PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sixx The 100 - Staffel Sieben ab 07.01.2021 - 20:15 Uhr


Werbung

Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

Labersack
22-07-2015, 22:44
Aus 100pedia, die Anderen werden "Grounders" genannt;

[QUOTE]Clarke: The good news is, that means we can survive. Radiation won't kill us.

Finn: Yeah, the bad news is the Grounders will. [/QUOTE]

Grizu
22-07-2015, 22:44
So wirklich begeistert haben mich die ersten drei Folgen nicht unbedingt. Aber hätte auch noch schlimmer kommen können.

Ich werde wohl nächste Woche trotzdem wieder zuschauen. Was aber vor allem daran liegt, dass dann auf den anderen Kanälen genau so wenig läuft wie heute...

Proteus
22-07-2015, 22:46
[QUOTE=Grizu;43407229]So wirklich begeistert haben mich die ersten drei Folgen nicht unbedingt. Aber hätte auch noch schlimmer kommen können.

Ich werde wohl nächste Woche trotzdem wieder zuschauen. Was aber vor allem daran liegt, dass dann auf den anderen Kanälen genau so wenig läuft wie heute...[/QUOTE]

Wohl dito ...
weckt Erinnerunen an Terranova

Little_Ally
22-07-2015, 22:46
[QUOTE=Clairchen;43407225]95, die beiden im Nebel :tsts:[/QUOTE]


Es gab weitere Opfer im Nebel? Die hab ich übersehen.

Aber gut, Adam war Nummer 95!

Miami Twice
22-07-2015, 22:47
[QUOTE=Grizu;43407229]So wirklich begeistert haben mich die ersten drei Folgen nicht unbedingt. Aber hätte auch noch schlimmer kommen können.

Ich werde wohl nächste Woche trotzdem wieder zuschauen. Was aber vor allem daran liegt, dass dann auf den anderen Kanälen genau so wenig läuft wie heute...[/QUOTE]
Geht mir genauso :ja: und da ich "Revenge" schon bei orf 1 geguckt habe läuft ausser bei pro7 am Mittwoch Abend nix das mich gerade interessiert.

Jonas?
22-07-2015, 22:48
[QUOTE=Grizu;43407229]So wirklich begeistert haben mich die ersten drei Folgen nicht unbedingt. Aber hätte auch noch schlimmer kommen können.

Ich werde wohl nächste Woche trotzdem wieder zuschauen. Was aber vor allem daran liegt, dass dann auf den anderen Kanälen genau so wenig läuft wie heute...[/QUOTE]
Bleibt zu hoffen, dass die Zuschauerzahlen stimmen. Ansonsten könnte Pro7 wieder auf eine Dauerbeschallung von den bereits bekannten Serien zurückgreifen.

Labersack
22-07-2015, 22:48
Ab nächste Woche nur zwei Folgen, da kommt danach "The Strain", das ist etwas blutiger! :D

Fox012
22-07-2015, 22:49
[QUOTE=Grizu;43407229]So wirklich begeistert haben mich die ersten drei Folgen nicht unbedingt. Aber hätte auch noch schlimmer kommen können.

Ich werde wohl nächste Woche trotzdem wieder zuschauen. Was aber vor allem daran liegt, dass dann auf den anderen Kanälen genau so wenig läuft wie heute...[/QUOTE]


es soll ja besser werden in der mitte der staffel und gegen ende.. anfang season 2.. bin mal gespannt wenn Pro7 jede woche 3 folgen sendet werden wir das schnell sehen ;)

Miami Twice
22-07-2015, 22:50
[QUOTE=Labersack;43407244]Ab nächste Woche nur zwei Folgen, da kommt danach "The Strain", das ist etwas blutiger! :D[/QUOTE]
The Strain ist eh besser :love: da passiert auch mehr als bei dieser Serie. :D

Clairchen
22-07-2015, 22:50
:o

94 :teufel:

Little_Ally
22-07-2015, 22:51
Hach, Jubel, Trubel und Heiterkeit auf der Erde.

Die kleine Blondine find ich gruselig! :fürcht:

Hui, und kaum sag ich das, bringt sie den Sohn des Ratsvorsitzenden um! :heul:

Nummer 94!

Fox012
22-07-2015, 22:51
oh man am ende der staffel heißt es dann nur noch "the 50" so wie die alle da ins gras beißen... :tkbeiss:




[QUOTE=Little_Ally;43407258]Hach, Jubel, Trubel und Heiterkeit auf der Erde.

Die kleine Blondine find ich gruselig! :fürcht:

Hui, und kaum sag ich das, bringt sie den Sohn des Ratsvorsitzenden um! :heul:

Nummer 94![/QUOTE]


:D :D also Clarke find ich Nett und holz vor der hüttn hat sie auch... :smoke:

Miami Twice
22-07-2015, 22:51
Das Ende der Folge war jetzt toll :teufel:

MinAh
22-07-2015, 22:51
das wars also:nixweiss:

like Lana
22-07-2015, 22:53
[QUOTE=Fox012;43407263]oh man am ende der staffel heißt es dann nur noch "the 50" so wie die alle da ins gras beißen... :tkbeiss:[/QUOTE]

Nee, mindestens die Blondinenmutti und die Mechanikerin werden ja noch runter kommen.

Fox012
22-07-2015, 22:55
[QUOTE=like Lana;43407275]Nee, mindestens die Blondinenmutti und die Mechanikerin werden ja noch runter kommen.[/QUOTE]


darum ja "the 50" und nicht "the Zero's" :teufel:


auf Kabel 1 die trueman show.. klasse ersatz für newtopia xD

Flunsch
22-07-2015, 23:04
[QUOTE=Little_Ally;43407258]Hach, Jubel, Trubel und Heiterkeit auf der Erde.

Die kleine Blondine find ich gruselig! :fürcht:

Hui, und kaum sag ich das, bringt sie den Sohn des Ratsvorsitzenden um! :heul:

Nummer 94![/QUOTE]
Die erinnert mich irgendwie an die irre Lizzy aus The walking dead, die mit den Beißern spielen und gut Freund sein wollte und am Ende ihre kleine Schwester abgemurkst hat :hair:

sheela
23-07-2015, 06:24
[QUOTE=MinAh;43407115]schade das kein schauspieler dabei is :([/QUOTE]

Jau...aber lauter Models :teufel:

sheela
23-07-2015, 06:29
Wie hieß nochmal die Serie, wo auch Leute auf die Erde geschmissen wurden und dann alles neu aufbauen mussten. Und alle waren auch so furchtbar schön und attraktiv und spielten so schlecht? Müsste so 2013 gewesen sein?

PazaaR
23-07-2015, 08:16
[QUOTE=Flunsch;43407331]Die erinnert mich irgendwie an die irre Lizzy aus The walking dead, die mit den Beißern spielen und gut Freund sein wollte und am Ende ihre kleine Schwester abgemurkst hat :hair:[/QUOTE]

Da hab ich auch gleich dran gedacht :fürcht:

Bienchen67
23-07-2015, 08:18
Ich kann jetzt nicht alles nachlesen... hab die Serie ja aufgenommen. :)

Und? Lohnt es sich oder kann ich mir das sparen? :hehe:

Proteus
23-07-2015, 08:31
[QUOTE=Bienchen67;43407802]Ich kann jetzt nicht alles nachlesen... hab die Serie ja aufgenommen. :)

Und? Lohnt es sich oder kann ich mir das sparen? :hehe:[/QUOTE]

Im Moment isset ganz nett ... erinnert mich etwas an Terranova mit jungen Erwachsenen und ohne befestigtes Lager oder Dinosaurier.
Gucken solltest Du es in jedem Fall, nach einhelliger Meinung von Leuten im Thread welche die Serie schon kennen, wirds in den darauffolgenden Folgen noch besser ;)

Zaadi
23-07-2015, 08:39
Mich hat es nicht völlig begeistert aber ist gut genug um weiter dabei zu bleiben.

Anaya
23-07-2015, 09:03
"The 100" gelingt fulminanter Start bei ProSieben (http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/51878/the_100_gelingt_fulminanter_start_bei_prosieben/)

Rachel Green
23-07-2015, 09:20
Krass, damit hab ich jetzt nicht gerechnet. Dachte da so an 1,5 Mio. Zuschauer. :D

Ingo78
23-07-2015, 09:22
Abwarten was ab nächste Woche / Wochen geschieht!

Zaadi
23-07-2015, 09:23
[QUOTE=Jack Frost;43406242]War das gerade Desmond aus Lost? :)[/QUOTE]

:achso: Ich hab die ganze Zeit überlegt woher ich den kenne :D

PazaaR
23-07-2015, 09:28
Hihi...
Schwarze Millionäre = flop
Blone Vollbusige Frau in Nöten = Hit

Es ist manchmal so einfach :clap:

Zaadi
23-07-2015, 09:37
[QUOTE=Anaya;43407916]"The 100" gelingt fulminanter Start bei ProSieben (http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/51878/the_100_gelingt_fulminanter_start_bei_prosieben/)[/QUOTE]

Ich find das immer total Banane wenn man von Erfolg oder Misserfolg nach der ersten Sendung schreibt.
Kann man frühestens nach der nächsten Sendung beurteilen wenn man sieht ob die neugierigen Zuschauer wieder einschalten oder ob die schlecht gestartete Sendung aufgrund von guten Kritiken neue Zuschauer anlockt.

Proteus
23-07-2015, 09:45
[QUOTE=PazaaR;43407974]Hihi...
Schwarze Millionäre = flop
Blone Vollbusige Frau in Nöten = Hit

Es ist manchmal so einfach :clap:[/QUOTE]

Schwarze Millionäre?

Meinst Du Empire?
Ich glaube ja nicht dass die Empire mehr Erffolg haben würde wenns mit blonden voillbusigen weissen Mädels als Besetzung laufen würde :D

Meine Gründe Empire nicht zu gucken sind etwa dass es offenbar ne Serie im Stile von Dallas/Denver ist, nur eben im HipHop-Millieu.

Hiphop ... interessiert mich als Musikrichtung nicht die Bohne ...
Dallas/Denver ... hab ich schon in den 80ern nicht geguckt.
Hingegen sind SciFi und Post-Apocalypse (was in etwa "The 100" entspricht) interessant genug für mich.

Von daher würde ich auch eher einen mit durchweg dunkelhäutigen Darstellern besetzten Ableger von "The 100" gucken, als einen mit hellhäutigen Blondis besetzten Ableger von "Empire" :D
Ich kann jetzt zwar zugegebenermaßen nur für mich sprechen, schätze aber da gehts vielen Zuschauern bzw. Nicht-Zuschauern ähnlich :nixweiss:

Zaadi
23-07-2015, 09:47
:d:

PazaaR
23-07-2015, 09:53
Ich hab beides geschaut und mir gefällt beides ziemlich gut^^

Wobei ich es absolut nicht verstehen kann wie da 98/100 Leute landen und nur 5 auf die Idee kommen was zu essen zu besorgen.
Der Rest spielt fangen und poppt...
Ich hätte mir gleich 2-3 Leute geschnappt und wäre weg gewesen.

Sie wissen jetzt das da wo das Essen sein soll ne andere "Zivilisation" haust, also kann man das Essen wohl auch abschreiben werden die anderen wohl ziemlich sicher schon gefunden und verbraucht haben.
Plan B heißt jetzt jagen gehen aber es wird lieber erstmal ein Zaun gebaut...
Es ist wirklich das Newtopia der Zukunft^^

Ich mag das Setting und die Idee aber die Aggroboys im Camp gehen mir ziemlich auf die Nösse :kater:

GenieInABottle
23-07-2015, 10:05
[QUOTE=PazaaR;43408063]Ich hab beides geschaut und mir gefällt beides ziemlich gut^^

Wobei ich es absolut nicht verstehen kann wie da 98/100 Leute landen und nur 5 auf die Idee kommen was zu essen zu besorgen.
Der Rest spielt fangen und poppt...
Ich hätte mir gleich 2-3 Leute geschnappt und wäre weg gewesen.

Sie wissen jetzt das da wo das Essen sein soll ne andere "Zivilisation" haust, also kann man das Essen wohl auch abschreiben werden die anderen wohl ziemlich sicher schon gefunden und verbraucht haben.
Plan B heißt jetzt jagen gehen aber es wird lieber erstmal ein Zaun gebaut...
Es ist wirklich das Newtopia der Zukunft^^

Ich mag das Setting und die Idee aber die Aggroboys im Camp gehen mir ziemlich auf die Nösse :kater:[/QUOTE]

Ja so ähnlich empfinde ich es auch.Trotzdem fande ich es ganz gut,werde es wieder schauen.

KölscheJung1990
23-07-2015, 10:10
Das nur wenige auf die Idee kommen, essen zu besorgen, ist doch einfach zu erklären. Die sind alle U18. In dem Alter ist es nicht gerade ungewöhnlich, dass man irrational handelt, seinen eigenen Kopf durchsetzten will und das macht worauf man Bock hat und nicht was wirklich vernüftig ist.

Zaadi
23-07-2015, 11:21
[QUOTE=PazaaR;43408063]Ich hab beides geschaut und mir gefällt beides ziemlich gut^^

Wobei ich es absolut nicht verstehen kann wie da 98/100 Leute landen und nur 5 auf die Idee kommen was zu essen zu besorgen.
Der Rest spielt fangen und poppt...
Ich hätte mir gleich 2-3 Leute geschnappt und wäre weg gewesen.

Sie wissen jetzt das da wo das Essen sein soll ne andere "Zivilisation" haust, also kann man das Essen wohl auch abschreiben werden die anderen wohl ziemlich sicher schon gefunden und verbraucht haben.
Plan B heißt jetzt jagen gehen aber es wird lieber erstmal ein Zaun gebaut...
Es ist wirklich das Newtopia der Zukunft^^

Ich mag das Setting und die Idee aber die Aggroboys im Camp gehen mir ziemlich auf die Nösse :kater:[/QUOTE]


War auch sehr logisch das so ein kleines Team 40 Meilen durch die Wildnis spaziert und Futter für 100 Leute , koorigiere auf zu dem Zeitpunk 98 Leute, anschleppen soll.

NTsehen
23-07-2015, 13:54
Ich fand es super dass der Seetang experte mitgekommen ist zum See, denn nur er konnte die 2 Meter vom Ufer entfernt im wasser stehenden grossen roten bauschigen fluffigen roten Seetangkugeln entdecken - und witzig war auch dass er schon vorher gesagt hat dass der seetang rot ist..

Bienchen67
23-07-2015, 14:08
[QUOTE=Proteus;43407838]Im Moment isset ganz nett ... erinnert mich etwas an Terranova mit jungen Erwachsenen und ohne befestigtes Lager oder Dinosaurier.
Gucken solltest Du es in jedem Fall, nach einhelliger Meinung von Leuten im Thread welche die Serie schon kennen, wirds in den darauffolgenden Folgen noch besser ;)[/QUOTE]
Okay, das hört sich schon mal nicht so schlecht an, danke. :D

Und ich lese grad, dass LOST - Desmond Hume da mitspielt? :eek: Echt? DER Henry Ian Cusick? Cool, freu mich! :clap:

Kobinomi
23-07-2015, 14:51
Den Start auch mal angeschaut und naja, ist ok, zwar alles bißchen unlogisch und Terranova war mit den Dinos auch bißchen interessanter und alles war auch bißchen erwachsener als hier die Teeny-Rasselbande^^, aber naja, gibt halt aktuell kaum andere Science-Fiction-Serien und in der Not isst der Teufel halt auch Eichhörnchen, lol. Ansonsten die Wissenschafts-Mutti erinnert mich irgendwie bißchen an Sarah Palin und Cusick war nur in Lost und Orginalsprache super (hat coole Stimme und war auch interessante Rolle), hier hat er mich bisher nicht besonders überzeugt (ok, seine Rolle gehört wohl auch nicht unbedingt zu den Sympathieträgern der Serie).

Bienchen67
23-07-2015, 17:02
Ich hab es jetzt geschafft, wenigstens schon mal die erste halbe Stunde zu schauen, schön abgeschaut haben sie überall. :D

Erinnert natürlich sehr an den Film /Buch "Seelen", sogar den Soundtrack haben sie in den ersten 5 Minuten gleich geklaut:

"Radioactive" von den Imagine dragons. :wub:

Dann noch ein bischen von "die Bestimmung" und "Tribute von Panem" und fertig ist "the 100" :D

Generell gefiel's mir aber bis jetzt: ich mag solche Sachen wie auch "die Stadt der verschwundenen Kinder" , "Cassia und Ky - die Auswahl" etc.. sehr gerne. :d: :)

Labersack
23-07-2015, 18:09
[QUOTE=Bienchen67;43408781]
Und ich lese grad, dass LOST - Desmond Hume da mitspielt? :eek: Echt? DER Henry Ian Cusick? Cool, freu mich! :clap:[/QUOTE]
Ja, aber alt und als Bad Guy!

Fox012
23-07-2015, 18:19
[QUOTE=PazaaR;43407974]Hihi...
Schwarze Millionäre = flop
Blon(d)e Vollbusige Frau in Nöten = Hit

Es ist manchmal so einfach :clap:[/QUOTE]


und was fürn hit... :eek:


http://hdwallpapersfit.com/wp-content/uploads/2015/01/sexy-eliza-taylor-wallpapers-hd.jpg :wub: :wub:

sie ist 25 jahre (Baujahr 1989) und aus Australien =)

Bienchen67
23-07-2015, 18:36
[QUOTE=Labersack;43409680]Ja, aber alt und als Bad Guy![/QUOTE]
Och, das nehm ich jetzt mal einfach so hin. ;) :D

Clairchen
23-07-2015, 19:27
[QUOTE=Bienchen67;43409457]...
Dann noch ein bischen von "die Bestimmung" und "Tribute von Panem" und fertig ist "the 100" :D

Generell gefiel's mir aber bis jetzt: ich mag solche Sachen wie auch "die Stadt der verschwundenen Kinder" , "Cassia und Ky - die Auswahl" etc.. sehr gerne. :d: :)[/QUOTE]
ich empfehle dann noch
- Beth Revis - Godspeed Trilogie (ähnliche Thematik wie the 100 :D)
- James Dashner - Die Auserwählten Trilogie
- Veronica Rossi - Aria & Perry Trilogie

Viel Spaß beim Lesen :D

Bienchen67
23-07-2015, 20:10
[QUOTE=Clairchen;43410288]ich empfehle dann noch
- Beth Revis - Godspeed Trilogie (ähnliche Thematik wie the 100 :D)
- James Dashner - Die Auserwählten Trilogie
- Veronica Rossi - Aria & Perry Trilogie

Viel Spaß beim Lesen :D[/QUOTE]
Fand ich auch klasse! :d: Den Rest schau ich mir mal an, danke! :freu: :knuddel:

Clairchen
23-07-2015, 20:22
gerne :D

Little_Ally
23-07-2015, 20:57
[QUOTE=Fox012;43407263]
:D :D also Clarke find ich Nett und holz vor der hüttn hat sie auch... :smoke:[/QUOTE]


Nicht Clarke ist die gruselige kleine Blondine! :nein: Die kleine Psycho-Blondine meine ich, die mit Octavias Bruder beim Sturm in der Höhle festsaß, deren Eltern beide gefloated wurden und die am Ende den Sohn des großen Ratsvorsitzenden ermordet hat um die Eltern zu rächen.

Fox012
23-07-2015, 21:21
[QUOTE=Little_Ally;43411236]Nicht Clarke ist die gruselige kleine Blondine! :nein: Die kleine Psycho-Blondine meine ich, die mit Octavias Bruder beim Sturm in der Höhle festsaß, deren Eltern beide gefloated wurden und die am Ende den Sohn des großen Ratsvorsitzenden ermordet hat um die Eltern zu rächen.[/QUOTE]


achso... :achso: :schäm:

NTsehen
23-07-2015, 21:36
kann man im netz die original folgen der 1. staffel ansehen?

caz
23-07-2015, 21:40
[quote=NTsehen;43411560]kann man im netz die original folgen der 1. staffel ansehen?[/quote]

https://itunes.apple.com/de/tv-season/the-100-season-1/id840092228?l=en

oder jetzt auch auf Deutsch:

https://itunes.apple.com/de/tv-season/the-100-staffel-1/id1020204384?l=en

Fox012
23-07-2015, 23:08
[QUOTE=NTsehen;43411560]kann man im netz die original folgen der 1. staffel ansehen?[/QUOTE]

bei netflix mit US-IP kann man die sehen...

NTsehen
23-07-2015, 23:13
wie geht das mit us ip ? bezahlen will ich nix im app store, hab auch gar kein apple zeug

Fox012
23-07-2015, 23:52
[QUOTE=NTsehen;43412219]wie geht das mit us ip ? bezahlen will ich nix im app store, hab auch gar kein apple zeug[/QUOTE]


nunja Netflix kostet auch geld sofern man den probe monat schon ausgenutzt hat..


man meldet sich bei netflix deutschland an (entfällt wen man schon kunde ist)

nutzt den chrome browser und installiert das Hola plugin Link zum Chrome store (https://chrome.google.com/webstore/detail/gkojfkhlekighikafcpjkiklfbnlmeio?utm_source=chrome-app-launcher-info-dialog)

nachdem man das installiert hat und man bei netflix eingeeloggt ist..
ruft man die seite http://www.netflix.com/title/70283264(solte der link nicht gehen einfach nach "the 100" mit US ip suchen) auf und bekommt vermutlich eine meldung das der titel nicht in DE verfügbar ist.. rechts oben sollte das Hola icon sein man klickt drauf und wählt "USA" was bewirkt das die seite neu geladen wird.. jetzt nochmal den link aufrufen und die erste folge sollte starten..

funktioniert bei mir ohne probleme =)

Vorteil viele filme & serien die in DE nicht verfügbar sind kann man so sich nun ganz Legal anschauen =)

spector
24-07-2015, 02:59
.

spector
24-07-2015, 03:01
Zwei Fragen, nein drei:


warum ist es so einfach, die armbänder abzumachen, und keiner von den blitzbirnen in der zentrale kommt hypothetisch darauf, das es halt so ist, und die nicht tot sind?

warum ist octavia beinah von einer seeschlange verschlungen worden und wir sehen clarke und fizz sorglos im wasser?

warum wird alles wie eine telenovela dialalogisch zum zuschauer erklärt, obwohl man es auch subtil filmischer machen könnte?

spector
24-07-2015, 03:04
.

Emotions
24-07-2015, 09:39
Den Auschnitten nach macht es den Eindruck eines typischen Highschool-Film im SciFi-Gewand. Eins interessiert mich generell nicht, die pubertären Probleme von Kids.

Fox012
24-07-2015, 11:57
[QUOTE=spector;43412487]Zwei Fragen, nein drei:


warum ist es so einfach, die armbänder abzumachen, und keiner von den blitzbirnen in der zentrale kommt hypothetisch darauf, das es halt so ist, und die nicht tot sind?


warum ist octavia beinah von einer seeschlange verschlungen worden und wir sehen clarke und fizz sorglos im wasser?

warum wird alles wie eine telenovela dialalogisch zum zuschauer erklärt, obwohl man es auch subtil filmischer machen könnte?[/QUOTE]


A) weil wie du am anfang gesehen hast das armband aus 2 teilen besteht das mit einem schanier verbunden ist man sieht auch das genau dieses schanier von den teens angegriffen wird weil es das schwächste glied ist..

B) eine person auf der Arche sagt doch genau das Zitat: "sie sind nicht tot sie nehmen die armbänder ab" Clarkes mutter: "weil wir es ihnen verboten hatten" sie gehen ja inzwischen davon aus das sie nicht tot sind..


Weil das eine andere stelle war oder ein anderer fluß? oder weil clarke die hauptfigur ist und die kann nicht gleich im pilot vernascht werden! :nixweiss:


Also wie eine Telenovela kam mir das nun jetzt nicht vor sicher kann man eine serie immer irgendwie anders vorstellen..

Anscha
24-07-2015, 12:04
Ich habs nicht ausgehalten und gestern nacht die komplette erste Staffel gesehen, ich finde es sehr gut. Deutlich besser als the Dome. Echt spannend... Klar manchmal gibts Logik-Löcher, aber es ist schon spannend.

Little_Ally
24-07-2015, 12:19
[QUOTE=Fox012;43413428]A) weil wie du am anfang gesehen hast das armband aus 2 teile besteht das mit einem schnaier verbunden ist man sieht auch das genau dieses schnaier von den teens angeriffen wird weil es das schwächste glied ist..

B) eine person auf der Arche sagt doch genau das Zitat: "sie sind nicht tot sie nehmen die armbänder ab" Clarkes mutter: "weil wir es ihnen verboten hatten" sie gehen ja inzwischen davon aus das sie nicht tot sind..[/QUOTE]

Richtig! :ja: Der Ratsvorsitzende sagt doch dann auch noch, dass sein Sohn niemals freiwillig das Band abnehmen würde. (Stimmt, dem haben es die anderen in der Tat gewaltsam abgenommen. :D)

[QUOTE]
Weil das eine andere stelle war oder ein anderer fluß? oder weil clarke die hauptfigur ist und die kann nicht gleich im pilot vernascht werden! :nixweiss:

[/QUOTE]

Ja, das war eine ganz andere Stelle, sah auch mehr wie ein Bach aus. Wärend das andere ja ein eher breiter Fluss oder ein See mit Zu- und Ablauf war.

Ich hatte mich ja gewundert, woher dieser Finn eigentlich wusste, wo man die benötigten Rotalgen findet. Hat der sich in der kurzen Zeit so gründlich in der Umgebung des Camps umgesehen? :nixweiss:

Fox012
24-07-2015, 13:30
[QUOTE=Little_Ally;43413514]
Ich hatte mich ja gewundert, woher dieser Finn eigentlich wusste, wo man die benötigten Rotalgen findet. Hat der sich in der kurzen Zeit so gründlich in der Umgebung des Camps umgesehen? :nixweiss:[/QUOTE]


Der kannte das drehbuch schon und hat geheime regie anweisungen bekommen... moment.. das war in newtopia.. :achso:


Spass beiseite.. das hab ich mich auch gefragt das er wusste das es Rotalgen sind machte noch sinn da er ja sagte er hätte biologie in der schule gehabt oder so aber die direkt zu finden nunja.. aber stimmt es war eine art bach den sie konnte ja reinlaufen und die Algen rausfischen was bei dem see ja nicht ging..

Bienchen67
24-07-2015, 17:29
Ich hab jetzt nur noch ne halbe Stunde von den 3 Folgen über und mir gefällt's doch ganz gut. :ja:

"Probleme" bereiten mir die Syncronstimmen der Personen :schäm: Sowas merk ich immer SOFORT, da hab ich derart heftige Antennen für. :hehe:

Da tummeln sich stimmlich Sawyer von "Lost" (der wär mir als Schauspieler lieber da :wub: :D ), Finnick von "Tribute von Panem" /

Augustus von "das Schicksal ist ein mieser Verräter" , Sydney von "Melrose place" usw.. usw...

Das fällt mir immer als erstes auf und macht mich total wuschig bei neuen Serien. :help: :rotfl:


Ich werds auch weiterhin nicht "live" gucken, sondern aufnehmen *ohne Werbung* :wub:

Fox012
24-07-2015, 17:45
[QUOTE=Bienchen67;43414408]

Ich hab jetzt nur noch ne halbe Stunde von den 3 Folgen über und mir gefällt's doch ganz gut. :ja:


Ich werds auch weiterhin nicht "live" gucken, sondern aufnehmen *ohne Werbung* :wub:[/QUOTE]


:d:

aber du kannst doch wärend der werbung aufs klo gehen so wie andere auch dir was in der küche bruzzeln etc.. XD

Tobey84
24-07-2015, 17:51
Habe beide Staffeln durch, und kann nur empfehlen, der Serie eine Chance zu geben.

Nach den ersten beiden Folgen war ich skeptisch, und habe mich dann auf die englische Version gestürzt, nach 29 Folgen macht die Serie, wie bereits erwähnt, einen guten Eindruck.

Bienchen67
24-07-2015, 17:51
[QUOTE=Fox012;43414483]:d:

aber du kannst doch wärend der werbung aufs klo gehen so wie andere auch dir was in der küche bruzzeln etc.. XD[/QUOTE]
Du, ich mag Werbung eigentlich, so um viertel nach 8 in Filmen etc... kann ich die immer gut gebrauchen, was zu trinken holen etc... -

aber um DIE Zeit nicht mehr, da nehm ich es lieber auf. Ist mir auch zu lang am Stück mit 3 Folgen. :zahn:

Little_Ally
25-07-2015, 12:30
[QUOTE=Bienchen67;43414525]Du, ich mag Werbung eigentlich, so um viertel nach 8 in Filmen etc... kann ich die immer gut gebrauchen, was zu trinken holen etc... -

aber um DIE Zeit nicht mehr, da nehm ich es lieber auf. Ist mir auch zu lang am Stück mit 3 Folgen. :zahn:[/QUOTE]


Ab nächster Woche kommen nur noch zwei Folgen am Stück. :ja: Find ich persönlich auch besser! :ja:

Bienchen67
25-07-2015, 17:12
[QUOTE=Little_Ally;43418270]Ab nächster Woche kommen nur noch zwei Folgen am Stück. :ja: Find ich persönlich auch besser! :ja:[/QUOTE]
Oh, das ist natürlich klasse! :d:

stevyy
26-07-2015, 14:19
ich binge-watche die Serie gerade auf Englisch. So weit finde ich die ganz interessant. Die Geschichte um die auf der Erde lebenden Huntsmen/wortkarge Dumpflinge finde ich aber total abwegig. Würden die nicht positiv auf "neue" (moderne) Menschen reagieren? Die waren immerhin 100 Jahre auf der versuchten Erde und therefore müssen doch wissen, um wen es sich da handelt.. immerhin sind das Jugendliche.

Frosch17
26-07-2015, 20:41
[QUOTE=spector;43412487]Zwei Fragen, nein drei:

warum ist es so einfach, die armbänder abzumachen, und keiner von den blitzbirnen in der zentrale kommt hypothetisch darauf, das es halt so ist, und die nicht tot sind?

warum ist octavia beinah von einer seeschlange verschlungen worden und wir sehen clarke und fizz sorglos im wasser?

warum wird alles wie eine telenovela dialalogisch zum zuschauer erklärt, obwohl man es auch subtil filmischer machen könnte?[/QUOTE]

Da reicht eine Antwort: Weil das eine amerikanischen Science Fiction Serie ist. Da frag ich grundsätzlich schon nicht mehr nach dem Warum. Guck Dir die hübschen Menschen an und grusel Dich vor den Groundern, aber stell bitte keine Fragen nach der Logik.

stevyy
26-07-2015, 23:54
Den Grounder hätte ich übrigens auch geküsst (an Octavias Stelle)... Folge 1.08

Clairchen
27-07-2015, 00:31
deine Spoiler kannst du bitte im US Thread loswerden, falls es noch keinen gibt, erstell einfach einen

Lachsack
27-07-2015, 10:40
[QUOTE=stevyy;43421606] Die Geschichte um die auf der Erde lebenden Huntsmen/wortkarge Dumpflinge finde ich aber total abwegig. Würden die nicht positiv auf "neue" (moderne) Menschen reagieren? Die waren immerhin 100 Jahre auf der versuchten Erde und therefore müssen doch wissen, um wen es sich da handelt.. immerhin sind das Jugendliche.[/QUOTE]

DAS finde ich auch am unlogischten von allen Logik-Löchern !!
Da kommen neue Objekte meiner (oder einer ähnlichen) Spezies an und als erstes bringe ich einen davon erst mal (fast) um :kater:

Warum man nicht erst mal eine Sonde losgeschickt hat, erschließt sich mir auch nicht so ganz, noch viel wüster die Idee, eine Horde krimineller Jugendlicher ohne Führung und Bewaffnung abzusetzten.
Und warum die nur eine einzige Raumkapsel haben, muss man auch nicht unbedingt verstehen, oder ?
Wie wollten sie den Rest evakuieren, wenn sich die Erde als bewohnbar rausstellt ?


Ansonsten finde ich die Serie ganz ok, ziemlicher Mix aus bereits so Dagewesenem, aber alles in Allem mit ausbaufähigem Potezial.

Little_Ally
27-07-2015, 11:10
[QUOTE]Warum man nicht erst mal eine Sonde losgeschickt hat, erschließt sich mir auch nicht so ganz, noch viel wüster die Idee, eine Horde krimineller Jugendlicher ohne Führung und Bewaffnung abzusetzten.
Und warum die nur eine einzige Raumkapsel haben, muss man auch nicht unbedingt verstehen, oder ?
Wie wollten sie den Rest evakuieren, wenn sich die Erde als bewohnbar rausstellt ?[/QUOTE]

Nun ja, man kann sicher nicht alles logisch erklären. Aber ein paar Sachen sind schon nachvollziehbar.

Kriminelle Jugendliche: Bei denen gilt man schon als kriminell wenn man als zweites Kind geboren wurde, also die Eltern gegen das "Nur-ein-Kind-Dogma" verstoßen haben (siehe Octavia). Es sind sicher ein paar echte Kriminelle dabei, aber viele sind wohl eher harmlos und nur in der seltsamen Raumstation-Welt als kriminell zu betrachten.

Warum haben die keine Sonde? Ja, gute Frage. Die haben wohl insgesamt nicht viel. Wenn ich die Einleitung richtig verstanden habe, dann sind die Überlebenden im Weltraum die Nachkommen der Besatzungen von mehreren Raumstationen die zum Zeitpunkt der atomaren Katastrophe im Weltraum waren. Die Überlebenden im Weltraum haben dann die einzelnen Raumstationen im Laufe der Zeit zu einer großen vereint. Vermutlich haben die schlichtweg keine Sonden, etc. mehr. Die Luft geht ihnen ja auch in drei Monaten aus, wenn sie nicht die Einwohneranzahl drastisch reduzieren.

Einzige Raumkapsel: Gleiches Problem wie mit der Sonde. Ich denke, denen zerbröselt da oben nach 97 Jahren im Weltall alles. Die ursprünglichen Raumstationen waren nicht auf so einen langen Einsatz ausgerichtet, das Material ermüdet, es geht alles aus, mit Hilfe von Außen ist nicht zu rechnen. Die anderen Raumkapseln sind vermutlich schon kaputt, vielleicht hat man auch aus den verschiedenen Raumkapseln gerade mal noch eine funktionierende basteln können. Aber vielleicht haben wir bzw. die Teenager was mißverstanden und es gibt noch ene zweite Kapsel (wobei die sicher keine 2.000 Leute fasst) oder sie wollen versuchen mit der Raumstation zu landen, was technisch eigentlich nicht möglich sein sollte. :nixweiss: Aber immerhin ist es eine Scifie-Serie, da ist viel möglich. :D

Und warum die (eventuell mutierten) Überlebenden auf der Erde, von denen wir ja noch nicht wirklich viel gesehen haben, erstmal einen Speer auf einen den Teenies geworfen haben? Vielleicht gibt es ja verschiedene Gruppen in dem Gebiet, mit verschiedenen Territorien? Und wenn jemand von einer anderen Gruppe versucht, ins eigene Territorium zu kommen, dann wird der halt gestoppt. Motto "Unsere Vorräte kriegt ihr nicht!". Daher haben sie ihn vielleicht auch zur Abschreckung aufgehängt, damit die anderen ihn finden und die Botschaft ankommt. :nixweiss:

Also es gab schon schlimmere Logiklöcher in Serien. :nixweiss: :D

caz
27-07-2015, 11:18
Die meisten "Logikloecher" werden sich im Laufe der ersten beiden Staffeln schliessen. Nicht alles was seltsam ist ist auch ein Logikloch.
(heisst nicht das es keine gibt, mein Problem mit der Serie ist aber spaeter ein ganz anderes.) Trotzdem klare Guckempfehlung von mir.

Lachsack
27-07-2015, 11:31
[QUOTE=Little_Ally;43425314]Nun ja, man kann sicher nicht alles logisch erklären. Aber ein paar Sachen sind schon nachvollziehbar.

Einzige Raumkapsel: Gleiches Problem wie mit der Sonde. Ich denke, denen zerbröselt da oben nach 97 Jahren im Weltall alles. Die ursprünglichen Raumstationen waren nicht auf so einen langen Einsatz ausgerichtet, das Material ermüdet, es geht alles aus, mit Hilfe von Außen ist nicht zu rechnen. Die anderen Raumkapseln sind vermutlich schon kaputt, vielleicht hat man auch aus den verschiedenen Raumkapseln gerade mal noch eine funktionierende basteln können. Aber vielleicht haben wir bzw. die Teenager was mißverstanden und es gibt noch ene zweite Kapsel (wobei die sicher keine 2.000 Leute fasst) oder sie wollen versuchen mit der Raumstation zu landen, was technisch eigentlich nicht möglich sein sollte. :nixweiss: Aber immerhin ist es eine Scifie-Serie, da ist viel möglich. :D
[/QUOTE]

schon klar, dass sie nicht wirklich viel haben.
Aber wenn sie seit 97 Jahren im All rumdüsen, und immer schon zum Ziel hatten, irgendwann wieder zur Erde zurück zu kehren, sollte man doch meinen, dass sie sich darauf vorbereiten.
Aber momentan wirkt das eher so: ups, in drei Monaten geht uns der Sauerstoff aus, da müssen wir jetzt aber mal reagieren....

Zaadi
27-07-2015, 11:32
[QUOTE=Lachsack;43425233]DAS finde ich auch am unlogischten von allen Logik-Löchern !!
Da kommen neue Objekte meiner (oder einer ähnlichen) Spezies an und als erstes bringe ich einen davon erst mal (fast) um :kater:

Warum man nicht erst mal eine Sonde losgeschickt hat, erschließt sich mir auch nicht so ganz, noch viel wüster die Idee, eine Horde krimineller Jugendlicher ohne Führung und Bewaffnung abzusetzten.
Und warum die nur eine einzige Raumkapsel haben, muss man auch nicht unbedingt verstehen, oder ?
Wie wollten sie den Rest evakuieren, wenn sich die Erde als bewohnbar rausstellt ?


Ansonsten finde ich die Serie ganz ok, ziemlicher Mix aus bereits so Dagewesenem, aber alles in Allem mit ausbaufähigem Potezial.[/QUOTE]

Die sind ja davon ausgegangen das keine Menschen überlebt und somit auch kein intelligentes Leben vorhanden ist. Gut... mit wilden Tieren hätte man eventuell rechnen können und deshalb Waffen mitgeben müssen.

Bienchen67
27-07-2015, 12:47
[QUOTE=caz;43425333]Die meisten "Logikloecher" werden sich im Laufe der ersten beiden Staffeln schliessen. Nicht alles was seltsam ist ist auch ein Logikloch.
(heisst nicht das es keine gibt, mein Problem mit der Serie ist aber spaeter ein ganz anderes.) Trotzdem klare Guckempfehlung von mir.[/QUOTE]
Logiklöcher interessieren mich ehrlich gesagt kaum. :nein: Ich mach mir da selten nen Kopf drüber und nehm Sachen einfach so hin,

wenn es ansonsten spannend ist / mir gefällt. :D

Freu mich schon auf Mittwoch, bzw. das Nachgucken. :trippel:

Anscha
27-07-2015, 12:57
Ich bin nun mit beiden Staffeln durch und habe gesehen, dass die dritte erst im Frühjahr 2016 kommt. Oh man. :(

Caz dein Problem würde mich sehr interessieren, eins habe ich da nämlich auch. Schade, dass es keinen US-Thread gibt. Oder mag jemand einen aufmachen?

caz
27-07-2015, 12:59
[quote=Anscha;43425650]Ich bin nun mit beiden Staffeln durch und habe gesehen, dass die dritte erst im Frühjahr 2016 kommt. Oh man. :(

Caz dein Problem würde mich sehr interessieren, eins habe ich da nämlich auch. Schade, dass es keinen US-Thread gibt. Oder mag jemand einen aufmachen?[/quote]

gibt doch einen

Hier: http://www.ioff.de/showthread.php?t=422435

Anscha
27-07-2015, 13:01
Echt? Ich habe letztens keinen gefunden, wo ist er denn?

caz
27-07-2015, 19:45
[quote=Bienchen67;43425619]Logiklöcher interessieren mich ehrlich gesagt kaum. :nein: Ich mach mir da selten nen Kopf drüber und nehm Sachen einfach so hin,

wenn es ansonsten spannend ist / mir gefällt. :D

Freu mich schon auf Mittwoch, bzw. das Nachgucken. :trippel:[/quote]

Ich seh es im Prinzip aehnlich, nur zu arg sollte es nicht sein. Under the Dome is zB sehr grenzwertig. Aber trotzdem unterhaltend. Von daher :nixweiss:

The 100 fand ich im Winter extrem unterhaltend. Gab ein paar Sachen, grad in der 2. Season, die richtig gestoert haben, aber ansonsten is es spannend. Einiges was hier jetzt halt als unlogisch bemaengelt wird wird sich spaeter erklaeren.

Bienchen67
27-07-2015, 20:08
[QUOTE=caz;43427115]Ich seh es im Prinzip aehnlich, nur zu arg sollte es nicht sein. Under the Dome is zB sehr grenzwertig. Aber trotzdem unterhaltend. Von daher :nixweiss:

The 100 fand ich im Winter extrem unterhaltend. Gab ein paar Sachen, grad in der 2. Season, die richtig gestoert haben, aber ansonsten is es spannend. Einiges was hier jetzt halt als unlogisch bemaengelt wird wird sich spaeter erklaeren.[/QUOTE]
Ja, das stimmt natürlich. Wenn das nur noch blödsinnig ist und unzusammenhängend, dann macht's keinen Spaß. :nein:

Aber für mich ist das alles im Rahmen. :d: Mal schauen, was ich Mittwoch dazu sage. :)

Schmetterlink
28-07-2015, 19:39
Hallo erstmal!
Kann man irgendwo die bisherigen Folgen ansehen? Auf Prosieben jedenfalls nicht, da meldet man mir dauernd ein technisches Gebrechen.
Danke für Eure Antworten.

Proteus
28-07-2015, 19:53
Hm, also bei mir funzt es über die Homepage von Pro 7 :nixweiss:

http://www.prosieben.de/tv/the-100

Proxy Mahlzeit
28-07-2015, 20:00
Ich hab mir das jetzt auch angeguckt . In der Mediathek sind die ersten drei Folgen abrufbar. Bis dahin bin ich gekommen bisher.
Der Plott ist 1 : 1 aus "Herr der Fliegen" einfach abgekupfert und ins All transportiert quasi. Anstatt Schiffbruch hier also Zwangsrückkehr auf die Erde. Passend zur Zielgruppe anstatt Kinder hier sorgfältig gestylte Teenies im angesagten Romatik- Vampier-Look und platten eindimensionalen Charaktären im Bravo-Story-Stil.
Die Leuchtwälder sind aus Avatar abgekupfert.
Man ahnt, wie es weiter geht.
Aber dem was die Sender noch so alles zumuten ,.. noch allemal spannender als ein x.-tes Trashformat ala " Z- Promis in der Wüste" oder die 39875.teGerichtsshow oder 27654.te"Reality-Doku" im Proleten-Millieu zum Fremdschämen.

Schmetterlink
28-07-2015, 20:01
[QUOTE=Proteus;43431015]Hm, also bei mir funzt es über die Homepage von Pro 7 :nixweiss:

http://www.prosieben.de/tv/the-100[/QUOTE]

Sehr seltsam, dann fahr ich mal den PC runter und wieder rauf.

Anscha
28-07-2015, 20:05
Und wo ist denn nun der US-Thread? *hibbel*

@Proxy: Es wird besser, wirklich...

Labersack
28-07-2015, 20:07
Es geht hier auch darum, die schlecht kopierten Ideen, die obligatorischen Logiklöcher und die festen Genreregeln für Teenie-TV zu erkennen und zu dokumentieren! :D


Und wer morgen danach eingeschaltet lässt, sieht mehr als 100 Tote (erstmal zumindest..)! :D

Labersack
28-07-2015, 20:08
[QUOTE=Anscha;43431100]Und wo ist denn nun der US-Thread? *hibbel*

@Proxy: Es wird besser, wirklich...[/QUOTE]
Hier:
http://www.ioff.de/showthread.php?t=422435

Schmetterlink
28-07-2015, 20:46
Also ich kann bei Prosieben die bisherigen Folgen nicht sehen, mein Mann auf einem anderen PC auch nicht. Menno, das ist so ärgerlich.

Proteus
28-07-2015, 20:49
Adobe Flashplayer in der aktuellsten Version installiert?
AFAIK wird der benötigt

Anscha
28-07-2015, 21:05
Wieso habe ich den nicht gefunden, merkwürdig.

watchonly
29-07-2015, 02:43
[QUOTE=Schmetterlink;43431475]Also ich kann bei Prosieben die bisherigen Folgen nicht sehen, mein Mann auf einem anderen PC auch nicht. Menno, das ist so ärgerlich.[/QUOTE]
Versuch es mit dem IE, mit Chrome kann ich seit Wochen keine Videos der P7/S1/K1-Gruppe mehr ansehen.
Es wird immer der Hinweis auf einen momentanen Fehler angezeigt.

Aber immer erst nachdem die Werbung vorbei ist. :D

bammbamm
29-07-2015, 03:57
der grosse vorteil an serien ist das sie zeithaben sich zu entwickeln, weswegen sie auch immer mehr das erzählkino ablösen und die wirklich überraschenden wendungen und raffinierten stories und charakter inzwischen im tv und nicht im kino zu sehen sind.

eine modernere serie nach den ersten 3 folgen zu beurteilen ist so wie wenn man einen kinofilm anhand der ersten 5 minuten beurteilt, also geduld ;)

the strain ist übrigens auch nicht sooo schlecht, nur die deutsche synchro ist teilweise echt grottig leider

wer netflix hat sollte unbedingt fargo die serie anschauen, die bewegt sich durchaus auf breaking bad und game of thrones niveau

Bienchen67
29-07-2015, 08:31
Heute! :trippel: (schon programmiert :freu:)

Little_Ally
29-07-2015, 12:01
Ich hab heute keine Zeit zu gucken, werde mir aber "The 100" (bzw. "The 95") und "The Strain" aufnehmen. :ja:

Labersack
29-07-2015, 16:04
95 oder 97? :kopfkratz
Die Toten sind ja manchmal nicht tot (OK, gilt auch für The Strain! :D )

Proteus
29-07-2015, 16:38
[QUOTE=Labersack;43433913]95 oder 97? :kopfkratz
Die Toten sind ja manchmal nicht tot (OK, gilt auch für The Strain! :D )[/QUOTE]

Also ich komm irgendwie auch nur auf 96 :kopfkratz
Als Todesopfer fallen mir nur ein:
Die beiden Idioten die sich im Dropship beim Reentry abgeschnallt haben,
der "Freund" von Octavia dem von Prinzeßchen der Gnadenstoß versetzt wurde
sowie der Sohn vom Oberdiktator der Raumstation, der von der grusligen Kleinen ermordet wurde um ihren Albträumen ein Ende zu setzen.

Wer ist Nummer 5? :kopfkratz

Zaadi
29-07-2015, 16:40
Wurde da nicht einer vom Nebel verschluckt? :kopfkratz:

Proteus
29-07-2015, 16:43
[QUOTE=Zaadi;43433994]Wurde da nicht einer vom Nebel verschluckt? :kopfkratz:[/QUOTE]

Das war doch der von mir erwähnte "Freund" von Octavia der dann nach Rückzug des Nebels mit verätzter Haut und Lungen auf dem Boden lag und dem von Prinzeßchen der Gnadenstoß versetzt werden musste, weil Octavias Bruder nicht den Mumm dazu hatte.

Oder gabs da noch ne weitere Person die dem Nebel zum Opfer gefallen ist? :kopfkratz

Bienchen67
29-07-2015, 16:48
Wieso zählt ihr die denn? :zahn: