PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Kultnippel beim Raab und Verhütungsphobie: Die sanftmütige Silvia Wollny


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5]

Sally
01-09-2018, 18:59
[QUOTE=SCFAndi;47208905]Ich schätze, das meiste geht für Anwalts- und Gerichtskosten drauf.[/QUOTE]:confused:

Kalb
02-09-2018, 13:28
Ich würde mir ja eine genaue Auflärung bezüglich Käse-Chips wünschen. Was passiert mit dünn gehobelten Aldi-Käse in der Mikrowelle? Warum gehen dadurch die Nieren kaputt? Kriegt sie dann schon Rente deswegen? Warum hat sie keine Tipps zur Abwandlung der Käse-Chips gegeben? 10 Jahre lang ausschließlich Mikrowellen-Käse essen, ist doch nicht glaubwürdig! Wie kann man so einen zum Big Brother-Sieger wählen?!

Und: Gibt es ein gif davon, wie Daniel guckte, als sie sich mit all dem offenbarte?

Kalb
03-09-2018, 10:39
Die Promi Big Brother 2018 Gewinnerin war heute zu Gast bei Sat1 Frühstücksfernsehen. Leider habe ich nurdie Verabschiedung mitbekommen Silvia hatte am Freitag eine Kerze für Lady Diana angezündet. Lady Di habe ihr ein Zeichen von oben gegeben ?? Fragezeichen

Hat die Sendung wer gesehen? Habe ich mich verhört?

privi
03-09-2018, 11:40
Nein, hast du nicht. Das hat sie tatsächlich gesagt :D

Vorher wetterte sie gegen die unanständigen Blondinen Katja + Chethrin.
Ihre Mädchen werden da anders erzogen. Sie tragen z.B. immer Hemdchen unter der Bluse, damit man nicht zu viel "aufreizendes" sieht, usw.

Sie betonte auch, wie schlecht sie anfangs von den anderen auf der Baustelle behandelt wurde.
Die hatten alles, sie nur einen kl. Teppich + Schlafsack für die Nacht. Ihr sei gesagt worden, sie könne ja auf ihrem Wischmopp schlafen.

Und mit Sophia hat sie sich ausgesprochen, alles ist gut zwischen ihnen. Sie hofft auf ein Bild vom Baby.

Zu sehen hier:
https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/die-gewinnerin-von-promi-big-brother-2018-silvia-wollny-clip

Kalb
03-09-2018, 11:52
[QUOTE=privi;47211878]Nein, hast du nicht. Das hat sie tatsächlich gesagt :D
[/QUOTE]
Danke. WTF. Die Frau ist seltsam.
Hört sich verbittert an.

Nosferata
03-09-2018, 11:59
Wenn das mit Ladidi stimmt, ist sie nicht nur seltsam, sondern hat ne Vollmeise.

Seberko
03-09-2018, 12:35
Was ich absolut nicht verstehe: sie geht auf die Sophia los, weil die das mit der Schwangerschaft zuerst im TV öffentlich macht, bevor Sie es den Eltern erzählt. Damit muss Sie ja nicht einverstanden sein, aber die schwangere Sophia mit dem ungeborenen Kind auf der Baustelle verrotten lassen wollen und dann am Ende was davon zu erzählen das kein Kind so etwas je erleben sollte ist für mich absolut wiedersprüchlich und verlogen! Wenn das Ihre wirkliche Intention gewesen wäre, hätte Sie Sophia sofort in die Villa holen müssen, allein wegen dem ungeborenem Kind!

Desweiteren hat Sie wie schon oben oft geschrieben so gut wie nichts gemacht, außer geraucht, gemeckert und geputzt! Ob Sie wohl auch während den Schwangerschaften geraucht hat? :rolleyes:
Da zeigt sich mal wieder wer in Deutschland gewählt wird ;)
In der Politik wirds nicht anders laufen...

Kalb
03-09-2018, 12:59
Die Frau erzählt so wirr. Als Sophia in den Baustellenbereich kam nach der Schwangerschafts-News, da haben ihr die Jungs doch tatsächlich netterweise den einzigen Stuhl angeboten. "ja ham die se noch alle!?"

Ich glaub ja, Silvia hatte schon vor dem Einzug den Auftrag bekommen, Sophia zu provozieren. Und dann kam Silvia überbaupt nicht darauf klar, dass das Drehbuch nun nicht mehr abgearbeitet werden konnte. Impro-Theater wäre nix für sie.

Moritza
03-09-2018, 13:06
[QUOTE=Seberko;47211951]Was ich absolut nicht verstehe: sie geht auf die Sophia los, weil die das mit der Schwangerschaft zuerst im TV öffentlich macht, bevor Sie es den Eltern erzählt. Damit muss Sie ja nicht einverstanden sein, aber die schwangere Sophia mit dem ungeborenen Kind auf der Baustelle verrotten lassen wollen und dann am Ende was davon zu erzählen das kein Kind so etwas je erleben sollte ist für mich absolut wiedersprüchlich und verlogen! Wenn das Ihre wirkliche Intention gewesen wäre, hätte Sie Sophia sofort in die Villa holen müssen, allein wegen dem ungeborenem Kind!

Desweiteren hat Sie wie schon oben oft geschrieben so gut wie nichts gemacht, außer geraucht, gemeckert und geputzt! Ob Sie wohl auch während den Schwangerschaften geraucht hat? :rolleyes:
Da zeigt sich mal wieder wer in Deutschland gewählt wird ;)
In der Politik wirds nicht anders laufen...[/QUOTE]Gute Idee wäre gewesen...die Schwanger hätte nicht bei BB mitgemacht.

Suther Cane
03-09-2018, 13:19
[QUOTE=privi;47211878]Nein, hast du nicht. Das hat sie tatsächlich gesagt :D

Vorher wetterte sie gegen die unanständigen Blondinen Katja + Chethrin.
Ihre Mädchen werden da anders erzogen. Sie tragen z.B. immer Hemdchen unter der Bluse, damit man nicht zu viel "aufreizendes" sieht, usw.
[/QUOTE]

Das sind die Töchter, die alle keine Ausbildung haben, deren Freunde bei den Wollnys mit eingezogen sind und die auch schon ziemlich jung schwanger geworden sind? Yep, die sind wirklich anders erzogen. :rolleyes:

starshine_vie
03-09-2018, 13:21
[QUOTE=privi;47211878]Nein, hast du nicht. Das hat sie tatsächlich gesagt :D

Vorher wetterte sie gegen die unanständigen Blondinen Katja + Chethrin.
Ihre Mädchen werden da anders erzogen. Sie tragen z.B. immer Hemdchen unter der Bluse, damit man nicht zu viel "aufreizendes" sieht, usw.

Sie betonte auch, wie schlecht sie anfangs von den anderen auf der Baustelle behandelt wurde.
Die hatten alles, sie nur einen kl. Teppich + Schlafsack für die Nacht. Ihr sei gesagt worden, sie könne ja auf ihrem Wischmopp schlafen.

Und mit Sophia hat sie sich ausgesprochen, alles ist gut zwischen ihnen. Sie hofft auf ein Bild vom Baby.

Zu sehen hier:
https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/die-gewinnerin-von-promi-big-brother-2018-silvia-wollny-clip[/QUOTE]

Die Frau ist wirklich unpackbar - die lebt in einer alternativen Realität! Das mit dem Wischmopp wurde gesagt, von Sophia - aber nicht zu ihr persönlich. Das hat sie sicher danach gesehen. Es ist ja schon ein Unterschied, ob man sowas an den Kopf geworfen bekommt, oder es zu jemand anderem (noch dazu als kleiner böser Witz) gesagt wird. Die arme, gutherzige, helfende Samariterin Silvia - das ich nicht lache. Immer das arme Opfer spielen, aber doch soooo ein gutes Herz haben - soooo arm. *würg* :kater: :mauer:

privi
03-09-2018, 13:37
[QUOTE=Suther Cane;47212026]Das sind die Töchter, die alle keine Ausbildung haben, deren Freunde bei den Wollnys mit eingezogen sind und die auch schon ziemlich jung schwanger geworden sind? Yep, die sind wirklich anders erzogen. :rolleyes:[/QUOTE]


Da "passiert" halt alles im Dunkeln -- wie sich das gehört... :sumo: *Ironie-Ende* :zahn:

Dennis|Natascha
03-09-2018, 13:57
[QUOTE=privi;47212050]Da "passiert" halt alles im Dunkeln -- wie sich das gehört... :sumo: *Ironie-Ende* :zahn:[/QUOTE]

Machen die Töchter nicht ne Ausbildung und glaub nur Calantha wurde minderjährig schwanger.

starshine_vie
03-09-2018, 13:57
[QUOTE=Suther Cane;47212026]Das sind die Töchter, die alle keine Ausbildung haben, deren Freunde bei den Wollnys mit eingezogen sind und die auch schon ziemlich jung schwanger geworden sind? Yep, die sind wirklich anders erzogen. :rolleyes:[/QUOTE]

:d:

Koryphäe
03-09-2018, 14:36
[QUOTE=Kalb;47211786]Die Promi Big Brother 2018 Gewinnerin war heute zu Gast bei Sat1 Frühstücksfernsehen. Leider habe ich nurdie Verabschiedung mitbekommen Silvia hatte am Freitag eine Kerze für Lady Diana angezündet. Lady Di habe ihr ein Zeichen von oben gegeben ?? Fragezeichen

Hat die Sendung wer gesehen? Habe ich mich verhört?[/QUOTE]

Das ist krass.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

chris67
03-09-2018, 15:35
[QUOTE=Dennis|Natascha;47212077]Machen die Töchter nicht ne Ausbildung und glaub nur Calantha wurde minderjährig schwanger.[/QUOTE]

stimmt, die ältesten die noch Zuhause wohnen haben alle eine Ausbildung, oder machen gerade eine, die anderen sind noch zu jung. Nur Calantha wurde so früh schwanger. Ich weiß auch nicht wieso man den Kids indirekt unterstellt dumm und faul zu sein.

starshine_vie
03-09-2018, 16:19
Die Frage ist halt, ob sie in den Berufen auch arbeiten? So genau weiß ich es nicht, muss ich ja gestehen. :schäm:.

privi
03-09-2018, 16:53
Eigentlich ging´s ja nur um den erhobenen "Moralfinger" von Fr. Wollny gegenüber Katja + Chethrin.
Jedenfalls in meinem letzten Post - und der war ironisch gemeint ;)

Alles andere kann ich nicht beurteilen, da ich ihre Sendung nicht schau´ :grinwech:

Onkel Uhu
03-09-2018, 17:25
Ihr Ex-Mann Dieter hat sie jetzt laut BILD angezeigt. Vielleicht wegen übler Nachrede wegen der Geschichte mit dem Tritt in den Bauch?

M_NM
03-09-2018, 18:15
genau deswegen, er sagt, dass sie nie mit Zwillingen schwanger war

Fire2Wire
03-09-2018, 18:18
[QUOTE=M_NM;47212369]genau deswegen, er sagt, dass sie nie mit Zwillingen schwanger war[/QUOTE]

Oh man, egal wer in der Geschichte die Wahrheit sagt, das sind wirklich menschliche Abgründe :(

muppilein
03-09-2018, 18:42
[QUOTE=Onkel Uhu;47212311]Ihr Ex-Mann Dieter hat sie jetzt laut BILD angezeigt. Vielleicht wegen übler Nachrede wegen der Geschichte mit dem Tritt in den Bauch?[/QUOTE]

Genau damit habe ich gerechnet, denn falls es nicht stimmt, kann sich Frau Wollny wahrscheinlich sehr warm anziehen.
Das sind ja extrem schwere Vorwürfe.
Ich habe jetzt gelesen, dass Dieter sogar Morddrohungen bekommt wegen dieser Aussage.

Dennis|Natascha
03-09-2018, 18:45
Wieviel Kinder haben die Wollnys gemeinsam? 10?

privi
03-09-2018, 22:05
.

privi
03-09-2018, 22:08
Bin mal gespannt, wann das Kochbuch herauskommt.... :D

Gut und günstig kochen mit Silvia Wollny

"Für "Endlich Feierabend!" schwingt "Promi Big Brother"-Gewinnerin Silvia Wollny den Kochlöffel.
Auf der Speisekarte stehen ihre drei Lieblingsgerichte für wenig Geld. Mit dabei: Hawaii-Fußballbällchen, Baustellensuppe und Mülltaschen."

https://www.sat1.de/tv/endlich-feierabend/video/126-gut-und-guenstig-kochen-mit-silvia-wollny-clip

GiGi_Ganter
03-09-2018, 23:13
Neues aus dem Wollny-Land:

>>Nach Promi Big Brother: Silvia Wollny angezeigt<<

[quote]...
Denn im Gespräch mit DSDS-Gewinner Alphonso sorgte Wollny mit ihrer Beichte für einen Schock. Sie berichtete von einem dramatischen Ereignis während ihrer Ehe. Silvia soll damals schwanger gewesen sein, aber das Kind nach einem Tritt von ihrem mittlerweile Ex-Mann verloren haben. Alphonso konnte es nicht glauben: „Du verarschst mich doch?“

„Was meinst du, warum meine Kinder den hassen? Meine Kinder wollten sich von mir trennen, wenn ich mich nicht von dem getrennt hätte“, entgegnete Silvia.

Alles gelogen, so der Beschuldigte Dieter Wollny. „Frau Wollny war nie mit Zwillingen schwanger. ...
[/quote]

Quelle:
https://www.oe24.at/leute/deutschland/Nach-Promi-Big-Brother-Silvia-Wollny-angezeigt/347364773

starshine_vie
04-09-2018, 09:39
[QUOTE=Fire2Wire;47212373]Oh man, egal wer in der Geschichte die Wahrheit sagt, das sind wirklich menschliche Abgründe :([/QUOTE]

Absolut! Allerdings warum erzählt sie diese Sachen 1. überhaupt 2. so kurz vor dem Finale? Ich maße mir nicht an, darüber zu urteilen, was sie in ihrere Ehe mit diesem Dieter durchgemacht hat, aber der Beweggrund es zu erzählen, ist mir suspekt. Egal - sie hat gewonnen, leider und unverdient, aber zu ändern ist das nicht mehr.

Kalb
04-09-2018, 10:34
Das finde ich gut, dass der Ex (der mir unbekannt ist) sich wehrt. Dieser Frau Wollny glaube ich partout kein Wort. Die Geschichte hat sie Chethrin in der finalen Liveshow auch noch mal erzählt (oben steht ja, dass sie es Alphonso erzählte). Sie wollte das also unbedingt on air erzählt haben. Wie ... ich zensiere mich selber. Natürlich müssen Menschen geschützt werden, die Gewalt erfahren. Zum Schutze weiterer womöglicher Opfer sollte aber jeder Geschädigte sich gewissenhaft überlegen, was er in Bezug auf den Täter unternimmt, und möglichst zeitnah handeln.

watching27
04-09-2018, 11:22
[QUOTE=Kalb;47213755]Das finde ich gut, dass der Ex (der mir unbekannt ist) sich wehrt. Dieser Frau Wollny glaube ich partout kein Wort. Die Geschichte hat sie Chethrin in der finalen Liveshow auch noch mal erzählt (oben steht ja, dass sie es Alphonso erzählte). Sie wollte das also unbedingt on air erzählt haben. Wie ... ich zensiere mich selber. Natürlich müssen Menschen geschützt werden, die Gewalt erfahren. Zum Schutze weiterer womöglicher Opfer sollte aber jeder Geschädigte sich gewissenhaft überlegen, was er in Bezug auf den Täter unternimmt, und möglichst zeitnah handeln.[/QUOTE]

mich hat schon überrascht, dass silvia gerade in d. letzten sendung über sowas redet. das hätte nicht sein müssen. kalkül denke ich, war es von ihr nicht. woher sollte sie wissen, dass gerade diese teile des gesprächs live ausgestrahlt wurden. ja, chetrin hat sie es im beisein von alphonso erzählt. dieser hat nochmal nachgehakt, weil er kaum glauben konnte.
das sich dieter wollny nun wehrt war doch schon in dem moment klar, als es ausgestrahlt wurde.

allerdings kann seine aussage;... silivia war nie mit zwillingen schwanger, auch nicht ganz stimmen. denn silvia war ja wohl 2x mit zwillingen schwanger. auch dies erzählte sie in d. finalshow. bei den zwillingen die zur welt gekommen sind, ist eines nach 3 monaten gestorben. deshalb auch d. doppelname bei d. betreffenden tochter.

kann man so dreist lügen? wo ja doch irgendwann alles ans licht kommt. es wird sich sicher klären lassen, denn die schwangerschaft wurde ja sicher ärztlich begleitet.

watching27
04-09-2018, 11:28
[QUOTE=chris67;47212190]stimmt, die ältesten die noch Zuhause wohnen haben alle eine Ausbildung, oder machen gerade eine, die anderen sind noch zu jung. Nur Calantha wurde so früh schwanger. Ich weiß auch nicht wieso man den Kids indirekt unterstellt dumm und faul zu sein.[/QUOTE]

so ist das leider mit dem schubladendenken.:suspekt:
viele schnappen irgendwo was über die wollny´s auf u. tragen es dann weiter. ob es stimmt egal, denn die frau ist unsymphatisch u. da passt dann alles.

die kinder die im tv zu sehen sind, wirken auf mich erzogen u. bescheiden. vorallem merkt man das sie ihre mutter wirklich lieben u. zusammenhalten. das schaffen so manch andere familien nicht. die sind meist schon mit einem kind überfordert.

muppilein
04-09-2018, 11:29
Geht das denn so einfach, dass man einem Kind, dessen Zwilling mit 3 Monaten gestorben ist den Namen dieses Kindes zusätzlich gibt?
Geht man da zum Standesamt und sagt: "Ich möchte gerne den Namen meines Kindes ändern, weil ihre Zwillingsschwester gestorben ist."

Ich gehe mal eben googeln....
Edit: Viel klüger bin ich jetzt auch nicht. Für eine Namensänderung müssen wohl schwerwiegende Gründe vorliegen, wie auch immer diese aussehen mögen.

watching27
04-09-2018, 11:33
[QUOTE=muppilein;47213832]Geht das denn so einfach, dass man einem Kind, dessen Zwilling mit 3 Monaten gestorben ist den Namen dieses Kindes zusätzlich gibt?
Geht man da zum Standesamt und sagt: "Ich möchte gerne den Namen meines Kindes ändern, weil ihre Zwillingsschwester gestorben ist."

Ich gehe mal eben googeln....[/QUOTE]

vielleicht steht der name nicht mit auf d. geburtsurkunde, sondern die tochter wurde daraufhin immer so angesprochen. gibt ja so viele, die sich anders nennen, wie es auf d. geb.urkunde steht. änderungen sind aber denke ich immer machbar. man kann ja auch seinen vornamen amtlich ändern lassen. ist aber mit kosten verbunden.

Tante Charlie
04-09-2018, 14:00
[QUOTE=privi;47211878]Nein, hast du nicht. Das hat sie tatsächlich gesagt :D

Vorher wetterte sie gegen die unanständigen Blondinen Katja + Chethrin.
Ihre Mädchen werden da anders erzogen. Sie tragen z.B. immer Hemdchen unter der Bluse, damit man nicht zu viel "aufreizendes" sieht, usw.
[/QUOTE]

Nun ja. Ich will nicht bösartig sein, habe die Kinder ja erst durch BB das erste Mal im TV gesehen, aber so wie ich das sehe, sehen die niemals aufreizend aus, egal ob mit Hemdchen oder ohne.

[QUOTE=watching27;47213821]
allerdings kann seine aussage;... silivia war nie mit zwillingen schwanger, auch nicht ganz stimmen. denn silvia war ja wohl 2x mit zwillingen schwanger. auch dies erzählte sie in d. finalshow. bei den zwillingen die zur welt gekommen sind, ist eines nach 3 monaten gestorben. deshalb auch d. doppelname bei d. betreffenden tochter.
[/QUOTE]

Vielleicht ist die Geschichte auch gelogen?
Das er so betont "sie war niemals mit Zwillingen schwanger", legt den Verdacht nahe, dass beide Geschichten gelogen sind. Wenn er denn im Recht ist.

chris67
04-09-2018, 15:09
das sie einen Zwilling im 7 Monat verloren hat, das war schon bekannt, als sie noch mit Dieter zusammen war. Schon da haben sie erklärt wie es zu der Namensgebung gekommen ist. Sie hat das Kind auch nicht drei Monate nach der Geburt verloren, sondern drei Monate vor dem Geburtstermin. Also ist die Aussage von ihrem Ex sie wäre nie mit Zwillingen schwanger gewesen, schon falsch. Denn er hat es ja damals selbst bestätigt.

chris67
04-09-2018, 15:12
[QUOTE=Tante Charlie;47214058]Nun ja. Ich will nicht bösartig sein, habe die Kinder ja erst durch BB das erste Mal im TV gesehen, aber so wie ich das sehe, sehen die niemals aufreizend aus, egal ob mit Hemdchen oder ohne.



Vielleicht ist die Geschichte auch gelogen?
Das er so betont "sie war niemals mit Zwillingen schwanger", legt den Verdacht nahe, dass beide Geschichten gelogen sind. Wenn er denn im Recht ist.[/QUOTE]

ich finde deine Aussage schon bösartig.

starshine_vie
04-09-2018, 16:40
[QUOTE=chris67;47214191]das sie einen Zwilling im 7 Monat verloren hat, das war schon bekannt, als sie noch mit Dieter zusammen war. Schon da haben sie erklärt wie es zu der Namensgebung gekommen ist. Sie hat das Kind auch nicht drei Monate nach der Geburt verloren, sondern drei Monate vor dem Geburtstermin. Also ist die Aussage von ihrem Ex sie wäre nie mit Zwillingen schwanger gewesen, schon falsch. Denn er hat es ja damals selbst bestätigt.[/QUOTE]

Mir war das weder bekannt, noch interessiert es mich. Diese Familie ist für mich so was von uninteressant und unnötig in der medialen Welt. Aber nachdem ich PBB gerne sehe und ihr nicht entkommen konnte und die Tatsache, zu welchen Zeitpunkten sie diese wahren/unwahren/oderwasauchimmer Begebenheiten im PBB-Haus erzählt haben, sind auffällig nahe am Finale/und nochmals im Finale. Und das ist unterirdisch. Aber sich über andere, die die Öffentlichkeit nutzen, um zu ihrem Ziel zu kommen verurteilen, das konnte sie gut.

Tante Charlie
04-09-2018, 17:06
[QUOTE=chris67;47214200]ich finde deine Aussage schon bösartig.[/QUOTE]

Welche? Das die Kinder nicht aufreizend aussehen?

starshine_vie
04-09-2018, 17:35
[QUOTE=Tante Charlie;47214370]Welche? Das die Kinder nicht aufreizend aussehen?[/QUOTE]

Das empfinde ich persönlich nicht als bösartig - aber ich bin ja nicht gefragt :schäm:

Tante Charlie
04-09-2018, 18:42
[QUOTE=starshine_vie;47214414]Das empfinde ich persönlich nicht als bösartig - aber ich bin ja nicht gefragt :schäm:[/QUOTE]

Ich schrieb ja auch extra dazu, dass ich nicht bösartig sein will :nixweiss:

watching27
04-09-2018, 19:27
[QUOTE=chris67;47214191]das sie einen Zwilling im 7 Monat verloren hat, das war schon bekannt, als sie noch mit Dieter zusammen war. Schon da haben sie erklärt wie es zu der Namensgebung gekommen ist. Sie hat das Kind auch nicht drei Monate nach der Geburt verloren, sondern drei Monate vor dem Geburtstermin. Also ist die Aussage von ihrem Ex sie wäre nie mit Zwillingen schwanger gewesen, schon falsch. Denn er hat es ja damals selbst bestätigt.[/QUOTE]

freitag hatte sie es so erzählt, dass die zwillinge im 7.monat verloren hat. bei d. anderen zwillingsschwangerschaft, ist das andere mädchen mit 3 monaten an einem (ich glaube) gendefekt gestorben ist.

watching27
04-09-2018, 19:46
[QUOTE=Tante Charlie;47214058]


Vielleicht ist die Geschichte auch gelogen?
Das er so betont "sie war niemals mit Zwillingen schwanger", legt den Verdacht nahe, dass beide Geschichten gelogen sind. Wenn er denn im Recht ist.[/QUOTE]

wenn sie ihre schwangerschaften ärzlich begleiten lies, müsste man ja überprüfen können ob es wirklich gelogen ist. und weil es nachvollziehbar wäre, glaube ich nicht, dass man sich sowas ausdenkt. vorallem solche extremen lügen vor ihren kindern? diese (wenn auch nicht alle) haben sie ja wohl damals blutend gesehen, als das mit den zwillingen passierte. wenn deine aussage stimmt, dann lügen ja irgendwie alle.

watching27
04-09-2018, 19:57
[QUOTE=starshine_vie;47214327]Mir war das weder bekannt, noch interessiert es mich. Diese Familie ist für mich so was von uninteressant und unnötig in der medialen Welt. Aber nachdem ich PBB gerne sehe und ihr nicht entkommen konnte und die Tatsache, zu welchen Zeitpunkten sie diese wahren/unwahren/oderwasauchimmer Begebenheiten im PBB-Haus erzählt haben, sind auffällig nahe am Finale/und nochmals im Finale. Und das ist unterirdisch. Aber sich über andere, die die Öffentlichkeit nutzen, um zu ihrem Ziel zu kommen verurteilen, das konnte sie gut.[/QUOTE]

wie ich schon geschrieben hatte, woher sollte silvia wissen, dass gerade dieses gespräch in d. live-show ausgestrahlt wird?:nixweiss: kalkül 2h vor ende d. show? macht das sinn? das voting wurde bereits den abend davor gestartet.

wenn man mal solche formate verfolgt, scheinen diese ja im verlauf immer zu irgendwelchen enthüllungen zu führen. BB o.ä. instruieren sie ja mit solchen aufgaben wie "mein lebensverlauf" dahingehend.

Tante Charlie
04-09-2018, 21:38
[QUOTE=watching27;47214750]wenn sie ihre schwangerschaften ärzlich begleiten lies, müsste man ja überprüfen können ob es wirklich gelogen ist. und weil es nachvollziehbar wäre, glaube ich nicht, dass man sich sowas ausdenkt. vorallem solche extremen lügen vor ihren kindern? diese (wenn auch nicht alle) haben sie ja wohl damals blutend gesehen, als das mit den zwillingen passierte. wenn deine aussage stimmt, dann lügen ja irgendwie alle.[/QUOTE]

Keine Ahnung. Ich kann mir auch nicht vorstellen, warum sich jemand so etwas ausdenkt. Kann ich allerdings bei vielen Lügen nicht.

Ärztliche Unterlagen als "Beweis" veröffentlichen würde ich an ihrer Stelle allerdings auch nicht, das wäre mir zu dumm.

Tante Charlie
04-09-2018, 21:40
[QUOTE=watching27;47214666]freitag hatte sie es so erzählt, dass die zwillinge im 7.monat verloren hat. bei d. anderen zwillingsschwangerschaft, ist das andere mädchen mit 3 monaten an einem (ich glaube) gendefekt gestorben ist.[/QUOTE]

Das habe ich auch so verstanden. Sie sagte noch, dass die überlebende Zwillingstochter "zu viel" genommen hätte und die andere nichts mehr hatte. Genaue Formulierung weiß ich nicht mehr aber ich war geschockt über die Aussage, die so klang als gäbe sie ihrem Kind die Schuld am Tod der Zwillingsschwester.

Kalb
05-09-2018, 08:40
Abgründe.

starshine_vie
05-09-2018, 09:28
[QUOTE=watching27;47214797]wie ich schon geschrieben hatte, woher sollte silvia wissen, dass gerade dieses gespräch in d. live-show ausgestrahlt wird?:nixweiss: kalkül 2h vor ende d. show? macht das sinn? das voting wurde bereits den abend davor gestartet.

wenn man mal solche formate verfolgt, scheinen diese ja im verlauf immer zu irgendwelchen enthüllungen zu führen. BB o.ä. instruieren sie ja mit solchen aufgaben wie "mein lebensverlauf" dahingehend.[/QUOTE]

Ernsthaft? Das ist das lächerlichste was ich bisher gelesen habe. Denn woher sollte sie wissen, dass es nicht ausgestrahlt wird. Egal. Diese Diskussion ist sowieso müßig, da wir da nie auf einen Nenner kommen. Ich finde die Frau unmöglich und das wird sich nicht ändern. Vielleicht bin ich ein Snob, aber dann stehe ich dazu. :undwech:

Witwe Bolte
05-09-2018, 11:02
[QUOTE=Tante Charlie;47215199]Das habe ich auch so verstanden. Sie sagte noch, dass die überlebende Zwillingstochter "zu viel" genommen hätte und die andere nichts mehr hatte. Genaue Formulierung weiß ich nicht mehr aber ich war geschockt über die Aussage, die so klang als gäbe sie ihrem Kind die Schuld am Tod der Zwillingsschwester.[/QUOTE]
Zu viel was? Gene?

watching27
05-09-2018, 12:24
[QUOTE=starshine_vie;47215899]

Ernsthaft? Das ist das lächerlichste was ich bisher gelesen habe. Denn woher sollte sie wissen, dass es nicht ausgestrahlt wird. Egal. Diese Diskussion ist sowieso müßig, da wir da nie auf einen Nenner kommen. Ich finde die Frau unmöglich und das wird sich nicht ändern. Vielleicht bin ich ein Snob, aber dann stehe ich dazu. :undwech:[/QUOTE]

na wenigstens konnte ich zu deiner erheiterung beitragen.:freu::beiss:

wenn du es von ihr als berechnung auslegst, dann ist das deine meinung. im grunde könnte man so viele verhaltensweisen analysieren u. als berechnung ausmachen. am ende entscheiden die leute, die geld in solche votings stecken. und wenn die leute sich von solchen storys (ver)leiten lassen/liesen, dann ist es halt so.
ich investiere keinen cent für sowas u. muss als zuschauerin es dann so nehmen wie es kommt.

watching27
05-09-2018, 12:25
[QUOTE=Witwe Bolte;47216014]Zu viel was? Gene?[/QUOTE]

nährstoffe:idee:

Witwe Bolte
05-09-2018, 12:54
Einem anderen Zwilling 'weggenommen', der einen Gendefekt hätte und deswegen wohl sowieso nicht lebensfähig war? (Wenn an den verschiedenen Storys überhaupt was dran ist, was ich bezweifle.)

Tante Charlie
05-09-2018, 13:43
[QUOTE=Witwe Bolte;47216014]Zu viel was? Gene?[/QUOTE]

Es klang tatsächlich, wie schon geschrieben, nach Nährstoffen. Ich bekomme es nicht mehr zusammen aber es war so wie "Sarah-Jane ist ein Hamster/Mops, schon während der Schwangerschaft hat sie alles genommen" (sie forumlierte es liebevoll und ich denke es ist ihr gar nicht bewusst, was solche Sprüche bei der überlebenden Schwester auslösen können). Das mit dem Gendefekt erzählte sie 2 Sätze später und ich fand es ebenfalls merkwürdig.

watching27
05-09-2018, 22:45
[QUOTE=Witwe Bolte;47216212]Einem anderen Zwilling 'weggenommen', der einen Gendefekt hätte und deswegen wohl sowieso nicht lebensfähig war? (Wenn an den verschiedenen Storys überhaupt was dran ist, was ich bezweifle.)[/QUOTE]

das kind hat ja wohl 3 monate gelebt. ich denke mal, dass das kind durch den gendefekt schon im mutterleib nicht genug nährstoffe aufnehmen konnte. das ist dann dem geschwisterchen zu gute gekommen.

Tante Charlie
06-09-2018, 15:26
[QUOTE=watching27;47218302]das kind hat ja wohl 3 monate gelebt. ich denke mal, dass das kind durch den gendefekt schon im mutterleib nicht genug nährstoffe aufnehmen konnte. das ist dann dem geschwisterchen zu gute gekommen.[/QUOTE]

Hatte ich auch so verstanden aber wenn man googlet, bekommt man viele Meldungen, dass die Zwillingsschwester im 7. Monat im Mutterleib verstorben ist.

privi
06-09-2018, 16:21
Vllt. bringt Fr. Wollny einfach auch nur die zeitl. Abläufe verschiedener Ereignisse bißl durcheinander :nixweiss:
Sie hat ja auch ab und zu leichte Schwierigkeiten bei der Aufzählung ihrer Kinder :D

Tante Charlie
06-09-2018, 16:56
[QUOTE=privi;47219640]Vllt. bringt Fr. Wollny einfach auch nur die zeitl. Abläufe verschiedener Ereignisse bißl durcheinander :nixweiss:
Sie hat ja auch ab und zu leichte Schwierigkeiten bei der Aufzählung ihrer Kinder :D[/QUOTE]

Möglich. Was wohl auch an ihrem Schlaganfall liegen könnte. Also das schlechte Namensgedächtnis.
Ob sie ein Kind vor oder nach der Geburt verloren hat, müsste sie eigentlich wissen.

privi
06-09-2018, 17:04
[QUOTE=Tante Charlie;47219697]Möglich. Was wohl auch an ihrem Schlaganfall liegen könnte. Also das schlechte Namensgedächtnis.
Ob sie ein Kind vor oder nach der Geburt verloren hat, müsste sie eigentlich wissen.[/QUOTE]

eigentlich schon........ :Pflaster: :D