PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nilkreuzfahrt im Februar 2020


Werbung

Borstel
24-06-2019, 10:45
:wink: Hallo, ich plane für den Februar eine Nilkreuzfahrt und 3 oder 4 Tage Kairo.

Bestimmt haben das schon einige von Euch gemacht. Sollte ich bei der Kreuzfahrt was beachten? gibt es Sehenwürdigkeiten, die nur bei manchen Angeboten dabei sind und die man unbedingt gesehen haben sollte?

Gibt es Erfahrungen mit den Schiffen?

Welche Anbieter können empfohlen werden?


ich hoffe auf Eure Hilfe

HobbyChinese
24-06-2019, 11:49
[QUOTE=Borstel;47951078]:wink: Hallo, ich plane für den Februar eine Nilkreuzfahrt und 3 oder 4 Tage Kairo.

Bestimmt haben das schon einige von Euch gemacht. Sollte ich bei der Kreuzfahrt was beachten? gibt es Sehenwürdigkeiten, die nur bei manchen Angeboten dabei sind und die man unbedingt gesehen haben sollte?

Gibt es Erfahrungen mit den Schiffen?

Welche Anbieter können empfohlen werden?


ich hoffe auf Eure Hilfe[/QUOTE]

Es gibt unzählige Schiffe, da wird es schwer, was zu empfehlen, am besten Rezensionen lesen. Es sei denn, Du möchtest was ausgefallenes. Zum Beispiel das Schiff aus "Tod am Nil", die Sudan.
In der Regel startet die Tour von Luxor, da liegt man dann auch erst einmal 2 Tage, da dort ja einige Highlights der Tour sind: Tal der Könige, Karnak-Tempel usw. Mal nach Luxor googeln.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/39/Flickr_-_Gaspa_-_Valle_dei_Re%2C_panorama_%284%29.jpg/1280px-Flickr_-_Gaspa_-_Valle_dei_Re%2C_panorama_%284%29.jpg
Tal der Könige
https://www.aegypten-online.de/uploads/pics/Karnak_Teil_3_Amun-Tempel_Bild_3_02.jpg
Karnak- Tempel

Versorge Dich in der Zeit in einer Apotheke unbedingt mit Antinal. Das hilft gegen den Fluch der Pharaonen. Profilakttisch kann das genommen werden, da es entgegen unserer Mittel nicht zu Verstopfungen führt. Ansonsten spare Dir irgendwelche Parfümläden, Basaltfabriken und Papyruswerkstätten, wobei Du wahrscheinlich nicht drum herum kommst. Nimm kleine Scheine mit, die wird Dir Dein Roomboy mit Handkuss gegen Münzen wechseln, die Du wiederum als Bakschisch brauchst. Ansonsten haben die Touren in etwa alle die gleichen Tempel im Programm. Die Fahrt geht in der Regel bis zum Assuan-Staudamm. Wenn Dir eine seeehr lange Bustour nix ausmacht, nimm auf jeden Fall von dort die Tour nach Abu Simbel mit. Muss in der Regel extra gebucht werden. Das wurde damals als der Staudamm angelegt wurde, versetzt. Auf jeden Fall sehenswert.
https://www.annees-de-pelerinage.com/wp-content/uploads/2018/05/ramses-ii-great-temple-abu-simbel.jpg
Abu Simbel

Borstel
24-06-2019, 12:17
:d: danke, das hilft schon mal sehr



kleine Scheine habe ich im Urlaub immer mit, so für 200 Euro 5-Euro-Scheine. Kommt überall gut an :d:






sollte ich auf jeden Fall ein 5-Sterne--Schiff aussuchen oder ist das egal?

dedeli
24-06-2019, 12:57
Ich würd unbedingt 5 Sterne nehmen. Stell dir aber keine 5 Sterne nach europäischem Maßstab vor, das sind dann eher Mittelklasseschiffe. Unter 5 Sterne würde ich definitiv nicht gehen.

Wir haben über Phoenix gebucht, die hatten die meisten Ausflüge im Programm (ist aber schon etwas her). Teils war es ganz toll, teils nervig, was dann an der Orga vor Ort lag. Man muss manchmal etwas flexibel sein und sollte sich nicht wegen Kleinigkeiten aufregen. Die Verkaufsveranstaltungen (Teppichfabrik, Papyruswerkstatt, Goldschmied usw.) lassen sich leider nicht immer meiden.

Borstel
24-06-2019, 13:15
das kenn ich ja :ja: das sitze ich gekommt aus



Phoenix wird angeschaut :d:

mobsi
24-06-2019, 13:25
Wir haben vor 14 Jahren unsere Hochzeitsreise über Sonnenklar TV gebucht damals. Wir waren sehr zufrieden :)

dedeli
24-06-2019, 15:24
Ich fand übrigens Alexandria sehr schön, wir hatten eine Kombi aus Nilkreuzfahrt und Rundreise gemacht. In Kairo waren wir auch ein paar Tage. Kairo hat mir wirklich gut gefallen, genauso wie die Ausflüge rund um Kairo. Persönlich mochte ich die Rundreise und Kairo lieber, da hatte ich doch mehr das Gefühl etwas vom echten Ägypten mitzubekommen. Von daher ist es eine gute Idee, auch zumindest ein paar Tage Kairo dazuzubuchen. Du wirst deshalb ein oder zwei Inlandflüge haben. Bei uns sind die sehr stressfrei verlaufen. Die Nilkreuzfahrt ist schon extrem touristisch, darauf sollte man sich einstellen.

Borstel
24-06-2019, 15:40
:ja: das denke ich mir.

Kairo muß unbedingt dabeisein, ich verzichte lieber aufs Baden.

magixx
26-06-2019, 13:12
Ich hatte kein 5 Sterne Schiff und die Reise ist über 20 Jahre her :sumo:

Des Weiteren haben wir für Abu Simbel auf ein kleineres Schiff gewechselt. Da waren nur zwei kleine Gruppen anwesend. Es gibt abends eine Lichtershow, die man bei der Tour mit der stundenlangen Busfahrt nicht erlebt.

Lichtershow wird auch bei den Pyramiden angeboten - jeden Abend in unterschiedlichsten Sprachen.

Dörfli
29-06-2019, 13:51
Ich habe zwar keine Nilkreuzfahrt gemacht, gebe dir aber einen Tipp, was das Bakschisch angeht. Wir haben uns in Deutschland Euros in Ein-Dollar-Scheine wechseln lassen. Die meisten Ägypter können mit Euro-Münzen als Trinkgeld nicht viel anfangen. Dollarscheine können sie jedoch an Geldautomaten einzahlen, bzw in ägyptisches Geld tauschen.

Borstel
29-06-2019, 13:54
1-Dollar-Scheine hab ich schon :d: danke