PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Markus Reinecke, Trödelfuchs : 70er-Jahre-Schlaghosen im Dschungel


Werbung

Seiten : 1 [2] 3 4 5

Clairchen
17-01-2020, 22:04
ich weiß gar nicht, was du meinst :zahn:

Wulffen
17-01-2020, 22:06
[QUOTE=Clairchen;48452908]ich weiß gar nicht, was du meinst :zahn:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl::rotfl:

rotwein
17-01-2020, 22:09
[QUOTE=Clairchen;48452829]roti, die glauben alle nicht an dich :zahn:[/QUOTE]

Bis jetzt sind es nur zwei Ver(w)irrte, aber auch sie werde ich eines Besseren belehren :ja:



Markus ist für mich jetzt schon Dschungelkönig :wub:
An zweiter Stelle sehe ich Sven. Allerdings biedert er sich ein bisserl zuviel an :suspekt:

Wulffen
17-01-2020, 22:13
[QUOTE=rotwein;48452929]Bis jetzt sind es nur zwei Ver(w)irrte, aber auch sie werde ich eines Besseren belehren :ja:



Markus ist für mich jetzt schon Dschungelkönig :wub:
An zweiter Stelle sehe ich Sven. Allerdings biedert er sich ein bisserl zuviel an :suspekt:[/QUOTE]
:eek::eek::eek:
Oh, bitte nicht!!!:heul::heul::heul:

Clairchen
17-01-2020, 22:17
[QUOTE=rotwein;48452929]Bis jetzt sind es nur zwei Ver(w)irrte, aber auch sie werde ich eines Besseren belehren :ja:
...[/QUOTE]

Ich bin gespannt :D


[QUOTE=Wulffen;48452955]:eek::eek::eek:
Oh, bitte nicht!!!:heul::heul::heul:[/QUOTE]

:tröst:

Moritza
17-01-2020, 22:56
[QUOTE=rotwein;48452929]Bis jetzt sind es nur zwei Ver(w)irrte, aber auch sie werde ich eines Besseren belehren :ja:



Markus ist für mich jetzt schon Dschungelkönig :wub:
An zweiter Stelle sehe ich Sven. Allerdings biedert er sich ein bisserl zuviel an :suspekt:[/QUOTE]

Kann sich auch verabschieden. :heul: Um Markus wäre es echt Schade. Sonja gefällt mir gut.:D

MichiGer
17-01-2020, 22:58
Markus mit dem Wasser eben. :rotfl: Es lebe der Zynismus :D

rotwein
17-01-2020, 23:29
Er ist einfach so strohtrocken, daß es staubt :anbet:

Moritza
17-01-2020, 23:42
[QUOTE=MichiGer;48453392]Markus mit dem Wasser eben. :rotfl: Es lebe der Zynismus :D[/QUOTE]Genau mein Humor. :rotfl:

MichiGer
18-01-2020, 00:15
[QUOTE=Moritza;48453927]Genau mein Humor. :rotfl:[/QUOTE]

ich hab auch sehr lachen müssen :D

CYCLOPS
18-01-2020, 01:40
Sitzt immer am gleichen Fleck, ganz egal von wo die Kamera aufnimmt. Dachte erst schon den haben sie auf den Baumstamm festgeschraubt. :D

GiGi_Ganter
18-01-2020, 01:50
[QUOTE=CYCLOPS;48454426]Sitzt immer am gleichen Fleck, ganz egal von wo die Kamera aufnimmt. Dachte erst schon den haben sie auf den Baumstamm festgeschraubt. :D[/QUOTE]

Mönsch, der ist das doch von zuhaus, bzw. von der Arbeit (4-Räume/1Deal) gewöhnt - Kaum Bewegungsfreiheit in diesem Dealkammerl; und der Wohnwagen ist ja auch kaum größer...
Also wie Zirkustiger, die man frei läßt, die rennen auch nur 4x2m im Quadrat

Bigfried1
18-01-2020, 11:21
Hat es nochmal überstanden, aber wenn er sich nicht in Prüfungen hervortut, dann sehe ich sein Verbleiben als extrem gefährdet. Extrem. :ja:
:zahn:

Flunsch
18-01-2020, 12:54
Hat, glaube ich, einen staubtrockenen Humor, der uns leider allergrößtenteils vorenthalten wird, da RTL bekanntlich andere Prioritäten setzt.

Flunsch
18-01-2020, 13:15
...

IngridSchmidt
18-01-2020, 18:06
Markus absolviert Dannis abgebrochene Prüfung. Hier eine Vorschau:

https://www.rtl.de/cms/dschungelcamp-2020-reptil-attacke-auf-rtl-superhaendler-markus-reinecke-im-ge-fahrstuhl-4471346.html?utm_term=ich-bin-ein-star&utm_medium=echobox&utm_campaign=post&utm_source=Facebook#Echobox=1579366126

Marauder
18-01-2020, 18:08
[QUOTE=Bigfried1;48454684]Hat es nochmal überstanden, aber wenn er sich nicht in Prüfungen hervortut, dann sehe ich sein Verbleiben als extrem gefährdet. Extrem. :ja:
:zahn:[/QUOTE]

Er hatte nicht einmal ein Vielleicht...

Moritza
18-01-2020, 18:08
[QUOTE=IngridSchmidt;48455607]
Markus absolviert Dannis abgebrochene Prüfung. Hier eine Vorschau:

https://www.rtl.de/cms/dschungelcamp-2020-reptil-attacke-auf-rtl-superhaendler-markus-reinecke-im-ge-fahrstuhl-4471346.html?utm_term=ich-bin-ein-star&utm_medium=echobox&utm_campaign=post&utm_source=Facebook#Echobox=1579366126
[/QUOTE]

Hoffentlich holt er viele Sterne und reibts ihr im Camp auch unter die Nase.:D

Bigfried1
18-01-2020, 18:13
[QUOTE=Moritza;48455616]Hoffentlich holt er viele Sterne und reibts ihr im Camp auch unter die Nase.:D[/QUOTE]

:rotfl: :ja:

Dr.Murder
18-01-2020, 23:34
Prüfung abgerissen wie eine coole Socke!
Respekt!

rotwein
18-01-2020, 23:36
So klasse :anbet:

MichiGer
18-01-2020, 23:40
Unaufgeregt, zielstrebig und mutig. Super, Markus. :d:

Nosferata
18-01-2020, 23:50
Aber irgendwie hat er Plapperwasser danach gesoffen und konnte sich gar nicht mehr einkriegen.
:rolleyes:

MichiGer
18-01-2020, 23:53
[QUOTE=Nosferata;48457551]Aber irgendwie hat er Plapperwasser danach gesoffen und konnte sich gar nicht mehr einkriegen.
:rolleyes:[/QUOTE]

Da sieht man mal, wie Danni nervt. Wie wir im Sende-Thread schon sagten:
Für UNS ist das schon schlimm, die Frau zu ertragen, aber für die Camp-Bewohner scheinbar noch viel
schlimmer, wenn man Markus' Bemerkungen deutet. Ich kann das mehr als gut verstehen.

rotwein
18-01-2020, 23:59
[QUOTE=Nosferata;48457551]Aber irgendwie hat er Plapperwasser danach gesoffen und konnte sich gar nicht mehr einkriegen.
:rolleyes:[/QUOTE]

Ist doch klasse :D Endlich hört und sieht man ihn mal :D


Abgesehen davon: ich bin mir sicher, er freut sich wie blöd, wenn er Dschungelkönig wird. Aber er freut sich genauso, wenn er die Gage bekommt, ohne die ganze Zeit abgesessen zu haben. Und dennoch eine Prüfung alleine super gemeistert zu haben.


Ich finde ihn toll :wub:

Bigfried1
19-01-2020, 00:00
[QUOTE=Nosferata;48457551]Aber irgendwie hat er Plapperwasser danach gesoffen und konnte sich gar nicht mehr einkriegen.
:rolleyes:[/QUOTE]

:ja: Das war schon knapp an - nervig. :rolleyes:

Marauder
19-01-2020, 00:02
[QUOTE=Bigfried1;48457644]:ja: Das war schon knapp an - nervig. :rolleyes:[/QUOTE]

Wie schon woanders geschrieben, denke ich, dass man danach voller Adrenalin ist und sich mitteilen möchte. Ich kenne das bei Escape Games, die ich geschafft habe. Danach kriegt man ein richtiges High.

CYCLOPS
19-01-2020, 00:42
[QUOTE=Marauder;48457648]Wie schon woanders geschrieben, denke ich, dass man danach voller Adrenalin ist und sich mitteilen möchte. Ich kenne das bei Escape Games, die ich geschafft habe. Danach kriegt man ein richtiges High.[/QUOTE]

Sehe ich auch so. :d:

marabut
19-01-2020, 00:45
ich hab' markus vor dem dschungelcamp noch nie gesehen, weder in der trödelsendung noch in irgendwelchen dschungelvorberichten, bin also ganz unvoreingenommen und beziehe mich nur auf das, was ich in der abendliche dschungelshow sehe. keine stunde danach, kein morgenmagazin oder wo sonst noch freunde von den bewohnern auftauchen oder über alte ereignisse berichtet wird.
der tenor hier ist ja total positiv, hier wird markus durchaus als möglicher sieger gehandelt.
bisher hat er ja wegen dani noch nicht allzuviel sendezeit gehabt, heute hab' ich ihn das erste mal ausführlicher wahrgenommen, im dschungeltelefon als er gegen marco nachgetreten hat. ich fand das keinen guten stil, marco war raus, es wirkte auf mich kleinlich und unnötig.
auch die ständige betonung, dass er die prüfung hatte, die dani gar nicht erst angetreten hat und wie easy das doch eigentlich war, fand ich reichlich übertrieben. er wäre mir sympathischer gewesen, wenn er einfach stolz und glücklich gewesen wäre, dass er so viele sterne erreicht hat. später hat er ja durchaus von dem krokodil erzählt und dem stern unter der großen schlange, solche sachen hätten m.e. durchaus gereicht um zu zeigen, wie toll er die prüfung gemeistert hat.... bin ich da zu empfindlich? :confused:

Turnschuhe
19-01-2020, 00:46
Ha, wusste ich es doch, dass der Fuchs wieder abliefert :d:

Noch dazu ist er immer so richtig schön zynisch und schonungslos ehrlich :teufel:

Bunty
19-01-2020, 00:58
[QUOTE=marabut;48457789]
auch die ständige betonung, dass er die prüfung hatte, die dani gar nicht erst angetreten hat und wie easy das doch eigentlich war, fand ich reichlich übertrieben. er wäre mir sympathischer gewesen, wenn er einfach stolz und glücklich gewesen wäre, dass er so viele sterne erreicht hat. später hat er ja durchaus von dem krokodil erzählt und dem stern unter der großen schlange, solche sachen hätten m.e. durchaus gereicht um zu zeigen, wie toll er die prüfung gemeistert hat.... bin ich da zu empfindlich? :confused:[/QUOTE]

Nein, das war total unnötig, wirklich kein guter Stil.

CYCLOPS
19-01-2020, 01:03
[QUOTE=Bunty;48457814]Nein, das war total unnötig, wirklich kein guter Stil.[/QUOTE]

Ich hätte ihr noch ganz was anderes erzählt wenn ich merke das ich ganz umsonst hungern musste.

Bunty
19-01-2020, 01:05
[QUOTE=CYCLOPS;48457819]Ich hätte ihr noch ganz was anderes erzählt wenn ich merke das ich ganz umsonst hungern musste.[/QUOTE]

Das ja, aber es ging doch um Marco (das er nicht gefehlt hätte).

CYCLOPS
19-01-2020, 01:08
[QUOTE=Bunty;48457822]Das ja, aber es ging doch um Marco (das er nicht gefehlt hätte).[/QUOTE]

Ja das hätte er sich sparen können. :d:

Marauder
19-01-2020, 01:10
[QUOTE=CYCLOPS;48457828]Ja das hätte er sich sparen können. :d:[/QUOTE]

Tjo, die Kandidaten spielen das Spiel unterschiedlich. Die einen machen auf best friends, die anderen tun nicht so, als ginge es nicht ums gewinnen. Und wenn Marco nun mal langweilig war... Er wird ja direkt danach gefragt worden sein im Dschungeltelefon.

CYCLOPS
19-01-2020, 01:12
[QUOTE=Marauder;48457836]Tjo, die Kandidaten spielen das Spiel unterschiedlich. Die einen machen auf best friends, die anderen tun nicht so, als ginge es nicht ums gewinnen. Und wenn Marco nun mal langweilig war... Er wird ja direkt danach gefragt worden sein im Dschungeltelefon.[/QUOTE]

Kein Problem damit, ich hätte es vielleicht ein wenig diplomatischer rübergebracht.

Nosferata
19-01-2020, 05:54
[QUOTE=marabut;48457789]ich hab' markus vor dem dschungelcamp noch nie gesehen, weder in der trödelsendung noch in irgendwelchen dschungelvorberichten, bin also ganz unvoreingenommen und beziehe mich nur auf das, was ich in der abendliche dschungelshow sehe. keine stunde danach, kein morgenmagazin oder wo sonst noch freunde von den bewohnern auftauchen oder über alte ereignisse berichtet wird.
der tenor hier ist ja total positiv, hier wird markus durchaus als möglicher sieger gehandelt.
bisher hat er ja wegen dani noch nicht allzuviel sendezeit gehabt, heute hab' ich ihn das erste mal ausführlicher wahrgenommen, im dschungeltelefon als er gegen marco nachgetreten hat. ich fand das keinen guten stil, marco war raus, es wirkte auf mich kleinlich und unnötig.
auch die ständige betonung, dass er die prüfung hatte, die dani gar nicht erst angetreten hat und wie easy das doch eigentlich war, fand ich reichlich übertrieben. er wäre mir sympathischer gewesen, wenn er einfach stolz und glücklich gewesen wäre, dass er so viele sterne erreicht hat. später hat er ja durchaus von dem krokodil erzählt und dem stern unter der großen schlange, solche sachen hätten m.e. durchaus gereicht um zu zeigen, wie toll er die prüfung gemeistert hat.... bin ich da zu empfindlich? :confused:[/QUOTE]
Genau das. :ja:

Und dass man nen "Schub" kriegt, wenn man aus so einer Prüfung rauskommt, das ist plötzlich verständlich?
Was ist mit den Frauen, die jeden Tag in solchen Prüfungen waren? Da hat man kein Verständnis.
Ich will die beiden nicht verteidigen, aber Markus hat sich gestern genauso benommen...

cocos72
19-01-2020, 05:58
[QUOTE=marabut;48457789]ich hab' markus vor dem dschungelcamp noch nie gesehen, weder in der trödelsendung noch in irgendwelchen dschungelvorberichten, bin also ganz unvoreingenommen und beziehe mich nur auf das, was ich in der abendliche dschungelshow sehe. keine stunde danach, kein morgenmagazin oder wo sonst noch freunde von den bewohnern auftauchen oder über alte ereignisse berichtet wird.
der tenor hier ist ja total positiv, hier wird markus durchaus als möglicher sieger gehandelt.
bisher hat er ja wegen dani noch nicht allzuviel sendezeit gehabt, heute hab' ich ihn das erste mal ausführlicher wahrgenommen, im dschungeltelefon als er gegen marco nachgetreten hat. ich fand das keinen guten stil, marco war raus, es wirkte auf mich kleinlich und unnötig.
auch die ständige betonung, dass er die prüfung hatte, die dani gar nicht erst angetreten hat und wie easy das doch eigentlich war, fand ich reichlich übertrieben. er wäre mir sympathischer gewesen, wenn er einfach stolz und glücklich gewesen wäre, dass er so viele sterne erreicht hat. später hat er ja durchaus von dem krokodil erzählt und dem stern unter der großen schlange, solche sachen hätten m.e. durchaus gereicht um zu zeigen, wie toll er die prüfung gemeistert hat.... bin ich da zu empfindlich? :confused:[/QUOTE]


Ich glaube, wenn denn mal was passiert dort im Lager, dann sind es die Prüfungen und da hat man was zu erzählen. Sonst ist es doch dort stinke langweilig. Soll er zurück kommen und sagen....Hey hier hab 8 Sterne und guten Appetit... :D Ich find ihn cool und schön das er Daniela einen mitgegeben hat als sie sagte "War heftig ne" und er NEIN. :rotfl:

Copine
19-01-2020, 08:33
[QUOTE=cocos72;48457899]Ich glaube, wenn denn mal was passiert dort im Lager, dann sind es die Prüfungen und da hat man was zu erzählen. Sonst ist es doch dort stinke langweilig. Soll er zurück kommen und sagen....Hey hier hab 8 Sterne und guten Appetit... :D Ich find ihn cool und schön das er Daniela einen mitgegeben hat als sie sagte "War heftig ne" und er NEIN. :rotfl:[/QUOTE]

So seh ich das auch. :d:

Meine Güte, da sagt mal jemand anderes was in dieser Sendung und dann ist es auch wieder nicht richtig. Das ist das Dschungelcamp, wer etwas mit Stil sehen möchte, der muss zu arte schalten. ;)
Ich fand es cool, wie scheinbar gelassen Markus mit dem Krokodil umgegangen ist, das ja auch nach ihm geschnappt hat. :ja:

Nash
19-01-2020, 08:45
[QUOTE=Copine;48457943]So seh ich das auch. :d:

Meine Güte, da sagt mal jemand anderes was in dieser Sendung und dann ist es auch wieder nicht richtig. Das ist das Dschungelcamp, wer etwas mit Stil sehen möchte, der muss zu arte schalten. ;)
Ich fand es cool, wie scheinbar gelassen Markus mit dem Krokodil umgegangen ist, das ja auch nach ihm geschnappt hat. :ja:[/QUOTE]

Das Krokodil hat sich mit geschlossener (!) Schnauze ruckartig nach ihm bewegt. Dieses Jahr haben sie das wohl sehr gut gemacht mit dem zugebundenen Maul - das Klebeband war im Gegensatz zu Vorjahren tatsächlich nicht zu sehen, aber ich bin mir sicher, dass es vorhanden war, wofür die geschlossen gebliebene Schnauze spricht.
Das soll jetzt nur klarstellen, dass vom Krokodil - wie von den allermeisten Prüfungen abseits sportlicher Anstrengung mit entsprechender Sturzgefahr - keine echte Gefahr ausging, und ich gehe davon aus, dass Markus das auch erkannt hatte / wusste. RTL würde niemals das Risiko eingehen, dass ein Kandidat wirklich von einem Tier gebissen wird, das derart gefährlich sein kann - die Bisskraft des Krokodils ist neben der eines Hais nämlich mit die höchste im Tierreich.
In den Vorjahren wurde beim Vorbeigehen oder -schwimmen allerdings immer davor gewarnt, dass so ein Krokodil auch mit dem Schwanz gut austeilen kann, und deswegen war es durchaus auch umso verständlicher, dass man zusammen zuckt, wenn es plötzlich so ruckt, wie es das Kroko gestern in der Prüfung gemacht hat.

edit: Man kann das Klebeband bei 7:40-7:41 sehen.
https://youtu.be/hrzWX5i4jOs?t=461

Platt gesagt hat man damit einfach nur gesehen, wie ein rationaler Mensch im Gegensatz zu Kandidaten mit solchen Prüfungen umgeht, die sich selbst die Panik machen. Das schlimmste in der ganzen Show sind die gelegentlichen Spinnen und Schlangen im Camp. Und für die Nerven natürlich die anderen Kandidaten und so manche Entbehrungen.

cicero
19-01-2020, 09:38
Trotz der guten Prüfung fand ich ihn gestern zum ersten mal so richtig unsympathisch:rotauge:

HotAsIce
19-01-2020, 09:43
[QUOTE=cicero;48458000]Trotz der guten Prüfung fand ich ihn gestern zum ersten mal so richtig unsympathisch:rotauge:[/QUOTE]

Ging mir ganz genauso.

Moritza
19-01-2020, 10:14
[QUOTE=cocos72;48457899]Ich glaube, wenn denn mal was passiert dort im Lager, dann sind es die Prüfungen und da hat man was zu erzählen. Sonst ist es doch dort stinke langweilig. Soll er zurück kommen und sagen....Hey hier hab 8 Sterne und guten Appetit... :D Ich find ihn cool und schön das er Daniela einen mitgegeben hat als sie sagte "War heftig ne" und er NEIN. :rotfl:[/QUOTE]:rotfl:

MichiGer
19-01-2020, 10:31
[QUOTE=marabut;48457789]
auch die ständige betonung, dass er die prüfung hatte, die dani gar nicht erst angetreten hat und wie easy das doch eigentlich war, fand ich reichlich übertrieben. er wäre mir sympathischer gewesen, wenn er einfach stolz und glücklich gewesen wäre, dass er so viele sterne erreicht hat. später hat er ja durchaus von dem krokodil erzählt und dem stern unter der großen schlange, solche sachen hätten m.e. durchaus gereicht um zu zeigen, wie toll er die prüfung gemeistert hat.... bin ich da zu empfindlich? :confused:[/QUOTE]

Ich kann schon gut verstehen, was du meinst .
Aber ich seh das ein bischen anders. Wie ich schon sagte, die Büchner muss alle dermaßen nerven (abgesehen vom Hunger,
wenn sie nicht geliefert hat),
ich hätte an Markus' Stelle genauso gegen sie "geschossen".

Irgendwann ist das Generve so groß, man kennt das bei sich selbst: bsp.weise bei Kollegen.
Wenn du das Stunde für Stunde, Tag für Tag (!!!), hören musst, baut sich unterschwellig bei einem was auf.

Dass Markus das in der Prüfung loswurde, grad, weil die Büchner sich DA wieder so angestellt hat,
kann ich mehr als nachvollziehen. Ich hätte da noch ganz andere Sachen gesagt.

Elizabeth
19-01-2020, 10:36
[QUOTE=marabut;48457789]ich hab' markus vor dem dschungelcamp noch nie gesehen, weder in der trödelsendung noch in irgendwelchen dschungelvorberichten, bin also ganz unvoreingenommen und beziehe mich nur auf das, was ich in der abendliche dschungelshow sehe. keine stunde danach, kein morgenmagazin oder wo sonst noch freunde von den bewohnern auftauchen oder über alte ereignisse berichtet wird.
der tenor hier ist ja total positiv, hier wird markus durchaus als möglicher sieger gehandelt.
bisher hat er ja wegen dani noch nicht allzuviel sendezeit gehabt, heute hab' ich ihn das erste mal ausführlicher wahrgenommen, im dschungeltelefon als er gegen marco nachgetreten hat. ich fand das keinen guten stil, marco war raus, es wirkte auf mich kleinlich und unnötig.
auch die ständige betonung, dass er die prüfung hatte, die dani gar nicht erst angetreten hat und wie easy das doch eigentlich war, fand ich reichlich übertrieben. er wäre mir sympathischer gewesen, wenn er einfach stolz und glücklich gewesen wäre, dass er so viele sterne erreicht hat. später hat er ja durchaus von dem krokodil erzählt und dem stern unter der großen schlange, solche sachen hätten m.e. durchaus gereicht um zu zeigen, wie toll er die prüfung gemeistert hat.... bin ich da zu empfindlich? :confused:[/QUOTE]

Nein, du bist nicht empfindlich, ich sah es ähnlich. Auch ich kannte ihn vorher nicht und vom Camp her ist er mir nicht sympathisch. Eben das nachtreten auf Marco ging gar nicht und nach der Prüfung fand ich ihn auch nicht ok.

Moritza
19-01-2020, 10:36
[QUOTE=MichiGer;48458084]Ich kann schon gut verstehen, was du meinst .
Aber ich seh das ein bischen anders. Wie ich schon sagte, die Büchner muss alle dermaßen nerven (abgesehen vom Hunger,
wenn sie nicht geliefert hat),
ich hätte an Markus' Stelle genauso gegen sie "geschossen".

Irgendwann ist das Generve so groß, man kennt das bei sich selbst: bsp.weise bei Kollegen.
Wenn du das Stunde für Stunde, Tag für Tag (!!!), hören musst, baut sich unterschwellig bei einem was auf.

Dass Markus das in der Prüfung loswurde, grad, weil die Büchner sich DA wieder so angestellt hat,
kann ich mehr als nachvollziehen. Ich hätte da noch ganz andere Sachen gesagt.[/QUOTE]:D Ich könnte bei der auch nicht an mich halten.:rolleyes: Da hätts schon paar zwischen die Hörner gegeben.

lavenda
19-01-2020, 10:43
[QUOTE=cicero;48458000]Trotz der guten Prüfung fand ich ihn gestern zum ersten mal so richtig unsympathisch:rotauge:[/QUOTE]

Er hat 8 Sterne geholt, wo Danni gekniffen hat und nach ihrem ganzen egozentrischen Gerede die Woche über, war das einfach mal eine Möglichkeit, die Dinge wieder geradezurücken.

baerchen1969
19-01-2020, 10:47
Klasse Leistung gestern in der Prüfung von ihm , mega entspannt für die Verhältnisse! Go, Markus!:D:d:

marabut
19-01-2020, 10:51
danke für eure zahlreichen antworten, ich bin jetzt wirklich gespannt, wie sich markus für mich in den nächsten tagen darstellen wird. ob er mit mehr sendezeit und eventuellen weiteren prüfungen, die er voraussichtlich auch gut meistern wird, die negativen eindrücke der gestrigen sendung bei mir wieder ausbügeln kann oder ob er sie weiter verstärkt. :trippel:

Cats
19-01-2020, 11:01
[QUOTE=marabut;48458116]danke für eure zahlreichen antworten, ich bin jetzt wirklich gespannt, wie sich markus für mich in den nächsten tagen darstellen wird. ob er mit mehr sendezeit und eventuellen weiteren prüfungen, die er voraussichtlich auch gut meistern wird, die negativen eindrücke der gestrigen sendung bei mir wieder ausbügeln kann oder ob er sie weiter verstärkt. :trippel:[/QUOTE]

Ich bin auch sehr gespannt, wie er sich entwickeln wird.

Yin
19-01-2020, 11:15
ich glaub nicht, dass sich bei Markus irgendwas entwickelt, der scheint ein gefestigter Charakter zu sein :zahn:

Rose Tyler
19-01-2020, 11:30
so, grad nachgeschaut.

ich fand die prüfung auch fies :fürcht: aber die männer wuppen das ja eher als die frauen.

das er sich erschrocken hat beim kleinen kroko ist doch normal.

mal sehen wie weit er noch kommt.

ich kenne übrigens seine sendung und finde ihn da auch ganz nett. so aus der ferne. :D

baerchen1969
19-01-2020, 11:40
[QUOTE=Yin;48458151]ich glaub nicht, dass sich bei Markus irgendwas entwickelt, der scheint ein gefestigter Charakter zu sein :zahn:[/QUOTE]

Er ist in Ordnung, so wie er ist, finde ich. In welche Richtung sollte er sich entwickeln ,eben.
Lieber so, als diese dauernde affektierte um Aufmerksamkeit heischende Büchner.:fürcht:

*Blue*
19-01-2020, 11:43
[QUOTE=Rose Tyler;48458181]so, grad nachgeschaut.

ich fand die prüfung auch fies :fürcht: aber die männer wuppen das ja eher als die frauen.

das er sich erschrocken hat beim kleinen kroko ist doch normal.

mal sehen wie weit er noch kommt.

ich kenne übrigens seine sendung und finde ihn da auch ganz nett. so aus der ferne. :D[/QUOTE]


ja, vor allem Daniel K. und Ross haben ihre Prüfungen total souverän durchgezogen:rotfl:


Markus selbst hat die Prüfung gestern erwartbar souverän durchgezogen.
War mir aber zuvor völlig klar.
Das ist ja wirklich eine ganz leichte Prüfung, wenn man sich nicht vor allem fürchtet, was man im DC erwarten muss.
Es braucht kein Glück, kein großes Geschick, kein Wissen - nix. nur ein wenig Überwindung.
Und anders als bei Essensprüfungen, reicht Überwindung tatsächlich.
denn selbst wenn du dich beim Essen überwindest - macht dir evtl. der Kotzreflex einen Strich durch die Rechnung. Den hat man ja nicht unter Kontrolle.


Allerdings muss ich sagen: ich fand die Prüfung gestern totlangweilig :sleep:
das war völlig uninspiriert und null unterhaltsam.

Wenn ich doch merke, dass das eigentlich alles für mich gut machbar ist - dann hätte ich da mit Sonja+Daniel ein bisschen Späßchen gemacht. So was gabs auch schon.

Cats
19-01-2020, 11:43
:):) ja, ich glaub auch nicht, dass sich bei ihm noch irgendwas entwickelt. Er ist ja ziemlich ok.
Ich konnt mir aber noch kein komplettes Bild machen, weil da auch bei mir verschiedene Eindrücke waren,
nennen wir es so und da bin ich einfach gespannt, was sich verstärkt, welche Richtung :)

Giftnudel
19-01-2020, 11:46
Ich finde den unsympathisch. Kann raus.

koldir
19-01-2020, 11:47
Der Reinecke, der ist gut, der kann bleiben. :anbet:

joy1968
19-01-2020, 11:54
[QUOTE=Giftnudel;48458225]Ich finde den unsympathisch. Kann raus.[/QUOTE]


Ich auch! Aber sowas von! Diese leichte Überheblichkeit... ganz schlimm!

Und auch wenn es völlig wurscht ist und zudem total oberflächlich von mir : Wenn jemand Haarkranz trägt und dafür die restlichen fünf Strähnen lang wachsen läßt, dann ist einfach Feierabend bei mir. Das sollte gesetzlich verboten werden. Aber das hat nichts mit meiner Antipathie zu tun.

Giftnudel
19-01-2020, 11:59
[QUOTE=joy1968;48458240]Ich auch! Aber sowas von! Diese leichte Überheblichkeit... ganz schlimm!

Und auch wenn es völlig wurscht ist und zudem total oberflächlich von mir : Wenn jemand Haarkranz trägt und dafür die restlichen fünf Strähnen lang wachsen läßt, dann ist einfach Feierabend bei mir. Das sollte gesetzlich verboten werden. Aber das hat nichts mit meiner Antipathie zu tun.[/QUOTE]
Das widerspricht jeder Ästhetik :motz: Ja, überheblich trifft es gut. Und so nichtssagend dabei. Da hilft auf die Pril-Blume nichts. :gähn:

Anscha
19-01-2020, 12:02
Leicht überheblich wirkt er auch bei den Superhändlern.

Flunsch
19-01-2020, 12:06
[QUOTE=Anscha;48458263]Leicht überheblich wirkt er auch bei den Superhändlern.[/QUOTE]

Das gehört aber zur Superhändler-Show und ist kein Alleinstellungsmerkmal. ;) Leicht überheblich, aber mit Augenzwinkern, wirken auch seine Mitbieter bisweilen ganz gerne mal.

Anscha
19-01-2020, 12:08
Jain, ich finde Antoine hat das auch. Beim Käfer z.B empfinde ich das nicht so. Ich weiß du meinst, aber ich glaube Antoine und Marcus haben das schon ein wenig in sich. Trotzdem mag ich sie beide.

Flunsch
19-01-2020, 12:12
[QUOTE=Anscha;48458276]Jain, ich finde Antoine hat das auch. Beim Käfer z.B empfinde ich das nicht so. Ich weiß du meinst, aber ich glaube Antoine und Marcus haben das schon ein wenig in sich. Trotzdem mag ich sie beide.[/QUOTE]

So ist es. Die kabbeln sich schon ganz gerne, aber ich bin nach wie vor der Meinung, da ist viel Show dabei. :D Andere ziehen da manchmal bissel mit, aber so oft guck ich das nicht, dass ich alle Namen drauf hätte.

Ach, Antoine im Dschungel, das wäre ein Fest gewesen. :zahn:

Nosferata
19-01-2020, 12:16
[QUOTE=*Blue*;48458216]ja, vor allem Daniel K. und Ross haben ihre Prüfungen total souverän durchgezogen:rotfl:


Markus selbst hat die Prüfung gestern erwartbar souverän durchgezogen.
War mir aber zuvor völlig klar.
Das ist ja wirklich eine ganz leichte Prüfung, wenn man sich nicht vor allem fürchtet, was man im DC erwarten muss.
Es braucht kein Glück, kein großes Geschick, kein Wissen - nix. nur ein wenig Überwindung.
Und anders als bei Essensprüfungen, reicht Überwindung tatsächlich.
denn selbst wenn du dich beim Essen überwindest - macht dir evtl. der Kotzreflex einen Strich durch die Rechnung. Den hat man ja nicht unter Kontrolle.


Allerdings muss ich sagen: ich fand die Prüfung gestern totlangweilig [emoji99]
das war völlig uninspiriert und null unterhaltsam.

Wenn ich doch merke, dass das eigentlich alles für mich gut machbar ist - dann hätte ich da mit Sonja+Daniel ein bisschen Späßchen gemacht. So was gabs auch schon.[/QUOTE]
Haben sie doch. Sie haben einen Anzugträger in den Fahrstuhl geschickt.

Rose Tyler
19-01-2020, 12:19
[QUOTE=*Blue*;48458216]ja, vor allem Daniel K. und Ross haben ihre Prüfungen total souverän durchgezogen:rotfl:


ich rede doch von männern.
rossi :wub:

Markus selbst hat die Prüfung gestern erwartbar souverän durchgezogen.
War mir aber zuvor völlig klar.
Das ist ja wirklich eine ganz leichte Prüfung, wenn man sich nicht vor allem fürchtet, was man im DC erwarten muss.
Es braucht kein Glück, kein großes Geschick, kein Wissen - nix. nur ein wenig Überwindung.
Und anders als bei Essensprüfungen, reicht Überwindung tatsächlich.
denn selbst wenn du dich beim Essen überwindest - macht dir evtl. der Kotzreflex einen Strich durch die Rechnung. Den hat man ja nicht unter Kontrolle.

da geb ich dir recht.

Allerdings muss ich sagen: ich fand die Prüfung gestern totlangweilig :sleep:
das war völlig uninspiriert und null unterhaltsam.

Wenn ich doch merke, dass das eigentlich alles für mich gut machbar ist - dann hätte ich da mit Sonja+Daniel ein bisschen Späßchen gemacht. So was gabs auch schon.[/QUOTE]

mir wäre da nichts lustiges eingefallen, aber er ist ja ein tv hase

joy1968
19-01-2020, 12:25
[QUOTE=Flunsch;48458272]Das gehört aber zur Superhändler-Show und ist kein Alleinstellungsmerkmal. ;) Leicht überheblich, aber mit Augenzwinkern, wirken auch seine Mitbieter bisweilen ganz gerne mal.[/QUOTE]

Gucke ich nicht. :nixweiss: Ich finde ihn halt überheblich und daher ist er mir unsympatisch.

Flunsch
19-01-2020, 12:26
[QUOTE=joy1968;48458315]Gucke ich nicht. :nixweiss: Ich finde ihn halt überheblich und daher ist er mir unsympatisch.[/QUOTE]

Ist ja in Ordnung. :)

Bin gespannt, wie viele Runden er noch übersteht, ist schwer einzuschätzen. Kommt natürlich auch darauf an, wie er dargestellt wird, zu den Lieblingen von RTL zahlt er aber imo nicht.

Cats
19-01-2020, 12:27
[QUOTE=Giftnudel;48458252]Das widerspricht jeder Ästhetik :motz: Ja, überheblich trifft es gut. Und so nichtssagend dabei. Da hilft auf die Pril-Blume nichts. :gähn:[/QUOTE]

:rotfl:

Moritza
19-01-2020, 12:30
[QUOTE=baerchen1969;48458211]Er ist in Ordnung, so wie er ist, finde ich. In welche Richtung sollte er sich entwickeln ,eben.
Lieber so, als diese dauernde affektierte um Aufmerksamkeit heischende Büchner.:fürcht:[/QUOTE]:d:

Cats
19-01-2020, 12:36
Ja, der ist um Lichtjahre angenehmer als Frau B. Das ist gar nicht die Frage.
Aber ich seh jetzt nich alles in Relation zu ihr.

Cats
19-01-2020, 12:39
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie er gezeigt wird oder wie man ihn weiter kennenlernt...

Yin
19-01-2020, 12:41
Was solls da schon für Überraschungen geben - die bewerben ihre Trödelsendung indem sie die Nasen in den Dschungel und Lets Dance stecken. Ich frag mich warum ich den Thread überhaupt lese :D

Aber irgendwie hab ich auch noch keine Meinung, ob ich ihn sympathisch oder nicht finde.

ruru
19-01-2020, 12:53
[QUOTE=Rose Tyler;48458181]so, grad nachgeschaut.

ich fand die prüfung auch fies :fürcht: aber die männer wuppen das ja eher als die frauen.

[/QUOTE]

Das war ja jetzt keine Prüfung, die körperlich anstrengend war und wo Männer deswegen Vorteile hätten.
So gesehen war die Herausforderung nun echt geschlechtsunabhängig und wenn manche Frauen freiwillig in den Dschungel gehen, nur um dann bei ein paar Spinnen und Ratten gleich zu kreischen, fehlt mir da einfach jedes Verständnis. :nixweiss:

Rose Tyler
19-01-2020, 13:07
[QUOTE=ruru;48458415]Das war ja jetzt keine Prüfung, die körperlich anstrengend war und wo Männer deswegen Vorteile hätten.
So gesehen war die Herausforderung nun echt geschlechtsunabhängig und wenn manche Frauen freiwillig in den Dschungel gehen, nur um dann bei ein paar Spinnen und Ratten gleich zu kreischen, fehlt mir da einfach jedes Verständnis. :nixweiss:[/QUOTE]

da brauche ich keinen dschungel für. kreischen wegen spinnen kann ich auch hier :fürcht:
alle anderen tiere stören mich nicht.

die alle haben bestimmt schon mal die sendung gesehen und wussten worauf sie sich einlassen.

joy1968
19-01-2020, 13:08
[QUOTE=Yin;48458375]Was solls da schon für Überraschungen geben - die bewerben ihre Trödelsendung indem sie die Nasen in den Dschungel und Lets Dance stecken. Ich frag mich warum ich den Thread überhaupt lese :D

Aber irgendwie hab ich auch noch keine Meinung, ob ich ihn sympathisch oder nicht finde.[/QUOTE]

Und dann auch noch drin schreiben:D Alle Achtung.:D

Flohdompteuse
19-01-2020, 15:13
Ansich finde ich Markus schon sympathisch und taff. Das Nachtreten bezüglich Marco hat mir aber nicht gefallen. Das macht man nicht.
Wobei er die Prüfung souverän gerockt hat. Gefreut hat´s mich als Daniela die Kinnlade runtergefallen ist, als er über die Prüfung berichtete. :D

MichiGer
19-01-2020, 15:30
[QUOTE=Anscha;48458263]Leicht überheblich wirkt er auch bei den Superhändlern.[/QUOTE]

Das find ich überhaupt nicht. Mir kommt er da immer mit gewissem Charme und sehr bodenständig rüber.

Turnschuhe
19-01-2020, 15:45
Verstehe eure teils schlechten Eindrücke von Markus überhaupt nicht :suspekt:
Für mich ist er der interessanteste Chara von den Männern im Camp und gerade auch, weil er ehrlich sagt, was er sich denkt. Seine Prüfung(en) kann er ebenfalls kaum souveräner meistern.

funfan
19-01-2020, 15:50
Er hat mir gestern auch gut gefallen bis zu dem Moment, als seine Selbstbeweihräucherungen kein Ende nahmen. :rolleyes:

Moritza
19-01-2020, 15:51
[QUOTE=funfan;48458768]Er hat mir gestern auch gut gefallen bis zu dem Moment, als seine Selbstbeweihräucherungen kein Ende nahmen. :rolleyes:[/QUOTE]Vielleicht wollte er aml die Witwe nachäffen.:D

Turnschuhe
19-01-2020, 15:53
[QUOTE=Moritza;48458769]Vielleicht wollte er aml die Witwe nachäffen.:D[/QUOTE]

Ohne Witz, könnte ich mir bei ihm sogar vorstellen, dass er ihr einfach mal den Spiegel vorhalten wollte.

UschivonBayern
19-01-2020, 15:53
[QUOTE=ruru;48458415]Das war ja jetzt keine Prüfung, die körperlich anstrengend war und wo Männer deswegen Vorteile hätten.
So gesehen war die Herausforderung nun echt geschlechtsunabhängig und wenn manche Frauen freiwillig in den Dschungel gehen, nur um dann bei ein paar Spinnen und Ratten gleich zu kreischen, fehlt mir da einfach jedes Verständnis. :nixweiss:[/QUOTE]

Danke, endlich jemand der das kommuniziert. Es ist das Dschungelcamp. Mit Tieren. Da muss man durch. Sich darüber aufzuregen langweilt und nervt. Und als Männerprüfung empfand ich das wirklich nicht. Jeder mit der Fähigkeit Ekel zu überwinden und ruhig an die Sache ranzugehen konnte das schaffen.

[QUOTE=MichiGer;48458727]Das find ich überhaupt nicht. Mir kommt er da immer mit gewissem Charme und sehr bodenständig rüber.[/QUOTE]

Finde ich auch. Verstehe nicht, warum er als abgehoben empfunden wird. Das Feiern seines Egos kam mir, im Gegensatz zu Peter Bond damals, eher ironisch vor. Das einzige das mich an ihm stört sind die langen Haare. Mit kurzen fände ich ihn tausendmal besser.

funfan
19-01-2020, 15:53
[QUOTE=Moritza;48458769]Vielleicht wollte er aml die Witwe nachäffen.:D[/QUOTE]

Wenn, kam es bei mir nicht so an. :nixweiss:

cicero
19-01-2020, 15:54
[QUOTE=Turnschuhe;48458756]Verstehe eure teils schlechten Eindrücke von Markus überhaupt nicht :suspekt:
Für mich ist er der interessanteste Chara von den Männern im Camp und gerade auch, weil er ehrlich sagt, was er sich denkt. Seine Prüfung(en) kann er ebenfalls kaum souveräner meistern.[/QUOTE]

Wo sagt er denn ehrlich, was er denkt? Im Dschungeltelefon?

Silke31
19-01-2020, 16:34
also ich kannte ja diesen Trödelmann nicht. Gestern diese Selbstbeweihräucherung - einfach nur unsymphatisch... da rutscht Danni bei mir in der Beliebtheit wirklich fast auf den 3. Platz....näää

Marauder
19-01-2020, 16:37
[QUOTE=Silke31;48458865]also ich kannte ja diesen Trödelmann nicht. Gestern diese Selbstbeweihräucherung - einfach nur unsymphatisch... da rutscht Danni bei mir in der Beliebtheit wirklich fast auf den 3. Platz....näää[/QUOTE]

Ich glaube, dass er Danni imitiert hat.

dealan-dè
19-01-2020, 16:49
Hab mir die Sendung von gestern jetzt angesehen und bin doch etwas enttäuscht von ihm. Zwischen seinem Ego und dem von Frau Büchner scheint jetzt nicht so ein riesiger Unterschied zu sein :(

dealan-dè
19-01-2020, 17:00
[QUOTE=Marauder;48458876]Ich glaube, dass er Danni imitiert hat.[/QUOTE]

Das halte ich in der Tat für gefährlich - wenn man in einer RTL-Sendung ist. Wegen Schnitt und so :D

Tasmanische Teufelin
19-01-2020, 17:00
[QUOTE=dealan-dè;48458905]Hab mir die Sendung von gestern jetzt angesehen und bin doch etwas enttäuscht von ihm. Zwischen seinem Ego und dem von Frau Büchner scheint jetzt nicht so ein riesiger Unterschied zu sein :([/QUOTE]

Die Frage ist halt immer, worauf so ein Ego basiert: Auf nichts oder auf Leistung. :zahn:

Fritz Karl
19-01-2020, 17:12
Ich mag Markus.

Aber er muss aufpassen, dass er die Sticheleien nicht übertreibt, falls er Dschungelkönig werden will.
Es ist manchmal ein schmaler Grat zwischen „mal die Wahrheit sagen“ und „verletzend sein“.

Cats
19-01-2020, 17:19
[QUOTE=Fritz Karl;48458969]Ich mag Markus.

Aber er muss aufpassen, dass er die Sticheleien nicht übertreibt, falls er Dschungelkönig werden will.
Es ist manchmal ein schmaler Grat zwischen „mal die Wahrheit sagen“ und „verletzend sein“.[/QUOTE]

Das seh ich auch so. Deswegen bin ich mir bei ihm auch noch nicht so sicher und ich bin gespannt, wie er sich
weiter zeigt.

Bigfried1
19-01-2020, 17:49
Och, ein "vielleicht" könnte ihm auch nicht schaden. :floet:

fandango
19-01-2020, 18:16
Völlig uninteressant, der Mann :schmoll:

Chassalla
19-01-2020, 18:16
Das ist der feine Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich mit Frau Büchner im Camp auch eher sarkastisch werden würde und als solches empfand ich sein Verhalten. Aber klar: Als Zuschauer ist es einfacher vor dem Fernseher bzw. Monitor einfach mal zu werten.

Bisher war er mein Favorit und er ist es noch. Die Prüfung hatte er recht lässig absolviert, was mir gut gefiel und die Chance hätte Frau B. eben auch gehabt. Sie setzt aber eben, gemäß ihrer Außendarstellung, lieber auf Hysterie und auch wahlweise auf Neid und Missgunst. So nehme ich das wahr, was uns eben auch so gezeigt wird.

Sabuha
19-01-2020, 18:21
[QUOTE=cicero;48458000]Trotz der guten Prüfung fand ich ihn gestern zum ersten mal so richtig unsympathisch:rotauge:[/QUOTE]

Genauso geht es mir auch.
Er wirkt, als wäre er anders. Mehr Tiefgang, weniger Oberflächlichkeit, ruht in sich, offen und ehrlich ...
Aber neee
Der hat eine Art zu lästern, die soll dann aussehen, als würde er nur Fakten nennen und offen sprechen, aber dahinter steckt nicht Offenheit oder Ehrlichkeit, sondern auch eine ordentliche Portion Arroganz.

Lieber er als Danni - ok
Aber DAS spricht gegen Danni, nicht für ihn.

Karl Napp
19-01-2020, 18:59
erstens sollte er sich seinen alten zopf abschneiden. :D

markus, auch du wirst älter und dann wirste dich eines tages erinnern, ans camp denken und jedem die dschungelstory erzählen, erzählen,
erzählen. dass du teilgenommen hast, wie toll einfach die prüfungen waren.
machen alte, senile leute so.:teufel:

Cats
19-01-2020, 19:15
[QUOTE=Sabuha;48459128]Genauso geht es mir auch.
Er wirkt, als wäre er anders. Mehr Tiefgang, weniger Oberflächlichkeit, ruht in sich, offen und ehrlich ...
Aber neee
Der hat eine Art zu lästern, die soll dann aussehen, als würde er nur Fakten nennen und offen sprechen, aber dahinter steckt nicht Offenheit oder Ehrlichkeit, sondern auch eine ordentliche Portion Arroganz.

Lieber er als Danni - ok
Aber DAS spricht gegen Danni, nicht für ihn.[/QUOTE]

ja, in die Richtung gehts bei mir auch...Aber mal abwarten, was heute kommt. Bin sehr gespannt. Würd mir natürlich wünschen,
er wär der Typ mit Tiefgang und so in sich ruhend, wie man ihn auf den ersten Blick einschätzt.

titaniafee
19-01-2020, 19:37
[QUOTE=Moritza;48458769]Vielleicht wollte er aml die Witwe nachäffen.:D[/QUOTE]

ne, das war der Adrenalinschub. Er stand weniger durch die Prüfung selber unter Druck, als mehr darunter, dass er liefern musste, wo die Witwe versagt hat. Und das hat er ja.

dealan-dè
19-01-2020, 20:06
[QUOTE=Karl Napp;48459225]erstens sollte er sich seinen alten zopf abschneiden. :D :[/QUOTE]

:ja:

Zumindest zusammenbinden und den Dreitagebart stehen lassen. Der steht ihm nämlich super :d:

Chassalla
19-01-2020, 21:51
[QUOTE=dealan-dè;48459426]:ja:

Zumindest zusammenbinden und den Dreitagebart stehen lassen. Der steht ihm nämlich super :d:[/QUOTE]

:d: :)