PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Jürgen Trovato - Der RTL-Detektiv ohne Wikipedia-Artikel


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2 3 4

BVB4ever
08-08-2019, 21:59
https://i.ibb.co/kMvnvJ4/J-rgen-Trovato.png

Mit welchen Erwartungen gehst Du an „Promi Big Brother“ ran?

Ich gehe da mit einer gesunden Skepsis rein, das bringt mein Beruf als Detektiv mit sich. Trauen kannst Du sowieso niemandem, denn jederwill gewinnen. Ich hoffe nur, dass ich auf niemanden treffe, gegen den ich schon mal ermittelt habe. Aus diesem Grund musste ich schon mal eine Sendung absagen, weil ich da auf einen alten Bekannten gestoßen wäre und genau wusste: Das artet garantiert in eine Schlägerei aus.

Er ist auch Sänger. Die Trovatos haben zuletzt das Lied "Sempre, Sempre" von Al Bano und Romina Power gecovert. :wub:

Quelle: Sat.1-Pressemitteilung

Jetzt seid aber ihr dran mit den anderen Bewohnern!!!

Suther Cane
08-08-2019, 22:11
Schade, daß seine Frau nicht mit einzieht. Die war immer für etwas Krawall zuständig :sumo:

Pummelfee
08-08-2019, 22:49
Vielleicht darf sie mal zu Besuch kommen :zahn:

BVB4ever
08-08-2019, 23:09
Jetzt weiß ich auch endlich, warum die den Trovato genommen haben.

"Wir haben den Deal mit Zlatko. Jetzt brauchen wir noch einen Jürgen ... jemand ne Idee?"

:D

Pummelfee
08-08-2019, 23:16
[QUOTE=BVB4ever;48061267]Jetzt weiß ich auch endlich, warum die den Trovato genommen haben.

"Wir haben den Deal mit Zlatko. Jetzt brauchen wir noch einen Jürgen ... jemand ne Idee?"

:D[/QUOTE]

:rotfl:

Was ich ja auch witzig fand in seinem A&Q Video..... so herrlich ehrlich, er will dort die Leute gegeneinander aufhetzen .... und später sagt er dann, er will die Rolle des Streitschlichters übernehmen :D
Ich glaub er hat gute Siegchancen, wenn er sich nicht doch als Lusche entpuppt, was ich nicht hoffe

BVB4ever
08-08-2019, 23:25
Hab ihn heute im Frühstücksfernsehen gesehen. Scheint sehr bodenständig zu sein und zu leben. Keine Luxusvilla, kein Protzen, nix. Kommt mir bisher auch sehr sympathisch rüber! :d:

El Coco Loco
08-08-2019, 23:55
Jürgen Trovato (Musik)Superstar (https://www.youtube.com/results?search_query=J%C3%BCrgen+Trovato)

:D

Moritza
09-08-2019, 06:48
[QUOTE=BVB4ever;48061290]Hab ihn heute im Frühstücksfernsehen gesehen. Scheint sehr bodenständig zu sein und zu leben. Keine Luxusvilla, kein Protzen, nix. Kommt mir bisher auch sehr sympathisch rüber! :d:[/QUOTE]Der ist doch pleite?Hat er deswegen nicht mal im Fernsehen geflennt? Wie solls dann ne Luxusvilla sein.:D

Pummelfee
09-08-2019, 08:52
[QUOTE=Moritza;48061530]Der ist doch pleite?Hat er deswegen nicht mal im Fernsehen geflennt? Wie solls dann ne Luxusvilla sein.:D[/QUOTE]

Die Pleite ist seit 2013 schon Vergangenheit

Schradivari
09-08-2019, 12:49
ich glaube der Travato ermittelt dort uncercover.
Sind bestimmt einige dabei die Dreck am Stecken haben.
Einfacher wird er es nie mehr haben und kriegt dafür sogar noch Geld :zahn:

Pummelfee
10-08-2019, 00:44
So nach der ersten Liveshow muss ich sagen, Jürgen hat herrlich trocknen Humor :D

BVB4ever
10-08-2019, 00:46
[QUOTE=Pummelfee;48066131]So nach der ersten Liveshow muss ich sagen, Jürgen hat herrlich trocknen Humor :D[/QUOTE]

Find ihn auch klasse. Und wie er bei Theresia direkt die GNTM-Platzierung wusste. Der hat sich ganz genau vorbereitet! :D

Sky
10-08-2019, 00:50
Für alle, die mal Bedarf haben :beiss:
https://detektei-moenchengladbach.de/

wobbleshaker
10-08-2019, 01:37
Hat gleich mit seinen homophoben Sprüchen aus dem letzten Jahrtausend bei mir verschissen.

IrreLisa
10-08-2019, 02:05
Und bei mir der Chris, für den alle "Bitches" sind. Dagegen finde ich den Jürgen harmlos und mein Gott, das sagen soviele.

wobbleshaker
10-08-2019, 02:10
Solange es einem selber nicht betrifft, ne?

Soviele? Dann lebe ich wohl in ner Parallelwelt...hab aber auch weniger prolligen End-Fünfzigern zu tun, die Messer als schwul bezeichnen...zum Glück.

Overboard
10-08-2019, 02:32
[QUOTE=IrreLisa;48066258]Und bei mir der Chris, für den alle "Bitches" sind. Dagegen finde ich den Jürgen harmlos und mein Gott, das sagen soviele.[/QUOTE]

Ja, 15 jährige Hauptschüler vor 20 Jahren.

Wen hat Chris denn Bitches genannt? Doch nicht die Frauen oder?




Minderheiten beleidigen und ständig Tunte und Schwuchtel raushauen geht gar nicht.

wobbleshaker
10-08-2019, 07:28
[QUOTE=Overboard;48066263]




Minderheiten beleidigen und ständig Tunte und Schwuchtel raushauen geht gar nicht.[/QUOTE]

:d:
Was als nächstes? Schwarze als Neger zu benennen oder irgendwie zu beschimpfen und sich auch rausreden mit das ist ne Redensart von 1960, da war das noch okay, ich meine das nicht böse. :ko:

Sowas sollte 2019 auch von der LGBTQ Community nicht mehr geduldet werden...zumal die Moderatoren sowohl von PBB als auch der Aftershow homosexuell sind, einige Drag Queens in Publikum saßen...in den USA hätte er für Worte wie faggot nen fetten Shitstorm bekommen.

Kalb
10-08-2019, 09:15
[QUOTE=Pummelfee;48061277]
Was ich ja auch witzig fand in seinem A&Q Video..... so herrlich ehrlich, er will dort die Leute gegeneinander aufhetzen .... und später sagt er dann, er will die Rolle des Streitschlichters übernehmen :D
Ich glaub er hat gute Siegchancen, wenn er sich nicht doch als Lusche entpuppt, was ich nicht hoffe[/QUOTE]

Da habe ich gar nicht zugeschaut. Entlarvend. Mag den null. Und diese Blende-Zähne :fürcht:

Mr.Curiosity
10-08-2019, 09:19
Der ist mein erstes Hassobjekt.
Bei dem versammelten Tiefen-IQ da drin, reden die nach ner Woche alle so. Gut, dass der Chris da direkt was gegen gesagt hat.

Kalb
10-08-2019, 09:33
... aber gleich mit dem Zusatz "[bei] der Community" würde das nicht gut ankommen. Ansonsten ist es Chris womöglich egal. Chris hat gar keinen eigenen Thread hier. Der hat bestimmt auch keine eigene Meinung. Wie er (Chris) schon Joey abkapselte, weil Joey irgendeinen Begriff nicht kannte und Chris nicht müde wurde zu betonen, was heute Mode ist. Chris ist ein vollkommen dämlicher Typ, der sich unheimlich toll vorkommt.

Pummelfee
10-08-2019, 09:42
[QUOTE=wobbleshaker;48066241]Hat gleich mit seinen homophoben Sprüchen aus dem letzten Jahrtausend bei mir verschissen.[/QUOTE]

Also in meinem Bekanntenkreis sind auch einige Schwule und die machen nicht so ein Fass auf, wenn mal spaßeshalber jemand was als schwul betitelt.
Die Gesellschaft ist sowas von empfindlich geworden :rolleyes: aus jeder Mücke wird ein Elefant gemacht. Aber ist alles Ansichtssache

Ich mag den Jürgen und seinen Humor und hoffe er ändert sich nicht, nur weil anderen was quer hängt

Moritza
10-08-2019, 09:59
[QUOTE=Pummelfee;48066483]Also in meinem Bekanntenkreis sind auch einige Schwule und die machen nicht so ein Fass auf, wenn mal spaßeshalber jemand was als schwul betitelt.
Die Gesellschaft ist sowas von empfindlich geworden :rolleyes: aus jeder Mücke wird ein Elefant gemacht. Aber ist alles Ansichtssache

Ich mag den Jürgen und seinen Humor und hoffe er ändert sich nicht, nur weil anderen was quer hängt[/QUOTE]
Am besten ziehen alle mit Maulkorb ein.:Pflaster:

Kalb
10-08-2019, 10:08
[QUOTE=Moritza;48066509]Am besten ziehen alle mit Maulkorb ein.:Pflaster:[/QUOTE]

Ist das bei Influencern nicht eh Regel Nummer 2?

KölscheJung1990
10-08-2019, 10:12
[QUOTE=Pummelfee;48066483]Also in meinem Bekanntenkreis sind auch einige Schwule und die machen nicht so ein Fass auf, wenn mal spaßeshalber jemand was als schwul betitelt.
Die Gesellschaft ist sowas von empfindlich geworden :rolleyes: aus jeder Mücke wird ein Elefant gemacht. Aber ist alles Ansichtssache

Ich mag den Jürgen und seinen Humor und hoffe er ändert sich nicht, nur weil anderen was quer hängt[/QUOTE]

Stimmt, das ist Ansichtssache. Oder eine Generationsfrage. Die einen sagen, dass die Gesellschaft auf jeder Mücke einen Elefanten macht, weil man heute nicht mehr all die dummen Dinge sagen darf, die man früher durfte. Die anderen sagen, dass die Gesellschaft sich gebessert hat, weil man eben darauf achtet, was man sagt und nicht pauschal einer Minderheit einen mitgibt.

Wer heutzutage noch Gegenstände mit schwul beschreibt, ist entweder ein pubertierender Möchtegern Gangsterrapper, oder ein prolliger, dummer Typ. Wahlweise auch beides.

Aber so ist es halt. Da werden paar minderlustigen Sprüche gegen Z-Promis als toll empfunden und Sprüche aus der Steinzeit sind dann auch ok, weil er nimmt sich ja die "richtigen" vor.

Ich finde ihn weder intelligent, noch ironisch, sondern einfach nur dumm, prollig und ist nebenbei noch eine Dreckssau mit seiner Scheißerei.

Kalb
10-08-2019, 10:22
[QUOTE=KölscheJung1990;48066538]Die anderen sagen, dass die Gesellschaft sich gebessert hat, weil man eben darauf achtet, was man sagt und nicht pauschal einer Minderheit einen mitgibt.

Wer heutzutage noch Gegenstände mit schwul beschreibt, ist entweder ein pubertierender Möchtegern Gangsterrapper, oder ein prolliger, dummer Typ. Wahlweise auch beides.[/QUOTE]

Die Sendung Trovatos kenne ich nicht, stelle mir aber vor, dass man als Privatermittler viel mit Menschen zu tun hat und es sich da gar nicht leisten kann, sich nicht kontrolliert zu unterhalten. Von daher unterstelle ich, dass Jürgen diese Vokabel mit Berechnung benutzt [oder Variante b) nicht viel arbeitet].

Pummelfee
10-08-2019, 10:29
[QUOTE=KölscheJung1990;48066538] und ist nebenbei noch eine Dreckssau mit seiner Scheißerei.[/QUOTE]

:rotfl: ja nee ist klar, nur weil ein Mensch pupsen muss, isser ne Drecksau :rotfl: danke du hast meinen Tag erheitert :rotfl:

Xerxe
10-08-2019, 10:36
[QUOTE=KölscheJung1990;48066538]Stimmt, das ist Ansichtssache. Oder eine Generationsfrage. Die einen sagen, dass die Gesellschaft auf jeder Mücke einen Elefanten macht, weil man heute nicht mehr all die dummen Dinge sagen darf, die man früher durfte. Die anderen sagen, dass die Gesellschaft sich gebessert hat, weil man eben darauf achtet, was man sagt und nicht pauschal einer Minderheit einen mitgibt.

Wer heutzutage noch Gegenstände mit schwul beschreibt, ist entweder ein pubertierender Möchtegern Gangsterrapper, oder ein prolliger, dummer Typ. Wahlweise auch beides.

Aber so ist es halt. Da werden paar minderlustigen Sprüche gegen Z-Promis als toll empfunden und Sprüche aus der Steinzeit sind dann auch ok, weil er nimmt sich ja die "richtigen" vor.

Ich finde ihn weder intelligent, noch ironisch, sondern einfach nur dumm, prollig und ist nebenbei noch eine Dreckssau mit seiner Scheißerei.[/QUOTE]

Aber du wirfst mit Steinen weil er "schwul" falsch einsetzt?! :suspekt:



Ich fand es richtig wie CHris ihn darauf hingewiesen hat das das evtl. nicht gerade toll ist wie er das Wort "schwul" gebraucht und auch warum. Und das ohne ihn direkt anzugreifen oder anzugehen. Auch wenn CHris ansonsten nicht aller richtig macht, DAS hat er m.M.n. richtig gemacht und ich würde mir wünschen, das diese Art uns Weise eine solche Unterhaltung zu führen sich durchsetzt.

wiedehopf
10-08-2019, 10:40
[QUOTE=Pummelfee;48066483]Also in meinem Bekanntenkreis sind auch einige Schwule und die machen nicht so ein Fass auf, wenn mal spaßeshalber jemand was als schwul betitelt.
Die Gesellschaft ist sowas von empfindlich geworden :rolleyes: aus jeder Mücke wird ein Elefant gemacht. Aber ist alles Ansichtssache

Ich mag den Jürgen und seinen Humor und hoffe er ändert sich nicht, nur weil anderen was quer hängt[/QUOTE]

Wenn jemandem in meinem Bekanntenkreis sowas mal rausrutschen würde, würde ich vielleicht auch einfach drüber hinweggehen, es käme wohl auf die Situation an. Wenn es aber öfter vorkommen würde (wie bei Herrn Trovato in den wenigen Tagen im Camp ja offensichtlich), würde ich definitiv was sagen. M.E. vergleichbar als würde jemand ständig Dinge, die ihm nicht gefallen oder die schlechte Qualität haben, als N...- oder B..bo-Dinge bezeichnen. Geht einfach nicht.

Suther Cane
10-08-2019, 11:06
[QUOTE=wobbleshaker;48066241]Hat gleich mit seinen homophoben Sprüchen aus dem letzten Jahrtausend bei mir verschissen.[/QUOTE]

Ohne ihn verteidigen zu wollen (so toll fand ich das auch nicht), ich glaube nicht, daß es homophob gemeint ist. Es ist für ihn ein Spruch so wie Elena (oder wie sie heißt) beim Sommerhaus immer sagt "bist Du behindert". Beides ist nicht okay, aber beides ist nicht auf die eigentliche Bedeutung des Wortes bezogen.

Ich finde es okay, daß man ihn darauf aufmerksam gemacht hat. Wir werden sehen, ob es angekommen ist.

enzo100
10-08-2019, 11:07
Ich finde den bisher unterhaltsam. Hat mir öfter mal aus der Seele gesprochen und die BW ganz gut eingeschätzt. Gut, das schwule Messer hätte er sich sparen können, weil jetzt natürlich alle "Schwulenhasser" rufen. Finde ich etwas lächerlich, denn das hat er ja nun aufgeklärt. Dass Chris ihm das gesagt hat in einer freundlichen Art und Weise, gefiel mir auch.

Basty
10-08-2019, 11:10
[QUOTE=wobbleshaker;48066241]Hat gleich mit seinen homophoben Sprüchen aus dem letzten Jahrtausend bei mir verschissen.[/QUOTE]

:d::d::d:

Basty
10-08-2019, 11:21
[QUOTE=enzo100;48066642] "Schwulenhasser" [/QUOTE]

Schwulenhasser ist er denk ich nicht. Aber ich glaube schon er hat da ein Problem mit bzw. "nicht männlich sein". Hat man auch bei seiner Klamottenwahl sehr gut gemerkt.

Auch glaub ich hätte er ein Problem wenn er ein CSD miterleben würde :rotfl::rotfl::rotfl:

Aber er hat auch Schwierigkeiten sich in andere Bereiche wie Übernatürliches oder gar weibliche Gespräche sich reinzufinden :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Wero
10-08-2019, 11:29
[QUOTE=enzo100;48066642]Ich finde den bisher unterhaltsam. Hat mir öfter mal aus der Seele gesprochen und die BW ganz gut eingeschätzt. Gut, das schwule Messer hätte er sich sparen können, weil jetzt natürlich alle "Schwulenhasser" rufen. Finde ich etwas lächerlich, denn das hat er ja nun aufgeklärt. Dass Chris ihm das gesagt hat in einer freundlichen Art und Weise, gefiel mir auch.[/QUOTE]

:d: Er ist recht direkt, macht sich auch im Zeltlager schon mal Feinde (Chris), was für die Dynamik nicht schlecht ist.

Pummelfee
10-08-2019, 11:32
[QUOTE=Basty;48066665]

Aber er hat auch Schwierigkeiten sich in andere Bereiche wie Übernatürliches oder gar weibliche Gespräche sich reinzufinden :rolleyes::rolleyes::rolleyes:[/QUOTE]

Muss man das denn? Für mich ist übernatürlicher Kram auch Schwachsinn, nur weil andere davon überzeugt sind, muss er das doch gruppenzwangmässig nicht auch automatisch :rolleyes::rolleyes:

enzo100
10-08-2019, 11:36
[QUOTE=Wero;48066677]:d: Er ist recht direkt, macht sich auch im Zeltlager schon mal Feinde (Chris), was für die Dynamik nicht schlecht ist.[/QUOTE]
Ja, eben.

[QUOTE=Pummelfee;48066681]Muss man das denn? Für mich ist übernatürlicher Kram auch Schwachsinn, nur weil andere davon überzeugt sind, muss er das doch gruppenzwangmässig nicht auch automatisch :rolleyes::rolleyes:[/QUOTE]
Nö. :zahn:

Vor allem, wenn man mal bedenkt, was die Frauen da so für "Gespräche" führen. Die eine labert in Kindchensprache mit Herbert, die nächste gackert blöd rum, die wieder nächste macht auf Katzenberger und nervt unglaublich. Da hätte ich auch nicht so wirklich eine Gesprächsgrundlage. :D
Und Lilo ist zwar ganz witzig bisher, aber das Hellseherding wäre auch nicht so meins.

Fernsehweh
10-08-2019, 12:46
[QUOTE=wobbleshaker;48066317]:d:
...

Sowas sollte 2019 auch von der LGBTQ Community nicht mehr geduldet werden...zumal die Moderatoren sowohl von PBB als auch der Aftershow homosexuell sind, einige Drag Queens in Publikum saßen...in den USA hätte er für Worte wie faggot nen fetten Shitstorm bekommen.[/QUOTE]

Ach du Sch...

Ja, bitte, es sollten sich jetzt Abertausende im Recht fühlen den Trovato im Niveaulimbo zu unterbieten. Für die Menschheit. :rolleyes:

Pummelfee
10-08-2019, 13:00
Eins steht fest :D Jürgen polarisiert mit seiner ehrlichen und ungeblümten Art

Hater gibt es immer und sobald auch nur ein Pups gelassen wird, schwirren sie in Scharen aus :D

Predni
10-08-2019, 13:02
[QUOTE=KölscheJung1990;48066538]Wer heutzutage noch Gegenstände mit schwul beschreibt, ist entweder ein pubertierender Möchtegern Gangsterrapper, oder ein prolliger, dummer Typ. Wahlweise auch beides..[/QUOTE]

Und du machst es dir mit deinem Weltbild auch viel zu leicht. Der Typ kommt aus einer Welt ohne Shitstorms, ohne hysterische Massenpanik wenn man statt A mal B sagt, ohne politische Correctness die heute in jeder Lebenssekunde mitschwingt und wehe du triffst nicht den richtigen Ton, dann brennt gleich alles lichterloh.

Du trainierst keinen fast 60jährigen mehr "um" zu dem heutigen "Weltbild" damit er es allen recht macht mit jedem Wort. Verstehe das oder lass es :teufel:

enzo100
10-08-2019, 13:18
[QUOTE=Pummelfee;48066807]Eins steht fest :D Jürgen polarisiert mit seiner ehrlichen und ungeblümten Art

Hater gibt es immer und sobald auch nur ein Pups gelassen wird, schwirren sie in Scharen aus :D[/QUOTE]
Und gleichzeitig wird ein Frauenschläger gefeiert, als wäre der tote Michael Jackson persönlich eingezogen.
Passt aber zur Sendung und dem blöden Moderatoren-Paar. :D

Dr.Murder
10-08-2019, 13:34
Ich kenne ihn eigentlich nur aus der Werbung wenn seine Sendung angekündigt wurde.

Mein erster persönlicher Eindruck gestern: Unsympathisch.
Ich kann das gar nicht genau festmachen warum.

Aber er scheint ein Macher zu sein (kochen z.B.) ich sehe ihn auch als "Papa" der Truppe.

Pummelfee
10-08-2019, 13:38
Ich finds toll den mal so zu sehen, statt immer als Detektiv aus seiner Sendung. Und dass er da jetzt den ein oder anderen Schlag aus dem Privatleben erzählt, find ich toll.
Die Wendler Fans werden natürlich wieder rumhaten, wie er sowas erzählen kann und dass das gar nicht stimmt und so
.... Hach ja :D

Moritza
10-08-2019, 14:06
[QUOTE=Basty;48066665]Schwulenhasser ist er denk ich nicht. Aber ich glaube schon er hat da ein Problem mit bzw. "nicht männlich sein". Hat man auch bei seiner Klamottenwahl sehr gut gemerkt.

Auch glaub ich hätte er ein Problem wenn er ein CSD miterleben würde :rotfl::rotfl::rotfl:

Aber er hat auch Schwierigkeiten sich in andere Bereiche wie Übernatürliches oder gar weibliche Gespräche sich reinzufinden :rolleyes::rolleyes::rolleyes:[/QUOTE] Das ist auch Dünnpfiff. Man muss sich nicht in jeden Scheiß reinfinden...und es muss nicht jeder zum CSD. Mich interessiert der auch nicht die Bohne.:nixweiss:

Ein Problem mit männlich sein.:rotfl: weil er kein Kleid anziehen will?..kein Pink?

Felicious
10-08-2019, 14:23
Ich kenne ihn nicht. Unglaublich unsympathisch. Ein älterer Mensch, der wohl ein schlechtes Leben hatte und das an anderen auslässt.
Darf bleiben, so eine Hassfigur brauch man ja auch irgendwie :)

Arborex
10-08-2019, 14:27
Man kann ja über ihn denken was man will, aber was ich besonders toll und sympathisch an ihm finde, ist die Tatsache,

IngridSchmidt
10-08-2019, 14:29
[QUOTE=enzo100;48066838]Und gleichzeitig wird ein Frauenschläger gefeiert, als wäre der tote Michael Jackson persönlich eingezogen.
Passt aber zur Sendung und dem blöden Moderatoren-Paar. :D[/QUOTE]

Gerade gegoogelt. Wusste gar nicht, dass er und Ebru ein Paar waren und dass er sie geschlagen hat.

maxine
10-08-2019, 14:41
[QUOTE=Arborex;48066988]Man kann ja über ihn denken was man will, aber was ich besonders toll und sympathisch an ihm finde, ist die Tatsache,[/QUOTE]

Machst du es nur spannend oder hat es dir die Sprache verschlagen?

Arborex
10-08-2019, 14:42
[QUOTE=maxine;48067023]Machst du es nur spannend oder hat es dir die Sprache verschlagen?[/QUOTE]

Ich war doch fertig mit meinem Text. :)

Giftnudel
10-08-2019, 14:42
[QUOTE=Arborex;48066988]Man kann ja über ihn denken was man will, aber was ich besonders toll und sympathisch an ihm finde, ist die Tatsache,[/QUOTE]


Da kann ich dir nur zustimmen.

maxine
10-08-2019, 14:45
[QUOTE=Arborex;48067026]Ich war doch fertig mit meinem Text. :)[/QUOTE]

ach so

Moritza
10-08-2019, 15:05
[QUOTE=Arborex;48066988]Man kann ja über ihn denken was man will, aber was ich besonders toll und sympathisch an ihm finde, ist die Tatsache,[/QUOTE]:rotfl: so isses.

Sarina
10-08-2019, 16:37
online Bonus Clip, es knallt zwischen Ginger und Jürgen, er hat gesagt, sie hat Cellulitis

https://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/video/20192-vorschau-es-eskaliert-zwischen-ginger-und-juergen-clip

Sarina
10-08-2019, 16:38
doppelt

Jannick
10-08-2019, 16:44
Jetzt habe ich Jürgen Trovato gesehen, den kenne ich durchs nächtliche Zappen, da bleib ich auch mal auf irgendeinem Sender hängen und da habe ich auch was von Trovato mitbekommen.
Ob ich ihn sympathisch finde, weiß ich noch nicht, er gebraucht mir zu häufig das Wort schwul etc., was ich nicht abkann. Mal schaun, wie es weitergeht...

Pummelfee
10-08-2019, 16:50
[QUOTE=Sarina;48067347]online Bonus Clip, es knallt zwischen Ginger und Jürgen, er hat gesagt, sie hat Cellulitis

https://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/video/20192-vorschau-es-eskaliert-zwischen-ginger-und-juergen-clip[/QUOTE]

Da kann die liebe Ginger wohl nicht die Wahrheit ab
Jürgen nimmt halt kein Blatt vor den Mund :d::D

GiGi_Ganter
10-08-2019, 17:03
[QUOTE=Pummelfee;48067391]...
Jürgen nimmt halt kein Blatt vor den Mund :d::D[/QUOTE]

Apropos;
bei der Bild ist so ein Clip zu sehen, wo er über den Wendler abledert, pardon, analysiert.
Ich sach nur Klo-Gate

Pummelfee
10-08-2019, 17:10
Ja hab ich auch gesehen, ist doch spannend und die Wendler Fans steigen auf die Barrikaden :rotfl:

Karl Napp
10-08-2019, 17:56
sympathisch? direkt isser. der eine mag das, andere nicht bzw. kann damit nicht umgehen.

nun, hat schon mal jemand darüber nachgedacht, dass selbst homosexuell orientierte den begriff "schwul" selbst verwenden?

Moritza
10-08-2019, 18:11
[QUOTE=Pummelfee;48067391]Da kann die liebe Ginger wohl nicht die Wahrheit ab
Jürgen nimmt halt kein Blatt vor den Mund :d::D[/QUOTE]Durchkärschern.:rotfl:

Cool...er tötet gleich die gute Stimmung. 14 Tage sind zu kurz für Harmonie.

wiedehopf
10-08-2019, 18:27
[QUOTE=Karl Napp;48067622]sympathisch? direkt isser. der eine mag das, andere nicht bzw. kann damit nicht umgehen.

nun, hat schon mal jemand darüber nachgedacht, dass selbst homosexuell orientierte den begriff "schwul" selbst verwenden?[/QUOTE]
Erstens: Afroamerikaner verwenden selbst das N-Word auch, trotzdem ist die Verwendung des Begriffes durch Weiße unzweideutig rassistisch.
Zweitens: Der Begriff "schwul" ist hier nicht das Problem, sondern seine Verwendung um Dinge und Situationen als weichlich, qualitätiv minderwertig oder unangenehm zu charakterisieren. Anders steht es mit dem Begriff "Schwuchtel". Dessen Verwendung ist in jedem Fall homophob.
Drittens: Wer, ohne sich Böses dabei zu denken, einen rassisistsch, homophob, antisemitisch oder you-name-it konnotierten Begriff verwendet, ist deshalb kein Rassist, Antisemit, homophober Mensch etc., sondern hat einfach unbedacht gehandelt.
Daher darf und sollte man denjenigen darauf aufmerksam machen, insbesondere sollte solche Wortwahl nicht in einem öffentlichen Zusammenhang wie einem Fernsehformat unkorrigiert stehen gelassen werden.

Pummelfee
10-08-2019, 18:31
Er wurde ja nun drauf aufmerksam gemacht, er hat auch gesagt, dass er nun mal so redet, man kann auch ein Thema totreden

sorry ich seh das echt nicht so dramatisch wie manch anderer hier, es gibt schlimmeres auf der Welt als ein paar unsanft eingesetzte Worte...

Wulffen
10-08-2019, 18:31
[QUOTE=Sarina;48067347]online Bonus Clip, es knallt zwischen Ginger und Jürgen, er hat gesagt, sie hat Cellulitis

https://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/video/20192-vorschau-es-eskaliert-zwischen-ginger-und-juergen-clip[/QUOTE]

Wo er recht hat, hat er recht. :rotfl::rotfl::rotfl:

Pummelfee
10-08-2019, 18:32
[QUOTE=Wulffen;48067722]Wo er recht hat, hat er recht. :rotfl::rotfl::rotfl:[/QUOTE]

Der Hagelschaden ist unübersehbar :D

Wulffen
10-08-2019, 18:32
[QUOTE=Pummelfee;48067721]Er wurde ja nun drauf aufmerksam gemacht, er hat auch gesagt, dass er nun mal so redet, man kann auch ein Thema totreden

sorry ich seh das echt nicht so dramatisch wie manch anderer hier, es gibt schlimmeres auf der Welt als ein paar unsanft eingesetzte Worte...[/QUOTE]

:d::d::d:

GiGi_Ganter
10-08-2019, 18:38
[QUOTE=Wulffen;48067722]Wo er recht hat, hat er recht. :rotfl::rotfl::rotfl:[/QUOTE]

Ja, aber ein Mann seines Alters sollte wissen: Über Beulenpest redet man nicht

Okay, Jürgen fällt in Ungnade
Alles was nicht okay ist, ist schwul
Beulenpest
Sagt direkt, was er sich denkt....

Als Frau brauchst den gar keine Killerfragen stellen; der schießt sich ja von selber ins Abseits

OT: Ich möcht gar nicht wissen, was der über den Katja Burkhart Verschnitt denkt - diese Leifheit (?)

Onkel Uhu
10-08-2019, 18:40
Trovato ist vielleicht unsympathisch, aber er ist nicht doof, ähnlich wie Donald Trump. Sonst wäre er ein miserabler Sherlock Holmes.Er hat ja vor dem Einzug ziemlich klar erklärt, dass er polarisieren will, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Insofern ist das mit dem "schwul" natürlich kein Zufall oder versehentlich rausgerutscht, sondern bewußt so eingesetzt, um zu polarisieren.

GiGi_Ganter
10-08-2019, 18:45
[QUOTE=Onkel Uhu;48067753]...

Insofern ist das mit dem "schwul" natürlich kein Zufall, sondern bewußt so eingesetzt, um zu polarisieren.[/QUOTE]

Ungeachtet dessen, wie ich das sonst werte, oder was ich da ne Meinung habe...

aber... Wenn du in so ein Format einziehst; und "sowas" bringst... da haste verloren
a.) Ne Fanbase die das krumm nimmt b.) diejenigen die sagen "Das ist ja, weil das aus dem Elternhaus kommt" c.) weil sowas heute ein No-Go ist, auch für "alte Säcke"
vor allem, wenn du es zu oft raus haust

Und ich schätze, er weiß worauf er sich einließ; und wie Ravensspruch damals (Tuntenhosen) ankam...

Und sich dann auf ne Diskussion einlassen... da haste erst recht verloren

Chilischote
10-08-2019, 18:53
Vielleicht redet der so, weil er bekannt werden will. Bis gestern hatte ich keine Ahnung, wer der Typ ist.
Mitten in der Sendung ruft meine Mutter an: "Hast gesehen, der Jürgen Trovato ist auch dabei!"
Ich: "Wer ist das denn?"
Sie: "Na der hatte doch früher eine Sendung auf RTL, um soundsoviel Uhr..."

Jürgen Trovato war eigentlich nur zu Uhrzeiten präsent, an denen Berufstätige in Vollzeit meistens auf der Arbeit waren. Das erklärt seinen niedrigen Bekanntheitsgrad.

Kalb
10-08-2019, 18:59
[QUOTE=Pummelfee;48067391]Da kann die liebe Ginger wohl nicht die Wahrheit ab
Jürgen nimmt halt kein Blatt vor den Mund :d::D[/QUOTE]

Er selbst sieht auch aus wien Trinker mit Hochdruck - knallt ihm auch keiner vorn Kopf. Er ist ein ekliger Stichler. Wie ich diese alten Männer hasse.

Kalb
10-08-2019, 19:03
Ich blend mir diesen Thread mal lieber selber aus :wink:

badenserin
10-08-2019, 19:06
[QUOTE=GiGi_Ganter;48067765]Ungeachtet dessen, wie ich das sonst werte, oder was ich da ne Meinung habe...

aber... Wenn du in so ein Format einziehst; und "sowas" bringst... da haste verloren[/QUOTE]

Ich sehe das wie Onkel Uhu und meine auch, dass er gezielt negativ belegte Eigenschaften als "schwul" bezeichnet, um zu polarisieren.

Der Anteil an Zuschauern, die sich das als herzerfrischend direkte Art verkaufen lassen von einem richtigen Kerl, der das Herz am richtigen Fleck hat, der sich aber nicht von modernen Zeiten sein Zigeunerschnitzel weichspülen lässt, wird entsprechend hoch sein.

Ico
10-08-2019, 19:12
[QUOTE=Onkel Uhu;48067753]Trovato ist vielleicht unsympathisch, aber er ist nicht doof, ähnlich wie Donald Trump. Sonst wäre er ein miserabler Sherlock Holmes.Er hat ja vor dem Einzug ziemlich klar erklärt, dass er polarisieren will, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Insofern ist das mit dem "schwul" natürlich kein Zufall oder versehentlich rausgerutscht, sondern bewußt so eingesetzt, um zu polarisieren.[/QUOTE]

Kann man so schreiben. Travolta ist wohl mithin der Intelligenteste im Haus, bleibt aber trotzdem eine unangenehme Person. Positiv zu vermerken ist das er für viel Zoff mit seinen Kommentaren sorgen wird! :d:

Onkel Uhu
10-08-2019, 19:24
Das ist eben eine milde Form der "Masche AfD": Erst irgendwas raushauen, was nach Skandal riecht ( schwul), hinterher halbherzig entschuldigen ( Gespräch mit Chris am Spülbecken, dass er natürlich nix gegen Schwule haben). Später immer mal wieder nachlegen und dann von vorn das Ganze. Die Grenze des Sagbaren testen und nach und nach immer weiter ausdehnen.

Ob diese Strategie aufgeht, ist eine andere Frage. Donald Trump ist mit der Masche immerhin zum mächtigsten Mann der Welt gewählt worden, trotzdem er Frauen, Afroamerikaner, Mexikaner, Demokraten, Behinderte und wer weiß nicht noch wen massiv beleidigt hat.

Moritza
10-08-2019, 19:32
[QUOTE=Ico;48067811]Kann man so schreiben. Travolta ist wohl mithin der Intelligenteste im Haus, bleibt aber trotzdem eine unangenehme Person. Positiv zu vermerken ist das er für viel Zoff mit seinen Kommentaren sorgen wird! :d:[/QUOTE]Jepp. Ein bissi muss er noch bleiben.:D

Pummelfee
10-08-2019, 19:35
Wäre ja schlimm wenn nicht :D
Alle würden sich lieb haben, das geht mal gar nicht :teufel:

storch
10-08-2019, 19:36
[QUOTE=Kalb;48067792]Er selbst sieht auch aus wien Trinker mit Hochdruck - knallt ihm auch keiner vorn Kopf. Er ist ein ekliger Stichler. Wie ich diese alten Männer hasse.[/QUOTE]


Das finde ich jetzt weit hergeholt. So sieht er nicht aus. Ein alter Mann ist er auch nicht, also echt und hassen, meine Güte. Die jungen Männer, die sowas von sich geben hasst du nicht?

Nur, weil einem Aussagen nicht passen, auch zu recht, muss man nicht selbst solche unterirdischen Kommentare abliefern.

Onkel Uhu
10-08-2019, 20:02
Keiner von denen geht da völlig ohne Plan rein, auch wenn die meisten es behaupten. Sogar Joey, indem er die liebe Doofiemasche bis zur Schmerzensgrenze ausreizen will. Jeder von denen weiss, wie Medien funktionieren und welche Knöpfe man drücken muss, um interessant und im Gespräch zu bleiben. Wenn Mister Holmes die bad-guy-Karte spielt, dann kann auch das eine ganze Weile klappen, siehe Pornoklaus. Immerhin wurde er gestern als Drittbeliebtester in den Luxusbereich gevotet. Das waren alles anrufende Zuschauer, wenn da nix gefaked ist.

wobbleshaker
10-08-2019, 23:00
[QUOTE=Suther Cane;48066638]Ohne ihn verteidigen zu wollen (so toll fand ich das auch nicht), ich glaube nicht, daß es homophob gemeint ist. Es ist für ihn ein Spruch so wie Elena (oder wie sie heißt) beim Sommerhaus immer sagt "bist Du behindert". Beides ist nicht okay, aber beides ist nicht auf die eigentliche Bedeutung des Wortes bezogen.

Ich finde es okay, daß man ihn darauf aufmerksam gemacht hat. Wir werden sehen, ob es angekommen ist.[/QUOTE]

Elena finde ich genauso unterste Schublade.
So tief hatte ich ihn gar nicht eingeschätzt, daher ist der Vergleich auch kein Kompliment für ihn, denn für so dumm hatte ich ihn nicht gehalten.

Dennis|Natascha
11-08-2019, 00:20
Er ist definitiv schwierig.

Dr.Murder
11-08-2019, 00:27
[QUOTE=Dr.Murder;48066868]

Mein erster persönlicher Eindruck gestern: Unsympathisch.
Ich kann das gar nicht genau festmachen warum.
[/QUOTE]

Jetzt weiß ich es.#Ginger

storch
11-08-2019, 02:23
Kein Vergleich zu einem Chris, der nur hintenrum lästert. Er benutzt zwar kein "schwul", aber nicht minder beleidigende Ausdrücke. und zwar ganz bewußt. :rolleyes:

Viel zu viel Drama, meine Güte. Da konnte sie sich jetzt stundenlang daran aufziehen. Immerhin scheint er einzusehen, dass er über's Ziel hinausgeschossen ist.

fandango
11-08-2019, 07:14
Uninteressanter Mann.

Mit dem würde ich nicht das Gespräch suchen.

Giftnudel
11-08-2019, 08:27
Der hält sich aber auch für einen absoluten Durchblicker. Unangenehmer Mann und leider dazu noch Dauerredner.

Premiere0815
11-08-2019, 10:04
Der größte Verlierer der Staffel, und aller, die nicht mehr kommen werden. :hammer:

rosita
11-08-2019, 10:23
Ein böser alter Mann, der sich selbst am geilsten findet.

Jannick
11-08-2019, 12:16
Jürgen Trovato mag ich nicht. Er ist verletzend und merkt es nicht einmal selbst.

Suhami
11-08-2019, 12:19
[QUOTE=rosita;48070036]Ein böser alter Mann, der sich selbst am geilsten findet.[/QUOTE]

Genau so. :ja:

[QUOTE=Jannick;48070224]Jürgen Trovato mag ich nicht. Er ist verletzend und merkt es nicht einmal selbst.[/QUOTE]

Und wenn er es merkt: "Isch kann da nix zu isch bin halt so."
Sehr reife Einstellung mit 57.

Moritza
11-08-2019, 12:22
[QUOTE=rosita;48070036]Ein böser alter Mann, der sich selbst am geilsten findet.[/QUOTE]Jepp...und Chris ein junger Mann der sich am geilsten findet. Passen zusammen.

Jannick
11-08-2019, 12:37
Jetzt mußte ich erst nachsehen, wer Chris ist - irgendwie habe ich sogar bei den Männern noch Probleme, die jeweiligen Namen zuzuordnen :rotfl:

Bei Jürgen sind mir beim Einzug seine glasigen und roten Augen aufgefallen , mal abwarten, ob und wann sich das ändert :Pflaster:

Pummelfee
11-08-2019, 13:08
[QUOTE=Jannick;48070262]

Bei Jürgen sind mir beim Einzug seine glasigen und roten Augen aufgefallen , mal abwarten, ob und wann sich das ändert :Pflaster:[/QUOTE]

Die hat er schon immer, schon damals bei seiner Sendung

enzo100
11-08-2019, 13:12
[QUOTE=storch;48069830]Kein Vergleich zu einem Chris, der nur hintenrum lästert. Er benutzt zwar kein "schwul", aber nicht minder beleidigende Ausdrücke. und zwar ganz bewußt. :rolleyes:

Viel zu viel Drama, meine Güte. Da konnte sie sich jetzt stundenlang daran aufziehen. Immerhin scheint er einzusehen, dass er über's Ziel hinausgeschossen ist.[/QUOTE]
:d:

Ist jetzt auch nicht so, dass ich Jürgen besonders lieb hätte, aber da ist schon wieder Not gegen Elend. :crap:

Jannick
11-08-2019, 13:29
[QUOTE=Pummelfee;48070353]Die hat er schon immer, schon damals bei seiner Sendung[/QUOTE]

Okay - dann hat er wohl licht- und windempfindliche Augen.

Pummelfee
11-08-2019, 13:32
Da gibts doch so nen schönen Spruch ... › ...
"Es wird nichts so heiss gegessen, wie es gekocht wird"
Die schaukeln sich da drinnen alle viel zu sehr hoch und irgendwer ist immer der Buhmann (die Rolle hat sich Jürgen sogar selber vorher gegeben) und er macht seine Sache gut, da Schwung in die Hütte zu bringen :D
(ich stell gerade fest, dass ich so wie letztes Jahr mal wieder komplett auf der Seite des meistgehassten bin :D )

GiGi_Ganter
11-08-2019, 17:04
[QUOTE=Onkel Uhu;48067918]... Immerhin wurde er gestern als Drittbeliebtester in den Luxusbereich gevotet. Das waren alles anrufende Zuschauer, wenn da nix gefaked ist.[/QUOTE]

Mit Velaub;
Ich glaube, er wurde nur deswegen dort reingewählt; weil er wohl nach Sladdi und Joey der Drittbekannteste ist.

Denn von den "Trovatos" hat man schon mal was gehört, und sei es nur im vorbeizappen;
was ich von den restlichen Promis bezweifle;
den abgesehen von einigen HardCore-Fans div. Formate (GnTM, Bachelor usw) kennt die doch keiner,
und dieses ganze Y-Tuber Volk... das werden bestenfalls die Jungen kennen

Selbst von nem Alm-Klausi hat man schon mal was gehört, wenn man bei RTL-Promilent reinzappte...

PK: IMHO kann der Jürgen noch ein paar Klopper raushauen, und er wird dennoch mehr stimmen generieren, als z.b. ein Chris

GiGi_Ganter
11-08-2019, 17:10
[QUOTE=Pummelfee;48070353]Die hat er schon immer, schon damals bei seiner Sendung[/QUOTE]

Wurde die dann eingestellt?

OT: Bei den ganzen Nonsens dieser "Machart" weiß ich gar nicht mehr, was Neu/Wiederholung ist, wenn ich in der Nacht daran vorbeizappe; zumal auch die Ö-Sender diese "Blaulicht"-Dinger im Portfolio haben

Pummelfee
11-08-2019, 17:39
RTL hat zu dem Zeitpunkt so einiges aus dem Programm geräumt und Platz für die Superhändler gemacht

GiGi_Ganter
11-08-2019, 17:46
Ach, jetzt wird dieses "Flohmarkt"-Thema zu Tode geritten

Na zum Glück keine Lebensweisheiten mehr

maxine
11-08-2019, 18:24
Als die Trovatos am Anfang eine wöchentliche Serie waren und samstags kamen, habe ich das ganz gerne geschaut :blush:

Ich bin ja sonst gar kein Fan von Scripted Reality. Die Trovatos waren wohl die Ausnahme von der Regel.

Dan wurde es irgendwann eine tägliche Nachmittagsserie und das Weiterschauen ist an meinen Arbeitszeiten gescheitert.

Er war das Alpha-Tier, das den Weg vorgegeben hat, und Marta war immer tierisch eifersüchtig :rotfl:

Ursprünglich war er mein Favorit bei PBB, aber das hat sich erledigt. Richtig unsympathisch ist er geworden.

IrreLisa
11-08-2019, 20:38
OT: Ich red ja auch wie der Trovato. Alles, wo ich nicht mit fertigwerde ist, ist schwul. Hab ich mir nie Gedanken drum gemacht. Nun habe ich hier einen Bahnhof, wo die Tieenes fast aus und eingehen. Da kämpfe ich mit einem Mixer und fand den voll schwul, weil er nicht machte, was ich wollte. Steht da so ein 14jhriger neben mir und sagt, ich bin auch schwul. Und war am weinen, erstmals laut ausgesprochen. Da steh ich also da und habe den Jungen im Arm, der nicht aufhören konnte zu weinen. Meine Tochter und die anderen haben ihn auch alle umarmt. Für mich ist er immer noch der gleiche,ich darf immer noch schwuler Schneebesen sagen, aber nicht in Verbindung mit einem Schimpfwort und Schwuchtel geht gar nicht. Alles ist gut.

Marauder
11-08-2019, 20:56
[QUOTE=IrreLisa;48071639]OT: Ich red ja auch wie der Trovato. Alles, wo ich nicht mit fertigwerde ist, ist schwul. Hab ich mir nie Gedanken drum gemacht. Nun habe ich hier einen Bahnhof, wo die Tieenes fast aus und eingehen. Da kämpfe ich mit einem Mixer und fand den voll schwul, weil er nicht machte, was ich wollte. Steht da so ein 14jhriger neben mir und sagt, ich bin auch schwul. Und war am weinen, erstmals laut ausgesprochen. Da steh ich also da und habe den Jungen im Arm, der nicht aufhören konnte zu weinen. Meine Tochter und die anderen haben ihn auch alle umarmt. Für mich ist er immer noch der gleiche,ich darf immer noch schwuler Schneebesen sagen, aber nicht in Verbindung mit einem Schimpfwort und Schwuchtel geht gar nicht. Alles ist gut.[/QUOTE]

WTF did I just read? Wenn man "schwul" sagt, weil man etwas schlecht/blöd findet, dann ist das nach wie vor voll daneben UND ein Schimpfwort.