PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Moderation Promi-BB Die Moderation


Werbung

Seiten : 1 [2]

Wero
24-08-2019, 10:41
[QUOTE=BVB4ever;48121655]Letztes Jahr im Finale haben Jochen Schropp und Marlene Lufen angekündigt, dass es 2019 auch wieder Promi Big Brother geben wird und beide wieder am Start sein werden. Dieses Jahr gab es zwar eine Ankündigung für 2020, aber kein Wort dazu, ob sie sich dort wiedersehen. Vielleicht gibt es ja endlich mal frische Gesichter! :)[/QUOTE]

Ich hoffe, man nutzt jetzt die Gelegenheit und holt sich schon für Normalo-BB sowohl vor als auch hinter der Kamera neue Leute. Es braucht ganz dringend neuen kreativen Input. Da kann ein neues Moderatorengesicht auch nicht schaden. Man wird ja mit Sicherheit eine Live-Show für die Exits produzieren und da möchte ich nicht Schropp, Bendel oder Schölermann sehen. Und wenn es dort gut läuft, dann ist das eventuell auch eine Option für PBB 2020.

feuersturmdora
24-08-2019, 12:41
Wenn es nur die Gesichter der Beiden wären..... Er mit seiner frisch rasierten Wehrmachtsfrisur und dem tollen 70iger-Jahre-Schnurrbart: Signifikante multiple maskuline Merkmale. Und sie mit Ihrem muttchenhaften Charme und dem herzlichen Dauergrinsen: Ja, ein rechter Augenschmaus. - Viel schlimmer noch
quälte mich das sinnentleerte Geplapper dieses Moderatorenpaares und das - Gottseidank kurze - Hantieren mit dem Puppenhaus und dessen Bewohnern. Ganz so, als ob die Zuschauer schwachsinnig sind und nach jeder Szene erklärt haben müssen, was sie da grad gesehen haben.

Hier fehlt die Ironie von Sonja und ihrem Mod-Partner; selbst das kleinste Fitzelchen von Humor oder Improvisation geht den Beiden völlig ab. Alles auswendig runtergeleiert und absolut überflüssig. Das war wirklich mehr als grottenschlecht, aber paßte zur diesjährigen Sendung.