PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lustiges, Kurioses, Satire, Comedy


Werbung

24Florian
26-07-2016, 17:35
:juhuuu:

Saruman
28-07-2016, 15:32
758572303387070464


:rotfl:

1Live
28-07-2016, 22:07
758646977714384897

WTF :help:

Zehnkämpferin
28-07-2016, 22:20
[quote=1Live;45015772]758646977714384897

[/quote]

:lol::clap:

Hannix
28-07-2016, 22:35
758616823575224320

Nur gut, dass ich privat hier bin und keine Bäckerei besitze #Rio2016#Sommerspiele#Olympia#....

Die Substanzen, die das IOC konsumiert stehen doch auf der Dopingliste :zahn:

Peking2022
28-07-2016, 23:12
[QUOTE=1Live;45015772]758646977714384897

WTF :help:[/QUOTE]

Was heißt das jetzt für mich? Muss ich mich dem IOC stellen? :help::crap:

tanguy
28-07-2016, 23:12
:lol:

Sommer?
Spiele?

Muss die Sportbild sich jetzt Spochtbild nennen?

Entweder ist das ein (guter) Scherz oder Auftakt für viele belustigende Stunden für Anwälte.

Esel1234
28-07-2016, 23:36
Es ist doch schön zu sehen, dass das IOC im Moment anscheinend keine anderen Probleme hat. :d:

Ornox
29-07-2016, 03:24
Kann man Wörter wie Sommer oder Spiele bei Twitter einfach markenrechtlich schützen lassen für eine bestimmte Zeit? :confused:

Darf dann der DFB zum Beispiel dann nicht mehr beim DFB Pokal Spiel auf Twitter schreiben "Die Spiele VfB Lübeck - FC St. Pauli und FV Ravensburg - FC Augsburg wurden angepfiffen"

Oder irgendwelche Urlaubsunternehmen können dann auch nicht mehr schreiben "Ab in den Sommer für nur...."

24Florian
29-07-2016, 07:10
Also langsam haben die vom IOC echt einen an der Schüssel :dada:

Experte
29-07-2016, 07:11
Ich glaube kaum, daß es dabei um Twitter oder sonstige private Nutzung geht. Das ist so wie bei der FIFA, die versucht, alle möglichen Begriffe um die Fußball WM schützen zu lassen, damit nur die offiziellen Sponsoren damit werben dürfen.

Experte
29-07-2016, 07:27
Hab mir das gerade mal teilweise durchgelesen. Ich glaube kaum, daß der DOSB bei vermeintlich widerrechtlicher Nutzung des Hashtags #rio2016 tatsächlich vor Gericht ziehen würde, um den Anspruch durchzusetzen. Da wäre die Gefahr zu groß, daß sie verlieren.

Hannix
29-07-2016, 09:45
Wenn sie damit keinen Zweck verfolgen würden, hätte das IOC diese Allmachtsphantasie nicht in den Leitfaden für die Olympischen Spiele Rio 2016 aufgenommen. Sie schaffen für alle freiberuflichen Journalisten, die via Social Media gerne mal kritisch über die Spiele berichten, eine Situation der Rechtsunsicherheit. Im Ernstfall würde dann das mächtige IOC gegen "Erwin Mustermann" klagen. Da hätte "Erwin Mustermann" ja super Aussichten den Prozess zu gewinnen :engel:

[QUOTE]Was heißt das praktisch? Eine Firma (solange kein offizieller Sponsor des Teams, der Spiele oder eines Sportlers) und vermutlich auch ansonsten jede andere kommerzielle Entität, also auch Freiberufler etc., sollten in den kommenden fünf Wochen aus ihren Social-Media-Kanälen einfach mal eine Olympiafreie Zone machen.

Denn den DOSB-Tweet der gerade eine Medaille bejubelt, darf nicht retweetet werden. Auch auf Facebook dürfen solche Nachrichten von den offiziellen Accounts nicht geteilt werden. Aber auch von anderen Accounts dürfen diese Inhalte nicht weiterverbreitet werden. Selbst das offizielle Hashtag #Rio2016 darf nicht verwendet werden. Richtig gelesen, es gibt ein Hashtag-Zensur für alle Firmen die nicht offiziell irgendwie die Olympischen Spiele, den DOSB oder einzelne Sportler sponsern. Weitreichenden Schutz erhalten der DOSB und das IOC durch das eigene „Gesetz zum Schutz des olympischen Emblems und der olympischen Bezeichnungen“. Dieses Oiympiaschutzgesetz geht noch weiter als das übliche Marken- und Urheberrecht. Hashtags sind darin explizit nicht aufgeführt und man sollte einmal gerichtlich klären lassen, ob das Hashtag-Verbot von IOC und DOSB nicht gegen §4 des Olympiaschutzgesetzes verstoßt, dort heißt es:..................[/QUOTE]
Quelle (http://malte-spitz.de/2016/07/28/der-wahnsinn-zu-olympia-hashtag-zensur-rio2016/)

Zack, der erste wäre schon fällig #Rio2016
757929745233371136

reddevil
29-07-2016, 10:29
Bald beginnen ja endlich die #Dopingspiele2016 :freu:

Experte
29-07-2016, 16:15
Social-Media-Vorgaben zu Olympia: "Diese Regel ist natürlich absurd" (http://www.spiegel.de/netzwelt/web/olympia-2016-in-rio-aerger-um-hashtag-verbot-des-ioc-a-1105373.html)

[QUOTE]Der Medienanwalt Carsten Ulbricht sagt SPIEGEL ONLINE: "Beschreibende Sätze bei Twitter wie 'Wir freuen uns auf #Rio2016' oder 'Unser Athlet hat Gold gewonnen bei den #OlympischenSpielen' können gesetzlich keine Markenverletzung sein", sagt der Anwalt. "Da kann der DOSB schreiben, was er will."
...
Neben den Hashtag-Vorgaben sorgt auch ein angebliches Retweet-Verbot für Irritationen: Wer kein offizieller Olympia-Sponsor ist, darf laut des offiziellen Leitfadens des DOSB nicht einmal die Inhalte der offiziellen Olympia-Accounts verbreiten. In der Regel 40 der Olympischen Charta (PDF) heißt es: "Nicht-olympische Sponsoren dürfen keinesfalls Social-Media-Inhalte mit olympischem Bezug von IOC/OCOG RIO2016/DOSB/Deutsche Olympiamannschaft 'retweeten' oder 'teilen'."

Die meisten Juristen dagegen können auch dieses angebliche Retweet-Verbot kaum nachvollziehen. "Diese Regel ist natürlich absurd", sagt Anwalt Ulbricht. Der Vorwurf einer Markenrechtsverletzung scheitere in aller Regel bereits daran, dass die Geschäftsbedingungen der sozialen Netzwerke das Recht zum Teilen einräumen.[/QUOTE]

Wie ich's mir gedacht habe.

Hannix
29-07-2016, 20:09
Natürlich muten diese Vorgaben momentan absolut absurd an. Man könnte denken, es wäre eine Meldung des "Postillion". Zurecht findet man sie auch im Satire, Comedy Thread :D

Aktuell scheint der Tenor: "HAHA, wir machen uns lustig. Nicht mit uns, die Hashtags sind frei....":gähn:

Imo, ist dieser Vorstoß eher langfristig zu bewerten. Das IOC hat sich das nicht ausgedacht, weil sie von Social Media und aktueller Rechtslage keine Ahnung haben. Ich hör's schon knarzen, das Recht, wie es sich immer weiter beugen muss :rotauge:

*firstworld* Die olympischen Spiele taugen nicht mehr als Opium für's Volk :wink:

mkay2884
03-08-2016, 18:01
Ich wusste nicht genau wohin damit, darum packe ich es mal hierhin....


Ein paar Fakten die ihr mir in 3 Wochen gerne um die Ohren hauen dürft :D

-Die kubanischen Boxer holen in 9 von 10 Klassen eine Medaille.

-Simone Biles gewinnt in 5 von 6 Turn-Entscheidungen bei den Frauen eine Medaille, davon 4mal Gold.

-Indonesien gewinnt im Badminton mindestens genauso viele Goldmedaillen wie China.

-Die französischen Fechter schaffen im Herren-Degeneinzel einen Sweep.

-Indien holt im Tennis eine Goldmedaille.

-Russland holt im Gewichtheben keine Medaille.

-Caster Semenya läuft Weltrekord über die 800m.

-Die LA-Medaillen über die 1500m der Frauen gehen unter 3:59,00 weg.

-Deutschland gewinnt im Reiten in allen 6 Entscheidungen eine Medaille.

-Südkorea holt im Bogenschießen 7 von 8 möglichen Medaillen.

-Die Fidschi-Inseln landen im Medaillenspiegel vor Österreich.

-Katie Ledecky bleibt über 400m Freistil nicht die einzige Schwimmerin unter 4-Minuten.

-China räumt im Wasserspringen alle Goldmedaillen ab.

-Martin Fuksa gewinnt im C1 über 1000m Gold vor Sebastian Brendel.

-Das Land welches die erste Goldmedaille holt führt am Ende der Spiele auch den Medaillenspiegel an.

-Die deutschen Fußball-Frauen schießen im ersten Spiel mehr Tore als im restlichen Turnierverlauf zusammen.

Pittrageno
03-08-2016, 18:19
[QUOTE=mkay2884;45032713]
-Die Fidschi-Inseln landen im Medaillenspiegel vor Österreich.
[/QUOTE]

Na super, so gewagt wie "Olympia findet dieses Jahr in Rio statt" oder "Die deutschen Rugby-Teams gewinnen in Rio keine Medaille" oder "Beim Damenfußball steht es in der Partie Schweden-Südafrika nach 18:30 Minuten noch 0:0"

Ansonsten aber ein paar nette Vorhersagen, bin gespannt...

24Florian
03-08-2016, 18:46
[QUOTE=mkay2884;45032713]Ich wusste nicht genau wohin damit, darum packe ich es mal hierhin....


Ein paar Fakten die ihr mir in 3 Wochen gerne um die Ohren hauen dürft :D

-Die kubanischen Boxer holen in 9 von 10 Klassen eine Medaille.

-Simone Biles gewinnt in 5 von 6 Turn-Entscheidungen bei den Frauen eine Medaille, davon 4mal Gold.

-Indonesien gewinnt im Badminton mindestens genauso viele Goldmedaillen wie China.

-Die französischen Fechter schaffen im Herren-Degeneinzel einen Sweep.

-Indien holt im Tennis eine Goldmedaille.

-Russland holt im Gewichtheben keine Medaille.

-Caster Semenya läuft Weltrekord über die 800m.

-Die LA-Medaillen über die 1500m der Frauen gehen unter 3:59,00 weg.

-Deutschland gewinnt im Reiten in allen 6 Entscheidungen eine Medaille.

-Südkorea holt im Bogenschießen 7 von 8 möglichen Medaillen.

-Die Fidschi-Inseln landen im Medaillenspiegel vor Österreich.

-Katie Ledecky bleibt über 400m Freistil nicht die einzige Schwimmerin unter 4-Minuten.

-China räumt im Wasserspringen alle Goldmedaillen ab.

-Martin Fuksa gewinnt im C1 über 1000m Gold vor Sebastian Brendel.

-Das Land welches die erste Goldmedaille holt führt am Ende der Spiele auch den Medaillenspiegel an.

-Die deutschen Fußball-Frauen schießen im ersten Spiel mehr Tore als im restlichen Turnierverlauf zusammen.[/QUOTE]

hui, da traut sich aber jemand was :hehe:
:Popcorn:

Esel1234
03-08-2016, 18:54
Ich bin gespannt. :Popcorn:

Bei Semenya halte ich aber dagegen. Das Potential hat sie. Aber ich glaube, sie wird nicht zu viel Aufmerksamkeit wollen und daher auf Rekordläufe verzichten.

winteric1125
03-08-2016, 18:59
Max Niederlag holt Gold. :sumo:

Dann hüpf ich auch freiwillig vom Cristo Redentor runter. :D

Scheixxe, seh jetzt erst gerade wie tief das ist. :fürcht:

24Florian
03-08-2016, 19:03
Deutschland holt weniger als 40 Medaillen

Deutschland holt weniger als 10 Goldmedaillen

Selbst mit dem Rumpfteam landet Russland noch vor uns im Medaillenspiegel


.... hm, das gehört aber eigentlich in den Nörgel-Thread :kopfkratz

Gutzuwissen
03-08-2016, 19:06
[QUOTE=mkay2884;45032713]
-Caster Semenya läuft Weltrekord über die 800m.
[/QUOTE]

Sie ist so klug und lässt es bleiben,den hätte sie sich schon längst holen können,aber sie verzichtet wegen der dann noch größeren Diskussionen um sie freiwillig darauf.



Ach das hatte Esel ja schon erwähnt :schäm:

Zehnkämpferin
05-08-2016, 11:35
http://rio.sportschau.de/rio2016/nachrichten/Priester-Oma-Drillinge-Besondere-Sportler-in-Rio,besondereathleten100.html

Da sind schon ein paar interessante und kuriose Geschichten dabei...

24Florian
05-08-2016, 15:41
+++++NEWS-TICKER+++++

#Radsport: Beim Straßenrennen gewinnt die Lindenstraße vor der Ahornallee. Der große Favorit Sackgasse leider DNF

#Zehenkampf: Großer Zeh besiegt anderen großen Zeh „nach Verlängerung“

#Leichtathletik: Keine Medaillen bei der 100x4 Meter Staffel. Alle Staffeln überschritten die Wechselmarke

#Turmspringen: Letzter Platz für den Schiefen Turm von Pisa wegen miserabler Haltungsnoten.

#Kanu: Niemand im Ziel beim K2-Rennen über 1000 Meter. Grund: Über 1000 Meter gibt es auf dem K2 keinen kanutauglichen See mehr

#Rudern: Heftige Tumulte beim Achter-Rudern. Beim Versuch einen Achter zu rudern brach das deutsche Boot entzwei

#Windsurfen: Gold an den Orkan vor dem Sturm und der auffrischenden Brise. Die Flaute mal wieder Letzter

#Beach Volleyball: Sieg für die Copacabana vor dem Miami Beach. „Abgeschlagen“: der Timmendorfer Strand

#Tischtennis: Finalsieg für den Küchentisch über den Wohnzimmertisch. Der Küchentisch servierte einfach besser.

#200m Brust: Disqualifikation für Pamela Anderson. Ihre Brüste kamen nur auf 198 Meter.

#Dreistellungskampf: Sieg für die Vielseitigkeitsreiter. Mit 3 Stellungen hatten sie am wenigstens Probleme

+++++NEWS-TICKER+++++

Nosferata
05-08-2016, 15:58
Florian :clap: :D :D

Esel1234
05-08-2016, 16:03
[QUOTE=24Florian;45040074]
#Radsport: Beim Straßenrennen gewinnt die Lindenstraße [/QUOTE]

Deutsche Goldmedaille. Sogar eine bayrische extra für Florian. :d:

Zehnkämpferin
05-08-2016, 16:16
Siebenkampf: Schneewittchen holt Gold, die Zwerge haben die Hürden nicht korrekt passiert und werden disqalifiziert.

Inspiriert von Flo :clap:

Nosferata
05-08-2016, 16:30
:d:

24Florian
05-08-2016, 16:41
[QUOTE=Zehnkämpferin;45040144]Siebenkampf: Sieg für die glorreiche 7. Kurz vom Ziel rausgeflogen: Windows 7. Letzter natürlich mal wieder die verflixte 7 :kater:. Verflixt aber auch! :zeter:

[/QUOTE]
:clap:

Zehnkämpferin
05-08-2016, 16:43
Zitatfälscher, Du! :hammer:

:bussi:

Rachel Green
08-08-2016, 23:38
762125528174178304


762399558152298497

Dawson41
09-08-2016, 00:45
Wenn das der Maßstab ist, dann schaffen es Elton und ich auch noch nach Olympia :D

762737396970651648

Gutzuwissen
13-08-2016, 09:01
764283635981615104

wuppi
13-08-2016, 10:14
:D

24Florian
13-08-2016, 11:06
Hausding zum grünen Wasser:

"Laßt uns das große Schwimmbecken noch gelb machen - da kann der Mensch ja aktiv nachhelfen - dann haben wir alle Becken in brasilianischen Farben"

:rotfl:

sheela
13-08-2016, 11:15
Paul Biedermann hat gestern den 13.Monat erfunden: "Oktember" :D

tanguy
15-08-2016, 21:09
Ist schon vier Jahre alt, Olympia 2012, hab ich damals aber nicht mitbekommen.

Vielleicht gehts einigen von Euch ja auch so, selten so gelacht: https://www.youtube.com/watch?v=3gPjMvTmE2g :rotfl:

reddevil
15-08-2016, 21:15
[QUOTE=tanguy;45080832]Ist schon vier Jahre alt, Olympia 2012, hab ich damals aber nicht mitbekommen.

Vielleicht gehts einigen von Euch ja auch so, selten so gelacht: https://www.youtube.com/watch?v=3gPjMvTmE2g :rotfl:[/QUOTE]

looooooooooool! :anbet:

Gutzuwissen
16-08-2016, 13:15
Training unter Wettkampfbedinungen :d: :D


DFB-Frauen trainieren Elfmeter unter Buhrufen und Trommeln (http://www.rp-online.de/sport/olympia-sommer/deutschland/olympia-2016-dfb-frauen-trainieren-elfmeter-unter-buhrufen-aid-1.6189923)

darkdespair
16-08-2016, 13:18
[quote=Gutzuwissen;45082539]Training unter Wettkampfbedinungen :d: :D


DFB-Frauen trainieren Elfmeter unter Buhrufen und Trommeln (http://www.rp-online.de/sport/olympia-sommer/deutschland/olympia-2016-dfb-frauen-trainieren-elfmeter-unter-buhrufen-aid-1.6189923)[/quote]

:rotfl::rotfl: geil

RAPtile
16-08-2016, 13:22
[QUOTE=darkdespair;45082546]:rotfl::rotfl: geil[/QUOTE]

Absolut unnötig.

Den anderen erstmal in den ersten 10 Minuten 2 einschenken, dann bis zur 45. 3 nachlegen, dann ist sowas von absolute Ruhe im Karton. :D

darkdespair
16-08-2016, 13:57
unterschätzt nicht kanada... die kommen weiter :d::D

RAPtile
17-08-2016, 13:21
http://9gag.com/gag/ajDPRn8?sc=sport

Rachel Green
17-08-2016, 13:22
Ist noch aus London 2012, aber dennoch geil. :rotfl:

Dawson41
17-08-2016, 18:30
https://gfycat.com/NeedyDisfiguredDamselfly

Copine
17-08-2016, 18:32
Reitsportkommentator Carsten "Sosti" Sostmeier kommentiert Max Whitlock am Pauschenpferd "Pommelhorse":

http://rio.sportschau.de/rio2016/videos_audios/Max-Whitlock-auf-Pommel-Horse,olympia6128.html

:clap:

Chicka86
17-08-2016, 18:43
:rotfl:

Zehnkämpferin
17-08-2016, 19:32
Nächster Heiratsantrag bei Olympia von Dreispringer Claye

Romantik in Rio: Dreispringer Will Claye (USA) hat für den nächsten spektakulären Heiratsantrag bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut gesorgt. Nachdem der 25-Jährige mit 17,76 Meter Silber gewonnen hatte, fiel Claye auf der Tribüne vor seiner Freundin Keni Harrison auf die Knie. „Der Ring war in meinem Rucksack. Ich habe ihn schon eine Weile da drin, es war nur eine Frage, wann es passieren würde“, sagte Claye. Die 23 Jahre alte Hürdensprinterin brach vor Glück in Tränen aus. Und so hatte Harrison doch noch ihren großen Moment in Rio. Die neue Weltrekordlerin (12,20 Sekunden) hatte sich bei den US-Ausscheidungen überraschend nicht für Olympia qualifizieren können. SID

darkdespair
17-08-2016, 19:39
[quote=Zehnkämpferin;45088407]Nächster Heiratsantrag bei Olympia von Dreispringer Claye

Romantik in Rio: Dreispringer Will Claye (USA) hat für den nächsten spektakulären Heiratsantrag bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut gesorgt. Nachdem der 25-Jährige mit 17,76 Meter Silber gewonnen hatte, fiel Claye auf der Tribüne vor seiner Freundin Keni Harrison auf die Knie. „Der Ring war in meinem Rucksack. Ich habe ihn schon eine Weile da drin, es war nur eine Frage, wann es passieren würde“, sagte Claye. Die 23 Jahre alte Hürdensprinterin brach vor Glück in Tränen aus. Und so hatte Harrison doch noch ihren großen Moment in Rio. Die neue Weltrekordlerin (12,20 Sekunden) hatte sich bei den US-Ausscheidungen überraschend nicht für Olympia qualifizieren können. SID [/quote]


die verwechseln da was. er hat queen harrison einen antrag gemacht nicht kendra harrison :D

Experte
18-08-2016, 19:19
https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-0/p480x480/14045920_10154266125351006_5870608681793411994_n.jpg?oh=13a61360a ac71ef2db4a3541ff3250d4&oe=584EC9CD

:D

indykiste
19-08-2016, 18:29
Danke Coach! (https://twitter.com/SimonNRicketts/status/766594078926667776)
766594078926667776

:clap:

Gutzuwissen
20-08-2016, 15:38
http://fantasy-wrestling.net/vb/images/smilies/708.gif

766398447234625536