PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 16 - 25.02.2018 - Miracle on Ice 2018


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10

titan
25-02-2018, 08:23
Falsche Hymne:D

Das Publikum singt die richtige mit.

goldstern
25-02-2018, 08:23
Russische Hymne vs Olympiahymne :rotfl:

*Blue*
25-02-2018, 08:23
[QUOTE=reddevil;46709096]hö? was denn? die haben doch die medaille schon :rotfl:[/QUOTE]


oh sorry -

aber das find ich ja komisch - seltsame Regelung, wenn da nur 2 Mannschaften stehen.

reddevil
25-02-2018, 08:23
[QUOTE=BlackGirl;46709097]Singen die da die russische Hymne? :eek:[/QUOTE]

warum nicht? würd ich auch machen :zahn:

Misel
25-02-2018, 08:23
Einer der russischen Spieler hatte ganz klar einen Anzug mit Krawatte unter seinem Trikot. :zahn:

Rachel Green
25-02-2018, 08:23
967660919852617728

24Florian
25-02-2018, 08:23
Björgen hat gleich 2 Minuten Vorsprung
Hammer!

Asthmasprays sind halt schon was Geiles. Ich hab das zwar auch mal probiert, aber mir bleiben die Scheißdinger immer so im Halse stecken :crap:

Pittrageno
25-02-2018, 08:24
[QUOTE=Manitu;46709098]die singen ihre eigene ;)[/QUOTE]
Dann bin ich mal gespannt. müsste eine Strafe geben...

BlackGirl
25-02-2018, 08:24
[QUOTE=reddevil;46709102]warum nicht? würd ich auch machen :zahn:[/QUOTE]

Ich finds ja auch in Ordnung.

So, baba, bis später zur Schlussfeier...:sleep:

mobsi
25-02-2018, 08:25
[QUOTE=*Blue*;46709090]die Kanadier - das ist echt ein unmögliches Verhalten - hab ich kein Verständnis für :q:[/QUOTE]:dada:

reddevil
25-02-2018, 08:25
[QUOTE=Pittrageno;46709109]Dann bin ich mal gespannt. müsste eine Strafe geben...[/QUOTE]hö? die spieler können doch machen was sie wollen. :suspekt:

Holgermat
25-02-2018, 08:25
Aber die Russen bleiben weiterhin suspendiert ;)

Manitu
25-02-2018, 08:25
bjorgen führt tatsächlich 1.50 min :rotfl:

Rachel Green
25-02-2018, 08:25
[QUOTE=Pittrageno;46709109]Dann bin ich mal gespannt. müsste eine Strafe geben...[/QUOTE] Die müssen die Goldmedaille wieder abgeben... :D

Trellomfer
25-02-2018, 08:26
[QUOTE=24Florian;46709106]Björgen hat gleich 2 Minuten Vorsprung
Hammer!

Asthmasprays sind halt schon was Geiles. Ich hab das zwar auch mal probiert, aber mir bleiben die Scheißdinger immer so im Halse stecken :crap:[/QUOTE]

http://abload.de/img/1326324864_by_3z5550t7uat.jpg

sirius
25-02-2018, 08:28
[QUOTE=gnuss;46708874]Deutschland ist wirklich die beste Sportnation überhaupt. [/QUOTE]
Nein. Norwegen.
[QUOTE=gnuss;46708874]Auch wenn Russland gewinnen sollte, sollte man von diesem DEB-Team noch in Jahrzehnten sprechen[/QUOTE]
Der war gut. Das ist spätestens Dienstag vergessen. War jetzt ein paar Tage Hype (nach mehreren Glückssiegen, im Halbfinale der erste Sieg nach regulärer Spielzeit) und das wars.

Trellomfer
25-02-2018, 08:29
Die könnten ja mal zum Langlauf gehen...zeigt Öffi bestimmt gleich erst in voller Länge, um die Zeit bis zur Schlußfeier zu überbrücken

Esel1234
25-02-2018, 08:30
[QUOTE=gnuss;46708874]Deutschland ist wirklich die beste Sportnation überhaupt. [/QUOTE]

Der war gut. :rotfl:

[QUOTE=sirius;46709123]Nein. Norwegen.
[/QUOTE]

Und der noch besser. :rotfl:

goldstern
25-02-2018, 08:30
Oh ein alter Bekannter hat wieder Oberwasser :rotfl:

Fritz Karl
25-02-2018, 08:30
967659611837755392
967660547964420096
:wub::wub:

hacklberry
25-02-2018, 08:31
[QUOTE=reddevil;46709114]hö? die spieler können doch machen was sie wollen. :suspekt:[/QUOTE]

Meines wissens gabs da noch Auflagen wie neutrale Klamotten, keine Russlandfahnen usw.

Saruman
25-02-2018, 08:31
[QUOTE=sirius;46709123]
Der war gut. Das ist spätestens Dienstag vergessen. War jetzt ein paar Tage Hype (nach mehreren Glückssiegen, im Halbfinale der erste Sieg nach regulärer Spielzeit) und das wars.[/QUOTE]

Mittwoch geht die Liga weiter.Fast wie im Fußball.:smoke:

Tokio2020
25-02-2018, 08:31
:heul:

titan
25-02-2018, 08:32
[QUOTE=hacklberry;46709132]Meines wissens gabs da noch Auflagen, wie neutrale Klamotten, keine Russlandfahnen usw.[/QUOTE]

Ja für die Mannschaft,aber nicht für die Zuschauer. Die dürfen schwenken und singen was sie wollen.

Saruman
25-02-2018, 08:34
[QUOTE=titan;46709137]Ja für die Mannschaft,aber nicht für die Zuschauer. Die dürfen schwenken und singen was sie wollen.[/QUOTE]

Sollte Thomas Bach noch ändern. :zahn:

goldstern
25-02-2018, 08:34
Ich glaube das mit dem Deutschen Haus abreißen kann man ernst nehmen :zahn:

hacklberry
25-02-2018, 08:34
[QUOTE=titan;46709137]Ja für die Mannschaft,aber nicht für die Zuschauer. Die dürfen schwenken und singen was sie wollen.[/QUOTE]

Die Mannschaft hat ja auch gesungen.

titan
25-02-2018, 08:36
[QUOTE=hacklberry;46709141]Die Mannschaft hat ja auch gesungen.[/QUOTE]

Was solls. Es wurde die Neutrale Flagge gehisst und die Neutrale Hymne gespielt. Das ist wichtig.

Fritz Karl
25-02-2018, 08:37
Marit Björgen. Beste Langläuferin ever. :anbet: :freu: :wub:

Kukie
25-02-2018, 08:37
[QUOTE=goldstern;46709140]Ich glaube das mit dem Deutschen Haus abreißen kann man ernst nehmen :zahn:[/QUOTE]

Ich glaube auch das die heute eskalieren! Und mit was? Mit Recht. Wir hatten Rudelgucken... und es hat so Spass gemacht. Aber so in der Früh um fünf war schon ungewohnt.

Holgermat
25-02-2018, 08:38
Sack Reis ist im Langlaufstadion umgefallen. :gähn:

charly07
25-02-2018, 08:38
Norwegen gewinnt :anbet::anbet:

titan
25-02-2018, 08:39
Boah im letzten Wettbewerb holt sich Norwegen Platz 1 im Medaillenspiegel.Aber das das so eng werden würde hat ja keiner gedacht.

24Florian
25-02-2018, 08:39
Oestberg verliert den Zielspurt :tkbeiss:
und ballert damit meine Tippspiel-Medaille zum Fenster hinaus :tkbeiss:

Ursa_Minor
25-02-2018, 08:39
Schade, das war's. :( Ich mag die Winterspiele immer so gerne und jetzt beginnen wieder vier lange, lange Jahre.

War schön, mit euch zusammen zu gucken. :) Vielen Dank an holgermat für die tollen Tageszusammenfassungen. :d:

goldstern
25-02-2018, 08:40
Die Schwedin mit Ledecka-Reaktion:lol:

movie-mac
25-02-2018, 08:41
Nilsson macht im Ziel die Ledecka. :rotfl:

Rebus
25-02-2018, 08:41
[QUOTE=goldstern;46709094]Was haben die Eurosportler uns denn eben schon wieder erzählt :suspekt:[/QUOTE]
Naja, wundert mich nicht wirklich... Leini ist nicht als "Kenner" bekannt *hust*

[QUOTE=reddevil;46709096]hö? was denn? die haben doch die medaille schon :rotfl:[/QUOTE]
Das mag sein, aber bei den letzten Spielen waren die drittplazierten Teams trotzdem bei der Zeremonie dabei.
Oder verwechsel ich das mit den Weltmeisterschaften? :schäm:

[QUOTE=mobsi;46709112]:dada:[/QUOTE]
:suspekt:

[QUOTE=sirius;46709123]Der war gut. Das ist spätestens Dienstag vergessen. War jetzt ein paar Tage Hype (nach mehreren Glückssiegen, im Halbfinale der erste Sieg nach regulärer Spielzeit) und das wars.[/QUOTE]
:tröst:

Kukie
25-02-2018, 08:41
Schönes skandinavisches Podium. :d: Die arme Theresa Stadlober. Hoffe sie steckt das weg.

Pittrageno
25-02-2018, 08:46
[QUOTE=reddevil;46709114]hö? die spieler können doch machen was sie wollen. :suspekt:[/QUOTE]

Nö, dürfen keine nationalen Symbole tragen etc. Kam sogar zur Sprache, was mit dem Publikum ist, aber den kannst Du natürlich nix verbieten...

reddevil
25-02-2018, 08:48
oarh stadlober :ko:
so rest ja langweilig endlich frühstück :D

mobsi
25-02-2018, 08:48
[QUOTE=Kukie;46709161]Schönes skandinavisches Podium. :d: Die arme Theresa Stadlober. Hoffe sie steckt das weg.[/QUOTE]Falsch abgebogen :crap:

realanswers
25-02-2018, 08:49
Das ist aber auch ein mannsweib

Misel
25-02-2018, 08:50
Zumindest für mich als Außenstehender ist das aber auch blöd gehegt mit der Strecke. Warum war da kein Absperrband?

Misel
25-02-2018, 08:52
5000 Ampullen Asthma-Spray?

Trellomfer
25-02-2018, 08:52
Gibt's für die Choreographen unter uns auch einen Thread zur Schlußfeier?

Manitu
25-02-2018, 08:53
[QUOTE=goldstern;46709140]Ich glaube das mit dem Deutschen Haus abreißen kann man ernst nehmen :zahn:[/QUOTE]

Sollte doch sowieso heute schon abgebaut werden, von daher sparen sie Abrisskosten.:D

movie-mac
25-02-2018, 08:53
Deutschland und Österreich vereint in einem kleinen Schlusstagstrauma. :zahn::trink:

ORF :(:rotfl:

Holgermat
25-02-2018, 08:54
Vor der Schlussfeier - der endgültige Medaillenspiegel von Olympia 2018:

1. Norwegen 14-14-11
2. Deutschland 14-10-7
3. Kanada 11-8-10
4. USA 9-8-6
5. Niederlande 8-6-6
6. Schweden 7-6-1
7. Südkorea 5-8-4
8. Schweiz 5-6-4
9. Frankreich 5-4-6
10. Österreich 5-3-6
11. Japan 4-5-4
12. Italien 3-2-5
13. Russland 2-6-9
14. Tschechien 2-2-3
15. Weißrussland 2-1-0
16. China 1-6-2
17. Slowakei 1-2-0
18. Finnland 1-1-4
19. Großbritannien 1-0-4
20. Polen 1-0-1
21. Ukraine 1-0-0
21. Ungarn 1-0-0
23. Australien 0-2-1
24. Slowenien 0-1-1
25. Belgien 0-1-0
26. Neuseeland 0-0-2
26. Spanien 0-0-2
28. Kasachstan 0-0-1
28. Lettland 0-0-1
28. Liechtenstein 0-0-1

Manitu
25-02-2018, 08:54
[QUOTE=Trellomfer;46709185]Gibt's für die Choreographen unter uns auch einen Thread zur Schlußfeier?[/QUOTE]

wer soll denn da schreiben, müssen alle schlafen.:D

movie-mac
25-02-2018, 08:59
[QUOTE=Manitu;46709189]Sollte doch sowieso heute schon abgebaut werden, von daher sparen sie Abrisskosten.:D[/QUOTE]

Abgebaut wird das nicht, maximal umgestaltet, wird zu den Paralympics das DACH-Haus.

reddevil
25-02-2018, 08:59
[QUOTE=Manitu;46709194]wer soll denn da schreiben, müssen alle schlafen.:D[/QUOTE]

pffff
planung ist alles

:d:

Manitu
25-02-2018, 09:01
[QUOTE=movie-mac;46709203]Abgebaut wird das nicht, maximal umgestaltet, wird zu den Paralympics das DACH-Haus.[/QUOTE]

ach echt, vorhin klang das so, als wenn es abgebaut werden sollte. :confused: umgestalten können das auch die Bobfahrer und Eishockeyspieler.;)

chining
25-02-2018, 09:02
guten morgen :wink:

eine Goldene und zwei Silberne, eine klasse Ausbeute am letzten Tag und bestimmt wird das im Eishockey eh noch Gold, mal abwarten...... ;)
die Russen dürfen noch nicht mit ihrer Fahne heute einlaufen, aber wenn keine weiteren dopings dazu kommen, wieder, hat das IOC in Aussicht gestellt :rotfl:

Danke! an alle die dieses schöne Olympiaforum geschaffen haben, ohne euch hätte ich noch weniger von den Winterspielen mitbekommen :knuddel:

Manitu
25-02-2018, 09:03
Dieses "I want it all" im ESP Vorspann geht mir langsam auf den Zeiger, werde das noch Wochen im Ohr haben. :zeter::D

Saruman
25-02-2018, 09:05
https://twitter.com/shaynepasquino/status/967664408146128896


:wub::clap:

reddevil
25-02-2018, 09:07
[QUOTE=Saruman;46709220]https://twitter.com/shaynepasquino/status/967664408146128896


:wub::clap:[/QUOTE]

schön das die russen den spass mitmachen :)
macht sie sympathischer... ;)

seschix
25-02-2018, 09:08
Schön war es. Danke allen. Hat Spass gemacht, viele Informationen die man sonst nicht so bekommen hätte. Vielen Dank auch den Tagesthread Eröffner, man hatte immer eine schnelle Übersicht.

Durch die Zeitzonen Verschiebung verliert man tatsächlich das Interesse an den olympischen Spielen, leider ist das bei den nächsten beiden Olympischen Spielen (Tokio, Peking) genau so. Schade

titan
25-02-2018, 09:09
[QUOTE=Saruman;46709220]https://twitter.com/shaynepasquino/status/967664408146128896


:wub::clap:[/QUOTE]

Das ist für Kinder und Enkel. Grossartig:clap:

Saruman
25-02-2018, 09:14
[QUOTE=reddevil;46709233]schön das die russen den spass mitmachen :)
macht sie sympathischer... ;)[/QUOTE]

Mir sind die russischen Eishockey Jungs immer sympathisch. :D

Manitu
25-02-2018, 09:16
oh der Hörmann, mal sehen wie er ARD/ZDF einschätzt.:)

reddevil
25-02-2018, 09:25
https://olympia.zdf.de/aktuelles/bach-im-zdf-studio-100/

alleine die überschrift reicht mir schon.... :kater:

Manitu
25-02-2018, 09:26
Hörmann redet die Zuschauerkulisse schön, warum eigentlich ?

Manitu
25-02-2018, 09:28
[QUOTE=reddevil;46709266]https://olympia.zdf.de/aktuelles/bach-im-zdf-studio-100/

alleine die überschrift reicht mir schon.... :kater:[/QUOTE]

Naja er wünscht sich in ein klassisches Wintersportland in Zukunft, das sagt ja alles.

*Blue*
25-02-2018, 09:29
[QUOTE=reddevil;46709266]https://olympia.zdf.de/aktuelles/bach-im-zdf-studio-100/

alleine die überschrift reicht mir schon.... :kater:[/QUOTE]

warum denn aber dies hier: „dass wir in ein klassisches Wintersportland zurückkehren.“, wenn es dort doch so super war - :helga:


ich hab mich grad wieder durch ein paar Biathlon-Weltcups geklickt - das ist echt ein Trauerspiel, was da in PY im Stadion nicht los war.

Trellomfer
25-02-2018, 09:32
[QUOTE=Manitu;46709268]Hörmann redet die Zuschauerkulisse schön, warum eigentlich ?[/QUOTE]

Schönreden ist es aber nur, wenn man von einer "Alles Scheiße"-Haltung kommt.
Viele leere Plätze beim Eishockey ist eben nicht halbleer, eine Stimmung bei den alpinen wie im Weltcup in Kitzbühl war nicht zu erwarten, und Skispringen spät in der nach, was soll da anderes bei rauskommen. Die Gründe, die eben über "Olympia ist uns scheißegal" hinausgehen, hat er genannt.

Man kann es einfach mal so nüchtern und sachlich betrachten, und es nicht als Muß ansehen, daß die Stimmung alles im Weltcup toppt.

Ich fand ihn mit allen seinen Aussagen - war ja nicht nur heute im Fernsehstudio - immer sehr fair und sachlich, fern von allem Haudrauf und Überheblichkeit, die man sonst während solcher Veranstaltungen in den Medien immer zu höre/sehen/lesen bekommt, wenn es etwas zu kritisieren gibt.

Fritz Karl
25-02-2018, 09:33
Hat einer gedacht, dass der IOC-Präsident den Gastgeber schlechtmacht?

Was wäre denn das für eine miese Nummer?

lako
25-02-2018, 09:37
Für mich ist Deutschland erster im Medaillenspiegel, einige Goldmedaillen leider liegen gelassen (mit 15 oder 16x Gold muss man hier Olympia abschließen).

Norwegen mit dem bekannten Dusel.

Trellomfer
25-02-2018, 09:37
[QUOTE=reddevil;46709266]https://olympia.zdf.de/aktuelles/bach-im-zdf-studio-100/

alleine die überschrift reicht mir schon.... :kater:[/QUOTE]


Für die Überschrift mußt Du aber das ZDF tadeln, nicht Bach. Es war schließlich ein Interview, und nicht sein Kommentar zum Tagesordnungspunkt "Die Spiele in einem Satz zusammenfassen". Die Begründung für den "vollen Erfolg" hat er auch genannt.
Organisatorisch und sportlich war das top. Das jetzt unter den Teppich zu kehren, und den Gastgeber wegen der Zuschauer zusammenzuscheißen, ja das würde dem Nörgelmichel gefallen...

reddevil
25-02-2018, 09:38
[QUOTE=Trellomfer;46709293]Für die Überschrift mußt Du aber das ZDF tadeln, nicht Bach. Es war schließlich ein Interview, und nicht sein Kommentar zum Tagesordnungspunkt "Die Spiele in einem Satz zusammenfassen". Die Begründung für den "vollen Erfolg" hat er auch genannt.[/QUOTE]

was hatter denn dazu gesacht? :D

24Florian
25-02-2018, 09:42
[QUOTE=reddevil;46709296]was hatter denn dazu gesacht? :D[/QUOTE]

"tolle Wettkampfstätten
tolles Olympisches Dorf, Sportler waren zufrieden und haben diese Begeisterung in den Wettkampf mit hineingetragen"

also die Wettkampfstätten waren (bis auf Alpin) schon geil, kann man nix sagen!

Nord-Alpiner
25-02-2018, 09:42
[QUOTE=Kukie;46709161] Die arme Theresa Stadlober. Hoffe sie steckt das weg.[/QUOTE]

Damit hat Österreich einen weiblichen Luitz :rotfl: Medaille durch dummheit weggeworfen:rotfl:

Trellomfer
25-02-2018, 09:42
[QUOTE=Pittrageno;46709167]Nö, dürfen keine nationalen Symbole tragen etc. [/QUOTE]

Da geht es um die offiziellen Sachen. Bei allem anderen kann man ruhig einen Gang zurückfahren, als Zuschauer.

Heute Abend werden wir bestimmt etliche mit Fahnen oder Rußland-Shirts sehen. Abschlußfeier war immer eine Veranstaltung, die für die Sportler locker zugeht.
Die Fahne bleibt bei den offiziellen Sachen (Einmarsch, offizielle Fahne bei der Schlußfeier, Siegerehrungen) außen vor, aber man muß jetzt auch nicht den Versuch unternehmen, alle Erinnerungen an ein Land auszulöschen, und den Juden Russen vom Boden der Erde zu tilgen. Die Beschwerden darüber sind so langsam ein wenig schizophren.

Trellomfer
25-02-2018, 09:45
[QUOTE=reddevil;46709296]was hatter denn dazu gesacht? :D[/QUOTE]

Hab ich doch geschrieben
[QUOTE]Organisatorisch und sportlich war das top.[/QUOTE]

Das haben wir auch schon anders erlebt. Wenn ich da an die organisatorischen Probleme in Turin denke. Alles auf Not noch zum Wettbewerb geflickt, und die Reste der Baustelle hinter Zäunen und Tafeln verborgen, "naja"-Unterbringungen für viele Sportler, katastrophale Verhältnisse für die freiwilligen Helfer...

reddevil
25-02-2018, 09:46
[QUOTE=24Florian;46709301]"tolle Wettkampfstätten
tolles Olympisches Dorf, Sportler waren zufrieden und haben diese Begeisterung in den Wettkampf mit hineingetragen"

also die Wettkampfstätten waren (bis auf Alpin) schon geil, kann man nix sagen![/QUOTE]

ahja hm na ok :D

Manitu
25-02-2018, 09:48
[QUOTE=Trellomfer;46709281]Schönreden ist es aber nur, wenn man von einer "Alles Scheiße"-Haltung kommt.
Viele leere Plätze beim Eishockey ist eben nicht halbleer, eine Stimmung bei den alpinen wie im Weltcup in Kitzbühl war nicht zu erwarten, und Skispringen spät in der nach, was soll da anderes bei rauskommen. Die Gründe, die eben über "Olympia ist uns scheißegal" hinausgehen, hat er genannt.

Man kann es einfach mal so nüchtern und sachlich betrachten, und es nicht als Muß ansehen, daß die Stimmung alles im Weltcup toppt.

Ich fand ihn mit allen seinen Aussagen - war ja nicht nur heute im Fernsehstudio - immer sehr fair und sachlich, fern von allem Haudrauf und Überheblichkeit, die man sonst während solcher Veranstaltungen in den Medien immer zu höre/sehen/lesen bekommt, wenn es etwas zu kritisieren gibt.[/QUOTE]

Naja aber Hörmann lobte z.B. das beim Bob heute viele Leute da waren, vergaß aber zu sagen, das die wegen den Koreanern da waren. Überall wo Koreaner Medaillenchancen hatten, war die Bude auch gut gefüllt.
Eishockey heute war in Ordnung, es füllte sich nach Beginn, noch ganz gut.
Organisatorisch war das alles top, die Athleten waren mit ihrer Unterkunft zufrieden, kann man da nichts sagen.
Nur das IOC macht zu den Bewerbungen Untersuchungen, sind sehr penible, wenn es um Zuschauer Zuspruch geht, gerade z.B. damals bei Leipzig, die waren zu klein, hatten Angst das niemand kommt. Hier in Südkorea schien das überhaupt kein Problem zu sein, obwohl abzusehen war, das der Zuschauer Zuspruch nicht gut sein wird.

Trellomfer
25-02-2018, 09:48
Wie sah es eigentlich die letzten 2 Wochen im Dreieck München-Garmisch-Berchtesgaden wettertechnisch aus?

Trellomfer
25-02-2018, 09:49
[QUOTE=Manitu;46709311] Überall wo Koreaner Medaillenchancen hatten, war die Bude auch gut gefüllt.[/QUOTE]



:eek: SKANDAL!!!:zeter:



:newwer:

Manitu
25-02-2018, 09:50
[QUOTE=Trellomfer;46709306]Hab ich doch geschrieben


Das haben wir auch schon anders erlebt. Wenn ich da an die organisatorischen Probleme in Turin denke. Alles auf Not noch zum Wettbewerb geflickt, und die Reste der Baustelle hinter Zäunen und Tafeln verborgen, "naja"-Unterbringungen für viele Sportler, katastrophale Verhältnisse für die freiwilligen Helfer...[/QUOTE]

Turin war Zuschauertechnisch auch eine Katastrophe, aber da gab es noch Waldi und Harry, die machten alles wieder gut. :anbet::D

charly07
25-02-2018, 09:50
[QUOTE=lako;46709292]Für mich ist Deutschland erster im Medaillenspiegel, einige Goldmedaillen leider liegen gelassen (mit 15 oder 16x Gold muss man hier Olympia abschließen).

Norwegen mit dem bekannten Dusel.[/QUOTE]

:dada::rotfl::rotfl:

mobsi
25-02-2018, 09:53
[QUOTE=Trellomfer;46709312]Wie sah es eigentlich die letzten 2 Wochen im Dreieck München-Garmisch-Berchtesgaden wettertechnisch aus?[/QUOTE]Warum? Wir waren vor 2 Wochen ne Woche da.... ein Schnappschuss von der Zugspitze:

https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180225/31bc41fbbc84bad9f3c62d8ed4a62dc1.jpg

Ganz ok :zahn:

Trellomfer
25-02-2018, 09:55
Ich dachte jetzt eher so mit Blick auf die Sportstätten, die bei Olympia in München zum Einsatz gekommen wären. Auf der Zuspitze wird ja jetzt eher selten Skilanglauf gemacht. :D

Aber dem Bild nach zu urteilen, hätte man in Garmisch wohl schon mal keine Probleme gehabt, Schanze und Pisten zu präparieren. :ja:

mobsi
25-02-2018, 09:57
[QUOTE=Trellomfer;46709322]Ich dachte jetzt eher so mit Blick auf die Sportstätten, die bei Olympia in München zum Einsatz gekommen wären. Auf der Zuspitze wird ja jetzt eher selten Skilanglauf gemacht. :D

Aber dem Bild nach zu urteilen, hätte man in Garmisch wohl schon mal keine Probleme gehabt, Schanze und Pisten zu präparieren. :ja:[/QUOTE]Achso Schnee war nicht viel da. Aber die Pisten und Loipen sind da immer gut präpariert gewesen. War aber auch schön kalt.

24Florian
25-02-2018, 09:58
[QUOTE=lako;46709292]Für mich ist Deutschland erster im Medaillenspiegel, einige Goldmedaillen leider liegen gelassen (mit 15 oder 16x Gold muss man hier Olympia abschließen).

Norwegen mit dem bekannten Dusel.[/QUOTE]
Da holt man 14x Gold (Deutscher Rekord!) bei Winterspielen und es gibt immer noch welche, die rummotzen :rotfl:

Ganz ehrlich: Wer im Alpin, Langlauf, Eisschnelllauf, alles Sportarten mit 11-14 Medaillenentscheidungen, ÜBERHAUPT KEINE MEDAILLE HOLT, noch dazu in den neueren Disziplinen wie Freestyle/Snowboard/ShortTrack mit insgesamt ebenso fast 30 Entscheidungen auch nur grad mal 2 Medaillen holt, davon keine einzige in Gold ....
... der verdient keinen 1. Platz im Medaillenspiegel!!
Ganz ehrlich!

Manitu
25-02-2018, 10:04
Naja wenn man bisschen Kritik üben könnte, dann hätte in irgendeiner Biathlon Staffel wenigstens ein Gold kommen müssen und Loch war auch eingeplant mit Gold, dann hätte man ja mehr, aber das ist meckern auf hohen Niveau und für mich ist der Medaillenspiegel auch nicht wichtig.:D Dann hätte man die Latte für Peking viel zu hoch gelegt.
Die Norweger waren in der Breite jetzt auch nicht so stark wie die Deutschen, verdient wäre das schon.

Esel1234
25-02-2018, 10:08
[QUOTE=Manitu;46709333]
Die Norweger waren in der Breite jetzt auch nicht so stark wie die Deutschen, verdient wäre das schon.[/QUOTE]

Die Norweger waren in der Breite stärker als die Deutschen mit Medaillengewinnern und Medaillenkandidaten fast überall.

Trellomfer
25-02-2018, 10:09
[QUOTE=24Florian;46709326]Wer im Alpin, Langlauf, Eisschnelllauf, alles Sportarten mit 11-14 Medaillenentscheidungen, ÜBERHAUPT KEINE MEDAILLE HOLT, noch dazu in den neueren Disziplinen wie Freestyle/Snowboard/ShortTrack mit insgesamt ebenso fast 30 Entscheidungen auch nur grad mal 2 Medaillen holt...[/QUOTE]

...und trotzdem so viele Medaillen gewinnt, um Platz 2 im Medillenspiegel zu belegen, der hat in den anderen klassischen Wintersportdisziplinen supermegahypertittengeile Spiele hingelegt

[QUOTE=24Florian;46709326]Ganz ehrlich![/QUOTE]

:d: :ja:



:D

reddevil
25-02-2018, 10:10
[QUOTE=Trellomfer;46709341]...und trotzdem so viele Medaillen gewinnt, um Platz 2 im Medillenspiegel zu belegen, der hat in den anderen klassischen Wintersportdisziplinen supermegahypertittengeile Spiele hingelegt



:d: :ja:



:D[/QUOTE]

so siehts mal aus :d:

Wero
25-02-2018, 10:10
[QUOTE=Trellomfer;46709322]Ich dachte jetzt eher so mit Blick auf die Sportstätten, die bei Olympia in München zum Einsatz gekommen wären. Auf der Zuspitze wird ja jetzt eher selten Skilanglauf gemacht. :D

Aber dem Bild nach zu urteilen, hätte man in Garmisch wohl schon mal keine Probleme gehabt, Schanze und Pisten zu präparieren. :ja:[/QUOTE]

Kalt und Schnee. Wenn auch nicht so viel wie man denken könnte.
War am Freitag noch beim Langlaufen in der Ecke.

Kunstschnee dann auch kein Problem.

Trellomfer
25-02-2018, 10:12
[QUOTE=mobsi;46709324]Achso Schnee war nicht viel da. Aber die Pisten und Loipen sind da immer gut präpariert gewesen. War aber auch schön kalt.[/QUOTE]
[QUOTE=Wero;46709346]Kalt und Schnee. Wenn auch nicht so viel wie man denken könnte.
War am Freitag noch beim Langlaufen in der Ecke.[/QUOTE]

Spiele in und südlich von München hätten dieses Jahr also super funktioniert :)
(kalt reicht ja, um zumindest die Sportstätten zu beweißen, auch wenn kein natürlicher Schnee vorhanden ist).
Hätte ja auch ein Festival im klebrigen Schneematsch werden können.

Manitu
25-02-2018, 10:13
[QUOTE=Esel1234;46709339]Die Norweger waren in der Breite stärker als die Deutschen mit Medaillengewinnern und Medaillenkandidaten fast überall.[/QUOTE]

Ich denke da an die Goldmedaillen, da war die Hälfte im Langlauf.

Wero
25-02-2018, 10:15
[QUOTE=Trellomfer;46709348]Spiele in und südlich von München hätten dieses Jahr also super funktioniert :)
(kalt reicht ja, um zumindest die Sportstätten zu beweißen, auch wenn kein natürlicher Schnee vorhanden ist).
Hätte ja auch ein Festival im klebrigen Schneematsch werden können.[/QUOTE]

Auf jeden Fall. Selbst in München haben wir ja seit vorletzten Freitag Schnee. Es hätte also auch optisch gepasst.

Hörmann hofft ja, dass nach 2030 die Zeit doch wieder gekommen ist für Deutschland und eine Bewerbung.
"Sommer oder Winter egal."

reddevil
25-02-2018, 10:17
so es hat sich ausgehallelujat zdf is back in korea :D

Manitu
25-02-2018, 10:18
Da bin ich Rentner, wenn ich nicht bis 70 oder 80 arbeiten muss, bis dahin.:(

Auf ESP waren eben Hanni und Schmidti und Greißi.

Trellomfer
25-02-2018, 10:20
[QUOTE=Manitu;46709354]Da bin ich Rentner, wenn ich nicht bis 70 oder 80 arbeiten muss, bis dahin.:([/QUOTE]

Putzig, daß Du glaubst, 2030 würde noch jemand Rente bekommen

24Florian
25-02-2018, 10:20
[QUOTE=Manitu;46709349]Ich denke da an die Goldmedaillen, da war die Hälfte im Langlauf.[/QUOTE]

Keine Medaille für Norwegen
Snowboard
Short Track
Rodeln
Bob
Skeleton
Eiskunstlauf
Eishockey

Keine Medaille für Deutschland
Langlauf
Ski Alpin
Eisschnellauf
Freestyle
Short Track
Curling


ok, hält sich die Waage :D

Manitu
25-02-2018, 10:23
[QUOTE=Trellomfer;46709358]Putzig, daß Du glaubst, 2030 würde noch jemand Rente bekommen[/QUOTE]

als Linker bin ich da auch eher pessimistisch, ich denke mal, ich werde da noch arbeiten.

Hengsbach
25-02-2018, 10:24
[QUOTE=Trellomfer;46709358]Putzig, daß Du glaubst, 2030 würde noch jemand Rente bekommen[/QUOTE]Das sind doch bloß noch 12 Jahre.

Sorgen sollte sich eher die Generation danach machen, die unter 40 Jährigen. Die sind gef*

Manitu
25-02-2018, 10:26
[QUOTE=Hengsbach;46709365]Das sind doch bloß noch 12 Jahre.

Sorgen sollte sich eher die Generation danach machen, die unter 40 Jährigen. Die sind gef*[/QUOTE]

es heißt ja nicht, das wir 2030 bekommen, es kann auch 2038 bzw. 2040 sein, je nachdem, wo man sich bewirbt.;)

Trellomfer
25-02-2018, 10:38
Ist das beim Eishockey normal, daß die zwischen letztem Drittel und Verlängerung Interviews geben? :eek:

Das sollte mal einer bei Jogis Elf bei der WM versuchen :rotfl: