PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 6 - 15.02.2018 - Atemlos durch die Nacht


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19

reddevil
15-02-2018, 13:39
oh es im ersten :o :D

Manitu
15-02-2018, 13:39
[QUOTE=svenchen;46671789]wegen Beckert aber der wird keine Medaille machen jetzt ;)[/QUOTE]

wegen beckert ? wird Biathlon abgebrochen, wo gibt es denn so was. :o:D

goldstern
15-02-2018, 13:40
Hätte Nelin mal 0 geschossen :D

Plumpaquatsch
15-02-2018, 13:41
Beckert kann jetzt schon nicht mehr

Vedo
15-02-2018, 13:41
[QUOTE=charly07;46671794]Landi hatte eine Bandscheiben OP, daher nicht in Topform[/QUOTE]

Weiß ich, deswegen umso respektabler, das er es genau zum richtigen Zeitpunkt so gut hinbekommen hat:d:.

reddevil
15-02-2018, 13:41
[QUOTE=Plumpaquatsch;46671801]Beckert kann jetzt schon nicht mehr[/QUOTE]

na der gegner ist keine lusche :D

Holgermat
15-02-2018, 13:41
Beckerts PB sind 12:52 - aufgestellt auf dieser Bahn.

RAPtile
15-02-2018, 13:42
Beckert mit der Renntaktik :vorne verhungern,hinten auch. :zahn:

Wero
15-02-2018, 13:43
[QUOTE=RAPtile;46671806]Beckert mit der Renntaktik :vorne verhungern,hinten auch. :zahn:[/QUOTE]

Bis jetzt dachte ich noch, er teilt es sich gut ein.

reddevil
15-02-2018, 13:44
[QUOTE=Holgermat;46671805]Beckerts PB sind 12:52 - aufgestellt auf dieser Bahn.[/QUOTE]

da kramer ja in führung geht müsste er ne 12:41 laufen? kann man ja vergessen also rüber zum rodeln. danke :d: :D

Dr.Doom
15-02-2018, 13:44
Wird Beckert überrundet? :rotfl:

goldstern
15-02-2018, 13:44
Ist der eigentlich genauso ein Nervenbündel wie seine Schwester? :D

RAPtile
15-02-2018, 13:44
[QUOTE=Wero;46671809]Bis jetzt dachte ich noch, er teilt es sich gut ein.[/QUOTE]

Er läuft mit deutscher Präzision eine 31:15 nach der anderen.

Esel1234
15-02-2018, 13:44
Wie soll Beckert das schaffen? Er müsste seine PB um 13 Sekunden steigern.

Plumpaquatsch
15-02-2018, 13:45
Beckert wie ein Grachtenläufer

Zehnkämpferin
15-02-2018, 13:46
Beckert landet hinter Geisreiter? :teufel:

Holgermat
15-02-2018, 13:47
Kramer bricht ein. :Popcorn:

Gilles
15-02-2018, 13:48
Kramer holt kein Gold :freu:

Wero
15-02-2018, 13:48
Kramer schon über 6 Sekunden hinten.

24Florian
15-02-2018, 13:48
Das Deutsche Eisschnelllauf-Debakel fällt noch krachender aus als in Sochi :freu:
Hätt ich vor 4 Jahren auch nicht gedacht. Da dachte ich schon, schlechter geht's nimmer!

reddevil
15-02-2018, 13:48
ohoh was da los doch noch was möglich??

hacklberry
15-02-2018, 13:48
Der Käskopf kackt ab.

Pittrageno
15-02-2018, 13:48
Was macht der Kramer da?
:eek:

movie-mac
15-02-2018, 13:48
[QUOTE=Zehnkämpferin;46671824]Beckert landet hinter Geisreiter? :teufel:[/QUOTE]

Wenn er so weiter läuft, landet er auch noch nach Geisenberger. :zahn:

Plumpaquatsch
15-02-2018, 13:48
Kann es wirklich sein, dass Niederlande versagt :)

Vedo
15-02-2018, 13:48
Kramer mit 0 Chance:Popcorn:

goldstern
15-02-2018, 13:49
So jetzt kommt gleich noch das Blech im Rodeln :Pflaster:

Manitu
15-02-2018, 13:49
flippt kramer nachher wieder aus.
Der Reporter träumt davon, das Beckert Kramer einholt. :D

Wero
15-02-2018, 13:49
Beckert kommt wieder näher.

reddevil
15-02-2018, 13:49
neee beckert das wird auch so nix :crap:

Esel1234
15-02-2018, 13:49
Oranjebakel :freu:

Gilles
15-02-2018, 13:49
[QUOTE=goldstern;46671840]So jetzt kommt gleich noch das Blech im Rodeln :Pflaster:[/QUOTE]

Das wird klares Gold heute.

24Florian
15-02-2018, 13:49
Jetzt wird's bitter!!! Das läuft wohl drauf hinaus, daß die PB von Beckert tatsächlich noch für Bronze gereicht hätte!! :ko:

WARUM IST DER NICHT IN BESTFORM HIER??? :aggro:
ABER HAUPTSACHE EIN PRIVAT-TEAM AUFMACHEN!!! :aggro:

hacklberry
15-02-2018, 13:49
[QUOTE=Manitu;46671842]flippt kramer nachher wieder aus.
Der Reporter träumt davon, das Beckert Kramer einholt. :D[/QUOTE]

Bei den aktuellen Rundenzeiten könnte es sogar noch knapp werden.

Wero
15-02-2018, 13:50
Kramer mit 32,2er Zeiten.

RAPtile
15-02-2018, 13:51
Beckert kann nur 31:15 oder 31:16 laufen. Wahnsinn wie gleichmäßig der das zieht

TimoK99
15-02-2018, 13:51
Und wen stellen wir jetzt im Skispringen auf? Geiger kann man eigentlich nicht draußen lassen nach der Einheit heute.

Vedo
15-02-2018, 13:51
Beckert jetzt schon sub31:anbet:

Himself
15-02-2018, 13:51
So, jetzt muss Gold in der Team-Staffel her, sonst bin ich heute beleidigt! :schmoll:

Pittrageno
15-02-2018, 13:51
Davon hatte Beckert geträumt: Den Kramer zu schlagen... und dann bist Du ohne Chance aufs Podium...

charly07
15-02-2018, 13:51
[QUOTE=Gilles;46671845]Das wird klares Gold heute.[/QUOTE]

Alles andere wäre eine Sensation

Trellomfer
15-02-2018, 13:52
Eben fast umrundet, und jetzt überholt er den Holländer fast noch :rotfl:

svenchen
15-02-2018, 13:52
kein Gold für die Niederlande aber auch bei weitem keine Medaille für Deutschland

reddevil
15-02-2018, 13:52
13:01 :q::q:

Wero
15-02-2018, 13:52
Kramer bleibt mit ner 30 irgendwas gerade noch vor Beckert.

Manitu
15-02-2018, 13:52
können wir nicht auch paar Holländer einbürgern.

Gilles
15-02-2018, 13:53
[QUOTE=TimoK99;46671854]Und wen stellen wir jetzt im Skispringen auf? Geiger kann man eigentlich nicht draußen lassen nach der Einheit heute.[/QUOTE]

Geiger, Freitag, Wellinger, Eisenbichler.

reddevil
15-02-2018, 13:53
so wieder auf esp1 rodeln. wenigstens 2. gold jetzt noch holen :zeter:

titan
15-02-2018, 13:53
Boah die Frisch hat so schön vorgelegt. Das hätte was werden können

Himself
15-02-2018, 13:53
[QUOTE=24Florian;46671832]Das Deutsche Eisschnelllauf-Debakel fällt noch krachender aus als in Sochi :freu:
Hätt ich vor 4 Jahren auch nicht gedacht. Da dachte ich schon, schlechter geht's nimmer![/QUOTE]

Wie sieht es beim Eisschnelllauf eigentlich mit dem Nachwuchs aus?
Nach den neuen Kriterien der Leistungssportreform, wäre diese Sportart ein heißer Kandidat für die Streichung von Fördergeldern...

Dr.Doom
15-02-2018, 13:54
Monumentum pro Deutschland am Ende? Beckert ist die letzten 3 Runden immer schneller gewurden und fast noch OR für eine Runde. Der einzige bei dem die Zeiten deutlich nach oben gingen. Kramer plötzlich völlig schwach.

reddevil
15-02-2018, 13:54
[QUOTE=Gilles;46671870]Geiger, Freitag, Wellinger, Eisenbichler.[/QUOTE]

koan Leyhe? :suspekt:

24Florian
15-02-2018, 13:55
[QUOTE=Himself;46671873]Wie sieht es beim Eisschnelllauf eigentlich mit dem Nachwuchs aus?
Nach den neuen Kriterien der Leistungssportreform, wäre diese Sportart ein heißer Kandidat für die Streichung von Fördergeldern...[/QUOTE]

Nachwuchs ist nur ein Kriterium
die DESG muß bei einem 0-0-0 der Bundesregierung ein schlüssiges Konzept vorlegen, wie man nachwuchs gewinnen will und suksessive wieder medaillenfähig werden will ... Und daran orientiert gibt's dann ein Budget

Ich kann mir nicht vorstellen, daß man eine olympische Sportart mit 14 x 3 = 42 Medaillenmöglichkeiten hintenrunter fallen lässt! Zumal man ja mal Erfolg darin hatte! Ein bißchen was anderes wäre es wenn man da noch nie Erfolg gehabt hätte

Gilles
15-02-2018, 13:55
[QUOTE=reddevil;46671879]koan Leyhe? :suspekt:[/QUOTE]
Ich fand Geiger schon im ersten Springen souverän und würde im Team den 4 vertrauen :D

TimoK99
15-02-2018, 13:55
Leyhe bisher in den Trainings auf 1, 9, 11, 6, 9... aber Schuster wird kaum etwas anderes übrig bleiben. Das sind doch mal Luxusprobleme :D

reddevil
15-02-2018, 13:55
[QUOTE=Gilles;46671883]Ich fand Geiger schon im ersten Springen souverän und würde im Team den 4 vertrauen :D[/QUOTE]

na wennste meinst.... :nixweiss: :D

Trellomfer
15-02-2018, 13:56
Statt daß die Öffis direkt zum Rodeln rübergehen.

Ich bleib bei Euro! :sumo:

reddevil
15-02-2018, 13:57
[QUOTE=Trellomfer;46671889]Statt daß die Öffis direkt zum Rodeln rübergehen.

Ich bleib bei Euro! :sumo:[/QUOTE]

sowieso :d:

svenchen
15-02-2018, 13:57
na die Russen nicht schlecht

Trellomfer
15-02-2018, 13:57
[QUOTE=Dr.Doom;46671878]Monumentum pro Deutschland am Ende? Beckert ist die letzten 3 Runden immer schneller gewurden und fast noch OR für eine Runde. Der einzige bei dem die Zeiten deutlich nach oben gingen. [/QUOTE]

Wann ist denn das 25km-Rennen? :freu:

quovadis_dsv
15-02-2018, 13:57
Ich würde Eisenbichler rauslassen. Und zwar ganz klar!

goldstern
15-02-2018, 13:58
[QUOTE=Manitu;46671869]können wir nicht auch paar Holländer einbürgern.[/QUOTE]

Oder Deutsche mit Holländeren kreuzen so wie Anni Friesinger. :zahn: Die erzählte gestern, ihre Kinder würden auch Eisschnelllauf machen und sie würden für Deutschland starten wollen :D

reddevil
15-02-2018, 13:58
[QUOTE=quovadis_dsv;46671896]Ich würde Eisenbichler rauslassen. Und zwar ganz klar![/QUOTE]

erstmal wettkampf abwarten würd ich sagen :D

24Florian
15-02-2018, 13:58
[QUOTE=charly07;46671859]Alles andere wäre eine Sensation[/QUOTE]
eine Sensation wäre Silber oder Bronze.

Es gibt nur zwei realistische Möglichkeiten:
- Wir kommen durch -> GOLD
- Wir kommen nicht durch weil wir das Touchpad verfehlen oder irgendnen anderen Scheixx mit der Schranke machen -> DNF

svenchen
15-02-2018, 13:58
da ist der Bach schon wieder :rotfl:

Immer wenn es um Gold geht ist er nicht weit weg der Erfolgs-Fan :smoke:

Manitu
15-02-2018, 13:58
Bach da, bringt heute Glück.:D

Wero
15-02-2018, 13:58
Wieso ist Bach nicht beim Eisschnellaufen?

svenchen
15-02-2018, 14:00
[QUOTE=Wero;46671904]Wieso ist Bach nicht beim Eisschnellaufen?[/QUOTE]

der wusste wie gesagt das die Chance auf Medaille im Rodeln viel höher ist ;)

Trellomfer
15-02-2018, 14:00
[QUOTE=Wero;46671904]Wieso ist Bach nicht beim Eisschnellaufen?[/QUOTE]

Sein präsidialer Wohnwagen paßte nicht mehr auf den Parkplatz vor der Eissporthalle.

Rachel Green
15-02-2018, 14:00
[QUOTE=goldstern;46671840]So jetzt kommt gleich noch das Blech im Rodeln :Pflaster:[/QUOTE] wahrscheinlich. :Pflaster:

svenchen
15-02-2018, 14:01
das Eis wieder mega schnell Heute

Wero
15-02-2018, 14:01
Österreich 1 vorne. ;)

RAPtile
15-02-2018, 14:01
[QUOTE=Himself;46671873]Wie sieht es beim Eisschnelllauf eigentlich mit dem Nachwuchs aus?
Nach den neuen Kriterien der Leistungssportreform, wäre diese Sportart ein heißer Kandidat für die Streichung von Fördergeldern...[/QUOTE]

In Zeiten wo du mit twitch/patreon/spenden als durchschnittsyoutuber im warmen und vorm PC Kohle machen kannst, und Sport in der jungen Generation eher e-sport ist als sich täglich durch die Eishalle zu quälen kannst du dir das ausdenken...

Stichwort overwatch-league. Ein Teamplatz kostet da 20 mio/Saison...

goldstern
15-02-2018, 14:03
[QUOTE=Himself;46671873]Wie sieht es beim Eisschnelllauf eigentlich mit dem Nachwuchs aus?
Nach den neuen Kriterien der Leistungssportreform, wäre diese Sportart ein heißer Kandidat für die Streichung von Fördergeldern...[/QUOTE]

Die Tochter von Gunda ist 14 und hat schon einige Titel im Jugendbereich geholt, vielleicht kommt die ja irgendwann im Erwachsenenbereich an :D

Wero
15-02-2018, 14:03
"Fährt wie ne Alte aus der 9 raus."

Welche Alte?

darkdespair
15-02-2018, 14:06
OMG kriegt die schweiz eins auf die fresse :rotfl:

Wero
15-02-2018, 14:06
So jetzt die Amis.

Britcher bremst runter.

Trellomfer
15-02-2018, 14:06
[QUOTE=RAPtile;46671915]In Zeiten wo du mit twitch/patreon/spenden als durchschnittsyoutuber im warmen und vorm PC Kohle machen kannst, und Sport in der jungen Generation eher e-sport ist als sich täglich durch die Eishalle zu quälen kannst du dir das ausdenken...[/QUOTE]


Das Problem fängt eigentlich schon eher an. Die wenigsten haben bei solchen Sportarten überhaupt Zugang. Da gibt es die paar Förderstützpunkte, und wenn Du da nicht aus der Nähe kommst, ist die Wahrscheinlichkeit schon ganz nah an 0, daß Du das überhaupt mal ausprobierst.

Da müßte eine Talentsichtung wie zu Dödörö-Zeiten her. Trainer, die in die Schulen gehen, und ihren Sport vorstellen, Interessierte zum Training einladen...und das quer durch alle Sportarten.

Würde das ganze auf eine viel breitere Basis stellen, gerade in den Sportarten, die nicht so im öffentlichen Fokus stehen, wie eben Eisschnellauf.

Aber da reden sich ja etliche ehemalige Sportler auch schon seit Ewigkeiten den Mund fusselig. Und wehe, ein Trainer äußert mal etwas in der Richtung! Der ist beim nächsten Mißerfolg weg vom Fenster. Gott bewahre, daß jemand die Arbeit des Verbandes kritisiert.

goldstern
15-02-2018, 14:06
[QUOTE=Gilles;46671845]Das wird klares Gold heute.[/QUOTE]

Ich weiß nicht, heute ist so ein Tag... :helga:

mkay2884
15-02-2018, 14:07
Steuerhörnchen :wub:

hacklberry
15-02-2018, 14:07
Bei den Amis ging die Taktik schon mal nicht auf.

reddevil
15-02-2018, 14:09
souverän :D

Wero
15-02-2018, 14:09
2/1000 vorne.

Der Italiener mit "Herzlichen Glückwunsch!".
Konnte man von den Lippen ablesen.

Rachel Green
15-02-2018, 14:09
Whoa :eek: :rotfl:

Holgermat
15-02-2018, 14:09
Trotzdem schon mal 4. :zahn:

Esel1234
15-02-2018, 14:09
War Fischnaller nicht schon im Einzel um 2/1000 Vierter?

goldstern
15-02-2018, 14:09
Hui das war knapp :D

reddevil
15-02-2018, 14:10
[QUOTE=Esel1234;46671949]War Fischnaller nicht schon im Einzel um 2/1000 Vierter?[/QUOTE]

:d::D

Trellomfer
15-02-2018, 14:12
[QUOTE=Esel1234;46671949]War Fischnaller nicht schon im Einzel um 2/1000 Vierter?[/QUOTE]

Da kann man sich denken, wie sein Lieblings-Biathlet heißt. :rotfl:

reddevil
15-02-2018, 14:13
oha

svenchen
15-02-2018, 14:13
na es läuft für Kanada gerde ;)

Johnbert
15-02-2018, 14:14
[QUOTE=reddevil;46671958]oha[/QUOTE]

Was passiert? Deutschland Gold vergeigt? :fürcht:

reddevil
15-02-2018, 14:15
egli :d:

Wero
15-02-2018, 14:15
Ja Wahnsinn.

RAPtile
15-02-2018, 14:15
[QUOTE=Trellomfer;46671937]Das Problem fängt eigentlich schon eher an. Die wenigsten haben bei solchen Sportarten überhaupt Zugang. Da gibt es die paar Forderstützpunkte, und wenn Du da nicht aus der Nähe kommst, ist die Wahrscheinlichkeit schon ganz nah an 0, daß Du das überhaupt mal ausprobierst.

Da müßte eine Talentsichtung wie zu Dödörö-Zeiten her. Trainer, die in die Schulen gehen, und ihren Sport vorstellen, Interessierte zum Training einladen...und das quer durch alle Sportarten.

Würde das ganze auf eine viel breitere Basis stellen, gerade in den Sportarten, die nich so im öffentlichen Fokus stehen, wie eben Eisschnellauf.

Aber da reden sich ja etliche ehemalige Sportler auch schon Ewigkeiten den Mund fusselig. Und wehe, ein Trainer äußert mal etwas in der Richtung, der ist beim nächsten Mißerfolg weg vom Fenster. Gott bewahre, daß jemand die Arbeit des Verbandes kritisiert.[/QUOTE]
Da hast du recht.
Mein Dad war mal bei Jugend trainiert für Olympia mit der meyfahrt zusammen. Er wurde beim feldhandball/handball/schulsport fürs speerwerfen gecastet.

Sowas hast du heute kaum noch. Die Kids haben auch nicht mehr das Interesse an Sport, die vereine/Verbände haben noch nicht realisiert, dass sie aktiv acquise machen müssen.

Sonst sitzen die Kinder am PC und zocken mit den Kumpels über discord...

Dass davon keiner mehr ordentlich rückwärtslaufen kann ist nebensächlich. Sport ist nebensächlich. Die Performance auch...
Wer aber beim zocken das höchste ranking hat, ist eine coole sau...

Wenn die Förderung früher ansetzen würde, wär dieses pc rumgefleze gar kein Thema...Weil dann wären die im Sport schon verankert.

JackB
15-02-2018, 14:15
[QUOTE=svenchen;46671906]der wusste wie gesagt das die Chance auf Medaille im Rodeln viel höher ist ;)[/QUOTE]

Medaillen gibt es in jedem Wettbewerb.

Gilles
15-02-2018, 14:16
Kanada vor den Ösis :freu:

Manitu
15-02-2018, 14:16
so schnell kann es gehen. :D

Rachel Green
15-02-2018, 14:17
Schade, Österreich hinter Kanada....

svenchen
15-02-2018, 14:17
Österreich rettet Bronze mindestens