PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bobfahren bei Olympia 2018 - Nur echt mit Jamaika!


Werbung
';
'

Holgermat
06-02-2018, 18:43
Bobfahren


http://totallympics.com/uploads/monthly_2017_09/Bobsleigh.png.cf1e04dd0a59b5ca1a15ba006588ff1f.png




Schauplatz: Alpensia Sliding Centre


https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d4/Alpensia_20170202_05_%2832619189236%29.jpg/640px-Alpensia_20170202_05_%2832619189236%29.jpg

Zeitplan: (Alle Zeiten in MEZ)

18.2. 12:05 Zweierbob Männer 1. Lauf
18.2. 13:30 Zweierbob Männer 2. Lauf
19.2. 12:15 Zweierbob Männer 3. Lauf
19.2. 13:35 Zweierbob Männer 4. Lauf

20.2. 12:50 Zweierbob Frauen 1. Lauf
20.2. 13:55 Zweierbob Frauen 2. Lauf
21.2. 12:40 Zweierbob Frauen 3. Lauf
21.2. 13:50 Zweierbob Frauen 4. Lauf

24.2. 01:30 Viererbob Männer 1. Lauf
24.2. 02:40 Viererbob Männer 2. Lauf
25.2. 01:30 Viererbob Männer 3. Lauf
25.2. 02:40 Viererbob Männer 4. Lauf

Aufgebote:

Deutschland: Candy Bauer, Lisa-Marie Buckwitz, Annika Drazek, Eric Franke, Francesco Friedrich, Martin Grothkopp, Mariama Jamanka, Anna Köhler, Kevin Kuske, Johannes Lochner, Thorsten Margis, Erline Nolte, Christian Poser, Christian Rasp, Alexander Rödiger, Stephanie Schneider, Nico Walther, Christopher Weber

Österreich: Ekemini Bassey, Katrin Beierl, Markus Glück, Victoria Hahn, Christina Hengster, Valerie Kleiser, Benjamin Maier, Danut Moldovan, Marco Rangl, Markus Sammer, Markus Treichl, Kilian Walch

Schweiz: Thomas Amrhein, Fabio Badraun, Clemens Bracher, Sandro Ferrari, Simon Friedli, Sabina Hafner, Michael Kuonen, Martin Meier, Rico Peter, Rahel Rebsamen

Tobi88
07-02-2018, 15:02
Wusste gar nicht das Christopher Weber Dortmunder ist, cool vielleicht klappt es ja mit einer Medaille :)

https://www.ruhrnachrichten.de/Lokalsport/Dortmund/Das-sind-Dortmunds-Sportler-des-Jahres-2017-1253546.html

RAPtile
07-02-2018, 15:12
Der Threadtitel läßt ein Debakel erahnen.

"Lieber gar nicht auf dem Podium als falsch auf dem Podium". :zeter:

Experte
15-02-2018, 00:09
2018 Winter Olympics: Jamaican bobsled coach quits, says she owns team's sled (https://www.cbssports.com/olympics/news/2018-winter-olympics-jamaican-bobsled-coach-quits-says-she-owns-teams-sled/)

[QUOTE]Sandra Kiriasis, a former gold medalist for Germany, quit her post at the helm of the team's staff this week after she says she was "forced out" by the Jamaican Bobsled Federation, as BBC reported. And she's apparently threatening to keep the sled that was to be used by Jamaica in the 2018 Winter Games.[/QUOTE]

Dawson41
15-02-2018, 00:55
Diese Hollywood-Autoren übertreiben es aber mit dem Skript für den zweiten Teil :hammer:

Fällt denen nichts anderes ein als erneut jemand aus Ost-Deutschland zum Bösewicht in der Geschichte zu machen?!

Experte
15-02-2018, 13:36
https://www.welt.de/sport/olympia/article173605417/Olympische-Winterspiele-2018-Deutsche-Olympiasiegerin-obdachlos-in-Pyeongchang.html

[QUOTE]Sandra Kiriasis: Ich bin vom jamaikanischen Verband rausgeschmissen worden. Ich bin total müde und kaputt, habe die letzten drei Nächte keine zehn Stunden geschlafen. Man wies mich aus dem Olympischen Dorf, mir wurde vom Verband die Akkreditierung entzogen, sodass ich nirgendwo mehr hinkomme, ich derzeit also obdachlos bin und noch nicht weiß, wo ich die nächste Nacht schlafen soll.[/QUOTE]

reddevil
15-02-2018, 14:31
[QUOTE=Experte;46671775]https://www.welt.de/sport/olympia/article173605417/Olympische-Winterspiele-2018-Deutsche-Olympiasiegerin-obdachlos-in-Pyeongchang.html[/QUOTE]
:o

shice jamaika :mad:
bin ab sofort anti jamaika :mad:

goldstern
15-02-2018, 14:38
[QUOTE=Experte;46671775]https://www.welt.de/sport/olympia/article173605417/Olympische-Winterspiele-2018-Deutsche-Olympiasiegerin-obdachlos-in-Pyeongchang.html[/QUOTE]

Das klingt mir jetzt etwas überdramatisch, irgendein warmes Plätzchen wird sie schon finden, notfalls mal bei irgendwelche netten Damen und Herren vom deutschen Verband nachfragen :D

reddevil
15-02-2018, 14:39
[QUOTE=goldstern;46672088]Das klingt mir jetzt etwas überdramatisch, irgendein warmes Plätzchen wird sie schon finden, notfalls mal bei irgendwelche netten Damen und Herren vom deutschen Verband nachfragen :D[/QUOTE]

trotzdem unfassbar. :q:

titan
15-02-2018, 14:40
Naja mal abwarten. Die andere Seite würde mich auch interessieren. Sandra ist kein Kind von Traurigkeit. Ich maße mir noch kein Urteil zu.

titan
15-02-2018, 14:42
[QUOTE]Der jamaikanische Verband wirft der Deutschen vor, nicht alles im Interesse des Teams getan zu haben. Kiriasis soll sich selbst dazu entschieden haben, nicht mit dem Verband weiterzuarbeiten. Bei Twitter schrieben die Jamaikaner: "Wir sind sehr von ihrer Entscheidung enttäuscht." [/QUOTE]

http://www.zeit.de/news/2018-02/15/rosenkrieg-zwischen-jamaikas-bobteam-und-trainerin-kiriasis-180215-99-80136

reddevil
15-02-2018, 14:43
[QUOTE=titan;46672098]http://www.zeit.de/news/2018-02/15/rosenkrieg-zwischen-jamaikas-bobteam-und-trainerin-kiriasis-180215-99-80136[/QUOTE]

also doch nicht rausgeworfen? :kopfkratz
irgendwie beisst sich da was :D

titan
15-02-2018, 14:47
Sportschau

[QUOTE]"Sie wollten mich als Bahntrainerin behalten, aber ich sollte keinen Kontakt mehr zu den Athleten haben. Und das funktioniert natürlich nicht", sagte die Olympiasiegerin von 2006 in Pyeongchang. Sie kenne die genauen Gründe für die geplante Degradierung nicht, vermute aber "eine Intrige im Trainerstab. Ich war wohl noch nie so enttäuscht in meinem Sportlerleben".[/QUOTE]

Nichts genaues weiss man nicht.

http://www.sportschau.de/olympia/sportarten/bob/jamaika-streit-bobteam-kiriasis-100.html

Kukie
15-02-2018, 15:09
Hat was von Daily Soap. Schauen mer mal... ob es Rote Rosen, Sturm der Liebe oder doch Dahoam ist Dahoam wird.

reddevil
15-02-2018, 18:12
[QUOTE]Mittlerweile hat Kiriasis nach SPORT1-Informationen eine Bleibe für die Nacht gefunden, es gibt auch Unterstützung aus der Heimat. "Ich habe ihr unsere Hilfe angeboten", sagt Thomas Schwab, Vorstandschef des deutschen Bob- und Schlittenverbands BSD zu SPORT1: "Die Sandra ist eine verdiente Athletin und wir würden sie in so einer Situation natürlich nicht hängenlassen."[/QUOTE]

https://www.sport1.de/olympia/2018/02/olympia-2018-bob-zoff-mit-jamaika-bringt-sandra-kiriasis-in-not

puh geht doch :d: :D

bleibt noch zu klären was da jetzt los war....

auf jeden fall super geste vom bsd :d:

goldstern
15-02-2018, 19:16
Sag ich doch, sie soll sich einfach mal an ihren alten Verband wenden, dann kriegt sie schon eine Unterkunft ;)

Experte
18-02-2018, 10:50
Nächster Eklat - Anwalt erlässt Startverbot für Jamaika-Bob (https://www.welt.de/sport/olympia/article173689135/Olympische-Winterspiele-2018-Kiriasis-Anwalt-erlaesst-Startverbot-fuer-Jamaika-Bob.html)

reddevil
18-02-2018, 10:53
war ja klar :D
aber kann das ein anwalt übehaupt einfach so machen? :suspekt:

RAPtile
18-02-2018, 10:56
[QUOTE=reddevil;46682694]war ja klar :D
aber kann das ein anwalt übehaupt einfach so machen? :suspekt:[/QUOTE]

Wenn der Bob zum Eigentum von Kiriasis gehört, klar. Bzw. Sie ihn gemietet hat

reddevil
18-02-2018, 10:58
jaaa gut aber das muss doch noch irgendwie rechtsgültig festgestellt werden oder nicht? wenn ich ne abmahnung von irgendwem krieg is das doch noch lang net gültig ;)
ich kenn jedoch das koreanische rechtssystem net :D

Experte
18-02-2018, 11:01
[QUOTE=reddevil;46682694]war ja klar :D
aber kann das ein anwalt übehaupt einfach so machen? :suspekt:[/QUOTE]

Nach deutschem Recht sicherlich. Die Frage ist, ob er das in Korea durchsetzen kann.

RAPtile
18-02-2018, 11:03
[QUOTE=reddevil;46682705]jaaa gut aber das muss doch noch irgendwie rechtsgültig festgestellt werden oder nicht? wenn ich ne abmahnung von irgendwem krieg is das doch noch lang net gültig ;)
ich kenn jedoch das koreanische rechtssystem net :D[/QUOTE]

Wenn die keinen Bob besitzen können sie schlecht fahren. Wenn sie doch fahren hast du danach richtig reagiert. Weil du deine Ansprüche vorher angemeldet hast

reddevil
18-02-2018, 11:04
[QUOTE=RAPtile;46682712]Wenn die keinen Bob besitzen können sie schlecht fahren. Wenn sie doch fahren hast du danach richtig reagiert. Weil du deine Ansprüche vorher angemeldet hast[/QUOTE]
stimmt auch wieder :d:

reddevil
18-02-2018, 11:08
https://www.sport1.de/olympia/2018/02/olympia-sandra-kiriasis-schaltet-im-streit-um-jamaika-bob-anwalt-ein

also jamaika sagt sie haben ihn gekauft aber es gibt wohl auch ein nutzungsrecht für kiriasis....vertrackt :D
und das da ihre kufen genutzt werden ist ja wohl eindeutig rechtswidrig ;)

RAPtile
18-02-2018, 11:15
[QUOTE=reddevil;46682720]https://www.sport1.de/olympia/2018/02/olympia-sandra-kiriasis-schaltet-im-streit-um-jamaika-bob-anwalt-ein

also jamaika sagt sie haben ihn gekauft aber es gibt wohl auch ein nutzungsrecht für kiriasis....vertrackt :D
und das da ihre kufen genutzt werden ist ja wohl eindeutig rechtswidrig ;)[/QUOTE]

Privatbesitz sollten sie nicht nutzen. Wenn der Vertrag Kiriasis das Nutzungsrecht bis Ende Februar zuspricht hat Jamaica ein Problem. Sofern es auf Kiriasis läuft und nicht Jamaica der Vertragspartner irgendwie ist.

movie-mac
18-02-2018, 16:44
Was ich mich bei der Sache die ganze Zeit frage, Kiriasis sollte ja eigentlich hauptsächlich als Betreuerin/Trainerin von Kaillie Humphries vor Ort sein. Die sagte in dem Interview ja, dass Kiriasis vom kanadischen Verband keine Akkreditierung bekommen würde, deswegen dann der Deal mit den Jamaikanern Bob gegen Olympia-Akkreditierung. Aber wieso konnte Kiriasis keine Akkreditierung über den kanadischen Verband bekommen, wenn sie für Humphries so wichtig ist? Ist die Anzahl da so beschränkt, dass diese eine mehr nicht drin war? :suspekt:

Holgermat
19-02-2018, 07:08
http://www.sportschau.de/olympia/sportarten/bob/kiriasis-will-jamaika-bob-per-anwalt-stoppen-100.html

Der BSC Winterberg hat sich nun eingeschaltet. :zahn:

reddevil
19-02-2018, 07:51
[QUOTE=Holgermat;46686165]http://www.sportschau.de/olympia/sportarten/bob/kiriasis-will-jamaika-bob-per-anwalt-stoppen-100.html

Der BSC Winterberg hat sich nun eingeschaltet. :zahn:[/QUOTE]

daily bob soap :rotfl:

titan
19-02-2018, 08:46
[QUOTE=Holgermat;46686165]http://www.sportschau.de/olympia/sportarten/bob/kiriasis-will-jamaika-bob-per-anwalt-stoppen-100.html

Der BSC Winterberg hat sich nun eingeschaltet. :zahn:[/QUOTE]

Wie verrückt ist das denn.

darkdespair
19-02-2018, 09:05
wasn drama :rotfl:

Wero
19-02-2018, 11:39
Sieht wirklich so aus als stimmte das was die Jamaikaner sagen:

https://www.sport1.de/olympia/2018/02/olympia-2018-sandra-kiriasis-erhaelt-widerspruch-vom-bsc-winterberg

reddevil
19-02-2018, 11:43
[QUOTE=Wero;46686570]Sieht wirklich so aus als stimmte das was die Jamaikaner sagen:

https://www.sport1.de/olympia/2018/02/olympia-2018-sandra-kiriasis-erhaelt-widerspruch-vom-bsc-winterberg[/QUOTE]

also hat die tagelang einfach mist erzählt??

movie-mac
19-02-2018, 11:50
Sieht wohl im Moment so aus.

Bleibt die Frage, was mit den Kufen und der Schleifmaschine ist, die ja angeblich aus Kiriasis Privatbesitz stammen!?
Vielleicht lässt sie jetzt nur die Kufen weg holen, dann können die Jamaikaner ja immer noch im Bob runter rutschen… :zahn:

Wero
19-02-2018, 16:29
Was für eine Posse.

Jetzt auch noch ein Anwalt der Startverbot für Jamaika erzwingen soll.

https://www.sport1.de/olympia/2018/02/olympia-sandra-kiriasis-schaltet-im-streit-um-jamaika-bob-anwalt-ein

Edit: Da passt der Threadtitel. Nur echt mit Jamaika. :)

reddevil
19-02-2018, 16:34
glaube das ist veraltet :nixweiss:

reddevil
19-02-2018, 16:39
https://www.welt.de/sport/article173720541/Olympische-Winterspiele-2018-Kiriasis-Streit-um-Jamaika-Bob-steuert-auf-Hoehepunkt-zu.html

oder auch nicht..... :rotfl:

Tokio2020
19-02-2018, 16:51
Ohne den Spielverderber spielen zu wollen...es erschließt sich mir nicht wieso im Bob nicht auch die Tausenstel wie beim Rodeln gemessen werden. Messtechnisch ist das doch kein Problem. Hat jemand die Erklärung dafür?

movie-mac
19-02-2018, 17:15
[QUOTE=Rio2016;46687729]Ohne den Spielverderber spielen zu wollen...es erschließt sich mir nicht wieso im Bob nicht auch die Tausenstel wie beim Rodeln gemessen werden. Messtechnisch ist das doch kein Problem. Hat jemand die Erklärung dafür?[/QUOTE]

Rodeln und Bob wird von zwei unterschiedlichen Verbänden ausgerichtet. Rodeln von der FIS und Bob (und Skeleton) von der IBSF. Bis 1972 haben beide auf die Hunderstel gemessen. Nach einem ersten Platz ex aequo im Doppelsitzer bei Olympia 1972 in Sapporo (DDR und Italien), begann die FIS auf die Tausendstel zu messen. Ist keine Erklärung dafür, warum die IBSF es nicht tut, aber zumindest dafür, warum es unterschiedlich gehandhabt wird.

Tokio2020
19-02-2018, 17:20
Das ist mir alles bekannt. Ich verstehe den Sinn trotzdem nicht. Letztlich sollten man das technische mögliche um den Besten herauszufinden auch ausnutzen. Wäre im Zweifel sogar dafür Zehntausenstel zu messen, sofern Messfehler an jeder Bahn ausgeschlossen werden könnten.

reddevil
19-02-2018, 17:23
weil friedrich es heut sonst verk... hätte! :ja:
da hat der bach dem verband gesacht, bleibt bitte dieses jahr noch mal bei den alten regeln! :d:

24Florian
21-02-2018, 19:57
alle 3 Goldmedaillen im Bob zu holen wäre übrigens kein Novum
das gabs bereits 2006 schon ;)

Frauen Kiriasis
Zweier Lange
Vierer Lange

damals gabs aber auch nur diese 3 Medaillen. Also könnten wir zumindest die Gesamtausbeute hinter den 3 Gold noch steigern :D

MarkenMusik-Fan
22-02-2018, 01:42
[QUOTE=Rio2016;46687782]Das ist mir alles bekannt. Ich verstehe den Sinn trotzdem nicht. Letztlich sollten man das technische mögliche um den Besten herauszufinden auch ausnutzen. Wäre im Zweifel sogar dafür Zehntausenstel zu messen, sofern Messfehler an jeder Bahn ausgeschlossen werden könnten.[/QUOTE]

Ich finde es in Ordnung, dass beim Bob nur die Hundertstel herangezogen werden (so oft ist das nicht dass dadurch Gleichstand entsteht) Rodeln ist halt ein anderer Verband. Ähnlich wie in der Politik: In Deutschland gibt es die 5% Hürde, anderswo eine 3% Hürde. Ist beides akzeptabel.

Predni
24-02-2018, 12:48
Ich habe heute Nacht nur den ersten Lauf der 4er Bobs gesehen, mich aber jedesmal dabei gefragt, wieso brauchen die eigentlich ein Piloten? Letztendlich ist doch nach dem Start alles der Schwer- und Fliehkraft geschuldet? Deswegen sind ja mehr oder weniger auch immer alle so nah beieinander oder nicht?

Ich denke, dass das Material bzw Kufen / Aufhängung wohl den allergrößten Anteil haben WO man landet, selbst die Anschiebgeschwindigkeit scheint letztendlich kaum was auszumachen?

Würde irgendwie auch alles zu der Aussage passen?

[QUOTE]"Man rutscht eher herunter, lässt den Schlitten treiben", erklärt Chefcoach Maier. Oder in den Worten seines Sohnes Benjamin: "Wer lenkt, verliert."[/QUOTE]

https://kurier.at/sport/wintersport/olympia-2018/viererbob-pilot-maier-wer-lenkt-verliert/311.903.138

Im Prinzip brauchst du doch nur 4 Kerle die einigermaßen rennen können und danach ca 1 Minute lang in einer Sardinenbüchse kuscheln oder? :teufel: Die technische Seite braucht halt die richtigen Leute?