PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 15 - nach dem Dschungel


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5]

spector
20-02-2018, 07:54
Endlich mal wieder RTL mit "Sonja am Mittag". Wenn´s auch abends war.

Das Giulliana lieber badet als duscht, hätte ich übigens sofort erraten. Eine Faul..äh...Vollbad nimmt ja im Liegen ein. Schon bei GNTM lag sie immer pennend irgendwo rum, "verkicherte Shootings" (Anja Rützel) und harrte des Ruhmes. Ich hätte nix dagegen, wenn ihr Buch ähnlich unmotiviert in den Regalen schlummerte.

Torsten Legat sollte mal jemand sagen, dass er unter einem diktatorischen Regime unserer Wahl der Urtyp des "Jawoll!"-krähenden Herdenviehs gewesen wäre. Regeln sind zum Befolgen da! Befehle zum gehorchen! Jawoll! Hacken zusammen schlagen! Dis-Zi-Plin! Manchmal auch vorauseilend! Wenn die hübsche Röntgenassistentin sagt: Röntgen. Dann heißt das auch Röntgen. Soll ja auch alles zur Geltung kommen, hehe.

Schlimmer noch: die Ochsenknecht. Wie "abgeklärt" da eine Red-Carpet-Teppichwanze daher redet, die neben Mutter Beimer zu allen RTL-Events eingeladen wird, damit sie sich noch einen Restfunken an Prominenz einreden kann. War die echt mal Model? Bei der Haut? (HD ist unerbärmlich). Und schreibt die auch ein Buch? Wer nicht?
Schaupieler und Autor kann man wohl jetzt allweil werden. Mich als richtigen "Autor" mit jahrelanger Ausbildung kotzt sowas an. Richtige "Model" stehen da warsccheinlich drüber, weil sie vo der Provinsprunze noch nie was gehört haben. Und wenn irgendwer bei RTL "Schauspieler" werden will, zucken die Absolventen des letzten Max-Reinhardt-Seminars wohl nur mit den Schultern.

Nun bin ich aber Musiker. Und Tinas Lied klang für mich so, als hätte Mallorca-Jenser ihr noch eine Backgroundspur übrig gelassen. Die beiden Klassensprecher der 10b an den Reglern sahen zudem aus, wie RTL-Praktikanten , die man mal eben an das Tonpult gelassen hätte. Vor allem der eine, der mal eben mit der Hand so ein "super"-Zeichen machte.

Kalb
20-02-2018, 11:52
Danke Euch :). Dann muss ich wohl ran!

Giftnudel
20-02-2018, 12:32
[QUOTE=Kalb;46689932]Danke Euch :). Dann muss ich wohl ran![/QUOTE]

Ich hatte immer noch keine Zeit *hüstel*...also zum Gucken an sich schon...aber den Laptop kann ich schmeissen...ich traue mir selbst nicht :schäm:

Darmok
20-02-2018, 13:00
Oh Gott. Die Sendung war ja feinstes Trash-TV auf RTL 90er Jahre Niveau. Echt super, vor allem weil die vermeintlichen Helden der Show vor versammelter Zuschauerscharr schmalos runtergeputzt wurden und nur noch beschämt grinsen konnten.

Kalb
20-02-2018, 13:11
Daniele mag Legat nicht. Daniele ist einer von uns :) Dabei mochte ich für eine gewisse Zeit Legat, aber der ist echt so'n Teil für sich. Vor allem hasse ich Leute, die das Maul über was aufreißen (Dschungel) und es gar nicht geguckt haben (er kannte Sandra nicht). :q:

Jensle
21-02-2018, 09:44
Hab gestern Tina York in den "Wühlmäusen" gesehen...:zahn:

Waren dort bei Marlene Jaschke.

Neben mir stand eine Frau, die ihrer Freundin zuraunte..."Guck mal da, Tina York"...:D:Popcorn:

Kalb
21-02-2018, 10:00
Oh wie schön, das sie ein normales soziales Leben hat.
Frau Jaschke wäre auch schön im Dschungel. Aber wirklich die Kunstfigur :)

edit: Ich beömmele mich grade bei der Vorstellung wie Frau Jaschke Sibylle Rauch und Konsorten in den Wahnsinn treibt. Oder mit ihnen tanzt. Und diese Geschichten erzählt. :rotfl:

Jensle
21-02-2018, 10:23
Frau Jaschke im Dschungel...:rotfl:
Und dann immer wieder Geschichten von Waltraud...ihrem Piepmatz:rotfl: