PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Merkels Böhmermann-Problem


Werbung
';
'

Emotions
10-04-2016, 23:28
[QUOTE]

Die Bundesregierung gerät wegen des Erdogan-Schmähgedichts in eine Zwickmühle: Letztlich wird Kanzlerin Merkel entscheiden müssen, ob sie türkischen Forderungen nachgibt und ein Strafverfahren gegen Jan Böhmermann zulässt.

Spiegel-Online (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/jan-boehmermann-schmaehgedicht-setzt-angela-merkel-unter-druck-a-1086429.html)

[/QUOTE]

Habe ich da was verpasst, Gewaltenteilung usw., Merkel soll über ein Strafverfahren entscheiden (demnächst vielleicht noch über Urteile)? Das Ankara eine Strafverfolgung "fordert" ist ebenso schwer verständlich, natürlich können sie sauer sein, aber ich wüßte nicht wer sonst sowas ähnliches zwischenstaatlich fordert und anderen Regierungen dermaßen reinredet.

Erdogans Regierung hat Merkel in der Hand, so agieren sie jedenfalls schon länger, selbst schuld wenn Merkel sich so abhängig und erpressbar macht.

Experte
11-04-2016, 09:50
Palim, Palim ...

Jetzt schaltet sich auch noch Dieter Hallervorden ein. (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/a-1086461.html)

:D

Lazarus
11-04-2016, 09:56
ja, so muss das sein :D

maxine
11-04-2016, 09:56
[QUOTE=Emotions;44638261]Habe ich da was verpasst, Gewaltenteilung usw., Merkel soll über ein Strafverfahren entscheiden (demnächst vielleicht noch über Urteile)? Das Ankara eine Strafverfolgung "fordert" ist ebenso schwer verständlich, natürlich können sie sauer sein, aber ich wüßte nicht wer sonst sowas ähnliches zwischenstaatlich fordert und anderen Regierungen dermaßen reinredet.

Erdogans Regierung hat Merkel in der Hand, so agieren sie jedenfalls schon länger, selbst schuld wenn Merkel sich so abhängig und erpressbar macht.[/QUOTE]


Ja, du hast § 104a StGB verpasst.

Emotions
11-04-2016, 10:29
[QUOTE=maxine;44638729]Ja, du hast § 104a StGB verpasst.[/QUOTE]

Ich bin ja kein Jurist, mußte ich ja vorher nicht wissen :D

Muß erstmal die Will Sendung nachgucken, Somuncu bringt es ja bisher gut auf den Punkt...


@Mods, von mir aus könnt Ihr die zwei Böhmermann-Erdogan-Diskussionen zusammenlegen, dann muß man nicht an zwei Stellen dasselbe sagen...

ruru
11-04-2016, 10:50
Ich mach hier mal zu.
Die Diskussion wird sowohl im "Die Türkei unter Erdogan: Polizei stürmt Zeitungsredaktion (http://www.ioff.de/showthread.php?t=427085)" geführt als auch in "Neo Magazin Royale - Mit Jan Böhmermann (http://www.ioff.de/showthread.php?t=417422)" angesprochen.
Ach ja, und im Talkshow-Thread sind auch noch ein paar Posts :zahn: