PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Relegation 2018 - Angst essen Ligazugehörigkeit auf


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8

1Live
13-05-2018, 17:24
Bundesliga - 2. Bundesliga

17.05.2018: VfL Wolfsburg - Holstein Kiel (20.30 Uhr, live Eurosport Player)
21.05.2018: Holstein Kiel - VfL Wolfsburg (20.30 Uhr, live Eurosport Player)

Zusammenfassung im ZDF:

Donnerstag, 17. Mai, 23:15 Uhr
Pfingstmontag, 21. Mai, 23:30 Uhr

2. Bundesliga - 3. Liga

18.05.2018: Karlsruher SC - Erzgebirge Aue (18:15 Uhr, live ZDF/ ESP Player)
22.05.2018: Erzgebirge Aue - Karlsruher SC (18:15 Uhr, live ZDF/ ESP Player)

Aufstiegsspiele für die 3.Liga

Hinspiele:

24.05 19:00 (SR/BR)1.FC Saarbrücken - TSV 1860 München (in Völklingen)
24.05. 19:00 (rbb24.de) Weiche Flensburg - Energie Cottbus (in Kiel)
24.05. 19:00 (wdr.de/swr.de) KFC Uerdingen - Waldhof Mannheim (in Duisburg)

Rückspiele

27.05. 14:00 (SR+BR)1860 München - 1.FC Saarbrücken
27.05. 14:00 (RBB) Energie Cottbus - Weiche Flensburg
27.05. 14:00 (WDR+SWR)Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen

reddevil
13-05-2018, 17:30
ha und ich hab nächsten freitag frei UND das esp player abo noch :freu:

1Live
13-05-2018, 17:58
Uerdingen darf das Relegationsspiel nicht im eigenen Stadion austragen und bei einem Aufstieg würde man nach Duisburg müssen.

https://www.liga3-online.de/kfc-uerdingen-bei-aufstieg-umzug-nach-duisburg/

Gilles
13-05-2018, 18:01
Team "Wolfsburg muss weg" !

fandango
13-05-2018, 18:05
Danke schön für die Übersicht, 1Live.

BlackMambo
13-05-2018, 18:10
Abo :)

Aequotus
13-05-2018, 18:22
[QUOTE=Gilles;46913124]Team "Wolfsburg muss weg" ![/QUOTE]

:d:

reddevil
13-05-2018, 18:24
[QUOTE=1Live;46913110]Uerdingen darf das Relegationsspiel nicht im eigenen Stadion austragen und bei einem Aufstieg würde man nach Duisburg müssen.

https://www.liga3-online.de/kfc-uerdingen-bei-aufstieg-umzug-nach-duisburg/[/QUOTE]

dann würd ich doch gar nicht erst versuchen aufzusteigen. :trippel:

hortoen
13-05-2018, 18:41
[QUOTE=reddevil;46913010]ha und ich hab nächsten freitag frei UND das esp player abo noch :freu:[/QUOTE]Am Freitag kannst du im ZDF gucken, den ESP braucht es Donnerstag und Montag

ManOfTomorrow
13-05-2018, 18:42
[QUOTE=Gilles;46913124]Team "Wolfsburg muss weg" ![/QUOTE]
Muss eigentlich rein von der Logik her das Interesse jedes Anhängers eines Erstligisten sein, weil mit Holstein Kiel dann jemand aufsteigt, der zu 99% direkt wieder runtergeht. ;)

Gilles
13-05-2018, 18:51
[QUOTE=ManOfTomorrow;46913284]Muss eigentlich rein von der Logik her das Interesse jedes Anhängers eines Erstligisten sein, weil mit Holstein Kiel dann jemand aufsteigt, der zu 99% direkt wieder runtergeht. ;)[/QUOTE]

Aber dann kommt ein Verein hoch, dessen Fans brennen und den Verein bedingungslos unterstützen. Und dafür geht ein Verein, der nichtmal am letzten Spieltag vor einem möglichen Abstieg das Stadion vollkriegt :)

hortoen
13-05-2018, 19:31
[QUOTE=ManOfTomorrow;46913284]Muss eigentlich rein von der Logik her das Interesse jedes Anhängers eines Erstligisten sein, weil mit Holstein Kiel dann jemand aufsteigt, der zu 99% direkt wieder runtergeht. ;)[/QUOTE]Ja, so wie Ingo und Darmstadt vor zwei Jahren.

reddevil
13-05-2018, 19:32
[QUOTE=ManOfTomorrow;46913284]Muss eigentlich rein von der Logik her das Interesse jedes Anhängers eines Erstligisten sein, weil mit Holstein Kiel dann jemand aufsteigt, der zu 99% direkt wieder runtergeht. ;)[/QUOTE]

:d:

1Live
13-05-2018, 19:33
[QUOTE=hortoen;46913496]Ja, so wie Ingo und Darmstadt vor zwei Jahren.[/QUOTE]

Die beide aber sich 2.Saisons oben gehalten haben.

Cayasso
13-05-2018, 20:00
Schade, dass Kiel vs. Golfsburg nicht im frei empfangbaren TV kommt :(
Hätte nämlich gerne gesehen, wie Golfsburg absteigt... ;)

hortoen
13-05-2018, 20:13
[QUOTE=Cayasso;46913621]Schade, dass Kiel vs. Golfsburg nicht im frei empfangbaren TV kommt :(
Hätte nämlich gerne gesehen, wie Golfsburg absteigt... ;)[/QUOTE]Eurosportplayer 7 Tage kostenlos testen, werden viele machen denke ich mal

Edelstahl
13-05-2018, 20:15
das Gelaber von Labbadia :rolleyes: :rotfl:

Cayasso
13-05-2018, 20:23
[QUOTE=hortoen;46913675]Eurosportplayer 7 Tage kostenlos testen, werden viele machen denke ich mal[/QUOTE]

:d:

stimmt, das wäre eine Möglichkeit!

reddevil
13-05-2018, 20:41
wehe ihr blockiert meinen server :hammer: :D

1Live
13-05-2018, 21:08
Der letzte 2.Liga Verein der sich in der Relegation gegen den Bundesligsten durchgesetzt hat, war Fortuna Düsseldorf 2012. :dada: Alleine deshalb muss die Relegation dringend abgeschafft bzw. überarbeitet werden.

reddevil
13-05-2018, 21:10
[QUOTE=1Live;46913898]Der letzte 2.Liga Verein der sich in der Relegation gegen den Bundesligsten durchgesetzt hat, war Fortuna Düsseldorf 2012. :dada: Alleine deshalb muss die Relegation dringend abgeschafft bzw. überarbeitet werden.[/QUOTE]

ich finde ab nächstem jahr sollte der deutsche meister automatisch für die relegation gesetzt sein :d:

1Live
13-05-2018, 21:12
[QUOTE=reddevil;46913905]ich finde ab nächstem jahr sollte der deutsche meister automatisch für die relegation gesetzt sein :d:[/QUOTE]

Das wird man in Leipzig aber nicht gerne hören.:tsts:

goldstern
13-05-2018, 21:12
Team Kiel - der Rest ist mir wurscht :D

reddevil
13-05-2018, 21:13
[QUOTE=goldstern;46913919]Team Kiel - der Rest ist mir wurscht :D[/QUOTE]

ich will aber karlsruuh walddoof und ostfrankreich nächstes jahr haben ;)

Zetsu
13-05-2018, 21:14
[QUOTE=1Live;46913898]Der letzte 2.Liga Verein der sich in der Relegation gegen den Bundesligsten durchgesetzt hat, war Fortuna Düsseldorf 2012. :dada: Alleine deshalb muss die Relegation dringend abgeschafft bzw. überarbeitet werden.[/QUOTE]

was soll da überarbeitet werden ?

reddevil
13-05-2018, 21:15
[QUOTE=Zetsu;46913928]was soll da überarbeitet werden ?[/QUOTE]

direktabstieg p16?

Cayasso
13-05-2018, 21:16
[QUOTE=Zetsu;46913928]was soll da überarbeitet werden ?[/QUOTE]

einfach abschaffen - nicht überarbeiten ;)

reddevil
13-05-2018, 21:18
oder ein relegationsturnier im ko modus mit 4 teams aus jeder liga :undwech:

goldstern
13-05-2018, 21:21
[QUOTE=reddevil;46913923]ich will aber karlsruuh walddoof und ostfrankreich nächstes jahr haben ;)[/QUOTE]

OK, soll mir recht sein :D

[QUOTE=reddevil;46913930]direktabstieg p16?[/QUOTE]

[QUOTE=Cayasso;46913936]einfach abschaffen - nicht überarbeiten ;)[/QUOTE]

:d:

Zetsu
13-05-2018, 21:21
[QUOTE=reddevil;46913945]oder ein relegationsturnier im ko modus mit 4 teams aus jeder liga :undwech:[/QUOTE]

oh je ...

abschaffen find ich gut. dazu wirds aber wohl nicht kommen.

1Live
13-05-2018, 21:22
[QUOTE=Zetsu;46913928]was soll da überarbeitet werden ?[/QUOTE]

Die letzten drei der Bundesliga steigen direkt ab.

Der 3,4,5 und 6 der 2.Liga spielen Playsoffs

Der dritte spielt ein spiel gegen den sechsten Zuhause
Der vierte gegen den fünften zuhause

Die beiden Sieger spielen in irgendeinem 1.Liga Stadion am Sonntag nach dem DFB Pokal Finale den Aufsteiger in einem Spiel aus.

reddevil
13-05-2018, 21:23
[QUOTE=1Live;46913960]Die letzten drei der Bundesliga steigen direkt ab.

Der 3,4,5 und 6 der 2.Liga spielen Playsoffs

Der dritte spielt ein spiel gegen den sechsten Zuhause
Der vierte gegen den fünften zuhause

Die beiden Sieger spielen in irgendeinem 1.Liga Stadion am Sonntag nach dem DFB Pokal Finale den Aufsteiger in einem Spiel aus.[/QUOTE]

kommt mir bekannt vor :D

Cayasso
13-05-2018, 21:26
Das schlimmste ist ja noch immer die Aufstiegsregel von der Regionalliga in die 3.Liga :eek: (auch wenn sie ja ab dem nächsten Jahr leicht verändert wird)
Mal schauen, ob Mannheim dieses Jahr zum dritten Mal in Folge in den Relegationsspielen scheitert...

Zetsu
13-05-2018, 21:30
[QUOTE=1Live;46913960]Die letzten drei der Bundesliga steigen direkt ab.

Der 3,4,5 und 6 der 2.Liga spielen Playsoffs

Der dritte spielt ein spiel gegen den sechsten Zuhause
Der vierte gegen den fünften zuhause

Die beiden Sieger spielen in irgendeinem 1.Liga Stadion am Sonntag nach dem DFB Pokal Finale den Aufsteiger in einem Spiel aus.[/QUOTE]

wieso sollte man nur den dritten abstrafen ? wenn schon playoffs, dann mit den ersten 6. 1vs6 2vs5 3vs4 oder, der erste & zweite wählen ihren gegner. am besten 3 auf- & absteigen lassen, alles andere macht nicht viel sinn. relegation ist halt kompletter wahnsinn, die ganze saison von 2 spielen abhängig zu machen.

Cayasso
13-05-2018, 21:32
[QUOTE=Zetsu;46913989]relegation ist halt kompletter wahnsinn, die ganze saison von 2 spielen abhängig zu machen.[/QUOTE]

Sehe ich auch so. Natürlich spannend zum Anschauen aber trotzdem einfach heftig sich durch 2 Spiele oder vielleicht nur ein richtig mieses Spiel (hohe Niederlage) die ganze Saison kaputt zu machen...

Zetsu
13-05-2018, 21:41
[QUOTE=Cayasso;46913994]Sehe ich auch so. Natürlich spannend zum Anschauen aber trotzdem einfach heftig sich durch 2 Spiele oder vielleicht nur ein richtig mieses Spiel (hohe Niederlage) die ganze Saison kaputt zu machen...[/QUOTE]deswegen sind playoffs auch nicht wirklich eine option. da hängt dann auch die ganze saison von deiner tagesform ab. man sollte einfach die gute arbeit über das ganze jahr belohnen und nicht wer in zwei spielen besser/glücklicher war.

pantoffel_3
13-05-2018, 21:42
[QUOTE=reddevil;46913905]ich finde ab nächstem jahr sollte der deutsche meister automatisch für die relegation gesetzt sein :d:[/QUOTE]

:anbet::anbet::anbet:

1Live
13-05-2018, 21:43
[QUOTE=Zetsu;46913989]wieso sollte man nur den dritten abstrafen ? wenn schon playoffs, dann mit den ersten 6. 1vs6 2vs5 3vs4 oder, der erste & zweite wählen ihren gegner.[/QUOTE]

Ich finde der Meister einer Liga sollte immer aufsteigen, den dritte straft man aber im jetzigen Model deutlich mehr ab.

[QUOTE] am besten 3 auf- & absteigen lassen, alles andere macht nicht viel sinn. relegation ist halt kompletter wahnsinn, die ganze saison von 2 spielen abhängig zu machen.[/QUOTE]

Der Meinung bin ich auch, aber ich glaube die DFL wird sich das zusätzliche Geld nicht nehmen lassen, der Wahnsinn wird ja dieses Jahr noch größer, da spielt ein Verein mit einem Champions League Etat gegen einen Aufsteiger aus der 3.Liga und das in 2.Spielen, es würde einem Wunder gleich kommen, wenn Kiel das schaffen würde.

pantoffel_3
13-05-2018, 21:46
[QUOTE=Zetsu;46913989]wieso sollte man nur den dritten abstrafen ? wenn schon playoffs, dann mit den ersten 6. 1vs6 2vs5 3vs4 oder, der erste & zweite wählen ihren gegner. am besten 3 auf- & absteigen lassen, alles andere macht nicht viel sinn. relegation ist halt kompletter wahnsinn, die ganze saison von 2 spielen abhängig zu machen.[/QUOTE]

also dat wird et never ever geben

Funktionäre wollen in BL och mal sicher kein Kiel un Co.

die Relespiele bringen och wieder Kohle, un mehr wie zwei wird et da och nie geben

die aktuell Regelung läßt VW womöglich dann och in Liga 1, ne Kohleclub, noch

Donato Renato
13-05-2018, 21:46
Team Kiel, Aue, FCS, Weiche und Uerdingen.

Gilles
13-05-2018, 21:48
Ich finde in der Bundesliga und in der zweiten Liga sollte man die wieder abschaffen und zu je 3 festen Absteigern zurückkehren.

pantoffel_3
13-05-2018, 21:48
[QUOTE=1Live;46914037]Ich finde der Meister einer Liga sollte immer aufsteigen, den dritte straft man aber im jetzigen Model deutlich mehr ab.



Der Meinung bin ich auch, aber ich glaube die DFL wird sich das zusätzliche Geld nicht nehmen lassen, der Wahnsinn wird ja dieses Jahr noch größer, da spielt ein Verein mit einem Champions League Etat gegen einen Aufsteiger aus der 3.Liga und das in 2.Spielen, es würde einem Wunder gleich kommen, wenn Kiel das schaffen würde.[/QUOTE]

warten wirs ab, soweit ich et mitbekommen hab, war der Effzeh och net wirklich prall in dat Spiel

un ausschließen, dat VW-Kickers wieder kein Lust haben, kann man och net

wichtig wär, dat dat erste Spiel in Kiel is un dat muss Kiel gewinnen, irgendwie

ich kenn Kiel null, gen der HSV hätt ich null Chance gesehen, net aber gen VW

Zetsu
13-05-2018, 21:49
[QUOTE=1Live;46914037]Ich finde der Meister einer Liga sollte immer aufsteigen, den dritte straft man aber im jetzigen Model deutlich mehr ab.



Der Meinung bin ich auch, aber ich glaube die DFL wird sich das zusätzliche Geld nicht nehmen lassen, der Wahnsinn wird ja dieses Jahr noch größer, da spielt ein Verein mit einem Champions League Etat gegen einen Aufsteiger aus der 3.Liga und das in 2.Spielen, es würde einem Wunder gleich kommen, wenn Kiel das schaffen würde.[/QUOTE]die regionalliga lässt grüßen. :D ich geb dir allerdings recht, der erste sollte immer aufsteigen. :ja:

hört sich fair an. :dada:

Rachel Green
14-05-2018, 00:19
[QUOTE=Gilles;46913124]Team "Wolfsburg muss weg" ![/QUOTE] :d:

El Coco Loco
14-05-2018, 01:44
[QUOTE=Gilles;46913324]Aber dann kommt ein Verein hoch, dessen Fans brennen und den Verein bedingungslos unterstützen. Und dafür geht ein Verein, der nichtmal am letzten Spieltag vor einem möglichen Abstieg das Stadion vollkriegt :)[/QUOTE]

Na hör mal. Heute morgen waren immerhin 15 Fans beim Training um ihren Verein bei der Vorbereitung der kommenden Relegation zu unterstützen. :sumo:

Aequotus
14-05-2018, 06:32
[QUOTE=Zetsu;46913989]wieso sollte man nur den dritten abstrafen ? wenn schon playoffs, dann mit den ersten 6. 1vs6 2vs5 3vs4 oder, der erste & zweite wählen ihren gegner. am besten 3 auf- & absteigen lassen, alles andere macht nicht viel sinn. relegation ist halt kompletter wahnsinn, die ganze saison von 2 spielen abhängig zu machen.[/QUOTE]
Dann würd ich das eher als eine Art CL machen, eine Relegations-League. Die letzten 3 BL und die ersten 3. 2.L einfach in eine 6er-Gruppe stecken, jeder spielt einmal gegen jeden, Heimrecht immer das besser platzierte Team, die ersten 3 spielen am Ende BL. Kann bedeuten, dass auch mal gar keiner absteigt, aber so rein finanziell könnte man da im TV einiges mehr rauspressen. Zieht sich dann halt über 2 Wochen :D

Premiere0815
14-05-2018, 16:42
In Holland spielt dieses Jahr auch der 13. der Eerste Divisie um den Aufstieg mit in einer Relegation. Da ist noch viel Arbeit vor uns. :wub:

reddevil
14-05-2018, 16:43
[QUOTE=Premiere0815;46915410]In Holland spielt dieses Jahr auch der 13. der Eerste Divisie um den Aufstieg mit in einer Relegation. Da ist noch viel Arbeit vor uns. :wub:[/QUOTE]

:o:rotfl:

Premiere0815
14-05-2018, 16:46
[QUOTE=1Live;46913110]Uerdingen darf das Relegationsspiel nicht im eigenen Stadion austragen und bei einem Aufstieg würde man nach Duisburg müssen.

https://www.liga3-online.de/kfc-uerdingen-bei-aufstieg-umzug-nach-duisburg/[/QUOTE]

Es sind aber nur ein paar Kleinigkeiten zu machen, das haben fleißige Hobbybastler schnell erledigt:

Neu gemacht werden sollen die gesamte Spielfläche (Rasen, Drainage, Rasenheizung), die Anzeigentafel, die gesamte Lichttechnik und die elektrischen Versorgungsleitungen im Stadion. Die Blöcke in der Grotenburg müssen laut Statuten des DFB in der 3. Liga neu geordnet werden.

http://www.wz.de/lokales/krefeld/sport/kfc-uerdingen/grotenburg-so-werden-die-87-millionen-im-detail-verbaut-1.2640214

:rotfl: Die vierte Herrentoilette von links soll aber noch funktionieren. :d: Bei normalem Gebrauch.

PS Vielen Dank für den Thread und ein sehr schöner Titel. :wub:

goldstern
14-05-2018, 18:10
[QUOTE=Premiere0815;46915410]In Holland spielt dieses Jahr auch der 13. der Eerste Divisie um den Aufstieg mit in einer Relegation. Da ist noch viel Arbeit vor uns. :wub:[/QUOTE]

Und wieviel Mannschaften spielen da in der ersten Liga mit?:D

reddevil
14-05-2018, 18:14
[QUOTE=goldstern;46915590]Und wieviel Mannschaften spielen da in der ersten Liga mit?:D[/QUOTE]

18 :smoke:

Premiere0815
14-05-2018, 18:15
Ich glaube 20. Aber Mannschaften wie Jung Ajax oder Jung PSV oder Jung Gouda können natürlich nicht in Liga 1. Und so kommt eins zum anderen. :)

reddevil
14-05-2018, 18:18
aussrdem gibts da doch noch dieses periodensystem :D
das verraten wir hier aber besser net :undwech:

Hannix
14-05-2018, 20:56
Aue hat heute pünktlich um 12:00 Uhr mit dem online Verkauf der Karten fürs Reli-Spiel in Aue begonnen.

OFFEN :rotfl:

Mittlerweile haben sie es geändert, aber die KSC-Anhänger waren fix und haben anscheinend gleich mal paar Heimblöcke aufgekauft.

reddevil
14-05-2018, 20:57
:lol:

Cayasso
14-05-2018, 21:16
:lol:

Wird wohl ein Heimspiel für den KSC in Aue :D

Trellomfer
14-05-2018, 21:19
[QUOTE=Cayasso;46916431]:lol:

Wird wohl ein Heimspiel für den KSC in Aue :D[/QUOTE]


Dann wird der KSC eben angezeigt! :sumo:

goldstern
14-05-2018, 21:33
Läuft ja richtig gut für Aue :zahn:

Donato Renato
15-05-2018, 15:25
Kiel will übrigens bei einem Aufstieg in Hannover spielen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/bei-aufstieg-in-die-bundesliga-spielt-holstein-kiel-kunftig-in-der-hdi-arena/

ManOfTomorrow
15-05-2018, 15:33
[QUOTE=Donato Renato;46917961]Kiel will übrigens bei einem Aufstieg in Hannover spielen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/bei-aufstieg-in-die-bundesliga-spielt-holstein-kiel-kunftig-in-der-hdi-arena/[/QUOTE]
:suspekt:

Kiel -> Hannover sind 255 km Anreise für die Fans (Fahrtdauer: ca. 3 Std.) ...

Plumpaquatsch
15-05-2018, 15:44
Die sollen doch in St.Pauli spielen.
Da wäre auch das Stadion besser gefüllt als in Hannover oder beim HSV.

1Live
15-05-2018, 15:51
[QUOTE=Donato Renato;46917961]Kiel will übrigens bei einem Aufstieg in Hannover spielen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/bei-aufstieg-in-die-bundesliga-spielt-holstein-kiel-kunftig-in-der-hdi-arena/[/QUOTE]

[QUOTE=ManOfTomorrow;46917970]:suspekt:

Kiel -> Hannover sind 255 km Anreise für die Fans (Fahrtdauer: ca. 3 Std.) ...[/QUOTE]

Fußball im Jahr 2018.

Donato Renato
15-05-2018, 15:56
[QUOTE=1Live;46917987]Fußball im Jahr 2018.[/QUOTE]


Was soll der KSV machen? Vom HSV gabs eine Absage. Da bleiben ja nur noch Hannover, Bremen und St. Pauli übrig.

1Live
15-05-2018, 15:57
[QUOTE=Donato Renato;46917990]Was soll der KSV machen? Vom HSV gabs eine Absage. Da bleiben ja nur noch Hannover, Bremen und St. Pauli übrig.[/QUOTE]

Ich gebe da nicht Kiel die Schuld, sondern der DFL.

reddevil
15-05-2018, 15:58
Warum nicht Betze? Stadt KL braucht dringend Einnahmen und man könnte nen prima Doppelspieltag machen. 13:00 Betze Walddoof und dannach Kiel Nullfünf und guggen wo mehr Zuschauer kommen :d:

Rachel Green
15-05-2018, 16:06
Bremen hat gestern schon eine Absage erteilt.

Nord-Alpiner
15-05-2018, 21:20
[QUOTE=Donato Renato;46917990]Was soll der KSV machen? Vom HSV gabs eine Absage. Da bleiben ja nur noch Hannover, Bremen und St. Pauli übrig.[/QUOTE]

Erstmal hoffe ich das Holstein aufsteigt, und dann das sie auf St Pauli spielen. :bitte::bitte::bitte:

Aequotus
16-05-2018, 07:56
[QUOTE=Rachel Green;46918011]Bremen hat gestern schon eine Absage erteilt.[/QUOTE]

Das wäre ja auch Quatsch... das würde uns ja wieder total einschränken in Sachen Spielplan, da wir dann immer abwechselnd mit Kiel zuhause besetzt werden müssten. Dann hätte man wieder ein Argument mehr, warum es bei uns gaaar nicht anders ging, als uns wieder den letzten Scheissplan zu geben :D

Nee nee, bleibt bloß weg damit...

mobsi
16-05-2018, 09:42
Ich bin zwar für Kiel, aber ich denke am Ende wird es Wolfsburg machen.

Und Aue wird es auch gegen Karlsruhe schaffen, wobei mir das tatsächlich egal ist, wer da gewinnt.

Aequotus
16-05-2018, 10:13
[QUOTE=mobsi;46919819]Ich bin zwar für Kiel, aber ich denke am Ende wird es Wolfsburg machen.

Und Aue wird es auch gegen Karlsruhe schaffen, wobei mir das tatsächlich egal ist, wer da gewinnt.[/QUOTE]

Ich frag mich, ob Kiel überhaupt ernsthaft versuchen sollte aufzusteigen, oder ob sie es nicht doch abschenken... sind ja schon "gute" Voraussetzungen:

- Trainer weg
- sicher auch einige Spieler weg
- kein Stadion und gefühlt 34 Auswärtsspiele > keinen Heimstärkebonus, der oft wichtig ist für so kleine Teams

Die Richtung direkter Wiederabstieg wäre glaube ich selten so eindeutig, wie in diesem Fall...

mobsi
16-05-2018, 10:23
[QUOTE=Aequotus;46919863]Ich frag mich, ob Kiel überhaupt ernsthaft versuchen sollte aufzusteigen, oder ob sie es nicht doch abschenken... sind ja schon "gute" Voraussetzungen:

- Trainer weg
- sicher auch einige Spieler weg
- kein Stadion und gefühlt 34 Auswärtsspiele > keinen Heimstärkebonus, der oft wichtig ist für so kleine Teams

Die Richtung direkter Wiederabstieg wäre glaube ich selten so eindeutig, wie in diesem Fall...[/QUOTE]Ich glaube das sehen die Spieler anders :)

Cayasso
16-05-2018, 17:58
[QUOTE=Aequotus;46919863]Ich frag mich, ob Kiel überhaupt ernsthaft versuchen sollte aufzusteigen, oder ob sie es nicht doch abschenken... sind ja schon "gute" Voraussetzungen:

- Trainer weg
- sicher auch einige Spieler weg
- kein Stadion und gefühlt 34 Auswärtsspiele > keinen Heimstärkebonus, der oft wichtig ist für so kleine Teams

Die Richtung direkter Wiederabstieg wäre glaube ich selten so eindeutig, wie in diesem Fall...[/QUOTE]

Normalerweise, ja. Allerdings waren nicht auch Darmstadt und Fürth damals krasse Ausenseiter und haben sich (erstmal) gut gehalten? Ich denke, dass im ersten Jahr mit Glück doch der Klassenerhalt drin wäre. Selbst wenn man mehr oder weniger nur Auswärtsspiele hat. Naja, erstmal müssen sie Golfsburg bezwingen, was schwer genug sein dürfte...

mobsi
16-05-2018, 18:04
@DFL_Official: Holstein Kiel ebnet Weg für #Bundesliga-Spiele im eigenen Stadion – Lizenzierungsausschuss erteilt Ausnahmegenehmigung auf Widerruf [emoji654]️ https://dfl.de/de/home/holstein-kiel-ebnet-weg-fuer-bundesliga-spiele-im-eigenen-stadion-lizenzierungsausschuss-ausnahmegenehmigung-auf-widerruf.html https://twitter.com/DFL_Official/status/996781120661413888/photo/1

Premiere0815
16-05-2018, 18:05
Der DFB hat sein Fingerspitzengefühl upgedatet. :wub:

1Live
16-05-2018, 18:10
Um 19:00 Uhr spielt Flensburg gegen Havelse, gewinnt man oder spielt unentschieden ist man in der Relegation, wenn man verliert spielt der HSV II die Relegation.

Für die Patienten die es sehen wollen, es wird live auf Sporttotal gestreamt:

https://www.sporttotal.tv/spiele/regionalliga-nord-spiel-284-tsv-havelse-sc-weiche-flensburg-08-19-spieltag-

Premiere0815
16-05-2018, 18:15
Ja, ein 0:0 reicht. Wäre ja wohl die Härte, wenn die Weiche das noch vergeigt. :fürcht:

Auf alle Fälle sehr seltsam, wenn nach Beendigung der Saison noch Nachholspiele nicht gespielt sind. Muss man die Saison und die Witnerpause besser planen. :hammer:

Hannix
16-05-2018, 18:15
[QUOTE=Premiere0815;46921070]Der DFB hat sein Fingerspitzengefühl upgedatet. :wub:[/QUOTE]

Und Kiel hat endlich seine Hausaufgaben gemacht. Glaube, es hätte gar nicht so weit kommen müssen. Sehe den schwarzen Peter da nicht nur bei der DFL.

Geht doch. :d:

Premiere0815
16-05-2018, 18:16
Ich geb Dir gleich mal Patienten, das lese ich ja jetzt erst. :hammer: :rotfl:

Gilles
16-05-2018, 18:31
Kiel darf im Aufstiegsfall also doch daheim spielen :wub:

ManOfTomorrow
16-05-2018, 18:33
[QUOTE=Gilles;46921134]Kiel darf im Aufstiegsfall also doch daheim spielen :wub:[/QUOTE]
War doch klar, dass die DFL einknickt. :gähn:

Jetzt drücke ich doch den sympathischen Wolfsburgern die Daumen! :wub: :teufel:

MarkenMusik-Fan
16-05-2018, 18:38
[QUOTE=ManOfTomorrow;46921141]War doch klar, dass die DFL einknickt. :gähn:

Jetzt drücke ich doch den sympathischen Wolfsburgern die Daumen! :wub: :teufel:[/QUOTE]

Ich bin für den Unterhund, also Kiel :D
VW Wolfsburg darf ruhig mal absteigen.

Lazarus
16-05-2018, 18:45
[QUOTE=ManOfTomorrow;46921141]War doch klar, dass die DFL einknickt. :gähn:

Jetzt drücke ich doch den sympathischen Wolfsburgern die Daumen! :wub: :teufel:[/QUOTE]

Hat nichts mit einknicken zu tun

https://sport.sky.de/fussball/artikel/kiel-kann-bei-bundesliga-aufstieg-im-eigenen-stadion-spielen/11375064/34252

1Live
16-05-2018, 18:46
Bei einem Ostverein wäre die DFL nicht eingeknickt, so! :zeter:

1Live
16-05-2018, 20:50
Flensburg ist Meister der RL Nord und spielt damit Relegation gegen Cottbus, die Daumen sind gedrückt.:d:

nobs66
16-05-2018, 23:18
Und zwar im Holstein-Stadion

1Live
16-05-2018, 23:30
Ja, keine Mannschaft hat im Hinspiel ein wirkliches Heimspiel:

1.FC Saarbrücken - TSV 1860 München (in Völklingen)
Weiche Flensburg - Energie Cottbus (in Kiel)
KFC Uerdingen - Waldhof Mannheim (in Duisburg)

Packs mal mit ins EP

Ornox
17-05-2018, 19:07
Nicht vergessen, die Partie gibt es nur auf Eurosport 2 HDxtra, also man muss den Eurosportplayer buchen.
Also nichts wundern, wenn ihr im TV nichts findet.

1Live
17-05-2018, 19:26
https://twitter.com/SPIEGELONLINE/status/997108573799936000

suboptimal
17-05-2018, 19:28
5000 Euro. Doch so viel! :staun:

Ornox
17-05-2018, 19:32
[QUOTE=1Live;46924101]https://twitter.com/SPIEGELONLINE/status/997108573799936000[/QUOTE]

Hmm, die 5k waren aber doch in der Saison 12/13

Aber Wolfsburg hatte in den 5 Jahren auch 271,05 Mio durch Transfers eingenommen. ^^
Holstein Kiel 500.000€

mobsi
17-05-2018, 19:36
[QUOTE=Ornox;46924127]Hmm, die 5k waren aber doch in der Saison 12/13

Aber Wolfsburg hatte in den 5 Jahren auch 271,05 Mio durch Transfers eingenommen. ^^
Holstein Kiel 500.000€[/QUOTE]Alternative Fakten mal wieder :rolleyes:

xtc-shaker
17-05-2018, 19:38
[QUOTE=Ornox;46924036]Nicht vergessen, die Partie gibt es nur auf Eurosport 2 HDxtra, also man muss den Eurosportplayer buchen.
Also nichts wundern, wenn ihr im TV nichts findet.[/QUOTE]

Ich bin ohnehin gespannt, wann die Stimmung was die Fussballrechte angeht, kippt.
Der gemeine Fan bekommt von der Rechtevergabe normalerweise nichts mit, die immer schon Jahre im Voraus stattfindet. Erst wenn es dann soweit ist, dass die Spiele tatsächlich stattfinden aber nicht mehr gesehen werden können, kocht die Stimmung. Wie bereits jetzt bei Twitter.

Der Wechsel der Freitags- und Montagsspiele der Buli/2. Liga aus dem Free-TV bzw. zu einem zweiten Pay-TV-Anbieter war ein erster Schritt.

Heute abend gibt's mit der Relegation dann den zweiten.
Richtig lustig wird's aber erst ab nächster Saison, wenn Million Durchschnitts-Bayerngucker am Mittwoch abend das ZDF anschalten und feststellen, dass die Champions League auch vollständig verschwunden ist.

Fairerweise muss man zumindest für den DFB-Pokal sagen, dass es da in die andere Richtung geht. Neben der ARD auch Free-TV-Spiele bei Sport1 ab nächster Saison.

Ich rechne mit einer schönen BILD-Schlagzeile im Lauf des Abends, die den gemeinen "Scheiß DFL, warum Relegation nur im Pay-TV??" - Volkszorn aufnimmt :freu:


Sei's drum. Hoffentlich wird's ein unterhaltsamer Kick.

reddevil
17-05-2018, 19:40
ob die stimmung kippt oder nicht is eh wurscht :hehe:

Ornox
17-05-2018, 19:40
[QUOTE=xtc-shaker;46924153]Ich bin ohnehin gespannt, wann die Stimmung was die Fussballrechte angeht, kippt.
Der gemeine Fan bekommt von der Rechtevergabe normalerweise nichts mit, die immer schon Jahre im Voraus stattfindet. Erst wenn es dann soweit ist, dass die Spiele tatsächlich stattfinden aber nicht mehr gesehen werden können, kocht die Stimmung. Wie bereits jetzt bei Twitter.

Der Wechsel der Freitags- und Montagsspiele der Buli/2. Liga aus dem Free-TV bzw. zu einem zweiten Pay-TV-Anbieter war ein erster Schritt.

Heute abend gibt's mit der Relegation dann den zweiten.
Richtig lustig wird's aber erst ab nächster Saison, wenn Million Durchschnitts-Bayerngucker am Mittwoch abend das ZDF anschalten und feststellen, dass die Champions League auch vollständig verschwunden ist.

Fairerweise muss man zumindest für den DFB-Pokal sagen, dass es da in die andere Richtung geht. Neben der ARD auch Free-TV-Spiele bei Sport1 ab nächster Saison.

Ich rechne mit einer schönen BILD-Schlagzeile im Lauf des Abends, die den gemeinen "Scheiß DFL, warum Relegation nur im Pay-TV??" - Volkszorn aufnimmt :freu:


Sei's drum. Hoffentlich wird's ein unterhaltsamer Kick.[/QUOTE]

Und Europa League läuft auch wieder teilweise im free tv :D

1Live
17-05-2018, 19:45
Schleswig-Holstein hatte noch nie einen Bundesligisten?! :eek:

reddevil
17-05-2018, 19:46
[QUOTE=1Live;46924191]Schleswig-Holstein hatte noch nie einen Bundesligisten?! :eek:[/QUOTE]

VfR Neumünster oder was haste gedacht? :D

1Live
17-05-2018, 19:48
[QUOTE=reddevil;46924194]VfR Neumünster oder was haste gedacht? :D[/QUOTE]

Irgendeinen kleinen Verein mal 1.Jahr vor der Wende oder so.:hammer:

Da soll man sich im Osten nochmal beschweren.:teufel:

reddevil
17-05-2018, 20:19
[QUOTE=1Live;46924203]Irgendeinen kleinen Verein mal 1.Jahr vor der Wende oder so.:hammer:

Da soll man sich im Osten nochmal beschweren.:teufel:[/QUOTE]

selbst das Saarland hatte schon mehr als 1 Bundesligisten :teufel:

reddevil
17-05-2018, 20:24
player läuft über amazon bis jetzt 1a :bitte:

goldstern
17-05-2018, 20:27
[QUOTE=reddevil;46924292]selbst das Saarland hatte schon mehr als 1 Bundesligisten :teufel:[/QUOTE]

Da fällt mir gerade ein, vor ca 30 Jahren habe ich mal das Erstligaspiel St. Pauli gegen FC 08 Homburg live im Stadion gesehen :D