PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemein Welche Serien schaut ihr gerade?


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Bienchen67
24-05-2016, 16:47
[QUOTE=Django78;44793970]Obwohl Mafia-Gedöns eigentlich meines ist, hab ich mich lange geziert, bis meine Frau mich qua gezwungen hat. Und irgendwann, so nach den ersten drei, vier Folgen, hab ich nach und nach jede verfluchte Staffel gekauft und bingewatching betrieben... :smoke:[/QUOTE]

:rotfl: das hab ich schon so oft gehört und deswegen und natürlich auch wegen den Rezensionen und daß die Sopranos

oft als die beste Serie überhaupt bezeichnet werden, fang ich morgen damit nun auch an. :clap:

Heute hab ich die 2. Staffel von THE RETURNED beendet und fand sie richtig gut. Die 8./letzte Folge werden einige bestimmt
etwas eklig finden an einer Stelle :hehe:

ich bin nach wie vor Fan von Victor :wub: ,

https://media.giphy.com/media/5SfNEnKCjwz4c/giphy.gif

den Jungen find ich so klasse, der erinnert mich bissi an Norman Bates :love: :D

Bijou
24-05-2016, 18:29
[QUOTE=MissElli;44797807]Nach dieser Rezension (http://www.serienjunkies.de/news/supergirl-lob-grant-heldin-76068.html)bei serienjunkies bin ich neugierig geworden und habe festgstellt, dass mir Calista Flockhart in der Fernsehlandschaft seit "Ally McBeal" schon ziemlich fehlt. Das war so schön schräg.

Deshalb jetzt:

http://images.christianpost.com/full/88835/supergirl.jpg

mit Calista Flockhart in einer der Hauptrolle mit coolen Sprüchen!

http://www.serienjunkies.de/news/big/s/supergirl-ein-lob-auf-76068_big.jpg[/QUOTE]

Die hat doch in den 5-6 Staffeln "Brothers & Sisters" mitgemacht.

MissElli
26-05-2016, 12:55
[QUOTE=Bijou;44798305]Die hat doch in den 5-6 Staffeln "Brothers & Sisters" mitgemacht.[/QUOTE]

Ich weiß, ich kann aber Sally Field nur schwer ertragen. :schäm:

Bienchen67
26-05-2016, 13:27
ich werd auf FB immer so angefixt :zeter: :ko: Werde jetzt vor den Sopranos erstmal noch schnell in Staffel 1 von SCREAM reinschauen. :maso: :rotfl:

http://4.bp.blogspot.com/-q0DoroVRxtE/VZUfHfX0U8I/AAAAAAAADg4/JDxZ9H8ju6Y/s640/4415790_orig.jpg

https://abload.de/img/scream_mtvq8x0c.jpg (http://abload.de/image.php?img=scream_mtvq8x0c.jpg)

Ruudy
26-05-2016, 21:05
Ebenfalls mit Bella Thorne. :wub:

Ich will dich auch in FB!

Couchgeflüster
26-05-2016, 21:14
ich schon wieder :D

http://ecx.images-amazon.com/images/I/71bjK35mGDL._SY445_.jpg

:love: :love:
++++++++++

bienchen: scream - the tv series ist toll! ich schau ab mo dann die staffel 2 :trippel:

Bienchen67
28-05-2016, 16:46
[QUOTE=Couchgeflüster;44805514]

bienchen: scream - the tv series ist toll! ich schau ab mo dann die staffel 2 :trippel:[/QUOTE]

Ich werd mir die 2. Staffel von SCREAM klemmen, Couchi. Hab grad die erste durch und es erinnerte mich so sehr an PRETTY LITTLE LIARS,

von PLL hab ich ja auch in der 3. Staffel die Nase voll gehabt, so dass ich es (wie nicht wenige) dann irgendwann abgebrochen habe.

Immer wenn die Handys eine Nachricht ankündigten und sich wie auf Kommando alle Mädels geschockt mit aufgerissenen Augen ansahen,
hab ich schon einen zuviel bekommen, hat mich das genervt!!! :kater: :rotfl:

Und bei SCREAM war das ja auch viel mit dem Handy-Nachrichten-Gedöns. :fürcht: Ich fand's gut, aber nicht SO gut, dass ich mir Staffel 2 gebe. :)



Ich kann im Moment echt kaum die Fortsetzungen von Shameless (was vermiss ich die verrückten Gallaghers :love: ) ,

Bates Motel, The walking dead + the fosters erwarten. :trippel: :freu:



Bis dahin schau ich Chicago PD weiter (hab da leider auch nur noch eine Staffel :heul: ) und die Sopranos und:

ich tu es schon wieder! :ko: :rotfl:

Ich hab MY SO CALLED LIFE / willkommen im Leben in den letzten 20 Jahren seit 1996 schon 4 Mal geschaut :schäm:

und ich brauch das mal wieder, ich liebe diese Serie mit Jared Leto und Claire Danes :wub:

Also schau ich nebenbei noch:

http://i1.mirror.co.uk/incoming/article6153544.ece/ALTERNATES/s615/my-so-called-life-cast-pic.jpg

Sugardaddy
28-05-2016, 17:00
Ich bin mit "The good wife" angefangen. Hoher Suchtfaktor. :d:

Rachel Green
28-05-2016, 18:01
Ich guck gerade die 2. Staffel von Bloodline, die seit gestern bei Netflix abrufbar ist. Nach einem Jahr ist es garnicht mal so einfach wieder komplett reinzufinden, trotz extra Zusammenfassungsvideo der 1. Staffel (dennoch coole Sache von Netflix :d: ). Die 2. Staffel kommt mir irgendwie rasanter vor, während der Erzählmodus in der 1. Staffel ja eher ruhiger war. Auf jeden Fall wieder sehr spannend. :d: Nur Kevin geht mir momentan noch mehr auf die Nerven als in der Staffel zuvor. Hätte nicht für möglich gehalten, dass das noch geht. :kater:

sheela
29-05-2016, 06:13
"Sopranos" und "Oz - Hölle hinter Gittern" sind so ziemlich das Beste an Serien, was ich je gesehen habe.

Die Sopranos habe ich auf Sky gesehen, alle Staffeln am Stück :wub:. Danach wusste ich ne Weile nicht, was ich abends mit meinem Leben anfangen soll. :D

SilverER
30-05-2016, 12:30
Penny Dreadful Staffel 3, gefällt mir immer noch :D

Couchgeflüster
30-05-2016, 13:09
bienchen:

ich find die eigtl. nicht übel (scream), mal schauen wie die stf2 wird!

pll hab ich schon alles durch u. warte auf stf7 ( bei netf. bin ich im moment auf der stf3)
:trippel: ( 21.06.) - batesm. wird wohl erst im jahr 2017 laufen :(

bin jz bei stf6 von fh.:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/c/cd/Full_House_-_Season_6.jpg

Bienchen67
30-05-2016, 13:37
[QUOTE=Couchgeflüster;44816500] - batesm. wird wohl erst im jahr 2017 laufen :(
[/QUOTE]

Gestern las ich wegen Bates Motel was im Netz von Staffel 4 , auf die warte ich ja :trippel:

[QUOTE]Bates Motel Staffel 4 – Deutscher TV-Start wohl im Sommer 2016[/QUOTE] :freu:

ATV-Fahrer
30-05-2016, 17:07
[QUOTE=Bienchen67;44816553]Gestern las ich wegen Bates Motel was im Netz von Staffel 4 , auf die warte ich ja :trippel:

:freu:[/QUOTE]

:):):):)

Ruudy
31-05-2016, 01:26
"CASTLE" Season 1-7

http://ecx.images-amazon.com/images/I/516yFpPZvhL._SY445_.jpg

Das war mal ein Serienmarathon. "Castle" wollte ich schon länger schauen, in den letzten Wochen hatte ich viel Zeit dafür. Sobald ich die erste Staffel im Player hatte wurde die Serie abgesetzt. (12. Mai). :rotfl: :helga:

Die Serie hat echt Spaß gemacht. Immer mit einem witzigen Unterton und auch sehr spannend. Kate Beckett alias Stana Katic ist so toll. :wub: Kein Wunder das es ohne sie einfach nicht weiter gehen kann! Zum Glück sind ihre Haare von Staffel zu Staffel länger geworden, am Anfang sah sie noch total bieder aus. Mr. Castle mochte ich leider gar nicht. Nerviger Typ. :q:



Bei Zwei Folgen habe ich Tränen gelacht:

Season 3 - Folge 11 mit Laura Prepon ("OITNB")

http://images6.fanpop.com/image/photos/36000000/laura-from-castle-laura-prepon-36014724-500-282.png


Season 5 - Folge 7

Hier habe ich einen Link dazu: https://www.youtube*com/watch?v=pWD2yyEjNak

:anbet: :clap: :rotfl:


Was mich etwas gestört hat:

Irgendwie sind in "Castle" ständig Schauspieler, Sänger, Models, Internet-Stars und so weiter gestorben. :vogel:

Couchgeflüster
31-05-2016, 09:00
stf4 batesm. im tv das ist doch ein alter schuh für mich :p

Miami Twice
31-05-2016, 09:34
TV:
Sleepy Hollow (Staffel 3)
Miss Fishers mysteriöse Mordfälle (Staffel 1)
2 Broke Girls (Staffel 5)
Supergirl (Staffel 1)
The Blacklist (Staffel 3)
Major Crimes (Staffel 4)

VoD: (bzw irgendwo online :engel:)
Marvel's Agent Carter (Staffel 2)
Banshee (Staffel 4)
Lost Girl (Staffel 5)
Game of Thrones (Staffel 6)
Penny Dreadful (Staffel 3)
Preacher (Staffel 1)
The Flash (Staffel 2)
Orphan Black (Staffel 4)
Bloodline (Staffel 2)

Gerade beendet:
11.22.63 - Der Anschlag Auch wenn die Serie teilweise etwas ihren Focus verloren hat und zu schnulzig wurde so war sie trotzdem von der ersten bis zur letzten Folge spannend gemacht. Auch das Setting der 60er Jahre war toll in Szene gesetzt. Man kommt beim gucken richtig lust mal das Buch zur Serie zu lesen, hat nur leider über 1000 Seiten und ist somit gar nix für mich. :hair:
Supernatural (Staffel 11) Die Staffel war mal wieder richtig stark gemacht :anbet: hatte so viele tolle Folgen und mit Amara eine starke Gegenspielerin. Vor allem Rowena die mich in der letzten Staffel teilweise genervt hat fand ich in dieser Staffel richtig toll. :wub: Castiel in dieser Staffel von Luzifer besessen zu machen war eine tolle Idee, der Schauspieler konnte das so genial spielen :anbet: besser als der "richtige" Luzifer.
Inspektor Banks (Staffel 1-3) Die Serie braucht einige Folgen bis man mit den Figuren warm wird, aber die Fälle sind meistens spannend gemacht. :d:
Marseille (Staffel 1) Sicher nicht die beste Serie von Netflix aber für zwischendurch o.k. Gérard Depardieu war überzeugend in der Hauptrolle :d: richtig gruselig fand ich dafür den Openingsong. :rotauge:
Grace & Frankie (Staffel 2) Die Staffel war einfach nur super :anbet: manche Folgen waren so lustig gemacht :rotfl: hatte leider alles in zwei Tagen durch und so gut wie alle Folgen inzischen nochmal rerunt. :schäm:
Chosen (Staffel 1-3) Nach den ersten Folgen kam mir die Serie noch etwas seltsam vor aber es wird immer spannender. Mit der Zeit kann man gar nicht mehr aufhören zu gucken, das ging mir vor allem bei der 3. Staffel so. :anbet:
Hawaii Five-0 (Staffel 6), The Quest (Staffel 2), Homeland (Staffel 5), Raising Hope (Staffel 4), Bates Motel (Staffel 4), Suits (Staffel 5), Z Nation (Staffel 2), Agents of SHIELD (Staffel 2), The Returned (Staffel 2), Code Black (Staffel 1), Magic Kaito (Staffel 1)

Kathy1975
31-05-2016, 09:53
Heute auf RTL die allerletzte Folge von CSI: Cyber, jetzt gibt es gar keine CSI Serien mehr. :(

Ruudy
31-05-2016, 10:23
Was schon gecancelt? :( Da waren wohl die Quoten nicht so gut...

Bienchen67
31-05-2016, 12:16
[QUOTE=ATV-Fahrer;44817059]:):):):)[/QUOTE]

:ja: :freu: Ja, auf deutsch hängen die mit BATES MOTEL ja immer bissi hinterher, wir sind schon alle ganz hibbelig wg. Staffel 4 in meinem Freundeskreis. :zahn:

Tausendsassa
31-05-2016, 15:51
Netflix > Better Call Saul. Für jeden Breaking Bad Fan ein absolutes Muss. Sehr coole Serie, endet nur zu abrupt.

ATV-Fahrer
31-05-2016, 16:47
[QUOTE=Tausendsassa;44819731]Netflix > Better Call Saul. Für jeden Breaking Bad Fan ein absolutes Muss. Sehr coole Serie, endet nur zu abrupt.[/QUOTE]

:) Saul ist kultig!!

Proteus
01-06-2016, 06:52
Ab morgen wieder (auf sixx)

iZombie (Staffel 2)
Jane the Virgin (Staffel 2)

Rachel Green
01-06-2016, 07:41
Better Call Saul spielt ja einige Jahre vor Breaking Bad, dann dürfte es doch eigentlich kein Problem sein, wenn man die Originalserie nicht geguckt hat, oder? Auf diesen Drogenmist hatte ich nämlich nie wirklich Bock.

Mudli
01-06-2016, 08:11
[QUOTE=Rachel Green;44821781]Better Call Saul spielt ja einige Jahre vor Breaking Bad, dann dürfte es doch eigentlich kein Problem sein, wenn man die Originalserie nicht geguckt hat, oder? Auf diesen Drogenmist hatte ich nämlich nie wirklich Bock.[/QUOTE]

ich hatte auch nie bock auf den drogenmist - und habe dann mal nach sehr vielen empfehlungen angefangen, breaking bad zu gucken - ich kam nicht mehr davon los. es ist für mich die beste serien aller zeiten.

ähnlich ging es mir mit sons of anarchy. och, dachte ich - so ne motorradgang - ist ja echt nicht meins. dann doch mal geschaut und festgestellt, es ist für mich die zweitbeste serie ever !

ich kann dir nur ans herz legen, dir die serie mal anzuschauen. wenn du nach 4 oder 5 folgen nicht angefixt bist, kannst du ja aufgeben. aber ich könnte wetten, das passiert nicht :)

da ich euch ja gerade gefunden habe, hier mal meine liste der gesehenen serien - nicht vollständig, hab die liste erst angefangen, als ich schon lange serienjunkie war......

Gesehen (meine Highlights markiere ich mal farbig)
hier sind nur meine auf DVD oder VOD gesehenen Serien - TV-Serien fallen mir nicht mehr alle ein ;)

24 komplett
Breaking Bad komplett
Lilyhammer Staffel 1 - 3
Dowton Abbey (endlich auch die 5. Staffel)
Damages komplett
The Good Wife komplett
Nurse Jackie Staffel 1 - 4
Orphan Black Staffel 1 - 2
Orange is the new black (endlich auch die dritte Staffel, juchu !) update: und nun auch Staffel 4 :)
Suits komplett
Sons of Anarchy komplett
Rookie Blue komplett
The Wire komplett
The Shield komplett
Big Love komplett
True Detective Staffel 1
The Following Staffel 1, 2, 3
Hannibal komplett
Luther komplett
The Killing komplett
The paradise komplett
Call the Midwife komplett
Von Lark Rise nach Candlewood komplett
Breakout Kings Staffel 1, 2
Sleeper Cell komplett
Banshee komplett
Downton Abbey Staffel 1 - 5
Das Haus am Eaton Place komplett
Prison Break komplett
Life on Mars komplett
Ashes to Ashes komplett
Luther komplett
Motive komplett
Southland komplett
Bletchley Circle komplett
Bates Motel (endlich auch die 3. Staffel)
Boston Legal komplett
Unbreakable Kimmy Schmidt komplett
Nordlicht - Mörder ohne Reue komplett
Braquo komplett
The americans (Staffel 1, weitere gibts noch nicht auf deutsch)
Verdict revised komplett
Rogue komplett
Transparent Staffel 1 und 2
Hatumi komplett
Hot in Cleveland
Better call Saul Staffel 1
Nashville Staffel 1, 2
Dance Academy komplett
Grace and Frankie (Staffel 1 - TOLL, toll, toll !!!! Hoffentlich gibt es bald mehr davon !)
Broadchurch komplett
The returned komplett
Sense 8 komplett
Bosch Staffel 1
Between komplett
Fargo Staffel 1
Heroes Staffel 1 - 3 (auf die vierte hab ich irgendwie keine Lust mehr)
House Husbands Staffel 1 (super !)
River Staffel 1
Hand of God Staffel 1
The Glades Staffel 1 - 4
Merlin Staffel 1 - 5
Alphas Staffel 1
Profiling Paris Staffel 1 - 5
Scandal Staffel 1 - 4
How to get away with murder Staffel 1
Hit & Miss komplett
Flesh and Bone komplett
Dead like me Staffel 1 und 2
Scorpion Staffel 1
Das geheimnisvolle Kochbuch Staffel 1
The Fall, Staffel 1 und 2
Morgen hör ich auf
Witches of East End Staffel 1 und 2
Shanarra Chronicles Staffel 1
The Following Staffel 3
Suburgatory Staffel 1
Happy Valley Staffel 1
Flash Staffel 1
Code Black Staffel 1
Code 37 Staffel 1, 2, 3
The night shift Staffel 1, 2
Greys Antonomy Staffel 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
Grace and Frankie Staffel 2
Bosch Staffel 2
Private Practice Staffel 1
Orange is the new Black Staffel 4


aktuell am Schauen:


The Flash Staffel 2
Scorpions Staffel 2
Supergirl Staffel 1
Jane the Virgin
Greys Anatomy Staffel 12
Private Practice Staffel 2




aktuell keine Lust drauf, schau ich aber irgendwann sicher weiter:
The Boss
Black Widows


Abgebrochen / nicht weiter geschaut

The Bridge (Staffel 1 gesehen, Staffel 2 abgebrochen)
Dexter
Rectify
Justified
Penny Dreadful
Jonathan Strange & Mr. Norell
Battle Creek
Mr. Selfridge Staffel (nach Staffel 1)

Bienchen67
01-06-2016, 08:17
Ich bin damals bei Breaking Bad nach der ersten Staffel ausgestiegen. Ich fand es gut, aber nicht SO gut, um noch weiterzuschauen. :zahn:

Maryam trägt immernoch mein vorgeschlagenes PLT-Ava, seh ich grade :wub: :rotfl:

Mudli
01-06-2016, 08:51
[QUOTE=Bienchen67;44821843]
Maryam trägt immernoch mein vorgeschlagenes PLT-Ava, seh ich grade :wub: :rotfl:[/QUOTE]

aber natürlich !!! ich fühle mich in diesem kleid ausgesprochen wohl, hast du gut ausgesucht :) danke dafür :knuddel:

Bienchen67
01-06-2016, 08:56
[QUOTE=Maryam1410;44821915]aber natürlich !!! ich fühle mich in diesem kleid ausgesprochen wohl, hast du gut ausgesucht :) danke dafür :knuddel:[/QUOTE]

Sehr gerne, steht dir auch unglaublich gut! :love: :D :knuddel:

Ruudy
01-06-2016, 09:29
[QUOTE=Rachel Green;44821781]Better Call Saul spielt ja einige Jahre vor Breaking Bad, dann dürfte es doch eigentlich kein Problem sein, wenn man die Originalserie nicht geguckt hat, oder? Auf diesen Drogenmist hatte ich nämlich nie wirklich Bock.[/QUOTE]
Die erste Staffel gefiel mir nicht so richtig. Ich bleibe aber dran, interessante Rollen.

Rachel Green
01-06-2016, 21:50
[QUOTE=Maryam1410;44821828]ich hatte auch nie bock auf den drogenmist - und habe dann mal nach sehr vielen empfehlungen angefangen, breaking bad zu gucken - ich kam nicht mehr davon los. es ist für mich die beste serien aller zeiten.

ähnlich ging es mir mit sons of anarchy. och, dachte ich - so ne motorradgang - ist ja echt nicht meins. dann doch mal geschaut und festgestellt, es ist für mich die zweitbeste serie ever !

ich kann dir nur ans herz legen, dir die serie mal anzuschauen. wenn du nach 4 oder 5 folgen nicht angefixt bist, kannst du ja aufgeben. aber ich könnte wetten, das passiert nicht :)

[/QUOTE] Also eine Folge hab ich immerhin vor ein paar Jahren schonmal geschafft, aber ich war jetzt nicht so angetan, sodass ich unbedingt weiter gucken musste. :D

Ich hab momentan Serien genug auf meiner Liste und nächste Woche startet die Fußball-EM, da werden sowieso keine neuen Serien angefangen. Nach der EM hab ich mir dann vorgenommen erstmal diverse "abgebrochene" Serien weiter zu schauen, aber vielleicht komme ich ja irgendwann doch nochmal dazu BrBa zu gucken.

Ruudy
03-06-2016, 22:58
"TRUE DETECTIVE" Season 2

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91bUs6zIMGL._SX342_.jpg

Ich versuche mal die zweite Staffel von "True Detective" nicht mit der ersten zu vergleichen. Die Staffel gefiel mir ganz gut. Tolle Hauptdarsteller mit Rachel McAdams, Colin Farrell und Taylor Kitsch.

Vince Vaughn habe ich seine Rolle nicht so ganz abgenommen, auch wenn er natürlich nicht schlecht war.

Die Story hat sich langsam entwickelt doch die vierte Folge fand ich sehr nervenaufreibend, würde die Folge am liebsten nochmal sehen. Da blieb mir der Atem weg. :ja: Auch die restlichen Folgen hatten es in sich.

Meiner Meinung nach eine gelungene Staffel auch wenn das viele nicht so sehen. :(

Sara Sidle
03-06-2016, 23:01
Oh, Ruudebooy, das ist doch Christopher Eccleston in deiner Sig, oder? Was ist das für eine Serie? :trippel:

Ruudy
03-06-2016, 23:27
[QUOTE=Sara Sidle;44831163]Oh, Ruudebooy, das ist doch Christopher Eccleston in deiner Sig, oder? Was ist das für eine Serie? :trippel:[/QUOTE]

Ja das ist er. :ja:


Ist eine britische Krimiserie. Mehr kann ich dir leider noch nicht dazu sagen (ohne abzulesen). :D Spielen noch Stanley Tucci, Richard Dormer und Jessica Raine ("Call The Midwife") mit.

Sara Sidle
03-06-2016, 23:48
Toller Cast! Jessica Raine auch noch. :wub: Ich warte mal ab, was du berichtest. Die Serie könnte sich schon allein wegen der Schauspieler lohnen.

Ich schau mir jetzt die letzte Folge von "Jordskott - Die Rache des Waldes" an. Bin so gespannt auf das Ende. :trippel:

Xerxe
05-06-2016, 13:35
[QUOTE=Ruudebooy;44831140]"TRUE DETECTIVE" Season 2

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91bUs6zIMGL._SX342_.jpg

Ich versuche mal die zweite Staffel von "True Detective" nicht mit der ersten zu vergleichen. Die Staffel gefiel mir ganz gut. Tolle Hauptdarsteller mit Rachel McAdams, Colin Farrell und Taylor Kitsch.

[/QUOTE]

Schaue gerade die erste Staffel :D, im Wechsel mit Shameless, erste Staffel, und True Blood, sechste Staffel.
Hab ich eines beendet folgt Banshee.

Proteus
05-06-2016, 13:41
Dank Verfügbarkeit auf Amazon Prime:
Defiance (Staffel 3)

Experte
05-06-2016, 18:16
Hab letztens auf Netflix mit "Sons of Anarchy" angefangen.

Bienchen67
05-06-2016, 18:34
Ich bin ja grad bei Chicago PD in Staffel 2 und bei My so called life (sind ja nur 19 Folgen) bin ich bei Folge 7,
achja, Shameless guck ich natürlich auch noch grad, Staffel 6..

Zu mehr Serien reicht im Moment zuletzt die Zeit nicht : das tolle Wetter ist Schuld. :)

ABER: eine Frage schon mal (denn damit liebäugel ich danach) : kennt jemand hier die Serie TRANSPARENT? Lohnt sich die? :trippel:

https://abload.de/img/transparent-28tue6.jpg (http://abload.de/image.php?img=transparent-28tue6.jpg)

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91hZont9eXL._UY200_RI_UY200_.jpg

[QUOTE]
„Transparent“ erzählt die düster-komische Geschichte einer dysfunktionalen Familie in Los Angeles. Die Familienmitglieder versuchen,
sich vor allem über ihre eigene Sexualität und deren Wandel zu definieren.
Familienoberhaupt Mort (Jeffrey Tambor) hat ein großes Geheimnis, das er unbedingt seinen drei verwöhnten Kindern erzählen will.[/QUOTE]
Serienjunkies

Proteus
05-06-2016, 20:05
[QUOTE=Bienchen67;44836120]...

ABER: eine Frage schon mal (denn damit liebäugel ich danach) : kennt jemand hier die Serie TRANSPARENT? Lohnt sich die? :trippel:

...[/QUOTE]

Ich hab mal ein paar Folgen der ersten Staffel angeguckt ... is schon ganz lustig :ja:

Mudli
06-06-2016, 09:48
Ich habe beide Staffel geschaut. Die erste Staffel fand ich ganz gut, die zweite allerdings nicht mehr. Also man kann es schauen - muß es aber nciht. Die erste Staffel würde ich durchaus empfehlen.

Ich habe gestern die zweite Staffel Frankie und Grace beendet. Die fand ich wiederum sehr gelungen. Beide Staffeln.

Rachel Green
06-06-2016, 10:07
Ich fand die 1. Staffel ganz OK. Die Familienmitglieder nerven teilweise ganz schön, aber dann gibt es auch wieder richtig schöne Momente.

Bienchen67
06-06-2016, 12:22
Super, danke für eure Meinung! :d: :freu:

Ruudy
07-06-2016, 01:33
"FORTITUDE" Season 1

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81mi39lY%2BQL._SX385_.jpg

Bin nun mit der ersten Staffel von "Fortitude" durch. Anders als erwartet. Ist eine Krimiserie mit Mysteryelementen. Sehr spannend umgesetzt mit einigen Wendungen und vielen tollen Bildern. Die Schauspieler waren klasse. Richard Dormer hat mich sehr positiv überrascht. Bin schon auf die nächste Staffel gespannt. :trippel:

Elizabeth
08-06-2016, 10:38
Ich fand Fortitude auch sehr gut.

Zuletzt gesehen:
Jordskott :anbet::anbet:

Und gestern mit Versailles begonnen.

Couchgeflüster
08-06-2016, 10:43
neu seit gestern:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51MQSWTW4KL.jpg

kennt das noch wer? bzw überhaupt jemand?!

Bienchen67
08-06-2016, 11:04
Hach , Lolle! :wub: Ich hab das damals auch gesehen und mag Felicitas Woll immernoch gerne. :ja:

Da sind ja einige von der Besetzung sehr bekannte Schauspieler geworden nach der Serie :)

Couchgeflüster
08-06-2016, 11:10
zb war da auch mr. marc meier(florian david fitz)


http://65.media.tumblr.com/b02652022f71211830816ea8730ff138/tumblr_ngncmpfoqC1rpaf46o1_400.jpg

http://i35.tinypic.com/qq7dy8.jpg

:wub:

aber ich glaube, dass die rolle nicht sehr nett war (weiß aber nicht mehr genau)

ich hab ja die dvd's daheim! (im tv hab ich das damals auch gesehen u. dachte bei flo so: :hehe:)

Sara Sidle
08-06-2016, 11:27
[QUOTE=Elizabeth;44844579]Ich fand Fortitude auch sehr gut.

Zuletzt gesehen:
Jordskott :anbet::anbet:

Und gestern mit Versailles begonnen.[/QUOTE]

Jordskott fand ich auch klasse und Fortitude steht jetzt dank Ruudebooy auf meiner Will-sehen-Liste. :trippel:

Ruudy
10-06-2016, 20:53
[QUOTE=Sara Sidle;44844681]Jordskott fand ich auch klasse und Fortitude steht jetzt dank Ruudebooy auf meiner Will-sehen-Liste. :trippel:[/QUOTE]

:wub:


"THE LAST SHIP" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81KmIVpgRBL._SX342_.jpg

Hat mir auch sehr gut gefallen. Fand die Episoden spannend umgesetzt und die Rollen gefielen mir auch gut. Das Ende war wieder mal so gemein. :D Da muss ich wohl noch ein paar Monate auf die nächste Staffel warten. :D Wer Virus Serien mit viel Action mag sollte mal reinschauen. :d:

Mudli
11-06-2016, 22:09
ich schaue gerade private practice, nachdem ich zuvor greys anatomy komplett durchgeschaut habe :)

the last ship klingt gut, kommt auf meine liste.
und voller freude las ich, daß ab nächste woche bei netflix die vierte staffel von orange is the new black verfügbar sein wird - juchu !

kennt jemand grace und frankie?
da habe ich auch noch schnell innerhalb von 2 tagen die 2. staffel weggenascht - ich finde die serie einfach herrlich :)

Ruudy
12-06-2016, 01:58
[QUOTE=Maryam1410;44856433]kennt jemand grace und frankie?
da habe ich auch noch schnell innerhalb von 2 tagen die 2. staffel weggenascht - ich finde die serie einfach herrlich :)[/QUOTE]

Ich hab die DVD immerhin schon mal hier rumliegen. :D

Xerxe
15-06-2016, 08:51
[QUOTE=Couchgeflüster;44844591]neu seit gestern:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51MQSWTW4KL.jpg

kennt das noch wer? bzw überhaupt jemand?![/QUOTE]

[QUOTE=Bienchen67;44844630]Hach , Lolle! :wub: Ich hab das damals auch gesehen und mag Felicitas Woll immernoch gerne. :ja:

Da sind ja einige von der Besetzung sehr bekannte Schauspieler geworden nach der Serie :)[/QUOTE]

:dada::ja:
Ich hab die Serie damals auch total gerne gesehen. :d: Ich mochte da auch alle Schuspieler. Jan Sosniok war schon ein Schnuckel und Lolle war einfach nur klasse. :D



Ich schaue gerade "Banshee" und bin hin und weg. Echt eine super Serie!
Das vierte Mal das ich abends die Müdigeit vergesse und denke: "ja schauen wir noch eine Folge". ;)

Proteus
15-06-2016, 19:35
Seit heute:
Vikings (Staffel 4)

Ruudy
16-06-2016, 01:20
"SCORPION" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91-pdpH4gOL._SY445_.jpg

Sehr coole Serie mit ganz viel Action. Wird nie langweilig! Tolles Team! Die Serie basiert lose auf dem Leben von Walter O'Brien der dafür bekannt ist über den vierthöchsten IQ zu verfügen. Dementsprechend ist Walter auch von sich selbst überzeugt hat aber ein mega großes Herz was man im Laufe der Serie bestaunen durfte. :D Paige ist toll. :wub:

Ich liebe CBS Serien einfach, die haben zwar nicht meine aller Lieblings-Serie erfunden (Rizzoli&Isles) aber dennoch haben die so tolle Serien im Programm. :wub:

Ruudy
20-06-2016, 01:41
"THE AFFAIR" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91fBNfvgpAL._SY445_.jpg

Ich gestehe, bin nicht so ganz mit "The Affair" warm geworden. Die Erzählweise fand ich gut und auch interessant. Nacheinander wird aus der jeweiligen männlichen (Noah) und weiblichen (Alison) Perspektive erzählt. Fand ich jetzt auch nicht schlecht, werde ich weiter verfolgen aber "The Affair" ist nun die erste Serie seit langem die mich nicht so richtig gepackt hat. Sehr viele Sex Szenen. Hatte mich aber darauf eingestellt. :D Diese ganze Geschichte mit Detective Jeffries wurde mir auch zu sehr in die 10 Folgen reingepresst, hat mir nicht so ganz gefallen. Die Schauspieler waren klasse, sodass die Charaktere bei mir definitiv im Gedächtnis bleiben.

Bienchen67
20-06-2016, 08:14
[QUOTE=Ruudebooy;44885311]

Ich gestehe, bin nicht so ganz mit "The Affair" warm geworden.[/QUOTE]

:ja: Das war mein Fazit, als ich es im Februar geschaut habe:

[QUOTE]
Ich hab THE AFFAIR 1 jetzt durch und fand es mittig der Staffel unheimlich in die Länge gezogen teilweise,
das hatte ich aber im Netz vorher schon gelesen.

Einiges fand ich auch etwas unrealistisch - Ich weiß noch nicht sicher, ob ich mir die 2. Staffel anschauen werde...[/QUOTE]

Inzwischen weiß ich, dass ich mir Staffel 2 nicht gebe. :)

Mudli
20-06-2016, 09:36
Ich habe gerade Orange is the new black Staffel 4 gesehen. Hat mir - wie bislang alle Staffeln - sehr gefallen. Hier fand ich die Rückblenden besonders gut, man bekam so einen Einblick in das Leben der Gefangenen VOR ihrer Inhaftierung. Fand ich gut gemacht.
Das Ende der Staffel hat mir nicht so gefallen - es war so mitten im Geschehen. Und nun ein Jahr warten auf Staffel 5 - das nervt ;)

Elizabeth
20-06-2016, 10:13
[QUOTE=Ruudebooy;44885311]"THE AFFAIR" Season 1


Ich gestehe, bin nicht so ganz mit "The Affair" warm geworden. Die Erzählweise fand ich gut und auch interessant. Nacheinander wird aus der jeweiligen männlichen (Noah) und weiblichen (Alison) Perspektive erzählt. Fand ich jetzt auch nicht schlecht, werde ich weiter verfolgen aber "The Affair" ist nun die erste Serie seit langem die mich nicht so richtig gepackt hat. Sehr viele Sex Szenen. Hatte mich aber darauf eingestellt. :D Diese ganze Geschichte mit Detective Jeffries wurde mir auch zu sehr in die 10 Folgen reingepresst, hat mir nicht so ganz gefallen. Die Schauspieler waren klasse, sodass die Charaktere bei mir definitiv im Gedächtnis bleiben.[/QUOTE]


Hab ich abgebrochen, hat mir nicht gefallen.

Grandios fand ich jetzt the Nightmanager! :anbet:

Und als nächstes steht OITNB am Programm.

Bienchen67
20-06-2016, 13:18
Ich hab MY SO CALLED LIFE /Willkommen im Leben jetzt wieder durch und bin traurig - diese Serie ist immernoch so zuckersüß
und der junge Herr Leto echt ein Hingucker :D

Von CHICAGO PD hab ich jetzt auch nur noch 5 Folgen, ich hab versucht das rauszuzögern, aber Staffel 3 ist noch nicht syncronisiert :(

Ich hader jetzt mit mir, ob ich mit PARENTHOOD anfangen sollen, weil mir DIE FOSTERS so fehlen. Wär vielleicht ein kleiner (Familien-Serien)-Ersatz,

aber ich fand ja Lauren Graham bei ... wie hieß das noch... "Gilmore girls"? so nervig, dass ich GG nach 5 Folgen abgebrochen habe...

Und bei PARENTHOOD ist ja Lauren Graham auch in der Hauptrolle. :fürcht:

Vielleicht schau ich einfach mal rein...

Couchgeflüster
20-06-2016, 13:43
seit gestern:

PRETTY LITTLE LIARS - STAFFEL 4

http://vignette2.wikia.nocookie.net/prettylittleliars/images/a/a4/PLL4.png/revision/latest/scale-to-width-down/300?cb=20130523204610

danke netflix :bussi:

Bijou
20-06-2016, 14:20
Ich habe am Wochenende eine soooo tolle Serie gesehen

http://clubedas6.com.br/wp-content/uploads/2015/11/Doctor_Foster.jpg

Ist, anders als man vermuten würde, keine Arztserie :D

[QUOTE]A trusted GP sees her charmed life explode when she suspects her husband of an affair. As she uncovers secrets that shock her to the core, how will Dr Gemma Foster react?[/QUOTE]

Klingt zwar auch nicht besonders originell, ich fand es aber ganz, ganz toll :wub:
Die letzte Folge :hair: :hair: :hair.

Außerdem liebe, liebe, liebe Suranne Jones und fand sie da auch wieder grandios.

Das gute an den UK Serien ist, dass eine Staffel immer nur 5-8 Folgen hat, die hier nur 5 und man kann es locker an einem Wochenende durchgucken.


Bei "The Affair" dageben habe ich mich durch die ersten 5-6 Folgen gequält und dann aufgegeben, fand es unglaublich langweilig :gähn:

MissElli
20-06-2016, 14:26
FORTITUDE, britische Miniserie, 12 Folgen.

http://i2.wp.com/www.heyuguys.com/images/2015/01/Fortitude-Banner.jpg?resize=798%2C559

Die britische Serie „Fortitude“ spielt in der gleichnamigen, abgelegenen Stadt, die als sicherster Ort auf dem Planeten gilt - hier ist es noch nie zu einem Gewaltverbrechen gekommen. Nach dem Mord an einem Polarforscher am Fortitude Arctic Research Center ist die sonst so fest zusammengeschweißte Gemeinde der Stadt stark erschüttert und fängt bald an jeden Bewohner zu verdächtigen. Quelle (http://www.serienjunkies.de/fortitude/)

In Folge 1 und 2 habe ich mich an die Serie gewöhnt.
Bis Folge 8 fand ich es spannend.
Ab Folge 9 habe ich dann öfter vorgespult. :schäm:

Genauso unterkühlt wie die Landschaft sind auch deren Bewohner, ein paar Hitzköpfe sind allerdings auch dabei, zumal sämtliche Bewohner bewaffnet sind. Was allerdings bei Vorkommen von zahlreichen Eisbären auch nicht verwundert. Die Gründe für das Verbrechen sind mystisch, einige Sachen unlogisch. Auf/in einem Gletscher soll ein Eishotel errichtet werden. Dass Gletscher sich bewegen, sollte sich doch inzwischen rumgesprochen haben. :suspekt: Geschaut habe ich die Serie eigentlich nur wegen Stanley Tucci, weil ich den Schauspieler sehr mag. Bekannt ist auch Michael Gambon, der Dumbledore Darsteller aus den Potter Filmen. Was der Serie fehlt ist eine winzige Prise Humor, schließlich kommt der ja selbst in der abgelegensten Ecke unseres Planeten vor.

Inzwischen ist wohl eine zweite Staffel in Planung. Mal sehen, ob ich wieder dabei bin. Der Cast klingt gut: Dennis Quaid, Michelle Fairley, Ken Stott, Parminder Nagra und Robert Sheehan. Quelle (http://serienfuchs.de/news/fortitude-staffel-2-angelt-sich-namhafte-stars-6349/)

Bijou
20-06-2016, 14:34
[QUOTE=Bienchen67;44886048]
Ich hader jetzt mit mir, ob ich mit PARENTHOOD anfangen sollen, weil mir DIE FOSTERS so fehlen. Wär vielleicht ein kleiner (Familien-Serien)-Ersatz,
[/QUOTE]

Fosters kenne ich nicht. Parenthood fand ich die ersten 3-4 Staffeln sehr gut. Dann fing mir die Mutter des Sohnes mit Asperger und auch deren Storyline an wahnsinnig auf den Keks zu gehen. Ebenso die Spielart teilweise (Tochter + Sohn von Lorelei insbesondere) - als würden sie improvisieren, das ist dann mit ganz viel halb angefängenen, selbst-unterbrochenen Sätzen, Gestammle, "ääähs" und leer gucken verbunden (gibt bestimmt einen Namen für den Stil). Fand ich nervig und anstregend. Wenn einem sowas einmal negativ auffällt, kann man sich kaum noch auf etwas anderes konzentrieren :D

Sehr gut in der Serie ist die Dynamik zwischen den beiden Brüdern, und dass man mal sieht, dass Ray Romano tatsächlich schauspielern kann (wobei er auch häufig in dieses Improvisionsartige verfällt).

Xerxe
20-06-2016, 14:48
Wir schauen gerade "True Detektive".

Mir wurde die Serie sehr ans Herz gelegt. Sie ist auch gut gemacht, aber irgendwie werde ich wegen der Längen die sie hat nicht wirklich damit warm. :suspekt::nixweiss:

Bestellt wurden jetzt: TRue Blood 7. Staffel und die 2. Staffel von Banshee.

Bienchen67
20-06-2016, 16:31
[QUOTE=Xerxe;44886231]Wir schauen gerade "True Detektive".

Mir wurde die Serie sehr ans Herz gelegt. Sie ist auch gut gemacht, aber irgendwie werde ich wegen der Längen die sie hat nicht wirklich damit warm. :suspekt::nixweiss:[/QUOTE]

Da gehör ich leider auch zu den Abbrechern, damals bin ich wegen dieser Monotonie mehrmals eingeschlafen und das passiert mir eher selten bei Serien. :schäm:

Bienchen67
20-06-2016, 16:37
[QUOTE=Bijou;44886205]Fosters kenne ich nicht. Parenthood fand ich die ersten 3-4 Staffeln sehr gut. Dann fing mir die Mutter des Sohnes mit Asperger und auch deren Storyline an wahnsinnig auf den Keks zu gehen. Ebenso die Spielart teilweise (Tochter + Sohn von Lorelei insbesondere) - als würden sie improvisieren, das ist dann mit ganz viel halb angefängenen, selbst-unterbrochenen Sätzen, Gestammle, "ääähs" und leer gucken verbunden (gibt bestimmt einen Namen für den Stil). Fand ich nervig und anstregend. Wenn einem sowas einmal negativ auffällt, kann man sich kaum noch auf etwas anderes konzentrieren :D

Sehr gut in der Serie ist die Dynamik zwischen den beiden Brüdern, und dass man mal sieht, dass Ray Romano tatsächlich schauspielern kann (wobei er auch häufig in dieses Improvisionsartige verfällt).[/QUOTE]

Das kann ich nachvollziehen. :ja:

Ich hab jetzt die erste Folge geschaut und für richtig gut befunden. Im Gegensatz zu Gilmore Girls kam gleich Fahrt in die Serie,

wird sicher an die beliebten Fosters nicht rankommen, aber: gefiel mir trotzdem gut , wird also weitergeschaut. :freu:

Peter Krause (links) mag ich eh gerne aus anderen Serien/Filmen (Six feet under, Truman show etc...)

Nochmal als Cover:

http://www.raisingthevolume.com/wp-content/uploads/2012/07/parenthood_combined3-620x388.png

Ruudy
23-06-2016, 22:36
"CUCKOO" Season 1 & 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/915Acd3V%2BUL._SY445_.jpg

Die Serie ist so herrlich lustig. :clap: In der ersten Staffel spielt Adam Samberg die Hauptrolle und ab der zweiten wird er von Taylor Lautner ersetzt. Beide richtig lustig. Taylor hat es mir richtig angetan, er ist so süß. :wub: Die zweite Staffel fand ich sogar noch lustiger als die erste obwohl da eine Rolle komplett neu gecastet wurde (in der Regel kein Fan davon) doch die Neubesetzung war sogar noch besser. :eek: :d:

Ruudy
25-06-2016, 01:40
"SAFE HOUSE" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91%2B8TDH68rL._SY445_.jpg

Die Spannung der ersten Folge wurde nicht durchgehend gehalten, das Finale hat man meiner Meinung nach auch nicht so toll hinbekommen. Durch das offene Ende bleibt natürlich nun die Frage wie es weiter geht und darauf bin ich auch schon gespannt. Dennoch war mir der Bösewicht einfach nicht böse genug, als hätte man seine Rolle nicht fertig geschrieben, irgendetwas hat da gefehlt. Die Atmosphäre fand ich toll und die Schauspieler haben ebenfalls einen guten Job geleistet. Kannte auch nur Christopher Eccleston, der mich immer überzeugt, bei den anderen bin ich mir gerade nicht so sicher ob ich sie schon mal wo anders gesehen habe. :D Die Serie hat man schnell durch, sind nur vier Folgen.

Xerxe
27-06-2016, 09:37
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81HyvpjjF2L._SY445_.jpg
Banshee, Staffel 2 angefangen. :wub:

Bienchen67
27-06-2016, 13:52
[QUOTE=Ruudebooy;44484929]"CHICAGO P.D." Season 1

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81OCZ2UsWXL._SY550_.jpg

Hat mir sehr gut gefallen. War mega spannend und voll gepackt mit vielen Actionszenen. Geht auch ziemlich krass zu. Ich kannte bereits alle wichtigen Darsteller aus "Chicago Fire". Trudy und Kim sind so lustig. :rotfl: Tolles Team.

Hank Voight, was soll man zu ihm sagen? Ich finde ihn ja super. :D Mich stört nur das man ihn auf Biegen und Brechen zum Liebling machen will.[/QUOTE]



Danke , dass du die Serie damals hier erwähnt hast. :d: :wub: wie spannend sind die Storys :ko: Und ja: das Team neben Sophia Bush ist der Hammer. :love:

Leider bin ich jetzt mit Staffel 1 und 2 durch , eine Sache hat mich da total geschockt in Staffel 2 :heul: Hoffe, sie syncronisieren ganz schnell die 3.


Zusätzlich zu PARENTHOOD und den aktuellen SHAMELES-Folgen der 6. Staffel, die ich noch schaue, fang ich als CPD-Ersatz jetzt wieder was krimimäßiges an.

DEATH IN PARADISE (4,8 von 5 Sternen :eek: , durch Zufall drüber gestolpert)

http://toptvshows.me/images/tvimages/death-in-paradise-season-2-poster_.jpg

Rachel Green
27-06-2016, 13:57
Die ersten beiden Staffeln mit Ben Miller sind super. :ja:

Bienchen67
27-06-2016, 19:44
Erste Folge gefiel mir schon mal ganz gut, Rachel. :ja:


So, auf das naheliegendste bin ich natürlich wieder gar nicht gekommen, beim Ersatz für Chicago PD :maso:

Amazon schlug mir eben " Chicago fire" vor (4,9 von 5 Sternen :eek: :ko: , ich hab die Serie total übersehen vorher) , ergoogel die Serie

und die haben sogar teilweise ne Crossover - Besetzung mit CHICAGO PD :wub: :freu:

Da hab ich "meine PD-ler" in Etappen wieder :D - Also schau ich jetzt auch noch :schäm: :

https://abload.de/img/chicago-firecguj2.jpg (http://abload.de/image.php?img=chicago-firecguj2.jpg)

EDIT : ich denk grad noch, woher kenn ich den Namen TAYLOR KINNEY (der da die Hauptrolle spielt) : das ist der Typ von Lady Gaga :achso: :D

Ruudy
28-06-2016, 00:47
Wer mich schon ein bisschen kennt weiß ja wie sehr ich die Blondine (Lauren German) auf dem Bild liebe!!! :wub: :anbet:


Bin nun auch mit der nächsten Serie durch:


"CROSSING LINES" Season 3

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91V5mfozaWL._SY445_.jpg

Dieses mal mit vier neue Hauptdarsteller. Für viele vermutlich ein Problem weil man eventuell schon Sympathien entwickelt hat doch für mich vollkommen ok solange man nicht einfach die Rollen neu besetzt. :ja: Ich finde "Crossing Lines" nach wie vor ziemlich stark. Sehr spannende Fälle und das neue Team gefiel mir sogar noch besser als das vorherige.

Durch die neue Staffel habe ich mich in Elizabeth Mitchell verliebt. :wub:

http://elizabeth-mitchell.org/gallery/albums/TV%20Series/Crossing%20Lines/STILLS/3x02/normal_Elizabeth_Mitchell_Crossing_Lines_3x02_still_08.jpg

Bienchen67
28-06-2016, 10:20
Lauren German lern ich dann ja noch besser kennen , bisher hatte sie in Chicago PD ja nur 2 Folgen, in Chicago fire hingegen eine Hauptrolle. :)

Ach , Elizabeth Mitchell ist ja die von LOST :wub: :D

Ruudy
30-06-2016, 00:38
"GIRLS" Season 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81zVjh8C-KL._SX342_.jpg

Die vierte Staffel gefiel mir wieder richtig gut. "Girls" schaue ich total gerne. Dieses mal mit weniger Hannah Drama. Zwar steht sie nach wie vor eher im Mittelpunkt doch nicht mehr so extrem. Mittlerweile habe ich sie lieben gelernt. Lena Dunham spielt aber auch einfach klasse. :ja: Die Serie bleibt bunt, schräg, sexy, cool und traurig. Eine gute Mischung aus allem. Marnie war bisher immer mein Liebling, in dieser Staffel fand ich sie leider langweilig.


Gillian Jacobs (Gastauftritte) geht einfach immer. :wub:

Xerxe
01-07-2016, 16:53
Heute die letzte Folge aus Staffel 2 von Banshee. Oh nein dann ist es schon wieder vorbei. Ich mag Proctor, Rebecca (wie dreht die denn gerade ab?!:o), Job :anbet:, Sugar, Proctors SEkretär (;));), Shioban. Und die Hauptdarsteller sind auch nicht übel. Einzgih Mr. Hopewell nervt mich gerade etwas...
Danach geht es hiermit weiter:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81Su1qdUHUL._SY445_.jpg

Ich bin ja echt schon mal gespannt ob das mein Fall ist. Immer mal wieder positiv darüber gelesen, aber muss ja nicht heissen, dass sie deshalb auch meinen Geschmack trifft....

Sara Sidle
01-07-2016, 17:40
Ich schaue gerade nur noch Sleepy Hollow im TV und bin immer noch bei meinem Akte X-Rerun auf Amazon, inzwischen bei Staffel 6.

The Blacklist Staffel 3 ist jetzt zu Ende - für mich die bisher beste - und Game of Thrones Staffel 6 auch - auch zumindest eine der besten. Ich fand ja die fünfte total enttäuschend, deshalb war ich froh, dass die sechste wieder soooo viel besser war. Und jetzt wieder so lange warten, bis es weiter geht. :crap:

Ich hätte mal wieder Lust auf eine SciFi-/Mystery-Serie. Hat jemand eine Empfehlung? :trippel:

Ich kenne schon: Akte X, Doctor Who, Torchwood, Fringe, Warehouse 13, Lost, EUReKA, Haven, Helix ... Wahrscheinlich hab ich noch welche vergessen. Achja, Stargate, Stargate Atlantis und Startrek kenne ich teilweise - die meine ich aber eher nicht. Person of Interest reizt mich auch.

Bienchen67
01-07-2016, 17:43
Hast du nicht auch schon "THE 100" geschaut, Sara? Das wär sonst glaub ich echt was für dich. :)

Sara Sidle
01-07-2016, 17:55
[QUOTE=Bienchen67;44926634]Hast du nicht auch schon "THE 100" geschaut, Sara? Das wär sonst glaub ich echt was für dich. :)[/QUOTE]

Oh, stimmt, Bienchen! Die Serie hab ich damals ausgelassen, weil ich zu der Zeit eh so viel zu gucken hatte, und weil TV Spielfilm sinngemäß was von Teeniedrama geschrieben hatte, was mich abgeschreckt hat. Später hab ich dann mitbekommen, dass die Serie wohl doch sehr gut sein soll, und hab mich geärgert.

Wie ist eigentlich diese Sci-Fi-Serie mit "Dr Carter" (Name des Schauspielers ist mir grade entfallen) - Falling Skies?

EDIT: Noah Wyle heißt er.

Bienchen67
01-07-2016, 18:19
[QUOTE=Sara Sidle;44926669]Oh, stimmt, Bienchen! Die Serie hab ich damals ausgelassen, weil ich zu der Zeit eh so viel zu gucken hatte, und weil TV Spielfilm sinngemäß was von Teeniedrama geschrieben hatte, was mich abgeschreckt hat. Später hab ich dann mitbekommen, dass die Serie wohl doch sehr gut sein soll, und hab mich geärgert.[/QUOTE]

Oh, dann hol es dringend nach *Sucht-Faktor* , das wird dir sehr gefallen. :)

Ruudy
07-07-2016, 00:04
"SLEEPY HOLLOW" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91ftYiIl%2BSL._SY445_.jpg

Eine gute Staffel auch wenn mich diese ganze Sache mit Henry und Katrina genervt hat. Die letzten zwei Folgen fand ich dann aber wieder extrem stark. :d: Ichabod Crane ist toll. :wub:

Ruudy
10-07-2016, 01:39
"VERA" Season 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91VZRA7TsIL._SY445_.jpg

Die vierte Staffel gefiel mir gut. Vera wird mir immer sympathischer, konnte sie am Anfang nicht leiden. :d: Die vier Fälle fand ich sehr interessant. Spannend nicht so wirklich, dafür war mir dieses mal das Tempo einfach zu ruhig. Dennoch wieder eine sehr schöne Staffel. :ja:

Rachel Green
10-07-2016, 10:46
Vera :wub:

Momentan gucke ich wirklich keine einzige Serie. :o :rotfl: Sobald ich umgezogen bin, wollte ich aber diverse Serien auf dem neuesten Stand bringen (The Good Wife, Suits, Bates Motel, Preacher etc.)

Gerade abgeschlossen:

Game Of Thrones: was für eine geniale 6. Staffel, gerade die letzten beiden Folgen waren ein richtiges Meisterwerk. :anbet: Außerdem hat sich Ramin Djawadi beim Soundtrack mal wieder selbst übertroffen (Light Of the Seven :love:). Nur schade, dass ein Charakter sterben musste, den ich sehr gerne gesehen habe. :(

Shameless (ebenfalls Staffel 6): Die schaffen es immer und immer wieder mich richtig gut zu unterhalten, es wird nie langweilig. Diesmal muss ich jedoch sagen, dass Lip mich hin und wieder genervt hat. Die Storyline um Carl fand ich schon fast am besten und hat mir die meisten Lacher eingebracht. Es ist wieder soviel passiert, dass man ewig bräuchte, bis man alles aufgezählt hat, was man alles klasse fand. Ansonsten bin ich ein großer Fan von Svetlana. :anbet:

Bienchen67
10-07-2016, 18:24
Mit SHAMELESS Staffel 6 bin ich seit Mittwoch nun auch durch - schließ mich an, wieder :anbet: :anbet: :anbet:

Frank mit der Zöpfchen-Frisur :eek: mich hat's vor lachen fast vom Sofa gehauen. :lol: ich kann Staffel 7 kaum erwarten :wub: :trippel:


Ansonsten schau ich momentan nur CHICAGO FIRE und PARENTHOOD und bin von beiden Serien auch völlig begeistert. :d:

Ruudy
12-07-2016, 22:58
"ROGUE" Season 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/9163WsOCGvL._SY445_.jpg

Die erste Staffel fand ich etwas stimmiger. Meiner Meinung nach wirkte Thandie Newton auch blasser als in der ersten Staffel. Ihrer Rolle konnte ich gar nichts mehr abgewinnen.

Zunächst wirkte auf mich alles also sehr chaotisch. Viele neue Gesichter, musste mich da erst wieder mit allen anfreunden. Herausgestellt hat sich das ich die Serie wirklich sehr genossen habe. Wurde von Folge zu Folge spannender und das Finale war auch wieder extrem fesselnd. :d:



Tipp: Wer vielleicht mal reinschauen möchte, mit Amazon Prime kann man alle drei Staffeln gratis streamen. In der dritten Staffel spielen auch Ashley Greene (Twilight) und Bianca Lawson mit. :freu:

Eljot
13-07-2016, 01:57
Ich schaue gerade The Americans . Die Serie ist echt :d:

http://www.watchingtheamericans.com/wp-content/uploads/2014/03/The-Americans-Season-1-Recap.jpg

Ruudy
14-07-2016, 01:50
"TOGETHERNESS" Season 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91TOpxgVP2L._SY445_.jpg

"Togetherness" ist eine amerikanische Comedy-Drama Serie. Ich fand die erste Staffel einfach klasse. Es war witzig aber auch ernste Themen kamen nicht zu kurz. Die vier Haupt Charaktere fand ich ebenfalls richtig toll. :d: Schade das die Serie nach nur zwei Staffeln schon abgesetzt wurde. :(


Amanda Peet sieht wie die ältere Schwester von Allison Williams aus. :wub:

Amanda:

http://cdn5.thr.com/sites/default/files/2015/01/togetherness_s01e08_amanda_peet_still.jpg

Allison:

http://d3lp4xedbqa8a5.cloudfront.net/s3/digital-cougar-assets/tv-week-logie-awards/2015/09/21/15911/Allison-Williams-Girls-married_L.jpg?Image=%2Fs3%2Fdigital-cougar-assets%2Ftv-week-logie-awards%2F2015%2F09%2F21%2F15911%2FAllison-Williams-Girls-married_L.jpg&Width=620&Constrain=True&AllowUpSizing=False

Ruudy
16-07-2016, 20:44
"BLACK SAILS" Season 1 & 2

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91onvcVS3YL._SY445_.jpg

Die Serie ist sehr hochwertig. Tolles Setting, bildgewaltig. Es gibt viele krasse Szenen, mit viel Blut und viel Sex. Ich denke man muss schon auch das Genre mögen. Einige Szenen wurden mir zu sehr in die Länge gezogen. Das war dann langweilig. Die Zeit verging kaum. :gähn: :schäm: Die letzten zwei Folgen der zweiten Staffel waren richtig spannend. Viele Wendungen. :d: Das Tempo hätte ich mir aber schon viel eher gewünscht.

"Black Sails" bekommt viele gute Kritiken. Die Serie ist halt wirklich sehr hochwertig produziert und in diesem Punkt bestimmt auch etwas unterschätzt. :d:

Couchgeflüster
17-07-2016, 15:56
ich fange an mit :

http://vignette1.wikia.nocookie.net/kimmyschmidt/images/b/b9/Unbreakable_Kimmy_Schmidt_cover.jpg/revision/latest?cb=20150308175730

Xerxe
17-07-2016, 17:36
BIn gerade ziemlich blank. Irgendwie hab ich keine Ahnung was ich als nächstes schauen könnte. Bin gerade mit der zweiten Banshee - Staffel durch und Utopia STaffel 1. Und jetzt würde ich gerne as anderes gutes gesehen, bevor Banshee Staffel 3 ansteht....

Vielleicht kann mir jedemand was empfehlen?! Als Anhaltspunkt für meinen Geschmack:
Meine Lieblingsserien u.a. (so Tendenzmäßig) sind: Misfits, Banshee, Dexter, GoT. Ich hab aber auch immer gerne etwas mit (schwarzem) Humor gesehen... Auch gut, sowas wie Suits, White Collar, Lie to me, Pushing Daisies, my name is Earl, Grimm....
Wichtig sind mir vor Allem gut bezeichnete Figuren und das keine Langeweile aufkommt. ;) Vielleicht hat ja jemand ein /zwei gute Tips...?

Bienchen67
17-07-2016, 18:37
Xerxe, ich weiß nur aus meinem Bekanntenkreis: wer PUSHING DAISIES geschaut hat und gut fand, der liebt auch SUBURGATORY,

ist auch super bewertet, soll sarkastisch sein und schwarzen Humor haben etc.. Ich kenn es selbst aber nicht:

https://www.amazon.de/Suburgatory-komplette-erste-Staffel-DVDs/dp/B00COEH544/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1468773288&sr=1-1&keywords=suburgatory

Xerxe
17-07-2016, 20:16
Danke. Mal sehen. Klingt erstmal ganz gut.... Ich sag dann Bescheid. :D

Bienchen67
19-07-2016, 23:39
Hab mich heut auf FB wieder anfixen lassen! :schäm: Und sah dann, dass jene aktuelle Serie mit Winona Ryder auf IMDB mit 9,2 bewertet ist :d:

Hab die erste Folge durch, klasse! :freu: schon die ersten 10 Minuten fand ich total spannend und spooky :clap:

STRANGER THINGS

[QUOTE]
In einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Indiana verschwindet ein kleiner Junge.
Während sich seine verzweifelte alleinerziehende Mutter an die örtliche Polizei wendet, machen sich auch seine drei besten Freunde
auf die Suche nach ihm.
Im Wald stoßen sie auf ein verstörtes Mädchen mit kurzgeschorenem Haar, auf dessen Arm die Ziffern „011“ tätowiert sind
und das paranormale Kräfte besitzt.
Wenig später verschwindet die beste Freundin der älteren Schwester eines der Jungs auf mysteriöse Art und Weise...[/QUOTE]

https://abload.de/img/stranger-things-staffgqjnu.jpg (http://abload.de/image.php?img=stranger-things-staffgqjnu.jpg)

Keelayni
20-07-2016, 11:57
[QUOTE=Bienchen67;44986108]Hab mich heut auf FB wieder anfixen lassen! :schäm: Und sah dann, dass jene aktuelle Serie mit Winona Ryder auf IMDB mit 9,2 bewertet ist :d:

Hab die erste Folge durch, klasse! :freu: schon die ersten 10 Minuten fand ich total spannend und spooky :clap:

STRANGER THINGS



https://abload.de/img/stranger-things-staffgqjnu.jpg (http://abload.de/image.php?img=stranger-things-staffgqjnu.jpg)[/QUOTE]
Warum erinnert mich das ganze Plakat nur so petetrant an Star Wars?

Sara Sidle
20-07-2016, 21:10
Danke für den Tipp, Bienchen! Ich bin doch so ne Mystery-Tante - das klingt genau nach meinem Beuteschema. Gibt's aber momentan nur bei Netflix, oder? Ich glaub, ich kündige jetzt dann mein Lovefilm-Abo und abonniere doch Netflix.

Bienchen67
20-07-2016, 22:05
[QUOTE=Keelayni;44986944]Warum erinnert mich das ganze Plakat nur so petetrant an Star Wars?[/QUOTE]

Wahrscheinlich , weil es generell von der Machart her ne 80er-Jahre-Hommage ist. :D

[QUOTE=Sara Sidle;44989324]Danke für den Tipp, Bienchen! Ich bin doch so ne Mystery-Tante - das klingt genau nach meinem Beuteschema. Gibt's aber momentan nur bei Netflix, oder? Ich glaub, ich kündige jetzt dann mein Lovefilm-Abo und abonniere doch Netflix.[/QUOTE]

Also, ich guck die im Netz, wo ich jede Serie schaue. Netflix hab ich nicht...

Wird dir super gefallen, Sara, bin ich ganz sicher! :d: Super-Serie, finde die Kritiken total berechtigt! :wub:

Xerxe
21-07-2016, 16:22
So, ich hab mir nun
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/810KWFCFLeL._SY445_.jpg

und
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71uYzvPtiYL._SY445_.jpg
bestellt.

Mal sehen...

Ruudy
24-07-2016, 13:37
"PROFILING PARIS" Season 3 & 4

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91xaHcUuSfL._SY445_.jpg


Ich schaue ja echt viele Krimiserien und manchmal findet man auch Ähnlichkeiten zu anderen Serien doch "Profiling Paris" ist für mich eine ganz besondere Serie. Mal abgesehen davon das Chloé Saint-Laurent einfach genial ist, die Rolle ist wirklich einzigartig, die Frau ist irgendwie total schräg drauf und doch liebenswert (in Amerika hätte die Schauspielerin sicher schon jeden wichtigen TV Preis gewonnen!). Doch mir gefällt auch das komplette Team. Sehr sympathische Rollen. Die Fälle sind sehr spannend, mit vielen Wendungen. Das Finale der vierten Staffel war so heftig. :eek: :d:

Commandant Thomas Rocher (gespielt von Philippe Bas) ist ja mal richtig sexy. :wub:

Rachel Green
26-07-2016, 16:33
Ich bin mittlerweile auch wieder in der Serienwelt angekommen und erstmal hab ich mir vorgenommen einige Staffeln von meinen Serien nachzuholen. Als erstes sind die 4. und 5. Staffel von Teen Wolf dran, die ich wunderbar via Amazon PIV auf meinem Fernseher gucken kann. :freu:

http://fs5.directupload.net/images/160726/sirt8zhu.jpg

Eigentlich bin ich nicht mehr deren Zielgruppe und auch sonst so hab ich wenig Bock auf Teenie Serien, diese Serie hier mag ich allerdings immer noch besonders gerne. Gerade die 3. Staffel fand ich richtig mitreißend und spannend, die 4. kommt da jedoch bis jetzt noch nicht so wirklich ran. :D

Bienchen67
26-07-2016, 22:36
Juchhuuu, das hört sich doch schon gut an : wegen des großen Erfolges geht es sicher weiter! :freu:

[QUOTE]
Stranger Things: Gleich mehrere Staffeln in Planung

Die Netflix-Originalserie Stranger Things gehört zu einem Überraschungserfolg für den Streamingservice, der neben guten Kritiken
auch für Begeisterung und überdurchschnittlich Gesprächsstoff bei den Zuschauern sorgt.
Die acht Episoden umfassende erste Staffel hinterlässt genug lose Enden, die eine Fortsetzung ermöglichen.

"Wir hoffen sehr, dass wir mehrere Staffeln drehen können. Nach unserem aktuellen Plan machen wir mit den jetzigen Charakteren weiter
und führen in der nächsten Staffel einige wichtige neue Figuren ein[/QUOTE]

http://www.robots-and-dragons.de/news/110405-stranger-things-gleich-mehrere-staffeln-in-planung