PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Olympia 2018: Hwan-yeong in Pyeongchang


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9

reddevil
08-01-2018, 18:24
und ich hab schon nen "schmähgesang" na ja... entwickelt für wenns wo mal nicht läuft :teufel:
verrate aber noch nix :engel:
evtl. gibts den ja schon samstags bei biathlon oder skispringen :hehe:

winteric1125
08-01-2018, 19:03
[QUOTE=24Florian;46529725]meine Prognosäää gibt's erst eine Woche vor den Spielen
[/QUOTE]

Sehr :d:
Dann weiß man auch evtl. schon wer von den Medaillenkanditaten noch alles ausfällt. :rolleyes: :Pflaster:

winteric1125
08-01-2018, 19:16
[QUOTE=Esel1234;46529622]
Bob: Ich bin mir noch etwas unsicher..[/QUOTE]

Nix da unsicher. Wir sind das einzigste Land wo 4 Bahnen....Sportart professionell betreibt...Triiiiiiiilionen reinsteckt...und so weiter blabla....
Also 6 Medaillen. :D

Kukie
09-01-2018, 08:29
[QUOTE=Esel1234;46529622]

Ich merke gerade, dass ich doch ziemlich optimistisch bin. Das wollte ich doch nicht. :hammer:[/QUOTE]

Genauso ging es mir auch. :freu: Man überlegt, sieht die Ergebnisse des Winters und denkt sich, ach warum nicht... außerdem wäre ich echt gerne mal vor
Norwegen im Medaillenspiegel. :teufel:

24Florian
09-01-2018, 08:35
[QUOTE=Kukie;46531586]... außerdem wäre ich echt gerne mal vor
Norwegen im Medaillenspiegel. :teufel:[/QUOTE]
das hängt eh nur an der Anzahl der Goldmedaillen und nicht an der gesamten Medaillenanzahl.
Also was die gesamte Medaillenanzahl angeht hat Norwegen zur Zeit definitiv mehr Potential als Deutschland. Was aber nur Gold angeht ist dann halt auch immer etwas Glück und Lauf mit dabei.
Paradebeispiel Turin 2006, als Norwegen genug Medaillen holte, allerdings darunter nur 2x Gold und damit sogar die Top 10 im Medaillenspiegel verpasst hatte

Mittlerweile sind mir Plazierungen im Medaillenspiegel gar nicht mehr so wichtig als früher noch. Da schaue ich inzwischen mehr auf die Anzahl der Medaillen und deren gleichmäßige Verteilung. Lieber habe ich ein 3-3-3 als ein 5-0-0, auch wenn man damit im Medaillenspiegel besser dasteht.
oder schönes Beispiel Biathlon:
wenn mich jemand fragen würde, was ich in Pyoengchang aus deutscher Sicht lieber haben möchte
Entweder ein Ergebnis wie
- Turin 2006 (5-3-3, 11 Medaillen)
oder
- Hochfilzen 2017 (7-1-0, 8 Medaillen)
dann würde ich ohne zu zögern das Turin06-Ergebnis nehmen

Ornop
12-01-2018, 09:34
http://www.sport1.de/wintersport/2018/01/olympia-2018-ohne-deutsche-ski-freestylerin-lisa-zimmermann

Kukie
12-01-2018, 19:27
[QUOTE=Ornop;46539876]http://www.sport1.de/wintersport/2018/01/olympia-2018-ohne-deutsche-ski-freestylerin-lisa-zimmermann[/QUOTE]

Das tangiert doch sowieso nur peripher, Zimmermann wollte doch eh nicht...

Esel1234
13-01-2018, 11:37
Olympianorm für Tim Hronek im Skicross.

Holgermat
13-01-2018, 12:10
Ihr wollt Exoten, ihr kriegt welche, denn:


https://www.youtube.com/watch?v=wpivNvMmewE

Jamaika hat sich für den Damenbobwettbewerb qualifiziert. :clap:

Tokio2020
14-01-2018, 14:13
Geiger qualifiziert:d:

Nord-Alpiner
14-01-2018, 14:59
Strasser auch:d:

Esel1234
16-01-2018, 13:57
DOSB nominiert erste Sportler:

[QUOTE]Eishockey Männer (30/bis zum 23. Januar werden noch fünf Spieler gestrichen): Konrad Abeltshauser (Red Bull München), Sinan Akdag (Adler Mannheim), Danny aus den Birken (Red Bull München), Daryl Boyle (Red Bull München), Yasin Ehliz (Nürnberg Ice Tigers), Christian Ehrhoff (Kölner Haie), Dennis Endras (Adler Mannheim), Gerrit Fauser (Grizzlys Wolfsburg), Marcel Goc (Adler Mannheim), Patrick Hager (Red Bull München), Frank Hördler (Eisbären Berlin), Dominik Kahun (Red Bull München), Marcus Kink (Adler Mannheim), Justin Krueger (SC Bern), Björn Krupp (Grizzlys Wolfsburg), Brooks Macek (Red Bull München), Frank Mauer (Red Bull München), Moritz Müller (Kölner Haie), Jonas Müller (Eisbären Berlin), Mathias Niederberger (Düsseldorfer EG), Marcel Noebels (Eisbären Berlin), Leonhard Pföderl (Nürnberg Ice Tigers), Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt), Daniel Pietta (Krefeld Pinguine), Matthias Plachta (Adler Mannheim), Patrick Reimer (Nürnberg Ice Tigers), Denis Reul (Adler Mannheim), Felix Schütz (Kölner Haie), Yannic Seidenberg (Red Bull München), David Wolf (Adler Mannheim)

Eiskunstlauf (8 – 4 Frauen/4 Männer): Ruben Blommaert (Berlin/Paarlauf), Paul Fentz (Berlin/Einzellauf Herren), Annika Hocke (Berlin/Paarlauf), Kavita Lorenz (Oberstdorf/Eistanz), Bruno Massot (Oberstdorf/Paarlauf), Joti Polizoakis (Oberstdorf/Eistanz), Aljona Savchenko (Oberstdorf/Paarlauf), Nicole Schott (Essen/Einzellauf Damen)

Rennrodeln (10 - 3 Frauen/7 Männer): Tobias Arlt (Königssee/Doppelsitzer), Sascha Benecken (Suhl/Doppelsitzer), Toni Eggert (Ilsenburg/Doppelsitzer), Dajana Eitberger (Ilmenau/Einsitzer), Natalie Geisenberger (Miesbach/Einsitzer), Tatjana Hüfner (Blankenburg/Einsitzer), Andi Langenhan (Zella-Mehlis/Einsitzer), Felix Loch (Berchtesgaden/Einsitzer), Johannes Ludwig (Oberhof/Einsitzer), Tobias Wendl (Berchtesgaden/Doppelsitzer)[/QUOTE]

Ornop
16-01-2018, 14:29
Ich mach dann auch mal. Nur Medaillen, ohne Verteilung

Biathlon = 5 Medaillen
Bob = 3 Medaillen
Skeleton = 2 Medaillen
Eiskunstlauf = 1 Medaille
Eisschnelllauf = 1 Medaille
Rennrodeln = 6 Medaillen
Ski Alpin (mit Skicross) = 2 Medaillen
Ski Nordisch LL = 0 Medaillen
Ski Nordisch NK = 3 Medaillen
Ski Nordisch Springen = 3 Medaillen
Snowboard (mit Snowcross) = 1 Medaille

Insgesamt 27 Medailien (und davon bitte 9-10 in Gold)

24Florian
16-01-2018, 14:56
[QUOTE=Ornop;46552401]Insgesamt 27 Medailien (und davon bitte 9-10 in Gold)[/QUOTE]
hätt ich vor der Saison nicht genommen, aber angesichts der deutlich angespannteren Konkurrenzlage in allen Sportarten bzw. der inzwischen aufgetretenen Verletzungen von zig Medaillenkandidaten würde ich es jetzt sofort nehmen!

Experte
16-01-2018, 17:57
Kanada hat schon mal seine Flaggenträger benannt.

953307136087527426

Holgermat
16-01-2018, 20:56
[QUOTE=Experte;46552837]Kanada hat schon mal seine Flaggenträger benannt.

953307136087527426[/QUOTE]

Bei den Franzosen ist es Martin Fourcade. ;)

MarkenMusik-Fan
16-01-2018, 21:04
Da hätten sie mal seinen Bruder nehmen sollen. Martin steht doch sonst auch schon genug im Vordergrund :(

JackB
16-01-2018, 21:06
[QUOTE=Experte;46552837]Kanada hat schon mal seine Flaggenträger benannt.

953307136087527426[/QUOTE]

Die Flagge hat aber nur einen Stiel. Also gibt es auch nur einen Flaggenträger.

Tokio2020
16-01-2018, 21:15
[QUOTE=JackB;46553760]Die Flagge hat aber nur einen Stiel. Also gibt es auch nur einen Flaggenträger.[/QUOTE]

Die werden die Flagge trotzdem gemeinsam tragen. Bei uns gehe ich von Loch aus, es sei denn man traut sich Pechstein:D

Holgermat
16-01-2018, 21:41
[QUOTE=Rio2016;46553810]Die werden die Flagge trotzdem gemeinsam tragen. Bei uns gehe ich von Loch aus, es sei denn man traut sich Pechstein:D[/QUOTE]

Ich denke nicht, dass Loch die Fahne trägt, wenn am Tag drauf sein Wettkampf ist. ;) Dasselbe gilt für Pechstein.

Tokio2020
16-01-2018, 21:53
https://www.eurosport.de/olympia/pyeongchang/2018/fahnentragerin-in-pyeongchang-pechstein-wurde-es-gerne-machen_sto6471789/story.shtml

Zu Loch..kann sein. Der Wettkampf ist aber erst um 19 Uhr, daher wäre es schon möglich.

24Florian
16-01-2018, 22:41
ui, Fahnenträger-Diskussion :wub:

dann werfe ich auch mal ein paar Vorschläge in den Raum:
- Carina Vogt
- Steffi Böhler :wub:
- Eric Frenzel
- Claudia Pechstein (machen sie zwar eh nicht, aber für mich wärs kein Problem!)

14 Alpine
10 Bobfahrer
06 Biathletin
02 Alpine
98 Langläufer
94 Biathlet
92 Bobfahrer

also seit der Wende wars kein Skispringer, Kombinierer oder jemand aus dem Eisschnellauf. Ich denke, das könnte auch ne Rolle spielen

RAPtile
16-01-2018, 23:11
[QUOTE=Rio2016;46553810]Die werden die Flagge trotzdem gemeinsam tragen. Bei uns gehe ich von Loch aus, es sei denn man traut sich Pechstein:D[/QUOTE]

Die Geisenbergerin.
Eric Frenzel
Pechstein hätte was, aber unwahrscheinlich.
Dahlmeier

Ich hab extra den Loch Felix nicht genannt.:p

Esel1234
16-01-2018, 23:31
Loch halte ich für sehr unwahrscheinlich, da er die Fahne bei der Abschlussfeier in Sotschi getragen hat. Hinzu kommt halt noch das mit dem Wettkampf am nächsten Tag. Dahlmeier hat auch am nächsten Tag Wettkampf.

Tokio2020
16-01-2018, 23:34
Übrigens werden 5 Athleten vorgeschlagen welche wie in Rio von den Athleten und Fans gewählt werden können. Daher wohl erst mal die Frage wer vorgeschlagen wird.

Esel1234
16-01-2018, 23:38
Nebenbei, das sind die Olympiasieger, die wahrscheinlich im deutschen Aufgebot stehen. Muss ja nicht unbedingt ausschlaggebend sein, es haben auch schon Dirk Nowitzki und Jochen Behle ganz ohne olympische Medaille die Fahne getragen, aber kann ja zumindest eine Tendenz zeigen. (Hoffe, ich habe keinen vergessen.)

- Loch (Wettkampf am nächsten Tag und Fahnenträger zum Abschluss in Sotschi)
- Hüfner
- Geisenberger
- Wendl und Arlt
- Pechstein (Wettkampf am nächsten Tag)
- Rebensburg (eine Alpine hat schon in Sotschi die Fahne getragen)
- Wellinger (Wettkampf am nächsten Tag)
- Vogt
- Frenzel

Robokopi
17-01-2018, 01:45
Bin für Eric Frenzel :d:

24Florian
17-01-2018, 07:12
also ich tendiere je öfter ich nachdenke immer mehr zu Steffi Böhler :helga:

grad auch ihre überstandene Krebsgeschichte, das 5. mal dabei, medaillenlos blieb sie bisher ja auch nicht (Staffelsilber 2006 & 2010, -bronze 2014), sieht gut aus, null Skandale, Vorbild hoch 10 .... Team Böhler!

Kukie
17-01-2018, 12:32
Meine Favoriten wären

Steffi Böhler oder Eric Frenzel

:d:

Holgermat
17-01-2018, 17:10
[QUOTE=24Florian;46554453]also ich tendiere je öfter ich nachdenke immer mehr zu Steffi Böhler :helga:

grad auch ihre überstandene Krebsgeschichte, das 5. mal dabei, medaillenlos blieb sie bisher ja auch nicht (Staffelsilber 2006 & 2010, -bronze 2014), sieht gut aus, null Skandale, Vorbild hoch 10 .... Team Böhler![/QUOTE]

Unterschreib ich, obwohl sie in Vancouver nicht in der Staffel gelaufen ist und dadurch keine Medaille bekam. :D

Tokio2020
17-01-2018, 17:34
Edit

24Florian
17-01-2018, 17:39
[QUOTE=Holgermat;46555925]Unterschreib ich, obwohl sie in Vancouver nicht in der Staffel gelaufen ist und dadurch keine Medaille bekam. :D[/QUOTE]

aber sie hat die Staffel dort sicher angefeuert, das zählt auch! :schmoll:

reddevil
17-01-2018, 17:40
[QUOTE=24Florian;46555999]aber sie hat die Staffel dort sicher angefeuert, das zählt auch! :schmoll:[/QUOTE]

...... mit ner Fahne in der Hand?!? :o

24Florian
17-01-2018, 17:50
[QUOTE=reddevil;46556003]...... mit ner Fahne in der Hand?!? :o[/QUOTE]

ist doch egal
egal wie es Steffi gemacht, es war richtig so! :schmoll:

Esel1234
18-01-2018, 07:19
:wink:

24Florian
18-01-2018, 08:10
[QUOTE=Esel1234;46557820]:wink:[/QUOTE]
:confused:

Esel1234
18-01-2018, 08:26
Ich wollte eigentlich im neuen Tennis-Thread winken und hatte mich vertan. :schäm: Aber ein freundlicher Gruß hier schadet ja auch nicht. :zahn:

Tokio2020
18-01-2018, 08:44
:wink:

24Florian
18-01-2018, 09:00
[QUOTE=Esel1234;46557895]Ich wollte eigentlich im neuen Tennis-Thread winken und hatte mich vertan. :schäm: Aber ein freundlicher Gruß hier schadet ja auch nicht. :zahn:[/QUOTE]

und ich dachte du wärst auch für Böhler :(

Esel1234
18-01-2018, 09:12
[QUOTE=24Florian;46557954]und ich dachte du wärst auch für Böhler :([/QUOTE]

Sie ist nicht meine einzige Kandidatin, aber ich fände sie auf jeden Fall eine sehr passende Wahl als Fahnenträgerin. :d:

Holgermat
18-01-2018, 19:52
Ich werfe mal nen Namen in die Runde, den hier noch keiner genannt hat: Aliona Savchenko. :hehe:

Auch zweifache Medaillengewinnerin bei ihren 4. Olympischen Spielen ;)

24Florian
18-01-2018, 20:18
[QUOTE=Holgermat;46559919]Ich werfe mal nen Namen in die Runde, den hier noch keiner genannt hat: Aliona Savchenko. :hehe:

Auch zweifache Medaillengewinnerin bei ihren 4. Olympischen Spielen ;)[/QUOTE]
die deutsche Fahne sollte jemand tragen, der/die auch deutsche Wurzeln hat! Also da bin ich ganz Traditionalist! Eine gebürtige Sowjet als Repräsentant von Deutschland bei der olympischen Eröffnungsfeier ist NoGo! :help:

reddevil
18-01-2018, 20:21
[QUOTE=24Florian;46560083]die deutsche Fahne sollte jemand tragen, der/die auch deutsche Wurzeln hat! Also da bin ich ganz Traditionalist! Eine gebürtige Sowjet als Repräsentant von Deutschland bei der olympischen Eröffnungsfeier ist NoGo! :help:[/QUOTE]

:d:

Tokio2020
18-01-2018, 20:28
[QUOTE=24Florian;46560083]die deutsche Fahne sollte jemand tragen, der/die auch deutsche Wurzeln hat! Also da bin ich ganz Traditionalist! Eine gebürtige Sowjet als Repräsentant von Deutschland bei der olympischen Eröffnungsfeier ist NoGo! :help:[/QUOTE]

:d::d:

Himself
18-01-2018, 20:33
[QUOTE=24Florian;46560083]die deutsche Fahne sollte jemand tragen, der/die auch deutsche Wurzeln hat! Also da bin ich ganz Traditionalist! Eine gebürtige Sowjet als Repräsentant von Deutschland bei der olympischen Eröffnungsfeier ist NoGo! :help:[/QUOTE]

:q:

Holgermat
18-01-2018, 21:05
[QUOTE=24Florian;46560083]die deutsche Fahne sollte jemand tragen, der/die auch deutsche Wurzeln hat! Also da bin ich ganz Traditionalist! Eine gebürtige Sowjet als Repräsentant von Deutschland bei der olympischen Eröffnungsfeier ist NoGo! :help:[/QUOTE]

Jetzt mal ernsthaft: Wenn eine Chinesin in Rio die österreichische Flagge getragen hat.....

24Florian
18-01-2018, 21:31
[QUOTE=Holgermat;46560458]Jetzt mal ernsthaft: Wenn eine Chinesin in Rio die österreichische Flagge getragen hat.....[/QUOTE]

die Österreicher können ja machen was sie wollen. Das heißt noch lange nicht, daß wir es nachmachen müssen/sollen/können

Esel1234
18-01-2018, 21:34
Naja, aber Medaillen soll sie für GER holen? Wer startet, kommt auch als Fahnenträger in Frage. Wobei ich nicht glaube, dass sie es wird, und sie auch nicht meine erste Wahl wäre.

*Team Frenzel, Vogt oder Böhler.*

24Florian
18-01-2018, 21:36
[QUOTE=Esel1234;46560641]Naja, aber Medaillen soll sie für GER holen? [/QUOTE]
Das ist was anderes!

ist wie beim Fußball das Kapitänsamt. Wer auf dem Feld ist darf jederzeit Tore machen bzw. hinten verhindern, aber als Kapitän taugt dann auch nicht unbedingt jeder!


Was hättest du z.B. gesagt wenn Viktor An in Sochi die russische Fahne reingetragen hätte, oder Vik Wild?

Esel1234
18-01-2018, 21:41
[QUOTE=24Florian;46560658]

Was hättest du z.B. gesagt wenn Viktor An in Sochi die russische Fahne reingetragen hätte, oder Vik Wild?[/QUOTE]

Das wäre mir völlig egal gewesen. Die anderen Länder sollen nehmen, wen sie wollen. Hauptsache Donald Trump läuft nicht mit der US-Fahne ein (natürlich first).

Übrigens: Der japanische Fahnenträger ist Noriaki Kasai. :freu:

24Florian
18-01-2018, 21:44
Wenn die Kohle gepasst hätte wäre Savchenko evtl. sogar nach Frankreich gewechselt um mit Massot zu laufen:
Aus diesem Beitrag geht das hervor:
http://www.bild.de/sport/mehr-sport/eiskunstlauf/savchenko-massot-starten-fuer-deutschland-37937598.bild.html

Also wer mit seinem sportlichen Herz nicht an Deutschland hängt und zur Not sogar ohne Skrupel die Nationalität wechseln würde .... nein, so jemand will ich nicht mit der deutschen Fahne ins Olympiastadion einlaufen sehen!

Esel1234
18-01-2018, 21:48
Naja, wenn sie nicht "ohne Skrupel die Nationalität wechseln" würde, dann würde sie jetzt gar nicht für Deutschland laufen. Ich bleibe dabei, wenn wir die Medaillen von ihr nehmen, dann auch das andere.

Ist aber auch egal, da ich mir nicht vorstellen kann, dass sie bei einer Abstimmung die meisten Stimmen bekäme. Das müsste man halt auch mal überlegen: Wen würden die Leute wählen, wenn er zur Auswahl steht?

24Florian
18-01-2018, 21:56
[QUOTE=Esel1234;46560741]Naja, wenn sie nicht "ohne Skrupel die Nationalität wechseln" würde, dann würde sie jetzt gar nicht für Deutschland laufen. [/QUOTE]
Deswegen ja!
Sie ist nach Deutschland gewechselt und nicht in Deutschland geboren/aufgewachsen etc.
Daher ist sie für mich keine Kandidatin für die Fahne!

winteric1125
18-01-2018, 22:14
[QUOTE=Esel1234;46560641]
*Team..........Böhler.*[/QUOTE]

:d:

"Schwarzwald-Power". :D

RAPtile
19-01-2018, 09:23
Ich bin für eine Blitzeinbürgerung von Ole Einar Björndalen. Dann darf der auch die Flagge tragen. :sumo: :D

24Florian
19-01-2018, 09:41
[QUOTE=RAPtile;46561543]Ich bin für eine Blitzeinbürgerung von Ole Einar Björndalen. Dann darf der auch die Flagge tragen. :sumo: :D[/QUOTE]
AUCH

MIT

DEUTSCHEM

PASS

WÄRE

BJÖRNDALEN

BEI

OLYMPIA

NICHT

DABEI!



jetzt verstanden??

Esel1234
19-01-2018, 09:45
Genau, denn das wäre unfair Kühn gegenüber!

24Florian
19-01-2018, 10:00
[QUOTE=Esel1234;46561597]Genau, denn das wäre unfair Kühn gegenüber![/QUOTE]
in Deutschland würde das so aussehen grade:

Volle Norm: Lesser, Schempp, Peiffer, Doll, Rees
Halbe Norm: Kühn, Nawrath
keine Norm: Björndalen

aber lt. Boehannes wäre Björndalen ja in JEDEM ANDEREN LAND der Welt dabei :rotfl:

RAPtile
19-01-2018, 11:55
[QUOTE=24Florian;46561586]AUCH

MIT

DEUTSCHEM

PASS

WÄRE

BJÖRNDALEN

BEI

OLYMPIA

NICHT

DABEI!



jetzt verstanden??[/QUOTE]

Nein.

Björndalen ist Björndalen. Der ist immer zu Olympia fit. IMMER! #Team WildCard.

Der muss sich nicht qualifizieren. Der braucht keine Norm. Das ist Ole Einar verdammte Axt! :zeter:

Wenn die Norweger den nicht mitnehmen wollen, bin ich ab sofort und für immer auch gegen Norwegen.

24Florian
19-01-2018, 11:57
[QUOTE=RAPtile;46561919]
Wenn die Norweger den nicht mitnehmen wollen, bin ich ab sofort und für immer auch gegen Norwegen.[/QUOTE]
Das steht schon fest. Björndalen ist nicht nominiert, dafür 6 andere Norweger. Und mehr als 6 darf niemand nominieren


damit willkommen im Anti-Fjordkacker-Club :trink:

RAPtile
19-01-2018, 12:08
[QUOTE=24Florian;46561925]Das steht schon fest. Björndalen ist nicht nominiert, dafür 6 andere Norweger. Und mehr als 6 darf niemand nominieren


damit willkommen im Anti-Fjordkacker-Club :trink:[/QUOTE]

Mit wem soll ich denn mitfiebern, wenn die Germanen unter ferner liefen rumtoben? Hä?

Ole war da immer mein heißes Eisen.

Aber, wenn die den nicht mitnehmen, dann ist Norwegen für immer geSandroWagnert!

:trink:

24Florian
19-01-2018, 12:21
[QUOTE=RAPtile;46561947]Mit wem soll ich denn mitfiebern, wenn die Germanen unter ferner liefen rumtoben? Hä?
[/QUOTE]
mit denen, die du in meinem Tippspiel getippt hast :ja:

Tokio2020
19-01-2018, 19:13
https://www.infosat.de/digital-tv/eurosport-1-hd-und-tlc-hd-w-hrend-der-olympischen-winterspiele-2018-frei-und-kostenlos

Holgermat
21-01-2018, 10:48
Könnt ihr euch noch an den hier erinnern? :D

https://pixel.nymag.com/imgs/fashion/daily/2016/08/06/06-pitaaufatofua2.w710.h473.jpg

Er hat sich für Pyeongchang im Langlauf qualifiziert :zahn:

reddevil
21-01-2018, 11:05
:nixweiss:

24Florian
21-01-2018, 11:16
an solche Leute will ich mich gar nicht erinnern! Solche Leute haben bei Olympia für mich nix verloren!

Tokio2020
21-01-2018, 11:33
[QUOTE=24Florian;46572213]an solche Leute will ich mich gar nicht erinnern! Solche Leute haben bei Olympia für mich nix verloren![/QUOTE]

Weil?

Juliane Sefrath hat sich übrigens durch einen 7. Platz qualifiziert

24Florian
21-01-2018, 12:00
[QUOTE=Rio2016;46572266]Weil?
[/QUOTE]
Olympia sollte den besten Sportlern der Welt gehören (darunter verstehe ich ca. die Top 50-100 in jeder Disziplin) und nicht irgendwelchen amateurhaften Exoten auf Kreisklassen-Niveau, die anderen Athleten nur die Aufmerksamkeit/Show stehlen.

Viele Leute mögen ja sowas wie Eddy the Eagle, Bob Jamaika oder diesen Moussambani-Schwimmer lustig und amüsant finden .. aber mich kotzt sowas einfach nur an! Viele Sportler, die meilenweit besser sind als solche Anfängertrottel müssen bei Olympia daheimbleiben nur weil sie nicht aus einem Land kommen, was sowas zulässt

reddevil
21-01-2018, 12:02
wer war das denn nun? :kopfkratz

Tokio2020
21-01-2018, 12:05
Das sehe ich komplett anders. Olympia ist ein weltumfassendes Sportfest, bei welchem ich Sportler nach Möglichkeit aus jedem Land der Welt sehen will. Und damit überhaupt einige Länder der Südhalbkugel an Winterspielen teilnehmen können, sind Exoten unabdingbar. Und auch diese machen einen besonderen Reiz der Spiele aus!

Tokio2020
21-01-2018, 12:21
[QUOTE=reddevil;46572333]wer war das denn nun? :kopfkratz[/QUOTE]

http://m.spox.com/de/sport/olympia/1711/News/2018-pita-taufatofua-sammelt-spenden-fuer-winterspiele.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F

reddevil
21-01-2018, 12:22
[QUOTE=Rio2016;46572393]http://m.spox.com/de/sport/olympia/1711/News/2018-pita-taufatofua-sammelt-spenden-fuer-winterspiele.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F[/QUOTE]

sacht mir jetzt gar nix aber danke :d:

reddevil
21-01-2018, 17:49
What about Kevin Kuske?
Immerhin 5. Olympia und schon 4x Gold

Esel1234
21-01-2018, 17:54
Damit könnte ich mich absolut anfreunden. :d: Wäre auch schön, wenn auch die Anschieber mal etwas im Rampenlicht stehen. Andererseits bin ich nicht sicher, ob die Bobfahrer so früh schon vor Ort sind.

Übrigens, wie vorhin auf der ARD gesagt wurde, kommen die Kombinierer erst am 10. Februar in Korea an. Stimmt das, wäre Frenzel raus.

Null-Drei-Null
21-01-2018, 17:57
Ich weiß ja nicht genau, wie du Olympia verstehst.
Aber ursprünglich war es mal so gedacht, dass das Motto ist: dabei sein ist alles. Und Eddy the Eagle, den du hier so „nett“ verreißt, hat sich relativ aufwändig und ganz ordentlich und offiziell qualifziert.

24Florian
21-01-2018, 18:09
[QUOTE=Null-Drei-Null;46573922]Ich weiß ja nicht genau, wie du Olympia verstehst.
[/QUOTE]
->
[QUOTE=24Florian;46572327]Olympia sollte den besten Sportlern der Welt gehören (darunter verstehe ich ca. die Top 50-100 in jeder Disziplin) und nicht irgendwelchen amateurhaften Exoten auf Kreisklassen-Niveau![/QUOTE]

reddevil
21-01-2018, 18:11
[QUOTE=24Florian;46573972]->[/QUOTE]

:tsts:

damit hat die olympische idee aber rein gar nix zu tun.
für sowas gibts weltmeisterschaften.

Himself
21-01-2018, 18:18
[QUOTE=Null-Drei-Null;46573922]Ich weiß ja nicht genau, wie du Olympia verstehst.
Aber ursprünglich war es mal so gedacht, dass das Motto ist: dabei sein ist alles. [/QUOTE]

Kommt drauf an wie ursprünglich. Bei den olympischen Spielen der Antike zählte ausschließlich der Sieg, da war nix mit "dabei sein ist alles".

reddevil
21-01-2018, 18:21
[QUOTE=Himself;46574026]Kommt drauf an wie ursprünglich. Bei den olympischen Spielen der Antike zählte ausschließlich der Sieg, da war nix mit "dabei sein ist alles".[/QUOTE]

da war aber auch doping strengstens verboten, auch wenn hinten in der hütte wo die tür nachts nicht richtig schliesst ein topf mit zaubertrank steht :D

24Florian
21-01-2018, 18:54
[QUOTE=reddevil;46574039]da war aber auch doping strengstens verboten, auch wenn hinten in der hütte wo die tür nachts nicht richtig schliesst und nachts unbewacht ist ein topf mit zaubertrank steht :D[/QUOTE]
du liest zuviel Asterix :D

ich zwar auch, aber spielt jetzt keine Rollix :engel: .... also was ich sagen wollte: Der spinnt, der reddevil :vogel: :D

reddevil
21-01-2018, 18:56
[QUOTE=24Florian;46574194]du liest zuviel Asterix :D

ich zwar auch, aber spielt jetzt keine Rollix :engel: .... also was ich sagen wollte: Der spinnt, der reddevil :vogel: :D[/QUOTE]

non licet omnibus adire brivatum :undwech:

RAPtile
22-01-2018, 10:23
[QUOTE=Himself;46574026]Kommt drauf an wie ursprünglich. Bei den olympischen Spielen der Antike zählte ausschließlich der Sieg, da war nix mit "dabei sein ist alles".[/QUOTE]

Weshalb die olympischen Spiele die alle 4 Jahre stattfinden auch die olympischen Spiele der Antike heißen. Oder war es Neuzeit? Eins von beiden auf jeden Fall.

"Hach wer hätte das gedacht, Jamaika hat ne Bobmannschaft!" :zahn: :anbet:

Esel1234
22-01-2018, 17:18
Anna Veith trägt die österreichische Fahne: https://derstandard.at/2000072759638/Anna-Veith-Fahnentraegerin-bei-Winterspielen-in-Suedkorea

Teilzeitanalüse
22-01-2018, 18:55
105 + 2 Sportler und 181 Betreuer

und Schörghofer dabei? :rotfl:
ohne Rennen nur wegen Verletztenstatus und fehlenden Alternativen...

ich wünsche Österreich alles Gute, sollen sie ihren Spaß dort haben...

Nord-Alpiner
22-01-2018, 19:00
[QUOTE=Esel1234;46577654]Anna Veith trägt die österreichische Fahne: https://derstandard.at/2000072759638/Anna-Veith-Fahnentraegerin-bei-Winterspielen-in-Suedkorea[/QUOTE]

Österreich nominiert mit Schörghofer einen Fahrer der diese Saison noch kein einziges Rennen gefahren ist :eek: In Deutschland wäre dies unmöglich, aber klar, wenn er bis dahin fit wird, warum sollte er dann keine Chance haben auf ne Medaille, soviele top RS-Fahrer haben sie auch nicht. Und Österreich vertritt den Standpunkt alle Startplätze zu nutzen, auch wenn sich nicht genug qualifiziert haben, auch bei Olympia:anbet:

Diese Einstellung würde ich mir auch beim DSV und dem DOSB wünschen...

Holgermat
22-01-2018, 20:32
[QUOTE=Nord-Alpiner;46577890]Österreich nominiert mit Schörghofer einen Fahrer der diese Saison noch kein einziges Rennen gefahren ist :eek: In Deutschland wäre dies unmöglich, aber klar, wenn er bis dahin fit wird, warum sollte er dann keine Chance haben auf ne Medaille, soviele top RS-Fahrer haben sie auch nicht. Und Österreich vertritt den Standpunkt alle Startplätze zu nutzen, auch wenn sich nicht genug qualifiziert haben, auch bei Olympia:anbet:

Diese Einstellung würde ich mir auch beim DSV und dem DOSB wünschen...[/QUOTE]

Soll ich sagen, warum DSV und DOSB es tun. Damit Personen wie du nicht sagen können, dass es kacke war, dass eine Jessica Hilzinger mitgenommen wird, die dann u.f.l. im Riesenslalom und Slalom startet. ;)

Donato Renato
22-01-2018, 21:23
So hier noch mal das Fernsehthema: ARD/ZDF übertragen wohl im täglichen Wechsel. Es werden wohl auch die Digitalkanäle der Öffis eingebunden, z. B. ONE beim Eiskunstlaufen. Bei Discovery übertragen ES 1, TLC und ES 2 live. Da ES 2 eigentlich nur Eishockey live zeigt, ist es nicht so schlimm, dass ich diesen Sender nicht habe.

Tokio2020
22-01-2018, 21:29
Die digitalprogrammme zeigen nix. Insbesondere laufen.eishockey (alle nicht deutschen Spiele) eiskunstlaufen, shorttrack und snowboard exklusiv auf Eurosport. Eurosport wird zudem bei Unitymedia die Sonderkanäle Eurosport 3,4 und 5 aufschalten.:anbet:

Donato Renato
22-01-2018, 21:32
[QUOTE=Rio2016;46578739]Die digitalprogrammme zeigen nix. Insbesondere laufen.eishockey (alle nicht deutschen Spiele) eiskunstlaufen, shorttrack und snowboard exklusiv auf Eurosport. Eurosport wird zudem bei Unitymedia die Sonderkanäle Eurosport 3,4 und 5 aufschalten.:anbet:[/QUOTE]


Da bleiben ja 13 Bundesländer wieder schön außen vor. Außerdem gibts TLC bei VFKD nicht in HD :mad:

Nord-Alpiner
23-01-2018, 00:09
[QUOTE=Holgermat;46578409]Soll ich sagen, warum DSV und DOSB es tun. Damit Personen wie du nicht sagen können, dass es kacke war, dass eine Jessica Hilzinger mitgenommen wird, die dann u.f.l. im Riesenslalom und Slalom startet. ;)[/QUOTE]

Wenn du mich wirklich kennen würdest und meine Beiträge aufmerksam liest, würdest du wissen das ich sowas nie schreiben würde! ;) Esel weiß das ich schon immer dafür plädiert habe das wir alle Startplätze nutzen sollten sofern es Sinn macht!
So würde ich z.B. was Alpin betrifft Michaela Wenig und Manuel Schmid mitnehmen, denn in Speedrennen ist immer alles möglich, und Schmid hat gezeigt das er auch durchaus unter die 15 fahren kann.

Esel1234
23-01-2018, 00:18
[QUOTE=Nord-Alpiner;46580392]
So würde ich z.B. was Alpin betrifft Michaela Wenig und Manuel Schmid mitnehmen, denn in Speedrennen ist immer alles möglich, und Schmid hat gezeigt das er auch durchaus unter die 15 fahren kann.[/QUOTE]

Schade, dass er in Gröden 16. anstatt 15. wurde, sonst gäbe es jetzt vielleicht eine Chance.

Manitu
23-01-2018, 02:47
[QUOTE=24Florian;46554453]also ich tendiere je öfter ich nachdenke immer mehr zu Steffi Böhler :helga:

grad auch ihre überstandene Krebsgeschichte, das 5. mal dabei, medaillenlos blieb sie bisher ja auch nicht (Staffelsilber 2006 & 2010, -bronze 2014), sieht gut aus, null Skandale, Vorbild hoch 10 .... Team Böhler![/QUOTE]

wenn da der deutsche Bürger mitentscheiden kann hat die Steffi keine Chance.;)

Esel1234
23-01-2018, 14:38
Das deutsche Team:

Die nominierten Athletinnen und Athleten in der Übersicht:

BIATHLON (12)

Männer (6): Benedikt Doll (Breitnau), Johannes Kühn (Reit im Winkl), Erik Lesser (Frankenhain), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld), Roman Rees (Schauinsland), Simon Schempp (Uhingen)

Frauen (6): Laura Dahlmeier (Partenkirchen), Maren Hammerschmidt (Winterberg), Denise Herrmann (Oberwiesenthal), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld), Vanessa Hinz (Schliersee), Franziska Preuß (Haag)

BOB (22)

Männer (14): Candy Bauer (Oberbärenburg), Joshua Bluhm (Stuttgart), Eric Franke (Oberbärenburg), Francesco Friedrich (Oberbärenburg), Martin Grothkopp (Oberbärenburg), Kevin Kuske (Potsdam), Johannes Lochner (Stuttgart), Thorsten Margis (Halle), Christian Poser (Potsdam), Christian Rasp (Königssee), Nico Walther (Oberbärenburg), Christopher Weber (Winterberg). - P-Athleten (Ersatz vor Ort): Paul Krenz (Magdeburg), Alexander Rödiger (Oberhof)

Frauen (8): Lisa Buckwitz (Potsdam), Annika Drazek (Winterberg), Mariama Jamanka (Oberhof), Anna Köhler (Winterberg), Erline Nolte (Winterberg), Stephanie Schneider (Oberbärenburg), – P-Athletinnen (Ersatz vor Ort): Ann-Christin Strack (Wiesbaden), Lisette Thöne (Erfurt)

EISHOCKEY (25)

Männer (25): Danny aus den Birken (Red Bull München), Daryl Boyle (Red Bull München), Yasin Ehliz (Nürnberg Ice Tigers), Christian Ehrhoff (Kölner Haie), Dennis Endras (Adler Mannheim), Gerrit Fauser (Grizzlys Wolfsburg), Marcel Goc (Adler Mannheim), Patrick Hager (Red Bull München), Frank Hördler (Eisbären Berlin), Dominik Kahun (Red Bull München), Marcus Kink (Adler Mannheim), Björn Krupp (Grizzlys Wolfsburg), Brooks Macek (Red Bull München), Frank Mauer (Red Bull München), Moritz Müller (Kölner Haie), Jonas Müller (Eisbären Berlin), Marcel Noebels (Eisbären Berlin), Leonhard Pföderl (Nürnberg Ice Tigers), Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt), Matthias Plachta (Adler Mannheim), Patrick Reimer (Nürnberg Ice Tigers), Denis Reul (Adler Mannheim), Felix Schütz (Kölner Haie), Yannic Seidenberg (Red Bull München), David Wolf (Adler Mannheim)

EISKUNSTLAUF (8)

Männer (4): Ruben Blommaert, Paul Fentz (beide Berlin), Bruno Massot, Joti Polizoakis (beide Oberstdorf)

Frauen (4): Annika Hocke (Berlin), Kavita Lorenz, Aljona Savchenko (beide Oberstdorf), Nicole Schott (Essen)

EISSCHNELLLAUF (9)

Männer (4): Patrick Beckert (Erfurt), Joel Dufter, Moritz Geisreiter (beide Inzell), Nico Ihle (Chemnitz)

Frauen (5): Judith Dannhauer (Erfurt), Roxanne Dufter, Gabriele Hirschbichler (beide Inzell), Claudia Pechstein, Michelle Uhrig (beide Berlin)

NORDISCHE KOMBINATION (5)

Männer (5): Eric Frenzel (Oberwiesenthal), Vinzenz Geiger (Oberstdorf), Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt), Fabian Rießle (Breitnau), Johannes Rydzek (Oberstdorf)

RODELN (10)

Männer (7): Tobias Arlt (Königssee), Sascha Benecken (Suhl), Toni Eggert (Ilsenburg), Andi Langenhan (Zella-Mehlis), Felix Loch (Berchtesgaden), Johannes Ludwig (Oberhof), Tobias Wendl (Berchtesgaden)

Frauen (3): Dajana Eitberger (Ilmenau), Natalie Geisenberger (Miesbach), Tatjana Hüfner (Blankenburg)

Shorttrack (2)

Frauen (2): Anna Seidel, Bianca Walter (beide Dresden)

SKELETON (6)

Männer (3): Alexander Gassner (Winterberg), Christopher Grotheer (Oberhof), Axel Jungk (Oberbärenburg)

Frauen (3): Anna Fernstädt (Berchtesgaden), Tina Hermann (Königssee), Jacqueline Lölling (Winterberg)

SKI ALPIN (12)

Männer (6): Fritz Dopfer (Garmisch), Thomas Dreßen (Mittenwald), Josef Ferstl (Hammer), Andreas Sander (Ennepetal), Alexander Schmid (Fischen), Linus Straßer (München)

Frauen (6): Lena Dürr (Germering), Christina Geiger, Jessica Hilzinger (beide Oberstdorf), Viktoria Rebensburg (Kreuth), Marina Wallner (Inzell), Kira Weidle (Starnberg)

SKI FREESTYLE (8)

Männer (3): Paul Eckert (Samerberg), Tim Hronek (Unterwössen), Florian Wilmsmann (Hartpenning)

Frauen (5): Lea Bouard (Wiesloch), Sabrina Cakmakli (Partenkirchen), Julia Eichinger (Neureichenau), Katharina Förster (Simmerberg), Celia Funkler (München)

SKILANGLAUF (12)

Männer (5): Thomas Bing (Rhön), Lucas Bögl (Gaißach), Jonas Dobler (Traunstein), Sebastian Eisenlauer (Sonthofen), Andreas Katz (Baiersbronn)

Frauen (7): Stefanie Böhler (Ibach), Victoria Carl (Zella-Mehlis), Nicole Fessel (Oberstdorf), Katharina Hennig (Oberwiesenthal), Hanna Kolb (Buchenberg), Sandra Ringwald (Schonach-Rohrhardsberg), Elisabeth Schicho (Schliersee)

SKISPRINGEN (9)

Männer (5): Markus Eisenbichler (Siegsdorf), Richard Freitag (Aue), Karl Geiger (Oberstdorf), Stephan Leyhe (Willingen), Andreas Wellinger (Ruhpolding)

Frauen (4): Katharina Althaus (Oberstdorf), Juliane Seyfarth (Ruhla), Ramona Straub (Langenordnach), Carina Vogt (Degenfeld)

SNOWBOARD (13)

Männer (7): Stefan Baumeister (Aising-Pang), Paul Berg (Konstanz), Alexander Bergmann (Bischofswiesen), Patrick Bussler (Aschheim), Johannes Höpfl (Passau), Martin Nörl (Adlkofen), Konstantin Schad (Miesbach)

Frauen (6): Jana Fischer (Löffingen), Ramona Hofmeister (Bischofswiesen), Selina Jörg (Sonthofen), Carolin Langenhorst (Bischofswiesen), Silvia Mittermüller (Unterhaching), Anke Wöhrer (Prien)

MusicVictim
24-01-2018, 00:28
http://www.sportschau.de/olympia/olympia-nominierung-dosb-pyeongchang100.html
Wer ist da außer Laura noch auf dem Bild? :schleich:

Himself
24-01-2018, 00:39
Die andere ist Anna Seidel (Shorttrack). Den Herren kenn ich jetzt auf Anhieb auch nicht. :helga:

Kukie
24-01-2018, 01:42
[QUOTE=Himself;46584721]Die andere ist Anna Seidel (Shorttrack). Den Herren kenn ich jetzt auf Anhieb auch nicht. :helga:[/QUOTE]

Eishockeyspieler? Moritz Müller, aber so ganz sicher bin ich nicht.

Esel1234
24-01-2018, 13:44
Sport Bild tippt insgesamt 32 Medaillen für GER

Gold: 1x Alpin, 2x Bob, 4x Rodeln, 2x Biathlon, 1x Nordische Kombi, 1x Skeleton, 1x Eiskunstlauf
Silber: 1x Rodeln, 3x Biathlon. 1x Kombi,, 1x Eisschnelllauf, 2x Skispringen, 1x Snowboard
Bronze: 1x Alpin, 2x Bob, 1x Rodeln, 1x Biathlon, 1x Kombi, 1x Skeleton, 2x Eisschnelllauf, 2x Skispringen

24Florian
24-01-2018, 14:06
[QUOTE=Esel1234;46585752]Sport Bild tippt insgesamt 32 Medaillen für GER

Gold: 1x Alpin, 2x Bob, 4x Rodeln, 2x Biathlon, 1x Nordische Kombi, 1x Skeleton, 1x Eiskunstlauf
Silber: 1x Rodeln, 3x Biathlon. 1x Kombi,, 1x Eisschnelllauf, 2x Skispringen, 1x Snowboard
Bronze: 1x Alpin, 2x Bob, 1x Rodeln, 1x Biathlon, 1x Kombi, 1x Skeleton, 2x Eisschnelllauf, 2x Skispringen[/QUOTE]

32/12 :love:
nehm ich sofort :love:

Sport Bild hat aber auch für Rio 58 Medaillen getippt, am Ende wurdens 42. Derselbe prozentuale Abfall und es würde jetzt in Korea 23 bedeuten. Das wär :q:

MusicVictim
24-01-2018, 14:27
[QUOTE=Kukie;46584774]Eishockeyspieler? Moritz Müller, aber so ganz sicher bin ich nicht.[/QUOTE]

[QUOTE=Himself;46584721]Die andere ist Anna Seidel (Shorttrack). Den Herren kenn ich jetzt auf Anhieb auch nicht. :helga:[/QUOTE]

Danke euch. :D Dann muss ich mich nicht grämen, verfolgte die Sportarten nur wenig.

mkay2884
24-01-2018, 20:51
[QUOTE=MusicVictim;46584691]http://www.sportschau.de/olympia/olympia-nominierung-dosb-pyeongchang100.html
Wer ist da außer Laura noch auf dem Bild? :schleich:[/QUOTE]

[QUOTE=Himself;46584721]Die andere ist Anna Seidel (Shorttrack). Den Herren kenn ich jetzt auf Anhieb auch nicht. :helga:[/QUOTE]

Ich hätte jetzt am ehesten noch auf Nico Ihle getippt.