PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spanien - Alles neu oder doch nur Tiki-Taka?


Werbung

Holgermat
12-06-2018, 20:22
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/3/31/Spain_National_Football_Team_badge.png


Der Kader:

Tor:
1 - David de Gea (Manchester United)
13 - Kepa (Athletic Bilbao)
23 - Pepe Reina (SSC Neapel)

Abwehr:
2 - Dani Carvajal (Real Madrid)
3 - Gerard Piqué (FC Barcelona)
4 - Nacho (Real Madrid)
12 - Álvaro Odriozola (Real Sociedad)
14 - César Azpilicueta (FC Chelsea)
15 - Sergio Ramos (Real Madrid)
16 - Nacho Monreal (FC Arsenal)
18 - Jordi Alba (FC Barcelona)

Mittelfeld
5 - Sergio Busquets (FC Barcelona)
6 - Andrés Iniesta (FC Barcelona)
7 - Saúl Ñíguez (Atlético Madrid)
8 - Koke (Atlético Madrid)
10 - Thiago (FC Bayern München)
21 - David Silva (Manchester City)

Angriff:
9 - Rodrigo (FC Valencia)
11 - Lucas Vázquez (Real Madrid)
17 - Iago Aspas (Celta Vigo)
19 - Diego Costa (Atlético Madrid)
20 - Marco Asensio (Real Madrid)
22 - Isco (Real Madrid)


Portugal spielt in Gruppe B:

https://ichef.bbci.co.uk/onesport/cps/800/cpsprodpb/B5F8/production/_99048564_883652060.jpg




Der Spielplan für die Vorrunde:

Fr. 15.06.2018 20 Uhr Portugal - Spanien im Olympiastadion in Sotschi

https://img.fifa.com/mm/photo/tournament/competition/02/89/93/84/2899384_full-lnd.jpg



Mi. 20.06.2018 20 Uhr Iran - Spanien in der Kasan-Arena

https://img.fifa.com/image/upload/t_l4/iyvktjjff6om7clsussx.jpg



Mo. 25.06.2018 20 Uhr Spanien - Marokko im Kaliningrad-Stadion

https://img.fifa.com/image/upload/t_l4/zd4xfvozxlbz4ogzvl84.jpg

Gilles
12-06-2018, 21:45
:wub::wub:

Saruman
12-06-2018, 23:26
:freu: :wub:

El Coco Loco
13-06-2018, 00:55
Schwer zu sagen ob sie schon wieder bereit für den Titel sind. Die Performance in der Quali war gut. Das Spielermaterial lässt sich ansich gut an. Wichtig ist halt jetzt die passende Starting 11 zu schicken.

Die 4 hinten werden wie erwartet ein Real/Barca Block sein/bleiben. Busi auf der 6 ebenso gesetzt. Im Sturmzentrum würde ich Aspas dem Costa vorziehen. Nur so vom Gefühl.

Experte
13-06-2018, 10:51
https://sport.sky.de/fussball/artikel/spanien-hammer-fliegt-lopetegui-heute-noch-raus/11403260/34130?wkz=WXFNL1

:o

goldstern
13-06-2018, 11:35
Der Kicker schreibt jetzt auch drüber
http://www.kicker.de/news/fussball/weltmeisterschaft/startseite/725540/artikel_spaniens-verband-bedient_steht-lopetegui-vor-dem-aus.html

ManOfTomorrow
13-06-2018, 11:38
[QUOTE=Experte;46994463]https://sport.sky.de/fussball/artikel/spanien-hammer-fliegt-lopetegui-heute-noch-raus/11403260/34130?wkz=WXFNL1

:o[/QUOTE]
Wäre nicht schlecht 1 Tag vor dem Turnier. :rotfl:

Nachfolger? Del Bosque? :D

24Florian
13-06-2018, 11:39
also finde ich das Angebot im Sturm zu schwach.
Da waren Torres/Villa 2010 noch ne ganz andere Liga!
Will mir nur schwer vorstellen, daß das für den WM-Titel reichen soll

Dawson41
13-06-2018, 11:48
Radio Marca: Nach einer Intervention der Spieler, angeführt von Ramos, bleibt Lopetegui Spaniens Trainer während der WM

Ramos und Iniesta sollen nun auch an der z.Z. verschobenen PK teilnehmen, an der zunächst nur Lopetegui und Spanien's Verbandchef Luis Rubiales teilnehmen sollten.

Dawson41
13-06-2018, 12:06
Ups.


OFFIZIELL: Lopetegui ist gefeuert.


https://twitter.com/sidlowe/status/1006839117873754113

Experte
13-06-2018, 12:07
:rotfl:

ManOfTomorrow
13-06-2018, 12:07
[QUOTE=Dawson41;46994629]OFFIZIELL: Lopetegui ist gefeuert.[/QUOTE]
:teufel: :lol:

Kann man so machen. :D

ManOfTomorrow
13-06-2018, 12:08
Wie stehen die Wetten auf Del Bosque? Der sitzt doch bestimmt schon im Flieger ...

Dawson41
13-06-2018, 12:10
Und kein Nachfolger z.Z. in Sicht

https://twitter.com/GuillemBalague/status/1006839754112077825



Willkommen Spanien in dem Vor-2008 Zeitraum. Irgendwie hab ich euch vermisst.

Dr.Murder
13-06-2018, 12:12
Sehrrrrrrrrrr guter Zeitpunkt :dada::rotfl:

Dawson41
13-06-2018, 12:12
http://4.bp.blogspot.com/-0fJlcQ4dt9k/TdHpjGCkDrI/AAAAAAAAANA/g_303teoo4s/s1600/71039_478632420181_3679959_n.jpg

Everything's coming up Peter Neururer



https://twitter.com/zwwdf/status/1006841649778036741

Experte
13-06-2018, 12:15
Don Jupp springt doch immer mal gerne kurzfristig ein. Spanisch spricht der auch. :D

ManOfTomorrow
13-06-2018, 12:17
[QUOTE=Experte;46994651]Don Jupp springt doch immer mal gerne kurzfristig ein. Spanisch spricht der auch. :D[/QUOTE]
:anbet:

Dawson41
13-06-2018, 12:18
[QUOTE=Experte;46994651]Don Jupp springt doch immer mal gerne kurzfristig ein. Spanisch spricht der auch. :D[/QUOTE]

Ich weiß nicht ob Jupp noch so viel Zeit auf der Uhr hat. So ein Trippel dauert schließlich 8 Jahre.

Rachel Green
13-06-2018, 12:19
Krass! :eek: :rotfl:

Dawson41
13-06-2018, 12:20
[QUOTE=Dawson41;46994638]Und kein Nachfolger z.Z. in Sicht[/QUOTE]

Rubiales suggeriert, daß die Favoriten wohl Fernando Hierro, z.Z. beim Verband tätig, oder U21 Trainer Albert Celades zu seinen scheinen.





Bei den Sowjets hat 1986 ein Trainerwechel kurz vor dem Turnier relativ gut geklappt als sie Eduard Malofejew durch Walerij Lobanowskyj ersetzen. Die haben sich damals aber 8x so lange Zeit gelassen.





BTW, die WM Chancen von Argentinien und Deutschland sind damit deutlich gestiegen.

goldstern
13-06-2018, 12:26
:D

1006842558868344832
https://twitter.com/cesc4official/status/1006842558868344832

Dawson41
13-06-2018, 12:37
Lopetegui's Agent, der eine Schlüsselrolle darin spielte das Lopetegui den Job bei Real bekommt, ist der Portugiese Jorge Mendes.


Und gegen wen spielt Spanien am Freitag?

Genau. :D

Zehnkämpferin
13-06-2018, 12:41
Das ist alles so tolles Kino! :clap: :wub: :anbet: Und wir dachten schon alle, die WM wird langweilig. :rotfl:

Predni
13-06-2018, 12:42
Wird aber Spanien eher nützen als schaden ;) Wenn ich Spieler wäre (die ja alle für ihn waren) würde ich mir die Seele aus den Leib fighten bei der WM für ihn und dann dem Verband den einen Finger zeigen :d::D

1Live
13-06-2018, 13:03
So eine Geschichte im Fußball im Jahr 2018, herrlich!:anbet:

ManOfTomorrow
13-06-2018, 13:03
Spielertrainer Sergio Ramos wäre doch auch eine Option ... :D

Zehnkämpferin
13-06-2018, 13:18
[QUOTE=ManOfTomorrow;46994774]Spielertrainer Sergio Ramos wäre doch auch eine Option ... :D[/QUOTE]

:rotfl: Dann hätte dieses Tiki-Taka endlich ein Ende! :zahn:

Naipaul
13-06-2018, 13:31
[QUOTE=1Live;46994773]So eine Geschichte im Fußball im Jahr 2018, herrlich!:anbet:[/QUOTE]

Mit:rotfl: Ich hatte gestern etwas ungläubig geschaut, als die Real-Meldung kam. Erinnert mich ein bisschen an Kovac :D

Experte
13-06-2018, 13:44
http://www.11freunde.de/artikel/ist-das-der-neue-spanische-nationaltrainer?utm_referrer=https://t.co/HCs8dMAwBy

Die erste Bewerbung ist da.

Naipaul
13-06-2018, 13:47
[QUOTE=Experte;46994851]http://www.11freunde.de/artikel/ist-das-der-neue-spanische-nationaltrainer?utm_referrer=https://t.co/HCs8dMAwBy

Die erste Bewerbung ist da.[/QUOTE]

:rotfl:

goldstern
13-06-2018, 13:50
Pedro Rurer de Nuevo :rotfl:

goldstern
13-06-2018, 13:52
Ich kann zwar kein spanisch aber wenn ich das richtig verstehe ist Fernando Hierro neuer Cheftrainer

1006866070278475777
https://twitter.com/SeFutbol/status/1006866070278475777

Experte
13-06-2018, 14:13
[QUOTE=goldstern;46994870]Ich kann zwar kein spanisch aber wenn ich das richtig verstehe ist Fernando Hierro neuer Cheftrainer

1006866070278475777
https://twitter.com/SeFutbol/status/1006866070278475777[/QUOTE]

Je eine Saison Co bei Real und Cheftrainer in der zweiten spanischen Liga - ob das mal gutgeht.

Dr.Murder
13-06-2018, 15:19
[QUOTE=Experte;46994851]http://www.11freunde.de/artikel/ist-das-der-neue-spanische-nationaltrainer?utm_referrer=https://t.co/HCs8dMAwBy

Die erste Bewerbung ist da.[/QUOTE]

:clap::rotfl:

24Florian
13-06-2018, 15:51
[QUOTE]Einen Lebenslauf habe ich nicht angehängt, er wäre zu lang gewesen. [/QUOTE]
:rotfl:

gnuss
13-06-2018, 17:47
ich hoffe pique hat sich gestern intern zu Wort gemeldet als das aufflog, dass Lopetegui neuer Madrid Trainer wird( ich vermute die Madrid Spieler wussten das schon länger) und irgendwas über Sergi Roberto gesagt.

Ich meine ich persönlich hatte ja gejubelt als ich hörte, dass Sergi Roberto nicht nominiert wird, aber es gibt ja auch viele Barca-Fans die für Spanien sind.

Wenn die Kader-Entscheidungen für Lopetegui über jeden Zweifel erhaben gewesen wären, hätte sicher wirklich der komplette 23er Kader hinter ihm gestanden, aber gerade wegen der Sergi Roberto Entscheidung gehe ich mal stark davon aus, dass Ramos eben nicht für den ganzen Kader sprach als er vehement Lopetegui verteidigt hat heute Morgen. So wird es ja inzwischen auch in genug Quellen dargestellt, dass Ramos nicht für alle Spieler gesprochen hat.

Gilles
13-06-2018, 17:51
Ohje, ich bin mal gespannt was das wird... Das wurde alles ziemlich doof abgehandelt und ich fürchte, dass die Chancen auf den Titel deutlich schlechter geworden sind.

reddevil
13-06-2018, 19:30
Mist. Jetzt müssen die Franzosen sich richtig anstrengen um das diesmal zu toppen.

:crap:

1Live
13-06-2018, 19:32
https://twitter.com/Mariobasler/status/1006844491888779269
:anbet:

Dr.Murder
13-06-2018, 20:32
[QUOTE=1Live;46995666]https://twitter.com/Mariobasler/status/1006844491888779269
:anbet:[/QUOTE]

:rotfl:

Saruman
13-06-2018, 20:35
Als ob Spanien nen Trainer braucht? :smoke:

kruse2570
13-06-2018, 23:19
[QUOTE=Saruman;46995929]Als ob Spanien nen Trainer braucht? :smoke:[/QUOTE]

Naja, als Nicht-Spanien-Experte glaube ich, dass es bei denen immer drauf ankommt, wie sich gerade die Real- und Barca-Fraktion versteht.
Im letzten Jahr ist da viel passiert (Katalonien, Spalier-Verweigerung, etc.), dass so ein Knall zwei Tage vor ner WM durchaus zum Gau werden kann.

Misel
13-06-2018, 23:22
[QUOTE=reddevil;46995659]Mist. Jetzt müssen die Franzosen sich richtig anstrengen um das diesmal zu toppen.

:crap:[/QUOTE]

:rotfl:

El Coco Loco
14-06-2018, 00:05
[QUOTE=kruse2570;46996754]Naja, als Nicht-Spanien-Experte glaube ich, dass es bei denen immer drauf ankommt, wie sich gerade die Real- und Barca-Fraktion versteht.
Im letzten Jahr ist da viel passiert (Katalonien, Spalier-Verweigerung, etc.), dass so ein Knall zwei Tage vor ner WM durchaus zum Gau werden kann.[/QUOTE]


Das ist leider ein großes Problem. Während Busquets und vor allem Iniesta von allen wert geschätzt wird )auch in Madrid und beim "Feind" Espanyol) sieht es bei Pique zum Beispiel anders aus. Er und seine Familie durchläufen stellenweise Spießrutenläufe. Natürlich befeuert er die Sache mit seinen Tweets Richtung Madrid auch immer kräftig.

Dass er bei öffentlichen Trainings der NM von den Anhängern praktisch die Hölle erlebt kommt noch hinzu. Die "Unruhen" sind zwar etwas abgeflacht aber dieser Konflikt bleibt halt dennoch in den Köpfen.

Pique hat sich in der Vergangenheit was Spanien angeht aber immer vorbildlich und einsatzbereit gezeigt. Dieses Eindreschen im Bezug auf Katalonien, nur weil er patriotisch ist, ist schon derbe.

Gut, nun müssen sie halt mit einem Ex-Madrid Spieler die WM bestreiten. So, wie ich gestern schon im La Liga Thread schrieb, überrascht von der Real Verpflichtung des gefeuert Trainers der NM war, umso überraschter war ich von der Entlassung selbst. Ansich hätte der Verband sich etwas professioneller verhalten können. Das Turnier bestreiten und dann ehrenvoll gehen lassen.

So kommt der Verband als gekränkter eitler Pfau rüber. Andererseits kann man auch sagen dass der Verband enttäuscht von Madrid ist dass sie die Verpflichtung jetzt schon bekannt gemacht haben.

Wie rum man es auch sehen mag. Verlierer gibt es auf allen Seiten.

[QUOTE=1Live;46995666][ TWEET ] Hyper Hyper [ /TWEET ]
:anbet:[/QUOTE]

Fehlt nur noch ein Pool und ne Pulle Bier. :d:

pantoffel_3
14-06-2018, 01:22
ich hab mich da nu net alles durchgelesen, Coco Loco sicher mit wertvolle Beiträge, aber et is spät, wollt nur schreiben, dat et null Einfluss haben dürft auf spanisch Ambitionen

vielleicht hat man an der Anfang wat größer Probs, aber dat sollt sich mit die Zeit geben, zu groß die Qualität, zu groß Erahrung auch bei Kickers

der Entscheid an sich, ohne dat ich mich da nu wirklich belesen hab, sehr zu begrüßen

trete ich in Verhandlungen un hab ich Respekt vor der spanische Verband, dann informier ich den :ja:

Verträge usw., kein Ahnung, wie dat bei ihm war

El Coco Loco
14-06-2018, 01:24
[QUOTE=pantoffel_3;46996925]ich hab mich da nu net alles durchgelesen, Coco Loco sicher mit wertvolle Beiträge, aber et is spät, wollt nur schreiben, dat et null Einfluss haben dürft auf spanisch Ambitionen

vielleicht hat man an der Anfang wat größer Probs, aber dat sollt mit die Zeit geben, zu groß die Qualität, zu groß Erahrunf auch bei Kickers

der Entscheid an sich, ohne dat ich mich da nu wirklich belesen hab, sehr zu begrüßen

trete ich in Verhandlungen un hab ich Respekt vor der spanische Verband, dann informier ich den :ja:

Verträge usw., kein Ahnung, wie dat bei ihm war[/QUOTE]

Real hat angeblich die Ausstiegsklausel gezogen. Die Veröffentlichung der Verpflichtung war halt denkbar ungünstig. Nun soll sich jeder selbst denken ob beabsichtigt oder nicht.

pantoffel_3
14-06-2018, 01:29
[QUOTE=El Coco Loco;46996927]Real hat angeblich die Ausstiegsklausel gezogen. Die Veröffentlichung der Verpflichtung war halt denkbar ungünstig. Nun soll sich jeder selbst denken ob beabsichtigt oder nicht.[/QUOTE]

ich hab dies Thema echt nur gestreift, mir geht et drum, zu sagen, da is beinah völlig egal, wer Trainer is

Trainer kann aber och viel kaputt machen, Hierro führt sich hoffentlich net auf als sei er Jesus, die Kickers sin Jesus

soweit ich et mitbekommen hab, nix information, un dann sag ich respektlos un tschö :wink:

El Coco Loco
14-06-2018, 01:38
[QUOTE=pantoffel_3;46996929]ich hab dies Thema echt nur gestreift, mir geht et drum, zu sagen, da is beinah völlig egal, wer Trainer is

Trainer kann aber och viel kaputt machen, Hierro führt sich hoffentlich net auf als sei er Jesus, die Kickers sin Jesus

soweit ich et mitbekommen hab, nix information, un dann sag ich respektlos un tschö :wink:[/QUOTE]

Hierro soll eh nur Übergangstrainer sein. Mal sehen wie der Verband reagiert wenn man trotzdem Weltmeister wird. :D

kruse2570
14-06-2018, 01:54
[QUOTE=El Coco Loco;46996927] Die Veröffentlichung der Verpflichtung war halt denkbar ungünstig. Nun soll sich jeder selbst denken ob beabsichtigt oder nicht.[/QUOTE]

Wir haben damit ausnahmsweise nix zu tun. :tsts: :zahn:

kruse2570
14-06-2018, 01:55
[QUOTE=pantoffel_3;46996929]ich hab dies Thema echt nur gestreift, mir geht et drum, zu sagen, da is beinah völlig egal, wer Trainer is

Trainer kann aber och viel kaputt machen, Hierro führt sich hoffentlich net auf als sei er Jesus, die Kickers sin Jesus

soweit ich et mitbekommen hab, nix information, un dann sag ich respektlos un tschö :wink:[/QUOTE]
Wer Trainer ist, ist vielleicht egal, aber es kommt ja auf die Stimmung innerhalb der Mannschaft an. Die kann den Erfolg schon beeinflussen.

El Coco Loco
14-06-2018, 01:56
[QUOTE=kruse2570;46996941]Wir haben damit ausnahmsweise nix zu tun. :tsts: :zahn:[/QUOTE]

Hat Uli keinen heißen Draht zu Florentino? :D

Dr.Murder
14-06-2018, 03:41
[QUOTE=El Coco Loco;46996927]Real hat angeblich die Ausstiegsklausel gezogen. Die Veröffentlichung der Verpflichtung war halt denkbar ungünstig. Nun soll sich jeder selbst denken ob beabsichtigt oder nicht.[/QUOTE]

Wenn die Veröffentlichung Absicht gewesen sein sollte, wem hätte sie genutzt?
Im Moment stehen alle Parteien doof da.

JackB
14-06-2018, 08:56
[QUOTE=Predni;46994715]Wird aber Spanien eher nützen als schaden ;) Wenn ich Spieler wäre (die ja alle für ihn waren) würde ich mir die Seele aus den Leib fighten bei der WM für ihn und dann dem Verband den einen Finger zeigen :d::D[/QUOTE]

Inwiefern für ihn?
Was hätte er davon? - Wenn die Mannschaft ohne den gefeuerten Trainer erfolgreich ist, ist das doch vor allem für den Verband gut, dessen Entscheidung dadurch bestätigt würde.

goldstern
14-06-2018, 09:42
[QUOTE=Dr.Murder;46996953]Wenn die Veröffentlichung Absicht gewesen sein sollte, wem hätte sie genutzt?
[/QUOTE]

Ich las, dass der Berater von Lopetegui Portugiese sei :D

Dr.Murder
14-06-2018, 11:12
[QUOTE=goldstern;46997243]Ich las, dass der Berater von Lopetegui Portugiese sei :D[/QUOTE]

Egoist:D

Experte
02-07-2018, 11:26
De Gea kriegt richtig Lack:

https://www.sport1.de/fussball/fifa-wm-2018/2018/07/spanien-aus-bei-der-wm-2018-david-de-gea-am-pranger.amp?__twitter_impression=true

ManOfTomorrow
04-07-2018, 16:41
Am spanischen WM-Aus ist übrigens Hierro Schuld - er hat nicht auf Costa gehört. ;)

Costa hätte Spaniens Elfmeter-Drama verhindern können [welt.de] (https://www.welt.de/sport/fussball/wm-2018/article178744374/Fussball-WM-2018-Costa-haette-Spaniens-Elfmeter-Drama-verhindern-koennen.html)
[quote][...] Costa jedenfalls warnte seinen Coach vor dem dramatischen Aus gegen Gastgeber Russland (3:4 i.E.) davor, Mittelfeldmann Koke als einen der fünf Elfmeterschützen auszuwählen. [...][/quote]

Descartes
08-07-2018, 14:09
Spanien wieder ohne Trainer.

[QUOTE]Eine Woche nach dem Achtelfinal-Aus bei der Weltmeisterschaft hat sich der spanische Fußball-Verband von Kurzzeit-Trainer Fernando Hierro getrennt. Der 50-Jährige habe das Angebot ausgeschlagen, wieder auf seinen Posten als Sportdirektor zurückzukehren, teilte der RFEF mit.[/QUOTE]

https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/sport_nt/article178984368/Spanien-braucht-nach-Hierro-Aus-neuen-Trainer.html

El Coco Loco
08-07-2018, 17:43
Dass Hierro eh nur Übergangslösung war stand ja eh schon fest. Aber dass er nun dem Verband ganz den Rücken kehrt zeigt schon eine gewisse Verbitterung.

Nachfolger würde ich mir schon Lucho vorstellen. :ja:

Experte
09-07-2018, 13:55
Luis Enrique wird neuer spanischer Trainer

RAPtile
09-07-2018, 14:03
[QUOTE=Experte;47065681]Luis Enrique wird neuer spanischer Trainer[/QUOTE]

Ui!!!

Uiuiuiui!!!

:d:

Memo an mich: Spanien in 4 Jahren auf die Liste "WM-Topfavorit" setzen.

gnuss
09-07-2018, 14:07
lol
https://elpais.com/deportes/2018/04/03/actualidad/1522783738_323936.html

24Florian
10-07-2018, 15:39
[QUOTE=RAPtile;47065697]Ui!!!

Uiuiuiui!!!

:d:

Memo an mich: Spanien in 4 Jahren auf die Liste "WM-Topfavorit" setzen.[/QUOTE]

was hat Enrique bisher groß erreicht außer CL-Sieger mit einer Mannschaft zu werden, die es selbst mit einem Schimpansen auf der Bank geworden wäre? :rotfl:

babschi37
10-07-2018, 16:21
[QUOTE=24Florian;47069382]was hat Enrique bisher groß erreicht außer CL-Sieger mit einer Mannschaft zu werden, die es selbst mit einem Schimpansen auf der Bank geworden wäre? :rotfl:[/QUOTE]

Dann frag ich mich, wieso der Schimpanse da nicht jedes Jahr was holt. Dreimal hintereinander ist der Schimpanse bei Real CL-Sieger geworden. Was laberst du eigentlich immer?

1Live
10-07-2018, 16:38
:brüll: Dawson41, Dawson41 wird verlangt

24Florian
10-07-2018, 17:56
[QUOTE=babschi37;47069456]Dreimal hintereinander ist der Schimpanse bei Real CL-Sieger geworden. [/QUOTE]
Das ist auch richtig :d:
Die Real-Mannschaft der letzten 3 Jahre hätte mit jedem Trainer Erfolg gehabt, selbst mit Jos Luhukay & Tayfun Korkut, einzige Ausnahme: Peter Bosz! ;)
[QUOTE=babschi37;47069456]Was laberst du eigentlich immer?[/QUOTE]
Meine Meinung! :ja:

El Coco Loco
10-07-2018, 18:23
[QUOTE=24Florian;47069701]Das ist auch richtig :d:
Die Real-Mannschaft der letzten 3 Jahre hätte mit jedem Trainer Erfolg gehabt, selbst mit Jos Luhukay & Tayfun Korkut[/QUOTE]

Nein!

Gilles
10-07-2018, 18:25
[QUOTE=El Coco Loco;47069764]Nein![/QUOTE]

Dieses Märchen muss endlich aufhören, dass gut zusammengestellte Mannschaften auch ohne Trainer Titel holen.

1Live
10-07-2018, 18:27
[QUOTE=24Florian;47069701]Das ist auch richtig :d:
Die Real-Mannschaft der letzten 3 Jahre hätte mit jedem Trainer Erfolg gehabt, selbst mit Jos Luhukay & Tayfun Korkut, [/QUOTE]

Auch Löw? :eek:

El Coco Loco
10-07-2018, 18:30
[QUOTE=Gilles;47069768]Dieses Märchen muss endlich aufhören, dass gut zusammengestellte Mannschaften auch ohne Trainer Titel holen.[/QUOTE]

Du siehst es ja dass dieses Märchenbuch immer noch im Regal steht und ständig rausgekramt wird. Fehlt nur noch der edle Reiter namens Peter Neururer, der angeblich damit auch alles gewinnen kann. Zusammen mit dem Hofnarren Mario Basler.

Gilles
10-07-2018, 18:32
[QUOTE=El Coco Loco;47069786]Du siehst es ja dass dieses Märchenbuch immer noch im Regal steht und ständig rausgekramt wird. Fehlt nur noch der edle Reiter namens Peter Neururer, der angeblich damit auch alles gewinnen kann. Zusammen mit dem Hofnarren Mario Basler.[/QUOTE]

#LotharMatthäus

El Coco Loco
10-07-2018, 18:34
[QUOTE=Gilles;47069794]#LotharMatthäus[/QUOTE]

Als Greenkeeper (Pferdeäpfelaufsammler) eventuell. :D

babschi37
10-07-2018, 18:56
[QUOTE=24Florian;47069701]Das ist auch richtig :d:
Die Real-Mannschaft der letzten 3 Jahre hätte mit jedem Trainer Erfolg gehabt, selbst mit Jos Luhukay & Tayfun Korkut, einzige Ausnahme: Peter Bosz! ;)[/QUOTE]

Du solltest deine Meinung mal mit Argumenten vortragen. Wieso könnte das jeder Trainer denn nun eigentlich? Das Tripple in der spanischen Liga holen mit Konkurrenten wie Real und Atletico. Und komm mir nicht mit dem berühmten Spielermaterial, das hilft nun nicht immer. Wie dir die WM gerade vor Augen führt. Und es gelingt ja auch nicht jedem Trainer mit der Barca-Mannschaft und vor allen Dingen ist es auch noch keinem Trainer gelungen, 3 x hintereinander die CL zu gewinnen. Auch nicht mit der Barca-Mannschaft. Woran liegt das denn?