PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Giuliana - hüpft vom GNTM-Urwald und Playboy-Dickicht direkt ins Dschungelcamp


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2

Proteus
18-01-2018, 15:38
https://aisrtl-a.akamaihd.net/masters/956644/960x540/dschungelcamp-2018-giuliana-farfalla-ist-kandidatin-bei-ich-bin-ein-star-holt-mich-hier-raus.jpg
© MG RTL D / Arya Shirazi
Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: https://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html


https://www.rtl.de/cms/dschungelcamp-2018-giuliana-farfalla-ist-kandidatin-bei-ich-bin-ein-star-holt-mich-hier-raus-4138970.html

Bekannt geworden als eine der ersten beiden Transgender-Kandidatinnen bei GNTM und später als Playboy-Model.
Könnte Sympathieträgerin werden, falls sie sich seit GNTM nicht zu ihrem Nachteil entwickelt hat :d:

Kodo
18-01-2018, 16:34
Würde mich nicht überraschen, wenn sie in der ersten Woche von den Zuschauern das Prüfungsabo geschenkt bekommt.
Könnte aber mit ihrer etwas verpeilten Art durchaus unterhaltsam werden, vor allem wenn wieder so eine Szene ähnlich wie damals bei Georgina kommen sollte, als Daniel ihr bei einer Prüfung doch zig Mal erklärt hat, was sich in diesem einen Becken befindet (war irgendwas mit Fischabfällen oder so) und letztere es trotzdem nicht begriffen hat :rotfl:

Proteus
18-01-2018, 19:58
Die Szene mit den Fischabfällen war wirklich ein Highlight aller Staffeln :ja: :D

Aber nach allem was ich von Guliana bei GNTM in Erinnerung hab, daß Giuliana nicht wirklich so verpeilt ist wie Georgina.
Und das was Georgina zuviel hatte (nämlich Sebstbewußtsein/von sich selbst eingenommen sein) das hatte Giuliana eigentlch zuwenig (i.e. sie war eher unsicher)

Von daher denk ich auch mal, daß bei ihr der Bambi-Effekt zuschagen könnte ;)

Sarina
18-01-2018, 21:57
ich mag die schon seit GNTM total gerne:)

Django78
18-01-2018, 22:46
kenn sie nicht - laß mich überraschen :nixweiss: - Sie ist komplett operiert, oder?

Proteus
18-01-2018, 22:50
[QUOTE=Django78;46561049]kenn sie nicht - laß mich überraschen :nixweiss: - Sie ist komplett operiert, oder?[/QUOTE]

:ja:

Nicht so wie Lorielle :nein:

Django78
18-01-2018, 22:55
Ich denk da nur ans Big Brother Haus, als jemand seine tolle neue Miezekatze jedem zeigen mußte... - aber ich glaube, das wird Giuliana nicht machen.

Nosferata
19-01-2018, 12:17
[QUOTE=Sarina;46560792]ich mag die schon seit GNTM total gerne:)[/QUOTE]

:ja:

[QUOTE=Django78;46561076]Ich denk da nur ans Big Brother Haus, als jemand seine tolle neue Miezekatze jedem zeigen mußte... - aber ich glaube, das wird Giuliana nicht machen.[/QUOTE]

Nee, so eine ist sie gottseidank nicht.

Couchgeflüster
19-01-2018, 12:39
giuliana :wub:

Anni26
19-01-2018, 16:43
[QUOTE=Sarina;46560792]ich mag die schon seit GNTM total gerne:)[/QUOTE]

Ich auch :ja:

Arborex
19-01-2018, 19:13
Kenne ich gar nicht, könnte eine Überraschung werden. Ich bin gespannt auf sie und dann sehen wir weiter. :ja:

Angie07
20-01-2018, 01:35
Kenn ich nicht :nixweiss:

Für den Entenschnabel würd ich aber dem Arzt eins überbraten....

crus`
20-01-2018, 05:37
Ich finde sie zu dünn, das sieht nicht mehr schön aus. :crap:

Nosferata
20-01-2018, 08:37
Aufgespritzte Oberlippe, musste das sein? :zeter: Ansonsten gefällt mir ihre Figur. Knackarsch auf langen Stelzen.

Tasmanische Teufelin
20-01-2018, 09:03
Giuliana for Dschungelkönigin :d:

Auf eine geschlossenen Campingtoilette pinkeln ist eines der Highlights aller Staffel und aller, die noch kommen werden. :rotfl:

Proteus
20-01-2018, 10:12
[QUOTE=Angie07;46566672]Kenn ich nicht :nixweiss:

Für den Entenschnabel würd ich aber dem Arzt eins überbraten....[/QUOTE]

Hätte definitiv weniger sein können.
Aber wenn ichs mit einigen anderen Leute vergleiche, wie Gina-Lisa, dann hälts sich bei Giuliana gerade noch so eben im Rahmen

Angie07
20-01-2018, 10:48
In manchen Einstellungen gehts, aber von der Seite....

Und ich bin am Ende der Fischabfallsache ein wenig erschrocken, wie knochig die ist; nach ein paar Tagen nix zum Essen muss man die evtl. zwischen den Palmenwedeln suchen...

zickenqueen
20-01-2018, 15:10
[QUOTE=Tasmanische Teufelin;46566884]Giuliana for Dschungelkönigin :d:

Auf eine geschlossenen Campingtoilette pinkeln ist eines der Highlights aller Staffel und aller, die noch kommen werden. :rotfl:[/QUOTE]

absolut :rotfl: so verpeilt muss man erst mal sein.... sie weckt Beschützerinstinkte in mir und die sind wahrlich selten :teufel:... aber so gings mir schon bei La Rissa..... :wub: ich liebe solche Schusselchen

Edelstahl
20-01-2018, 17:32
noch nie gesehen, aber... hui :eek:
Die geht wohl :D

Django78
20-01-2018, 17:35
[QUOTE=Edelstahl;46568551]noch nie gesehen, aber... hui :eek:
Die geht wohl :D[/QUOTE]

Und das hoffentlich oft :hehe:

Edelstahl
20-01-2018, 22:54
PRO Giuliana!


mehr hab ich nicht zu sagen

Nosferata
22-01-2018, 18:55
Hui, hier steht ja nicht viel.
Leider wird auch nicht viel von ihr gezeigt. Hoffentlich hat sie bald mal ne Prüfung, damit ich sie anwubben kann. ☺

Proteus
22-01-2018, 19:03
Im Moment scheint Matthias das Prüfungsabo gepachtet zu haben :D

Aber vielleicht erachtet RTL es ja als interessant,
wenn sie aus dem Nähkästchen plaudert, über ihre geschlechtsangleichende Operation und/oder GNTM und sie bekommt dann mehr Sendezeit :)
(ganz zu schweigen von Duschbildern, was ihr sicher auch Sendezeit bescheren wird :hehe: )

UschivonBayern
23-01-2018, 11:53
Giuliana scheint eine nette zu sein. War die bei dem Model Ding auch so ruhig? Muss aufpassen, dass sie nicht untergeht.

Sarina
23-01-2018, 11:57
[QUOTE=UschivonBayern;46581279]Giuliana scheint eine nette zu sein. War die bei dem Model Ding auch so ruhig? Muss aufpassen, dass sie nicht untergeht.[/QUOTE]

sie war auch da so. Allerdings hat sie sich einige Jobs vermasselt. Etliche Auftragsgeber haben sie zum Casting eingeladen für die Jobs, da sie so toll aussieht und dieses rehenhafte hat (und damals noch nicht die Lippen so aufgespritzt hat) und immer wieder hat ihre Unsicherheit, Zurückgezogenheit und Zweifel an sich selbst das alles zerstört. Heidi und die anderen Juroren waren schon große Fans von ihr, konnten sie aber einfach nicht mehr behalten.

Aber auch hier sage ich, die Kandidaten beim Dschungel haben keinen Einfluss auf das, was in der kurzen Sendezeit gezeigt bzw. nicht gezeigt wird. Leider.

Proteus
23-01-2018, 12:53
[QUOTE=Sarina;46581292]...
Aber auch hier sage ich, die Kandidaten beim Dschungel haben keinen Einfluss auf das, was in der kurzen Sendezeit gezeigt bzw. nicht gezeigt wird. Leider.[/QUOTE]

Das sah man ja sehr gut bei letzten Dschungelcamp. :ja:
Wo Nicole Mieth so wenig gezeigt wurde, daß sie quasi als unsichtbar galt (und Daniel und DSonja darüber witzelten), Nicole in Wirklichkeit aber eine Menge an Gesprächen im Camp führte (die aber der Schere des Cutters zum Opfer fielen)

Chilischote
24-01-2018, 09:54
Soooo selten ist Giuliana doch gar nicht im Bild. Ihre Geschlechtsumwandlung wird doch in fast jeder Sendung thematisiert.

Proteus
24-01-2018, 10:41
[QUOTE=Chilischote;46585137]Soooo selten ist Giuliana doch gar nicht im Bild. Ihre Geschlechtsumwandlung wird doch in fast jeder Sendung thematisiert.[/QUOTE]

:ja:

Giuliana ist defnitiv nicht in Gefahr, Nicoles Schicksal zu erleiden :nein:
Besonders nicht wenn sie von ihrer Geschlechtsumwandlung plaudert

Peppel
24-01-2018, 13:06
Warum hat sie als Einzige so ein Hemdchen / Kleidchen an und nicht, die die anderen Teilnehmer, die Einheitskleidung ?

Moritza
24-01-2018, 14:09
[QUOTE=Peppel;46585633]Warum hat sie als Einzige so ein Hemdchen / Kleidchen an und nicht, die die anderen Teilnehmer, die Einheitskleidung ?[/QUOTE]

Denke mal ihr Luxusartikel. Reisst aber auch nix mehr raus.:D

kiki75
24-01-2018, 14:15
[QUOTE=Peppel;46585633]Warum hat sie als Einzige so ein Hemdchen / Kleidchen an und nicht, die die anderen Teilnehmer, die Einheitskleidung ?[/QUOTE]

das hatte sie an, als sie für den dschungel geweckt wurde und sich nicht umziehen durfte.
ich glaube sie hat das dann im dschungel gekürzt und trägt das seitdem.

Moritza
24-01-2018, 14:19
[QUOTE=kiki75;46585828]das hatte sie an, als sie für den dschungel geweckt wurde und sich nicht umziehen durfte.
ich glaube sie hat das dann im dschungel gekürzt und trägt das seitdem.[/QUOTE]Aber die mussten doch alle ihre Unform anziehen?

UschivonBayern
24-01-2018, 14:30
[QUOTE=Peppel;46585633]Warum hat sie als Einzige so ein Hemdchen / Kleidchen an und nicht, die die anderen Teilnehmer, die Einheitskleidung ?[/QUOTE]

Die Hemdchen gab es doch in den vorigen Staffeln auch. Werden nur selten getragen.

Voltaire
24-01-2018, 17:30
Ich glaube, dass das eigentlich so eine sittsame Kleiderwechsel-Hilfe ist

Lunie
24-01-2018, 21:53
Stimmt es dass Giuliana freiwillig raus ist, oder ist das eine Fakenachricht?

dealan-dè
24-01-2018, 21:55
[QUOTE=Peppel;46585633]Warum hat sie als Einzige so ein Hemdchen / Kleidchen an und nicht, die die anderen Teilnehmer, die Einheitskleidung ?[/QUOTE]

Das sind die Nachthemden ;)
Manche der Camper tragen sie halt auch tagsüber. Kann mir vorstellen, dass sie viel luftiger sind als die anderen Klamotten.

Couchgeflüster
24-01-2018, 21:55
[QUOTE=Lunie;46587663]Stimmt es dass Giuliana freiwillig raus ist, oder ist das eine Fakenachricht?[/QUOTE]

ich hoffe nicht :o

De Prinz Bibi
24-01-2018, 22:38
Obwohl weiblich wirkend finde ich, dass man es ihr ansieht, dass sie nicht immer eine Frau war.
Zu 100% lässt sich das Geschlecht nicht umwandeln, das sollte man sich bewusst sein wenn man mit diesem Gedanken spielt.

Dr.Doom
24-01-2018, 23:06
Kurz bevor ihre Maske fällt, muss sie nachhause. :beiss::hammer: Sie war mir durchweg suspekt. Keine Emotionen, nichts.

koldir
24-01-2018, 23:06
Tschö, Giuliana. :wink:

enzo100
24-01-2018, 23:08
schade, die mochte ich. :crap:

Couchgeflüster
24-01-2018, 23:08
:(

Be_happy
24-01-2018, 23:25
die kühle Berechnung, die im Gespräch mit Natascha zutage trat, fand ich nicht so doll.
hab den Playboy rausgeholt, das Promi-Dinner im Sack, kann noch an anderen Formaten
ähnlicher Art teilnehmen, weil ich noch nicht alles Private von mir rausgehauen hab ...

ist wohl heute modern: kühl durchkalkuliert mit minimalem Einsatz das Maximum erzielen.

berührt mich nun so gaarnicht, daß sie nicht mehr dabei ist.
vorher kannte ich sie nicht, und jetzt bleibt als Resümee nur:
wegen ihr als Teilnehmerin lohnt sich für mich das Einschalten nicht.

Sally
24-01-2018, 23:29
ist ok das sie raus ist, kein verlust! weil :gähn:

Soapschreck
24-01-2018, 23:32
Tschüß, war nett mit Dir, aber :sleep: weiter!
So wird das nix mit der Karriere :wink:

Proteus
24-01-2018, 23:35
[QUOTE=Sally;46588747]ist ok das sie raus ist, kein verlust! weil :gähn:[/QUOTE]

Sie wäre Dschungelkönigin geworden :zeter:

Sally
24-01-2018, 23:37
[QUOTE=Proteus;46588781]Sie wäre Dschungelkönigin geworden :zeter:[/QUOTE]:dada:
tati hase und nur sie....kommt dafür in frage :schmoll:

Sarina
24-01-2018, 23:38
wer ist eigentlich Rotis Favorit:fürcht:

Dr.Doom
24-01-2018, 23:39
[QUOTE=Be_happy;46588717].[/QUOTE]

wunderbar gesagt :)

Hast du einen Favoriten, Mathias? Zumindest kann man ihn eines nicht vorhalten, dass er eine Rolle spielt. :teufel: Wennn er nicht so extrem nervig wäre, hätte er es sogar verdient. Ich bin froh das sie raus ist,ihre Künstlichkeit als Dschungelkönigin geht mal garnicht und ja wahrscheinlich wär es sogar so gekommen.

Edelstahl
24-01-2018, 23:52
poah :/

jetzt hab ich nur noch Ansgar

IngridSchmidt
25-01-2018, 06:34
[QUOTE=Be_happy;46588717]die kühle Berechnung, die im Gespräch mit Natascha zutage trat, fand ich nicht so doll.
hab den Playboy rausgeholt, das Promi-Dinner im Sack, kann noch an anderen Formaten
ähnlicher Art teilnehmen, weil ich noch nicht alles Private von mir rausgehauen hab ...

ist wohl heute modern: kühl durchkalkuliert mit minimalem Einsatz das Maximum erzielen.

berührt mich nun so gaarnicht, daß sie nicht mehr dabei ist.
vorher kannte ich sie nicht, und jetzt bleibt als Resümee nur:
wegen ihr als Teilnehmerin lohnt sich für mich das Einschalten nicht.[/QUOTE]

Ich denke das wird sie noch bereuen.. Sie war eine der unbekanntesten Kandidaten der aktuellen Staffel. Ihre Bookings scheinen ja auch nicht so gut zu laufen und hat nun eine Menge Geld verschenkt, dass sie mit 1-2 Tage Camping locker hätte einstreichen können. Wirklich präsentieren konnte sie sich im Dschungel auch nicht und eigentlich bleibt ihr jetzt nur noch das Promi Dinner.

Moritza
25-01-2018, 07:16
[QUOTE=Sarina;46588794]wer ist eigentlich Rotis Favorit:fürcht:[/QUOTE]Matthias. Hat so gut wie verschissen.:D

[QUOTE=IngridSchmidt;46588983]Ich denke das wird sie noch bereuen.. Sie war eine der unbekanntesten Kandidaten der aktuellen Staffel. Ihre Bookings scheinen ja auch nicht so gut zu laufen und hat nun eine Menge Geld verschenkt, dass sie mit 1-2 Tage Camping locker hätte einstreichen können. Wirklich präsentieren konnte sie sich im Dschungel auch nicht und eigentlich bleibt ihr jetzt nur noch das Promi Dinner.[/QUOTE]:fürcht: Das kommt ja auch noch auf uns zu.

UschivonBayern
25-01-2018, 07:40
Das sie sich als Selbstständige Gedanken drum macht wie künfitg Kohle rein kommt, finde ich völlig legitim.
Da muss man sich ja schon durchrechnen, ob gehen finanziell drin ist oder nicht. Schade finde ich es trotzdem, weil ich sie sehr sympathisch fand. Schlimmer fand ich die Reaktion von Frau O. Dieser "geil, eine Konkurentin weniger" Blick, war wieder sehr bezeichnend. Und ihre Reaktion, dass Tina dann drin bleiben muss, unverschämt. Wer sagt denn, dass Tina rausgewählt worden wäre?
Kattia, David und Sidney sind bis jetzt sehr unauffällig. Jenny scheint nicht sonderlich beliebt zu sein. Die können also auch zuerst rausfliegen.

IngridSchmidt
25-01-2018, 09:03
[QUOTE=UschivonBayern;46589030]Das sie sich als Selbstständige Gedanken drum macht wie künfitg Kohle rein kommt, finde ich völlig legitim.
Da muss man sich ja schon durchrechnen, ob gehen finanziell drin ist oder nicht. Schade finde ich es trotzdem, weil ich sie sehr sympathisch fand. Schlimmer fand ich die Reaktion von Frau O. Dieser "geil, eine Konkurentin weniger" Blick, war wieder sehr bezeichnend. Und ihre Reaktion, dass Tina dann drin bleiben muss, unverschämt. Wer sagt denn, dass Tina rausgewählt worden wäre?
Kattia, David und Sidney sind bis jetzt sehr unauffällig. Jenny scheint nicht sonderlich beliebt zu sein. Die können also auch zuerst rausfliegen.[/QUOTE]

Ja die Info dass Tina nun länger bleiben muss war eh falsch.. :zahn: Die Abwahl beginnt ja heute ganz normal als wären alle 12 Kandidaten noch da.. Irgendwann wenn halt nur noch 5-6 Kandidaten im Camp sitzen wird dann einen Tag keiner gehen...

Tina wird eh nicht gehen.. Die ist eigentlich trotz ihres Alters eine der interessanteren Kandidaten.

starshine_vie
25-01-2018, 09:24
Sehr, sehr schade :heul:. Meine Favoritin.

Proteus
25-01-2018, 09:39
[QUOTE=IngridSchmidt;46588983]Ich denke das wird sie noch bereuen.. Sie war eine der unbekanntesten Kandidaten der aktuellen Staffel. Ihre Bookings scheinen ja auch nicht so gut zu laufen und hat nun eine Menge Geld verschenkt, dass sie mit 1-2 Tage Camping locker hätte einstreichen können. Wirklich präsentieren konnte sie sich im Dschungel auch nicht und eigentlich bleibt ihr jetzt nur noch das Promi Dinner.[/QUOTE]

Ich glaube auch, daß Drinbleiben (und ggf. Dschungelkönigin werden) ihr mehr genützt hätte, als jetzt sofort rauszugehen.
Sie hätte ihren Berkanntheitsgrad noch mehr gesteigert (vor allem als Dschungelkönigin ... hätte ja sicher mindestens einen Artikel samt Frontpage-Foto der Bild gegeben) und natürlich hätte es die volle Gage bedeutet

De Prinz Bibi
25-01-2018, 09:40
[QUOTE=Proteus;46588781]Sie wäre Dschungelkönigin geworden :zeter:[/QUOTE]

Nie und nimmer. Nach jedem Auftritt mochte ich sie weniger.

starshine_vie
25-01-2018, 09:50
[QUOTE=De Prinz Bibi;46589280]Nie und nimmer. Nach jedem Auftritt mochte ich sie weniger.[/QUOTE]

Und deshalb hätte sie nicht Dschungelkönigin werden können? Nur weil Du sie immer weniger mochtest? :confused:

wobbleshaker
25-01-2018, 09:51
Erinnert mich ein bisschen an manche Azubis bei uns in der Firma, ungefähr im gleichen Alter, die auch abbrechen, wenn es mal schwerer wirdund sie sich anstrengen müssen, obwohl sie schon die Hälfte der Ausbildung hinter sich haben. :ko: :zahn:

Passt auch zu meinem Eindruck vorm Dschungel, dass sie lieber Playboy usw und schnelles Geld mitnimmt als zu versuchen, sich zu verbessern um wirklich als Model zu arbeiten...trotzdem auch finanziell keine gute Entscheidung jetzt freiwillig zu gehen, Hälfte der Gage geht doch jetzt auch flöten und als erste raus, ist sie dann beim Promi Dinner usw auch weiterhin eine der uninteressantesten Kandidaten.

Aber wenn man so wenig Biss hat wie sie, kommt man in dem Business eh nicht weit...hätte sie nicht die Transgender Geschichte, würde sie schon gar nicht mehr in den Medien stattfinden...

anneB
25-01-2018, 09:57
Ich finde es auch schwach, dass sie abgebrochen hat.
Sympathisch fand ich sie ab dem Tag nicht mehr, als sie beim Streit zwischen Matthias und Jenny im Sprechzimmer behauptete, sie hält sich raus und wäre neutral.
Später, als sich die Wogen schon wieder geglättet hatten, begleitete sie Matthias zum Waschplatz, stichelte dort nochmals gegen Jenny und stachelte Matthias erneut gegen sie auf.
Das fand ich richtig mies.

SCFAndi
25-01-2018, 11:52
Warum ist Abbrechen eigentlich schwach?
Vielleicht hat sie gemerkt, dass dieses Format nichts für sie ist oder generell diese Art TV, in der sie sich da präsentiert. Vielleicht hat sie (zudem) auch noch so starke persönliche Probleme, die sie nur lösen kann, wenn sie Ruhe hat. Es ist doch in Ordnung, wenn sie erkannt hat, dass das Camp ihr vielleicht nicht mehr nützen wird.
Und, ja, sie wusste, auf was sie sich einlässt, eh klar. Dennoch macht der Kopf, was er will und dann ändern sich Dinge in der eigenen Wahrnehmung.
Ich hoffe, sie hat draußen ein stabiles Umfeld. Das kann sie brauchen.

Flochjan
25-01-2018, 12:07
[QUOTE=anneB;46589310]Ich finde es auch schwach, dass sie abgebrochen hat.
Sympathisch fand ich sie ab dem Tag nicht mehr, als sie beim Streit zwischen Matthias und Jenny im Sprechzimmer behauptete, sie hält sich raus und wäre neutral.
Später, als sich die Wogen schon wieder geglättet hatten, begleitete sie Matthias zum Waschplatz, stichelte dort nochmals gegen Jenny und stachelte Matthias erneut gegen sie auf.
Das fand ich richtig mies.[/QUOTE]

Weil die Szenen ja auch nicht von RTL genau so geschnitten und dann genau in der Reihenfolge gesendet werden, damit es eben genau so aussieht :engel:

Ich finde es sehr schade, dass sie so früh geht und ich denke auch, dass sie das auf lange Sicht bereuen wird. Ich hätte sie mindestens im Finale gesehen.

De Prinz Bibi
25-01-2018, 12:38
[QUOTE=starshine_vie;46589300]Und deshalb hätte sie nicht Dschungelkönigin werden können? Nur weil Du sie immer weniger mochtest? :confused:[/QUOTE]

Wenn es anderen auch so geht, schon.
Und mit jedem Mal kam sie mir auch männlicher vor.
Jetzt reiht sie sich in die Reihe der Warmduscher ein, die freiwillig nach ein paar Tagen gehen.
Das ist schon angenehmer, den ganzen Tag im Luxushotel zu schlafen.

anneB
25-01-2018, 12:58
Ich habe nicht geschrieben, dass Abbrechen generell schwach wäre, sondern mich auf ihren speziellen Fall bezogen.
Was wurde ihr denn zu schwer, das sie nicht noch ein paar Tage länger durchhalten konnte?
Dass es im Camp dreckig ist, man wenig zu Essen bekommt und auch nicht ausschaut wie aus dem Ei gepellt, wusste sie schon vorher.
Ich kann es nicht nachvollziehen, wie man so wenig Durchhaltevermögen zeigt. Da hätte ich es ja noch verstanden, wenn Matthias das Handtuch geworfen hätte.

Dass RTL viel über den Zusammenschnitt manipuliert, weiss doch jeder. In diesem Fall glaube ich aber nicht daran.
Die Prüfung war am Tag, auch der Streit. Das Nachtreten war spät am Abend, da war es nämlich schon dunkel. Ich glaube nicht, dass RTL die Sonne ausknipsen kann. :zahn:

IngridSchmidt
25-01-2018, 12:58
[QUOTE=SCFAndi;46589569]Warum ist Abbrechen eigentlich schwach?
Vielleicht hat sie gemerkt, dass dieses Format nichts für sie ist oder generell diese Art TV, in der sie sich da präsentiert. Vielleicht hat sie (zudem) auch noch so starke persönliche Probleme, die sie nur lösen kann, wenn sie Ruhe hat. Es ist doch in Ordnung, wenn sie erkannt hat, dass das Camp ihr vielleicht nicht mehr nützen wird.
Und, ja, sie wusste, auf was sie sich einlässt, eh klar. Dennoch macht der Kopf, was er will und dann ändern sich Dinge in der eigenen Wahrnehmung.
Ich hoffe, sie hat draußen ein stabiles Umfeld. Das kann sie brauchen.[/QUOTE]

Aufgeben muss nicht schwach sein. Wenn der Zuschauer sieht, dass man die Zähne zusammen gebissen hat oder man aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kann, hat man sicher Respekt vor der erbrachten Leistung.

Problem ist halt, dass für den Zuschauer ihr Aufgeben aus heiterem Himmel kommt und vom Schnitt her - wo sie ja auch noch meint sie wäre im Playboy und beim Promi-Dinner präsent und haben noch 2-3 Storys für die Medien im Hinterstübchen - sehr berechnend. Sie gibt auf weil sie es wollte, nicht weil sie nicht mehr konnte. Vielleicht haben ihr das Hotel und als erste ausscheidende Kandidatin die eintägig alleinige Medienpräsenz mehr gereizt.

Bisher haben gerade Kandidaten von GNTM oder vom Bachelor im Dschungel Gas gegeben um ihre Medienpräsenz fortzuführen. Bei ihr erfolgte alles mit angezogener Handbremse. Nun wo z.B. die Kandidaten entscheiden wer zur Prüfung geht hätte sie mehr zeigen können.. Chance vertan..

Moritza
25-01-2018, 13:07
[QUOTE=Flochjan;46589603]Weil die Szenen ja auch nicht von RTL genau so geschnitten und dann genau in der Reihenfolge gesendet werden, damit es eben genau so aussieht :engel:

Ich finde es sehr schade, dass sie so früh geht und ich denke auch, dass sie das auf lange Sicht bereuen wird. Ich hätte sie mindestens im Finale gesehen.[/QUOTE]Was wäre denn zu erwarten gewesen wenn sie länger geblieben wäre?
Lieber ne gute Woche im Hotel. Das kommt so schnell nicht wieder.

Sally
25-01-2018, 13:07
[QUOTE=wobbleshaker;46589302]Erinnert mich ein bisschen an manche Azubis bei uns in der Firma, ungefähr im gleichen Alter, die auch abbrechen, wenn es mal schwerer wirdund sie sich anstrengen müssen, obwohl sie schon die Hälfte der Ausbildung hinter sich haben. :ko: :zahn:

Passt auch zu meinem Eindruck vorm Dschungel, dass sie lieber Playboy usw und schnelles Geld mitnimmt als zu versuchen, sich zu verbessern um wirklich als Model zu arbeiten...trotzdem auch finanziell keine gute Entscheidung jetzt freiwillig zu gehen, Hälfte der Gage geht doch jetzt auch flöten und als erste raus, ist sie dann beim Promi Dinner usw auch weiterhin eine der uninteressantesten Kandidaten.

Aber wenn man so wenig Biss hat wie sie, kommt man in dem Business eh nicht weit...hätte sie nicht die Transgender Geschichte, würde sie schon gar nicht mehr in den Medien stattfinden...[/QUOTE]da könnte was dran sein!

SCFAndi
25-01-2018, 13:09
[QUOTE=anneB;46589698]
Was wurde ihr denn zu schwer, das sie nicht noch ein paar Tage länger durchhalten konnte?
[/QUOTE]

Genau das ist ja mein Punkt: wir wissen es nicht.
Vielleicht waren es nicht die Lebensumstände im Camp, sondern etwas Ureigenes, was in ihrem Kopf abgeht? Also was rein psychologisches. Ich gebe das ja nur zu bedenken, dass man da nicht vorschnell urteilen sollte. Sie wirkte ja nun auch nicht grad psychisch stabil.

anneB
25-01-2018, 13:15
Ja, das mag sein. Aber sollte es wirklich zutreffen, dass sie psychisch nicht stabil ist, dann frage ich mich, was sie für Berater hat, die ihr die Teilnahme am Dschungelcamp geraten oder nicht ausgeredet haben?

Beim Dschungelcamp urteilen wir doch alle schnell, auch du bist da keine Ausnahme. ;)

Voltaire
25-01-2018, 14:02
Ich fands schade. Mir hat ihre relativ unaufgeregte Art gefallen, befürchte aber nach dem Gespräch mit Natascha auch, dass die nur auf ihrem kalkulierten Einsatz basiert.
Jemand, der nur den optimalen Zeitpunkt zum Auszug abwartet, ist natürlich wesentlich entspannter, als jemand, der mit Herzblut um den Sieg kämpft.

SCFAndi
25-01-2018, 14:06
[QUOTE=anneB;46589741]Ja, das mag sein. Aber sollte es wirklich zutreffen, dass sie psychisch nicht stabil ist, dann frage ich mich, was sie für Berater hat, die ihr die Teilnahme am Dschungelcamp geraten oder nicht ausgeredet haben?

Beim Dschungelcamp urteilen wir doch alle schnell, auch du bist da keine Ausnahme. ;)[/QUOTE]

Stimmt alles.
Letztlich: wir wissen es nicht. Vielleicht bin ich bei ihr nachsichtiger, weil ich die eigentlich ganz putzig fand. Bei Matthias wäre ich weniger nachsichtig. :)

Aber ich kann das auch ganz gut nachfühlen: manchmal stürzt man sich zu schnell in eine neue Aufgabe und merkt dann irgendwann, dass es doch nicht das Richtige war. Vielleicht war das bei ihr so. Ich wollte damit auch niemanden maßregeln. Nur halt mal zur Diskussion stellen.

Fillinchen45
25-01-2018, 14:20
Ich habe nicht verstanden, wieso sie als einzige immer in dem "Operationskittel" herumgelaufen ist.
Wollte sie zwischen den anderen Rothosen hervorstechen und das man sie im TV auch erkennt?
Und welche Funktion hatte das Kleidungsstück im Camp überhaupt? War das da Nachtgewand?

ThisIsMe
25-01-2018, 14:30
Ich finde es auch sehr sehr schade, dass Giuliana aufgegeben hat... :( Denn ich glaube sie hätte das Potenzial dazu gehabt sehr weit zu kommen, wenn sie am Ende nicht sogar gewonnen hätte. Aber leider hat sie nun ihre Chance vertan... :(

Klar, ich respektiere ihre Entscheidung, aber dennoch nimmt ihr doch keiner den Grund mit dem "Ich bin an meine Grenzen" gekommen ab. Vorallem von was denn? Sie hat bis auf die Anfangsprüfung mit allen Kandidaten ja nicht wirklich viel gemacht... :nixweiss: Ich hätte es ja verstanden, wenn die Zuschauer sie jeden Tag mit ner Dschungelprüfung gequält hätten, und sie dadurch nicht mehr konnte o.ä, aber dieses überraschende Aus ist halt schon sehr sehr komisch... Vorallem auch noch im Gespräch mit Natascha... "Ich hab ja zum Glück noch den Playboy mitgenommen, und das Promi-Dinner kommt ja auch noch..." :engel:

Ich mag sie dennoch, finde es aber wirklich schade, dass sie nicht gezeigt hat was sie kann... Sie hätte das Ding durchaus rocken können... :helga:

Chilischote
25-01-2018, 14:40
Nie und nimmer hätte ich gedacht, dass es sich bei dem ausgestiegenen "Star" um Giuliana handelt. Auf FB wurde viel spekuliert, aber auf sie hat niemand getippt. Im Gespräch mit Natascha bekam ich das Gefühl, dass der frühzeitige Abbruch schon vor dem Einzug geplant war. Und nach dem Auszug ist sie nicht ins Versace gegangen, sie versteckt sich in einem "Geheim-Hotel".

Nati
25-01-2018, 14:43
[QUOTE=IngridSchmidt;46589701]
Bisher haben gerade Kandidaten von GNTM oder vom Bachelor im Dschungel Gas gegeben um ihre Medienpräsenz fortzuführen. Bei ihr erfolgte alles mit angezogener Handbremse. Nun wo z.B. die Kandidaten entscheiden wer zur Prüfung geht hätte sie mehr zeigen können.. Chance vertan..[/QUOTE]

Angelina Heger hatte auch freiwillig das Camp verlassen,

starshine_vie
25-01-2018, 15:17
[QUOTE=Nati;46589945]Angelina Heger hatte auch freiwillig das Camp verlassen,[/QUOTE]

Wer ist Angelina Heger? :teufel::undwech:

Xerxe
25-01-2018, 15:41
Naja, ob sie so viel Kürzung der Gage hinnehmen muss?

Denke schon sie hat ausgeharrt. Sie hat was von "einer Woche da" gesagt. Und ja, angesichts dessen, dass die 1-2 Tage früher einziehen könnte das genau die magische Grenze gewesen sein, das sie beträchtlich weniger Gage verliert wie wir gerade denken.

Der Kesici hat damals auch die erste Woche abgewartet. Und das hatte auch was mit seinen Verträgen und der Gage zu tun... Zumidest habe ich das noch genau so im Kopf, dass er das damals so gesagt hat...?!

Stelle das nur mal so in den Raum...

Ansonsten finde ich gut wie sie es durchgezogen hat.

Auch wenn ich mir wünschen würde, es würde sich mal jemand hinstellen und beispielsweise sagen: Ich gehe. Ich ertrage Frau O. und Daniele + deren Gewäsch einfach keine Sekunde länger. Und wenn ich noch einmal Kattias Quitschestimme höre breche ich. Deshalb: Ich bin ein Star, holt mich hier rauuuuuuusssss

Moritza
25-01-2018, 15:58
Wenn sie rausgehen gibts weniger Kohle. Will ich doch hoffen.

anneB
25-01-2018, 16:05
[QUOTE=SCFAndi;46589863]Stimmt alles.
Letztlich: wir wissen es nicht. Vielleicht bin ich bei ihr nachsichtiger, weil ich die eigentlich ganz putzig fand. Bei Matthias wäre ich weniger nachsichtig. :) [/quote]

Geht mir genauso, das ist doch nur menschlich. :trink:

[QUOTE=Xerxe;46590076]

Auch wenn ich mir wünschen würde, es würde sich mal jemand hinstellen und beispielsweise sagen: Ich gehe. Ich ertrage Frau O. und Daniele + deren Gewäsch einfach keine Sekunde länger. Und wenn ich noch einmal Kattias Quitschestimme höre breche ich. Deshalb: Ich bin ein Star, holt mich hier rauuuuuuusssss[/QUOTE]

Das würde ich auch lustig finden. :rotfl:

[QUOTE=Moritza;46590106]Wenn sie rausgehen gibts weniger Kohle. Will ich doch hoffen.[/QUOTE]

Ich auch. Immerhin schlagen wir uns wegen diesen Leuten die Nächte um die Ohren. Da kann man nicht einfach ungestraft aussteigen. :hammer: :teufel:

Sarina
25-01-2018, 16:25
in Bild + steht, dass Ihre Gage gekürzt wird, je nach Verweildauer ändert sich das, aber sie kann mit ca. der Hälfte an Abzug rechnen.

Sie ist auch jetzt erst vor kurzem im Versace angekommen, war vorher in einem geheimen Hotel, niemand der Angehörigen der Kandidaten und auch ihr eigener Begleiter wussten zu Beginn der Sendung, wer da ausgezogen ist und waren demzufolge auch extrem überrascht. Der Freund wirkt auch im Interview sehr bedrückt.

IngridSchmidt
25-01-2018, 16:25
So wie ich es im Kopf habe ist die Gage gedrittelt. 1/3 bei Unterschrift, 1/3 mit Beginn der Sendung und das letzte 1/3 gibt es nur wenn man nicht aufgibt. Dazu noch ein Bonus wenn man nach den Dreharbeiten exklusiv nur RTL Interviews gibt.

Xerxe
25-01-2018, 16:26
[QUOTE=Moritza;46590106]Wenn sie rausgehen gibts weniger Kohle. Will ich doch hoffen.[/QUOTE]

[QUOTE=anneB;46590118]

Ich auch. Immerhin schlagen wir uns wegen diesen Leuten die Nächte um die Ohren. Da kann man nicht einfach ungestraft aussteigen. :hammer: :teufel:[/QUOTE]

Das wollt ich auch nicht in Frage stellen. Ich denke nur auf Grund der Äußerungen von Kesici damals das es da eine Staffelung der Kürzung gibt...

Berlingoo
25-01-2018, 16:47
Dieser Exit war ja mal sowas von schlecht gescripted! Und noch schlechter gespielt.

Okay, GF ist nur Model und keine Schauspielerin.

Aber klar zu vermuten: das lief absolut nach Plan und Vertrag.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

fandango
25-01-2018, 17:21
Warum hat sie eigentlich das Camp verlassen?
Spezieller Grund oder doch eher Allgemeinsituation?

Django78
25-01-2018, 17:28
Sie war mit der Gesamtsituation unzufrieden ;)

Gesendet von meinem Thermomix mit Flattapalk

storch
25-01-2018, 18:22
[QUOTE=Voltaire;46589850]Ich fands schade. Mir hat ihre relativ unaufgeregte Art gefallen, befürchte aber nach dem Gespräch mit Natascha auch, dass die nur auf ihrem kalkulierten Einsatz basiert.

Jemand, der nur den optimalen Zeitpunkt zum Auszug abwartet, ist natürlich wesentlich entspannter, als jemand, der mit Herzblut um den Sieg kämpft.[/QUOTE]

Guter Punkt und wird wohl stimmen.

Gut, dass das mit ihrer Aussage bezüglich diverser ("abgeräumter") Termine hier bestätigt wurde. Ich dachte nämlich, ich hätte das jetzt falsch verstanden, weil ich ihr diese Abgebrühtheit bislang nicht zugetraut hätte.
Jetzt muss sie ja nur noch lernen, künftig mehr die Klappe zu halten, dann wird sie noch eine Weile die gutmütigen "Fans" verscheißern können.

Allerdings habe ich schon vor einigen Monaten gedacht, ich traue ihr das Verhuschte und Sensibelchen nicht mehr so ganz zu. In unserem Klatschblatt stand was über ihr Party-Treffen mit Gina-Lisa (die viel zu oft hier auftaucht und Aufmerksamkeit kriegt :zeter: ), dort fand Giuliana diese nämlich toll. :rolleyes:

Der positiven Eindruck, den ich noch von GNTM hatte - aus, vorbei. Dann ihre "Schönheits-Ops" + Lippen aufspritzen wie die andere Unansehliche + Playboy... Da war klar, in welche Richtung sie sich entwickeln will.

So schade. Sie sah bei GNTM auch noch viel hübscher aus, mit ihrer ganz eigenen Art eben.

IngridSchmidt
25-01-2018, 18:23
[QUOTE=Berlingoo;46590188]Dieser Exit war ja mal sowas von schlecht gescripted! Und noch schlechter gespielt.

Okay, GF ist nur Model und keine Schauspielerin.

Aber klar zu vermuten: das lief absolut nach Plan und Vertrag.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk[/QUOTE]

:eek: Kannst natürlich Recht haben. Die Quoten gingen runter und man hat ihr vielleich ein lukratives Angebot gemacht. :idee: Zu Natascha sagte sie ja auch, sie hätte im Telefon über den Ausstieg gesprochen. RTL hält den Auszug geheim bis zur Ausstrahlung. Würde Sinn machen..

Moritza
25-01-2018, 18:57
[QUOTE=anneB;46590118]Geht mir genauso, das ist doch nur menschlich. :trink:



Das würde ich auch lustig finden. :rotfl:



Ich auch. Immerhin schlagen wir uns wegen diesen Leuten die Nächte um die Ohren. Da kann man nicht einfach ungestraft aussteigen. :hammer: :teufel:[/QUOTE]ICh nicht.:blush: Ich gucke morgens Frühstücksfernsehen.:D

Django78
25-01-2018, 19:00
[QUOTE=Moritza;46590500]ICh nicht.:blush: Ich gucke morgens Frühstücksfernsehen.:D[/QUOTE]

so kommts raus :rotfl:

Moritza
25-01-2018, 19:05
[QUOTE=Django78;46590504]so kommts raus :rotfl:[/QUOTE]Ich steh dazu. Für so Dünnbrettbohrer verzichte ich nicht auf mein Schläfchen. Das dumme Gesicht von Matthias sehe ich auch morgens...und bin dann hellwach.:fürcht:

Angie07
25-01-2018, 19:35
[QUOTE=Moritza;46590526]Ich steh dazu. Für so Dünnbrettbohrer verzichte ich nicht auf mein Schläfchen. Das dumme Gesicht von Matthias sehe ich auch morgens...und bin dann hellwach.:fürcht:[/QUOTE]
Matthias, der visuelle Wecker :rotfl:

anneB
25-01-2018, 19:49
[QUOTE=Moritza;46590500]ICh nicht.:blush: Ich gucke morgens Frühstücksfernsehen.:D[/QUOTE]

Das gucke ich extra noch, für den Fall dass ich Abends wichtige Szenen verpasse, weil ich hier im Forum mitschreiben "muss". :zahn: :rotfl:

Voltaire
25-01-2018, 19:53
Hat sie nicht mal erzählt, dass sie bisher nur eine OP hatte?
Irgendwie wundert mich, dass sie so weiblich aussieht. Also nicht nur die Brüste, sondern die ganze Figur.
Wird sowas tatsächlich in einem Rutsch zusammen mit dem Umbasteln der Geschlechtsorgane gemacht oder kommt das via Hormone von ganz alleine?

Ich erinnere mich, dass Lorielle schon inklusive Megatitten einige total überzeichnete, weibliche Attribute hatte, als sie im Dschungel bei Gundis zum ersten Mal sah, wie "Frau" eigentlich aussieht.

Proteus
25-01-2018, 19:58
[QUOTE=Voltaire;46590757]Hat sie nicht mal erzählt, dass sie bisher nur eine OP hatte?
Irgendwie wundert mich, dass sie so weiblich aussieht. Also nicht nur die Brüste, sondern die ganze Figur.
Wird sowas tatsächlich in einem Rutsch zusammen mit dem Umbasteln der Geschlechtsorgane gemacht oder kommt das via Hormone von ganz alleine?

Ich erinnere mich, dass Lorielle schon inklusive Megatitten einige total überzeichnete, weibliche Attribute hatte, als sie im Dschungel bei Gundis zum ersten Mal sah, wie "Frau" eigentlich aussieht.[/QUOTE]

Also zumindest die Brüste wachsen von ganz alleine, wenn man Östrogen nimmt ... und ich meine, auch die sonstige Körperfettverteilung ändert sich ein wenig dadurch (i.e. das Fett lagert sich so an daß man fraulichere Rundungen kriegt).

Was sonstige Teile betrifft ... etwa das Gesicht ... wenn ich da an Bill Kaulitz (http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_61417210/si_0/bill-kaulitz-im-wandel-der-zeit.html) denke dann brauchts eventuell auch hier nicht unbedingt eine OP um fraulich genug zu wirken daß man überzeugend rüberkommt :D

Voltaire
25-01-2018, 20:10
Achso. Das würde auch das relativ natürliche Aussehen im Vergleich zu Lorielle erklären.

fandango
25-01-2018, 20:26
[QUOTE=Django78;46590265]Sie war mit der Gesamtsituation unzufrieden ;)

[/QUOTE]
Hat sich aber nix anmerken lassen.
Die Camper waren durch die Bank überrascht.
Zack die Bohne - weg war sie.

Django78
25-01-2018, 20:29
war auch ein Witz - aus Schuh des Manitu ;)

Moritza
25-01-2018, 20:30
[QUOTE=anneB;46590743]Das gucke ich extra noch, für den Fall dass ich Abends wichtige Szenen verpasse, weil ich hier im Forum mitschreiben "muss". :zahn: :rotfl:[/QUOTE]:rotfl:
Bis jetzt scheine ich nix Weltbegendes versäumt zu haben.
Heue gucke ich auch nicht. Muss um 4 Uhr aufstehen.:Pflaster:

fandango
25-01-2018, 20:42
[QUOTE=Django78;46590943]war auch ein Witz - aus Schuh des Manitu ;)[/QUOTE]

:rotfl: Die beiden am Marterpfahl. :rotfl:

Django78
25-01-2018, 20:44
exactly :ja: