PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich bin ein Star, holt mich hier raus - Presse, allgemeine Infos


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9

Kalb
03-02-2018, 12:02
[QUOTE=Angie07;46628650]
So muss jeder mal dran und man darf trotzdem die Asselhuber wählen :zahn:
[/QUOTE]
Du Fuchs, du!

Kalb
04-02-2018, 09:07
Die BILD am Sonntag schreibt, eine "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!"-Staffel kostet 30 Millionen Euro.

Sugardaddy
04-02-2018, 11:39
Quotenmeter hatte heute ein paar Anregungen für Neuerungen. Besonders würden mir offene Nominierungen gefallen und wenn Lästerein gezeigt werden. Das wird wohl in anderen Ländern auch gemacht.

SirGuinness
04-02-2018, 12:16
... so, bin leider nicht so multiskating-fähig, dass ich neben der Sendung noch mitschreiben kann, deshalb jetzt hier mein nachgeschobener Erguss zum Dschungel:

Für mich war schon am 2. Tag klar, dass Jenny diese Staffel gewinnt, weil sie so süss lächeln kann und wir zufälligerweise am selben Tag Geburtstag haben. Für ihr Selbstbewusstsein ist ihr dieser Erfolg sehr wichtig. Das war in etwa so wie bei Menderes. Daniele und Tina wären aber auch würdige Gewinner gewesen, sich zu entscheiden war nicht so easy dieses Jahr.

Am schlimmsten auf den Geist ging mir dieser Matthias Marzipane, so ein selbstgefälliges Stück. Auch wieder so einer, der austeilen, aber nicht einstecken kann. Hat kein Selbstbewusstsein, der Mann ...

Das absolute Highlight für mich war die Prüfung "Creek der Sterne" ("Celebrity Cyclone") aus den englischen Staffeln und dort ganz grosser Kult, die wir nun endlich, endlich auch mal im deutschen TV gesehen haben, Err-Tee-Ällll hat also meinen Wunsch erhört. Yesssssssssssss! Man kann sich die Staffel immer so zwischen Ende Novembver und Anfang Dezember über 3(!) Wochen im Netz bei itv1 anschauen.

Ebenfalls voll gelungen fand ich auch "Die Stunde danach" auf RTLplus, das hat Zukunftspotenzial und ist - verglichen mit dem englischen Nachklapp "Extra Camp" die bessere Sendung. Steht und fällt allerdings mit den eingeladenen Gästen, köstlichst Ross Antony und die Stöckl. Zwar fast nur Blödsinn, aber genau das ist es, was man manchmal braucht.

Daniel und Sonja waren dieses Jahr wieder a bissle besser als 2017, aber man merkt, dass bei denen die Luft raus ist und dass deren Kommentare wirklich einstudiert sind. Zu Dirks Zeiten ist das nicht so eklatant aufgefallen.

Summasummarum: verglichen mit der englischen Staffel ist diese immer noch die eindeutig bessere. Da ist wesentlich mehr los, die haben es einfach drauf. Und sowieso: die Presenter Ant und Dec, die sich immer gegenseitig "hochnehmen". Die deutsche Staffel bräuchte eine Erholungs-und Gedankenpause. Mit den immer gleichen Fressprüfungen, die inzwischen
dermassen ausgelutscht sind und die keiner mehr sehen kann und will, fährt sich die Sendung über kurz oder lang selbst an die Wand. Und da es immer schwieriger wird, noch irgendwelche Kandidaten/innen zu finden, bin ich immer noch der Meinung, dass es für den Sender wesentlich preisgünstiger wäre, die englische Staffel einfach in deutsch zu synchronisieren und dann so auszustrahlen. Die Leute von dort kennt man zwar nicht, aber das macht keinen grossen Unterschied.

Trellomfer
04-02-2018, 12:32
[QUOTE=CYCLOPS;46619861]Mark Medlock, da wird man dann sehen was ein Entzug wirklich bedeutet![/QUOTE]

Da bin ich hier neulich richtig angezickt worden, als ich schrieb, Mark Medlock habe mal Probleme mit bewußtseinserweiternden Stoffen gehabt. Gerichtsfeste Beweise und ein Dutzend über jeden Zweifel erhabene Zeugen sollte ich ranholen...oder so ähnlich

Trellomfer
04-02-2018, 12:41
[QUOTE=starshine_vie;46620253]Äh - ein zweites Mal wird sie wohl kaum reingehen ;) - also wenn Du Tanja Tischewitsch meinst[/QUOTE]

Hat die Geschwister?
Ich meine, heutztage sind doch auch "Schwester von..." schon Promis...wobei es latürnich absolut grotesk wäre, wenn so jemand so eine Show dann gewinnen würde. Eigentlich unvorstellbar. :zahn:

Wero
04-02-2018, 12:43
[QUOTE=SirGuinness;46633688]...Und da es immer schwieriger wird, noch irgendwelche Kandidaten/innen zu finden, bin ich immer noch der Meinung, dass es für den Sender wesentlich preisgünstiger wäre, die englische Staffel einfach in deutsch zu synchronisieren und dann so auszustrahlen. Die Leute von dort kennt man zwar nicht, aber das macht keinen grossen Unterschied.[/QUOTE]

Das ist eine interessante Idee für einen Spartensender. Für einen großen Sender würde das nicht klappen.
Selbst wenn man viele nicht so wirklich kennt, aber so gar keine Bindung zu den Teilnehmern klappt nicht.

Das Format lebt ja von den Gags und vieles bekommt man nicht wirklich gut vom Englischen ins Deutsche übersetzt.

Das fällt mir jedes Jahr wieder auf. Eben zuletzt auch beim englischen Camp, BB Australia oder auch Love Island UK.

Marauder
04-02-2018, 12:53
Davon abgesehen, dass das Camp auch von Gags lebt, die eine Anspielung auf aktuelles Tagesgeschehen außerhalb sind. Ich weiß nicht, ob das in England auch so ist, aber solche Witze wären dann mit verzögerter Aussendung und Synchro gar nicht mehr nachvollziehbar.

Chilischote
04-02-2018, 15:45
[QUOTE=Wero;46633783]Das ist eine interessante Idee für einen Spartensender. Für einen großen Sender würde das nicht klappen.
Selbst wenn man viele nicht so wirklich kennt, aber so gar keine Bindung zu den Teilnehmern klappt nicht.

Das Format lebt ja von den Gags und vieles bekommt man nicht wirklich gut vom Englischen ins Deutsche übersetzt.[/QUOTE]

Richtig, die Gags wären das eine Problem. Der andere Haken an der Sache ist, dass auch in England hauptsächlich unbekannte "Stars" ins Camp gehen. Von den diesjährigen Teilnehmern kenne ich nur eine Person flüchtig, das ist die Frau des Fußballers Jamie Vardy. Aus der letztjährigen Staffel kommt mir nur Lisa Snowdon bekannt vor, weil sie mal mit George Clooney zusammen war. Von 2016 kenne ich auch nur Spandau Ballet-Sänger Tony Hadley und Boxer Chris Eubank. Der Bekanntheitsgrad der Camper in England nimmt auch immer stärker ab.

praterfreak
04-02-2018, 15:48
Ich finde, dass die deutsche Fassung der englischen und australischen überlegen ist, sowohl bezogen auf die Gags, als auch auf die Gestaltung bezüglich Dramaturgie, Schnitt, Musikunterlegung, usw.

BVB4ever
04-02-2018, 15:51
Also ich würde mir auch gerne eine ausländische Staffel IBES oder Big Brother mit deutschen Untertiteln ansehen. :d:

Bin da aber auch Wero`s Meinung. Sowas gehört dann auf einen Spartensender (wie zb. die übersetzte Late Night Show von Jimmy Fallon auf One?) und ist kein Ersatz für eine Staffel mit deutschen Kandidaten.

Kalb
05-02-2018, 09:13
[QUOTE=BVB4ever;46634321]Also ich würde mir auch gerne eine ausländische Staffel IBES oder Big Brother mit deutschen Untertiteln ansehen. :d:
[/QUOTE]

Diese seltsamen britischen Politiker würde ich schon gerne mal sehen (und verstehen, dank Untertitel). Am liebsten wäre mir zu Bgeinn die Staffel mit Johnny Rotten, weil ich den ausnahmsweise mal kenne und seine Böss-gemacht-Szenen mal gerne sehen würde.


Die Rützel ist dieses Jahr aber auch wirklich angepisst vom Camp. Diesen Satz aus der Finalbetrachtung mag ich:
"Wäre Tina, die müde, tapfere, widerwillige Camperin am Ende zur Dschungelregentin gekrönt worden, diese grundsympathische Interpretin des "Wozu? Es lohnt nicht"-Gefühls in uns allen, eine Ikone des Einfach-Liegenbleibens, wäre das ein würdiges, schlüssiges, ächzendes Ende einer 14-tägigen Verstopfung auf allen Ebenen gewesen."

Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/tv/dschungelcamp-finale-jenny-ist-koenigin-der-zuschauer-gekraenkt-anja-ruetzel-a-1191313.html

dealan-dè
06-02-2018, 12:12
Weiß jemand, wann genau die Threads hier geschlossen werden? :bitte:

Meist war das doch schon eine Woche, nachdem das Camp zu Ende war, oder?

koldir
10-02-2018, 10:13
So isses. Vermutlich wird morgen dicht gemacht. Es kann sein, das es sich vielleicht um ein, zwei Tage verzögert. Lange ist das Sub aber nicht mehr offen. Das MHD ist abgelaufen. :D

titaniafee
13-02-2018, 16:40
[QUOTE=Chilischote;46634298]Richtig, die Gags wären das eine Problem. Der andere Haken an der Sache ist, dass auch in England hauptsächlich unbekannte "Stars" ins Camp gehen. Von den diesjährigen Teilnehmern kenne ich nur eine Person flüchtig, das ist die Frau des Fußballers Jamie Vardy. Aus der letztjährigen Staffel kommt mir nur Lisa Snowdon bekannt vor, weil sie mal mit George Clooney zusammen war. Von 2016 kenne ich auch nur Spandau Ballet-Sänger Tony Hadley und Boxer Chris Eubank. Der Bekanntheitsgrad der Camper in England nimmt auch immer stärker ab.[/QUOTE]
Also man hat Phil Taylor gefragt, ob er vielleicht in den Dschungel geht und er sagte, dass er sich das überlegt.
Und Phil Tayler ist der Darts-Superstar (gewesen - jetzt hat er ja aufgehört) und wegen des Geldes muss der es sicherlich nicht machen.

CYCLOPS
13-02-2018, 18:20
[QUOTE=titaniafee;46664525]Also man hat Phil Taylor gefragt, ob er vielleicht in den Dschungel geht und er sagte, dass er sich das überlegt.
Und Phil Tayler ist der Darts-Superstar (gewesen - jetzt hat er ja aufgehört) und wegen des Geldes muss der es sicherlich nicht machen.[/QUOTE]

Der hätte sich aber auch nicht mehr bewegen können als die Tina York! Was will man damit erreichen?

Kalb
13-02-2018, 18:44
In den australischen Dschungel (der, der in Afrika ist) zieht dieser windige Bodyguard von Lady Di ein. Der hatte vorher schon mal im britischen Dschungel mitgemacht.

Ingo78
06-03-2018, 18:34
Dschungel-Promis laden auch dieses Jahr zum perfekten Dinner (http://www.quotenmeter.de/n/99477/dschungel-promis-laden-auch-dieses-jahr-zum-perfekten-dinner)

[QUOTE][..]
Alle «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!»-Fans, die sich diese oder eine ähnliche Frage über die genannten Dschungel-Veteranen gestellt haben, dürfen sich den 1. April dick und fett im TV-Kalender markieren. Dann lädt VOX, und das ist kein Aprilscherz, zur ersten der alljährlich obligatorischen zwei Ausgaben «Das perfekte Dschungel Dinner» ein. Und das, wie gewohnt, zur besten Sendezeit.
[..][/QUOTE]

Anni26
11-03-2018, 10:06
Dschungel-Wiedersehen beim Promi Dinner mit Natascha Ochsenknecht, Giuliana Farfalla, Ansgar Brinkmann und David Friedrich (https://www.vox.de/cms/dschungel-wiedersehen-beim-promi-dinner-4145468.html)


[QUOTE]
Kamelhirn, Straußenzeh und Kakerlaken-Shake - richtig lecker fanden die diesjährigen Kandidaten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" die Spezialitäten des australischen Dschungels nicht. Ob Natascha Ochsenknecht, Giuliana Farfalla, Ansgar Brinkmann und David Friedrich selbst jedoch mehr als nur Reis und Bohnen kochen können, stellt VOX am 08.04. um 20:15 Uhr beim Dschungel-Spezial von
Das perfekte Promi Dinner" auf die Probe.
[/Quote]

IngridSchmidt
27-03-2018, 16:06
Oh wie schade. :( Matthias hat sein Markenzeichen (seine Zahnlücke) aufgegeben. Hier ein Foto von gestern was Nico Schwanz gepostet hat, da ist es erkennbar:

https://scontent-amt2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/29570288_1603510559696637_4488957427490817205_n.jpg?_nc_cat=0&oh=bd831ccb0f0446c4e6a5e2a636ccf169&oe=5B43AA49
https://www.facebook.com/nicoschwanz/photos/a.507140122667025.1073741825.231197520261288/1603510559696637/?type=3&theater

Kalb
27-03-2018, 21:42
Das sind aber auch alles so Operierte.

Soapschreck
27-03-2018, 22:05
Schlimmes Ergebnis, bei Herrn M. Das Gebiss in weißbläulich gab es wohl preisgünstiger im Angebot. :rotfl: Oder ist es das Gebrauchte von Frau A.d.F.:confused:

goldstern
07-04-2018, 21:46
Man könnte Peter Giesel mal in den Dschungel schicken, der nervt mich schon wenn ich nur die Werbung für seine Sendung sehe. Viel schlimmer als die Fürst kann er doch auch nicht sein :zahn:

Kalb
07-04-2018, 22:19
Dass ich den Namen noch nie gehört/gelesen habe, ist ja mittlerweile keine Argumentation mehr, dass er für den Dschungel nicht in Frage kommt. :D

Premiere0815
07-04-2018, 22:24
Peter Giesel sollte man schon kennen, ganz klar. Ist schon eindeutig A-Liga. :)
Hallo? Ich hab doch auch keine Ahnung, wer das ist. Aber es wird gegessen, was auf den Dschungel-Tisch kommt.

Kalb
07-04-2018, 22:29
Google sagt, dass ich den sehr wohl kenne. Hätte ich das mal vor 10 Minuten gemacht. Von mir aus kann er in den Dschungel, aber wo steht der in der Presse damit?

IngridSchmidt
17-05-2018, 16:28
Schamhaar von Rainer Langhans vergoldet

[QUOTE]Er ist das Gesicht (und die Frisur!) der 68er-Bewegung: Rainer Langhans (77). Jetzt ist ein Teil seiner wilden Revoluzzer-DNA in einem Kunstwerk verewigt – in Form eines vergoldeten Schamhaares![/QUOTE]

https://www.bild.de/regional/duesseldorf/rainer-langhans/goldenes-schamhaar-von-rainer-langhans-im-museum-55722610.bild.html

:rotfl:

Tobi007
20-05-2018, 17:05
Otto Walkes kann sich Auftritt im Dschungelcamp vorstellen... ob er das wirklich ernst meint?

https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_83787238/bald-bei-ibes-otto-waalkes-will-2019-ins-dschungelcamp.html

Trellomfer
20-05-2018, 17:11
Da fällt mir direkt das hier ein: Youtube v=2HkBQvSH8KY


[QUOTE=Tobi007;46933077]Otto Walkes kann sich Auftritt im Dschungelcamp vorstellen... ob er das wirklich ernst meint? [/QUOTE]

Kommt drauf an. Ist er pleite?

Kalb
20-05-2018, 17:16
Cool. Aber bitte mit Livestream, liebes RTL.

Tobi007
20-05-2018, 17:28
[QUOTE=Trellomfer;46933094]Da fällt mir direkt das hier ein: Youtube v=2HkBQvSH8KY




Kommt drauf an. Ist er pleite?[/QUOTE]

Laut diesem Artikel eventuell schon:
https://www.tag24.de/nachrichten/hamburg-komiker-otto-waalkes-geld-verprasst-essen-574860

Da redet man hier mal von einem A- Promi und ich sehe gerade, dass ich den Nachnamen falsch geschrieben habe... :-D

Kalb
27-05-2018, 19:41
Otto hat dementiert (in Das! gerade im NDR Fernsehen). Intellektuell könne er das nicht erfüllen.

Premiere0815
29-05-2018, 16:53
Sehr, sehr schade. Die beiden Beckers rein, wer zuerst fliegt, muss die Schulden bezahlen.

IngridSchmidt
04-06-2018, 18:35
Edona James hat ihr TV-Comeback angekündigt. :freu: Muss Reality-Tv sein.. Ich hoffe es ist der Dschungel. :anbet:

Tobi007
04-06-2018, 19:11
Klaudia mit K kann sich auch einen Aufenthalt im Busch vorstellen: https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_83842232/klaudia-mit-k-ich-koennte-mir-vorstellen-ins-dschungelcamp-zu-gehen-.html

ThisIsMe
04-06-2018, 19:26
[QUOTE=IngridSchmidt;46971834]Edona James hat ihr TV-Comeback angekündigt. :freu: Muss Reality-Tv sein.. Ich hoffe es ist der Dschungel. :anbet:[/QUOTE]

Vielleicht auch das Sommerhaus der Stars? :feile: Könnte sie mir dort jedenfalls sehr gut vorstellen. :d: :anbet: :D

koldir
04-06-2018, 19:31
[QUOTE=Tobi007;46971940]Klaudia mit K kann sich auch einen Aufenthalt im Busch vorstellen: https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_83842232/klaudia-mit-k-ich-koennte-mir-vorstellen-ins-dschungelcamp-zu-gehen-.html[/QUOTE]

"So für 100.000 bis 200.000 Euro wäre ich dabei" - da überschätzt Klaudia mit K ihren Markwert aber schon ein bisschen. :D

Tobi007
04-06-2018, 20:07
Wenn sie wirklich für viel Drama sorgt kann RTL ihr das ruhig zahlen :-D

IngridSchmidt
05-06-2018, 07:56
[QUOTE=ThisIsMe;46971999]Vielleicht auch das Sommerhaus der Stars? :feile: Könnte sie mir dort jedenfalls sehr gut vorstellen. :d: :anbet: :D[/QUOTE]

Ja das wäre toll. Aber ich glaube aktuell ist Edona Single.

Kalb
05-06-2018, 08:32
Ich wette, dass ist eine Management-Idee, um sich ins Gespräch zu bringen. Edona ist tot für die Branche. Sage ich einfach mal so.

magixx
02-07-2018, 15:15
Habe gelesen, dass Tony Marshall angefragt wurde, aber er ist zu krank

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/das-dschungelcamp-2019-er-hatte-gage-schon-verplant-doch-nun-muss-tony-marshall-das-dschungelcamp-absagen_id_9188030.html

Kalb
02-07-2018, 15:31
Diese Schlagerfuzzis braucht's für mich nicht. Bata Illic, Costa Cordalis, Willi Herren, Jürgen Milski haben das Fass schon voll gemacht. Alte Männer stellen sich meist als blöd und öde raus.

Premiere0815
02-07-2018, 18:27
Also zieht er nicht ein, der Dony? Junge, die Welt ist schön. :wub:
Ein gutes Zeichen, weg mit dem ganzen Jugendwahn. :hammer:

Flohdompteuse
03-07-2018, 22:16
RTL sollte Nino de Angelo anfragen. Er würde sich vielleicht wieder nen Rudi basteln mit dem er sich unterhalten kann. :teufel:

BVB4ever
16-07-2018, 13:41
Laut Bild planen die Macher der Show im kommenden Jahr ebenfalls eine Gewinnsumme auszuzahlen. 250.000 € soll der Gewinner/die Gewinnerin bekommen (Promi BB lockt mit nur 100.000 €).
Damit möchte man weitere Prominente locken, um am Format teilzunehmen.
Einige Unterschriften sollen bereits in trockenen Tüchern sein.

Quelle: https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/dschungelcamp/der-geheimplan-fuer-staffel-dreizehn-56330984,view=conversionToLogin.bild.html

cicero
16-07-2018, 15:20
Vielleicht zeigen einige dadurch auch etwas mehr Einsatz um das Publikum zu unterhalten.

Tobi007
16-07-2018, 16:39
Nach dem Desaster in diesem Jahr will man die Promis scheinbar wirklich mehr motivieren, Tschänni, Marc und die anderen Sieger aber ärgert das bestimmt. :D

Premiere0815
16-07-2018, 18:35
Vielen Dank für die neues Infos :wub:, aber ist diese Siegprämie denn wirklich nötig? Die gehen doch alle nur ins Camp, um an ihre Grenzen zu gehen und etwas unvergleichliches zu erleben. :smoke:

Trellomfer
16-07-2018, 18:41
[QUOTE=Premiere0815;47083884]Vielen Dank für die neues Infos :wub:, aber ist diese Siegprämie denn wirklich nötig? Die gehen doch alle nur ins Camp, um an ihre Grenzen zu gehen und etwas unvergleichliches zu erleben. :smoke:[/QUOTE]

Können sie ja spenden. Zum Beispiel an eine Stiftung die sich um Kakerlakenbabys kümmert, deren Eltern von C-Promis gegessen wurden.

BVB4ever
16-07-2018, 19:32
[QUOTE=Premiere0815;47083884]Vielen Dank für die neues Infos :wub:, aber ist diese Siegprämie denn wirklich nötig? Die gehen doch alle nur ins Camp, um an ihre Grenzen zu gehen und etwas unvergleichliches zu erleben. :smoke:[/QUOTE]

Ich persönlich bin ein Fan solcher Gewinnsummen, auch bei Promi Sendungen. Wenn du als Antrittsgage 50.000 € bekommst, dann sind 250.000 € Extra schon nochmal ein Anreiz sich mehr in den Vordergrund zu stelllen und solch ein Projekt durchzuziehen! Ich glaube, dass solche Anreize das Format echt beeinflußen können! :d:

suppenstar
16-07-2018, 23:49
[QUOTE=Trellomfer;47083892]Können sie ja spenden. Zum Beispiel an eine Stiftung die sich um Kakerlakenbabys kümmert, deren Eltern von C-Promis gegessen wurden.[/QUOTE]

Schurke! Jetzt kann ich vor Kummer nicht einschlafen. :heul::heul:

Felicious
17-07-2018, 12:33
Ich finde die Idee gut :d:

IngridSchmidt
17-07-2018, 12:55
[QUOTE=BVB4ever;47083312]Laut Bild planen die Macher der Show im kommenden Jahr ebenfalls eine Gewinnsumme auszuzahlen. 250.000 € soll der Gewinner/die Gewinnerin bekommen (Promi BB lockt mit nur 100.000 €).
Damit möchte man weitere Prominente locken, um am Format teilzunehmen.
Einige Unterschriften sollen bereits in trockenen Tüchern sein.

Quelle: https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/dschungelcamp/der-geheimplan-fuer-staffel-dreizehn-56330984,view=conversionToLogin.bild.html[/QUOTE]

Ob die damit wirklich mehr Prominente locken am Format teilzunehmen halte ich eher für fraglich. Ist ja nur einer der die Summe gewinnt. Und gerade bekannteren Stars wie Tony Marschall haben sie ja schon 300.000 EUR geboten, damit sie überhaupt teilnehmen. Gerade bei den älteren Stars sind da ja oft die Siegchancen bei 0 %.

Eine kleinere Gewinnsumme gab es ja zumindest in den ersten drei Staffeln. (Costa Cordalis 28.000 Euro, Désirée Nick 21.000 Euro, Ross Antony 8.000 Euro)

Aber ich hoffe mal, dass dadurch wieder mehr Ehrgeiz in Camp kommt. Wenn man sieht, wie aktuell die Kandidaten beim Sommerhaus um 50.000 EUR kämpfen, dann müssten auch im Dschungel wieder die Krallen nach der Krone ausgefahren werden.

Sarina
17-07-2018, 16:15
Tony Marshall hätte sogar gerne mitgemacht, aber er hat irgendeinen Herschrittmacher /Stent o.ä. und ganz ehrlich, den hätten wir nur auf der Liege gesehen.

cicero
18-07-2018, 11:32
Das glaube ich auch. Verstehe nicht, was RTL sich von dem versprochen hat, dass sie so viel Geld geboten haben. Ein Stimmungsgarant ist er doch schon seit Ewigkeiten nicht mehr, sondern einfach nur ein alter Mann.

titaniafee
18-07-2018, 14:03
[QUOTE=cicero;47087964]Das glaube ich auch. Verstehe nicht, was RTL sich von dem versprochen hat, dass sie so viel Geld geboten haben. Ein Stimmungsgarant ist er doch schon seit Ewigkeiten nicht mehr, sondern einfach nur ein alter Mann.[/QUOTE]

Aber wenigstens einer, dessen Namen fast alle Leute (noch) kennen.

Premiere0815
18-07-2018, 18:12
Tina York hat die Strapazen ja auch problemlos gemeistert, fast könnte man von einem Jungbrunnen reden. :wub:

Ich tippe auf Gitte bitte, Frau Haenning, die bekommt ihre Gage dann aber in Mark und Pfenning ;), oder Katja Ebstein. Sagt mein Bauch.
Obwohl sich Gitte ja damals bei Lets Dance auch schnell vom Acker gemacht hat.

cicero
18-07-2018, 18:58
Katja Ebstein würde bei sowas doch niemals mitmachen :nein:

Premiere0815
18-07-2018, 19:11
Das sind die geeigneten Kandidaten. :wub:

Kalb
18-07-2018, 19:13
Gitte doch auch nicht :suspekt: Außerdem stelle ich mir Gitte super-nicht umgänglich vor. Von daher wäre sie pures Gold fürs Format. :)

Premiere0815
18-07-2018, 19:31
Okay, wenn hier nur gemeckert wird :hammer:, dann wird es halt wieder nur die 3. Wahl. Zum Bleistift Linda Bergen, die Schwester von Ingrid Peters. Linda Bergen hatte wie die Dina auch einen kleinen Hit, das Tagebuch der Eva Leitner, wer hat es nicht am Lagerfeuer am Klavier geklimpert?

youtube.com/watch?v=aEi6ckAMBM4

Text bitte auswendig lernen, ich höre um 22 Uhr ab.

dealan-dè
21-07-2018, 21:16
[QUOTE=Flohdompteuse;47051559]RTL sollte Nino de Angelo anfragen. Er würde sich vielleicht wieder nen Rudi basteln mit dem er sich unterhalten kann. :teufel:[/QUOTE]

Ich fürchte, im Camp würde ihm der Alkohol fehlen ;)
Er wäre sicherlich nur halb so unterhaltsam wie bei BB.

TVProfi
10-08-2018, 12:42
Wenn ich die Presse gerade so verfolge scheint sich da ja grad ein ehemaliger Radprofi geradezu für den Dschungel aufzudrängen :rotfl:

Sally
10-08-2018, 14:33
[QUOTE=TVProfi;47140982]Wenn ich die Presse gerade so verfolge scheint sich da ja grad ein ehemaliger Radprofi geradezu für den Dschungel aufzudrängen :rotfl:[/QUOTE]:d: meine gedanken waren die gleichen :ja:

floehle
10-08-2018, 14:33
[QUOTE=TVProfi;47140982]Wenn ich die Presse gerade so verfolge scheint sich da ja grad ein ehemaliger Radprofi geradezu für den Dschungel aufzudrängen :rotfl:[/QUOTE]

eher für längerfristigen knast

Trellomfer
10-08-2018, 14:41
Ulle hat schon einen Auftritt bei RTL zugesagt. :ja:

Kommt im Herbst zu Jauch ins WWM-Apothekenquiz

Tobi007
10-08-2018, 14:48
Wäre sicher ein guter Kandidat, aber ob er mit dem Vorstrafenregister in Australien einreisen darf?

Kalb
11-08-2018, 07:55
[QUOTE=TVProfi;47140982]Wenn ich die Presse gerade so verfolge scheint sich da ja grad ein ehemaliger Radprofi geradezu für den Dschungel aufzudrängen :rotfl:[/QUOTE]

Denk mal nach, der raucht 3 Zigaretten auf einmal. Das geht nicht, da wäre Streit ja vorprogrammiert.

Labersack
11-08-2018, 09:41
[QUOTE=Kalb;47142872]Denk mal nach, der raucht 3 Zigaretten auf einmal. Das geht nicht, da wäre Streit ja vorprogrammiert.[/QUOTE]

Also ein Spitzenkandidat :D

Felicious
11-08-2018, 13:57
[QUOTE=TVProfi;47140982]Wenn ich die Presse gerade so verfolge scheint sich da ja grad ein ehemaliger Radprofi geradezu für den Dschungel aufzudrängen :rotfl:[/QUOTE]

[QUOTE=Sally;47141216]:d: meine gedanken waren die gleichen :ja:[/QUOTE]

Macht aber momentan wenig Sinn, wenn eigentlich eine Therapie geplant ist, bzw. er aktuell in der Psychiatrie sitzt. Da muss man sich noch ein paar Jahre gedulden.

TVProfi
14-08-2018, 12:56
[QUOTE=Felicious;47143317]Macht aber momentan wenig Sinn, wenn eigentlich eine Therapie geplant ist, bzw. er aktuell in der Psychiatrie sitzt. Da muss man sich noch ein paar Jahre gedulden.[/QUOTE]

Das kam ja jetzt paar Tage später als mein Post, von daher wohl eher unwahrscheinlich...

Ein anderer heißer Kandidat:

Cherno Jobatey. Der wäre doch prädestiniert. Ist gerade bei der Leichtathletik EM abserviert worden, man hat Jahre nix von dem gehört und ist noch halbwegs Prominent.

Ich wüsste ja mal zu gerne, wieviele Promis so pro Staffel angefragt werden, bis man letztlich die 10/12 zusammen hat...

Trellomfer
14-08-2018, 15:43
[QUOTE=TVProfi;47150198]
Cherno Jobatey. [/QUOTE]

Wurde der nicht schon mal als Kandidaten für Dschungel oder BigBrother gehandelt?

Trellomfer
14-08-2018, 15:45
[QUOTE=TVProfi;47150198]Ich wüsste ja mal zu gerne, wieviele Promis so pro Staffel angefragt werden, bis man letztlich die 10/12 zusammen hat...[/QUOTE]

Ich denke RTL/Produktionsfirma selbst wird da eher ein paar Agenten anrufen und sagen, daß die mal ihre Klientenkartei durchsuchen sollen. RTL selbst wird da sicher wenig Aufwand betreiben, sondern eher die Vorschläge durchsehen und aussieben.

its-me
14-08-2018, 17:16
Ich dachte, die nehmen diejenigen, die sich dafür am meisten anbiedern, so wie der Büchner fürs Sommerhaus.

Tobi007
14-08-2018, 22:36
Habe mal irgendwo gelesen, dass sich wohl einige Jahr für Jahr für das Dschungelcamp bewerben, wovon aber über die Hälfte unbrauchbar sein soll.

Da, dass Sommerhaus dieses Jahr so ein Erfolg war, kann man davon ausgehen, dass wir einen der Kandidaten aus dem Sommerhaus nächstes Jahr im Dschungel wieder sehen.
Interesse hätten Uwe und Iris, Patrick und die harmonische Frau vom Malle-Jens.

https://www.express.de/news/promi-und-show/nach--sommerhaus--sieg-kult-bauernpaar-hat-einen-klaren--karriere--plan-31103542

https://www.schweizer-illustrierte.ch/stars/schweiz/shawne-fielding-und-patrick-schoepf-ziehen-bilanz-ueber-das-sommerhaus

https://www.kukksi.de/nach-rtl-sommerhaus-geht-daniela-buechner-ins-dschungelcamp/76354/

Mica hat doch glaub ich erwähnt, dass der Bärchen-Liebhaber Frank im Sommerhaus auch sein Interesse an den Dschungel geäußert haben soll.

Kalb
15-08-2018, 08:00
Danke für die Links :)

Trellomfer
15-08-2018, 11:28
[QUOTE=Tobi007;47151323]...[/QUOTE]

Werden dir selbst in deinem Beitrag die Umlaute angezeigt?
Ich sehe da nur sinnlose Zeichenfolgen.

Tobi007
15-08-2018, 13:38
[QUOTE=Trellomfer;47151821]Werden dir selbst in deinem Beitrag die Umlaute angezeigt?
Ich sehe da nur sinnlose Zeichenfolgen.[/QUOTE]

Ja, wird mir auch so angezeigt :-/

duffy
15-08-2018, 13:44
Das kommt glaube wenn man einen Beitrag zitiert und beim Schreiben ausgeloggt wird und man sich dann für das Abensenden wieder neu anmelden muss.

SirGuinness
15-08-2018, 16:12
... das ist doch 'ne Zumutung beim Lesen. Ich dachte immer, wir haben technischen Fortschritt. Das ist aber ein gewaltiger Rückschritt ...

Tobi007
15-08-2018, 16:33
[QUOTE=duffy;47152001]Das kommt glaube wenn man einen Beitrag zitiert und beim Schreiben ausgeloggt wird und man sich dann für das Abensenden wieder neu anmelden muss.[/QUOTE]

Genauso ist es mir ergangen und wirklich editieren lässt sich der Beitrag über die mobile Webansicht nicht, hab's versucht... :(

dieReni
15-08-2018, 16:39
[QUOTE=TVProfi;47150198]
Ich wüsste ja mal zu gerne, wieviele Promis so pro Staffel angefragt werden, bis man letztlich die 10/12 zusammen hat...[/QUOTE]

Keinen. :feile:

Trellomfer
15-08-2018, 16:43
[QUOTE=Tobi007;47151995]Ja, wird mir auch so angezeigt :-/[/QUOTE]

Okay, dann liegt's nicht an meinem Rechner

TVProfi
17-09-2018, 15:36
Ralf Baur verscherbelt wohl paar Sachen, weil er Geld braucht, laut Bild+.

Na, RTL, ab, Vertrag für IBES hinschicken :D

Essie
17-09-2018, 16:17
[QUOTE=TVProfi;47245775]Ralf Baur verscherbelt wohl paar Sachen, weil er Geld braucht, laut Bild+.

Na, RTL, ab, Vertrag für IBES hinschicken :D[/QUOTE]

Das macht er bestimmt nicht :eek: Also IBES

Kalb
17-09-2018, 17:12
Ist der nicht Yoga-Lehrer? Ist doch so gut wie Gelddrucken, wenn man ein hübscher und berühmter Lehrer ist.

cicero
17-09-2018, 17:13
[QUOTE=Essie;47245836]Das macht er bestimmt nicht :eek: Also IBES[/QUOTE]

Also, ich find das nicht so abwegig.

Essie
20-09-2018, 13:20
Ich glaub nicht, dass Ralf das nötig hat.

Aber Judith Williams eigentlich auch nicht :rotfl:

https://intouch.wunderweib.de/judith-williams-kommt-nach-lets-dance-jetzt-das-dschungelcamp-85357.html

TVProfi
20-09-2018, 13:22
[QUOTE=Kalb;47245912]Ist der nicht Yoga-Lehrer? Ist doch so gut wie Gelddrucken, wenn man ein hübscher und berühmter Lehrer ist.[/QUOTE]

...die Zeiten sind ja nu vorbei.

Ich weiß aber aus nahem Umfeld von ihm, dass da bereits Anfragen waren in der Vergangenheit, er das aber ablehnt. Also werden wir ihn eher nicht dort sehen.

Essie
20-09-2018, 13:22
Ralf war nur mal bei Let´s Dance, musste aber krankheitsbedingt aussteigen.

cicero
22-09-2018, 10:43
[QUOTE=TVProfi;47254429]...die Zeiten sind ja nu vorbei.

Ich weiß aber aus nahem Umfeld von ihm, dass da bereits Anfragen waren in der Vergangenheit, er das aber ablehnt. Also werden wir ihn eher nicht dort sehen.[/QUOTE]

Irgendwann ist sein Erspartes aufgebraucht :D

Tobi007
22-09-2018, 14:06
Eine Gina-Lisa hat auch immer groß getönt, dass sie nie in den Dschungel gehen würde und eine Maren hat nur ein Jahr vor ihrer Krönung zur Dschungelkönigin gesagt, dass sie lieber putzen gehen würde, statt bei der Show mitzumachen.
Und auch ein Ansgar Brinkmann hat noch letztes Jahr in einem Interview gesagt, dass er weder in den Dschungel noch zu Big brother möchte. Ein paar Monate später saß er dann im Flieger nach Australien.
Es gibt einige Promis die zwar offen damit umgehen in den Dschungel zu wollen, aber andere geben das eben weniger gerne zu und wenn's nicht mehr so läuft mit der Karriere und die Kohle ausgeht wirft man seine Prinzipien eben schnell über Bord.

Essie
23-09-2018, 21:14
Stimmt schon.
Michael Wendler wollte auch nie in den Dschungel. Hat sogar ein oder zwei Wochen vor Staffelbeginn noch dementiert :o

ThisIsMe
02-10-2018, 13:56
Sonja Zietlow hat gestern auf FB gepostet, dass sie die Namen der Kandidaten erfahren hat. :trippel: (Der Cast für 2019 scheint wohl komplett zu sein)

cicero
02-10-2018, 17:03
Dann kann die Bild doch bald mal anfangen :trippel: Aber Tobi von Love Island kann somit ja eigentlich nicht dabei sein. Auf den hatte ich ja gehofft :(

winslet
02-10-2018, 18:01
Hoffentlich sind keine Bachelor-, Bachelorette-, Love Island-, Topmodel- oder sonstige No Names dieser Formate dabei :kater:

Die Gewinnsumme von 250.000€ sollte ja wohl mal ein Anreiz für "namhaftere" "Stars" als zuletzt sein, wäre zumindest zu wünschen.

Tobi007
02-10-2018, 18:49
Glaube nicht, dass wir an Carina Spack vorbei kommen. Und aus Topmodel wird wohl entweder Klaudia mit K, Zoe oder Gerda dabei sein.

winslet
03-10-2018, 08:53
Ja, Topmodels sind wahrscheinlich unvermeidlich :rolleyes:
Oder Teilnehmer aus dem diesjährigen Sommerhaus der Stars :schleich: Bitte nicht!!!

Trellomfer
03-10-2018, 12:16
Ach Bätschi- und Inselkandidaten wird es geben. Die sind neu, die wollen berühmt werden, die hat RTL an der kurzen Leine...und die kosten nicht viel.
Da wird bestimmt je einer dabei sein.

ThisIsMe
03-10-2018, 15:10
[QUOTE=winslet;47288699]Hoffentlich sind keine Bachelor-, Bachelorette-, Love Island-, Topmodel- oder sonstige No Names dieser Formate dabei :kater:

Die Gewinnsumme von 250.000€ sollte ja wohl mal ein Anreiz für "namhaftere" "Stars" als zuletzt sein, wäre zumindest zu wünschen.[/QUOTE]

Ich glaube aus deinem Wunsch wird nix, denn das ist ja mittlerweile schon Standard bei RTL. :zahn: