PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IBES IbeS 2020 - der Laberthread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13

El Coco Loco
07-01-2020, 12:29
Es fehlt aber das: "krasswiedummdubist"

Nosferata
07-01-2020, 12:32
https://srv4.imgcdnhost.com/large/2017/50/5669655325523877592723483-272827.png

:feile:

Dodge
07-01-2020, 12:41
[QUOTE=GiGi_Ganter;48417831]Und ich dachte, im Dschungel sind Stars
Siehste , wir sind alle nicht unfehlbar.
---
Danke[/QUOTE]
Dann hieße das ja "Dschungelcamp der Stars" :tsts:

*Blue*
07-01-2020, 12:45
[QUOTE=Stupselle;48419078]Dr. Bobs Haus ist gefährdet, aber er ist nicht dafür, dass das Camp abgesagt wird:

http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/tv/dschungelcamp-2020-ich-musste-mein-haus-evakuieren-w%c3%a4hrend-dr-bob-im-camp-ist-k%c3%b6nnte-sein-heim-abbrennen/ar-BBYFiHk?ocid=ientp[/QUOTE]



soweit ich das auf der Karte sehe, ist das Camp ziemlich weit weg von allen Bränden.
Rauchbelastung der Luft ist vll ein Thema.

MichiGer
07-01-2020, 12:46
[QUOTE=cocos72;48418969]Der emotionale Abflug der Danni Büchner. Die emotionale Ankunft der Danni Büchner. RTL puscht die ohne Ende. :rolleyes:[/QUOTE]

Ich hab schon die Krise bekommen, wie sie das mit ihrer Kette im TV sagte :rolleyes:
kann die wenigstens die Augen dabei nicht immer so aufreißen? :fürcht:

Mann, nervt die Frau mich jetzt schon.

*Blue*
07-01-2020, 12:47
[QUOTE=El Coco Loco;48419196]Es fehlt aber das: "krasswiedummdubist"[/QUOTE]


kommt aber ganz sicher :trippel: :teufel:


meine Hoffnung ist ja, dass Frau Büchner völlig überfordert ist und irgendwie nach 2 Tagen in die Bedeutungslosigkeit verschwindet.
Von Elena dagegen erwarte ich 1000% Unterhaltung.

Nosferata
07-01-2020, 12:50
[QUOTE=*Blue*;48419227]kommt aber ganz sicher :trippel: :teufel:


meine Hoffnung ist ja, dass Frau Büchner völlig überfordert ist und irgendwie nach 2 Tagen in die Bedeutungslosigkeit verschwindet.
Von Elena dagegen erwarte ich 1000% Unterhaltung.[/QUOTE]

Niemals! Niemals!
Von ihr erwarte ich Zoff mit anderen Weiblichkeiten und bedeutungsvolle Lagerfeuergespräche mit Aussagen über das Leben mit Jens - und alle am Lagerfeuer brechen in lauthalses Staunen aus.

Donato Renato
07-01-2020, 12:51
[QUOTE=*Blue*;48419227]kommt aber ganz sicher :trippel: :teufel:


meine Hoffnung ist ja, dass Frau Büchner völlig überfordert ist und irgendwie nach 2 Tagen in die Bedeutungslosigkeit verschwindet.
Von Elena dagegen erwarte ich 1000% Unterhaltung.[/QUOTE]


Aber Elena Miras ist sprachlich (mit ihrer Ghettosprache) für mich fast der größte Gegenpol. Da freue ich mich ja fast darauf, dass jemand im Camp ist, der so spricht wie wir hier :D Mein 2. Favorit ist erstmal Prof. Dr. Krause. "Sause-Krause" ist immerhin Mitglied der CDU :teufel:

ManOfTomorrow
07-01-2020, 12:51
Kein Tag vergeht ohne einen neuen Vorschlag aus der SPD …

Lauterbach will Dschungelcamp stoppen [bild.de] (https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/feuer-in-australien-rauchsaeule-kommt-in-suedamerika-an-67143208.bild.html)
[Quote][…] Angesichts der massiven Brände in Australien appelliert der SPD-Politiker Karl Lauterbach (56) an RTL, das Dschungelcamp abzublasen: „Ich finde es angemessen, während dieser Brände die Sendung Dschungelcamp, die ich persönlich aber auch grundsätzlich entbehren könnte, dort nicht weiter zu drehen“, sagte der Politiker BILD: „Das Ganze erinnert an den Tanz auf dem Vulkan.“ […][/Quote]

Fillinchen45
07-01-2020, 13:07
Dieser Raul Richter hat sich vor seinem Abflug öffentlich zur Situation um die Buschbrände in Australien geäußert, aber gleichzeitig auch Gründe dafür genannt, warum IBES nicht abgesagt werden kann.

Das passt mMn zu seinen Beweggründen für die Teilnahme, weil er wieder mehr Medieninteresse haben möchte und sich neue Aufträge erhofft.

Damit ist der erste Schritt zum Medieninteresse gemacht, viele weitere werden folgen.

ManOfTomorrow
07-01-2020, 13:14
[QUOTE=Fillinchen45;48419254]Dieser Raul Richter hat sich vor seinem Abflug öffentlich zur Situation um die Buschbrände in Australien geäußert, aber gleichzeitig auch Gründe dafür genannt, warum IBES nicht abgesagt werden kann.

Das passt mMn zu seinen Beweggründen für die Teilnahme, weil er wieder mehr Medieninteresse haben möchte und sich neue Aufträge erhofft.

Damit ist der erste Schritt zum Medieninteresse gemacht, viele weitere werden folgen.[/QUOTE]
Ja, wahrscheinlich haben alle ein furchtbar schlechtes Gewissen, aber auf die Gage/Publicity wollen sie dann doch nicht verzichten … :teufel:

zickenqueen
07-01-2020, 13:14
[QUOTE=*Blue*;48419222]soweit ich das auf der Karte sehe, ist das Camp ziemlich weit weg von allen Bränden.
Rauchbelastung der Luft ist vll ein Thema.[/QUOTE]

naja, die Raucher wirds freuen....:teufel:... ja das war böse, ich weiss....:D[QUOTE=Donato Renato;48419231]"Sause-Krause" ist immerhin Mitglied der CDU :teufel:[/QUOTE]

ist das jetzt ein Qualitätskriterium???


Tanz auf dem Vulkan... oooch da wird anderswo ganz anders getanzt.... sollen sich die Herrn Politiker mal über den amerikanischen Patienten..äähm.. Präsidenten und das was er im Iran/Irak anzettelt aufregen...

Richer
07-01-2020, 13:26
[QUOTE=Nosferata;48419229]Niemals! Niemals!
Von ihr erwarte ich Zoff mit anderen Weiblichkeiten und bedeutungsvolle Lagerfeuergespräche mit Aussagen über das Leben mit Jens - und alle am Lagerfeuer brechen in lauthalses Staunen aus.[/QUOTE]

:rotfl: Steht vielleicht sogar in deren Verträgen drin. "wenn frau B aus M anfängt aus ihrem leben und vorallem dem leben ihres verstorbenen Mannes zu erzählen, auf jeden fall Interesse heucheln" :rotfl: :rotfl:

Manitu
07-01-2020, 13:32
[QUOTE=ManOfTomorrow;48419232]Kein Tag vergeht ohne einen neuen Vorschlag aus der SPD …

Lauterbach will Dschungelcamp stoppen [bild.de] (https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/feuer-in-australien-rauchsaeule-kommt-in-suedamerika-an-67143208.bild.html)[/QUOTE]

Naja darüber nachdenken könnte RTL ja mal, finde es dieses Jahr auch nicht passend und werde nicht gucken.

Günter Krause ? Der Unterzeichner des Einigungsvertrages. Wie tief kann man als Politiker eigentlich sinken, wie peinlich.

mesh
07-01-2020, 13:35
[QUOTE=ManOfTomorrow;48419266]Ja, wahrscheinlich haben alle ein furchtbar schlechtes Gewissen, aber auf die Gage/Publicity wollen sie dann doch nicht verzichten … :teufel:[/QUOTE]

Sind alles "Stars" wie wir wissen. :tsts:
Selbstverständlich werden sie alle ihre Gagen spenden. :engel:

[QUOTE=Richer;48419295]:rotfl: Steht vielleicht sogar in deren Verträgen drin. "wenn frau B aus M anfängt aus ihrem leben und vorallem dem leben ihres verstorbenen Mannes zu erzählen, auf jeden fall Interesse heucheln" :rotfl: :rotfl:[/QUOTE]

Ich kann mir vorstellen, dass wenn sie es übertreibt mit ihren Jens-Geschichten, dass sie damit einigen dort schnell auf den Keks gehen wird.

Elena evtl. :engel:
Allerdings waren ja oftmals diejenigen, von denen man sich am meisten versprach, dann die langweiligsten von allen.

zickenqueen
07-01-2020, 13:42
[QUOTE=mesh;48419309]
Selbstverständlich werden sie alle ihre Gagen spenden. :engel:
[/QUOTE]

Mit Sicherheit sogar. Und zwar wahlweise dem Finanzamt oder dem Gerichtsvollzieher :D

Richer
07-01-2020, 14:00
[QUOTE=Manitu;48419308]Naja darüber nachdenken könnte RTL ja mal, finde es dieses Jahr auch nicht passend und werde nicht gucken.
[/QUOTE]

Wir werden es auch nicht schauen. Die Leidensgeschichte der Daniela B bekommt man auch so bei RTL mit :rolleyes:

MichiGer
07-01-2020, 14:01
[QUOTE=mesh;48419309]

Ich kann mir vorstellen, dass wenn sie es übertreibt mit ihren Jens-Geschichten, dass sie damit einigen dort schnell auf den Keks gehen wird.[/QUOTE]

Das hoffe ich sehr stark. Und erwarte, dass dann BITTE jemand dort den A... in der Hose hat, ihr das zu sagen,
dass sie nervt. :anbet:

mesh
07-01-2020, 14:05
[QUOTE=MichiGer;48419357]Das hoffe ich sehr stark. Und erwarte, dass dann BITTE jemand dort den A... in der Hose hat, ihr das zu sagen,
dass sie nervt. :anbet:[/QUOTE]

Eben da käme dann wie gesagt evtl. Elena ins Spiel. :engel:
Aber die Erwartungshaltung wird ja meistens enttäuscht. :zeter:
Vielleicht bekommt sie ja aber Gegenwind aus einer ganz unerwarteten Richtung. :D

MichiGer
07-01-2020, 14:07
[QUOTE=mesh;48419366]
Vielleicht bekommt sie ja aber Gegenwind aus einer ganz unerwarteten Richtung. :D[/QUOTE]

Ich hoffe auf Markus. Bitte! :bitte: Ich glaub, den nervt sowas...Aber ist letztenendes egal, Hauptsache, jemand bremst sie :D

IngridSchmidt
07-01-2020, 14:16
[QUOTE=ManOfTomorrow;48419232]Kein Tag vergeht ohne einen neuen Vorschlag aus der SPD …

Lauterbach will Dschungelcamp stoppen [bild.de] (https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/feuer-in-australien-rauchsaeule-kommt-in-suedamerika-an-67143208.bild.html)[/QUOTE]

Wie lächerlich :rolleyes: 4 Tage vorm Start. Wahrscheinlich hocken die ersten schon morgen im Dschungel.

Xerxe
07-01-2020, 14:18
[QUOTE=mesh;48419366]Eben da käme dann wie gesagt evtl. Elena ins Spiel. :engel:
Aber die Erwartungshaltung wird ja meistens enttäuscht. :zeter:
Vielleicht bekommt sie ja aber Gegenwind aus einer ganz unerwarteten Richtung. :D[/QUOTE]

Das Hauptproblem dürfte sein, wie sagt man es um sich selbst nicht als unsensibel darzustellen.
Also wird es vermutlich eher über die: "Du musst nach vorne schauen, für dich selbst leben, das tut dir nicht gut...."-SChiene laufen als auf die : "KrassWieDiePromoWitweNervt" -Schiene...
UNd ersteres wird dan vermutlcih ganz viele sensible Gespräche nach sich ziehen, von denen uns RTL kein einziges vorenthält.... eher dazu neigt Ausschnitte zu wiederholen. :zeter:

Fire2Wire
07-01-2020, 14:24
[QUOTE=Xerxe;48419388]Das Hauptproblem dürfte sein, wie sagt man es um sich selbst nicht als unsensibel darzustellen.
Also wird es vermutlich eher über die: "Du musst nach vorne schauen, für dich selbst leben, das tut dir nicht gut...."-SChiene laufen als auf die : "KrassWieDiePromoWitweNervt" -Schiene...
UNd ersteres wird dan vermutlcih ganz viele sensible Gespräche nach sich ziehen, von denen uns RTL kein einziges vorenthält.... eher dazu neigt Ausschnitte zu wiederholen. :zeter:[/QUOTE]

Oder aber jemand möchte ebenfalls viel Sendezeit und hat eine dermaßen kurze Zündschnur, dass nach spätestens 3-4 Tage die Fetzen fliegen. Setze alles auf Elena :D

Xerxe
07-01-2020, 14:27
[QUOTE=Fire2Wire;48419402]Oder aber jemand möchte ebenfalls viel Sendezeit und hat eine dermaßen kurze Zündschnur, dass nach spätestens 3-4 Tage die Fetzen fliegen. Setze alles auf Elena :D[/QUOTE]

Wenn sie klug ist, macht sie genau das. Wobei es dann zwei Lager geben wird beim ZUschauer und so ziemlich sicher einer von Beiden gewinnt.

zickenqueen
07-01-2020, 14:36
ich befürchte ja auch, dass das ein Rohrkrepierer wird... wir hoffen alle auf krasswiedummdubist und solche Erwartungen wurden in der Vergangenheit eher weniger erfüllt.... meist kamen die AHA Effekte aus Ecken, wo man es nicht erwartete

sheela
07-01-2020, 15:08
[QUOTE=Nosferata;48419229] Lagerfeuergespräche mit Aussagen über das Leben mit Jens - und alle am Lagerfeuer brechen in lauthalses Staunen aus.[/QUOTE]


Müssen die denn beim Gasofen auch Nachtwache halten?

Nosferata
07-01-2020, 15:13
[QUOTE=sheela;48419455]Müssen die denn beim Gasofen auch Nachtwache halten?[/QUOTE]Entschuldigung, dass bei mir die Routine durchbrach.

MichiGer
07-01-2020, 15:27
Eben war so ein alternder, sich selbst überschätzender "Schlagerstar" bei den Superhändlern :help:

Sagt der zu Markus Reinecke zum Abschied : "wir sehen uns" und Markus sagt ganz locker: "ich befürchte es!" :rotfl:

Sowas erwarte ich mir von ihm im Dschungel. Enttäusch mich nicht, Markus. :zeter: :D

Nosferata
07-01-2020, 15:30
[QUOTE=MichiGer;48419473]Eben war so ein alternder, sich selbst überschätzender "Schlagerstar" bei den Superhändlern :help:

Sagt der zu Markus Reinecke zum Abschied : "wir sehen uns" und Markus sagt ganz locker: "ich befürchte es!" :rotfl:

Sowas erwarte ich mir von ihm im Dschungel. Enttäusch mich nicht, Markus. :zeter: :D[/QUOTE]

Lassen die den Wendler wieder rein? :fürcht:

xeonsys
07-01-2020, 15:33
Die bilder von laura sind gut:clap:

Anscha
07-01-2020, 15:37
Am Flughafen hat die Büchner jedenfalls schon über ihre Halskette geredet, die ha Jens enthält... [emoji849]

Nosferata
07-01-2020, 15:39
[QUOTE=Anscha;48419496]Am Flughafen hat die Büchner jedenfalls schon über ihre Halskette geredet, die ha Jens enthält... [emoji849][/QUOTE]

Sie hat halt kein eigenes Leben.
Sie besteht aus "Jens".

MichiGer
07-01-2020, 15:52
[QUOTE=Anscha;48419496]Am Flughafen hat die Büchner jedenfalls schon über ihre Halskette geredet, die ha Jens enthält... [emoji849][/QUOTE]

Ja, hab ich heute Mittag schon angemerkt hier, wie sehr mich das schon genervt hat. :kater:

starshine_vie
07-01-2020, 16:01
Ich muss gestehen, ich bin ziemlich im Zwiespalt. Einerseits liebe ich diese Sendung, weil sie mich köstlich unterhält und habe mich doch schon darauf gefreut. Andererseits finde ich es eigentlich unsäglich, dass sie stattfindet. Also ich denke, ich werde es nicht shauen :schleich:

mesh
07-01-2020, 16:13
[QUOTE=starshine_vie;48419533]Ich muss gestehen, ich bin ziemlich im Zwiespalt. Einerseits liebe ich diese Sendung, weil sie mich köstlich unterhält und habe mich doch schon darauf gefreut. Andererseits finde ich es eigentlich unsäglich, dass sie stattfindet. Also ich denke, ich werde es nicht shauen.[/QUOTE]

Ja, den Gedanken an das was in Australien gerade geschieht kann man wirklich nicht ganz abschütteln.

Wenn die da - vermutlich - wieder Känguruhhoden und Co. essen müssen usw. fallen einem natürlich dann unweigerlich die Tausenden von ihnen ein, die im Feuer umgekommen sind.
Und wir amüsieren uns drüber wie die sich vor ihren Innereien ekeln.

Von der ganzen anderen Katatstrophe für Mensch und Tier ganz abgesehen.

Ja, irgendwie ist die Vorfreude glaube ich bei vielen eher sehr gedämpft.

zickenqueen
07-01-2020, 16:14
kann ich nicht. also nicht schauen... ist wie der berühmte Unfall... du willst nicht hingucken, aber du tust es doch :hammer:

starshine_vie
07-01-2020, 16:15
[QUOTE=mesh;48419545]Ja, den Gedanken an das was in Australien gerade geschieht kann man wirklich nicht ganz abschütteln.

Wenn die da - vermutlich - wieder Känguruhhoden und Co. essen müssen usw. fallen einem natürlich dann unweigerlich die Tausenden von ihnen ein, die im Feuer umgekommen sind.
Und wir amüsieren uns drüber wie die sich vor ihren Innereien ekeln.

Von der ganzen anderen Katatstrophe für Mensch und Tier ganz abgesehen.

Ja, irgendwie ist die Vorfreude glaube ich bei vielen eher sehr gedämpft.[/QUOTE]

Genau. Und mir ist es egal, ob sich die "Insassen" da eventuell in Gefahr begeben. Ich finde es unter den schrecklichen akutellen Umständen sogar direkt unmoralisch :(.

M_NM
07-01-2020, 17:30
:zahn:

https://s19.directupload.net/images/200107/ui6n4hmb.jpg (https://www.directupload.net)

@RTL Bild ist von mir persönlich.........zu finden auf Zlatko Trpkovski Fans Facebook

Nosferata
07-01-2020, 17:45
Schön wär's... [emoji55]

IngridSchmidt
07-01-2020, 17:47
Bloß nicht! Zlatko brauch ich nach Promi BB so schnell nicht wieder sehen. Nehmt von BB lieber Sabrina Lange.

M_NM
07-01-2020, 17:48
[QUOTE=Nosferata;48419705]Schön wär's... [emoji55][/QUOTE]

:d:

GiGi_Ganter
07-01-2020, 17:49
[QUOTE=Greencat;48419092].

https://www.instagram.com/p/B7AuB0TCDgA/?igshid=1qkctb9lgu3gz[/QUOTE]

Bleibt zu hoffen; daß die Wärter;
pardon "Ranger" ihr das abnehmen - wegen Verletzungsrisiko und so

MichiGer
07-01-2020, 17:50
[QUOTE=Nosferata;48419705]Schön wär's... [emoji55][/QUOTE]

:d:
der einzige, der sich nicht so ernst genommen hat von den ganzen Z-Promis bei Promi-BB.

M_NM
07-01-2020, 17:51
[QUOTE=IngridSchmidt;48419713]Bloß nicht! Zlatko brauch ich nach Promi BB so schnell nicht wieder sehen. Nehmt von BB lieber Sabrina Lange.[/QUOTE]

.

GiGi_Ganter
07-01-2020, 17:51
[QUOTE=MichiGer;48419357]Das hoffe ich sehr stark. Und erwarte, dass dann BITTE jemand dort den A... in der Hose hat, ihr das zu sagen,
dass sie nervt. :anbet:[/QUOTE]

Hätten sie allesamt A in der Hose;
wären sie nicht in der Sendung gelandet
:smoke:

MichiGer
07-01-2020, 17:51
[QUOTE=GiGi_Ganter;48419718]Bleibt zu hoffen; daß die Wärter;
pardon "Ranger" ihr das abnehmen - wegen Verletzungsrisiko und so[/QUOTE]

sie hat bei RTL gesagt, sie nimmt es gar nicht mit rein.

M_NM
07-01-2020, 17:52
Beitrag 943

:d: so schaut´s aus

GiGi_Ganter
07-01-2020, 17:55
[QUOTE=*Blue*;48419227]kommt aber ganz sicher :trippel: :teufel:


meine Hoffnung ist ja, dass Frau Büchner völlig überfordert ist und irgendwie nach 2 Tagen in die Bedeutungslosigkeit verschwindet.
Von Elena dagegen erwarte ich 1000% Unterhaltung.[/QUOTE]
Von Elena erwarte ich höchsten;
das sie spätestens den Ranger anpfaucht: "Du Mißgeburt"; einen Mitcamper, der beim Schmuggeln erwischt wurde: "Krass wie dumm du bist";
und wenn sie als Erstes aus dem Heli geschmissen wird: "Wo bleibt die fairness";

Aber ich glaube, da wird eher schon beim Aufstehen/In der Hotellobby stattfinden

GiGi_Ganter
07-01-2020, 17:56
[QUOTE=MichiGer;48419725]sie hat bei RTL gesagt, sie nimmt es gar nicht mit rein.[/QUOTE]

Danggö

ThisIsMe
07-01-2020, 18:01
[QUOTE=IngridSchmidt;48419713]Bloß nicht! Zlatko brauch ich nach Promi BB so schnell nicht wieder sehen. Nehmt von BB lieber Sabrina Lange.[/QUOTE]

Sabrina hätte ich gerne dieses Jahr im Dschungel dabei gehabt... Die hatte die anderen Kandidaten sicher auf die Palme gebracht. :D :clap:

Zlatko nach der Promi BB Teilnahme bitte irgendwo einsperren, und nie wieder rauslassen. Danke! :kater:

GiGi_Ganter
07-01-2020, 18:07
[QUOTE=IngridSchmidt;48419713]Bloß nicht! Zlatko brauch ich nach Promi BB so schnell nicht wieder sehen. Nehmt von BB lieber Sabrina Lange.[/QUOTE]

Ich kenn nur Natalie Lange; die dann bei 9 -Live moderierte; das war die, mit der großen Oberweite;

M_NM
07-01-2020, 18:07
[QUOTE=GiGi_Ganter;48419747]Ich kenn nur Natalie Lange; die dann bei 9 -Live moderierte; das war die, mit der großen Oberweite;[/QUOTE]

:rotfl:

GiGi_Ganter
07-01-2020, 18:13
[QUOTE=M_NM;48419748]:rotfl:[/QUOTE]

Na warum glubst du, haben die Anrufer stundenlang nicht angerufen; wenn die sich auf was anderes konzentrierten

M_NM
07-01-2020, 18:14
[QUOTE=GiGi_Ganter;48419756]Na warum glubst du, haben die Anrufer stundenlang nicht angerufen; wenn die sich auf was anderes konzentrierten[/QUOTE]

Schon klar. Fand nur lustig, dass du die andere Lange nicht kennst. Sie hält sich ja auch für eine BB Ikone mit den selben weiblichen Attributen.:D

GiGi_Ganter
07-01-2020, 18:17
Ach DIE Sabrina;
wußte gar nicht, daß die mit Nachnamen "Lange" heißt; kenn die ja nur als Sabrina
oder hat die den Norman Lange geheiratet

M_NM
07-01-2020, 18:19
[QUOTE=GiGi_Ganter;48419764]Ach DIE Sabrina;
wußte gar nicht, daß die mit Nachnamen "Lange" heißt; kenn die ja nur als Sabrina
oder hat die den Norman Lange geheiratet[/QUOTE]

:rotfl::rotfl::rotfl:

Finchen02062013
07-01-2020, 18:36
[QUOTE=GiGi_Ganter;48419764]Ach DIE Sabrina;
wußte gar nicht, daß die mit Nachnamen "Lange" heißt; kenn die ja nur als Sabrina
oder hat die den Norman Lange geheiratet[/QUOTE]

Der Nornan heißt Langen

cicero
07-01-2020, 18:55
[QUOTE=ThisIsMe;48419739]Sabrina hätte ich gerne dieses Jahr im Dschungel dabei gehabt... Die hatte die anderen Kandidaten sicher auf die Palme gebracht. :D :clap:

Zlatko nach der Promi BB Teilnahme bitte irgendwo einsperren, und nie wieder rauslassen. Danke! :kater:[/QUOTE]

Ja, Sabrina hätte ich mir auch gewünscht. Es muss wirklich der Horror sein, zwei Wochen lang mit ihr auf ein paar Quadratmetern zu leben :lol: Vielleicht darf sie ja nächstes Jahr. Ich denke, diesmal wollten sie sie auch nicht, weil es sonst zu viele diesjährige Sommerhaus-Kandidaten geworden wären. Mit Elena und Laura (die ja zunächst eingeplant war), wären sie ja schon zu dritt gewesen.

Fire2Wire
07-01-2020, 19:02
[QUOTE=starshine_vie;48419533]Ich muss gestehen, ich bin ziemlich im Zwiespalt. Einerseits liebe ich diese Sendung, weil sie mich köstlich unterhält und habe mich doch schon darauf gefreut. Andererseits finde ich es eigentlich unsäglich, dass sie stattfindet. Also ich denke, ich werde es nicht shauen :schleich:[/QUOTE]

Ich fühle mich genau so.

mesh
07-01-2020, 19:09
[QUOTE=Finchen02062013;48419795]Der Nornan heißt Langen[/QUOTE]

Ja. Und Norman.

Elizabeth
07-01-2020, 19:09
[QUOTE=starshine_vie;48419533]Ich muss gestehen, ich bin ziemlich im Zwiespalt. Einerseits liebe ich diese Sendung, weil sie mich köstlich unterhält und habe mich doch schon darauf gefreut. Andererseits finde ich es eigentlich unsäglich, dass sie stattfindet. Also ich denke, ich werde es nicht shauen :schleich:[/QUOTE]

Sie hätten sie verlegen sollen, aber war wahrscheinlich zu kurzfristig.

M_NM
07-01-2020, 19:15
[QUOTE=Fire2Wire;48419848]Ich fühle mich genau so.[/QUOTE]

Bin da zwiegespalten. Klar könnte man sagen: RTL sollte statt der Promigagen das Geld besser Australien spenden oder einen Teil davon und die Show ausfallen lassen. Auf der anderen Seite gibt es viele Leute in Australien die von der Show profitieren (Helfer, Tv leute..e.c.t. ), Australien lebt auch vom Tourismus. Die Welt ist im Arsch, Klima und Co und überhaupt. Mir persönlich (bin da ehrlich) tuen da 2 Wochen Trash saugut.

koldir
07-01-2020, 19:17
Kinners, denkt bitte an das Urheberrecht. Das heißt, keine Screenshots von urheberrechtlich geschützten Material, keine Screenshots von Inhalten, die hinter einer Bezahlschranke versteckt sind, keine kompletten Songtexte, keine YT-Clips, sofern sie nicht aus autorisierten Quellen stammen.

Das ist alles nix neues! Also denkt bitte daran. Danke!

IngridSchmidt
07-01-2020, 19:57
[QUOTE=M_NM;48419870]Bin da zwiegespalten. Klar könnte man sagen: RTL sollte statt der Promigagen das Geld besser Australien spenden oder einen Teil davon und die Show ausfallen lassen. Auf der anderen Seite gibt es viele Leute in Australien die von der Show profitieren (Helfer, Tv leute..e.c.t. ), Australien lebt auch vom Tourismus. Die Welt ist im Arsch, Klima und Co und überhaupt. Mir persönlich (bin da ehrlich) tuen da 2 Wochen Trash saugut.[/QUOTE]

Die Gagen der Promis sind ja nur ein kleiner Teil der Produktionskosten. RTL kostet das Dschungelcamp pro Staffel ca. 30 Millionen Euro. Da wäre es für RTL vermutlich aktuell gar nicht mehr möglich das Camp abzusagen.

Und es profitiert ja auch die australische Wirtschaft vom Dschungelcamp. Fast 18 Millionen australische Dollar.

[QUOTE]"Direkte Ausgaben von 9,9 Millionen australischer Dollar für eine sechsmonatige Arbeitsphase in den Jahren 2012/2013 resultierten in zusätzlichen 17,9 Millionen Dollar und 253 Vollzeit-Arbeitsstellen für die australische Wirtschaft", heißt es da. Und weiter: "Sollte die Produktion um fünf Jahre verlängert werden, wäre ein Gesamtertrag von schätzungsweise 89,5 Millionen australischer Dollar für die australische Wirtschaft zu erwarten."[/QUOTE]
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/dschungelcamp/dschungelcamp-2019-gehaelter-hotel-reisekosten-das-kostet-eine-dschungelcamp-staffel-wirklich_id_6444206.html

M_NM
07-01-2020, 20:04
[QUOTE=IngridSchmidt;48419995]Die Gagen der Promis sind ja nur ein kleiner Teil der Produktionskosten. RTL kostet das Dschungelcamp pro Staffel ca. 30 Millionen Euro. Da wäre es für RTL vermutlich aktuell gar nicht mehr möglich das Camp abzusagen.

Und es profitiert ja auch die australische Wirtschaft vom Dschungelcamp. Fast 18 Millionen australische Dollar.


https://www.focus.de/kultur/kino_tv/dschungelcamp/dschungelcamp-2019-gehaelter-hotel-reisekosten-das-kostet-eine-dschungelcamp-staffel-wirklich_id_6444206.html[/QUOTE]

Genau so ist es.:d:

Sarina
07-01-2020, 20:07
so hat es auch Dr. Bob begründet, mit den Arbeitsstellen, es soll unbedingt weiterlaufen. (auch wenn sein eigenes Haus im Süden wohl auch abbrennen wird.)
Die Australien Open finden/fanden ja auch in Brisbane statt mit der ganzen Welt als Zuschauer.
Es ändert nichts an der Sachlage.
RTL wäre gut beraten, bezgl. der Anrufervotings einen Teil der Einnahmen als Spende weiterzuleiten. z.B. jeden 5. Anruf. Oder irgendsowas in der Art.

Es ist ganz schlimm, mein Herz bricht, wenn ich mir die Bilder anschaue, wo alles niederbrennt, aber die Camper tun da echt nichts schlimmer machen, ob sie nun da sind oder nicht.

-La.Crema-
07-01-2020, 20:08
[QUOTE=M_NM;48419870]Bin da zwiegespalten. Klar könnte man sagen: RTL sollte statt der Promigagen das Geld besser Australien spenden oder einen Teil davon und die Show ausfallen lassen. Auf der anderen Seite gibt es viele Leute in Australien die von der Show profitieren (Helfer, Tv leute..e.c.t. ), Australien lebt auch vom Tourismus. Die Welt ist im Arsch, Klima und Co und überhaupt. Mir persönlich (bin da ehrlich) tuen da 2 Wochen Trash saugut.[/QUOTE]

Ich finds halt makaber, dass die da in ihrem Dschungel sitzen und einen auf heile Welt machen, während die andere Hälfte des Landes bis zur Erschöpfung gegen die Waldbrände kämpft. Was bringt Australien der Tourismus wenn die Hütte brennt und eine halbe Milliarde Tiere, u.a. auch die Tourismusfavoriten Koala und Känguru, sterben?

Wenn man bei Social Media liest gibt es immer mehr Leute, die es nicht gut finden dass RTL das Camp doch veranstaltet.

[QUOTE=Sarina;48420036]so hat es auch Dr. Bob begründet, mit den Arbeitsstellen, es soll unbedingt weiterlaufen. (auch wenn sein eigenes Haus im Süden wohl auch abbrennen wird.)
Die Australien Open finden/fanden ja auch in Brisbane statt mit der ganzen Welt als Zuschauer.
Es ändert nichts an der Sachlage.
RTL wäre gut beraten, bezgl. der Anrufervotings einen Teil der Einnahmen als Spende weiterzuleiten. z.B. jeden 5. Anruf. Oder irgendsowas in der Art.

Es ist ganz schlimm, mein Herz bricht, wenn ich mir die Bilder anschaue, wo alles niederbrennt, aber die Camper tun da echt nichts schlimmer machen, ob sie nun da sind oder nicht.[/QUOTE]

Das wäre ne gute Idee :d: Auch wenn bei den Anrufervotings nicht viel rumkommt.

Sarina
07-01-2020, 20:15
war ja nur ein Beispiel, man kann ja eine Spendenaktion mit in die Sendung einfließen lassen.

delije4ever
07-01-2020, 20:16
Wenn man jetzt wegen den Bränden das DC absagt, dann müsste man aber auch jegliche Musik- oder Sportveranstaltung in Australien absagen, Hotels schliessen, und was weiss ich noch; ich freue mich auf das DC, und was von der SPD kommt ist eh nur Müll, hoffe die scheitern bald an der 5% Hürde :D

ThisIsMe
07-01-2020, 20:25
Natürlich ist es schrecklich, was da gerade in Australien passiert, und klar, im ersten Moment wirkt IBES dann völlig deplaziert. ABER... Die Briten waren ja auch für 3 Wochen im Camp, und da hat man die Show auch nicht abgesagt. Man kann so eine (mittlerweile) riesen Show nicht einfach so absagen, denn da steckt ja so viel dahinter und auch die ganzen Kosten etc. der Termin für IBES steht ja nunmal fix für den Januar fest, und für RTL wäre es auch ein riesen Verlust.

Mir tut das auch mega leid, zu wissen, dass es in Australien brennt, aber man muss auch bedenken, dass da ca. 800 Km dazwischen sind, und ob die Show nun stattfindet oder nicht, brennen tut es dann trotzdem in Australien... :helga:

Die Kandidaten werden auf Insta zum Teil ja auch blöd von der Seite angemacht, wobei die für die Situation überhaupt nichts können. Und die Nörgler sind dann wieder die ersten, die am Freitag pünktlich um 21:15 Uhr einschalten werden. :engel:

Man kann wirklich nur hoffen und beten, dass das mit dem Feuer bald ein Ende haben wird. :(


Gesendet von meinem SM-A600FN mit Tapatalk

M_NM
07-01-2020, 20:30
[QUOTE=ThisIsMe;48420118]Natürlich ist es schrecklich, was da gerade in Australien passiert, und klar, im ersten Moment wirkt IBES dann völlig deplaziert. ABER...

Man kann wirklich nur hoffen und beten, dass das mit dem Feuer bald ein Ende haben wird. :(


<font size="1" color="red">Ich will/kann/möchte auf meinem SM-A600FN die Signatur bei Tapatalk nicht ausschalten.</font>[/QUOTE]

:d:

Copine
07-01-2020, 20:44
Die Idee mit der Spendenaktion ist wirklich gut. Wäre super, wenn RTL sich darauf einlassen würde und den Skeptikern damit den Wind aus den Segeln nähme. :d:

Man kann Australien ja schließlich nicht einfach verlassen, abschließen und den Schlüssel unters Great Barrier Reef schieben. Auch wirtschaftlich nicht.
Was RTL aus der Situation macht, die in jedem Fall schwierig und bestürzend ist... mal schauen.

IngridSchmidt
07-01-2020, 20:57
Es gibt nun ein Interview mit dem Playboy-Chef wegen der Fotos von Laura. Die sind entstanden als Laura ein Angebot für den Dschungel vorlag. Man hat sich bei der Januar-Ausgabe für Laura entschieden, da sie von allen möglichen Cover-Kandidatinnen die größte Aufmerksamkeit erzielt und halt durch Claudia immer noch ein Dschungelbezug besteht.

mesh
07-01-2020, 21:01
[QUOTE=IngridSchmidt;48420257]Es gibt nun ein Interview mit dem Playboy-Chef wegen der Fotos von Laura. Die sind entstanden als Laura ein Angebot für den Dschungel vorlag. Man hat sich bei der Januar-Ausgabe für Laura entschieden, da sie von allen möglichen Cover-Kandidatinnen die größte Aufmerksamkeit erzielt und halt durch Claudia immer noch ein Dschungelbezug besteht.[/QUOTE]

Das ist ja ganz schön taktlos.

Tante Charlie
07-01-2020, 21:24
[QUOTE=mesh;48420280]Das ist ja ganz schön taktlos.[/QUOTE]

So ist es.

Das besondere Kind ist echt merkwürdig. Jeder normale Mensch würde abwinken, wenn der Playboy-Chef sagen würde "hey, zieh Dich doch für den Playboy aus für die "Januar-Dschungelausgabe". Du bist zwar nicht im Dschungel aber weil Du den Ex einer Teilnehmerin bumst, ist ja schon irgendwie ein Bezug da" aber ihr scheint das nichts auszumachen.

IngridSchmidt
07-01-2020, 21:54
Tolles Vorstell-Video der Kandidaten :anbet: Allein für Elena schon sehenswert:love:


https://youtu.be/FA9GOsyfdAE

GiGi_Ganter
07-01-2020, 22:13
[QUOTE=IngridSchmidt;48420500]Tolles Vorstell-Video...][/QUOTE]

Toll? Ich habe den Labbertypen grad mal bis min 2:43 ausgehalten;
Der hält sich auch noch für witzig, oder wie?

Tante Charlie
07-01-2020, 22:16
[QUOTE=IngridSchmidt;48420500]Tolles Vorstell-Video der Kandidaten :anbet: Allein für Elena schon sehenswert:love:
[/QUOTE]

Ich habs versucht aber ich kann den Typ (den Sprecher mit der grünen Kappe) nicht ertragen. Wer ist das?

GiGi_Ganter
07-01-2020, 22:23
[QUOTE=Sarina;48420036]...
RTL wäre gut beraten, bezgl. der Anrufervotings einen Teil der Einnahmen als Spende weiterzuleiten. z.B. jeden 5. Anruf. Oder irgendsowas in der Art.


Es ist ganz schlimm, mein Herz bricht, wenn ich mir die Bilder anschaue, wo alles niederbrennt, aber die Camper tun da echt nichts schlimmer machen, ob sie nun da sind oder nicht.[/QUOTE]
Stellvertretend:
"Ihr" Deutschen habt aber auch das Gen "jeden und alles retten zu wollen" gepachtet.

Ich will nicht herzlos klingen, oder gar Klimawandel leugnen;
aber auf der Erde hat es immer irgendwo gebrannt - auch ohne das der Mensch da zusätzlich seine Finger im Spiel hatte;
Es ist vlt. eine Errungenschaft, daß man Großbrände vlt. löschen kann, die dem Menschen dient;
aber sicher nicht der Natur - durch solche Brände entstehen ja auch noch Erneuerungen

Und es passiert jeden Tag, jede Stunde , jede Minute irgendwo auf der Welt etwas schreckliches;
im Umkehrschluß: Man müßte in kollektiven "Wir sperren uns im Kasten ein, udn spenden nen Monatslohn"-Wahn verfallen.

Wenn ihr ein Zeichen setzen wollt: Dann schaut es nicht; das ist das einzige, was ein Sender spührt

Ansonsten: man könnte nichts mehr konsumieren, ohne das irgendwo, irgendwer davon betroffen wäre;

Und ich geh davon aus, daß jede Produktion sehr wohl am Abwäägen ist, ob und ab wann man etwas abbricht, und inwieweit etwas vertretbar ist;
aber ein Abbruch - damit sich wer (daheim) besser fühlt aka Gewissensberuhigen... des wird's ned spielen

MichiGer
07-01-2020, 22:35
[QUOTE=starshine_vie;48419533]Ich muss gestehen, ich bin ziemlich im Zwiespalt. Einerseits liebe ich diese Sendung, weil sie mich köstlich unterhält und habe mich doch schon darauf gefreut. Andererseits finde ich es eigentlich unsäglich, dass sie stattfindet. Also ich denke, ich werde es nicht shauen :schleich:[/QUOTE]

Ich kann dich total verstehen, mir geht es genauso : wäre nicht böse, wenn sie das abgesagt hätten. Die Katastrophe da ist wirklich was besonders schlimmes.
100%ig richtig finde ich es nicht, dass die ganzen Veranstaltungen stattfinden.
Aber das liegt nicht in unserer Hand.

Marauder
07-01-2020, 22:53
Ich finde dieses Rufe nach Absage albern, was würde es ändern? Es brennt da trotzem. So kann man die Aufmerksamkeit drauf lenken, es thematisieren, ggf. Spenden generieren.

El Coco Loco
07-01-2020, 22:56
[QUOTE=MichiGer;48420611]Ich kann dich total verstehen, mir geht es genauso : wäre nicht böse, wenn sie das abgesagt hätten. Die Katastrophe da ist wirklich was besonders schlimmes.
100%ig richtig finde ich es nicht, dass die ganzen Veranstaltungen stattfinden.
Aber das liegt nicht in unserer Hand.[/QUOTE]

Natürlich ist es tragisch und das Mitgefühl gehört den Menschen in der Region. Aber auch wenn es hart klingt: es passieren gerade so viel (auch kriegerische) Scheiße auf der Welt, dass man sich eigentlich sämtlichen Spaß entziehen sollte. Aber man macht es nicht.

Der Vorschlag dass RTL es nutzen sollte zum Spenden aufzurufen ist doch ganz gut.

btw. findet zur Zeit auch Tennis in Australien statt. Das müsste dann ansich auch abgesagt werden. Aber es steckt, wie eben bei vielen, zu viel Geld dahinter.

MichiGer
07-01-2020, 23:15
[QUOTE=El Coco Loco;48420655]Natürlich ist es tragisch und das Mitgefühl gehört den Menschen in der Region. Aber auch wenn es hart klingt: es passieren gerade so viel (auch kriegerische) Scheiße auf der Welt, dass man sich eigentlich sämtlichen Spaß entziehen sollte. Aber man macht es nicht.

Der Vorschlag dass RTL es nutzen sollte zum Spenden aufzurufen ist doch ganz gut.

btw. findet zur Zeit auch Tennis in Australien statt. Das müsste dann ansich auch abgesagt werden. Aber es steckt, wie eben bei vielen, zu viel Geld dahinter.[/QUOTE]

Genau deshalb schrieb ich extra : die GANZEN Veranstaltungen!
Mir geht kaum etwas so nah, wie das mit den Bränden, der gesamten Tierwelt jetzt. Daran liegts wahrscheinlich auch.

Marauder
07-01-2020, 23:29
[QUOTE=MichiGer;48420688]Genau deshalb schrieb ich extra : die GANZEN Veranstaltungen!
Mir geht kaum etwas so nah, wie das mit den Bränden, der gesamten Tierwelt jetzt. Daran liegts wahrscheinlich auch.[/QUOTE]

Was ich mich ja frage: Wieviele dieser 380 Mio Tiere sind Insekten (v. a. Spinnen) und sowas wie Schlangen?

-La.Crema-
08-01-2020, 01:23
[QUOTE=Tante Charlie;48420396]So ist es.

Das besondere Kind ist echt merkwürdig. Jeder normale Mensch würde abwinken, wenn der Playboy-Chef sagen würde "hey, zieh Dich doch für den Playboy aus für die "Januar-Dschungelausgabe". Du bist zwar nicht im Dschungel aber weil Du den Ex einer Teilnehmerin bumst, ist ja schon irgendwie ein Bezug da" aber ihr scheint das nichts auszumachen.[/QUOTE]

Ich hatte gelesen dass SIE den Playboy gefragt hat, und diese sie dann genommen haben. :kopfkratz
Aber wirklich krass was sie alles für ein bisschen Fame macht. Glaube sie realisiert das mit ihren zarten 19 noch gar nicht und denkt sich nur "geil, alles mitnehmen was geht".

[QUOTE=Marauder;48420700]Was ich mich ja frage: Wieviele dieser 380 Mio Tiere sind Insekten (v. a. Spinnen) und sowas wie Schlangen?[/QUOTE]

Mittlerweile wurde die Zahl auf 1 Milliarde nach oben korrigiert, weil man vorher eben die Insekten oder Fledermäuse nicht mitgerechnet hat.

Tante Charlie
08-01-2020, 09:16
[QUOTE=-La.Crema-;48420777]Ich hatte gelesen dass SIE den Playboy gefragt hat, und diese sie dann genommen haben. :kopfkratz[/QUOTE]

Das wäre ja noch gruseliger :o

Xerxe
08-01-2020, 09:37
Wegen der Dschungelbrandsache frage ich mich: Nützt es irgendwem wenn der Dschungel deshalb nicht statt fände? Bringt es einen positiven Effekt?
Ich sehe nur negative (beispielsweise Umsatzeinbußen für's Land und die dort ansässigen).
Deshalb finde ich es von diesem Gesichtspunkt her nicht schlimm, dass er stattfindet.
Hier geht es nicht um eine Umweltkatastrophe von beträchtlichem Ausmaß, für die dort in direkter Kausalität niemand etwas kann.
Ich finde es schlimm, dass es brennt. Das Tragweite und wie die Leute deshalb teilweise um's überleben und gegen das Feuer kämpfen müssen macht betroffen.
Trotzdem sehe ich deshalb keinen Grund es deshalb abzusagen.
Moralisch wäre es aber sicher angebracht, wenn man schon vor Ort ist während einer Katastrophe, in irgendeiner Form mit zu helfen. Und gerade für ein Produktionsteam gibt es da sicherlich vielerlei Möglichkeiten. Von Aufklärung, über das eine Versorgung der Helfenden / Unterstützung derer in irgendeiner Form, Stellung des Helikopters, bis hin zu einem Spendenaufruf (da man eben dort die Spende auch gleich direkt abliefern könnte und einen ganz anderen Einblick hat was wirklich gerade wo benötigt wird).

Tobi007
08-01-2020, 09:46
Tiere und Menschen sterben im Feuer und Leute regen sich darüber auf, dass etliche Kilometer weiter was fürs Fernsehen gedreht wird. Manche Leute verstehen genau, wenn etwas aber auch gar nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun hat und geilen sich daran auf.

Von den Menschen, die ja so moralisch korrekt sind und sich den Dschungel nicht anschauen, verlange ich dann aber auch sich keine andere Unterhaltungsshow im Fernsehen anzuschauen, sondern nur noch Dokus über Tote in Australien. Und Netflix ist auch verboten.

Wulffen
08-01-2020, 10:10
[QUOTE=IngridSchmidt;48420500]Tolles Vorstell-Video der Kandidaten :anbet: Allein für Elena schon sehenswert:love:


https://youtu.be/FA9GOsyfdAE[/QUOTE]

Jedes Jahr wenn eine neue Staffel anfängt sage ich mir, ok das wars jetzt Kandidaten-technisch kann es nicht mehr schlimmer und langweiliger werden. Doch in jedem Folgejahr beweist RTL mir dass es noch schlimmer geht und langweiliger geht und ich schaue es trotzdem immer wieder. :helga::helga::helga:

Tante Petunia
08-01-2020, 10:34
[QUOTE=Xerxe;48420936]Wegen der Dschungelbrandsache frage ich mich: Nützt es irgendwem wenn der Dschungel deshalb nicht statt fände? Bringt es einen positiven Effekt?
Ich sehe nur negative (beispielsweise Umsatzeinbußen für's Land und die dort ansässigen).
Deshalb finde ich es von diesem Gesichtspunkt her nicht schlimm, dass er stattfindet.
Hier geht es nicht um eine Umweltkatastrophe von beträchtlichem Ausmaß, für die dort in direkter Kausalität niemand etwas kann.
Ich finde es schlimm, dass es brennt. Das Tragweite und wie die Leute deshalb teilweise um's überleben und gegen das Feuer kämpfen müssen macht betroffen.
Trotzdem sehe ich deshalb keinen Grund es deshalb abzusagen.
Moralisch wäre es aber sicher angebracht, wenn man schon vor Ort ist während einer Katastrophe, in irgendeiner Form mit zu helfen. Und gerade für ein Produktionsteam gibt es da sicherlich vielerlei Möglichkeiten. Von Aufklärung, über das eine Versorgung der Helfenden / Unterstützung derer in irgendeiner Form, Stellung des Helikopters, bis hin zu einem Spendenaufruf (da man eben dort die Spende auch gleich direkt abliefern könnte und einen ganz anderen Einblick hat was wirklich gerade wo benötigt wird).[/QUOTE]

Bin zwar unschlüssig welche Position ich bei dem ganzen Thema einnehmen soll, sehe es aber doch eher so wie du. Es tut mir leid für die Betroffenen aber ich als Einzelperson sehe nicht wirklich eine Möglichkeit, den Betroffenen durch die IBES Absage zu helfen.
Theoretisch müsste man dann auch dauerhaft das Minimum an Nahrung konsumieren um sich mit Hungernden solidarisch zu zeigen. Oder dürfte keine Art von Unterhaltung mehr genießen weil es immer irgendwo auf der Welt Kriege und Katastrophen gibt. Klar ist mein Beispiel jetzt etwas extrem aber die Grenzen sind fließend.

Ich verzichte schon zu Silvester auf Feuerwerke und habe Baden ausnahmslos durch duschen ersetzt, also ein bisschen Umweltdenken existiert durchaus in meinem Gehirn, aber falls ich mal Zeit finde IBES zu gucken (was vlt sowieso nicht passieren wird weil es mir in meiner derzeitigen Lebensphase einfach zu wenig bringt) , sehe ich daran jetzt nichts Unmoralisches

moki
08-01-2020, 10:36
Ich werde angesichts der Katastrophe die Sendung in diesem Jahr boykotieren.

Nosferata
08-01-2020, 10:51
[QUOTE=IngridSchmidt;48420500]Tolles Vorstell-Video der Kandidaten :anbet: Allein für Elena schon sehenswert:love:


https://youtu.be/FA9GOsyfdAE[/QUOTE]

Sonja Kirchberger – „… alle unter 60 oder 50 kennen sie nicht….“ – Ich gehöre nicht dazu und kenn die trotzdem nicht.

Diesen langhaarigen Markus hab ich auch noch nie gesehen…

Die dicke-lila-Lippe-Toni kenn ich natürlich auch nicht, da ich kein DSDS mehr schaue. Aber sie wird den Hohlroller-Faktor erfüllen, noch vor krasswiedummdubist.
(Edit: ich korrigiere – dieser Marco passt in die gleiche Schublade…)

Elena wurde sicher sofort nach dem Sommerhaus fürs DC gebucht – sowas KANN man sich ja nicht entgehen lassen! :d::d::d:

Am meisten freue ich mich auf die Kombi Elena & Daniela. :rotfl::clap:

Tante Charlie
08-01-2020, 11:04
[QUOTE=Xerxe;48420936]Wegen der Dschungelbrandsache frage ich mich: Nützt es irgendwem wenn der Dschungel deshalb nicht statt fände? Bringt es einen positiven Effekt?
[/QUOTE]

Ich denke, dass es den meisten eher um sowas wie Pietät geht.

- Nach dem Lawinenunglück Ende Dezember fand eine geplante Feier in dem Ort nicht statt
- Nach 2010 gab es keine Loveparade mehr

Nur 2 von unzähligen Beispielen. "Nutzt" auch keinem was.
Ich bin tatsächlich zwiegespalten bzw. fände eine Absage besser. Falls ich es nicht schaue, hat das aber nichts mit den Bränden zu tun.

Donato Renato
08-01-2020, 11:17
Markus Reinecke hat sein Handy vor einigen Stunden an seine Begleitung, Christian Leumig, übergeben. Inzwischen könnte die Truppe unterwegs in Richtung Dschungel sein.

Wulffen
08-01-2020, 11:25
[QUOTE=Eggi;48410061]Wegen der Waldbrände bzw. der Waldbrandgefahr gibt es dieses Jahr im Dschungel kein Lagerfeuer: https://www.dwdl.de/nachrichten/75594/wegen_waldbraenden_dschungelcamp_ohne_lagerfeuer/[/QUOTE]

Dann muss aber als Ersatz eine andere Beschäftigung her die die Bewohner die Nacht über beschäftigt und wachhält. :hammer::hammer::hammer: Keine Nachtwache mehr, keine lebenden Tiere mehr essen. Nee nee, IbeS mutiert ja zum Ponyhof. :mad::mad::mad:

IngridSchmidt
08-01-2020, 11:25
[QUOTE=Donato Renato;48421050]Markus Reinecke hat sein Handy vor einigen Stunden an seine Begleitung, Christian Leumig, übergeben. Inzwischen könnte die Truppe unterwegs in Richtung Dschungel sein.[/QUOTE]

Gehe ich auch von aus. In den letzten Staffeln ging es immer mittwochs in den Dschungel. Elena hat sich auch vor einer Stunde verabschiedet.

sheela
08-01-2020, 11:38
Wurden hier in Deutschland nicht auch mal die Rosenmontagszüge abgesagt, weil? Ist schon lange her, hab's vergessen. Ach ja...Golfkrieg.

titaniafee
08-01-2020, 11:47
[QUOTE=Tante Charlie;48421030]Ich denke, dass es den meisten eher um sowas wie Pietät geht.

- Nach dem Lawinenunglück Ende Dezember fand eine geplante Feier in dem Ort nicht statt
- Nach 2010 gab es keine Loveparade mehr

Nur 2 von unzähligen Beispielen. "Nutzt" auch keinem was.
Ich bin tatsächlich zwiegespalten bzw. fände eine Absage besser. Falls ich es nicht schaue, hat das aber nichts mit den Bränden zu tun.[/QUOTE]
Beides nicht vergleichbar.
Australien ist ja nicht nur ein "Ort", sondern ein Kontinent. Und sie machen das Camp ja nicht auf einem vorher abgefackeltem Platz.
Und vom Dschungelcamp sind ja die Buschfeuer nicht ausgegangen. Also auch keineswegs mit der Loveparade vergleichbar.

ManOfTomorrow
08-01-2020, 11:49
[QUOTE=titaniafee;48421090]Beides nicht vergleichbar.
Australien ist ja nicht nur ein "Ort", sondern ein Kontinent.
Und vom Dschungelcamp sind ja die Buschfeuer nicht ausgegangen. Also auch keineswegs mit der Loveparade vergleichbar.[/QUOTE]
:d:

Wulffen
08-01-2020, 11:50
[QUOTE=titaniafee;48421090]Beides nicht vergleichbar.
Australien ist ja nicht nur ein "Ort", sondern ein Kontinent. Und sie machen das Camp ja nicht auf einem vorher abgefackeltem Platz.
Und vom Dschungelcamp sind ja die Buschfeuer nicht ausgegangen. Also auch keineswegs mit der Loveparade vergleichbar.[/QUOTE]


So sehe ich das auch. :d::d::d: