PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 50+1 Regel abschaffen ja oder nein?


Werbung

Seiten : [1] 2

Lazarus
07-02-2018, 03:31
https://www.tz.de/sport/fussball/96-chef-kind-mehr-als-46-millionen-privat-investiert-zr-9590527.html#idAnchComments


Ich erlaube mir mal, zu dem Thema einen eigenen Thread aufzumachen, weil uns das Thema wohl in den nächsten Monaten noch öfter beschäftigen wird. Vorallem dann, wenn Kind von H96 Ernst machen sollte und eine Klage vor Gericht anstrengt. Dann dürfte die nämlich ganz schnell Geschichte sein.

1Live
07-02-2018, 08:14
Nein.

Predni
07-02-2018, 12:27
Die Frage die man sich vorher stellen muss, wo soll sportlich gesehen die BL und der eigene Verein stehen? Weltniveau, Mittelklasse oder Kreisklasse?. Tradition4ever oder Zukunft? Erst dann kann man glaube ich entscheiden was mit der 50+1 Regel wird.

Üfli
07-02-2018, 13:20
[QUOTE=1Live;46642742]Nein.[/QUOTE]

+1

NewMorning
07-02-2018, 13:54
Das Herz sagt nein. Für den traditionellen Fußball!
Das Hirn sagt ja. Wenn deutsche Vereine in Europa was reißen wollen, gehts wohl nicht anders.

Dr.Murder
08-02-2018, 09:29
So wie sie jetzt zur Zeit noch ist, kann es nicht mehr weitergehen.


Deswegen bin ich für ja.

RAPtile
08-02-2018, 09:32
Wir lassen die 50+1 Regel und verpflichten 80% der deutschen Bevölkerung sich Pay-Tv anzuschaffen. How 'bout dah?

Dr.Murder
08-02-2018, 10:21
[QUOTE=RAPtile;46645786]Wir lassen die 50+1 Regel und verpflichten 80% der deutschen Bevölkerung sich Pay-Tv anzuschaffen. How 'bout dah?[/QUOTE]


Nicht gaaaanz zu Ende gedacht.
So wird nur Sky reich:D

El Coco Loco
09-02-2018, 02:10
Wenn diese Regel kippt, heisst das ja noch lange nicht dass alle Vereine plötzlich unmündig und von irgendwelchen Leuten abhängig sind. Denn jeder Verein entscheidet doch selbst was er damit macht.

Natürlich kann man auch verstehen dass manche Leute Angst haben dass Tradition stirbt aber anderrerseits kann man auch fragen: "warum sollte sie sterben?". Jeder Verein kann doch dann entscheiden welche und in welchen Ausmaß er sich Investoren ins Boot holt. Es ist doch keiner gezwungen sich zu verkaufen.
Aber es sollten doch zumindestens denen es erlaubt sein die diesen Schritt gehen wollen. In welchen Umfang auch immer. Es werden schon keine Namensänderungen von Vereinen geben. Da hat man wohl viel zu viel Angst vor dem Beispiel Red Bull. Das ist aber ein ganz anderer Schuh.

Letztendlich werden es aber dennoch Gewinner und Verlierer geben. Verlierer sind eben die, wo kein Investor einsteigen will, weil sich dieser Verein nicht als attraktive Marke in die Welt hinaustragen lässt. Aber wer weiß das schon?

Also in Anbetracht auf internationale Konkurrenzfähigkeit führt kein Weg daran vorbei.

Lazarus
10-02-2018, 20:41
Ich schliesse mich dem an Loco. Genau aus den Gründen, die du genannt hast. Man sollte das jedem Verein selbst überlassen, wie und in welchem Umfang man sich Investoren ins Boot holt. Es wird ja keiner gezwungen, das zu tun. Wenn ein Verein das nicht will, kann er doch weitermachen wie bisher.

1Live
11-02-2018, 12:56
Als nächstes sollten wir noch Doping erlauben, man muss es ja nicht machen, man kann aber, wenn man will. :d:

NewMorning
11-02-2018, 13:18
Also ich denke "jeder Verein soll das selber entscheiden" wird nicht funktionieren. Letztendlich gent es um den Erfolg. Und den erreichen die Kommerzler halt wesentlich leichter als die Traditionalisten.
Wenn man diese Tür öffnet, werden alle durchgehen müssen. DEm Konkurrenzdruck kann sich kein Verein entziehen.

Edelstahl
11-02-2018, 16:15
[QUOTE=1Live;46656418]Als nächstes sollten wir noch Doping erlauben, man muss es ja nicht machen, man kann aber, wenn man will. :d:[/QUOTE]

Kein schlechter Vergleich. :d:

Dann immer auf der Jagd nach dem besten Arzt, Labor, Mäzen... eigene Ausbildung, Nachwuchs und native Vereinsentwicklung dann nur noch sekundär.

El Coco Loco
11-02-2018, 17:23
[QUOTE=NewMorning;46656598]Also ich denke "jeder Verein soll das selber entscheiden" wird nicht funktionieren. Letztendlich gent es um den Erfolg. Und den erreichen die Kommerzler halt wesentlich leichter als die Traditionalisten.
Wenn man diese Tür öffnet, werden alle durchgehen müssen. DEm Konkurrenzdruck kann sich kein Verein entziehen.[/QUOTE]


Natürlich kann das funktionieren. Funktioniert doch in anderen Ligen auch. Barca und Real z.b. sind nicht in Hand von irgendwelchen Besitzern, haben aber gute Sponsorenverträge. Espanyol, Malaga haben und hatten Eigner im Boot, kommen damit aber noch nicht ganz nach oben. Valencia ebenso, starten aber langsam durch.

Es müssen ja keine Zustände wie in Paris oder bei Chelsea sein und selbst bei Chelsea ist Tradition noch nicht gestorben. Und wer sind überhaupt "Kommerzler" und wer "Traditionelle"?. Was sind Bayern, Schalke oder BVB? "traditionelle Kommerzler"?


Der Vergleich mit dem Doping ist übrigens albern.

Rachel Green
12-02-2018, 12:24
962967279175651328

Hat er das wirklich so gesagt? :zahn:

Dr.Murder
12-02-2018, 14:05
[QUOTE=Rachel Green;46660323]962967279175651328

Hat er das wirklich so gesagt? :zahn:[/QUOTE]

Falls ja dann hat er es garantiert nicht so gemeint :D

Pijl
12-02-2018, 14:54
[QUOTE=Rachel Green;46660323]Hat er das wirklich so gesagt? :zahn:[/QUOTE]
Er meinte ja gestern in der Schalte bei Wontorra (Gast: Hans-Joachim Watzke) auch, dass sich RBL an 50+1 halte, nicht mehr Geld ausgebe als sie einnähmen und Red Bull nur Sponsor sei. :tröst:
Watzkes Gesicht bei diesen Aussagen war unbezahlbar. :)

Edelstahl
12-02-2018, 22:55
Mintzlaff ist so abgebrüht... vor allem hat Der glaube ich kaum wirklich was mit Fußball zu tun ist mein Eindruck
Das ist für Den ein Projekt, business, Zahlen... wenn RB morgen Volleyball spielt, macht er nahtlos weiter

Rangnick finde ich mittlerweile ganz arg unangenehm
Ob Der in einen großen Pott Red Bull gefallen ist?
Hab den Ende letztes Jahr in einer Talkshow gesehen - das war son Mittelding aus Ekel und Mitleid bei mir

Und ich fand Den mal richtig gut

Lazarus
28-02-2018, 18:05
Die DFL erwägt wohl eine Abschaffung von 50+1. Eine endgültige Entscheidung soll wohl am 22.März fallen.

BaNe
28-02-2018, 21:01
[QUOTE=Lazarus;46717579]Die DFL erwägt wohl eine Abschaffung von 50+1. Eine endgültige Entscheidung soll wohl am 22.März fallen.[/QUOTE]
Kannst Du das mit irgendeiner verlässlichen Quelle belegen?
Wahrscheinlich nicht, oder?

Lazarus
28-02-2018, 21:23
[QUOTE=BaNe;46718273]Kannst Du das mit irgendeiner verlässlichen Quelle belegen?
Wahrscheinlich nicht, oder?[/QUOTE]

https://dfl.de/de/home/dfl-mitgliederversammlung-entscheidet-am-22-märz-über-weiteren-diskussionsprozess-zu-50-1.html

Lies das mal. Eine Diskussion macht aber nur Sinn, wenn man über Änderungen nachdenkt...

Lazarus
22-03-2018, 11:14
Bayern und ein paar andere Vereine wollen die Abschaffungen. Der BVB ist sinnigerweise als Börsenklub dagegen...

https://www.br.de/themen/sport/inhalt/fussball/50plus1-profivereine-diskutieren-umstrittene-regel-100.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

Saruman
22-03-2018, 12:47
Wie heißen eure Aktionäre,Lazarus? :D

https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/29472694_941112796066524_665937935483862070_n.jpg?oh=b1fe71998dad af2729b437455a8e5ba0&oe=5B323743

:d:

Lazarus
22-03-2018, 13:07
Keine Ahnung, was du meinst Saru :D

Hannix
22-03-2018, 15:21
976821986381979648

Hat sich der 20 Mio. Mann schon geäußert? :Popcorn:

1Live
22-03-2018, 15:56
Es gibt tatsächlich noch gute Nachrichten im Fussball! :clap:

Lazarus
22-03-2018, 16:11
[QUOTE=1Live;46774111]Es gibt tatsächlich noch gute Nachrichten im Fussball! :clap:[/QUOTE]

Das wird aber im Umkehrschluss auch bedeuten, das sich deutsche Mannschaften von internationalen Titeln verabschieden können. Ebenso dürfte der 4.Platz in der 5-Jahres-Wertung kaum zu halten sein. Die nächsten 1-2 Jahre vielleicht noch, aber mittelfristig wird der an Frankreich verloren gehen. Stichwort Monaco und PSG.

Rachel Green
22-03-2018, 16:14
[QUOTE=1Live;46774111]Es gibt tatsächlich noch gute Nachrichten im Fussball! :clap:[/QUOTE] :d:

Saruman
22-03-2018, 16:16
[QUOTE=Lazarus;46774144]Das wird aber im Umkehrschluss auch bedeuten, das sich deutsche Mannschaften von internationalen Titeln verabschieden können. Ebenso dürfte der 4.Platz in der 5-Jahres-Wertung kaum zu halten sein. Die nächsten 1-2 Jahre vielleicht noch, aber mittelfristig wird der an Frankreich verloren gehen. Stichwort Monaco und PSG.[/QUOTE]

Egal,ich hab ja noch meine Lieblingsvereine Barca,Arsenal,Milan. :grinwech:


#Hauptsache Schalke holt nix.:teufel:

Lazarus
22-03-2018, 16:21
[QUOTE=Saruman;46774152]Egal,ich hab ja noch meine Lieblingsvereine Barca,Arsenal,Milan. :grinwech:


#Hauptsache Schalke holt nix.:teufel:[/QUOTE]

Was Barca angeht, bin ich sogar ausnahmsweise mit dir konform :D

Achja vielen Dank UEFA das Bayern und Barca nicht zeitgleich spielen :D

1Live
22-03-2018, 16:22
[QUOTE=Lazarus;46774144]Das wird aber im Umkehrschluss auch bedeuten, das sich deutsche Mannschaften von internationalen Titeln verabschieden können. Ebenso dürfte der 4.Platz in der 5-Jahres-Wertung kaum zu halten sein. Die nächsten 1-2 Jahre vielleicht noch, aber mittelfristig wird der an Frankreich verloren gehen. Stichwort Monaco und PSG.[/QUOTE]

Ich will nicht unsachlich sein, aber das ist mir Scheiß egal.

Saruman
22-03-2018, 16:31
[QUOTE=1Live;46774163]Ich will nicht unsachlich sein, aber das ist mir Scheiß egal.[/QUOTE]

Wir sind die Geilsten. :d::smoke:

Lazarus
22-03-2018, 16:36
Naja Didi wird es auch nicht stören. Hat er eh das Sagen bei Leipzig :D

mobsi
22-03-2018, 16:56
[QUOTE=Lazarus;46774144]Das wird aber im Umkehrschluss auch bedeuten, das sich deutsche Mannschaften von internationalen Titeln verabschieden können. Ebenso dürfte der 4.Platz in der 5-Jahres-Wertung kaum zu halten sein. Die nächsten 1-2 Jahre vielleicht noch, aber mittelfristig wird der an Frankreich verloren gehen. Stichwort Monaco und PSG.[/QUOTE]Oh Gott wir werden alle sterben :help:

1Live
22-03-2018, 16:59
[QUOTE=mobsi;46774217]Oh Gott wir werden alle sterben :help:[/QUOTE]

Nein, denn...

[QUOTE=Lazarus;46774184]Naja Didi wird es auch nicht stören. Hat er eh das Sagen bei Leipzig :D[/QUOTE]


:freu:

pantoffel_3
22-03-2018, 17:02
[QUOTE=Saruman;46774152]Egal,ich hab ja noch meine Lieblingsvereine Barca,Arsenal,Milan. :grinwech:


#Hauptsache Schalke holt nix.:teufel:[/QUOTE]

S04 holt international mal ganz sicher nix, Du brauchst, zeigt die Saison ja ganz deutlich, im Grunde zwei vollwertig hochklassig Teams, wie dat hierzuland nur die Buyern beinah haben

die Vereins, die da am End nu auf P2 bis P4 landen, insbesondere BVB un RBL (wobei ich für uns P4 net sehe), werden größte Probs haben, wieder ne CL-Platz zu landen

mit Mühe un Not schafft die TSG nu vielleicht doch noch ne EL-Platz, aber nur weil se sich so früh wie nur irgend möglich aus die international Spiels verabschiedet haben

schaffen die Hessen CL kann dat ganz schnell Abstiegskampf werden, aber die sin net doof, Prio 1 is Klassenerhalt

bei 50+1 binsch bei Bobic, muss fallen, aber mit klar Regeln, Vereinsfarben, Stehplätze usw., dazu muss gewährleistet sein, dat bei Rückzug Sponsor der Verein net ins Bodenlose fällt

fällt 50+1 net, wird et och net mehr Fernsehgeld geben, weil die Liga weiter an Attraktivität verlieren wird, leistet dann och weiter dem Defensivscheiss Vorschub

Ornox
22-03-2018, 17:12
Dieses Jahr lief es zwar scheiße in Sachen 5JW, aber ich werde erst mal nächstes Jahr abwarten, bevor ich Angst vor Frankreich bekomme

pantoffel_3
22-03-2018, 17:19
[QUOTE=Ornox;46774249]Dieses Jahr lief es zwar scheiße in Sachen 5JW, aber ich werde erst mal nächstes Jahr abwarten, bevor ich Angst vor Frankreich bekomme[/QUOTE]

Du kannst da ratzfatz auscheiden, zwei Ligen mit ein halb Dutzend Mannschaften uns klar voraus, Spain un England, wobei England weiter lernt, den Spurs sollten so Geschichten net zweimal passieren, un in England wird et och noch mehr Geld geben, die können hier so ziemlich jede Verein blitzeblank kaufen, insbesondere Vereins nach P7 PL

uns Niveau is France un Italy, da muss man auf Italy vornehmlich Acht geben, France is eigentlich nur PSG

Lazarus
22-03-2018, 17:21
[QUOTE=Ornox;46774249]Dieses Jahr lief es zwar scheiße in Sachen 5JW, aber ich werde erst mal nächstes Jahr abwarten, bevor ich Angst vor Frankreich bekomme[/QUOTE]

Das Problem ist halt, das Bayern allein die Punkte nicht holen kann, um Frankreich auf Abstand zu halten. Man sieht ja, wer international noch vertreten ist....

Ornox
22-03-2018, 17:27
[QUOTE=Lazarus;46774272]Das Problem ist halt, das Bayern allein die Punkte nicht holen kann, um Frankreich auf Abstand zu halten. Man sieht ja, wer international noch vertreten ist....[/QUOTE]

Nur weil es dieses Jahr katastrophal war mit Dortmund und Co, heißt es ja nicht, dass es nächstes Jahr genauso ist.
Und aktuell haben wir noch mehr Teilnehmer drin als Frankreich, und die sind nur 1.7 Punkte vorraus

Lazarus
22-03-2018, 17:30
[QUOTE=Ornox;46774292]Nur weil es dieses Jahr katastrophal war mit Dortmund und Co, heißt es ja nicht, dass es nächstes Jahr genauso ist.
Und aktuell haben wir noch mehr Teilnehmer drin als Frankreich, und die sind nur 1.7 Punkte vorraus[/QUOTE]

Sinnigerweise spielt man auch noch gegen den. Bedeutet also, ein Ausscheiden von RB tut doppelt weh...

Dr.Murder
22-03-2018, 17:37
[QUOTE=Lazarus;46774144]Das wird aber im Umkehrschluss auch bedeuten, das sich deutsche Mannschaften von internationalen Titeln verabschieden können. Ebenso dürfte der 4.Platz in der 5-Jahres-Wertung kaum zu halten sein. Die nächsten 1-2 Jahre vielleicht noch, aber mittelfristig wird der an Frankreich verloren gehen. Stichwort Monaco und PSG.[/QUOTE]

Also du meinst, das Bayern keinen internationalen Titel mehr holen wird?

Kann ich prima mit leben :D

pantoffel_3
22-03-2018, 17:44
[QUOTE=Dr.Murder;46774322]Also du meinst, das Bayern keinen internationalen Titel mehr holen wird?

Kann ich prima mit leben :D[/QUOTE]

die Buyern richten ihre Fokus ganz eindeutig auf Erhalt nationale Dominanz

eine Entscheid, den ich für richtig halt, jede andere Entscheid gefährdet diese Dominanz

HF CL dies Jahr wieder gut möglich, kein Ahnung, vielleicht kriescht man ja im HF AS Rom un schon steht man im Final :Pflaster:

aber nach menschlich Ermessen sin so Geschichten in de Zukunft kaum mehr möglich, weil et eben net da zukünftig nur Barca, Real un nu och ManCity geben wird

jedes englisch CL-Team is in die Zukunft Kandi für der Titelgewinn, Arsenal lassen wir mal weg :D

Hannix
22-03-2018, 17:51
https://www.liga-zwei.de/50-1-regel-bleibt-bestehen/
[QUOTE]Dem Antrag auf die Beibehaltung der 50+1-Regel stimmten laut sportschau.de 18 von 34 anwesenden Vereinsvertreter zu, während sich drei Klubs nicht an der Abstimmung beteiligten, neun Vereine enthielten und nur vier dagegen stimmten.[/QUOTE]

Enthaltungen :rolleyes:

[QUOTE]Neben der Beibehaltung der 50+1 Regel beschlossen die Vereine außerdem die sogenannte “Offline-Phase” für den Video-Assistenten ab der kommenden Saison. Dies bedeutet die Spielzeit 2018/19 solle als Konzept-Phase dienen und damit zur weiteren Ausbildung von Video-Assistenten. Die Kosten trägt die DFL. Ob der Video-Assistent dann ab der Saison 2019/20 auch in Liga zwei eingeführt wird, entscheiden die 18 Vereine gesondert.[/QUOTE]

Jetzt verwirren die mich noch. "Offline-Phase" VAR bezieht sich auf Liga 2? Ich versteh's nicht :kopfkratz

Hannix
22-03-2018, 17:58
Ok, jetzt hab ich's. :D

In Liga 2 wird VAR nächste Saison offline getestet. Abgestimmt wird dann nochmal gesondert.

In Liga 1 gab es eine Enthaltung VAR betreffend. Spontan würd ich ja auf Köln tippen.:D

pantoffel_3
22-03-2018, 18:04
[QUOTE=Hannix;46774347]https://www.liga-zwei.de/50-1-regel-bleibt-bestehen/


Enthaltungen :rolleyes:



Jetzt verwirren die mich noch. "Offline-Phase" VAR bezieht sich auf Liga 2? Ich versteh's nicht :kopfkratz[/QUOTE]

Enthaltung :rolleyes:

wirklich kann ich och nur wieder mit der Kopf schütteln

bei so ein Frage hab ich ein Haltung, egal welche, oder Job verfehlt


VAR? Konzeptpase :clap::clap::clap:

die aktuell Phase dann die Mumpitzpase oder wat :help:

pantoffel_3
22-03-2018, 18:14
[QUOTE=Hannix;46774356]Ok, jetzt hab ich's. :D

In Liga 2 wird VAR nächste Saison offline getestet. Abgestimmt wird dann nochmal gesondert.

In Liga 1 gab es eine Enthaltung VAR betreffend. Spontan würd ich ja auf Köln tippen.:D[/QUOTE]

sollt der Effzeh denn nu wirklich absteigen, ja, ohne Zweifel dürfte der VAR hier dann letzlich der Abstieg entschieden haben, dadrüber sollt et mal jakeine Zweifel geben

in die Rückrunde hat et wohl der eine oder andere Punkt gegeben für der Efzeh dank VAR, in die Hinrunde aber hat der VAR dem Effzeh gefühlt 10 Punkts gekostet

aber der Effzeh isset am End selbst schuld un net der VAR, ohne ein katastrophal Transferpoltik hätt ein Abhängigkeit von der VAR erst janet gegeben :ja:

Hannix
22-03-2018, 18:20
VAR Konzeptphase bezieht sich nur auf Liga 2. "offline" mittels Brieftaube nach Kölle. :zahn:

50+1, wieso haben nur 34 Vereine abgestimmt? Müssten doch eigentlich 36 stimmberechtigte Vereine sein. Da sind wohl 2 Vereine gar nicht erst angereist.

Ob wir noch die Namen zur Abstimmung bekommen? :trippel:

Trellomfer
22-03-2018, 18:22
[QUOTE=Hannix;46774409]Ob wir noch die Namen zur Abstimmung bekommen? :trippel:[/QUOTE]


Also der BVB wird sich sicher enthalten haben. Sonst müßte man eine Ablehnung einer großen Einnahmequelle den Aktionären erklären. Die haben bei Enthaltung zwar immer noch Fragen, aber man hat sich ja immerhin nicht dagegengestellt.

pantoffel_3
22-03-2018, 18:26
[QUOTE=Trellomfer;46774415]Also der BVB wird sich sicher enthalten haben. Sonst müßte man eine Ablehnung einer großen Einnahmequelle den Aktionären erklären. Die haben bei Enthaltung zwar immer noch Fragen, aber man hat sich ja immerhin nicht dagegengestellt.[/QUOTE]

ich wieder mal nix Ahnung, sollt der BVB dagegen gestimmt haben oder sich enthalten haben, is dat einzig un allein dem Umstand geschuldet, dat man P2 bzw. ne CL-Platz net gefährden will, kommt da wat mit Tradition bei Argumentation? :help:

der BVB für sein Verhältnis mit ein katastrophal Saison, erst mit offen Scheunentors, dann mit Gruselfussi, trotzdem dürft et ne CL-Platz werden

ohne 50+1 dat alles wat schwieriger :ja:

Ornox
22-03-2018, 18:37
[QUOTE=Hannix;46774347]https://www.liga-zwei.de/50-1-regel-bleibt-bestehen/


Enthaltungen :rolleyes:

[/QUOTE]

Enthaltungen okay, aber warum stimmten drei der anwesenden Klubs gar nicht darüber ab :confused:

Hannix
22-03-2018, 18:39
Wir haben bei den 36 Klubs der Ersten und Zweiten Bundesliga nachgefragt, wie sie zur Regel stehen. (https://www.11freunde.de/galerie/so-stehen-die-klubs-zu-501)
[QUOTE]»Borussia Dortmund ist und bleibt klarer Verfechter von 50+1.«
[/QUOTE]
Wir werden es leider nie erfahren, wer wirklich, wie gestimmt hat. Schade, ich würde mir sehr Transparenz seitens der Vereine wünschen. Bei einigen scheint es klar.

Ich glaube auch, dass Kind nicht geklagt hätte und es jetzt auch nicht mehr tun wird.

Trellomfer
22-03-2018, 18:39
[QUOTE=pantoffel_3;46774429]ich wieder mal nix Ahnung[/QUOTE]

Dat is aber lieb so selbstkritisch :bussi:

In der Vergangenheit hat der BVB sich bei ähnlichen Abstimungen zu dem Thema übrigens auch enthalten.
Ich könnt jetzt die Jahre raussuchen, aber da ich eh auch keine Ahnung habe... :(

Edit: Wundert mich schon ein wenig, solte es stimmen, daß der BVB für 50+1 gestimmthaben.

Wobei "verfechten" nach Geschäftsmanndefintion vielleicht auch schon "nicht zustimmen" getan ist :nixweiss:

pantoffel_3
22-03-2018, 18:41
[QUOTE=Ornox;46774454]Enthaltungen okay, aber warum stimmten drei der anwesenden Klubs gar nicht darüber ab :confused:[/QUOTE]

ich hab da noch net wirklich wat zu nachgelesen :schäm:

nicht abstimmen tut man dann, wenn man mit den Wahloptionen an sich net einverstanden is

da gibt et ja och net nur 50+1 ja oder nein, sondern jede Menge Aspekte von Gewicht :nixweiss:

soweit ich et hier jetzt verstehe, isset entschieden

kann mich noch wer sagen, ob die dann nächst Jahr wieder abstimmen?

Lazarus
22-03-2018, 18:57
Ich bin ja nur mal gespannt, ob einer der Klubs, die für eine Aufweichung waren, dagegen vorgeht.

pantoffel_3
22-03-2018, 23:24
hab da nu immer noch net allzuviel gelesen

offenbar wurd da janet viel diskutiert

Pauli gleich mit der Antrag, der ging durch, nix mehr Diskussion

sollt et wirklich so gewesen sein, für mich so ein Vorgehen schon auch sehr sehr fragwürdig

Lazarus
22-03-2018, 23:34
[QUOTE=pantoffel_3;46775635]hab da nu immer noch net allzuviel gelesen

offenbar wurd da janet viel diskutiert

Pauli gleich mit der Antrag, der ging durch, nix mehr Diskussion

sollt et wirklich so gewesen sein, für mich so ein Vorgehen schon auch sehr sehr fragwürdig[/QUOTE]

Wäre aber typisch Rettig. Die Quittung wird man noch kassieren...

Dr.Murder
23-03-2018, 00:24
Nichts genaues weiss man nicht:D

“Ein Beschluß mit Hintertürchen“

https://www.google.de/amp/www.spiegel.de/sport/fussball/martin-kind-hofft-trotz-50-1-beschluss-auf-uebernahme-a-1199441-amp.html

Lazarus
23-03-2018, 23:38
https://www.bild.de/sport/fussball/1-bundesliga/die-liga-beluegt-sich-selbst-55192620,la=de.bild.html

Der mit Abstand beste Kommentar, den ich in der Bild zum Thema Bundesliga in den letzten Monaten gelesen habe. Trifft den Nagel voll auf den Kopf.....

1Live
24-03-2018, 00:08
Und alle diese Probleme wären ohne 50+1Regel wie weggefegt?

Lazarus
24-03-2018, 00:11
[QUOTE=1Live;46778901]Und alle diese Probleme wären ohne 50+1Regel wie weggefegt?[/QUOTE]

Behauptet das irgendwer? Aber Fakt ist auch, das Bayern das grösste Zuschauerinteresse hat. Warum wohl?

pantoffel_3
24-03-2018, 00:23
wir werden international weiter an Boden verlieren, dat is so klar wie nur wat

die besten Kickers werden uns Liga verlassen, dat Rad hat noch janet wirklich angefangen, sich zu drehen

weniger Attraktivität un mehr Gruselfussi, jetzt schon isset fast nur noch Gruselfussi

man weiß heut vorher schon, wo et nackte Gruselfussi gibt, un dat sin net grad wenige Spiels, un man weiß ganz genau, welch Spiel ne Blick wert sein

nationale Fussi wird och jetzt schon von Geld regiert, im Übrigen schon ganz lang, Goretzka 50 Mios Handgeld?, offenbar machen sich da viele noch wat vor, aber denen wird och noch geholfen, über kurz oder lang, für Gruselkacke mit nix mehr Fernsehgeld!!!

Lazarus
24-03-2018, 01:05
Naja, ist halt genau das, was die meisten Fans wollen. Aber dann laut schreien, wenn im Viertelfinale der europäischen Wettbewerbe künftig die deutschen Mannschaften nur noch Zuschauer sind.

tanguy
24-03-2018, 01:08
[QUOTE=pantoffel_3;46778934]Goretzka 50 Mios Handgeld[/QUOTE]

:suspekt: ???

Lazarus
24-03-2018, 01:12
[QUOTE=tanguy;46778981]:suspekt: ???[/QUOTE]

Naja, die Summe ist schon ein bisschen hoch. Aber Fakt ist auch, das sich ablösefreie Wechsel für den jeweilligen Spieler meist noch mehr lohnen. Weil eben ein interessierter Verein oft ein deutlich höheres Handgeld bezahlen kann. Weil eben keine Ablöse an den abgebenden Verein fällig wird.

pantoffel_3
24-03-2018, 01:13
[QUOTE=tanguy;46778981]:suspekt: ???[/QUOTE]

nur für Dich gegooglet :zeter: 20 Mios :schäm:

tanguy
24-03-2018, 01:15
Na dann. In der heutigen Socialmedia-Zeit sowas gegen einen jungen Mann wie Goretzka rauszuhauen, ist natürlich okay. Was juckt es uns User, wenn Menschen wegen unseres "Klamauks" dann ernsthaft angefeindet werden? Ist doch alle witzisich und nicht so ernsthaft, gell?

pantoffel_3
24-03-2018, 01:22
[QUOTE=tanguy;46778995]Na dann. In der heutigen Socialmedia-Zeit sowas gegen einen jungen Mann wie Goretzka rauszuhauen, ist natürlich okay. Was juckt es uns User, wenn Menschen wegen unseres "Klamauks" dann ernsthaft angefeindet werden? Ist doch alle witzisich und nicht so ernsthaft, gell?[/QUOTE]

is dat wieder der miasanmia-Scheiss?!

unterhalt Dich mal mit Heidel über sein aktuell Interview un erwähn Dein forsch Thesen

der macht Dich die Nahles un zeigt Dich der Vogel un dat zurecht :ja:

wenn Herr Goretzka Kritik erntet, dann vollkommen zu Recht

S04 verarscht ein halb Jahr lang :ja:

bis zuletzt, da musst erst Heidel seine Wechsel kundtun bevor er dann ein paar Stund später gezwungenermaßen nachziehen musst, Heidel hatte noch versucht ihn telefonisch zu erreichen, nix Erreichbarkeit bei Herrn Goretzka!!!

zudem is dat Interview ein ausgesprochen bös Interview Richtung S04, Anspruch Gruppenphas überstehen, ja, wat bittschön denn sonst für et Erste, übersteht man die, guckt man weiter, aber mach Du mal :help:

tanguy
24-03-2018, 01:31
[QUOTE=pantoffel_3;46779003]blablabla[/QUOTE]
Okay, verbreite nur weiter Lügen über junge Menschen, die in den Medien stehen. Wenn Dir das was gibt...

Aber guck nicht dumm, wenn bei der nächsten Enke-Diskussion auf User wie Dich gezeigt wird. Steh dann bitte dazu.

Lazarus
24-03-2018, 01:31
[QUOTE=tanguy;46778995]Na dann. In der heutigen Socialmedia-Zeit sowas gegen einen jungen Mann wie Goretzka rauszuhauen, ist natürlich okay. Was juckt es uns User, wenn Menschen wegen unseres "Klamauks" dann ernsthaft angefeindet werden? Ist doch alle witzisich und nicht so ernsthaft, gell?[/QUOTE]

Dann läuft aber bei den deutschen Fans etwas schief. Im restlichen Europa sind doch solche Summen normal.

tanguy
24-03-2018, 01:33
Nein. 50 Mio. € Handgeld mögen vorkommen, normal ist das nicht, vollkommener Unfug.

Üfli
24-03-2018, 01:36
[QUOTE=tanguy;46779011]Okay, verbreite nur weiter Lügen über junge Menschen, die in den Medien stehen. Wenn Dir das was gibt...

Aber guck nicht dumm, wenn bei der nächsten Enke-Diskussion auf User wie Dich gezeigt wird. Steh dann bitte dazu.[/QUOTE]

:d:

Und an Pantoffel: Bitte lies das mit der Gehirnhälfte, die normales Deutsch verstehen / verarbeiten kann!

pantoffel_3
24-03-2018, 01:38
[QUOTE=tanguy;46779017]Nein. 50 Mio. € Handgeld mögen vorkommen, normal ist das nicht, vollkommener Unfug.[/QUOTE]

mei, 50 oder 20, da beißt Maus keine Faden ab

darum geht et aber och bei Thema Goretzka net

die 50 waren nur genannt in Sachen 50+1 :rolleyes:

50 20, ich hätt 10 schreiben sollen, entschuldige bitte :help:

Lazarus
24-03-2018, 01:39
Naja, in Zunkunft eh kein Problem mehr. Weil die grossen Stars werden eher nicht nach Deutschland wechseln. Weil selbst Bayern wird da sein Probleme haben, das man mithalten kann. Weil z.b. ein gleichwertiger Robben-Ersatz kostet nunmal über 100 Mios. Das ist so. Daran wird auch Bayern nix machen. Die Engländer und die Scheichs werden die Preise noch höher treiben. Weil denen ist das egal, ob ein Spieler 100 oder 400 Mio kostet.

tanguy
24-03-2018, 01:41
[QUOTE=pantoffel_3;46779021]mei, 50 oder 20, da beißt Maus keine Faden ab

darum geht et aber och bei Thema Goretzka net

die 50 waren nur genannt in Sachen 50+1 :rolleyes:

50 20, ich hätt 10 schreiben sollen, entschuldige bitte :help:[/QUOTE]
Himmelherrgottnochmal, bei MIR musst Du Dich nicht entschuldigen, mir hast Du nix getan. Deine grotesken Behauptungen über Spieler (hier Goretzka) sind das Problem. :help:

pantoffel_3
24-03-2018, 01:42
[QUOTE=Üfli;46779020]:d:

Und an Pantoffel: Bitte lies das mit der Gehirnhälfte, die normales Deutsch verstehen / verarbeiten kann![/QUOTE]

noch einer, gibbet gleich "Stern des Südens" im Chor? :fürcht:

Üfli
24-03-2018, 01:44
[QUOTE=pantoffel_3;46779025]noch einer, gibbet gleich "Stern des Südens" im Chor? :fürcht:[/QUOTE]

Nein, aber ein "Trio mit vier Fäusten", rate mal wer verzichten muss. :teufel:

pantoffel_3
24-03-2018, 01:44
[QUOTE=tanguy;46779024]Himmelherrgottnochmal, bei MIR musst Du Dich nicht entschuldigen, mir hast Du nix getan. Deine grotesken Behauptungen über Spieler (hier Goretzka) sind das Problem. :help:[/QUOTE]

nu dichte mich mal och noch an, dat ich hier Kickers per se in die Tonne klopfe :zeter:

les Dich sein Interview durch un unterhalt Dich mit Heidel, vorher brauchen wir janet mehr weiter diskutieren :rolleyes:

Üfli
24-03-2018, 01:45
[QUOTE=pantoffel_3;46779028]nu dichte mich mal och noch an, dat ich hier Kickers per se in die Tonne klopfe :zeter:[/QUOTE]

Ja, das machst Du. Wenn Dir ein Kicker nicht gefällt, dann mobbst Du den konsequent. Fällt Dir das selber gar nicht mehr auf? :suspekt:

pantoffel_3
24-03-2018, 01:48
[QUOTE=Üfli;46779030]Ja, das machst Du. Wenn Dir ein Kicker nicht gefällt, dann mobbst Du den konsequent. Fällt Dir das selber gar nicht mehr auf? :suspekt:[/QUOTE]

ja, ich verkörpere dat Bose, durch un durch :(

in dem Sinne :wink:

Üfli
24-03-2018, 01:57
[QUOTE=pantoffel_3;46779033]ja, ich verkörpere dat Bose, durch un durch :(

in dem Sinne :wink:[/QUOTE]

Ja, war mir klar, dass es vergebene Liebesmüh war. Schon in dem Moment des Schreibens. Du möchtest einfach zum Feierabend lautstark Deinen Unmut über Gott und die Welt kundtun. Die Realität stört da nur.

Da ich es besser hätte wissen sollen, nehme ich Deine Ergüsse erstmal ne Runde auf mentalen Durchzug. Also viel Spaß beim Hetzen! Und immer schön mit der Faust auf den Tisch hauen! :d:

:wink:

1Live
24-03-2018, 12:40
[QUOTE=Lazarus;46778908]Behauptet das irgendwer? Aber Fakt ist auch, das Bayern das grösste Zuschauerinteresse hat. Warum wohl?[/QUOTE]

Weil wir mit Abstand die geilsten sind.

Üfli
24-03-2018, 13:25
Sex sells...

Saruman
24-03-2018, 15:52
Bauer sucht Frau :smoke:

Lazarus
25-03-2018, 16:32
977914248822181888

:d::d:

1Live
26-03-2018, 01:54
:q::q:

Hannix
26-03-2018, 14:23
Die Vorlage von Uhrenkalle eiskalt reingewichst :rotfl:
978239332199825408

mobsi
26-03-2018, 14:24
[QUOTE=Hannix;46784441]Die Vorlage von Uhrenkalle eiskalt reingewichst :rotfl:
978239332199825408[/QUOTE]

:clap::clap::clap:

pantoffel_3
26-03-2018, 22:47
keine Ahnung, obs dat hier schon so hattet

BVB dagegen, Rummenige net angereist, stattdessen Vertreter Dreßen (ohne Wortmeldung), Rettig mit 16 Wortmeldungen, Audi un Lautern net angereist (och nix Vertreter, janix)

Buyern, RBL, Heidenheim un Fürth für Abschaffung, neun Enthaltungen (och H96 :dada:)

alles/vieles aus ne Welt-Artikel, ich hoff, ich hab et richtig wiedergegeben, könnts da ja och selber nachgucken

Lazarus
27-03-2018, 00:00
Vielleicht sollte Bayern einfach aussteigen aus der Zentralvermarktung. Dann werden wir ja sehen, wer der Gewinner ist :D

mobsi
27-03-2018, 12:17
[QUOTE=pantoffel_3;46785923]keine Ahnung, obs dat hier schon so hattet

BVB dagegen, Rummenige net angereist, stattdessen Vertreter Dreßen (ohne Wortmeldung), Rettig mit 16 Wortmeldungen, Audi un Lautern net angereist (och nix Vertreter, janix)

Buyern, RBL, Heidenheim un Fürth für Abschaffung, neun Enthaltungen (och H96 :dada:)

alles/vieles aus ne Welt-Artikel, ich hoff, ich hab et richtig wiedergegeben, könnts da ja och selber nachgucken[/QUOTE]

Audi? Warum sollten die auch anreisen? :D Aus Ingolstadt war jedenfalls jemand da, wenn Du das meinst.

1Live
27-03-2018, 12:18
Ingolstadt als Audi betiteln und Red Bull dann als RBL, genau mein Humor.:rotfl:

mobsi
27-03-2018, 12:21
Zumal Audi gar nicht mehr der Hauptsponsor ist, aber lassen wir das :smoke:

Lazarus
27-03-2018, 18:58
[QUOTE=1Live;46786729]Ingolstadt als Audi betiteln und Red Bull dann als RBL, genau mein Humor.:rotfl:[/QUOTE]

Du solltest dich mal lieber an die eigene Nase fassen, denn du bist in der Hinsicht mit deinem Hass gegen Leipzig keinen Deut besser als Pantoffel mit seinem gegen Bayern.:rolleyes:

1Live
27-03-2018, 19:14
Ich hab keinen Hass gegen Leipzig, nur gegen eine gesunde Abneigung gegen Red Bull im Fußball.

mobsi
27-03-2018, 20:46
[QUOTE=Lazarus;46787453]Du solltest dich mal lieber an die eigene Nase fassen, denn du bist in der Hinsicht mit deinem Hass gegen Leipzig keinen Deut besser als Pantoffel mit seinem gegen Bayern.:rolleyes:[/QUOTE]Hass? :o :rotfl:

Lazarus
08-05-2018, 10:24
Kind macht ernst. Damit könnte er nicht nur für Hannover die Regel zu Fall bringen.

https://www.ndr.de/sport/fussball/501-96-Boss-Kind-will-Antrag-wieder-aktivieren,hannover13322.html

Lazarus
28-05-2018, 22:35
https://www.bild.de/sport/fussball/regionalliga-nordost/china-milliardaere-steigen-bei-viktoria-berlin-ein-55835514,la=de.bild.html

Sieht so aus, als bekommt Leipzig bald Konkurrenz :rotfl:

1Live
18-07-2018, 12:14
DFL lehnt Kind-Antrag auf 50+1-Ausnahme ab (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/727758/artikel_dfl-lehnt-kind-antrag-auf-502b1-ausnahme-ab.html)

:freu::freu::freu:

ManOfTomorrow
18-07-2018, 12:16
Die Entscheidung ist so zu verstehen, dass Kind mehr Kohle reinpumpen muss, um die Genehmigung zu bekommen? :D