PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Jürgen Trovato - Der RTL-Detektiv ohne Wikipedia-Artikel


Werbung

Seiten : 1 [2] 3 4

IrreLisa
11-08-2019, 21:13
Wieso? Der Chriss sagt nur Bitches und Boobs. Das ist also besser, weil er es auf englisch sagt? Könnte ich mich genauso diskriminiert fhlen. Der faule Hund geht mir eh auf die Nerven.

badenserin
11-08-2019, 21:24
[QUOTE=IrreLisa;48071639] ich darf immer noch schwuler Schneebesen sagen, aber nicht in Verbindung mit einem Schimpfwort und Schwuchtel geht gar nicht. Alles ist gut.[/QUOTE]

Für dich mag damit vielleicht alles gut sein und mir ist auch klar, dass du andere nicht absichtlich verletzen möchtest. Was damit bei Betroffenen ausgelöst wird, hast du erlebt, noch schlimmer finde ich aber, dass dir ein abwertender Einsatz der Begrifflichkeit offenbar nach wie vor als salonfähig erscheint mit der Folge, dass diese scheinbare Normalität verbreitet wird.

Achtsamkeit bezogen auf Sprache kostet rein gar nichts und prägt die Denkweise. Ich bin Jahrgang 67 und bin enttäuscht, mit welcher Gleichgültigkeit immer noch das Wort negativ belegt wird.

Ergänzung zu deinem letzten Beitrag:
Whataboutism hilft in dem Zusammenhang auch nicht weiter. Wenn andere diskriminierenden Müll reden, muss ich das nicht auch so handhaben.

IrreLisa
11-08-2019, 21:27
Ich find es nicht negativ. Es beswchreibt eher ungewohnte Situationen. Aber ich kann es nicht fassen, wie sich darber aufgeregt wird, während da ein glotzender frauenfeinlicher Typ hervortut. Chriss. Der Pascha. Das findet ihr okay. Der Trovato ist fast 60, den ändert man nicht mehr, aber zu dem sagt ihr nichts. Erbärmlich.

badenserin
11-08-2019, 21:35
[QUOTE=IrreLisa;48071786]Ich find es nicht negativ. Es beswchreibt eher ungewohnte Situationen. Aber ich kann es nicht fassen, wie sich darber aufgeregt wird, während da ein glotzender frauenfeinlicher Typ hervortut. Chriss. Der Pascha. Das findet ihr okay. Der Trovato ist fast 60, den ändert man nicht mehr, aber zu dem sagt ihr nichts. Erbärmlich.[/QUOTE]

Das hast du oben geschrieben:
"Alles, wo ich nicht mit fertigwerde ist, ist schwul." Das ist keine "ungewohnte Situation", sondern klar negativ belegt. Daher auch die Reaktion: "Steht da so ein 14jhriger neben mir und sagt, ich bin auch schwul. Und war am weinen, erstmals laut ausgesprochen."

Du schreibst hier im Trovato-Thread. Auf Kritik an deiner Wortwahl zeigst du jetzt mit Fingern auf anderes Fehlverhalten. Das macht das eigene nicht besser. Selbst wenn man mit fast 60 an der eigenen Ignoranz nichts mehr ändern könnte, was nur ein weiteres Vorurteil wäre: Bist du auch fast 60, dass du für dich nichts mehr ändern kannst?

"Der Pascha. Das findet ihr okay."
Eine haltlose Unterstellung. Ich kann mich nur wiederholen: "Wenn andere diskriminierenden Müll reden, muss ich das nicht auch so handhaben." Aber typisch, dass man empfindlicher ist, wenn man - in diesem Fall als Frau - selbst betroffen ist.

wobbleshaker
12-08-2019, 02:08
[QUOTE=IrreLisa;48071786]Ich find es nicht negativ. Es beswchreibt eher ungewohnte Situationen. Aber ich kann es nicht fassen, wie sich darber aufgeregt wird, während da ein glotzender frauenfeinlicher Typ hervortut. Chriss. Der Pascha. Das findet ihr okay. Der Trovato ist fast 60, den ändert man nicht mehr, aber zu dem sagt ihr nichts. Erbärmlich.[/QUOTE]

Du hast doch selber erlebt, dass es bei ''Schwulen'' Jungs nicht gut ankommt und verletzend wirkt.


Du kannst als Heterosexueller aber nicht dauernd mit solchen Begriffen um dich werfen wie Jürgen und dann selber entscheiden, ob ein Homosexueller sich davon diskriminiert und verletzt fühlt, egal ob es jetzt böse gemeint ist oder nicht.
Auch mit fast 60 sollte der Jürgen mal im 21 Jahrhundert ankommen, vor allem, wenn er sich im tv präsentiert und nicht alleine bei sich im Keller Sachen als Schwuchtelhemd und schwules Messer beschimpft.



Wurde schon geschrieben, ist das gleiche als würde jemand dauernd rassistische Äußerungen machen, dann nachher sagen, ach die schwarzen hab ich nicht gemeint, das sag ich nur so...früher unterm Hitler, durfte man das auch noch sagen und Minderheiten diskriminieren, heute sind alle so empfindlich und political correct. :hair:

Overboard
12-08-2019, 03:12
Glaube auch nicht, dass das unbedingt was mit dem Alter zu tun hat, eher mit Bildung und Niveau...ich hab auch Eltern, Großeltern und Onkel und Tanten und noch nie jemand von denen so reden hören.

Giftnudel
12-08-2019, 07:32
Das hat auch nichts mit dem Alter, sondern lediglich etwas mit Bildung, Niveau sowie einem respektvollen Umgang mit den Mitmenschen zu tun. In keinem der Bereiche empfinde ich Jürgen als positiv. Auch seine Dellen-Bemerkung war völlig unangebracht. Mit Ehrlichkeit, wie er es nannte, hat das absolut nichts zu tun. Er plärrt seine Wahrheiten ungefragt raus und findet sich selbst ganz toll. Ein sehr unangenehmer Mensch.

fandango
12-08-2019, 08:36
:d:

Couchgeflüster
12-08-2019, 08:43
[QUOTE=maxine;48071182]Als die Trovatos am Anfang eine wöchentliche Serie waren und samstags kamen, habe ich das ganz gerne geschaut :blush:

Ich bin ja sonst gar kein Fan von Scripted Reality. Die Trovatos waren wohl die Ausnahme von der Regel.

Dan wurde es irgendwann eine tägliche Nachmittagsserie und das Weiterschauen ist an meinen Arbeitszeiten gescheitert.

Er war das Alpha-Tier, das den Weg vorgegeben hat, und Marta war immer tierisch eifersüchtig :rotfl:

Ursprünglich war er mein Favorit bei PBB, aber das hat sich erledigt. Richtig unsympathisch ist er geworden.[/QUOTE]

:anbet:

starshine_vie
12-08-2019, 09:45
Ein absolut unreflektierter, niveauloser, unsymathischer Macho für Arme. Er ärgert mich nur!

MoneyHoney
12-08-2019, 11:31
[QUOTE=starshine_vie;48073497]Ein absolut unreflektierter, niveauloser, unsymathischer Macho für Arme. Er ärgert mich nur![/QUOTE]
same :rotfl:

Karl Napp
12-08-2019, 17:59
die körpersprache!
seine blicke, so schräg aus den augenwinkeln. :beiss:

Giftnudel
12-08-2019, 18:27
Das kommt vom vielen unauffälligen Beobachten. Einmal zu viel und die Augen bleiben so stehen. Für immer :zahn:

Nosferata
12-08-2019, 18:33
Putinsche Schweinsaugen.

GiGi_Ganter
12-08-2019, 18:49
[QUOTE=Karl Napp;48074481]die körpersprache!
seine blicke, so schräg aus den augenwinkeln. :beiss:[/QUOTE]

Hat was von "Rambo - First blood" für Arme

FilmZitat: Ich wollte doch keinen Krieg - ihr habt angefangen...

Pummelfee
12-08-2019, 19:02
Er ist halt voll in seinem Detektiv Element :smoke:

Karl Napp
12-08-2019, 19:04
[QUOTE=Giftnudel;48074564]Das kommt vom vielen unauffälligen Beobachten. Einmal zu viel und die Augen bleiben so stehen. Für immer :zahn:[/QUOTE]
:rotfl:
mein einer opi meinte früher, wenn wir so aus daffke geschielt haben: mach das nicht. gibt nen knall und das bleibt so.

[QUOTE=Nosferata;48074578]Putinsche Schweinsaugen.[/QUOTE]:clap:

spector
12-08-2019, 19:14
[QUOTE=Pummelfee;48067391]Da kann die liebe Ginger wohl nicht die Wahrheit ab
Jürgen nimmt halt kein Blatt vor den Mund :d::D[/QUOTE]

Ob er ähnlich souverän einen Spruch über sein definiertes Bierbäuchlein hingenommen hätte?

Das hat auch nix mit die "Wahrheit abkönnen" zu tun. Ob Ginger nun wirklich 33 Jahre alt ist oder nicht. Die Natur schlägt irgendwann zu. Frauen haben auch ein ganz anderes Bindegewebe als Männer. Bis auf die Kunstglocken finde ich ihre Figur extrem okay. Ebenso bei der Sächsin, die beim Duschen auch ein kleines Spitzbäuchlein zeigte. Meine Lebenspartnerin und ich müssten uns unter Trovato-Aspekten sofort trennen, weil keiner von uns mehr der jeweiligen Idealfigur unserer Jugend entspricht. Was wir fast täglich ironisch kommentieren, wenn wir uns an unsere alten Hosen und T-Shirts erinnern, die nicht mehr ganz so...ähm...passgenau wären.
Der Trovato hat das nicht drauf. Was für eine arme, der-Wendler-hafte Wurst. Ist seine Frau nie älter geworden?

Marauder
12-08-2019, 19:25
Ginger hat minimal Cellulite, die man auch schon in noch viel jüngeren Jahren haben kann. Die sieht zwar vor allem im Gesicht verboten aus, aber ihre Kehrseite so abwertend zu kommentieren ist einfach daneben. Sie hat eine schöne Figur.

Karl Napp
12-08-2019, 19:27
also wer keene anderen sorgen, als die cellulite einer frau (egal welchen alters) zu bewerten ... :Pflaster:

Moritza
12-08-2019, 19:56
[QUOTE=Nosferata;48074578]Putinsche Schweinsaugen.[/QUOTE]:rotfl:Das stimmt.

spector
12-08-2019, 20:09
Vor allem, als er versuchte, "professionell privatdetektivisch" jeden/jede einzelne im Camp zu scannen, und raus kam nur banal Offensichtliches.
Ganz so wie der Sermon von TV-Promiexperten oder -Psychologen, den man als Normalo genauso oder besser hätte ausfließen lassen können.

spector
12-08-2019, 20:12
[QUOTE=Nosferata;48074578]Putinsche Schweinsaugen.[/QUOTE]

Ich sehe ihn schon bei der Bärenauswahl zum mit nackten Oberkörper drauf reiten und sich über die Grizzly-Cellulitis beschweren.

starshine_vie
13-08-2019, 10:24
[QUOTE=spector;48074900]Ich sehe ihn schon bei der Bärenauswahl zum mit nackten Oberkörper drauf reiten und sich über die Grizzly-Cellulitis beschweren.[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:

starshine_vie
13-08-2019, 10:25
Dieses Männlein ist mit Abstand das unsympathischte seiner Art, welches mir lange im TV begegned ist - also bei Sat1 :teufel:

RTL hat da im Moment auch einiges zu bieten ;)

NichtdieMama
13-08-2019, 10:35
Gestern erst die Challenge abbrechen und dann gleich oberlehrerhaft Almklausi blöd anmachen, weil er sich am Topf(?) verbrannt hat...ich fand gut, dass Almklausi leicht ausgeflippt ist. ;)

sedie
13-08-2019, 10:54
[QUOTE=Pummelfee;48070415](ich stell gerade fest, dass ich so wie letztes Jahr mal wieder komplett auf der Seite des meistgehassten bin :D )[/QUOTE]

deine Vorliebe für Trovato finde ich genauso befremdlich wie Ingrids Verehrung für Willi Herren :fürcht: :kopfkratz
Wer war letztes Jahr der meist Gehasste?

Nosferata
13-08-2019, 11:14
Der Trovato macht auf mich den Eindruck, als wäre er ein Korporierter. Also so rein vom Äußeren her. Erinnert mich irgendwie an jemanden...

Ansonsten ist der Typ ein No-Go.
Wenn er schon aufmischen will, dann aber bitte gekonnt. :tsts: Aber dazu muss man erstmal selber auf der richtigen Seite sein und nicht mit beiden Beinen durch die Fettnäpfchen waten... :dada:

starshine_vie
13-08-2019, 11:19
[QUOTE=Nosferata;48076994]Der Trovato macht auf mich den Eindruck, als wäre er ein Korporierter. Also so rein vom Äußeren her. Erinnert mich irgendwie an jemanden...

Ansonsten ist der Typ ein No-Go.
Wenn er schon aufmischen will, dann aber bitte gekonnt. :tsts: Aber dazu muss man erstmal selber auf der richtigen Seite sein und nicht mit beiden Beinen durch die Fettnäpfchen waten... :dada:[/QUOTE]

:d: - der ist schlicht und ergreifend zu ......... äh - einfach gestrickt um wirklich guten Sarkasmus zu transportieren. Schon alleine, wie er sich immer beifallheischend umsieht, wenn er mal wieder einen Spruch raushaut. Leider funktioniert es so gut wie nie. Alle scheinen immer eher peinlich berührt.

Moritza
13-08-2019, 12:39
[QUOTE=starshine_vie;48077002]:d: - der ist schlicht und ergreifend zu ......... äh - einfach gestrickt um wirklich guten Sarkasmus zu transportieren. Schon alleine, wie er sich immer beifallheischend umsieht, wenn er mal wieder einen Spruch raushaut. Leider funktioniert es so gut wie nie. Alle scheinen immer eher peinlich berührt.[/QUOTE]Oder sie kapieren es nicht. Sind ja alle nicht so helle....

Pummelfee
13-08-2019, 12:44
[QUOTE=sedie;48076942]deine Vorliebe für Trovato finde ich genauso befremdlich wie Ingrids Verehrung für Willi Herren :fürcht: :kopfkratz
Wer war letztes Jahr der meist Gehasste?[/QUOTE]

Bisher hat Jürgen halt nichts gemacht, was mich abschrecken würde :D
Letztes Jahr war Frau Wollny nicht sehr beliebt :D hat aber dann doch gewonnen :zahn:

storch
13-08-2019, 18:05
[QUOTE=Moritza;48077184]Oder sie kapieren es nicht. Sind ja alle nicht so helle....[/QUOTE]

Das war jetzt auch mein spontaner Gedanke, und ich glaube ganz fest.....................







der ist richtig. :teufel:


Das wäre ja ziemlich langweilig (bis auf den Ausraster gestern dieser Eva), wenn der nicht dabei wäre. Chris ist auf einer anderen Ebene, der nervt mich eher mit seiner Digga-Kagge.

Alles in allem finde ich den Jürgen also nicht verkehrt, so jemand muss unbedingt dabei sein und, soweit bzw. so wenig wie wir da sehen, hat er durchaus auch schon treffendes geäußert.

Jetzt stelle man sich aber mal vor, der wäre so ausgetickt wie die Eva und hätte jemand so missgünstig niedergemacht... Tja, man findet es bei ihr zwar auch nicht schön, aber hier würde die Hütte brennen, wenn er sowas abliefern würde. Nur so als Relation zwischendurch, um zu sehen, wie unterschiedlich oft bewertet wird.

Omimi
13-08-2019, 19:03
[QUOTE=Nosferata;48076994]Der Trovato macht auf mich den Eindruck, als wäre er ein Korporierter. Also so rein vom Äußeren her. Erinnert mich irgendwie an jemanden...[/QUOTE]

Wenn, dann auch wirklich nur vom Äußeren her. :smoke:

Omimi
13-08-2019, 19:05
doppelt ... weiß der Geier warum :zeter:

Giftnudel
14-08-2019, 00:08
Der Trovato hat eine riesige Fanbase? Wo leben die Beiden, ich muss mit ihnen reden :aggro:

El Coco Loco
14-08-2019, 00:10
[QUOTE=Giftnudel;48080246]Der Trovato hat eine riesige Fanbase? Wo leben die Beiden, ich muss mit ihnen reden :aggro:[/QUOTE]

Der macht seit 2003 Fernsäähen, hör doch was er sagt. :sumo:

GiGi_Ganter
14-08-2019, 00:11
[QUOTE=Giftnudel;48080246]Der Trovato hat eine riesige Fanbase? Wo leben die Beiden, ich muss mit ihnen reden :aggro:[/QUOTE]



:rotfl:

Giftnudel
14-08-2019, 00:11
jaja, ich glaub es ihm ja. Aber guckt es auch jemand? Also riesig jemand?

El Coco Loco
14-08-2019, 00:13
[QUOTE=Giftnudel;48080264]jaja, ich glaub es ihm ja. Aber guckt es auch jemand? Also riesig jemand?[/QUOTE]

Also ich weiß nicht wie riesig seine Zuschauer sind. Aber auch kleine Menschen können TV gucken.


:zahn:

Giftnudel
14-08-2019, 00:19
Ich habe das mal beim Zappen gesehen. Mal ehrlich, wer guckt sich so einen Mist an? Ob riesig oder klein, das hält man doch nur aus, wenn man absolute Langeweile hat und das gucken muss, weil man schon wunde Daumen vom Daumenkino hat

El Coco Loco
14-08-2019, 00:37
[QUOTE=Giftnudel;48080274]Ich habe das mal beim Zappen gesehen. Mal ehrlich, wer guckt sich so einen Mist an? Ob riesig oder klein, das hält man doch nur aus, wenn man absolute Langeweile hat und das gucken muss, weil man schon wunde Daumen vom Daumenkino hat[/QUOTE]

Er ist halt ein Megastar. Der kann sogar ganz tolle Schlagerlieder singen. Von daher überstrahlt er eben alle und weiß halt alles. :D

Giftnudel
14-08-2019, 00:59
Und Lilo sieht alles. Ein Dreamteam also :wub:

storch
14-08-2019, 01:39
Er scheint ja auf jeden Fall bekannter zu sein, also dem gemeinen Fernsehvolk, als die meisten anderen da drinnen.

Ich habe die Sendung auch nie gesehen, trotzdem den Namen irgendwo mitgekriegt.

Vorhin scheint es ein gutes Gespräch zwischen Chris und ihm gegeben zu haben. Die sind durch die Theresia-Eltern-Geschichte wohl darauf gekommen.
Jürgen ist mit ca. 3 Jahren zu Pflegeeltern gekommen, kennt seine richtigen Eltern nicht. Das muss aber ein längeres Gespräch gewesen sein. Ob das auch mal gezeigt wird? (Die Theresia-Story haben wir ja nun schon öfters gehört. Da ging es ja heute auch heulenderweise wieder darum.)

cos
14-08-2019, 01:43
Da die TZF-Zeit so kurz ist werden die sich auf Zoff, Dusch- und Liebesszenen und die Matches/Gewinnspielszenen beschränken.
Längere Gesprächs-Sequenzen sind einfach nicht drin.

storch
14-08-2019, 01:50
Ja, und natürlich Heulszenen. Dann wird das Eltern Thema von Theresia zum dritten (?) Mal breitgetreten. Es könnte ja sein, irgendjemand hat es noch nicht mitgekriegt. Das wurde zumindest heute schon wieder angekündigt.

heikefan
14-08-2019, 08:14
[QUOTE=El Coco Loco;48080256]Der macht seit 2003 Fernsäähen, hör doch was er sagt. :sumo:[/QUOTE]

Erinnert mich irgendwie an die Helena Fürst. Beide können sich die Hand reichen.

Zum Trovato: Wenn er so viele Fans hat wie er meint, warum wurde dann seine Sendung abgesetzt? Ach ja und seine Schlagerkarriere scheint null zu funktionieren.

fandango
14-08-2019, 08:30
Zlatko hat Waffeln gekauft.

Wo sind sie nur geblieben, Jürgen?

Moritza
14-08-2019, 08:53
[QUOTE=Giftnudel;48080274]Ich habe das mal beim Zappen gesehen. Mal ehrlich, wer guckt sich so einen Mist an? Ob riesig oder klein, das hält man doch nur aus, wenn man absolute Langeweile hat und das gucken muss, weil man schon wunde Daumen vom Daumenkino hat[/QUOTE]Das frage ich mich auch...auch bei anderen gestellten Sendungen. So ein Käse.:rolleyes:

Nosferata
14-08-2019, 08:54
[QUOTE=Giftnudel;48080274]Ich habe das mal beim Zappen gesehen. Mal ehrlich, wer guckt sich so einen Mist an? Ob riesig oder klein, das hält man doch nur aus, wenn man absolute Langeweile hat und das gucken muss, weil man schon wunde Daumen vom Daumenkino hat[/QUOTE]

Ist/war das ne echte Detektiv-Serie, also mit richtigen Fällen?
Oder so ein gestelltes Ding wie Köln0815, was ich auch nie gesehen habe?

Giftnudel
14-08-2019, 08:58
[QUOTE=Moritza;48080553]Das frage ich mich auch...auch bei anderen gestellten Sendungen. So ein Käse.:rolleyes:[/QUOTE]
Jo. Schrecklich.
[QUOTE=Nosferata;48080555]Ist/war das ne echte Detektiv-Serie, also mit richtigen Fällen?
Oder so ein gestelltes Ding wie Köln0815, was ich auch nie gesehen habe?[/QUOTE]
Köln0815 kenne ich nicht. Neeee, das waren keine richtigen Fälle, alles Drehbuch. Und Jürgen immer der Held. "Ich nehme Sie fest" "Du bleibst hier Bürschchen" usw. Das, was ich davon gesehen habe, war komplett irre :lol:

Nosferata
14-08-2019, 09:00
Danke.
Jetzt hab ich extra für dich gegoogelt: Köln 50667 heißt das Teil...

Also, so gestellte Sachen find ich ja mega-langweilig...

Giftnudel
14-08-2019, 09:10
[QUOTE=Nosferata;48080567]Danke.
Jetzt hab ich extra für dich gegoogelt: Köln 50667 heißt das Teil...

Also, so gestellte Sachen find ich ja mega-langweilig...[/QUOTE]
Danke, kenne ich aber auch nicht. ;)

Das, was ich gesehen habe fing mit einem untreuen Freund, der beobachtet werden sollte, an und endete dann irgendwie mit einer Erpressungs- oder Autoschieberbandengeschichte oder so. Ich weiß es schon gar nicht mehr. Kann auch sein, dass ich eingeschlafen bin und es zwei verschiedene Folgen hintereinander waren :D

Jannick
14-08-2019, 09:27
Ich schau gerade in der Mediathek die Folge 4 von gestern Abend nach und muss unbedingt schnell was loswerden...

Der Trovato ist ein Trottel. In jeder Beziehung. So!

Giftnudel
14-08-2019, 09:37
Man könnte sagen: Die Rolle spielt er überzeugend. Bei dem Privatdetektiv hatte ich Zweifel.

Nosferata
14-08-2019, 09:49
[QUOTE=Giftnudel;48080623]Man könnte sagen: Die Rolle spielt er überzeugend. Bei dem Privatdetektiv hatte ich Zweifel.[/QUOTE]

:lol:

Angie07
14-08-2019, 09:58
[QUOTE=Giftnudel;48080274]Ich habe das mal beim Zappen gesehen. Mal ehrlich, wer guckt sich so einen Mist an? Ob riesig oder klein, das hält man doch nur aus, wenn man absolute Langeweile hat und das gucken muss, weil man schon wunde Daumen vom Daumenkino hat[/QUOTE]

:D .... das fragen sich allerdings auch viele bei (P)BB, Shopping Zeugs, Dschungel, Sommerhaus, GNTM, Dinner Gedöns, Bätschi und allerhand anderen Trash-Formaten (die zum Teil auch ein wenig gescriptet wirken; man wills nicht näher wissen) :rotfl::rotfl::rotfl:

Obwohl ich mir grad mal 4 Formate im Jahr anschau, bin ich da lieber ruhig, was die Qualität betrifft :zahn:

NichtdieMama
14-08-2019, 10:07
[QUOTE=Jannick;48080602]Ich schau gerade in der Mediathek die Folge 4 von gestern Abend nach und muss unbedingt schnell was loswerden...

Der Trovato ist ein Trottel. In jeder Beziehung. So![/QUOTE]

Finde ich auch...und er sieht aus wie Fantomas! ;)

wobbleshaker
14-08-2019, 10:10
Braucht 5 Minuten um Aggressiv zu buchstabieren aber meint, er hat den Durchblick, weil er seit 2003 im Tv ist...die nehmen bei RTL anscheinend auch echt jede Hohlbirne.

Pummelfee
14-08-2019, 10:19
Ohne ihn und seine Provokation wäre es doch mega langweilig :newwer::newwer:

NichtdieMama
14-08-2019, 10:22
[QUOTE=Pummelfee;48080685]Ohne ihn und seine Provokation wäre es doch mega langweilig :newwer::newwer:[/QUOTE]

Nö, da finde ich die Art von Chris viel besser. ;)

maxine
14-08-2019, 10:29
[QUOTE=Giftnudel;48080274]Ich habe das mal beim Zappen gesehen. Mal ehrlich, wer guckt sich so einen Mist an? Ob riesig oder klein, das hält man doch nur aus, wenn man absolute Langeweile hat und das gucken muss, weil man schon wunde Daumen vom Daumenkino hat[/QUOTE]


Nicht dein Ernst http://wuerziworld.adbt2.ath.cx/lol/lol27.gif

Das fragt jemand, der PBB in einer reinen Trash-Kandidaten-Version schaut?

Blackbird
14-08-2019, 10:44
Er ist ein Blender. Macht zwar Nebenkriegsschauplätze auf bei Leuten, die sich eh nicht richtig wehren können, aber wenn es mal drauf ankommt, hält er auch die Klappe. Da ist er leider nicht konsequent genug. ;)

enzo100
14-08-2019, 10:46
Mich hätte gestern das Gerede über seine Kindheit mal interessiert, aber nee, man muss ja den ach so armen gemobbten Joey dauernd sehen und dazu noch die heulende Theresia, die bei jeder Gelegenheit ihre bösen Eltern auspackt. :rolleyes:

MoneyHoney
14-08-2019, 10:51
also bitte leute er macht Fernsehen seit 2003 und hat eine Riesen Fanbase bisschen mehr respekt hier :rolleyes: :rotfl:

Pummelfee
14-08-2019, 11:03
er sagt wenigstens mal laut, was der grossteil der zuschauer sich chon denken konnte, dass das votingergebnis totaler schmu ist :d:

und wer sich über seine (und gingers) misslungene buchstabieraufgabe amüsiert, lacht scheinbar im wahren leben auch leute mit LRS aus :rolleyes:

Onkel Uhu
14-08-2019, 11:08
ich hatte jetzt ohne allen quatsch tatsächlich gedacht, dass man als detektiv überdurschnittlich intelligent sein muss. aber ich hatte da offensichtlich eine zu romantische vorstellung von diesem beruf, da ich in den letzten 40 jahren wirklich massen an krimis gelesen sowie als verfilmungen gesehen habe.

Baumnuss
14-08-2019, 11:36
[QUOTE=Onkel Uhu;48080780]ich hatte jetzt ohne allen quatsch tatsächlich gedacht, dass man als detektiv überdurschnittlich intelligent sein muss. aber ich hatte da offensichtlich eine zu romantische vorstellung von diesem beruf, da ich in den letzten 40 jahren wirklich massen an krimis gelesen sowie als verfilmungen gesehen habe.[/QUOTE]

Primär muss man dumm genug sein, um stunden- und tagelang sitzen und gucken zu können um die Zielperson bei was auch immer zu erwischen. Das langweilige Warten zu ertragen, ist nicht ganz so leicht.

Jannick
14-08-2019, 11:58
[QUOTE=Giftnudel;48080623]Man könnte sagen: Die Rolle spielt er überzeugend. Bei dem Privatdetektiv hatte ich Zweifel.[/QUOTE]

Sehr gut :D

Karl Napp
14-08-2019, 11:58
[QUOTE=El Coco Loco;48080256]Der macht seit 2003 Fernsäähen, hör doch was er sagt. :sumo:[/QUOTE]

[QUOTE=El Coco Loco;48080266]Also ich weiß nicht wie riesig seine Zuschauer sind. Aber auch kleine Menschen können TV gucken.
:zahn:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl::rotfl:



[QUOTE=fandango;48080520]Zlatko hat Waffeln gekauft.

Wo sind sie nur geblieben, Jürgen?[/QUOTE] nein, habe lilo und auch ginger knabbernd damit gesehen. :D

mir ist ja neu, dass ein detektiv jemand festnehmen kann.:rotfl:
zum buchstabieren: :Pflaster: sonst werd ich hier verhaun.

maxine
14-08-2019, 12:03
[QUOTE=Karl Napp;48080833]mir ist ja neu, dass ein detektiv jemand festnehmen kann.:rotfl:[/QUOTE]

dann lies mal § 127 StPO :)

Jannick
14-08-2019, 12:04
[QUOTE=Pummelfee;48080769]er sagt wenigstens mal laut, was der grossteil der zuschauer sich chon denken konnte, dass das votingergebnis totaler schmu ist :d:

und wer sich über seine (und gingers) misslungene buchstabieraufgabe amüsiert, lacht scheinbar im wahren leben auch leute mit LRS aus :rolleyes:[/QUOTE]

Natürlich macht Sat1 was es will, weiß doch jeder.

Ich mache mich über Trovato nicht lustig, weil der Typ alles andere als lustig ist :D ich finde ihn halt einfach blöd. Er geht immer die anderen an, kann selbst keine Kritik vertragen und der klügste ist er auch nicht. Letzteres macht nichts, aber seine Art mit Bewohnern umzugehen, finde ich panne.

Meine Meinung :beiss:

kiki75
14-08-2019, 12:06
[QUOTE=Jannick;48080602]Ich schau gerade in der Mediathek die Folge 4 von gestern Abend nach und muss unbedingt schnell was loswerden...

Der Trovato ist ein Trottel. In jeder Beziehung. So![/QUOTE]

achwas :eek:

Angie07
14-08-2019, 12:45
[QUOTE=Pummelfee;48080769]er sagt wenigstens mal laut, was der grossteil der zuschauer sich chon denken konnte, dass das votingergebnis totaler schmu ist :d:

und wer sich über seine (und gingers) misslungene buchstabieraufgabe amüsiert, lacht scheinbar im wahren leben auch leute mit LRS aus :rolleyes:[/QUOTE]

Seh ich ähnlich.

Es gibt auch bei den jungen Leuten genügend, die zwar "Leutz" schreiben, aber bei "normalen" Wörtern dann auch totale Aussetzer haben ;)
Wer die Kommentare zu manchen YT-Filmen oder sonstigen SN liest, der weiß, wie es um die deutsche Rechtschreibung bestellt ist :anbet: ...


Als Detektiv ist jetzt Rechtschreibung nicht zwingend wichtig; überhaupt gibt es Berufssparten, bei denen es darauf nicht ankommt. Handwerker können auch ab und an (was ich überhaupt nicht schlimm finde!!!) fehlerfrei schreiben.
Dafür haben sie andere Begabungen, bei denen manch Sesselpupser ganz schlecht abschneiden würde :zahn:

Jedem Tierchen sein Pläsierchen.


Dafür finde ich ihn (unabhängig davon, ob ich ihn gut oder nicht gut finde) ziemlich echt und nicht so absurd verstellt, wie manch andere Gestalt.

Nosferata
14-08-2019, 13:32
[QUOTE=Pummelfee;48080769]er sagt wenigstens mal laut, was der grossteil der zuschauer sich chon denken konnte, dass das votingergebnis totaler schmu ist :d:

und wer sich über seine (und gingers) misslungene buchstabieraufgabe amüsiert, lacht scheinbar im wahren leben auch leute mit LRS aus :rolleyes:[/QUOTE]

Ach, und weil Trovato das laut sagt, stimmt es jetzt?
Es gibt ja viel Beschmu im Fernsehen, aber dass die wirklich so offensichtlich Geld vom Publikum kassieren und anschließend rüberschicken, wen sie wollen, halte ich für ne Verschwörungstheorie.
Oder wurde da irgendwo schonmal was aufgedeckt? Durch einen Detektiv vielleicht? :schäm:

Da die Insassen ihr Privatleben derartig weit aus dem Fenster hängen, wäre es auch keine Schande, in die Kamera zu rufen: "Sorry, ich hab ne erwiesene Lese-Rechtschreib-Schwäche!"
Aber wer noch das Wort "Vogel-Vau" benutzt, ist für mich auf dem Stadium der Unterstufe (1. - 4. Klasse) stehengeblieben...

Angie07
14-08-2019, 14:02
[QUOTE=Nosferata;48081017]Ach, und weil Trovato das laut sagt, stimmt es jetzt?
Es gibt ja viel Beschmu im Fernsehen, aber dass die wirklich so offensichtlich Geld vom Publikum kassieren und anschließend rüberschicken, wen sie wollen, halte ich für ne Verschwörungstheorie.
Oder wurde da irgendwo schonmal was aufgedeckt? Durch einen Detektiv vielleicht? :schäm:

Da die Insassen ihr Privatleben derartig weit aus dem Fenster hängen, wäre es auch keine Schande, in die Kamera zu rufen: "Sorry, ich hab ne erwiesene Lese-Rechtschreib-Schwäche!"
Aber wer noch das Wort "Vogel-Vau" benutzt, ist für mich auf dem Stadium der Unterstufe (1. - 4. Klasse) stehengeblieben...[/QUOTE]

Darauf warte ich bei so vielen :D
Bzw. noch mehr: Bei manchen würde ich mir erwarten, dass sie einen vorab warnen, dass sie erwiesen blöd sind :zahn:
Um bei PBB zu bleiben hatte das immerhin der Tobi drauf ;)

Aber ich glaub nicht mal, dass solche Leute wie der Trovato damit ein Problem hätten (es zuzugeben); aber da denkt man evtl. gar nicht dran.

Nosferata
14-08-2019, 14:31
Manche Leute - und nicht nur im Fernsehen, sondern z. B. auch hier - finden es ja toll, sich als blöd oder besonders "durchgeknallt" darzustellen.
Ich wette, die meisten sind absolute Durchschnittsbürger, aber halten sich für sonstwas. "Ich gebe zu, dass ich doof bin. Und damit bin ich wieder cool."
Von daher würde ich auf so ein "Zugeben von Blödheit" nicht wirklich was geben. :zahn:

Angie07
14-08-2019, 14:51
:D ... die wären dann also nicht "bläd", sondern "gscheid bläd" (Übersetzung: gescheit blöd ;))

Karl Napp
14-08-2019, 18:14
[QUOTE=maxine;48080841]dann lies mal § 127 StPO :)[/QUOTE]
ah, oki. danke.;)

Marauder
14-08-2019, 18:14
[QUOTE=Nosferata;48081017]Ach, und weil Trovato das laut sagt, stimmt es jetzt?
Es gibt ja viel Beschmu im Fernsehen, aber dass die wirklich so offensichtlich Geld vom Publikum kassieren und anschließend rüberschicken, wen sie wollen, halte ich für ne Verschwörungstheorie.
Oder wurde da irgendwo schonmal was aufgedeckt? Durch einen Detektiv vielleicht? :schäm:

Da die Insassen ihr Privatleben derartig weit aus dem Fenster hängen, wäre es auch keine Schande, in die Kamera zu rufen: "Sorry, ich hab ne erwiesene Lese-Rechtschreib-Schwäche!"
Aber wer noch das Wort "Vogel-Vau" benutzt, ist für mich auf dem Stadium der Unterstufe (1. - 4. Klasse) stehengeblieben...[/QUOTE]

Unterstufe ist Klasse 5-7, davor ist Grundschule... :tsts:

storch
14-08-2019, 18:20
Zudem war das die Ginger, mit dem Vogel-Vau. Alles muss man ihm jetzt auch nicht unterstellen. :D

Karl Napp
14-08-2019, 18:23
nee nee , schau mal ;)
Die Grundschule bezeichnet in der Bundesrepublik Deutschland die Schulen, die Kinder der Klassen 1 bis 4 (nur in den Ländern Berlin und Brandenburg Klassen 1 bis 6) besuchen. Sie sind in der Regel zwischen etwa sechs bis zehn (bzw. sechs bis zwölf) Jahre alt. Ab Ende der 1960er Jahre ist die Grundschule aus den unteren Klassen der Volksschule hervorgegangen, während die eigenständige Hauptschule mit den Klassen 5 bis 9 von ihr organisatorisch abgetrennt worden ist.
quelle wiki

Wulffen
14-08-2019, 18:25
[QUOTE=storch;48081518]Zudem war das die Ginger, mit dem Vogel-Vau. Alles muss man ihm jetzt auch nicht unterstellen. :D[/QUOTE]

Richtig. :d::d::d:

https://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/video/20195-buchstabieren-a-la-big-brother-clip

Nosferata
14-08-2019, 20:08
[QUOTE=Marauder;48081504]Unterstufe ist Klasse 5-7, davor ist Grundschule... :tsts:[/QUOTE]Das hieß aber bei uns in den 60er Jahren so.

Nosferata
14-08-2019, 20:09
[QUOTE=storch;48081518]Zudem war das die Ginger, mit dem Vogel-Vau. Alles muss man ihm jetzt auch nicht unterstellen. :D[/QUOTE]Ich weiß. Ich habe das quasi zusammenfassend geschrieben. Oder soll ich jetzt mit dem einen Satz rüber in den Ginger-Thread gehen?

Omimi
14-08-2019, 20:17
[QUOTE=Nosferata;48081845]Das hieß aber bei uns in den 60er Jahren so.[/QUOTE]

OT
Ich weiß nicht, wo Du in den 60er gelebt hast, denn solche Bezeichnungen sind ja häufig je nach Region unterschiedlich.
In den 60er Jahren gab es ja noch keine Grund- und Hauptschule, sondern die Volksschule, von der man dann, je nach Begabung, auf höhere Schulen wechselte. Die Bezeichnungen Unter-, Mittel- und Oberstufe gab es hier nur auf den Gymnasien.

Aber eigentlich ist das völlig egal :rolleyes:

Nosferata
14-08-2019, 20:20
In der DDR. 1964 eingeschult. Den Ausdruck Volksschule kenne ich nur von meiner Mutter.

Omimi
14-08-2019, 20:33
[QUOTE=Nosferata;48081902]In der DDR. 1964 eingeschult. Den Ausdruck Volksschule kenne ich nur von meiner Mutter.[/QUOTE]

Jungspund :D (1959)

Omimi
14-08-2019, 22:44
Unglaublich wie dreist (aber auch schlecht) Trovato lügt. Und das alles unter der Überschrift "Toller Kerl, dem niemand das Wasser reichen kann."

El Coco Loco
14-08-2019, 22:58
[QUOTE=Omimi;48082922]Unglaublich wie dreist (aber auch schlecht) Trovato lügt. Und das alles unter der Überschrift "Toller Kerl, dem niemand das Wasser reichen kann."[/QUOTE]

Alles Taktik ... sacht er. :)

Nosferata
14-08-2019, 22:59
[QUOTE=Omimi;48082922]Unglaublich wie dreist (aber auch schlecht) Trovato lügt. Und das alles unter der Überschrift "Toller Kerl, dem niemand das Wasser reichen kann."[/QUOTE]Das erinnert mich an die Fabel vom Fuchs und den Trauben.
Wer es nicht kennt: die Trauben hängen so hoch, dass der Fuchs nicht ran kam. Behauptet hat er aber hinterher, die wären eh zu sauer gewesen, er wollte sie gar nicht.

Und genauso stell Trovato sein Scheitern im Match dar.

badenserin
14-08-2019, 23:15
:D Also alles pure Absicht. Und wofür? "Die Charaktere von denen sind gekommen.":rotfl:

Er wollte testen, ob ihn einer seiner Mitstreiter wegen seiner Höhenangst abhält, dabei war doch genau das der Fall. Aber mit einer derart eigenartigen Wahrnehmung der Realität ist natürlich nicht das eigene, sondern das der anderen "gemein und hässlich".

Yin
15-08-2019, 00:10
"gemein und häßlich" war für mich wieder einer der Momente, wo jemand beschreibt, wie er sich eigentlich selbst sieht

Wenn jemand so etwas gesagt hat - auch die Fürst im Sommerhaus, die sich wirklich als abgrundtief armselig beschrieben hat - dann kann ich irgendwie nicht mehr böse sein auf die Leute. Wer sich selbst so sieht, hat genug zu tragen

Giftnudel
15-08-2019, 00:11
Der alte Tschäkker. Jetzt hat er alle entlarvt. Ich mag den Mann :anbet:

spector
15-08-2019, 03:22
Ein ehemaliger Abi-Kollege von mir ist sehr erfolgreicher Privatdetektiv.
Aber er kann rechnen -- sogar in Melonen, buchstabieren und hat auch keine Höhenangst (früher Observationen aus teils sehr riskanten Vogelperspektiven, bevor es Drohnen gab). Ist kriminologisch auch extrem versiert.

Hat der Trovato seine Lizenz beim Dosenwerfen gewonnen?

badenserin
15-08-2019, 08:30
Rechnen, buchstabieren, furchtloses Klettern - alles schön und gut, aber konnte dein Abi-Kollege auch singen?

https://www.youtube.com/watch?v=TvhCWc3ZnZM

Immerhin hat er eine abgeschlossene Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher, es kann also keine Rede davon sein, dass er von Tuten und Blasen keine Ahnung hat.:schmoll:

Omimi
15-08-2019, 08:34
[QUOTE=spector;48084178]Ein ehemaliger Abi-Kollege von mir ist sehr erfolgreicher Privatdetektiv.
Aber er kann rechnen -- sogar in Melonen, buchstabieren und hat auch keine Höhenangst (früher Observationen aus teils sehr riskanten Vogelperspektiven, bevor es Drohnen gab). Ist kriminologisch auch extrem versiert.

Hat der Trovato seine Lizenz beim Dosenwerfen gewonnen?[/QUOTE]


Wenn ich mich gestern bei der Akte Sendung nicht verhört habe, dann war Trovato vor seiner "Karriere mit der Riesenfanbase" niemals Privatdetektiv, sondern Kaufhausdetektiv. Und zwischen diesen beiden Tätigkeitsbereichen liegen Welten. Währende der sogenannte Privatdetektiv ermittelnd tätig ist, ist der Kaufhausdetektiv lediglich bewachend tätig.

Zumindest hier in Deutschland ist "Detektiv" leider keine geschützte Berufsbezeichnung. Mit anderen Worten, man muß lediglich ein Gewerbe anmelden und schon kann man sich ungestraft Privatdetektiv nennen. Auf diese Art wird man aber sicherlich nicht erfolgreich. Es gibt in Deutschland wohl eine Zentralstelle für die Ausbildung zum Privatdetektiv aber keine durch zum Beispiel die IHK geprüfte Ausbildung.

Im Gegensatz zu den USA gibt es in Deutschland auch nicht die berühmte Lizenz für Privatdetektive, die zur Ausübung der Tätigkeit berechtigt. Aus diesem Grund haben bei uns Detektive auch keine Sonderrechte oder hoheitliche Befugnisse. Er darf also nicht mehr, als Du und ich und das ist im sogenannten Jedermannsparagraphen geregelt, der hier auch bereits Erwähnung fand (§ 127 StPO).

Witzigerweise gibt es aber für Kaufhausdetektive eine zwingende sogenannte Sachkundeprüfung vor der IHK. Die kann aber keinesfalls besonders schwer sein. Dafür gibt es in jedem Kaufhaus (und aktuell im PBB-Zeltlager) lebende Beweise , womit ich selbstverständlich nicht alle Kaufhausdetektive meine. Auch darunter gibt es natürlich fähige Leute. Allerdings bin ich in jahrzehntelanger beruflicher Tätigkeit nicht besonders häufig auf fähige Kaufhausdetektive getroffen und mir sind viele über den Weg gelaufen.


Edit:
Allerdings muß ich der guten Ordnung halber auch zugeben, daß von all denen, die mir über den Weg gelaufen sind, kein einziger über eine riesige Fanbase verfügt haben dürfte-

Giftnudel
15-08-2019, 09:01
Das hätte er doch Eva vorsingen können..."Dieses Kribbeln im Bauch, das verspürst du doch auch" http://mainzelsmile.ioff.de/musik/drum.gif

Tante Charlie
15-08-2019, 09:48
[QUOTE=Pummelfee;48080769]
und wer sich über seine (und gingers) misslungene buchstabieraufgabe amüsiert, lacht scheinbar im wahren leben auch leute mit LRS aus :rolleyes:[/QUOTE]

Zusätzlich zu seiner von Dir diagnostizierten LRS hat er offenbar auch eine Rechenschwäche:

"Ihr brauchtet 20 Melonen, hattet schon 5, da hätten 10 ja gereicht"

:D

Pummelfee
15-08-2019, 11:16
Und.... er hat sich danach direkt verbessert ;)

Angie07
15-08-2019, 11:36
Es gibt natürlich auch die Tausendsassa, die alles können :) :rolleyes:

Aber ich bleib dabei: Es gibt Berufssparten, bei denen die Rechtschreibung keinen hohen Stellenwert darstellt.

Und wenn ich in den sozialen Netzwerken quer lese; heijeijei... da wirds eng; da können einige evtl. ihren Namen tanzen, aber beim Buchstabieren wirds bitter.

Im ersten Moment ist es ansatzweise unterhaltsam, wenn jemand bei "aggressiv" immer wieder mit a-r-g ansetzt, weil man seinen Humor bei PBB ohnehin etwas anpasst :)
Im zweiten Moment - zumindest ging es mir so - musste man schon schlucken, dass man sich über solche Dinge amüsiert.