PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich bin ein Star, holt mich hier raus - Presse, allgemeine Infos


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9

Wero
29-10-2018, 20:57
[QUOTE=Tobi007;47362695]Klaudia mit K sagte im Interview sie sei "eventuell" im Dschungel dabei: https://www.kukksi.de/dschungelcamp-2019-ist-klaudia-giez-dabei/80757/[/QUOTE]

Das würde auch erklären wieso sie nach angeblicher Anfrage von Sat. 1 auf Promi-BB verzichtet hat. Falls sie dann nicht im Dschungel am Ende sitzt, pokert sie nur um im Gespräch zu bleiben.

koldir
29-10-2018, 23:21
Ist nicht das erste Mal, das Klaudia mit K den Dschungel erwähnt:

[QUOTE=Tobi007;46971940]Klaudia mit K kann sich auch einen Aufenthalt im Busch vorstellen: https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_83842232/klaudia-mit-k-ich-koennte-mir-vorstellen-ins-dschungelcamp-zu-gehen-.html[/QUOTE]

ThisIsMe
31-10-2018, 12:51
Klaudia mit K halte ich für den Dschungel schon wahrscheinlicher... :ja: Oder aber man nimmt beide mit, wer weiß? :nixweiss:

IngridSchmidt
01-11-2018, 16:33
Klaudia müsste ich nicht wirklich im Dschungel dabei haben. Um sie ist es seit dem Finale auch echt ruhig geworden. Ich hätte gerne Melody Haase dabei -die mag ich :wub:

cicero
04-11-2018, 21:46
Wer hat Bildplus? Es gibt drei neue Kandidaten. Anscheinend unter anderem Tommi Piper, die Stimme von Alf.

BVB4ever
04-11-2018, 21:46
Neue Gerüchte:
- Tommi Piper
- Evelyn Burdecki
- Bastian Yotta

Quelle: https://m.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/tv/dschungelcamp-neue-kandidaten-fuer-die-kakerlaken-58224532.bildMobile.html?wt_eid=2149509455600879701&wt_t=2151476239800885348#remId=1566496479005751609

cicero
04-11-2018, 21:48
Tatsächlich Evelyn. Dann macht Domenico auch etwas Sinn :rotfl: Allerdings hat man Evelyn mit dem Bachelor, Bachelor in Paradise und Promi Big Brother ja eigentlich auch schon in genügend ähnlichen Formaten gesehen:gähn:

Und ob ich den Yotta jetzt gebraucht hätte, weiß ich aber noch nicht. Den hatten wir doch auch schon bei Adam sucht Eva.

Trellomfer
04-11-2018, 22:07
Wenn Alf dabei ist, können sie von mir aus im Radio übertragen, und ich schalte ein. :clap:

Wero
04-11-2018, 22:29
[QUOTE=Trellomfer;47378640]Wenn Alf dabei ist, können sie von mir aus im Radio übertragen, und ich schalte ein. :clap:[/QUOTE]

Alle Katzen müssen sich in Sicherheit bringen.

Yotta ist so ein Angeber. Auch keine schlechte Wahl. Mir gefällt der Cast bisher, wenn das so stimmt.

Tobi007
05-11-2018, 06:12
Von Dominico scheint im neuen Artikel keine Rede mehr zu sein...
Dass der Yotta mitmacht überrascht mich, hat sich bisher eig immer gegen den Dschungel ausgesprochen.

dude
05-11-2018, 06:46
Bringt Alf dann in seinem Fell seine eigenen Tierchen mit?

Rachel Green
05-11-2018, 07:33
Tommi Piper ist schon 77. Was will der im Dschungel? :rotauge:

IngridSchmidt
05-11-2018, 07:49
[QUOTE=BVB4ever;47378493]Neue Gerüchte:
- Tommi Piper
- Evelyn Burdecki
- Bastian Yotta

Quelle: https://m.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/tv/dschungelcamp-neue-kandidaten-fuer-die-kakerlaken-58224532.bildMobile.html?wt_eid=2149509455600879701&wt_t=2151476239800885348#remId=1566496479005751609[/QUOTE]

Evelyn :love: Schön, dass sie tatsächlich dabei ist :freu: Bastian Yotta finde ich auch super. Bin aber auch über seine Teilnahme überrascht. Er hat ja bisher immer den Dschungel ausgeschlossen und geldmäßig dürfte er es eigentlich nicht nötig haben. Tommi Piper kenne ich nur als Stimme. Lass mich mal überraschen wie sein Unterhaltungswert ist.

Tante Charlie
05-11-2018, 08:32
[QUOTE=Rachel Green;47379121]Tommi Piper ist schon 77. Was will der im Dschungel? :rotauge:[/QUOTE]

Vermutlich braucht er das Geld. Auch mit 77 lebt man nicht von Luft und Liebe.

vollo
05-11-2018, 08:37
[QUOTE=Rachel Green;47379121]Tommi Piper ist schon 77. Was will der im Dschungel? :rotauge:[/QUOTE]

Uns unterhalten. :D
Das ist der Quotenopa, der nur Ekelaufgaben machen muss. ;)

ManOfTomorrow
05-11-2018, 10:08
Kann man den deutschen Synchronsprecher von Darth Vader bitte auch noch einladen? :bitte: :rotfl:

ruru
05-11-2018, 12:01
Evelyn und Domenico zusammen im Dschungel?
Bei BiP fand ich die beiden ja ganz amüsant, aber nach dem Theater danach, kann ich eigentlich drauf verzichten :helga:

Tommi Piper hab ich eigentlich ganz positiv in Erinnerung, er hat ja nicht nur Synchro gemacht. Aber 77?
Das Camp ist körperlich auch ohne Prüfung durchaus ne Belastung, ich wäre da ja für ne Altersbegrenzung :helga:

Trellomfer
05-11-2018, 12:40
[QUOTE=vollo;47379179]Uns unterhalten. :D
Das ist der Quotenopa, der nur Ekelaufgaben machen muss. ;)[/QUOTE]

Katze essen zum Beispiel.


Kann aber auch sein, daß er dann dieses Jahr derjenige ist, der jeden Tag gesperrt ist.

winslet
05-11-2018, 13:44
Tommi Piper ist immerhin jemand mit einer (Ex-) Karriere, im Gegensatz zu den ewig gleichen Realityformathoppern! :rolleyes:
Von daher finde ich ihn trotz des Alters gut gewählt.
Und der Yotta... na soll er sich halt einfach nur ausziehen!

ThisIsMe
05-11-2018, 13:54
[QUOTE=BVB4ever;47378493]Neue Gerüchte:
- Tommi Piper
- Evelyn Burdecki
- Bastian Yotta

Quelle: https://m.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/tv/dschungelcamp-neue-kandidaten-fuer-die-kakerlaken-58224532.bildMobile.html?wt_eid=2149509455600879701&wt_t=2151476239800885348#remId=1566496479005751609[/QUOTE]

Mit Evelyn wird's lustig... Freue mich jetzt schon auf das gekreische von ihr. :rotfl: Auf den Yotta bin ich mega gespannt. :d: :trippel:

Tommi Piper kann bitte zuhause bleiben. Zu alt, und wird im Camp dann eh nichts weiter machen, und wenn dann das Camp wieder freiwillig verlassen. :rolleyes: Sollen dafür lieber nen anderen Kerl nehmen. :sumo:

vollo
06-11-2018, 09:24
[QUOTE=ThisIsMe;47379670]Mit Evelyn wird's lustig... Freue mich jetzt schon auf das gekreische von ihr. :rotfl: Auf den Yotta bin ich mega gespannt. :d: :trippel:

Tommi Piper kann bitte zuhause bleiben. Zu alt, und wird im Camp dann eh nichts weiter machen, und wenn dann das Camp wieder freiwillig verlassen. :rolleyes: Sollen dafür lieber nen anderen Kerl nehmen. :sumo:[/QUOTE]

Da hätte ich jemand.. :D

https://bbfun.de/wp-content/uploads/2013/07/klaus-bb10.jpg

privi
06-11-2018, 11:43
[QUOTE=vollo;47381768]Da hätte ich jemand.. :D

https://bbfun.de/wp-content/uploads/2013/07/klaus-bb10.jpg[/QUOTE]

:lol: Das wär was.... :clap: :trink:

Tante Charlie
06-11-2018, 12:05
[QUOTE=winslet;47379648]Tommi Piper ist immerhin jemand mit einer (Ex-) Karriere, im Gegensatz zu den ewig gleichen Realityformathoppern! :rolleyes:
[/QUOTE]

So ist es. Lieber mehr von seinem Format als irgendwelche ehemaligen Trash-Kandidaten.

Sally
06-11-2018, 15:49
[QUOTE=vollo;47381768]Da hätte ich jemand.. :D

https://bbfun.de/wp-content/uploads/2013/07/klaus-bb10.jpg[/QUOTE]:crap: :fürcht: :kater:

Couchgeflüster
06-11-2018, 16:00
[QUOTE=vollo;47381768]Da hätte ich jemand.. :D

https://bbfun.de/wp-content/uploads/2013/07/klaus-bb10.jpg[/QUOTE]

:fürcht: :hair:

Sarina
06-11-2018, 16:53
da wäre ich draussen:fürcht:

Huehnel
06-11-2018, 21:59
[QUOTE=Sarina;47382477]da wäre ich draussen:fürcht:[/QUOTE]

ich auch :fürcht::kater:

xeonsys
07-11-2018, 17:25
er könnte doch mit?

https://de.wikipedia.org/wiki/Conny_Dachs

Trellomfer
07-11-2018, 18:25
War das der von STG? :kopfkratz


:zahn:

ThisIsMe
08-11-2018, 12:09
Die Bild könnte jetzt aber endlich mal Daniela Büchner bestätigen... Nicht, dass sie am Ende doch nicht dabei ist... :helga:

Tante Charlie
08-11-2018, 12:14
[QUOTE=ThisIsMe;47386432]Die Bild könnte jetzt aber endlich mal Daniela Büchner bestätigen... Nicht, dass sie am Ende doch nicht dabei ist... :helga:[/QUOTE]

Würde mich freuen.
Mehr Stars - weniger Trashkandidaten.

Essie
08-11-2018, 14:12
:rotfl: Daniela Büchner, der Superstar

Tante Charlie
08-11-2018, 16:33
[QUOTE=Essie;47386650]:rotfl: Daniela Büchner, der Superstar[/QUOTE]

Falls sich das auf mich bezieht, hast Du mich missverstanden: Ich würde mich freuen wenn sie eben NICHT dabei ist weil kein Star sondern Trashkandidat.

Essie
08-11-2018, 17:18
[QUOTE=Tante Charlie;47386886]Falls sich das auf mich bezieht, hast Du mich missverstanden: Ich würde mich freuen wenn sie eben NICHT dabei ist weil kein Star sondern Trashkandidat.[/QUOTE]

Okay, dann hab´ich es falsch verstanden :eek:
Sorry :blush:

Ich denke, die richtigen Stars, tun sich das gar nicht an bzw. haben es nicht nötig.

Couchgeflüster
08-11-2018, 17:26
[QUOTE=Essie;47386650]:rotfl: Daniela Büchner, der Superstar[/QUOTE]

:fürcht:

Tante Charlie
08-11-2018, 20:44
[QUOTE=Essie;47386934]Okay, dann hab´ich es falsch verstanden :eek:
Sorry :blush:
[/QUOTE]

Kein Ding. Ich hätte den Teil auf den ich mich bezogen hab einfach markieren sollen. So war es echt missverständlich.

Tobi007
10-11-2018, 23:07
Man versucht wohl Lilly Becker mit 250.000 € Gage ins Camp zu locken: https://www.tz.de/stars/lilly-becker-soll-angebot-fuer-rtl-dschungelcamp-haben-wahnsinns-summe-steht-wohl-im-raum-zr-10413094.html

Fernsehweh
11-11-2018, 08:47
Ach bitte nicht, von der habe ich schon mehr gesehen und gehört als mir lieb ist. 100% Aufmerksamkeit auf Lilly, kein Bock auf One-Woman-Show. :q:

Null-Drei-Null
11-11-2018, 09:00
Außerdem habe ich wirklich Schwierigkeiten dieses Englisch-Deutsch-Gemisch zu verstehen.

koldir
11-11-2018, 10:42
[QUOTE=Tobi007;47392881]Man versucht wohl Lilly Becker mit 250.000 € Gage ins Camp zu locken: https://www.tz.de/stars/lilly-becker-soll-angebot-fuer-rtl-dschungelcamp-haben-wahnsinns-summe-steht-wohl-im-raum-zr-10413094.html[/QUOTE]

Das ist er ja mal wieder: Der berühmt/berüchtigte "Insider". Dessen Wahrheitsgehalt liegt in den meisten Fällen jedoch bei null.

ThisIsMe
11-11-2018, 11:35
Lilly Becker würde ich gerne im Dschungel sehen. Sie hat mir bei Global Gladiators schon total gut gefallen, und ich glaube sie würde den Dschungel absolut rocken. :d: :d: :d:

winslet
11-11-2018, 16:28
Lilly Becker ist halt die Kategorie "unnötige Ex-Frau von XY, die krampfhaft versucht in den Medien zu bleiben mit ohne Talent" à la Effenberg, die dieses Genre kultiviert hat.
Von mir aus, gerne in den Dschungel :ja: Sich endlich mal so zeigen, wie man eigentlich ist, und die Karriere so richtig antreiben! :hammer:

Flunsch
11-11-2018, 16:37
Ich hätte gerne mal (mehr) frische, unverbrauchte Gesichter - kein Massenauflauf von Trash-Sternchen, die unlängst schon durch diverse andere Formate getingelt sind, keine Büchners oder Domenicos und Evelyns etc. pp. Man wird ja mal träumen dürfen.

cicero
11-11-2018, 17:22
[QUOTE=Flunsch;47394000]Ich hätte gerne mal (mehr) frische, unverbrauchte Gesichter - kein Massenauflauf von Trash-Sternchen, die unlängst schon durch diverse andere Formate getingelt sind, keine Büchners oder Domenicos und Evelyns etc. pp. Man wird ja mal träumen dürfen.[/QUOTE]

Mit Tommi und Sibylle hast du ja immerhin schon zwei Kandidaten, die man bisher noch nicht in solchen Sendungen gesehen hat.

Essie
11-11-2018, 20:05
Lilly Becker :eek:

Ist der Unterhalt von Boris so wenig? Hat sie das wirklich nötig.

cicero
11-11-2018, 21:19
Lilly halte ich für eine echte Luxus-Lady. Ein Unterhalt, von dem man gut leben kann, wird ihr nicht reichen. Sie braucht mehr. Und da reicht ihr das vom Pleite-Boris vermutlich wirklich nicht.

IngridSchmidt
13-11-2018, 11:40
[QUOTE=cicero;47394999]Lilly halte ich für eine echte Luxus-Lady. Ein Unterhalt, von dem man gut leben kann, wird ihr nicht reichen. Sie braucht mehr. Und da reicht ihr das vom Pleite-Boris vermutlich wirklich nicht.[/QUOTE]

So schätze ich sie auch ein. Glaube aber kaum, dass sie in den Dschungel geht. Sie ist nicht direkt von seiner Insolvenz betroffen und verdient mit Auftritten auf dem roten Teppich immer noch sehr gut (ich glaub bis zu 8.000 EUR pro Auftritt). Unterhalt muss ihr Boris wohl nicht zahlen, aber wenn sie das Sorgerecht fürs Kind bekommt, bekommt sie doch noch weiter mehrere Tausend Euro von Boris.

Tante Charlie
13-11-2018, 12:07
[QUOTE=cicero;47394999]Lilly halte ich für eine echte Luxus-Lady. Ein Unterhalt, von dem man gut leben kann, wird ihr nicht reichen. Sie braucht mehr. Und da reicht ihr das vom Pleite-Boris vermutlich wirklich nicht.[/QUOTE]

Bekommt sie denn überhaupt Unterhalt? Er hat doch nichts und sie kann doch auch selbst "arbeiten".

El Coco Loco
14-11-2018, 00:58
[QUOTE=IngridSchmidt;47398309]So schätze ich sie auch ein. Glaube aber kaum, dass sie in den Dschungel geht. Sie ist nicht direkt von seiner Insolvenz betroffen und verdient mit Auftritten auf dem roten Teppich immer noch sehr gut (ich glaub bis zu 8.000 EUR pro Auftritt). Unterhalt muss ihr Boris wohl nicht zahlen, aber wenn sie das Sorgerecht fürs Kind bekommt, bekommt sie doch noch weiter mehrere Tausend Euro von Boris.[/QUOTE]

8000 Euro? Das sind gerade mal 13 Dinners. Die Frau braucht das Geld. :(

maxine
14-11-2018, 09:55
8.000 Euro reichen noch nicht mal für eine Handtasche :hammer:

winslet
18-11-2018, 07:57
Mit dem Tod von Jens Büchner (Staffel 11) sind mittlerweile 5 Teilnehmer von IbeS verstorben: Günther Kaufmann (Staffel 4), Rolf Zacher (Staffel 10), Gunter Gabriel (auch Staffel 10) und Daniel Küblböck (Staffel 1) kann man wohl auch hinzuzählen.
Nicht zu vergessen Dirk Bach als Moderator.
:(

Tobi007
18-11-2018, 09:16
Seine Frau wird dann wohl sicher auch aus dem Cast gestrichen, falls sie wirklich als Kandidatin vorgesehen war.

Tante Petunia
18-11-2018, 10:14
:( :(

Mein Beileid an die Familie! ....

winslet
18-11-2018, 10:33
[QUOTE=Tobi007;47409007]Seine Frau wird dann wohl sicher auch aus dem Cast gestrichen, falls sie wirklich als Kandidatin vorgesehen war.[/QUOTE]

Ja, hoffentlich!!!!!!!!!!

Trellomfer
18-11-2018, 10:54
[QUOTE=Tobi007;47409007]Seine Frau wird dann wohl sicher auch aus dem Cast gestrichen, falls sie wirklich als Kandidatin vorgesehen war.[/QUOTE]

Da wäre ich mir absolut nicht sicher.
Würde sogar sagen: "Jetzt erst recht!"
Die Gage wird sie gebrauchen können, RTL hat jemanden, der richtig was zu erzählen hat, und aufgezeichnet wird auch nicht jetzt, also unmittelbar nach dem Tod, sondern in knapp 2 Monaten.

cicero
18-11-2018, 11:04
[QUOTE=Trellomfer;47409149]Da wäre mir absolut nicht sicher.
Würde sogar sagen: "Jetzt erst recht!"
Die Gage wird sie gebrauchen können, RTL hat jemanden, der richtig was zu erzählen hat, und aufgezeichnet wird auch nicht jetzt, also unmittelbar nach dem Tod, sondern in knapp 2 Monaten.[/QUOTE]

Ich fürchte das auch fast. Und ich fürchte auch, sie hätte keine Scheu, am Lagerfeuer über ihn und seinen Tod zu sprechen. Gibt schließlich Schlagzeilen. Und nach denen sehnt sich Dani Büchner bekanntlich immer.

Tante Charlie
18-11-2018, 11:12
[QUOTE=cicero;47409165]Ich fürchte das auch fast. Und ich fürchte auch, sie hätte keine Scheu, am Lagerfeuer über ihn und seinen Tod zu sprechen. Gibt schließlich Schlagzeilen. Und nach denen sehnt sich Dani Büchner bekanntlich immer.[/QUOTE]

Sie wird auch das Geld dringend brauchen, denke ich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er seine Familie abgesichert hat.

IngridSchmidt
18-11-2018, 13:05
[QUOTE=Tobi007;47409007]Seine Frau wird dann wohl sicher auch aus dem Cast gestrichen, falls sie wirklich als Kandidatin vorgesehen war.[/QUOTE]

Bild-Reporter Ingo Wohlfeil hat heute eigentlich bestätigt, dass Danni dabei gewesen wäre. Er berichtet ja sonst immer über den Dschungel und weiß sicher wer dabei ist. Inzwischen ist der Artikel leider Bild Plus, konnte den aber heute morgen noch lesen. Er meinte, sie solle trotzdem dran teilnehmen und die Gage mitnehmen. Sie und ihre Familie könnten das Geld nun erst recht gebrauchen. Irgendwie knallhart, aber vermutlich hat er Recht.

Trellomfer
18-11-2018, 13:08
Jeder andere muß auch wieder arbeiten gehen (zumal dann 2 Monate später). Wieso sollte es bei ihr anders sein? Zumal dramatische Schicksale den Marktwert aufstocken. Und diese Realityschiene ist nun mal ihre Arbeit.
Sofern sie nicht vor hat, mit dieser "Arbeit" unter den Augen der Öffentlichkeit aufzuhören, gibt es überhaupt keinen Grund, den Dschungel nicht mitzunehmen.

*Blue*
18-11-2018, 13:37
ich geh fest davon aus, dass Frau Büchner in den Dschungel gehen wird, wenn das eh schon geplant war.

IngridSchmidt
22-11-2018, 09:40
Neue Kandidatin:

[QUOTE]Ist sie der nächste Star, der fix ins Dschungelcamp geht? Wie der Merkur erfahren haben will, soll TV-Star Doreen Dietel im Januar mit nach Australien fliegen. Insidern zufolge sei die 46-Jährige für den Cast gesetzt.
Doreen Dietel wurde unter anderem durch TV-Serien wie „Dahoam is Dahoam“ bekannt.[/QUOTE]
https://www.derwesten.de/panorama/dschungelcamp-2019-rtl-kandidaten-ibes-fernsehen-australien-id215721855.html

winslet
22-11-2018, 18:49
Doreen Dietel ist genau die "verkrachte Existenz", die ich auch im Dschungel sehen möchte, eine ganz gute Wahl.

Der Bericht schmeißt ja noch weitere Namen in die Runde, auch wenn ich nicht alle kenne, z.B. Tayisiya Morderger.
Eine Tennisspielerin, die bei Bauer sucht Frau zu sehen ist oder war und aktuell Platz 500 im Damentennis-Ranking belegt. Nie gehört.

Und Otto wäre ja mal ein Clou, aber doch eher unwahrscheinlich. Schade.

ThisIsMe
22-11-2018, 20:06
Ich war nie ein Fan von Jens Büchner, aber der schnelle Tod von ihm hat mich sehr überrascht, als ich das auf Facebook gelesen habe. :( Ich finde es zudem einfach ekelhaft welche Kommentare manche dennoch von sich ablassen. :rolleyes: :ko: Irgendwann ist auch mal gut! :ko:

Ich wünsche Danni und allen Angehörigen alles gute, und hoffe, dass sie den Verlust auch nur irgendwie verkraften können. :( Danni tut mir wirklich total leid, es muss einfach schrecklich sein... :(

Zu ihrer Dschungelcamp Teilnahme... Ich glaube auch, dass sie trotz allem was passiert ist im Januar auf jeden Fall dabei sein wird. (Die Gage wird ihr nicht schaden, sondern gerade jetzt sehr helfen, und Jens' "Wunsch" war es ja auch, dass sie es ins Dschungelcamp schafft, und ich denke diesen Wunsch wird sie ihm erfüllen.

Diese Doreen sagt mir überhaupt nichts... Lasse ich mich mal überraschen... :nixweiss: Und Tayisiya habe ich irgendwie auch schon vermutet. Es wäre es krass, wenn sie wirklich dabei sein sollte. :rotfl: :clap: :anbet:

Tobi007
25-11-2018, 15:47
Vlt sehen wir ja 2020 oder so auch die, die immer lacht im Dschungel...


https://www-promiflash-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.promiflash.de/news/2018/11/25/kerstin-ott-im-dschungelcamp-sie-haette-nichts-dagegen.amp.html?amp_js_v=a2&amp_gsa=1&usqp=mq331AQECAFYAQ%3D%3D#referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&amp_tf=Von%20%251%24s&ampshare=https%3A%2F%2Fwww.promiflash.de%2Fnews%2F2018%2F11%2F25% 2Fkerstin-ott-im-dschungelcamp-sie-haette-nichts-dagegen.html

Sugardaddy
25-11-2018, 18:07
[QUOTE=ThisIsMe;47419559]I
Ich glaube auch, dass sie trotz allem was passiert ist im Januar auf jeden Fall dabei sein wird. (Die Gage wird ihr nicht schaden, sondern gerade jetzt sehr helfen, und Jens' "Wunsch" war es ja auch, dass sie es ins Dschungelcamp schafft, und ich denke diesen Wunsch wird sie ihm erfüllen.

[/QUOTE]

Na super, dann wird sie dauernd rumheulen und bestimmt gewinnen. Das wäre doch absehbar.

MusicVictim
25-11-2018, 20:11
Ich hoffe RTL bietet Daniela Büchner einfach an, dass sie nächstes Jahr für die gleiche Gage antritt.
Klar müssen andere auch arbeiten nach dem Tod ihres Ehepartners/Lebensgefährten etc., aber das involviert eben nicht bis zu zwei Wochen völlig isoliert von Familie/Angehörigen etc.
Klar wird sie das Geld gut gebrauchen können, aber ihre Kinder sollten nach so kurzer Zeit doch Priorität haben. Zudem weiß ich nicht, ob sie emotional in der Lage ist, das durchzustehen und ehrlich gesagt, fände ich das in einer Unterhaltungssendung auch deplatziert. Zudem habe ich Angst, dass der sein Tod dort noch einmal medial ausgeschlachtet wird.


Nachdem ich mal gestern kurz bei AsE reingesehen habe, fände ich Emilja echt geeignet für den Dschungel. Klar wäre das vorhersehbar, aber finde sie von ihrem Wesen perfekt für die Sendung gemacht.

maxine
25-11-2018, 20:57
Laut Bild Plus ist Daniela Büchners Teilnahme auf 2020 verschoben. Ersatz ist Sandra Kiriasis, Bob-Olympiasiegerin.

Tobi007
25-11-2018, 21:06
Vor Jens' Tod hätte ich das schade gefunden, weil sie sicher für Zoff und Drama gesorgt hätte, aber unter diesen Umständen bin ich nicht böse über die Entscheidung.

cicero
25-11-2018, 22:13
[QUOTE=Tobi007;47427212]Vor Jens' Tod hätte ich das schade gefunden, weil sie sicher für Zoff und Drama gesorgt hätte, aber unter diesen Umständen bin ich nicht böse über die Entscheidung.[/QUOTE]

Sehe ich auch so!

Kennt jemand diese Sandra? Hat die auch Zickenpotenzial oder wie kommt man ausgerechnet auf sie? Allmählich könnten mal weitere Namen durchsickern. Sind doch bestimmt nur noch gut 1,5 Monate.

Trellomfer
25-11-2018, 22:16
[QUOTE=cicero;47427622] Hat die auch Zickenpotenzial oder wie kommt man ausgerechnet auf sie? [/QUOTE]

Eigentlich nicht.
Kann Storys aus ihrer Sportlerzeit, und von dem Streit mit dem jamaikanischen Sportverband bei Olympia erzählen.

Fritz Karl
25-11-2018, 22:21
[QUOTE=Tobi007;47425938]Vlt sehen wir ja 2020 oder so auch die, die immer lacht im Dschungel...


https://www-promiflash-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.promiflash.de/news/2018/11/25/kerstin-ott-im-dschungelcamp-sie-haette-nichts-dagegen.amp.html?amp_js_v=a2&_gsa=1&usqp=mq331AQECAFYAQ%3D%3D#referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&_tf=Von%20%251%24s&share=https%3A%2F%2Fwww.promiflash.de%2Fnews%2F2018%2F11%2F25%2Fk erstin-ott-im-dschungelcamp-sie-haette-nichts-dagegen.html[/QUOTE]
wer ist das?

maxine
25-11-2018, 22:44
[QUOTE=cicero;47427622]
Kennt jemand diese Sandra? Hat die auch Zickenpotenzial oder wie kommt man ausgerechnet auf sie? Allmählich könnten mal weitere Namen durchsickern. Sind doch bestimmt nur noch gut 1,5 Monate.[/QUOTE]

Hatte Zickenkrieg mit Susi Erdmann während der aktiven Zeit. Mehr weiß ich aus eigener Erinnerung nicht mehr.

Hier hab ich aber eine kleine Zusammenfassung ihrer Baustellen gefunden:
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bobsport-bei-olympia-2018-heftiger-streit-zwischen-cool-runnings-und-sandra-kiriasis.7adba2aa-b5dd-4b2d-83e7-c2e86a1f9cd8.html

cicero
25-11-2018, 22:45
[QUOTE=Fritz Karl;47427671]wer ist das?[/QUOTE]

Kerstin Ott. Steht in der Überschrift :zahn:

Sie ist die eine, die immer lacht.

Sarina
25-11-2018, 23:46
Ex Verkehrsminister Günter Krause (65) soll einen Vorvertrag laut Bild plus unterschrieben haben. Der Arzt muss noch entscheiden.

Predni
25-11-2018, 23:49
Laut Bild+ (Vorschaubild) hat wohl Günther Krause einen Vorvertrag unterschrieben.

https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnther_Krause

Dieses Frühjahr / Sommer, hatte er Schlagzeilen gemacht weil er ein Haus /Villa mehr oder weniger besetzt hat und die Leute dadurch um viel Geld gebracht hat....

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/guenther-krause-ex-minister-raeumt-illegal-bewohntes-haus-in-mecklenburg-vorpommern-a-1205546.html

Ka was RTL mit dem Langweiler will o_O

Trellomfer
26-11-2018, 00:25
[QUOTE=Predni;47428064]RTL mit dem Langweiler will o_O[/QUOTE]

Von wegen Langweiler!
Das wird der unterhaltsamste aller Teilnehmer, auch derer, die noch kommen werden! :sumo:

:zahn:

Tobi007
26-11-2018, 05:54
In diesem Jahr scheint man wert auf "frische" Gesichter zu legen, statt vermehrt auf Leute zu setzen die man eh schon aus Dutzend anderen Trash Shows kennt, was ich gut finde.

IngridSchmidt
26-11-2018, 07:03
[QUOTE=MusicVictim;47426759]
Nachdem ich mal gestern kurz bei AsE reingesehen habe, fände ich Emilja echt geeignet für den Dschungel. Klar wäre das vorhersehbar, aber finde sie von ihrem Wesen perfekt für die Sendung gemacht.[/QUOTE]

Warte mal ab. Von Emilja habe ich mir mehr versprochen. Ich war enttäuscht... :( Siehst du zu Beginn der nächsten Folge was ich meine.. Ich würde mir ja so sehr Melody/Larissa Haase wünschen. Allein der Einspieler wäre Gold wert. Wie sei bei Adam sucht Eva ihren Adam anspuckt hat oder das Gerichtsverfahren, wo sie auf der Aida eine Prügelei anfängt weil ein Passagier "Hulapalu" von Andreas Gabalier falsch mitgesungen hat. :rotfl:

[QUOTE=cicero;47427622]Sehe ich auch so!

Kennt jemand diese Sandra? Hat die auch Zickenpotenzial oder wie kommt man ausgerechnet auf sie? Allmählich könnten mal weitere Namen durchsickern. Sind doch bestimmt nur noch gut 1,5 Monate.[/QUOTE]
Die beiden neuen Kandidaten finde ich auch nicht so spannend. Eher Füllmaterial. Hab gerade mal geschaut. Letztes Jahr hat die Bild schon Mitte Dezember alle Kandidaten korrekt genannt. Offiziell wurden alle erst im Januar von RTL bestätigt. Das machen sie eigentlich immer erst kurz vor dem Abflug. Am 9. Januar wurde Giuliana als erste Kandidatin bestätigt - wegen ihren Playboy-Fotos. Gibt es eigentlich schon einen Starttermin? Müsste ja eigentlich der 11. oder der 18. Januar sein.

Pipp09
26-11-2018, 08:31
Muss sagen das es mir bisher gut gefällt das viele ungebrauchte Gesichter mitmachen. :d:

Denke mal am 11.01 geht’s los, da am 18. Bundesliga wieder anfängt und RTL geht dem ja immer aus dem Weg.

winslet
26-11-2018, 08:50
[QUOTE=SirGuinness;47331591]... da fehlt noch eine/r aus der Politik. Bei den Engländern ist da auch jedes Jahr eine/r dabei ...[/QUOTE]

Das wäre dann mit Günter Krause auch im deutschen Format endlich mal der Fall. Finde ich grundsätzlich gut, auch wenn der Krause bestimmt nicht sooo die Granate ist, aber immerhin mal ein Novum bei IbeS.

winslet
26-11-2018, 09:43
Gesammelte (Gerüchte-) Werke zum Dschungelcamp 2019:

- Doreen Dietel
- Sandra Kiriasis
- Günter Krause
- Sibylle Rauch
- Tommi Piper
- Domenico de Cicco
- Evelyn Burdecki
- Bastian Yotta
- Klaudia mit K
- Gisele Oppermann
- Emilija Mihailova


an anderen Stellen wurden noch folgende Namen genannt:
- Jürgen Wegmann
- Daniel Köllerer
- Martina Big
- Lilly Becker
- Annemarie Eilfeld (Dementi)


Interesse bekundet haben anscheinend:
- Otto Waalkes
- Kerstin Ott
- Tayisiya Morderger


auf 2020 verschoben und bis dahin hoffentlich vergessen und zu unbedeutend:
- Daniela Büchner

Essie
26-11-2018, 10:35
Kerstin Ott?
Die ist doch grad gut im Geschäft und wird jetzt öfter bei Silbereisen, Nebel und Co. eingeladen. Glaub ich nicht.
Let´s Dance fände ich allerdings interessant.

ThisIsMe
26-11-2018, 12:46
Eine gute Entscheidung von Daniela, dass sie dieses Jahr aussetzt. :ja: Allerdings natürlich auch schade, dass sie nun erst 2020 dabei sein wird. :crap:

Ihre Ersatzkandidatin ist aber doch ein Witz, oder? :suspekt: Was will man denn mit so einer langweiligen No Name Kandidatin? :suspekt: Was verspricht man sich von der? :kopfkratz

Und auch diesen Günter brauche ich da nicht drin... Zu alt, und wird doch dann eh wieder nichts machen außer die Zeit im Camp absitzen. :q: Insgesamt finde ich es bisher sehr merkwürdig, dass so viele "No Names" dabei sind, bzw. welche die man weniger kennt. Allein schon diese fünf Namen lassen ein langweiliges Camp vermuten... :engel:

- Doreen Dietel
- Sandra Kiriasis
- Günter Krause
- Sibylle Rauch
- Tommi Piper

Ich hoffe da kommen noch ein paar Knaller Namen hinzu, und wehe Emilija ist nicht dabei, dann... :sumo: Sie hat Potential, und bei den bisherigen Namen braucht es so einen polarisierenden Charakter wie Emilija. :ja:

Suther Cane
26-11-2018, 12:51
Können wir uns nicht jemanden vom englischen Dschungel leihen? Ich wüßte auch schon wen :wub:

IngridSchmidt
26-11-2018, 13:15
Wer ist denn nun alles von Bild bestätigt? Die dürften ja ziemlich sicher dabei sein.

Ich meine das waren:

- Sibylle Rauch
- Tommi Piper
- Domenico de Cicco
- Evelyn Burdecki
- Bastian Yotta
- Günter Krause
- Sandra Kiriasis

Fehlen also noch Fünf.. Solche Aussagen wie von Kerstin Ott oder Otto nehme ich nicht ernst. Das ist wie letztes Jahr der Henssler. Die haben es nicht nötig am Dschungel teilzunehmen. Da fällt es natürlich leicht zu behaupten man würde gerne mitmachen.

Glaubt ihr es gibt wieder nur ein Camp oder zwei? Ich fand es eigentlich ganz gut, wenn sie erstmal getrennt sind und nicht immer die gleiche Person zur Dschungelprüfung muss. Die müssen sich ja nach letztes Jahr echt was einfallen lassen. Das war ja fast Arbeitsverweigerung. Die haben nur geschlafen. Waren nicht mal an den Mitcampern interessiert. Ich glaub das war das erste Mal, dass sie aus Not die Kandidaten mit Aufgaben beschäftigt haben wie z.B. jemanden ohne, dass er es merkt, nachzumachen.

Suther Cane
26-11-2018, 13:19
Von den genannten kenne ich 2 als Person und 2 vom Namen.
Das ist noch weniger als beim letzten BB. So macht das echt keinen Spaß mehr. :schmoll:

Pickmans_Modell
26-11-2018, 14:06
Ich kenne überhaupt nur drei Personen :schäm:

maxine
26-11-2018, 14:11
Ich kenne alle bis auf "Domenico de Cicco".

Bin sehr zufrieden, dass es anscheinend kein reiner Trash-Promi-Cast wird.

Suther Cane
26-11-2018, 14:26
[QUOTE=maxine;47428717]Ich kenne alle bis auf "Domenico de Cicco".

Bin sehr zufrieden, dass es anscheinend kein reiner Trash-Promi-Cast wird.[/QUOTE]

Also außer Piper und dem Politiker ist das ein reiner Trash Cast :nixweiss: da ist nicht ein einziger echter "Promi" dabei.

goldstern
26-11-2018, 14:49
Naja als Trash würde ich Sandra Kiriasis nicht bezeichnen, sie war immerhin mal Olympiasiegerin, damit hat sie schon mehr geleistet als alle PD, BB, GTM, DSDS, Bachelor(ette) (...) Teilnehmer oder "ich bin verwandt/befreundet mit einem der mal bei einer Trash-Sendung mitgemacht hat" Kandidaten :zahn:

Tobi007
26-11-2018, 15:02
Verstehe nicht warum man den Cast, der gerade mal zur Hälfte zu stehen scheint, schon so auseinander nimmt. Letztes Jahr waren viele bekannte Trash- Gesichter dabei und es war dennoch eine langweilige Staffel. Könnte mir schon vorstellen, dass ein ehemaliger Politiker interessante Dinge am Lagerfeuer zu berichten hat.

maxine
26-11-2018, 15:05
[QUOTE=Suther Cane;47428743]Also außer Piper und dem Politiker ist das ein reiner Trash Cast :nixweiss: da ist nicht ein einziger echter "Promi" dabei.[/QUOTE]

Wer eine Olympiasiegerin, die ihre Sportart über einen langen Zeitraum dominiert hat, als Trash bezeichnet, hat eine völlig andere Definition von Trash als ich.

Sally
26-11-2018, 15:07
[QUOTE=Tobi007;47428808]Verstehe nicht warum man den Cast, der gerade mal zur Hälfte zu stehen scheint, schon so auseinander nimmt.[/QUOTE]tobi, das gehört so! das war noch nie anders :zahn:

[QUOTE]
Letztes Jahr waren viele bekannte Trash- Gesichter dabei und es war dennoch eine langweilige Staffel.[/QUOTE] egal ob trashies, promis, oder no name, man weiß vorab nie was zu erwarten ist. bei mir war auch schon der fall, das ich dachte "och nö, wie langweilig" und gerade der/die hat dann für stimmung gesorgt.


[QUOTE]
Könnte mir schon vorstellen, dass ein ehemaliger Politiker interessante Dinge am Lagerfeuer zu berichten hat.[/QUOTE]:d:

Zehnkämpferin
26-11-2018, 15:11
[QUOTE=goldstern;47428783]Naja als Trash würde ich Sandra Kiriasis nicht bezeichnen, sie war immerhin mal Olympiasiegerin, damit hat sie schon mehr geleistet als alle PD, BB, GTM, DSDS, Bachelor(ette) (...) Teilnehmer oder "ich bin verwandt/befreundet mit einem der mal bei einer Trash-Sendung mitgemacht hat" Kandidaten :zahn:[/QUOTE]
👍

[QUOTE=maxine;47428817]Wer eine Olympiasiegerin, die ihre Sportart über einen langen Zeitraum dominiert hat, als Trash bezeichnet, hat eine völlig andere Definition von Trash als ich.[/QUOTE]

👍

goldstern
26-11-2018, 15:33
Und Tommy Piper hat eine tolle Stimme :wub: da würde ich gerne seinen Lagerfeuergeschichten lauschen - egal was er sagt :zahn:

Tante Charlie
26-11-2018, 15:42
[QUOTE=IngridSchmidt;47428206]Ich würde mir ja so sehr Melody/Larissa Haase wünschen. [/QUOTE]

Den Namen habe ich noch NIE gehört.
Star hin, Z-Promi her aber sollte es nicht irgendwer sein, der wenigstens ein bisschen prominent ist?

[QUOTE=ThisIsMe;47428579]
Ihre Ersatzkandidatin ist aber doch ein Witz, oder? :suspekt: Was will man denn mit so einer langweiligen No Name Kandidatin? :suspekt: Was verspricht man sich von der? [/QUOTE]

Eine Olympiasiegerin ist kein Witz sondern ein Star im Gegensatz zur Witwe eines Trashkandidaten :rolleyes:

Pickmans_Modell
26-11-2018, 16:03
[QUOTE=goldstern;47428888]Und Tommy Piper hat eine tolle Stimme :wub: da würde ich gerne seinen Lagerfeuergeschichten lauschen - egal was er sagt :zahn:[/QUOTE]

Da würde ich immer Alf sitzen sehen :D

Otto stelle ich mir anstrengend vor. Und durchs sein Alter würde er eh an kaum einer Prüfung teilnehmen können/dürfen.

Suther Cane
26-11-2018, 16:48
[QUOTE=maxine;47428817]Wer eine Olympiasiegerin, die ihre Sportart über einen langen Zeitraum dominiert hat, als Trash bezeichnet, hat eine völlig andere Definition von Trash als ich.[/QUOTE]

Okay, die sagt mir einfach gar nichts. :nixweiss: und ich denke, daß das vielen so geht. Ist also vielleicht eher (wie man bei BB so schön sagt) Zuschauerkandidat :helga:

Und wenn wir ehrlich sind, waren Sportler nie so die großen Erfolge im Dschungel.

Aber insgesamt, wo sind die Schlagersänger, die Schauspieler, von mir aus auch ehemalige Moderatoren oder Fernsehrichter (okay, die sind alle zu intelligent um da rein zu gehen)?

winslet
26-11-2018, 16:56
Ich weiß gar nicht, was alle immer mit dem Alter haben. Das sollte nicht von einer Teilnahme ausschließen, sofern es keine gesundheitlichen Bedenken gibt.
Ingrid van Bergen war 77, als sie 2009 am Dschungelcamp teilgenommen hat, und wurde bekanntermaßen zur Königin gewählt. Wahrscheinlich hat sie keine Action-Prüfungen gemacht (ich weiß es nicht mehr genau, kann es mir kaum vorstellen), aber dafür hat sie sicherlich mit ihrer interessanten Persönlichkeit gepunktet. Damals ging es nämlich auch noch darum, nicht nur wer den größten Zickenkrieg vom Zaun bricht und am lautesten rumkeift.
Eine kleine Rückbesinnung zu den kleinen aber feinen Lagerfeuergesprächen, die wahrscheinlich eher nicht durch die Trashfraktion stattfinden werden, wäre zumindest wie jedes Jahr wünschenswert.

Sally
26-11-2018, 16:58
[QUOTE=Suther Cane;47429024]Okay, die sagt mir einfach gar nichts. :nixweiss: und ich denke, daß das vielen so geht. Ist also vielleicht eher (wie man bei BB so schön sagt) Zuschauerkandidat :helga:

Und wenn wir ehrlich sind, waren Sportler nie so die großen Erfolge im Dschungel.

Aber insgesamt, wo sind die Schlagersänger, die Schauspieler, von mir aus auch ehemalige Moderatoren oder Fernsehrichter (okay, die sind alle zu intelligent um da rein zu gehen)?[/QUOTE]mit ausnahme von carlo thränhardt.
ich seh ihn noch beim gemütlichen plausch mit caroline beil sitzen :clap:
oder dingens, leider fällt mir der name des fußballers nicht ein, er ist mittleirweile verstorben, der war auch sehr witzig.