PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer wird Millionär - Winterspiele Spezial by IOFF


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5 6

Esel1234
04-02-2018, 10:53
C

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 10:58
Wie soll man sowas wissen. Bin ich jetzt schon raus?
Hm... "berühmt"?
Vielleicht wegen des Namens?
Dann Vucko.
Das jugoslawische 'Bumsi'.

Aber bei Flo ist ja alles berühmt.

24Florian
04-02-2018, 11:00
[QUOTE=Kaisa Wilhelm;46633529]Wie soll man sowas wissen. Bin ich jetzt schon raus?
Aber bei Flo ist ja alles berühmt.
[/QUOTE]
:rotfl:

das passiert auch beim richtigen WWM, daß bei 200 € jemand ein bekanntes Sprichwort noch nie gehört hat und dann da sitzt. Jetzt hats halt dich auch mal erwischt ;)

also unter Wintersportfreunden ist es das mit Abstand bekannteste Olympia-Maskottchen, eine Kultfigur. Immer wenn man Sarajevo anspricht heißt es bei den meisten zuerst "Saaraaajeeeeeeeeeeevoooooooooooo....." :D

reddevil
04-02-2018, 11:05
der wolf sacht mir sogar mir was aber wie der heisst..? hm jugo wär zu simpel, also sag ich mal vucko weil die anderen beiden schliess ich aus also c

24Florian
04-02-2018, 11:20
https://www.youtube.com/watch?v=U8WGhCMfC94

;)

24Florian
04-02-2018, 11:21
https://www2.pic-upload.de/img/34781906/Millionr1.jpg (https://www.pic-upload.de)

reddevil
04-02-2018, 11:22
das is ja im prinzip gar keine sportfrage.... :D

a
yugoslawien:belgrad
italien:rom
kanada: ottawa

Esel1234
04-02-2018, 11:24
A wie Oslo

24Florian
04-02-2018, 11:24
[QUOTE=reddevil;46633565]das is ja im prinzip gar keine sportfrage.... :D

[/QUOTE]
Kannst die Antwort ja verweigern :zahn:

reddevil
04-02-2018, 11:25
[QUOTE=24Florian;46633569]Kannst die Antwort ja verweigern :zahn:[/QUOTE]

nö. hauptstädte bin ich gut :feile:

charly07
04-02-2018, 11:26
C

reddevil
04-02-2018, 11:28
[QUOTE=charly07;46633573]C[/QUOTE]

bist du noch eine frage zu früh? :kopfkratz

Skifreak
04-02-2018, 11:29
a

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 11:30
Nur eine Hauptstadt dabei, also A Oslo.

Tokio2020
04-02-2018, 12:06
a

Holgermat
04-02-2018, 12:11
A.

24Florian
04-02-2018, 12:22
2010 war nicht Vancouver die Hauptstadt Kanadas sondern Ottawa
2006 war nicht Turin die Hauptstadt Italiens sondern Rom
1984 war nicht Sarajevo die Hauptstadt Jugoslawiens sondern Belgrad

Richtige Antwort damit
A) OSLO

Lange ist Oslo aber nicht mehr alleine. 2022 wird sich Peking dazu gesellen!

24Florian
04-02-2018, 12:23
https://www2.pic-upload.de/img/34782312/Millionr.jpg (https://www.pic-upload.de)

Holgermat
04-02-2018, 12:24
Passend zum ZDF-Interview. B.

Skifreak
04-02-2018, 12:27
wegen Dopingsperre (B)

reddevil
04-02-2018, 12:29
b

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 12:30
B

Tokio2020
04-02-2018, 12:39
b

RAPtile
04-02-2018, 12:40
Ein Zauberer kommt nie zu spät - Ebensowenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es für richtig hält. :feile:

Deshalb bin ich absolut pünktlich und beantworte die Frage ohne Joker

Dopingsperre

Esel1234
04-02-2018, 12:40
B

24Florian
04-02-2018, 12:45
Nationenwechsel ist natürlich Blödsinn

Einreiseverbot ist auch völliger Quatsch. Warum sollten die Kanadier damals Pechstein nicht reinlassen? (außer wegen Clara Hughes & Cindy Klassen, ihre ärgsten Konkurrentinen über 3000 und 5000 Meter? :zahn:)

Verletzt war sie auch nicht

Richtige Antwort:

B

ihre 2jährige Dopingsperre ging von 2009 bis 2011 und fiel damit leider auch auf Olympia 2010
Ohne diese Sperre wäre sie alleinige Rekordhalterin an Teilnahmen bei Olympischen Winterspielen!

24Florian
04-02-2018, 12:46
https://www2.pic-upload.de/img/34782418/Millionr1.jpg (https://www.pic-upload.de)

reddevil
04-02-2018, 12:52
kann eigentlich nur a sein....

Tokio2020
04-02-2018, 12:54
a

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 12:56
Keine Ahnung. Abfahrt oder Slalom wahrscheinlich. :nixweiss:
Muss doch eigentlich Abfahrt sein, aber aus irgendeinem Gefühl nehme ich jetzt
Slalom.

Esel1234
04-02-2018, 13:04
D. In der Kombination

Skifreak
04-02-2018, 13:05
D

24Florian
04-02-2018, 13:08
Verschiedene Antworten :Popcorn:

RAPtile
04-02-2018, 13:09
D Kombination.
Ich hab mal irgendwie eine Uralt-Reportage gesehen, bei der rauskam, dass die Kombination früher das nonplusultra war. Man wollte sehen, wer der beste Gesamtskifahrer ist.

titan
04-02-2018, 13:16
D- Garmisch 1936- Kam letztens erst im Fernsehen

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 13:17
[QUOTE=RAPtile;46633882]D Kombination.
Ich hab mal irgendwie eine Uralt-Reportage gesehen, bei der rauskam, dass die Kombination früher das nonplusultra war. Man wollte sehen, wer der beste Gesamtskifahrer ist.
[/QUOTE]

Klingt überzeugend. :crap:
Ich habe mit Alpin nichts am Hut und hätte gedacht, dass eine Kombination aus zwei Wettbewerben erst später eingeführt wurde.

reddevil
04-02-2018, 13:17
[QUOTE=Kaisa Wilhelm;46633913]Klingt überzeugend. :crap:
Ich habe mit Alpin nichts am Hut und hätte gedacht, dass eine Kombination aus zwei Wettbewerben erst später eingeführt wurde.
[/QUOTE]
me too :D ich mach trotzdem weiter wenns recht ist ;)

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 13:27
[QUOTE]Der Server ist zurzeit ausgelastet. Bitte versuche es später wieder.[/QUOTE]
Olympia WWM ein zu großer Erfolg. :zeter:

24Florian
04-02-2018, 13:27
[QUOTE=Kaisa Wilhelm;46633924]Olympia WWM ein zu großer Erfolg. :zeter:[/QUOTE]

ich tippe mal daß sie grade das Sub erstellen :d:

reddevil
04-02-2018, 13:28
[QUOTE=Kaisa Wilhelm;46633924]Olympia WWM ein zu großer Erfolg. :zeter:[/QUOTE]

wohl eher dschungel nachlese :rolleyes::D

24Florian
04-02-2018, 14:13
so, gestern hatte ich ein zwei Fragen zu hoch angesetzt, die hier wohl jetzt etwas zu niedrig, so gleicht sich alles aus :feile:
war doch schwerer für manche, als ich dachte


Slalom ist FALSCH

Riesenslalom, die Grunddisziplin des Alpin, auch FALSCH


bleiben die 2 Antworten, die hier mehrfach genannt wurden
A) Abfahrt
D) Kombination

die ersten Alpin-Olympiasieger wurden 1936 in Garmisch gekürt
und die richtige Antwort gibt es hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Olympische_Winterspiele_1936/Ski_Alpin

:ja:

24Florian
04-02-2018, 14:16
https://www2.pic-upload.de/img/34783068/Millionr.jpg (https://www.pic-upload.de)

reddevil
04-02-2018, 14:18
b



so das war jetzt der rateversuch, google ich dann mal....

uuuund....

na toll....nie gehört.... :rotfl:

RAPtile
04-02-2018, 14:19
[QUOTE=24Florian;46634044]so, gestern hatte ich ein zwei Fragen zu hoch angesetzt, die hier wohl jetzt etwas zu niedrig, so gleicht sich alles aus :feile:
war doch schwerer für manche, als ich dachte


Slalom ist FALSCH

Riesenslalom, die Grunddisziplin des Alpin, auch FALSCH


bleiben die 2 Antworten, die hier mehrfach genannt wurden
A) Abfahrt
D) Kombination

die ersten Alpin-Olympiasieger wurden 1936 in Garmisch gekürt
und die richtige Antwort gibt es hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Olympische_Winterspiele_1936/Ski_Alpin

:ja:[/QUOTE]

66 Fahrer waren am Start, 33 von ihnen erreichten das Ziel.

:zeter:

Dabeisein ist alles, von "Im Ziel ankommen" hat keiner was gesagt!

Esel1234
04-02-2018, 14:20
C und D sind es nicht sind. Und ich meine, dass auch Kilius/Bäumler kein Gold geholt haben. Also A per Ausschlussverfahren.

Tokio2020
04-02-2018, 14:22
a oder b...ich nehme a

24Florian
04-02-2018, 14:23
[QUOTE=RAPtile;46634061]66 Fahrer waren am Start, 33 von ihnen erreichten das Ziel.

:zeter:

Dabeisein ist alles, von "Im Ziel ankommen" hat keiner was gesagt![/QUOTE]

Deutsche Doppelsiege bei Damen und Herren :love:
Das waren noch Zeiten :love:

RAPtile
04-02-2018, 14:24
B - Kilius und Bäumler.

die sind noch ewig und 2 Tage bei Holiday on Ice rumgelaufen, und da wurde mein Vater von meiner Mutter immer...hingeschlürt.

Und Biellmann pirouette war auch da und ach so...also wenn man meiner Mutter glaubt...die waren da so oft, das kann man gar nicht zählen. :wub:

winteric1125
04-02-2018, 14:25
Das sind Deutschland Sportlerin des Jahres 1952 Ria mit
ihrem Partner Paul. Olympisches Gold in Oslo.
Deshalb zu 100 Prozent für mich
Antwort A

24Florian
04-02-2018, 14:29
verschiedene Antworten :wub:

titan
04-02-2018, 14:30
Keiner von denen:suspekt:

reddevil
04-02-2018, 14:31
[QUOTE=titan;46634092]Keiner von denen:suspekt:[/QUOTE]

:rotfl:

24Florian
04-02-2018, 14:31
[QUOTE=titan;46634092]Keiner von denen:suspekt:[/QUOTE]

:suspekt:

titan
04-02-2018, 14:33
[QUOTE=reddevil;46634094]:rotfl:[/QUOTE]

Lesen und verstehen:mauer: Dachte wer die erste Goldene geholt hat:schäm:

24Florian
04-02-2018, 14:34
[QUOTE=titan;46634098]Lesen und verstehen:mauer: Dachte wer die erste Goldene geholt hat:schäm:[/QUOTE]
Da besteht die Frage grad mal aus 5 Wörtern und es lesen immer noch manche falsch :rotfl:

titan
04-02-2018, 14:34
[QUOTE=24Florian;46634096]:suspekt:[/QUOTE]

:helga:

Holgermat
04-02-2018, 14:35
A. Die Falks.

titan
04-02-2018, 14:36
Ich ruf dann mal meinen Telefonjoker an. .....
Der weiss es auch nicht. Ich sage mal B

24Florian
04-02-2018, 14:42
Sawtschenko/Szolkowy sind es natürlich nicht
Sie gewannen 2010 und 2014 nur Bronze

Wötzel/Steuer auch nicht
Bronze 1998


bleiben die mehrfach genannten Antworten A & B
Kilius/Bäumler sind natürlich die Bekanntesten aus der grauen Vorzeit, aber ...
1960 Silber
1964 Silber
... .Olympiagold schafften sie nicht.

Die richtige Antwort ist damit

A) Ria & Paul Falk

Olympiasieg 1952 in Oslo

24Florian
04-02-2018, 14:43
https://www2.pic-upload.de/img/34783232/Millionr1.jpg (https://www.pic-upload.de)

reddevil
04-02-2018, 14:45
ha! ich glaub das weiss ich, war das nicht ein vereinigtes team? also beethoven d!!!

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 14:45
Edit: Zu spät. :helga:

B und C kann ich ausschließen, die anderen kenne ich nicht. Vermutlich das Ehepaar(?) in grauer Vorzeit. Damals musste man sicher verheiratet sein, um als Paar aufzutreten. :zahn:

A

titan
04-02-2018, 14:47
Gesamtdeutsches Team.Um einen Streit zu vermeiden wurde glaube ich Beethovens Neunte gespielt. Also D

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 14:48
Neue Frage
Hymnen sind doch da immer instrumental, oder? Also fällt A und C weg. B wäre zu einfach, also aus irgendwelchen Gründen D.

winteric1125
04-02-2018, 14:50
Kann nur Beethoven gewesen sein wegen gesamtdeutscher Olympiamannschaft.
Deutschland, Deutschland über alles...und dann auch noch für einen "Ossi" :rotfl:
Antwort D

24Florian
04-02-2018, 14:50
[QUOTE=Kaisa Wilhelm;46634153]
Hymnen sind doch da immer instrumental, oder? [/QUOTE]
Sie werden instrumental gespielt, was aber nicht heißt das sie keinen Text haben ;)

Spontan fällt mir jetzt nur Spanien als Nationalhymne ein, die keinen Text hat


Ullr, spoilern! :zeter:

reddevil
04-02-2018, 14:51
winteric bitte spoiler!!! :zeter:

mann!!! :aggro:

Esel1234
04-02-2018, 14:51
Danke, winteric. :zahn:

24Florian
04-02-2018, 14:51
[QUOTE=winteric1125;46634159]Kann nur Beethoven gewesen sein wegen gesamtdeutscher Olympiamannschaft.
Deutschland, Deutschland über alles...und dann auch noch für einen "Ossi" :rotfl:
Antwort D[/QUOTE]
Ur-Bayer Wasmeier haben sie zu seinem RTL-WM-Titel 1985 die DDR-Hymne vorgesetzt. Es geht also alles! :zahn:

winteric1125
04-02-2018, 14:52
[QUOTE=24Florian;46634160]
Ullr, spoilern! :zeter:[/QUOTE]

Storchige Maus ist weggerutscht. :blush:

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 14:53
[QUOTE=24Florian;46634160]Sie werden instrumental gespielt, was aber nicht heißt das sie keinen Text haben ;)[/QUOTE]
Ja, aber wie willst du da A und C unterscheiden. Deswegen ausgeschlossen.

winteric1125
04-02-2018, 15:09
[QUOTE=reddevil;46634163]winteric bitte spoiler!!! :zeter:

mann!!! :aggro:[/QUOTE]


:tröst: :zahn:

RAPtile
04-02-2018, 15:11
D. Wir sind als ein Team angetreten. Und weil man dann ja nicht einen Mischmasch als Hymne spielen kann - nimmt man eben was allgemeines.

RAPtile
04-02-2018, 15:12
[QUOTE=24Florian;46634133]
Kilius/Bäumler sind natürlich die Bekanntesten aus der grauen Vorzeit, aber ...
1960 Silber
1964 Silber
... .Olympiagold schafften sie nicht.

[/QUOTE]

Meh! Meeeeh! Weltmeister wurden die. Sagt google. Mistzeug! :zeter:

Skifreak
04-02-2018, 15:12
Ich tippe mal auf D.

24Florian
04-02-2018, 15:12
Da hier doch recht große Einigkeit herrscht lös ich mal schnell auf :gähn::D

C fällt schon mal raus
zum einen war die Strophe damals schon verboten und zweitens unterscheidet sie sich melodisch nicht von A, und bei Siegerehrungen wird ja nur die Melodie gespielt

1960 traten Westdeutsche und Ostdeutsche mit einer Gesamtdeutschen Mannschaft bei Olympia an.
Um keinen zu verprellen wurde bei Siegerehrungen weder die westdeutsche (A) noch die ostdeutsche (B) Hymne gespielt
Man einigte sich mit dem IOC also auf D) BEETHOVENS 9. SYMPHONIE
die heutige Europa-Hymne!

24Florian
04-02-2018, 15:13
https://www2.pic-upload.de/img/34783443/Millionr.jpg (https://www.pic-upload.de)

winteric1125
04-02-2018, 15:21
Damen Biathlon :rotfl:
Skispringen war immer noch und einzig bislang Carina aus BaWü. :zeter:
Ski Alpin zu 100 Prozent. Da haben die Össis eh mindestens die Hälfte ihrer Medaillen geholt.
Möchte man meinen. Das WÄRE DESHALB zu einfach.
Und ich glaube mich ganz im Hinterstübchen erinnern zu können das es da mal eine Eiskunstläuferin gab.
Deshalb mal Antwort B

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 15:22
Biathlon kann ich ausschließen.
Skispringen gab es doch überhaupt erst einmal oder? :confused:
Riesenslalom oder Eiskunstlauf. Ich nehme mal das weniger naheliegende.
Eiskunstlauf.

reddevil
04-02-2018, 15:32
ohjeee dat is doch ne falle? aber hat zettel nich mal gewonnen?? also skispringen fälllt auf jeden fall raus, eiskunstlauf ziemlich sicher auch, biathlon...nee.. götschi oder zettel ich sag trotzdem c :crap:

RAPtile
04-02-2018, 15:35
Wenn die Ösis im Biathlon bei den Damen Gold gewonnen haben fress ich einen Besen.
Skispringen war doch nur einmal, da haben wir das Ding geholt.

Und nun kommt der Ratefuchs:

Bestimmt hatten die Österreicher irgendwannmal irgendeine Osteuropäische Eiskunstläuferin, die da was konnte.

Denn: Als Fenninger 2014 Silber holte, wurde rumgeeiert, dass das das beste Ergebnis einer Österreicherin war. Irgendwie sowas hab ich da im Kopf. Wenn man Silber als Supertollo bezeichnet, dann kann man irgendwie nie Gold gewonnen haben.

Daher entscheide ich mich für den Eiskunstlauf.

Esel1234
04-02-2018, 15:42
Also Damen-Skispringen fällt natürlich weg. Da hat bis jetzt nur Carina Olympia-Gold gewonnen. Wie wir letzte Sendung ( :zahn: ) erfahren haben, ist Damen-Biathlon erst seit 1992 olympisch. In der Zeit hat keine Österreicherin gewonnen. Damen-Riesenslalom ist so naheliegend, dass es eine Falle sein muss. Also B, Eiskunstlaufen.

24Florian
04-02-2018, 15:45
Ihr seid so böse. Warum vermutet ihr denn immer eine Falle bei meinen Fragen? :zeter:

titan
04-02-2018, 15:48
Schöne Frage. Und ich hab keine Ahnung. Skihuppen und Biathlon kann man ausschliessen. Könnte mir denken das mal vor Anno Knips so eine Österreichin Gold gewonnen hat. So 100 Jahre oder so:D
Antwort B

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 15:49
[QUOTE=24Florian;46634297]Ihr seid so böse. Warum vermutet ihr denn immer eine Falle bei meinen Fragen? :zeter:[/QUOTE]

DENK MAL DRÜBER NACH!

Hast du darüber nachgedacht?

Es liegt natürlich daran, dass du dich pflichtbewusst am Original orientierst.
Da gibt's oft Fallen.

Das wissen wir halt!!

24Florian
04-02-2018, 15:52
[QUOTE=Kaisa Wilhelm;46634314]DENK MAL DRÜBER NACH!
Das wissen wir halt!
[/QUOTE]
:rotfl:

schade :zahn:

aber wir sind ja erst bei 8.000 :feile:

Holgermat
04-02-2018, 15:56
B.

titan
04-02-2018, 15:57
[QUOTE=Holgermat;46634339]B.[/QUOTE]

Einfach so? Wir bemühen uns wenigsten noch eine Geschichte dazu zu erzählen :D

24Florian
04-02-2018, 16:02
Ihr seid alle so mißtrauisch mir gegenüber, als würde ich irgendwelche Fallen hier aufstellen :feile:


Damen Biathlon ist - wie wintericc schon richtig beschrieben hat -> :rotfl:
die beste Plazierung einer Ösi-Biathletin bei Olympia war Rang 9 und das auch nur unter Mithilfe 2er Herren :zahn:
(ich hätte doch Langlauf stattdessen nehmen sollen :maso:)

Damen Skispringen gabs bisher nur 1x bei Olympia und wie wir Deutsche alle wissen: Das gewann eine Deutsche bzw. Österreich in Person von Iraschko nur Silber

Bleiben B) und C)

tsjaja, die große Alpin-Nation Österreich hatte tatsächlich noch nie eine Olympiasiegerin im Riesenslalom, kaum zu glauben aber wahr. Silber haben sie darin noch und nöcher geholt, aber Gold? ... bisher noch nicht :D

Die Falle schnappte aber leider nur bei reddie zu :crap: :D


Richtige Antwort daher: B) EISKUNSTLAUF

1972 in Sapporo gewann eine gewisse Beatrix Schuba aus Wien Gold im Eiskunstlauf der Damen! Sie ist auch in Wien geboren, keine Eingebürgerte, keine Zugereiste, keine Migrantin, sondern tatsächlich eine waschechte Österreicherin! :ja:
https://de.wikipedia.org/wiki/Beatrix_Schuba

RAPtile
04-02-2018, 16:02
[QUOTE=titan;46634342]Einfach so? Wir bemühen uns wenigsten noch eine Geschichte dazu zu erzählen :D[/QUOTE]

So kommt Holgermat nicht weit. Das mag das Publikum gar nicht, wenn einer nur klugscheißend einen Buchstaben erwähnt. :zahn: :D

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 16:04
:rotfl:

24Florian
04-02-2018, 16:04
https://www2.pic-upload.de/img/34783795/Millionr1.jpg (https://www.pic-upload.de)

reddevil
04-02-2018, 16:05
ich bin ja auch quasi sehenden auges in die falle gelaufen aber egal... :D

Kaisa Wilhelm
04-02-2018, 16:06
:kater:

titan
04-02-2018, 16:07
Jetzt wo aufgelöst wurde googelt mal. Österreich ist die die Dritterfolgreichste nation im Eiskustlauf bei Olympischen Spielen:eek:

Esel1234
04-02-2018, 16:07
Es ist definitiv A. Sein Sohn Leon ist im Moment in der NHL aktiv, und ich sehe den Namen wöchentlich bei irgendwelchen Presseberichten. :D

reddevil
04-02-2018, 16:08
[QUOTE=24Florian;46634362]https://www2.pic-upload.de/img/34783795/Millionr1.jpg (https://www.pic-upload.de)[/QUOTE]

boah geile frage :anbet::rotfl::d::d:

ich würde das e in der ersten silbe ausschließen. bleiben noch a und b. aber ein e ist meine ich dabei also b....

titan
04-02-2018, 16:10
:zeter: :rotfl:
Scheisse
Ich guck doch Eishockey. Peter ist richtig. Antwort A glaube ich.

RAPtile
04-02-2018, 16:10
Draisaitl :zahn:

Sein Sohn Leon spielt derzeit bei den Oilers.

Der wird auch so dämlich geschrieben.

Dass es sich nochmal auszahlen würde, dass man früher die Eishockeynews im Abo hatte hätte ich auch nicht für möglich gehalten :lol:

BaNe
04-02-2018, 16:12
A