PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Landtags-und Kommunalwahlen 2016


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

Premiere0815
10-03-2016, 21:44
Der Kandidat der Linken in RP kommt sehr sympatsich rüber, das bringt die 5,1 Prozent. :sumo:

Fio.F
10-03-2016, 21:45
[QUOTE=Manitu;44532004]der Schmid diskutiert ganz schön dreckig, das ist schlechter stil.[/QUOTE]


und dieses hysterische "nehmen Sie mal den Finger weg" ist ja wohl nur lächerlich :rotfl:

ahh nachher auch noch jeweils die Analysen


wer soll denn das alles gucken :kater:

Manitu
10-03-2016, 21:47
[QUOTE=Dennis|Natascha;44532033]Gib mal Zwischenstand. Wir sind grad alle bei RLP.[/QUOTE]

naja erst macht er den von der afd von der seite an, dann noch den riexinger, ich habe das gefühl, der schmid hat absolute panik vor sonntag soll er sich mal ein Beispiel an kretzschmann nehmen, der ist absolut relaxt.
soll er froh sein, wenn die linke in BW reinkommen würde, dann kann er vielleicht weiterregieren mit grün-rot-rot. aber da macht er sich scheinbar äh keine Gedanken, der dient sich ja allen an auch der CDU und FDP.

Premiere0815
10-03-2016, 21:48
Wer sich zu jedem ins Bett legt, der bekommt irgednwann einen Tripper.

Dennis|Natascha
10-03-2016, 21:50
[QUOTE=reddevil;44532053]junge: "ideologiefrei" :lol:[/QUOTE]

Also nach der Runde würde ich CDU wählen in RLP. :wub:

reddevil
10-03-2016, 21:51
swr umfrage spd zum ersten mal vor der cdu :zahn:

krümelmonster
10-03-2016, 21:51
Und noch mal neue Umfragen, diesmal Forschungsgruppe Wahlen fürs ZDF:

Baden-Württemberg:

CDU: 29
SPD: 14
Grüne: 32
FDP: 6
Linke: 4
AfD: 11
Rest: 4


Rheinland-Pfalz:

CDU: 35
SPD: 36
Grüne:5,5
FDP: 7
Linke: 3
AfD: 9
Rest: 4,5

Sachsen-Anhalt:

CDU: 32
SPD: 14
Grüne: 5
FDP: 4,5
Linke: 22
AfD: 18
Rest: 5,5

Premiere0815
10-03-2016, 21:52
Politbarometer für RP vom ZDF lauf SWRRP eben:
SPD 36
CDU 35
GRÜ 5,5
FDP 7
AfD 9
Linke unter 5

Edit: Mann, bin ich langsam.

reddevil
10-03-2016, 21:55
den grünen wert halte ich für realistisch - die verlieren diesmal deutlich an die spd.

aber für schwarzgelb reichts immer noch nicht. jamaika ist aber gefährdet. :beiss:

ampel hätte aber ganz locker die mehrheit :d:

Flunsch
10-03-2016, 21:55
Malu erstmals vorne :zahn: Was habsch gesagt?

Manitu
10-03-2016, 21:56
für die grünen sieht es zweimal ganz schön eng aus, das könnte bitterer abend werden, trotz kretzschmann, der eventuell nicht weiter regieren kann.

Dennis|Natascha
10-03-2016, 21:57
Vieleicht fliegen die Grünen ja noch ganz raus :)

s-v-e-n
10-03-2016, 21:58
Malu war heute sehr souverän :d:

MarkenMusik-Fan
10-03-2016, 21:59
wer damals erstmals auf "Jamaika" kam, den müsste man aber auch noch bestrafen :hair:

Ansonsten sollen die nun endlich mal die Umfrage beenden, sonst brauchen wir Sonntag ja gar nicht mehr wählen :floet:
Tut sich ja nicht mehr viel mit den Prozenten. SPD 14 in ST, das ist natürlich klasse :D
Die Budde ist auch sehr unbeliebt hier

Flunsch
10-03-2016, 22:00
[QUOTE=reddevil;44532120]den grünen wert halte ich für realistisch - die verlieren diesmal deutlich an die spd.

aber für schwarzgelb reichts immer noch nicht. jamaika ist aber gefährdet. :beiss:

ampel hätte aber ganz locker die mehrheit :d:[/QUOTE]

Damit könnte ich leben :ja:

s-v-e-n
10-03-2016, 22:02
Oh mein ehemaliger Prof :Popcorn:

reddevil
10-03-2016, 22:02
alter falter, der falter. :D

mag den nicht. :nixweiss:

Premiere0815
10-03-2016, 22:04
Falter lobt den Linken in RP, und er ist Professor, der alte Falter. :wub:

s-v-e-n
10-03-2016, 22:06
[QUOTE=reddevil;44532174]alter falter, der falter. :D

mag den nicht. :nixweiss:[/QUOTE]

Der ist schon in Ordnung :ja:

reddevil
10-03-2016, 22:07
[QUOTE=s-v-e-n;44532201]Der ist schon in Ordnung :ja:[/QUOTE]

ok fachlich absplute koryphäe :d: wie war er denn sonst so? :D

reddevil
10-03-2016, 22:13
so bin nun beim zdf.

Premiere0815
10-03-2016, 22:13
Also bei mir darf Frau Klöckner gerne mal einbrechen kommen.
Ab Sonntag hat sie ja Zeit, das wars.

s-v-e-n
10-03-2016, 22:15
[QUOTE=reddevil;44532206]ok fachlich absplute koryphäe :d: wie war er denn sonst so? :D[/QUOTE]

Seine vorlesungen waren immer sehr unterhaltsam. Und mal seine Seminarteilnehmer zu sich zum Wein trinken und Grillen einladen macht auch nicht jeder :D

reddevil
10-03-2016, 22:28
.

s-v-e-n
10-03-2016, 22:38
[QUOTE=reddevil;44532364].[/QUOTE]

:d:

reddevil
10-03-2016, 22:39
[QUOTE=s-v-e-n;44532424]:d:[/QUOTE]

genau, passt schon. :D:d:

Flunsch
10-03-2016, 22:53
Die phoenix-Runde bringt es auf den Punkt: Die fehlende Authenzität könnte Klöckner das Amt als neue MP kosten.

goldstern
10-03-2016, 22:55
[QUOTE=reddevil;44532174]alter falter, der falter. :D

mag den nicht. :nixweiss:[/QUOTE]

Ah der Falter, ein Freund von mir hatte den auch. Bei dem waren anscheinend die Semsterarbeiten halbe Magisterarbeiten, der hat jedenfalls immer kräftig gestöhnt. Aber zu seinen Seminaren ist er immer begeistert hingepilgert :zahn:

Donato Renato
10-03-2016, 22:59
Wie könnte denn Frau Dreyer bei der Regierungsbildung vorgehen??? Immer davon ausgehend, die neueste Umfrage stimmt.

Flunsch
10-03-2016, 23:07
[QUOTE=Donato Renato;44532534]Wie könnte denn Frau Dreyer bei der Regierungsbildung vorgehen??? Immerhin davon ausgehend, die neueste Umfrage stimmt.[/QUOTE]
Meinst du koalitionsmäßig? Mit Alphafrau Klöckner als Junior würde es jedenfalls bestimmt heftig knirschen im Gebälk :zahn:
Ich hab keine rechte Ahnung...Ampel? Oder wurde das ausgeschlossen?

Donato Renato
10-03-2016, 23:13
Ja, ich meine auch taktisch. Für Rot-Grün reichts ja nicht. Sie könnte die rote Ampel verhandeln, aber parallel könnte Frau Klöckner ja auch die schwarze Ampel ausloten. Sie wird sagen, die stärkste Partei sollte den/die Ministerpräsidentin stellen. Aber das war in der Geschichte der BRD ja nicht immer der Fall.

Dennis|Natascha
10-03-2016, 23:19
Können wir erst am Sonntag sagen ich glaub das Wissen die alle selbst noch nicht.

Flunsch
10-03-2016, 23:22
Eben. Da kann ich auch nur spekulieren aber schwarz-grün-gelb halte ich aus dem Bauch heraus für unrealistischer als rot-grün-gelb. Letzten Endes wäre interessant zu wissen, wie die FDP sich positioniert. An den Fleischtopf möchten sie bestimmt gerne, gerade nachdem sie quasi schon nonexistent waren.

Dennis|Natascha
10-03-2016, 23:27
Der größte Faktor ist das abschneiden der Parteien die so knapp an der 5% Grenze schwappen.

Flunsch
10-03-2016, 23:28
Ich tippe mal, die FDP schafft es (Proteststimmen, oder Unschlüssige), die Linken nicht.

Donato Renato
10-03-2016, 23:30
[QUOTE=Dennis|Natascha;44532627]Der größte Faktor ist das abschneiden der Parteien die so knapp an der 5% Grenze schwappen.[/QUOTE]


Wenn die Linken auch noch reinkommen, gehen nicht mal die Ampeln.

Dennis|Natascha
10-03-2016, 23:30
Meinte auch die anderen Bundesländer.

Flunsch
10-03-2016, 23:33
Aha. Die FDP BaWü hat jedenfalls schon mal eine potentielle Ampel ausgeschlossen (phoenix)

s-v-e-n
10-03-2016, 23:36
Bis jetzt war das ganz erträglich. Der Lindner nervt aber gerade ziemlich rum, mit seiner Aggro-Art :kater:

Flunsch
10-03-2016, 23:36
phoenix spielt gerade die Möglichkeiten durch

Flunsch
10-03-2016, 23:43
"Ihre ganzen Gebete für Frau Merkel haben nichts genützt" (Moderator in der Elefantenrunde BW zu Kretschmann). Das war böse :rotfl:

Dennis|Natascha
10-03-2016, 23:44
Was sagen sie so bei Phönix? Bin noch bei illner.

Flunsch
10-03-2016, 23:46
Sie fassen jetzt die Elefantenrunden zusammen, sehr interessant. Gerade ist BW dran, gleich RP

Dennis|Natascha
10-03-2016, 23:59
Phoenix von 23:00 bis 00:00 ist eh immer interessant. Super Sache.

Flunsch
11-03-2016, 00:04
Finde ich auch. Auch die Diskussionsrunden. Die ARD/ZDF-Talks schau ich mir nicht mehr an. Allenfalls mal hie und da, mehr ertrag ich nicht.

Dennis|Natascha
11-03-2016, 00:09
Die ARD-Talks sind ja auch eher für den Durchschnittsdeutschen.

Politische Interessierte gehen da eher auf Phoenix.

Flunsch
11-03-2016, 00:28
Gerade huldigt man Kretschmann. Am Ende wird der noch Bundeskanzler ;) :D

Flavia16
11-03-2016, 13:58
[QUOTE=Flunsch;44532745]Gerade huldigt man Kretschmann. Am Ende wird der noch Bundeskanzler ;) :D[/QUOTE]

Ich mag ihn auch, fand ihn gestern aber ehrlich gesagt nicht so überzeugend und souverän wie ich's mir gewünscht hätte.

Macadam
11-03-2016, 14:10
Auf Bundesebene hassen sie Kretsch grünintern ja wie die Pest. Es ist lustig, wie alle derzeit zähneknirschend die Klappe halten, wenn er wieder was raushaut, bei dem alle sonst Schnappatmung bekommen würden. :zahn:
Ich erinnere mich an BDKs, auf denen Kretsch und Palmer böse abgestraft wurden.
Auf der nächsten müsste er dann eigentlich ständig ovations bekommen. :smoke:
Gab´s bislang nur für Claudia.:D

Mindestens einmal pro Woche wünsche ich mir, wir hätten in NRW jemanden dieses Formats.:engel:

Dennis|Natascha
11-03-2016, 15:16
Elefantenrunde RLP

http://www.ardmediathek.de/tv/Die-Wahl-bei-uns/Elefantenrunde-Rheinland-Pfalz/SWR-Rheinland-Pfalz/Video?bcastId=3011224&documentId=34036004

Elefantenrunde Bawü.

http://www.ardmediathek.de/tv/Die-Wahl-bei-uns/Elefantenrunde-Baden-W%C3%BCrttemberg/SWR-Baden-W%C3%BCrttemberg/Video?bcastId=3011232&documentId=34036614

Auch in Sachsen gab es eine Elefanterunde allerdings ohne FDO und AfD


http://www.ardmediathek.de/tv/Fakt-ist/Elefantenrunde-Sachsen-Anhalt/MDR-Fernsehen/Video?bcastId=7545460&documentId=33969548

Dennis|Natascha
11-03-2016, 15:48
Selbstredend gibt es am Sonntag bei ARD und ZDF eine Spezialsendung zur Wahl mit Anne Will bzw. Maybrit Illner.

Start ist um 22:15 bzw 22:20 (leider zeitgleich)

Gästeliste Illner (ZDF)

Peter Tauber (CDU), Generalsekretär
Thomas Oppermann (SPD), Fraktionsvorsitzender im Bundestag
Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen), Fraktionsvorsitzende im Bundestag
Frauke Petry (AfD), Parteivorsitzende
Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitung Die Zeit, Mitherausgeber des Berliner Tagesspiegels

Gästeliste Will (ARD)

Ursula von der Leyen (CDU), Bundesverteidigungsministerin und stv. Parteivorsitzende
Ralf Stegner (SPD), Stellvertretender Bundesvorsitzender
Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Stellvertretender Ministerpräsident Schleswig-Holsteins
Beatrix von Storch (AfD), Stellvertretende Bundessprecherin
Heinrich Oberreuter, Politikwissenschaftler

Die Gästeliste von Hart aber Fair am Montag (ARD) 20:45 ist auch schon bekannt.

Peter Altmaier (CDU), Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben; Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung
Thomas Oppermann (SPD) Fraktionsvorsitzender
Jörg Meuthen (AfD), Bundessprecher; Spitzenkandidat der AfD für die Landtagswahl in Baden-Württemberg
Juli Zeh, Schriftstellerin
Christoph Schwennicke, Chefredakteur des Magazins „Cicero“

Mauberzaus
12-03-2016, 14:20
Wer neugierig ist, hier gibt es ein paar Wahlergebnisse B-W von morgen:


http://fritz.freiburg.de/wahl/app/ltw2016.html

tanguy
12-03-2016, 14:22
:suspekt:

krümelmonster
12-03-2016, 14:28
Die CDU 57% im Vauban? Die hatten da letztes mal gerade mal 77 Stimmen.
Dürfte die Dummy-Seite sein weil die grade das Layout gewechselt haben.

Dennis|Natascha
12-03-2016, 16:03
26 Stunden :)

reddevil
12-03-2016, 16:04
[QUOTE=Dennis|Natascha;44538829]26 Stunden :)[/QUOTE]

und dann weiss man auch noch nicht mehr :zahn:

Dennis|Natascha
12-03-2016, 16:06
[QUOTE=reddevil;44538832]und dann weiss man auch noch nicht mehr :zahn:[/QUOTE]


Ja, aber ab dann wird TV geguckt? Wird eigentlich ne Berliner Runde gezeigt?

Tobey84
12-03-2016, 16:14
[QUOTE=Mauberzaus;44538582]Wer neugierig ist, hier gibt es ein paar Wahlergebnisse B-W von morgen:


http://fritz.freiburg.de/wahl/app/ltw2016.html[/QUOTE]

Auf der AfD Facebookseite geht es schon rund, bzgl. dieser Seite.

Die anderen Ergebnisse entsprechen aber den tatsächlichen Ausgängen aus Bürgerentscheiden oder Wahlen, nicht auszudenken, wenn die Zahlen morgen die selben sein werden.

Dummyseiten stellt man auch nicht so ins Netz, die testet man im Off-Modus im Browser.

krümelmonster
12-03-2016, 16:25
Joa, wenn man sich schon die Mühe macht, die alten Ergebnisse nachzuschauen könnt man z.B. mal beim Wahlbezirk Vauban bleiben und das, was da als Ergebnis steht mal mit den bisherigen Ergebnissen von da vergleichen. Oder Landwasser; war letztesmal der Einzige Wahlbezirk in der Stadt, den die CDU überhaupt gewonnen hatte. Im Grunde sind da sämtliche "Ergebnisse" reziprokal zur letzten Wahl.
Mit ein ganz klein bisschen Nachdenken kommt man dann schon drauf, wie ernst diese "Ergebnisse" zu nehmen sind.

Wenn das morgen wirklich im Vauban mit weniger als 5% für die Grünen und 50% für die CDU endet, kannst du mein Schildchen haben. Deal?

ManOfTomorrow
12-03-2016, 16:35
[quote]Kurz vor den Wahlen in drei Bundesländern hat SPD-Chef Sigmar Gabriel die Bürger vor der Stimmabgabe für die rechtspopulistische AfD gewarnt. Die AfD sei der Meinung, "man soll die Pressefreiheit, die Freiheit von Wissenschaft und Kultur einschränken oder die Todesstrafe wieder einführen, damit man Mitglieder der Bundesregierung an die Wand stellen kann", sagte Gabriel auf MDR Info. [...]

http://www.n-tv.de/der_tag/AfD-will-laut-Gabriel-Bundesregierung-an-die-Wand-stellen-article17204046.html[/quote]
Wie kommt Siggi-Pop denn auf diese steile These? :confused:

Naja, die Zeiten, dass man seine Äußerungen ernst nehmen konnte/sollte, sind sowieso schon lange vorbei ...

Edelstahl
12-03-2016, 16:42
Ach Siggi....

Tobey84
12-03-2016, 16:48
[QUOTE=krümelmonster;44538940]Joa, wenn man sich schon die Mühe macht, die alten Ergebnisse nachzuschauen könnt man z.B. mal beim Wahlbezirk Vauban bleiben und das, was da als Ergebnis steht mal mit den bisherigen Ergebnissen von da vergleichen. Oder Landwasser; war letztesmal der Einzige Wahlbezirk in der Stadt, den die CDU überhaupt gewonnen hatte. Im Grunde sind da sämtliche "Ergebnisse" reziprokal zur letzten Wahl.
Mit ein ganz klein bisschen Nachdenken kommt man dann schon drauf, wie ernst diese "Ergebnisse" zu nehmen sind.
[/QUOTE]


Ich wollte damit sagen, dass da die Admins und Verantwortlichen generell nicht gut nachgedacht haben, vor allem, wenn aktuell alle politischen Seiten mit bekannten Mitteln gegeneinander agieren, wie es der Fall ist. Man muss da nicht noch zusätzliches Öl ins Feuer gießen. Man hat sich ja nichtmal die Mühe gemacht und es als Testlauf deklariert, sondern gleich auf die Seite gepackt, mit den anderen tatsächlichen Endergebnissen. Kann nunmal nicht jeder in der Art mitdenken, wie man es eigentlich erwarten müsste.

reddevil
12-03-2016, 16:49
der siggi will wohl das einstellige ergebnis für SAH :D

titan
12-03-2016, 16:50
[QUOTE=ManOfTomorrow;44538997]Wie kommt Siggi-Pop denn auf diese steile These? :confused:

Naja, die Zeiten, dass man seine Äußerungen ernst nehmen konnte/sollte, sind sowieso schon lange vorbei ...[/QUOTE]

Irre wie Gabriel die SPD alleine beerdigt. Hat der die letzten Wochen mal etwas Sinnvolles gesagt?

Willipruefer
12-03-2016, 16:58
Seit Gerhard Schröder sind die besten Zeiten der SPD ohnehin vorbei.

Premiere0815
12-03-2016, 17:07
Man trauert im IOFF um die SPD wie um seine 1. große Liebe. :wub:

reddevil
12-03-2016, 17:08
[QUOTE=Willipruefer;44539107]Seit Gerhard Schröder sind die besten Zeiten der SPD ohnehin vorbei.[/QUOTE]

Schröder war doch deren Sargnagel :suspekt:

Frosch17
12-03-2016, 17:17
[QUOTE=ManOfTomorrow;44538997]Wie kommt Siggi-Pop denn auf diese steile These? :confused:[/QUOTE]

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlingskrise-afd-funktionaer-will-regierung-an-die-wand-stellen-a-1058042.html

Top-Treffer bei der Suche nach "AFD Todesstrafe". Ist natürlich von Gabriel etwas überdramatisiert. Es ist ja nicht unbedingt ernst zu nehmen, was AFD-Politiker bei Facebook posten. Zumal bei irgendwelchen Hampeln aus der Provinz.

ManOfTomorrow
12-03-2016, 17:21
Oho, da hat Siggi aber im Archiv gekramt. :zahn:
Daraus aber "die AfD will" zu machen, ist nahe an der Verleumdung ...

sinead_morrigan
12-03-2016, 17:25
[QUOTE=Premiere0815;44539146]Man trauert im IOFF um die SPD wie um seine 1. große Liebe. :wub:[/QUOTE]

"After all this time?" "Always." :wub:

Frosch17
12-03-2016, 17:27
[QUOTE=ManOfTomorrow;44539209]Oho, da hat Siggi aber im Archiv gekramt. :zahn:
Daraus aber "die AfD will" zu machen, ist nahe an der Verleumdung ...[/QUOTE]

Na ja, die Nummer ist nun auch nicht neu. Die wird hier auch mal gelegentlich gern aufgeführt.

krümelmonster
12-03-2016, 17:29
[QUOTE=ManOfTomorrow;44539209]Oho, da hat Siggi aber im Archiv gekramt. :zahn:
Daraus aber "die AfD will" zu machen, ist nahe an der Verleumdung ...[/QUOTE]
http://www.dw.com/de/gabriel-wirft-afd-nähe-zu-nazi-sprache-vor/a-19030035

Nu, so ganz aktuell ist das Gabrielzitat auch nicht. :zahn:

ManOfTomorrow
12-03-2016, 17:31
[QUOTE=krümelmonster;44539254]http://www.dw.com/de/gabriel-wirft-afd-nähe-zu-nazi-sprache-vor/a-19030035

Nu, so ganz aktuell ist das Gabrielzitat auch nicht. :zahn:[/QUOTE]
Seine Aussage ist von gestern ... er wiederholt sich wohl gerne. ;)

http://www.zeit.de/news/2016-03/11/deutschland-gabriel-warnt-eindringlich-vor-stimmabgabe-fuer-afd-11190402

krümelmonster
12-03-2016, 17:34
Joa, ich habs auch irgendwo mit Zeitstempel Mitte Januar gefunden. Vielleicht hat er endlich mal ne griffige Aussage für sich gefunden und wollte sie beibehalten. Schmid machts ja auch ähnlich. Außer "Anständige wählen keine Rechten" kam von dem bei mir auch nicht viel an.

Im Endeffekt ist die ganze Nummer ein ganz gutes Beispiel dafür, dass diese grässliche hysterische Erregungskultur Sachthemen ganz locker auf die Seite geschoben hat. Beiderseits.

Premiere0815
12-03-2016, 17:38
Iris Berben sieht sehr, sehr happy aus auf den Foto mit Gabriel. :undwech:

Unsere Demokratie ist in Gefahr, da müssen alle ran, ich erwarte jeden Moment eine Sondersendung vom ZDF mit Kerner als Jesus, der am Kreuz genagelt vor der AfD warnt.

Veronika Ferrres spielt das Kreuz.

Edelstahl
12-03-2016, 17:48
:zahn: nicht schlecht

Hinnack
12-03-2016, 17:53
Ich rechne ja stündlich damit, dass die Bild jetzt noch einmal direkt vor der Wahl eine riesige Skandalgeschichte über die AFD herauskramt. Sie haben nämlich in den letzten Monaten täglich gegen die AFD und pro Merkel getrommelt und heute kam noch nichts. Ist doch komisch, oder? Die haben bestimmt noch einen ganz dicken Knaller im Köcher und das wird es heute Abend oder morgen ganz früh rausgehauen, damit die AFD nicht mehr reagieren / richtig stellen kann.

Copine
12-03-2016, 18:01
[QUOTE=Frosch17;44539194]http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlingskrise-afd-funktionaer-will-regierung-an-die-wand-stellen-a-1058042.html

Top-Treffer bei der Suche nach "AFD Todesstrafe". Ist natürlich von Gabriel etwas überdramatisiert. Es ist ja nicht unbedingt ernst zu nehmen, was AFD-Politiker bei Facebook posten. Zumal bei irgendwelchen Hampeln aus der Provinz.[/QUOTE]

Wieso wiedereinführen? In Hessen gibt es die Todesstrafe doch noch... :zahn:

Edelstahl
12-03-2016, 18:06
[QUOTE=Hinnack;44539328]Ich rechne ja stündlich damit, dass die Bild jetzt noch einmal direkt vor der Wahl eine riesige Skandalgeschichte über die AFD herauskramt. Sie haben nämlich in den letzten Monaten täglich gegen die AFD und pro Merkel getrommelt und heute kam noch nichts. Ist doch komisch, oder? Die haben bestimmt noch einen ganz dicken Knaller im Köcher und das wird es heute Abend oder morgen ganz früh rausgehauen, damit die AFD nicht mehr reagieren / richtig stellen kann.[/QUOTE]

Das kommt nach der Wahl-Katastrophe morgen...

Loxagon
12-03-2016, 18:20
Ich weiß schon wie Merkel morgen reagiert:

"Ich kann mir nicht erklären, wie bei meiner perfekten Politik, so ein Ergebnis möglich ist. Aber halte natürlich an meinem Kurs fest, da mich derartige Werte nicht interessieren!"

Dennis|Natascha
12-03-2016, 18:21
Morgen um die zeit wissen wir mehr. Erstaunlich ruhig heute.

Amy_Z
12-03-2016, 18:29
[QUOTE=titan;44539085]Irre wie Gabriel die SPD alleine beerdigt. Hat der die letzten Wochen mal etwas Sinnvolles gesagt?[/QUOTE]

Die SPD wurde schon von Schröder beerdigt. Was danach kam ist nur noch der Grabschmuck.

reddevil
12-03-2016, 18:57
wann kommt denn jetzt endlich die spiegel titelstory mit dem inhalt das klöckner ihre konkurrentin von einem privatdetektiv hat überwachen lassen.

:floet:

Herzblatt
12-03-2016, 19:18
http://www.badische-zeitung.de/badenwuerttemberg/wahlpanne-freiburg-stellt-test-wahlergebnisse-online--119494193.html

And the winner are.........Die Grünen! Glückwunsch!

reddevil
12-03-2016, 19:51
Auf SWR kam auffällig kein Bericht mehr zur Landespolitik, nur was über die Wahlsendung und jetzt was zur Rheinland Pfalz Ausstellung :D

reddevil
12-03-2016, 20:10
Auch in der Tagesschau nix.

Dennis|Natascha
12-03-2016, 20:22
http://www.main-spitze.de/lokales/rhein-main/kreis-gross-gerau/staatsanwaltschaft-ermittelt-in-kelsterbach-wegen-wahlfaelschung_16719327.htm

hockeyfan
12-03-2016, 20:27
[QUOTE=Dennis|Natascha;44539781]http://www.main-spitze.de/lokales/rhein-main/kreis-gross-gerau/staatsanwaltschaft-ermittelt-in-kelsterbach-wegen-wahlfaelschung_16719327.htm[/QUOTE]

Mit Unregelmäßigkeiten bei Briefwahlen kennt man sich in Hessen aus....

reddevil
12-03-2016, 20:38
[QUOTE=Dennis|Natascha;44539781]http://www.main-spitze.de/lokales/rhein-main/kreis-gross-gerau/staatsanwaltschaft-ermittelt-in-kelsterbach-wegen-wahlfaelschung_16719327.htm[/QUOTE]

:o

Herzblatt
12-03-2016, 21:05
Ich habe eben, in den Kommentaren unter einem Focus-Artikel gelesen,
dass es gut möglich ist, dass Herr Kretschmann - im Falle seiner Bestätigung als Ministerpräsident -
das Amt, nach der Häfte der Zeit, an Cem Özdemir abgibt.
Ist das realistisch?
Und ob das die Wähler gut heißen?

Felizitas
12-03-2016, 21:08
[QUOTE=reddevil;44539073]der siggi will wohl das einstellige ergebnis für SAH :D[/QUOTE]

[QUOTE=titan;44539085]Irre wie Gabriel die SPD alleine beerdigt. [/QUOTE]

:rotfl:

Aber echt. Das Wahlkampfgetöse ist zum fremdschämen.
:fürcht:

Tobey84
12-03-2016, 21:11
[QUOTE=Herzblatt;44540059]Ich habe eben, in den Kommentaren unter einem Focus-Artikel gelesen,
dass es gut möglich ist, dass Herr Kretschmann - im Falle seiner Bestätigung als Ministerpräsident -
das Amt, nach der Häfte der Zeit, an Cem Özdemir abgibt.
Ist das realistisch?
Und ob das die Wähler gut heißen?[/QUOTE]

Auch wenn ich die Grünen überhaupt nicht mag, lass dir gesagt sein, dass das sicher nicht eintreffen wird.

Die Grünen werden wieder stark fallen in B-W, wenn Kretschmann aus welchen Gründen auch immer, dann irgendwann aufhören, nach Berlin wechselt, oder sonstwas machen wird. Und Özdemir wird sicher nicht von Berlin nach Stuttgart wechseln, ich denke er weiß selber, dass die Grünenwahl in B-W, aktuell, eine reine Personenwahl wegen Kretschmann ist.

Wanderkid
12-03-2016, 21:15
[QUOTE=Herzblatt;44540059]Ich habe eben, in den Kommentaren unter einem Focus-Artikel gelesen,
dass es gut möglich ist, dass Herr Kretschmann - im Falle seiner Bestätigung als Ministerpräsident -
das Amt, nach der Häfte der Zeit, an Cem Özdemir abgibt.
Ist das realistisch?
Und ob das die Wähler gut heißen?[/QUOTE]

Alter Hut
siehe auch (http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-baden-wuerttemberg/wahl-in-baden-wuerttemberg-wer-hat-angst-vor-oezdemir-14101479.html)

storch
12-03-2016, 21:15
Vor allen Dingen wird Kretschmann ganz sicher nicht "an Cem Özdemir abgeben".
Sind wir wieder bei Adels, oder was? :suspekt:

Fio.F
12-03-2016, 21:20
Dieser Wahlkampf ist wirklich unglaublich. Das hätte man sich nicht vorstellen können.

Wer sich da alles meldet, wer alles warnt und was aufgefahren wird. Todenhöfer ... AfD will angeblich den 3. Weltkrieg

Da fragt man sich doch welche Drohkulissen werden zur Bundestagswahl aufgefahren? Das muss sich ja noch steigern.
Rechtsextreme sind sie schon, Nazis, wollen Flüchtlinge erschießen,

und 2017 ?
AfD will alle erschießen lassen, Politiker sowieso, Journalisten von ARD und ZDF, Doppelnazis, Dreifachnazis, Multinazis

ich bin froh dass morgen alles rum ist. und wenn es nur 5% jeweils in den drei Ländern sind.

storch
12-03-2016, 21:26
Ja, das ist wirklich unglaublich.
Ich hätte mir auch nie vorstellen können, dass eine sogenannte AfD soviel
Zulauf kriegt.

sirius
12-03-2016, 21:30
[QUOTE=Fio.F;44540156]
Da fragt man sich doch welche Drohkulissen werden zur Bundestagswahl aufgefahren? Das muss sich ja noch steigern.
Rechtsextreme sind sie schon, Nazis, wollen Flüchtlinge erschießen,
[/QUOTE]

Du tust gerad so als würde das nicht stimmen.

reddevil
12-03-2016, 21:36
[QUOTE=sirius;44540218]Du tust gerad so als würde das nicht stimmen.[/QUOTE]

Mit der Maus ausgerutscht, genau wie das Freiburger Wahlamt :nixweiss:

Felizitas
12-03-2016, 21:38
[QUOTE=storch;44540188]
Ich hätte mir auch nie vorstellen können, dass eine sogenannte AfD soviel
Zulauf kriegt.[/QUOTE]
Bei der miesen Flüchtlingspolitik von Mutti kein Wunder.
:nixweiss:

Loxagon
12-03-2016, 21:42
[QUOTE=Felizitas;44540283]Bei der miesen Flüchtlingspolitik von Mutti kein Wunder.
:nixweiss:[/QUOTE]

Eben. Merkel treibt die Wähler ja lachend in die Arme der AfD und behauptet ja immer noch, dass sie nur im Sinne des deutschen Volkes handelt.

... nun ja. Würden die Grimms noch leben, könnten sie daraus eine neue Story stricken:

"Merkel und das böse Kasperl" oder so :D