PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Westworld - Staffel 3 ab 15.03.2020 (Sky Go / HBO)


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 [6]

Suther Cane
22-04-2020, 15:18
Wir sind hier nicht bei der Bachelorette :zeter:

Labersack
23-04-2020, 11:10
Es geht weiter:


«Westworld» bekommt eine vierte Staffel (http://www.quotenmeter.de/n/117758/westworld-bekommt-eine-vierte-staffel)

Bellerophon
23-04-2020, 16:18
ich dachte eigentlich daß sowieso 5 Staffeln geplant waren :kopfkratz Aber das war wohl eher Konzeptplanung als eine wirkliche Bestellung.

Labersack
25-04-2020, 15:49
Hat eigentlich jemand schon eine deutsche Fassung der vierten Folge?

Ich glaube, die kommt erst, wenn die Syncho-Studios den Stau aufgelöst haben, die waren bis vor kurzen geschlossen.

Ornox
25-04-2020, 19:57
[QUOTE=Bellerophon;48787477]ich dachte eigentlich daß sowieso 5 Staffeln geplant waren :kopfkratz Aber das war wohl eher Konzeptplanung als eine wirkliche Bestellung.[/QUOTE]

Ja, deswegen wurde die erste Staffel auch mehrmals verschoben, da man erst das komplette Drehbuch für 5-7 Jahre geschrieben hat. Aber bestellt wurden so viele Staffeln natürlich nicht, hier schaut man immer lieber erst auf die Quoten :D

Hatte ja schon einige Sorgen das nicht verlängert wird, da die Quoten im Vergleich zu vorher sehr eingebrochen sind, aber im Vergleich zum Restprogramm immer noch okay.
Aber heutzutage gibt es auch immer mehr digitale Zugriffe, so dass die klassischen US Quoten, wo die in Zuschauer aufgezählt werden sowieso geringer werden.
Hoffentlich klappt die 5 Staffel dann auch, nicht das man schon vorher ein Ende reinquetschen muss oder es mit einen Cliffhanger aufhört


Jop mal schauen, wer zuerst Synchronisieren durfte, müssen nun einen Monat Pause nachholen das kann dauern.

Elke Bratbecker
27-04-2020, 20:00
Folge 5 ist da!

https://media0.giphy.com/media/h20JDnokS44ca700wV/giphy.gif

Ornox
27-04-2020, 20:20
Erst mal Folge 7 gönnen. Hatte ja keine Lust mehr zu warten immer. Werde aber nichts sagen

spector
27-04-2020, 20:27
[QUOTE=Ornox;48797060]Ja, deswegen wurde die erste Staffel auch mehrmals verschoben, da man erst das komplette Drehbuch für 5-7 Jahre geschrieben hat. Aber bestellt wurden so viele Staffeln natürlich nicht, hier schaut man immer lieber erst auf die Quoten :D

Hatte ja schon einige Sorgen das nicht verlängert wird, da die Quoten im Vergleich zu vorher sehr eingebrochen sind, aber im Vergleich zum Restprogramm immer noch okay.
Aber heutzutage gibt es auch immer mehr digitale Zugriffe, so dass die klassischen US Quoten, wo die in Zuschauer aufgezählt werden sowieso geringer werden.
Hoffentlich klappt die 5 Staffel dann auch, nicht das man schon vorher ein Ende reinquetschen muss oder es mit einen Cliffhanger aufhört


Jop mal schauen, wer zuerst Synchronisieren durfte, müssen nun einen Monat Pause nachholen das kann dauern.[/QUOTE]

Ich habe die OV mit Untertiteln als Staffelpass gebucht. Und bin immer noch bei der dritten Folge. Mehr gibt´s nicht. Ich könnte auch auf die Untertitel verzichten, da ich in England gelebt habe. Aber habe keine Lust, jetzt noch mal zu bezahlen. Und die reine OV könnte ich schon eine Folge weiter kaufen. Das macht doch bei Amazon keinen Sinn!

Labersack
27-04-2020, 21:53
[QUOTE=spector;48804658]Ich habe die OV mit Untertiteln als Staffelpass gebucht. Und bin immer noch bei der dritten Folge. Mehr gibt´s nicht. Ich könnte auch auf die Untertitel verzichten, da ich in England gelebt habe. Aber habe keine Lust, jetzt noch mal zu bezahlen. Und die reine OV könnte ich schon eine Folge weiter kaufen. Das macht doch bei Amazon keinen Sinn![/QUOTE]

Ich habe die Staffel in OV und deutsch bei Maxdome gekauft und es geht jeweils nur bis Folge drei. Das liegt wohl am Rückstand bei den Synchronisationen, aber die OV-Fassung wäre ja ein Anfang.

Elke Bratbecker
27-04-2020, 22:27
[QUOTE=Elke Bratbecker;48804454]Folge 5 ist da!

[/QUOTE]


Ergänzung:

Ich sehe es auf Sky Atlantic.

Elke Bratbecker
06-05-2020, 01:53
Folge 6 gesehen.
Wieder sehr interessant. Toll gefilmt.

GiGi_Ganter
11-05-2020, 09:26
Apropos Folge 6;
Zumindest fiel es mir da erstmalig auf:

Das Ganze ist ja im 16:9 Format; allerdings, z.b. beim Dialog zwischen Maeve und Dolores schaltet es in das Cinemascope Format um (also schwarzer Balken unten und oben zusätzlich)

Ich dachte zuerst, dies sei aufgrund dessen, daß dies vlt. ursprünglich zensuriert war/wieder hineingeschnitten wurde;
und erst beim weiteren schauen, fiel mir auf, daß dies bewußt -anscheinend- als Stilmittel verwendet wird.

Hat schon jemand entschlüsselt "wann/warum"?
Weil meine Vermutung (Echtzeit) deckt sich nicht mit anderen Momenten
---
Ich will mich ja nicht so reinsteigern; wie z.b. ehedemst bei Lost - wegen div. Hintergrundfragen; siehe z.b. "Pfeile"- aber beim Beschuß -vom Sateliten aus- sehen die Projektile aus, wie die "Pfeile"; was aber auch nur der "Geschwindikeitseffekt" sein kann (2-3 Standbilder)

Bellerophon
11-05-2020, 23:39
Ich kanns ja leider nicht sehen (danke Amazon :mad: ) aber in Staffel 2 waren die _virtuellen_ Welten "Valley Beyond" und die Westworld-Simulation mit Logan, die Bibliothek auch im Cinemascope Format ;)
Man könnte daraus schlussfolgern daß ALLE virtuellen Szenen in dem Format sind.
Was natürlich den Erkennungsfaktor extrem erhöht :nixweiss:

GiGi_Ganter
12-05-2020, 00:04
Danke;
es ist mir zuvor nie aufgefallen/bzw. habe ich mir keinen Kopf gemacht - erst nach dieser Szene;
Und da trifft zu, was du schriebst (ohne da jetzt ins Detail zu gehen)
Beschriebener Dialog jedoch (sollte jedoch) in der Realwelt/-zeit spielen. (auch ohne jetzt ins Detail zu gehen)

Ich glaub, ich muß da nochmal von vorne schauen - und auf das achten

Elke Bratbecker
18-05-2020, 23:42
Letzte Folge gesehen.
Mir hat die Staffel gefallen.
Tolle Bilder, klasse Musik.

Elke Bratbecker
18-05-2020, 23:44
[QUOTE=Elke Bratbecker;48894726]Letzte Folge gesehen.
Mir hat die Staffel gefallen.
Tolle Bilder, klasse Musik.[/QUOTE]

Und nach dem Abspann kommt noch was.

Bellerophon
19-05-2020, 16:22
[QUOTE=Elke Bratbecker;48894741]Und nach dem Abspann kommt noch was.[/QUOTE]

ist doch immer so beim Westworld-Staffelfinale.... es hätte mich sehr gewundert wenn diesmal NICHTS käme.

DarkToon
21-05-2020, 02:59
Ja, die Szenen mit den Balken oben und unten, die im 21:9 Format sind, sind immer Simulationen.
Also auch z.B. die Kriegswelt.

Ich fand die Staffel etwas kurz. Ich hatte da irgendwie noch mehr erwartet.

Aber es sind ja noch 3 weitere Staffeln geplant, wovon erstmal eine schon bestätigt ist. Ob alle Staffeln kommen, entscheidet wahrscheinlich auch die Einschaltquote.
Die 4. wirds aber wahrscheinlich erst in 2 Jahren geben, ggf. auch erst später durch Corona.

GiGi_Ganter
21-05-2020, 03:02
Danke DarkToon;

Ja, kam mir auch extremst kurz vor;
Und die 2 Jahre (minimum) werden nochmal härter... Was kommt als Nächstes :trippel:

3 Staffeln sind geplant??? :freu:

Ich wußte bisher nur von 2

Labersack
29-07-2020, 10:09
So, jetzt durfte ich auch bei Maxdome Folge 8 sehen!

Insgesamt war ich von Staffel 3 nicht so begeistert. Die Zukunftswelt war zwar toll und auch der globale Gedanke, dass auch die Menschen alle gelenkt sind, hat was. Aber gefühlt gab es sehr viele Kampfszenen und Tote. Die Rolle der War World war mir auch nicht so klar, wollte man noch etwas Park-Feeling reinbringen? Warum musste Maeve da virtuell öfter durch? Und warum mussten Bernard und Calib sich die Wahrheit langsam erarbeiten? Was sprach denn gegen eine klare Kommunikation und einen strukturierten Plan?
Insgesamt war es zu wenig Inhalt für eine Staffel.

spector
03-08-2020, 05:07
[QUOTE=Labersack;49054497]So, jetzt durfte ich auch bei Maxdome Folge 8 sehen!

Insgesamt war ich von Staffel 3 nicht so begeistert. Die Zukunftswelt war zwar toll und auch der globale Gedanke, dass auch die Menschen alle gelenkt sind, hat was. Aber gefühlt gab es sehr viele Kampfszenen und Tote. Die Rolle der War World war mir auch nicht so klar, wollte man noch etwas Park-Feeling reinbringen? Warum musste Maeve da virtuell öfter durch? Und warum mussten Bernard und Calib sich die Wahrheit langsam erarbeiten? Was sprach denn gegen eine klare Kommunikation und einen strukturierten Plan?
Insgesamt war es zu wenig Inhalt für eine Staffel.[/QUOTE]

Und: "The Bullets read the screenplay." (Roger Ebert)