PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sendung IbeS XIII 2019 - Das Nachspiel


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5]

Tante Charlie
11-02-2019, 17:10
[QUOTE=dealan-dè;47629431]Darf ich mich outen? Ich fand die Schlussszene mit der Torte sehr anrührend :schäm:[/QUOTE]

Gibt es irgendwo nicht eine Serie namens "Teeniemütter"? Da sieht man solche Szenen bestimmt regelmäßig.

dr.head
11-02-2019, 19:42
Tja, da war wohl doch noch was…
[QUOTE] Miese Stimmung hinter den Kulissen
Glaubt man der Bild-Zeitung, gab es viel Unzufriedenheit, die nicht im TV zu sehen war. Bei den Gruppen- und Einzelinterviews waren Sibylle Rauch (58), Leila Lowfire (25), Tommi Piper (77) und Sandra Kiriasis (44) nämlich nicht dabei. Stattdessen saßen sie bei der Aufzeichnung backstage und wurden nur zur Begrüßung und zur Verabschiedung eingeblendet.
Das soll besonders Sybille Rauch geärgert haben, zumal sie auch schon in der ersten Wiedersehens-Show im Baumhaus nicht persönlich befragt wurde.
Berichte von fliegenden Flaschen wollte der Sender nicht bestätigen.[/QUOTE]
Quelle: www.tvspielfilm.de/news/tv/zoff-beim-dschungelcamp-nachspiel… (https://www.tvspielfilm.de/news/tv/zoff-beim-dschungelcamp-nachspiel,9705608,ApplicationArticle.html)

freddimaus
11-02-2019, 19:57
[QUOTE=Alf;47628352]auch so ein Blödsinn der neuen Gesellschaft, demächt werden auch noch Kleinwüchsige und Querschnittsgelähmte separat angesprochen :rolleyes:[/QUOTE]

Warum können sich Menschen, die "im richtigen Körper" geboren wurden, nicht einfach freuen, dass sie in der Hinsicht Glück haben und Menschen, denen es nicht so geht, zugestehen, dass diese ihren Körper ihrem Geschlecht angleichen?

Mich macht es traurig und wütend, dass darüber dumme Witze gemacht werden.

Meiner Meinung nach wissen weiße, heterosexuelle (christliche) Männer oft nicht, dass sie den Jackpot in der westlichen Welt gewonnen haben.

Tante Charlie
11-02-2019, 21:06
[QUOTE=freddimaus;47629872]Warum können sich Menschen, die "im richtigen Körper" geboren wurden, nicht einfach freuen, dass sie in der Hinsicht Glück haben und Menschen, denen es nicht so geht, zugestehen, dass diese ihren Körper ihrem Geschlecht angleichen?

Mich macht es traurig und wütend, dass darüber dumme Witze gemacht werden.

Meiner Meinung nach wissen weiße, heterosexuelle (christliche) Männer oft nicht, dass sie den Jackpot in der westlichen Welt gewonnen haben.[/QUOTE]


:d:

Clairchen
11-02-2019, 22:11
Aber die Genderdiskussion gehört hier wirklich nicht her, der Thread ist dann zu. Zur Sendung gibt es ja wohl nichts mehr zu sagen



Noch eine abschließende Stellungnahme von Alf zur Genderdiskussion:
[QUOTE]Stellungnahme:

Mein Post war (DC Nachlese eben) sicher etwas flapsig formuliert...

Es ging darum dass neuerdings in Stellenanzeigen auch Zwitter explizit aufgeführt werden.

Das halte ich für Quatsch, wenn sich das durchsetzt grenzt man diese Menschen generell von den Stellenangeboten aus in denen sie nicht explizit angesprochen werden.

Damit ist keinem geholfen, und es ändert rein garnichts an der Problematik.

Mir daraus etwas zu Unterstellen nur weil ich aufgrund des OT. auf diese Begründung verzichtet habe finde ich nicht angebracht.[/QUOTE]