PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag -1 & Tag 0 - 08.02. + 09.02.2018


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5

Holgermat
07-02-2018, 18:20
Der Thread für die Vorglühtage: :D

Zeitplan (in MEZ)

08.Februar 2018

01:05 Curling - Mixed Round Robin
12:05 Curling - Mixed Round Robin
13:30 Skispringen - Normalschanze Männer Qualifikation (mit Richard Freitag/Andreas Wellinger/Markus Eisenbichler/Karl Geiger)

09.Februar 2018

00:35 Curling - Mixed Round Robin
02:00 Eiskunstlauf - Mannschaft Kurzprogramm Herren (mit Paul Fentz)
02:00 Ski Freestyle - Buckelpiste Frauen Qualifikation 1 (mit Lea Bouard/Katharina Förster)
03:45 Eiskunstlauf - Mannschaft Kurzprogramm Paare (mit Aliona Savchenko/Bruno Massot)
03:45 Ski Freestyle - Buckelpiste Männer Qualifikation 1
05:35 Curling - Mixed Round Robin

12:00 Eröffnungsfeier

reddevil
07-02-2018, 18:23
was ich nie kapiere, wie stark zählt dieses kurzprogramm im vergleich zur kür?

Esel1234
07-02-2018, 18:24
In etwa die Hälfte.

reddevil
07-02-2018, 18:25
[QUOTE=Esel1234;46644100]In etwa die Hälfte.[/QUOTE]

oh also doch schon wat wischdisch :Popcorn: :D

Tokio2020
07-02-2018, 18:45
Ist aber trotzdem nur Mannschaft.

reddevil
07-02-2018, 18:46
ach so ja. :achso: :D

darkdespair
07-02-2018, 18:54
:trippel: ich hoffe es läuft nicht so viel in meiner nachtschicht :)

Esel1234
07-02-2018, 18:54
[QUOTE=reddevil;46644103]oh also doch schon wat wischdisch :Popcorn: :D[/QUOTE]

Nur, für den Fall, dass ich mich jetzt falsch ausgedrückt habe: Das Kurzprogramm zählt etwa halb so viel wie die Kür. Also wenn man in der Kür vielleicht etwa 160 Punkte gewinnen kann, sind es im Kurzprogramm 80.

24Florian
07-02-2018, 19:02
Tagesziel: 1 Medaille

Esel1234
07-02-2018, 19:06
[QUOTE=24Florian;46644202]Tagesziel: 1 Medaille[/QUOTE]

Darf ich fragen wo? Bei der Eröffnungsfeier oder in der Skisprung-Quali?

1Live
07-02-2018, 19:08
Ironie funktioniert im Internet einfach nicht. :crap:

Esel1234
07-02-2018, 19:09
Florian ist nicht ironisch, wenn es um Medaillen geht. :tsts: Da meint er alles ernst. :schmoll:

24Florian
07-02-2018, 19:25
[QUOTE=Esel1234;46644214]Darf ich fragen wo? [/QUOTE]
nein :D

Esel1234
07-02-2018, 19:36
:crap:

Dann lasse ich mich überraschen. :trippel:

reddevil
07-02-2018, 19:58
skispringen natürlich ;)

24Florian
07-02-2018, 20:06
Es sind die nächsten 2 Tage genug Wettbewerbe, da wird schon irgendwo irgendwas für uns abfallen :nixweiss:

Tokio2020
07-02-2018, 20:32
Im Curling nicht. Da haben wir keine Athleten am Start. Anders sieht es dagegen bei der Eröfgnungfeier aus. Ich finde 1 Medaille da doch etwas tiefgestapelt:nixweiss:

reddevil
07-02-2018, 20:34
[QUOTE=Rio2016;46644650]Im Curling nicht. Da haben wir keine Athleten am Start. Anders sieht es dagegen bei der Eröfgnungfeier aus. Ich finde 1 Medaille da doch etwas tiefgestapelt:nixweiss:[/QUOTE]

Topfavorit natürlich Thomas Bach :anbet:

Tokio2020
07-02-2018, 20:36
[QUOTE=reddevil;46644676]Topfavorit natürlich Thomas Bach :anbet:[/QUOTE]

Ich glaube auch dass er auf dem Podest stehen wird.:freu:

Esel1234
07-02-2018, 20:37
Und Frenzel wird die deutsche Fahne auch sehen. :d:

24Florian
07-02-2018, 20:38
[QUOTE=Rio2016;46644650]Im Curling nicht. Da haben wir keine Athleten am Start. Anders sieht es dagegen bei der Eröfgnungfeier aus. Ich finde 1 Medaille da doch etwas tiefgestapelt:nixweiss:[/QUOTE]

wie vielter sind wir denn im koreanischen Alphabet? Vielleicht kommen wir da ja beim Einlaufen unter die ersten 3. Gold ist ja wie immer schon an Griechenland vergeben, die dominieren das schon seit Jahrzehnten nach Belieben, das können die halt einfach das Einlaufen :crap:

reddevil
07-02-2018, 20:38
[QUOTE=Esel1234;46644698]Und Frenzel wird die deutsche Fahne auch sehen. :d:[/QUOTE]

naja wer weiss... :help: :D

Esel1234
07-02-2018, 20:41
[QUOTE=24Florian;46644701]wie vielter sind wir denn im koreanischen Alphabet? Vielleicht kommen wir da ja beim Einlaufen unter die ersten 3. Gold ist ja wie immer schon an Griechenland vergeben, die dominieren das schon seit Jahrzehnten nach Belieben, das können die halt einfach das Einlaufen :crap:[/QUOTE]

Platz 9: https://en.wikipedia.org/wiki/2018_Winter_Olympics_Parade_of_Nations An den Wintersport-Großmächten Ghana und Nigeria führt kein Weg vorbei.

reddevil
07-02-2018, 20:43
[QUOTE=Esel1234;46644724]Platz 9: https://en.wikipedia.org/wiki/2018_Winter_Olympics_Parade_of_Nations An den Wintersport-Großmächten Ghana und Nigeria führt kein Weg vorbei.[/QUOTE]

yeah! vor osttimor!!!!! :freu::freu::freu::freu:

Esel1234
07-02-2018, 20:44
[QUOTE=reddevil;46644740]yeah! vor osttimor!!!!! :freu::freu::freu::freu:[/QUOTE]

Debakel für Frankreich. :rotfl:

reddevil
07-02-2018, 20:45
[QUOTE=Esel1234;46644746]Debakel für Frankreich. :rotfl:[/QUOTE]

aber ösiland vor "russia" :d:

24Florian
07-02-2018, 20:54
Die Gastgeber Letzter :rotfl:
soviel zum Thema Heimvorteil! :zahn: :lol:

darkdespair
07-02-2018, 20:55
[QUOTE=24Florian;46644808]Die Gastgeber Letzter :rotfl:
soviel zum Thema Heimvorteil! :zahn: :lol:[/QUOTE]

das ist doch immer so ...

24Florian
07-02-2018, 21:34
[QUOTE=darkdespair;46644818]das ist doch immer so ...[/QUOTE]

ach neeeeee :zahn:

oh darki :ko: :rotfl:

Tobi88
07-02-2018, 21:38
Klar das die Norweger auch da, vor uns einlaufen dürfen :mad::D

darkdespair
07-02-2018, 23:09
wer ist nachher dabei? :D

Esel1234
07-02-2018, 23:14
:wink:

Ornox
07-02-2018, 23:16
Ich verstehe die Eurosportanzeige nicht, da steht um 1:30 ist Skispringen.

https://www.eurosport.de/olympia/zeitplan-ergebnisse/

Blöde Anzeige, die sollen dann wenigstens pm dazuschreiben....

Esel1234
07-02-2018, 23:19
Es ist um 13.30 Uhr, also 1:30 Uhr mittags. Das werden sie verwechselt haben.

Ornox
07-02-2018, 23:20
Ich werde denen mal auf Twitter schreiben, dass es für die Zuschauer nicht erkennbar ist, ob es pm oder am Zeiten sind

mkay2884
08-02-2018, 00:35
Habt ihr schon eure Steinchen rausgeholt.....gleich wird gekörlt :trippel:

Pittrageno
08-02-2018, 00:40
So, ich bin bereit! Gleich gehts los!

darkdespair
08-02-2018, 00:55
anni friesinger :wub:

Holgermat
08-02-2018, 00:58
Stella Heiß :wub:

Fritz Karl
08-02-2018, 00:58
Wer ist denn die scharfe Rothaarige? :wub:

Pittrageno
08-02-2018, 01:01
In der Vorberichtserstattung war Mixed-Curling schon mal attraktiv...

Ornox
08-02-2018, 01:08
Ich schaue mal China - Schweiz an, ist ja fast deutsch

Pittrageno
08-02-2018, 01:10
Beim Curling bin natürlich auch Team Schweiz

Holgermat
08-02-2018, 01:16
Südkorea stiehlt schon mal 3 Steine gegen Finnland. :zahn:

mkay2884
08-02-2018, 01:44
Die Finnen müssen sich noch finden.

Holgermat
08-02-2018, 01:45
Die Finnen rufen erstmal den Piratensender Powerplay :d:

Holgermat
08-02-2018, 02:09
Die Finnen kämpfen sich zurück. Ich hab ja fast die Vermutung, dass der letzter Stein beim Mixed-Double fast ein Nachteil ist. :Popcorn:

Pittrageno
08-02-2018, 02:11
Wollte auch gerade anmerken, dass Steals hier fast schon die Regel sind...

hacklberry
08-02-2018, 02:17
Kanada-Norwegen scheint fast das interessantere Spiel zu sein. 6:6 nach 6 Ends. Kanada jetzt mit dem Powerplay.

EDIT: Ich find das Spielformat echt interessant. Bei beiden Matches sieht man, dass eine Führung mit 2-3 Steinen gar nichts ist. Vom Gefühl wird wesentlich weniger taktiert als beim "großen" Curling. Durch die eingeschränkten Takeouts hat man viel mehr Scoring.

Holgermat
08-02-2018, 02:31
9:4 für Südkorea am Ende. Mixed-Doubles-Curling mit einem sehr guten Olympiaeinstand :d:

Pittrageno
08-02-2018, 02:35
Auch von mir Daumen hoch :d:
Beide Spiele wirklich sehr interessant!

hacklberry
08-02-2018, 02:38
Schade, dass man in den Mixed Doubles kein deutsches Team auf die Beine bekommen hat. So wie sich die beiden Kommentatoren beim CAN - NOR Spiel anhören hat man das wohl ein bisschen verschlafen.

Fritz Karl
08-02-2018, 02:39
Mensch, Kanada mit dem letzten Stein jetzt.

Voll spannend. :d:

hacklberry
08-02-2018, 02:42
Kanada verliert mit 9:6.

hacklberry
08-02-2018, 02:52
Bei Schweiz - China gibts schon die ersten Diskussionen. Es stand 5:4 für die Schweiz vor dem letzten End. Es liegen am Ende insgesamt 6 Steine im roten Kreis und innerhalb. Genau im Zentrum liegt ein chinesischer Stein. Ziemlich gleich weit entfernt jeweils ein Stein von beiden Teams. Der Chinese entfernt den besten Stein und berührt nach Meinung der Schweizer ihren Stein dabei. Wenn 2 Steine der Chinesen besser gewesen wären wäre das Spiel vorbei gewesen. Nach Diskussionen mit der Schiedsrichterin hat sie einen Stein für die Chinesen gegeben und es geht in die Verlängerung.

Pittrageno
08-02-2018, 03:11
Hmmm... Sich ein erstes Abfahrtstraining live anzuschauen ist nicht wirklich der Knaller...
Dann lieber Curling-Aufzeichnung.

Esel1234
08-02-2018, 04:27
Nach Andreas Dreßen sehen wir heute laut Kommentator Thomas Sander. :zahn:

Esel1234
08-02-2018, 04:46
Aerni :lol:

24Florian
08-02-2018, 06:44
[QUOTE=hacklberry;46645550]So wie sich die beiden Kommentatoren beim CAN - NOR Spiel anhören hat man das wohl ein bisschen verschlafen.[/QUOTE]
Ist doch nix Neues bzw. die Regel, daß Deutschland neue Olympia-Disziplinen erstmal verschläft :lol:

Zehnkämpferin
08-02-2018, 07:10
[QUOTE=Esel1234;46645566]Aerni :lol:[/QUOTE]

Was hat er denn genau gemacht? :o Hab nur den Rückstand in der Liste gesehen...



edit: Gefunden. :rotfl:
https://www.eurosport.de/ski-alpin/pyeongchang/2018/standpauke-vom-papa-droht-schweizer-aerni-fahrt-ohne-rennanzug_vid1041821/video.shtml

24Florian
08-02-2018, 08:00
[QUOTE=Esel1234;46645566]Aerni :lol:[/QUOTE]

Hirscher kann sich in der Kombi also warm anziehen :beiss:

denn der Weltmeister Aerni ist es bereits :smoke: :zahn:

Kukie
08-02-2018, 10:23
[QUOTE=24Florian;46645623]Ist doch nix Neues bzw. die Regel, daß Deutschland neue Olympia-Disziplinen erstmal verschläft :lol:[/QUOTE]

Wobei ich hier eine Lanze für die Curler bzw. den Verband brechen muß. Die hatten damit zu kämpfen das ihr Sport in Deutschland überhaupt am Leben bleibt. Eine Unverschämtheit bei einer olympischen Disziplin. :rolleyes: Wie Du sagst... typisch.:hair:

24Florian
08-02-2018, 11:05
[QUOTE=Kukie;46645875]Wobei ich hier eine Lanze für die Curler bzw. den Verband brechen muß. Die hatten damit zu kämpfen das ihr Sport in Deutschland überhaupt am Leben bleibt. [/QUOTE]
Das macht das ganze ja noch schlimmer!!! :nein:

hacklberry
08-02-2018, 11:11
[QUOTE=Kukie;46645875]Wobei ich hier eine Lanze für die Curler bzw. den Verband brechen muß. Die hatten damit zu kämpfen das ihr Sport in Deutschland überhaupt am Leben bleibt. Eine Unverschämtheit bei einer olympischen Disziplin. :rolleyes: Wie Du sagst... typisch.:hair:[/QUOTE]

Genau in so einer Situation sind doch solche neuen Disziplinen die große Chance. Ich brauche "nur" 2 Personen. Andere Länder müssen sich auch erstmal finden. Das kann auch dauern. Wenn ich mich da früh auf die neue Disziplin spezialisiere ist die Wahrscheinlichkeit Erfolge zu erlangen gar nicht so gering. Mit Erfolgen kann ich nen Verband ins Rampenlicht (in die Förderung) zurückbringen.

Man kann natürlich auch erstmal warten, sich das ansehen, irgendwelche abgetakelten zur WM schicken und mich wundern weshalb nichts zusammen läuft.

RAPtile
08-02-2018, 11:15
[QUOTE=24Florian;46645939]Das macht das ganze ja noch schlimmer!!! :nein:[/QUOTE]

Versuch du mal nem Gamsbart zu erklären, dass man zum Eisstockschießen nun Besen braucht. Das KANN gar nicht gutgehen. :zeter:

Pittrageno
08-02-2018, 12:06
Schau an, die ersten 13 Klagen russischer Athleten wurden vom CAS abgewiesen... weil nicht zuständig (?).

Kukie
08-02-2018, 12:29
[QUOTE=hacklberry;46645955]Genau in so einer Situation sind doch solche neuen Disziplinen die große Chance. Ich brauche "nur" 2 Personen. Andere Länder müssen sich auch erstmal finden. Das kann auch dauern. Wenn ich mich da früh auf die neue Disziplin spezialisiere ist die Wahrscheinlichkeit Erfolge zu erlangen gar nicht so gering. Mit Erfolgen kann ich nen Verband ins Rampenlicht (in die Förderung) zurückbringen.

Man kann natürlich auch erstmal warten, sich das ansehen, irgendwelche abgetakelten zur WM schicken und mich wundern weshalb nichts zusammen läuft.[/QUOTE]

Daran, das man nicht wollte, lag es aus meiner Sicht nicht. Die Gesamtsituation im Curling ist wahnsinnig schwierig. Ich bin kein Freund der Schöpps, aber was da beispielsweise in GAP bezüglich der Trainingsmöglichkeiten etc. abgeht... das ist schon unterste Kanone und grenzt an Sabotage. Die Entscheidung Schöpp selbst nicht zu berücksichtigen, das kann ich verstehen. Es gibt gewisse Grenzen die manchmal gezogen werden müssen.

Aber Curling in Deutschland zu betreiben ist reine Liebhaberei und Enthusiasmus für den Sport in Deutschland. Ohne privat Sponsoren aufzutun, geht hier gar nichts. Weil eben vom Bund Mittel versagt werden, das auf gesunde Füße zu stellen. Die müssen froh sein, um Leute die sich das noch antun.

Dabei gäbe es wirklich talentierte Leute. Emira Abbes beispielsweise die im Team Driendl aktuell Alternate ist. Aber es muß halt auch Situation geschaffen werden, das junge, talentierte Leute diesen Sport betreiben können.

Kukie
08-02-2018, 12:30
[QUOTE=RAPtile;46645963]Versuch du mal nem Gamsbart zu erklären, dass man zum Eisstockschießen nun Besen braucht. Das KANN gar nicht gutgehen. :zeter:[/QUOTE]

Wieso, den Gamsbart kann man doch gleich zum Wischen nehmen. :smoke:

RAPtile
08-02-2018, 12:32
[QUOTE=Kukie;46646139]Wieso, den Gamsbart kann man doch gleich zum Wischen nehmen. :smoke:[/QUOTE]

Der Gamsbart ist mit saufen einer Halben beschäftigt und die Oide is dahoam! :zeter:

24Florian
08-02-2018, 12:37
[QUOTE=Kukie;46646136]Daran, das man nicht wollte, lag es aus meiner Sicht nicht. Die Gesamtsituation im Curling ist wahnsinnig schwierig. Ich bin kein Freund der Schöpps, aber was da beispielsweise in GAP bezüglich der Trainingsmöglichkeiten etc. abgeht... das ist schon unterste Kanone und grenzt an Sabotage. Die Entscheidung Schöpp selbst nicht zu berücksichtigen, das kann ich verstehen. Es gibt gewisse Grenzen die manchmal gezogen werden müssen.

Aber Curling in Deutschland zu betreiben ist reine Liebhaberei und Enthusiasmus für den Sport in Deutschland. Ohne privat Sponsoren aufzutun, geht hier gar nichts. Weil eben vom Bund Mittel versagt werden, das auf gesunde Füße zu stellen. Die müssen froh sein, um Leute die sich das noch antun.

Dabei gäbe es wirklich talentierte Leute. Emira Abbes beispielsweise die im Team Driendl aktuell Alternate ist. Aber es muß halt auch Situation geschaffen werden, das junge, talentierte Leute diesen Sport betreiben können.[/QUOTE]

Ich kann das mit dem "fehlenden Medaillenpotential" eh überhaupt nicht nachvollziehen.
Warum wird dann stattdessen Eishockey noch gefördert??!!
Da ist die Medaillenchance bei den Herren gleich 0 und bei den Damen inzwischen auch nur noch gering

Gebt Curling die Eishockey-Gelder und wir würden in 8-12 Jahren sowohl bei den Herren als auch bei den Damen ne Medaille machen, bzw. zumindest mit echten realistischen Medaillenchancen zu Olympia anreißen!

Und spannender anzuschauen wie Eishockey ist es sowieso! Wenn ich die Wahl habe zwischen Curling oder Eishockey ohne jeweils deutsche Beteiligung würde ich mir immer und ohne zu Zögern das Curlingmatch anschauen!

Kukie
08-02-2018, 12:38
[QUOTE=RAPtile;46646146]Der Gamsbart ist mit saufen einer Halben beschäftigt und die Oide is dahoam! :zeter:[/QUOTE]

Das erinnert mich an ein letztens mitgehörtes Gespräch bei einem Spezl daheim:

ER: Schatz, kannst Du uns zum Wirt fahren?
SIE: Ja, kann ich aber ich muß noch fertig putzen, dauert so a Stunde. Wenn Du mir hilfst a halbe Stunde.
ER: Na, a Stund passt scho...

RAPtile
08-02-2018, 12:46
[QUOTE=24Florian;46646160]Ich kann das mit dem "fehlenden Medaillenpotential" eh überhaupt nicht nachvollziehen.
Warum wird dann stattdessen Eishockey noch gefördert??!!
Da ist die Medaillenchance bei den Herren gleich 0 und bei den Damen inzwischen auch nur noch gering

Gebt Curling die Eishockey-Gelder und wir würden in 8-12 Jahren sowohl bei den Herren als auch bei den Damen ne Medaille machen, bzw. zumindest mit echten realistischen Medaillenchancen zu Olympia anreißen!

Und spannender anzuschauen wie Eishockey ist es sowieso! Wenn ich die Wahl habe zwischen Curling oder Eishockey ohne jeweils deutsche Beteiligung würde ich mir immer und ohne zu Zögern das Curlingmatch anschauen![/QUOTE]

[Quote]Während im Männerbereich nur der Nachwuchs von der öffentlichen Hand gefördert wird, ist die Frauen-Nationalmannschaft auf die Gelder des BMI angewiesen. Das A-Team der Männer ist als Wirtschaftsbetrieb von öffentlichen Zuschüssen ausgeschlossen. [/Quote]

http://www.dosb.de/de/olympia/olympische-spiele/winterspiele/sotschi-2014/news/detail/news/eishockey_frauen_loesen_olympia_ticket/

Curling ist nicht spannender als Eishockey. :sumo:

Synchronschwimmen ist auch nicht spannender als Fußball oder Handball.

Kukie
08-02-2018, 12:47
[QUOTE=24Florian;46646160]Ich kann das mit dem "fehlenden Medaillenpotential" eh überhaupt nicht nachvollziehen.
Warum wird dann stattdessen Eishockey noch gefördert??!!
Da ist die Medaillenchance bei den Herren gleich 0 und bei den Damen inzwischen auch nur noch gering

Gebt Curling die Eishockey-Gelder und wir würden in 8-12 Jahren sowohl bei den Herren als auch bei den Damen ne Medaille machen, bzw. zumindest mit echten realistischen Medaillenchancen zu Olympia anreißen!

Und spannender anzuschauen wie Eishockey ist es sowieso! Wenn ich die Wahl habe zwischen Curling oder Eishockey ohne jeweils deutsche Beteiligung würde ich mir immer und ohne zu Zögern das Curlingmatch anschauen![/QUOTE]

http://www.spiegel.de/sport/wintersport/curling-und-der-dosb-wir-duerfen-nicht-platt-gemacht-werden-a-1181110.html

Situation 2014

http://www.spiegel.de/sport/wintersport/curling-streichung-der-foerdergelder-trifft-dcv-hart-a-998278.html

http://www.spiegel.de/sport/wintersport/curling-dosb-foerdergelder-werden-doch-nicht-gestrichen-a-1010157.html

RAPtile
08-02-2018, 12:47
[QUOTE=Kukie;46646163]Das erinnert mich an ein letztens mitgehörtes Gespräch bei einem Spezl daheim:

ER: Schatz, kannst Du uns zum Wirt fahren?
SIE: Ja, kann ich aber ich muß noch fertig putzen, dauert so a Stunde. Wenn Du mir hilfst a halbe Stunde.
ER: Na, a Stund passt scho...[/QUOTE]

Ich frage für nen Freund: Ist daran was falsch?!? :zahn:

Esel1234
08-02-2018, 12:52
Geisenberger zweimal mit Topzeit im nicht so aussagekräftigen ersten Training. Eitberger einmal gut, einmal schwach. Hüfner noch durchwachsen.

24Florian
08-02-2018, 12:54
[QUOTE=RAPtile;46646183]

Curling ist nicht spannender als Eishockey. :sumo:

Synchronschwimmen ist auch nicht spannender als Fußball oder Handball.[/QUOTE]
aber schöner anzuschauen
Ich seh den Puck im Fernsehen nicht. Tore krieg ich nur zufällig mit wenn die Zuschauer, Spieler oder Reporter schreien. Warum soll ich mir das dann anschauen?


der Vergleich hinkt. Synchronschwimmen ist ne Jurysportart mit kompliziertem Regelwerk. Da steigt kein Schwein durch. Curling dagegen ist ne Scoringsportart mit einfachem Regelwerk (daß selbst ich nach 2 Minuten kapiert habe).

Kukie
08-02-2018, 12:58
[QUOTE=RAPtile;46646189]Ich frage für nen Freund: Ist daran was falsch?!? :zahn:[/QUOTE]

Gar nix, ich finde man muss die Putzmittelallergien der männlichen Rasse einfach ernst nehmen. :D

Esel1234
08-02-2018, 13:00
Kann man den Wettkampf absagen und den Probedurchgang werten?

Himself
08-02-2018, 13:01
[QUOTE=Kukie;46646163]Das erinnert mich an ein letztens mitgehörtes Gespräch bei einem Spezl daheim:

ER: Schatz, kannst Du uns zum Wirt fahren?
SIE: Ja, kann ich aber ich muß noch fertig putzen, dauert so a Stunde. Wenn Du mir hilfst a halbe Stunde.
ER: Na, a Stund passt scho...[/QUOTE]

Sowas nennt man eine gesunde Beziehung! :smoke:

RAPtile
08-02-2018, 13:02
[QUOTE=24Florian;46646202]aber schöner anzuschauen
Ich seh den Puck im Fernsehen nicht. Tore krieg ich nur zufällig mit wenn die Zuschauer, Spieler oder Reporter schreien. Warum soll ich mir das dann anschauen?


der Vergleich hinkt. Synchronschwimmen ist ne Jurysportart mit kompliziertem Regelwerk. Da steigt kein Schwein durch. Curling dagegen ist ne Scoringsportart mit einfachem Regelwerk (daß selbst ich nach 2 Minuten kapiert habe).[/QUOTE]

Dann eben so:

Schach ist auch nicht schöner anzuschauen als Handball. :zahn:

'96 war mal eine Technik im Einsatz, die eventuell zurückkommen soll.

https://www.youtube.com/watch?v=XlRCGR10uBg

https://www.youtube.com/watch?v=grOttsHuuzE

Kukie
08-02-2018, 13:05
Muss ich meinen Tipp doch noch umschmeißen. Der Freitag macht mich fertig.

Himself
08-02-2018, 13:09
[QUOTE=24Florian;46646202]aber schöner anzuschauen
Ich seh den Puck im Fernsehen nicht. Tore krieg ich nur zufällig mit wenn die Zuschauer, Spieler oder Reporter schreien. Warum soll ich mir das dann anschauen?


der Vergleich hinkt. Synchronschwimmen ist ne Jurysportart mit kompliziertem Regelwerk. Da steigt kein Schwein durch. Curling dagegen ist ne Scoringsportart mit einfachem Regelwerk (daß selbst ich nach 2 Minuten kapiert habe).[/QUOTE]

Geht mir zu 100% genauso.

Pittrageno
08-02-2018, 13:39
Und aktuell ist Curling wieder echt spannend. Korea lag gegen China schon 1:6 zurück und hat jetzt in einem End auf 5:6 verkürzt.
Die Schweiz tut sich auch gegen Finnland m. E. überraschend schwer und schafft wieder auf den letzten Drücker den Sieg.

Esel1234
08-02-2018, 13:41
Frenzel ist angekommen. Dann muss doch nicht Pechstein einspringen. :zahn:

Pittrageno
08-02-2018, 14:04
Russland siegt mit dem letzten Stein gegen Norwegen und Südkorea vergeigt den vergleichsweise einfachen letzten Stein und verliert damit 7:8 im Extraend gegen China.

24Florian
08-02-2018, 14:23
Wellinger :d:

auch Freitag :d:

24Florian
08-02-2018, 14:25
1 4 6 7 in der Quali. Das geht aber besser

Pittrageno
08-02-2018, 14:28
Schöne Quali.
1 4 6 7 klingt schon mal nicht schlecht
Edit: Jaja 1 3. 6 7 wäre besser

Ornop
08-02-2018, 14:29
[QUOTE=24Florian;46646386]1 4 6 7 in der Quali. Das geht aber besser[/QUOTE]

Viel besser ;)

Nörgeln für Medaille

Himself
08-02-2018, 14:31
Mit den Plätzen 1, 2, 3 und 4 hätte ich ja etwas Hoffnung. Aber so.... :schmoll:

24Florian
08-02-2018, 14:38
[QUOTE=Himself;46646402]Mit den Plätzen 1, 2, 3 und 4 hätte ich ja etwas Hoffnung. Aber so.... :schmoll:[/QUOTE]

Nicht mal damit. Mit 1 2 3 4 hättest du Riesendruck am Samstag. Da kann man eigentlich nur verlieren

24Florian
08-02-2018, 18:50
falscher Thread :ko:

24Florian
08-02-2018, 18:51
falscher Thread :helga:

Esel1234
08-02-2018, 18:53
Constantin Schmid noch dabei, und Bayern könnte echt ein Team stellen, das bei Mannschaftsspringen so einige schlägt - einschließlich "Restdeutschland". :o

24Florian
08-02-2018, 19:03
[QUOTE=Esel1234;46646951]Constantin Schmid noch dabei, und Bayern könnte echt ein Team stellen, das bei Mannschaftsspringen so einige schlägt - einschließlich "Restdeutschland". :o[/QUOTE]
wenn Severin Freund gesund wäre wärs noch einfacher :nixweiss:

Freund - Wellinger - Eisenbichler - Geiger
also mit Österreich könnte man da zur Zeit locker konkurrieren

Esel1234
08-02-2018, 19:10
Na aber hallo, falls die alle vier ihre Bestform hätten, wären da höchstens noch Norwegen und Polen stärker - und nicht viel.

24Florian
08-02-2018, 19:16
[QUOTE=Esel1234;46647016]Na aber hallo, falls die alle vier ihre Bestform hätten, wären da höchstens noch Norwegen und Polen stärker - und nicht viel.[/QUOTE]

bereits beim Olympiasieg vor 4 Jahren waren ja schon
Freund
Wellinger
Kraus

dabei, und was der Wank gesprungen hätte hätte Neumayer damals auch gekonnt.
Im Prinzip hätte Bayern 2014 sogar Team-Olympiasieger werden können :nixweiss:

Esel1234
08-02-2018, 19:20
Drei der vier deutschen Skispringer, die am Samstag starten, nehmen an der Eröffnungsfeier teil. Wellinger verzichtet.

Misto
08-02-2018, 20:14
Wenn man die olympischen Spiele im Livestream sehen will, wird es wohl nur über die kostenpflichtige Variante gehen, oder?
Ist Die Anzeige der kommenden Veranstaltungen so übersichtlich, wie damals beim ZDF-Livestream(dass man sehen konnte, wann der nächste Livestream für Sportart X startet)?
Ich bin mir grad noch unschlüssig, was ich tun soll:D

Esel1234
08-02-2018, 20:20
Also ARD und ZDF bieten zusätzlich zum normalen Programm drei kostenfreie Livestreams an. Hier ist die Übersicht: https://www.sportschau.de/olympia/live/livevideocenter-olympia-pyeongchang-100.html