PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 11 - 20.02.2018 - Rein in die Halfpipe, raus auf die Loipe


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10

maxine
20-02-2018, 15:12
Mir tut der Peiffer leid. Da ist er Olympiasieger geworden und jetzt hat er das sich das gute Gefühl versaut.

Erst die totale Freude und eine Woche später den drei anderen die Medaille vermasselt.

RAPtile
20-02-2018, 15:12
Schlimm für die Staffel ist:

Schempp fühlt sich scheiße - verzichtet und 4. Platz
Peiffer fühlt sich scheiße - läuft und kriegt das nicht ins Ziel
Lesser, Hinz, Laura fühlen sich scheiße: Eigentlich eine Medaille verdient gehabt, und nicht bekommen.

Das kann schon einen Knacks geben - vor allem bei den Herren.

24Florian
20-02-2018, 15:13
[QUOTE=TimoK99;46690990]Und wie es aussieht, wird in der Frauenstaffel ja statt ihr eine gute und sichere Schützin laufen.[/QUOTE]
Also wenn sie nach der Leistung heute Hinz aus der Damenstaffel rausnehmen, dann haben sie sie echt nicht mehr alle! :dada: Nach heute sind 2 Damen in der Staffel schon mal fix: Dahlmeier & Hinz! Alles andere wäre lächerlich!

Manitu
20-02-2018, 15:13
[QUOTE=RAPtile;46690971]Ich glaub er regt sich am meisten über sich auf. Und dass er seinen Kameraden die Medaille aus der Hand genommen hat. :hair:[/QUOTE]

Ist immer blöd, wenn einer, der schon Gold geholt hat, dann so versagt, das die, die noch nichts haben, leer ausgehen. Das muss für Peiffer auch ein schlechtes Gefühl sein.
Bis zur Staffel muss der richtig aufgebaut werden, sonst sehe ich dort auch schwarz.

Pittrageno
20-02-2018, 15:13
[QUOTE=Holgermat;46690979]Hat ja echt was von der Hexenjagd auf Andrea Henkel nach der Damenstaffel bei der WM 2013. :helga:[/QUOTE]

Greiner-Petter war anno dazumal noch schlechter, hatte aber Glück, dass noch Silber rauskam, sonst wäre es noch übler über die hereingebrochen...
Er wird es überleben und es ist bald vergessen (kommt im Zweifel erst 2022 in Peking wieder hoch).

Fio.F
20-02-2018, 15:16
[QUOTE=maxine;46691000]Mir tut der Peiffer leid. Da ist er Olympiasieger geworden und jetzt hat er das sich das gute Gefühl versaut.

[/QUOTE]

Der hat doch schon vorher abgebaut. Oder nicht ?

Johnbert
20-02-2018, 15:17
[QUOTE=Pittrageno;46691007]Greiner-Petter war anno dazumal noch schlechter, hatte aber Glück, dass noch Silber rauskam, sonst wäre es noch übler über die hereingebrochen...
Er wird es überleben und es ist bald vergessen (kommt im Zweifel erst 2022 in Peking wieder hoch).[/QUOTE]

Problem bei ihm is: Das war jetzt das zweite Mal, dass er es gnadenlos vergeigt hat. Ja, eine Lena Neuner hat auch mal Staffeln verbockt. Hat aber vorher 5 verloren geglaubte gewonnen. Ein großer Unterschied.

Holgermat
20-02-2018, 15:17
[QUOTE=Fio.F;46691019]Der hat doch schon vorher abgebaut. Oder nicht ?[/QUOTE]

Nö, der hatte auch im Einzel und Massenstart gute Laufzeiten.

winteric1125
20-02-2018, 15:17
[QUOTE=Holgermat;46690979]Hat ja echt was von der Hexenjagd auf Andrea Henkel nach der Damenstaffel bei der WM 2013. :helga:[/QUOTE]

Fritz Fischer hat schon vor fast 20 Jahren gesagt :
Wenn´st die Staffel verhaust bist der Arsch der Nation. :D

Fio.F
20-02-2018, 15:19
[QUOTE=Holgermat;46691024]Nö, der hatte auch im Einzel und Massenstart gute Laufzeiten.[/QUOTE]

ok

mir war's als hätte er danach im Vergleich zu den anderen Deutschen immer schlechter abgeschnitten.

Esel1234
20-02-2018, 15:20
[QUOTE=24Florian;46690996]ich mach Peiffer keinen Vorwurf. Er kann es auf 4 halt einfach nicht besser :nixweiss:

Aufstellung war aber halt leider alternativlos :crap:
Lesser ist auf 4 genauso ein Nerverl wie Peiffer. Doll und Schempp haben Hals. Kühn wäre Selbstaufgabe am Schießstand, Rees Selbstaufgabe in der Loipe. Es ging leider nicht anders :crap:[/QUOTE]

Bei der Langlaufstaffel haben sie erzählt, dass der Ersatzläufer genau an der Stelle eingesetzt werden muss, wo jemand ausfällt. Ist das beim Biathlon auch so, hatten sie bei der Position keine Wahl.

maxine
20-02-2018, 15:20
[QUOTE=Fio.F;46691019]Der hat doch schon vorher abgebaut. Oder nicht ?[/QUOTE]


Na und? Er hat seine Goldmedaille, da haben ihm die weiteren Einzelrennen die gute Laune sicher nicht verdorben.

Das heute ist eine ganz andere Hausnummer fürs Gemüt.

Holgermat
20-02-2018, 15:23
Overtime :trippel:

chining
20-02-2018, 15:23
mal ne staffel zu verdaddeln passiert immer mal und jeden, aber eine olympiastaffel auf goldkurs zu vergeigen tut weh, richtig weh
ich will nicht in seiner haut stecken

24Florian
20-02-2018, 15:24
[QUOTE=chining;46691051]mal ne staffel zu verdaddeln passiert immer mal und jeden, aber eine olympiastaffel auf goldkurs zu vergeigen tut weh, richtig weh
ich will nicht in seiner haut stecken[/QUOTE]
er war gar nicht mehr auf Goldkurs. Fourcade hat 2x0 geschossen. Den hätte Peiffer nicht halten können, selbst wenn er selbst 2x0 geschossen hätte.

Natürlich kann immer mal ne Staffel verdattelt werden. Deswegen hab ich ja gesagt: 3 Medaillen in 3 Staffeln - da darf in 3 Staffeln nichts passieren. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist halt sehr gering. Außer du heißt halt Norwegen und läufst wie sie heute mit 1+12 trotzdem noch aufs Podium

Johnbert
20-02-2018, 15:25
[QUOTE=chining;46691051]mal ne staffel zu verdaddeln passiert immer mal und jeden, aber eine olympiastaffel auf goldkurs zu vergeigen tut weh, richtig weh
ich will nicht in seiner haut stecken[/QUOTE]

Es war kein Goldkurs wenn wir ehrlich sind. Selbst mit 0+0 wäre das saueng geworden gegen Fourcade in Topform. Aber es war eine sichere Medaille...

chining
20-02-2018, 15:26
sorry, habe gelesen dass er vor dem letzten schiessen in führung lag :nixweiss:

Johnbert
20-02-2018, 15:27
[QUOTE=chining;46691064]sorry, habe gelesen dass er vor dem letzten schiessen in führung lag :nixweiss:[/QUOTE]

Lag er. Aber das hätte er wie gesagt auch mit 0+0 nicht durchgebracht.

TimoK99
20-02-2018, 15:27
Man kann Peiffer mMn schon den Vorwurf machen, dass das bisher sichere Schießen, auch und vor allem im Liegendanschlag plötzlich weg war. Selbst mit 0+1, 0+3 oder so wäre das relativ sicher Silber oder Bronze geworden. Das Laufen, vor allem gegen Fourcade, geschenkt.

Holgermat
20-02-2018, 15:27
Viertelfinale :clap:

24Florian
20-02-2018, 15:27
TOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!! :freu:

VIERTELFINALE! :clap:

Manitu
20-02-2018, 15:27
huch Deutschland gewinnt. :D

winteric1125
20-02-2018, 15:28
Goall. :D

darkdespair
20-02-2018, 15:28
alda :q: dass die einfach an olympia nie leistung zeigen können :q:

Pittrageno
20-02-2018, 15:28
GOOOAAAAL!
Sorry Schweiz, wir waren dran!
:freu: :freu:

Esel1234
20-02-2018, 15:28
Gewonnen. :feile:

24Florian
20-02-2018, 15:28
[QUOTE=chining;46691064]sorry, habe gelesen dass er vor dem letzten schiessen in führung lag :nixweiss:[/QUOTE]
auch das nicht. Fourcade war auf Schießbahn 1 ca. 5 Sekunden vor ihm

RAPtile
20-02-2018, 15:29
Ois OK im Eishockey :smoke:

chining
20-02-2018, 15:29
deutschland hat einen Energiedrink genommen :rotfl:

Tokio2020
20-02-2018, 15:30
Wie geil war das:anbet::anbet:

chining
20-02-2018, 15:31
[QUOTE=24Florian;46691082]auch das nicht. Fourcade war auf Schießbahn 1 ca. 5 Sekunden vor ihm[/QUOTE]

dann stand es falsch im Internet, aber schei** drauf, meine Kollegin hat sogar gelesen dass Ger NACH dem letzten schiessen 37sec vorne liegt :rotfl:

Ornox
20-02-2018, 15:31
Lockerer Sieg

titan
20-02-2018, 15:32
Jetzt gegen Schweden.

Marc
20-02-2018, 15:32
[QUOTE=chining;46691089]dann stand es falsch im Internet, aber schei** drauf, meine Kollegin hat sogar gelesen dass Ger NACH dem letzten schiessen 37sec vorne liegt :rotfl:[/QUOTE]

War ja auch so :ja:

Nur leider nach dem von Lesser :schleich:

24Florian
20-02-2018, 15:33
[QUOTE=titan;46691096]Jetzt gegen Schweden.[/QUOTE]

und gleich morgen schon :rotauge:. während sich Schweden heute ausgeruht hat :(

RAPtile
20-02-2018, 15:34
[QUOTE=darkdespair;46691078]alda :q: dass die einfach an olympia nie leistung zeigen können :q:[/QUOTE]

Ausgerechnet bei diesen Spielen. Da wäre richtig was drin gewesen. :bussi:

Holgermat
20-02-2018, 15:35
Medaillenspiegel nach Tag 11 (69/102 Entscheidungen):

1. Norwegen 11-10-8
2. Deutschland 11-7-5
3. Kanada 8-5-6
4. Niederlande 6-5-3
5. Frankreich 5-4-4
6. USA 5-3-4
7. Schweden 4-3-0
8. Österreich 4-2-4
9. Südkorea 4-2-2
10. Japan 2-5-3
11. Schweiz 2-4-1
12. Italien 2-2-4
13. Tschechien 1-2-3
14. Slowakei 1-2-0
15. Weißrussland 1-1-0
16. Großbritannien 1-0-3
17. Polen 1-0-1
18. Ukraine 1-0-0
19. China 0-5-2
20. Russland 0-3-8
21. Australien 0-2-1
22. Slowenien 0-1-0
23. Finnland 0-0-3
24. Spanien 0-0-2
25. Kasachstan 0-0-1
25. Lettland 0-0-1
25. Liechtenstein 0-0-1

24Florian
20-02-2018, 15:35
Peiffer im Interview :anbet:

RAPtile
20-02-2018, 15:36
[QUOTE=24Florian;46691105]Peiffer im Interview :anbet:[/QUOTE]

:d: Saustark.

24Florian
20-02-2018, 15:36
[QUOTE=RAPtile;46691106]:d: Saustark.[/QUOTE]

und das in allen Belangen zu allen Themen :d:

Johnbert
20-02-2018, 15:36
[QUOTE=RAPtile;46691106]:d: Saustark.[/QUOTE]

Was hatta jesaacht?

Ursa_Minor
20-02-2018, 15:37
[QUOTE=24Florian;46691105]Peiffer im Interview :anbet:[/QUOTE]

Habe leider schon abgeschaltet. Was hat er denn gesagt? :helga:

TimoK99
20-02-2018, 15:37
Peiffer ehrlich, selbstkritisch stellt die richtige Frage. Wenn es die Regel gibt, muss man sie halt auch anwenden, sonst treibt es der nächst noch ein Stück weiter und weiter und so fort.. Irgendwann grätscht ein Norweger Fourcade auf der Ziellinie um und dann haben wir den Salat. :rolleyes:

Fio.F
20-02-2018, 15:37
[QUOTE=RAPtile;46691106]:d: Saustark.[/QUOTE]

ja,wirkte sehr aufgeräumt.

RAPtile
20-02-2018, 15:38
[QUOTE=Johnbert;46691108]Was hatta jesaacht?[/QUOTE]

Nur das richtige.

Ich muss nun weg, evtl. fasst Flo das fix zusammen.

TimoK99
20-02-2018, 15:39
- Er selber habe es mit der Leistung nicht verdient
- Ihm tue es Leid für die anderen.
- Er versteht die Entscheidung trotzdem nicht.
- Er hat Windisch gratuliert, weil der auch so gewonnen hätte.

chining
20-02-2018, 15:42
die Jury traut sich nicht Entscheidungen zurückzunehmen, siehe Fourcade, der darf sich ja auch immer alles erlauben

TimoK99
20-02-2018, 15:42
"Spielen wir morgen schon wieder?" :rotfl:

trashman
20-02-2018, 15:45
[QUOTE=titan;46690426]Gönne das dem Italiener.[/QUOTE]
Hast wahrscheinlich auch Inzaghi damals seine Tore gegönnt. :zahn:

[QUOTE=Trellomfer;46690416]Nach so vielen Kilometern und so vielen Schießen nur 27 Sekunden Rückstand.
Also echt mal! Bei so knappen Abständen könnte man ruhig mehrfach Gold vergeben.[/QUOTE]
Plädiere für Goldmedaillen an alle, die sich Windisch schnappen und ihn im Private-Paula-Gedenkmodus mal ein paar Seifenstücke spüren lassen.

Django78
20-02-2018, 15:46
yay, Blanket-Party :freu:

24Florian
20-02-2018, 15:48
[QUOTE=TimoK99;46691110]Peiffer ehrlich, selbstkritisch stellt die richtige Frage. Wenn es die Regel gibt, muss man sie halt auch anwenden, sonst treibt es der nächst noch ein Stück weiter und weiter und so fort.. Irgendwann grätscht ein Norweger Fourcade auf der Ziellinie um und dann haben wir den Salat. :rolleyes:[/QUOTE]
Ich bin von der IBU nichts anderes gewöhnt, deswegen hab ich auch das Tippspiel sofort ausgewertet weil ich wußte, daß sich da nichts ändern wird.

Wenn du deinen Gegner nicht ala Sagan über die Bande haust nimmt die IBU keine Proteste entgegen bzw. gibt denen statt. Dann (und das sagt Peiffer richtig) brauchst aber auch kein Regelwerk, wenn es im Ernstfall eh anders ausgelegt wird. Wenn es heißt: Im Korridor wechseln ist verboten und jemanden macht es trotzdem dann muß man das bestrafen! Ansonsten macht sich der Verband unglaubwürdig und lächerlich!

Tobi88
20-02-2018, 15:54
Allein die Begründung, da Peiffer sein Tempo nicht verringern musste :rotfl: ich finde es lächerlich, wir sind um Bronze betrogen worden, aber was soll man machen :rolleyes:

Marc
20-02-2018, 15:57
[QUOTE=Tobi88;46691163]ich finde es lächerlich, wir sind um Bronze betrogen worden[/QUOTE]

Ehrlich gesagt ist diese Aussage viel lächerlicher :schleich:

Typisch deutsches mimimi, wenn es andersrum gewesen wäre würden hier 95% sagen der soll sich mal nicht so anstellen der Italiener und jeder hätte die Entscheidung für richtig erachtet :rolleyes:

movie-mac
20-02-2018, 15:57
[QUOTE=Johnbert;46691108]Was hatta jesaacht?[/QUOTE]

http://www.sportschau.de/olympia/sportarten/biathlon/video-arnd-peiffer-es-tut-mir-leid-fuer-die-anderen-100.html

24Florian
20-02-2018, 15:58
Die sollen die Korridore bzw. die Reisigzweige auf den letzten 50 Metern wieder entfernen. Werden ja eh nicht gebraucht wie man heute wieder gesehen hat.

*Blue*
20-02-2018, 15:58
[QUOTE=Tobi88;46691163]Allein die Begründung, da Peiffer sein Tempo nicht verringern musste :rotfl: ich finde es lächerlich, wir sind um Bronze betrogen worden, aber was soll man machen :rolleyes:[/QUOTE]


ich werd mich noch tagelang aufregen.

zum Glück hat Florian das gleich geschrieben, dass der Protest nix nutzen wird - so hatte ich nicht zu große Hoffnungen.
kenn mich mit der IBU nicht aus.
für mich ist das ein Witz - also leider kein Witz, sondern einfach eine Fehlentscheidung höchster Güte

was ich über Windisch denke, schreib ich besser nicht :mad:
und es ist scheixxxegal, dass er ohne dieses regelwidrige Verhalten auch gewonnen hätte.

Johnbert
20-02-2018, 15:59
[QUOTE=Marc;46691168]Ehrlich gesagt ist diese Aussage viel lächerlicher :schleich:

Typisch deutsches mimimi, wenn es andersrum gewesen wäre würden hier 95% sagen der soll sich mal nicht so anstellen der Italiener und jeder hätte die Entscheidung für richtig erachtet :rolleyes:[/QUOTE]

Die Regel is nun ma da und wurde nich angewendet. Hat nix mit "mimimi" zu tun. Dann braucht man auch keine Regeln wenn se eh egal sind. In die Kacke manövriert hat man sich natürlich selbst, schon klar.

Tobi88
20-02-2018, 16:00
[QUOTE=Marc;46691168]Ehrlich gesagt ist diese Aussage viel lächerlicher :schleich:

Typisch deutsches mimimi, wenn es andersrum gewesen wäre würden hier 95% sagen der soll sich mal nicht so anstellen der Italiener und jeder hätte die Entscheidung für richtig erachtet :rolleyes:[/QUOTE]

Nein hätte ich nicht, wie Florian schon sagt für was haben wir dann die Korridore? Anders rum hätte ich es auch so gesehen aber Peiffer hätte es nicht so gemacht.

24Florian
20-02-2018, 16:01
[QUOTE=*Blue*;46691174]
zum Glück hat Florian das gleich geschrieben, dass der Protest nix nutzen wird - so hatte ich nicht zu große Hoffnungen.
kenn mich mit der IBU nicht aus.
[/QUOTE]
Bestes Beispiel auch Fourcade letztes Jahr in Oslo.

Der hatte am Start sein Magazin vergessen und hat dann am Schießstand vom Trainer eines zugeworfen bekommen. In den Regeln steht ganz klar und eindeutig, daß das nicht erlaubt ist bzw. das Eingreifen des Trainers jeglicher Art am Schießstand untersagt ist.
Was ist passiert? Nichts. Fourcade durfte seinen Sieg behalten. Und dadurch verliert Schempp am Ende die Massenstart-Kugel.

IBU halt :nixweiss:
250 Seiten Regelwerk - aber angewandt wird es nicht!

TimoK99
20-02-2018, 16:02
[QUOTE=Marc;46691168]Ehrlich gesagt ist diese Aussage viel lächerlicher :schleich:

Typisch deutsches mimimi[/QUOTE]

Das ist irgendwie richtig und trotzdem falsch. Was stimmt: Windisch hätte wohl (nicht sicher) so oder so gewonnen. Fakt ist auch, dass er sich dabei regelwidrig verhalten hat und dies Auswirkungen auf den Sprint hatte. Und da Juryurteile eigentlich keine Wahrscheinlichkeitsurteile sein sollten, hätte Italien zurückgestuft werden müssen.

Ursa_Minor
20-02-2018, 16:05
Also, Shorttrack finde ich eine ganz eigenartige Sportart. Da wird ja gefühlt in jedem Rennen der Videobeweis gezogen und eine Disqualifikation ausgesprochen. :dada:

*Blue*
20-02-2018, 16:06
[QUOTE=24Florian;46691180]Bestes Beispiel auch Fourcade letztes Jahr in Oslo.

Der hatte am Start sein Magazin vergessen und hat dann am Schießstand vom Trainer eines zugeworfen bekommen. In den Regeln steht ganz klar und eindeutig, daß das nicht erlaubt ist bzw. das Eingreifen des Trainers jeglicher Art am Schießstand untersagt ist.
Was ist passiert? Nichts. Fourcade durfte seinen Sieg behalten. Und dadurch verliert Schempp am Ende die Massenstart-Kugel.

IBU halt :nixweiss:
250 Seiten Regelwerk - aber angewandt wird es nicht![/QUOTE]


das ist ja unglaublich :ko:

danke für die Info :d:

trashman
20-02-2018, 16:08
[QUOTE=24Florian;46691180]
Was ist passiert? Nichts. Fourcade durfte seinen Sieg behalten. Und dadurch verliert Schempp am Ende die Massenstart-Kugel.[/QUOTE]
Das ist allerdings 'ne Nummer, von der ich als Gegner aber auch nicht würde profitieren wollen. Eine harmlose und nicht beabsichtigte Schusseligkeit, die mit der sportlichen Leistung selbst nix zu tun hat, ist immer noch was anderes als Arschlochverhalten auf der Piste.

Was die Regeln bzw. deren Anwendung betrifft, haste natürlich trotzdem Recht.

chining
20-02-2018, 16:08
was geht es uns da mit der IBU doch gut, da bleibt alles so wie es ist :wub:

movie-mac
20-02-2018, 16:09
[QUOTE=24Florian;46691171]Die sollen die Korridore bzw. die Reisigzweige auf den letzten 50 Metern wieder entfernen. Werden ja eh nicht gebraucht wie man heute wieder gesehen hat.[/QUOTE]

Die sollen lieber die Regeln präzisieren, wer in welchen Korridor zu laufen hat.
Diese blöde Regel, wer vorn ist kann frei wählen, führt halt immer dazu, dass das taktisch genutzt wird. Der dahinter weiss nicht wohin der vordere läuft und hat bei so kurzfristigen Spurwechseln wie im Massensprint (regelkonform) und im Mixed (mindestens sehr hart an der Grenze) viel schlechtere Chancen. Eine klare Regel, wer wohin zu laufen hat löst das Problem.

Kaisa Wilhelm
20-02-2018, 16:10
Hat die IBU eigentlich jemals einem Protest stattgegeben? Wie läuft das überhaupt mit der Jury, einfache Mehrheit oder muss es einstimmig sein?

Ich erinnere mich noch damals, als Ole und ein paar andere eine Abkürzung gelaufen sind, das war sogar in Pyeongchang bei der WM glaube ich, da wurde er auch nicht disqualifiziert. Und irgendein Scharmützel mit Behinderung bei einem Zieleinlauf (bevor es Korridore überhaupt gab) gab's doch auch mal, weswegen dann eben diese Korridore eingeführt wurden. :rolleyes:

Tokio2020
20-02-2018, 16:15
Greiss meinte gerade dass es zwar unsportlich war aber er keine dsq ausgesprochen hätte. Ich sehe es zum Teil auch so bzw kann diese Sicht nachvollziehen. Der Wechsel war fast vor Beginn des Korridores abgeschlossen und nur der rechte Ski noch gerade mal für ca 1. Meter im falschen Korridor. Ich sehe nicht dass Peiffer hierdurch kausal behindert wurde. Geht man formal nach den Regeln hätte die dsq sicher trotzdem erfolgen müssen.

Ich hätte es nicht entscheiden wollen.

reddevil
20-02-2018, 16:15
keine Viertelfnal Party hier? :o:o
Leute? VIERTELFINALE! EISHOCKEY!!!! :eek:

:freu::freu::freu::anbet::anbet::freu:

winteric1125
20-02-2018, 16:16
[QUOTE=Kaisa Wilhelm;46691207]
Ich erinnere mich noch damals, als Ole und ein paar andere eine Abkürzung gelaufen sind, das war sogar in Pyeongchang bei der WM glaube ich, da wurde er auch nicht disqualifiziert.[/QUOTE]

Damals wurde aber so entschieden wie es das Regelwerk vorsah.
War ja auch ein Norweger vorne.

Tokio2020
20-02-2018, 16:16
[QUOTE=reddevil;46691222]keine Viertelfnal Party hier? :o:o
Leute? VIERTELFINALE! EISHOCKEY!!!! :eek:

:freu::freu::freu::anbet::anbet::freu:[/QUOTE]

Jo das ist geil:anbet:

Morgen wird man sicher keine Chance haben. Ich irre mich gern.

Rachel Green
20-02-2018, 16:17
[QUOTE=Ursa_Minor;46691190]Also, Shorttrack finde ich eine ganz eigenartige Sportart. Da wird ja gefühlt in jedem Rennen der Videobeweis gezogen und eine Disqualifikation ausgesprochen. :dada:[/QUOTE] Hab ich auch vorhin gedacht.

[QUOTE=reddevil;46691222]keine Viertelfnal Party hier? :o:o
Leute? VIERTELFINALE! EISHOCKEY!!!! :eek:

:freu::freu::freu::anbet::anbet::freu:[/QUOTE] Juhu!

Marc
20-02-2018, 16:20
[QUOTE=Rio2016;46691221]Greiss meinte gerade dass es zwar unsportlich war aber er keine dsq ausgesprochen hätte. [/QUOTE]


Sage ich doch. Und ich bin mir sicher, die Sportler selber würden das auch so bewerten. :sumo:
Wo gehobelt wird, fallen halt auch mal Späne. Den goldenen Fairness-Otto gewinnt man damit zwar nicht, aber eben eine Medaille. Die Behinderung war einfach nicht gravierend genug.

trashman
20-02-2018, 16:20
[QUOTE=Ursa_Minor;46691190]Also, Shorttrack finde ich eine ganz eigenartige Sportart. Da wird ja gefühlt in jedem Rennen der Videobeweis gezogen und eine Disqualifikation ausgesprochen. :dada:[/QUOTE]
Shorttrack, quasi das Gehen des Wintersports. :zahn:

reddevil
20-02-2018, 16:22
[QUOTE=Rachel Green;46691227]Hab ich auch vorhin gedacht.

Juhu![/QUOTE]
totale Euphorie :rotfl:
ich mein grad ich wär hier im Biathlon Thread :rolleyes:

trashman
20-02-2018, 16:24
[QUOTE=Marc;46691238]Und ich bin mir sicher, die Sportler selber würden das auch so bewerten. :sumo:[/QUOTE]
Kannst ja mal Fabian Rießle auf den Namen Graabak ansprechen. :D

Rachel Green
20-02-2018, 16:26
[QUOTE=reddevil;46691243]totale Euphorie :rotfl:
ich mein grad ich wär hier im Biathlon Thread :rolleyes:[/QUOTE] Ich kann mit Eishockey nicht viel anfangen und wir gewinnen sowieso keine Medaille. :D

reddevil
20-02-2018, 16:26
[QUOTE=Rachel Green;46691255]Ich kann mit Eishockey nicht viel anfangen und wir gewinnen sowieso keine Medaille. :D[/QUOTE]

also ähnlich wie biathlon :teufel::p

Rachel Green
20-02-2018, 16:27
WTF sind das denn für Penis-Statuen? :rotfl:

reddevil
20-02-2018, 16:27
korea penis park grade auf ard :lol:

reddevil
20-02-2018, 16:29
komplett gaga :D

24Florian
20-02-2018, 16:30
[QUOTE=reddevil;46691260]korea penis park grade auf ard :lol:[/QUOTE]

paß auf, bald sehen auch die Medaillen so aus :hehe: :zahn:

dragon030
20-02-2018, 16:30
[QUOTE=Rio2016;46691226]Jo das ist geil:anbet:

Morgen wird man sicher keine Chance haben. Ich irre mich gern.[/QUOTE]


So wie im Gruppenspiel ... :teufel: :teufel: :teufel:

reddevil
20-02-2018, 16:30
[QUOTE=24Florian;46691268]paß auf, bald sehen auch die Medaillen so aus :hehe: :zahn:[/QUOTE]

wäre immerhin mal ein ehrliches symbol :smoke:

Tokio2020
20-02-2018, 16:36
[QUOTE=dragon030;46691270]So wie im Gruppenspiel ... :teufel: :teufel: :teufel:[/QUOTE]

Da haben die Schweden 50% ihrer Normalform gezeigt und wir abgesehen vom Abschluss einen Sahnetag gehabt.

aber davon träum ich auch:teufel:

reddevil
20-02-2018, 16:37
jetzt kann ich mir ja endlich den ganzen noko krams in ruhe am tv anschauen :d:
heut mittag nur 30 sek. zielsprint auf android handy ohne ton gesehen :D

reddevil
20-02-2018, 16:39
"Daumendrücken für Jan Magnus Riiber" ähm what? :rotfl::rotfl:

24Florian
20-02-2018, 16:39
Lesser :rotfl:

"Dann können wir ja in Zukunft wahllos Stöcke kaputttreten, Leute von der Strecke schubsen usw. usw. interessiert ja eh keinen! :nixweiss:"

ich liebe Erik seine Offenheit :d:

mobsi
20-02-2018, 16:43
[QUOTE=24Florian;46691290]Lesser :rotfl:

"Dann können wir ja in Zukunft wahllos Stöcke kaputttreten, Leute von der Strecke schubsen usw. usw. interessiert ja eh keinen! :nixweiss:"

ich liebe Erik seine Offenheit :d:[/QUOTE]Ich auch :anbet:

Django78
20-02-2018, 16:43
[QUOTE=reddevil;46691288]"Daumendrücken für Jan Magnus Riiber" ähm what? :rotfl::rotfl:[/QUOTE]

eigentlich heißt er Reiber, ist mit Carolin verwandt und somit Bayer, darum - aber psssst, das wissen die wenigsten ;)

reddevil
20-02-2018, 16:44
[QUOTE=Django78;46691298]eigentlich heißt er Reiber, ist mit Carolin verwandt und somit Bayer, darum - aber psssst, das wissen die wenigsten ;)[/QUOTE]

Jan-Markus Reiber :idee:

reddevil
20-02-2018, 17:05
warum konnte denifl da eigentlich so lang dranbleiben? gute ski oder net volle pulle von uns?
ösis werden wohl der konkurrent im team statt den norges aaaaaber im team springen die norges meistens wie ausgewechselt also noch vorsicht ;)

24Florian
20-02-2018, 17:08
[QUOTE=reddevil;46691352]warum konnte denifl da eigentlich so lang dranbleiben? gute ski oder net volle pulle von uns?
ösis werden wohl der konkurrent im team statt den norges aaaaaber im team springen die norges meistens wie ausgewechselt also noch vorsicht ;)[/QUOTE]
Net volle Pulle von uns.
Die haben gemerkt, daß sie selbst mit normalem Lauftempo die Lücke auf Watabe/Riiber schließen. Also haben sie das so gemacht.

reddevil
20-02-2018, 17:09
[QUOTE=24Florian;46691357]Net volle Pulle von uns.
Die haben gemerkt, daß sie selbst mit normalem Lauftempo die Lücke auf Watabe/Riiber schließen. Also haben sie das so gemacht.[/QUOTE]

alles klar danke :d: aber dann glück das der finne am ende platt war, sonst... :D;)

Himself
20-02-2018, 17:12
[QUOTE=24Florian;46691290]Lesser :rotfl:

"Dann können wir ja in Zukunft wahllos Stöcke kaputttreten, Leute von der Strecke schubsen usw. usw. interessiert ja eh keinen! :nixweiss:"

ich liebe Erik seine Offenheit :d:[/QUOTE]

Mir war gleich klar, dass der Protest eh nichts bringt. Ich glaube, ich habe noch nie erlebt, dass im Biathlon Protesten stattgegeben werden, egal ob damals mit Björndalen und seiner Abkürzung oder letzes Jahr Fourdade beim Saisonfinale. Die Jury hat für solche Entscheidungen einfach nicht genug Eier.

reddevil
20-02-2018, 17:19
taktisch genialer zieleinlauf :d: aber die sturzmöglichkeit war auch da.... :D

Trellomfer
20-02-2018, 18:17
[QUOTE=TimoK99;46691120]- Er selber habe es mit der Leistung nicht verdient [/QUOTE]

Ich finde daß fies von ihm, wie er auf sich rumhackt. :maso: :zahn:


Ansonsten: Das Richtige gesagt in allen 4 Punkten

Hinzuzufügen vielleicht noch: Nächstes mal ohne Rücksicht auf Verluste in den Gegner reinlaufen, dann war der Spurwechsel eine Behinderung, wenn sich beide auf den Arsch setzen. :sumo:

Trellomfer
20-02-2018, 18:22
[QUOTE=Marc;46691168]wenn es andersrum gewesen wäre würden hier 95% sagen der soll sich mal nicht so anstellen der Italiener und jeder hätte die Entscheidung für richtig erachtet :rolleyes:[/QUOTE]

Das glaube ich ehrlich gesagt auch. Und ich vermute, in italienische Foren wird es am Nachmittag dieselbe Diskussion mit umgekehrter Argumentation gegeben haben :freu::dada:

reddevil
20-02-2018, 18:23
[QUOTE=Trellomfer;46691510]Das glaube ich ehrlich gesagt auch. Und ich vermute, in italienische Foren wird es am Nachmittag dieselbe Diskussion mit umgekehrter Argumentation gegeben haben :freu::dada:[/QUOTE]

allora! eh! certo. :D

Experte
20-02-2018, 18:44
[QUOTE=Holgermat;46691104]Medaillenspiegel nach Tag 11 (69/102 Entscheidungen):

1. Norwegen 11-10-8
2. Deutschland 11-7-5
3. Kanada 8-5-6
4. Niederlande 6-5-3
5. Frankreich 5-4-4
6. USA 5-3-4
7. Schweden 4-3-0
8. Österreich 4-2-4
9. Südkorea 4-2-2
10. Japan 2-5-3
11. Schweiz 2-4-1
12. Italien 2-2-4
13. Tschechien 1-2-3
14. Slowakei 1-2-0
15. Weißrussland 1-1-0
16. Großbritannien 1-0-3
17. Polen 1-0-1
18. Ukraine 1-0-0
19. China 0-5-2
20. Russland 0-3-8
21. Australien 0-2-1
22. Slowenien 0-1-0
23. Finnland 0-0-3
24. Spanien 0-0-2
25. Kasachstan 0-0-1
25. Lettland 0-0-1
25. Liechtenstein 0-0-1[/QUOTE]

Die Amerikaner sind mit ihrem Abschneiden nicht sonderlich zufrieden.

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/28166791_2143810578971106_8002119127788018479_n.jpg?oh=9b6262ccf3 d11dbf59e5b1a888ae5067&oe=5B1744EC

reddevil
20-02-2018, 18:54
naja jetzt schon 12 das wird doch noch.... :D