PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1.Bundesliga 2017/18 - 11.Spieltag - German Classico


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5

Rachel Green
04-11-2017, 21:41
[QUOTE=Saruman;46366936]
Hyper Hyper :D[/QUOTE] :anbet: Scooter :anbet:

:engel:

[QUOTE=Saruman;46366966]die Pressekonferenz vpn Tic,Tac,Toe war 90er :anbet::anbet:[/QUOTE] Was für ein Highlight. :anbet:

reddevil
04-11-2017, 21:42
ah der lou darf auch nicht fehlen :zahn:

Premiere0815
04-11-2017, 21:44
[QUOTE=reddevil;46367089]war das nicht NACH der wende? :D[/QUOTE]

manitu und ich haben den Mauerfall ignoriert. :)

Saruman
04-11-2017, 21:45
Fuck AFD kannte man damals schon!!:hammer:

Saruman
04-11-2017, 21:47
Sabrina ist geil,Marusha sieht im Gesicht merkwürdig aus. :suspekt:

reddevil
04-11-2017, 21:47
ach ja das war heftig mit dem lafo

Lazarus
04-11-2017, 21:49
Boaah das nervt hier langsam. Es schaut nicht jeder den Schrott aus den 90ern:rolleyes:

pantoffel_3
04-11-2017, 21:51
[QUOTE=Robokopi;46366985]das ist aber nicht ihr Erfolgsmodell. das heisst nämlich: die besten deutschen Nationalspieler, am besten in jungen Jahren, holen und für immer binden.

Lahm, Müller, Neuer, Boateng, Hummels - das ist ihr Gerüst. nicht James, Costa und Tolisso. und dann haben sie noch das unverschämte Glück an so verbissene Erfolgsgaranten wie Robben, Ribery und Martinez gekommen zu sein. Eine Perle wie Alaba gefunden zu haben. Und den besten Mittelstürmer der Welt dazu.

Jetzt hat man Lahm verloren und Kimmich gefunden. Der ist das größte deutsche Vesprechen zur Zeit. allenfalls noch Goretzka und Werner. beide müssten sie zwingend holen, um dieses Modell voranzutreiben. mit Rudy und Süle versucht man es qualitätsmäßig eins drunter, aus Mangel an Alternativen. aber da könnte der Nagelsmann nächstes Jahr das fehlende Puzzlestück sein.

Ein 100 Mio Mann wird langfristig NICHTS, wirklich gar NICHTS bringen. Nicht mal die CL. Außer er heisst Messi oder Neymar. und die kriegst du für das Geld nicht.[/QUOTE]

also, dat buyrische Erfolgsmodell fusst in erster Linie mal auf Kompetenz

mit die Kompetenz hat man sich über Jahrzente ne imens wirtschaftliche Vorteil erarbeitet gegenüber jedem anderen Club

ne Nebensatz sei erlaubt, RB wischt mit einem Schlag der rein wirtschaftlich Vorteil weg, weil wir Didi haben

der wirtschaftliche Vorteil dann hat et erlaubt, quasi jede national herausragend Kicker zu bekommen, gleichzeitig hat man damit de Konkurrenz geschwächt

ergo ne erheblich sportlich Nachteil für jede andere Club, Du komms jetzt im Grunde mit "die anderen trainieren falsch" um die Ecke, dat is nackte Augenwischerei :zeter:

Robben war der erste ausländische Superstar im Buyerndress, damals saß der, ich glaub bei Chelsea, auf de Bank, als Glasmensch verschrien, immer verletzt, Buyern hat ihn hinbekommen, un war er der Erfolgsgarant

in die letzten Jahre war Buyern dann wirtschaftlich un sportlich soweit voraus, dat der nationale Spielermarkt net mehr gut genug war, man konnt et sich och leisten, noch bessere Kickers zu verpflichten, so gab et dann ne Martinez un zuletzt ne Thiago

Lewa war nacktes Glück, in die heutig Zeit geht so ne Kicker net mehr zu Buyern, un Lewa war/is wie Robben quasi mindestens national sowat wie ein Sieggarantie, bei Neuer isset net viel anders

die Fussiwelt hat sich aber nu verändert

der wirtschaftlich Vorteil is europäisch quasi weggeblasen

un da die PL wirtschaftlich die Liga schlechthin is, isset deutlich schwerer für Buyern, sich och auf der nationale Spielermarkt noch durchzusetzen

et wird nach mein Einschätzung kein 100 Mio-Kickers bei Buyern geben, ne Katari hat schier unendlich Geld, dat Geld, wat Buyern ausgibt, muss wirtschaftlich och wieder verdient werden, der Fokus liegt auf Erhalt nationale Macht, wat ich och richtig find, auch kann sich der Fussi irgendwann ja och wieder drehen, aktuell nackte Wahnsinn, wat da abgeht

"Lahm, Müller, Neuer, Boateng, Hummels"? also weder Neuer noch Boateng sin im Süden ausgebildet worden, un Hummels war erst mal net gut genug

ohne wirtschaftlich Vorteil, ohne die Konkurrenz von europäisch Topclubs auf Spielermärkte, wär der BVB mindestens auf Augenhöhe mit Buyern - dank Klopp, der den BVB wie Phönix aus de Asche geschossen hat

Saruman
04-11-2017, 21:51
Durchst diskutieren wird die Niederlage gen Buyern auch nicht geringer oder Bosz ist immer noch Trainer. :D


Westgeld :wub: Haaaah,Fussball Italien...hat mich damals gar nicht interessiert :D

reddevil
04-11-2017, 21:53
http://www.ioff.de/showthread.php?431340-WDR-Themenabend-Neunziger&p=46367150#post46367150 ;)

kruse2570
04-11-2017, 21:54
[QUOTE=Robokopi;46366847]
Als Bremen sich anschickte, Bayern die Vormachtstellung abzunehmen, wechselten schnell Basler und Herzog.
Später dann Pizarro. Später dann Klose. Dieses Jahr steigt Bremen dann endlich ab.[/QUOTE]


Die würden heute aber auch nicht mehr in Bremen spielen, um den möglichen Abstieg verhindern zu können. :D

kruse2570
04-11-2017, 21:58
[QUOTE=Robokopi;46366901]das ist nicht nur die "halbe Wahrheit", das ist leider totaler Blödsinn.

Die Bayern sind nur dann nicht Deutscher Meister geworden in den letzten 21 Jahren (14 mal!!! zuletzt 9 aus 13, zuletzt 5 mal am Stück), wenn eine andere Mannschaft für eine Saison das Niveau lange hoch halten konnte und sie selbst längere Schwächephasen hatten. und selbst dann war es meist knapp (Wolfsburg zB nur 2 Punkte voraus). Die Einzige Truppe, die ihnen mal so richtig einen gegeben hat, war Dortmund mit dem Double 11/12 (8 Punkte vor, Pokalfinalklatsche). Und ab da wurden sie richtig sauer. Und das Ergebnis sehen wir jetzt und die nächsten Jahre. Wahrscheinlich bis Robben, Lewi, Neuer und Mats wechseln oder abschenken. Da müssen sie richtig wertigen Ersatz finden (nicht nur teuer, sondern auch mit Identifikation) und das ist ihnen zuletzt nur semi gelungen (James, Tolisso, Coeman, Costa - das sind alles keine franchise player wie Ribery, Robben, Müller, Neuer, Hummels, Lahm, Boateng). Aber bis dahin dauert es leider noch ein paar Jährchen.[/QUOTE]

Du kannst der Konkurrenz die besten Spieler abkaufen noch und nöcher, wenn die bei Bayern nicht funktionieren, sprich zusammenpassen und/oder ihre Leistung bringen (siehe z.B. Götze), dann ist es auch bei Bayern schwierig mit dem Erfolg. Kein Blödsinn.

kruse2570
04-11-2017, 22:04
[QUOTE=Saruman;46366966]Und ich hab Marusha durch den Scooter Song erkannt. :schäm::schäm: die Pressekonferenz vpn Tic,Tac,Toe war 90er :anbet::anbet:[/QUOTE]

Um die Brücke zum Thema wiederzufinden, diese Retro-Shows gucken, ist wie der DoPa in der Sommerpause. Immer wieder der gleiche Schmarrn, den sie schon tausendmal gezeigt haben.

reddevil
04-11-2017, 22:05
[QUOTE=kruse2570;46367222]Um die Brücke zum Thema wiederzufinden, diese Retro-Shows gucken, ist wie der DoPa in der Sommerpause. Immer wieder der gleiche Schmarrn, den sie schon tausendmal gezeigt haben.[/QUOTE]

oder bayern siege über doofmund :teufel:

Saruman
04-11-2017, 22:07
[QUOTE=kruse2570;46367222]Um die Brücke zum Thema wiederzufinden, diese Retro-Shows gucken, ist wie der DoPa in der Sommerpause. Immer wieder der gleiche Schmarrn, den sie schon tausendmal gezeigt haben.[/QUOTE]

Jupp Comeback :D

Schalky
04-11-2017, 22:08
[QUOTE=Robokopi;46367059]kaum ist Mobsi mal im Flugzeug, dreht ihr frei. :rolleyes::D[/QUOTE]

:rotfl:

Aber nur noch eine knappe Stunde...der Flieger hat heute Rückenwind! :D

kruse2570
04-11-2017, 22:11
[QUOTE=pantoffel_3;46367145]

et wird nach mein Einschätzung kein 100 Mio-Kickers bei Buyern geben, ne Katari hat schier unendlich Geld, dat Geld, wat Buyern ausgibt, muss wirtschaftlich och wieder verdient werden, der Fokus liegt auf Erhalt nationale Macht, wat ich och richtig find, auch kann sich der Fussi irgendwann ja och wieder drehen, aktuell nackte Wahnsinn, wat da abgeht[/QUOTE]

Apropos Kataris. Irgendwann wird die Geldblase platzen und dann mal sehen, wer als "Sieger" daraus hervorgeht.
Für die Kataris steht das im Moment alles unter dem Zeichen "Promo für die WM 2022". Mal sehen, wenn die gelaufen ist, was dann passiert. Ob die sich dann nicht ein neues Spielfeld suchen, z.B. den Alpinen Ski-Zirkus. :D ;)

pantoffel_3
04-11-2017, 22:14
[QUOTE=kruse2570;46367269]Apropos Kataris. Irgendwann wird die Geldblase platzen und dann mal sehen, wer als "Sieger" daraus hervorgeht.
Für die Kataris steht das im Moment alles unter dem Zeichen "Promo für die WM 2022". Mal sehen, wenn die gelaufen ist, was dann passiert. Ob die sich dann nicht ein neues Spielfeld suchen, z.B. den Alpinen Ski-Zirkus. :D ;)[/QUOTE]

ich hab jetzte Kataris mal als Synonym genommen

et gibt ja och Abramowitschs un Glazers un un un

aktuell is kein Ende in Sicht un FFP och ein Augenwischerei

wär konsequent, wenn PSG die CL gewinnt

Robokopi
04-11-2017, 22:21
[QUOTE=pantoffel_3;46367145]also, dat buyrische Erfolgsmodell fusst in erster Linie mal auf Kompetenz

mit die Kompetenz hat man sich über Jahrzente ne imens wirtschaftliche Vorteil erarbeitet gegenüber jedem anderen Club

ne Nebensatz sei erlaubt, RB wischt mit einem Schlag der rein wirtschaftlich Vorteil weg, weil wir Didi haben

der wirtschaftliche Vorteil dann hat et erlaubt, quasi jede national herausragend Kicker zu bekommen, gleichzeitig hat man damit de Konkurrenz geschwächt

ergo ne erheblich sportlich Nachteil für jede andere Club, Du komms jetzt im Grunde mit "die anderen trainieren falsch" um die Ecke, dat is nackte Augenwischerei :zeter:

Robben war der erste ausländische Superstar im Buyerndress, damals saß der, ich glaub bei Chelsea, auf de Bank, als Glasmensch verschrien, immer verletzt, Buyern hat ihn hinbekommen, un war er der Erfolgsgarant

in die letzten Jahre war Buyern dann wirtschaftlich un sportlich soweit voraus, dat der nationale Spielermarkt net mehr gut genug war, man konnt et sich och leisten, noch bessere Kickers zu verpflichten, so gab et dann ne Martinez un zuletzt ne Thiago

Lewa war nacktes Glück, in die heutig Zeit geht so ne Kicker net mehr zu Buyern, un Lewa war/is wie Robben quasi mindestens national sowat wie ein Sieggarantie, bei Neuer isset net viel anders

die Fussiwelt hat sich aber nu verändert

der wirtschaftlich Vorteil is europäisch quasi weggeblasen

un da die PL wirtschaftlich die Liga schlechthin is, isset deutlich schwerer für Buyern, sich och auf der nationale Spielermarkt noch durchzusetzen

et wird nach mein Einschätzung kein 100 Mio-Kickers bei Buyern geben, ne Katari hat schier unendlich Geld, dat Geld, wat Buyern ausgibt, muss wirtschaftlich och wieder verdient werden, der Fokus liegt auf Erhalt nationale Macht, wat ich och richtig find, auch kann sich der Fussi irgendwann ja och wieder drehen, aktuell nackte Wahnsinn, wat da abgeht

"Lahm, Müller, Neuer, Boateng, Hummels"? also weder Neuer noch Boateng sin im Süden ausgebildet worden, un Hummels war erst mal net gut genug

ohne wirtschaftlich Vorteil, ohne die Konkurrenz von europäisch Topclubs auf Spielermärkte, wär der BVB mindestens auf Augenhöhe mit Buyern - dank Klopp, der den BVB wie Phönix aus de Asche geschossen hat[/QUOTE]

du hast im Prinzip NICHTS anderes geschrieben als ich vorher

Deine beiden Einwürfe:

[QUOTE]Du komms jetzt im Grunde mit "die anderen trainieren falsch" um die Ecke, dat is nackte Augenwischerei :zeter:[/QUOTE]

[QUOTE]"Lahm, Müller, Neuer, Boateng, Hummels"? also weder Neuer noch Boateng sin im Süden ausgebildet worden, un Hummels war erst mal net gut genug[/QUOTE]

verbuche ich mal unter deinem Magel "Lesen und Verstehen" bzw. unter deinem Hang der Selbstwiederholung (Zitat 1) und unter Fehlinterpretation (Zitat 2). Keiner sprach von ausgebildeten Spielern, sondern von deutschen Weltklasse-Spielern, die man kauft, und die dann ein ganzes Fussballerleben das Korsett für Erfolg und Identifikation bilden. wahrscheinlich hast du den Begriff franchise player nicht kapiert.

Robokopi
04-11-2017, 22:23
[QUOTE=kruse2570;46367190]Du kannst der Konkurrenz die besten Spieler abkaufen noch und nöcher, wenn die bei Bayern nicht funktionieren, sprich zusammenpassen und/oder ihre Leistung bringen (siehe z.B. Götze), dann ist es auch bei Bayern schwierig mit dem Erfolg. Kein Blödsinn.[/QUOTE]

wobei Götze nicht nicht gepasst hat. er war zu oft verletzt. für das Pep System aber sicher ein geeigneter Spieler, der auch an vielen Toren beteiligt war. wenn er fit war. und vor Morbus Pompe.

Lazarus
04-11-2017, 22:25
Boaah Pantoffel, die Platte hängt. Wie lange willst uns das jetzt noch erzählen, das Bayern untergeht? Langsam wirds langweillig.

Robokopi
04-11-2017, 22:25
[QUOTE=pantoffel_3;46367275]
wär konsequent, wenn PSG die CL gewinnt[/QUOTE]

das passiert leider nicht, weil dieses Jahr der Araber aus Manchester noch besser investiert hat

Lazarus
04-11-2017, 22:27
[QUOTE=Robokopi;46367323]das passiert leider nicht, weil dieses Jahr der Araber aus Manchester noch besser investiert hat[/QUOTE]

Abwarten. Ich würde auch Real nicht unterschätzen. Die mögen sich vielleicht gerade eine kleine Auszeit nehmen. Aber zum Titelkreis gehören sie immer noch.

pantoffel_3
04-11-2017, 22:32
:rolleyes:

wieviel Jahrs war der Hummels jetzte bei der BVB? wie alt war er bei seine Wechsel?

ein ganz Fussileben? er is jetzte im Zenit!

ansonsten hat ich schon der Eindruck, dat de andere Vereins wat anpinkels

ich les et mich net nochmal durch

wenn de sagen willst, Buyern zeichnet sich durch ein erstklassig Management aus, andere Vereins haben hier in ihr Geschichte schwerwiegend Fehlers drin, binsch bei Dich

jüngste Beispiel der Efzeh

wie kann ne Manager, der quasi kündigt, seine Verein wohlmöglich in Liga 2 schickt, 3,5 Mio Abfindung bekommen?! :confused:

pantoffel_3
04-11-2017, 22:35
[QUOTE=Lazarus;46367319]Boaah Pantoffel, die Platte hängt. Wie lange willst uns das jetzt noch erzählen, das Bayern untergeht? Langsam wirds langweillig.[/QUOTE]

is mich schon klar, dat dat immer Nadelstiche sin, aber nach die ganzen Jahre Leid unter Euch Dominanz, musst dat aushalten :ja:

Lazarus
04-11-2017, 22:37
Hummels war 8 Jahre beim BVB, wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe.

kruse2570
04-11-2017, 22:41
[QUOTE=pantoffel_3;46367359]is mich schon klar, dat dat immer Nadelstiche sin, aber nach die ganzen Jahre Leid unter Euch Dominanz, musst dat aushalten :ja:[/QUOTE]

RB ist doch erst das zweite Jahr in der Bundesliga und du laberst von "jahrelangem Leid" unter unserer Dominanz. :D

Robokopi
04-11-2017, 22:45
[QUOTE=pantoffel_3;46367347]wenn de sagen willst, Buyern zeichnet sich durch ein erstklassig Management aus, andere Vereins haben hier in ihr Geschichte schwerwiegend Fehlers drin, binsch bei Dich[/QUOTE]

:d:

Das mit Hummels verstehe ich jetzt nicht, ist mir aber auch egal. Der kommt ja quasi von denen und war nur mal kurz (5 Jahre?) bei uns. und ist da mit 26 wieder hin. weit unter 30. spielt da mind. 8 Jahre. für Bayern alles richtig gelaufen. IV sind nicht mit 20 fertige Spieler. dagegen können offensive Flügelflitzer schon mit 20 einen großen Impact haben (Pulisic, Sane).

[QUOTE]jüngste Beispiel der Efzeh

wie kann ne Manager, der quasi kündigt, seine Verein wohlmöglich in Liga 2 schickt, 3,5 Mio Abfindung bekommen?! :confused:[/QUOTE]

kenne nicht die ganze Geschichte. weiß man da was neues? habe es so abgespeichert, dass er den Stöger nicht entlassen wollte und deswegen lieber selber gegangen ist, um ein letztes Signal zu setzen. trotzdem war vorher viel sein Verdienst. empfinde die Abfindung damit als gerechtfertigt. zu zahlst ja auch keine vereinbarten (?) Bonifikationen für erfolgreiche Jahre an deinen Arbeitgeber zurück, wenn es dann am Ende nicht mehr läuft.

pantoffel_3
04-11-2017, 22:51
[QUOTE=Robokopi;46367395]:d:

... trotzdem war vorher viel sein Verdienst. empfinde die Abfindung damit als gerechtfertigt. zu zahlst ja auch keine vereinbarten (?) Bonifikationen für erfolgreiche Jahre an deinen Arbeitgeber zurück, wenn es dann am Ende nicht mehr läuft.[/QUOTE]

dat hat wat mit moralisch Anspruch zu tun

aber egal, diskutier ich net

jedenfalls steht unter die Vereinbarung ja net nur ein Unterschrift

den würdsch mal sofort rausschmeißen, Job verfehlt

och began die Entwicklung von der Efzeh och schon vor Schmadtke

mobsi
04-11-2017, 23:05
Bin wieder da. Hat Bayern echt gewonnen? :o

Die 90er kannte ich natürlich :suspekt:

Robokopi
04-11-2017, 23:51
[QUOTE=pantoffel_3;46367419]dat hat wat mit moralisch Anspruch zu tun[/QUOTE]

ich bin da auch bei dir. kann aber auch verstehen, dass man 3 Mio nicht ablehnt, wenn man irgendwie auch das Gefühl hat, die verdient zu haben

[QUOTE]jedenfalls steht unter die Vereinbarung ja net nur ein Unterschrift
den würdsch mal sofort rausschmeißen, Job verfehlt[/QUOTE]

???

brauchste ja nicht mehr, ist ja schon weg. häääää?

[quote]och began die Entwicklung von der Efzeh och schon vor Schmadtke[/QUOTE]

du meinst bei der Vereinsgründung oder was?

Fakt ist, als Schmadtke zum FC kam, war der in der zweiten Liga. Dann stieg er ungefährdet uns souverän auf. Und es ging bis in die EL. Was ist daran nicht sein Mit-Verdienst?

Robokopi
04-11-2017, 23:53
Der Danso ist ja süüüüs. Tolle Einstellung! Von einem 18jährigen.

Susi/Aki - Fiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeteeeeeeee kaufen!!! :wub:

Lazarus
04-11-2017, 23:55
[QUOTE=Robokopi;46367666]Der Danso ist ja süüüüs. Tolle Einstellung! Von einem 18jährigen.

Susi/Aki - Fiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeteeeeeeee kaufen!!! :wub:[/QUOTE]

Von wem sprichst?

Robokopi
05-11-2017, 00:01
Danso von Mainz

Jan Fiete Arp von Hamburg

reddevil
05-11-2017, 00:06
Danso?!? :suspekt:
Ich weiss wen du meinst aber so heisst der nit :beiss:

Gilles
05-11-2017, 00:08
[QUOTE=Robokopi;46367681]Danso von Mainz

Jan Fiete Arp von Hamburg[/QUOTE]

Danso von Augsburg.

reddevil
05-11-2017, 00:08
[QUOTE=Gilles;46367704]Danso von Augsburg.[/QUOTE]

ahso dachte er meint diallo :rotfl:

Robokopi
05-11-2017, 00:13
meinte doch Augsburg. man.

Augsburg, Mainz, Unterhaching, Leipzig - diese ganze Provinz

reddevil
05-11-2017, 00:15
[QUOTE=Robokopi;46367719]meinte doch Augsburg. man.

Augsburg, Mainz, Unterhaching, Leipzig - diese ganze Provinz[/QUOTE]

Doofmund is da aber mehr Provinz. Mainz und Augsburg sind nämlich über tausend Jahre älter. Da hat man in Doofmund noch im Baum gehockt. ;)

Robokopi
05-11-2017, 00:39
[QUOTE=reddevil;46367726]Mainz und Augsburg sind nämlich über tausend Jahre älter. [/QUOTE]

und genau SO seht ihr auch aus ;)

Lazarus
05-11-2017, 00:49
[QUOTE=Robokopi;46367681]Danso von Mainz

Jan Fiete Arp von Hamburg[/QUOTE]

Arp könnt ihr euch abschminken :D

Experte
05-11-2017, 01:30
Artikel über Bibi Steinhaus in der NY Times:

https://www.nytimes.com/2017/11/04/sports/soccer/referee-bibiana-steinhaus-.html

Ornox
05-11-2017, 15:40
Köln - Hoffenheim 0:1

Dennis|Natascha
05-11-2017, 15:41
[QUOTE=Ornox;46368628]Köln - Hoffenheim 0:1[/QUOTE]

So sad.

fandango
05-11-2017, 16:00
[QUOTE=Ornox;46368628]Köln - Hoffenheim 0:1[/QUOTE]

Och nööh.:(

kruse2570
05-11-2017, 16:52
Wollen wir zur Abwechslung mal über den Videobeweis diskutieren?

Köln - Hoffenheim 0:2

Elfer Hoffe. Ne ziemlich klare Situation. Der Schiri pfeifft auch sofort. Warum muss er da noch zum Bildschirm gerufen werden, wenn sowohl Schiri, als auch Video-Schiri einer Meinung sind?

Fritz Karl
05-11-2017, 16:52
Wie lange darf Stöger noch?
Jetzt wäre Länderspielpause ...

Nächste BL Spiele wären gegen Mainz, Hertha und Schalke.

reddevil
05-11-2017, 16:53
[QUOTE=Fritz Karl;46368785]Wie lange darf Stöger noch?
Jetzt wäre Länderspielpause ...

Nächste BL Spiele wären gegen Mainz, Hertha und Schalke.[/QUOTE]
dann bitte jetzt noch nicht :D

Stage
05-11-2017, 16:54
[QUOTE]Warum muss er da noch zum Bildschirm gerufen werden, wenn sowohl Schiri, als auch Video-Schiri einer Meinung sind? [/QUOTE]
Ging wohl eher darum ob letzter Mann oder nicht, da er auch danach erst die Karte verteilt hat.

ManOfTomorrow
05-11-2017, 16:55
[QUOTE=Fritz Karl;46368785]Wie lange darf Stöger noch?
Jetzt wäre Länderspielpause ...

Nächste BL Spiele wären gegen Mainz, Hertha und Schalke.[/QUOTE]
Nach dem Sieg gegen BATE dürfte Stöger erstmal safe sein ... :teufel:

kruse2570
05-11-2017, 16:59
[QUOTE=Stage;46368788]Ging wohl eher darum ob letzter Mann oder nicht, da er auch danach erst die Karte verteilt hat.[/QUOTE]

Er hat sofort gepfiffen, also hat er es auch gesehen. Das find ich albern.
Sowieso sollte der Videobeweis nicht für Karten herhalten, schon gar nicht für Gelbe. Dann musst du jede Foulsituation überprüfen. Vorher konnten übersehene Tätlichkeiten nachträglich sanktioniert werden und das lief auch.

kruse2570
05-11-2017, 17:01
[QUOTE=Fritz Karl;46368785]Wie lange darf Stöger noch?
Jetzt wäre Länderspielpause ...

Nächste BL Spiele wären gegen Mainz, Hertha und Schalke.[/QUOTE]

Stöger hat (zurecht) ein Standing in Köln, das ihn noch einige Zeit vor einem Rauswurf bewahren wird.

ManOfTomorrow
05-11-2017, 17:04
Baumann richtig stark. :eek:

Wenn Köln das 1:2 macht, geht das Spiel Minimum Unentschieden aus - Hoffenheim ist weltklasse im Verspielen von Führungen.

BaNe
05-11-2017, 17:19
Köln :wub::wub::wub:

pantoffel_3
05-11-2017, 17:29
ich hab et ihnen vor de Saison net zugetraut, richtig is, die TSG hat beste Chancen wieder ne CL-Platz zu landen

da seh ich S04 un Co. noch lang net

et is allein Julian Nagelsmanns Werk :ja:

pantoffel_3
05-11-2017, 17:37
[QUOTE=kruse2570;46368801]Er hat sofort gepfiffen, also hat er es auch gesehen. Das find ich albern.
Sowieso sollte der Videobeweis nicht für Karten herhalten, schon gar nicht für Gelbe. Dann musst du jede Foulsituation überprüfen. Vorher konnten übersehene Tätlichkeiten nachträglich sanktioniert werden und das lief auch.[/QUOTE]

dat is och so ein Geschicht

mal geht ne Schiri dann in die Review-Area, mal net

die ganz Szene dürft nu total och verunsichert sein

gelernt hab ich jenseits von Videobeweis dat bei so Foul im Strafraum Rot net regelkonform is, egal ob Notbremse oder net

pantoffel_3
05-11-2017, 17:44
nu noch Origi bestauen, dann reicht et mich aber och

ManOfTomorrow
05-11-2017, 18:02
Hertha führt nach ca. 20 Sekunden in Wolfsburg. :rotfl:

reddevil
05-11-2017, 18:05
[QUOTE=ManOfTomorrow;46368973]Hertha führt nach ca. 20 Sekunden in Wolfsburg. :rotfl:[/QUOTE]

geht doch eh unentschieden aus :sleep:

Ornox
05-11-2017, 18:05
1:1
http://www.tomnash.eu/gomez-button.html

Oder Eigentor

ManOfTomorrow
05-11-2017, 18:07
Info aus Köln: Tor zählt nicht. :rotfl:

Ornox
05-11-2017, 18:07
War wohl Abseits laut den VAR

Ornox
05-11-2017, 18:11
Jop Gomez im Abseits, auch wenn er nicht mehr dran war korrekt abzupfeifen

pantoffel_3
05-11-2017, 18:14
mich is da mal völlig egal, ob abseits oder net

dat hat mit natürliche Fussi nix mehr zu tun!!!

Ornox
05-11-2017, 18:16
Mimimi, ich will Abseitstore haben, und mir ist es egal ob es unfair ist. :heul:

:zahn:

pantoffel_3
05-11-2017, 18:20
[QUOTE=Ornox;46369024]Mimimi, ich will Abseitstore haben, und mir ist es egal ob es unfair ist. :heul:

:zahn:[/QUOTE]

Du muss och mal an die Zuschauer denken, die wissen nu von janix!

och muss man net kleinlicher als der Papst sein bei so eng Situationen

typisch deutsch, allet muss superkorrekt sein :zeter:

wat interessieren mich positiv Emotionen :q::q::q:

ManOfTomorrow
05-11-2017, 18:21
Gomez verschießt schon wieder einen Elfer ... erbärmlich. :rotfl: :rolleyes:

Ornox
05-11-2017, 18:21
Gomez schießt den Elfmeter an die Latte :D

Schalky
05-11-2017, 18:26
Läuft bei den Radkappen! :d: Gomez ballert den Elfer an die Latte :rotfl:

Er sollte zum Saisonende "in Rente" gehen und ich hoffe inständig, dass unser Bundesjogi den für die WM nicht mehr nominiert!

Ornox
05-11-2017, 18:27
Gut gemacht, 1:1

kruse2570
05-11-2017, 18:28
[QUOTE=pantoffel_3;46369040]Du muss och mal an die Zuschauer denken, die wissen nu von janix!

och muss man net kleinlicher als der Papst sein bei so eng Situationen

typisch deutsch, allet muss superkorrekt sein :zeter:

wat interessieren mich positiv Emotionen :q::q::q:[/QUOTE]

In Zeiten von 50 Feldkameras und Superduper-Zeitlupe ist man päpstlicher, als der Papst.
Aber klar, wir können auch wochenlang (oder wenn es pro Bayern ist jahrelang) über spielentscheidende Abseitstore diskutieren.

ManOfTomorrow
05-11-2017, 18:28
Tor zählt schon wieder nicht, es war sooo klar ... :D

Da stand noch jemand in der Schussbahn im Abseits.

Ornox
05-11-2017, 18:29
Guter VAR, war wohl auch Abseits.

Gilles
05-11-2017, 18:33
Abseitstor
Elfer verschossen
Abseitstor


Läuft ja :rotfl:

Gut dass es den VAR gibt :)

kruse2570
05-11-2017, 18:33
[QUOTE=Ornox;46368985]1:1
http://www.tomnash.eu/gomez-button.html

Oder Eigentor[/QUOTE]

[QUOTE=Ornox;46369080]Gut gemacht, 1:1[/QUOTE]

Du musst dir mehr Zeit lassen. :zahn:

pantoffel_3
05-11-2017, 18:35
sowat in Dortmund un Du brauchst mal ganz viel Polizei

da mit Gerechtigkeit zu argumentieren, och ein Augenwischerei, un mal völlige Ignoranz, dat et der Fussi net gut tut

pantoffel_3
05-11-2017, 18:36
der Schiri kann einem nu och nur leid tun, die ärmste Sau

un der Megadruck nu

Gilles
05-11-2017, 18:42
Wie das zählt??

Schalky
05-11-2017, 18:43
Das Tor zählt tatsächlich? :o Keine Einwände aus Köln? :eek:

Gilles
05-11-2017, 18:45
[QUOTE=pantoffel_3;46369105]sowat in Dortmund un Du brauchst mal ganz viel Polizei

da mit Gerechtigkeit zu argumentieren, och ein Augenwischerei, un mal völlige Ignoranz, dat et der Fussi net gut tut[/QUOTE]

Es tut dem Fussball sogar sehr gut, weil es dem korrekten Ergebnis entspricht.

Schalky
05-11-2017, 18:45
Was für ein verrücktes Spiel :rotfl:

Gilles
05-11-2017, 18:46
Was für 1 Spiel :D

reddevil
05-11-2017, 18:49
[QUOTE=pantoffel_3;46369105]sowat in Dortmund un Du brauchst mal ganz viel Polizei

da mit Gerechtigkeit zu argumentieren, och ein Augenwischerei, un mal völlige Ignoranz, dat et der Fussi net gut tut[/QUOTE]
:tröst:

Saruman
05-11-2017, 18:50
Noch 3 Tore bitte,danke. :smoke:

Technics83
05-11-2017, 18:52
Gomez der Elfmeterkiller :rotfl:

pantoffel_3
05-11-2017, 18:54
in Köln wird man nu türlich beten, dat VW gewinnt

wird och de Nachbetrachtung maßgeblich beeinflussen

VW is klar besser un de Berliner sin och Abstiegskandi

ne neutrale Fussiliebhaber kann da net pro Videobeweis sein, egal wie dat Spiel nu ausgeht

Schalky
05-11-2017, 19:02
[QUOTE=Saruman;46369177]Noch 3 Tore bitte,danke. :smoke:[/QUOTE]

Nix da! :tsts: Die derzeitige Torzahl reicht vollkommen aus! :smoke:

Alle in der 2. HZ erzielten Treffer - für wen auch immer - werden durch den VAR annuliert! :Pflaster:

reddevil
05-11-2017, 19:05
[QUOTE=Schalky;46369228]Nix da! :tsts: Die derzeitige Torzahl reicht vollkommen aus! :smoke:

Alle in der 2. HZ erzielten Treffer - für wen auch immer - werden durch den VAR annuliert! :Pflaster:[/QUOTE]

ah du bist das die immer in kölle anruft von wegen krug :idee:

Ornox
05-11-2017, 19:12
2:2

Schalky
05-11-2017, 19:12
[QUOTE=reddevil;46369246]ah du bist das die immer in kölle anruft von wegen krug :idee:[/QUOTE]

Pssssssst, Du musst doch nicht alles verraten, ich bin doch inkognito! :smoke:

reddevil
05-11-2017, 19:13
[QUOTE=Ornox;46369309]2:2[/QUOTE]

:clap:

Schalky
05-11-2017, 19:14
Och nöööö :crap:

Saruman
05-11-2017, 19:15
Nur noch 2 :smoke:

Ornox
05-11-2017, 19:19
Wolfsburg 3:2 eventuell

pantoffel_3
05-11-2017, 19:22
meine Mann

Divok Origi :anbet::anbet::anbet:

sicher eine von die besten Offensivkickers, die et in die BL gibt

ein paarmal ihn bei Pool zu sehen reichte, um zu wissen, dat dat Edelklasse is

sprich och hier wieder für gut Management, dat et gelang, so ne Top-Player auszuleihen

pantoffel_3
05-11-2017, 19:26
VW never ever ne Abstiegskandi

freut mich och für der Schmidt

dat is och sein Verdienst

Ornox
05-11-2017, 19:42
3:3

Saruman
05-11-2017, 19:43
:freu:

pantoffel_3
05-11-2017, 19:44
[QUOTE=Ornox;46369581]3:3[/QUOTE]

unverdient hoch zehn

reddevil
05-11-2017, 19:44
:clap::clap::clap: