PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutschland - Jogis Jungs auf dem Weg zur Titelverteidigung


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Experte
06-06-2018, 12:55
https://seeklogo.com/images/D/DFB_Deutscher_Fu_and__223_ball-Bund-logo-77570AE816-seeklogo.com.png

https://www.welt.de/img/sport/fussball/wm-2018/mobile176994128/4497934357-coriginal-w1200/Germany-Team-Presentation.jpg

Der Kader:

https://pbs.twimg.com/media/De1m-MhW4AA7ZNS.jpg:large


Deutschland spielt in Gruppe F:

https://www.wm-2018.net/wp-content/uploads/2017/12/wm-gruppe-f-mit-deutschland.jpg




Der Spielplan für die Vorrunde:

So. 17.06.2018 17 Uhr Deutschland - Mexiko im Luschniki Stadion Moskau

https://www.abendzeitung-muenchen.de/media.media.0636bd94-acf1-495e-b8ba-08fa3a6999d2.original1024.jpg



Sa. 23.06.2018 20 Uhr Deutschland - Schweden im Fischt Stadion in Sotschi

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/cc/Fisht_Olympic_Stadium_2017.jpg/1200px-Fisht_Olympic_Stadium_2017.jpg



Mi. 27.06.2018 16 Uhr Südkorea - Deutschland in der Kasan-Arena in Kasan

http://img.fifa.com/mm/photo/tournament/destination/02/70/92/01/2709201_full-lnd.jpg

goldstern
06-06-2018, 13:35
Ich prangere an, dass im Titel weder "Die Mannschaft" noch #zsmmn steht :zeter: :zahn:

Trellomfer
06-06-2018, 13:53
Außerdem gehören noch mindestens 2 Dutzend Sponsorenlogos und ein paar Copyrighthinweise da rein.

So kommt einfach kein WM-Gefühl bei mir auf.

ManOfTomorrow
06-06-2018, 16:10
Noch ein bisschen Schwafelei zu Özil und Gündogan gefällig? :rotfl:

Steinmeier befremdet von Özils und Gündogans Erdogan-Treffen [welt.de] (https://www.welt.de/sport/fussball/wm-2018/article177062722/Oezil-und-Guendogan-bei-Erdogan-Steinmeier-befremdet-von-Treffen-Hat-mich-ratlos-gemacht.html)
[quote][...] Ob die Spieler sich entschuldigt hätten, sei „eine Interpretationsfrage“, so der Bundespräsident. „Wenn ich die beiden Aussagen ernst nehme – und ich habe keinen Anlass, das nicht zu tun –, dann haben die beiden jedenfalls erkannt, dass es für sie gut ist, sich zu diesem deutschen Staat und ihrem loyalen Verhältnis zu ihm zu bekennen und das entstandene Bild zu korrigieren.“[/quote]
Haben sie sich entschuldigt? Nun, das ist eine Interpretationsfrage ... :dada: :beiss:

Rachel Green
06-06-2018, 22:02
Mesut Özil hat Knie und Rücken:

[QUOTE]Sorgen um Mesut Özil kurz vor der WM: Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, hat sich der Mittelfeld-Spieler in der Partie gegen Österreich eine Knie-Verletzung zugezigen. Seit vier Tagen nehme er daher nicht am Mannschaftstraining teil. Daneben würden Özil auch weiterhin Rücken-Probleme zu schaffen machen.[/QUOTE]

https://www.focus.de/sport/fussball/wm-2018/nationalmannschaft-im-news-ticker-wm-kader-steht-sane-beweist-nach-ueberraschender-nicht-nominierung-humor_id_9041744.html

goldstern
06-06-2018, 22:18
Hat er wirklich Rücken oder ist das nur ein vorgeschobener Grund um ihn letztendlich gegen Sane auszutauschen? :zahn:

Fun Fact:
1994 haben wir in unserer Gruppe auch Südkorea gehabt, es war auch unser drittes Gruppenspiel und das Spiel fand wie auch dieses Jahr wieder an meinem Geburtstag statt :floet:

Das war übrigens das Spiel nach dem Effenberg nach Hause geschickt wurde, mal schauen wen es es dieses mal trifft :teufel:

Experte
07-06-2018, 15:27
https://twitter.com/optafranz/status/1004714616453201921?s=21

Miss Rotstift
07-06-2018, 15:31
[QUOTE=Experte;46975918]
https://www.welt.de/img/sport/fussball/wm-2018/mobile176994128/4497934357-coriginal-w1200/Germany-Team-Presentation.jpg
[/QUOTE]
2. Reihe ganz rechts, das ist doch Miroslav Klose, oder?
Was macht'n der da? :suspekt:

Experte
07-06-2018, 15:35
[QUOTE=Miss Rotstift;46979328]2. Reihe ganz rechts, das ist doch Miroslav Klose, oder?
Was macht'n der da? :suspekt:[/QUOTE]

Der gehört zum Betreuerteam.

Dawson41
07-06-2018, 15:40
https://pbs.twimg.com/media/DfFiQSqX4AABEbS.jpg

https://i.imgur.com/zKrs2my.gif

Predni
07-06-2018, 23:21
Ist das Bild echt? Sieht an manchen Stellen irgendwie nach PS aus und warum Lahm? (Jaja Kapitän ist klar), Schweinsteiger wäre aber nach DEM Finale passender :anbet:

Experte
09-06-2018, 15:02
https://twitter.com/IlkayGuendogan/status/1005415701526532096?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=https%3A%2F%2Fsport.sky.de%2Ffussball%2Fartikel%2Fbuhmann-guendogan-meldet-sich-mit-patriotischem-tweet%2F11399555%2F34658

:zahn:

Descartes
09-06-2018, 17:55
[QUOTE=Experte;46985150]https://twitter.com/IlkayGuendogan/status/1005415701526532096?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=https%3A%2F%2Fsport.sky.de%2Ffussball%2Fartikel%2Fbuhmann-guendogan-meldet-sich-mit-patriotischem-tweet%2F11399555%2F34658

:zahn:[/QUOTE]

Oh Gott, Gündogan reitet sich immer weiter rein. Ein PR-Desaster von vorne bis hinten. Für Özil läuft es mit seiner 4-Affen-Strategie fast besser: nichts denken, nichts sehen, nichts hören, nichts sagen.

1Live
09-06-2018, 18:05
[QUOTE=Descartes;46985526]Oh Gott, Gündogan reitet sich immer weiter rein. Ein PR-Desaster von vorne bis hinten. Für Özil läuft es mit seiner 4-Affen-Strategie fast besser: nichts denken, nichts sehen, nichts hören, nichts sagen.[/QUOTE]

Kannst du dich dem bitte anschließen? Das erste schaffst du ja schon sehr gut.

AnyonesDaughter
09-06-2018, 19:13
Also ich mache mir ernsthaft Sorgen um eine halbwegs erfolgreiche WM unserer Nationalmannschaft. Dass sie den Titel verteidigen können, hielt ich sowieso für ausgeschlossen, da die seit 2014 verbliebenen Leistungsträger erkennbar (auch in ihren Clubs) schwächeln (vielleicht "in die Jahre gekommen") und die Youngsters noch zu unerfahren sind. Aber davon geht die Welt auch nicht unter und Ümbrüche gibt es halt von Zeit zu Zeit.

Die vergangenen Testspiele müssen natürlich unter Experiemente abgehakt werden, dazu sind sie ja da. Aber seit dem Österreichspiel ist erkennbar, dass da der Wurm drin ist. Da kommt weder Ehrgeiz noch ehrliche Vorfreude rüber und der Grund scheint mir auf der Hand zu liegen.

Als die Erdogan-Geschichte anfing, war ich auch sehr verärgert und hatte mir gewünscht, Löw und sein Team würden genauso konsequent handeln, wie sie es in weitaus weniger brisanten Fällen schon getan haben. Nun haben sie sich aber für die beiden entschieden, was ich immer noch fragwürdig fand. Alles aus einem persönlichen Gefühl zu dem Zeitpunkt heraus.

Nach ein paar Tagen ist mein Ärger insoweit verflogen, dass ich das Verhalten der beiden nach wie nicht i.O. finde und mir insbesondere Özils "Nachverarbeitung", bzw. das augenscheinliche Fehlen derselben nicht reicht, ich aber finde, dass man das alles nicht so hoch hängen und der Focus ein anderer sein sollte.

Leider sieht das ganz offensichtlich aber ein großer Teil der Bevölkerung, von denen viele nicht mal Fussifans sind und auch Teile der Presse nicht so. Es wird weiterhin, teils in ganz üblem, z.T. populistischen Ton weiter diskutiert und z.T. sogar auf die restliche Mannschaft ausgeweitet. Auch die bis Spielende andauernden Pfiffe gehen ganz sicher nicht an den Kollegen vorbei, mir würde das jedenfalls so gehen.

Ich habe wirklich den Eindruck, dass diese miese Stimmung stärker in die Mannschaft hineinwirkt, als sie es vielleicht selbst wahrhaben wollen und entsprechend auf die Leistung drückt. Das Leistungsniveau ist sowieso schon nicht das höchste, aber mit den "deutschen Tugenden" hat man da immer noch einiges wettgemacht. Aber mit Verunsicherung und Lustlosigkeit ist kein Team formbar. Was in der Vorbereitung nicht gelingt, kann später auch nicht abgerufen werden, da muss von Spiel zu Spiel gedacht werden.

Wenn ich mir also die nicht aufhören wollende Diskussion (vor allem natürlich in den "social medias") ansehe und ich davon überzeugt bin, dass sich die Spieler dem nicht wirklich entziehen können, wäre es wohl wirklich besser gewesen, man hätte die beiden für die WM nicht berücksichtigt. Da haben viele, mich eingeschlossen, die Situation wohl unterschätzt und nun kann man nicht mehr dran drehen, ohne es noch schlimmer zu machen.

Aufgrund dessen halte ich ein Vorrundenaus, trotz der eher nur mittelstarken Gruppe für mehr als wahrscheinlich. 2006 hatten wir ein "Sommermärchen", daran tat auch das Halbfinalaus keinen Abbruch, diesmal könnte es stimmungsmäßig das genaue Gegenteil werden und wirkt möglicherweise sogar über diese WM hinaus.

Ich hoffe sooo sehr, dass ich mich in allen oder wenigstens den meisten Punkten irre!

Descartes
09-06-2018, 19:55
[QUOTE=AnyonesDaughter;46985654]Ich habe wirklich den Eindruck, dass diese miese Stimmung stärker in die Mannschaft hineinwirkt, als sie es vielleicht selbst wahrhaben wollen und entsprechend auf die Leistung drückt. [/QUOTE]

Dass das Thema noch die Mannschaft bewegt, hat man am emotionalen Ausbruch von Bierhoff gesehen, was bisher so nicht vorgekommen ist. Bierhoff hört schließlich auch in die Mannschaft rein. Auch den Spielern hat man in den Interviews angemerkt, dass dieses Thema intern noch sehr präsent ist. Müller hat dazu zum Beispiel sehr reflektiert geantwortet.

[QUOTE]Bierhoffs Fehlsch(l)uss

Dieser erfolgreiche, eloquente wie intelligente Chefmanager der Nationalmannschaft. Wie er vor der Partie Reportern der ARD und damit stellvertretend deutschen Medien das Ende der Debatte um den Kniefall von Gündogan und Mesut Özil vor dem türkischen Staatspräsidenten Erdogan aufzwingen wollte; genervt, hilflos, mit einem Fehlsch(l)uss, weit über das Tor hinaus, wie man es vom ehemaligen Torjäger nicht kennt: „Ihr bringt es doch jeden Tag wieder, weil ihr keine Themen habt.“

Es gibt, da hat Bierhoff Recht, viel wichtigere Themen. Aber zurzeit keines auf dem Fußballfeld, was den Fall überspielen könnte und sollte. Zumindest solange, bis eindeutig geklärt ist, wem die Nation die Daumen drücken, wem sie zujubeln, wen sie mit ihrer Begeisterung über Schwächephasen hinaus zum Erfolg tragen soll: Etwa Spieler, die einen Menschen ganz offiziell mit Bild und Wort verehren, der andere, um nur das Mindeste zu sagen, wegen unterschiedlicher politischer Ansichten verfolgen und ohne Anklage über Monate ins Gefängnis werfen lässt?[/QUOTE]

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-wm/deutsches-team/diskussion-um-erdogan-fotos-bierhoffs-fehlsch-l-uss-beim-dfb-15631540.html

[QUOTE=AnyonesDaughter;46985654]Wenn ich mir also die nicht aufhören wollende Diskussion (vor allem natürlich in den "social medias") ansehe und ich davon überzeugt bin, dass sich die Spieler dem nicht wirklich entziehen können, wäre es wohl wirklich besser gewesen, man hätte die beiden für die WM nicht berücksichtigt. Da haben viele, mich eingeschlossen, die Situation wohl unterschätzt und nun kann man nicht mehr dran drehen, ohne es noch schlimmer zu machen.[/QUOTE]

Bis zum Beginn der WM sind noch ein paar Tage Zeit. Özil und Gündogan wären gut beraten, wenn sie noch einmal näher erläuterten, wie es zu diesem Erdogan-Foto gekommen ist, was sie dabei gedacht haben, was sie genau unter den gemeinsamen Werten verstehen, ob sie einen Widerspruch zwischen diesen Werten und des Agierens Erdogans sehen und welche Problematiken bei multikulturellen Identitäten durchaus auftreten können. Sorry, der DFB macht nun wirklich viel Integrationsarbeit; Özil und Gündogan sind dabei Protagonisten von Werbekampagnen. Dann können die sich nicht einfach wegducken. Das ärgert eben die Fans: ein PR-Auftritt mit Steinmeier, Özil schweigt, Gündogan verlautbart patzig Worthülsen. Warum sollten die Fans Spieler unterstützen, die sich wegducken? Darum geht es den meisten kritischen Fans.

So ein Interview wird vor der WM noch kommen (müssen). Dass die Fragen kritischer als normal sein werden, haben sich Özil und Gündogan selbst zuzuschreiben. Eine Nicht-Nominierung oder einen Rauswurf wegen des Erdogan-Fotos und des Verhaltens der zwei hielte ich dagegen für überzogen.

JackB
10-06-2018, 10:11
[QUOTE=Descartes;46985774]

So ein Interview wird vor der WM noch kommen (müssen). Dass die Fragen kritischer als normal sein werden, haben sich Özil und Gündogan selbst zuzuschreiben. Eine Nicht-Nominierung oder einen Rauswurf wegen des Erdogan-Fotos und des Verhaltens der zwei hielte ich dagegen für überzogen.[/QUOTE]

Ich bezweifle, dass ein solches Interview kommt. Warum?

Weil es, je nachdem, wie die Fragen beantwortetet würden, entweder die Kritiker, die jetzt pfeifen, nicht zufriedenstellen würde, oder weil es für die Spieler und ihre Familien in der Türkei massive Probleme verursachen würde.

Man stelle sich vor, die Spieler würden sich von Erdogan, seiner Politik und seinem Anspruch, Präsident aller "Türken" (einschließlich derer ohne türkischen Pass) zu sein, distanzieren. Sie würden das Treffen und die Trikotübergabe als Fehler bezeichnen, die Beschriftung war nicht so gemeint. Erdogan gilt als herrschsüchtig, eitel und nachtragend. Wie würde er das wohl aufnehmen? Für ihn wäre das vermutlich Verrat. Und einem Verräter wird er es wohl kaum gestatten, ein Einkaufszentrum aufzubauen etc.

Die beiden sitzen in der Falle.

Tuvok694
10-06-2018, 10:12
Obwohl ich selbst ansonsten ein sehr politisch denkender Mensch bin, möchte ich mich bezüglich der "Gündogan/Özil/Erdogan-Geschichte" dafür aussprechen, sich ausschließlich aufs Sportliche zu konzentrieren, damit der Mannschaftserfolg nicht unter den Dummheiten einzelner zu leiden hat. Meiner Einschätzung nach sind diese Fußball-Millionäre sowieso viel zu weit entfernt vom Leben und Denken durchschnittlicher Menschen, als dass sie verstehen könnten, warum die Reaktion der Öffentlichkeit so schroff ausfällt.
Ich frage mich bei so etwas auch manchmal: Höre ich etwa keine Opern von Richard Wagner mehr, weil er ein übler Antisemit war? Oder sind die Filme von und mit Clint Eastwood weniger wertvoll, weil er sich als Waffen-Lobbyist für die falsche Seite einsetzt?
Eine sportlich erfolgreiche Nationalmannschaft, die gleichzeitig nur aus "moralisch einwandfreien" Vorzeige-Charakteren besteht? Könnte schwierig werden.

Fritz Karl
12-06-2018, 19:37
Ankunft am Mannschaftshotel:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=13&v=DPE8l0AfCQ0

Descartes
12-06-2018, 19:43
Eine herzliche, bezaubernde Begrüßung :wub:

Premiere0815
12-06-2018, 19:48
Özil und Gündogan haben nicht mit getanzt. :(

Manitu
12-06-2018, 20:44
Wenn die mal aus ihrem Hotel herauskommen oder über den zugehängten Zaun schauen, würden sie sich sicherlich gern zurück nach Brasilien beamen.:D

Dr.Murder
12-06-2018, 22:31
Der Zaun ist ja genau dafür gedacht, dass unsere Jungs ja nicht rausgucken können, und nicht um sie vor neugierigen Blicken zu schützen:D

goldstern
12-06-2018, 22:57
Zäune hat unsere Nationnalspieler noch nie davon abgehalten nachts auf Spritztour zu gehen :zahn:

Dr.Murder
12-06-2018, 23:00
[QUOTE=goldstern;46993948]Zäune hat unsere Nationnalspieler noch nie davon abgehalten nachts auf Spritztour zu gehen :zahn:[/QUOTE]

Ich glaube diesmal bleiben sie Hotelarreal, dort ist
es schöner als “draußen“ :D

Saruman
12-06-2018, 23:03
https://twitter.com/MesutOzil1088/status/1006546805713235969


Dabei hat sich Özil so drauf gefreut Land und Leute kennen zu lernen. :( oder sein SocialMediaTeam :D

1Live
12-06-2018, 23:07
Jetzt bandelt der noch mit den Russen an. :motz:

Nosferata
12-06-2018, 23:18
[QUOTE=1Live;46993962]Jetzt bandelt der noch mit den Russen an. :motz:[/QUOTE]Vielleicht im Auftrag seiner Majestät, König Erdogan?

Saruman
12-06-2018, 23:34
[QUOTE=1Live;46993962]Jetzt bandelt der noch mit den Russen an. :motz:[/QUOTE]


https://media.giphy.com/media/26FLgAhcEw3JWebXW/giphy.gif


:D

goldstern
12-06-2018, 23:55
[QUOTE=1Live;46993962]Jetzt bandelt der noch mit den Russen an. :motz:[/QUOTE]

Wurde Putin schon in einem Özil-Trikot gesichtet? :hehe:

Experte
13-06-2018, 09:12
https://twitter.com/ardde/status/1006755577362599936?s=21

goldstern
13-06-2018, 09:17
Immer noch besser als "Fünf ist Trümpf" :zahn:

Descartes
13-06-2018, 10:17
[QUOTE=Experte;46994305]https://twitter.com/ardde/status/1006755577362599936?s=21[/QUOTE]

Dieser Sprachverein ist nun auch nicht gerade vorbildlich, wenn sie zum Vergleich russische Erstklässler verunglimpfen müssen: "Der Spruch klingt wie die ungelenke Formulierung eines russischen Englischschülers im ersten Lernjahr."

Was haben russische Schüler mit dem DFB zu tun? Mal ganz davon abgesehen, dass Erstklässler in der Regel keine Fremdsprachen erlernen.

Rachel Green
13-06-2018, 10:25
Ich frag mich ja echt, wer ständig auf so einen Scheiß kommt. #zsmmn ist auch nicht besser...

suboptimal
13-06-2018, 10:41
[QUOTE=Descartes;46994380]Dieser Sprachverein ist nun auch nicht gerade vorbildlich, wenn sie zum Vergleich russische Erstklässler verunglimpfen müssen: "Der Spruch klingt wie die ungelenke Formulierung eines russischen Englischschülers im ersten Lernjahr."

Was haben russische Schüler mit dem DFB zu tun? Mal ganz davon abgesehen, dass Erstklässler in der Regel keine Fremdsprachen erlernen.[/QUOTE]

Das sind keine Erstklässler, sondern "russische Englischschüler im ersten Lernjahr". Kann also auch ein 70jähriger Russe sein, der anfängt, Englisch zu lernen.
Und 70jährige Russen dürfen verunglimpft werden. :sumo:

Btw. Es gibt durchaus Bundesländer, in denen ab der 1. Grundschulklasse Englisch unterrichtet wird.

ManOfTomorrow
13-06-2018, 10:44
[QUOTE=Rachel Green;46994396]#zsmmn ist auch nicht besser...[/QUOTE]
:d:

In Großbuchstaben wirkt das irgendwie noch wesentlich dümmlicher und auch aggressiver: #ZSMMN

Predni
13-06-2018, 12:50
Vorallem wieso nimmt man nicht #dieMannschaft oder #Mannschaft wenn man den Namen für die Elf schon prägen möchte? Zumal es ja auch einen offiziellen? Twitteraccount gibt - https://twitter.com/mannschaft?lang=de

Was soll das #zsmmn heißen? zusammen?

ManOfTomorrow
13-06-2018, 13:05
[QUOTE=Predni;46994737]Was soll das #zsmmn heißen? zusammen?[/QUOTE]
Das ist richtig. :teufel:

Trellomfer
13-06-2018, 13:09
[QUOTE=ManOfTomorrow;46994776]Das ist richtig. :teufel:[/QUOTE]

Du meintest wohl: "Ds st rchtg"

ManOfTomorrow
13-06-2018, 13:10
[QUOTE=Trellomfer;46994787]Du meintest wohl: "Ds st rchtg"[/QUOTE]
:clap: :rotfl:

Predni
13-06-2018, 13:25
Ohman welcher Klaus hat sich das einfallen lassen und hat der wirklich Geld dafür bekommen :rotfl: Vorallem schreib ich doch #zusammen schneller als #zsmmn. Wobei ich immer dachte, das wäre eine Abkürzung für irgendeinen langen Spruch :rotfl::rotfl:

Experte
13-06-2018, 14:23
[QUOTE=Predni;46994820]Ohman welcher Klaus hat sich das einfallen lassen und hat der wirklich Geld dafür bekommen :rotfl: Vorallem schreib ich doch #zusammen schneller als #zsmmn. Wobei ich immer dachte, das wäre eine Abkürzung für irgendeinen langen Spruch :rotfl::rotfl:[/QUOTE]

Sowas wie #fedidwgugl? :D

Predni
13-06-2018, 14:45
WHAT :rotfl::rotfl:

goldstern
13-06-2018, 14:49
[QUOTE=Predni;46994997]WHAT :rotfl::rotfl:[/QUOTE]

https://www.stern.de/politik/deutschland/cdu-hashtag-sorgte-fuer-verwirrung--was-ist--fedidwgugl--7507932.html :D

Descartes
13-06-2018, 17:47
Der Rasen war laut Löw auf dem Trainingsplatz heute ein paar Millimeter zu lang und damit zu stumpf. Draxler ist daran hängengeblieben... :fürcht:

Premiere0815
13-06-2018, 18:47
Hat er noch Glück gehabt. Littbarski haben sie 1986 in Mexiko 2 Tage im Rasen gesucht.

Trellomfer
13-06-2018, 18:55
[QUOTE=Descartes;46995373]Der Rasen war laut Löw auf dem Trainingsplatz heute ein paar Millimeter zu lang und damit zu stumpf. Draxler ist daran hängengeblieben... :fürcht:[/QUOTE]


Profifußballer sind solche Pussies! :rolleyes:

Wenn ich da gestern bei der Ankunft schon wieder gesehen habe, wie die alle gelackt und gegelt aus dem Flieger ausgestiegen sind, ja da kann ich mir vorstellen, daß man Fußballspielen verlernt und Aua hat, wenn ein Grashalm zu hoch ist.

Zum Glück ist nach der Vorrunde Schluß. :teufel:

pantoffel_3
14-06-2018, 01:46
[QUOTE=Descartes;46995373]Der Rasen war laut Löw auf dem Trainingsplatz heute ein paar Millimeter zu lang und damit zu stumpf. Draxler ist daran hängengeblieben... :fürcht:[/QUOTE]

Millimeter zu langer Rasen, also ich mag ich ja Jogi, weil er Sozialkompentenz hat, jedenfalls für mich, da hörts dann aber auf, Kloopapier benutzen die schon noch, wenn se aufs Kloo müssen :zeter:

El Coco Loco
14-06-2018, 01:58
[QUOTE=Premiere0815;46995512]Hat er noch Glück gehabt. Littbarski haben sie 1986 in Mexiko 2 Tage im Rasen gesucht.[/QUOTE]

Frag mal Icke. Den würden sie heute noch suchen wenn er nicht plötzlich mit Kippe im Mund in Australien aufgetaucht wäre. :ja:

[QUOTE=Trellomfer;46995542]Profifußballer sind solche Pussies! :rolleyes:

Wenn ich da gestern bei der Ankunft schon wieder gesehen habe, wie die alle gelackt und gegelt aus dem Flieger ausgestiegen sind, ja da kann ich mir vorstellen, daß man Fußballspielen verlernt und Aua hat, wenn ein Grashalm zu hoch ist.

Zum Glück ist nach der Vorrunde Schluß. :teufel:[/QUOTE]


Stimmt, wir sind früher noch mit dem Bollerwagen losgezogen und haben auf Schotter gespielt. :sumo:

SCFAndi
14-06-2018, 11:10
[QUOTE=El Coco Loco;46996944]




Stimmt, wir sind früher noch mit dem Bollerwagen losgezogen [/QUOTE]

Die Omma ist mit dem Bollerwagen nachts alleine losgezogen!!!

Tuvok694
14-06-2018, 19:00
Deutschland - Saudi-Arabien 2-1 inclusive arabisches Eigentor
Russland - Saudi-Arabien 5-0
Hmm, ich glaube der Kreis der Teams, die zur Zeit besser drauf sind als Deutschland, hat sich wohl um eins erweitert.

1Live
14-06-2018, 19:06
Du schaust nicht oft Fußball, oder?

Premiere0815
14-06-2018, 19:09
Wir haben das Steak weich geklopft, die Russen brauchten es nur noch verspeisen. Gern geschehen.

goldstern
14-06-2018, 19:21
DeutschlandisteineTurniermannschaft #5EuroinsPhrasenschwein

Tuvok694
14-06-2018, 21:48
[QUOTE=1Live;46998897]Du schaust nicht oft Fußball, oder?[/QUOTE]

Wie viel Fußball muss ich denn schauen, damit ich hier meine Meinung äußern darf?

Rachel Green
14-06-2018, 21:55
[QUOTE=goldstern;46998955]DeutschlandisteineTurniermannschaft #5EuroinsPhrasenschwein[/QUOTE] EURO 2000 und 2004 :floet:

goldstern
14-06-2018, 22:00
[QUOTE=Rachel Green;46999469]EURO 2000 und 2004 :floet:[/QUOTE]

Anno Schnee :zahn:

goldstern
14-06-2018, 22:05
[QUOTE=Tuvok694;46999453]Wie viel Fußball muss ich denn schauen, damit ich hier meine Meinung äußern darf?[/QUOTE]

Du must nicht viel schauen aber wenn du ernst genommen werden willst, brauchst du solche Apfel-Birnen Quervergleiche nicht anschleppen :zahn:

1Live
14-06-2018, 22:14
[QUOTE=Tuvok694;46999453]Wie viel Fußball muss ich denn schauen, damit ich hier meine Meinung äußern darf?[/QUOTE]

Du darfst natürlich deine Meinung äußern, aber Quervergleiche im Fußball sind zu 99% nicht Zielführend, vor allem nicht bei einem Vergleich zwischen Freundschaftsspiel und WM Spiel.

JackB
14-06-2018, 22:16
[QUOTE=Trellomfer;46995542]Profifußballer sind solche Pussies! :rolleyes:

Wenn ich da gestern bei der Ankunft schon wieder gesehen habe, wie die alle gelackt und gegelt aus dem Flieger ausgestiegen sind, ja da kann ich mir vorstellen, daß man Fußballspielen verlernt und Aua hat, wenn ein Grashalm zu hoch ist.

[/QUOTE]

Wie steigst du nach einem zweistündigen Flug aus dem Flugzeug, in das du gelackt und gegelt eingestiegen bist? Zersaust, verschwitzt, mit Dreck unter den Fingernägeln und mit verquollenen Augen? DAS fände ich bedenklich.

reddevil
14-06-2018, 22:24
[QUOTE=Rachel Green;46999469]EURO 2000 und 2004 :floet:[/QUOTE]


Euros sind keine echten Turniere und wehe du kommst jetzt mit 94 und 98 :hammer:

JackB
14-06-2018, 22:48
[QUOTE]Nun wurde publik, dass Gündogan nach den Pfiffen im letzten WM-Test gegen Saudi-Arabien in der Leverkusener Bayarena nach dem Schlusspfiff in der Kabine in Tränen ausgebrochen sein soll.
[...]
Inzwischen hat sich Gündogan für das Treffen entschuldigt. [/QUOTE]
http://www.sportbuzzer.de/artikel/nach-pfiffen-gegen-saudi-arabien-gundogan-weinte-in-kabine/

Weiß jemand wann, und gegenüber wem?

lako
14-06-2018, 23:26
Auf Gündogan und Özil kann man auch versichten, leider sind das die Lieblinge von Jogi :mad:

kruse2570
14-06-2018, 23:30
Man kann das Ganze aber auch mal ruhen lassen.

goldstern
14-06-2018, 23:33
[QUOTE=kruse2570;46999621]Man kann das Ganze aber auch mal ruhen lassen.[/QUOTE]

:d:

1Live
14-06-2018, 23:41
War war denn mit Gündogan und Özil? Wollen wir das nicht auf 187 Seiten mal durchdiskutieren?

goldstern
14-06-2018, 23:51
[QUOTE=1Live;46999633]War war denn mit Gündogan und Özil? Wollen wir das nicht auf 187 Seiten mal durchdiskutieren?[/QUOTE]

das würde dir ständigem Möpperer wohl gerade recht kommen :p

JackB
14-06-2018, 23:52
[QUOTE=kruse2570;46999621]Man kann das Ganze aber auch mal ruhen lassen.[/QUOTE]

Aber nicht, solange es immer noch Neuigkeiten gibt. Man lässt ja auch die WM nicht ruhen, solange sie noch läuft. Oder Holland und Italien. Die sind schon schon lange raus. Und trotzdem gibt es einen Thread dazu.

tanguy
14-06-2018, 23:54
[QUOTE=JackB;46999644]Aber nicht, solange es immer noch Neuigkeiten gibt. Man lässt ja auch die WM nicht ruhen, solange sie noch läuft. Oder Holland und Italien. Die sind schon schon lange raus. Und trotzdem gibt es einen Thread dazu.[/QUOTE]

Doch, man kann und sollte es ruhen lassen.

kruse2570
14-06-2018, 23:54
[QUOTE=JackB;46999644]Aber nicht, solange es immer noch Neuigkeiten gibt. Man lässt ja auch die WM nicht ruhen, solange sie noch läuft. Oder Holland und Italien. Die sind schon schon lange raus. Und trotzdem gibt es einen Thread dazu.[/QUOTE]

Was für "Neuigkeiten" gibt es denn? :confused:

Zetsu
15-06-2018, 00:01
wieso gibts eigentlich noch keinen özil & gündogan thread ? :schnatt:

Dr.Murder
15-06-2018, 02:52
Weil wir das können:beiss:D

Trellomfer
15-06-2018, 04:07
[QUOTE=goldstern;46999481]Anno Schnee :zahn:[/QUOTE]

Keine GoT-Spoiler hier! :zeter: :motz:

Kukie
15-06-2018, 08:39
[QUOTE=1Live;46999633]War war denn mit Gündogan und Özil? Wollen wir das nicht auf 187 Seiten mal durchdiskutieren?[/QUOTE]

Ist halt einfach ein kontroverses Thema, das mir unglaublich auf den Senkel geht. :D Lasset die Spiele der gepflegten kontroversen Diskussion beginnen. :smoke:

In meinem Bekanntenkreis kam die Diskussion letztens auch wieder auf. Ein total wahnsinniger Bayernfan, der nun die Nationalmannschaft boykottiert, weil man Gündogan und Özil mitgenommen und nicht mindestens geteert, gefedert und auf einer Insel vor der türkischen Küste ausgesetzt hat. Die Diskussion fand ziemlich schnell ein Ende nachdem ich gefragt habe, ob er denn den FC Bayern auch zukünftig auch boykottieren wird, denn die Koketterie des FCB mit Katar ist auch ethisch und moralisch mehr als fragwürdig. Aber nun gut, bei einem schönen Sponsoring sind die Werte dann plötzlich nur noch nebensächlich. Da kann man schon mal über ein paar menschen verachtende Zustände großzügig hinwegsehen. Nach ein paar hilflosen Verteidigungsversuchen war dann ziemlich zügig Ende mit Gündogan/Özil-Diskussion. Wasser predigen und Wein saufen... so ist das halt.

Trellomfer
15-06-2018, 11:16
[QUOTE=kruse2570;46999621]Man kann das Ganze aber auch mal ruhen lassen.[/QUOTE]

Nö :newwer:

Rachel Green
15-06-2018, 11:48
So! Ich bin dann auch soweit und startklar für die WM. Mein Balkon ist der in der Mitte. :)

1007319368403955712

ManOfTomorrow
15-06-2018, 11:49
[QUOTE=Rachel Green;47000111]So! Ich bin dann auch soweit und startklar für die WM. Mein Balkon ist der in der Mitte. :)

1007319368403955712[/QUOTE]
Seriously? :rotfl: :beiss:

reddevil
15-06-2018, 12:09
:clap:

HobbyChinese
15-06-2018, 12:10
Team Viertelfinale

https://geniusquotes.org/wp-content/uploads/2014/02/The-optimist-quote-image.jpg

suboptimal
15-06-2018, 12:14
[QUOTE=Rachel Green;47000111]So! Ich bin dann auch soweit und startklar für die WM. Mein Balkon ist der in der Mitte. :)

1007319368403955712[/QUOTE]

:D

Sind die Mieter im EG schon alle ausgezogen? Oder stehen da die 100-Zoll-Fernseher drin, und nur bei absoluter Dunkelheit ist ein Fernseherlebnis garantiert?

Trellomfer
15-06-2018, 12:22
[QUOTE=ManOfTomorrow;47000112]Seriously? :rotfl: :beiss:[/QUOTE]

Scheint eine linksradikale Twitterseite zu sein.

Fahne ist natürlich voll Nazi für die.:dada:

1Live
15-06-2018, 12:22
[QUOTE=Rachel Green;47000111]So! Ich bin dann auch soweit und startklar für die WM. Mein Balkon ist der in der Mitte. :)

1007319368403955712[/QUOTE]

Einfach so den Balkon von Florian24 zeigen, ist aber auch nicht okay.:q:

Rachel Green
15-06-2018, 12:44
[QUOTE=1Live;47000184]Einfach so den Balkon von Florian24 zeigen, ist aber auch nicht okay.:q:[/QUOTE] Florian hat eine "Viertelfinal-Debakel <3"-Fahne auf seinem Balkon aufgehangen. :tsts:

Dr.Murder
15-06-2018, 18:27
[QUOTE=Rachel Green;47000111]So! Ich bin dann auch soweit und startklar für die WM. Mein Balkon ist der in der Mitte. :)

1007319368403955712[/QUOTE]

Dein Avatarbildchen :rotfl:

ATV-Fahrer
15-06-2018, 22:28
AHA, wir sehen also am Sonntag die Mannschaft, die gegen die Saudis gespielt hat.:hair: Muss ich jetzt Angst bekommen?:fürcht:

kruse2570
15-06-2018, 22:30
[QUOTE=Trellomfer;47000067]Nö :newwer:[/QUOTE]

Und warum nicht?

Fritz Karl
16-06-2018, 11:43
"Unbekannte" haben in der Nacht vom Saudi-Arabien Länderspiel eine Scheibe von Gündogans Mercedes eingeschlagen.
Hat aber bestimmt nichts mit seiner türkischen Abstammung zu tun. Genauso wie die durchgängigen Pfiffe beim Länderspiel. Mit Sicherheit keine fremdenfeindlichen Hintergründe. Alles nur wegen einer politisch fahrlässig dummen Aktion. Ganz bestimmt.
1007895385883467776

Trellomfer
16-06-2018, 17:24
Aktuelle Programmänderung:

Im Anschluß an das heutige Abendspiel zeigt das ZDF die 3-stündige Doku "Neuers Fuß"

El Coco Loco
16-06-2018, 17:26
[QUOTE=Trellomfer;47004812]Aktuelle Programmänderung:

Im Anschluß an das heutige Abendspiel zeigt das ZDF die 3-stündige Doku "Neuers Fuß"[/QUOTE]

Ist das die Fortsetzung von der preisgekrönten Doku "Der Mittelfuß der Nation"?

ATV-Fahrer
16-06-2018, 17:27
[QUOTE=Trellomfer;47004812]Aktuelle Programmänderung:

Im Anschluß an das heutige Abendspiel zeigt das ZDF die 3-stündige Doku "Neuers Fuß"[/QUOTE]

Teil 1 einer vierteiligen Doku

1Live
16-06-2018, 17:47
Being Neuers Mittelfuß

Fritz Karl
16-06-2018, 20:12
Draxler morgen von Beginn an. (Jogi zu KMH)

Trellomfer
16-06-2018, 20:15
[QUOTE=Fritz Karl;47005357]Draxler morgen von Beginn an. (Jogi zu KMH)[/QUOTE]

Das ist 'ne Finte, damit die Mexikaner sich auf den falschen Vorbereiten.

Der Jogi hat halt den Popel der Weisheit gegessen. :ja:

Fritz Karl
16-06-2018, 20:17
solange er nur die eigenen isst. #whocares

Manitu
16-06-2018, 20:17
Draxler spielt, weil er Fed Cup Kapitän war. Zählt also die Vergangenheit, nicht die Gegenwart. :o
Ich kann mit dem Draxler nichts anfangen, fände Reuß besser und quirliger.

ATV-Fahrer
16-06-2018, 20:19
Dieses Gespräch mit Jogi läuft ja heute auch "Dauerschleifen-Pausenfüller"

El Coco Loco
16-06-2018, 20:21
[QUOTE=Trellomfer;47005362]Das ist 'ne Finte, damit die Mexikaner sich auf den falschen Vorbereiten.

Der Jogi hat halt den Popel der Weisheit gegessen. :ja:[/QUOTE]


Die Mexikaner könnten aber auch fragen: "¿Draxler quién?"

RAPtile
16-06-2018, 20:24
[QUOTE=Manitu;47005369]Draxler spielt, weil er Fed Cup Kapitän war. Zählt also die Vergangenheit, nicht die Gegenwart. :o
Ich kann mit dem Draxler nichts anfangen, fände Reuß besser und quirliger.[/QUOTE]

Draxler spielt nicht weil er Confed-Cup Kapitän war. Er spielt, weil er eine starke Entwicklung mitgemacht hat. Das hat Löw auch genau so gesagt.

ATV-Fahrer
16-06-2018, 20:27
Wenn Deutschland schlecht spielt, dann kann man hinterher die Schuld auch auf die Unterkunft in Vatutinki schieben? Wie 1974-78-82-86. :rolleyes:

RAPtile
16-06-2018, 20:34
[QUOTE=ATV-Fahrer;47005391]Wenn Deutschland schlecht spielt, dann kann man hinterher die Schuld auch auf die Unterkunft in Vatutinki schieben? Wie 1974-78-82-86. :rolleyes:[/QUOTE]

1974 war die Unerkunft am Titel schuld? Fiese, miese Unterkunft!

Und diese Finaleinzugsunterkünfte! Verbieten sollte man die :zahn: