin ich doch die ganze Woche wieder zu nix gekommen. :crap: Ganz oben auf meiner Will-sehen-Liste stehen jedenfalls die Peaky Blinders (Staffel 5) und Glitch (Staffel 3).

Und dann lass ich noch einen TV-Tipp hier: Wer "Trapped - Gefangen in Island" mochte: Am Sonntag beginnt im ZDF Staffel 2 (22:15 Uhr). :freu:

Rachel Green
18-10-2019, 12:13
[QUOTE=Sara Sidle;48247271]
Und dann lass ich noch einen TV-Tipp hier: Wer "Trapped - Gefangen in Island" mochte: Am Sonntag beginnt im ZDF Staffel 2 (22:15 Uhr). :freu:[/QUOTE] Cool. :freu:

Suhami
18-10-2019, 12:29
[QUOTE=Sara Sidle;48247271]...und schau jede Woche Doctor Who Staffel 11 auf ONE (ich liebe Jodie als Doctor!). [/QUOTE]

Ich auch, sie ist toll! :clap:

sheela
18-10-2019, 14:00
[QUOTE=Sara Sidle;48247271]Wo schaut ihr denn alle Call the Midwife? Ich hatte Staffel 1+2 im TV gesehen und wollte den Rest auf Netflix gucken. Leider hab ich zu lange gewartet und dann war die Serie weg. :(

[/QUOTE]

ich schaue das in der ZDF-Mediathek, zumindest 1-9.

Sara Sidle
18-10-2019, 14:08
[QUOTE=sheela;48247446]ich schaue das in der ZDF-Mediathek, zumindest 1-9.[/QUOTE]

:o Oh wie cool! Gleich mal gucken gehn, wie lange es die da gibt. :undwech:

CrazyOldLady
18-10-2019, 18:17
[QUOTE=Rachel Green;48247276]Cool. :freu:[/QUOTE]

Wie ist deine Meinung über Trapped?
Ich habe eben mit Stafel 1 begonnen... nun gut :kopfkratz aber ich bleibe dran :)

KrosseKrabbe
18-10-2019, 18:50
[QUOTE=Sara Sidle;48247271]

Und dann lass ich noch einen TV-Tipp hier: Wer "Trapped - Gefangen in Island" mochte: Am Sonntag beginnt im ZDF Staffel 2 (22:15 Uhr). :freu:[/QUOTE]

Gibt's jetzt schon in der ZDF-Mediathek. :freu:

Rachel Green
18-10-2019, 20:21
[QUOTE=CrazyOldLady;48247845]Wie ist deine Meinung über Trapped?
Ich habe eben mit Stafel 1 begonnen... nun gut :kopfkratz aber ich bleibe dran :)[/QUOTE] Puh, das ist schon wieder länger her, als ich das geguckt habe (2 Jahre?). Ich weiß nur noch, dass ich es eben sehr gut fand. :D

CrazyOldLady
18-10-2019, 20:46
[QUOTE=Rachel Green;48248175]Puh, das ist schon wieder länger her, als ich das geguckt habe (2 Jahre?). Ich weiß nur noch, dass ich es eben sehr gut fand. :D[/QUOTE]

Ok, dann schaue ich weiter... :D

Ninny
19-10-2019, 08:37
Mir hat Trapped I sehr gut gefallen, vor allem der knarzige Kommisar und die tolle Landschaft. Bin schon morgen auf die 2. Staffel gespannt.

Sara Sidle
19-10-2019, 10:23
[QUOTE=Ninny;48249085]Mir hat Trapped I sehr gut gefallen, vor allem der knarzige Kommisar und die tolle Landschaft. Bin schon morgen auf die 2. Staffel gespannt.[/QUOTE]

:d: Ich fand die erste Staffel auch toll! Die Landschaft sowieso, dann das Ermittlerteam - neben Andri vor allem Hinrika - und spannend war's auch.

Elizabeth
19-10-2019, 16:40
Ich schau gerade homeland, Staffel 7 fehlte mir noch. Auch wenn manche Handlungen :hair: sind, mag ich Carrie einfach.

Cayasso
19-10-2019, 16:52
[QUOTE=Elizabeth;48250003]Ich schau gerade homeland, Staffel 7 fehlte mir noch. Auch wenn manche Handlungen :hair: sind, mag ich Carrie einfach.[/QUOTE]

Ich habe die 7. Staffel auch vor kurzem erst gesehen. Fand sie, wie die anderen Staffeln auch, super spannend! :) Mit aktuellen politischen Themen wurde wieder nicht gegeizt ;) Freue mich auf jeden Fall auf die letzte 8. Staffel, die ja, glaube ich, Anfang/Mitte 2020 erscheinen soll? Werde mich davor auch nicht informieren, werde mich überraschen lassen :freu:

Jersey
19-10-2019, 17:55
Auf Netflix habe ich gerade mit Living with yourself mit Paul Rudd angefangen. Bin jetzt gerade bei der zweiten Folge und bisher gefällt es mir ganz gut.

Auf DVD gucke ich im Moment noch einmal Monk. Ich hatte mir die Box bestellt und bin dort aktuell bei Staffel 5 (oder war es 6?).

Bin ich die einzige, die mehrere Serien parallel schaut? Eine alleine ist mir zu wenig Abwechslung. :confused:

Elizabeth
19-10-2019, 18:56
Ich mag nicht parallel schauen. Das ist wie beim Lesen, wenn ich zwei Bücher gleichzeitig lese, bleibt eines auf der Strecke und bei denSerien ist das genau so.

Elizabeth
19-10-2019, 18:58
[QUOTE=Cayasso;48250036]Ich habe die 7. Staffel auch vor kurzem erst gesehen. Fand sie, wie die anderen Staffeln auch, super spannend! :) Mit aktuellen politischen Themen wurde wieder nicht gegeizt ;) Freue mich auf jeden Fall auf die letzte 8. Staffel, die ja, glaube ich, Anfang/Mitte 2020 erscheinen soll? Werde mich davor auch nicht informieren, werde mich überraschen lassen :freu:[/QUOTE]

Ja, total spannend! Nur Quinn vermisse ich sehr :(
aha, nächstes Jahr die letzte Staffel, passt!

Xander1
19-10-2019, 19:00
Ich gucke mehrere Serien nur gleichzeitig wenn ich die nächste Folge einer Serie noch abwarten kann. :D Bei mega spannenden Serien, wie How to get away with murder, The Fall und Breaking Bad muss ich alles in eonen Rutsch sehen. :freu:
Serie wie Monk, mit abgeschlossenen Storys pro Folge, kann ich dann inmer wieder pausieren.

Cayasso
19-10-2019, 19:09
[QUOTE=Elizabeth;48250329]Ja, total spannend! Nur Quinn vermisse ich sehr :(
aha, nächstes Jahr die letzte Staffel, passt![/QUOTE]

Mir auch. Deutlich mehr als Brody.

Kann nur parallel Serien schauen, wenn sie komplett verschieden sind. Homeland und Fleabag z.b., da komme (kam) ich dann auch nicht durcheinander...

Miami Twice
19-10-2019, 19:15
[QUOTE=Jersey;48250185]Auf Netflix habe ich gerade mit Living with yourself mit Paul Rudd angefangen. Bin jetzt gerade bei der zweiten Folge und bisher gefällt es mir ganz gut.

Auf DVD gucke ich im Moment noch einmal Monk. Ich hatte mir die Box bestellt und bin dort aktuell bei Staffel 5 (oder war es 6?).

Bin ich die einzige, die mehrere Serien parallel schaut? Eine alleine ist mir zu wenig Abwechslung. :confused:[/QUOTE] "Living with yourself" habe ich halb durch, ist o.k. die Serie haut mich bisher aber nicht vom Hocker.

Meistens habe ich so um die 10 Serien die ich wöchentlich gucke und eine zum durchsuchten wenn die anderen alle auf aktuellen Stand sind, nur eine zu gucken mag ich nicht.

Elizabeth
19-10-2019, 20:55
[QUOTE=Cayasso;48250369]Mir auch. Deutlich mehr als Brody.

Kann nur parallel Serien schauen, wenn sie komplett verschieden sind. Homeland und Fleabag z.b., da komme (kam) ich dann auch nicht durcheinander...[/QUOTE]

Ja, interessant, gelt. Quinn , das hat richtig weh getan.

Cayasso
19-10-2019, 21:08
[QUOTE=Elizabeth;48250692]Ja, interessant, gelt. Quinn , das hat richtig weh getan.[/QUOTE]

Eigentlich dachte ich ja, dass er am Ende der Staffel 5 schon stirbt. In der Szene im Krankenhaus mit Carrie, als sie seinen Brief gelesen hat und die Sonne auf sein Bett geschienen hat. Aber gut, in der Staffel 6 kam er ja eh nicht mehr richtig in die Spur. Und ja , wie du auch schon gesagt hast, er fehlt total :(

Sara Sidle
20-10-2019, 10:47
[QUOTE=Elizabeth;48250321]Ich mag nicht parallel schauen. Das ist wie beim Lesen, wenn ich zwei Bücher gleichzeitig lese, bleibt eines auf der Strecke und bei denSerien ist das genau so.[/QUOTE]

Geht mir genauso. Ausnahme: Wenn ich eine Serie wöchentlich schaue, also im Normalfall im TV wie zurzeit Doctor Who und dann ab heute noch Trapped II, kann ich natürlich an den anderen Tagen noch eine andere streamen. Aber mehrere Serien gleichzeitig streamen, nee, das ist nix für mich.

Hatsche
20-10-2019, 13:40
[QUOTE=Sara Sidle;48249201]:d: Ich fand die erste Staffel auch toll! Die Landschaft sowieso, dann das Ermittlerteam - neben Andri vor allem Hinrika - und spannend war's auch.[/QUOTE]

Ich freue mich auch sehr darauf - auch weil die erste Staffel großartig war. :wub:

Aber ich werde es erst gucken, wenn ich alle Folgen aufgezeichnet habe. Dann kann ich mein eigenes Tempo bestimmen. :q:
So halte ich es gerade mit "Thema Tue Body Farm" (arte). Ich habe die erste Folge eben nicht ganz zu Ende geguckt, weil es dann ja eh nahtlos weitergeht, also inklusive Spulen
der Eigenwerbung zwischendurch. :D

Sara Sidle
20-10-2019, 14:00
Hatsche, aufnehmen kann ich nicht, aber ich bin auch am Überlegen, ob ich nicht lieber in der Mediathek schauen soll. Mal sehn. Mich ärgert es außerdem schon wieder, dass das ZDF aus 10 Folgen mal wieder 5 zusammengebastelt hat. Ich seh Serien gerne so, wie sie gedacht waren, und nicht so, wie sie am besten in die ZDF-Programmplanung passen. :rolleyes:

Elizabeth
20-10-2019, 18:36
[QUOTE=Cayasso;48250736] Eigentlich dachte ich ja, dass er am Ende der Staffel 5 schon stirbt. In der Szene im Krankenhaus mit Carrie, als sie seinen Brief gelesen hat und die Sonne auf sein Bett geschienen hat. Aber gut, in der Staffel 6 kam er ja eh nicht mehr richtig in die Spur. Und ja , wie du auch schon gesagt hast, er fehlt total :( [/QUOTE]

Mir fehlen jetzt noch ca vier Folgen. So spannend, unglaublich.

Dante ist tot :( ich mochte den so. So schade. Bei Carrie bin ich immer so hin und her gerissen, ihr Verhalten gegenüber ihrer Tochter geht gar nicht.

Cayasso
20-10-2019, 19:20
[QUOTE=Elizabeth;48252283]Mir fehlen jetzt noch ca vier Folgen. So spannend, unglaublich.

Dante ist tot :( ich mochte den so. So schade. Bei Carrie bin ich immer so hin und her gerissen, ihr Verhalten gegenüber ihrer Tochter geht gar nicht. [/QUOTE]#

Bei Dante hatte es mich einfach nur gewundert, dass er eigentlich so gut wie gar nicht beschützt/bewacht wurde. Und das als Zeuge, der alles auflösen könnte :o Er war einfach ein leichtes Ziel für seine Gegner.
Ich habe eigentlich in jeder Staffel zu Carrie gehalten (auch in Bezug zu ihrer Tochter). Sooo schlimm fand ich sie meistens gar nicht. Aber was sie sich in der jetzigen Staffel geleistet hat mit ihrem Kind, das geht einfach gar nicht. :eek:
In den letzten Folgen gehts nochmal gut ab - kannst dich drauf freuen :)

Elizabeth
20-10-2019, 21:16
[QUOTE=Cayasso;48252377]#

Bei Dante hatte es mich einfach nur gewundert, dass er eigentlich so gut wie gar nicht beschützt/bewacht wurde. Und das als Zeuge, der alles auflösen könnte :o Er war einfach ein leichtes Ziel für seine Gegner.
Ich habe eigentlich in jeder Staffel zu Carrie gehalten (auch in Bezug zu ihrer Tochter). Sooo schlimm fand ich sie meistens gar nicht. Aber was sie sich in der jetzigen Staffel geleistet hat mit ihrem Kind, das geht einfach gar nicht. :eek:
In den letzten Folgen gehts nochmal gut ab - kannst dich drauf freuen :)[/QUOTE]

Ja, in dieser Staffel hat sie es eindeutig übertrieben mit der Tochter. Ich finde ja ihre Schwester sehr sympathisch.
Ja, das hat mich auch gewundert, dass der so leicht ins Zimmer von Dante kam. Und warum wollte er Dante davon überzeugen, dass der Anwalt nicht von den Russen war, der ihn vergiftet hatte, wenn er ihn dann eh umbringt.

Interessanterweise finde ich die Präsidentin ja diesmal gar nicht so arg.

Kennst du the americans? Diese Serie mag ich auch sehr.

Cayasso
20-10-2019, 21:40
[QUOTE=Elizabeth;48252846]Ja, in dieser Staffel hat sie es eindeutig übertrieben mit der Tochter. Ich finde ja ihre Schwester sehr sympathisch.
Ja, das hat mich auch gewundert, dass der so leicht ins Zimmer von Dante kam. Und warum wollte er Dante davon überzeugen, dass der Anwalt nicht von den Russen war, der ihn vergiftet hatte, wenn er ihn dann eh umbringt.

Interessanterweise finde ich die Präsidentin ja diesmal gar nicht so arg.

Kennst du the americans? Diese Serie mag ich auch sehr.[/QUOTE]

Na, dann bin ich ja mal gespannt, was du bei Homeland vom Ende hältst :)

Ne, the americans kenne ich bislang noch nicht. Aber klingt ja echt interessant und geht ja wohl in die Richtung von Homeland. Da ich kein Netflix habe (sondern nur Prime) muss ich mal ne Folge bei Amazon testen ob es sich lohnt die Staffel zu kaufen. Danke für den Tipp! :)

Elizabeth
21-10-2019, 08:32
[QUOTE=Cayasso;48252965]Na, dann bin ich ja mal gespannt, was du bei Homeland vom Ende hältst :)

Ne, the americans kenne ich bislang noch nicht. Aber klingt ja echt interessant und geht ja wohl in die Richtung von Homeland. Da ich kein Netflix habe (sondern nur Prime) muss ich mal ne Folge bei Amazon testen ob es sich lohnt die Staffel zu kaufen. Danke für den Tipp! :)[/QUOTE]

Absolute Empfehlung für the Americans! Handelt zur Zeit des kalten Krieges mit Russland, ist quasi eine Zeitreise und tolle Schauspieler.
Ach schade, dass du kein Netflix hast, dort wären fünf Staffeln.

robin1
21-10-2019, 14:37
Departure – Wo ist Flug 716?

Kanadische Miniserie um einen Flugzeugabsturz mit Christopher Plummer und Archie Panjabi (Kalinda aus "The good Wife") in den Hauptrollen. Das waren aber auch schon die positiven Dinge, die man hierüber sagen kann. Ansonsten war das weder spannend, noch sonstwie interessant. Gefühlt die ganze Zeit hämmerte irgendeine Musik, die wohl nicht vorhandene Spannung suggerieren sollte und Leute gingen aufgeregt von einem Hochglanzbüro ins nächste. Dazu eine nervige Nebenhandlung um den Sohn der Protagonistin und eine alberne Auflösung (die zudem noch nicht mal wirklich überraschend war). Auch wenn 6 Folgen nicht gerade viel sind, so hätte das bisschen Handlung auch durchaus Platz in einem 90 Minuten Film gefunden. Warum Plummer, der zu den Glücklichen gehört und selbst im hohen Alter noch gute Kinorollen bekommen, hier dabei war, bleibt sein Geheimnis.

Cayasso
21-10-2019, 20:15
[QUOTE=Elizabeth;48253402]Absolute Empfehlung für the Americans! Handelt zur Zeit des kalten Krieges mit Russland, ist quasi eine Zeitreise und tolle Schauspieler.
Ach schade, dass du kein Netflix hast, dort wären fünf Staffeln.[/QUOTE]

Klingt super! :) Habe immer gedacht, dass mir Prime reicht bzw. wenn man ab und an dann eine Serie so als Bluray kauft. So langsam komm ich aber ins grübeln. "Orange is the new black" wollte ich nämlich auch noch schauen ;)

Elizabeth
22-10-2019, 18:57
[QUOTE=Cayasso;48252377]#

Bei Dante hatte es mich einfach nur gewundert, dass er eigentlich so gut wie gar nicht beschützt/bewacht wurde. Und das als Zeuge, der alles auflösen könnte :o Er war einfach ein leichtes Ziel für seine Gegner.
Ich habe eigentlich in jeder Staffel zu Carrie gehalten (auch in Bezug zu ihrer Tochter). Sooo schlimm fand ich sie meistens gar nicht. Aber was sie sich in der jetzigen Staffel geleistet hat mit ihrem Kind, das geht einfach gar nicht. :eek:
In den letzten Folgen gehts nochmal gut ab - kannst dich drauf freuen :)[/QUOTE]

Ich bin fertig! Was für eine krasse Folge die letzte war. Da tritt die Präsidentin zurück, da fragt man sich, wofür das alles war. Und was haben sie mit Carrie gemacht, die war ja in einem schlimmen Zustand!:hammer: das muss ich jetzt alles erst sacken lassen!

Elizabeth
22-10-2019, 18:58
[QUOTE=Cayasso;48254511]Klingt super! :) Habe immer gedacht, dass mir Prime reicht bzw. wenn man ab und an dann eine Serie so als Bluray kauft. So langsam komm ich aber ins grübeln. "Orange is the new black" wollte ich nämlich auch noch schauen ;)[/QUOTE]


Ich hab Prime und Netflix und schau aber mehr auf Netflix. Orange is the new Black mag ich auch sehr.

Cayasso
22-10-2019, 19:30
[QUOTE=Elizabeth;48256298]Ich bin fertig! Was für eine krasse Folge die letzte war. Da tritt die Präsidentin zurück, da fragt man sich, wofür das alles war. Und was haben sie mit Carrie gemacht, die war ja in einem schlimmen Zustand!:hammer: das muss ich jetzt alles erst sacken lassen![/QUOTE]

Oh ja, krass war sie tatsächlich! Das heftigste dabei war Carries Blick ganz am Ende :eek: Da habe ich mich echt erschrocken. Man hat sie ja oft fertig gesehen, aber so? (hoffentlich "nur" wegen den fehlenden Tabletten) Ich hoffe, dass sie in der letzten Staffel wieder fit wird und nicht wie Quinn endet. Er ist ja nach seinen Qualen leider nie mehr richtig auf die Beine gekommen.
Und klar, der Rücktritt der Präsidentin hat mich auch sehr überrascht. Sie hat alles überstanden, wird wieder bejubelt und trotzdem gibt sie auf? Teilweise wurde dies ja dann in ihrer ausführlichen Rede aufgelöst (zu viele Fehler begangen, vllt war ihr auch der Druck zu groß usw.)

Freu mich auf jeden Fall auf die 8. Staffel :freu:

Elizabeth
22-10-2019, 19:50
[QUOTE=Cayasso;48256421]Oh ja, krass war sie tatsächlich! Das heftigste dabei war Carries Blick ganz am Ende :eek: Da habe ich mich echt erschrocken. Man hat sie ja oft fertig gesehen, aber so? (hoffentlich "nur" wegen den fehlenden Tabletten) Ich hoffe, dass sie in der letzten Staffel wieder fit wird und nicht wie Quinn endet. Er ist ja nach seinen Qualen leider nie mehr richtig auf die Beine gekommen.
Und klar, der Rücktritt der Präsidentin hat mich auch sehr überrascht. Sie hat alles überstanden, wird wieder bejubelt und trotzdem gibt sie auf? Teilweise wurde dies ja dann in ihrer ausführlichen Rede aufgelöst (zu viele Fehler begangen, vllt war ihr auch der Druck zu groß usw.)

Freu mich auf jeden Fall auf die 8. Staffel :freu:[/QUOTE]

Es war gut, dasss diese ganze Russland Sache und auch das mit dem Senator transparent gemacht wurde , das war schon wichtig.
Carrie war so fertig, sie hat nicht mal Soul erkannt :( die werden schon einiges mit ihr angestellt haben :(
Wann kommt die nächste Staffel?

Cayasso
22-10-2019, 19:55
[QUOTE=Elizabeth;48256502]Es war gut, dasss diese ganze Russland Sache und auch das mit dem Senator transparent gemacht wurde , das war schon wichtig.
Carrie war so fertig, sie hat nicht mal Soul erkannt :( die werden schon einiges mit ihr angestellt haben :(
Wann kommt die nächste Staffel? [/QUOTE]

Lese gerade, dass die 8. Staffel bei Prime erst Anfang 2021 erscheinen soll :o

Elizabeth
22-10-2019, 20:03
[QUOTE=Cayasso;48256513]Lese gerade, dass die 8. Staffel bei Prime erst Anfang 2021 erscheinen soll :o[/QUOTE]

ohoh, dann muss ich sie auf englisch suchen!

freddimaus
23-10-2019, 08:13
Schaue gerade die dritte Staffel von "The good fight" - so böse und gut. Viele politische Anspielungen, die leider das aktuelle Amerika widerspiegeln.

robin1
23-10-2019, 12:46
How to get away with Murder (Season 05)

Eine dieser Serien, die mindestens schon 2 Staffeln zu lang sind... Und irgendwie hat man in S05 auch nicht wirklich viel Neues zu erzählen, stattdessen wirkt vieles bekannt und dadurch leider auch nur bedingt interessant. Darstellerisch sticht Frau Davis natürlich wieder aus dem Rest der Laienspieltruppe heraus, aber auch sie bietet kaum etwas, was man nicht schon in den vorangegangenen Staffeln mehrfach zu sehen bekam. Auch das Konzept mit den Vor- und Rückblenden hängt, da man natürlich weiss, das hier am Ende kaum etwas so sein wird, wie es einem viel zu lange puzzelstückhaft vorgegaukelt wurde.

Und auch, wenn...

...Annalise in einer Folge, die fast nur aus Rückblicken ins 2005 besteht, eine Tablettenüberdosis nimmt, ist das spannungstechnisch kaum messbar, da man ja weiss, das sie überleben wird. Überhaupt ist diese Storyline um den Nachwuchs ihres Mannes so öde und nervig, auch weil man um die Herkunft viel zu lange ein Geheimnis gemacht hat.

In den ersten Folgen hat man ja immerhin noch andere Fälle, an denen gearbeitet wird, aber irgendwann ist man wieder nur mit sich selbst beschäftigt. Noch eine Staffel, dann ist (endlich) Schluß.

Suhami
23-10-2019, 13:17
[QUOTE=freddimaus;48257582]Schaue gerade die dritte Staffel von "The good fight" - so böse und gut. Viele politische Anspielungen, die leider das aktuelle Amerika widerspiegeln.[/QUOTE]

Wo denn? :trippel:

MichiGer
23-10-2019, 13:20
[QUOTE=Suhami;48257992]Wo denn? :trippel:[/QUOTE]

https://www.werstreamt.es/

freddimaus
23-10-2019, 14:32
[QUOTE=Suhami;48257992]Wo denn? :trippel:[/QUOTE]

Ich schaue über Magenta-TV.

Sara Sidle
25-10-2019, 13:15
Ich schau grad mal wieder erstaunlich viele Serien im TV: Doctor Who 11 (One) und Trapped II (ZDF) hab ich ja schon erwähnt, gestern dann noch Peaky Blinders 5 (ARTE).

Trapped II: Die erste Staffel fand ich genial, aber der Auftakt zur zweiten war ein bisschen zäh. Ich hoffe, das wird noch besser.

Peaky Blinders 5: Weil ich gestern Abend nix Besseres zu tun hatte, hab ich die ersten drei Folgen doch am Stück auf ARTE geschaut. Grandios wie immer!

Dann schau ich noch Mr. Mercedes Staffel 2 (Starzplay), drei Folgen fehlen mir noch. Nicht ganz so gut wie Staffel 1, aber viel, viel besser als befürchtet, nachdem ja vor allem Spector im Amazon-Thread geschrieben hatte, sie sei viel schwächer. Danke, KrosseKrabbe, du hattest ja geschrieben, auch Staffel 2 sei großartig, und wieder mal konnte ich mich auf deine Meinung verlassen! :bussi: Und wenn ich mal einen Preis für den größten Psychopathen in einer Serie verleihen müsste, hätte Brady Hartsfield :fürcht: ihn sicher. Puh, da waren bisher ein paar ganz schön krasse und beklemmende Szenen dabei.

goldstern
25-10-2019, 14:18
Ich bin neulich beim Zappen über "Death in Paradise" (ZDF Neo) gestolpert und hängengeblieben. Gefiel mir richtig gut, werde ich nun öfter reinschauen.
Eine britisch-französische Krimiserie die auf Guadeloupe spielt

KrosseKrabbe
25-10-2019, 14:27
[QUOTE=Sara Sidle;48262380]
Trapped II: Die erste Staffel fand ich genial, aber der Auftakt zur zweiten war ein bisschen zäh. Ich hoffe, das wird noch besser. [/QUOTE]

Ich hab durchgehalten und wurde doch noch belohnt, wirklich gut!
Auch wenn ich mir die Zusammenhänge schon fast dachte als die Geschwister sich auf der Beerdigung unterhielten. Aber egal, tat letztendlich den letzten Folgen keine Abbruch.

