PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Daniel Völz - Das Abenteur liebt er sehr, verkopfte Frauen nimmermehr


Werbung

Seiten : [1] 2 3

Xerxe
17-08-2018, 15:30
Daniel Völz, der Enkel vom Käpt'n Blaubär (Sprecher), mag - wie wir seit dem Bachelor wissen - keine "verkopften" Frauen. :zahn:


https://www.tz.de/bilder/2018/03/05/9665580/1130591835-rtl-bachelor-2018-daniel-voelz-gOoW4fA4hexprddPa7.jpg
© dpa / Arya Shirazi


Aber ne schöne Stimme hat er. ;)

https://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/playlisten/daniel-voelz

IngridSchmidt
17-08-2018, 15:34
Hauptsache er legt sich nicht mit Johannes an. :engel: Sonst kassiert er beim Auszug von Yeliz die nächste Backpfeife. :p

Xerxe
17-08-2018, 15:49
Mist, ich hätte reimen müssen.... sorry.
Vielleicht:

Daniel Völz - Das Abenteur liebt er sehr, verkopfte Frauen nimmermehr

QueenOfDisaster
17-08-2018, 16:52
Ich finde den ja heiß... aber nur mit Knebel im Mund.

kiki75
17-08-2018, 16:55
schmierlapp :sumo:

Xerxe
17-08-2018, 17:41
[QUOTE=QueenOfDisaster;47156625]Ich finde den ja heiß... aber nur mit Knebel im Mund.[/QUOTE]

Nee, seine Stimme ist das beste... nur das gesprochene....

Ich schau ihn mir einfach an und ersetze geistig jedes Wort durch "Bla" und schon schmelze ich dahin angesichts der Tonlage seiner Stimme. :wub:

koldir
17-08-2018, 22:35
Was für ein Schwaller. :kater:

Nosferata
17-08-2018, 22:47
Ich blick da nicht durch:
Er ist erst seit Februar in Deutschland, war aber der Bachelor 2018 (hab ich nicht geguckt), aber das mit der Ohrfeige ist schon 1 Jahr her?

Xerxe
17-08-2018, 23:44
[QUOTE=Nosferata;47159580]Ich blick da nicht durch:
Er ist erst seit Februar in Deutschland, war aber der Bachelor 2018 (hab ich nicht geguckt), aber das mit der Ohrfeige ist schon 1 Jahr her?[/QUOTE]

Dreharbeiten letzten Herbst, er wohnte damals noch in USA (Immobilienmarkler), Ausstrahlung im Januar/Februar. Zog dann offiziell der Liebe wegen nach Deutschland. Und da is es nu...

Also nur so grob aus dem Kopf

storch
18-08-2018, 02:04
Dabei ist dieses Foto so putzig, mit beiden.


https://s14-eu5.startpage.com/cgi-bin/serveimage?url=http%3A%2F%2Ft0.gstatic.com%2Fimages%3Fq%3Dtbn%3AA Nd9GcRgjmz65NERwMBBbsztffhMWYXEzfqKm5CUcB6qakOaaK90lWfOoQ&sp=db388cb42fb6ed85cd379a8d95ce9270&anticache=601656

So schade, dass der Kleine so ein Schwaller geworden ist.


Das ist auch nett :D,

https://s14-eu5.startpage.com/cgi-bin/serveimage?url=https%3A%2F%2Fbilder.t-online.de%2Fb%2F83%2F73%2F53%2F74%2Fid_83735374%2F610%2Ftid_da%2F daniel-und-wolfgang-voelz-der-synchronsprecher-war-fuer-den-bachelor-wie-ein-vater-.jpg&sp=8600c063a23afe7ff03b12efbdf803e7

och yoh

spector
18-08-2018, 04:36
Mein erster Eindruck lässt mich hoffen - dieser schmierige Blender hat unter den Sohlen einen Fettnäpfchen-Magnet. Erste Beispiele gefällig?

a) als er sich das Wasser in die Tasse goss und einfach so rauswollte, musste BB-Phil ihn erst darauf aufmerksam machen, Silvia auch etwas anzubieten. Das wäre auch direkt mein Gedanke gewesen. Aber Allmutter Wollny war ihm dafür wohl nicht hot genug. Ihre Antwort "auch Kaffee, schwarz" ist für mich jetzt schon einer der Kultmomente dieser Staffel. Und dann weiß er nicht mal, wie man eine Kaffeemaschine bedient. Wahrscheinlich hielt er den Wischmob auch für eine Gehhilfe.

b) die Bemerkung, dass die Wohnung ja größer sei als seine erste. Da war sie dahin - die auf Sympathiepunkte kalkulierte Bescheidenheit, den schwarzen Weg zu wählen à la "ich bin ja kein richtiger Promi". Sondern nur ein ganz normaler RTL-Bachelor wie du und ich. Der sich in seinen Anfängen wohl mit einer ca. 90 qm großen Studentenbude begnügen musste.

c) seine wiederholt eingestreute Internäschonal Eidentitie. "Könnte mein Vater Deutsch reden, würde er genau so klingen" etc. . Aber vielleicht tue ich ihm in diesem Punkt unrecht und er meinte es wirklich so. Die weiteren Hinweise auf seine US-Kosmopolität klangen allerdings durchschaubar punktiert.

Kurz: von Daniel sind noch viele trashtaugliche Fehltritte zu erwarten. Er ist es gewohnt, begehrt zu sein. Und kennt sich mit dem Gegenteil nicht aus. Daher ist das Duett Völz-Wollny Gold wert.

Holgermat
18-08-2018, 08:43
Oder wie man direkt an seinen Augen sehen konnte, wie er Cora Schumacher erstmal von oben nach unten und wieder zurück abcheckte und nicht abgeneigt war. Er vermisst Basic soziale Komponenten.

Kalb
18-08-2018, 08:44
Pascal Daniel finde ich sympathisch. Ist der Ausländer? Von wegen "Wenn mein Papa deutsch sprechen würde, würde ich sagen, der spricht grad dahinten", "Ich bin seit März in Deutschland, ich kenne kaum deutsches TV". Was bedeutet eine Bezeichnung "ich bin Autoliebhaber"? Davon kann man leben?

edit: Aah, er ist Immobilienmakler :idee:

Nosferata
18-08-2018, 08:48
Wer ist Pascal?

Kalb
18-08-2018, 08:51
Daniel :)

Danke. Eigentlich würde ich ihn gerne Völz nennen.

spector
18-08-2018, 09:01
Völz ist stölz. Aber klamm im oberen Gehölz.

Ich kann einfach nicht kapieren, wie Frauen auf so einen stehen. Nackte Augen und ein Grinsen, das Schnecken beim Kriechen hinterlassen.

Wero
18-08-2018, 09:02
[QUOTE=spector;47160668]Mein erster Eindruck lässt mich hoffen - dieser schmierige Blender hat unter den Sohlen einen Fettnäpfchen-Magnet. Erste Beispiele gefällig?

a) als er sich das Wasser in die Tasse goss und einfach so rauswollte, musste BB-Phil ihn erst darauf aufmerksam machen, Silvia auch etwas anzubieten. Das wäre auch direkt mein Gedanke gewesen. Aber Allmutter Wollny war ihm dafür wohl nicht hot genug. Ihre Antwort "auch Kaffee, schwarz" ist für mich jetzt schon einer der Kultmomente dieser Staffel. Und dann weiß er nicht mal, wie man eine Kaffeemaschine bedient. Wahrscheinlich hielt er den Wischmob auch für eine Gehhilfe.

b) die Bemerkung, dass die Wohnung ja größer sei als seine erste. Da war sie dahin - die auf Sympathiepunkte kalkulierte Bescheidenheit, den schwarzen Weg zu wählen à la "ich bin ja kein richtiger Promi". Sondern nur ein ganz normaler RTL-Bachelor wie du und ich. Der sich in seinen Anfängen wohl mit einer ca. 90 qm großen Studentenbude begnügen musste.

c) seine wiederholt eingestreute Internäschonal Eidentitie. "Könnte mein Vater Deutsch reden, würde er genau so klingen" etc. . Aber vielleicht tue ich ihm in diesem Punkt unrecht und er meinte es wirklich so. Die weiteren Hinweise auf seine US-Kosmopolität klangen allerdings durchschaubar punktiert.

Kurz: von Daniel sind noch viele trashtaugliche Fehltritte zu erwarten. Er ist es gewohnt, begehrt zu sein. Und kennt sich mit dem Gegenteil nicht aus. Daher ist das Duett Völz-Wollny Gold wert.[/QUOTE]

Also grundsätzlich würde ich ja zustimmen. Ein schleimiger Blender. Anmerken würde ich aber bei:

a) Es war eine Tasse und so vermutete Frau Wollny, dass er Kaffee hatte. Hätte sie mal das Sommerhaus mit Patricia B. gesehen, so hätte sie vielleicht geantwortet: "Ich nehme auch einen Wein."
b) Er hatte das Bad gesehen. Er hat also nicht ganz so groß angefangen wie man denkt.

Ich frage mich ja immer noch was er in Deutschland möchte. Aber wohl genau das. Durch die Formate tingeln und Geld einsammeln.

Kalb
18-08-2018, 09:07
[QUOTE=spector;47160808]Völz ist stölz. Aber klamm im oberen Gehölz.

Ich kann einfach nicht kapieren, wie Frauen auf so einen stehen. Nackte Augen und ein Grinsen, das Schnecken es beim Kriechen hinterlaseen.[/QUOTE]

Nee, überhaupt nicht. Der sieht aus wie Arnim, der Sänger von den Beatsteaks - und der ist ein Schnuckel, ein ganz lieber Mensch. Ich kenne allerdings die Bachelor-Staffel nicht. Ist Daniel der Bachelor, von dem es hieß, der pimpert alles weg, sexsüchtig sei? Oder war das der aus der Staffel davor?

Wero
18-08-2018, 09:14
[QUOTE=Kalb;47160818]Nee, überhaupt nicht. Der sieht aus wie Arnim, der Sänger von den Beatsteaks - und der ist ein Schnuckel, ein ganz lieber Mensch. Ich kenne allerdings die Bachelor-Staffel nicht. Ist Daniel der Bachelor, von dem es hieß, der pimpert alles weg, sexsüchtig sei? Oder war das der aus der Staffel davor?[/QUOTE]

Das kommt hin.
Warum die Frauen auf ihn stehen?
Sieht gut aus, hat eine sehr angenehme Stimme und bis sie merken, dass es sonst meilenweit fehlt, können schon 10 Minuten bis mehrere Monate vergehen (Blender).

"Ich bin Autoliebhaber."
Bei uns würde das bedeuten, dass einer Samstags am Oldtimer schraubt. Da er aber aus Amerika kommt bzw. dort gelebt hat vermute ich schwer, er wollte beim Gegenüber die Assoziation hervorrufen, dass er Samstags mit dem Jaguar eine Spritztour macht und Sonntags mit dem Ferrari.

Er kennt die deutschen TV-Formate nicht, da hätte man denken können, er war als Bachelor wirklich auf Brautschau. Nun denke ich aber eher, er ist vielleicht nicht nur obenrum klamm.

Kirschgold
18-08-2018, 09:18
Aaaah, mein Eye-Candy :wub: KEIN Mensch in meiner Familie kann verstehen, dass ich den heiß finde, meine Teenie-Tochter nur immer so "baah MUTTER, wie kannst du nur?!" :rotfl: Aber egal, ich schmachte und freue mich über meinen kleinen, privaten Augenschmaus...pffft :beiss:

Aber ich glaube, der wird gut gehatet und gemobbt im Haus. Ich spüre, dass der Mob schon Lunte gerochen hat, dass der Typ irgendwie nicht in ihre Trash-Promi-Geier-Proleten-Welt gehört mit seiner eher feineren Art :hammer:

Kirschgold
18-08-2018, 09:20
[QUOTE=Xerxe;47156711]Ich schau ihn mir einfach an und ersetze geistig jedes Wort durch "Bla" und schon schmelze ich dahin angesichts der Tonlage seiner Stimme. :wub:[/QUOTE]

:clap::d::rotfl:

Kirschgold
18-08-2018, 09:31
[QUOTE=spector;47160668]

a) als er sich das Wasser in die Tasse goss und einfach so rauswollte, musste BB-Phil ihn erst darauf aufmerksam machen, Silvia auch etwas anzubieten. Das wäre auch direkt mein Gedanke gewesen. Aber Allmutter Wollny war ihm dafür wohl nicht hot genug. Ihre Antwort "auch Kaffee, schwarz" ist für mich jetzt schon einer der Kultmomente dieser Staffel. Und dann weiß er nicht mal, wie man eine Kaffeemaschine bedient. Wahrscheinlich hielt er den Wischmob auch für eine Gehhilfe. [/Quote] Gaaanz schnell hat er seinen Faux-pas wohl selber in dem Moment gerafft und sich mit einem hastigen "ah ja, nee, wollte ich doch eh gerade als nächstes tun" versucht zu retten - trotzdem, Gentleman-Minuspunkte kassiert, obwohl ich den echt sonst total mag. Hmpf. Aber die Antwort von der Wollny (ich kenne diese TV-Sippe nur aus Stefan-Raab-Läster-Clips bei TV-Total) war der Hit. Ich musste laut lachen, als sie knochentrocken einen schwarzen Kaffee orderte. Lustige Frau! :clap:
[Quote]
b) die Bemerkung, dass die Wohnung ja größer sei als seine erste. Da war sie dahin - die auf Sympathiepunkte kalkulierte Bescheidenheit, den schwarzen Weg zu wählen à la "ich bin ja kein richtiger Promi". Sondern nur ein ganz normaler RTL-Bachelor wie du und ich. Der sich in seinen Anfängen wohl mit einer ca. 90 qm großen Studentenbude begnügen musste.

[/QUOTE]
Ich hatte den Eindruck, er sagte diesen Satz in Bezug auf das Schlafzimmer, welches er in diesem Moment anschaute.

Aber ja - diese "verwöhnte-amerikanische-College-Boy"-Attitüde wird noch für herrliche Fremdschäm-bzw.-Läster-Momente beim aufeinanderprallen mit den eher äh...bodenständigeren, bildungsferneren (nicht böse gemeint) Bewohnern führen. *sicher bin* :freu:

Ich bin sehr gespannt, wie er sich mit Cora Schumacher verstehen wird. Ich mag Cora sehr gerne, kenne sie aus einer gemeinsamen Schulzeit, und sie ist meine große Sympathiehoffnung, denn damals war sie eine wirklich toughe, coole aber doch freundliche Person. Ich hoffe, sie entpuppt sich nicht als fiese, tumbe Lästerbacke, das fände ich sehr schade.

spector
18-08-2018, 09:36
[QUOTE=Kalb;47160818]Nee, überhaupt nicht. Der sieht aus wie Arnim, der Sänger von den Beatsteaks - und der ist ein Schnuckel, ein ganz lieber Mensch. Ich kenne allerdings die Bachelor-Staffel nicht. Ist Daniel der Bachelor, von dem es hieß, der pimpert alles weg, sexsüchtig sei? Oder war das der aus der Staffel davor?[/QUOTE]

Ich habe das Format seit dem Bachelor mit dem breiten Scheitel (auch als Glatzen-Penisnasen-Bätschi bekannt) nicht mehr geschaut. Weiß nicht mal mehr, wie der hieß. Aber keine wollte ihn. Daniel kommt mir extrem unsicher vor. Vor allen Dingen, wenn du Mama-Wollny vor dir hast.

Wenn ich jetzt sagen würde, dass ich Amim kenne, wäre das wahrscheinlich wieder Name-Dropping.

Kirschgold
18-08-2018, 09:38
[QUOTE=spector;47160850]Wenn ich jetzt sagen würde, dass ich Amim kenne, wäre das wahrscheinlich wieder Name-Dropping.[/QUOTE]

War das eine Anspielung auf mich :heul:

QueenOfDisaster
18-08-2018, 09:47
[QUOTE=spector;47160808]Völz ist stölz. Aber klamm im oberen Gehölz.

Ich kann einfach nicht kapieren, wie Frauen auf so einen stehen. Nackte Augen und ein Grinsen, das Schnecken beim Kriechen hinterlassen.[/QUOTE]

Naja ohne seinen eigenartige Art wäre er wirklich ein hübscher Mann.

Mr.Curiosity
18-08-2018, 11:16
Ich find den auch heiß und fand ihn sehr sympathisch, eben weil er so unbeholfen war.

enzo100
18-08-2018, 11:23
ich fand den beim bachelor extrem blöd, hier ist er mir bisher nicht so unangenehm.

Lovely
18-08-2018, 12:12
[QUOTE=spector;47160668]Mein erster Eindruck lässt mich hoffen - dieser schmierige Blender hat unter den Sohlen einen Fettnäpfchen-Magnet. Erste Beispiele gefällig?

a) als er sich das Wasser in die Tasse goss und einfach so rauswollte, musste BB-Phil ihn erst darauf aufmerksam machen, Silvia auch etwas anzubieten. Das wäre auch direkt mein Gedanke gewesen. Aber Allmutter Wollny war ihm dafür wohl nicht hot genug. Ihre Antwort "auch Kaffee, schwarz" ist für mich jetzt schon einer der Kultmomente dieser Staffel. Und dann weiß er nicht mal, wie man eine Kaffeemaschine bedient. Wahrscheinlich hielt er den Wischmob auch für eine Gehhilfe.

b) die Bemerkung, dass die Wohnung ja größer sei als seine erste. Da war sie dahin - die auf Sympathiepunkte kalkulierte Bescheidenheit, den schwarzen Weg zu wählen à la "ich bin ja kein richtiger Promi". Sondern nur ein ganz normaler RTL-Bachelor wie du und ich. Der sich in seinen Anfängen wohl mit einer ca. 90 qm großen Studentenbude begnügen musste.

c) seine wiederholt eingestreute Internäschonal Eidentitie. "Könnte mein Vater Deutsch reden, würde er genau so klingen" etc. . Aber vielleicht tue ich ihm in diesem Punkt unrecht und er meinte es wirklich so. Die weiteren Hinweise auf seine US-Kosmopolität klangen allerdings durchschaubar punktiert.

Kurz: von Daniel sind noch viele trashtaugliche Fehltritte zu erwarten. Er ist es gewohnt, begehrt zu sein. Und kennt sich mit dem Gegenteil nicht aus. Daher ist das Duett Völz-Wollny Gold wert.[/QUOTE]

Du tust ihm in allen drei Punkten Unrecht :D

Da hat der schelmische Phil sich wohl gedacht, da schenke ich dem Daniel doch mal schön einen ein und erwecke beim Zuschauer den Eindruck, als sei Daniel egoistisch :rotfl:

Doch falsch :tsts: Daniel musste ja erstmal durch die Tür hinaus in den blühenden Garten, in dem die vor Lebensfreude sprühende Frau Wollny saß, um ihr dann die vom schelmischen Phil vorweggenommen Frage überhaupt stellen zu können :hammer:, aus sich heraus, ohne Vorsagen, denn Daniel ist ein höflicher Mensch, dem diese Frage auch von ganz allein eingefallen wäre :ja:

Doch der Zuschauer war da schon manipuliert, leider, wie man hier lesen kann :D

Warum "schwarzer Kaffe" als Antwort für soviel Erheiterung sorgte, kapier ich nicht :rotfl: Wenn Frau Wollny diesen nunmal am liebsten trinken mag :nixweiss:

Eine fremde Kaffeemaschine nicht bedienen zu können, ist sicherlich keine Charakterschwäche :rotfl:

Die anderen beiden Punkte benöööe ich einfach mal :tsts: :rotfl:

Daniel hat sehr wohl in seiner Bachelorstaffel kennengelernt was es bedeutet, von einer Frau verschmäht zu werden :D Sind ja zwei? freiwillig gegangen, und dann noch die Ohrfeige von einer Kandidatin :q:, die es sich gestern nicht nehmen ließ, auch Teil des Publikums zu sein :D

Ich wünsche mir ein Techtelmechtel zwischen ihm und Nicole Böttcher :wub: Das würde der Chethrin sicher gut tun :teufel: :rotfl:

Dr.Doom
18-08-2018, 23:47
Eigentlich find ich ihn mittlerweile sympathisch, dennoch hab ich gehofft das er das Match verlier, denn ich glaub dass er bei den Mädels besser aufgehoben ist. :D

ffm1377
19-08-2018, 09:41
Eigentlich verhält er sich echt okay, bin überrascht. Freundlich, nicht gekünstelt und auch ein sehr guter Verlierer.

Kirschgold
19-08-2018, 09:41
Seit gestern ist sein Hotness-Level bei mir aber sowas von gesunken. Widerlich, wenn Männer kein Rückgrat haben und so opportunistisch und mit solch hohem Einschleimpotential - wie gestern bei der "Entscheidung" wen sie aus der Baustelle adoptieren wollen - manövrieren. Igitt. Als Toyboy für eine Nacht isser noch gebongt (can't help myself :smoke: ), aber seine Art oder seine Haltung noch irgendwie männlich oder interessant oder bewundernswert zu finden - der Zug ist so dermaßen abgefahren. Ekelhafter Mitläufer.

Mariahimariaho
19-08-2018, 09:50
Rein optisch taugt er was, das fand ich schon beim Bachelor, aber charakterlich wirklich nur ein Schmierlappen, der mit Ü30 immer noch wie ein verwöhntes Rich-Kid wirkt. Ich glaube bei ihm ist vieles nur Fassade, ob man mal andere Facetten von ihm sieht, wird sich die nächsten Tage zeigen.

Lovely
19-08-2018, 11:18
[QUOTE=Kirschgold;47163948]Seit gestern ist sein Hotness-Level bei mir aber sowas von gesunken. Widerlich, wenn Männer kein Rückgrat haben und so opportunistisch und mit solch hohem Einschleimpotential - wie gestern bei der "Entscheidung" wen sie aus der Baustelle adoptieren wollen - manövrieren. Igitt. Als Toyboy für eine Nacht isser noch gebongt (can't help myself :smoke: ), aber seine Art oder seine Haltung noch irgendwie männlich oder interessant oder bewundernswert zu finden - der Zug ist so dermaßen abgefahren. Ekelhafter Mitläufer.[/QUOTE]

Weiß gar nicht, warum Du Dich so aufregst.

Sophia möchte doch gar keine Sonderbehandlung, kein Mitleid, von daher ist die demokratisch gefällte Entscheidung, völlig ok. :D

Kein "ei ei" für Sophia :d: Da stimmt ja sogar die Cora zu :o

Dem Daniel würde ich jetzt nicht die alleinige Rückgratlosigkeit zuschieben wollen. Cora wollte jemand neutralen wählen, da wurde es halt der Schweizer Mike :D Jeder hat seinen Wunschkandidaten genannt, Frau Wollny die Katja, der Daniel die Sophia und die Cora den Mike, und es wurde demokratisch der Mike.

Und "Toyboy" jemanden zu nennen, finde ich :q:

Das fand ich schon bei Marlene reichlich unverschämt, den Umut so zu bezeichnen :q:

Lovely
19-08-2018, 11:48
Obwohl Daniel ja kein Athlet ist, laut eigener Aussage, hat der die Challenge ganz gut gemeistert :clap:, aber leider verloren :hammer:

Lieber Daniel, lass Dich bitte nicht mit Chethrin ein :tsts:, sie sucht jetzt wohl auch einen Mann mit einem berühmten Namen :hammer:

Flohdompteuse
19-08-2018, 12:30
Bis auf die Ohrfeige von Yeliz, was ja in den Medien thematisiert wurde, kenne ich ihn nicht, da ich "Der Bachelor" nicht regelmäßig verfolge. Was ich nun im Haus von Daniel so mitbekomme, wirkt er auf mich recht sympathisch.

Kirschgold
19-08-2018, 13:04
[QUOTE=Lovely;47164056]Weiß gar nicht, warum Du Dich so aufregst. [/Quote] Aufregen? MOI? :bitte: Nö. Ich habe nur den Wunsch gehabt, meinen Sinneswandel bezüglich meines Lieblings-Eye-Candys im Haus kund zu tun :engel: Oh, ich hoffe "Eye-Candy" verletzt deine sensible Seele nicht auch noch so dolle wie "Toyboy" :fürcht:
[Quote]
Sophia möchte doch gar keine Sonderbehandlung, kein Mitleid, von daher ist die demokratisch gefällte Entscheidung, völlig ok. :D [/Quote] Tjaaa...natürlich *will* sie keine Sonderbehandlung. Sagt sie zumindest, denn was anderes wäre ja auch beliebtheitsmäßiger Selbstmord im Haus ;-) Nichtsdestotrotz habe ich die altmodische Einstellung, dass für MICH es nicht mit meinem Gewissen vereinbar wäre, eine Schwangere auf dem Boden schlafen zu lassen, auch wenn sie sich leichtfertigerweise selbst in diese dämliche Bredouille gebracht hat. Für mich hat das was mit Anstand zu tun, aber das ist nur meine persönliche Einstellung. Da bin ich halt ein "Gentleman" :wink:
[Quote]





Und "Toyboy" jemanden zu nennen, finde ich :q:

Das fand ich schon bei Marlene reichlich unverschämt, den Umut so zu bezeichnen :q:[/QUOTE] Du weißt schon, das du in einem Trash-TV-Forum voller lästerfreudiger Menschen bist? :confused: Beschwerst du dich jetzt bei jedem, der hier was politisch unkorrektes über einen der Trashies sagt? :bitte: Da hättest du allerdings viel zu tun :wink:

Yin
19-08-2018, 13:13
Toyboy ist spätestens seit dem Sommerhaus ein Standardbegriff :smoke:

Kalb
19-08-2018, 13:17
[QUOTE=Mariahimariaho;47163958]Rein optisch taugt er was, das fand ich schon beim Bachelor, aber charakterlich wirklich nur ein Schmierlappen, der mit Ü30 immer noch wie ein verwöhntes Rich-Kid wirkt. [/QUOTE]
Ist er ein reiches Kind? (ich kenne seine Vorgeschichte nicht - reines Inteesse meinerseits)

Jaspis
19-08-2018, 14:04
Mir fällt gerade ein, dass Daniel einen großen Teil seines Lebens in den USA gelebt hat und lebt. Dort ist man tatsächlich im Umgang mit einander sehr viel freundlicher und weniger direkt. Das wirkt schnell ein bisschen schleimig, wenn man es nicht gewöhnt ist.

enzo100
19-08-2018, 14:23
ich fand ihn beim bachelor schleimig, mochte ihn da nicht (scheint auch ne vorgabe vom sender zu sein, die sind ja alle so, ob bachelor oder bachelorette). jetzt finde ich ihn sympathisch bisher und ich meine, er ist einfach freundlich von haus aus. der scheint eine gute erziehung genossen zu haben und weiss sich einfach zu benehmen. das hat für mich sowieso nix mit schleimig zu tun.

Kirschgold
19-08-2018, 14:58
[QUOTE=Jaspis;47164330]Mir fällt gerade ein, dass Daniel einen großen Teil seines Lebens in den USA gelebt hat und lebt. Dort ist man tatsächlich im Umgang mit einander sehr viel freundlicher und weniger direkt. Das wirkt schnell ein bisschen schleimig, wenn man es nicht gewöhnt ist.[/QUOTE]

Das ist ein interessanter Einwurf.

storch
19-08-2018, 15:46
[QUOTE=Kirschgold;47160833]Aaaah, mein Eye-Candy :wub: KEIN Mensch in meiner Familie kann verstehen, dass ich den heiß finde, meine Teenie-Tochter nur immer so "baah MUTTER, wie kannst du nur?!" :rotfl: Aber egal, ich schmachte und freue mich über meinen kleinen, privaten Augenschmaus...pffft :beiss:

Aber ich glaube, der wird gut gehatet und gemobbt im Haus. Ich spüre, dass der Mob schon Lunte gerochen hat, dass der Typ irgendwie nicht in ihre Trash-Promi-Geier-Proleten-Welt gehört mit seiner eher feineren Art :hammer:[/QUOTE]

[QUOTE=Kirschgold;47163948]Seit gestern ist sein Hotness-Level bei mir aber sowas von gesunken. Widerlich, wenn Männer kein Rückgrat haben und so opportunistisch und mit solch hohem Einschleimpotential - wie gestern bei der "Entscheidung" wen sie aus der Baustelle adoptieren wollen - manövrieren. Igitt. Als Toyboy für eine Nacht isser noch gebongt (can't help myself :smoke: ), aber seine Art oder seine Haltung noch irgendwie männlich oder interessant oder bewundernswert zu finden - der Zug ist so dermaßen abgefahren. Ekelhafter Mitläufer.[/QUOTE]


Das geht aber schnell bei dir - von einem Extrem ins andere. :D

Die Frage wäre aber ja auch noch, ob er oder ein anderer sich für dich als "Toyboy für eine Nacht" hergeben würde? :teufel:

Kirschgold
19-08-2018, 15:53
[QUOTE=storch;47164530]Das geht aber schnell bei dir - von einem Extrem ins andere. :D [/Quote] Ich bin halt kein Fan von starren Dogmen oder festgemeißelten Schubladen... ich kann schnell zugeben, dass mein erster/zweiter/dritter Eindruck nicht mehr passt oder sagen wir so - ich stecke Leute schnell in Schubladen, lasse sie aber auch gerne ebenso schnell wieder heraus :wink: [Quote]

Die Frage wäre aber ja auch noch, ob er oder ein anderer sich für dich als "Toyboy für eine Nacht" hergeben würde? :teufel:[/QUOTE] Die Gedanken sind halt frei :freu:

Lovely
19-08-2018, 16:53
[QUOTE=Kirschgold;47164230]Aufregen? MOI? :bitte: Nö. Ich habe nur den Wunsch gehabt, meinen Sinneswandel bezüglich meines Lieblings-Eye-Candys im Haus kund zu tun :engel: Oh, ich hoffe "Eye-Candy" verletzt deine sensible Seele nicht auch noch so dolle wie "Toyboy" :fürcht:
Tjaaa...natürlich *will* sie keine Sonderbehandlung. Sagt sie zumindest, denn was anderes wäre ja auch beliebtheitsmäßiger Selbstmord im Haus ;-) Nichtsdestotrotz habe ich die altmodische Einstellung, dass für MICH es nicht mit meinem Gewissen vereinbar wäre, eine Schwangere auf dem Boden schlafen zu lassen, auch wenn sie sich leichtfertigerweise selbst in diese dämliche Bredouille gebracht hat. Für mich hat das was mit Anstand zu tun, aber das ist nur meine persönliche Einstellung. Da bin ich halt ein "Gentleman" :wink:
Du weißt schon, das du in einem Trash-TV-Forum voller lästerfreudiger Menschen bist? :confused: Beschwerst du dich jetzt bei jedem, der hier was politisch unkorrektes über einen der Trashies sagt? :bitte: Da hättest du allerdings viel zu tun :wink:[/QUOTE]

Aber nein, Kirschgold, ein Eye-Candy ist doch was schönes :wub: - ebenso, ein Gentleman zu sein :wub: :anbet:

Einen Menschen als "Toyboy" zu bezeichnen hingegen, finde ich verachtend dem Menschen gegenüber. Meine Meinung, die bitte alle teilen sollen :D

Meiner Seele tut das ja nichts. Nur dessen Seele vielleicht, der damit gemeint ist.

Frauen möchten doch auch nicht herabgewürdigt werden, warum dürfen oder sollen diese es denn mit einem Mann tun dürfen?!

Aber genau das hat Daniel doch gemacht. Er war empathisch und hat sich sofort für Sophia entschieden. Nur leider konnte er es nicht alleine entscheiden, sondern musste sich mit den anderen beiden absprechen.

Und wenn Frau Wollny da eine andere Meinung hat - und Cora erstmal gar keine, anstatt sich dem Daniel anzuschließen, als Frau und auch als Mutter :D, denn sie war in dem Moment das Zünglein an der Waage, dann kann Daniel auch nicht allzuviel machen außer, siehe einen Absatz weiter - hat sich dann gemeinsam mit den anderen, für eine neutrale Lösung entschieden.

Daniel hätte sicherlich lauter und bestimmender bei Sophia bleiben können und versuchen, die Cora zu überzeugen, aber soviel Zeit haben die ja auch nicht, um eine unangenehme Entscheidung zu treffen.

Wenn Sophia sich schon keine großen sogenvollen Gedanken macht um ihren Körper (siehe die vielen OPs), ins BB-Haus einzieht mit der Gewissheit, dass sie schwanger ist, dann 2 oder 3 Tage schon auf dem harten Boden zubringt, es ihr nach eigener Aussage gestern, körperlich aber gut geht.... ja warum dann den Daniel als einzigen in diese Sorgfaltspflicht nehmen?

Ja, es war anständig vom Daniel, Sophia als erstes zu nennen. Das reicht doch, finde ich.

Und das sage ich als Gentlewoman :)

Na sicher weiß ich das :D Es steht aber einer Moderatorin oder einem Moderator nicht zu, sich über die Kandidaten in einer Livesendung, so abfällig zu äußern.

Da fehlt mir dann der Anstand bei diesen Leuten :D

storch
19-08-2018, 16:56
....und der Abstand.


Ironie wäre gut, aber sich so gemein mit einer gewissen Klientel machen und sich auch noch anbiedern bei manchen Insassen geht gar nicht.

Kirschgold
19-08-2018, 17:08
[QUOTE=Lovely;47164663]Einen Menschen als "Toyboy" zu bezeichnen hingegen, finde ich verachtend dem Menschen gegenüber. Meine Meinung, die bitte alle teilen sollen :D
[/Quote] Ich mag deinen Humor :D

[Quote]
Aber genau das hat Daniel doch gemacht. Er war empathisch und hat sich sofort für Sophia entschieden. Nur leider konnte er es nicht alleine entscheiden, sondern musste sich mit den anderen beiden absprechen. [/Quote] Dies wurde meinerseits natürlich sofort auf der Pluspunkte-Seite seiner Akte vermerkt, aber ich war seeehr enttäuscht, dass er sich da so schnell hat abbügeln lassen von dieser grässlichen, herzlosen Xanthippe! Okay, sorry, ich bin wirklich etwas zu schnell im Drastisch-Drama-Modus :beiss: Aber so ein wenig mehr Einsatz für die arme schwangere Maid hätte ich mir halt schon gewünscht. Ich finde es aber auch nicht so prickelnd, wie hyperdiplomatisch er sich benimmt. Aber wie jemand anders hier anmerkte, das könnte auch einfach seine amerikanische Prägung sein. Ich habe Daniel nicht in seiner Bachelorstaffel gesehen, bis auf die erste Folge oder vielleicht noch die zweite (schon vergessen hab). War der da auch schon so...brav und lieb? Hmm.

Bin echt gespannt, wie er sich weiterhin zeigen wird :wink:

Blackbird
19-08-2018, 17:45
Verwöhntes Rich-Kid trifft es doch ganz gut. Gute Manieren hat er ja durchaus, aber leider kommt er manchmal tatsächlich ein bisschen elitär/oberflächlich rüber.

Bin mal gespannt, wie sie die Lovestory mit Chethrin weiterspinnen wollen. Dass da so gar nichts ist, ist ja eigentlich mehr als offensichtlich. Den sollten sie mal lieber mit Cora zusammenpaaren. Wäre glaubwürdiger :rolleyes:

Null-Drei-Null
22-08-2018, 08:59
[QUOTE=Wero;47160810]
b) Er hatte das Bad gesehen. Er hat also nicht ganz so groß angefangen wie man denkt.
.[/QUOTE]

Richtig.
Da sagte er: ist ja größer als meine erste Wohnung.

TVProfi
22-08-2018, 10:03
Ich denke mal der wird sich, fest, mit niemandem Paaren. Ich bin sicher, der hat den Vertrag für's nächste BiP schon in der Tasche.

Yin
25-08-2018, 14:38
Der Daniel gefällt mir immer besser. Die Chethrin ist ihm viel zu billig, ab und an fällt ihm aber mal ein, dass er ja mal wieder etwas Interesse vortäuschen sollte, damit es neue Bilder für die Scripted-Reality-Lifeshow gibt, das macht er dann kurz und dann geht er wieder sein Ding machen. Und die Art, wie er seine Aufgabe erfüllt, das hat für mich irgendwie .. so seltsam es klingt .. Stil :rotfl:

Xerxe
25-08-2018, 16:09
[QUOTE=Yin;47184706]Der Daniel gefällt mir immer besser. Die Chethrin ist ihm viel zu billig, ab und an fällt ihm aber mal ein, dass er ja mal wieder etwas Interesse vortäuschen sollte, damit es neue Bilder für die Scripted-Reality-Lifeshow gibt, das macht er dann kurz und dann geht er wieder sein Ding machen. Und die Art, wie er seine Aufgabe erfüllt, das hat für mich irgendwie .. so seltsam es klingt .. Stil :rotfl:[/QUOTE]

Naja, vermutlich das gleiche was er schon beim Bachelor machte. :D

Viel Knutschen, Interesse heucheln, Publicitiy absahnen.
Hat er ja quasi schon gelernt in der RTL Schule. :rotfl:

Moritza
25-08-2018, 16:55
[QUOTE=Xerxe;47184881]Naja, vermutlich das gleiche was er schon beim Bachelor machte. :D

Viel Knutschen, Interesse heucheln, Publicitiy absahnen.
Hat er ja quasi schon gelernt in der RTL Schule. :rotfl:[/QUOTE]Ein widerlicher, schleimiger Typ.:D

Oh my Caroline
25-08-2018, 20:10
[QUOTE=Moritza;47184969]Ein widerlicher, schleimiger Typ.:D[/QUOTE]

Also...ich find den ganz süß :wub: :blush: :schäm:

Chiquita
25-08-2018, 20:17
Daniel hat für mich null Charisma.
Das habe ich schon beim Bachelor so empfunden. :nixweiss:

Nosferata
25-08-2018, 20:20
Langweilig. Sowohl innerlich als auch äußerlich.

Moritza
25-08-2018, 20:47
[QUOTE=Nosferata;47185445]Langweilig. Sowohl innerlich als auch äußerlich.[/QUOTE]:d:Keine Ecken und Kanten. Nur schmierig.

suppenstar
25-08-2018, 21:04
[QUOTE=Yin;47184706]Der Daniel gefällt mir immer besser. Die Chethrin ist ihm viel zu billig, ab und an fällt ihm aber mal ein, dass er ja mal wieder etwas Interesse vortäuschen sollte, damit es neue Bilder für die Scripted-Reality-Lifeshow gibt, das macht er dann kurz und dann geht er wieder sein Ding machen. Und die Art, wie er seine Aufgabe erfüllt, das hat für mich irgendwie .. so seltsam es klingt .. Stil :rotfl:[/QUOTE]
Ich find den ausgesprochen fesch. Besonders auch die Stimme.
Hab aber Bachelor nicht gesehen. Und beurteile natürlich auch generell nur die Zweckmäßigkeit für einen begrenzten Zeitraum. :D

storch
25-08-2018, 21:57
Ich finde ihn auch nicht ganz so schlimm. Aber auch nicht sonderlich sympathisch. Hauptsache er fängt nicht noch ein Techtelmechtel an, dann hätte er wirklich verloren. :teufel:

Hatsche
25-08-2018, 22:16
[QUOTE=Moritza;47185514]:d:Keine Ecken und Kanten. Nur schmierig.[/QUOTE]
:d: Sehr schmierig.

enzo100
26-08-2018, 00:27
ich finde ihn noch ok, obwohl ich ihn beim bachelor schmierlappmässig fand. im haus schlägt er sich ganz gut, sagt auch seine meinung mal zwischendurch. kann ihm nix schlechtes nachsagen bisher, gibt deutlich schlimmere.

Soapschreck
26-08-2018, 00:30
[QUOTE=Moritza;47184969]Ein widerlicher, schleimiger Typ.:D[/QUOTE]

Danke! Wenigstens ein Text der es ohne Roman auf den Punkt bringt! :knuddel:

spector
26-08-2018, 00:32
Als Frau wäre ich schon eingedöst, bevor er das Mineralwasser bringt beim ONS.

Wero
26-08-2018, 11:19
Daniel wirkt sehr kontrolliert. Freundlich, oberflächlich. In den wenigen Gesprächen die man so von ihm sieht, lehnt er sich nie weit aus dem Fenster. Wenn der Wetterbericht strahlenden Sonnenschein vorhersagt und sein Gegenüber sagt, das wird in Strömen regnen, dann wird er sagen: "Ja, vielleicht kommt ein Gewitter. Könnte sein."

Also genau wie bei "Der Bachelor" kann man nicht hinter die Fassade sehen. Irgenwie kommt er halt doch aus einer Schauspieler-Familie.
Ich kann mir auch vorstellen, dass er in diese Richtung denkt. Nach Deutschland gezogen. Dann bekannter werden und dann irgendwo rein kommen. Im TV rein kommen.
Also in irgendeiner Soap kann ich mir das vorstellen.

Blackbird
26-08-2018, 13:58
Peinlich ist doch vor allem, dass die Moderatoren die Liebesgeschichte immer noch weiterspinnen und dem Zuschauer weismachen wollen, dass er sich auch in Chethrin verliebt hätte. Als ob es noch einen Zuschauer gibt, der das glauben würde :rolleyes:

Die Moderation macht sich damit auch zum Vollhorst.

Yin
26-08-2018, 14:01
[QUOTE=Blackbird;47187632]Die Moderation macht sich damit auch zum Vollhorst.[/QUOTE]
:d:

Marlene gestern: Wann kapiert Chethrin endlich, dass sie was mit Daniel hat :D

(oder so ähnlich)

Moritza
26-08-2018, 14:11
[QUOTE=Blackbird;47187632]Peinlich ist doch vor allem, dass die Moderatoren die Liebesgeschichte immer noch weiterspinnen und dem Zuschauer weismachen wollen, dass er sich auch in Chethrin verliebt hätte. Als ob es noch einen Zuschauer gibt, der das glauben würde :rolleyes:

Die Moderation macht sich damit auch zum Vollhorst.[/QUOTE]Genau...der liebt nur sich selbst.:ja:

fandango
26-08-2018, 15:15
Kalt.
Hundeschnautze.
Obwohl er auf den ersten Blick ganz anders wirkt.

Hab nicht gesehen, dass er gestern ein einziges Mal zu der Blume seines Herzens gegangen ist um ihr in der Nominierungssituation beizustehen.

Kalb
26-08-2018, 15:24
[QUOTE=suppenstar;47185556]Ich find den ausgesprochen fesch. Besonders auch die Stimme.
Hab aber Bachelor nicht gesehen. Und beurteile natürlich auch generell nur die Zweckmäßigkeit für einen begrenzten Zeitraum. :D[/QUOTE]

Da sichert sich aber jemand ab! :D
Der ist wirklich ein Hübscher. Und schleimig - ich weiß gar nicht, wo diese(s) Wort/Beurteilung her kommt. Ich hätte den unheimlich gern um mich rum. Schleimer kann ich null ausstehen.

Yin
26-08-2018, 15:27
[QUOTE=fandango;47187776]Hab nicht gesehen, dass er gestern ein einziges Mal zu der Blume seines Herzens gegangen ist um ihr in der Nominierungssituation beizustehen.[/QUOTE]

Die Blume seines Herzens :rotfl:

Ich fand ihn ganz zu Beginn schleimig, Kalb, rein nach dem Äußeren, kannte ihn vorher nicht. Mittlerweile nicht mehr.

Kalb
26-08-2018, 15:29
[QUOTE=Wero;47187342]
Ich kann mir auch vorstellen, dass er in diese Richtung denkt. Nach Deutschland gezogen. Dann bekannter werden und dann irgendwo rein kommen. Im TV rein kommen.
[/QUOTE]:idee: Ach so. Na dann. Optisch würde er gut in diese ZDF-Sonntag-20.15 Uhr Dinger passen.

Miss_LadyLike
26-08-2018, 16:02
Wir sind schon in Woche 2...und ich kann ihn irgendwie immer noch null einschätzen ..

Wero
26-08-2018, 16:08
[QUOTE=Kalb;47187816]:idee: Ach so. Na dann. Optisch würde er gut in diese ZDF-Sonntag-20.15 Uhr Dinger passen.[/QUOTE]

Ja zum Beispiel. Oder noch besser. 23. verlorener Sohn von Werner Saalfeld der in "Sturm der Liebe" plötzlich aus Amerika an den Fürstenhof kommt. :)

Er hat doch sehr gute Voraussetzungen.
1. Einen bekannten Namen
2. Sieht gut aus
3. Angenehme Stimme
4. Kann küssen. ;)

Weil im Trash-TV ist jetzt dann Ende. Maximal Bachelor in Paradise geht noch, aber sonst nimmt den Langweiler doch keiner mehr.

Chiquita
26-08-2018, 17:03
Ich traue Daniel zu, daß wir ihn im Dschungel wiedersehen.
Das Sommerhaus der Stars lässt er bestimmt auch nicht aus. Falls er bis dahin nix aufgerissen hat, nimmt er notfalls Chetrin mit. :D
Alles abgrasen im Deutschen TV was geht und Gage kassieren, dann wieder ab ins Ausland. ;)

lioba
26-08-2018, 18:16
Ich finde ihn nett und keinesfalls schleimig und außerdem ist er gescheiter als so manch anderer Bewohner im Haus. Ich würde mich in seiner Gesellschaft wohl fühlen, aber ist ja alles Geschmacksache.

storch
26-08-2018, 18:21
Aber man hat davon leider noch nicht viel gesehen, bzw. gehört.

Wenn er konkret was gefragt wurde, z. B. gestern zu seinem "Fach" eigentlich, Versicherungen für Haus und Grund , ETW, Mietwohnung o. ä. kam nicht ein konkreter Satz. Auch, wenn er sich einfach unterhält, kann er einen einfachen Satz nicht zügig, oder überhaupt, zu Ende sprechen. Ich kann mir das höchstens so erklären, dass er englischsprachig aufgewachsen ist. Denn ich denke auch, dass er nicht dumm ist, aber trotzdem wirkt es dann so. Ich sitz dann immer wie auf Kohlen und denke mir, na komm, sag schon, was denn jetzt? :D

Hatsche
26-08-2018, 18:37
[QUOTE=fandango;47187776]Kalt.
Hundeschnautze.
Obwohl er auf den ersten Blick ganz anders wirkt.

Hab nicht gesehen, dass er gestern ein einziges Mal zu der Blume seines Herzens gegangen ist um ihr in der Nominierungssituation beizustehen.[/QUOTE]
Doch. Ausnahmsweise muss ich widersprechen, wenn in diesem Fall auch ungern. :D
Nachdem beide Namen genannt worden waren, ging er auch auf die Bank, auf der Umut schon K. und dann auch um Mike umarmt hatte, und legte einen Arm um sie.

storch
26-08-2018, 18:38
Ich glaube er hat sie ja auch nicht als "die Blume seines Herzens" auserwählt, oder etwa doch? :D

suppenstar
26-08-2018, 18:46
*sing: „Du bist die Blume aus dem gemeindebau...“.

Jaja, nach diesem Wochenende im PLT sei es mir verziehen. :engel:

Sally
26-08-2018, 18:47
[QUOTE=storch;47188329]Ich glaube er hat sie ja auch nicht als "die Blume seines Herzens" auserwählt, oder etwa doch? :D[/QUOTE]das haben jochen und marlene für ihn übernommen und die müßen es ja wissen :D

storch
26-08-2018, 18:54
:achso: Ach ja, stimmt ja, alles klar.

Yin
26-08-2018, 19:39
Pascal beim Nachtfalken, wird 2x gefragt, ob er sich zwischen Daniel und Chethrin was vorstellen kann - versteht beide Fragen gar nicht und antwortet etwas Anderes wie: ja in der Gruppe verstehen wir uns
Ebenso sagt er: Ja wir (Daniel und er) wussten halt, dass die Mädels alles mitmachen würden

Mike Shiva beim Nachtfalken, ob er sich Daniel und Chethrin vorstellen kann: zu 100% Nein.

Daniel, als Chethrin für die "Party" aufgetakelt hereinschneit: Wir überlegen grad Hackfleisch zu ordern für den Grill (bleibt liegen)

irgendeine beliebige Live-Schalte wann auch immer - Daniel und Chethrin uninteressiert an versch. Plätzen.

Live-Show und Moderationskarten: große Liebesgeschichte zwischen Daniel und Chethrin :wub:

fandango
26-08-2018, 19:40
[QUOTE=Hatsche;47188324]Doch. Ausnahmsweise muss ich widersprechen, wenn in diesem Fall auch ungern. :D
Nachdem beide Namen genannt worden waren, ging er auch auf die Bank, auf der Umut schon K. und dann auch um Mike umarmt hatte, und legte einen Arm um sie.[/QUOTE]

Mift. :)

Aber da hat man gefälligst als erster da zu sein, wenn die Herzdame nominiert wird. :motz:

Sally
27-08-2018, 00:33
daniel hat diabetes?
alphonso und silvia nerven ihn damit?
hab ich was verpasst?

da muss ja was gewesen sein. warum zeigt bb das nicht? :mad:
nein, da zeigt man lieber die kleinen mädchen im whirlpool :kater:

Yin
27-08-2018, 00:38
Daniel hat meinen positiven Eindruck heute voll bestätigt, das hat mich gefreut :freu:

storch
27-08-2018, 00:39
[QUOTE=Sally;47189964]daniel hat diabetes?
alphonso und silvia nerven ihn damit?
hab ich was verpasst?

da muss ja was gewesen sein. warum zeigt bb das nicht? :mad:
nein, da zeigt man lieber die kleinen mädchen im whirlpool :kater:[/QUOTE]

Ich vermute, weil das nicht thematisiert werden soll (von ihm aus), deshalb hat es ihn ja genervt. :D Aber jetzt wissen wir ja Bescheid.

Dr.Doom
27-08-2018, 00:39
@Yin
Der Völz will das Ding gewinnen, daher wird er keine Liebesstory eingehen.

Sally
27-08-2018, 00:40
[QUOTE=storch;47189982]Ich vermute, weil das nicht thematisiert werden soll (von ihm aus), deshalb hat es ihn ja genervt. :D Aber jetzt wissen wir ja Bescheid.[/QUOTE]ok, das kann natürlich sein.
ich war vorhin echt überrascht bei der nomi.

Yin
27-08-2018, 00:42
[QUOTE=Dr.Doom;47189983]@Yin
Der Völz will das Ding gewinnen, daher wird er keine Liebesstory eingehen.[/QUOTE]

Ne das stimmt nicht. Chethrin war ihm zu billig.

Wie Pascal sagte - wir wussten, dass sie beide alles machen würden was wir wollen.

Das ist kein Material für Freundin bei ihm.

Außerdem nehme ich ihn eher im Understatement wahr als in irgendeiner Überzeugung zu gewinnen, also das Gegenteil.

Marlena
27-08-2018, 07:36
[QUOTE=Dr.Doom;47189983]@Yin
Der Völz will das Ding gewinnen, daher wird er keine Liebesstory eingehen.[/QUOTE]

Ich glaube eher, er will unbeschadet da rausgehen. Dass er ernsthaft an einen Sieg glaubt, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Schneggi
27-08-2018, 07:42
[QUOTE=Sally;47189964]daniel hat diabetes?
alphonso und silvia nerven ihn damit?
hab ich was verpasst?

da muss ja was gewesen sein. warum zeigt bb das nicht? :mad:
nein, da zeigt man lieber die kleinen mädchen im whirlpool :kater:[/QUOTE]

ja, es gab auch eine Szene, da sah man, dass er sonen Sensor auf dem Oberarm hat.
Ich verstand ihn gestern so, dass die beiden, Silvia und Alphonso, ihm damit auf den Kranz gehen, ob es ihm auch gut geht, bla bla, und er das aber längst abgehakt hat und nicht ständig darüber reden und darauf angesprochen werden möchte. Das bestätigte sich in der Liveschalte beim Jochen später, da ging es im Gespräch Umut Cora Silvia auch darum, und Silvia musste sich zwei Mal bestätigen lassen, dass er dadurch auch ja keine Sonderbehandlung bekommt :rolleyes: und dass sie ja auch immer fragt, ob alles in Ordnung ist, wenn er so schlecht aussieht

Yin
27-08-2018, 08:44
Ich habe von Anfang an nicht verstanden, warum sie diese müde Bachelor-Chethrin-Geschichte wollten.

Es würde mich überhaupt nicht wundern, wenn es von Endemol ausging, die Freunde von Daniel und Chethrin so lange in der üblichen Suggestiv-Manier zu befragen, bis diese die erwünschte neue müde Geschichte brachten, dass sie sich ja angeblich vorher abgesprochen hatten.

Was mir an keiner Stelle mehr entlockte als ein verwundertes :gähn:

Blackbird
27-08-2018, 09:27
Nun, da wir ja nun alle wissen, dass alle ihre Verträge vor 4 Monaten bekommen haben, könnte man ja mal nachschauen, wann die ersten Gerüchte zwischen Daniel und Chethrin aufkamen ;) :D

Ich könnte mir allerdings auch vorstellen, dass man sich da von einem Bachelor wie Daniel sehr viel mehr erhofft hat.

Mir hat er gestern ganz gut gefallen. :d:

starshine_vie
27-08-2018, 09:55
Daniel hat gestern mit seinen Feststellungen bei der Nominierung sehr dazu gewonnen. Bin da ganz bei ihm.

Kalb
27-08-2018, 10:42
.

Chiquita
27-08-2018, 11:26
[QUOTE=Yin;47190188]Ich habe von Anfang an nicht verstanden, warum sie diese müde Bachelor-Chethrin-Geschichte wollten.

Es würde mich überhaupt nicht wundern, wenn es von Endemol ausging, die Freunde von Daniel und Chethrin so lange in der üblichen Suggestiv-Manier zu befragen, bis diese die erwünschte neue müde Geschichte brachten, dass sie sich ja angeblich vorher abgesprochen hatten.

Was mir an keiner Stelle mehr entlockte als ein verwundertes :gähn:[/QUOTE]

Vielleicht haben sie sich tatsächlich vorher abgesprochen, nur Daniel hat mittendrin erkannt, daß das nix bringt und doof war. Nur Chethrin hat das noch nicht geschnallt. Kann ja sein. :nixweiss:

Yin
27-08-2018, 12:58
[QUOTE=Chiquita;47190367]Vielleicht haben sie sich tatsächlich vorher abgesprochen, nur Daniel hat mittendrin erkannt, daß das nix bringt und doof war. Nur Chethrin hat das noch nicht geschnallt. Kann ja sein. :nixweiss:[/QUOTE]

Ich denke das ist eher die Version, die die Macher jetzt bringen wollen, um sich vor völligem Gesichtsverlust zu schützen ^^

Die Leute im Haus, die haben ja sowas wie den Psychologen (weiß nicht ob Uli noch im Amt ist), der sie motiviert, bestimmte Dinge zu tun. Und genau so kommt mir das bei Daniel vor, dass ihm am Anfang erzählt wurde, das könnte zu seinem Vorteil sein, er hat ab und an was rausgehauen, bis es ihm zu blöd wurde. Als er zu Chethrin ging bei der "Party", wirkte das auf mich so, wie Pflichterfüllung.

Tasmanische Teufelin
27-08-2018, 13:07
Was ich ja an der ganzen Geschichte nicht verstehe: Da macht also seine Freundin mit ihm Schluss, angeblich wegen Kässrin, die er aber noch nie getroffen hätte, dann sieht man sich "zufällig" im Fitness-Studio, aber keiner geht auf den anderen zu, um sich darüber zu unterhalten, was da in der Presse für Lügengeschichten erzählt würden. ich finde das komisch. :suspekt:

enzo100
27-08-2018, 13:18
er hat doch erzählt, dass er sie nur vom sehen aus dem fitness-studio kennt, aber nicht persönlich kannte, als diese vorwürfe kamen. das heisst ja noch lange nicht, dass er sie da täglich gesehen hat oder ob er sie danach noch gesehen hat usw. - das ganze in der presse ist doch monate her. nur johannes weiss so genau, wie alles war und erzählt das im haus rund, dabei kennt der den daniel nicht mal.

ich glaube nicht, dass das vorher abgesprochen war, dann hätte er sich ganz anders verhalten und würde viel mehr drauf eingehen. der will da keine love-story im haus, das sieht man doch. die einzigen, die ein gerücht nach dem anderen in die welt setzen, sind die moderatoren, weil unbedingt eine story her muss.

Sally
27-08-2018, 13:23
[QUOTE=Tasmanische Teufelin;47190492]Was ich ja an der ganzen Geschichte nicht verstehe: Da macht also seine Freundin mit ihm Schluss, angeblich wegen Kässrin, die er aber noch nie getroffen hätte, dann sieht man sich "zufällig" im Fitness-Studio, aber keiner geht auf den anderen zu, um sich darüber zu unterhalten, was da in der Presse für Lügengeschichten erzählt würden. ich finde das komisch. :suspekt:[/QUOTE]da passt einiges nicht zusammen! :D

[QUOTE=enzo100;47190519]er hat doch erzählt, dass er sie nur vom sehen aus dem fitness-studio kennt, aber nicht persönlich kannte, als diese vorwürfe kamen. das heisst ja noch lange nicht, dass er sie da täglich gesehen hat oder ob er sie danach noch gesehen hat usw. - das ganze in der presse ist doch monate her. nur johannes weiss so genau, wie alles war und erzählt das im haus rund, dabei kennt der den daniel nicht mal.

ich glaube nicht, dass das vorher abgesprochen war, dann hätte er sich ganz anders verhalten und würde viel mehr drauf eingehen. der will da keine love-story im haus, das sieht man doch. die einzigen, die ein gerücht nach dem anderen in die welt setzen, sind die moderatoren, weil unbedingt eine story her muss.[/QUOTE]hat er doch auch gar nicht behauptet, das er ihn kennt. deshalb kann er doch trotzdem ne meinung zu etwas haben. :nixweiss:

enzo100
27-08-2018, 13:27
[QUOTE=Sally;47190530]da passt einiges nicht zusammen! :D

hat er doch auch gar nicht behauptet, das er ihn kennt. deshalb kann er doch trotzdem ne meinung zu etwas haben. :nixweiss:[/QUOTE]
er hat als fakt hingestellt gegenüber alphonso, dass kristina mit daniel schluss gemacht hat, weil sie eine sms (anderen erzählte er dann, es wäre ein anruf gewesen) auf daniels handy gesehen hat. beide haben das dementiert und das stand in der presse. trotzdem stellt er das als fakt hin. da ist ja nun keine meinung.
der verfolgt da eine ganz bestimmte strategie, nämlich dafür sorgen, dass andere bw nominiert werden, er selbst schwimmt dann lieber mit dem strom, um nicht anzuecken.