PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Astronomie Der Weltraum, Asteroiden und Kometen


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11

Proteus
30-05-2020, 21:22
[QUOTE=*Blue*;48928730]auf phoenix wird gelabert und gelabert und doch nix gesagt

unfassbar, wie wenig Infos es da im grunde gibt für den interessierten

oh - die Erde dreht sich - ja, das ist natürlich eine tolle Info :ko:[/QUOTE]

Auf NASA TV bringen sie die Kommunikation zwischen Kapsel und Kontrollzentrum

reddevil
30-05-2020, 21:23
fly fly high to the sky :freu:

Proteus
30-05-2020, 21:25
Sie fliegt :d:
70 km .. damit wäre sie bei KSP schon im Weltall :D

Proteus
30-05-2020, 21:26
Karman-Linie durchstoßen :freu:

reddevil
30-05-2020, 21:26
ganz schön fix so ne rakete. :D

cos
30-05-2020, 21:26
Da schaut man mal 3 Minuten nicht hin

reddevil
30-05-2020, 21:28
welche höhe muss man?

Maiwinde
30-05-2020, 21:28
Sagt mal, mir scheint CNN ist fast eine Minute den anderen Fernsehanstalten im Bild hinterher! :o :suspekt:

*Blue*
30-05-2020, 21:28
[QUOTE=Proteus;48928759]Auf NASA TV bringen sie die Kommunikation zwischen Kapsel und Kontrollzentrum[/QUOTE]


das schau ich auch.
hab halt so hin+her geschaltet.
und da gibts schon deutliche unterschiede, wie man sowas machen kann.

egal -

hauptsache es hat geklappt :d: :freu:

Proteus
30-05-2020, 21:30
[QUOTE=reddevil;48928770]welche höhe muss man?[/QUOTE]

Für den ISS-Orbit?

Irgendwo so um die 400 km ...
und so um die 28000 km/h müssen sie erreichen für Orbitalgeschwindigkeit auf der Höhe

reddevil
30-05-2020, 21:30
[QUOTE=*Blue*;48928774]das schau ich auch.
hab halt so hin+her geschaltet.
und da gibts schon deutliche unterschiede, wie man sowas machen kann.

egal -

hauptsache es hat geklappt :d: :freu:[/QUOTE]

phoenix ist ja auch nicht die nasa. ist wie biathlon auf ard oder eurosport. ör schaut halt "jeder", so wie ich, die nasa kann mehr auf die fans eingehen :D

cos
30-05-2020, 21:31
1266813052336238592

https://twitter.com/ndtv/status/1266813052336238592v

reddevil
30-05-2020, 21:32
[QUOTE=Proteus;48928777]Für den ISS-Orbit?

Irgendwo so um die 400 km ...
und dsi um die 28000 km/h müssen sie erreichen für Orbitalgeschwindigkeit auf der Höhe[/QUOTE]
danke. :d: also wenn die zahl links unten bei 400.000 ist?

reddevil
30-05-2020, 21:33
boah und wieder gelandet! :eek::anbet:

Maiwinde
30-05-2020, 21:33
Boah, die erste Stufe ist gelandet und steht jetzt da, als wäre sie gar nicht erst gestartet! :eek: :anbet: :clap:

Proteus
30-05-2020, 21:34
[QUOTE=reddevil;48928783]danke. :d: also wenn die zahl links unten bei 400.000 ist?[/QUOTE]

Nope, die Zahl links ist doe Geschwindigkeit, rechts ist die Höhe (momentan sind sie bei 27000 km/h und ner Höhe von 200 km)

Proteus
30-05-2020, 21:35
[QUOTE=Maiwinde;48928786]Boah, die erste Stufe ist gelandet und steht jetzt da, als wäre sie gar nicht erst gestartet! :eek: :anbet: :clap:[/QUOTE]

Ne wahrhaft perfekte Punktlandung :clap:

reddevil
30-05-2020, 21:35
[QUOTE=Proteus;48928789]Nope, die Zahl links ist doe Geschwindigkeit, rechts ist die Höhe (momentan sind sie bei 27000 km/h und ner Höhe von 200 km)[/QUOTE]
ok verstehe.... :o:d::clap:

cos
30-05-2020, 21:36
https://twitter.com/Yazcardenas15/status/1266815469614489606

1266815469614489606

reddevil
30-05-2020, 21:37
wie lang dauerts jetzt bis zur iss?

Proteus
30-05-2020, 21:39
In Mission Control alle mit Mundschutz ... löblich :d:

cos
30-05-2020, 21:39
[QUOTE=Maiwinde;48928786]Boah, die erste Stufe ist gelandet und steht jetzt da, als wäre sie gar nicht erst gestartet! :eek: :anbet: :clap:[/QUOTE]

https://twitter.com/ABC/status/1266815650363777024

1266815650363777024

SpaceX's Falcon 9 booster has landed back on the drone ship: https://wired.trib.al/WHxtQnh

reddevil
30-05-2020, 21:40
iss tracking seiten sind überlastet :rotfl:

Experte
30-05-2020, 21:41
[QUOTE=reddevil;48928806]iss tracking seiten sind überlastet :rotfl:[/QUOTE]

Hab eine russische Seite gefunden, die funktioniert. ISS ist vor ca. 2 Minuten über BaWü geflogen.

Proteus
30-05-2020, 21:41
[QUOTE=reddevil;48928798]wie lang dauerts jetzt bis zur iss?[/QUOTE]

19 Stunden ...
sie müssen jetzt erst einmal den Orbit so anpassen, dass sie nicht nur ein Redezvous mit der ISS hinkiegen,
sondern dabei auch die Bahn- und Geschwindigkeitsdifferenz nicht zu groß ist

reddevil
30-05-2020, 21:43
[QUOTE=Proteus;48928813]19 Stunden ...
sie müssen jetzt erst einmal den Orbit so anpassen, dass sie nicht nur ein Redezvous mit der ISS hinkiegen,
sondern dabei auch die Bahn- und Geschwindigkeitsdifferenz nicht zu groß ist[/QUOTE]

ahja danke. also 14 uhr Morgen? :kopfkratz

Proteus
30-05-2020, 21:43
Nun Lobeshymnen auf Trump von einem Regierungsvertreter :kater:

reddevil
30-05-2020, 21:44
[QUOTE=Proteus;48928819]Nun Lobeshymnen auf Trump von einem Regierungsvertreter :kater:[/QUOTE]

nicht auf phoenix :D

cos
30-05-2020, 21:45
[QUOTE=Proteus;48928819]Nun Lobeshymnen auf Trump von einem Regierungsvertreter :kater:[/QUOTE]

Tja.

Ornox
30-05-2020, 21:46
Andocken ungefähr um 16:30 Uhr unserer Zeit

https://twitter.com/SpaceX/status/1266815600698908673

Proteus
30-05-2020, 21:47
[QUOTE=Ornox;48928828]Andocken ungefähr um 16:30 Uhr unserer Zeit

https://twitter.com/SpaceX/status/1266815600698908673[/QUOTE]

Genug Zeit um das Andoicken in einem Simulator zu üben:

https://iss-sim.spacex.com/

:D

reddevil
30-05-2020, 21:48
[QUOTE=Ornox;48928828]Andocken ungefähr um 16:30 Uhr unserer Zeit

https://twitter.com/SpaceX/status/1266815600698908673[/QUOTE]

passt perfekt. danke :anbet:

cos
30-05-2020, 21:55
[QUOTE=reddevil;48928836]passt perfekt. danke :anbet:[/QUOTE]

Kaffee gekocht, gebadet und Mittagsschlaf erledigt? :kopfkratz

reddevil
30-05-2020, 21:56
und mittag gegessen :D

Eggi
30-05-2020, 22:10
[QUOTE=cos;48927107]....

Phoenix macht ja wohl nie was "live" am WE :helga:
....[/QUOTE]verstehe ich nicht - drei Postings vor dir steht doch genau das Gegenteil :kopfkratz

Eggi
30-05-2020, 22:14
[QUOTE=reddevil;48928723]bis wann kann denn abgebrochen werden? :D[/QUOTE]Wie beim letzten Mal, also beim Tanken geh es noch; wenn vollgetankt ist, wäre zu spät um aufzuhören. So wurde es diese Woche mal erklärt.

Eggi
30-05-2020, 22:17
[QUOTE=Proteus;48928777]Für den ISS-Orbit?

Irgendwo so um die 400 km ...
und so um die 28000 km/h müssen sie erreichen für Orbitalgeschwindigkeit auf der Höhe[/QUOTE]aktuell 436km :ja: https://www.astroviewer.net/iss/de/index.php

Ornox
30-05-2020, 22:17
[QUOTE=Eggi;48928892]Wie beim letzten Mal, also beim Tanken geh es noch; wenn vollgetankt ist, wäre zu spät um aufzuhören. So wurde es diese Woche mal erklärt.[/QUOTE]

Ne, sogar noch beim Liftoff Spruch kann noch abgebrochen werden.


https://www.youtube.com/watch?v=gD7eujpTQjc

Eggi
30-05-2020, 22:21
okay Ornox, dann erzählt halt wieder jeder eine eigene Version :D


Bei Phoenix sagten sie, dass sie beim Andocken auch live dabei sein werden.

reddevil
30-05-2020, 22:26
und was ist jetzt wenn die wieder zurückkommen und hier leben nur noch menschenaffen?

:undwech:

Proteus
30-05-2020, 22:30
[QUOTE=reddevil;48928924]und was ist jetzt wenn die wieder zurückkommen und hier leben nur noch menschenaffen?

:undwech:[/QUOTE]

Dann sollten sie hoffen dass die Schimpansen die Oberhand haben und nicht die Gorillas oder Orang Utans :D

Ornox
30-05-2020, 22:34
[QUOTE=Proteus;48928831]Genug Zeit um das Andoicken in einem Simulator zu üben:

https://iss-sim.spacex.com/

:D[/QUOTE]

Auch für Flat Earther spielbar, einfach oben auf die Einstellungen, und Flat auswählen
https://i.imgur.com/CUqdZS5.png

Proteus
30-05-2020, 22:38
[QUOTE=Ornox;48928943]Auch für Flat Earther spielbar, einfach oben auf die Einstellungen, und Flat auswählen
https://i.imgur.com/CUqdZS5.png[/QUOTE]

:rotfl: :clap:

Ornox
30-05-2020, 23:12
SpaceX übrigens immer noch Live.
Die Astronauten dürfen nun Essen
https://www.youtube.com/watch?v=bIZsnKGV8TE

Eggi
30-05-2020, 23:30
über eine halbe Million Zuschauer, das nenne ich Performance :d:

keinplan
30-05-2020, 23:33
[QUOTE=Ornox;48928943]Auch für Flat Earther spielbar, einfach oben auf die Einstellungen, und Flat auswählen
https://i.imgur.com/CUqdZS5.png[/QUOTE]

Hat des einer von euch geschafft. Bei 3 Versuchen immer kurz vor dem Andocken, den Falschen Winkel erwischt. :hammer: Und weg war ich.

Eggi
30-05-2020, 23:34
Falls es doch mal stockt, auch die NASA ist noch live dabei:


https://www.youtube.com/watch?v=nA9UZF-SZoQ

Ornox
30-05-2020, 23:34
Einfach die Geschwindigkeit reduzieren, dann geht es schon. Und beim drehen, wenden etc. nur max 0,1 nehmen wenn man nah dran ist, und dann ausschalten. Geht eigentlich ganz gut.

Proteus
31-05-2020, 00:07
[QUOTE=keinplan;48929010]Hat des einer von euch geschafft. Bei 3 Versuchen immer kurz vor dem Andocken, den Falschen Winkel erwischt. :hammer: Und weg war ich.[/QUOTE]

Leichter als Docken in KSP :ja:

Im Prinzip loihnt es sich, rechtzeitig mit den Rotationsknöpfen rechts die richtige Winkel-Ausrichtung einzustellen ...
und danach nur noch mit den Translationsknöpfen (links) so zu arbeiten dass Du während des Flugs x und y-Koordinaten richtig hinbekommst (und dann die seitliche Translation stoppst).
Danach musst Du dann eigentlich immer nur wieder mal kleinste Korrekturen machen ... und ewenn ws schiefläuft, einfach mehrmals auf - drücken, damit Du wieder stehenbleibst (oder gar rückwärts fliegst)

*Blue*
31-05-2020, 12:00
heute Abend - je nach Standort in Deutschland fliegt ja gegen 10:25 PM die ISS sichtbar über den Himmel.
wenn alles nachher klappt - dann sind die Neuen da schon an Board :trippel:


da es dann wieder einige Zeit keine sichtbaren Überflüge mehr hier gibt - also unbedingt anschauen

Ornox
31-05-2020, 12:51
Die Astronauten berichten gerade über ihre ersten Schlaf etc.
https://www.youtube.com/watch?v=bIZsnKGV8TE

reddevil
31-05-2020, 12:53
[QUOTE=*Blue*;48929494]heute Abend - je nach Standort in Deutschland fliegt ja gegen 10:25 PM die ISS sichtbar über den Himmel.
wenn alles nachher klappt - dann sind die Neuen da schon an Board :trippel:


da es dann wieder einige Zeit keine sichtbaren Überflüge mehr hier gibt - also unbedingt anschauen[/QUOTE]

wieso nicht? wechseln die routen? :kopfkratz

Ornox
31-05-2020, 13:02
[QUOTE=reddevil;48929596]wieso nicht? wechseln die routen? :kopfkratz[/QUOTE]

Weil die dann immer am Tag über uns fliegen, da sieht man die nicht.
Dienstag kann man die ISS auch nochmal sehen, aber etwas schlechter als heute Abend, und noch weiter südwestlich als heute. Wenn man dann irgendwelche Häuser im Weg hat, sieht man die dann auch nicht

Die Seite dafür finde ich immer ganz gut. Beispiel mit Köln als Location
https://www.heavens-above.com/PassSummary.aspx?satid=25544&lat=50.9384&lng=6.96&loc=Köln&alt=0&tz=CET
Erst wieder ab Juli ist die ISS dann wieder sichtbar, davor fliegt die immer nur tagsüber Deutschland

*Blue*
31-05-2020, 13:51
[QUOTE=reddevil;48929596]wieso nicht? wechseln die routen? :kopfkratz[/QUOTE]


die umlaufbahn von uns aus gesehen verschiebt sich halt immer.

und sehen kannst du die ISS ja nur wenn es dunkel genug ist und sie halt von uns auch über dem Horizont fliegt -
von mir persönlich sogar deutlich höher - also 10° hab ich hier keine chance.
da ist das streulicht noch viel zu hell und ich hab zuviel hügel um mich rum.

am Mittwoch nach dem abgesagten Start - zB 5min Flug überm Horizont - im Zenit bei 84° - das ist wirklich wunderschön - und sie ist unfassbar nah und - immer wieder einfach faszinierend für mich. :love:


ich schau mir die ISS wirklich sehr oft an - aber ich steh nicht mitten in der Nacht dafür auf.
drum gibts dann für mich erst wieder Mitte Juli den nächsten termin.
und wenn es dann bewölkt ist - ist halt doof.

aber Sommer 2018 hab ich Alex soooooo oft zugewunken - das war ein tolles ISS Jahr, weil es halt auch so klasse warm war :wub:

Ornox
31-05-2020, 14:10
Wie die Kapsel langsam immer näher kommt :wub:

https://www.youtube.com/watch?v=bIZsnKGV8TE

Ornox
31-05-2020, 15:46
Die testen gerade das manuelle steuern, läuft ganz gut. Nur für den Fall, das man selbst eingreifen muss

Proteus
31-05-2020, 15:56
Auf NASA TV sieht man schon die Kapsel mit geöffneter Andock-Klammer von der ISS aus

Ornox
31-05-2020, 16:05
Noch knappe 10 Minuten.
Und dann noch 2 Stunden, bis man die Luke öffnet

Proteus
31-05-2020, 16:16
Noch 4 Meter :trippel:

*Blue*
31-05-2020, 16:17
wat ein schneckentempo 10cm/sec relative geschwindigkeit :rotfl: - cool

und das bei 28000km/h grundgeschwindigkeit - herrlich :wub:

Ornox
31-05-2020, 16:17
:freu:
Jetzt noch 2 Stunden warten, bis man die Luke öffnet

Proteus
31-05-2020, 16:18
Der Drache wurde sanft gefangen :d:

reddevil
31-05-2020, 16:23
[QUOTE=Ornox;48929607]Weil die dann immer am Tag über uns fliegen, da sieht man die nicht.
Dienstag kann man die ISS auch nochmal sehen, aber etwas schlechter als heute Abend, und noch weiter südwestlich als heute. Wenn man dann irgendwelche Häuser im Weg hat, sieht man die dann auch nicht

Die Seite dafür finde ich immer ganz gut. Beispiel mit Köln als Location
https://www.heavens-above.com/PassSummary.aspx?satid=25544&lat=50.9384&lng=6.96&loc=Köln&alt=0&tz=CET
Erst wieder ab Juli ist die ISS dann wieder sichtbar, davor fliegt die immer nur tagsüber Deutschland[/QUOTE]

[QUOTE=*Blue*;48929705]die umlaufbahn von uns aus gesehen verschiebt sich halt immer.

und sehen kannst du die ISS ja nur wenn es dunkel genug ist und sie halt von uns auch über dem Horizont fliegt -
von mir persönlich sogar deutlich höher - also 10° hab ich hier keine chance.
da ist das streulicht noch viel zu hell und ich hab zuviel hügel um mich rum.

am Mittwoch nach dem abgesagten Start - zB 5min Flug überm Horizont - im Zenit bei 84° - das ist wirklich wunderschön - und sie ist unfassbar nah und - immer wieder einfach faszinierend für mich. :love:


ich schau mir die ISS wirklich sehr oft an - aber ich steh nicht mitten in der Nacht dafür auf.
drum gibts dann für mich erst wieder Mitte Juli den nächsten termin.
und wenn es dann bewölkt ist - ist halt doof.

aber Sommer 2018 hab ich Alex soooooo oft zugewunken - das war ein tolles ISS Jahr, weil es halt auch so klasse warm war :wub:[/QUOTE]
ok danke :d:
beinah zu spät zum docken hat aber noch geklappt :D

*Blue*
31-05-2020, 16:35
das ist für mich grad beeindruckend was auf FB auf der NASA-Seite los ist - und gestern los war.

die ganze Welt schaut zu :anbet: - von überall kommen die "congrats" - das ist sooo schön :love:






aber es ist wirklich auch ein bisschen schade, dass die Amis jetzt nicht mehr von den Russen abhängig sind. ich fand das am Mittwoch einen höchst interessanten Aspekt, dass die Ukraine-Krise vll ganz anders (also viel übler gelaufen wäre) wären genau zu dieser Zeit nicht die Amis von den Russen bzgl. ISS abhängig gewesen.

BlackGirl
31-05-2020, 18:03
:trippel: Gleich geht die Türe zur ISS auf...

Aber die Dragon-Kapsel ist schon schick! :wub:

reddevil
31-05-2020, 18:08
phoenix noch bei ner alten doku. wann gehts denn hier weiter?

crus`
31-05-2020, 18:09
[QUOTE=BlackGirl;48930026]:trippel: Gleich geht die Türe zur ISS auf...

Aber die Dragon-Kapsel ist schon schick! :wub:[/QUOTE]

Ja, der Innenraum vor allem auch. :wub:

Die Sojus-Kapsel ist dagegen russisch-solide - wie ein Lada.

BlackGirl
31-05-2020, 18:19
[QUOTE=reddevil;48930040]phoenix noch bei ner alten doku. wann gehts denn hier weiter?[/QUOTE]

Gerade wurde gesagt, "30 minutes till hatch opening".

reddevil
31-05-2020, 18:20
ah dauert noch was :sleep: danke :D

reddevil
31-05-2020, 18:54
jetzt wirds spannend :trippel:

*Blue*
31-05-2020, 19:02
Tür ist auf

reddevil
31-05-2020, 19:06
auf ds9 geht das aber schneller :schmoll: :D

*Blue*
31-05-2020, 19:06
ob Chuck Yeager jetzt auch mitschaut?

so unfassbar, dass er das erlebt - den ersten kommerziellen Start ins Weltall und nun das Andocken.



edit:
ich bin mir sicher, er sieht mit - ganz sicher ;)

titan
31-05-2020, 19:13
Was basteln die da denn jetzt noch?:D

Jetzt noch Videosignal verloren:rotfl:

*Blue*
31-05-2020, 19:23
sie kommen :freu:

reddevil
31-05-2020, 19:23
äh bin ich da jetzt schon drin oder was? :D

titan
31-05-2020, 19:26
ich glaube der eine hat sich Birne gestossen:D

*Blue*
31-05-2020, 19:27
Doug hat sich wohl am Kopf gestoßen

Ornox
31-05-2020, 19:41
Die VIPs und der NASA Typ reden einfach zu viel.....

gnuss
31-05-2020, 21:23
https://twitter.com/_youhadonejob1/status/1266996225099915265?s=20

Ornox
31-05-2020, 21:33
Immer noch recht hell draußen, hoffentlich ist es in 50 Minuten düsterer

Ornox
31-05-2020, 22:11
So noch etwas über 10 Minuten, zumindest klarer Himmel, hätte es gerne etwas dunkler, aber es müsste gehen. :trippel:

Kathy1975
31-05-2020, 22:30
Ich habe die ISS gesehen, das erste mal. :)

Ornox
31-05-2020, 22:32
Und weg sind sie :wub:

Ornox
03-06-2020, 15:39
Morgen früh um 03:25 schickt SpaceX noch ein paar Starlinks hoch

https://www.youtube.com/watch?v=y4xBFHjkUvw

Ornox
04-06-2020, 08:17
Lief alles perfekt, das Dronenschiff hat diesmal sogar kein Signal verloren :wub:

Taisho
04-06-2020, 14:45
Beeindruckend, 2 erfolgreiche Starts einer Space Agency innerhalb weniger Tage.
War zwar auf verschiedenen LCs aber trotzdem, die Vorbereitungen werden sich irgendwo überscheiden.

Ornox
13-06-2020, 12:20
Vorhin wurden wieder Starlink Satelliten und Planet's SkySat Satelliten hochgeschossen. Und diesmal gab es wieder kein Signalverlust bei der Landung :wub:

https://www.youtube.com/watch?v=8riKQXChPGg

Ornox
26-06-2020, 18:23
Heute Abend um 22:18 werden die nächsten Starlinks hochgeschossen.
Gegen 22:40 dann über Deutschland

Edit: Wurde abgesagt


Edit:2 Heute Abend um 21:55 dann der neue Versuch

https://www.youtube.com/watch?v=6zr0nfG3Xy4

Ornox
05-07-2020, 00:17
Ups, Rocket Lab hat mit ihren Electron Rocket gerade eine Fehlmission gehabt, und die Ladung vom Kunden zum Beispiel Canon ist damit Futsch. Hoffentlich waren die versichert.

Eggi
07-07-2020, 20:35
Noch nichts über Neowise hier? :o


Ein Schmankerl für Sterngucker - Komet mit bloßem Auge sichtbar

Erstmals seit vielen Jahren ist wieder einmal ein heller Komet mit bloßem Auge sichtbar. Erste Fotos zeigen den Schweifstern "Neowise" tief über dem Nordosthorizont, wo er jetzt im Licht der frühen Morgendämmerung aufgetaucht ist. ....

Proteus
07-07-2020, 20:46
Die ISS hat ihn auch schon fotografiert :d:

https://www.space.com/comet-neowise-space-station-astronaut-photos.html

Bei uns ist der Himmel leider die letzten und die nächsten Tage wolkenverhangen ... schlechte Aussichten

Eggi
16-07-2020, 19:20
In 77 Millionen Kilometer Entfernung: Esa-Raumsonde Solar Orbiter macht spektakuläre Sonnenbilder

Erstmals fotografierte eine Sonde den Gasball aus relativer Nähe. Die Aufnahmen zeigen bisher unbekannte Regionen der Sonne. Astronomen schwärmen von Eruptionen an der Oberfläche, die noch nie beobachtet wurden. ....

*Blue*
17-07-2020, 10:57
heute Abend dann nach wochen endlich mal wieder eine Chance die ISS zu sehen :freu: :freu:

die letzten Tage, wo es theoretisch wieder möglich gewesen wäre, war es immer total bewölkt oder halt mitten in der Nacht.

aber heute um ca 10:40pm soll das wetter passen und Flugbahn so, dass ich gut werde sehen können :trippel: :trippel:

*Blue*
17-07-2020, 22:50
oh Mann - ich wusste schon fast nicht mehr WIE schön das ist :love:

vll kann ich ja wieder schlecht schlafen und schau es mir heute Nacht gleich noch ein paar mal an ;)

Maiwinde
17-07-2020, 22:58
[QUOTE=*Blue*;49030962]oh Mann - ich wusste schon fast nicht mehr WIE schön das ist :love:

vll kann ich ja wieder schlecht schlafen und schau es mir heute Nacht gleich noch ein paar mal an ;)[/QUOTE]

Manometer, erstens verpasst! :maso:
Zweitens Wolken ohne Ende! :hammer:

Aber danke dass du mich auf die ISS-Durchläufe aufmerksam gemacht hast, diese passieren ja so wie ich es jetzt feststelle mehrmals am Tag bzw. Nacht, da lässt sich sowas leicht nachholen. :freu:

*Blue*
18-07-2020, 09:51
ja, die nächsten Tage gibts viele Überflüge zu Zeiten, in denen ich noch wach bin :freu:

die Überflüge mit 80° Höhe, die gibts ja leider nicht so oft, aber wenn dann :anbet:
da fliegt das Ding bei mir direkt übers Haus und das sieht dann so dermaßen nah aus :wub:
Man hat fast das Gefühl, man kann ohne Fernglas die Flügel sehen ;)


der Sternenhimmel ist derzeit ohnehin klasse.
Jupiter und Saturn so nah beieinander und gestern war der Jupiter sooo hell.
das ist immer wieder ein genuss.

Maiwinde
18-07-2020, 22:20
Erstens... :idee: ... nicht verpasst! :smoke:
Zweitens... :freu: ... nur leichte Schleierwolken! :anbet:

Habe mich auf eine leichte Anhöhe Stuttgarts begeben; derzeit noch leider etwas hell durch Restreflektierungen der Sonne am Nordwesthimmel sowie der Beleuchtung durch einige Straßenlaternen. Aber egal, die ISS kam an, pünktlich und an der richtigen Position. :d: Schön anzusehen. :wub: Der Kurs war sogar noch steiler als vorhergesagt! :suspekt: Aber egal. Und das raumfahrtnihilistische Fußvolk um mich herum hat natürlich nichts gerafft! :beiss: Schwach! :hammer:

In einer Stunde könnte es noch besser werden, da wird es noch einmal etwas dunkler sein und der Kurs wird bzgl. meiner Aussichtsplattform noch besser zu sehen sein. Vielleicht kann ich dann auch ein paar Sterne sehen. :trippel:

*Blue*
19-07-2020, 11:46
hat hier schon jm Neowise gesichtet ?

also ich glaub, ich sah ihn - aber das ist nicht spektakulär :(

hätte ich nicht ganz exakt genau gewusst, wo ich überhaupt suchen muss - keine Chance.
und auch mit Fernglas ehr enttäuschend.


ich will wieder mal einen Hale Bopp :anbet: :anbet: :anbet:

Hale war neben der 100%-SoFi bisher DAS Himmelsereignis meines Lebens überhaupt.
Hale fast noch mehr, weil es über Wochen jede Nacht einfach ein Traum war.

*Blue*
19-07-2020, 11:48
@Maiwinde - wie hoch hätte bei dem Überflug, den du beobachtet hast, die ISS denn max. steigen sollen? welcher Überflug war das ? um ca 9:50 oder 11:30 pm ?

von welcher Seite holst du dir deine Daten?


ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die ISS vom geplanten Kurs abweicht ;)