PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemein Welche Serien schaut ihr gerade?


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Bijou
17-04-2016, 12:55
Gestern mit


http://cdn3-www.comingsoon.net/assets/uploads/gallery/the-girlfriend-experience/12187751_10156146839885573_4669198637941889684_n.jpg

begonnen.

gefällt mir. Ist zwar irgendwie nicht wirklich spannend und habe jetzt schon (Folge 6 ca.) das Gefühl, dass da viele lose Enden sind, bzw. Stories nicht weiter erzählt werden. Aber vielleicht kommt das noch.

Und ich hab erst bei Googlen mitbekommen, dass die Hauptdarstellerin Elvis Enkelin ist :o
Wie die Zeit vergeht :crap:

Ruudy
19-04-2016, 01:31
"CALL THE MIDWIFE" Season 1-3

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91MqjRSzp1L._SY445_.jpg

"Call The Midwife" hat richtig Spaß gemacht. Wunderbare Geschichten, einzigartige Darsteller. Die Serie braucht keine Intrigen, Morde etc. ist auch so sehr spannend und ziemlich realistisch umgesetzt. Wollte mir die vierte und fünfte Staffel als Import bestellen, aber da warte ich noch eine Weile sonst komme ich gar nicht mehr hinterher. :schäm:

Doch ich kann die Serie wirklich empfehlen, hätte niemals damit gerechnet das sie mir so gut gefällt. :ja:


Schade das Jessica Raine (nach der dritten Staffel) die Serie verlassen hat. Aber sie hat ja in Fortitude, Wolf Hall, Partners in Crime und Jericho Haupt- bzw. Nebenrollen gehabt. Also ist sie wohl einfach ausgebucht. :D

Vespertine
20-04-2016, 01:41
omg, broad city ist endlich mal was, das ich lustig finde :anbet:

Bienchen67
20-04-2016, 09:18
[QUOTE=Ruudebooy;44665584] ...

[/QUOTE]

Schöne SIG hast du! :) Hast du die Serie jetzt erst geschaut? Ich fand THE ROYALS ja zum piepen! :clap:


Bei BLOODLINE bin ich jetzt schon etwas weiter...

hui, jetzt kann ich die Rezensionen verstehen: sehr spannend und ich freue mich, Sissy Spacek mal wieder zu sehen. :d:

Jersey
20-04-2016, 12:44
http://vignette2.wikia.nocookie.net/lostpedia/images/1/16/Lost-season1.jpg/revision/latest?cb=20070303221754

Die Serie habe ich vor ca. 3 Jahren das erste Mal gesehen (bei der Erstausstrahlung ist die Serie komplett an mir vorbei gegangen). Jetzt habe ich mich wieder einfangen lassen. Und ich merke, dass ich sehr viel vergessen habe. Ist genauso spannend wie damals und ich gucke die Folgen in einem weg.
Bin jetzt schon Mitte Staffel 5 und habe erst vor 3 Wochen die DVD-Box bekommen. :D

Bienchen67
20-04-2016, 13:19
LOST hab ich auch schon 3 Mal gesehen :schäm: das 3. Mal zumindest bis Staffel 4, danach fand ich's schlecht. Sawyer :wub:

Demnächst will ich mal die Serie INTELLIGENCE mit "Sawyer" (Josh Holloway) schauen :)

[QUOTE]
Intelligence ist eine US-amerikanische Actionserie, in der es um den Spezialagent Gabriel Vaughn geht.
Ihm wurde ein Mikrochip implantiert, womit er als erster Mensch weltweit auf digitale Daten direkt zugreifen kann.
Die Serie wurde von Michael Seitzman erdacht und besteht aus einer Staffel und 13 Episoden

Handlung:
Gabriel Vaughn, ist ein ehemaliger Delta Force Soldat und ein Geheimagent der militärischen Behörde U.S. Cyber Command.

Durch ein spezielles Gen konnte ihm ein hochmoderner Chip eingesetzt werden, mit dem er weltweit auf alle Datenbanken Zugriff hat. Da er für das USCC sehr wertvoll ist, wird die Secret Service Agentin Riley Neal angestellt, um ihn und den Chip zu beschützen[/QUOTE]
WIKI

Vom vorletzten Jahr:
http://fortsetzungfolgt.net/wp-content/uploads/2014/03/Intelligence-667x479.jpg

Ruudy
21-04-2016, 01:38
[QUOTE=Bienchen67;44669462]Schöne SIG hast du! :) Hast du die Serie jetzt erst geschaut? Ich fand THE ROYALS ja zum piepen! :clap:[/QUOTE]

Ja bin grad noch mittendrin. Die Prinzessin finde ich bisher am coolsten. :D

Bienchen67
22-04-2016, 17:17
[QUOTE=Ruudebooy;44672073]Ja bin grad noch mittendrin. Die Prinzessin finde ich bisher am coolsten. :D[/QUOTE]

Jaaaa, die ist toll. :wub: :clap:



INTELLIGENCE hab ich jetzt angefangen. Für Science fiction-Liebhaber sicher eine coole Serie. :d:

Lustig find ich, dass ich außer Josh Holloway da wieder noch jemand bekanntes in einer Hauptrolle erblickt habe, der da mitspielt :D :

In TRIBUTE VON PANEM (da ist er der Pollux) kann er ja nicht reden, deshalb ist es jetzt lustig, dass er sprechen kann. :hehe:

Elden Henson (ja auch bekannt aus BUTTERFLY EFFECT etc...) : Hier mit Natalie Dormer in MOCKINGJAY :

http://abload.de/img/size708x398zkjl3.jpg (http://abload.de/image.php?img=size708x398zkjl3.jpg)

Ruudy
23-04-2016, 00:46
"THE ROYALS" Season 1

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51UJtuPh%2BaL._SY445_.jpg

Bei "The Royals" wird es nie langweilig. :D Die Serie ist spannend und lustig. Wenn man alles nicht so ernst nimmt macht die Serie richtig Spaß. Für mich hat Alexandra Park als Princess Eleanor die ganze Staffel geregelt. :wub: Sie hat sich einfach von Folge zu Folge weiterentwickelt. Eine ganze Bandbreite von Emotionen die ich z.B. bei Liz Hurley als Queen Helena vermisst habe. William Moseley gefiel mir als Prince Liam auch sehr gut. Unnötig fand ich aber die Ex-Freundin Gemma, die hat mich genervt.

Bienchen67
23-04-2016, 16:59
Ich komm jetzt nicht mehr dran vorbei, diese vielen 5 Sterne-Rezensionen sind ja nicht ignorierbar :D und es ist mir schon so oft empfohlen worden :)

Nebenbei beginne ich jetzt noch mit:

CALL THE MIDWIFE

http://abload.de/img/call-the-midwife-ruf-cqug9.jpg (http://abload.de/image.php?img=call-the-midwife-ruf-cqug9.jpg)

Bin total gespannt :trippel:

Ruudy
26-04-2016, 02:28
"WAYWARD PINES" Season 1

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91nKcMLo0LL._SY445_.jpg

Loved it! Die Serie hat mich gleich gepackt. Düster und sehr spannend. Einige haben das Ende ja kritisiert, ich fand es perfekt. Tom Stevens mochte ich bereits in "Cedar Cove" sehr gerne, freue mich schon auf seine Entwicklung in der nächsten Staffel. :wub:

yippieh
26-04-2016, 04:19
Neben den ganzen Klassikern die laufen aktuell NEU und durchaus begeistert:

GB:

BBC: "Undercover" (aktueller Stand 01/04)
ITV: "Marcella" (aktueller Stand 01/04)

Marcella gefällt mir Ticken besser.

Schweden:

"Blue Eyes" (aktueller Stand 01/05 Louise Peterhoff :wub:)

Trailer und Info: http://zdf-enterprises.de/programmkatalog/international/zdfedrama/series/crime-suspense/blue-eyes

Typisch skandinavische Serie. Schade, dass es "Borgen - Gefährliche Seilschaften" nicht mehr gibt.

Ansonsten Finale "Banshee" Season 4 und Warten auf Finale :heul: "POI"

7I8OeQs7cQA

:anbet::anbet::anbet:

Und grad gesehen, "Penny Dreadful" :wub: S03 E1 erneut eine Woche vor off Start raus. YIPPIEH! Go Vanessa, Go...

yippieh
26-04-2016, 04:48
[QUOTE=Bienchen67;44659022]

Mit BLOODLINE bin ich jetzt auch angefangen, gefällt mir sehr :d: Das scheint echt spannend zu werden :clap: , so las ich es auch in den tollen Rezensionen.

Die Rückblenden :confused: Frag mich nach der ersten Folge schon: Was da wohl alles hintersteckt, was sind das für schlimme (Familien-) Geheimnisse? :trippel:

Toll besetzt! :d:[/QUOTE]

"Bloodline" war SPITZE. In einem 2 Tagesrutsch geschaut. Was freu ich mich auf Staffel 2, müsste jetzt kommen. Hoffe es geht in ähnlichem Erzählstil weiter.

Ebenso "Bosch". Amazon Serie. Gefiel mir da neben "Mozart in the Jungle" und "Red Oaks" am besten. "Marco Polo" war dazu teuer und hochwertig inszeniert, hat aber nicht allen so gefallen.
Hier freu ich mich auf "Bosch" Season 2 jetzt bald. Hauptdarsteller Titus Welliver ist ne coole Sau! Alles etwas 90´s und auch keine Neuerfindung des Metiers. Dennoch die bisher "erfolgreichste bzw besser gesagt meistabgerufene" Amazonserie. Erfolgreich aufgrund Preise hingegen wohl "Transparent"...

Bienchen67
26-04-2016, 10:14
[QUOTE=yippieh;44689267]"Bloodline" war SPITZE. In einem 2 Tagesrutsch geschaut. Was freu ich mich auf Staffel 2, müsste jetzt kommen. Hoffe es geht in ähnlichem Erzählstil weiter.
[/QUOTE]

Ich fand BLOODLINE auch großartig! :d:

Und von CALL THE MIDWIFE bin ich auch sehr angetan grad - hab 5 Folgen durch , mal was ganz anderes: was für eine tolle Serie. :wub:

Latte Macchiato
27-04-2016, 12:53
Gerade How to get away with murder angefangen. Ganz unterhaltsam bisher (bin bei Folge 5).

Couchgeflüster
27-04-2016, 13:38
ab und zu "american horror story" auf netflix/fox :)

Bienchen67
27-04-2016, 13:41
[QUOTE=Couchgeflüster;44693566]ab und zu "american horror story" auf netflix/fox :)[/QUOTE]

Hast du gestern Abend im TV den Film mit Sophia Bush :wub:, Penn Badgley (Gossip girl) , Jesse Metcalfe (desp. housewives) etc.. gesehen, Couchi? :D

Couchgeflüster
27-04-2016, 13:52
[QUOTE=Bienchen67;44693581]Hast du gestern Abend im TV den Film mit Sophia Bush :wub:, Penn Badgley (Gossip girl) , Jesse Metcalfe (desp. housewives) etc.. gesehen, Couchi? :D[/QUOTE]


NEIN wo??? aber ich glaube einen mit alexis bledel (rory gilmore) auf s-rtl am abend habe ich kurz was gesehen??

google sagt: http://www.tvspielfilm.de/kino/filmarchiv/film/jeden-tag-aufs-neue,5934724,ApplicationMovie.html


meinst du:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51P5IVZBTVL.jpg

habe ich schon mal gesehen

Bienchen67
27-04-2016, 18:25
[QUOTE=Couchgeflüster;44693613]

meinst du:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51P5IVZBTVL.jpg

habe ich schon mal gesehen

[/QUOTE]

Jepp, genau den. :D Hab ich im Filme-Thread schon vorgestellt gestern Abend. :ja: Ich fang jetzt demnächst die Chicago-Serie mit Sophia an. :ja:

Sara Sidle
28-04-2016, 00:23
Kleines Update:

TV:

Sleepy Hollow (Staffel 3) - Muss ehrlich sagen, dass die Serie inzwischen auf meiner Abschussliste steht. Noch schau ich, aber sollte zeitgleich irgendwann was Besseres kommen, steig ich aus.
CSI: Vegas (Staffel 15) - Nur noch wenige Folgen, dann ist ganz Schluss. So ein bisschen Wehmut wird bestimmt aufkommen, wenn sie vorbei ist, aber nur wegen der guten alten Zeiten.
The Blacklist (Staffel 3) - Fand die ersten Folgen von Staffel 3 irre spannend. Jetzt gerade ist wieder ein bisschen die Luft raus und Liz fängt wieder mehr an zu nerven. Aber wegen Red und Dembe bleib ich natürlich auf jeden Fall dran.


Amazon:

Haven (Staffel 5.2) - Auch nur noch wenige Folgen. :(
Game of Thrones (Staffel 6) - :freu:

Erst beendet:

Broadchurch (Staffel 2) - Was für eine Ausnahmeserie! :anbet: Auch wenn mir die erste Staffel insgesamt besser gefallen hat, war auch die zweite Staffel wieder phänomenal gut.
Helix (Staffel 2) - Die erste Staffel hat mir richtig gut gefallen. Die zweite war mir dann doch ein bisschen zu abgedreht mit dem ganzen Sektengedöns. So ganz verwunderlich finde ich es deshalb nicht, dass die Serie keine dritte Staffel bekommen hat. Andererseits gibt's viele schlechtere, die immer und immer weiter fortgesetzt werden. Naja.

1Live
28-04-2016, 00:55
Nachdem ich mir gerade ein zweites mal die 4.Staffel von House of Cards angeguckt hatte, da ich mir ich brauche vielleicht eine neue Serie.:helga:
Und da hab durch HoC voll in diesem US Politik zeug drin bin, habe ich bei Sky GO Veep-Die Vizepräsidenten entdeckt und heute die ersten 4.Folgen geguckt und bin bisher sehr Positiv überrascht (Okay, HBO da sollte man nicht überrascht sein:zahn:).
Sehr schöner derber Humor und sehr gut geschrieben und über Gary kann ich mich einfach beömmeln.:anbet:
Ich glaub die gucke ich in den nächsten Nächten durch.:Popcorn:

Auch wenn es mir fehlt das der Hauptcharakter nicht mit mir spricht.:crap:
Und ich mich erst dran gewöhnen muss, das nach dem HBO bumper nicht Anthony Soprano durch NYC fährt:helga:

Elizabeth
28-04-2016, 09:03
Bin jetzt durch die Ioff-Wahl hierher gekommen. Warum ist dieser Thread nicht im Serien-Sub?

[QUOTE=Bijou;44616669]Ja, das meinte ich schon, eine Folge pro Woche ;)
Dafür habe ich inzwischen gar nicht mehr die Geduld. Ich gucke eigentlich generell noch kaum live TV und deutsche Serien (momentan) gar nicht, außer Soaps.

Bei den ausländischen Sachen finde ich viele Folgen am Stück gucken viel schöner, man kommt viel mehr rein. Ich liebe das :love:[/QUOTE]

so mache ich es auch!



[QUOTE=MissElli;44633097]http://abload.de/img/image6idgt.jpeg (http://abload.de/image.php?img=image6idgt.jpeg)

THE NIGHT MANAGER.

Die Mini-Serie „The Night Manager“ basiert auf dem gleichnamigen Detektiv- beziehungsweise Spionage-Roman von John le Carré. Dieser ist während des Kalten Krieges angesiedelt und handelt vom ehemaligen Soldaten Jonathan Pine.

Die Serie wird in die Gegenwart versetzt. Sie spielt im Kairo auf dem Höhepunkt des Arabische Frühlings. Die Bevölkerung protestiert auf den Straßen gegen das Regimes. Da wird Jonathan Pine (Tom Hiddleston), der Nachtportier des Luxushotels Nerfertiti von Sophie Alekan um einen Gefallen gebeten. Denn die Mätresse von Freddie Hamid, dem Sohn einer der reichsten und einflussreichsten Familie des Landes, hat Beweise für illegale Waffengeschäfte ihres Geliebten. Es soll zu einem Handel mit dem Briten Richard Onslow Roper (Hugh Laurie) kommen. Damit könnte die Revolution ihr blutiges Ende finden. Pine übergibt die Papiere an einen Bekannten aus der Britischen Botschaft (Tom Hollander). Schon bald erfährt Angela Burr (Olivia Colman) davon, die für die englische Regierung in London arbeitet und das Imperium Ropers zu Fall bringen will. Bald wird Sophie ermordet.

Es vergehen vier Jahre, inzwischen arbeitet Pine in Zermatt in der Schweiz, wo sich die Wege von Pine und Roper erneut kreuzen. Quelle (http://www.serienjunkies.de/the-night-manager/)


Unaufgeregt spannend, bis ins Detail wirklich gut gemacht. Die beiden Hauptdarsteller tun ihr übriges![/QUOTE]

Auf die Serie freue ich mich schon, man kann sie ja bei prime schauen.

Ansonsten bin ich mit vikings (midseasonfinale) :anbet: und Broadchurch 2 fertig geworden, und das ist gut so, denn es läuft ja auch noch Game of Thrones und Fear the Walking dead. Serienstress! :maso:
Und Outlander nicht zu vergessen, da fehlt mir noch die letzte Folge.

Couchgeflüster
28-04-2016, 09:14
[QUOTE=Bienchen67;44694340]Jepp, genau den. :D Hab ich im Filme-Thread schon vorgestellt gestern Abend. :ja: Ich fang jetzt demnächst die Chicago-Serie mit Sophia an. :ja:[/QUOTE]

*gg* - ich schau wieder mal othstf9 :D

Miami Twice
28-04-2016, 10:26
TV:
Sleepy Hollow (Staffel 3)
Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte (Staffel 12)
Miss Fishers mysteriöse Mordfälle (Staffel 1)
2 Broke Girls (Staffel 5)
Supergirl (Staffel 1)
The Blacklist (Staffel 3)
Quantico (Staffel 1)
Major Crimes (Staffel 4)
Code Black (Staffel 1)
Vampire Diaries (Staffel 7)
The Quest - Die Serie (Staffel 2)
The White Queen (Staffel 1)

VoD: (bzw irgendwo online :engel:)
Homeland (Staffel 5)
Game of Thrones (Staffel 6)
Fear the Walking Dead (Staffel 2)
Bates Motel (Staffel 4)
11.22.63 - Der Anschlag (Miniserie; Staffel 1)
Suits (Staffel 5)
The Flash (Staffel 2)
Hawaii Five-0 (Staffel 6)
Supernatural (Staffel 11)
Orphan Black (Staffel 4)
Raising Hope (Staffel 4)
Z Nation (Staffel 2)
Magic Kaito (Staffel 1)
Once Upon a Time (Staffel 5)

Gerade beendet:
Downton Abbey (Staffel 6) Die letzte Staffel war nochmal richtig toll :wub: nur viel zu kurz. Auch wenn man sich kurz vor Ende in etwa denken konnte wie es ausgeht war es toll umgesetzt und das Serienfinale war echt schön gemacht, musste ich mir ein paar Tage später gleich nochmal angucken.
Unbreakable Kimmy Schmidt (Staffel 2) Nicht mehr so lustig wie Staffel 1 letztes Jahr aber immer noch unterhaltsam. Total genervt hat mich die Storyline um Tina Fey als alksüchtige Therapeutin. :rotauge: Dafür hatte Titus in der Staffel tolle und lustige Szenen. :anbet:
Scott & Bailey (Staffel 1-4) Was für eine tolle Serie :anbet: konnte gar nicht mehr aufhören zu gucken und habe noch meine Mutter damit angefixt :teufel: und habe dann mit ihr gleich Staffel 1 nochmal rerunt. :schäm:
Better Call Saul (Staffel 2) Manche Folgen wirken zwar teilweise etwas in die Länge gezogen aber Bob Odenkirk spielt seine Rolle einfach so genial das ich darüber gut hinweg sehen kann. Kim Wexler wurde in dieser Staffel zu meiner Lieblingsrolle, irgendwie erinnert sie mich oft an eine gute Freundin im RL. :D
Masters of Sex (Staffel 3) Die Staffel hat mich nicht so gepackt wie die beiden davor :nixweiss: zum Ende hin wurde es dann wieder etwas unterhaltsamer was mich auf eine "bessere" 4. Staffel hoffen lässt.
The Night Manager (Staffel 1) Genialer Cast, tolle Drehorte :love: und eine spannende Storyline von der 1. bis zur letzten Folge - so muss eine gute Serie sein. :anbet:

Sara Sidle
28-04-2016, 11:03
The Night Manager steht auch schon auf meiner Watchlist. :trippel:

Bienchen67
28-04-2016, 11:54
[QUOTE=Miami Twice;44696907]
Bates Motel (Staffel 4):[/QUOTE]

Oh, ich beneide dich, die können wir kaum erwarten. :trippel: :trippel: :trippel: :wub:

Fergie89
28-04-2016, 12:22
Zur Zeit schaue ich:
- Game Of Thrones (Staffel 6; VOD)
- Shameless (Staffel 5; DVD)
- 2 Broke Girls (Staffel 5; Pro7)

Auf meiner Liste stehen bzw. ich warte auf:
- The Walking Dead (Staffel 6)
- The Big Bang Theory (Staffel 9)
- Pretty Little Liars (Staffel 6.2)
- Modern Family (Staffel 6 :trippel:)
- Orange Is The New Black (Staffel 4 :trippel:)
- New Girl (Staffel 5 :trippel:)
- How To Get Away With Murder (Staffel 2 :trippel:)
- Fuller House (Staffel 2 :trippel:)

sinead_morrigan
28-04-2016, 12:44
[QUOTE=Miami Twice;44696907]
Unbreakable Kimmy Schmidt (Staffel 2) Nicht mehr so lustig wie Staffel 1 letztes Jahr aber immer noch unterhaltsam. Total genervt hat mich die Storyline um Tina Fey als alksüchtige Therapeutin. :rotauge: Dafür hatte Titus in der Staffel tolle und lustige Szenen. :anbet:[/quote]

Ich fand Tina als Andrea großartig, würde nichts dagegen haben, wenn sie sich eine durchgehende Nebenrolle gäbe. Ansonsten war auch der Rest der Staffel sehr gelungen mitsamt Kimmys Coping-Strategien und der Songs. Und Titus und sein Herzblatt sind :wub:.


[quote]Better Call Saul (Staffel 2) Manche Folgen wirken zwar teilweise etwas in die Länge gezogen aber Bob Odenkirk spielt seine Rolle einfach so genial das ich darüber gut hinweg sehen kann. Kim Wexler wurde in dieser Staffel zu meiner Lieblingsrolle, irgendwie erinnert sie mich oft an eine gute Freundin im RL. :D[/quote]

Kim ist toll, unvergessen ihr "You don't save me. I don't save me.". Bin gespannt, an welcher stelle sich ihr Weg von jenem von Jimmy trennt.


Unbreakable beendet, Better Call Saul und Crazy Ex-Girlfriend beendet (so, so gut, eine der besten Comedyserien der letzten Jahre) und nur GoT am Laufen. Wird Zeit für die Rückkehr von You're The Worst, OITNB, Jessica Jones, Sense8 und Homeland.

Rachel Green
28-04-2016, 18:16
[QUOTE=1Live;44696345]
Ich glaub die gucke ich in den nächsten Nächten durch.:Popcorn:
[/QUOTE] Viel Spaß dabei. Veep ist so dermaßen klasse. :freu:

[QUOTE=Elizabeth;44696722]Bin jetzt durch die Ioff-Wahl hierher gekommen. Warum ist dieser Thread nicht im Serien-Sub?
[/QUOTE] Oh, da hab ich ja sogar unbewusst ein wenig Werbung für diesen Thread hier gemacht. :D


Ich gucke momentan nicht viel:
Life On Mars (DVD, Rerun) :love:
Game Of Thrones (6. Staffel, Sky) :love:
Inspector Barnaby (Online :floet: )
>>> Ganze 17 Staffeln hole ich gerade nach, macht aber Spaß.

kotenbeletzer2
28-04-2016, 22:03
ich schaue regelaessig (!) die folgenden sendugen "an":

* pretty little liars

hier eine liste der mitglieder, geordnet nach huebschheit (absteigend):

- spencer hastings: sie ist eine suesse maus ;-)
- hannah marin: sie ist eine suesse maus ;-)
- ashley marin: sie ist sehr, sehr alt, aber sie hat sich gut gehalten!
- emily fields: auch sie faellt noch unter den begriff "niedlich" aber sie ist nicht so mein typ :-(

rest eher weniger... vielleicht noch melissa hastings?

* lindenstrasse:

sie ist sehr anspruchsvoll, demnaechst mehr dayu

* game of thrones

es ist gut dass neue folgen ausgestrahlt werden, denn die sendung ist sehr gut. viele fragen sind noch offen, aber ich hoffe dass daenerys targaryen am ende triumphiert und von einem "iron throne" aus ueber ganz mittelerde (westeros, sothoryos und essos) herrschen wird. daenerys ftw, sklaverei natuerlich dann verboten

Bienchen67
28-04-2016, 22:14
Koti :rotfl: :wub:

Hannah mochte ich bei PLL auch am liebsten (bin nach Staffel 3 ausgestiegen) - da liegste mit der süßen Maus aber richtig! :d: :D

Django78
28-04-2016, 23:26
Ach was süße Mäuse angeht, hat Koti schon Ahnung, meistens...

LisaMaria33
29-04-2016, 10:42
Also ich bin ja momentan ein riesen Fan von Game of Thrones! Liebe diese Serie einfach :)))

Ruudy
01-05-2016, 17:57
"DCI BANKS" Season 1-3

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91Kj5lF82qL._SY445_.jpg

Hat mir gut gefallen. Die Fälle fand ich spannend und unterhaltsam. In Staffel zwei stößt Helen Morton dazu, sie mochte ich am liebsten. Irgendwie gefiel mir ihre Art. Mit Annie Cabbott wurde ich nicht so warm. In der dritten Staffel hat sie sich zum Kollegenschwein entwickelt. Aber man konnte es ja noch irgendwie zurechtrücken. :D Bitte weniger von diesem Liebesdrama. :gähn:

Bienchen67
01-05-2016, 18:04
Bin jetzt zusätzlich mit einer Serie gestartet, die in den USA ja echt beliebt ist (eine Freundin berichtete mir das, die lebt da) ,
CHICAGO PD hat auch über eine Million LIKES auf FB...

und Sophia Bush spielt auch mit :freu:

FSK 18 : Die erste Folge (es geht um Drogendealer) hatte schon nen netten Cliffhanger... ich freu mich schon total auf die 2.

Spannend, mit Action, tolle Cops und ein sympathisches Team. :d:

http://abload.de/img/chicago-p.dxtzis.png (http://abload.de/image.php?img=chicago-p.dxtzis.png)

http://www.amazon.de/Chicago-Police-Department-Season-DVDs/dp/B00TY5LSPS/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1462118204&sr=8-2&keywords=chicago+pd

Rachel Green
01-05-2016, 18:43
[QUOTE=Ruudebooy;44710468]"DCI BANKS" Season 1-3


Hat mir gut gefallen. Die Fälle fand ich spannend und unterhaltsam. In Staffel zwei stößt Helen Morton dazu, sie mochte ich am liebsten. Irgendwie gefiel mir ihre Art. Mit Annie Cabbott wurde ich nicht so warm. In der dritten Staffel hat sie sich zum Kollegenschwein entwickelt. Aber man konnte es ja noch irgendwie zurechtrücken. :D Bitte weniger von diesem Liebesdrama. :gähn:[/QUOTE] Ugh, Helen finde ich ganz schlimm. Ich mag die nicht. :D



Person Of Interest (4. Staffel)

Ich hab damals nur ein paar Folgen im Original geschafft, jetzt hole ich gerade die komplette 4. Staffel auf deutsch nach und die Serie ist einfach nur sowas von dermaßen genial. Die schaffen es immer wieder sich von Staffel zu Staffel zu steigern. :anbet:

Eine Action-Krimiserie, die intelligent aufgebaut ist und mittlerweile eher ne fortlaufende Storyline hat und nicht nur den Fall der Woche (was ja hauptsächlich anfangs so war).

Interessant finde ich auch die Bewertungen bei imdb. Folge 4.11 z.B. hat ein Rating von 9,9/10, das schaffen kaum Serien (Breaking Bad und The Walking Dead fallen mir da gerade nur ein). Und auch sonst bewegen sich die Folgen auf einem sehr hohen Niveau.

Ich lass nochmal ein paar Anbet-Smilies da: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet:


:engel:

Bijou
01-05-2016, 20:30
Unforgotten

Wow, ganz, ganz toll :anbet: :anbet: :anbet:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/b/bd/Unforgotten_DVD.jpg

[QUOTE]
A skeleton found in the cellar of a building being demolished prompts investigation from DCI Cassie Stuart and her colleague DI Sunny Khan into the murder of a young man that could potentially span back thousands of years. Discovery of what they believe to be a car key near the body not only dates it to within the last 65 years, but also leads them on a trail in the hope of identifying the victim. At the end of the trail is a diary belonging to Jimmy Sullivan, a young man missing since 1976 who appears to be the victim. The final pages of the diary contain several names and addresses; amongst them are Beth, Father Rob, Frankie C and Mr. Slater. Four seemingly unconnected people living very separate lives. It is now down to Cassie and Sunny to find out what happened to Jimmy and finally to get him home.
[/QUOTE]

MissElli
01-05-2016, 20:47
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51UtmYyaVNL._SX940_.jpg

Fringe – Grenzfälle des FBI ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit Mystery- und Science-Fiction-Elementen, welche von J. J. Abrams, Alex Kurtzman und Roberto Orci entworfen wurde und ihre Premiere am 9. September 2008 auf dem Fernsehsender Fox feierte. Die Serie handelt von einer besonderen FBI-Abteilung, deren Mitglieder sich zunächst mit übernatürlichen Phänomenen auseinandersetzen und später erkennen, dass diese mit einem Paralleluniversum zusammenhängen. Quelle (https://de.wikipedia.org/wiki/Fringe_–_Grenzfälle_des_FBI)

Ich hab die Serie "damals" schon gemocht, lief von 2008 bis 2013. Ich bin überrascht, wie viel ich schon wieder vergessen habe. Und Walter ist immer noch grandios. :D

Sara Sidle
01-05-2016, 20:51
Fringe :anbet: Eine meiner Lieblingsserien. :wub: Und ja, Walter ist genial!

Latte Macchiato
02-05-2016, 11:26
So, Staffel 1 von HTGAWM durch. Der übergeordnete Storyplot ist gut und spannend! Richtig klasse gemacht.
Die Fälle der Folge waren am Anfang auch oft spannend und überraschend, aber zum Ende hin eher langweilig, simples Füllmaterial und fast immer Sexualmorde.
Überhaupt ist Sex auch das, was mich stört :zahn: - jeder vögelt mit jedem, jeder betrügt jeden. Natürlich passt es zum gewissen Grad zu den Vorkommnissen und Intrigen der Serie. Aber irgendwann ist es einfach über. Und darunter schwächeln auch die Hauptcharaktere. Die meisten Entscheidungen und Handlungen basieren auf (Liebes)Emotionen. Der Cast ist teilweise auch etwas einseitig. Sogar Annelise. Die Figur ist zwar wahnsinnig gut geschauspielert, aber sie ist hin und wieder schön etwas fremdschämig/nervig. Doch genug der Kritik, ich finde die Serie an und für sich sehr gelungen und freue mich auf Staffel 2.

Proteus
02-05-2016, 12:26
Ich hab jetzt angefangen mit "The Neighbors" (http://www.imdb.com/title/tt2182229/) auf Amazon Prime (http://www.amazon.de/dp/B00PG8LOKG)

SciFi-Comedy-Serie über eine amerikanische Familie welche in eine neue Wohnsiedlung zieht ohne dass sie wissen, daß diese insgeheim vollständig von gestrandeten Aliens bevölkert ist (welche die Siedlung nie verlassen haben) und sie die einzigen Menschen in der Siedlung sind.

Sehr skurril
Weckt Erinnerungen an Suburgatory und an die Truman-Show :D

Bienchen67
02-05-2016, 17:48
Trotz u.a. 9,9 - Folgen, die noch kommen (ich weiß), hat mich SIX FEET UNDER nicht wirklich gefesselt, ich war vorgestern angefangen,

die Serie noch neben "Chicago PD" zu schauen. Nach 3 Folgen setze ich jetzt erstmal aus, kann auch an mir liegen, dass mich das nicht erreicht. :nixweiss:



Bei imdb stolperte ich über eine toll bewertete Serie, die mich in Rezensionen an OTH erinnert, also werde ich damit mal anfangen. :ja:

Mit Kyle Chandler (Bloodline, the wolf of wallstreet etc.) , Connie Britton (American horror story, Chaos City...), Taylor Kitsch (True detective, Battleship...) usw..

FRIDAY NIGHT LIGHTS

http://abload.de/img/fnl_season3castiws9y.jpg (http://abload.de/image.php?img=fnl_season3castiws9y.jpg)

Rachel Green
04-05-2016, 13:31
Bitt einmal abstimmen: http://www.ioff.de/showthread.php?t=427537 :engel:

(ist auch mit Mehrfachauswahl)

Bienchen67
04-05-2016, 17:23
Obiges "Friday night lights" hätte ich so gern weitergeschaut, weil ich super reingekommen bin, aber es ist mir echt nicht möglich, das weiterzuschauen.

Wer z.Bsp. ebenfalls Schwindelpatient ist wie ich oder gesundheitlich ähnliche Defizite hat, dem kann ich nur abraten.
Ich hab selten so eine schlechte Kameraführung gesehen -
nach 30 Minuten in Folge 2 hab ich entnervt abgeschaltet, weil mir schon schlecht wurde. :ko:

Leider las ich jetzt erst hinterher bei Serienjunkies:

[QUOTE]Auch in stilistischer Hinsicht ist sich „Friday Night Lights“ trotz des Game Changers treu geblieben:
raue Kameraführung, oft wackelig gefilmte Actionsequenzen, unscharfe Sekunden beim Zoom.[/QUOTE]

Jepp, leider. :kater: Sowas wackeliges hab ich noch nie gesehen. Furchtbar. Ärgert mich sehr, hat mir sonst echt gefallen.


Mal schauen, was ich mir jetzt stattdessen aussuche. Werde berichten. :)

Ruudy
05-05-2016, 16:52
"GRIMM" Season 4

http://ecx.images-amazon.com/images/I/A1pMWJ08okL._SY445_.jpg

Wieder mal eine sehr spannende Staffel. Bei "Grimm" wird nicht mit Charakterentwicklungen gegeizt. Ich liebe die Serie einfach. :wub: Wird nie langweilig.

Bienchen67
05-05-2016, 17:39
Tom Hanks ist der Produzent dieser Serie, die ich jetzt schaue :D Wie kommt man bitte auf solch eine Handlung? :rotfl:

"Desperate housewifes" in extrem. :D Ginnifer Goodwin ist echt klasse in der Rolle. :wub: :rotfl:

Mit sehr vielen anderen bekannten:

Amanda Seyfried, Chloe Sevigny, Bill Paxton, Jeanne Tripplehorn, Aaron Paul, Bella Thorne, Grace Zabriskie (Armageddon, grüne Tomaten etc...) usw, usw...

BIG LOVE

[QUOTE]

Big Love ist eine US-amerikanische Fernsehserie über das Leben einer Polygamisten-Familie, die ihre ideologischen Wurzeln im Mormonentum sieht.

Handlung
Bill Henrickson betreibt einen gut gehenden Heimwerkermarkt in Salt Lake City.
Da die Polygamie im heutigen Utah sowohl illegal ist als auch nach der Lehre der dort dominierenden Kirche Jesu Christi
der Heiligen der Letzten Tage offiziell abgelehnt wird,
muss er diesen Aspekt seines privaten Glaubens mit großem Aufwand geheim halten.

Bill ist mit drei Frauen verheiratet: der gut organisierten „Hauptfrau“ Barbara (Jeanne Tripplehorn), der unaufrichtigen
und kaufsüchtigen Nicki (Chloë Sevigny) und der fröhlichen und etwas naiven Margene (Ginnifer Goodwin).
Die Frauen bewohnen drei benachbarte Häuser, deren Grundstücke auf der Rückseite miteinander verbunden sind.
Zur Familie gehören sieben Kinder.[/QUOTE]

http://abload.de/img/bigloveposter20-132fr3.jpg (http://abload.de/image.php?img=bigloveposter20-132fr3.jpg)

Sprich: jede Frau kann jeder anderen in's Fenster schauen und obwohl die "er gehört heute mir"-Tage streng festgelegt werden,
gibt es jede Menge Action. :help: :D

Stark :d: Hab gleich 3 Folgen am Stück geschaut. :)

Ruudy
05-05-2016, 19:07
Ich liebe dich. Das Bella Thorne mit nur 5 Folgen in deinem Gedächtnis bleibt. :wub:

Bienchen67
05-05-2016, 19:25
[QUOTE=Ruudebooy;44725487]Ich liebe dich. Das Bella Thorne mit nur 5 Folgen in deinem Gedächtnis bleibt. :wub:[/QUOTE]

:D ich hab ja erst die ersten 3 Folgen durch. :hehe:

Miami Twice
06-05-2016, 07:43
"Big Love" hatte ich vor langer Zeit auch mal auf der *gucken-will-Liste* :zahn: habe es dann aber runter gepackt weil es davon keine DVD's in Deutsch gibt und ich immer möglichst alles auf DVD will was mir gefällt. :feile:

Bienchen67
06-05-2016, 23:14
[QUOTE=Miami Twice;44726963]"Big Love" hatte ich vor langer Zeit auch mal auf der *gucken-will-Liste* :zahn: habe es dann aber runter gepackt weil es davon keine DVD's in Deutsch gibt und ich immer möglichst alles auf DVD will was mir gefällt. :feile:[/QUOTE]

Ja, ich auch. :ja: Aber dann hätte ich tatsächlich schon einige tolle Serien verpasst, so wie BIG LOVE jetzt. :zahn:

Ruudy
08-05-2016, 23:47
"HANNIBAL" Season 3 - Final Season

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51DCXQo32bL._SY445_.jpg

Die ersten zwei Staffeln von "Hannibal" habe ich geliebt. Umso aufgeregter war ich natürlich auf die dritte Staffel.

Ich packe den Rest mal in einen Spoiler. :D

Hatte mich auf eine mega große Hexenjagd gefreut, doch da wurde ich zu Beginn ziemlich enttäuscht. Die ersten fünf Folgen waren sehr ruhig. Jeder war zwar auf der Suche, doch das ganze fand ich nicht nervenaufreibend genug. Bryan Fuller hat dieses mal noch mehr Wert auf Details gelegt. Aus der Sicht eines Künstlers wirklich großartig. Tolle Bilder, tolle Effekte. Da gibt es wirklich nichts zu meckern. Doch mir persönlich war das zu viel. Ab der sechsten Folge ging es dann endlich richtig los. Sehr spannende Folge. Doch mit einem Schlag war wieder alles vorbei. Irgendwann spielt die Serie drei Jahre später. Eventuell war da noch eine vierte Staffel geplant bis man auf diese Idee kam. Man hat das Gefühl als würde die Serie von vorne beginnen, fand ich aber nicht schlecht, die Folgen gefielen mir alle sehr gut. Auch wenn man extrem aufmerksam bleiben muss. Diese ganzen Flashbacks, Outfit, Location-wechsel können sehr schnell verwirren. Das Ende vor der Klippe fand ich großartig, auch wenn ich tatsächlich auf einen Kuss zwischen Will und Hannibal gewartet habe. Die Szene war so intensiv. Aber nicht weiter tragisch, die Umarmung war auch emotional. Großartige End Credit Scene mit Gillian Anderson.

sinead_morrigan
08-05-2016, 23:53
Der Beginn der dritten Staffel war mir zu artsy und verworren, aber danach hat die Serie echt an Fahrt aufgenommen. :wub:

Latte Macchiato
09-05-2016, 00:55
Better call Saul Staffel 2

Um Einiges besser als Staffel 1. Natürlich weil die Charaktereinführung schon abgeschlossen ist. Aber die Story wirkt auch weniger verworren und seriöser.

Gilles
09-05-2016, 14:16
House of Cards - Aktuell Staffel 2.

Unfassbar, dass ich jetzt erst damit angefangen habe :o

Ruudy
10-05-2016, 00:55
"CHOSEN" Season 1-3

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51QPTHYdRIL._SY445_.jpg

"Chosen" ist eine US-amerikanische Actionserie (Länge maximal 23 Minuten). Die Serie hat man also relativ schnell durch. Die erste Staffel war mega spannend, allerdings noch nicht so hochwertig. Ab der zweiten Staffel hat man einen sehr großen Unterschied gemerkt. Hat mich aber nicht weiter gestört denn das ist bei einigen Serien so. Wurde von Staffel zu Staffel spannender und brutaler. In der dritten Staffel gefiel mir die Einführung der neuen Hauptrolle sehr gut. Eine vierte Staffel wurde bereits in Auftrag gegeben und startet im Winter 2016. Dieses mal geht eine Folge 60 Minuten lang. Bin auf die Umsetzung gespannt.

In "Chosen" spielen Milo Ventimiglia, Chad Michael Murray, Rose McGowan, Brandon Routh uvm. mit. :love:

Bienchen67
10-05-2016, 11:53
:d: CHOSEN stand auch schon länger auf meiner Liste - da fang ich jetzt die Woche, wenn das Wetter mal bissi schlechter wird,
nebenbei auch noch mit an.

Mit Chad Michael Murray (OTH) :wub: , freu mich schon. :freu:

Nochmal für andere zum Inhalt:

[QUOTE]Du bist ein ganz normaler Mensch mit einer normalen Familie und einem normalen Leben. Zumindest bis du die Box erhältst.
Plötzlich werden du und deine Lieben in ein unerbittliches Spiel befördert, in dem man tötet oder selbst getötet wird.
Und das nur für das sadistische Vergnügen einer mysteriösen Gruppe namens „die Wächter“. Ob du überlebst, bestimmst du selbst,
und wie lange du es schaffst, hängt einzig und allein von deiner Intelligenz und deinen Fähigkeiten ab.
Nur eines ist sicher: Sobald die Box ankommt, bist du ein Auserwählter.[/QUOTE]

Couchgeflüster
10-05-2016, 11:54
ich warte auf neues futter von der serie!! milo UND chad :wub:

gibt auch eine folge wo beide sich bekämpfen :hehe:

Latte Macchiato
10-05-2016, 13:18
Penny Dreadful Staffel 3
Sehr sehr geile Serie

LisaMaria33
10-05-2016, 16:04
Jane the Virgin, Staffel 2. Auch ziemlich cool :):)

Ruudy
10-05-2016, 16:22
[QUOTE=Couchgeflüster;44741588]ich warte auf neues futter von der serie!! milo UND chad :wub:

gibt auch eine folge wo beide sich bekämpfen :hehe:[/QUOTE]
Soll ja noch dieses Jahr kommen. :trippel:

Ich liebe Milo und Chad, aber schon immer. Und dann beide in einer Serie. :wub: Rose finde ich aber in ihrer Rolle auch klasse und Sarah Roemer gefiel mir ebenfalls sehr gut. :wub:

Miami Twice
10-05-2016, 19:57
"Chosen" wollte ich auf meine *gucken-will-Liste* packen, ist aber schon drauf :rotfl: werde ich wohl demnächst auch anfangen da bald paar Sachen fertig sind. :D[QUOTE=Latte Macchiato;44741795]Penny Dreadful Staffel 3
Sehr sehr geile Serie[/QUOTE] Die Staffel ist bisher einfach nur. :anbet:

Bienchen67
15-05-2016, 17:25
CHOSEN kann man ja kaum aus machen! :help: :rotfl:

Ich hab gleich mal 6 Folgen in einem Rutsch geschaut (bin jetzt schon am Ende von Staffel 2), was für eine krasse Geschichte. :ko:
Chad kommt ja so richtig erst in Staffel 2 und deshalb hab ich gleich am Anfang noch mehr Gas gegeben. :hehe:

Von CHICAGO PD hab ich die erste Hälfte der ersten Staffel auch schon durch, gefällt mir richtig gut :
wirklich nette, attraktive Cops, diese jungen Hüpfer :wub: :hehe:

Ruudy
16-05-2016, 02:47
Ich fand die dritte Staffel von "Chosen" so gut. Vermisse die Serie jetzt schon. :D Bin gespannt wie es weiter geht.

Und Milo und Chad sind sooooo sexy! :wub:

Sara Sidle
16-05-2016, 13:47
Wurde Shetland eigentlich schon genannt (deutsch: Mord auf Shetland)?

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51IscDnWVtL._AC_UL320_SR226,320_.jpg

Das Erste zeigt(e) gestern und heute die ersten vier Folgen von Staffel 2 in Doppelfolgen. Staffel 1 (die nur aus 2 Folgen besteht) kam schon vor ein paar Wochen.

Ich mag die Serie sehr! Tolle Landschaftsaufnahmen, ruhiges, unaufgeregtes Erzähltempo, dabei trotzdem nicht langweilig und ein sehr sympathisches Ermittlerteam. :freu:

Couchgeflüster
16-05-2016, 14:26
gerade fertig geworden mit "the family"

Bijou
16-05-2016, 14:34
[QUOTE=Couchgeflüster;44770436]gerade fertig geworden mit "the family"[/QUOTE]

Oh, das guck ich auch grad, ist super :d:

floehle
16-05-2016, 14:44
[QUOTE=Sara Sidle;44770323]Wurde Shetland eigentlich schon genannt (deutsch: Mord auf Shetland)?

[/QUOTE]

gestern geguckt, fand ich klasse, eben weil
[QUOTE]Tolle Landschaftsaufnahmen, ruhiges, unaufgeregtes Erzähltempo, ..... und ein sehr sympathisches Ermittlerteam.[/QUOTE]

wird weiter verfolgt.:ja:

Bienchen67
16-05-2016, 18:21
[QUOTE=Ruudebooy;44769567]Ich fand die dritte Staffel von "Chosen" so gut. Vermisse die Serie jetzt schon. :D Bin gespannt wie es weiter geht.

Und Milo und Chad sind sooooo sexy! :wub:[/QUOTE]

Ich hab heute die ersten 4 Folgen von Staffel 3 geschaut, wie psycho war das denn??? :ko: Ganz großes Kino, ich hab kaum noch geatmet. :help:

Was für eine Serie :eek:

Chad spielt das großartig. :anbet: Bei anderen Serien konnte er kaum zeigen, was er kann. Ich hab jetzt nur noch 2 Folgen :heul: ,

die zieh ich aber heute Nacht noch durch, ich muss wissen, wie es weitergeht :help: :trippel:

Elizabeth
16-05-2016, 20:57
[QUOTE=Bienchen67;44768053]CHOSEN kann man ja kaum aus machen! :help: :rotfl:

Ich hab gleich mal 6 Folgen in einem Rutsch geschaut (bin jetzt schon am Ende von Staffel 2), was für eine krasse Geschichte. :ko:
Chad kommt ja so richtig erst in Staffel 2 und deshalb hab ich gleich am Anfang noch mehr Gas gegeben. :hehe:

Von CHICAGO PD hab ich die erste Hälfte der ersten Staffel auch schon durch, gefällt mir richtig gut :
wirklich nette, attraktive Cops, diese jungen Hüpfer :wub: :hehe:[/QUOTE]

Boah, du Anfixerin, ich schau gerade die erste Folge Chosen! :D

Bienchen67
16-05-2016, 22:01
[QUOTE=Elizabeth;44771507]Boah, du Anfixerin, ich schau gerade die erste Folge Chosen! :D[/QUOTE]

:rotfl: als du auf meiner FB-Pinwand Interesse bekundetest, wusste ich schon ziemlich sicher, dass du es schaust. :D

Wir sind doch alle seeeehr begeisterungsfähig und schnell angefixt. :wub: :zahn:

EDIT: ich bin jetzt durch :help: wie furchtbar war das denn? :crap: Die letzten Minuten der letzten Folge hab ich echt :heul:

Elizabeth
17-05-2016, 07:57
[QUOTE=Bienchen67;44771731]:rotfl: als du auf meiner FB-Pinwand Interesse bekundetest, wusste ich schon ziemlich sicher, dass du es schaust. :D

Wir sind doch alle seeeehr begeisterungsfähig und schnell angefixt. :wub: :zahn:

EDIT: ich bin jetzt durch :help: wie furchtbar war das denn? :crap: Die letzten Minuten der letzten Folge hab ich echt :heul:[/QUOTE]

Bienchen, Chosen stand schon zuvor auf meiner Serien-Liste! :ja:

Also drei Folgen von STaffel 1 habe ich gestern noch geschaut, sehr, sehr spannend. Zwar keine großartige Charakterentwicklung, das geht bei der Kürze der Folgen nicht, aber gut gespielt von Milo :wub:

Couchgeflüster
17-05-2016, 08:22
chosen ist wirklich toll :)


[QUOTE=Bijou;44770451]Oh, das guck ich auch grad, ist super :d:[/QUOTE]

das ende war sooo toll - ich hätte damit nicht gerechnet.. hoffentlich gibt's ne season 2

Bienchen67
19-05-2016, 16:55
ich hab grad die erste Folge der Serie THE RETURNED gesehen und fand es klasse, schön düster. :clap:

[QUOTE]
In einem kleinen alpinen Bergdorf in Frankreich kehren vor Jahren verstorbene Menschen nach Hause zurück.
Optisch unverändert und ohne Erinnerung an ihren Tod fordern die Rückkehrer ihren Platz in der Welt der Lebenden ein.
Doch ihr Erscheinen ist zugleich Vorbote schrecklicher Ereignisse, als eine grausame Mordserie die Gemeinschaft erschüttert.[/QUOTE]

Film Poster der Vorlage
https://abload.de/img/the-returned-posterwekje.jpg (http://abload.de/image.php?img=the-returned-posterwekje.jpg)

Erste Staffel:

https://abload.de/img/thereturnedseason15oxak.jpg (http://abload.de/image.php?img=thereturnedseason15oxak.jpg)

MrsBellamy
19-05-2016, 18:43
Also schon die französische Serie, les Révenants? Fand die ganz gut, aber irgendwie ging es nie weiter.

Bienchen67
19-05-2016, 18:46
[QUOTE=MrsBellamy;44779798]Also schon die französische Serie, les Révenants? Fand die ganz gut, aber irgendwie ging es nie weiter.[/QUOTE]

Jepp, genau, die französische Version mit dem Spooky-Jungen auf dem Bild. :D

Die amerikanische Nachfolger-Serie wurde glaub ich schon nach einer Staffel beendet. :ja:

Rachel Green
19-05-2016, 18:51
Die 2. Staffel lief letztes Jahr in Frankreich und irgendwo wohl auch schon auf deutsch.

Bienchen67
19-05-2016, 20:49
Jepp, im Netz ist die ja auch auf deutsch schon länger zu schauen. :)

Proteus
19-05-2016, 21:10
[QUOTE=Bienchen67;44779808]Jepp, genau, die französische Version mit dem Spooky-Jungen auf dem Bild. :D

Die amerikanische Nachfolger-Serie wurde glaub ich schon nach einer Staffel beendet. :ja:[/QUOTE]

Ist das sowas ähnliches wie die Serie Resurrection (mit Omar Epps aus Dr. House)?

Bienchen67
19-05-2016, 21:11
[QUOTE=Proteus;44780727]Ist das sowas ähnliches wie die Serie Resurrection (mit Omar Epps aus Dr. House)?[/QUOTE]

Ohje, die Serie kenn ich nicht, Proteus - da kann ich leider nicht vergleichen. :schäm:

Proteus
19-05-2016, 21:18
[QUOTE=Bienchen67;44780732]Ohje, die Serie kenn ich nicht, Proteus - da kann ich leider nicht vergleichen. :schäm:[/QUOTE]

Die kam vor 2 Jahren oder so auf Pro 7 ...
in dem Falle war wohl auch ein Junge (der aus ner amerikanischen Kleinstadt stammte) der Erste der wieder zum Leben erwachte ... in einem Reisfeld in China ... Jahrzehnte nach seinem Tod :D
und in der Folgezeit erwachten dann immer mehr verstorbene Bewohner der Stadt wieder zum Leben (die meisten schon seit Jahrzehnten tot),
was auch zu sozialen Spannungen führte ... weil eine Menge Lebende das sehr beunruhigend fanden.

Fokus lag dabei auf der Familie des am Serienanfang wiedererweckten Jungen

Sara Sidle
19-05-2016, 21:19
[QUOTE=Proteus;44780727]Ist das sowas ähnliches wie die Serie Resurrection (mit Omar Epps aus Dr. House)?[/QUOTE]

Die Grundidee ist ähnlich.
(Tote kommen nach einer bestimmten Zeit ins Leben zurück, als wäre nichts gewesen)
Aber mir hat The Returned besser gefallen. Wenn du es noch nicht kennst, es lohnt sich auf jeden Fall!

EDIT: Und ja, ich würde sehr gerne endlich die zweite Staffel sehen. Von "The Americans" übrigens auch.

Bienchen67
19-05-2016, 21:24
[QUOTE=Proteus;44780787]Die kam vor 2 Jahren oder so auf Pro 7 ...
in dem Falle war wohl auch ein Junge (der aus ner amerikanischen Kleinstadt stammte) der Erste der wieder zum Leben erwachte ... in einem Reisfeld in China ... Jahrzehnte nach seinem Tod :D
und in der Folgezeit erwachten dann immer mehr verstorbene Bewohner der Stadt wieder zum Leben (die meisten schon seit Jahrzehnten tot),
was auch zu sozialen Spannungen führte ... weil eine Menge Lebende das sehr beunruhigend fanden.

Fokus lag dabei auf der Familie des am Serienanfang wiedererweckten Jungen[/QUOTE]

Ah okay, das hört sich auch für mich relativ ähnlich an. :ja:

Ich werd jetzt erstmal Staffel 1 und 2 durchschauen und dann berichten :)

Sara Sidle
19-05-2016, 21:47
Ich hab übrigens angefangen, Jordskott - Die Rache des Waldes (http://www.arte.tv/guide/de/062201-001-A/jordskott-die-rache-des-waldes-1-10#details-description) zu gucken. Schwedische Mystery-Serie. Kommt gerade donnerstags auf Arte in je 3 bzw. ab nächster Woche je 2 Folgen (heute: Folge 4-6). Das ist auch der Grund, warum ich nicht "live" schaue - drei einstündige Folgen am Stück sind mir momentan zu viel -, sondern die Serie in der Mediathek nachhole. Gefällt mir bisher (nach den ersten drei Folgen) sehr gut!

Hier geht's zum Trailer (http://sites.arte.tv/jordskott/de/jordskott-die-rache-des-waldes-jordskott).

Ruebe
19-05-2016, 22:14
[QUOTE=Sara Sidle;44780985]Ich hab übrigens angefangen, Jordskott - Die Rache des Waldes (http://www.arte.tv/guide/de/062201-001-A/jordskott-die-rache-des-waldes-1-10#details-description) zu gucken. Schwedische Mystery-Serie. Kommt gerade donnerstags auf Arte in je 3 bzw. ab nächster Woche je 2 Folgen (heute: Folge 4-6). Das ist auch der Grund, warum ich nicht "live" schaue - drei einstündige Folgen am Stück sind mir momentan zu viel -, sondern die Serie in der Mediathek nachhole. Gefällt mir bisher (nach den ersten drei Folgen) sehr gut!

Hier geht's zum Trailer (http://sites.arte.tv/jordskott/de/jordskott-die-rache-des-waldes-jordskott).[/QUOTE]

:d:
Schau ich auch :ja: gefällt mir

Ruudy
20-05-2016, 00:55
"The Returned" gefiel mir auch sehr gut. Besonders der kleine Junge hat mich sehr fasziniert. Mal sehen ob die zweite Staffel hier auch auf DVD rauskommt, zur Not bestelle ich mir den UK Import. Ob Deutsch oder Englisch macht da ja eh keinen Unterschied. :D

Lillyk
21-05-2016, 00:41
Ich habe gerade innerhalb von 3 Tagen die einzigen beiden Staffeln von "dead like me" durch geschaut. Wieso kannte ich siese Serie einfach nicht? Und wieso hat sie nur 2 Staffeln? :(

Bienchen67
21-05-2016, 17:30
... ich hab von THE RETURNED jetzt nur noch 3 Folgen der 1. Staffel über - hoffe, die schaffe ich morgen,

damit ich Montag Staffel 2 anfangen kann. :)

Die deutsche Übersetzung finde ich übrigens echt gelungen, ich hab da sonst manchmal mit franz. Serien/Filmen ein kleines Problem.

Generell finde ich die Thematik sehr cool, dass Verstorbene mal nicht als Zombies zurückkommen, sondern so, wie sie waren.

Die Serie ist echt spooky und ich finde es faszinierend, wie die Geschichten sich alle zusammenfügen, unterhält mich richtig gut! :d: :freu:

watchonly
22-05-2016, 01:54
Ab Mitte Juli geht's weiter. :freu:

http://www.serienjunkies.ch/news/returned-rtl-crime-zeigt-76020.html

lako
22-05-2016, 02:59
Game of Thrones
Z.Nations
Fear the Walking Dead
The Walking Dead
Elementary
Lindenstraße
Homeland
Mr.Robot
The Vampire Diaries
True Blood
Supernatural
Doctor Who
American Horror Story
The Flash
From dusk till dawn
Haven
The Shannara Chronicles
The Originals
Person of Interest
Outlander
The 100
Southpark
Big Bang Theroy
Alphas

uvm. ;)

Bienchen67
22-05-2016, 11:36
[QUOTE=watchonly;44789265]Ab Mitte Juli geht's weiter. :freu:

http://www.serienjunkies.ch/news/returned-rtl-crime-zeigt-76020.html[/QUOTE]

:clap: aber das schaff ich nicht, bis dahin zu warten. :trippel: Ich guck sie lieber im Netz. :D




Wenn ich die 2. Staffel von THE RETURNED dann die Tage durch habe, werde ich mit den SOPRANOS anfangen,
die haben mir immer schon soviele Leute empfohlen

und es wird mal Zeit :zahn: Eigentlich ist so Mafia-Gedöns nicht so meins, aber ich lass mich mal überraschen :ja:

http://sharingseries.com/wp-content/uploads/2014/09/The-Sopranos-HBO-poster-season-1-1999.jpg

Sara Sidle
22-05-2016, 12:47
[QUOTE=watchonly;44789265]Ab Mitte Juli geht's weiter. :freu:

http://www.serienjunkies.ch/news/returned-rtl-crime-zeigt-76020.html[/QUOTE]

Ochnö, ich hatte gehofft, die zweite Staffel läuft im Free TV. :( Naja, vielleicht müssen wir Free-TV-Gucker einfach ein bisschen länger warten.

Bienchen, du hast sehr gut beschrieben, was so toll an der Serie ist. Ich möchte nur noch eins ergänzen: der Soundtrack ist auch fantastisch - der stammt von der schottischen Band Mogwai.

Bienchen67
22-05-2016, 16:59
[QUOTE=Sara Sidle;44789831]

Bienchen, du hast sehr gut beschrieben, was so toll an der Serie ist. Ich möchte nur noch eins ergänzen: der Soundtrack ist auch fantastisch - der stammt von der schottischen Band Mogwai.[/QUOTE]

Absolut, Sara! :d: Das haben sie Gott sei Dank in der 2. Staffel auch so gelassen, ich find den THE RETURNED-Vorspann total klasse. :ja:

Hab heute die restlichen Folgen der ersten Staffel zuende geschaut und noch dazu die erste Folge der 2. Staffel, die heißt ja "das Kind" :clap:

Mein schönes Datenvolumen :help: :rotfl:

Ohne zuviel zu verraten: es geht mit alten, sowohl neuen Leuten weiter - schon der Anfang war schön spooky. :wub:

Adele (Frau des Polizisten, mit der Tochter Chloe) hat jetzt in Staffel 2 die Haare ab, das hat mich anfangs bissi irritiert, die sieht so etwas männlich aus. :zahn:

Cindarella-
23-05-2016, 10:11
Ich habe in letzter Zeit Serien nochmal ab der ersten Staffel gesehen bzw Serien neu für mich entdeckt.

Prison Break (eigentlich weil ich keine andere gefunden hatte und ich gelesen habe dass es bald eine 5. Staffel geben soll, aber habe mich direkt wieder in die Serie und Michael Scofield verliebt. :wub: )

Chosen (sehr spannende Serie, die ersten zwei Folgen haben sich für mich ewig gezogen, so dass ich öfters aufgeben wollte, aber dann wurde sie immer besser.)

Pretty Little Liars 6B (immer noch eine meiner Lieblings Serien.)

Jede Woche Fear the Walking Dead (Am Anfang fand ich nur Nick interessant, aber so langsam bekommen auch alle anderen Farbe. Zwar kommt die Serie noch nicht ganz an TWD heran, aber es wird langsam.)


Jetzt bin ich wieder auf der Suche nach einer Serie für einen Rerun, aber so recht entscheiden kann ich mich noch nicht. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

Couchgeflüster
23-05-2016, 10:28
auf netflix:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51ZC0M5BSXL.jpg

:anbet:

Cindarella-
23-05-2016, 10:36
[QUOTE=Couchgeflüster;44793489]auf netflix:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51ZC0M5BSXL.jpg

:anbet:[/QUOTE]

Achja genau, ich hab mich extra nur für ein Probemonat bei Netflix angemeldet um Fuller House zu sehen. :D

Couchgeflüster
23-05-2016, 10:43
[QUOTE=Cindarella-;44793514]Achja genau, ich hab mich extra nur für ein Probemonat bei Netflix angemeldet um Fuller House zu sehen. :D[/QUOTE]

ich hab schon seit fr fh in der dauerschleife - ist einfach gut das alte wieder zusehen :smoke:

Jersey
23-05-2016, 12:58
[QUOTE=Lillyk;44786050]Ich habe gerade innerhalb von 3 Tagen die einzigen beiden Staffeln von "dead like me" durch geschaut. Wieso kannte ich siese Serie einfach nicht? Und wieso hat sie nur 2 Staffeln? :([/QUOTE]


Es gibt noch einen Film der an die 2. Staffel anschließt. Aber erwarte bitte nicht zu viel. Der war nicht besonders......

Bijou
23-05-2016, 13:22
http://cdn.movienewsguide.com/wp-content/uploads/2016/03/The-Catch.jpg?d63d6e

Die 123. Shonda Rhimes Serie :D
Mir gefällts, auch wenn unrealistisch, überzogen und klischeehaft. Aber ist alles schön designig und hübsch anzugucken.

Krass finde ich den Unterschied der Hauptdarstellerin zu ihrer letzten bekannten Serie (The Killing), eine echte 180 Grad Wende


http://media.salon.com/2012/06/killing_finale_rect.jpg
http://2paragraphs.com/wp-content/uploads/2016/03/the-catch-woman-620x375.jpg

Django78
23-05-2016, 13:26
[QUOTE=Bienchen67;44789678] mit den SOPRANOS anfangen,
die haben mir immer schon soviele Leute empfohlen

und es wird mal Zeit :zahn: Eigentlich ist so Mafia-Gedöns nicht so meins, aber ich lass mich mal überraschen :ja:

http://sharingseries.com/wp-content/uploads/2014/09/The-Sopranos-HBO-poster-season-1-1999.jpg[/QUOTE]

Obwohl Mafia-Gedöns eigentlich meines ist, hab ich mich lange geziert, bis meine Frau mich qua gezwungen hat. Und irgendwann, so nach den ersten drei, vier Folgen, hab ich nach und nach jede verfluchte Staffel gekauft und bingewatching betrieben... :smoke:

MissElli
24-05-2016, 14:55
Nach dieser Rezension (http://www.serienjunkies.de/news/supergirl-lob-grant-heldin-76068.html)bei serienjunkies bin ich neugierig geworden und habe festgstellt, dass mir Calista Flockhart in der Fernsehlandschaft seit "Ally McBeal" schon ziemlich fehlt. Das war so schön schräg.

Deshalb jetzt:

http://images.christianpost.com/full/88835/supergirl.jpg

mit Calista Flockhart in einer der Hauptrolle mit coolen Sprüchen!

http://www.serienjunkies.de/news/big/s/supergirl-ein-lob-auf-76068_big.jpg