[QUOTE]Dann schau ich noch Mr. Mercedes Staffel 2 (Starzplay), drei Folgen fehlen mir noch. Nicht ganz so gut wie Staffel 1, aber viel, viel besser als befürchtet, nachdem ja vor allem Spector im Amazon-Thread geschrieben hatte, sie sei viel schwächer. Danke, KrosseKrabbe, du hattest ja geschrieben, auch Staffel 2 sei großartig, und wieder mal konnte ich mich auf deine Meinung verlassen! :bussi: Und wenn ich mal einen Preis für den größten Psychopathen in einer Serie verleihen müsste, hätte Brady Hartsfield :fürcht: ihn sicher. Puh, da waren bisher ein paar ganz schön krasse und beklemmende Szenen dabei.[/QUOTE]

Danke! :wub:
Ich kannte den Darsteller des Hartsfield von "Penny Dreadful" - aber hier hat er mich wirklich auch das Gruseln gelehrt! :o
Ich hab ja noch SkyTicket und werde das nach TWD wieder kündigen und Starzplay abonnieren. Freue mich auf Staffel 3 von Mr. Mercedes :trippel:

Momentan schaue ich Doc Martin auf Sky.

MichiGer
25-10-2019, 18:10
[QUOTE=goldstern;48262473]Ich bin neulich beim Zappen über "Death in Paradise" (ZDF Neo) gestolpert und hängengeblieben. Gefiel mir richtig gut, werde ich nun öfter reinschauen.
Eine britisch-französische Krimiserie die auf Guadeloupe spielt[/QUOTE]

Das ist viele Jahre her, wo ich damit angefangen bin, da war die Serie ja total in. Gefiel mir auch gut :ja:

Rachel Green
25-10-2019, 18:19
Ich mochte nur die ersten beiden Staffeln von Death In Paradise.




BTW hab ich den Channel Cirkus abonniert, kann man über amazon, mit ganz vielen britischen und nordischen Serien. :freu:

Erst hab ich ein paar alte Vera-Folgen geguckt, gerade die erste Staffel hab ich nie gesehen. :wub: Danach dann nochmal die ersten vier Staffeln von Line Of Duty. Einfach eine unfassbar grandiose spannende Krimiserie. :anbet: Könnte schon wieder anfangen. :schäm:

KrosseKrabbe
25-10-2019, 18:44
[QUOTE=Rachel Green;48262816]

Danach dann nochmal die ersten vier Staffeln von Line Of Duty. Einfach eine unfassbar grandiose spannende Krimiserie. :anbet: Könnte schon wieder anfangen. :schäm:[/QUOTE]

Kann ich nur zustimmen!! Irgend jemand hier hat schon geschrieben dass die 5. Staffel im Free-TV läuft, direkt im Anschluss an die vierte, die ab 16.11.19 um 0.45 läuft.
https://www.serienjunkies.de/news/line-duty-staffel-98351.html

Diese Uhrzeit mal wieder... :kater:

MichiGer
27-10-2019, 09:27
Ich komm jetzt endlich mal dazu, die 2. Staffel von 9-1-1 zu gucken, die Serie ist ja echt ein Quoten-Garant :d:
und ich freu mich, dass Jennifer Love-Hewitt jetzt auch dabei ist.

Die fiesen Fälle sind ja nach wie vor der Burner :fürcht: :D

https://abload.de/img/911gyj8p.jpg (https://abload.de/image.php?img=911gyj8p.jpg)

Rachel Green
27-10-2019, 10:10
[QUOTE=KrosseKrabbe;48262869]Kann ich nur zustimmen!! Irgend jemand hier hat schon geschrieben dass die 5. Staffel im Free-TV läuft, direkt im Anschluss an die vierte, die ab 16.11.19 um 0.45 läuft.
https://www.serienjunkies.de/news/line-duty-staffel-98351.html

Diese Uhrzeit mal wieder... :kater:[/QUOTE] Ja, ätzend. :kater:

Freu mich schon auf die 5. Staffel. Die 6. Staffel kommt in UK erst 2021 und bei uns dauert das dann nochmal viel länger. :(

Felicious
27-10-2019, 13:46
[QUOTE=MichiGer;48267479]Ich komm jetzt endlich mal dazu, die 2. Staffel von 9-1-1 zu gucken, die Serie ist ja echt ein Quoten-Garant :d:
und ich freu mich, dass Jennifer Love-Hewitt jetzt auch dabei ist.

Die fiesen Fälle sind ja nach wie vor der Burner :fürcht: :D

https://abload.de/img/911gyj8p.jpg (https://abload.de/image.php?img=911gyj8p.jpg)[/QUOTE]

:d:

:wub:

RatSawGod
27-10-2019, 21:05
Hart of Dixie

https://i.imgur.com/4k1mzL8.jpg?1
[QUOTE]Nach ihrem Uni-Abschluss bekommt die junge Zoe Hart vom unbekannten Dr. Harley Wilkes das Angebot, in seiner Arztpraxis zu arbeiten. Sie sagt ihm zunächst ab, da sie ihre Karriere lieber in New York als in einer verschlafenen Kleinstadt verfolgen möchte. Doch nachdem sie von ihrem Freund verlassen wird und feststellt, dass es in New York keine beruflichen Perspektiven gibt, entschließt sie sich, doch nach Alabama zu ziehen. Dort angekommen erfährt sie, dass Dr. Wilkes verstorben ist, und sie die Hälfte seiner Praxis geerbt hat. Gemeinsam mit dem Arzt Brick Breeland, der ihr alles andere als wohlgesonnen ist, leitet sie fortan die Praxis. Außerdem lernt sie den attraktiven Anwalt George kennen, der, wie sich später herausstellt, mit Breelands Tochter verlobt ist. Hart stellt fest, dass die Kleinstadt überhaupt nicht langweilig ist. Sie muss lernen, ihr privates Chaos zu ordnen und sich als Ärztin zu behaupten.[/QUOTE]

Die Beschreibung wird dem nur semi-gerecht, weil für mich im Vordergrund die Charaktere stehen und ich bin ziemlich überrascht von den guten und nachvollziehbaren Charakterisierungen. :suspekt:
Hätte nicht erwartet, dass sie mir die Serie so gut gefällt, aber tut sie.

Ich mag love triangles nicht und das wird sich wohl auch nie ändern, aber hier sehe ich sie das erste Mal gut und glaubwürdig gemacht. :d:

Wenn man eine Erinnerung braucht, dass die Welt nicht ein vollkommen widerlicher Ort ist, das absolut richtige und tut mir gerade ziemlich gut.

Jeanny
29-10-2019, 06:38
[QUOTE=Sara Sidle;48262380]...

Dann schau ich noch Mr. Mercedes Staffel 2 (Starzplay), drei Folgen fehlen mir noch. Nicht ganz so gut wie Staffel 1, aber viel, viel besser als befürchtet, nachdem ja vor allem Spector im Amazon-Thread geschrieben hatte, sie sei viel schwächer. Danke, KrosseKrabbe, du hattest ja geschrieben, auch Staffel 2 sei großartig, und wieder mal konnte ich mich auf deine Meinung verlassen! :bussi: Und wenn ich mal einen Preis für den größten Psychopathen in einer Serie verleihen müsste, hätte Brady Hartsfield :fürcht: ihn sicher. Puh, da waren bisher ein paar ganz schön krasse und beklemmende Szenen dabei.[/QUOTE]

Als ich das gelesen habe, war ich froh, dass wir jetzt einen Fire TV Stick haben. Vorher ging das so über den Fernseher bis Ende Septemver.
Ich musste ich mir dann gleich starzplay abonnieren und hab mit Mr. Mercedes begonnen. Echt super bisher. Mein Mann findets langatmig und psycho, aber der ist auch kein King-Fan ;)

Außerdem gucke ich noch auf Joyn "Frau Jordan stellt gleich" ... find ich kurzweilig.

Leider finden wir als Family, Mann, 15jährige Tochter und ich, keine Serie (und auch wenig Filme) die uns alle interessiert.

Mit meiner Tochter finde ich einiges, mit meinem Mann wirds schon schwieriger und alle 3 fast unmöglich.

DragonladyOne
29-10-2019, 12:21
ich guck gerade The Exorcist
Halloween naht, Zeit für Grusel, Monster und Horror. mal sehen was mir bei Amazon und Netflix noch so über den Weg läuft.

freddimaus
31-10-2019, 15:47
Ich schaue gerade Cardinal (Staffel 1) (https://www.telekom.de/unterhaltung/serien-und-filme/original-und-exklusivserien/cardinal). Gefällt mir sehr gut.

spector
01-11-2019, 05:14
Cardinal ist nicht schlecht. Er bekommt es von Staffel zu Staffel mit extrem irren Psychopathen zu tun.
Mir fiel es nur schwer, die ewig sauertöpfische Mine von Billy Campbell zu ertragen. Seine Laune wird zusehends nicht besser.


Ich habe eine charmante, kleine Serie auf Amazon entdeckt: Episodes.

Ein britisches Drehbuchpaar hat einen Sitcom-Hit im Heimatland gelandet, wird dann für ein US-Remake nach Hollywood eingeladen. Wobei ihnen Matt LeBlanc (herrlich selbstironisch) auf´s Auge gedrückt wird.

Viele sehr witzige Dialoge und Situationen, gewürzt mit Culture-Clash zwischen Engländern und Amis.

Nimmt ab der zweiten Episode ordentlich Fahrt auf.

Sandralette
01-11-2019, 10:17
Oh ja, Episodes ist toll! :wub:

freddimaus
01-11-2019, 11:58
[QUOTE=spector;48280454]Cardinal ist nicht schlecht. Er bekommt es von Staffel zu Staffel mit extrem irren Psychopathen zu tun.
Mir fiel es nur schwer, die ewig sauertöpfische Mine von Billy Campbell zu ertragen. Seine Laune wird zusehends nicht besser.
[/QUOTE]

Mir gefällt, wie die Jahreszeiten in die Serie eingewoben werden: Winter (Staffel 1), Sommer (Staffel 2) und Herbst (Staffel 3). Fehlt noch der Frühling.
Zu Billy Campbell: Der ist 60 - wie heiß er aussieht. :o

MichiGer
01-11-2019, 14:37
Auch hier nochmal:

"Wir sind die Welle", gibt es ja seit gestern : fang ich gleich an :freu:

https://abload.de/img/maxresdefaulte0jdbbcj0w.jpg (https://abload.de/image.php?img=maxresdefaulte0jdbbcj0w.jpg)

Couchgeflüster
01-11-2019, 19:03
GOTHAM staffel1 auf netflix :love:

Bellerophon
01-11-2019, 19:39
[QUOTE=spector;48280454]
Ich habe eine charmante, kleine Serie auf Amazon entdeckt: Episodes.

Ein britisches Drehbuchpaar hat einen Sitcom-Hit im Heimatland gelandet, wird dann für ein US-Remake nach Hollywood eingeladen. Wobei ihnen Matt LeBlanc (herrlich selbstironisch) auf´s Auge gedrückt wird.
[/quote]Die Friends-Anspielungen nicht vergessen ;)

Boah - die Serie ist ja echt gut versteckt. :o

[quote]
Viele sehr witzige Dialoge und Situationen, gewürzt mit Culture-Clash zwischen Engländern und Amis.

Nimmt ab der zweiten Episode ordentlich Fahrt auf.[/QUOTE]
:d:
[QUOTE=Sandralette;48280689]Oh ja, Episodes ist toll! :wub:[/QUOTE]


Wow - ich bin erstaunt :eek:
Man kann die Serie endlich wieder in Deutschland gucken ? :eek: :freu:
Und dann sogar gleich 3 Staffeln :anbet: Seit Oktober 2013 lief sie bei uns nicht mehr :crap: Damals noch O-Ton mit Untertiteln bei ProSieben Maxx. Und sie haben es nie mehr wiederholt :hammer: :mad:

Überhaupt - wer hat die Serie eigentlich synchronisiert, wenn sie seitdem nie wieder im TV lief ? :suspekt: Ich hielt sie eigentlich für unsynchronisierbar - auch wegen der US/Brit-Dialekte :kopfkratz

KrosseKrabbe
02-11-2019, 09:29
Staffel 3 von Mr. Mercedes

Der Part um den Prozess gefällt mir sehr gut. Aber der neue Fall von Finders Keepers nervt mich ehrlich gesagt total. Erinnert irgendwie an Fargo. Aber auf eine schlechte Art und Weise.

robin1
02-11-2019, 10:05
Der Preis der Freiheit (Miniserie)

Dreiteiler über die letzten Jahre der DDR und deren Ausverkauf. Dies wird anhand dreier Schwestern (von denen 2 wie die Ehefrauen von Ulbricht und Honecker heissen) erzählt, was leider zur Folge hat, das das eigentliche Thema der Miniserie - die finanzielle Seite der Wende - viel zu kurz kommt. Stattdessen gibt es alles, was man auch schon in anderen Serien und Filmen zum Thema DDR durchgekaut hat. Das ist nervig, denn gerade die Szenen, die hinter den Kulissen (in Ost und West) spielen, sind wirklich interessant und spannend und kommen durch den riesigen Cast viel zu kurz. Was wirklich schade ist, da dieses Thema bisher noch nicht Thema in einer Serie war. Die Schwestern werden von Barbara Auer, Nadja Uhl und Nicolette Krebitz gespielt. So gern ich Nadja Uhl auch sehe, aber auf sie, ihren Filmsohn und fast all ihre Handlungsstränge hätte ich hier gern verzichtet. Alles schon x mal gesehen. Nichts Neues im Osten. Auch Angela Winkler als völlig verblendete Mutter, die gefühlt die meiste Zeit nur gehustet hat, hätte man sich schenken können und sich lieber mehr auf die Figuren der Schalck-Golodkowski Behörde oder auf der Westseite konzentriert. Potenzial, die 270 Minuten nur damit zu füllen, gab es jedenfalls genügend. Hier liefern vor allem Oliver Masucci und Fabian Hinrichs ab! Und so gut Godehard Giese als Stasioffizier auch war, das hat man bei Jörg Hartmann in "Weissensee" auch schon 4 Staffeln lang gesehen.

robin1
02-11-2019, 10:07
[QUOTE=MichiGer;48267479]Ich komm jetzt endlich mal dazu, die 2. Staffel von 9-1-1 zu gucken, die Serie ist ja echt ein Quoten-Garant :d:[/QUOTE]

Quotengarant??? Das Interesse ist doch sehr, sehr überschaubar...

http://www.quotenmeter.de/n/105888/quotencheck-9-1-1

Xerxe
02-11-2019, 12:05
Dank dem Hinweis hier, dass Death in Paradise gerade auf ZDF neo läuft, habe ich das angefangen und die Serie gefällt mir auch außergwöhnlich gut. Endlich mal eine normale Krimiserie mit vielen netten Anspielungen (auf Agatha Christies Figuren), in der es um Kombinationsgabe und nicht nur um Forensik und co geht. :d:
Also danke für den Tipp und Hinweis. :anbet:
Ohne Euch hier wären schon so viele gute Serien an mir vorbei gegangen.

Felicious
02-11-2019, 13:19
[QUOTE=robin1;48282982]Quotengarant??? Das Interesse ist doch sehr, sehr überschaubar...

http://www.quotenmeter.de/n/105888/quotencheck-9-1-1[/QUOTE]

Ich denke er wird damit die USA meinen und da läuft die Serie sensationell erfolgreich.

Bellerophon
03-11-2019, 12:59
Falls jemand die Serie "The Mick" auf ProSieben Maxx guckt:
Das Programmschema hat sich geändert, ab nächste Woche laufen die restlichen "neuen" Folgen dann bereits dienstags spätabends statt freitags.

Das nur der Vollständigkeit halber - Ich selber gucks nur über die 7Maxx Mediathek (komischerweise ist die Serie bei Joyn NICHT enthalten), da passt es mir zeitlich besser.

MichiGer
03-11-2019, 14:03
[QUOTE=Felicious;48283214]Ich denke er wird damit die USA meinen und da läuft die Serie sensationell erfolgreich.[/QUOTE]

:d:

jagutichsachma
04-11-2019, 16:10
[QUOTE=KrosseKrabbe;48262869]Kann ich nur zustimmen!! Irgend jemand hier hat schon geschrieben dass die 5. Staffel im Free-TV läuft, direkt im Anschluss an die vierte, die ab 16.11.19 um 0.45 läuft.
https://www.serienjunkies.de/news/line-duty-staffel-98351.html
[/QUOTE]


danke für den tipp! :freu:
die ersten vier staffeln habe ich auf amazon gesehen und fand sie großartig!


[QUOTE=KrosseKrabbe;48262869]
Diese Uhrzeit mal wieder... :kater:[/QUOTE]


hilft nur aufnehmen ... :rolleyes:

verstehen tu ich das aber auch nicht: lizenzen einkaufen, um es dann still und heimlich nachts zu versenden. dafür tagsüber 1000 folgen von sperrmüll für bargeld ... :dada:

spector
04-11-2019, 20:29
[QUOTE=Bellerophon;48281873]Die Friends-Anspielungen nicht vergessen ;)

Boah - die Serie ist ja echt gut versteckt. :o


:d:



Wow - ich bin erstaunt :eek:
Man kann die Serie endlich wieder in Deutschland gucken ? :eek: :freu:
Und dann sogar gleich 3 Staffeln :anbet: Seit Oktober 2013 lief sie bei uns nicht mehr :crap: Damals noch O-Ton mit Untertiteln bei ProSieben Maxx. Und sie haben es nie mehr wiederholt :hammer: :mad:

Überhaupt - wer hat die Serie eigentlich synchronisiert, wenn sie seitdem nie wieder im TV lief ? :suspekt: Ich hielt sie eigentlich für unsynchronisierbar - auch wegen der US/Brit-Dialekte :kopfkratz[/QUOTE]

Und auf Amazon gibt es Episodes ausgerechnet NUR in der dt. Synchro. :mad: Warum auch immer.

robin1
06-11-2019, 09:02
Wir sind die Welle (Season 01)

Nach 20 Minuten abgebrochen... :hair::hair:


Les Miserables (Miniserie)

Zuerst war ich nicht ganz sicher, ob es diese x-te Version des Stoffes nun wirklich braucht, aber die Zweifel erledigen sich glücklicherweise sehr früh, da die BBC hier wieder alles auffährt, was man von ihr erwartet. eine tolle, hochwertige Ausstattung und ein Super-Cast: Dominic West ("The Affair") gibt den Dauerelenden Valjan, David Oyelowe ("Selma") seinen besessenen Gegenspieler Javert. Lily Collins darf als Fantine leiden, was das Zeug hält (und wir mit ihr) und obwohl Olivia Coleman ("Broadchurch"/ "The Crown") wohl der bekannteste Name auf der Liste ist, hält sie sich als Madame Thénardier zurück und überläßt ihrem Serien-Ehemann Adeel Akhtar das Feld. Der das auch voll ausnutzt. Auch die eher undankbaren Rollen von Marius und Cosette werden in dieser Version - anders als sonst üblich - nicht nur als sich anschmachtendes Paar abgetan. Vor allem Josh O'Connor (der in der 3. Staffel von "The Crown" als Prince Charles zu sehen sein wird) kann hier überzeugen.

Elizabeth
06-11-2019, 10:25
Wo hast du Les Miserables geschaut, Robin?

robin1
06-11-2019, 12:02
[QUOTE=Elizabeth;48292706]Wo hast du Les Miserables geschaut, Robin?[/QUOTE]

Amazon/ Starzplay: https://www.amazon.de/Episode-6/dp/B07YP4DH92/ref=sr_1_3?qid=1573038015&refinements=p_n_subscription_id%3A15085760031&s=instant-video&sr=1-3

Elizabeth
06-11-2019, 15:15
[QUOTE=robin1;48292830]Amazon/ Starzplay: https://www.amazon.de/Episode-6/dp/B07YP4DH92/ref=sr_1_3?qid=1573038015&refinements=p_n_subscription_id%3A15085760031&s=instant-video&sr=1-3[/QUOTE]

Schön langsam glaube ich, ich brauch den Channel auch....

freddimaus
06-11-2019, 15:30
Ich sehe aktuell Sharp Objects (https://www.zeit.de/kultur/film/2018-07/sharp-objects-serie-hbo-selbstverletzung) :anbet:

robin1
06-11-2019, 17:53
[QUOTE=Elizabeth;48293115]Schön langsam glaube ich, ich brauch den Channel auch....[/QUOTE]

"Starten Sie Ihren 30 tägigen Gratiszeitraum!" :D

Tuvok694
06-11-2019, 19:25
Ich habe schon einige begeisterte Meinungen über Staffel 2 von Fleabag gelesen. Dann habe ich selbst die 1. Folge der 2. Staffel nicht mal zu Ende geschaut, weil ich diese Szene im Restaurant so dermaßen langweilig und nichtssagend fand. Kann mir jemand einen "milden" Spoiler schreiben, ob die 2. Staffel danach noch besser wird, oder besteht die Handlung überwiegend aus Szenen dieser Art?

Elizabeth
06-11-2019, 20:13
[QUOTE=robin1;48293287]"Starten Sie Ihren 30 tägigen Gratiszeitraum!" :D[/QUOTE]

Gute Idee!:D

Tuvok, nein es sind nicht nur solche Szenen, es wird richtig gut. Aber vielleicht ist es gerade nicht die richtige Serie für dich. Ich fand Folge 1 alles andere als langweilig und im Gegenteil sehr explosiv.

Xerxe
06-11-2019, 20:31
[QUOTE=Tuvok694;48293509]Ich habe schon einige begeisterte Meinungen über Staffel 2 von Fleabag gelesen. Dann habe ich selbst die 1. Folge der 2. Staffel nicht mal zu Ende geschaut, weil ich diese Szene im Restaurant so dermaßen langweilig und nichtssagend fand. Kann mir jemand einen "milden" Spoiler schreiben, ob die 2. Staffel danach noch besser wird, oder besteht die Handlung überwiegend aus Szenen dieser Art?[/QUOTE]

Mir persönlich hat Staffel 2 NOCH besser gefallen als Staffel 1. Das im Restaurant ist ja quasi viele Monate nach dem Ende von Staffel 1 und eigentlich am Ende ganz gut, weil es einen auf den "jetzigen" Stand bringt. Fleabag lebt abszinent etc.
Ich finde Staffel 2 weniger ordinär als Staffel 1, es gibt deutlich weniger Sexszenen, aber gerade das Zusammespiel zwischen ihr und dem Pfarrer wird super gut. :anbet: Es gibt viele running Gags (die Büste, Füchse) bei denen ich echt immer wieder sehr lachen musste. Insgesamt fand ich die Staffel etwas "ruhiger", aber keinesfalls langweilig. Und so lange ist die Staffel ja eh nicht.... drei Stunden.
Aber ist halt immer alles Geschmackssache. :smoke:

Felicious
06-11-2019, 20:56
[QUOTE=freddimaus;48293135]Ich sehe aktuell Sharp Objects (https://www.zeit.de/kultur/film/2018-07/sharp-objects-serie-hbo-selbstverletzung) :anbet:[/QUOTE]

Das fand ich richtig gut :d:

Fire2Wire
06-11-2019, 22:12
[QUOTE=Felicious;48293910]Das fand ich richtig gut :d:[/QUOTE]

Wo habt ihr die geguckt?

Tuvok694
06-11-2019, 22:19
Danke für die Antworten zu Fleabag, ich gebe der Serie nochmal eine Chance.

MichiGer
06-11-2019, 23:05
Ich werd jetzt mit der Mini-Serie "Olive Kitteridge" anfangen.

Handlung:
Es gibt kein einfaches Leben. Frances McDormand, Richard Jenkins und Bill Murray spielen in dieser vierteiligen Miniserie
eine Hauptrolle über eine Frau, ihre Familie und die kleine, ruhige Stadt, in der sie leben -
voller Kriminalität, illegaler Angelegenheiten und unerwarteter Tragödien.

https://abload.de/img/80029390e9kqu.jpg (https://abload.de/image.php?img=80029390e9kqu.jpg)
https://www.hbo.com/olive-kitteridge

Felicious
07-11-2019, 07:44
[QUOTE=Fire2Wire;48294239]Wo habt ihr die geguckt?[/QUOTE]

Habe die bei SKY gesehen (ist aber schon ein Jahr her - weiß nicht, ob die da noch online ist).

Tuvok694
07-11-2019, 09:00
[QUOTE=MichiGer;48294381]Ich werd jetzt mit der Mini-Serie "Olive Kitteridge" anfangen.[/QUOTE]

Hab ich vor langer Zeit mal in einer Angebots-Aktion als Bluray gekauft, liegt aber seitdem noch ungeöffnet bei mir im Schrank, weil immer andere Serien doch interessanter schienen. Von daher würde mich deine Meinung sehr interessieren. Ich lese hier weiter mit.

MichiGer
07-11-2019, 14:26
[QUOTE=Tuvok694;48294612]Hab ich vor langer Zeit mal in einer Angebots-Aktion als Bluray gekauft, liegt aber seitdem noch ungeöffnet bei mir im Schrank, weil immer andere Serien doch interessanter schienen. Von daher würde mich deine Meinung sehr interessieren. Ich lese hier weiter mit.[/QUOTE]

Geht klar. :) Ich brauch aber für die 4 Folgen (gehen über eine Stunde) bestimmt eine Woche. Grad leider nicht sooviel Zeit.

Den Anfang (erste halbe Stunde) fand ich schon mal gut, sie spielt das wie erwartet super. :d:

freddimaus
07-11-2019, 16:20
[QUOTE=MichiGer;48294381]Ich werd jetzt mit der Mini-Serie "Olive Kitteridge" anfangen.

Handlung:
Es gibt kein einfaches Leben. Frances McDormand, Richard Jenkins und Bill Murray spielen in dieser vierteiligen Miniserie
eine Hauptrolle über eine Frau, ihre Familie und die kleine, ruhige Stadt, in der sie leben -
voller Kriminalität, illegaler Angelegenheiten und unerwarteter Tragödien.

https://abload.de/img/80029390e9kqu.jpg (https://abload.de/image.php?img=80029390e9kqu.jpg)
https://www.hbo.com/olive-kitteridge[/QUOTE]

Gute Wahl - sowohl das Buch, als auch die Serie gefielen mir sehr gut.

Manitu
07-11-2019, 19:55
Sky- Britannia 2 und Krieg der Welten

Dodge
07-11-2019, 20:07
Die letzten Wochen wurde ja Hindafing bei arte und BR3 wiederholt. Fand es letzte Woche schade, dass es nicht fortgesetzt wurde. Und just nach der letzten Folge kam dann eine Vorschau. Heute um 20.15Uhr auf arte geht es weiter mit neuen Folgen :anbet:

MichiGer
07-11-2019, 22:49
[QUOTE=freddimaus;48295260]Gute Wahl - sowohl das Buch, als auch die Serie gefielen mir sehr gut.[/QUOTE]

:wub: schön, dass jemand beides kennt. :)

freddimaus
08-11-2019, 12:17
[QUOTE=Fire2Wire;48294239]Wo habt ihr die geguckt?[/QUOTE]

Ähm....nen Freund hat mir die Serie mitgebracht. Und er hat sie zufällig im Internet gefunden...:helga: