PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Chris Töpperwien - der King of Currywurst stillt bald mit Tierurin seinen Durst


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12

ewa
22-01-2019, 11:26
Da könne sich ja wirklich beide umarmen, wenn die Ärmsten doch von ihren Investoren verunglimpft werden und die ihre Kohle wieder wollen.

Tante Charlie
22-01-2019, 11:28
[QUOTE=its-me;47571921]Erstens war der Yotta in der Pflicht, sich zu melden. Der ist er nicht nachgekommen. Die Geschäftsberichte hat er auch nicht vorgelegt.
Zweitens haben sie schon mehrfach erfolglos versucht, ihn zu kontaktieren. Sie haben sogar überlegt, in die USA zu fliegen, um mit ihm reden zu können.

Du hast meines Erachtens ein bißchen viel Verständnis für den "Geschäftsmann" und seine krummen Geschäfte.
[/QUOTE]

Ich habe gar kein Verständnis für den "Geschäftsmann". Aber auch nicht für das Ehepaar. Das scheinen ja keine Vollidioten zu sein, die müssten wissen, dass man das nicht über die Presse klärt. Zumal, wie gesagt, der Vertrag noch bis 2020 läuft. Da würde ich erst mal hoffen, dass ich dann meine Kohle wiederbekomme und falls nicht mir anwaltliche Hilfe suchen.
Und ja, ich sehe das Yotta (den ich scheiße finde) die zugesagten Geschäftsberichte nicht geliefert hat. Auch die hätte ich dann anwaltlich gefordert. RTL kann sie sicher nicht liefern, da sie nicht existieren werden.
Priorität wäre für mich, dass ich 2020 mein Geld wiederbekomme.

BlackGirl
22-01-2019, 11:52
[QUOTE=Tante Charlie;47571971]Ich habe gar kein Verständnis für den "Geschäftsmann". Aber auch nicht für das Ehepaar. Das scheinen ja keine Vollidioten zu sein, die müssten wissen, dass man das nicht über die Presse klärt. Zumal, wie gesagt, der Vertrag noch bis 2020 läuft. Da würde ich erst mal hoffen, dass ich dann meine Kohle wiederbekomme und falls nicht mir anwaltliche Hilfe suchen.
Und ja, ich sehe das Yotta (den ich scheiße finde) die zugesagten Geschäftsberichte nicht geliefert hat. Auch die hätte ich dann anwaltlich gefordert. RTL kann sie sicher nicht liefern, da sie nicht existieren werden.
Priorität wäre für mich, dass ich 2020 mein Geld wiederbekomme.[/QUOTE]

Und wo zum Teufel liest du heraus, daß da noch kein Anwalt involviert ist?

Tante Charlie
22-01-2019, 11:58
[QUOTE=BlackGirl;47572029]Und wo zum Teufel liest du heraus, daß da noch kein Anwalt involviert ist?[/QUOTE]

Nirgends. Habe ich auch nicht gesagt. Es wäre zwar Quatsch, da der Darlehensvertrag noch bis 2020 läuft aber das juckt natürlich den Anwalt nicht, der sein Honorar kassiert.

Boka
22-01-2019, 12:00
[QUOTE=Tante Charlie;47571971]Ich habe gar kein Verständnis für den "Geschäftsmann". Aber auch nicht für das Ehepaar. Das scheinen ja keine Vollidioten zu sein, die müssten wissen, dass man das nicht über die Presse klärt. Zumal, wie gesagt, der Vertrag noch bis 2020 läuft. Da würde ich erst mal hoffen, dass ich dann meine Kohle wiederbekomme und falls nicht mir anwaltliche Hilfe suchen.
Und ja, ich sehe das Yotta (den ich scheiße finde) die zugesagten Geschäftsberichte nicht geliefert hat. Auch die hätte ich dann anwaltlich gefordert. RTL kann sie sicher nicht liefern, da sie nicht existieren werden.
Priorität wäre für mich, dass ich 2020 mein Geld wiederbekomme.[/QUOTE]

sicherlich werden die sich auch anwaltlich darum kümmern, aber man sollte auch die situation im blick haben
er war nicht mehr erreichbar für sie, hat sich nicht gemeldet, es wurde von einem absetzen in die usa gesprochen, es kommt raus das er verhaftet wurde wegen steuerhinterziehung (btw seine aussage, die papiere wären an die falsche adresse geschickt worden bzw er hätte sie nie erhalten ist eines geschäftsmannes nicht würdig)
sie haben gesehen das er sein protzleben nur auf pump hatte, er nicht in der supivilla lebt, auch nicht mehr mit der freundin zusammen ist, mit der er dem ehepaar die 1,6 millionen aus den rippen geleiert hat und und und
wenn ich sowas aus dem fernsehen erfahre, würde ich auch öffentlich mal nachhaken und mich bei rtl melden, nur um allein mal die aktuelle adresse zu erfahren.:D

joker71
22-01-2019, 12:07
@Tante Charlie:

Natürlich hat das Ehepaar Otto auch jetzt schon Ansprüche aus dem Vertrag, auch wenn die Rückzahlung spätestens erst in 2020 erfolgen soll. Wenn per Notarvertrag wie bei dem Ehepaar Otto vereinbart ist und als Pflicht auferlegt ist, dass Herr Yotta Geschäftsberichte vorzulegen hat und auch anderen Nachweispflichten nachkommen muss, sich aber heraus stellt, dass die Firma bereits aufgelöst ist, er die Eheleute nicht einmal über seine korrekte Adresse und Aufenthaltsort informiert, dann hat er schlicht seine Vertragspflichten nicht erfüllt und die Eheleute haben hinsichtlich des Darlehens ein Sonderkündigungsrecht.

Da kann er sich eben nicht damit heraus reden, dass er ja laut Vertrag noch bis 2020 Zeit hat.

Tante Charlie
22-01-2019, 12:22
[QUOTE=joker71;47572058]@Tante Charlie:

Natürlich hat das Ehepaar Otto auch jetzt schon Ansprüche aus dem Vertrag, auch wenn die Rückzahlung spätestens erst in 2020 erfolgen soll. Wenn per Notarvertrag wie bei dem Ehepaar Otto vereinbart ist und als Pflicht auferlegt ist, dass Herr Yotta Geschäftsberichte vorzulegen hat und auch anderen Nachweispflichten nachkommen muss, sich aber heraus stellt, dass die Firma bereits aufgelöst ist, er die Eheleute nicht einmal über seine korrekte Adresse und Aufenthaltsort informiert, dann hat er schlicht seine Vertragspflichten nicht erfüllt und die Eheleute haben hinsichtlich des Darlehens ein Sonderkündigungsrecht.

Da kann er sich eben nicht damit heraus reden, dass er ja laut Vertrag noch bis 2020 Zeit hat.[/QUOTE]

Daher schrieb ich ja:
[QUOTE]Und ja, ich sehe das Yotta (den ich scheiße finde) die zugesagten Geschäftsberichte nicht geliefert hat. Auch die hätte ich dann anwaltlich gefordert. RTL kann sie sicher nicht liefern, da sie nicht existieren werden.
[/QUOTE]

Woher Du die Erkenntnis hast, dass es seitens des Darlehensgebers ein Sonderkündigungsrecht gibt wenn die Geschäftsberichte nicht vorgelegt werden UND das die Eheleute dieses auch ausgeübt haben, interessiert mich sehr. Gerne auch per PN wenn Du hier nicht offenlegen magst woher Du die Vertragsdetails kennst.

albatros
22-01-2019, 12:27
[QUOTE=Tante Charlie;47571878]Ah ja, das hatte ich gelesen. Allerdings auch das der Darlehensvertrag bis 2020 läuft, er also mit der Rückzahlung noch eine ganze Weile Zeit hat. Deswegen finde ich es ziemlich schäbig von dem Ehepaar, jetzt schon draufzukloppen mit Hilfe der Medien.
Egal wie scheiße der Yotta ist - man sollte ihm schon Gelegenheit geben, Verträge einzuhalten und sich auch selbst daran halten.[/QUOTE]

[QUOTE=its-me;47571883]Vereinbart war aber auch, dass er regelmäßig Unterlagen zur Verwendung des Geldes zur Verfügung stellt und weder dies gemacht hat, noch sich sonst irgendwie bei den Ottos meldet. Das finde ich ziemlich schäbig.[/QUOTE]

[QUOTE=titaniafee;47571888]Aber heute im Frühstücksfernsehen wurde eine Frau gezeigt, die von Chris wohl abgezogen wurde. Allerdings "nur" um 100.000 Öcken.
Die zwei sind wohl wirklich ein Pack. Einer schlimmer als der andere.
Und des Yottas Schmierenkomödie war doch genau für die Screentime getacktet. Natürlich auch vom ErTäÄl angeschoben.[/QUOTE]

[QUOTE=Boka;47571895]moment, die haben mit ihm einen vertrag geschlossen für das geschäft mit der app, es sollten regelmässig geschäftsberichte erfolgen (was ja nur natürlich ist, als investor möchte ich doch wissen wie es so steht)
von herrn yotta kam aber nie ein geschäftsbericht und die angeblich gegründete firma existiert auch nicht mehr. er hat sich einfach nicht mehr gemeldet
die haben ihm das geld nicht für private flausen geliehen.

da würde ich auch mal nachhaken an ihrer stelle[/QUOTE]

[QUOTE=Boka;47571905]war das die, die einen franchisevertrag abgeschlossen hat und dann den truck aus persönlichen gründen (schwangerschaft? unlust?) nicht mehr weiter führt?
das nenne ich dummheit , einen vertrag abzuschließen und sich dann überlegen, och nee, liegt mir nicht, zuviel arbeit ,.......und nicht abzocken[/QUOTE]

[QUOTE=Sabuha;47571911]Was ich da nicht verstehe:
Wer 1,6 Millionen investiert, ist vermutlich kein armes Rentnerpärchen, dass von der Hand in den Mund lebt?
Sondern irgendwie Geschäftsleute oder schon immer reich etc, also eigentlich mit Erfahrung im Umgang mit Geld, Geschäften oder Investitionen?
Wie konnte es passieren, dass sie blind und ohne Sicherheit so viel Geld investieren?
Haben sie ihm einfach vertraut und ihm das Geld gegeben?
Das wäre dann menschlich mies von Yotta aber nicht kriminell und somit Pech für das Ehepaar?

Oder hat er da einen richtigen Betrug mit gefälschten Papieren, Verträgen usw aufgetischt? Das wäre dann ja kriminell und müsste doch geahndet werden?

Oder fällt das erste auch schon unter Betrug und die Eheleute haben eine Chance auf Unterstützung durch Gerichte?[/QUOTE]

[QUOTE=Tante Charlie;47571915]Nachhaken würde ich auch. Aber nicht über RTL und BILD.



Vor 2020 (vereinbarte Rückzahlung) wird da gar nichts gehen. Erst mal abwarten.[/QUOTE]

[QUOTE=Sabuha;47571916]Ups, das hab ich jetzt erst gesehen :schäm:[/QUOTE]

[QUOTE=its-me;47571921]Erstens war der Yotta in der Pflicht, sich zu melden. Der ist er nicht nachgekommen. Die Geschäftsberichte hat er auch nicht vorgelegt.
Zweitens haben sie schon mehrfach erfolglos versucht, ihn zu kontaktieren. Sie haben sogar überlegt, in die USA zu fliegen, um mit ihm reden zu können.

Du hast meines Erachtens ein bißchen viel Verständnis für den "Geschäftsmann" und seine krummen Geschäfte.

PS: Eigentlich gehört diese Diskussion in den Yotta-Faden.[/QUOTE]

[QUOTE=Witwe Bolte;47571925]Ich kapiere ja beim "Enkeltrick" auch nicht, wie manche Leute bereitwillig auf einen Anruf hin wildfremden Leuten mal eben ein paar zigtausend Euro übergeben.
Hätte meine Oma sicher nicht gemacht. ;)[/QUOTE]

[QUOTE=TimBim;47571929]Es gibt wohl einen notariell beglaubigten Vertrag laut dem die 1,6 Mio. zur Entwicklung einer Senioren App verwendet werden müssen und Yotta jährliche Rechenschaftsberichte abzuliefern hat. Die Berichte hat er nicht geliefert und war auch nicht mehr zu erreichen.[/QUOTE]

[QUOTE=wap;47571938]Meine 82-jährige Nachbarin, die sonst noch ganz clever und nicht auf den Mund gefallen ist, hat 27.000 Euro vor ein paar Wochen an falsche Polizisten verloren.
Die haben sie dermaßen eingeschüchtert, dass sie darauf reingefallen ist.[/QUOTE]

[QUOTE=Moritza;47571950]Ah o.k. Die App...Schutz vor Betrüger.:D

:d:

:D

Manche Reiche kriegen den Hals nicht voll....schnell und unkompliziert einen Haufen dazuverdienen.:Pflaster:

Das ist mir auch ein Rätsel. :rolleyes:[/QUOTE]

[QUOTE=Tante Charlie;47571971]Ich habe gar kein Verständnis für den "Geschäftsmann". Aber auch nicht für das Ehepaar. Das scheinen ja keine Vollidioten zu sein, die müssten wissen, dass man das nicht über die Presse klärt. Zumal, wie gesagt, der Vertrag noch bis 2020 läuft. Da würde ich erst mal hoffen, dass ich dann meine Kohle wiederbekomme und falls nicht mir anwaltliche Hilfe suchen.
Und ja, ich sehe das Yotta (den ich scheiße finde) die zugesagten Geschäftsberichte nicht geliefert hat. Auch die hätte ich dann anwaltlich gefordert. RTL kann sie sicher nicht liefern, da sie nicht existieren werden.
Priorität wäre für mich, dass ich 2020 mein Geld wiederbekomme.[/QUOTE]

[QUOTE=BlackGirl;47572029]Und wo zum Teufel liest du heraus, daß da noch kein Anwalt involviert ist?[/QUOTE]

[QUOTE=Tante Charlie;47572039]Nirgends. Habe ich auch nicht gesagt. Es wäre zwar Quatsch, da der Darlehensvertrag noch bis 2020 läuft aber das juckt natürlich den Anwalt nicht, der sein Honorar kassiert.[/QUOTE]

[QUOTE=Boka;47572042]sicherlich werden die sich auch anwaltlich darum kümmern, aber man sollte auch die situation im blick haben
er war nicht mehr erreichbar für sie, hat sich nicht gemeldet, es wurde von einem absetzen in die usa gesprochen, es kommt raus das er verhaftet wurde wegen steuerhinterziehung (btw seine aussage, die papiere wären an die falsche adresse geschickt worden bzw er hätte sie nie erhalten ist eines geschäftsmannes nicht würdig)
sie haben gesehen das er sein protzleben nur auf pump hatte, er nicht in der supivilla lebt, auch nicht mehr mit der freundin zusammen ist, mit der er dem ehepaar die 1,6 millionen aus den rippen geleiert hat und und und
wenn ich sowas aus dem fernsehen erfahre, würde ich auch öffentlich mal nachhaken und mich bei rtl melden, nur um allein mal die aktuelle adresse zu erfahren.:D[/QUOTE]

[QUOTE=joker71;47572058]@Tante Charlie:

Natürlich hat das Ehepaar Otto auch jetzt schon Ansprüche aus dem Vertrag, auch wenn die Rückzahlung spätestens erst in 2020 erfolgen soll. Wenn per Notarvertrag wie bei dem Ehepaar Otto vereinbart ist und als Pflicht auferlegt ist, dass Herr Yotta Geschäftsberichte vorzulegen hat und auch anderen Nachweispflichten nachkommen muss, sich aber heraus stellt, dass die Firma bereits aufgelöst ist, er die Eheleute nicht einmal über seine korrekte Adresse und Aufenthaltsort informiert, dann hat er schlicht seine Vertragspflichten nicht erfüllt und die Eheleute haben hinsichtlich des Darlehens ein Sonderkündigungsrecht.

Da kann er sich eben nicht damit heraus reden, dass er ja laut Vertrag noch bis 2020 Zeit hat.[/QUOTE]

[QUOTE=Tante Charlie;47572079]Daher schrieb ich ja:


Woher Du die Erkenntnis hast, dass es seitens des Darlehensgebers ein Sonderkündigungsrecht gibt wenn die Geschäftsberichte nicht vorgelegt werden UND das die Eheleute dieses auch ausgeübt haben, interessiert mich sehr. Gerne auch per PN wenn Du hier nicht offenlegen magst woher Du die Vertragsdetails kennst.[/QUOTE]


Was hat das alles im Chris-Thread zu suchen??
Habe mit Absicht alle angeklickt!

joker71
22-01-2019, 12:28
Dafür reicht es, das BGB zu lesen, dem jegliches Vertragsrecht unterliegt.

In dem Moment, in dem ein Vertragspartner dauerhaft seinen vertraglichen Pflichten nicht nachkommt, bestehen Sonderkündigungsrechte. In jedem Darlehensvertrag sind solche Klauseln enthalten, speziell bei Selbständigen, die eben den Geschäftsverlauf dem Darlehensgeber nachweisen müssen.

Ein Notar, der bei einem notariellen Vertrag, solche Klauseln nicht mit eingearbeitet hätte, könnte selber für einen Schaden haftbar gemacht werden, da er seinen notariellen Pflichten nicht nachgekommen ist, es sei denn, er hat in dem Vertrag ausdrücklich eingearbeitet, dass auf diese Rechte verzichtet wird.

Lachsack
22-01-2019, 12:37
[QUOTE=starshine_vie;47571767]Ich glaube ja auch, daß der Yotta einfach nur ein falscher Kerl ist. Der hat nix, der kann nix und ist zudem noch total unsicher - sieht man in seinen Augen. Egal, aber diese Ausdrucksweise, die Chris gestern zu Tage gelegt hat, geht gar nicht, egal wieviel Hass und Abneigung man jemanden gegenüber hat. Als erwachsener Mensch so über einen anderen Menschen zu sprechen, ist unreif, armselig und einfach nur unterirdisch. Also in der Öffentlichkeit. Wenn er so abledert, alleine zu Hause - okay - Dampf ablasen. Aber vor der Kamera? Nee, geht gar nicht.[/QUOTE]

volle Zustimmung !!

Bisher war ich eher auf Chris´Seite, aber gestern hat er bei mir sehr verloren.

Und mit Yottas Körpersprache beobachte ich auch schon die ganze Zeit, also ein Pokerface hat der definitv nicht !
Ganz deutlich beispielsweise gestern bei der Dschungelprüfung, sein Gesichtsausdruck war voller Ekel (was natürlich verständlich ist, mir wäre es nicht anders ergangen), die beiden Damen hatten sich da besser im Griff.

Er wirkt oft sehr fahrig und blickt unsicher umher.

dealan-dè
22-01-2019, 12:58
Bin sehr gespannt, wie er heute so drauf sein wird :helga:

NichtdieMama
22-01-2019, 13:03
[QUOTE=dealan-dè;47572136]Bin sehr gespannt, wie er heute so drauf sein wird :helga:[/QUOTE]

Wer jetzt - Chris oder Yotta? :D

NichtdieMama
22-01-2019, 13:06
Also ganz ehrlich, wer so extrem reagiert, weil er angeblich schwul sein soll (das war ja der Grund

NichtdieMama
22-01-2019, 13:08
Warum Chris so sauer war, hat er ja gestern selbst gesagt), der hat mit der Thematik echt ein Problem.
Auch wie er auf das Vulva-Parfüm reagiert hat, fand ich sehr bezeichnend.
Iiiiiiiiiiii..... ;)

Nosferata
22-01-2019, 13:10
[QUOTE=NichtdieMama;47572153]Also ganz ehrlich, wer so extrem reagiert, weil er angeblich schwul sein soll (das war ja der Grund[/QUOTE]Ja?
Was ist mit dem?
Geht der Satz noch weiter? :kopfkratz

Nosferata
22-01-2019, 13:11
[QUOTE=NichtdieMama;47572157]Warum Chris so sauer war, hat er ja gestern selbst gesagt), der hat mit der Thematik echt ein Problem.
Auch wie er auf das Vulva-Parfüm reagiert hat, fand ich sehr bezeichnend.
Iiiiiiiiiiii..... ;)[/QUOTE]Auf den Scheiß hätte ich mit Sicherheit genauso reagiert!
:ja:

its-me
22-01-2019, 13:11
[QUOTE=albatros;47572086]Was hat das alles im Chris-Thread zu suchen??
Habe mit Absicht alle angeklickt![/QUOTE]

Nichts, wie ich hier in deinen zitierten Links bereits feststellte: "PS: Eigentlich gehört diese Diskussion in den Yotta-Faden."

Allerdings hat sich die Diskussion hier etwas verselbständigt und wird durch dein ausführliches Zitieren noch länger. :D

joy1968
22-01-2019, 13:13
[QUOTE=Nosferata;47572165]Auf den Scheiß hätte ich mit Sicherheit genauso reagiert!
:ja:[/QUOTE]

Ich auch. :fürcht: :D

Witwe Bolte
22-01-2019, 13:13
[QUOTE=Nosferata;47572165]Auf den Scheiß hätte ich mit Sicherheit genauso reagiert!
:ja:[/QUOTE]
Genau! Ekelhaft. Von Leila hätte mich sowas ja nicht überrascht.

Sabuha
22-01-2019, 13:14
[QUOTE=albatros;47572086]Was hat das alles im Chris-Thread zu suchen??
Habe mit Absicht alle angeklickt![/QUOTE]

Also iiiiiiiiiiiiiich hab gedacht, ich wäre im Yotta-Thread.
Nachdem ich geantwortet habe, bin ich dann in den Chris-Thread (also wieder hier rein ohne zu wissen, dass ich hier war) und habe mich total gewundert, dass da das gleiche steht und dachte, dass manche Leute ihre Postings dort und hier schreiben und habe dann meine Antwort hier gesehen. Dann gemerkt, dass ich selber im Chris-Thread schreibe :D

dracena
22-01-2019, 13:14
[QUOTE=starshine_vie;47571767]Ich glaube ja auch, daß der Yotta einfach nur ein falscher Kerl ist. Der hat nix, der kann nix und ist zudem noch total unsicher - sieht man in seinen Augen. Egal, aber diese Ausdrucksweise, die Chris gestern zu Tage gelegt hat, geht gar nicht, egal wieviel Hass und Abneigung man jemanden gegenüber hat. Als erwachsener Mensch so über einen anderen Menschen zu sprechen, ist unreif, armselig und einfach nur unterirdisch. Also in der Öffentlichkeit. Wenn er so abledert, alleine zu Hause - okay - Dampf ablasen. Aber vor der Kamera? Nee, geht gar nicht.[/QUOTE]

Jo.
Ich bin eigentlich ganz zufrieden, dass sich meine erste Einschätzung (https://www.ioff.de/showthread.php?433982-Chris-T%C3%B6pperwien-der-King-of-Currywurst-stillt-bald-mit-Tierurin-seinen-Durst&p=47544293#post47544293) von Chris bestätigt hat: asozial und unsympathisch.

Hat mich fast ein bisschen an einen ehemaligen ekligen BB-Kandidaten erinnert...

NichtdieMama
22-01-2019, 13:19
Also Chris hat ja Gisela auf das Parfüm angesprochen, er wusste also davon und es hat ihn nicht völlig kalt erwischt.
Warum spricht er sie darauf an, wenn er das soooo eklig findet? ;)

Boka
22-01-2019, 13:20
[QUOTE=NichtdieMama;47572153]Also ganz ehrlich, wer so extrem reagiert, weil er angeblich schwul sein soll (das war ja der Grund[/QUOTE]

man sollte schon den ganzen strang erwähnen;)
chris hat nicht so reagiert weil er angeblich schwul sein soll, sondern diese aussagen vom yotta (wo bei das schwul sein noch die harmloseste ist) war ja eine reaktion auf den von chris angemerkten spendenablauf

dracena
22-01-2019, 13:20
[QUOTE=NichtdieMama;47572191]Also Chris hat ja Gisela auf das Parfüm angesprochen, er wusste also davon und es hat ihn nicht völlig kalt erwischt.
Warum spricht er sie darauf an, wenn er das soooo eklig findet? ;)[/QUOTE]

Weil er gerne andere bloßstellt.

NichtdieMama
22-01-2019, 13:25
[QUOTE=Boka;47572193]man sollte schon den ganzen strang erwähnen;)
chris hat nicht so reagiert weil er angeblich schwul sein soll, sondern diese aussagen vom yotta (wo bei das schwul sein noch die harmloseste ist) war ja eine reaktion auf den von chris angemerkten spendenablauf[/QUOTE]

Er sagte gestern mehrfach, dass ihn die Behauptung, er wäre schwul, am meisten verärgert hat.

Sally
22-01-2019, 13:27
[QUOTE=Nosferata;47572165]Auf den Scheiß hätte ich mit Sicherheit genauso reagiert!
:ja:[/QUOTE]:juhuuu: ich auch!
*brrrrrr* allein der gedanke *schüttl*

joy1968
22-01-2019, 13:27
[QUOTE=Sabuha;47572174]Also iiiiiiiiiiiiiich hab gedacht, ich wäre im Yotta-Thread.
Nachdem ich geantwortet habe, bin ich dann in den Chris-Thread (also wieder hier rein ohne zu wissen, dass ich hier war) und habe mich total gewundert, dass da das gleiche steht und dachte, dass manche Leute ihre Postings dort und hier schreiben und habe dann meine Antwort hier gesehen. Dann gemerkt, dass ich selber im Chris-Thread schreibe :D[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:

BreakDown
22-01-2019, 13:28
[QUOTE=NichtdieMama;47572204]Er sagte gestern mehrfach, dass ihn die Behauptung, er wäre schwul, am meisten verärgert hat.[/QUOTE]

Ich glaube, das ist aber in Zusammenhang mit der "Deine Frau geht in den Puff" Aussage zu sehen.
Gibt glaube ich kaum einen schlimmeren Angriff aufs männliche Ego, als die eigene Frau (angeblich) nicht befriedigen zu können

Angie07
22-01-2019, 13:29
[QUOTE=NichtdieMama;47572204]Er sagte gestern mehrfach, dass ihn die Behauptung, er wäre schwul, am meisten verärgert hat.[/QUOTE]

Na und.... darf sie ja auch.

Eine frühere Arbeitskollegin von mir ist lesbisch. Eine super nette und mich stört es Null Komma Null, dass sie lesbisch ist.

In einem Streitgespräch (!!) möchte ich aber nicht als lesbisch bezeichnet werden, weil der Ausdruck dann dazu genutzt wird, mich zu beleidigen.
Und das sagt überhaupt nicht aus, ob man etwas gegen Schwule/Lesben hat, oder nicht.

Warum wird das hier immer wieder vermischt?

Tante Charlie
22-01-2019, 13:32
[QUOTE=joker71;47572087]Dafür reicht es, das BGB zu lesen, dem jegliches Vertragsrecht unterliegt.

In dem Moment, in dem ein Vertragspartner dauerhaft seinen vertraglichen Pflichten nicht nachkommt, bestehen Sonderkündigungsrechte. In jedem Darlehensvertrag sind solche Klauseln enthalten, speziell bei Selbständigen, die eben den Geschäftsverlauf dem Darlehensgeber nachweisen müssen.

Ein Notar, der bei einem notariellen Vertrag, solche Klauseln nicht mit eingearbeitet hätte, könnte selber für einen Schaden haftbar gemacht werden, da er seinen notariellen Pflichten nicht nachgekommen ist, es sei denn, er hat in dem Vertrag ausdrücklich eingearbeitet, dass auf diese Rechte verzichtet wird.[/QUOTE]

Glaub mir, ich kenne mich SO gut mit Darlehensverträgen aus, dass ich im Gegensatz zu Dir weiß, dass die von einem Notar weder gefertigt noch beurkundet oder beglaubigt werden müssen. Nichts für ungut ;)

NichtdieMama
22-01-2019, 13:32
Ich bleibe dabei, dass vorallem Mutti die Wahrheit nicht erfahren soll...sie ist schließlich schon in größter Sorge.

dracena
22-01-2019, 13:32
Ich finde, es hat durchaus was mit Homophobie zu tun, wenn man auf den Vorwurf, schwul zu sein, dermaßen reagiert. Den Vorwurf zu machen und deswegen total hochzugehen sind beides ziemlich fiese Reaktionen und zeigen, dass man es eben keineswegs normal findet, schwul zu sein und damit Probleme hat.

joy1968
22-01-2019, 13:35
[QUOTE=Angie07;47572212]Na und.... darf sie ja auch.

Eine frühere Arbeitskollegin von mir ist lesbisch. Eine super nette und mich stört es Null Komma Null, dass sie lesbisch ist.

In einem Streitgespräch (!!) möchte ich aber nicht als lesbisch bezeichnet werden, weil der Ausdruck dann dazu genutzt wird, mich zu beleidigen.
Und das sagt überhaupt nicht aus, ob man etwas gegen Schwule/Lesben hat, oder nicht.

Warum wird das hier immer wieder vermischt?[/QUOTE]

Mir zb wäre es völlig wurscht, wenn mich jemand im Streit als lesbisch betiteln würde :nixweiss: Wobei es wohl eh eher Männer *beleidigt*, wenn sie als homosexuell betitelt werden. Hat eventuell was mit fehlender Männlichkeit zu tun, keine Ahnung.
Jedenfalls war Chris Reaktion schon sehr heftig. Er war so dermaßen im Verteidigungsmodus, von wegen, zahlreiche Frauen könnten das schließlich bestätigen, dass er nicht auf Männer stehen würde. Als erwachsender Mann müsste man über sowas doch völlig drüber stehen. Schulter zucken und gut ist.

Angie07
22-01-2019, 13:37
[QUOTE=dracena;47572221]Ich finde, es hat durchaus was mit Homophobie zu tun, wenn man auf den Vorwurf, schwul zu sein, dermaßen reagiert. Den Vorwurf zu machen und deswegen total hochzugehen sind beides ziemlich fiese Reaktionen und zeigen, dass man es eben keineswegs normal findet, schwul zu sein und damit Probleme hat.[/QUOTE]


Klar könnte man auch sagen "na und.... selbst wenn ich schwul wäre", aber ich denke, dass es im Gegenzug für die Verflossenen ein Schlag ins Gesicht wäre, den man ja nun nicht zulassen muss, wenn es nicht so ist.

Kann das schlecht erklären.... Wie schon jemand schrieb: Es kränkt ihn in seiner Ehre, vor allem wenn es nicht als harmlose Feststellung genutzt wird, sondern als provozierende Beleidigung.

100 %ig könnte ich nicht mal sagen, wie ich damit umgehen würde, da ich zum Glück nicht mal im Ansatz solche Worte auf so einer Ebene hören musste *puuuh*

NichtdieMama
22-01-2019, 13:39
Dann wird es ja für RTL kein Problem sein, ein paar dieser Frauen zu finden oder? ;)

Angie07
22-01-2019, 13:40
[QUOTE=joy1968;47572226]Mir zb wäre es völlig wurscht, wenn mich jemand im Streit als lesbisch betiteln würde :nixweiss: Wobei es wohl eh eher Männer *beleidigt*, wenn sie als homosexuell betitelt werden. Hat eventuell was mit fehlender Männlichkeit zu tun, keine Ahnung.
Jedenfalls war Chris Reaktion schon sehr heftig. Er war so dermaßen im Verteidigungsmodus, von wegen, zahlreiche Frauen könnten das schließlich bestätigen, dass er nicht auf Männer stehen würde. Als erwachsender Mann müsste man über sowas doch völlig drüber stehen. Schulter zucken und gut ist.[/QUOTE]
Kommt auf die Art Streit an. Wenn es schon so weit ist, wie es bei denen wohl war, dann vermutlich schon; aber wie ich oben schon schrieb, könnte ich es nicht definitiv sagen, wie ich letztlich reagieren würde.
In ein Wortgefecht spielen so viele Dinge mit rein.





Für mich bleibt letztlich das, was ich schon ganz am Anfang dachte: Man muss sich nicht entscheiden, ob man Team Chris oder Team Yotta ist. Man kann auch getrost beide doof finden :D

enzo100
22-01-2019, 13:40
[QUOTE=dracena;47572221]Ich finde, es hat durchaus was mit Homophobie zu tun, wenn man auf den Vorwurf, schwul zu sein, dermaßen reagiert. Den Vorwurf zu machen und deswegen total hochzugehen sind beides ziemlich fiese Reaktionen und zeigen, dass man es eben keineswegs normal findet, schwul zu sein und damit Probleme hat.[/QUOTE]
Ich sehe das nicht so. Ganz zu Anfang hat Chris irgend jemandem erzählt, dass er keinesfalls etwas gegen Homosexuelle hat. Ich glaube, die Reaktion bezieht sich eher auf die Unterstellung Scheinehe, Frau abgehauen, weil.....
Jemandem so etwas zu unterstellen ist schon fies, zumal die befreundet waren und es eben nicht nur einer war, den er mal bei Instagram gelesen hat. Meiner Meinung nach war der Chris ziemlich verletzt über diese Aussagen, sonst würde er sich nicht so drüber aufregen.

zickenqueen
22-01-2019, 13:42
ich habe gerade die gestrige sendung nachgeschaut... bislang war mir chris und /oder yotta jacke wie hose aber wie sich chris gestern selbst ins aus manövriert, da gehört schon viel damlichkeit dazu
plumper auf einen anderen einhauen und das immer und immer wieder geht ja wohl kaum. dabei nicht mehr ins feld führen zu können als gebetsmühlenartig den zu fi....den mops und sein angebliches schwulsein ist schon mehr als armselig.

NichtdieMama
22-01-2019, 13:43
Wieso soll das ein Schlag ins Gesicht für die Verflossenen sein?
Du meinst bestimmt seine Ex...Ich glaube wirklich, dass die beiden eine schöne Zeit miteinander hatten, besser wie viele Andere. Nicht umsonst sind sie noch eng befreundet.

Sally
22-01-2019, 13:43
[QUOTE=Angie07;47572239]
Für mich bleibt letztlich das, was ich schon ganz am Anfang dachte: Man muss sich nicht entscheiden, ob man Team Chris oder Team Yotta ist. Man kann auch getrost beide doof finden :D[/QUOTE]es kann so einfach sein :zahn:

joy1968
22-01-2019, 13:43
[QUOTE=Angie07;47572239]




Für mich bleibt letztlich das, was ich schon ganz am Anfang dachte: Man muss sich nicht entscheiden, ob man Team Chris oder Team Yotta ist. Man kann auch getrost beide doof finden :D[/QUOTE]

Ja, das kann man. :D
Ich bin allerdings immer noch Team Chris. Die letzten 4 Tage *halte* ich noch durch. :D

Tante Charlie
22-01-2019, 13:44
[QUOTE=NichtdieMama;47572235]Dann wird es ja für RTL kein Problem sein, ein paar dieser Frauen zu finden oder? ;)[/QUOTE]

Dein Ernst?
RTL soll jetzt Frauen auftreiben, die bestätigen mit Chris gebumst zu haben?
Gehts noch niveauloser?

[QUOTE=zickenqueen;47572242]ich habe gerade die gestrige sendung nachgeschaut... bislang war mir chris und /oder yotta jacke wie hose aber wie sich chris gestern selbst ins aus manövriert, da gehört schon viel damlichkeit dazu
plumper auf einen anderen einhauen und das immer und immer wieder geht ja wohl kaum. dabei nicht mehr ins feld führen zu können als gebetsmühlenartig den zu fi....den mops und sein angebliches schwulsein ist schon mehr als armselig.[/QUOTE]

Ich glaube inzwischen die haben das alles abgesprochen vorher.

BreakDown
22-01-2019, 13:45
[QUOTE=zickenqueen;47572242]ich habe gerade die gestrige sendung nachgeschaut... bislang war mir chris und /oder yotta jacke wie hose aber wie sich chris gestern selbst ins aus manövriert, da gehört schon viel damlichkeit dazu
plumper auf einen anderen einhauen und das immer und immer wieder geht ja wohl kaum. dabei nicht mehr ins feld führen zu können als gebetsmühlenartig den zu fi....den mops und sein angebliches schwulsein ist schon mehr als armselig.[/QUOTE]

:d:
Mittlerweile kann man sein Geheule echt mitsprechen :rolleyes:

Seit gestern ist er mir endgültig unsympathisch. Darf gerne am Tag, wo 2 Camper gehen müssen, Hand in Hand mit dem Yotta rausspazieren

Angie07
22-01-2019, 13:46
Ja, ganz so schlimm wie den Yotta find ich ihn auch nicht, aber mit so manchen Dingen ist er in meiner "Gunst" ein bissi nach unten gerutscht.

Sollte er gewinnen... mir total egal; damit kann ich leben (bei Yotta oder Evelyn würd mich ein Sieg zugegebenermaßen schon anätzen).

dracena
22-01-2019, 13:47
[QUOTE=BreakDown;47572249]

Seit gestern ist er mir endgültig unsympathisch. Darf gerne am Tag, wo 2 Camper gehen müssen, Hand in Hand mit dem Yotta rausspazieren[/QUOTE]

Ach, das wäre schön. Hand in Hand nach Brokeback Mountain :wub:

NichtdieMama
22-01-2019, 13:47
Und eben weil die Beiden vorher befreundet waren, weiß Yotta vielleicht mehr als wir?
Aber ist auch ein Ding, dass Chris zu dieser Zeit seine Machenschaften nicht gestört haben. ;)

dealan-dè
22-01-2019, 13:49
Also, bei dem ganzen Tohuwabohu und ob sich Chris nun richtig oder falsch verhalten hat (und ich selber fand ihn gestern auch ziemlich anstrengend, obwohl ich ihn mag) hat Chris trotz aller Defizite - für mich - dem Yotta auf jeden Fall eines voraus:

Chris = Mensch
Yotta = Maschine :D

Nosferata
22-01-2019, 13:49
[QUOTE=NichtdieMama;47572235]Dann wird es ja für RTL kein Problem sein, ein paar dieser Frauen zu finden oder? ;)[/QUOTE]

Und wer will das wissen (außer dir)?

enzo100
22-01-2019, 13:49
[QUOTE=dealan-dè;47572258]Also, bei dem ganzen Tohuwabohu und ob sich Chris nun richtig oder falsch verhalten hat (und ich selber fand ihn gestern auch ziemlich anstrengend, obwohl ich ihn mag) hat Chris trotz aller Defizite - für mich - dem Yotta auf jeden Fall eines voraus:

Chris = Mensch
Yotta = Maschine :D[/QUOTE]
:d::rotfl:

NichtdieMama
22-01-2019, 13:53
Tante Charlie, ich spreche von RTL, du sprichst von RTL....verstehste? ;)

dealan-dè
22-01-2019, 13:56
[QUOTE=joy1968;47572247]
Ich bin allerdings immer noch Team Chris. Die letzten 4 Tage *halte* ich noch durch. :D[/QUOTE]

Wer weiß, was uns noch bevorsteht :D


[QUOTE=Tante Charlie;47572248]Dein Ernst?
RTL soll jetzt Frauen auftreiben, die bestätigen mit Chris gebumst zu haben?
Gehts noch niveauloser?
[/QUOTE]

Ich glaube nicht, dass die RTL-Niveau-Spirale ein Ende hat :D


[QUOTE=Tante Charlie;47572248]
Ich glaube inzwischen die haben das alles abgesprochen vorher.[/QUOTE]

Bisschen seltsam kam es mir gestern durchaus vor :helga: Zumindest an manchen Stellen.

titaniafee
22-01-2019, 14:01
[QUOTE=Boka;47571905]war das die, die einen franchisevertrag abgeschlossen hat und dann den truck aus persönlichen gründen (schwangerschaft? unlust?) nicht mehr weiter führt?
das nenne ich dummheit , einen vertrag abzuschließen und sich dann überlegen, och nee, liegt mir nicht, zuviel arbeit ,.......und nicht abzocken[/QUOTE]
Nein, das war eine ältere Dame, die investiert hat. Und sie klang durchaus ähnlich wie die Ottos beim Yotta - nur mit weniger Geld.
Ich finde es allerdings merkwürdig, dass der Einspieler heute mittag nicht mehr kam. Oder ich habe ihn übersehen.
Wobei Chris ja wenigstens versucht hat, ein Geschäft auf die Beine zu stellen


[QUOTE=albatros;47572086]Was hat das alles im Chris-Thread zu suchen??
Habe mit Absicht alle angeklickt![/QUOTE]

Ähm? Wenn du das Post, das du von mir zitiert hast, tatsächlich gelesen hast, dann weißt du, was es mit Chris zu tun hat. Es geht - wie merkwürdig im Chris-Thread - vorrangig um Chris.

Sabuha
22-01-2019, 14:05
[QUOTE=joy1968;47572247]Ich bin allerdings immer noch Team Chris. Die letzten 4 Tage *halte* ich noch durch. :D[/QUOTE]
Reine Neugier:
Wärst du das auch, wenn er sich in den restlichen Tagen gut mit Yotta versteht?


[QUOTE=Tante Charlie;47572248]Dein Ernst?
RTL soll jetzt Frauen auftreiben, die bestätigen mit Chris gebumst zu haben?[/QUOTE]
Das interessiert doch keinen.
Die sollen berichten, ob sie befriedigt wurden oder sich anderweitige Lösungen suchen mussten wie die Ehefrau :D

Jaspis
22-01-2019, 14:22
[QUOTE=NichtdieMama;47572191]Also Chris hat ja Gisela auf das Parfüm angesprochen, er wusste also davon und es hat ihn nicht völlig kalt erwischt.
Warum spricht er sie darauf an, wenn er das soooo eklig findet? ;)[/QUOTE]

Habe das Produkt mal gegoogelt und bin bald vor Lachen gestorben, als ich die Produktbewertungen las. :D
Meine erste Reaktion auf seinen Igittigitt-Ausbruch war "Du Loser!". Deshalb fand ich Leilas scheinheilige Nachfrage so passend.

Mir hat gestern nicht gefallen, wie er vor der Schatzsuche im Sprechzimmer den dicken Max mimte, um dann anschließend sofort umzufallen. Wäre er wirklich so stinkig auf Yotta gewesen, hätte er sich konsequent geweigert, mitzugehen, ganz gleich, welche Konsequenz das gehabt hätte. Der macht bloß jede Menge Wind.

titaniafee
22-01-2019, 14:37
https://www.rtl2.de/sendung/in-90-tagen-zum-erfolg/folge/folge-1-153

Gerade entdeckt. :rotfl:

Nosferata
22-01-2019, 14:39
[QUOTE=Sabuha;47572283]Reine Neugier:
Wärst du das auch, wenn er sich in den restlichen Tagen gut mit Yotta versteht?

[/QUOTE]

Mal den Teufel nicht an die Wand! :zeter:

Nosferata
22-01-2019, 14:42
[QUOTE=titaniafee;47572373]https://www.rtl2.de/sendung/in-90-tagen-zum-erfolg/folge/folge-1-153

Gerade entdeckt. :rotfl:[/QUOTE]

Erst gucken - dann lachen.
Wär's von Yotta, hätteste schon vorab grinsen dürfen. :D

dealan-dè
22-01-2019, 14:55
[QUOTE=Sabuha;47572283]
Wärst du das auch, wenn er sich in den restlichen Tagen gut mit Yotta versteht?
[/QUOTE]

Das ist eine durchaus interessante Fragestellung :D
Ich gebe zu, dann wäre ich echt enttäuscht.:helga:

[QUOTE=Jaspis;47572325]
Mir hat gestern nicht gefallen, wie er vor der Schatzsuche im Sprechzimmer den dicken Max mimte, um dann anschließend sofort umzufallen. Wäre er wirklich so stinkig auf Yotta gewesen, hätte er sich konsequent geweigert, mitzugehen, ganz gleich, welche Konsequenz das gehabt hätte. Der macht bloß jede Menge Wind.[/QUOTE]

Hm. Ich glaube, das sieht jeder bisschen anders. Als diese Szene kam, dachte ich noch, dass ich es jetzt blöd fände, wenn er nicht mitgeht, weil das dann extrem trotzig rüberkommen würde. Klar, kann man das auch konsequent nennen :D Im Endeffekt ist es ja so, dass, egal wie man es macht - irgendeinem stößt es immer sauer auf.

Sally
22-01-2019, 15:16
[QUOTE=Jaspis;47572325]
Mir hat gestern nicht gefallen, wie er vor der Schatzsuche im Sprechzimmer den dicken Max mimte, um dann anschließend sofort umzufallen. Wäre er wirklich so stinkig auf Yotta gewesen, hätte er sich konsequent geweigert, mitzugehen, ganz gleich, welche Konsequenz das gehabt hätte. Der macht bloß jede Menge Wind.[/QUOTE]:d: ich hatte erwartet, das er verweigert.

[QUOTE=dealan-dè;47572433]

Hm. Ich glaube, das sieht jeder bisschen anders. Als diese Szene kam, dachte ich noch, dass ich es jetzt blöd fände, wenn er nicht mitgeht, weil das dann extrem trotzig rüberkommen würde. Klar, kann man das auch konsequent nennen :D Im Endeffekt ist es ja so, dass, egal wie man es macht - irgendeinem stößt es immer sauer auf.[/QUOTE]ja, da ist was dran.

joker71
22-01-2019, 15:25
[QUOTE=Tante Charlie;47572219]Glaub mir, ich kenne mich SO gut mit Darlehensverträgen aus, dass ich im Gegensatz zu Dir weiß, dass die von einem Notar weder gefertigt noch beurkundet oder beglaubigt werden müssen. Nichts für ungut ;)[/QUOTE]

Sie MÜSSEN nicht, aber die Familie Otto hat einen notariellen Vertrag zu ihrer Beteiligung bzw. diesem Darlehen. Ich beschäftige mich seit über 25 Jahren beruflich mit Darlehen und Finanzierungen. Privatrechtliche Darlehensverträge werden sehr oft ganz bewusst von Notaren gefertigt und beurkundet, um Rechtssicherheit zu gewähren.

BreakDown
22-01-2019, 15:26
Ach, allein, dass er Felix anschließend noch fragte, ob er nun mitgehen soll oder nicht, in der Hoffnung, dass der ihn umstimmen will und er nochmal rumheulen kann, weil der pöse Basti gesagt hat, er solle seinen Mops fi**en, hat doch gezeigt, dass er nur Drama machen wollte.

Zum Glück kam da von Felix nur ein trockenes "Musst du wissen" :d:

albatros
22-01-2019, 15:39
[QUOTE=titaniafee;47572280]Nein, das war eine ältere Dame, die investiert hat. Und sie klang durchaus ähnlich wie die Ottos beim Yotta - nur mit weniger Geld.
Ich finde es allerdings merkwürdig, dass der Einspieler heute mittag nicht mehr kam. Oder ich habe ihn übersehen.
Wobei Chris ja wenigstens versucht hat, ein Geschäft auf die Beine zu stellen




Ähm? Wenn du das Post, das du von mir zitiert hast, tatsächlich gelesen hast, dann weißt du, was es mit Chris zu tun hat. Es geht - wie merkwürdig im Chris-Thread - vorrangig um Chris.[/QUOTE]


Ich bin des Lesens mächtig ;-)

Tante Charlie
22-01-2019, 15:43
[QUOTE=joker71;47572501]Sie MÜSSEN nicht, aber die Familie Otto hat einen notariellen Vertrag zu ihrer Beteiligung bzw. diesem Darlehen. Ich beschäftige mich seit über 25 Jahren beruflich mit Darlehen und Finanzierungen. Privatrechtliche Darlehensverträge werden sehr oft ganz bewusst von Notaren gefertigt und beurkundet, um Rechtssicherheit zu gewähren.[/QUOTE]

Ich auch :)

joy1968
22-01-2019, 15:50
[QUOTE=Sabuha;47572283]Reine Neugier:
Wärst du das auch, wenn er sich in den restlichen Tagen gut mit Yotta versteht?



Das interessiert doch keinen.
Die sollen berichten, ob sie befriedigt wurden oder sich anderweitige Lösungen suchen mussten wie die Ehefrau :D[/QUOTE]

:rotfl:

Und zu Deiner Frage : Natürlich wäre ich noch Team Töpperwien, selbst wenn er jetzt mit Yotta auf bro macht. :D
Ich mache meine Sympathien nicht davon abhängig, wenn mein *Favo* mag oder nicht.
Das ganze soll mich ja unterhalten und Chris unterhält mich. :D Auch wenn ich ihn gestern extrem überzogen fand in seiner Reaktion.

Moritza
22-01-2019, 15:55
[QUOTE=joy1968;47572546]:rotfl:

Und zu Deiner Frage : Natürlich wäre ich noch Team Töpperwien, selbst wenn er jetzt mit Yotta auf bro macht. :D
Ich mache meine Sympathien nicht davon abhängig, wenn mein *Favo* mag oder nicht.
Das ganze soll mich ja unterhalten und Chris unterhält mich. :D Auch wenn ich ihn gestern extrem überzogen fand in seiner Reaktion.[/QUOTE]Ja. Ich bleibe auch im Team Chris.:D

Tante Charlie
22-01-2019, 16:07
[QUOTE=Moritza;47572559]Ja. Ich bleibe auch im Team Chris.:D[/QUOTE]

Ich bin Team Nix. Ich finde alle doof :D

joy1968
22-01-2019, 16:14
[QUOTE=Tante Charlie;47572587]Ich bin Team Nix. Ich finde alle doof :D[/QUOTE]

Du machst es dir aber sehr einfach. :D

Giftnudel
22-01-2019, 16:37
[QUOTE=joy1968;47572546]:rotfl:

Und zu Deiner Frage : Natürlich wäre ich noch Team Töpperwien, selbst wenn er jetzt mit Yotta auf bro macht. :D
Ich mache meine Sympathien nicht davon abhängig, wenn mein *Favo* mag oder nicht.
Das ganze soll mich ja unterhalten und Chris unterhält mich. :D Auch wenn ich ihn gestern extrem überzogen fand in seiner Reaktion.[/QUOTE]

[QUOTE=Moritza;47572559]Ja. Ich bleibe auch im Team Chris.:D[/QUOTE]

Ich werde doch für die paar Tage nicht noch mein Team wechseln. In bin halt tolerant und sehe ein, dass nicht jeder so fehlerfrei wie ich selbst sein kann :engel:

Ich wüßte auch gar nicht, in welches Team ich wechseln sollte :fürcht:

Moritza
22-01-2019, 16:38
[QUOTE=Giftnudel;47572639]Ich werde doch für die paar Tage nicht noch mein Team wechseln. In bin halt tolerant und sehe ein, dass nicht jeder so fehlerfrei wie ich selbst sein kann :engel:

Ich wüßte auch gar nicht, in welches Team ich wechseln sollte :fürcht:[/QUOTE]Das auch.:rotfl: und ich esse gerne Currywust.

Suhami
22-01-2019, 16:40
Wenn schon, dann Team Chris. Weil er, bei all seinen grenzwertigen Äußerungen einfach auch Humor hat, Witze macht und lacht. Und da mein Humor ähnlich gestrickt ist, kann ich über und mit ihm lachen. Er unterhält mich.

Den Yotta sehe ich immer nur verbissen und ernst, immer auf Leistung bedacht. Gelacht hat er gestern nur, als er im Dschungeltelefon über Töpsi hergezogen hat. Und das war nicht wirklich ein Lachen. Er unterhält mich nicht, ich habe immer ein bißchen ein latentes Ekel- und Fremdschämgefühl bei ihm.

Außerdem hat der Yotta total ranzige Hosen an den Oberschenkeln, ich glaube, der hat nicht einmal seine Klamotten da gewaschen. Chris dagegen ist da hosentechnisch schon die gepflegtere Erscheinung. :D

Sally
22-01-2019, 16:41
[QUOTE=Giftnudel;47572639]Ich werde doch für die paar Tage nicht noch mein Team wechseln. In bin halt tolerant und sehe ein, dass nicht jeder so fehlerfrei wie ich selbst sein kann :engel:

Ich wüßte auch gar nicht, in welches Team ich wechseln sollte :fürcht:[/QUOTE]glaub ich dir, sibylle :wub: ist ja leider nicht mehr da :heul:


























:D

its-me
22-01-2019, 16:42
[QUOTE=Giftnudel;47572639]Ich wüßte auch gar nicht, in welches Team ich wechseln sollte :fürcht:[/QUOTE]

Wenn du es fehlerfrei, lästerfrei und positiv möchtest, dann bleibt nur Struppi, der Donkosacke. :D

Moritza
22-01-2019, 16:53
[QUOTE=Suhami;47572650]Wenn schon, dann Team Chris. Weil er, bei all seinen grenzwertigen Äußerungen einfach auch Humor hat, Witze macht und lacht. Und da mein Humor ähnlich gestrickt ist, kann ich über und mit ihm lachen. Er unterhält mich.

Den Yotta sehe ich immer nur verbissen und ernst, immer auf Leistung bedacht. Gelacht hat er gestern nur, als er im Dschungeltelefon über Töpsi hergezogen hat. Und das war nicht wirklich ein Lachen. Er unterhält mich nicht, ich habe immer ein bißchen ein latentes Ekel- und Fremdschämgefühl bei ihm.

Außerdem hat der Yotta total ranzige Hosen an den Oberschenkeln, ich glaube, der hat nicht einmal seine Klamotten da gewaschen. Chris dagegen ist da hosentechnisch schon die gepflegtere Erscheinung. :D[/QUOTE]Die Hosen müssen mit dem Brecheisen runter. :D
Yotta kommt immer wie ein schlechter Vertreter rüber...als wollte er dir was gewaltsam aufs Auge drücken. Aber Eduard Zimmermann hat mich sensibilisiert.:suspekt:Vorsicht Falle.

und dieses sich selbstpeitschen:rolleyes: Yotta ist back und so ein Kagg.

Viel lachen konnte ich beim Camp noch nicht...außer über Chris.

Giftnudel
22-01-2019, 16:54
[QUOTE=Moritza;47572642]Das auch.:rotfl: und ich esse gerne Currywust.[/QUOTE]

Genau. Und nett anzusehen finde ich ihn auch. Was interessiert mich da der Charakter ppffffffft

dealan-dè
22-01-2019, 16:56
Ich prangere an, dass man Chris bislang noch nicht hat duschen sehen :sumo:

Okay, baden. Aber das ist nicht dasselbe wie duschen :D

Giftnudel
22-01-2019, 16:59
[QUOTE=Moritza;47572669]....

und dieses sich selbstpeitschen:rolleyes: Yotta ist back und so ein Kagg.

Viel lachen konnte ich beim Camp noch nicht...außer über Chris.[/QUOTE]
Mit Chris könnte ich sicher mal lachen, aber ich sehe mich nicht mit Yotta den miracle morning begrüßen...auf keinen Fall...wenn er vor/neben/hinter einem steht, kann der Morgen nicht miracle sein, man hat quasi schon verloren...:D

Sally
22-01-2019, 17:00
[QUOTE=Moritza;47572669]Die Hosen müssen mit dem Brecheisen runter. :D
Yotta kommt immer wie ein schlechter Vertreter rüber...als wollte er dir was gewaltsam aufs Auge drücken. Aber Eduard Zimmermann hat mich sensibilisiert.:suspekt:Vorsicht Falle.

und dieses sich selbstpeitschen:rolleyes: Yotta ist back und so ein Kagg.

Viel lachen konnte ich beim Camp noch nicht...außer über Chris.[/QUOTE]:clap:

dealan-dè
22-01-2019, 17:01
Ich glaube, Chris kann gut mit Frauen tratschen :D

Sabuha
22-01-2019, 17:05
[QUOTE=Suhami;47572650]Wenn schon, dann Team Chris. Weil er, bei all seinen grenzwertigen Äußerungen einfach auch Humor hat, Witze macht und lacht. Und da mein Humor ähnlich gestrickt ist, kann ich über und mit ihm lachen. Er unterhält mich.

Den Yotta sehe ich immer nur verbissen und ernst, immer auf Leistung bedacht.[/QUOTE]

Ja, das stimmt.
Bei Chris habe ich auch deutlich mehr Spaß und kann lachen. Wenn er lacht, sieht das auch nach einem echten Lachen aus.
Er kriegt auch so Kleinigkeiten mit.
Z.B. als Evelyn zu ihm sagte "du bist parteiisch, das find ich gut", da ist ihm direkt aufgefallen, dass sie eigentlich "unparteiisch" sagen wollte.
Da hat er nachgehakt und sie hat es korrigiert. Andere nicken dann immer, egal was der andere sagt, als ob die garnicht wirklich zuhören, sondern nur darauf warten, dass sie selber endlich wieder drankommen.


Yotta lacht wenig und dann komisch. Der kaut auch komisch. Vielleicht liegt das an seinem überarbeiteten Gebiss?
Und der hat irgendwas an seinem Blick, was mich stört.
Aber irgendwie tut er mir immer leid.

Giftnudel
22-01-2019, 17:15
Fassen wir zusammen: Er sieht phantastisch aus, kann sicher gut tratschen, man kann mit ihm lachen, er kann kochen, er putzt gerne, er macht die Wäsche, er kann gut zuhören, wenn er jetzt noch dafür sorgt, dass man Duschszenen sieht einfach der ideale Mann :anbet:

Tante Charlie
22-01-2019, 17:17
[QUOTE=Sabuha;47572696]Z.B. als Evelyn zu ihm sagte "du bist parteiisch, das find ich gut", da ist ihm direkt aufgefallen, dass sie eigentlich "unparteiisch" sagen wollte.
[/QUOTE]

Das wäre JEDEM aufgefallen. Schon allein weil es i.d.R. niemand gut findet, wenn man parteiisch ist.

Moritza
22-01-2019, 17:21
[QUOTE=Giftnudel;47572684]Mit Chris könnte ich sicher mal lachen, aber ich sehe mich nicht mit Yotta den miracle morning begrüßen...auf keinen Fall...wenn er vor/neben/hinter einem steht, kann der Morgen nicht miracle sein, man hat quasi schon verloren...:D[/QUOTE]:rotfl: Wenn der das Daheim durchzieht. Respekt.:D peitscht sich jeden Morgen zur Höchstleistung....und dann muss wieder ein reicher Rentern weinen.

[QUOTE=Sabuha;47572696]Ja, das stimmt.
Bei Chris habe ich auch deutlich mehr Spaß und kann lachen. Wenn er lacht, sieht das auch nach einem echten Lachen aus.
Er kriegt auch so Kleinigkeiten mit.
Z.B. als Evelyn zu ihm sagte "du bist parteiisch, das find ich gut", da ist ihm direkt aufgefallen, dass sie eigentlich "unparteiisch" sagen wollte.
Da hat er nachgehakt und sie hat es korrigiert. Andere nicken dann immer, egal was der andere sagt, als ob die garnicht wirklich zuhören, sondern nur darauf warten, dass sie selber endlich wieder drankommen.


Yotta lacht wenig und dann komisch. Der kaut auch komisch. Vielleicht liegt das an seinem überarbeiteten Gebiss?
Und der hat irgendwas an seinem Blick, was mich stört.
Aber irgendwie tut er mir immer leid.[/QUOTE]Das Gebiss hat bestimmt 15 Zähne mehr...versuche die mal hinter den Lippen zu halten.:D

Sabuha
22-01-2019, 17:23
[QUOTE=Tante Charlie;47572716]Das wäre JEDEM aufgefallen. Schon allein weil es i.d.R. niemand gut findet, wenn man parteiisch ist.[/QUOTE]
Ja, bei dem Beispiel jetzt. Die anderen fallen mir nicht mehr ein. Es gab aber mehr Situationen, wo Chris erst stockte und dann nachgefragt hat.

Mir passiert das schon mal, dass ich in einem Gespräch ein türkisches Wort sage. Ich merke das meistens sofort. Aber es überrascht mich, wieviele das teilweise garnicht registrieren.
Oder fang mal einen Satz an und bring die Aussage nicht ganz bis zum Ende. Manche merken garnicht, dass da die zweite Hälfte fehlt.
Da frag ich mich immer, wie die Leute zuhören :D

Giftnudel
22-01-2019, 17:24
[QUOTE=Moritza;47572720]:rotfl: Wenn der das Daheim durchzieht. Respekt.:D peitscht sich jeden Morgen zur Höchstleistung....und dann muss wieder ein reicher Rentern weinen.

Das Gebiss hat bestimmt 15 Zähne mehr...versuche die mal hinter den Lippen zu halten.:D[/QUOTE]
Unsinn. Er hat auch nur 32 Zähne, aber eben alle oben http://mainzelsmile.ioff.de/froehlich/4444.gif

enzo100
22-01-2019, 17:25
[QUOTE=Moritza;47572720]:rotfl: Wenn der das Daheim durchzieht. Respekt.:D peitscht sich jeden Morgen zur Höchstleistung....und dann muss wieder ein reicher Rentern weinen.

Das Gebiss hat bestimmt 15 Zähne mehr...versuche die mal hinter den Lippen zu halten.:D[/QUOTE]
Wie fies. :rotfl:

[QUOTE=Giftnudel;47572724]Unsinn. Er hat auch nur 32 Zähne, aber eben alle oben :hehe:[/QUOTE]
Noch fieser. :rotfl:

Tante Charlie
22-01-2019, 17:28
[QUOTE=Sabuha;47572722]
Mir passiert das schon mal, dass ich in einem Gespräch ein türkisches Wort sage. Ich merke das meistens sofort. Aber es überrascht mich, wieviele das teilweise garnicht registrieren.
Oder fang mal einen Satz an und bring die Aussage nicht ganz bis zum Ende. Manche merken garnicht, dass da die zweite Hälfte fehlt.
[/QUOTE]

Echt? Mich macht so was so irre, dass ich die Leute schütteln könnte. Und ich sage IMMER was. Das nutzen von türkischen Worten im Gespräch wäre mir wurscht, so lange ich den Inhalt trotzdem verstehe und erfasse. Darauf würde ich Dich auch nicht aufmerksam machen.

Moritza
22-01-2019, 17:28
[QUOTE=Giftnudel;47572724]Unsinn. Er hat auch nur 32 Zähne, aber eben alle oben http://mainzelsmile.ioff.de/froehlich/4444.gif[/QUOTE]:rotfl:

Sabuha
22-01-2019, 17:38
[QUOTE=Tante Charlie;47572733]Echt? Mich macht so was so irre, dass ich die Leute schütteln könnte. Und ich sage IMMER was. Das nutzen von türkischen Worten im Gespräch wäre mir wurscht, so lange ich den Inhalt trotzdem verstehe und erfasse. Darauf würde ich Dich auch nicht aufmerksam machen.[/QUOTE]

Ich sage nur bei den Leuten was, wo es mir wichtig ist.
Wenn das irgendwer ist und ich merke, dass die eben nicht wirklich zuhören, führe ich keine richtigen Gespräche mehr mit denen.

Ein türkisches Wort kann man vielleicht ignorieren, wenn man alles andere verstanden hat.
Aber ich habe halt ein Gespräch wiedergegeben und habe immer wieder "hab ich gesagt/hat die gesagt" davor und danach gesetzt. Nur das immer auf türkisch und habe das dann erst ganz spät bemerkt. Danach war ich schon pikiert, dass mein Gegenüber nicht einmal nachgefragt hat, was ich da so zig mal von mir gegeben habe.

Ich nehme es auf jeden Fall immer positiv zur Kenntnis, wenn die Leute auf Gesagtes tatsächlich reagieren oder eingehen.
garnicht so selten redet man nicht MITeinander sondern jeder gibt einfach abwechselnd was von sich.

IngridSchmidt
22-01-2019, 17:48
Hoffentlich hat er sich mit seinem gestrigen Verhalten ins Aus geschossen. Erst den Erfolg nicht gönnen. Dann eine Entschuldigung annehmen um gleich wieder weiter zu lästern :q:

Steffen
22-01-2019, 17:50
Ich Frage mich wer den Chris gut finden kann. Mir ist dieser Typ dermaßen unsympathisch und noch mehr als Yotta.

Von mir aus könnte er sofort das Camp verlassen. Und bei mir die Nr. 1 derjenigen die auf keinen Fall gewinnen soll und darf.

its-me
22-01-2019, 17:53
Die Entschuldigung kam doch auch nur, weil der Yotta nach längerem Nachdenken geschnallt hat, dass es wohl erwartet wird und er so vielleicht noch einen Beliebtheitspunkt einheimsen kann. Ehrlich gemeint war das doch auch null, so wie er sich vorher noch über den CWM geäußert hat. Die hätten einfach beide kommentarlos ihr Ding durchziehen sollen.

Moritza
22-01-2019, 17:56
[QUOTE=Steffen;47572768]Ich Frage mich wer den Chris gut finden kann. Mir ist dieser Typ dermaßen unsympathisch und noch mehr als Yotta.

Von mir aus könnte er sofort das Camp verlassen. Und bei mir die Nr. 1 derjenigen die auf keinen Fall gewinnen soll und darf.[/QUOTE]

Frag und quäle dich nicht weiter. Ich. Mehr als Yotta geht gar nicht.

joy1968
22-01-2019, 17:58
[QUOTE=Steffen;47572768]Ich Frage mich wer den Chris gut finden kann. Mir ist dieser Typ dermaßen unsympathisch und noch mehr als Yotta.

Von mir aus könnte er sofort das Camp verlassen. Und bei mir die Nr. 1 derjenigen die auf keinen Fall gewinnen soll und darf.[/QUOTE]

:juhuuu:

IngridSchmidt
22-01-2019, 17:59
[QUOTE=its-me;47572773]Die Entschuldigung kam doch auch nur, weil der Yotta nach längerem Nachdenken geschnallt hat, dass es wohl erwartet wird und er so vielleicht noch einen Beliebtheitspunkt einheimsen kann. Ehrlich gemeint war das doch auch null, so wie er sich vorher noch über den CWM geäußert hat. Die hätten einfach beide kommentarlos ihr Ding durchziehen sollen.[/QUOTE]

Der Yotta wollte von Anfang an mit ihm reden. Und hat ihn immer als Teil des Teams verstanden und ihn nie ignoriert. Ich finde den CWM fürchterlich :fürcht:

joy1968
22-01-2019, 18:00
[QUOTE=Giftnudel;47572708]Fassen wir zusammen: Er sieht phantastisch aus, kann sicher gut tratschen, man kann mit ihm lachen, er kann kochen, er putzt gerne, er macht die Wäsche, wenn er jetzt noch dafür sorgt, dass man Duschszenen sieht einfach der ideale Mann :anbet:[/QUOTE]

So, genau auf den Punkt gebracht. Thread kann zu. :D

enzo100
22-01-2019, 18:02
[QUOTE=Steffen;47572768]Ich Frage mich wer den Chris gut finden kann. Mir ist dieser Typ dermaßen unsympathisch und noch mehr als Yotta.

Von mir aus könnte er sofort das Camp verlassen. Und bei mir die Nr. 1 derjenigen die auf keinen Fall gewinnen soll und darf.[/QUOTE]
Ich. Team Chris bis zum bitteren Ende. :sumo:

Angie07
22-01-2019, 18:13
Da find ich ja die Beschreibung von "Feuerpferd" mega treffend.

Yotta ist komplett unlustig und typmäßig einfach gruslig.

Chris ist lustig, spricht Dinge auch offen an.

Dass er nicht mit Yotta reden wollte.... mei.... ich kannte beide nicht und weiß daher nicht, wer von denen vorher das Gespräch gesucht hat oder auch nicht.

Bei Yotta ist so deutlich zu sehen, dass er ALLES für "Ruhm" machen würde; Chris wirkt auf mich zwar auch etwas "wichtig", aber dem ist im Zweifel sein "wie komm ich draußen an" weniger wichtig, als einfach mal so zu sein, wie er sich gerade fühlt.


Und - obwohl ich eben beide nie vorher gesehen hab - die Verbrecher-Geschichten vom Chris klingen immer noch "charmanter", als ein altes Ehepaar über den Tisch zu ziehen und sich einfach mal tot zu stellen.
Beim Yotta gibts nur Selbstbeweihräucherung oder Geheule; also herablassendes Verhalten oder kompletter Kindergarten.
Beim Chris kann man zwischendurch immerhin auch mal lachen.

Wären beide Pickel, hätte ich Chris lieber im Gesicht, als Yotta am Hintern, auch wenn letzteren so keiner sieht... aber nicht mal da könnt ich ihn ertragen...

dealan-dè
22-01-2019, 18:24
[QUOTE=Giftnudel;47572708]Fassen wir zusammen: Er sieht phantastisch aus, kann sicher gut tratschen, man kann mit ihm lachen, er kann kochen, er putzt gerne, er macht die Wäsche, wenn er jetzt noch dafür sorgt, dass man Duschszenen sieht einfach der ideale Mann :anbet:[/QUOTE]

Und er ist ein guter Zuhörer :wub:

dealan-dè
22-01-2019, 18:26
[QUOTE=IngridSchmidt;47572782]Der Yotta wollte von Anfang an mit ihm reden. Und hat ihn immer als Teil des Teams verstanden und ihn nie ignoriert.[/QUOTE]

Eine Schande , dass er dafür nicht das Bundesverdienstkreuz gekriegt hat!

Giftnudel
22-01-2019, 18:47
[QUOTE=dealan-dè;47572837]Und er ist ein guter Zuhörer :wub:[/QUOTE]

Schon editiert.