PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cybermobbing: Youtuber wird vor tausenden Zuschauern bloßgestellt


Werbung

Seiten : 1 [2]

DiMucci
29-08-2018, 01:43
[QUOTE=Experte;47193975]Seine Internetaktivitäten sind aber seine einzige Einnahmequelle. Zu einer regulären Arbeit wäre er geistig und körperlich gar nicht mehr in der Lage. Und selbst HartzIV ist keine Option, weil er die geforderten Maßnahmen nicht durchhält.[/QUOTE]

Aber echt, du redest Unsinn :vogel:

Natürlich könnte er es mit Hilfe schaffen. Nur die Medien, die über ihn berichten, nutzen seine Lage nur aus.
Was ist das denn für ein Mist "Verloren im Internet" :lol:

Experte
29-08-2018, 04:43
[QUOTE=DiMucci;47195940]Aber echt, du redest Unsinn :vogel:

Natürlich könnte er es mit Hilfe schaffen. Nur die Medien, die über ihn berichten, nutzen seine Lage nur aus.
Was ist das denn für ein Mist "Verloren im Internet" :lol:[/QUOTE]

Er hat keinen richtigen Schulabschluss, keine Ausbildung, ist so extrem übergewichtig, daß ihn jede kleine körperliche Beanspruchung überanstrengt. Dazu ist er stinkfaul und hat keinerlei Durchhaltevermögen. Auf dem Arbeitsmarkt wäre er komplett verloren.
Und er hat auch schlicht und einfach keinen Bock regelmäßig zu arbeiten.

Es gab immer mal wieder Leute, die ihm Hilfe angeboten haben, teilweise auch Ausbildungs- oder Praktikumsplätze - er hat alles ausgeschlagen.

Eisperlchen
29-08-2018, 06:30
Also ein klassischer Fall für ALG II.
Es gibt halt Menschen,für die nichts anderes in Frage kommt und das finde ich auch nicht verwerflich.


Zudem gibt es auch noch den sog. 2. Arbeitsmarkt, wo Menschen mit Einschränkungen eine Tätigkeit ausüben und darüber hinaus aufstocken.

Experte
29-08-2018, 20:01
[QUOTE=Eisperlchen;47195985]Also ein klassischer Fall für ALG II.
Es gibt halt Menschen,für die nichts anderes in Frage kommt und das finde ich auch nicht verwerflich.


Zudem gibt es auch noch den sog. 2. Arbeitsmarkt, wo Menschen mit Einschränkungen eine Tätigkeit ausüben und darüber hinaus aufstocken.[/QUOTE]

Wird nicht passieren. Rainer kann und will sich nicht einordnen. Wenn er vom Jobcenter irgendwelche Maßnahmen aufgebrummt bekommt, wird er sich verweigern.
Außerdem kassiert er momentan mit seinen Younow-Streams monatlich vierstellig.

Proteus
31-08-2018, 13:50
[QUOTE=Isiusch;47193883]:d: was für eine Geldverschwendung nur um mal etwas Spass fern ab der Heimat zu haben - da weiste echt nicht wer bekloppter ist .... aber ich tendiere mal zu den Hatern[/QUOTE]

Sehe ich auch so.
Daß die Leute Vergnügen dabei empfinden diesen Youtuber zu stalken und dafür eine Menge Zeit investieren, läßt sie zudem charakterlich nun wirklich im unvorteilhaftesten Licht erscheinen das irgendwie möglich ist.
Laut dem Artikel vom Tagesspiegel im Link unten wurde gar das Grab von Rainers Vater geschändet und irgendwelche Typen haben sich mit Masken mit dem Gesicht des Vaters gefilmt.
Mal ehrlich ... wie asozial muss man für sowas sein :rolleyes:

https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/cybermobbing-der-fall-drachenlord-offenbart-den-menschenhass-im-internet/22955444.html

Addendum:
Das hier aus dem Artikel unterschreibe ich mal vollkommen:
[quote]
...
Auch Peter Sommerhalter vom Karlsruher Bündnis gegen Cybermobbing nennt die Selbstinszenierung in Altschauerberg eine „Egotankstelle“. Besonders erschreckend sei es, dass die Beteiligten bei ihrem vermeintlichen Spaß jegliche Empathiefähigkeit vermissen lassen. Der Fall Rainer W. habe gezeigt wie die, durch unpersönliche Distanz des Internets begünstigte, digitale Entmenschlichung in einen grölenden Mob umschlagen könne, der das Haus eines Einzelnen belagere. „Das ist aber kein Spiel mehr, sondern die Vorstufe zur Lynchjustiz.“
[/quote]

ruru
06-09-2018, 13:44
https://www.zeit.de/digital/internet/2018-08/youtuber-drachenlord-altschauenberg-cybermobbing-drachengame/komplettansicht

[QUOTE]Das Drachengame ist kein schönes Spiel. Es läuft schon seit Jahren, das Schanzenfest ist nur der vorläufige Höhepunkt. Und es ist alles andere als einfach zu durchschauen. Es ist ein wirrer Filz aus Langeweile, Anonymität, Geltungsdrang, Bösartigkeit, Wut und Geld. Aber es lohnt sich, hinzuschauen. Denn das Drachengame ist ein kleiner Einblick in Paralleluniversen, die im Internet immer wieder entstehen, kaum bemerkt werden und dennoch fatale Auswirkungen haben können. [/QUOTE]

Experte
14-09-2018, 07:24
https://www.kek-online.de/service/pressemitteilungen/meldung/news/ergebnisse-239-sitzung-der-kek/


[QUOTE]Zulassung DrachenLord / Rainer Winkler

Rainer Winkler hat bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) eine Rundfunkzulassung für sein Internet-Streaming-Angebot DrachenLord beantragt. Das Angebot beinhaltet regelmäßige Livestreams zu Themen wie Musik (kommentierter Musik-Stream), Let’s Plays oder allgemeine Gesprächsrunden und wird über die Plattformen YouNow und YouTube verbreitet. [/QUOTE]


:rotfl:

Rainer hat vor einigen Wochen Post von der BLM bekommen mit einem Fragebogen, mit dem geklärt werden sollte, ob er eine Rundfunklizenz benötigt.

Predni
14-09-2018, 13:05
Es ist eher traurig, dass unsere Regierung bzw Politiker es nicht schaffen, diesen Schwachsinn abzuschaffen. In der Theorie bräuchte jeder! Streamer in Deutschland eine Rundfunklizenz und wäre somit ein eigener TV Sender :dada::dada:

crus`
16-12-2018, 21:39
Rainer stellt sich mittlerweil auch selbst bloß, er hat einen Account auf einer Pornoseite wo er Masturbationsvideos hochlädt oder wie er sich unter der Dusche den Intimbereich rasiert....

fireflyer
17-12-2018, 11:28
[QUOTE=crus`;47476096]Rainer stellt sich mittlerweil auch selbst bloß, er hat einen Account auf einer Pornoseite wo er Masturbationsvideos hochlädt oder wie er sich unter der Dusche den Intimbereich rasiert....[/QUOTE]

Öffentliches Komplettabdrehen bei YouTube & Co scheint ein neues Phänomen zu werden. Verfolge gerade die Ereignisse um Miguel Pablo, dessen Psychose von ihm öffentlich dokumentiert wird.

Experte
17-12-2018, 12:39
[QUOTE=crus`;47476096]Rainer stellt sich mittlerweil auch selbst bloß, er hat einen Account auf einer Pornoseite wo er Masturbationsvideos hochlädt oder wie er sich unter der Dusche den Intimbereich rasiert....[/QUOTE]

Und ich kann ernsthaft niemandem empfehlen, sich das anzuschauen. Die Bilder können ein schweres Trauma verursachen. :D

Im Januar steht Rainer übrigens mal wieder vor Gericht und eine weitere Strafanzeige steht im Raum, weil er vor zwei Wochen mal wieder mit einem Stock auf ein vorbeifahrendes Auto eingeschlagen hat.

Proteus
17-12-2018, 16:16
[QUOTE=crus`;47476096]Rainer stellt sich mittlerweil auch selbst bloß, er hat einen Account auf einer Pornoseite wo er Masturbationsvideos hochlädt oder wie er sich unter der Dusche den Intimbereich rasiert....[/QUOTE]

Es gibt keine Menge an "wissenschaftlicher Neugierde" die mich dazu bewegen könnte, nach diesen Filmchen zu "recherchieren" :nein: :fürcht:

Experte
17-12-2018, 16:48
Drachenlord auf Pornhub: Jeder hat ein Recht auf Sexualität (https://www.vice.com/de/article/wj3kgw/drachenlord-auf-pornhub-jeder-hat-ein-recht-auf-sexualitaet)

[QUOTE]Deutschlands liebstes Trolling-Opfer lädt jetzt Videos auf einer Pornoseite hoch – und muss sich von Hatern anhören, dass er selbst für Masturbation zu hässlich sei.
...[/QUOTE]

:zahn:

1Live
18-12-2018, 20:19
Irgendwie muss der Drache ja das "Drachengame" künstlich am Leben erhalten.

Experte
18-12-2018, 20:49
Das Video fast die Absurdität von Rainers Existenz sehr schön zusammen:


https://youtu.be/zcW-mKF45eo

QueenOfDisaster
19-12-2018, 13:08
[QUOTE=crus`;47476096]Rainer stellt sich mittlerweil auch selbst bloß, er hat einen Account auf einer Pornoseite wo er Masturbationsvideos hochlädt oder wie er sich unter der Dusche den Intimbereich rasiert....[/QUOTE]

Bitte was?:suspekt:

Predni
19-12-2018, 13:48
Solche Videos machen die Situation auch nicht besser. Wenn die Leute ihn endlich mal nicht mehr beachten würden, wäre das ganze Theater innerhalb von 1-2 Monaten vorbei aber so ticken die Leute (auf Youtube) eben nicht. Immer schön weiter anstacheln und provozieren, gibt ja am Ende was zum lachen und lästern....... #Menschheit2018

Experte
19-12-2018, 16:56
[QUOTE=Predni;47482091]Solche Videos machen die Situation auch nicht besser. Wenn die Leute ihn endlich mal nicht mehr beachten würden, wäre das ganze Theater innerhalb von 1-2 Monaten vorbei aber so ticken die Leute (auf Youtube) eben nicht. Immer schön weiter anstacheln und provozieren, gibt ja am Ende was zum lachen und lästern....... #Menschheit2018[/QUOTE]

Natürlich wird sich nichts ändern. Der einzige, der das ganze beenden kann, ist Rainer selbst.

Seine Porno-Videos hat er übrigens wieder gelöscht. Aber die sind jetzt sowieso im Umlauf, die wird er nie mehr aus dem Netz bekommen.

Predni
19-12-2018, 19:21
Naja nicht nur er kann das beenden ;) Wenn die Leute ihm keine Aufmerksamkeit mehr schenken, erledigt sich das Thema ganz schnell von ganz alleine. "Influencer" halt, ohne "Fans" und Hater sind die nichts.

Aber das wird eben leider nicht passieren weil soviele Leute einfach einen "Spaß" daran haben, solche Leute zur "Schau" zu stellen etc pp

Experte
29-01-2019, 15:24
Dunkle Wolken am Altschauerberg?

https://twitter.com/blm_bayern/status/1090233038850662400?s=21

Experte
01-02-2019, 17:12
Tränenreicher Abschied von YouNow.


https://www.youtube.com/watch?v=qUPlgKKB-wI

Proteus
01-02-2019, 17:27
Mich lässt es ja ziemlich kalt ...
aber hier was Interessantes, auch für Leute die eventuell selbst Livestreams machen wollen.
RA Solmecke hat den Fall mal aus xder Ferne betrachtet:

https://www.youtube.com/watch?v=_QL-pgSAK3U

Experte
28-03-2019, 13:15
https://twitter.com/BLM_Bayern/status/1111237169862135808

Little_Ally
03-04-2019, 10:03
Hier noch der Heise-Artikel zur Entscheidung der Landesmedienanstalt Bayern. (https://www.heise.de/newsticker/meldung/Rundfunklizenz-Landesmedienanstalt-Bayern-untersagt-Drachenlord-Livestream-4354856.html)

Experte
03-04-2019, 19:14
Jetzt nimmt sich die AfD der Sache an:

https://www.facebook.com/sichertmartin/photos/a.1510391619257066/2008421199454103/?type=1&theater

https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/56551769_2008421202787436_540579199648268288_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=99c4579c6596dc3f7b3d423ac5d6257b&oe=5D0722C5

:rotfl: :lol:

zundra
06-04-2019, 02:15
Ich brauche ein Bettsofa. Es soll einen Bettkasten haben, Breite unausgezogen bis zu 1,60. Es soll einen guten Matratzen haben. Kannst du mir helfen, Bettmensch?

Experte
24-05-2019, 09:47
https://pbs.twimg.com/media/D7UCzkAW0AApr7V?format=jpg&name=large

Experte
05-06-2019, 12:58
Die BLM hat eine eigene FAQ-Seite zum "Fall Drachenlord" veröffentlicht. :rotfl:

https://www.blm.de/aktivitaeten/zulassung_organisation/internet-radio_und_tv/faqs-drachenlord.cfm

[QUOTE]Durch die weitere Ausstrahlung des Angebots wurde mehrfach gegen diese Untersagung verstoßen. Die BLM hat Rainer Winkler daher ein Zwangsgeld für den Fall angedroht, dass die Verbreitung der als Rundfunk eingestuften Streams nicht eingestellt wird. Die Livestreams werden seitdem inhaltlich so gestaltet, dass sie – nach erster Einschätzung – nicht als genehmigungspflichtiger Rundfunk anzusehen sind. Aus diesem Grund wurde das Zwangsgeld noch nicht festgesetzt. Die BLM wird das Angebot weiterhin beobachten.[/QUOTE]

Predni
05-06-2019, 13:05
Von der ganzen Situation abgesehen, sagt es viel über DE alte Politik(er) und Gesetze aus, wenn man 2019 immer noch eine Rundfunklizenz zum streamen braucht. Vermutlich hat man bis 2025 oder 2030 dann die Änderung durch, vielleicht auch erst 2040, kommt darauf an wie schnell die Faxgeräte im Bundestag sind...

Experte
16-09-2019, 13:41
https://www.nordbayern.de/region/neustadt-aisch/hater-mit-pfefferspray-attackiert-drachenlord-verurteilt-1.9328932

[QUOTE]NEUSTADT/AISCH - Weil der umstrittene YouTuber Rainer Winkler alias "Drachenlord" einem Hater im Mai 2018 eine Ladung Pfefferspray verpasst hatte, musste er sich vor dem Amtgericht Neustadt verantworten. Am Montag wurde er zu sieben Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.[/QUOTE]

Predni
17-09-2019, 12:29
Und den hunderten Vollidioten droht nichts?...

Experte
17-09-2019, 18:39
[QUOTE=Predni;48176128]Und den hunderten Vollidioten droht nichts?...[/QUOTE]

Die vermeiden halt strafbare Handlungen. :nixweiss:

Hans_Maulwurf
02-08-2020, 19:03
[QUOTE=Predni;48176128]Und den hunderten Vollidioten droht nichts?...[/QUOTE]

Zum 31. Geburtstag wurde der Ort abgeriegelt und hagelt es mal wieder Platzverweise. Und Mobiltelefone der Pilger werden von der Winkler'schen Schutzstaffel (die er übrigens erst kürzlich auf YT mehrfach auf's Übelste beleidigt hat) auch gerne rechtswidrig eingefordert, durchsucht und gemachte Fotos gelöscht. Am Altschauerberg gelten halt andere Gesetze als im Rest der Republik.

Dieses ganze Theater nimmt immer lächerliche Dimensionen an:
https://www.nordbayern.de/region/neustadt-aisch/ort-abgeriegelt-usk-einsatz-wegen-drachenlord-geburtstag-1.10314687

Es wäre alles so einfach: Er müsste nur mit seinem "Internet-Zeuch" aufhören und diese stundenlangen Brüllorgien an seinem zusammengemeddelden Hoftor unterlassen. Aber er kapiert es einfach nicht :rolleyes:

Eisperlchen
04-08-2020, 13:22
Da stimmt auf beiden Seiten sehr viel nicht,nicht nur beim Herrn Drachenlord.

Experte
04-08-2020, 21:12
Angeblich hat Rainer von der Polizei eine deutliche Ermahnung bekommen, sich online zurückzuhalten. Andernfalls würde man ihn nicht mehr schützen.

Hans_Maulwurf
08-08-2020, 19:02
[QUOTE=Experte;49069529]Angeblich hat Rainer von der Polizei eine deutliche Ermahnung bekommen, sich online zurückzuhalten. Andernfalls würde man ihn nicht mehr schützen.[/QUOTE]

Dafür müsste man ihm schon das I-Kabel kappen.

Ich finde es erstaunlich, wieviel Zeit und Mühe einige Haider in ihre eigenen Videos und die modifizierten Re-Uploads investieren. Da sind teilweise echte Perlen dabei: https://youtu.be/k3IswBHMBNc :D:d:

crus`
28-01-2021, 18:40
Die neueste Folge von Hubert ohne Stadler hat erstaunliche Parallelen zu Rainer und seinen Hatern.

https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/hubert-ohne-staller/videos/tod-dem-koenig-folge-148-video-102.html

Experte
28-01-2021, 21:57
[QUOTE=crus`;49584195]Die neueste Folge von Hubert ohne Stadler hat erstaunliche Parallelen zu Rainer und seinen Hatern.

https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/hubert-ohne-staller/videos/tod-dem-koenig-folge-148-video-102.html[/QUOTE]

Rainer hat sich schon heftig darüber beschwert, daß er kein Geld dafür bekommt. :D

Seinen Kanal hat er übrigens eben ausgeblendet.

Hans_Maulwurf
29-01-2021, 15:47
Ich hatte Tränen in den Augen :clap:
Und das von der ARD :eek:

Kanal ist wieder da. War angeblich ezadla nur a Desd.
Am Wochenende ist dann aber dank einer Urheberrechtsverletzung vermutlich endgültig Schluss. Zumindest mit seinem Hauptkanal :d:

crus`
30-01-2021, 20:09
Das glaube ich irgendwie nicht. Das ist doch sicher nur wieder ein Gerücht der Hater, Rainer wurde doch in der Vergangenheit schon öfter damit bedroht, dass angeblich ab Datum X Schluss sei

Youtube fackelt nicht lang und sperrt Kanäle sofort, da wird nicht lange vorangekündigt.

Experte
04-03-2021, 21:48
Bewährung abgelehnt: Dem "Drachenlord" droht Gefängnis (https://www.nordbayern.de/region/neustadt-aisch/bewahrung-abgelehnt-dem-drachenlord-droht-gefangnis-1.10891430)