PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Bastian Yotta - Wir kennen seine Kronjuwelen, im Dschungel kaut er bald auf Kamelen


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12

Moritza
28-01-2019, 11:47
[QUOTE=Nosferata;47594214]Und unter welchem Bild genau findet jetzt die Diskussion dazu statt?
(Hab jetzt nicht die Zeit, alles durchzuklicken...:schäm:)[/QUOTE]Das hat mir gereicht. :rotfl: [QUOTE]Du hast einen Hammer karakter. [/QUOTE]

Diese Idioten....sollen sie ihm die Kohle sonst wo hinstecken. Dumm wie Brot.:rolleyes:

Marauder
28-01-2019, 13:12
Danke für das Transkript! Aber er hat ja noch mehr über Evelyn gesagt als das im Dschungeltelefon und auch Kommentare außerhalb von solchen Situationen mit der Produktion geäußert...

AndreaMartin
28-01-2019, 13:14
Das kann ich mir echt nicht bis zum Schluss durchlesen :fürcht:

Immer noch Team Hater.

Kalb
28-01-2019, 13:18
[QUOTE=Moritza;47592670]
Und um meine Zeit...mach dir keine Sorgen.,..bin eh da. Jetzt gucke ich Snapped...nur damit du Bescheid weißt.[/QUOTE]

Das "Snapped" mit dem Beisatz "- wenn Frauen morden"? Wenn ja, ist das ein Drohung? :o

Kalb
28-01-2019, 13:20
[QUOTE=heikefan;47594157]Im übrigen hat Bastian nun auf seiner Insta Story einiges erklärt wie TV funktioniert. Er hat es am Beispiel Prüfung mit Evelyn erklärt und wie es statt fand und wie es dann geschnitten wurde. Daraufhin bekam er gleich wieder ein paar Nachrichten (von wem auch immer, wurde geschwärzt) das er es sofort löschen soll. Wahrscheinlich vom TV Team. Aber er löscht es nicht weil es ihm Wurst ist![/QUOTE]

Das ist mir doch glatt ein :wub: wert.

dealan-dè
28-01-2019, 13:20
Und das konnte der alles so Wort für Wort noch erinnern und wiedergeben? :suspekt:

Krass finde ich ja, dass er zukünftig alle Camper vorher coachen will :rotauge:

Der coacht auch echt alles, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist :rotfl:

Moritza
28-01-2019, 13:21
[QUOTE=Kalb;47594403]Das "Snapped" mit dem Beisatz "- wenn Frauen morden"? Wenn ja, ist das ein Drohung? :o[/QUOTE]Lehrprogramm. Fehler vermeiden und so.:D

Moritza
28-01-2019, 13:24
[QUOTE=dealan-dè;47594409]Und das konnte der alles so Wort für Wort noch erinnern und wiedergeben? :suspekt:

Krass finde ich ja, dass er zukünftig alle Camper vorher coachen will :rotauge:

Der coacht auch echt alles, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist :rotfl:[/QUOTE]Dafür haben die doch den Stierblick Legat.:rotfl:

Oder er macht ne Firma auf für alle Dschungelbewerber...Hilti Training.:D

Kalb
28-01-2019, 13:25
[QUOTE=Moritza;47594411]Lehrprogramm. Fehler vermeiden und so.:D[/QUOTE]



:fürcht:

Moritza finde ich voll nett. In jedem Thread freue ich mich, sie zu lesen. Super Type :d:

Kalb
28-01-2019, 13:27
[QUOTE=dealan-dè;47594409]
Krass finde ich ja, dass er zukünftig alle Camper vorher coachen will :rotauge:

Der coacht auch echt alles, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist :rotfl:[/QUOTE]

Aber sicherlich gegen gute Entlohnung.

heikefan
28-01-2019, 13:40
[QUOTE=M_NM;47594248]Ich hoffe, dass nicht nur Freunde, sondern auch Hater zuschauen, weil die Information, die es heute gibt, die ist wirklich wichtig. Ich erzähle euch mal die Psycho-Tricks aus dem Dschungeltelefon, das ist da wo wir reingehen und zu Geschehnissen befragt werden.

Die Challenge mit Evelyn und mir, wir wissen alle, Evelyn war ein bisschen langsam, wir haben null Sterne geholt. Aber, nach der Challenge sag ich zur Evelyn: Evelyn, wir haben als Team gewonnen, wir haben als Team verloren, aber ich sag dir ganz ehrlich, mach am Anfang weniger Show und konzentriere dich mehr. Merkt euch bitte das, okay?

Dann komm ich ins Dschungeltelefon und die Stimme, die immer auf gut Freund mit dir macht, hey Basti, wie geht es dir heute, oh ja, das ist schön, das versteh ich total, fragt mich: Hey Basti, wie war's in der Challenge?

Ich antworte: Wir haben als Team gewonnen, wir haben als Team verloren, passt.
Advertisement

Die Stimme sagt: Sehr gut, top. Gibt es irgend etwas, was du an der Evelyn verbessern möchtest?

Ich sag, du, habe ich der Evelyn draußen schon gesagt, möchte ich jetzt hier nicht sagen.

Super, sehr gut, nur weiß ich nicht, ob wir es so mitbekommen haben.

Ich: Na logisch habt ihr es mitbekommen, ist ja alles voller Kameras.

Stimmt auch wieder, das schauen wir uns gleich nachher an. Wenn du jetzt Coach wärst, wie würdest du Evelyn coachen mit der Prüfung?

Ich antwortete: Well, ganz ehrlich, ich bin Coach, ich coache vor der Prüfung und nicht nach der Prüfung. Ich bin keiner, der jetzt nachher klug daher redet.

Sehr gut, Basti. Top, also wirklich tolle Antwort. Wenn du jetzt rausgehst und Evelyn würde dich fragen, Basti, sag mir eine Sache, die ich verbessern kann, was wär das?

Dann sag ich, also wenn ich jetzt rausgehe und Evelyn würde mich fragen, dann würde ich sagen, Evelyn mach weniger Show, fokussier dich mehr. Was ich ihr auch gesagt habe.

Schnitt. Und jetzt kommt das Additing. Sie nehmen her, wie ich zu Evelyn sage, wir haben als Team gewonnen, wir haben als Team verloren.

Schnitt. Dann kommt das Dschungeltelefon, wie ich sage, Evelyn, mach weniger Show, konzentrier dich mehr. Schon wird es zusammengefügt und es schaut so aus, als würde ich zu Evelyn so sagen und im Dschungeltelefon so."
Yotta will künftige Dschungelcamp-Kandidaten coachen

"Krasse Sche*ße. Ich hab mir überlegt, als die ganzen Comments kamen, wie bitte, Evelyn, hinterm Rücken reden, was ist denn da los? Jetzt habe ich drüber nachgedacht und dachte mir, ich mach mal eine Rubrik "Yotta speaks Klartext" zu den Psycho-Tricks im Dschungeltelefon. Ihr habt keine Ahnung, mit welchen Mitteln hier gespielt wird, dass sie das kriegen, was sie haben wollen. Ich werd vielleicht ein Coaching machen, für alle Kandidaten, die ins Dschungelcamp gehen. Weil ich war echt gut vorbereitet, hab immer aufgepasst, dass man nichts Falsches sagt. Sie kriegen dich, sie kriegen dich und wenn du eine Stunde in diesem Dschungeltelefon sitzt und sie reden mit dir und reden mit dir, bis sie diesen einen Satz haben, den sie rausschneiden können und dann in den Zusammenhang einfügen.

Hater, ich verstehe euch. Ich habe das erst im Fernsehen gesehen und gedacht, was ist denn da los? Aber dieses Spiel wird gespielt, dass sie ihr Trash-TV haben. That's the game, also passt auf, dass es euch nicht genauso geht. Und das liebe Freunde ist der Grund, warum Kandidaten nie, nie, nie in eine Dschungelcamp [VIDEO]-Liveshow kommen. Weil sie Angst haben, dass wir den Mund aufmachen. Deswegen, immer schön aufzeichnen, damit man alles rausschneiden kann. Peace."[/QUOTE]

Super wieder gegeben.

Klar wissen wir das alles geschnitten wird und das manche Kandidaten bevorzugt in Szene gesetzt werden. Man merkte das ja auch bei Sandra wo sie zu Indira sagte sie hat doch alles erzählt und es wurde aber nicht gesendet. Und so werden die Zuschauer eben manipuliert!

Moritza
28-01-2019, 13:43
[QUOTE=Kalb;47594419]:fürcht:

Moritza finde ich voll nett. In jedem Thread freue ich mich, sie zu lesen. Super Type :d:[/QUOTE]:rotfl:

Moritza
28-01-2019, 13:46
[QUOTE=M_NM;47594248]Ich hoffe, dass nicht nur Freunde, sondern auch Hater zuschauen, weil die Information, die es heute gibt, die ist wirklich wichtig. Ich erzähle euch mal die Psycho-Tricks aus dem Dschungeltelefon, das ist da wo wir reingehen und zu Geschehnissen befragt werden.

Die Challenge mit Evelyn und mir, wir wissen alle, Evelyn war ein bisschen langsam, wir haben null Sterne geholt. Aber, nach der Challenge sag ich zur Evelyn: Evelyn, wir haben als Team gewonnen, wir haben als Team verloren, aber ich sag dir ganz ehrlich, mach am Anfang weniger Show und konzentriere dich mehr. Merkt euch bitte das, okay?

Dann komm ich ins Dschungeltelefon und die Stimme, die immer auf gut Freund mit dir macht, hey Basti, wie geht es dir heute, oh ja, das ist schön, das versteh ich total, fragt mich: Hey Basti, wie war's in der Challenge?

Ich antworte: Wir haben als Team gewonnen, wir haben als Team verloren, passt.
Advertisement

Die Stimme sagt: Sehr gut, top. Gibt es irgend etwas, was du an der Evelyn verbessern möchtest?

Ich sag, du, habe ich der Evelyn draußen schon gesagt, möchte ich jetzt hier nicht sagen.

Super, sehr gut, nur weiß ich nicht, ob wir es so mitbekommen haben.

Ich: Na logisch habt ihr es mitbekommen, ist ja alles voller Kameras.

Stimmt auch wieder, das schauen wir uns gleich nachher an. Wenn du jetzt Coach wärst, wie würdest du Evelyn coachen mit der Prüfung?

Ich antwortete: Well, ganz ehrlich, ich bin Coach, ich coache vor der Prüfung und nicht nach der Prüfung. Ich bin keiner, der jetzt nachher klug daher redet.

Sehr gut, Basti. Top, also wirklich tolle Antwort. Wenn du jetzt rausgehst und Evelyn würde dich fragen, Basti, sag mir eine Sache, die ich verbessern kann, was wär das?

Dann sag ich, also wenn ich jetzt rausgehe und Evelyn würde mich fragen, dann würde ich sagen, Evelyn mach weniger Show, fokussier dich mehr. Was ich ihr auch gesagt habe.

Schnitt. Und jetzt kommt das Additing. Sie nehmen her, wie ich zu Evelyn sage, wir haben als Team gewonnen, wir haben als Team verloren.

Schnitt. Dann kommt das Dschungeltelefon, wie ich sage, Evelyn, mach weniger Show, konzentrier dich mehr. Schon wird es zusammengefügt und es schaut so aus, als würde ich zu Evelyn so sagen und im Dschungeltelefon so."
Yotta will künftige Dschungelcamp-Kandidaten coachen

"Krasse Sche*ße. Ich hab mir überlegt, als die ganzen Comments kamen, wie bitte, Evelyn, hinterm Rücken reden, was ist denn da los? Jetzt habe ich drüber nachgedacht und dachte mir, ich mach mal eine Rubrik "Yotta speaks Klartext" zu den Psycho-Tricks im Dschungeltelefon. Ihr habt keine Ahnung, mit welchen Mitteln hier gespielt wird, dass sie das kriegen, was sie haben wollen. Ich werd vielleicht ein Coaching machen, für alle Kandidaten, die ins Dschungelcamp gehen. Weil ich war echt gut vorbereitet, hab immer aufgepasst, dass man nichts Falsches sagt. Sie kriegen dich, sie kriegen dich und wenn du eine Stunde in diesem Dschungeltelefon sitzt und sie reden mit dir und reden mit dir, bis sie diesen einen Satz haben, den sie rausschneiden können und dann in den Zusammenhang einfügen.

Hater, ich verstehe euch. Ich habe das erst im Fernsehen gesehen und gedacht, was ist denn da los? Aber dieses Spiel wird gespielt, dass sie ihr Trash-TV haben. That's the game, also passt auf, dass es euch nicht genauso geht. Und das liebe Freunde ist der Grund, warum Kandidaten nie, nie, nie in eine Dschungelcamp [VIDEO]-Liveshow kommen. Weil sie Angst haben, dass wir den Mund aufmachen. Deswegen, immer schön aufzeichnen, damit man alles rausschneiden kann. Peace."[/QUOTE]Also noch mehr Beschiss als eh schon gedacht. Hätten die doch gar nicht nötig oder doch?:rolleyes:

Keusch
28-01-2019, 14:18
:rotfl:

Als ob.

Also ehrlich... das glaubt der doch selber nicht.

JA - bestimmt ist das so zusammengeschnitten, wie dem Errteeell das am Besten passt und JA ich habe auch keine Zweifel, dass die die Teilnehmer mit Fragen zu gewissen Aussagen leiten.
Aber das da oben klingt ja echt, als wäre er der arme, edle Ritter, den man mit Schwert vor der Kehle zu diesen Aussagen genötigt hat.

Natürlich war der stinksauer, dass Evelyn das verbockt hat. Das hat man doch gemerkt. Das waren doch keine Antworten, die RTL dem aus dem Kreuz geleiert hat... :dada:

Nosferata
28-01-2019, 14:20
[QUOTE=Keusch;47594533]:rotfl:

Als ob.

Also ehrlich... das glaubt der doch selber nicht.

JA - bestimmt ist das so zusammengeschnitten, wie dem Errteeell das am Besten passt und JA ich habe auch keine Zweifel, dass die die Teilnehmer mit Fragen zu gewissen Aussagen leiten.
Aber das da oben klingt ja echt, als wäre er der arme, edle Ritter, den man mit Schwert vor der Kehle zu diesen Aussagen genötigt hat.

Natürlich war der stinksauer, dass Evelyn das verbockt hat. Das hat man doch gemerkt. Das waren doch keine Antworten, die RTL dem aus dem Kreut geleiert hat... :dada:[/QUOTE]


... und meiner Meinung nach hatte er im Dschungeltelefon nicht so seichte Aussagen gebracht, sondern war richtig sauer.

Keusch
28-01-2019, 14:27
[QUOTE=Nosferata;47594539]... und meiner Meinung nach hatte er im Dschungeltelefon nicht so seichte Aussagen gebracht, sondern war richtig sauer.[/QUOTE]

Genau, das meine ich :d:

Angie07
28-01-2019, 14:35
Meine Meinung über ihn bleibt trotzdem: Ein Un­sym­path durch und durch, der davon profitiert, dass es unzählige Menschen gibt, denen Blödheit anderer nix ausmacht....

Moritza
28-01-2019, 14:53
[QUOTE=Angie07;47594585]Meine Meinung über ihn bleibt trotzdem: Ein Un­sym­path durch und durch, der davon profitiert, dass es unzählige Menschen gibt, denen Blödheit anderer nix ausmacht....[/QUOTE]Die ihm noch freiwillig Geld in den Rachen schmeissen.:rolleyes:

Giftnudel
28-01-2019, 14:55
Warten wir noch ein Weilchen, dann wurde er synchronisiert, um Meckereien zeigen zu können. Oder er war gar nicht im Camp, seine Anwesenheit war nur eine nachträglich eingebaute Animation :ja:

Boka
28-01-2019, 15:02
so klingt das also wenn ein betrüger beim betrügen ertappt wird:D

jeder weiß das ein ganzer tag dschungel auf eine stunde zusammengeschnitten ist
das nur gezielte aussagen gesendet werden, wohl bemerkt aussagen die getroffen wurden:D

der soll mal lieber klartext über seine betrügereien erzählen

er ist nämlich in einer doofen situation, in usa kennt ihn keiner, da kann er nichts reißen und zu alledem wird er evtl auch noch verklagt wegen seinem mirakoligedöns

in deutschland hat er immense schulden bei den ottos, beim finanzamt und und und
hier will ihn auch keiner als tv star sehen

das ist so eine arme wurst
er wird wohl in skid row downtown la landen

Moritza
28-01-2019, 16:22
[QUOTE=Giftnudel;47594638]Warten wir noch ein Weilchen, dann wurde er synchronisiert, um Meckereien zeigen zu können. Oder er war gar nicht im Camp, seine Anwesenheit war nur eine nachträglich eingebaute Animation :ja:[/QUOTE]
Er hat einen Stenograf dabei gehabt. Hat Wort für Wort mitgeschrieben.:D

Witwe Bolte
28-01-2019, 16:56
"Additing" :rotfl:

titaniafee
28-01-2019, 17:03
Hat er im Wiedersehen nicht volltönig behauptet, er wolle nicht auf die "der-Cutter-ist-Schuld"-Schiene gehen. :rotfl:

cos
28-01-2019, 17:28
[QUOTE=AndreaMartin;47594395] ...
Immer noch Team Hater.[/QUOTE]

Da gibt es keine andere Position als zumindest tiefe Verachtung
und die Hoffnung, dass die Justiz (irgendwo auf der Welt) mal diesem ..Spiel einen ..Punkt setzt.

cos
28-01-2019, 17:33
[QUOTE=Giftnudel;47594638]Warten wir noch ein Weilchen, dann wurde er synchronisiert, um Meckereien zeigen zu können.
... [/QUOTE]
Es klang für mich bereits in der Wiedersehens-Sause bereits so
als ob der auf diese Schiene gehen will. :helga:

Tasmanische Teufelin
28-01-2019, 19:30
Also um Deutschland mache ich mir keine Sorgen, denn trotz der fiesen Zusammenschnitte und den Berichten über seine Betrügereien, haben doch viele erkannt, dass das nicht der "wahre" Yotta ist und fleissig für ihn angerufen. Deutschland, Land der Denker :wub:

Ich schäme mich, dass ich mich durch den manchmal aggressiven Tonfall, den verbissenen und wütenden Gesichtsausdruck so habe täuschen lassen und den wundervollen Vater Teresa nicht erkannt habe. http://i40.tinypic.com/dlrkgx.jpg

mesh
28-01-2019, 19:37
Hat er auch was zu seinen drei Uni-Abschlüssen erzählt? :engel:

dealan-dè
28-01-2019, 19:41
Welche 3 Uni-Abschlüsse? :engel:

Suhami
28-01-2019, 19:47
[QUOTE=Tasmanische Teufelin;47595156]Also um Deutschland mache ich mir keine Sorgen, denn trotz der fiesen Zusammenschnitte und den Berichten über seine Betrügereien, haben doch viele erkannt, dass das nicht der "wahre" Yotta ist und fleissig für ihn angerufen. Deutschland, Land der Denker :wub:

Ich schäme mich, dass ich mich durch den manchmal aggressiven Tonfall, den verbissenen und wütenden Gesichtsausdruck so habe täuschen lassen und den wundervollen Vater Teresa nicht erkannt habe. http://i40.tinypic.com/dlrkgx.jpg[/QUOTE]

:rotfl:

joy1968
28-01-2019, 20:12
[QUOTE=M_NM;47594248]Ich hoffe, dass nicht nur Freunde, sondern auch Hater zuschauen, weil die Information, die es heute gibt, die ist wirklich wichtig. Ich erzähle euch mal die Psycho-Tricks aus dem Dschungeltelefon, das ist da wo wir reingehen und zu Geschehnissen befragt werden.

Die Challenge mit Evelyn und mir, wir wissen alle, Evelyn war ein bisschen langsam, wir haben null Sterne geholt. Aber, nach der Challenge sag ich zur Evelyn: Evelyn, wir haben als Team gewonnen, wir haben als Team verloren, aber ich sag dir ganz ehrlich, mach am Anfang weniger Show und konzentriere dich mehr. Merkt euch bitte das, okay?

Dann komm ich ins Dschungeltelefon und die Stimme, die immer auf gut Freund mit dir macht, hey Basti, wie geht es dir heute, oh ja, das ist schön, das versteh ich total, fragt mich: Hey Basti, wie war's in der Challenge?

Ich antworte: Wir haben als Team gewonnen, wir haben als Team verloren, passt.
Advertisement

Die Stimme sagt: Sehr gut, top. Gibt es irgend etwas, was du an der Evelyn verbessern möchtest?

Ich sag, du, habe ich der Evelyn draußen schon gesagt, möchte ich jetzt hier nicht sagen.

Super, sehr gut, nur weiß ich nicht, ob wir es so mitbekommen haben.

Ich: Na logisch habt ihr es mitbekommen, ist ja alles voller Kameras.

Stimmt auch wieder, das schauen wir uns gleich nachher an. Wenn du jetzt Coach wärst, wie würdest du Evelyn coachen mit der Prüfung?

Ich antwortete: Well, ganz ehrlich, ich bin Coach, ich coache vor der Prüfung und nicht nach der Prüfung. Ich bin keiner, der jetzt nachher klug daher redet.

Sehr gut, Basti. Top, also wirklich tolle Antwort. Wenn du jetzt rausgehst und Evelyn würde dich fragen, Basti, sag mir eine Sache, die ich verbessern kann, was wär das?

Dann sag ich, also wenn ich jetzt rausgehe und Evelyn würde mich fragen, dann würde ich sagen, Evelyn mach weniger Show, fokussier dich mehr. Was ich ihr auch gesagt habe.

Schnitt. Und jetzt kommt das Additing. Sie nehmen her, wie ich zu Evelyn sage, wir haben als Team gewonnen, wir haben als Team verloren.

Schnitt. Dann kommt das Dschungeltelefon, wie ich sage, Evelyn, mach weniger Show, konzentrier dich mehr. Schon wird es zusammengefügt und es schaut so aus, als würde ich zu Evelyn so sagen und im Dschungeltelefon so."
Yotta will künftige Dschungelcamp-Kandidaten coachen

"Krasse Sche*ße. Ich hab mir überlegt, als die ganzen Comments kamen, wie bitte, Evelyn, hinterm Rücken reden, was ist denn da los? Jetzt habe ich drüber nachgedacht und dachte mir, ich mach mal eine Rubrik "Yotta speaks Klartext" zu den Psycho-Tricks im Dschungeltelefon. Ihr habt keine Ahnung, mit welchen Mitteln hier gespielt wird, dass sie das kriegen, was sie haben wollen. Ich werd vielleicht ein Coaching machen, für alle Kandidaten, die ins Dschungelcamp gehen. Weil ich war echt gut vorbereitet, hab immer aufgepasst, dass man nichts Falsches sagt. Sie kriegen dich, sie kriegen dich und wenn du eine Stunde in diesem Dschungeltelefon sitzt und sie reden mit dir und reden mit dir, bis sie diesen einen Satz haben, den sie rausschneiden können und dann in den Zusammenhang einfügen.

Hater, ich verstehe euch. Ich habe das erst im Fernsehen gesehen und gedacht, was ist denn da los? Aber dieses Spiel wird gespielt, dass sie ihr Trash-TV haben. That's the game, also passt auf, dass es euch nicht genauso geht. Und das liebe Freunde ist der Grund, warum Kandidaten nie, nie, nie in eine Dschungelcamp [VIDEO]-Liveshow kommen. Weil sie Angst haben, dass wir den Mund aufmachen. Deswegen, immer schön aufzeichnen, damit man alles rausschneiden kann. Peace."[/QUOTE]

Vielen Dank für die Wiedergabe.:d:

Der Yotta sucht echt immer nach einer Ausrede, immer sind die anderen Schuld.:D

Boka
28-01-2019, 20:52
ich würde ja gern mal mäuschen spielen:D
falls ihr am 2. und 3. februar noch nichts vorhabt?
der yotta macht in köln ein bootcamp fürs dschungeltraining für schlappe 500 euronen protag, vip ticket für beide tage gibts schon für lächerliche 1500 euronen

quelle
https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/dschungelcamp-2018-womit-yotta-gisele-co-jetzt-geld-machen-wollen-59786446.bild.html

:clap:

titaniafee
28-01-2019, 20:55
[QUOTE=Boka;47595508]ich würde ja gern mal mäuschen spielen:D
falls ihr am 2. und 3. februar noch nichts vorhabt?
der yotta macht in köln ein bootcamp fürs dschungeltraining für schlappe 500 euronen protag, vip ticket für beide tage gibts schon für lächerliche 1500 euronen

quelle
https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/dschungelcamp-2018-womit-yotta-gisele-co-jetzt-geld-machen-wollen-59786446.bild.html

:clap:[/QUOTE]

:rotfl:

Nosferata
28-01-2019, 21:01
Der war aber schnell!

Hat er das im Dschungel ausgebrütet, wenn er immer so finster in sich hinein geguckt hat?

Moritza
28-01-2019, 21:33
[QUOTE=Boka;47595508]ich würde ja gern mal mäuschen spielen:D
falls ihr am 2. und 3. februar noch nichts vorhabt?
der yotta macht in köln ein bootcamp fürs dschungeltraining für schlappe 500 euronen protag, vip ticket für beide tage gibts schon für lächerliche 1500 euronen

quelle
https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/dschungelcamp-2018-womit-yotta-gisele-co-jetzt-geld-machen-wollen-59786446.bild.html

:clap:[/QUOTE]Kannst sicher sein. Ausgebucht mit Volldeppen.:rotfl:

Tante Charlie
28-01-2019, 21:47
[QUOTE=Boka;47595508]ich würde ja gern mal mäuschen spielen:D
falls ihr am 2. und 3. februar noch nichts vorhabt?
der yotta macht in köln ein bootcamp fürs dschungeltraining für schlappe 500 euronen protag, vip ticket für beide tage gibts schon für lächerliche 1500 euronen

quelle
https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/dschungelcamp-2018-womit-yotta-gisele-co-jetzt-geld-machen-wollen-59786446.bild.html

:clap:[/QUOTE]

Bißchen arg kurzfristig.
Schade, dass nicht dabei steht wo genau es stattfindet. Da würde ich gern mal gucken gehen, wie viel da los ist etc.

Boka
28-01-2019, 21:56
[QUOTE=Moritza;47595684]Kannst sicher sein. Ausgebucht mit Volldeppen.:rotfl:[/QUOTE]

ich kann mir nicht vorstellen das da wirklich jemand auftaucht
und fernsehen ist ja auch nicht dabei
ich tippe mal auf, es findet nicht statt:D

heikefan
29-01-2019, 01:15
Der sogenannte Kurs ist auf 20 bis 25 Leute beschränkt. Das hat er in einem Interview gesagt. Soll wohl erst mal ein Test sein ob es auch funktioniert.

El Coco Loco
29-01-2019, 01:28
[QUOTE=heikefan;47594157]Im übrigen hat Bastian nun auf seiner Insta Story einiges erklärt wie TV funktioniert. Er hat es am Beispiel Prüfung mit Evelyn erklärt und wie es statt fand und wie es dann geschnitten wurde. Daraufhin bekam er gleich wieder ein paar Nachrichten (von wem auch immer, wurde geschwärzt) das er es sofort löschen soll. Wahrscheinlich vom TV Team. Aber er löscht es nicht weil es ihm Wurst ist![/QUOTE]

Der Herr Yotta hat ja auch die Wahrheit gepachtet. Ein aufrichtig seriöser und glaubhafter Mensch. Stets bescheiden und bodenständig. :d:

Alf
29-01-2019, 01:33
[QUOTE=Tante Charlie;47595726]Bißchen arg kurzfristig.
Schade, dass nicht dabei steht wo genau es stattfindet. Da würde ich gern mal gucken gehen, wie viel da los ist etc.[/QUOTE]

in Köln zumindest mal, also in Deutschland,.. das wird nicht funktionieren.
In den USA gibt es soviele Einfältige die zu jedem Anlass einen Prayer aufsuchen und es In ist
einen Psychiater zu besuchen, dort würde seine Masche weniger auffallen.

Tante Charlie
29-01-2019, 08:12
[QUOTE=Alf;47595956]in Köln zumindest mal, also in Deutschland,.. das wird nicht funktionieren.
[/QUOTE]

DAS hab ich gelesen. Deswegen würde ich ja mal unauffällig gucken gehen :D
Leider weiß ich auch nicht, wie private Nachrichten bei Instagram funktionieren sonst würde ich einfach fragen. Dachte bisher immer, man könne jemanden nur über die Kommentarfunktion anschreiben.

Kalb
29-01-2019, 11:47
[QUOTE=Boka;47595747]ich kann mir nicht vorstellen das da wirklich jemand auftaucht
und fernsehen ist ja auch nicht dabei
ich tippe mal auf, es findet nicht statt:D[/QUOTE]

Die Fingererben hat gemeint, sie hätte erfahren, es sei so gut wie ausgebucht.

Tasmanische Teufelin
29-01-2019, 12:33
[QUOTE=Boka;47595508]ich würde ja gern mal mäuschen spielen:D
falls ihr am 2. und 3. februar noch nichts vorhabt?
der yotta macht in köln ein bootcamp fürs dschungeltraining für schlappe 500 euronen protag, vip ticket für beide tage gibts schon für lächerliche 1500 euronen

quelle
https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/dschungelcamp-2018-womit-yotta-gisele-co-jetzt-geld-machen-wollen-59786446.bild.html

:clap:[/QUOTE]

500 Euro für 1 Tag, 1500 Euro für 2 Tage mit VIP = darf ich dann an seinen Achseln schnuppern oder weiter vorne stehen für die 500 Euro mehr? :suspekt:

Auch wenn man natürlich Menschen, die man für unseriös hält, gerne scheitern sieht, wird das, leider, leider, nicht so passieren. Der wird für ein Wochenende minimum mal schlappe 20.000 Euro für geklaute Sprüche absahnen :mad:, denn es stehen so viele Dumme jeden Tag auf, dass es auch für einen Yotta reicht. :mauer:

Moritza
29-01-2019, 12:44
[QUOTE=Tasmanische Teufelin;47596466]500 Euro für 1 Tag, 1500 Euro für 2 Tage mit VIP = darf ich dann an seinen Achseln schnuppern oder weiter vorne stehen für die 500 Euro mehr? :suspekt:

Auch wenn man natürlich Menschen, die man für unseriös hält, gerne scheitern sieht, wird das, leider, leider, nicht so passieren. Der wird für ein Wochenende minimum mal schlappe 20.000 Euro für geklaute Sprüche absahnen :mad:, denn es stehen so viele Dumme jeden Tag auf, dass es auch für einen Yotta reicht. :mauer:[/QUOTE]
Eduard Zimmermann hätte 200 Jahre werden müssen und hätte die Deppen immer noch nicht bekehrt.:Pflaster: Mein Mitleid mit diesen Blödmännern ist begrenzt. Sollen sie sich abzocken lassen für ien Dschungelcamptrainig.:rotfl:

Boka
29-01-2019, 13:07
ich bin, scheints, wirklich zu alt
1. hätte ich mal eben nicht so 500-1500 euro übrig
2. warum soll ich mir sein gesabbel über den dschungel überhaupt anhören, ich werde nicht in die verlegenheit kommen irgendwelches ekelzeug zu essen und chris töpperwien ist nicht mein feind, ich kenn ihn nicht mal persönlich.
3.glaube ich nicht das da wirklich jemand hingeht, die ganzen follower auf instagram oder facebook sind doch auch nur irgendwelche luschen die vom sofa nicht hochkommen. hauptsache mal ein herzchen, oder daumen nach oben gepostet damit man sich dazugehörig fühlt

also welcher normal denkende mensch braucht das?

Sabuha
29-01-2019, 13:29
Das ist aber teuer für 2 Tage.

Ich habe gerade auf den Seiten der Yotta-Universität geguckt, was der Inhalt sein soll und dabei gesehen, dass es auch ein Bootcamp in L.A. gibt.
Kostet 4500 Dollar
Inklusive Flug und Hotel und 6 Tage dort vor Ort und das nur zu zweit.

Ska Bracadabra
29-01-2019, 14:09
Ich kann mir nicht helfen: Ich fand ihn trotz aller Aussetzer im Camp am sympathischsten von allen Bewohnern.
Ich höre ihn gern reden, mag seine Stimme und seinen Dialekt sehr.. und auch inhaltlich fand ich oft vieles nicht nur absolut in Ordnung, sondern sah es durchaus ähnlich. Wenn halt nur die Aussetzer nicht gewesen wären... die haben mich schon auch ziemlich abgetörnt.

Ich kannte ihn halt vorher in keiner Hinsicht, hatte nur den Namen mal kurz gelesen und weitergeblättert - nichts von ihm, und bin da wirklich völlig unvorbelastet.

Also ist mein einziges Problem mit ihm, dass ich "Bastian" und "Yotta" (den ich ja nun doch auch am Rande mitbekommen habe - bzw. seinen Ruf) absolut nicht unter einen Hut bekomme.
Die Wahrheit weiß ich nicht. Aber er war mir sehr oft sehr sympathisch. Und ich hoffe, dass er seine multiplen Persönlichkeiten irgendwann einmal eher unter den Hut bekommt, als ich - und bitte eher in Richtung "Bastian"... dann hätte ich vermutlich kein Problem mehr damit, ihn als integren Mann anzusehen.. und er hätte es damit wohl auch leichter.

PS:
Keine Sorge, Geld würde "er" (wer immer das halt nun ist) von mir sicherlich nicht bekommen... so verzweifelt bin ich noch lange nicht ;)) Schon gar nicht zich Euros für so einen blödsinnigen, weil unmotivierenden Motivationsversuch wie den "Miracle Morning". Ich hoffe doch sehr, dass sein kostenpflichtiges Coaching sich nicht in den paar Sprüchen erschöpft.... das ist mir noch nicht ganz klar geworden.............

Marauder
29-01-2019, 14:23
Ich finde, dass seine bösartigen Äußerungen nicht zu seiner Coaching-Philosophie passen. Ebenso wenig seine Verbissenheit und die Härte mit sich selbst. Dieser fast schon esoterische Miracle Morning Kram, den er ja in seine komische materialistische Weltsicht eingebettet hat, finde ich zudem auch vollkommen "KOKOLORES". Sympathisch fand ich an Bastian gar nix. Am besten finde ich sein schlechtes Englisch, trotz jahrelangem Aufenthalt in LA.

Sabuha
29-01-2019, 14:37
[QUOTE=Ska Bracadabra;47596776]Ich kann mir nicht helfen: Ich fand ihn trotz aller Aussetzer im Camp am sympathischsten von allen Bewohnern.
Ich höre ihn gern reden, mag seine Stimme und seinen Dialekt sehr.. und auch inhaltlich fand ich oft vieles nicht nur absolut in Ordnung, sondern sah es durchaus ähnlich. Wenn halt nur die Aussetzer nicht gewesen wären... die haben mich schon auch ziemlich abgetörnt.

Ich kannte ihn halt vorher in keiner Hinsicht, hatte nur den Namen mal kurz gelesen und weitergeblättert - nichts von ihm, und bin da wirklich völlig unvorbelastet.

Also ist mein einziges Problem mit ihm, dass ich "Bastian" und "Yotta" (den ich ja nun doch auch am Rande mitbekommen habe - bzw. seinen Ruf) absolut nicht unter einen Hut bekomme.
Die Wahrheit weiß ich nicht. Aber er war mir sehr oft sehr sympathisch. Und ich hoffe, dass er seine multiplen Persönlichkeiten irgendwann einmal eher unter den Hut bekommt, als ich - und bitte eher in Richtung "Bastian"... dann hätte ich vermutlich kein Problem mehr damit, ihn als integren Mann anzusehen.. und er hätte es damit wohl auch leichter.[/QUOTE]

Genauso geht es mir mit ihm auch!

Ska Bracadabra
29-01-2019, 14:40
Ja eben.. mit so einem "Bastian" hätte ich eher kein Problem - mit "Yotta" aber nur. Also, was ich eigentlich sagen wollte: Solange dieser "Yotta" existiert und vorwiegend herumschwirrt, kann ich auch irgendeinem "Bastian" nicht wirklich viel abgewinnen. Wenn er sich einmal entscheiden sollte, wer er wirklich sein möchte, ist es vielleicht für alle befriedigender. Wenn nicht, dann halt nicht....

Witwe Bolte
29-01-2019, 14:47
Mir geht es sehr ähnlich! Fand ihn gar nicht so schlimm bis auf die künstliche Kauleiste... und das zusammengeklaute Positiv-Denken-Zeug, naja, ganz lustig. ;) Aber dann das Hinterfotzige und auch noch Geheule auf Knopfdruck, buäh. Leider hat er sich für "the dark side" entschieden, traurig.

Sabuha
29-01-2019, 14:51
[QUOTE=Ska Bracadabra;47596875]Wenn er sich einmal entscheiden sollte, wer er wirklich sein möchte, ist es vielleicht für alle befriedigender. Wenn nicht, dann halt nicht....[/QUOTE]

Ich nehme an, dass ein Arsch sich immer wieder mal verstellen und nett sein kann.
Aber ein anständiger Mensch wird sich nicht immer wieder mal verstellen und ein Arsch sein.
Daher befürchte ich, dass er doch eher der blöde Sack ist, den man immer mal sieht und nicht der sensible, empathische Typ, den er immer mal zeigt.

Witwe Bolte
29-01-2019, 14:53
Das ist nur ein stummer Schrei nach Liebe!

Ska Bracadabra
29-01-2019, 15:15
[QUOTE=Sabuha;47596906]Ich nehme an, dass ein Arsch sich immer wieder mal verstellen und nett sein kann.
Aber ein anständiger Mensch wird sich nicht immer wieder mal verstellen und ein Arsch sein.
Daher befürchte ich, dass er doch eher der blöde Sack ist, den man immer mal sieht und nicht der sensible, empathische Typ, den er immer mal zeigt.[/QUOTE]

[QUOTE=Witwe Bolte;47596912]Das ist nur ein stummer Schrei nach Liebe![/QUOTE]

Ja, und JA - sozusagen ein Eingeständnis, dass es bisher nicht geklappt hat :) Der wird aber so wohl relativ stumm verhallen.. naja, weniger unser Problem, denke ich ;)

Delesseria
29-01-2019, 16:55
Menschen, die sich selbst als Kunstfigur neu erschaffen, kann ich generell gar nichts abgewinnen. Yotta ist für mich eine völlig inhaltlose Hülle, die sich mit einer riesen Wolke Oberflächlichkeit und Selbstgefälligkeit umgibt.
:smoke:
Ich sehe bei ihm weder Substanz noch Persönlichkeit. Eine Person, mit der ich mich keine 5 Minuten unterhalten möchte, weil ich mich zu Tode langweilen würde. Somit weckt er auch keinerlei Emotionen in mir, weil ich ihn völlig uninteressant finde.
Trotzdem habe ich mich beim Camp durch ihn ganz gut unterhalten gefühlt, was allerdings einzig den Konfrontationen mit seinen Mitcampern - allen voran Chris - geschuldet war. Interessant wurde es nämlich nur dann, wenn er gezwungen war zu reagieren, statt wie sonst nur zu agieren und in seiner Rolle als Selbstdarsteller aufzugehen. :rolleyes:

Respekt verdient allerdings seine enorme Selbstdisziplin und sein Ehrgeiz. Darum bin ich sicher, dass er sich auch weiterhin sein Leben irgendwie richten wird. Dass man als Blender in der heutigen Gesellschaft gut über die Runden kommen kann, hat er zumindest schon mal richtig erkannt.

heikefan
29-01-2019, 17:07
[QUOTE=Ska Bracadabra;47596776]Ich kann mir nicht helfen: Ich fand ihn trotz aller Aussetzer im Camp am sympathischsten von allen Bewohnern.
Ich höre ihn gern reden, mag seine Stimme und seinen Dialekt sehr.. und auch inhaltlich fand ich oft vieles nicht nur absolut in Ordnung, sondern sah es durchaus ähnlich. Wenn halt nur die Aussetzer nicht gewesen wären... die haben mich schon auch ziemlich abgetörnt.

Ich kannte ihn halt vorher in keiner Hinsicht, hatte nur den Namen mal kurz gelesen und weitergeblättert - nichts von ihm, und bin da wirklich völlig unvorbelastet.

Also ist mein einziges Problem mit ihm, dass ich "Bastian" und "Yotta" (den ich ja nun doch auch am Rande mitbekommen habe - bzw. seinen Ruf) absolut nicht unter einen Hut bekomme.
Die Wahrheit weiß ich nicht. Aber er war mir sehr oft sehr sympathisch. Und ich hoffe, dass er seine multiplen Persönlichkeiten irgendwann einmal eher unter den Hut bekommt, als ich - und bitte eher in Richtung "Bastian"... dann hätte ich vermutlich kein Problem mehr damit, ihn als integren Mann anzusehen.. und er hätte es damit wohl auch leichter.

PS:
Keine Sorge, Geld würde "er" (wer immer das halt nun ist) von mir sicherlich nicht bekommen... so verzweifelt bin ich noch lange nicht ;)) Schon gar nicht zich Euros für so einen blödsinnigen, weil unmotivierenden Motivationsversuch wie den "Miracle Morning". Ich hoffe doch sehr, dass sein kostenpflichtiges Coaching sich nicht in den paar Sprüchen erschöpft.... das ist mir noch nicht ganz klar geworden.............[/QUOTE]

:d::d::d:

Dom Basaluzzo
29-01-2019, 19:38
Ich kannte vorm Dschungel weder Chris noch Yotta, Domenico, Evelyn, Felix, Doreen, Leyla oder Sandra. Chris und Yotta haben zusammen mit Gisela und Evelyn/ Domenico für die meiste Unterhaltung im Sinne von Nervfaktor und Streit gesorgt. Die Prüfungen haben mich in der Show noch nie interessiert, sondern nur die Gruppendynamik. Über Yotta gab es während dieser Staffel so viele Infos, u.a. bei 'Die Stunde danach', die mein Bild aber gar nicht zusätzlich geändert haben. Chris, Yotta und Domenico sind mir extrem unsympathisch, aber ich sehe da bei allen Defiziten (oder kriminellen Handlungen= Yotta) noch keine teuflischen Gestalten.

Alf
30-01-2019, 03:27
[QUOTE=Ska Bracadabra;47596776]Ich kann mir nicht helfen: Ich fand ihn trotz aller Aussetzer im Camp am sympathischsten von allen Bewohnern.
Ich höre ihn gern reden, mag seine Stimme und seinen Dialekt sehr.. und auch inhaltlich fand ich oft vieles nicht nur absolut in Ordnung, sondern sah es durchaus ähnlich. Wenn halt nur die Aussetzer nicht gewesen wären... die haben mich schon auch ziemlich abgetörnt.

Ich kannte ihn halt vorher in keiner Hinsicht, hatte nur den Namen mal kurz gelesen und weitergeblättert - nichts von ihm, und bin da wirklich völlig unvorbelastet.

Also ist mein einziges Problem mit ihm, dass ich "Bastian" und "Yotta" (den ich ja nun doch auch am Rande mitbekommen habe - bzw. seinen Ruf) absolut nicht unter einen Hut bekomme.
Die Wahrheit weiß ich nicht. Aber er war mir sehr oft sehr sympathisch. Und ich hoffe, dass er seine multiplen Persönlichkeiten irgendwann einmal eher unter den Hut bekommt, als ich - und bitte eher in Richtung "Bastian"... dann hätte ich vermutlich kein Problem mehr damit, ihn als integren Mann anzusehen.. und er hätte es damit wohl auch leichter.

PS:
Keine Sorge, Geld würde "er" (wer immer das halt nun ist) von mir sicherlich nicht bekommen... so verzweifelt bin ich noch lange nicht ;)) Schon gar nicht zich Euros für so einen blödsinnigen, weil unmotivierenden Motivationsversuch wie den "Miracle Morning". Ich hoffe doch sehr, dass sein kostenpflichtiges Coaching sich nicht in den paar Sprüchen erschöpft.... das ist mir noch nicht ganz klar geworden.............[/QUOTE]

Manche Frauen wählen den Bundeskanzler nach dem Aussehen habe ich gehört...

Yotta konnte doch garnicht anders als ruhig zu bleiben, was denkst du warum seine Augen oft so stechend waren?

Er hat nichts ausser Schulden, seine letze Hoffnung die Dummen über sein Morning make Happy abzuzocken um seine "Ritchman Word" weiter aufrecht zu erhalten hat ihm ausgerechnet der Type bei dem er (wie immer) versagt hat (Chris) der dazuhin auch noch im Camp war, streitig gemacht.

Für das was für ihn auf dem Spiel stand hat er sich gerade mal Mittelmässig verhalten, und da Chris überhaupt keinen Grund hatte dem die Hand zu reichen kann er froh sein dass das ganze für ihn noch so "harmonisch" abgelaufen ist.

Ich würde dich ja noch teilweise verstehen was Chris angeht, aber dann erkläre doch bitte warum er bei der Familie Otto 1,6 Millionen Schulden hat?

also da noch das Wort "sympathisch(ten)" zu tippseln ist für mich etwas zu strange...

Tante Charlie
30-01-2019, 09:21
[QUOTE=Alf;47598525]Manche Frauen wählen den Bundeskanzler nach dem Aussehen habe ich gehört...
[/QUOTE]

Wusstest Du, dass wir seit 13 Jahren eine BundeskanzlerIN haben?
Dieser "witzige Spruch" stammt noch aus Zeiten von Björn Engholm und Gerhard Schröder.

Moritza
30-01-2019, 13:54
Gibts hier einen Depp...äh....Mensch der das Training für den dschungel mitgemacht hat? Kann man ja immer brauchen.:D

Boka
30-01-2019, 15:39
[QUOTE=Moritza;47599117]Gibts hier einen Depp...äh....Mensch der das Training für den dschungel mitgemacht hat? Kann man ja immer brauchen.:D[/QUOTE]

das ist doch erst am 2. und 3. februar, wenn ich mich recht erinnere

Tante Charlie
30-01-2019, 15:43
[QUOTE=Moritza;47599117]Gibts hier einen Depp...äh....Mensch der das Training für den dschungel mitgemacht hat? Kann man ja immer brauchen.:D[/QUOTE]

Ich würde spinksen gehen wenn ich wüsste, wo genau es stattfindet. Vielleicht könnte ich ja sogar ein wenig lauschen. Zahlen würde ich dafür natürlich nichts.

Giftnudel
30-01-2019, 15:49
[QUOTE=Tante Charlie;47599305]Ich würde spinksen gehen wenn ich wüsste, wo genau es stattfindet. Vielleicht könnte ich ja sogar ein wenig lauschen. Zahlen würde ich dafür natürlich nichts.[/QUOTE]
Am Blumenstand am Bahnhof. Da trifft sich doch alles und da fallen die zwei Deppen, also Yotta und der eine Verstrahlte, der kommt, auch nicht auf. :D

johnnyr
30-01-2019, 16:29
Ich würde ja sagen, dass seine Selbst-Unsicherheit, die er mit Behelfsmaßnahmen wie "ich pump mich mal beeindruckend auf" zu kaschieren versucht, sich proportional zu seinem Gebaren verhält. Genau in dem Augenblick, in dem er besonnen, rational und überlegen erscheinen möchte, sieht jeder halbwegs empathische Mensch, dass hier in Wirklichkeit kein in sich ruhender Koloss steht, sondern ein unsicheres und schüchternes Ding, das mit pergamentener Haut nur versucht, sich zu schützen. Kurz zusammengefasst: Der Typ ist sowas von armselig und komplexbehaftet, dass es nur so knallt. Könnte uns ja eigentlich egal sein, aber beim Basti gibt es das Problem, dass er das auf dem Rücken anderer auslebt und auch in Kauf nimmt, dass diese Menschen Schaden nehmen. Und wenn die sich dann beschweren, dreht er den Spieß medienwirksam um nach dem Motto: "Ja, was muss der mir auch mit seinem Gesicht auf die Faust hauen!?"

Moritza
30-01-2019, 18:51
[QUOTE=Giftnudel;47599317]Am Blumenstand am Bahnhof. Da trifft sich doch alles und da fallen die zwei Deppen, also Yotta und der eine Verstrahlte, der kommt, auch nicht auf. :D[/QUOTE]
:lol:

titaniafee
30-01-2019, 20:46
[QUOTE=Giftnudel;47599317]Am Blumenstand am Bahnhof. Da trifft sich doch alles und da fallen die zwei Deppen, also Yotta und der eine Verstrahlte, der kommt, auch nicht auf. :D[/QUOTE]

Narzissen halt. :rotfl:

Tante Charlie
30-01-2019, 21:36
[QUOTE=Giftnudel;47599317]Am Blumenstand am Bahnhof. Da trifft sich doch alles und da fallen die zwei Deppen, also Yotta und der eine Verstrahlte, der kommt, auch nicht auf. :D[/QUOTE]

Aber da ist es so laut, da kann ich nicht lauschen :(

Sabuha
30-01-2019, 21:41
Hatte Basti im Camp gesagt, dass seine Großeltern tot sind und sonst seine Vater-Prügel-Geschichten bestätigen könnte?
Ich hab ausgerechnet diese Sachen nicht gesehen, von daher muss ähnliches das hier Thema gewesen sein, wenn ich so etwas im Kopf habe.

Ich frage, weil er eine Mail vom Opa veröffentlicht hat.

Edit: Mail ist von 2011 :schäm:

Angie07
30-01-2019, 22:21
Aber er scheint aktuell echt ein Problem mit seiner Außenwirkung zu haben, wenn er es so nötig hat, seine Kontaktaufnahme, die er nun mit seinem verstorbenen Großvater führt, öffentlich "veranstaltet"....

Da kann ich gar nicht so viel essen, wie ich.... örks....

Boka
30-01-2019, 22:41
wo hat er denn eine mail vom großvater veröffentlicht? ich finde da nichts

Sabuha
30-01-2019, 23:14
[QUOTE=Boka;47600399]wo hat er denn eine mail vom großvater veröffentlicht? ich finde da nichts[/QUOTE]
In Instagram - ich glaube, in den sogenannten Storys
Aber er hat ja zwei Accounts, Yotta und Yottacoach oder so

Ich muss den mal wieder löschen, hatte das letztens wegen irgendwas abonniert. Wenn das Bekannte sehen, bin ich blamiert :D

heikefan
31-01-2019, 00:11
Stimmt, der Opa bestätigt das mit den Schlägern. Also lügt der Vater!

heikefan
31-01-2019, 00:14
[QUOTE=Angie07;47600351]Aber er scheint aktuell echt ein Problem mit seiner Außenwirkung zu haben, wenn er es so nötig hat, seine Kontaktaufnahme, die er nun mit seinem verstorbenen Großvater führt, öffentlich "veranstaltet"....

Da kann ich gar nicht so viel essen, wie ich.... örks....[/QUOTE]

Was hat das damit zu tun? Er liefert eben Beweise, damit so Leute wie du, dass auch glauben das es stimmt mit den Schlägen!

Alf
31-01-2019, 00:18
[QUOTE=Sabuha;47600452]In Instagram - ich glaube, in den sogenannten Storys
Aber er hat ja zwei Accounts, Yotta und Yottacoach oder so

Ich muss den mal wieder löschen, hatte das letztens wegen irgendwas abonniert. Wenn das Bekannte sehen, bin ich blamiert :D[/QUOTE]

machs wie Gisele, einen Internet Shop und verkauf T-Shirts mit der Aufschrift:

#blamiert

oder für Hardcore Fans:
#blamiert#Yotta = 1024 (Small Size)
#blamiert#Yotta = 1.000.000.000.000.000.000.000.000 (XXL Size)

:D

Giftnudel
31-01-2019, 00:27
[QUOTE=Tante Charlie;47600172]Aber da ist es so laut, da kann ich nicht lauschen :([/QUOTE]

Du kennst das Programm doch:

Punkt 1: Hilti, schtrong und welty

Punkt 2: Yotta hängt dir wegen Schicksal heulend am Hals

cos
31-01-2019, 03:11
[QUOTE=Nosferata;47595557]Der war aber schnell!

Hat er das im Dschungel ausgebrütet, wenn er immer so finster in sich hinein geguckt hat?[/QUOTE]

:ja:

cos
31-01-2019, 03:19
[QUOTE=heikefan;47595936]Der sogenannte Kurs ist auf 20 bis 25 Leute beschränkt. Das hat er in einem Interview gesagt.
Soll wohl erst mal ein Test sein ob es auch funktioniert.[/QUOTE]

...und die dort erscheinenden 25 Leute sind z.B. seine Instagram-Claqeure,
sein erstes eigenes Camp nach dem Camp ist quasi mit seinem 'Personal' ausgebucht
und irgendwelche "Starmagazine" oder eben-diese-seine Blogger stellen dann davon Videos ins Netz -
so läuft das.

Gewiss auch die Leute, die Jubel-Rezensionen unter seiner Y0tta-Fibel bei Amaz0n absetzen.. :smoke:


[QUOTE=Kalb;47596352]Die Fingererben hat gemeint, sie hätte erfahren, es sei so gut wie ausgebucht.[/QUOTE]
Ein ausgeklügeltes System. :ja:

.
.

[QUOTE=Alf;47595956] ...
In den USA gibt es ..viele Einfältige die zu jedem Anlass einen Prayer aufsuchen und es In ist
einen Psychiater zu besuchen, dort würde seine Masche weniger auffallen.[/QUOTE][QUOTE=Sabuha;47596647] ...
Ich habe gerade auf den Seiten der Yotta-Universität geguckt, was der Inhalt sein soll und dabei gesehen, dass es auch ein Bootcamp in L.A. gibt.
Kostet 4500 Dollar inklusive Flug und Hotel und 6 Tage dort...[/QUOTE]
:ja: Dort kannst Du Dir die irrsten Parallelwelten zusammen-zuckerbäckern -
solange Du nicht einem Mächtigeren (Medium) auf die Füsse trittst
und der Dich dann mit ...seinen Darstellungen ..fertigmacht.
Mal sehen, ob das (mittlerweile) auch "hier" klappt.


[QUOTE=Tasmanische Teufelin;47596466] ... Der wird für ein Wochenende minimum mal schlappe 20.000 Euro für geklaute Sprüche absahnen :mad:, denn es stehen so viele Dumme jeden Tag auf, ... [/QUOTE] Zwanzig Wochenende dieser Art hier oder da in D - und Der hat wieder ein wenig mehr "Spielgeld" in seiner ..Kasse.

cos
31-01-2019, 03:46
[QUOTE=Sabuha;47600187]Hatte (Gillmeier) im Camp gesagt, dass seine Großeltern tot sind und sonst seine Vater-Prügel-Geschichten bestätigen könnte? ...[/QUOTE]
Auch nach dem Camp:
https://www.rtl.de/cms/dschungelcamp-2019-bastian-yotta-rastet-aus-papa-du-bist-ein-luegner-4284444.html

[QUOTE] "Papa, du bist ein Lügner", lautet seine Botschaft. "Ich habe jeglichen Respekt vor dir verloren.
Leider sind Opa und Oma gestorben. Die hätten bezeugen können, was du mit mir gemacht hast."[/QUOTE] [QUOTE]Irgendjemand hier im Thread oder IBES-Unterforum versuchte zu erzählen,
'dass sein Opa die Schläge des Vaters bestätigt habe'.
Seine Influencer springen also auch im ioff herum. :kater:[/QUOTE]

IngridSchmidt
31-01-2019, 06:44
[QUOTE=Sabuha;47600452]In Instagram - ich glaube, in den sogenannten Storys
Aber er hat ja zwei Accounts, Yotta und Yottacoach oder so

Ich muss den mal wieder löschen, hatte das letztens wegen irgendwas abonniert. Wenn das Bekannte sehen, bin ich blamiert :D[/QUOTE]

Die E-Mail hat er in seiner Story beim Yotta_life Account gepostet

vollo
31-01-2019, 09:04
Und ausgerechnet vom Manager des CWM....:rotfl:

er-ist-gut-ausgestattet-porno-angebot-fuer-dschungel-muskelmann-bastian-yotta (https://www.focus.de/kultur/vermischtes/vip-news-er-ist-gut-ausgestattet-porno-angebot-fuer-dschungel-muskelmann-bastian-yotta_id_10255765.html)

Nosferata
31-01-2019, 09:08
Der ist ja frech. :schäm:

Sabuha
31-01-2019, 09:52
[QUOTE=Nosferata;47600662]Der ist ja frech. :schäm:[/QUOTE]

Yotta hat per Story geantwortet.
Er fühlt sich geehrt, würde über das Angebot nachdenken.
Geld wäre dabei nicht das Thema, im Gegensatz zu seinen Klienten (also die des Managers) hätte er Geld. Daher wäre seine Bedingung die Frau, die mitspielt:
Er wünscht sich die Ex/Nochfrau von Chris. Damit sie auch mal sieht, was geiler Sex ist.
Wenn er das hinkriegt, soll er ihn anrufen und er guckt dann, wie er es ihr richtig besorgen kann vor der Kamera.


Ich bin schockiert.
Über Yotta.
Und über mich, weil ich den immer noch nicht entabonniert habe :rotfl:

M_NM
31-01-2019, 09:53
[QUOTE=vollo;47600658]Und ausgerechnet vom Manager des CWM....:rotfl:

er-ist-gut-ausgestattet-porno-angebot-fuer-dschungel-muskelmann-bastian-yotta (https://www.focus.de/kultur/vermischtes/vip-news-er-ist-gut-ausgestattet-porno-angebot-fuer-dschungel-muskelmann-bastian-yotta_id_10255765.html)[/QUOTE]

:clap:

Nosferata
31-01-2019, 10:12
[QUOTE=Sabuha;47600711]Yotta hat per Story geantwortet.
Er fühlt sich geehrt, würde über das Angebot nachdenken.
Geld wäre dabei nicht das Thema, im Gegensatz zu seinen Klienten (also die des Managers) hätte er Geld. Daher wäre seine Bedingung die Frau, die mitspielt:
Er wünscht sich die Ex/Nochfrau von Chris. Damit sie auch mal sieht, was geiler Sex ist.
Wenn er das hinkriegt, soll er ihn anrufen und er guckt dann, wie er es ihr richtig besorgen kann vor der Kamera.


Ich bin schockiert.
Über Yotta.
Und über mich, weil ich den immer noch nicht entabonniert habe :rotfl:[/QUOTE]

Ist das ein A-Loch ... der hat nix gelernt. :ko:

Boka
31-01-2019, 10:35
sorry wenn ich nochmal die prügel anspreche, ich bin ja weder bei instagram noch facebook oder twitter (aus prizip weil ich es nicht brauche)
aber hat der yotta das jetzt versucht mit einer mail seines verstorbenen opas zu belegen das er geschlagen wurde?
der opa ist ja 2017 mit 92 gestorben und hat dem yotta da noch schnell mal ne mail geschickt, damit der yotta im dschungel sein schicksal erzählen kann?

so etwa: weißt du noch, damals, als dein vater dich geschlagen hat?

das erscheint mir etwas wirr?
wenn man es wirklich drauf anlegen würde, könnte man ja seinen bruder frgen, der muss doch als kind dabei gewesen sein, sind ja nur zwei jahre auseinander:D

Angie07
31-01-2019, 11:07
[QUOTE=heikefan;47600514]Was hat das damit zu tun? Er liefert eben Beweise, damit so Leute wie du, dass auch glauben das es stimmt mit den Schlägen![/QUOTE]
Bei Dir gehts aber sonst schon noch, oder?!

Papier ist geduldig und ich kann Dir eine Mail vorlegen oder auch "weiterleiten" die ich vorher nach Belieben verändert habe... Das kann man so machen, "damit so Leute wie Du" sich bestätigt fühlen :rotfl:

Mir gings aber in meinem Post, den Du wohl nicht richtig gelesen und somit falsch gedeutet hast, um das, was er jetzt eben macht.


https://www.promiflash.de/news/2018/01/29/bewegend-bastian-yotta-schreibt-brief-an-seinen-toten-opa.html



Nun ist das nicht meine Art Medien, die ich bevorzuge, aber so ein Typ findet ja zu 95 % nur in dieser Art Medien statt ;)


Er kann ja gerne seinem verstorbenen Großvater etwas schreiben; aber das öffentlich zu tun.... das hat dann mit Feingefühl nichts mehr zu tun, sondern nur noch mit Mediengeilheit.



Aber seine Aussage bzgl. Ex von Chris zeigt ja, welch feinen Charakter dieser Typ hat.

IngridSchmidt
31-01-2019, 11:20
Die Antwort an Chris' Manager. :lol: Ich find die klasse.. :D

[QUOTE=Boka;47600771]sorry wenn ich nochmal die prügel anspreche, ich bin ja weder bei instagram noch facebook oder twitter (aus prizip weil ich es nicht brauche)
aber hat der yotta das jetzt versucht mit einer mail seines verstorbenen opas zu belegen das er geschlagen wurde?
der opa ist ja 2017 mit 92 gestorben und hat dem yotta da noch schnell mal ne mail geschickt, damit der yotta im dschungel sein schicksal erzählen kann?

so etwa: weißt du noch, damals, als dein vater dich geschlagen hat?

das erscheint mir etwas wirr?
wenn man es wirklich drauf anlegen würde, könnte man ja seinen bruder frgen, der muss doch als kind dabei gewesen sein, sind ja nur zwei jahre auseinander:D[/QUOTE]

Die E-Mail ist aus dem Jahr 2011. ;) Und so wie der Ausschnitt geschrieben war klang das schon glaubwürdig.

Kalb
31-01-2019, 11:29
De Bastian (war es wahrsheinlich schon immer, aber er) ist mir jetzt zu schmuddelig. *threadausblendenklicke*

Sabuha
31-01-2019, 11:44
[QUOTE=IngridSchmidt;47600816]Die Antwort an Chris' Manager. :lol: Ich find die klasse.. :D[/QUOTE]

Ich nicht!
Erstens kam das Angebot nicht von Chris
Und selbst wenn, die Exfrau von Chris hat nichts damit zu tun und somit is es schäbig, darüber zu reden, dass man es ihr mal vor der Kamera richtig besorgt, damit sie mal geilen Sex kennenlernt.

Sie können sich gegenseitig beschimpfen und anpöbeln, müssen aber nicht Unbeteiligte reinziehen. Schon garnicht auf dem Niveau. Und noch weniger wiederholt.

Boka
31-01-2019, 12:10
[QUOTE=IngridSchmidt;47600816]Die Antwort an Chris' Manager. :lol: Ich find die klasse.. :D



Die E-Mail ist aus dem Jahr 2011. ;) Und so wie der Ausschnitt geschrieben war klang das schon glaubwürdig.[/QUOTE]

also ich archiviere mal eine mail von meinem opa über 8 jahre, mit dem ich zu dem zeitpunkt ja direkt in persönlichem kontakt bin, gespräche führen kann, mit passendem inhalt?
wie wahrscheinlich ist das denn?
ich glaubs nicht:teufel:

dealan-dè
31-01-2019, 12:35
[QUOTE=Sabuha;47600711]Yotta hat per Story geantwortet.
Er fühlt sich geehrt, würde über das Angebot nachdenken.
Geld wäre dabei nicht das Thema, im Gegensatz zu seinen Klienten (also die des Managers) hätte er Geld. Daher wäre seine Bedingung die Frau, die mitspielt:
Er wünscht sich die Ex/Nochfrau von Chris. Damit sie auch mal sieht, was geiler Sex ist.
Wenn er das hinkriegt, soll er ihn anrufen und er guckt dann, wie er es ihr richtig besorgen kann vor der Kamera.


Ich bin schockiert.
Über Yotta.
Und über mich, weil ich den immer noch nicht entabonniert habe :rotfl:[/QUOTE]

Das hat der wirklich geschrieben? Ich glaube, ich muss ko... :rotauge:

Wieso macht der mit der Schxxx jetzt weiter? Ich verstehe den Chris immer besser. Für Chris wünsche ich mir, dass er dieses Stöckchen diesmal nicht aufhebt. Wobei ich mir sicher bin, dass ihm das schwer fallen wird :schleich:

Sabuha
31-01-2019, 12:42
[QUOTE=Boka;47600937]also ich archiviere mal eine mail von meinem opa über 8 jahre, mit dem ich zu dem zeitpunkt ja direkt in persönlichem kontakt bin, gespräche führen kann, mit passendem inhalt?[/QUOTE]

Ich habe hier auch noch haufenweise mails, obwohl ich mit den Leuten damals und heute noch in direktem persönlichem Kontakt stehe.
Das find ich nicht merkwürdig.

Aber wenn er 2017 mit 92 Jahren gestorben ist, dann war er 2011 ja 86 Jahre alt.
Es kann natürlich sein, dass er mit 86 mit PC und Mails aktiv war - wir haben ja hier reichlich User in dem Alter :D
Was mir komisch vorkommt ist eher die Rechtschreibung.

Er schreibt " guten morgen mein lieber Enkel" etc.
Aber fast alles klein.
Hier und da sind ein paar Nomen groß geschrieben, aber sehr viele eben auch klein. Auch der Satzanfang ist klein.
Das "du" und "dir" ist klein, außer beim Abschied das "Dein".
Manche Satzzeichen sind falsch gesetzt.
Einmal ist "dass" mit Doppel-s und nicht mit ß geschrieben.

Dass man mit 86 mails schreiben kann, kann ich mir vorstellen.
Aber hat man mit 86 nicht vielleicht eine einheitlichere Schreibweise und kann die Satzzeichen besser beherrschen? Wenn man schon so flink im Kopf ist, dass man mit 65-70 erst den Umgang mit PC lernt und tatsächlich mail als Kommunikationsmittel nutzt, sollten doch Satzzeichen und Rechtschreibung sitzen?
Oder zumindest sowas wie ein ß
Oder das konsequente Großschreiben von Anreden, weil das eben früher absolut üblich war?
Alles reine Mutmaßungen von mir, ich weiß nicht, ob der alte Herr tatsächlich erst mit 65-70 den Umgang mit PC gelernt hat oder schon bei den ersten Computerentwicklungen mit dabei war :D

Sabuha
31-01-2019, 12:43
[QUOTE=dealan-dè;47600978]Das hat der wirklich geschrieben? Ich glaube, ich muss ko... :rotauge: [/QUOTE]
Gesagt.
Er hat sich dabei aufgenommen und hat das dann als sogenannte Story in instagram reingestellt.

Nosferata
31-01-2019, 12:46
Sabuha Knatterton! :hehe:

Boka
31-01-2019, 12:49
[QUOTE=Sabuha;47600993]Ich habe hier auch noch haufenweise mails, obwohl ich mit den Leuten damals und heute noch in direktem persönlichem Kontakt stehe.
Das find ich nicht merkwürdig.

Aber wenn er 2017 mit 92 Jahren gestorben ist, dann war er 2011 ja 86 Jahre alt.
Es kann natürlich sein, dass er mit 86 mit PC und Mails aktiv war - wir haben ja hier reichlich User in dem Alter :D
Was mir komisch vorkommt ist eher die Rechtschreibung.

Er schreibt " guten morgen mein lieber Enkel" etc.
Aber fast alles klein.
Hier und da sind ein paar Nomen groß geschrieben, aber sehr viele eben auch klein. Auch der Satzanfang ist klein.
Das "du" und "dir" ist klein, außer beim Abschied das "Dein".
Manche Satzzeichen sind falsch gesetzt.
Einmal ist "dass" mit Doppel-s und nicht mit ß geschrieben.

Dass man mit 86 mails schreiben kann, kann ich mir vorstellen.
Aber hat man mit 86 nicht vielleicht eine einheitlichere Schreibweise und kann die Satzzeichen besser beherrschen? Wenn man schon so flink im Kopf ist, dass man mit 65-70 erst den Umgang mit PC lernt und tatsächlich mail als Kommunikationsmittel nutzt, sollten doch Satzzeichen und Rechtschreibung sitzen?
Oder zumindest sowas wie ein ß
Oder das konsequente Großschreiben von Anreden, weil das eben früher absolut üblich war?
Alles reine Mutmaßungen von mir, ich weiß nicht, ob der alte Herr tatsächlich erst mit 65-70 den Umgang mit PC gelernt hat oder schon bei den ersten Computerentwicklungen mit dabei war :D[/QUOTE]

ich kann das ja nicht lesen, weil nicht bei instagramm, aber wenn man den hintergrund seines opas betrachtet, er war direktor einer schule, könnte man schon auf die idee kommen, bei falscher rechtschreibung, dass es sich nicht um eine authentische mail handelt

mein bruder ist auch über 80 und wir stehen per mail in verbindung, aber die sind orthografisch 1A:D

M_NM
31-01-2019, 12:59
[QUOTE=dealan-dè;47600978]Das hat der wirklich geschrieben? Ich glaube, ich muss ko... :rotauge:

Wieso macht der mit der Schxxx jetzt weiter? Ich verstehe den Chris immer besser. Für Chris wünsche ich mir, dass er dieses Stöckchen diesmal nicht aufhebt. Wobei ich mir sicher bin, dass ihm das schwer fallen wird :schleich:[/QUOTE]

Ach, Chrisis Exfrau hat sich gerade auf Insta geäußert, sie nimmt es jedenfalls mit Humor.: "Hallo lieber Basti, vielen Dank für dein Angebot, momentan herrscht bei mir gar kein Bedarf, aber...wenn es so garnicht mehr läuft, wenn garnix mehr geht, wenn es keiner mehr bringt, dann schreib ich dich an!!! Kuss!!!"

http://666kb.com/i/e0v5oyzsyklldqjn3.jpg

Chris wird gewohnt gelassen reagieren Lol

http://666kb.com/i/e0v7c3bf3fhzvwgkv.jpg

Sabuha
31-01-2019, 12:59
[QUOTE=Nosferata;47601007]Sabuha Knatterton! :hehe:[/QUOTE]
Hör bloß auf.
Ich schäme mich auch ganz fürchterlich, dass ich mich damit beschäftige.
Hab sogar einen screenshot gemacht, falls der das wieder löscht.
Was hab ich bloß für ein Problem :heul::heul:



[QUOTE=Boka;47601015]ich kann das ja nicht lesen, weil nicht bei instagramm[/QUOTE]
Tatsächlich. Die Bilder kannst du zwar gucken, aber Storys kann man anscheinend nur, wenn man angemeldet ist.


[QUOTE=Boka;47601015]aber wenn man den hintergrund seines opas betrachtet, er war direktor einer schule[/QUOTE]
Wenn das eine echte Schule ist und nicht sowas wie die Yotta-Universität :D
Dann kann ich mir nicht vorstellen, dass das echt ist.

Dann würde er Satzzeichen und Rechtschreibung nicht nur verstehen, sondern bestimmt auch nicht der Unart folgen, in mails darauf zu verzichten. Das machen ja viele, aber ich halte es schon fast für ausgeschlossen, dass man als 86jähriger nicht darauf achtet, wenn man sie schon beherrscht.

Nicht falsch verstehen. Ich denke nicht, dass die Leute, die heute konsequent alles klein oder falsch schreiben, mit 86 dann richtig schreiben.
Aber ein heute 86jähriger kommt noch aus der Zeit, wo man auf sowas Wert gelegt hat und legt das dann nicht mit 80 Jahren ab, wenn er es denn beherrscht, nur weil es "angesagt" ist oder so.

Sabuha
31-01-2019, 13:02
[QUOTE=Boka;47601015]ich kann das ja nicht lesen, weil nicht bei instagramm, aber wenn man den hintergrund seines opas betrachtet, er war direktor einer schule, könnte man schon auf die idee kommen, bei falscher rechtschreibung, dass es sich nicht um eine authentische mail handelt

mein bruder ist auch über 80 und wir stehen per mail in verbindung, aber die sind orthografisch 1A:D[/QUOTE]
Du meinst aber vermutlich nur seine mails, oder? :undwech:



[QUOTE=M_NM;47601036]Ach, Chrisis Exfrau hat sich gerade auf Insta geäußert, sie nimmt es jedenfalls mit Humor.[/QUOTE]
Das wäre ja lustig, wenn Yotta sich dann über die Antwort amüsiert, sich dann bei ihr entschuldigt, dann beide immer hin und her schreiben und am Ende werden sie ein Paar.
Uuuuuuuh, dann will ich Chris sehen, der dreht bestimmt ab.

M_NM
31-01-2019, 13:05
[QUOTE=Sabuha;47601044]Du meinst aber vermutlich nur seine mails, oder? :undwech:




Das wäre ja lustig, wenn Yotta sich dann über die Antwort amüsiert, sich dann bei ihr entschuldigt, dann beide immer hin und her schreiben und am Ende werden sie ein Paar.
Uuuuuuuh, dann will ich Chris sehen, der dreht bestimmt ab.[/QUOTE]

Uhhh, das glaube ich nicht, sie mag saubere gepflegte Männer und hat einen ausgesprochenen guten Geschmack (siehe Chris).:D

Tante Charlie
31-01-2019, 13:11
[QUOTE=Sabuha;47600993]
Dass man mit 86 mails schreiben kann, kann ich mir vorstellen.
Aber hat man mit 86 nicht vielleicht eine einheitlichere Schreibweise und kann die Satzzeichen besser beherrschen? Wenn man schon so flink im Kopf ist, dass man mit 65-70 erst den Umgang mit PC lernt und tatsächlich mail als Kommunikationsmittel nutzt, sollten doch Satzzeichen und Rechtschreibung sitzen?
[/QUOTE]

Ich kann Dir ja mal die Mails zeigen, die meine leider verstorbene Oma mit über 90 geschrieben hat :D

El Coco Loco
31-01-2019, 13:20
[QUOTE=heikefan;47600514]Was hat das damit zu tun? Er liefert eben Beweise, damit so Leute wie du, dass auch glauben das es stimmt mit den Schlägen![/QUOTE]

Und wenn Yotta sagt, die Erde ist eine Scheibe, dann glauben es die Leute auch.